Tag suchen

Tag:

Tag autor

#24 Zwischen den Zeilen 19.03.2019 18:10:52

autor selfpublishing neue literatur
Das darf man niemand verraten, das alle Zeilen Blut sind und alle Worte Tränen, dass die Sätze aus Wunden fließen und aus der Seele die trauert. Es darf niemand ahnen, dass selbst die fröhlichsten Absätze, wenn man sie ganz zurück verfolgen würde, dem Schmerz entstammen und seiner Überwindung. Nur die Illusion, dass der Autor irgendein […]... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

#23 Monday without future 18.03.2019 18:06:19

autor neue literatur
Es ist nicht das „Schuleschwänzen“, das die konservativen Politiker stresst. Es ist die Haltung, das Aufbegehren. Liberale Politiker sollten sich schämen, darin ein Problem zu sehen, denn was sonst ist liberal, als die Freiheit der eigenen Meinung. Was die Politiker stört ist das Murren in der Schafsherde, das schien ausgetrieben. Es is... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

#22 In the middle of nowhere 17.03.2019 13:27:08

autor selfpublishing neue literatur
Der Mittelteil ist der Mittwoch des Schreibprozesses. Der Anfang, der Schwung liegen zurück, das Ende, die Vollendung sind nicht in Sicht. Man ahnt, wie sich für den Leser, die Zahl der Seiten unangenehm streckt, kann aber den Mittelteil nicht auslassen. Geschichten sind keine Kopffüßler. Deshalb bleibt? Straffen und Verschönern. Der Mittelteil dar... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

#21 Antwort 15.03.2019 17:43:12

autor neue literatur
Es ist ihre Einsamkeit, die zwei Menschen zusammenführt. Es ist nicht das Aussehen, nicht die Ansichten, nicht das Geld, es ist ihre Einsamkeit. Vielleicht beruht diese auf dem Aussehen, den Ansichten oder dem Geld, wobei es keine Frage des Mangels sein muss. Auch schöne oder reiche Menschen können einsam sein. Es ist die Qualität der […]... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Jim Butcher – Grave Peril 13.03.2019 08:00:46

plotten einführen zweifeln reihe detailliert baby grün erläutern maßgeblich nervensäge irritierend im nachhinein zwischendurch plan anfühlen kurz geist weiß rezension fragen kennenlernen abfinden protagonist umsetzen verstehen integrieren ursprung wirken lebende widmen hegen erklären blutrünstig dozentin umstände stoßen warten glauben geisterwelt weitergehen verdanken deuten geschehen lesen jahr unkommentiert band 3 zauberer wie pilze aus dem boden schießen auszahlen autor aus dem weg gehen hinweis wild michael zuverlässig ort schreibkurs erinnerung grenze herausstellen erschwerend debbie chester begleiten tief präsentieren verzeihen nevernever unschuldig dresden files brain candy unnötig übersättigt fachsprache unterhaltsam jenseits herrschen chaos groll komisch fix figur leser nachsicht blöd mit der kirche ums dorf rennen schreiben schädel reise assiszenzcharakter dürfen mitglieder beeinflussen fantasy besser verblassen karriere fool moon offenbaren verdattert definition gedächtnis brennend fördern außer puste hof aufmerksam strategie grave peril blind ungleichgewicht zeit passieren verpassen verantwortlich lehrerin barriere vampirkönigin persönlichkeit vor vollendete tatsachen bearbeiten einfallen unterschiedlich aufweichen wissen besitzen inhaltsangabe töten auf dem schirm behalten input gelten vampir ungünstig untote versuch unglaublich dramatisch hindern zügig unerfahren eindeutig tapsig kurzgeschichte hinzukommen lektüre erscheinen herauswachsen hinter sich lassen vergehen bianca handlung schwierigkeiten ereignis schwarz taktik verrückt thema gesundheit stadt sprechen privatdetektiv harry dresden rachsüchtig bemängeln überraschung vorstellen charakteristik ungelenk neue maßstäbe setzen fall kompliziert ignorieren echt graben wappnen talking head bekämpfen aufgeschmissen geduld zufällig handlungsabschnitt detail lösen zornig schicken population zeitsprung bösewicht spezies einigermaßen fehlanzeige liegen verarbeiten keine andere wahl beginnen feststellen ansatzlos geisterjagd recherchieren falle neu gotteskrieger urban fantasy merken gefühl chicago alle hände voll zu tun geraten werwolf seele bewohner kennen terrorisieren 3 sterne buch tot verunsichernd fähigkeit fühlen abfolge schnell ermahnen punkt tappen entwicklung erinnern jim butcher hundertprozentig information auftauchen blutsauger rot schlüssig symptom kinderschuhe welt actionüberladen interessieren vertrautheit rasant bob mental übernatürlich ursache buchstäblich passen
Jim Butcher schrieb den ersten Band der „Dresden Files“ für einen Schreibkurs. Seine Dozentin Debbie Chester beeinflusste seine Karriere daher maßgeblich. Soweit ich es verstanden habe, verdanken wir ihr sogar Bob, Harrys sprechenden Schädel. Als Butcher seine Lehrerin fragte, ob er Harry einen Assistenzcharakter schreiben könnte, ermahnte sie ihn,... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Fortgeschrittener Schreibrausch 11.03.2019 18:55:52

