Tag suchen

Tag:

Tag autor

Samstag, 26.09.20 – Herbstgejammer und ein Thermenbesuch 26.09.2020 11:13:37

buch autorenleid blog meine weiteren werke sprache der autor depression jammern bücher fragen leben autor essay sommer über das schreiben alltägliches leiden über lyrik autorenalltag bã¼cher kolumne werkstattbericht heimat ãœber das schreiben humor aufreger gejammer literatur herbst wochenlese lyrik erinnerungen blog-rewind satire alltã¤gliches aequinoctium gedankensplitter ãœber lyrik herbstleid glosse aber ein traum gesellschaft
Samstag, 26.09.2020 Liebe unbekannte Leserin, eigentlich müsste dies heute wieder ein übelgelaunter und dunkelgrau depressiver Brief werden. Doch über meine Misserfolge als Autor und meine Sorgen im Privaten will ich schweigen. Ich möchte nicht zu denen gehören, die sich anderen zumuten, obwohl sie sich selbst kaum ertragen können. Ich habe schon e... mehr auf klammerle.wordpress.com

Interview: Autor Andreas und seine „Würzburger Gschichtli“ 21.09.2020 16:39:59

kurzgeschichten anekdote parodie frankenland autor würzburg liebe unterfranken bücher ratgeber lifestyle gedichte dialekt autorenkreis andreas arnold lifestyle würzburger hauptbahnhof franken würzburg innenstadt autorenkreis würzburg
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Schriftsteller in Düsseldorf: Salih Jamal – Interview und Gewinnspiel 20.09.2020 20:00:00

dã¼sseldorf orpheus literatur salih jamal schriftsteller autor bücher düsseldorf liebe
Vielleicht hat die Stadt, oder die Region, wo wir leben, wenig Auswirkung auf unsere Weltanschauung. Oder aber verbindet ein Ort seine Bewohner gedanklich mit einander, wenn das ihnen auch nicht bewusst ist? Vielleicht erzählen auch über die Orte die Werke, die von ihren Bewohnern hervorgebracht werden. Mir kam auf jeden Fall in den Sinn, Autoren..... mehr auf buntegespinste.wordpress.com

Samstag, 19.10.20 – Feuer im Herzen und ein Traum 20.09.2020 11:11:00

familenleben garten roman wandern mein dorf aufreger kofel herbst literatur erinnerungen wochenlese blog-rewind fotografie statistik alltã¤gliches aequinoctium gedankensplitter neuerscheinung glosse aber ein traum gesellschaft katzen buch meine weiteren werke der autor sprache blog leben bücher essen urlaub autor essay bergwandern sommer alltägliches oberammergau bã¼cher kolumne erinnerung werkstattbericht heimat
Samstag, 19.10.2020 Liebe unbekannte Leserin, hast du auch ein paar Lieblingswörter, deren Klang dir wie ein gelungener Löffel bei „The Taste“ auf der Zunge zergeht? Natürlich muss auch die Bedeutung mit dem Klang harmonieren. Sie ist der Duft, der die Leckerei spielerisch umschmeichelt – um bei meinem mehr als schrägen Beispiel a... mehr auf klammerle.wordpress.com

Markus Grimm in der Würzmischung 19.09.2020 16:03:47

wã¼rzmischung würzburg theater podcast markus grimm schauspieler kultur wã¼rzburg würzmischung autor
Warum sein Weg vom wissenschaftlichen Theologen zum Solo-Schauspieler, Autor und nun Podcaster gar nicht so kurios war wie es klingt, erklärte Markus Grimm in der jüngsten Folge des Würzmischung-Podcasts.... mehr auf wuerzblog.de

