Tag suchen

Tag:

Tag autor

#90 Graf Zahl 18.07.2019 20:47:33

selfpublishing autor
Wer, wie ich, noch die Blütezeit der Fernsehunterhaltung miterleben durfte, erinnert sich gewiss an Graf Zahl. Als klappe mir im Nacken ein dreieckiger Stehkragen hoch und als wüchsen mir aus dem Oberkiefer drei spitze Dracula-Zähne, erblickte ich heute fasziniert, eine Zahl von geheimnisvoller Vieldeutigkeit: 2000768. Die Zahl der Zeichen, aus der... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Westernheld für einen Tag (Ein Roman-Fragment) – Teil 5 18.07.2019 08:35:55

leben memoiren schreiben pubertã¤t meine weiteren werke gesellschaft wahr-lã¼gen 1977 verlust erinnerungen kindheit berlin erzã¤hlung autor als junger mann verletzungen autobiografie wahr-lügen leseprobe schule philosophie der autor waffe heimat belletristik pubertät augsburg kunst jahrmarkt in der stadt autor literatur kurzgeschichte erzählung noch einmal daran gedacht portrait
Ein weiterer Ausschnitt aus meinem bislang noch unveröffentlichten Roman „Gelbe Stunden“. Er ist eine Vorausveröffentlichung aus meinem demnächst erscheinenden Buch „Noch einmal daran gedacht“. Und da gibt es noch etwas über Ulrich berichten. Ich scheute bislang davor zurück: Als ich noch auf’s Gymnasium ging, führte der kürzeste ... mehr auf klammerle.wordpress.com

#89 Blüten 17.07.2019 21:29:05

neue literatur autor lyrik
Und dann kommt der nächste Tag und ich wende mich ab, wie von einer Fäulnis, die man noch zu lindern versuchte, ehe man einsah, dass sie zu fortgeschritten ist – wende mich ab, von dieser Gier nach Macht, der jeder Adel fehlt – und deinem Lächeln zu oder den Händen die mit mir anpacken, den […]... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Kevin Hearne – Shattered 17.07.2019 09:00:13

yeti gelegenheit einblick anfühlen offen die stirn bieten hexer konflikt zeitinsel eingrenzen montana system leben festigen phase freuen rollenverteilung glänzen fordern land immens erreichen entscheiden sichtweise chaotisch schmerzhaft atticus o'sullivan aufhören owen kennedy schreiben marktlücke verschwörung einschätzung fair cool beibringen opfer zahl erleben münden raten erzählstrang exotisch erfolg faszinierend begreifen atticus ergänzen sensibel bereichern gradlinig gaia handlung harmonie jesus rettung grund facette quicklebendig echt gesellschaft recht weit geschichte wachstum actionreich pantheon göttlich eindruck blüte der jahre tir na nog mensch glaube mentor metaphysisch abschließen niveau eiserner druide tappen alternativ ablesen verlaufen europäisch relativieren japanisch verbunden kämpfen himalaya druidisch besuchen einsehen führen gesichtszüge schlecht lehrmeister ermöglichen vergangenheit zahllos griesgrämig stellen langsam aber sicher angehend aufgabe weg fantasy durchführen finesse herausforderung personifizieren zur seite stellen klar werden nutzen gelingen ahnung sagenhaft stimme unterschiedlich wissen held struktur drei manifestieren jonglieren gegengewicht erwarten entscheidung anpassung versprechen vergangen lieben liefern druide band 7 überbrücken rahmen tequila irisch loki finale gefallen bekannt laksha indisch betonen kapitel beginnen harmonisch verzichten finden falle einnehmend urban fantasy amok laufen zu herzen nehmen entität kennen eignen buch ausbildung kultur religion blickwinkel parallel einigkeit rezension göttergeschlecht mit inbrunst weisheit granuaile bereitschaft einheit austoben aufhalten dreieinigkeit kraft indien erweitern jahrtausend figur zusammenhang treffen befriedigend magisch abarbeiten zanken alt mausern kevin hearne trinken zentral erscheinen ereignis vorteil stinkstiefel schwingen ratschlag erfahrung dickkopf morrigan schriftstellerisch realität entgleisen gut túatha dé danann nach belieben alter jung shattered patriarchalisch modern am eigenen leib erfahren näherrücken vermitteln mann bühne tiefgründig interessant raum menschlich anpassen aufregend unterscheiden bilden chance spielwiese reihe geist distinktiv entzückt schriftsteller iron druid chronicles ausgeglichen aufklären vorzüge vater lesen gott autor unterhaltungsliteratur symbolisieren fortgeschritten geschenk selbstkritik dienst konservieren apokalypse baustelle 4 sterne böse drohend handeln langsam aufdecken betrachtung postkarte perspektive schmecken beschäftigen dreiteilung physisch trio brief besessen einzigartig erkennen mythologisch nachdenken auf erden emotional göttin vorbereiten bieten spannend lernen sterben neu macht kontrolliert zu spät ragnarök individuell stützen meistern exorzismus geerdet beobachten 2000 jahre welt
Angehenden Schriftsteller_innen wird oft geraten, das Buch zu schreiben, das sie selbst lesen möchten. Kevin Hearne, Autor der „Iron Druid Chronicles“, nahm sich diesen Ratschlag zu Herzen. Er begann die Reihe um den Eisernen Druiden Atticus, weil er Urban Fantasy – Romane lesen wollte, die sich mit dem irischen Göttergeschlecht der Túatha Dé Danan... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Westernheld für einen Tag (Ein Roman-Fragment) – Teil 4 16.07.2019 08:30:07