autor kurzgeschichten schreiben allgemein
Es gibt Phasen, da habe ich nicht viel niederzuschreiben, oder sogar garnichts zu erzählen. Vielleicht fehlt mir die Lust oder anderes ist wichtiger. Oder ich stecke inmitten einer Schaffenskrise. Kreative Pausen sind auch mal nötig. Dann gibt es das Gegenstück. Phasen in denen es einfach auf das Papier fliesst, oder etwas in meinem Kopf die... ... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Willkommensgruß 12.03.2019 16:21:16

kunst marketing autor logo storytelling schreiben allgemein design illustrator
Ich freue mich, dass ich Dich bis hierhin locken konnte! Das bedeutet, ich habe schon eine Menge geschafft und Dich, nachdem ich Deine Ideen umgesetzt hab‘, hoffentlich auch zu meinem Fan gemacht! Mit meinen Zeichnungen, Illustrationen und Texten drücke ich aus, was in Deinem Kopf vorgeht –  wenn Du das willst! Also schaue Dich hier [&#... mehr auf mademoisellekreativ.wordpress.com

Michael Schreckenberg – Der Finder 12.03.2019 09:00:14

konzentrieren abstecken pragmatisch lebensform vorstellungskraft kollege fremd brauchen rezension dystopie hinterbliebene mitnehmen konflikt bestialisch locker nennen begeistern gefährlich kommunistisch ausstrahlung ebene zurückhaltend mitbringen zurechnen logisch egoistisch fantasie friedlich freuen selten land sofort grandios schüchtern plausibel gesellschaftlich entscheiden gleichberechtigt außen speziell szene hervorragend allein ankrubeln billig übrigbleiben empfinden verschwunden beeindrucken nüchtern untergeordnet schreiben diskutieren akzeptabel brand postapokalyptisch auftreten taktung situation intrige drama angelegenheit begreifen erwachen anders wirklichkeit inspirieren deutsch dichter zügig patriotisch antwort entwickeln einhorn erscheinen lang handlung harmonie überleben zunehmend ziehen bedrohung schwingen einbringen spielraum verhalten siedler entkommen michael schreckenberg gruppe nacht für nacht einführung wikipedia-artikel geheul gesellschaft zurückkehren realität ereignisebene geschichte verlassen schwierigkeit website menschenleer jubeln mysteriös unsichtbar akklimatisieren kopf einfach von heute auf morgen recherchieren deutschland bedacht erzählen mensch bergisches land suchen ermüdend gefahr machtkampf ankommen notwendig beinahe plötzlich gering fähigkeit auszeichnen anmuten 5 sterne science-fiction einnehmen applaudieren menschlich blog einüben verschwinden format mental euphorisch passen abwesenheit szenario effekt erläutern maßgeblich aufrechterhalten hektisch fragen randdaten schildern unbedingt protagonist verstehen ausgeglichen leverkusen zukünftig heuler geschehen führen lesen hervorbringen konzipieren postapokalypse abwechslung actionlastig denker zweifellos einsam stille großartig autor nützlich herausfinden spannung wirkung entdecken übertrieben leidenschaftlich präsentieren gedanke leisten politisch like verscuhen gegenstand besonders möglichkeit aufgabe leser seite spezialeffekt zukunftsvision genre roman aufbau reise beeinflussen näher kommen fortsetzung packend ruhig sachlich beklemmend natürlich unternehmen herausragend gängig nutzen auge professionell fachsimpeln persönlichkeit enthalten wissen schreckenbergschreibt plädoyer verrat angenehm schlicht lektüre klar nomaden überlebende bemerkenswert stellenwert thema stadt science fiction orientieren zivilisation lupe verankert geräusch ich-erzähler atmosphäre daniel aufbauen teil tempo gelungen ohr ans herz legen ausarbeiten außerordentlich leseempfehlung auf einer wellenlänge sammeln zusammenleben abgefahren emotional heim gespenstig bieten beginnen spielen verzichten zunft schatz finden errichten neu gefühle bemerken diamant gemeinschaft erfrischend kennen übel füllen klischee bedienen mühsam negativ buch pageturner impuls herangehensweise freigiebig hoffnungsträger der finder zwingen beobachten wald welt hündin
Deutsche Autor_innen zu recherchieren ist oft eine ermüdende Angelegenheit. Die schreibende Zunft unseres Landes scheint schüchtern zu sein: Websites sind schlicht und professionell gehalten, Wikipedia-Artikel enthalten kaum mehr als die Randdaten. Um etwas über die Persönlichkeit des Autors oder der Autorin herauszufinden, muss man mühsam mit der ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Neue Rezension: „Der Weg, der in den Tag führt“ 10.03.2019 09:58:02