KenFM-Spotlight: Ronald Steckel über betriebliche Zusammenarbeit in Nächstenliebe 17.09.2020 18:57:52

seele theaterstã¼cke covid-19 rüdiger lenz christentum spotlights pharma-konzerne spiritualität naturphilosophie konzert-performances auschwitz-prozesse gerichtsprozesse klang-installationen doppelnatur jakob böhme hã¶rstã¼cke bewusstsein theaterstücke corona-virus experimentalfilme hörstücke regisseur geisteswissenschaften corona features menschheit jakob bã¶hme rã¼diger lenz aktuelle beiträge künstler auschwitz mystiker geist kã¼nstler autor kirche essays drogen naturwissenschaften kompositionen spiritualitã¤t
Ausschnitt aus dem Gespräch mit Ronald Steckel – in voller Länge hier zu sehen: https://kenfm.de/m-pathie-ronald-steckel/ Ronald Steckel ist ein Regisseur, […] Der Beitrag KenFM-Spotlight: Ronald Steckel über... mehr auf kenfm.de

Stillstand ist keine Option 15.09.2020 11:25:34

fã¼hrungsstã¤rke autor führungsqualität erhöhen kreativität in der führung kreativitã¤t in der fã¼hrung klarheit für unternehmen führungsstärke dr. peter aschenbrenner klarheits-experte klarheit fã¼r unternehmen fã¼hrungsqualitã¤t erhã¶hen stillstand industrie und wirtschaft
Warum es auch in Zeiten des vermeintlichen Stillstands immer etwas zu tun gibt, beleuchtet Dr. Peter Aschenbrenner näher Dr. Peter Aschenbrenner erläutert, warum Stillstand keine Option ist Eine Krise, so wie sie uns die letzten Monate ereilt hat, erwecke oft den Anschein, dass einem die Hände gebunden sind. Dass hierbei gewisse Dinge akzeptiert we... mehr auf pr-echo.de

[Robert E. Howard & Conan der Barbar] Kapitel 2 – Robert E. Howard: Der tragische König der Kurzgeschichte (Teil 1) 15.09.2020 09:00:31

vorurteil cimmerier cross plains moralisch rassistisch weltanschauung schulzeitung kreativitã¤t 2020 pulp tevis clyde smith epoche ã–lindustrie robert e. howard & conan der barbar adventure 1906 ausbildung autor conan der barbar weird tales pikten ölboom konflikt farnsworth wright volk lyndsey tyson lesen stereotyp umzug barbarei arzt biografie zyklisch the hyena fantasy schule stenograf blood and thunder college isaac howard fantasie rassist magazin kreativität vater sword and sorcery brownwood tuberkulose mutter erdöl ölindustrie the lost race boomtown ã–lboom prohibition literatur texas zivilisation historie truett vinson robert e. howard the life and art of robert e. howard usa kurzgeschichte hass klischee talent spear and fang hester howard blogprojekt erdã¶l mark finn bibliothek gesellschaft
Robert E. Howard war einer der Stars der Pulp-Literatur. Er war der König der Kurzgeschichte, jemand, der es wie kaum ein Zweiter verstand, auf wenigen Seiten Spannung und Atmosphäre aufzubauen, seine Leser_innen in die Welten seiner Fantasie einzuladen und sie an Figuren zu binden, die so lebendig waren, dass sie zwischen den Zeilen hervorzuspring... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Samstag, 12.09.20 – Von Lesebändchen, Attila und diesem Sommer 12.09.2020 10:58:33

wochenlese erinnerungen lesebändchen gedankensplitter alltã¤gliches lektüre gesellschaft lektã¼re kurzkritik glosse aber ein traum roman garten 1987 wahrlã¼gen geschichte familenleben attila aufreger mein dorf literatur herbst sommer sohn alltägliches hochzeitstag kolumne wahrlügen erinnerung bã¼cher werkstattbericht heimat buch rezension kã¼nstler verlobung familie sprache neuburg a. d. der autor künstler bücher essen leben essay autor lesebã¤ndchen urlaub
Samstag, 12.09.2020 Die liebe N., die meine Schwiegertochter in spe ist(1), arbeitet seit Anfang dieses Jahres als fertig ausgebildete Buchhändlerin in der Filiale einer Buchkette in Neuburg a. D. (2). Wie ich erfahren musste, ist sie noch skrupulöser und vorsichtiger im Umgang mit ihren Büchern als ich – und das will schon etwas heißen. Für ... mehr auf klammerle.wordpress.com