leben memoiren schreiben meine weiteren werke gesellschaft 1977 verlust erinnerungen berlin autor als junger mann verletzungen autobiografie wahr-lügen leseprobe schule philosophie religion der autor waffe heimat belletristik pubertät augsburg kunst jahrmarkt in der stadt autor literatur kurzgeschichte erzählung noch einmal daran gedacht portrait
Der folgende Text ist ein weiterer Ausschnitt aus meinem bislang noch unveröffentlichten Roman „Gelbe Stunden“ aus dem „Jahrmarkt in der Stadt“-Zyklus. Er ist eine Vorausveröffentlichung aus meinem demnächst erscheinenden Buch „Noch einmal daran gedacht“. Ich glaube, ich habe noch nicht von Ulrich erzählt. Auch er ging in meine Klasse u... mehr auf klammerle.wordpress.com

#87 Die Sprache der Liebe 15.07.2019 20:37:16

neue literatur autor lyrik
Blicke und Träume, das ist die Sprache der Verliebten. Am Tag suchen sich Augen, in den Nächten suchen sich die Gedanken. Sonne und Mond sehen sinnend dem zu, weil niemand, wie sie, um gemeisames Schicksal und einsame Bahn weiß. Und nur der Kuss, kann alle Worte ersetzen. 07/19 PGF... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Nutzlose Menschen – Roman (Leseprobe) – Teil 1 14.07.2019 09:25:42

gesellschaft balzac roman zyklus beamte leseprobe schlüsselroman buch philosophie vorveröffentlichung heimat nikolaus klammer belletristik künstlerroman kunst jahrmarkt in der stadt nutzlose menschen autor sprache literatur
Ende dieses Monats, bevor ich mich in den Sommerurlaub verabschiede und wie in jedem Jahr zwei Monate lang ein analoges Leben führe, wird mein neues Buch „Nutzlose Menschen“ im Buchhandel erscheinen. Hier schon mal als Leseprobe für die ein oder zwei treuen Leser dieses Blogs ein paar Abschnitte des ersten Kapitels dieses zentralen Roma... mehr auf klammerle.wordpress.com

Interview mit Isabel Kritzer 14.07.2019 03:00:31

interview interviewreihe bookprincess by sarah autoreninterview blog autorin autor isabel kritzer drachenmond verlag
Hallo ihr Lieben, ich bin Isabel, Studentin, Autorin und lustig-lebensfrohe Stuttgarterin. 2016 wurde mein erstes Buch veröffentlich („365“). Seitdem bin ich im Onlinejungle der Autoren-/ Leser- und Bloggerwelt unterwegs. Warum schreibst du? Ich schreibe, weil … Der Beitrag ... mehr auf bookprincessbysarah.de

