Tag suchen

Tag:

Tag autor

Max Mohr: Frau ohne Reue 21.01.2020 11:51:37

2011 - 2019 weimarer republik max mohr 1931 - 1940 autor deutsche literatur d.h. lawrence würzburg
Ein traumwandlerisch schöner Roman von der Unbehaustheit mancher Menschen in einer kalten Welt. Es lohnt sich, Max Mohr zu lesen und zu entdecken.... mehr auf saetzeundschaetze.com

Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren – Ein phantastischer Roman (4.4) 21.01.2020 08:00:54

fortsetzungsroman rom autorenwerkstatt geltsamer schreiben phantastik vatikan buch 4 meine weiteren werke belletristik kriminalroman antiquariat geschichte abenteuer künstlerroman welkenbaum abenteuerroman ebook werkstattbericht geheimnis märchen autor erinnerungen roman dr. geltsamers erinnerte memoiren sprache literatur erzählung leseprobe mã¤rchen
[Zum 1. Teil] Das Intermezzo im Buchladen hatte höchstens zehn Minuten gedauert, da war sich Klammer sicher. Aber die schmale Vicolo vor der Ladentür lag still in der Abenddämmerung und war vollkommen menschenleer. Im Schatten der sich nahe gegenüberstehenden, wie sich schützend einander zuneigenden Häuser war es spürbar kälter geworden. Das näherk... mehr auf klammerle.wordpress.com

Sonntag, 19.01.20 – ein schönes Buch, eine clevere Maus und eine Ruhebank 19.01.2020 14:54:17

der autor leben cover literaturwerkstatt maus heimat schreiben meine weiteren werke augsburg diedorf das rote haus garten alltägliches werkstattbericht gedanken autor glosse katzen aber ein traum dampfnudeln katze neuerscheinung coverart literatur kurzgeschichte gedankensplitter blatt frost kolumne meine anderen werke buchgestaltung parkbank mein dorf fotografie wochenlese buch
Sonntag, 19.01.20 Ich darf vorstellen: Das ist Piepsi. So hat sie meine Schwiegertochter getauft. Meine Katze Amy hat die kleine, braune Feldmaus vor einigen Tagen behutsam ins Haus geschleppt, um mit ihr ein wenig zu spielen. Dabei hat sie (Amy, nicht Piepsi) das clevere Tierchen „aus den Augen verloren“. Sie (Piepsi, nicht Amy) lebte ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren – Ein phantastischer Roman (4.3) 17.01.2020 08:44:28

fortsetzungsroman rom autorenwerkstatt geltsamer schreiben phantastik vatikan buch 4 meine weiteren werke belletristik kriminalroman antiquariat geschichte abenteuer künstlerroman welkenbaum abenteuerroman ebook werkstattbericht geheimnis märchen autor erinnerungen roman dr. geltsamers erinnerte memoiren sprache literatur erzählung leseprobe
[Zum 1. Teil] „Porca miseria! Wie konnte denn das geschehen?“, warf Marini zornig und überrascht ein. Nach dem Fluch, der ihm unbedacht herausgerutscht war, wechselte er sofort in ein akzentfreies Hochdeutsch. „Was machen wir denn nun? Wir brauchen das Buch!“ Klammer hob schuldbewusst die Handflächen nach oben. Er fühlte sich plötzlich wie vor ein ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Jahresrückblick 2019: Zahlen, Diagramme und ein bisschen Sentimentalität 14.01.2020 09:00:46

