Tag suchen

Tag:

Tag weise

Kamel-Aufgabe 25.09.2019 22:03:55

erbe kamelaufgabe ewig ringel al dorsch ben hadschi rangel rosen ibn hadschi al dawud dorschia schlachten pfiffig teilen länder – menschen – sackgesichter omar-fritz lieblingssohn alltagssorgen scheich fritzen-fax saudi al dorschia wertvoll ringel-geschichten frage an alle schlau 18 kamele harun-al-faschid kamel teilungsmeister ali-fax 17 kamele weise listig
Der alte Scheich Fritzen-Fax ist gestorben (ja, der Faxen-Fritz hat auch wüste Verwandte in der Wüste!!!) und hinterlässt 17 sehr …Weiterlesen →... mehr auf ringelnitz.wordpress.com

Herman Melville – Moby-Dick 24.09.2019 08:00:30

ausgehen wühltisch zum punkt kommen moby dick anknüpfen pottwalkuh flüstern streichen tanz niederschreiben konflikt primär moment lauten widmen gegenseitig vergrößern entlang flüssig ewig katastrophal bücherregal segel erlebnis leben meilenstein nachruf frage funktion wal unbill zu weit new york times anfertigen unheilig weißer wal verfluchen bedauerlich abenteurer obsession gesellschaftlich genau zeitgenössisch verleihen realistisch erbarmungslos erlangen sehnen imagekampagne hervorragend gegenteilig empfinden stark originalveröffentlichen das letzte mal aus heutiger sicht platz schreiben kriegsfregatte epoche religionskritisch bild depression status herman melville aufgeben literaturwissenschaftler erhalten opfer hinterlassen legendär erleben manuskript ende kontext seeleute weltliteratur prägen anerkennung höhepunkt sieg ursprünglich überzeugung einen schauer über den rücken jagen wundern us-amerikanisch walrat trotz schiff aufweisen entwickeln austragen jäger heimkehren überraschend druckgeschichte handlung untersuchung charakter gehören schwarz auf weiß fakt atlantik totenbett new york zuwenden beabsichtigt gerücht einschüchtern wikipedia-artikel positiv überfluten antiquariat weit obsessiv geschichte tauchtiefe freund darstellen darstellung verarbeiten eindruck phantom eigennamen kopf literaturgeschichte höchstpersönlich düster mensch gesamtwerk hilfsmittel gefühl durchbeißen metaphysisch subjekt abhaken nicht von belang bewerten öl fliehen anheuern 3 sterne tradition abfolge psychotisch informieren einnehmen ansprechen verwachsen begierde klingen reich verdingen freudig befinden mutmaßen manie umtreiben kennzeichnen kurz zurückweisung fragen abfinden korrektur einschläfernd verstehen akribie mutig überarbeiten pequod bezeichnen bereit sein schilderung einsehen zug jahr bezwingen unsterblich technik wissensstand planschen überwältigend titelgebend aufzählen beherrschung finster fiktiv veröffentlichen entdecken annehmen eingängigkeit erfolgreich erheben veteran eingehend aspekt regen widerspiegeln schlottern methode faszinieren leser schwergewicht verendet kapitän ahab einsatzmöglichkeit bewusst betrachten ismael roman meer kindheit chronist rachemission reise vorgehen besser abschnitt mannschaft werfen willentlich rachegelüste fragmentarisch natur munter pottwal 19. jahrhundert aufmerksam missachtung vernunftwidrig klar werden zeit pottwaljagd gelingen ahnung nachjagen kontrast unglaube ärgern enthalten wissen kombination leicht fallen paranoid zulassen strotzen eifersüchtig erwarten epilog foltern magen behaftet handelsschiff privat visualisieren vor sich herschieben detailverliebt ziel scheitern schlechtes gewissen vorreiter blockieren weitgereist dunkel monumental aufdrängen emotion jagd beschaffenheit erfahren zahlreich sorge bekannt dienen arbeiten charakterisieren langatmig zugeben fernweh literarisch literaturhistorisch beruhigt rückblickend sammeln abstrus aus den augen verlieren winzig kapitel haken beginnen leine herz bankrott