[Robert E. Howard & Conan der Barbar] Kapitel 1 – Pulp Magazine: Ein Land im Rausch der Kurzgeschichte 09.09.2020 09:00:48

schundliteratur temporeich geschichte magazin groschenroman große depression fiktion slicks schriftsteller hugo gernsback literatur usa robert e. howard amazing stories cover argosy kurzgeschichte blogprojekt nischig verlag genre 2020 pulp illustration billig adventure science-fiction robert e. howard & conan der barbar groãŸe depression autor margaret brundage conan der barbar bã¶rsencrash farnsworth wright actionreich lesen frank munsey börsencrash 1930er fantasy
Robert E. Howard lebte von 1906 bis 1936. Er wurde nur 30 Jahre alt. Seit seinem neunten Lebensjahr träumte er davon, Schriftsteller zu werden und produzierte bis zu seinem Tod eine schier unglaubliche Fülle von Texten. Hunderte von Kurzgeschichten, Novellen, Essays, Gedichten, Briefen, sowie einige wenige Romane stellen sein Vermächtnis dar. Obwoh... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Die Bilder an meiner Wand – EINS (Sehen und Warten) 06.09.2020 11:02:43

experimente meine weiteren werke der autor sprache dieter kã¼hn jahrmarkt in der stadt autor augsburg e. a. poe fragen leben schreiben künstlerroman kunst alltägliches musik caféhausgespräche philosophie inspiration traum die wahrheit über jürgen autorenleben trivia werkstattbericht orson welles autorenwerkstatt geschichte roman radierung literatur dr. geltsamers erinnerte memoiren malerei alan parsons projekt über den roman lyrik ãœber den roman erinnerungen wochenlese aber ein traum gesellschaft dieter kühn gedankensplitter neuerscheinung
Ein Künstlerschicksal Diese Radierung von Dieter Kühn (bitte nicht mit dem leider schon verstorbenen und von mir sehr geschätzten Autor gleichen Namens verwechseln) mit dem etwas sperrigen Titel „Sehen und Warten. Meditation existenziell“ hängt in meiner Wohnküche und war eine der Inspirationen für den Roman „Aber ein Traum“, der Ende d... mehr auf klammerle.wordpress.com

Die Chance verpasst – Postkarte DREI 01.09.2020 15:51:21

spreewald e-book meine weiteren werke der autor meine anderen werke e-books augsburg essay autor urlaub ebook billig leben belletristik alltägliches lesen e-book billig italien werkstattbericht heimat kolumne ebook glossen roman literatur ärger aufreger ã„rger wandern über den roman wochenlese erinnerungen erfolglos aber ein traum glosse gesellschaft deppen gedankensplitter neuerscheinung fotografie
Mein lieber unbekannter Leser, liebe unbekannte Leserin! Tja, das war’s. Seit heute kosten die E-Book-Ausgaben meiner Bücher wieder ihren alten Preis von 2,49 €. Ich wollte es nur sagen, damit später niemand enttäuscht ist. Aber eigentlich ist es vollkommen egal. Sehe ich mir die Zugriffszahlen auf meinen Blog an, spielt es überhaupt keine Ro... mehr auf klammerle.wordpress.com

Landgericht Berlin: Interessen und Schutz der kreativen Urheber 26.08.2020 09:09:47

eigentum kunst, literatur, musik und kultur berlin kunst gesetz urheber autor ippc law rechtsanwaltsgesellschaft mbh tã¤us werke unterlassung haftung urheberrecht rechtsanwalt widerruf anspruch daniel sebastian vergleich täus
Künstlerischer Schutz Urheberrechtsverletzung – Anspruch bestand zu Recht – Landgericht Berlin bestätigt Haftung für Urheberrechtsverletzung 16 S 15/19 (206 C 8/19 AG Charlottenburg), von Daniel Sebastian, Rechtsanwalt in Berlin, Kurfürstendamm 103, 10711 Berlin. Der Vergleich kann nicht angefochten werden. Die von Daniel Sebastian vert... mehr auf pr-echo.de