erol gurian the crimson empire blood song the red queens war moby dick tagebuch piktochart rezension hund im vergleich begeistern moment flucht robert e. howard michael r. fletcher beyond redemption manifest delusions leben all komposition bücherkultur-challenge challenge-fortschritt cover sinken marissa meyer winter ästhetisch weinen fazit black magician trilogy lektüreauswahl die zwerge biografie flop challenge nervig perfected selbstmord frau schmöker 2019 alex marshall lesegewohnheit anzahl historische fiktion setting russland non-fiction heiraten verzweiflung a war in crimson embers liebesszene herman melville nobels testament young adult abarbeiten chloe neill zahl ende nicholas eames debütroman paar the winter of the witch weltliteratur sprachenverteilung christina henry fleißig verfilmen paul tremblay selbstliebe experimentierfreudigkeit levana mark finn vollbremsung deutsch the long way to a small angry planet body positivity jorge nebencharakter conan marina überleben gods of blood and powder charakter krimi buddy read überraschung verfilmung anteil humor becky chambers prince of fools antiquiert buchauswahl ira levin größenunterschiede ein biss von dir positiv realität wolfgang herrndorf die fälle des iait jugendroman wahnsinn kopfgeldjäger eindruck arbeit und struktur blutdämon katherine arden tragödie gefühl werwolf gestaltung the chronicles of alice heulen genreverteilung steigern heldin erkrankung infografik leseerfahrung ausreißer hell's angel jahresrückblick mann realistische fiktion horror genderrolle ausgefeilt highlight mark lawrence brian mcclellan science-fiction zärtlich schlimm interessant blog höchstwert auswahl the band pointiert schreibstil diagramm elizabeth hall stigmata blue moon reihe annika bengtzon leseziel darkfairy seveneves herz aus stahl psychisch blogaktion jalan kendeth protagonist nobelpreis vielfalt miramonts ghost erfreulich trudi canavan fairest autorin kuss attraktiv the hour of the dragon der knochenhexer thriller breaking news liebevoll lesen bedanken bildschön fies anthony ryan autor heilung jens lossau frank schätzing respektabel markus heitz anita blake komfortzone erinnerung beziehungsmodell akzeptieren verfehlen joyce carol oates 30 fragen rezensieren tschick montagsfrage soziopath quote wortmagie's makabre high fantasy challenge enttäuschung auftragskiller ravens shadow englisch the high lord kate jarvik birch seite jens schumacher zukunftsvision riley sager genre chilli liza marklund schauerroman blood of empire blutsbande ralph sonny barger neuigkeiten & schnelle gedanken fantasy chicagoland vampires originalität januar 2020 tarnished the stepford wives laurell k. hamilton the accursed tiefstand persönlichkeit merit fehler held schönheit literatur alice böse königin exkludierend queen of fire muttersprache sternevergabe störung wert obsidian butterfly lektüre barbar vaelin al sorna erfüllend kategorie the conan chronicles sachbuch martina bookaholic the lunar chronicles statistisch frei und nicht allein edward trilogie mist finale gender beatrix gurian ergebnis folie blood and thunder alltag fotograf antagonist anomalie rachel morgan ethan literarisch prozent mond aktionswoche geschlechterverteilung gegenspieler lachkrampf emotional liebe heilen enttäuschend rückstau jagdszene tower lord hirntumor final girls motto challenge seele klassiker fotografie spitzenjahr erotik ben styke buch a head full of ghosts kim harrison diversität pageturner repräsentation binär vergewaltigung the life and art of robert e. howard neal stephenson schneewittchen statistik dick mein leben trauer troll wälzer lesebingo winternight trilogy bloody rose
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich kann es kaum glauben. Mein Jahresrückblick 2019 ist tatsächlich innerhalb der ersten zwei Wochen des Jahres 2020 fertig geworden! Ich finde, das verdient einen Tusch! Es hat sich ausgezahlt, dass ich dieses Mal sehr diszipliniert war und bereits zum Jahresende angefangen habe, mein Resümee zusammenzustellen. Übrigens, laut D... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Mehr-Genre-Autor? 13.01.2020 21:02:32

montags... ding darkfairy autor montagsfrage montag
Sei gegrüßt. Ich sitze gerade im Zug auf dem Heimweg und tippe schon mal die Montagsfragen-Antwort, damit ich sie gleich zuhause nur noch fix hochladen muss. Vorher war ich noch eben beim Friseur, einkaufen und habe gekocht. Jetzt aber zur eigentlichen Frage. Heute möchte Antonia von Lauter & Leise folgendes wissen: Können Autoren in mehreren [... mehr auf darkfairyssenf.com