novum verzichten satz auf offener see brennen finden erkenntnis helfen typee überfordern unbekannt spaß abgleichen darauf vertrauen unausweichlichkeit matrose klassiker sichtung zur see fahren negativ buch wohlhabend wichtig besatzung geboren ich-perspektive auftauchen unter druck setzen überwiegend indirekt werk versteckt stolz passage titel walfänger auslaufen eigendynamik rezension anspruchsvoll respekt akkurat turbulent populär spermaceti ebene wachsen erschaffen am besten vollständig hass komposition fehde greifbar version unerforscht erweitern nahrungsrest überraschen ausflippen kommentator beeindruckend titelheld selbstmord absicht langweilen welle figur weitschweifig widerspruch maximal befähigen kritiker bösartig treffen 1819 hangeln tragzeit bedeutung abarbeiten wahrnehmbar unglücklich stück für stück alt atem des todes bemühen britisch hinterkopf unterstellen interpretationsansatz unheimlich vorurteil irrational zensur deutsch angst subtil fahrt spektakulär missbilligung erscheinen tierisch umfassend fahnden ereignis sterbebett taktik gewöhnt reisen kurzzeitig vereint beschreibung leserschaft nachträglich veranstalten england fall erfahrung peinigen bereicherung vereinnahmen schlagen selbstzerstörung verkannt realität aberglaube in vergessenheit geraten abgrund langweilig seltsam visionär überschäumend bein erlegen gruselig experimentell komplex antiroyalistisch fieberhaft gestalten einfluss befürchtung neunmalklug suchen tier gefahr herumspuken rechnen ausgabe pazifik vermitteln schreibkunst blähen 1851 stilmittel unkonventionell 1891 erlauben setzer zutraulichkeit weise schlimm wissensfeld interessant handlungslinie raum einarbeiten unterscheiden walerei lindern erinnerungsschatz moderne meereskoloss reizvoll spüren vermuten dozent infizieren gefängnis fangboot erläutern wissenschaft effekt ausholend änderung schicksal kurzentschlossen interpretieren historisch vorstellung geist desertieren schriftsteller wirken reden publikum verhängnisvoll vater schwanzflosse gedichtsammlung absurd lesen günstig anordnen hauptgrund unterteilung billy budd zwischen den zeilen autor gezielt wunderbar einsetzen grundlegend gedanke möglich verzeihen bereisen transportieren existenziell deutlich star bangen markenzeichen auf ewig ausstrahlen exemplar zirkus gewaltig krieg schaffen karriere um jeden preis austrocknen beleuchten einschwören mut omoo abwärtsspirale tragisch begegnen stimulieren walfang fehlen beklemmend hauptfigur unvollendet projizieren genie zurechtkommen befürchten meuterei zweck ausstehend reisedokumentation erfüllen wort literaturhistoriker lyrik literatur perspektive angenehm umgeben gefürchtet kurzgeschichte rhythmus lektüre zuspitzung vergehen körperteil irren verrückt thema erzählung verwandeln sprechen dämon vorstellen vorzeichnen leviathan bestandteil medium atmosphäre vorwurfsvoll fürchterlich wahnhaft tiefsinnig verdienen tiefsee aura alltag nantucket cetologie berichten autoritär tod opfern usa ausführung geldnot exzessiv neugierig feststellen davor zurückschrecken weiterleben spannend überflüssig qual sterben neu substanzlos flamme zutun forscher seele erstaunen seeungeheuer krass leiden erkranken dick information kampf welt
Der Mann, der niemals irgendwo gescheitert ist, kann nicht groß werden. – Herman Melville Die Biografin Laurie Robertson-Lorant schrieb über Herman Melville, man könne ihn entweder als gescheiterten Schriftsteller charakterisieren oder als verkanntes Genie und Visionär. Melville gehört zu den tragischen Figuren der Literaturgeschichte, die erst wei... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Abenteuer Umweg 04.03.2016 10:52:37