#1sommer1buch von story.one 24.08.2020 15:00:00

literaturtest seite gewinnspiel dies und das 1sommer1buch aktion #1sommer1buch verã¶ffentlichen bã¼cher sommer dies & das geschichten story.one bücher schreiben autor challenge buch dies & das veröffentlichen
Hallo ihr Lieben! Von Literaturtest wurde ich auf eine sehr interessante Seite mit einer interessanten Aktion aufmerksam gemacht: story.one/de Es klang interessant, deshalb hab ich zugestimmt, sie auszutesten und darüber zu berichten. Was es mit story.one auf sich hat, könnt ihr am besten hier nachlesen. Kurz zusammengefasst: Es ist eine Seite für ... mehr auf seeleswelt.com

Kaltes Klares Wasser gefällt 22.08.2020 14:27:58

bücher autor konzerne fantasy kurzgeschichten buchbesprechung umweltschutz gerhard schneider anthologie gesellschaft p.machinery verlag wasser sf knappheit rezensionen
In den Phantastik-News wurde die Anthologie positiv besprochen. Freut mich sehr! Mir hat das Buch auch sehr gut gefallen. https://www.phantastiknews.de/index.php/rezensionen/19467-gerhard-schneider-hrsg-kaltes-klares-wasser-buch?fbclid=IwAR1k4t5st7NEi_DVmOMrNMjdorBdkHeLhwE0B-itnnb5QFSbrcYxQzwh4e8  ... mehr auf mluniverse.wordpress.com

IT-Governance als Treiber der Digitalisierung 21.08.2020 08:02:23

industrie 4.0 bã¼cher intermin management bücher ludger wiedemeier autor herausgeber best practice verlag buch it, new media und social media it
Ludger Wiedemeier: “Führung, Organisationsstrukturen und Prozesse müssen sicherstellen, dass die IT die Unternehmensstrategie und -ziele unterstützt.” Ludger Wiedemeier ist IT Spezialist, Interim Manager und Buchautor Steinheim, 21. August 2020. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können nur dann von der Digitalisierung profitieren, w... mehr auf pr-echo.de

Meine E-Books für 99 Cent! 19.08.2020 10:09:36

glosse aber ein traum der weg der in den tag fã¼hrt gedankensplitter neuerscheinung satire über den roman brautschau science fiction wochenlese gã¼stig die wahrheit ã¼ber jã¼rgen literatur dr. geltsamers erinnerte memoiren noch einmal daran gedacht der weg der in den tag führt phantastik ebook die verliese des elfenbeinernen palastes roman glossen werkstattbericht angebot dr. geltsamer kolumne fantasy lesen philosophie noch einmal davon gekommen nutzlose menschen e-book billig die wahrheit über jürgen urlaub essay autor augsburg belletristik ebook billig romane künstlerroman sprache der autor e-book meine weiteren werke experimente jahrmarkt in der stadt das rote haus e-books güstig karukora sommerangebot kã¼nstlerroman buch meine anderen werke 99 cent
Nicht vergessen: Bis zum 31. August gibt es meine E-Books überall im Online-Buchhandel und selbstverständlich auch beim Buchhändler eures Vertrauens für lachhaft günstige 0,99 €. Billiger kann ich es nicht machen. Meine 12 E-Books ersetzen eine ganze Bibliothek und sind eine enorme Gewichtsersparnis. Grüße aus dem Urlaub, Euer Nikolaus   PS. I... mehr auf klammerle.wordpress.com

