Tag suchen

Tag:

Tag verlassen

Erica Fischer – Aimée & Jaguar: Eine Liebesgeschichte, Berlin 1943 03.09.2019 08:00:21

ausgehen linientreu liebesbrief stundenlang form verwahren schimpfen zustand entgegenstellen einblick scharlach eltern ernst nehmen wegfallen pragmatikerin fremd mutwillig gestehen offen versuchen freundin verheiratet lebhaft konflikt zusehen gefährlich in den vordergrund gestapo gefestigt essenszuteilung erklären subjektiv festhalten suchanzeige system untermauern untergrund inszenieren erlebnis auseinandersetzung leben konfrontieren still berauscht tödlich bekannte meilenstein verdreht felice schragenheim wissenslücke antreiben fantasie frage verschonen unterstützen glück fordern abholen land anführen persönlich schließen höchstwertung strom theatralisch sympathie erreichen geliebte biografie ausdruck todestag obsession bombenangriff aufbereitung verleihen fingieren gefühlsebene realistisch flüchtling rekonstruieren jüdisch kz breslau unverständnis zusammenwohnen frau genießen leiten empfinden wagemutig stark aufs spiel setzen desinteressiert schreiben in zweifel ziehen mutter papiere bremsen verschweigen umstand fesseln einlassen faktisch anheften nachvollziehen entdeckung inhaftieren entreißen gedächtnis problem geschlecht aufgeben erhalten knapp zahl spur erleben österreich ende blind kontext situation volk rosa winkel ungewöhnlich clever antipathie einzug denunzierung prägen simpel bunkeraufenthalt verbergen begreifen verwegenheit tagebucheintrag bedürftig sensibel verschlingen odyssee romantik entziehen konvertieren halten warm problematisch lgbtq wundern überdeutlich hindern küssen affäre im inneren zeitzeuge aushängen lang glühend fallenlassen überleben an sich reißen umgehen charakter bedrohung gehören abhängen melodram kommentar grund erkundigen thematisieren zivil mitschwingen beurteilung verlieben lesbisch konzentrationslager echt positiv stationiert zurückkehren zugehörigkeit flüchten papier obsessiv betreffen schweben geschichte wahnsinn auffliegen schrecklich darstellen aimee & jaguar zurückfinden eindruck unterstreichen bezweifeln schuld dem fass den boden ausschlagen netz großzügig drittes reich wehren deutschland weigern einziehen mensch komplizin hineinspazieren gefühl abstoßend eingehen aufarbeitung herkunft ghetto anstellung opferrolle authentisch verfolgen verurteilung leseerfahrung kommandantur dabehalten schriftstück fühlen interpretativ bedürftigkeit seinen stempel aufdrücken historiker gutdeutsch geschichtslehrbuch interpretation empathie ausgesetzt einnehmen einfallsreichtum ehrung zärtlich farce schwester schwer leistun bestreiten aimee ansprechen verlaufen hilflosigkeit leid überzahl tatsache todesort parteispitze eindringlich äußern detailliert abzeichnen im gegenteil mutmaßen kämpfen unverfrorenheit eingeschworen schutz vermachen aimee & jaguar mutmaßung kennenlernen schildern enttarnen verbrechen bieder mitläuferin verteufeln leugnen verstehen rekonstruktion u-boot tschechien foto erbitten sohn mutig lebenslust verlust schaden asyl nass überzeugend lebenslustig den kopf schütteln verstärkt zärtlichkeit besitztümer trügerisch feiertage schilderung besuchen brillant dynamik einsehen führen gepäck abführen bedanken zug schritt hausfrau männermangel verzehren zerstören fragwürdig station vor die tür setzen verschleppen nacht sorgen schwerfallen hinweis stabil davonkommen werben ort belasten beschließen zuverlässig widersprechen hauptstadt wirkung herausstellen heiß gefühlsparasit lebendig annehmen krankenhaus aktuell unbeantwortet leidenschaftlich geben erfolgreich tief ahnen strafbar todesurteil wirbelwind unternehmung luftschutzbunker tragik tabu politisch nachzeichnen leisten dicht halten ermöglichen konsequenz homosexuell vergangenheit bandbreite unterlassen spitzname entartet stellen wahrnehmung betrachten bewusst ausfallen auszeichnung zuhause reise weg tatenlosigkeit wahrheitsgetreu berlin nachgeben bemühung offensiv makellos gedicht position häftling razzia bedeuten 1944 faktenlage erinnerungskultur nicht von der hand zu weisen natur erleiden große liebe identität abstrakt unternehmen beichten zeit verhohlen extrem sexuelle orientierung gelingen stimme schulisch gegensätzlich wirt benehmen wissen vergeben besitzen töten erdrücken geborgenheit einbilden sentimental zulassen struktur heimkehr konkret foltern erica fischer entscheidung bergen-belsen politik ausleben über sich hinauswachsen versprechen fähig gemeinde rolle privat güter lieben anonym übernehmen nah schweigen scheitern daneben liegen stadt beängstigend träne bedrohen emotion versorgen partnerin auswandern porträt begehen erfahren sorge festnehmen entführen real gefallen freiheit 1945 deportationsbescheid radio heimreise guten gewissens vorwurf behaupten schicken illustrieren ehemann haushalt stören tumb betonen schatten rückblickend vorziehen krankenhausaufenthalt fleckfieber bürokratisch unmissverständlich beginnen abhängig abstraktion führung schule mühle helfen austauschen unbekannt verraten erstveröffentlichen jüdisches krankenhaus unterstützer staat gemeinschaft standhaft nation kontrollieren holocaust negativ kinder dienststelle buch empfangen hinzufügen geschmeichelt trachenberh anzweifeln weit entfernt lager religion vertuschen formulierung nähern auftauchen testament anschließen flexibel stillen organisieren auseinandersetzen ausrufen annäherung zelebrieren verwehren groß-rosen lage lilly wust verwechseln these lebensmittel sicher gefälscht verarmen familie