fabel antworten ziel erreichen geschichte tim ferris 4-stunden-woche if you risk a no ungewohnte wege gehen berg ja wonderland fairy tales andere wege gehen umweg edelfrosch antwort alte abenteuer alltagsmärchen alternativen nein riskieren weise anekdoten you might get a yes märchen geschichten alternative
Es ist überhaupt nicht verwunderlich, dass Menschen sich zieren, Fragen zu stellen, die ihr Leben verändern. „Willst du mich heiraten?“ ist so eine Frage. Ogott! Was, wenn der andere nein sagt? Oder ja?! Beides ziemlich krass. Vielleicht lieber doch keine Fragen stellen, weil Antworten unweigerlich zu Veränderung (und Klarheit) führen? Das kann ja ... mehr auf edelfrosch.de

Vom Wendepunkt meines Lebens 16.12.2016 08:52:23

london leben damen frage luft frau sinn schreiben einfall ende manuskript wirklichkeit nebel grund berge papier recht sache gesamt ort weg zeit tisch gesundheit anfang kapitel satz lektion studien buch ausbildung novellen stolz augen vorbild stimmung chaos gesicht ausdauer zimmer suche gefahr dorf morgen mann weise arbeit vertrauen nadel vorstellung vater ruhe arzt segen wort rezept thema bucht exil seele vernunft
Dreiunddreissig Jahre war ich damals und Arzt im Westen von London. Ich hatte mich mit viel Erfolg über verschiedene schwierige Assistentenstellen in Wales allmählich zu einer eigenen Praxis... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (2) 14.01.2017 00:01:38

großmutter oma damals behutsam deine seele innere reise oma stern geschehen liebevoll erde annehmen angenommen-sein oma stern - himmlische geschichten... kindheit engel gütig musikalische impulse alles kommt so wie es kommen sol ansprechpartner himmel kraft aufgestiegene meister gestalt seelenschmerz alter schmerz an die hand nehmen etwas gutes berührt teilpersönlichkeiten weise schenken hilfe gott geschenk seelenreise geschichten heim wie als kind energie sehnsucht zuhören
Oma Stern meint: „Wir brauchen die Liebe als einen ganz persönlichen Ansprechpartner! Oma Stern hatte Tee gekocht. Nachdem sie ihrer jungen Untermieterin, Sabina, und sich selbst eingeschenkt hatte, sagte sie mit ihrer gütigen, warmen Stimme zu der  jungen Frau, die … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Vom Wendepunkt meines Lebens 16.12.2016 08:52:23

london leben damen frage luft frau sinn schreiben einfall ende manuskript wirklichkeit nebel grund berge papier recht sache gesamt ort weg zeit tisch gesundheit anfang kapitel satz lektion studien buch ausbildung novellen stolz augen vorbild stimmung chaos gesicht ausdauer zimmer suche gefahr dorf morgen mann weise arbeit vertrauen nadel vorstellung vater ruhe arzt segen wort rezept thema bucht exil seele vernunft
Dreiunddreissig Jahre war ich damals und Arzt im Westen von London. Ich hatte mich mit viel Erf... mehr auf blog.aventin.de

Wie ich Flieger wurde 13.01.2017 03:04:14

charles leben ende offizier erfolg bett flug atlantik bedenken sache gesamt luftpost haltung erde flieger schluß zeit ziel monat motor namen schule lindbergh pilot menschen novellen stolz studium kraft heimat bedeutung geld erfahrung abenteuer louis weise blog armee st spirit sicherheit prüfung abschluß post gedanke woche passagier herbst planet aventin flugzeug
Die Anfangszeit meiner Fliegerei war für mich eine bislang unvorstellbare #Erfahrung. Da breitete sic... mehr auf blog.aventin.de

Welcher Weg aus der Unmündigkeit führt • Frei nach Kant 20.07.2015 20:43:43

feigheit mündigkeit weg kant geschäft philosophie sapere mangel wahlspruch unmündigkeit weise vormund leitung aude wagen verstand bequem
Aufklärung ist der Weg des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbst verschuldet... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Wie ich Flieger wurde 13.01.2017 03:04:14

charles leben ende offizier erfolg bett flug atlantik bedenken sache gesamt luftpost haltung erde flieger schluß zeit ziel monat motor namen schule lindbergh pilot menschen novellen stolz studium kraft heimat bedeutung geld erfahrung abenteuer louis weise blog armee st spirit sicherheit prüfung abschluß post gedanke woche passagier herbst planet aventin flugzeug
Die Anfangszeit meiner Fliegerei war für mich eine bislang unvorstellbare #Erfahrung. Da breitete sich die #Erde unter mir aus, ein #Planet auf dem ich lebte, von dem ich mich aber erstaunlicherweise... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Einen liebevollen Februar… 01.02.2017 00:01:52

mit offenem herzen maria persönlich ausdruck mutter demut göttlich mütterlich schicksalsweg lehren golden weg sanft geborgenheit liebevoll weich mit liebevoller güte februar kreativität kraft zusammenhang wünsche bewusstsein weich entwicklung weise vertrauen schicksal mit spielerischer leichtigkeit hingabe einzigartigkeit geborgen liebe individuell
… wünsche ich euch allen, Ihr Lieben in Nah und Fern. Und dafür bitte ich besonders um Beistand: Maria – die mütterliche weise Kraft Die liebevolle weiche und dennoch so starke Energie von Maria, möge uns in besonderer Weise durch … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