Diese Sommerlektüren (8) – Faulkner 18.08.2020 09:43:04

der autor sprache rezension e-books leseempfehlung autor essay urlaub sommerurlaub leben sommerlektüre lesen faulkner sommer über den tellerrand werkstattbericht gelesene bücher gelesene bã¼cher kolumne buchempfehlung roman autorenwerkstatt literatur hitze wandern blog-rewind wochenlese sommerlektã¼re erinnerungen aber ein traum kurzkritik gedankensplitter empfehlung
Das Leben ist an Gut und Böse nicht interessiert… Das moralische Gewissen des Menschen ist der Fluch, den er von den Göttern anzunehmen hatte, damit er von ihnen das Recht bekam, zu träumen. William Faulkner Dieser Sommer ist anders. Er ist alt, ein Anachronismus. Er ist ein Sommer aus dem letzten Jahrhundert. Einer, den ich […]... mehr auf klammerle.wordpress.com

Diese Sommerlektüren (7) – Berg und See 14.08.2020 10:53:51

werkstattbericht gelesene bã¼cher kolumne tradition gelesene bücher lesen berge über den tellerrand sommer sommerurlaub urlaub autor essay leben sommerlektüre meer sprache der autor leseempfehlung e-books rezension kurzkritik aber ein traum empfehlung gedankensplitter blog-rewind sommerlektã¼re erinnerungen wochenlese literatur wandern buchempfehlung autorenwerkstatt roman
„Hier werden wir bleiben, was auch geschieht. Und auf die Stimmen des alten Meeres hören.“ Norman Lewis Es gibt eine Diskussion, die führen Frau Klammerle und ich in jedem Jahr. Wenn im Frühling die Entscheidung ansteht, wohin es uns in unserem gemeinsamen Urlaub ziehen wird, stehen grundsätzlich zwei Himmelsrichtungen zur Auswahl: Der ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Die Rückkehr der Bleicher: Stoff für eine neue Wuppertal-Erzählung 12.08.2020 17:13:58

sachbuch literatur roman verlag zunft fabian jaspers mode kunst romane journalismus textilien gesellschaftskritisch autor stadtgeschichte erzählungen kultur recherche textilindustrie weberei biografie design erzã¤hlungen außenseiter kunst, literatur, musik und kultur regionalgeschichte auãŸenseiter wuppertal abenteuer
Email In seinem neuen Buch setzt sich Michael Harscheidt unterhaltsam mit Industrie- und Stadtgeschichte auseinander Wuppertals Geschichte ist unter anderem durch die Entwicklung der Textilverarbeitung geprägt. Immerhin verlieh bereits im Jahr 1597 Herzog Johann III. von Jülich-Cleve-Berg den Elberfeldern und Barmern das Privileg der Garnnahrung, a... mehr auf pr-echo.de

Jetzt zum vergünstigten Preis vorbestellen! 05.08.2020 15:06:16

gesellschaftskritik sf renã© moreau pandemie rené moreau hans jürgen kugler anthologie kurzgeschichten fantasy utopie autor bücher hans jã¼rgen kugler schreiben exodus magazin
Bis zum 30.09. könnt ihr die neue Anthologie des Hinrkost Verlages für 28,00 Euro vorbestellen. Ab dem 1. 10. wird das Buch zum regulären Preis von 32, 00 Euro erhältlich sein. Es wird ein Hardcover mit Lesebändchen werden, dass auf satte 372 Seiten kommt. Herausgeber sind, wie schon bei „Der Grüne Planet“ Hans Jürgen Kugler […]... mehr auf mluniverse.wordpress.com