rezension der autor cover phantastik kritik brautschau werkstattbericht kurzkritik kunst märchen autor der in den tag führt roman fantasy der weg sprache literatur science fiction
Heute ist mir eine neue Rezension zu meinem Roman „Der Weg, der in den Tag führt“ ins Haus geflattert und hat mir diesen stürmischen, verregneten Sonntagvormittag gerettet: Rezension von MaxundMaggie bei LovelyBooks und Amazon: Kurzmeinung: Ein absolut faszinierendes märchenhaftes Buch für Erwachsene! Cover ist das einzige, was mir nich... mehr auf klammerle.wordpress.com

Interview mit Diane Summer 10.03.2019 02:00:28

autoreninterview interview antworten blog fragen autor diane summer bookprincess by sarah
Hallo ihr Lieben, ich bin Diane Summer, wurde 1978 im schönen Salzkammergut geboren. Hier lebe und arbeite ich auch heute noch. Da ich wirklich unzählige Bücher im Jahr lese, habe ich im Laufe des Jahres … Der Beitrag Interview mit Diane Summer e... mehr auf bookprincessbysarah.de

#20 Entschleunigt 09.03.2019 18:07:12

selfpublishing autor
Es hat gedauert, aber ganz langsam bewährt sich mein verändertes Blogverhalten. Es gibt ein paar ungelöste Aspekte, z.B. die Gegenbesuche, daneben pendelt sich der Rhythmus ein. Sehr glücklich macht mich, dass so viele diesem Blog treu geblieben sind und sogar neue Follower hinzu kamen. Davon ging ich nicht aus. Irgendwie, ich mag mich täuschen, me... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Interview mit Jad Turjman über die Autobiografie seiner Flucht „Wenn der Jasmin auswandert“ 07.03.2019 15:32:07

interviews autor jad turjman
Jad Turjman wurde 1989 in Damaskus geboren, wo er bis zu seiner Flucht im Jahr 2014 gelebt hat. Während seines Studiums der englischsprachigen Literatur an der Universität von Damaskus hat er im Magistrat gearbeitet und dort den durch Krieg obdachlos gewordenen Menschen geholfen. Als er einen Einberufungsbefehl erhält, entscheidet er sich mit dem R... mehr auf buchaviso.de

#19 Objekt 05.03.2019 17:22:40

neue literatur autor
Manchmal betastet man den Tod, wie ein fremdes Objekt, von dem man nicht weiß, ob es gefährlich oder kostbar ist. Man untersucht ihn, mit Distanz und Vorsicht, um sich nicht zu verletzen oder ungewollt daran zu vergiften. Man hält sich bewusst, dass er kein Rätsel ist, welches man mit einem Griff entschlüsselt. Man versteht ihn, […]... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Richard Kadrey – Kill City Blues 05.03.2019 09:00:35