AMO | ICH liebe die Körper der Menschen 30.12.2016 05:10:46

fruechte amo blumen koerper nebel gefühl klaenge gesamt natur stimme lieben instinkte wuensche aphorismen menschen ekstase poesie duft gesicht maske paradies tau glied bewegung weise blog lippen sinne geschmack schönheit wort aventin
Ich liebe die Körper der #Menschen. Unsere betörten #Sinne haben auf jede #... mehr auf blog.aventin.de

Die blinden Passagiere 03.02.2017 05:04:35

passagiere wind damen luft platz terrasse geduld kopf gesamt hand nacht fenster meer weg personal stimme piloten sprachen flasche namen maschine menschen novellen bestimmung augen freude tag licht element balken mann weise bauch blick freunde boden welt
Als ich zum erstenmal fliegen sollte, ließ ich alle meine Freunde zu Hause, obwohl ich ihnen gerne gewunken ... mehr auf blog.aventin.de

Mit der Kraft der bedingungslosen Liebe als Leitstern gemeinsam auf dem Weg … 09.08.2016 23:08:29

leben bedingungslos demut kraftvoll glücklich mensch schwester auf dem weg bruder weg bedingungslose liebe lieben herz geboren kraft wie du bist wünsche tier weise gott verzeihen heiterkeit liebe welt
Bedingungslose Liebe -… so kraftvoll und so weise: zu leben und zu lieben auf DIESE Weise! Auf dem zauberhaften  Blog von Heidrun „Frauenseele“  habe ich den folgenden Text von  Sandy Stevenson (ausdrücklich zur Weitergabe empfohlen) gefunden, den ich gern mit … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

2016: Im Geist der Liebe vereint durch das neue Jahr… 01.01.2016 00:01:18

leise leben demut freund mensch fühlen liebevoll lieben herz wunsch neues jahr jahreswechsel weise vertrauen erfüllung gesegnet liebe sehnsucht
Und nun wollen wir glauben an ein langes Jahr, das uns gegeben ist, neu, unabrührt, voll nie gewesener Dinge. Rainer Maria Rilke Lasst uns dieses frische neu begonnene Jahr sehen, als einen Freund, der es gut mit uns meint, als … Weite... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

♥ 21. Das göttliche Kind in uns ♥ 21.12.2016 00:02:54

baby friedefürst christuskind güte unverletzt bedingungslos ursprünglich inneres kind klein zart geschichte weihnachten und advent abgelegt und mit advent weihnachtsgeschichte weihnachten und advent liebevoll wiege barmherzigkeit erinnerungen friede engel frieden gütig christusbewusstsein herz wärme verletzte gefühle stall trost heiland christus weise innerer krippe oblaten glanzbilder liebe heilen
Sei herzlich gegrüßt an diesem 21. Tag im Advent! Willkommen heute bei diesen Beitrag unseres Gedanken-Experimentes, dass jeder ALL-ES in sich trägt und auf irgendeine Weise auch jede Facette und Person der Weihnachtgeschichte verkörpert… Heute wollen wir in ganz besonders … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

AMO | ICH liebe die Körper der Menschen 30.12.2016 05:10:46

fruechte amo blumen koerper nebel gefühl klaenge gesamt natur stimme lieben instinkte wuensche aphorismen menschen ekstase poesie duft gesicht maske paradies tau glied bewegung weise blog lippen sinne geschmack schönheit wort aventin
Ich liebe die Körper der #Menschen. Unsere betörten #Sinne haben auf jede #Weise den weiblichen und männlichen Körper zu schildern gesucht. Weiterlesen → Quelle Continue reading AMO | ICH... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Der Schleier | Anekdote von Johann Wolfgang Goethe 02.12.2016 07:09:52

jahre geschenke frau schleier ring gesamt ursache nacht gaben besitz weise anekdoten klage willen geliebten becher schlaf
Eine schöne Frau, die den Ahnherrn außerordentlich liebte, besuchte ihn alle Montage auf seinem Sommerhaus, wo er die Nacht mit ihr zubrachte, indem er seine Frau glauben ließ, dass er diese Zeit zu... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf blog.aventin.de