Aber da gab es noch einen Traum – Postkarte ZWEI 02.08.2020 10:34:35

über das schreiben lesen geltsamer urlaubspostkarte alltägliches kolumne heimat werkstattbericht e-books stenografie buch meine anderen werke der autor experimente meine weiteren werke neu schreiben belletristik leben fragen kunst coverart romane urlaub autor augsburg ãœber den roman brautschau wochenlese blog-rewind cover über den roman kurzschrift neuerscheinung gedankensplitter zyklus aber ein traum titelbild roman lebenslauf phantastik ebook ãœber das schreiben malerei literatur dr. geltsamers erinnerte memoiren
All that we see or seem is but a dream within a dream. E. A. Poe Liebe unbekannte Leserin, lieber unbekannter Leser und alle anderen dazwischen und daneben und was es sonst noch so gibt, (ab jetzt der Einfachheit halber „Lieber Leser“ genannt), das Schreiben ist eine Form des Lesens; man liest sich selbst. Da […]... mehr auf klammerle.wordpress.com

Jos Bekenntnis litfaßgepostert: „Ja, ich bin ein Nerd!“ 12.04.2017 22:02:56

autor spielen jo wolf lifestyle nerd allgemein
Morgen abend entführe ich meine Freunde in einen Dungeon. Sie müssen sich durch düstere Kellergewölbe, kalte enge Durchgänge und tropfsteinverhangene Höhlen kämpfen. Üble Monster der Unterwelt werde ich auf sie hetzen. Skelette, Monsterspinnen, Dämonen der Hölle und furcheinflößende Drachen beschwöre ich aus der Tiefe. Wenn diese meine Freunde nich... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Jo in der Wildnis 21.03.2017 11:55:49

trekking burn-out wandern camping allgemein fotografie selbstfindung zelten schreiben outdoor leben depression autor natur
So, im ersten Enthusiasmus habe ich bereits einiges umgetan. .-) Wie sich herausstellt, brauche ich kaum neue Ausrüstung, mein Bestand gibt doch recht viel her. Selbst der alte Wanderrucksack wird seine Dienste tun und passt von der Größe her auch ziemlich gut. Ich hatte ihn irgendwie riesiger in Erinnerung. Gaskocher, Gaslampe, Schlafsack, Geschir... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Hunger [Drabble-Parade von Tuschenputtel] 17.03.2017 14:00:08

blogparade autor schreiben geschichten horror drabble grusel kurzgeschichten drabble-parade angst zombie
Hallo zusammen! Im Rahmen ihrer Drabble-Parade wurde ich von Tuschenputtel eingeladen, ein Drabble beizutragen. Vielen Dank nochmal dafür, das hat mich wirklich gefreut! 🙂 Vorgegeben waren drei Worte – Zombie, Kräuterbeet, Himbeere – die in einen Text mit exakt 100 Wörtern eingearbeitet werden sollen. Hier also meine 100-Wörter-Geschichte: Hunger G... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Ab in die Wildnis zum schreiben 18.03.2017 13:55:21

allgemein schriftsteller lifestyle natur depressionen depression schreiben autor
Ich bin total aufgeregt. Ich zittere geradezu. Weil ich nämlich gestern einen Entschluss gefasst habe. Den, in die Wildnis abzuhauen, mit Rucksack und Hund. Im Sommer, vielleicht auch schon früher. Ich treibe mich gerade auf Internetseiten zum Thema Outdoor herum und stelle mir eine Ausrüstung zusammen. Das meiste wird wohl aus Bundeswehrbeständen ... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Der Fantasy-Rohling 13.04.2017 13:48:02

kurzgeschichte fotografie märchen schreiben autor drabble geschichten fantasy kurzgeschichten fantasie
Die Essenz der Fantasyromane. Endlich schreibt jemand wieder tollkühn. Das Must-Read des Jahres! Jo Wolf ist das neue tollkühn! Eine Epos geschaffen in lediglich 100 Wörtern. Tollkühn schuf Sprachen und Mythen. Wolf meißelt Rohlinge! Muss man gelesen haben! Der Fantasy-Rohling Junge Person ist der Auserwählte und zudem oft ein unerzogener Rohling. ... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Jo im Camp Nanowrimo Update #1 04.04.2017 08:50:14