Montagsfrage: Können Genrewechsel funktionieren? 13.01.2020 12:26:19

im burstton der überzeugung talent auftritt vermächtnis gestehen unterhalten dystopie wandel wechsel begeistern höhe widmen robert e. howard schlag strafverfolgung ebene david safier leben sammlung bereit prosa überlegung lustig fazit abgeben einstellung aufmerksamkeit astronomisch experiment riskieren glaubwürdig verfassen crossgenre funktionieren unterschied historische fiktion unter beweis stellen hart schreiben regel einschätzung fan jahrzehntelang beziehung beispiel kriminalistisch streitigkeit bühnenstück erfolg positivbeispiel gelten problematisch aufwesien theater high fantasy umformulieren königsdisziplin conan element krimi kompliziert fall verwandt erfahrung passend klassisch revolutionär positiv verorten einstecken antonia erwachsen geschichte schwierigkeit paranormal robert galbraith marie lu bezweifeln tragödie lauter&leise horror science-fiction beurteilen mix 28 tage lang überzeugen ausnahmefall rahmenbedingung beruflich auskennen theorie kennenlernen vielfalt schriftsteller traditionell the midnight star autorin warten jilliane hoffman thriller korrigieren argument lesen sicherheit autor markus heitz hochgelobt belasten unschön wirtschaftlich gedanke montagsfrage unterhaltsam vergangenheit roman genre pseudonym beschaffen neuigkeiten & schnelle gedanken gewaltig gültigkeit komödie schaffen jugendliteratur januar 2020 zum scheitern verurteilt strukturell gelingen harry potter j.k. rowling shakespeare intuitiv äußerung dystopisch folgen literatur steven erikson kurzgeschichte schlussfolgern vergleichen gute idee kritisch kategorie überschneidung vorstellen brillieren totenblick messlatte dienen sparte wagen behaupten humoristisch stück entfalten the young elites medien neugierig lauter&leise austesten auswirkung legend urban fantasy in den kopf gesetzt urteil worldbuilding vertreter zwingen bibliografie liebesroman genrewechsel werk
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe fantastische Nachrichten. Mein Jahresrückblick 2019 ist fertig! Konfetti und Sekt bitte! Ich bin sehr stolz darauf, dass ich ihn so zügig zusammenstellen konnte und freue mich darauf, ihn euch gleich morgen zu präsentieren. Das bedeutet, jetzt kann das Jahr 2020 richtig losgehen. Na ja, fast. Da sind ja noch […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Das rote Haus – Die Illustrationen 13.01.2020 09:03:36

grafik der autor illustrationen leben kurzgeschichten autorenwerkstatt schreiben malerei meine weiteren werke illustration belletristik autorenalltag autorenleben augsburg ebook das rote haus werkstattbericht kunst bookart autor aber ein traum e-books eigenverlag shortstorys neuerscheinung literatur kurzgeschichte erzählung experimente leseprobe buch
Anfang Februar werde ich im Eigenverlag(1) meinen Kurzgeschichtenband „Das rote Haus“ veröffentlichen. In dem 230 Seiten dicken Buch, das es selbstredend auch als Ebook geben wird, wird eine Auswahl meiner kurzen Geschichten zu finden sein. Ich habe das Buch in vier Kapitel unterteilt, um die 25 inhaltlich und auch sprachlich sehr unter... mehr auf klammerle.wordpress.com

Ein paar Anmerkungen zu meinem Blog „Aber ein Traum“ 12.01.2020 09:16:39

titel der autor blog-rewind leben blogger autorenwerkstatt schreiben meine weiteren werke belletristik über den roman autorenalltag autorenleben über den blog werkstatt augsburg blog caféhausgespräche alltägliches fragen werkstattbericht kunst autor über das schreiben schreibwerkstatt aber ein traum erinnerungen roman sprache literatur gedankensplitter bloggen philosophie
Wer wagt, durch das Reich der Träume zu schreiten, gelangt zur Wahrheit. E.T.A. Hoffmann Vor bald acht Jahren begann mit den folgenden, hier ein wenig erweiterten Artikeln mein persönlicher Traum von einem Blog, mit dem ich mich als Autor einer Öffentlichkeit präsentieren, neue Menschen kennenlernen, alte Bekannte wiedertreffen, Kontakte pflegen un... mehr auf klammerle.wordpress.com