abstecken unübersichtlich erkundung leinwand anknüpfen kumpel anfühlen studio 8 rezension realisierung versuchen aufdrehen knüppel scharf bericht nennen nett mitbringen leben biss charakterlich ankämpfen visuell kern interview himmel frage schauspieler persönlich stimmen regie ausdruck widerwillig überraschen weiterentwicklung stratege chaotisch um gnade winseln frau allein genießen stark zusammenhang ruhestand schreiben einmischen stufe qualität bild seufzer sprichwörtlich beziehung unglücklich stück für stück zustande kommen situation alt verändert verfilmen erscheinung hölle kill city inhaltlich wesen schockieren partei erscheinen zurücklehnen handlung schwarz einzelgänger vorteil innere candy verfilmung in fahrt kommen wählen grund mit freuden retten luzifer kasbian abenteuerlich gruppe gerücht ausflugsziel abschluss verlassen seltsam sparen kerl zurückfinden eindruck zusteuern show richard kadrey kill city blues weigern söldner ernst hälfte herausfallen befürchtung suche balance verfolgen ankommen hoffen 3 sterne 2018 schnell vorschlagen herauskramen erlauben sub rosas interessant ex eine weile zahm einprügeln in falsche hände geraten mental brutal freiwillig leute 2016 reihe besinnen unbequem schießen effekt anstellen anfangen zügel plan mühe vorstellung 2012 mitbewohner fragen protagonist nicht in frage kommen name andeuten auf dem weg schön kaufen verwirrend führen einsehen nachforschungen drehbuch vage übergang lockern verloren gott öffentlich autor sorgen hinweis trauern schluss beschließen stattfinden ruinieren waghalsig optimistisch grenze akzeptieren aktuell feindlich entlocken am ende teilen gladiator seite leser bewusst ansehen intelligent ernsthaft clan vorgehen verbreiten fantasy gönnen potenzieren besser assoziation orimitiv auf den ersten blick ruhig kräftig zielscheibe handeln zeit nutzen langsam die nase voll impulsiv persönlichkeit unterschiedlich benehmen qomrama om ya dahinter steigen besitzen halleluja chad stahelski konkret schützen in windeseile frieden begrüßen äußerlich lieben regieren dahergelaufen kurztrip zivilisiert mission bedrohen angemessen rechte erleichtern kehrtwende gefallen ergebnis idee bekannt arbeiten gewaltfrei möchtegernschurke unvernünftig zugeben verhindern mall ding zugegeben kerry willamson sandman slim huhn zähneknirschend kugel james stark sterben lernen kleid neu freunde urban fantasy macht monster kabbelei team auf den busch klopfen buch verhältnis atemlos bastard band 5 devil said bang hervorkriechen welt
„Sandman Slim“ soll verfilmt werden. Mein Kumpel Stark auf der Leinwand. Eine seltsame Vorstellung. Die Pläne für eine Verfilmung reichen weit zurück. In einem Interview von 2012 sprach der Autor Richard Kadrey bereits konkret darüber. Diese Realisierung kam offenbar nicht zustande, denn laut aktuelleren Berichten kaufte Studio 8 die Rechte an der ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Schön gesagt 02.03.2019 10:51:14

nicht kategorisiert spruch koffein verwandlung organismus autorin autor wort sonderbar
Ursprünglich veröffentlicht auf Wortwelten: Quelle: Internetfund... mehr auf wortman.wordpress.com

Sexuelle Gewalt hat lebenslange Folgen 01.03.2019 13:15:40

missbrauch depression verlag beziehung kunst, literatur, musik und kultur poesie belletristik ängst nonsens kunst ratgeber autor kinderbuch roman gedicht liebesleben lyrik literatur sachbuch gewalt liebe aphorismen erotik buch kultur geschenkbuch
Email Ein skandalöser Fall vielfachen Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz in Lügde (NRW) liefert derzeit Schlagzeilen Ein erschütternder Fall von vielfachem sexuellen Kindesmissbrauch macht derzeit Schlagzeilen: Der 56 Jahre alte Andreas V. soll auf einem Campingplatz in Lügde (Nordrhein-Westfalen) über viele Jahre hinweg Kinder sexuell missbr... mehr auf pr-echo.de

Demnächst: Stromausfall 01.03.2019 10:51:25

der autor heimat schreiben belletristik über den blog werkstattbericht jahrmarkt in der stadt autor sprache literatur zyklus erzählung mein dorf
Ich nenne sie nicht Marga; nur wenn Ich böse auf sie bin, sage Ich: Das hättest du wissen müssen, Marga, oder: Marga, was bist du heute dumm. Sonst sage Ich ich zu Marga.   Liebe Leser, die ihr es kaum abwarten könnt, etwas Neues von mir in die Hände zu bekommen: Ich überarbeite gerade drei […]... mehr auf klammerle.wordpress.com

#17 Zwiegespräch 28.02.2019 19:36:49

neue literatur autor
Und manchmal verstehen sich Mund und Ohren nicht, weil die Augen viel intensiver miteinander reden. 02/19 PGF... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Sexuelle Gewalt hat lebenslange Folgen 28.02.2019 09:15:42

missbrauch verlag beziehung angst poesie belletristik gesellschaft, politik und recht kunst ratgeber autor kinderbuch roman gedicht liebesleben lyrik literatur familie und kinder, kinder info, familie & co sachbuch gewalt liebe deutsche pressemitteilungen buch kultur
Ein erschütternder Fall von vielfachem sexuelle... mehr auf inar.de