prostituieren ausliefern hungertyphus heißen stärke künstlich rezension ausrichten symbol seitenweise kriegsjahre abbilden verlangen verhaften erholen kleindung risiko gebildet ebene ehepaar verdanken hab und gut fungieren gründlich bereitschaft egoistisch fehlschlagen gunst hass entstehen unterschreiben sammlung greifbar sichtbar chronistin verwarnung aufhalten dame einarbeitung rühmen überlegung bernau ermorden freundeskreis 1939 aufmerksamkeit später judensammellager mitschuld gleichberechtigt speziell nachricht tränenbüchlein funktionieren selbstmord deportation interesse allein chaos zu tage treten nüchtern jammervoll menschlichkeit prekär zusammenhang wahrhaft fürsorge distanz soldat gewissen kindererziehung schwäche schrecken non-fiction verzweiflung mittäterin verstecken verführen wutentbrannt von innen heraus verlauf tenor produkt in gefahr bringen außer sich fur tot erklären bedürfnis günther wust akte beweisen beziehung habsucht das leben nehmen wahrnehmbar unglücklich liebesschwur strategie aussage alt global paar inhaftierung erwartungshaltung bemühen reagieren 1942 ermitteln entbrennen fassade international reizen resignieren schmerz verbringen außer stande ausgeliefert arisch deutsch angst besitz unverzichtbar drohung praktisch schockieren beharren neuigkeiten antwort gesetzgebung kritik zwangsläufig von beginn an einzelschicksal erscheinen bevölkerungsgruppe widerstand ausgangsposition sozial anfühöen druck aufbauen an sich bringen beschreibung wohnung wählen nachträglich herbeiführen präzise verhalten lebensrealität ungesund schwach retten kompliziert beschwören verlieren bedingung vereinnahmen einschalten zusammen sein steine in den weg legen begründen flüchtlingshilfe im hintergrund realität unterwandern weiblich netzwerk hübsch binden grenzübergangsschein verlassen abenteuer jude seltsam vortäuschen verfolgung abhängigkeit bewegen sexuell komplex dimension einfangen berlinerin erinnerungsstück verschwenden romanze gut gehen jung erzählen ernst zauberhaft patriarchalisch steif und fest auschwitz prozess befragung gefahr weitergeben vereinsamen rote armee romantisch rechnen psychologisch intern jaguar ankommen anmelden eingebildet erkrankung heldin vermitteln hoffen tot schenkung entsetzt wohngemeinschaft schwul mann paragraf 175 ausmaß ordnen naheliegend entwicklung unfähigkeit motivieren erinnern lohnend ansteigen niederschmetternd aufblasen bundesverdienstkreuz kümmern leben einhauchen nichts am hut haben aktivismus verschwinden aussaugen 1943 initiative unterkommen identifizieren davonjagen antwortschreiben auf die idee kommen vermuten paradox deportieren zählen schicksal zuspitzen verletzlich historisch gespräch theorie mittel zum zweck befreiung auflösung hilfe israel kriegsende autorin hingezogen fühlen warten kuss vertraute uniformiert ausfindig machen kriegsbeginn argument internieren stenotypistin sicherheit existieren herausheben kitschig zweifellos entgehen unvermögen zwischen den zeilen wahrheit anbändeln hinterfragen gezielt stattfinden tötungsmaschinerie erinnerung hineinversetzen beschützerin fräulein in not annäherungsversuch nationalsozialismus vorladen richten frei besuch intim typisch grundlegend zerbrechlich organisation der vereinten nationen für hilfe und wiedergutmachung irene gedanke möglich aufstehen unnötig unschuldig transportieren bestehen wohlwollen unterstellung festlegen unterkunft seite aufnehmen weiterleiten krieg jüdin in frage stellen tatenlos ergreifen wohnen mut individuum schlussfolgerung 4 sterne tragisch begegnen mit aller macht furchtbar bestrafen fehlen theresienstadt perfekt ausmalen abzug missglücken wecken elend handeln kalt chronik ausreise optimismus flüchtig reduzierung persönlichkeit wahr gier verklärung millionen überdauern fest überzeugt anflehen erfüllen postkarte mit offenen armen polen homosexualität liebesschnulze perspektive lesbe schützen schmälern alexander zinn lektüre umerziehungsmaßnahme liebesgeschichte bedürfen küche vorfinden im allgemeinen mischung level thema egoismus lebensfähig reichshauptstadt beschützen vorstellen umbringen nazi rücksicht nähe brief motiv fürchten australien unangenehm einzigartig armutszeugnis erkennen froh stromausfall wahnhaft teil gestatten drängen verdienen historie unzufrieden meinungsfraktion gerecht nachdenken alltag ehefrau verhindern tortur scheiden berichten bankbeamter tod usa neugier lebenszeichen emotional liebe community zurückweisen widersprüchlich bieten kirche tadellos synagoge belegen resümieren verschanzen qual nationalsozialistisch propagieren freunde in den vordergrund stellen gefühle zu spät geraten allgegenwärtig zeigen anrecht empfehlen journalistin bekommen ausstellen individuell neigen egal ansicht hitler außergewöhnlich locken hilfreich zu schulden kommen lassen sehnsucht leiden bestätigung verfehlung verhältnis zeitgeschichtlich rechtfertigen intensiv schwierig zwingen information päckchen bände sprechen zweiter weltkrieg verhaftung eintreffen dokument erzwungen fahren welt festkrallen gut situiert unterschlupf mit schimpf und schande abwegig
Homosexualität war im nationalsozialistischen Deutschland strafbar. Im Dritten Reich betrachtete man schwule Männer als entartet und als eine Bedrohung für den Staat, da man fürchtete, sie versuchten, interne Strukturen zu unterwandern und diese von innen heraus zu zerstören. Seit 1934 wurden Homosexuelle verstärkt verfolgt, interniert und ermordet... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