Roland Barthes – Der Tod des Autors 11.01.2020 17:28:16

schrift was kann ich erkennen? was ist die welt? sprechakttheorie orale gesellschaften surrealismus j. k. rowling literaturkritik bedeutung performanz empirismus signifikant jean-pierre vernant john l. austin roland barthes auguste comte autor und werk trennen descartes sozialer kontext erzählen george r. r. martin auf der suche nach der verlorenen zeit linguistik stéphane mallarmé performativ sprechakt cogito ergo sum privatsprache austin signifikat soziologie rationalismus everything is a remix lesen vollzug autor medientheorie marcel proust der tod des autors robert de montesquiou wittgenstein strukturalismus individuum bertold brecht cogito performativa poststrukturalismus sprache versprechen kapitalismus gustave flaubert differenz text oralität literalität medium symbolismus positivismus neuzeit ferdinand de saussure innere zustände konstativa orale sprache persistent philosophie semantik reformation paul valéry werk
Ich habe ja auch noch einen Podcast: den Spätfilm. Wie der Name unschwer erraten lässt, sprechen wir dort über Filme. Und eine wiederkehrende Frage, der wir uns dort stellen müssen, lautet: Kann man das Werk vom Autor trennen? Konkret: Darf ich Filme von Hitchcock oder Kubrick gut finden, auch wenn ich weiß, dass diese Regisseure … ... mehr auf privatsprache.de

Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren – Ein phantastischer Roman (4.2) 11.01.2020 09:57:02

fortsetzungsroman rom autorenwerkstatt geltsamer schreiben phantastik vatikan buch 4 meine weiteren werke belletristik kriminalroman antiquariat geschichte abenteuer künstlerroman welkenbaum abenteuerroman ebook werkstattbericht geheimnis märchen autor erinnerungen roman dr. geltsamers erinnerte memoiren sprache literatur erzählung leseprobe
[Zum 1. Teil] Auch Nikolaus Klammer fiel. Sein unglücklicher Sturz war jedoch wesentlich kürzer als der seines Verlegers und das Ergebnis noch schmerzhafter. Klammer stolperte in die kühle, abgedunkle Buchhandlung hinein und hatte kurz den Eindruck, Rom würde sich hinter ihm wie ein Fernsehbild schließen, das jemand mit einer Fernbedienung ausschal... mehr auf klammerle.wordpress.com

Der fürchterliche Monat 09.01.2020 17:22:18

der autor leben autorenwerkstatt satire jahresanfang aufreger meine weiteren werke essen humor gesellschaft grau autorenleben augsburg noch einmal davon gekommen alltägliches fragen gedanken autor glosse vorsätze zeit vergänglichkeit literatur gedankensplitter januar leseprobe trauer essay
Der fürchterliche Monat. Einer der bedauerlichsten Irrtümer der Evolution ist der, dass sie den Menschen nicht wie den Bären, die Maus, den Igel oder das Murmeltier oder auch den Siebenschläfer zum Winterschlaf geführt hat. Man sollte sich diese Tiere als glücklich vorstellen. Der Mensch jedoch muss unverdrossen auch in der kalten Jahreszeit wirken... mehr auf klammerle.wordpress.com

„Max Mohr“ erhält eigene Straße in Würzburg 07.01.2020 10:45:54

julius-maximilians-universität zwischenkrieg max mohr stadtrat drama theater arbeiten uni würzburg kultur & events universität würzburg stadttheater anzeige schriftsteller julius-maximilian-universität service straße julius-maximilan-universität arzt autor umbenennung julius maximilian universität würzburg münchen krieg komödie gedicht wohnen erster weltkrieg kultur & events würzburg
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren – Ein phantastischer Roman (4.1) 07.01.2020 09:02:28

der autor fortsetzungsroman rom autorenwerkstatt geltsamer schreiben phantastik traum vatikan buch 4 meine weiteren werke belletristik kriminalroman gesellschaft geschichte abenteuer künstlerroman welkenbaum abenteuerroman werkstattbericht geheimnis märchen autor roman dr. geltsamers erinnerte memoiren sprache literatur leseprobe
 Nikolaus Klammer Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren „Eine phantastische Trilogie“ in 5 Büchern 4. Buch: In den Bücherkellern des Vatikans Zwischen den Zeilen Welkenbaum fiel. Er stürzte nun schon seit einer Ewigkeit in gleichmäßiger, ruhiger Geschwindigkeit einen rotgeziegelten Brunnenschacht senkrecht hinab in eine schier grundlose Tiefe. Sein Zei... mehr auf klammerle.wordpress.com