Wenn ich schreibe… 28.02.2019 00:03:01

schreiben darkfairyssenf aus eigener feder autorenleben elf priester autor fantasy geschichten
Sei gegrüßt. Eigentlich sollte heute der 2. Teil der 100 Fakten, an denen du erkennst, dass du zuviel liest, kommen, aber das habe ich jetzt einfach mal um eine Woche verschoben. Denn im Moment (Stand: Sonntag 24.02.) bin ich gedanklich wieder vollkommen in einer (neuen) Geschichte gefangen. Ich schreibe bewusst den Stand dazu, also den […]... mehr auf darkfairyssenf.com

Brandon Sanderson – Jäger der Macht 26.02.2019 09:00:52

waffengegnerin talent familie kumpel bereithalten mistborn rezension versuchen brandon sanderson takten verfolgungsjagd erklären kultiviertheit ebene bösartigkeit erschaffen vin abschwören entstehen instinkt ermittler anspielung selten ermorden spin-off abholen erreichen kinder des nebels plausibel nachforschung verleiten entscheiden realistisch becken von elantel bunt hervorragend leiten empfinden bergkette allomantie hart schreiben epoche solide schusswaffe treffen zentrum resultieren wild west entgegenkommen mögen erhalten opfer erleben kontext alt allomantisch übergangsband universum traum komme was da wolle faszinierend metall charme sheriff ermitteln schmunzeln gesetzeshüter gradlinig romantik verbringen ursprünglich ausgesprochen high fantasy zügig spektakulär entwickeln erscheinen verfügen handlung the alloy of law rauland utopie krimi der beste herrlich 300 jahre überraschung tochter mordanschlag um hilfe bitten ergehen verhalten magie einstufen ära klassisch zurückkehren realität wax und wayne flüchten zwillingsgeboren jagen geschichte langweilig verbrecher dreiteiler freund manipulieren überspringen kopfkino in angst und schrecken versetzen einzelband senke ensprechen benennen szenerie verbrechenswelle nachfolgend rechtschaffenheit ausschattieren rechnen band 4 verfolgen vollwertig hoffen 3 sterne ankunft einfach gestrickt das richtige ruin erinnern planen gerissen elantel kelsier wilder westen verehren quereinstieg brutal überzeugen reich gemeinsam reihe äußern funke gesetzlos plan protagonist zugüberfall räuberbande unzweifelhaft schön leitung einseitig anschaulich führen konfession verselbstständigen zug übergang fragwürdig tollkühn wahrheit gott autor technik vermischung ferrochemie überwältigend herausfinden erinnerung haus besuch typisch begleiten ersetzen regen verbindung vierteilig bestehen unterhaltsam pazifistin vergessen geloben metallische künste altmodisch leser hauch fantasy verwirklichen assoziation anlaufzeit wandeln religiös nicht von der hand zu weisen verlässlich hauptfigur maskiert überzeugt sazed untätig unterschiedlich kombination held struktur dreifaltigkeit geschäfte erwarten entscheidung elant vergehen gute idee 20 jahre übernehmen verrückt nostalgisch vorhersehbar stadt monat revolver zivilisation jagd partnerin trilogie metropole ferrochemisch bestandteil erleichtern einzigartig atmosphäre mammutprojekt interaktion durchsetzen harmonieren verwässert knarre unvernünftig waxillium ladrian nebelgeborene gelungen jäger der macht zeitsprung figurentyp kriminelle versprühen tod wax recht und ordnung gabe handlungselement archaisch wayne neugierig satz kugel zu den ohren raus kommen für einander geschaffen neu macht spaß zur ruhe setzen allomant unklar abraten konstruktion folgeband buch verändern entführung kampf standort welt zusammenspiel bandit auftakt
Die „Mistborn“-Reihe von Brandon Sanderson ist ein Mammutprojekt, das den Autor noch viele Jahre begleiten wird. Ursprünglich war es als Trilogie-Dreifaltigkeit geplant: es sollten drei Trilogien in unterschiedlichen Epochen erscheinen. Nach der ersten Trilogie entschied Sanderson allerdings, seinen Leser_innen den großen Zeitsprung mit einem Überg... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Interview mit AJ Hennessy 24.02.2019 02:00:38

autoreninterview interview antworten interviewreihe blog fragen aj hennessy autor bookprincess by sarah
Hallo ihr Lieben, Mein Name ist Adrian AJ, und ich schreibe unter dem Künstlernamen AJ Hennessy, Fabtasyromane. Warum schreibst du? Ich habe angefangen zu schreiben nachdem ich einige Jahre Pen and Paper Gruppen geleitet habe. … Der Beitrag Interview ... mehr auf bookprincessbysarah.de