komisch 27.08.2019 12:11:17

ipod brille opel ärger windows pendeln knipsen schuhe uhr attitüde hörbuch software rhodos spiele shopping aktion frust test wallpaper thatblog konzert büro hintergrundbild fundstück steam einkauf beobachtungen helsinki mac gedanken games thatblog-radio sachen machen drusel online game shorties erinnerungen linux starschnitt sonnenbad beste tochter von allen corsa spiel gruppen fehler damalsbiszumabwinkenhörenmusik dreck kaffee schreibtisch gaming job music stöckchen gewundert ausschnitt macbook buch menschen bücher interwebs müde arschloch projekt puschligkeit musik iphone internet komisch gitarre auto geldsäckchen essen desktop des tages backup schlittchen mainz szenen einer ehe verlassen gezickt upgrade intern apple muster laufen jubiläum facebook kaufen itunes katzen beobachtung anstrengend vorfreude küche wochenbilder handy tagesbilder alltag defekt server finnland zeitung werbung hemd urlaub gattin
Bin ich komisch, weil ich schon nach 4 Wochen auf Facebook die Attitüden der Diskutanten in diversen Gruppen gänzlich über hatte, mich deshalb aus allen anfänglich schon interessanten Gruppen (Ich hatte mich seinerzeit in 2018 ganzen 14 Gruppen mit unterschiedlichen Themen angeschlossen) wieder abgemeldet habe und in den zwei Verbliebenen (Mac-Grup... mehr auf thatblog.de

[Rund ums Buch] Hilfegesuch: Die Treue halten oder aus dem Staub machen? 20.08.2019 09:00:03

kurzfassung ausgehen zweifeln finanziell auffallen konflikt zusehen bericht überlegen markt erscheinungstermin tim straetmann erklären definieren wechseln vergriffen transparenz geduldig ewig umspannen system in den händen umsonst unterstützen freuen däumchen drehen offenheit erreichen ärger entscheiden reread hervorragend einstellen aus den puschen kommen schreiben resigniert mutter ändern unmittelbar entgegenkommen bereich in angriff nehmen nachvollziehen verlag gedächtnis toben problem aufgeben erscheinungstag hinterlassen rentieren erleben mucksmäuschenstill kolossal drama ausgenommen abstand abstecher streichen der segel high fantasy zügig überraschend lang melden handlung umgehen wunschliste absichtlich teuer unbestimmt klein weit ausgeben schmerzen website freund abstimmung schwindelerregend schuld wiederholen nichts ausmachen erleichtert eingehen abschließen veröffentlichung sprachkenntnisse doppelt umfangreich aussicht original die treue halten ansprechen langwierig schreibstil äußern mühe kennenlernen e-mail luft machen charaktername hoffnung unschlüssig gewirr jahr verlustgeschäft verschieben beschließen fortschritt veröffentlichen verlockend bruder ureigen teilen möglichkeit vergessen englisch mehrfach leser doppelband bewusst eintreten neuigkeiten & schnelle gedanken fantasy ortsname bedeuten nachlesen erneut hinblättern anomander rake vorbestellen unternehmen herausforderung zeit erscheinungsdatum wissen besitzen auf dem schirm behalten erwarten steven erikson karsa orlong entschlossen satt gebraucht trilogie sorge gravierend bekannt arbeiten detail guten gewissens schicken voller preis verantwortung beruhigt entfalten beschönigen rund ums buch beginnen zetern ausreichen das spiel der götter vergöttern eignen buch wichtig einhalten kosten erinnerungsstütze sorgen machen wütend konzentrieren sicher mutieren august 2019 rezension epos übersetzer risiko geografisch zweistellig vollständig vorgeschichte projekt traurig dringlichkeit aktualisieren durchziehen chronologisch befeuern stecken figur blöd beruhigend schrecken magisch aufwand abtreten das licht der welt erblicken episch fomulierung stück für stück herumschlagen steigend marktmechanismus wutanfall falsch zwischenzeit reizen enden deutsch geld blanvalet veröffentlichungsdatum wikrung amazon zwangsläufig erscheinen neuauflage ereignis ausführlich wort halten meinung erklärung verhalten voraussichtlich kompliziert erfahrung lust verlassen bewegen komplex dimension umsteigen die schwingen der dunkelheit bedeutend erzählen ausgleichen poetisch prozess ausgabe band aus dem staub machen entwicklung erinnern verzögerung anpassen reihe versauern zählen akt hilfe erfreulich warten kaufen argument lesen mit dem gedanken spielen ausharren verloren autor abbrechen erinnerung abrackern grenze vorzeitig übersetzung verschachtelt post ärgerlich dreistellig genre bangen exemplar sensationell anstrengend fortsetzung verblassen fehlen mangelnd beschwerde passieren abspringen untätig buchbranche von vorn sprache vorwerfen schneise der verwüstung muttersprache beschäftigen zu viel lektüre thema regal wortspiel die gärten des mondes in den hintern beißen aufbauen filter toblakai durchstehen angewiesen berichten strapazieren saga neu mail zwingen zeitlich abstimmen vermögen auftakt
Hallo ihr Lieben! 🙂 Erinnert ihr euch, dass ich euch im April von meinen Problemen mit Steven Eriksons epischer Fantasy-Reihe „Das Spiel der Götter“ berichtete? Für alle, deren Gedächtnis jetzt gerade Däumchen dreht und für alle, die keine Lust haben, HIER noch einmal nachzulesen, eine Kurzfassung. Die Saga ist im englischen Original seit 2011 voll... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