Die blinden Passagiere 03.02.2017 05:04:35

passagiere wind damen luft platz terrasse geduld kopf gesamt hand nacht fenster meer weg personal stimme piloten sprachen flasche namen maschine menschen novellen bestimmung augen freude tag licht element balken mann weise bauch blick freunde boden welt
Als ich zum erstenmal fliegen sollte, ließ ich alle meine Freunde zu Hause, obwohl ich ihnen gerne gewunken hätte. Es war an einem morgendlichen Tag, an dem man Augen für alles hat. Ich stieg auf die... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Die Eidechse | Lebensweisen | Fabel von Hellmut von Cube 02.05.2016 07:08:00

tiere leben fabeln cube eidechse himmel weise blog hellmut lebensweise post aventin
Es waren einmal viele Tiere auf dem Wege zum Himmel. Ein Weiser mit dem gleichen Ziel schloss sich ihnen an und fragte sie der Reihe nach nach ihrem Leben. Da zählte ein Fuchs seine Abenteuer auf, ein Eichhörnchen berichtete von seinem beweglichen Dasein, eine Schleie schwamm ihr Leben in großen Zügen vor, ein Hahn tat sich groß mit seinen P... mehr auf aventin.blogspot.com

des Menschen Seele 10.02.2016 20:16:40

richtung leben felsen verunreinigt hindernis tag und nacht steilwände tiefe ausdauernd china zielbewusst erneuern mutig meer verträglich natur auge gütig ziel werk kraft weisheiten - zitate oberfläche tiefen weise wasser unebenheiten besinnliches blick gerecht freigiebig windungen fluss
Was wir vom Wasser lernen können Ein Weiser im alten China wurde von seinen Schülern gefragt: “Du stehst nun schon so lange vor diesem Fluss und schaust ins Wasser. Was siehst du denn da?” Der Weise schwieg. Er wandte seinen Blick nicht ab von dem unablässig strömenden Wasser. Schließlich sprach er: “Das Wasser lehrt uns, […]... mehr auf ann53.wordpress.com

♥ 14. Auf dem Weg der inneren Weisheit…♥ 14.12.2016 00:03:26

gefühlt advent seelenstern inneres kind mensch gefühl stern in ruhe sterne weihnachten und advent erlöser heilung beraterin weg ruhig engel gelingen visualisiere chrsituskind weg des herzens herz nichts tun impuls weisheit wünsche ruf christus weise aufstellung vertrauen erfüllung stille kreis seelenweg berater pausen liebe song seele
Sei herzlich gegrüßt an diesem 14. Tag im Advent! Willkommen auch heute wieder auf dem Adventsweg im Ausprobieren des Gedanken-Modells, dass jede/r ALL-ES in sich trägt und auf irgendeine Weise auch jede Facette und Person der Weihnachtgeschichte verkörpert… Heute richten … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

♥ 10. Erlösung geschieht (auch – und gerade) in der Enge „deines Stalls“ ♥ 10.12.2016 00:03:53

einladung leben akzeptanz neues inneres kind geschichte enge weihnachten und advent abgelegt und mit advent trägt weihnachtsgeschichte weichheit weihnachten und advent hingeben entspannung angst umarmen engel du gibst mir kraft innerer frieden freiheit weihnacht buchstaben wehen stall kraft wünsche gib dich hin adventskalender weise chance vertrauen befreiung hingabe stall von bethlehem# wortspiel liebe
Sei herzlich gegrüßt an diesem 10. Tag im Advent! Nun gehen wir ja schon einige Tage auf dem Gedankenweg, dass jeder ALL-ES in sich trägt und auf irgendeine Weise auch jede Gestalt und jeden Ort der Weihnachtgeschichte in sich trägt… … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

♥ 19. Der echte, bedingungslos liebende Geist des Weihnachtsmannes … ♥ 19.12.2016 00:10:00

geschenke inneres kind gefühl weihnachtsgeschichte fühlen adventszeit weihnachtsmann weihnachten und advent adventsengel gönnen engel nikolaus freude kraft wünsche verschenken verschenkt weise schenken weihnachtszeit weihnachten
Sei herzlich gegrüßt an diesem 19. Tag im Advent! Magst du weiter mitkommen auf dem Gedankenweg, dass jeder ALL-ES in sich trägt und daher auch auf irgendeine Weise jede Facette und Person der Weihnachtgeschichte verkörpert? Dann wollen wir uns heute … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Weihnachten: Das Multikulti- & Gutmenschen-Fest 26.12.2016 19:05:13

maria fremde länder, fremde sitten christen st. martin jesus joseph gutmensch tradition fest politik nikolaus magier hirten weise weihnachten me, myself & i zitate und andere weisheiten multikulti könige
Oft wird das Weihnachtsfest als Bestandteil der deutschen Kultur hochgehalten und gegen (angebliche) Bedrohungen von „Fremden“ (schein-)verteidigt. Als Christ empfinde ich den Konsum-Hype um Weihnachten als falsch, da ja Ostern der höchste christliche Feiertag sein sollte – die gesamte christlich Botschaft (und der zentrale Unterschied zum Ju... mehr auf neunmalsechs.blogsport.eu