#85 Wie jedes Werk 13.07.2019 20:40:31

selfpublishing neue literatur autor
Am Anfang jeder Geschichte stehen wir bewusst oder unbewusst vor einem gewaltigen Berg aus Einzelteilen, welche wir zusammenfügen müssen, damit eine Geschichte entsteht. Ohne, dass wir es vielleicht wissen, sind bereits alle Ideen da. Manche sind uns vollkommen klar, andere aber, sind vorhanden, ohne, dass wir es begreifen. Es erfordert einiges Ver... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Westernheld für einen Tag (Ein Roman-Fragment) – Teil 3 13.07.2019 08:00:55

leben memoiren schreiben meine weiteren werke gesellschaft 1977 verlust erinnerungen berlin autor als junger mann autobiografie wahr-lügen leseprobe schule philosophie religion der autor waffe heimat belletristik pubertät augsburg kunst jahrmarkt in der stadt autor literatur kurzgeschichte erzählung noch einmal daran gedacht portrait luftgewehr
Der folgende Text ist ein Ausschnitt aus meinem bislang noch unveröffentlichten Roman „Gelbe Stunden“ aus dem „Jahrmarkt in der Stadt“-Zyklus. Er ist eine Vorausveröffentlichung aus meinem demnächst erscheinenden Buch „Noch einmal daran gedacht“. Ich fand es Anfang der Sommerferien 1977 überraschend beim Herumkramen hinter einer Tapeten... mehr auf klammerle.wordpress.com

#84 Kohle 11.07.2019 21:03:07

selfpublishing neue literatur autor
Als Autor weißt du irgendwann, vom Schreiben leben lässt sich nur mit Feuerwerk, Küssen und Achterbahn, die großes Publikum unterhalten. Die einsamen Nachdenklichen, die ihre Träume nicht vom Papier ablesen, sondern in Texte, wie in einen Spiegel sehen, die den Nuancen des Grau nachsinnen, die sich für das karge Licht, im letzten Lebenswinkel inter... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Westernheld für einen Tag (Ein Roman-Fragment) – Teil 2 11.07.2019 08:00:34

leben memoiren schreiben meine weiteren werke gesellschaft 1977 verlust erinnerungen autor als junger mann verrat autobiografie wahr-lügen leseprobe schule philosophie religion der autor heimat belletristik pubertät augsburg kunst jahrmarkt in der stadt autor literatur kurzgeschichte erzählung noch einmal daran gedacht portrait
Der folgende Text – er ist ein Ausschnitt aus meinem bislang noch unveröffentlichten Roman „Gelbe Stunden“ aus dem „Jahrmarkt in der Stadt“-Zyklus – setzt das „Wahrlügen“ fort. Er beginnt streng autobiografisch, wird aber in den letzten beiden Abschnitten vollkommen fiktiv. Er ist eine Vorausveröffentlichung aus meinem demnächst erschei... mehr auf klammerle.wordpress.com

#83 Wie das mit der Liebe ist 10.07.2019 17:33:32

neue literatur autor
Weißt du, Lieben hat gar nichts mit Kämpfen zu tun. Mit Kämpfen geht Liebe gar nicht. Es kann keine Gewinner geben, man muss nicht auf der Hut sein, die Kontrolle bewahren, die Macht haben. Wenn man das muss, muss man keine Angst mehr um die Liebe haben, die ist dann längst weitergezogen. Es geht vielleicht […]... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

#82 Sommer sein 09.07.2019 21:17:33

autor lyrik
Stumm sein, frei sein, weich sein, mit dem Wind wandern, nichts halten, unermesslich denken, keine Grenze sein, lieben, Licht sein, wachsen, blühen, verschmelzend mit den Wolken, in Neues weiterziehen. 07/19 PGF... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Sommer-Begleiter 09.07.2019 11:47:30

biografie depression verlag nonsens kinderbuch außenseiter roman gedicht freizeit hobby und freizeit aktivitäten liebesleben aphorismen erotik buch kultur missbrauch freundschaft beziehung angst poesie belletristik gesellschaft, politik und recht abenteuer auãŸenseiter kunst ratgeber autor lyrik literatur sachbuch gewalt liebe deutsche pressemitteilungen geschenkbuch
Schon bereit für den Sommerurlaub? Tüfteln mit mathematischen Spielereien ist für manche Menschen eine tolle Freizeitbeschäftigung. Andere tauchen in Spannung und Abenteue... mehr auf inar.de