alte Transrapid-Versuchsanlage Emsland 16.08.2019 05:30:00

deutschland eisenbahn verlassen
Seit den 1970-er Jahren entwickelte die deutsche Maschinenindustrie die Magnetschwebebahn Transrapid. Dazu brauchte man auch eine Teststrecke; und diese baute man um 1980 im Emsland. Die Strecke besteht aus einer langen Gerade mit je eine... mehr auf dermuger.blogspot.com

Rebecca Wild – Verräter der Magie 14.08.2019 09:00:34

luftig kompromiss erklären hassen leben beteiligen nymphe interview leicht frage freuen fordern debüt gefangene der magie erreichen gesellschaftlich realistisch unkompliziert herrschen genießen veraltet regel schlüpfen folklore gut durchdacht miträtseln young adult rebecca wild erleben exotisch situation erfolg simpel begreifen gradlinig wirklichkeit herumschubsen gesetz anspruch handlung verräter der magie zunehmend präsent thematisieren paradoxon gepflegt protagonistin verlieben komplexität abneigung verzwickt gast geschichte verwicklung website darstellen kopf einfach bessern einziehen gefühl werwolf veröffentlichung verfolgen 3 sterne fähigkeit alternativ schwer mächtig augenblick hinwegplätschern mühe verstehen beziehen überzeugend schön geschehen konzipieren anwesenheit loswerden lebendig aktuell leidenschaftlich politisch teilen passiv konsequenz aufrichtig anteilnahme leser bewusst roman ohnmacht öffentlichkeit inhärent hauch fantasy toll mittel person natur schlichtheit nutzen in wahrheit unterschiedlich konsequent töten bescheidenheit vorhersehbar sorge vorstellbar real arbeiten durchlaufen einsperren gelungen nacken stören ausarbeiten zeit verbringen medial verzichten funktionstüchtig helfen urban fantasy gegenteil vorsehen entwerfen zugriff richtlinie buch kein wunder einhalten fokussiert funkstille uneigennützig servieren organisieren cian kingsley konzentrieren einschätzen berechenbarkeit talent auftritt stärke zwischendurch nicht-menschlich rezension anspruchsvoll kira magier umgebung simplizität ermorden projekt aufmerksamkeit tag funktionieren allein schätzen resultieren nachbessern verzweiflung mögen verlauf beziehung beweisen beispiel salzburg universum internierung arrogant näherkommen zentral pläne schmieden vampir erreichbar angst wesen hartherzig legende antwort erscheinen verfügen kühl abriegeln fee magie hinwegstreichen luftsprünge überfrachten realität verlassen explodieren spezies romanze hochrangig bedeutend suchen aktiv mordermittlung entwicklung kurzweilig interessant initiative chance überzeugen geschockt arbeit originell plausibilität nervensäge erstaunlich reservat machtquelle autorin märchen auf anhieb abspalten herausfinden gezielt nerven ausschalten unnötig mindestanforderung bestehen unterhaltsam körper kopfschmerzen exemplar fortsetzung ergreifen beginn mut fördern glaubwürdigkeit sperren zuneigung ausnahmsweise zweck erfüllen einladen literatur angenehm beschäftigen schlicht gratulieren lektüre verwandeln misslungen fürchten konfliktpotential recherche mythologisch historie strapazieren neugier menschheit magiebegabt vernachlässigung belegen viel dazu gehören überflüssig einflussreich neu empfehlen seele verhältnis rechtfertigen ungebeten bequem urlaub genrewechsel troll welt
Rechtfertigt die Arbeit an einem neuen Buch die Vernachlässigung des medialen Auftritts? Diese Frage stelle ich mir anlässlich meiner Recherchen zur Salzburger Autorin Rebecca Wild. Seit etwa zwei Jahren herrscht bei ihr beinahe Funkstille. Ihr letztes Buch erschien 2017. Ihre Website ist veraltet und nicht voll funktionstüchtig. Es finden sich kei... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Wolfgang Herrndorf – Tschick 13.08.2019 09:00:53