♥ Ostern – das Leben feiern und uns auf Freude ausrichten ♥ 16.04.2017 01:01:42

erfüllt leben feiern osterfest führen liebevoll geborgenheit ostern ostergrüße gute kräfte bunt osterei weise vertrauen liebe
Ihr Lieben in Nah und Fern! Ich wünsche euch allen von Herzen ein von Liebe, Freude und Geborgenheit erfülltes Leben, und ein frohes, von neuen guten Kräften und tiefem inneren Frieden erfülltes Osterfest, in dem dieses LIEBEvolle Leben gewürdigt werden … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Innere Gespräche stärken die Selbstliebe 24.10.2016 18:52:32

gedanken und bilder zur osterzeit inneres kind gespräche mit meiner inneren familie lichtmeditation gütig herz tagebuch licht selbstliebe weise meditation kleines ich persönlichkeit liebe
Wie kann ich mein kleines Ich in seiner Bedürftigkeit und den manchmal heftigen Gefühlen und all die inneren Anteilen lieben ? Wie bringe ich die widersprüchlichen Stimmen in mir in eine freundschaftliche Verbindung? Die Brücke ist dazu für mich das … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Prinz Eugen, der edle Ritter | Ballade von Ferdinand Freiligrath 24.04.2016 18:45:38

leutnant gesamt ballade prinz marketenderin reim weise blog balladen post eugen ritter aventin
Zelte, Posten, Werda-Rufer! Lustge Nacht am Donauufer! Pferde stehn im Kreis herum angebunden an den Pflöcken. An den engen Sattelböcken hangen Karabiner schwer. Um das Feuer auf der Erde, vor den Hufen seiner Pferde, liegt das östreichsche Pikett. Auf dem Mantel liegt ein jeder, von den Tschakos weht die Feder. Leutnant würfelt und Kornett. Nebe... mehr auf aveaventinus.wordpress.com

10 Offen sein für Wunder… 10.12.2017 01:20:03

leise offen musikalisch erste weihnacht jetzt genießen weihnachtslied christmas in our hearts advent offen sein weihnachtlich unsichtbar weihnachtsgeschichte lassen ankunft schwungvoll bereit sein weihnachten und advent berühren zeit wünschen erwarten frieden überrachungen marina kaiser weihnacht menschen gedanken-bilder im advent augen bereitschaft wunder sichtbar bereit herzen heart geist der weihnacht wünscht gut gehen philippinen weise besondere zeit weihnachtszeit offene ohren vorweihnachtszeit weihnachten weihnachtliche gedichte augen christmas lichter www.marina-kaiser.de zeigen
Die Lebensgeschichte eines jeden Menschen ist ein Märchen, das von Gottes Hand geschrieben wurde. Hans Christian Andersen Ich öffne Augen, Herz und Ohren weit für alles WUNDERbare heut. Alles, was ich nicht lösen kann, übergebe ich der Kraft, die WUNDER … Weite... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

5. Viele Lichter spiegeln dein inneres Licht 05.12.2017 00:01:58

kerzen sterngefunkel stern von bethlehem zitate und gedanken adventskalender seelenstern warm aus mir annimmt muss glaube fühlen gedanken weihnachten und advent liebevoll heilung gespürt kommt von irgendwo ein lichtlein her! frieden leuchten es geht nicht mehr herz gedanken-bilder im advent weisheit wunder stimmung licht spiegeln berührt spricht weise interessant jemand freundlich weihnachtszeit öffne sonnenstrahl weihnachtliche impulse immer wenn du denkst inneres licht lichter mut gelassenheit blick liebe gescihter gefühle flamme
  Ein freundlicher Blick durchdringt die Düsternis wie ein Sonnenstrahl. Albert Schweizer Ich lasse mein Licht leuchten wie es mir ent-spricht, wie SEINE Flamme aus mir spricht.   Und selbst wenn wir im Außen gerade kein Licht sehen können, so … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Lao-Tsé | Weisheit | Lebensweisheit | Wer andre kennt… 26.04.2016 08:51:47

zitate leben stark platz lao-tse wer gesamt reich menschen dauer kraft weise blog post willen zitat aventin tod
Wer andre kennt, ist klug. Wer sich selber kennt, ist weise. Wer andre besiegt, hat Kraft. Weiterlesen →... mehr auf aveaventinus.wordpress.com