#15 Old Fashioned 23.02.2019 12:55:49

autor lyrik
Wenn die Blumen wieder sprechen wird der Winter in dir brechen und dein Herz wird sich befreien, wie die Flüsse sich enteisen. Wirst in der Wiese träumend liegen, über die, Wolken schweigend ziehen, wirst alles fühlen und nichts denken, weil du nichts davon kannst lenken. 02/19 PGF... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Pseudonym – ja oder nein? 23.02.2019 08:15:08

blogger schreiben autorenleben writing writer autoren autor blogging authors pseudonym kolumne
Hallöchen, meine Lieben! Da in letzter Zeit wieder einmal eine Rezension die nächste gejagt hat, dachte ich, es wird mal wieder Zeit für einen Beitrag zum Thema “Schreiben” und “Autorenleben”. Heute eher das letztere, denn wir befassen uns mit einem Thema, über das man sich (normalerweise) erst Gedanken macht, wenn zumind... mehr auf annichansfantasticbooks.de

Neuanschaffungen 20.02.2019 15:35:45

bücher dies und das neuanschaffungen reader bücherwand autor technik e-books eigene fotos bücherei leseprobe hamburg bilder ereignisse - begebenheiten - beobachtungen
… sind ganz toll und machen ´ne Menge Freude, wenn sie dann auch noch funktionieren. Kürzlich wurde ich auf eine Leseprobe aufmerksam, die mich belustigt hatte, weil der Autor sehr humorvoll geschrieben hatte. Also machte ich mich gestern Vormittag auf … Weiterlesen ... mehr auf rose1711.wordpress.com

Schreiben, Elben, hübsche Schauspieler und meine Nichte 20.02.2019 07:55:01

schauspieler notizen hexe schreiben antagonistin hauptrolle zauberin elben protagonistin geschichte nichte autor über das schreiben testleser leser roman fantasy drachen aus dem schreiberleben zeilen verbesserungen
Beim letzten Mal habe ich euch von meiner Schreibflaute erzählt. Ich habe das Gefühl, sie frischt langsam auf 🙂 . Ein Grund dafür ist meine 14 jährige Nichte Celine. Als sie mit meinem Bruder bei uns zu Besuch war, langweilte sie sich. Da ich nach der Fertigstellung meines Romans eine fantastische Geschichte für Jugendliche begegonnen […]... mehr auf schreiberleben.wordpress.com

#14 Fernes Land 19.02.2019 18:10:22

neue literatur autor lyrik
Und manchmal ist es ein Leben, von dem man nicht berichten kann. Man kann erzählen, man kann aufschreiben, aber es endet, wie eine Aufzeichnung, aus einem Land, welches niemand kennt. Schon während man den Duft schildert, spürt man, dass er nicht empfunden wird und während man die Farben beschreibt, sieht man: sie bleiben ungesehen. Unser […]... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