zweifeln einblick eltern offen ähneln lebensbejahend assi mitnehmen quer hemmungslos festhalten leben tödlich land ärger abwesend verfassen unkompliziert schmerzhaft plattenbau sehnen gewässer stark schreiben mutter ortschaft regel mitmensch qualität young adult selbstfindungsprozess erleben in vollem gange situation chemotherapie geisterhaft gesellschaftlichen halten deutschunterricht mühelos zu hause im inneren patient aufweisen herrlich hinsehen kauzig kommentar grund weinend verbinden eintauchen positiv unwiderlegbar weit erwachsen geschichte lesenswert eindruck arbeit und struktur begeistert deutschland maik klingenberg gelegentlich fliehen abenteuerroman schnell mitschüler aussicht verwahrlosung einwiligen entzugsklinik verschieden ins gesicht zaubern botschaft ausbrechen nichts vor haben lebenslust schön bezugsperson keine ahnung beschreiben führen verbeult hochgelobt beschließen schonungslos blau haus lächeln tief tschick feigling vergessen charisma bewusst betrachten reise weg ernsthaft beeinflussen einbrocken einsamkeit person landstraße geklaut assistentin verblüffend gelingen eine rolle spielen prinzip auge unterschiedlich wünschen held hoch erwarten 14-jährig fähig verlorenheit lieben bemerkenswert beängstigend sitzen real graben freiheit interaktion illustrieren beginnen herz kugeln vor lachen finden zu papier bringen hirntumor durcheinanderwirbeln bescheren witzig buch leer unvermittelt ich-perspektive auftauchen einrichten auseinandersetzen tagebuch stammen familie heißen realitätsflucht unterstützung rezension selbstmitleid flucht rest schicht entstehen an den haaren herbeigezogen aufhalten überlegung aussteigen thematisch roadtrip sympathisch beeindruckend selbstmord allein lebenserwartung figur tür geschäftsreise fürsorge glioblastom bösartig treffen verstecken bedürfnis beweisen liebend fatalistisch gymnasium auto erpressung deutsch anständig sozial jede menge erklärung verhalten herumschalgen trübsal blasen wolfgang herrndorf jugendroman verlassen abenteuer bestrahlung erlebenswelt lachend jubilieren modern ankommen erkrankung realistische fiktion mann schrottreif anlaufschwierigkeiten niederschmetternd raum lebensfreude blog verschwinden schenken provinz deutungsansatz erstaunlich interpretieren metaphorisch lada selig zu tode adaptieren erobern sommer sinn ergeben vater lesen autor wunderbar intim grundlegend gedanke groß glaubhaft von zauberhand andrej tschichatschow schaffen ausnahmslos spektrum wohnen individuum 4 sterne fehlen umhauen minderjährig chronik sommerferien makaber beherrschen naiv suchtfaktor erfüllen modernisieren alltagsflucht geborgt sprechen russe langweiler gegensatz wagen alltag ostdeutschland lebensumstände emotional sensibilität hellersdorf feststellen belanglos junge krass intensiv statistik laune fahren
Wolfgang Herrndorf beging am 26. August 2013 Selbstmord. Drei Jahre zuvor war bei ihm ein bösartiger Hirntumor (Glioblastom) festgestellt worden. Während dieser drei Jahre führte er ein Blog-Tagebuch namens „Arbeit und Struktur“, in dem er schonungslos offen seine Gedanken zum Alltag mit einer tödlichen Erkrankung festhielt. Ich habe es gelesen. Es... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Friesland: Schiffe im Ruhrgebiet 07.08.2019 05:30:00

schiff deutschland reisebericht eisenbahn verlassen
18 Heede. Das Wetter ist nicht gut, aber deutlich besser wie angedroht. Heute wollen wir ein grosses Stück nach Süden fahren. Aber gestern Abend hat Frau G. so nebenbei erzählt, dass sich hier ganz in der Nähe die Transrapid-Teststrecke befinde. Also fahren wir hin und schauen uns die Reste der futuristischen Magnetschwebebahn an.... mehr auf dermuger.blogspot.com

HOME 31.07.2019 07:00:07

natur gohar dashti verlassen krieg vollbild architektur lostplaces iran
... mehr auf kwerfeldein.de

Bullterrier-Dame Claire auf Streifzug durch verlassene Orte 29.07.2019 15:49:18

hund fotografie verlassen clairethebullterrier abandoned
... mehr auf klonblog.com

Friesland: wir fahren über ein Meer, das keines ist 23.07.2019 05:30:00

niederlande reisebericht verlassen kunst und so
7 Elburg. Wie versprochen ist es heute gut 10 Grad kühler als gestern. Und grau und diesig. Gegen Mittag verlassen wir Peti, Lucy und Elborg und fahren übers Flevoland nach Lelystad. An der Schleuse besuchen wir die gigantische Skulptur „Exposure“. Ein Mann aus Gitterstahl  hockt auf der Mole (n52.5219, e5.4252) und schaut übers Meer.... mehr auf dermuger.blogspot.com

Friesland: Hafenstadt ohne Meer 19.07.2019 05:30:00

niederlande reisebericht verlassen
5 Zaltbommel. Schon am Morgen ist es sommerlich heiss und wir sind schon um acht startklar. Wie meistens fahren wir über Land. Doch heute müssen wir auf die Autobahn, denn es gibt hier keine andere Brücke über den Fluss.Etwas südlich von Utrecht besuchen wir den „Bunker 599“ (n51.9360, e5.1532). Der ... mehr auf dermuger.blogspot.com