bloggen allgemein autor schreiben blog
Am 1. April ging mein erster Aufenthalt los. Da ich am Wochenende unterwegs war, beginnt das Schreiben für mich erst heute. Meine Kabinengenossen waren schon ganz fleissig und ich freue mich darauf, es ihnen jetzt gleich zu tun. 🙂 Zu Beginn möchte ich einen Einblick in mein Vorhaben geben. Das ist eine aufregende Angelegenheit für... ... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Hups, wie konnte das passieren? 29.03.2017 12:27:05

jo wolf blog schreiben autor allgemein bloggen klapperhorn schriftsteller
Liebe Leute! So geht das aber nicht, ich könnt mich doch nicht einfach verfolgen! Was sollen denn da die anderen Leute denken?? Meinen linken Schuh zieh ich aber nicht aus und halt ihn die Höhe! Ich bin schließlich ein anständiges Schreibchen! In Wahrheit freue ich mich sehr, auf euer Interesse zu stoßen und möchte  mich... ... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Ich habe es getan… 09.02.2019 15:19:54

depression autor panikattacke angst lesung panik
… ich hab die Bühne betreten. Nicht zum allerersten mal, aber seit sehr langer Zeit mal wieder. Aber der Reihe nach. Letztes Jahr wurde ich gefragt, ob ich in Rahmen eines poetischen Abends einige meiner lyrischen Werke vor Publikum vorgetragen würde. Neben einigen anderen, naja, Autoren (ich tue mich immer noch schwer mit der Bezeichnung,...... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Heimkehr 18.03.2017 11:21:59

schreiben autor drabble geschichten kurzgeschichten prosa
Wir gingen die Straße herunter bis zu dem gelben Haus. Als Kinder hatten wir dort immer geklingelt, um dann lachend wegzulaufen. Die alte Frau, die darin wohnte, hatten wir auf der Straße verspottet, wenn wir sie sahen. Sie hatte ein runzelböses Gesicht und murmelte immerzu wirr vor sich hin. Oft gaben wir ihr Schimpfnamen oder... ... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Frühlingsanfang – Die Fortsetzung 23.03.2016 10:10:41

mord kurzgeschichten opfer gedanken gedacht sadismus autor schreiben morgendlicher wahnsinn kurzgeschichte sprache und schrift menschlicher irrsinn täter personen
Schreib doch mal eine Fortsetzung zu der oder jener Geschichte. Ja klar, leichter gesagt als getan. Was, wenn die Geschichte in meinem Kopf einen Abschluss gefunden hat und der Rest dazu in der Phantasie des Lesers liegen soll? Verdammt noch. … Continue read... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Ver-liebt (Gay-Romance) by Nathan Jaeger 18.06.2015 23:31:09

einfühlungsvermögen tiefe gefühle autor vierblättriges kleeblatt bücher trauer leben nathan jaeger authentisch homosexualität liebe ehrlichkeit aufregung freundschaft ängste heranwachsende homophobie sex spannung unglücklich verliebt schriftsteller menschen ver-liebt mobbing unbeschwertheit innigkeit ebook münsterland roman turbulenzen offenheit unterstützung männer happy end halt sanfte töne schwul outing
Endlich(!) wurde mit Ver-liebt (5) die erste Staffel abgeschlossen. Lange genug habe ich darauf warten müssen, aber es hat sich gelohnt. Was für ein wunderbarer und auch besonders langer Roman, wenn man von dem Gesamtpaket ausgeht. Als bekennender Jaeger-Fan ist es mir ein Vergnügen Ihnen, liebe/r Leser/in, den Kauf dieses Buches und selbstverständ... mehr auf angeloconcuore.wordpress.com