David Levithan – Every Day 19.02.2019 09:00:43

denken familie einblick lebensform rezension hineinschlüpfen versuchen freundin ähneln überschreiten vermissen leben gewähren unfassbar poetik durchschnittlich dasein freuen gewissenhaft abholen 5994 lebensabschnitt a anvertrauen benötigen tag verantwortungsvoll sehnen rasse another day allein ich heimat beeindrucken jeden tag ändern kategorisieren unverwechselbar magisch hype umstand fesseln dauerhaft offenbaren young adult kein bestand beziehung beweisen erleben manuskript blind schnulzig erwartungshaltung erfolg bemühen traum david levithan prägen simpel bewusstsein erwachen anders vorbeigehen wundern spektakulär entwickeln ausprobieren erscheinen verfügen erschütternd umgehen lebensweisheiten gewöhnt reisen charakter gesicht behandeln verhalten konstanz grund verlieben justin erfahrung einstufen oberlächlich glücklich formlos geschichte aus zweiter hand abenteuer ikonisch darstellen sexuell unsichtbar alter metapher verkörpern gestalten philosophisch jung stereotyp mensch aussehen beachtlich umfeld boy meets boy haarsträubend ankommen reputation leseerfahrung vermitteln hoffen schnell fühlen zurechtfinden existenz respektvoll erinnern science-fiction tag für tag teenager gewohnt aufregend untersuchen sexualität überzeugen normal botschaft pur verbundenheit vorstellung entscheidend lehren sonnenstrahl leider heimatlos überzeugend hoffnung schön starten every day lesen rhiannon auf einmal individualisieren wechselhaft autor unvergleichlich herausfinden personifizierung erarbeiten grenze konzentriert lächeln akzeptieren leseerlebnis grundlos kategorisierung verbindung tragik im kern möglich besonders homosexuell vergessen vorsatz seite immer unfreiwillig bewusst roman metaebene glaubhaft abwechslungsreich körper parasit zusätzlich jugendliteratur karriere beleuchten bedeuten 4 sterne große liebe verwenden person begegnen identität fehlen abstrakt jugend eine rolle spielen lektor unmöglich persönlichkeit stimme wirt unterschiedlich wünschen besitzen tausend sequel erfüllen erwarten anregen anhalten perspektive someday komprimiert lektüre identitätsbildung liebesgeschichte lieben übernehmen visualisieren physisch science fiction anker vorstellen spiegel eigenschaft selbstverständlichkeit äußerlichkeit erfahren zahlreich aufs neue gender gefallen lgbt aufbauen bekanntschaft bekannt einsaugen routine nachdenken angewiesen verantwortung stück kapitel liebe community 16 jahre unmissverständlich beginnen herz freunde gefühle inbesitznahme label seele klischee neigen buch männlich wichtig diversität ich-perspektive verändern präsenz losgelöst sub interessieren vermögen
Sucht man nach LGBT-Jugendliteratur, stößt man schnell auf David Levithan. Der Autor erarbeitete sich eine beachtliche Reputation, weil Diversität in seinen Büchern eine wichtige Rolle spielt. Er begann seine Karriere als Lektor; sein erster Roman „Boy Meets Boy“ stellte sein Traum-Manuskript dar: eine Geschichte über homosexuelle Teenager fern jeg... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

#13 Zielerreichung 17.02.2019 18:22:04

selfpublishing autor
Wenn du planst, brauchst du Glück, damit es gelingt. Wenn du nicht planst, brauchst du ein Wunder. 02/19 PGF... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Interview mit Markus Gerwinski 17.02.2019 02:00:14

autoreninterview interview antworten markus gerwinski interviewreihe blog fragen autor bookprincess by sarah
Hallo allerseits, ich bin der Markus, Jahrgang 1972, studierter Physiker, Ex-Softwareentwickler und derzeit Hausmann und Vater. Ich mag Pen&Paper-Rollenspiel, Gesellschaftsspiele, Badminton, Skilaufen, Bergwandern und Spaziergänge. Und ich schreibe Romane.     Warum schreibst du? Da … Der Beitrag ... mehr auf bookprincessbysarah.de

Ich lüge mir selbst in die Tasche 15.02.2019 08:30:02

der autor leben schreiben versagen kritik über den blog werkstattbericht autor aber ein traum leser literatur scheitern blogpause
Machen wir reinen Tisch: Ich lüge mir selbst in die Tasche. Ich muss meinen Blog zu überdenken. Eine Pause machen, Luft holen, mir über ein paar Dinge Klarheit verschaffen. So, wie es im Moment läuft, kann es nicht mehr weitergehen. Seit geraumer Zeit gelangen eigentlich nur noch diese strunzdummen Spammer-Arschlöcher und Suchmaschinen-Bots auf mei... mehr auf klammerle.wordpress.com

Ich lüge mir selbst in die Tasche 15.02.2019 08:30:02

der autor leben schreiben versagen kritik über den blog werkstattbericht autor aber ein traum leser literatur scheitern blogpause
Machen wir reinen Tisch: Ich lüge mir selbst in die Tasche. Ich muss meinen Blog zu überdenken. Eine Pause machen, Luft holen, mir über ein paar Dinge Klarheit verschaffen. So, wie es im Moment läuft, kann es nicht mehr weitergehen. … Weiterlesen ... mehr auf klammerle.wordpress.com

#12 Distanz 14.02.2019 20:34:23

autor lyrik
Langsam geht es, ohne deine Nähe, besser. Also besser? Na ja … Besser, als ohne Nähe, in deiner Nähe. Das immerhin. Obwohl in deiner Nähe, alles schön war, als du meine Nähe zu verstehen schienst. Aber ohne verstehen, ist Nähe schwer, dann ist, ohne Nähe, leichter … 02/19 PGF... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Ich habe es getan… 09.02.2019 15:19:54

depression lesung angst panik panikattacke autor
… ich hab die Bühne betreten. Nicht zum allerersten mal, aber seit sehr langer Zeit mal wieder. Aber der Reihe nach. Letztes Jahr wurde ich gefragt, ob ich in Rahmen eines poetischen Abends einige meiner lyrischen Werke vor Publikum vorgetragen würde. Neben einigen anderen, naja, Autoren (ich tue mich immer noch schwer mit der Bezeichnung,...... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Semesterferien und Langeweile? Mit diesen Tipps nicht! 10.02.2019 15:02:50