Kleiner aber feiner Lostplace Cache. Hat Laune gemacht. 15.12.2014 20:33:16

trip-pics / infos urban explore urban explore wohnhaus lost place urbex urban exploring verlassen lost lostplace rotten
Ein kleiner aber feiner Lost Place Cache, bei dem sich der Owner viel Mühe gegeben hat.  Wir wollten auch mal wieder unsere Kameras auspacken und haben die Chance genutzt. Echt gut gemachter Cache mit guter Story. Wir verraten jetzt mal nicht den Cachetitel um die Location etwas zu schützen, wer …... mehr auf geckos-geocaching.de

Von Liebe umarmt – eine Heilungsmeditation 18.06.2015 13:02:03

geliebt ist da umarmung ich bin impulse gut tut mensch hormone lassen fühlen da unterbewusstsein liebevoll heilung geben bedingungslose liebe stimme zulassen gütig lieben real umarmen kraft licht wünsche gestalt verlassen gut vorstellung vorstellungskr für dich meditationen brauchst blick bleiben vorstellen liebe gefühle
Stell dir vor, die Liebe besucht dich und spricht zu dir in diesem Moment : Lass dich von IHR umarmen, stell es dir so deutlich, so umfassend,  so schön vor, wie es dir irgend möglich ist. SIE IST DA! DA … Weiterlesen ͛... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Magic Letters 06.11.2015 00:05:25

oktober gebäude unterwegs geheimnisvoll beobachtungen brandenburg ausflug magic letters projekt freitag verlassen verlorene plätze/orte marode herbst architektur mallorca
Buchstabe V….. verlassen, verloren, vergessen !! Ein Projekt von Paleica     Irgendwo auf Mallorca, weit weg vom Trubel, in einer verlassenen Gegend     Ein altes, verlassenes Fabrikgebäude  Einsortiert unter:Architektur, Ausflug, Beobachtungen, Brandenburg, Freitag, Gebäude, Geheimnisvoll, Herbst, Magic Letters, Mall... mehr auf einfachtilda.wordpress.com

Neues vom Nebel 11.01.2018 11:27:10

nebel spielplatz foto berlin bunt verlassen mauerpark
Der Spielplatz im Mauerpark, an dem ich häufig auf meinem Weg zur Arbeit vorbeikomme, präsentierte sich gestern in schönster herbstlicher Nebelpracht, ich liebe ihn :-) Der Beitrag Neues vom Nebel erschien zuerst auf rehbac... mehr auf rehbach.eu

Jugendliche (?) Herzschmerzlyrik (301/64) 28.10.2015 00:15:15

geschriebenes schreiben postaday2015 vergangenheit one post a day gedicht ich verlassen erinnerung liebe
Tief aus der “Zweifelhaftes-Œuvre-Kiste” To get a Google translation use this link.   Noch immer bin ich ja (sporadisch, aber doch zuverlässig langsam voranschreitend) am Sortieren von Papieren, am Scannen von alten Zetteln und Kladden(-teilen). Und ich muß laut diesem … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Spaziergang….. 29.12.2015 00:02:49

winter blumen unterwegs wanderung beobachtungen feiertage entspannung natur alltäglichkeiten pflanzen ausflug menschen dezember dienstag himmel stimmung zauber blüten schafe verlassen ruhe weihnachten pferde zeit zum leben sportlich bäume sonnenuntergang
………am 1. Weihnachtstag. Mal Sonne, dann wieder viele Wolken, aber herrlich klare Luft.             Die Natur hält Winterruhe auch ohne Schnee  Einsortiert unter:Alltäglichkeiten, Ausflug, Bäume, Beobachtungen, Blüten, Blumen, Dezember, Dienstag, Entspannung, Feiertage, Himmel, Menschen, Natur, Pf... mehr auf einfachtilda.wordpress.com

Magic Letters – V 26.10.2015 13:10:10

brunnen bierfass magic monday vergessen paleica st. edmundsbury castle rising verlassen ehemaliges stadttor verloren grabsteine
Verlassen , Vergessen, Verloren das sind die Begriffe, die Paleica bekannt gegeben hat. Ob ich dazu was zu zeigen habe? Dieser Brunnen wurde wohl vergessen. Ob das Bierfass doch noch sein Ziel erreicht? Der Rest vom  Stadttor von Bad Neuenahr-Ahrweiler ist verlassen.  Der Rasen wird gemäht, aber um die Grabsteine kümmert sich niemand.  Castle Risin... mehr auf minibares.wordpress.com

Magic Letters ~ V 08.11.2015 22:00:12

lost place vergessen paleica v © copyright by promocia magic letters verlassen verloren
Bei –Paleica /~Magic Letter~ sind wir beim „V“ und das Thema heisst „Verlassen, verloren, vergessen“ … ○ Verlassene Fabriken in Leipzig ○ (verlassene) niedergelegte Fabrik in Malmö – Kockums Mekaniska Verkstads AB (seit 1977 Kockums AB) Kockums im 19. Jahrhundert: In den 1820ern etablierte sich die Familie Kockum als Handels- und ... mehr auf promocia.wordpress.com

magic letters # 22 28.10.2015 17:51:15

fotoprojekte welk bokeh unterwegs strandbad vergessen magic letters licht überlingen verlassen blätter verloren ostbad herbst
der buchstabe v ist an der reihe, und die begriffe, die paleica umgesetzt sehen möchte, lauten: verlassen, verloren, vergessen. verlassen ist das strandbad in überlingen nach dem sommer: in den außenduschen sammeln sich die blätter und auch die terrasse des restaurants ist leer. die palmen sind für den winter an die wand geschoben worden und [̷... mehr auf toffipics.wordpress.com