Westernheld für einen Tag (Ein Roman-Fragment) – Teil 1 09.07.2019 08:30:55

leben memoiren schreiben meine weiteren werke gesellschaft 1977 verlust erinnerungen autobiografie wahr-lügen leseprobe philosophie religion der autor heimat belletristik pubertät augsburg kunst jahrmarkt in der stadt autor literatur kurzgeschichte erzählung noch einmal daran gedacht
Der folgende Text – er ist ein Ausschnitt aus meinem bislang noch unveröffentlichten Roman „Gelbe Stunden“ aus dem „Jahrmarkt in der Stadt“-Zyklus – beginnt mit streng autobiografisch, wird aber in den letzten beiden Abschnitten vollkommen fiktiv. Er ist eine Vorausveröffentlichung aus meinem demnächst erscheinenden Buch „Noch einmal daran ge... mehr auf klammerle.wordpress.com

Trudi Canavan – The High Lord 09.07.2019 08:00:35

tonnenweise früh offen konflikt reif definieren hassen schwachstelle spitze frage freuen land schulbibliothekarin entscheiden direktflug verbesserungsvorschlag stark aufs spiel setzen mild offiziell traitor spy trilogy vertretbar nachvollziehen auftreten erhalten fehlbar ende zu tun bekommen situation vorschrift wiedersehen halten eindimensional entwicklungspotential mühelos wundern inhaltlich high fantasy spezifisch entwickeln cery stolperstein handlung variante bedrohung schwarze magie protagonistin gilde glücklich verzwickt positiv verdammnis zurückkehren distanziert geschichte weichgespült schrecklich darstellen eindruck düster uralt mentor gefühl abschließen fehleinschätzung katastrophe lehreinrichtung schwer mächtig willkommen rache gewissenskonflikt zukunft schutz sonea konkurrenzlos verstehen lehren verlust schön per se art rausgehen dürsten spannung akkarin spinnen spicken übertrieben verboten lasten teilen offenbarung berühren methode auskommen vergangenheit the high lord stellen leser drastisch ernsthaft fantasy werfen ichari teufelspakt the novice nutzen gangster sanft feminin besitzen töten prinz gut und böse kyralia eröffnen fraktion bibliothek rolle privat lieben benutzen scheitern einschränken dunkel trilogie begehen gut gegen böse erfahren zahlreich finale gefallen rund bekannt charakterisieren langatmig detail behaupten ungemein zufrieden kapitel unmissverständlich verbannt herz harmonisch ächten wohlfühlen finden einklang verraten aufwarten nation regelübertretung negativ buch moralisch herangehensweise auferlegen lage konzentrieren sachaka unterstützung rezension anspruchsvoll angriff fungieren magier kritisieren unter strafe stellen black magician trilogy wunsch unerwartet überraschen waffe riskieren lieblingsfigur schmal absicht langweilen licht gewissen fan mögen befriedigend alt universum reagieren lesestunden gewitzt enden beschweren eindeutig zielsicher erscheinen die kleine meerjungfrau einteilung kühl jede menge verlieren magie klären mordfall weiblich imardin herstellen hübsch tunnel langweilig gut dreiteiler in angst und schrecken versetzen organisation jung bedeutend erzählen kardinalsfehler weit bringen erlauben chance identifizieren überzeugen vertrauen aufräumen angrenzend wirken ermutigen trudi canavan publikum geheimnis streng lesen wendung grundschule autor hinterfragen herausfinden herummäkeln erinnerung grenze verbindung spielart verzeihen missbrauchen deutlich repertoire gewaltig spektrum beginn mut 4 sterne protege böse perfekt handeln praktik wahr erfüllen potential labyrinthisch angenehm gildenmeister lektüre geschichtsstunde irren ernüchtern skrupellos aufbauen novizin antagonist verhindern beenden institution emotional bieten gegenegewicht lieber sterben neu praxis rechtfertigen mittelpunkt diebe die zähne ausbeißen kampf mängel glorifizieren welt in der hand entschieden
Wie viele Autor_innen entwickelte Trudi Canavan früh den Wunsch, Geschichten zu erzählen. Als sie in der Grundschule war, hätte sie allerdings beinahe den Mut verloren. Sie langweilte sich während der Geschichtsstunde der Schulbibliothekarin und beschwerte sich. Diese fragte, ob sie an ihrer Stelle erzählen wolle. Die kleine Trudi nutzte ihre Chanc... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Sommer-Begleiter 08.07.2019 16:08:17