tage talent auftritt taco karten ausmisten angebot kabarettist ferien kullman’s projekt tickets couch teilnehmer geschenke kurzgeschichten to-do-liste musik teilnehmerin running sushi bewertung sport machen platz veranstaltung gewissen klausurenphase cool einlass partys sprechgesang konzerte darstellende kunst wochen feiern essen mittagsbuffet posthalle aktion campus langweilig dada freund publikumsjury glasperlenspiel konzert unternehmungstipps nachspeise semesterferien event abendkasse lernstress modern band lifestyle comedy-/ kabarettbeitrag bühne hungrig auswahl abendbuffet veranstaltungstipps performance french fries bauch bewerbungen prüfungen buffet selbstverfasst vorstellung angebote feier sapporo publikum autorin gäste komödiantisch vorschläge autor cairo silvester-vorsätze album events aktivitäten chicken wings kurztrips unterhaltsam vorverkauf moderator studentin kulturprogramm beginn feierei unternehmungen hunger zeit dips lyrik poetry slam tour ticketshop comedian the lazys studenten student text party veranstaltungen wings zuschauer gewinner freunde sinnvoll habaneros all-you-can-eat comedy gemeinsam zu kochen alternative parties kulllman's diner spiele-abend vorspeise welt
... mehr auf wuerzburgerleben.de

#11 Schreiben 09.02.2019 20:49:57

selfpublishing neue literatur autor
Und das umgekehrte Phänomen ist, gegen die Stille anzuschreiben. Gegen das Schweigen. Als würde man in einer Höhle sprechen und auf das Echo warten, das ausbleibt. Nur das Schweigen wiederholt sich immerfort. Aber, würde man verstummen, dann könnten, die Stille und die Dunkelheit, so gewaltig werden, dass es unerträglich würde. Deshalb schreibt man... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Erkenne dich nicht selbst! 08.02.2019 10:32:32

der autor leben schreiben selbstbetrachtung belletristik gesellschaft caféhausgespräche fragen autor über das schreiben glosse aber ein traum selbsterkenntnis literatur kolumne philosophie essay
Wie versprochen, habe ich hier ein paar Anmerkungen zu Schreibmaschinchens Artikel „Der Autor, der sich selbst kennt…“, der hier zu finden ist: Der Autor, der sich selbst kennt… Neben anderen schlauen Sprüchen, die heutzutage keinen mehr interessieren und Zweifel an der Gedankentiefe der klassischen hellenischen Philosophie ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Erkenne dich nicht selbst! 08.02.2019 10:32:32

der autor leben schreiben selbstbetrachtung belletristik gesellschaft caféhausgespräche fragen autor über das schreiben glosse aber ein traum selbsterkenntnis literatur kolumne philosophie essay
Wie versprochen, habe ich hier ein paar Anmerkungen zu Schreibmaschinchens Artikel „Der Autor, der sich selbst kennt…“, der hier zu finden ist: Der Autor, der sich selbst kennt… Neben anderen schlauen Sprüchen, die heutzutage keinen mehr interessieren und Zweifel an … ... mehr auf klammerle.wordpress.com

#WritingFriday: B.L.U.E. Requiem For A Dream 08.02.2019 06:00:44

alptraum schreiberin story author blogger b.l.u.e. gina dieu armstark buried - lebend begraben folter the tourist requiem for a dream traum writing friday geschichte read books and fall in love passion of arts writing writer horror agenten creative writing buried autor blue hecker elizzy ryan reynolds filmblogger agent writingfriday dream blue
Endlich habe ich wieder Zeit für meine Lieblingsrubrik und zwar keinem geringeren als Elizzys #WritingFriday! Auf ihrem Blog „Read Books and Fall in Love“ hat sie ja schon vor einer Woche die neuen Themen preis gegeben und tatsächlich habe ich sofort eines gefunden, bei dem mich sogleich die Muse küsste. „Erzähle von einem Albtrau... mehr auf passionofarts.wordpress.com

#10 Schweigen 06.02.2019 18:35:25

selfpublishing neue literatur autor
Wenn man schreibt, gibt man zu viel preis. Man wird eitel durch das Schreiben, weil man immer von sich redet, egal worüber man schreibt, egal, in welche Figur oder Geschichte man schlüpft. Das kann unterhaltsam sein, für den der es liest und als Spiel, für den der schreibt, aber dem Geist ist es abträglich. Der […]... mehr auf literaturfrey.wordpress.com