Nº 012 (2016): Vergangenheit und Sturm vor Stille. 12.01.2016 00:15:53

geschriebenes geschichte one post a day erzgebirge familie ich gedachtes erlebtes verlassen 2016 erinnerung
Ein gerade gelesenes Buch regt an To get a Google translation use this link.   Vorgeschichte: Ich habe vor mehr als zwölf Jahren über Nacht, sozusagen ohne Vorwarnung und “grundlos”, meine damalige Familie (Lebenspartnerin, zwei Kinder) und meine Herkunftsfamilie (Eltern) … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Im Gespräch mit Bas Brader 25.05.2015 07:00:00

lost places interview urbex bas brader verlassene orte verlassen gastartikel architektur
Ein Beitrag von: Bas BraderAuf meiner Suche nach Lost Places wurde ich durch eine Bekannte auf den niederländischen Fotografen Bas Brader aufme... mehr auf kwerfeldein.de

Magic Letters „V“ 07.11.2015 13:32:08

autumn handwerksmaterial fundsachen november magic letters 2015 photo foto fotoblog herbst 2015 vergessen letters fotografie daily pictures bilder magic letters trivial allgemein fall catlovers verlassen november 2015 verloren dhanyata magic herbst 2015 reflexionblog moni-sertel material lebenszeichen fotoprojekt
Auf dem Parkplatz eines Discounters lag dieses Handwerksmaterial „herrenlos“ herum. Hatte hier einen Maler/Anstreicher die Arbeitslust verlassen? Vielleicht sollte das ganze Zeug ja auch eigentlich mitgenommen werden, aber in der Eile wurde einfach „vergessen“, alles einzupacken? Oder ist es etwa „verloren“ worde... mehr auf reflexionblog.de

Ostererinnerung (2017: 108) 18.04.2017 23:13:54

kindheit one post a day ostern erlebtes verlassen 2017 erinnerung kirche
Mit der Erinnerung ist eine Hoffnung auferstanden. To get a Google translation use this link.   Na? Habt ihr die Feiertage alle gut überstanden? Genug zugenommen? Satt geworden? Eier versteckt, gesucht und gefunden? Und auch schon am Donnerstag, Freitag und … Weiter... mehr auf deremil.wordpress.com

Lost Place – Fotos von verlassenen Orten 22.11.2016 16:58:13

lost places recht fotos: technik lost place kamera, technik & software fotografie locations verlassene orte kamera verlassen blog orte
Schaurig schön oder historisch bedeutsam. Fotos von verlassenen Orten sind immer wieder ein echter Hingucker. Die Lost Place Fotografie erfreut sich in den letzten Jahren einer wachsender Beliebtheit. Sie ist eng verwandt mit dem Hobby des sogenannten „Urbexen“ (steht für Urban Exploration = Erkundung von verlassenen Orten). Den Fotografen geht es ... mehr auf bilderrampe.de

Don’t expect to expect me anything more 23.04.2016 23:32:19

leben nicht-liebe ende nachrichten erwartungen flow zukunft gedanken hoffnung zug männer vergangenheit englisch beziehungen gedicht lieben endlichkeit gegenwart chemie philosophie neubeginn verarbeitung veränderung schmerz deutsch verlassen mann erinnerung enttäuschung allein sein news alltag zurücklassen liebe gefühle trauer kampf fluss
Like a pair of worn out shoes, like winter hymnes in passion summer blues. Like it’s used to be, like pleasing a fucked up brain, with selling myself to me. There’s a heart still beating in memory’s brain. There’s a strange kind of reality, by loving you being insane. Time’s still our company, but taste of […]... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Romantische Worte zum Sonntag 12.06.2016 19:40:02

zitate humor worte sarkasmus zitate & sprüche ironie gedanken sprüche wünschen wochenende müde hass deutsch jammern verlassen sätze alltag liebe montag
Einsortiert unter:Alltag, deutsch, Gedanken, Humor, Ironie, Sarkasmus, Zitate & Sprüche Tagged: Gedanken, Hass, Humor, Ironie, Jammern, Liebe, müde, Montag, Sarkasmus, Sätze, Sprüche, verlassen, Wünschen, Wochenende, Worte, Zitate... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Magic Letters: V wie verlassen, verloren, vergessen 29.10.2015 22:55:45

paleica fotografie magicletters allgemein verlassen
Bei Paleica’s Magic Letters Projekt geht es langsam aber sicher ans Ende des Alphabets. Mittlerweile ist man beim Buchstaben V angekommen.   Magic Letters: V wie verlassen, verloren, vergessen Verlassen, […] Der Beitrag ... mehr auf phpics.ch

Magic Letters „V“ & „W“ 10.11.2015 16:25:14

magic-letters costa-de-la-luz aktuell springbrunnen fp regionales verlassen andalusien wasser hangar sevilla projekte
Also – dann will ich mal für Paleicas Projekt Magic Letters die Buchstaben „V“ und „W“ bearbeiten. Für „V“ möchte Paleica Bilder zum Thema „Verlassen, verloren, vergessen“ sehen, für das „W“ heißt das Thema schlicht und ergreifend: Wasser. Ich bin ein bisschen spät dran, vor allem fü... mehr auf mainzauber.de