4. Herzenstüren öffnen sich 04.12.2017 00:01:08

erfüllt kahlil gibran zitate und gedanken advent versicherung jesus feiern zart weihnachtsgeschichte bewegt adventszeit lied weihnachten und advent haus herz marina kaiser töne öffnen türchen dezember gedanken-bilder im advent beflügelt musik tag tür adventskalender herzenstüren weise aufgehen weihnachtliche impulse krippe www.marina-kaiser.de liebe
Liebe ist der Schlüssel zur Tür des Lebens, und bist du erst einmal durch diese Tür gegangen, so ist das ganze Haus von Liebe erfüllt. Kahlil Gibran Ich öffne mein Herz für das, was mich bewegt und beflügelt. Ich öffne … Weiterlesen &#... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

HERR KK ERKLÄRT DIE WELT: WARUM DAS RTL DSCHUNGELCAMP 2016 BESSER IST ALS SEIN RUF… 19.01.2016 06:01:24

lecker & feel-good! menderes bagci ich bin ein star gunter gabriel beisenherz konsumkaiser rtl staffel 10 gute unterhaltung trash tv plädoyer für das dschungelcamp jenny elvers wollersheim holt mich hier raus herr kk erklärt die welt tv kritik rührend dschungelcamp weise 2016 muskel memme legat
Ja, jetzt geht es wieder los! Es wird gemeckert, gehetzt, gezetert und die Vergleiche aus der untersten Schublade geholt. Daher, wo angeblich all die Millionen Zuschauer kommen, die sich dieses “Proll-TV” ansehen: Das RTL Dschungelcamp geht in die 10. Runde – und ich bekenne mich als leidenschaftlicher Zuschauer. Und warum mir das... mehr auf konsumkaiser.com

Wenn du dich selbst liebst… geborgen und sicher….. 14.03.2015 07:53:16

gelegenheit selbst liebst moment leben jetzt sinn wichtigster mensch behandeln mensch fühlen auf dem weg labyrinth selbst lieben sicher jeden tag magisch selbstliebe du gestalten tagesimpulse weise geborgen liebe
Auf dem Weg der Liebe zu dir selbst, fühlst du dich mehr und mehr… geborgen, geliebt und irgendwie sicher in deinem ureigenen Lebens-Labyrinth. Denn irgendwie auf magische Weise wird die Beziehung tiefer und vertrauensvoller zu dem Teil deines Selbst, der … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Vom Adler und dem Fuchs | Fabel von Lessing 08.08.2016 01:42:34

luft fabeln flug gesamt begierde aas stolz lehramt fuchs weil mann weise blog lessing wahrheit adler aventin liebe
Sei auf deinen Flug nicht so stolz! sagte der Fuchs zu dem Adler. Du steigst doch nur deswegen so hoch in die Luft, um dich desto weiter nach einem Aas umsehen zu können.   So kenne ich Männer, die tiefsinnige … Weiterlesen →... mehr auf aventin.blogspot.com

Die Weisen und die Narren 13.06.2018 08:30:16

zitate narr weisheit friedrich rückert weisen narren weise irrtum zitat
Es sind die Weisen, die durch Irrtum zur Wahrheit reisen. Die beim I... mehr auf aventin.de

♥ Ausrichtung im September: SEGEN !!! ♥ 01.09.2017 00:01:35

geliebt unterstützen empfinden von herzen karten ziehen impulse ziehen fühlen reich botschaft erde engel lieben monat unendlich karten wünsche# tag herzen kind weise segen liebe september
Lieber Gast am Bildschirm, ich wünsche dir einen segensreichen September, in dem du täglich die Liebe in IHREN unendlich vielfältigen Facetten erfahren und versprühen kannst, auf dass du dich als gesegnetes Kind des Lebens empfinden kannst und anderen so wie … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Kohelet: Es ist alles ganz eitel und Haschen nach Wind 28.05.2018 00:01:06

prediger salomo warum haschen nach dem wind geschehen übel gefallen finsternis vergessen herz weisheit trachten licht verdrossen allgemein torheit gedenken narren tollheit weise kohelet eitel sterben
Da wandte ich mich, zu sehen die Weisheit und die Tollheit und Torheit. Denn wer weiß, was der für ein Mensch werden wird nach dem König, den sie schon bereit gemacht haben? Da ich aber sah, dass die Weisheit die … Weiterlesen ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Conrad Ferdinand Meyer (73) 25.12.2018 15:03:01