biografie depression verlag kunst, literatur, musik und kultur ängst nonsens kinderbuch außenseiter roman gedicht liebesleben aphorismen erotik buch kultur missbrauch freundschaft beziehung poesie belletristik abenteuer kunst ratgeber autor lyrik literatur sachbuch gewalt liebe geschenkbuch
Email Schon bereit für den Sommerurlaub? Tüfteln mit mathematischen Spielereien ist für manche Menschen eine tolle Freizeitbeschäftigung. Andere tauchen in Spannung und Abenteuer ein. Auf jeden Fall sind Bücher die besten Begleiter– ob auf Reisen oder zu Hause. Wir stellen einige Bücher aus dem Verlag Kern vor, die abwechslungsreiche Unterhaltung b... mehr auf pr-echo.de

Interview mit Laura Müller 07.07.2019 03:00:58

interview antworten fragen bookprincess by sarah poetrie autoreninterview laura müller blog autor gedichte
Hallo ihr Lieben, mein Name ist Laura Müller und ich komme aus der Nähe von Aschaffenburg. Seit bereits 12 Jahren schreibe ich, jetzt endlich traue ich mich mit meinem Texten an die Öffentlichkeit. Ich schreibe … Der Beitrag Interview mit Laura Müll... mehr auf bookprincessbysarah.de

#81 Abseits der Zeilen 06.07.2019 12:50:07

selfpublishing neue literatur autor
Würde ich erzählen, so würde es ein langer, schmerzlicher Monolog, den am Ende niemand verstünde und dem vom Start weg, Wenige folgen würden. Deshalb kürze ich ab. Setze den Punkte, hinter kurze Ausschweifungen, beende Verse im Flattersatz und lasse manchmal ein Bild oder ein Lied sprechen, weil alles zusammengefasst zu erzählen, zu viel Zeit, zu [... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Noch einmal daran gedacht – Ein Buch nimmt Form an 06.07.2019 09:19:08

memoiren schreiben malerei meine weiteren werke gesellschaft erinnerungen autobiografie wahr-lügen der autor blog-rewind heimat belletristik über den blog augsburg werkstattbericht kunst autor literatur kurzgeschichte erzählung noch einmal daran gedacht
Vor zwei Jahren habe ich den Glossen- und Essayband „Noch einmal davon gekommen“(1) veröffentlicht, von dem ich als einziges von meinen veröffentlichten Büchern ab und an mal ein Exemplar verkaufe und das bei allen seinen Lesern durchweg gute Kritiken bekommen hat. In dem Band habe ich die heitersten und unterhaltsamsten Texte aus fünf ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Schreiben zu zweit wie machen wir das? -Schreibstil anpassen 06.07.2019 00:01:26

schreibstil buch #autorenleben zu zweit schreiben autor schreiben zu zweit buch schreiben umbrae noctis - clan der vampire tipps
Ich wurde gefragt wie wir schaffen unsere Schreibstile so aneinander anzupassen, das man nicht merkt das zwei Leute an einer Geschichte schreiben. Zugegeben, das war auch eine unserer größten Sorgen. Also wie haben wir es geschafft uns anzupassen? Ich würde … ... mehr auf umbraenoctis.de

#80 Sommer 05.07.2019 19:05:19

neue literatur autor
Die erste Jahreshälfte ist, in jedem Jahr gefüllt mit dem beständigen Gefühl der Erholung und Reifung: der Schnee schmilzt, die Kälte zieht sich zurück, die Bäume grünen, die Wiesen werden bunt und der Himmel wird, von Tag zu Tag, ein wenig blauer. Bis die Welt erfüllt ist, von Wärme und dem Duft des Lebens. Die […]... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Freitag, 05.07.19 – Was ich schon immer mal sagen wollte … 05.07.2019 09:10:54

leben gesellschaft noch einmal davon gekommen alltägliches fragen glosse schreibwerkstatt der autor blog-rewind aufreger über den blog blog werkstattbericht autor über das schreiben gedankensplitter kolumne langeweile
„Die Deutschen sind übrigens wunderliche Leute! Sie machen sich durch ihre tiefen Gedanken und Ideen, die sie überall suchen und überall hineinlegen, das Leben schwerer als billig. Ei, so habt doch endlich einmal die Courage, euch den Eindrücken hinzugeben, euch ergötzen zu lassen, euch rühren zu lassen, euch erheben zu lassen, ja euch belehr... mehr auf klammerle.wordpress.com