Das grüne Geisterdorf Houtouwan 23.04.2018 13:15:17

grün village video china natur videos verlassen dorf idyll
Knapp 65 Kilometer südlich von Shanghai befindet sich die Insel Shengshan und auf ihr: das ehemalige Fischerdorf Houtouwan. Das beschauliche Örtchen verfügte einst über einen florierenden Fischmarkt. Doch mit steigenden Fangverlusten und zunehmender Konkurrenz im nahegelegenen Shanghai zog die Bevölkerung weiter. Mit dem... mehr auf klonblog.com

Bloggerbattle: Melancholie 26.04.2015 12:00:00

abschied selbstbestimmung frust gedanken badewanne neuanfang justine privat veränderung verlassen hilfe umzug melancholie liebe trauer
Ich liege in der Badewanne und versuche nicht auf meinen Kopf zu hören, sondern die Wärme und den Schaum zu genie... mehr auf justinewynnegacy.blogspot.com

Frage und Antwort 08.03.2017 09:36:00

gehen allgemein verlassen kochen beenden
eine konkrete Aussage die man nicht mehr kommentieren muss.Einsortiert unter:Allgemein Tagged: beenden, gehen, kochen, verlassen... mehr auf gluehstrumpf.wordpress.com

When you are gone 14.05.2016 09:00:00

lost places álvaro sánchez-montañés zeit verlassene orte verlassen vollbild architektur
... mehr auf kwerfeldein.de

Haus der Statistik – eine Ruine im Herzen (Ost-)Berlins 11.05.2016 12:24:45

plattenbau foto berlin haus der statistik s/w fassade verlassen ruine architektur abandoned
Das Haus der Statistik stellt ein nun viele Jahre währendes Trauerspiel Berliner Post-Mauerfall-Geschichte dar, im Herzen Ost-Berlins, in unmittelbarer Nähe zum Alexanderplatz. Ich kenne das Haus noch aus anderen Zeiten (aber schon nach dem Mauerfall), damals befand sich im Erdgeschoss ein Geschäft für Jagdmoden und dergleichen, das Gebäude selb... mehr auf rehbach.eu

Espedal „Biografie“ 30.06.2017 06:33:32

tomas espedal tote fremde mützen vermissen verlassen autorenmützen schlaf
Was Espedal teilweise macht in Biografie (was auch Enquist macht in Blanche und Marie…) ist eine Überlagerung der Geschichten, Mutter, Tochter, Geliebte, die Bilder und Geschichten fließen ineinander. Über seine verstorbene Frau schreibt er: „Wo ist sie geblieben. Ich stehe in der Tür und sehe sie wie immer dort liegen, zwischen den Büchern u... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Zitat im Bild 19.08.2017 07:00:51

spiegelungen unterwegs heide entspannung schmetterlinge natur august pflanzen heidesee ausflug see insekten himmel projekt wildblumen blüten verlassen verlorene plätze/orte wilkräuter sommer marode zeit zum leben blumen am wegesrand zitat architektur
Eine schöne Aktion von Nova, bei der ich auch heute wieder mitmache !!! Als ich das Bild fotografierte, interessierte mich erst das zarte Grün und die Blütendolden. Dann sah ich am Bildschirm die kleine Fliege und den Weichkäfer. Darum das Zitat.       Wir waren am Heidesee KLICK, einstmals ein sehr schöner Ausflugsort, wo man [̷... mehr auf einfachtilda.wordpress.com

♥ Geführt, berührt, getragen… vom Liebhaber allen Lebens – ein Gebet für uns alle ♥ 21.01.2018 23:03:10

leicht behütet güte schenke uns schwer schön dankbarkeit gebete frieden fügungen stärke gnade bereitschaft wünsche angst wesen fügung an jedem neuen tag verlassen liebhaber allen lebens gebet gott geborgen unabhängig gügung
Lieber Weg-Gefährte! Ich wünsche dir, mir und uns allen, dass wir uns mit Gott, als die Quelle aller Liebe, ganz sicher fühlen, während wir uns IHM/IHR als Pilotin, als Kapitän unseres Lebensschiffes anheim geben – tief geborgen und auf wundersame … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Das mit dem sich aufeinander Verlassen 23.11.2017 14:07:14

system kinderbetreuung vereinbarung beruf verantwortung spontan alles umorganisieren familienbetrieb familie verlassen mutterrolle unzuverlässg organisation vaterrolle einfach so vereinbarkeit
Ich sitze gerade einem Häuflein Elend gegenüber – meine Kollegin „muss“ sich als Mehrfachmama blind auf getroffene Vereinbarungen verlassen. Damit das System funktioniert. Damit die Abläufe geregelt sind. Damit sich alle auch weiterhin aufeinander verlassen können. Wenn dann einer einfach wortbrüchig wird, vor allem kurzfristig, d... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Entlang der alten S-Bahn-Strecke 05.02.2018 22:23:35

bahngleise lost place urbex vergessen berlin urban exploring verlassene orte alt verlassen lost siemensgleise s-bahngleis lostplaces abandoned
Die heutige Tour führte mich entlang der alten, versteckten Gleise der ehemaligen S-Bahnstrecke der Fa .Siemens überirdisch durch einen Teil … Mehr... mehr auf fraukestralek.wordpress.com

Entlang der alten Siemens S-Bahn-Strecke 24.02.2018 22:23:35

urbex berlin urban exploring verlassen lost
Die heutige urbex Tour führte mich entlang der alten, versteckten Gleise der ehemaligen S-Bahnstrecke der Fa .Siemens überirdisch durch einen … Mehr... mehr auf fraukestralek.wordpress.com