Heißes Eisen – warmes Holz 27.04.2015 15:01:55

schreiner sensibilität geschichte david roman literatur schriftsteller erotik heißes eisen - warmes holz feingefühl männer empfehlung authentisch gay romance nathan jaeger homoerotik liebesgeschichte leser liebe autor steve kunstschmied bücher dramatik emotionen
Romantisch, spannend und authentisch Wieder einmal ist es dem Autor Nathan Jaeger gelungen mich mit dieser Geschichte über den Kunstschmied David und den gelernten Schreiner Steve zu beeindrucken. Mit viel Feingefühl wird hier erzählt, wie zwei sensible Männer sich auf eine – natürlich aus meiner Sicht gesehen – besonders lustige Art und Weise kenn... mehr auf angeloconcuore.wordpress.com

Mein Wort der Woche! 11.04.2017 10:40:06

bloggen allgemein gesellschaft lifestyle sprache blog autor schreiben
Ich bin gerade auf eine Aktion von Julia auf ihrem Blog freudenwege aufmerksam geworden: „Das Wort der Woche“. Diese gefällt mir gut und ich folge ihrem Aufruf, sich daran zu beteiligen, sehr gerne. 🙂 Mein Wort der Woche kommt von mir selbst, das bitte ich zu entschuldigen. Aber ich habe mich in dem Moment der... ... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Zwei Fragezeichen an Jo Wolf 16.04.2017 21:05:29

allgemein bloggen jo wolf autor blog
Es wurde mir die Ehre zuteil, bei der Aktion 2 Fragezeichen auf dem gleichnamigen Blog der Autorin Carolin M. Hafen mitmachen zu dürfen. Danke dafür, Carolin! 😀 Das Ergebnis meiner Bemühungen um halbwegs sinnvolle Antworten auf ihre Fragen an mich, könnt ihr euch über den Link oben ansehen. Solltet ihr euch nicht für mein Gefasel... ... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Schreiblaunisch 29.03.2017 11:34:48

reim schreibblockade natur depressionen schreiben depression autor fotografie reimen lyrik tiere gedichte poesie gedicht schriftsteller geier
Schau an, da sitzt sie das schlecht dichtend Ding stumm am Tisch des Schreibens. Spielt mit wirrem Wortgekling besser wird’s wohl nie. © Jo Wolf... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Deutsches Recht – schweres Recht – Zitate 10.03.2015 12:44:53

bürakraten-irrsinn persönliches menschlicher irrsinn netz - zeug gesellschaft dämonen urheberrecht medien recht autor kommerz meinung gemeint gerechtigkeit blog meinung financial & politcal gedanken zitiert zitate mitmenschliches
Das Urheberrecht ist ein kompliziertes Recht. Klar, wenn jemand in seiner Doktorarbeit schummelt und ganze Passagen aus einem Text entlehnt, dass da der Schutz greifen soll, ist wohl allgemein verständlich. Doch das deutsche Recht wäre kein deutsches Recht, wenn es … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Autoreninterview mit Pepples Sweet 14.06.2017 16:24:39

allgemein pepples sweet katzen buch autor bücher
Ich freue mich sehr, das ich mit der Autorin, die unter dem Pseudonym Pepples Sweet, kürzlich Ihr erstes Buch aus Ihrer Reihe „Mein Leben mit Kater“ veröffentlichte, ein sehr angenehmes und interessantes Interview führen durfte. Was Pepples mir über sich und Ihr Buch berichten konnte, lest Ihr hier: Buchkatze: Wie viel von Dir und Deinem […]... mehr auf buchkatzeblog.wordpress.com

Vertrauen 24.07.2015 19:14:03

vertrauen (über) das leben juli photo gedicht 2015 gedanken zitat bild blog marija popadinets autor schreiben leben
**Sich trauen zu vertrauen. Das Geschehen nicht mehr hassen. Ruhen lassen – Ein Schritt zurück zum VERTRAUEN.** (©M.Popadinets) Einsortiert unter:(Über) Das Leben Tagged: 2015, Autor, Bild, Blog, Gedanken, Gedicht, Juli, Leben, Marija Popadinets, Photo, Schreiben, Vertrauen, Zitat... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com