#79 Was nötig ist 04.07.2019 20:49:59

selfpublishing neue literatur autor
Ich glaube, die meisten Manuskripte scheitern nicht am mangelnden Können, sie scheitern nicht aufgrund von Unfähigkeit oder fehlender Fantasie, sie scheitern an Erschöpfung, an Ungeduld, daran, dass der Autor den Fokus verliert, sich wieder seinem Leben öffnen will. Sie scheitern, weil der Schreibende den Stein nicht nochmals hinaufrollen will, dar... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

#78 Zeit 02.07.2019 21:39:54

neue literatur autor lyrik
Manchmal, wenn das Leben mir Zeit lässt, der Welt zu lauschen, wenn über Straßen Autos durch den Abend rauschen und in den Bäumen eine Amsel singt, dann stelle ich die Fenster weit und atme milden Sommerabend und sinne über wilde Jugendjahre und fühle nochmal frei, auf meiner Haut, den Sommerwind Und denke an dich – […]... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Brian McClellan – Wrath of Empire 02.07.2019 09:00:19

ausgehen wrath of empire gestehen rahmengebend konflikt überlegen weitergehen inszenieren erlebnis sabotieren eskalieren interview attentäter unterstützen andenken freuen überkochen land explosiv appetit unvorbereitet hervorragend westküste gewässer setting leid tun fesseln im dunkeln liegen problem erhalten ende von innen volk kürzen wurzeln begreifen charakteristisch ursprünglich selbstlos inhaltlich high fantasy handlung hinterhalt variante bedrohung essenziell verabschieden landfall ehemalig klassisch echt verbinden das fürchten lehren gesellschaft zu schätzen wissen geschichte feind kräftemessen unterdrücken freund navigieren mörderisch erbin brian mcclellan dynize befinden verbunden kämpfen obhut schauplatz schildern mutig überarbeiten groove perspektivisch keine ahnung führen zerstören gemisch schwerfallen wahrnehmen hauptstadt lebendig tief politisch tarnung berühren methode leser weg fantasy vorbestellen götterstein ahnung hineinziehen dramatisch erwarten schießpulver flüchtlinge politik auftrag rolle militär stadt neuigkeit fehltritt elegant zum teufel jagen trilogie bewundern aushecken powder mage erfahren truppenstärke gravierend finale idee schmuggeln überlassen kapitel berg beginnen eng nation ben styke buch riskant kultur gespalten interessieren lauschen lage schlachtszene kavallerie stolz gleichen muskete wettrennen entwurf rezension vermissen abwechselnd unterschätzen invasoren adro blutmagie aufspüren funktionieren allein figur prekär stein soldat treffen nachstehen michel brevis intrige universum unheimlich feldmarschall verschollen truppen kampfgefährten verstorben erscheinen lady vlora flint begeben ereignis gods of blood and powder schweren herzens spielraum verlieren magie aufteilen gewinnen verlassen aufopferungsvoll abenteuer dreiteiler verschärfen anfachen liegen komplex jung suchen gefahr vielschichtig reiten wiederauferstehen erlauben entwicklung topf menschlich würdig aufregend söldnerkompanie reihe vertrauen zuspitzen protagonist besetzt beschleunigen wirken galopp invasion schärfe übergang gott schockierend autor feuer sins of empire grundlegend begleiten kontaktperson möglich gefährden kreativ intelligent fatrasta blood of empire gewaltig geschmack fortsetzung individuum 4 sterne hauptfigur fehlen handeln passieren verantwortlich bereiten wohlbekannt persönlichkeit heldenmut klicken spionage tamas erfüllen den atem rauben doppelagent von vorn lektüre dreiteilung schlüsselfigur band 2 übermenschlich näherbringen mission nähe nervenaufreibend froh einzigartig aufkommen historie gestreckt verstand bewahren spannend freunde verteidigen beibehalten worldbuilding langeweile trotzen sicht höhle des löwen überrennen militärisch etablieren riflejacks bedeutsamkeit auftakt
Nicht nur Leser_innen fällt es am Ende einer Reihe manchmal schwer, sich zu verabschieden, sondern auch Autor_innen. Brian McClellan gestand in einem Interview, dass ihm der Übergang von der „Powder Mage“-Trilogie zu seinem neuen Dreiteiler „Gods of Blood and Powder“ Probleme bereitete, weil er keine Ahnung hatte, wohin die Geschichte führen sollte... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Dienstag, 02.07.19 – Amy omnipräsent … 02.07.2019 08:30:08