neues geschöpf ungestalten grün stirn käppfchen leise früh geisteswürde verstummen stunde rücken binsen rain tages klarheit einzuhelfen die selbe stelle tief im tal verschleiern schaudern tonleiter liebe zeit schleier elfen klarheit kappe aufsteigen volk kräuterkundig körbe 12 → realismus setzen kühe weiden hirsch frischen mut fassen wunderlich nieder purzeln vertonung zu hause sein wallen lang gleiten rechte dinge gesprungen grund höcker tragen glücklich staunen reimwort klause die jungen die stunde ist günstig blicke ohne gleis tal von morgens bis abends arbeiten elfenhügel geister strahl muttertod töne leiter erblicken liebe stimme neue geburt hand hübsche leiblichkeit klingen reich sonne meiden lied überfließen der römische brunnen schön langer weg sterne beständig führen silberfähre geben und nehmen (gedicht) schulter nacht last flut liebe kinder gesprochen entdecken tief fingerhütchen verkrümmt gerade machen weg hell tolle runde weib lauern erden acherloo daheim schusters räppchen kräuter stimme herd rufen höcker tragen hügelrund leeres meinen neues wesen leise gleiten liedchen schale lutz görner weichen tasten zufrieden garstiger buckel rückengrat bund der geister kinder leer fein voll glücklicher gedanken gespenst conrad ferdinand meyer hexenmeister genesen länger verkrümmte glieder regend anspannung und entspannung marmor busch scharf leichter schwüle hecken traurig meyer, conrad ferdinand tag hirschlein leere meinung gesang der elfen traum fallend elfenchor korb mut fassen schöner mann schusters rappen strömen schimmern blauer fingerhut weiterreichen ertrunken der kleine schlummern blicke schweifen gegend geisterbund spähen glieder mann verkauf weise grüner rain winken lyrik für alle melodisch singen zischeln gesang frischer mut empor gießen kinn fingerhut wahrheit flicht junge tage glückliche gedanken weiter reichen kühe gedichte drehen hören leiblichkeit die alten hübscher strecken nachbarn schaf rasten spät last tragen marmorschale wassergruft wohlgemut bund sich zeigen weiden vertont purzeln ruhen zweite schale geben und nehmen knie hügel ohne ruder mond niedersinken qual lernen nicken schwanken erschrecken schweifen endlich aufgewacht boden sänger mondenschein
Lutz Görner lädt uns zu einer literarischen Reise ein  Schwüle (0:19) Conrad Ferdinand Meyer (1825 – 1898) […] Eine liebe, liebe Stimme ruft Mich beständig aus der Wassergruft – Weg, Gespenst, das oft ich winken sah! Sterne, Sterne, seid ihr nicht mehr da? […] Fingerhütchen 1:34) Conrad Ferdinand Meyer (1825 – 1898) Li... mehr auf lyrik-klinge.de

Ramesh Balsekar: Für die Begriffsstutzigen 03.05.2018 00:01:15

frage auffassungsgabe warum existenz anweisungen art weg ramesh balsekar konzepte leere beseitigen nichts greifbares meditations- begriffsstutzige schauen allgemein suchen meister weise mentale schinderei folgen irren in sich selbst
Normalerweise lautet die Frage: „Welches ist der Weg und auf welche Weise sollte man ihm folgen?“ Dabei ist die eigentliche Frage: „Was glaubst du, welcher Art der Weg ist und warum solltest du ihm folgen wollen?“ Die Anweisungen, die die … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Buchempfehlung: „On fire“ von John O`Leary 09.04.2019 01:31:39

konfirmation philosophisch glaube authentisch aufmerksam buchempfehlung buch lebensbericht buchtipp rezension weisheit ratschlag weise ratgeber lebenserfahrung geschenk glaubhaft lektüre buchrezension lebenshilfe taufe
Am ganzen Körper brannte John O`Leary als neunjähriger Junge, nachdem er mit Benzin und einem Streichholz gespielt hatte. Komplett brennend rannte er ins Haus, sodass es ebenfalls Feuer fing. Sein großer Bruder rollte ihn in die Schmutzmatte des Eingangs, um die Flammen zu ersticken, und seine kleine Schwester lief drei Mal ins qualmende Haus zurüc... mehr auf wisperwisper.de