leben omnipräsenz alltägliches fragen katze bäumchen wechsle dich der autor amy werkstattbericht autor katzen gedankensplitter
Wie jeder gelehrte Feleologe (Katzentheologe) weiß, sind Omnipräsenz, Allgegenwart oder Ubiquität Fachbegriffe, die die allumfassende Präsenz einer Katze an mehreren Orten gleichzeitig kennzeichnen. Hier ist der Beweis: Zwischen diesen beiden Schnappschüssen liegen tatsächlich nur etwa 15 Sekunden, in denen ich schnell mein Arbeitszimmer verließ un... mehr auf klammerle.wordpress.com

Montag, 01.07.19 – Jandl im Gwandl 01.07.2019 09:28:39

leben ernst jandl meine weiteren werke alltägliches schreibwerkstatt erinnerungen hitze der autor arno schmidt werkstattbericht autor lyrik sprache literatur gedankensplitter bachmann-preis kolumne
Montag, 01. Juli 19 Ich schleppe inzwischen buchstäblich einen Kasten Bier weniger auf den Berg.   * fauler haufen! werdenfalls Ja ronemechs: wandlig sam verdrohnt, zwitschelnd par oletanen. Nie rone melde nex: pasin ot begrihnt, gendelnd wer ubilanen. werdenfalls. jojo. * Manus feste primusquisatoris, aus Zorn geSchmidtet. Die Mietglieds-Zahl... mehr auf klammerle.wordpress.com

#76 Clinical Reasoning 30.06.2019 12:01:53

selfpublishing autor
So eine Recherche ist auch hilfreich, Themen und Verläufe, die man aus dem Blick verloren hat, wieder wahrzunehmen. Die heutige hat ein Land zur Grundlage, welches ein Weilchen im Fokus der Weltöffentlichkeit stand: als es darum ging, seinen finsteren Herrscher zu beseitigen, damit die Heerscharen des Westens ihm Frieden bringen können. Ich spreche... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Interview mit Lena Muskat 30.06.2019 03:00:11

interview antworten fragen bookprincess by sarah autoreninterview blog autor lena muskat
Hallo ihr Lieben, Mein Name ist Lena Muskat, bin 28Jahre alt und wohne im schönen Schwarzwald. Ich arbeite hauptamtlich im Rettungsdienst, hier auch auf dem Rettungshubschrauber. Mein Debüt “Halbwesen – Diener zweier Welten” ist im … Der Beitrag ... mehr auf bookprincessbysarah.de

#75 Drama hinter den Kulissen 29.06.2019 11:41:56

selfpublishing autor
Malmberget, ich denke kennt ihr alle. Nein? Okay, dann eine kurze Erklärung: Malmberget ist ein kleiner Ort in Schweden und sollte einer der Schauplätze des Skriptes werden. Das schien mir, bei der ersten Ausarbeitung so um 2010, eine gute Idee. Nettes Örtchen, nette Lage und die Hessdalen Lichter nicht weit. Und jetzt – ich glaub […]... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Schreiben zu Zweit, wie machen wir das? – Die Charaktere 29.06.2019 00:01:06

buch #autorenleben autor schreiben zu zweit buch schreiben umbrae noctis - clan der vampire charaktere tipps
Wie bei den Hilfsmitteln bereits angedeutet, haben wir die verschiedenen Charaktere der Geschichte unter uns aufgeteilt. Es hat also sozusagen jeder von uns seine ‘Spezis’. Für diese entwickelt, nachdem wir den groben Rahmen für jeden gemeinsam besprochen haben,  jeder für … ... mehr auf umbraenoctis.de

#74 Fear the norwegian nordic-walking dead dwarf-pigs from outer space 28.06.2019 18:01:59

selfpublishing autor
Auch, wenn Fraggle und ich noch keine abschließende Gelegenheit hatten, die Urheberrechtsfragen zum aktuellen Titel zu diskutieren und mir die Länge doch bedenklich scheint, (füllt sie doch in Größe 48 die gesamte Buchvorderseite), der Titel kristallisiert sich – ich erwäge gerade „Ftnnwddpfos“ aber bis zur Deadline ist ja auch no... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Mittwoch, 26.06.19 – Hitzefrei 26.06.2019 10:56:01

leben faulheit alltägliches blogpause hitze der autor kirschen hitzefrei autor gedankensplitter urlaub
Mittwoch, 26.06.19 15 Kilo leichter … nur noch 8 Kilo vor mir. Der Norden ist ein Irrtum. Friedrich Nietzsche Nach einem heißen und langen Arbeitstag faul unter dem Kirschbaum liegen – und von seinen zuckersüßen Früchten naschen. Das ist Glück. Und das werde ich noch eine Weile genießen, deshalb nehme ich mir noch eine Woche […]... mehr auf klammerle.wordpress.com

#73 Schlaflose Nächte 25.06.2019 21:27:20

neue literatur autor
Wahr wird unser Leben in jenen Nächten, in denen der Schlaf nicht kommt. In allen anderen Zeiten träumen wir es nur. 06/19 PGF... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

#71 Zwei Erzähler 23.06.2019 19:49:02

neue literatur autor
Die Geschichten die das Leben schreibt, wenden sich früher oder später, immer den dunklen Kapiteln zu. Allein die Literatur kann sich, wenn sie will, abwenden und nur solange erzählen, solange Schatten und Licht, in einem Leben sind. 06/19 PGF... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Nutzlose Menschen – Der Jahrmarkt geht weiter … 23.06.2019 11:53:13

schreiben meine weiteren werke gesellschaft korrektur gedanken schreibwerkstatt aber ein traum roman zyklus radfahren leseprobe schlüsselroman buch der autor holland belletristik über den roman künstlerroman über den blog werkstattbericht jahrmarkt in der stadt nutzlose menschen autor literatur gedankensplitter romane urlaub
Das Korrekturexemplar meines neuen Buchs „Nutzlose Menschen“ ist in der letzten Woche, die ich im Urlaub in Holland (1) verbrachte, angekommen und es sieht schon mal sehr gut aus. Dieser Roman ist der Dreh- und Mittelpunkt meiner „Jahrmarkt in der Stadt“-Reihe, mit dem ich über Jahre hinweg kaum verschlüsselt die Kultur mein... mehr auf klammerle.wordpress.com

Interview mit Jenna Liermann 23.06.2019 03:00:32

interview antworten fragen bookprincess by sarah autoreninterview jenna liermann dark diamonds blog autor
Hallo ihr Lieben, ich bin Jenna Liermann. Eine dreiundzwanzig-Jährige Autorin und Psychologiestudentin, die mitten in ihrem Master steckt. Vor gut anderthalb Jahren erschien mein Debüt „Die Jäger der Götter“ bei dem Carlsen-Label Dark Diamonds. „Elfendunkel“ … Der Beitrag ... mehr auf bookprincessbysarah.de

Schreiben zu zweit, wie machen wir das? – Ein neues Kapitel entsteht 22.06.2019 06:00:09

kapitel buch #autorenleben autor schreiben zu zweit buch schreiben umbrae noctis - clan der vampire tipps
Sobald ein neues Kapitel angefangen wird, besprechen wir grob was die nächsten Punkte sind, die anstehen und welche davon in das aktuelle Kapitel kommen. Welche Charaktere sind gerade wichtig, wessen Sichtweise muss/sollte hinein? Da wir gemeinsam in einem Worddokument schreiben … ... mehr auf umbraenoctis.de