Im Gespräch mit Christian Seiler. 06.01.2020 19:54:19

bücher journalist allgemein autor echtzeit verlag alles gute christian seiler das magazin buch kolumnist
Liebe Freunde des gutes Geschmacks, das dürft ihr nicht verpassen. Diesen Freitag, 10. Januar, unterhalte ich mich in der Markthalle mit Christian Seiler über sein monumentales Buch «Alles Gute» aus dem Echtzeit Verlag. Der grosse Gourmet, mein liebster Food-Kolumnist und teurer Freund erzählt von kulinarischen Entdeckungen und wir sprechen über Es... mehr auf anonymekoeche.net

Donnerstag, 02.01.20 – klein und kurz 02.01.2020 18:04:26

der autor leben cover literaturwerkstatt kurzgeschichten schreiben aufreger meine weiteren werke alltägliches werkstattbericht gedanken autor glosse aber ein traum neuerscheinung coverart literatur kurzgeschichte gedankensplitter kolumne meine anderen werke buchgestaltung wochenlese buch
Donnerstag, 02.01.20 Ja. Freilich weiß ich es und ich habe das Unglück auch kommen sehen. Jedesmal nach Weihnachten tappe ich in die gleiche Falle und prokrastiniere in den wertvollen Tagen zwischen den Jahren, anstatt mich ernsthaft an meine literarische Arbeit zu machen oder etwas Sinnvolles wie den Haushalt oder die Steuer. Während Frau Klammerl... mehr auf klammerle.wordpress.com

Manche Tage haben eine Farbe – Neujahrsgedanken 01.01.2020 09:38:39

der autor gelb leben heimat neujahr farben poesie über den roman alltägliches fragen werkstattbericht kunst autor erinnerungen farbe sprache literatur kurzgeschichte gedankensplitter noch einmal daran gedacht leseprobe rapsfeld fotografie wochenlese
Manche Tage haben eine Farbe. Wie kann es sein, dass sich ein ganzes Leben in einem kurzen Moment verdichtet, ganz wie das Spektrum der Lichtstrahlen im Brennpunkt einer Linse? Wie ein ruhiger, breiter Strom fließt es manchmal dahin, behäbig und ausgeglichen. Plötzlich, weil zu Beginn unmerklich, nimmt die Strömung zu, beschleunigt sich. Alles stru... mehr auf klammerle.wordpress.com

Neujahrsgrüße 2020 31.12.2019 15:26:46

der autor leben silvestergruß gesellschaft geschichte silvester über den blog zukunft alltägliches fragen werkstattbericht gedanken jahrmarkt in der stadt autor glosse katzen aber ein traum erinnerungen vergangenheit sprache literatur gedankensplitter noch einmal daran gedacht kolumne nachdenken mein dorf philosophie essay
31. Dezember 2019, Silvester Ich gebe es zu: Ich bin ein wenig skeptisch, wenn ich an das neue Jahr denke und das Leben, das ich in ihm führen werde. Aber die Zeit lässt sich durch Jammern nicht aufhalten und ich bin auch noch ein wenig von Weihnachten überfressen. Außerdem beginnt ja eigentlich nichts Neues. Es […]... mehr auf klammerle.wordpress.com

Die Verantwortung von Autoren und Verlagen – Triggerwarungen 30.12.2019 19:43:23

bücher trigger verlag triggerwarnung autor
Mehrfach dieses Jahr gab es Diskussionen, was in der Verantwortung der Autoren und Verlage liegt. Unter anderem wurde darüber diskutiert, ob Verlage dafür verantwortlich sind, Triggerwarnungen auf Bücher zu drucken oder vorn im Buch einen Hinweis zu geben. Es ist schön, wenn Verlage oder Autoren es machen. Aber liegt es nicht eigentlich in der &... mehr auf lifestyle-familie.de

Richard Kadrey – The Getaway God 28.12.2019 09:00:00

aus dem ärmel schütteln auftritt kumpel stärke trauen rezension haare raufen versuchen irdisch ungenutzt mumifiziert landmarke nebenhandlung hassen ansatz leben zurückgeben phase unspektakulär aufhalten aus dem stegreif unappetitlich aufmerksamkeit däumchen drehen zuteilen mönch improvisiert hoodoo chaotisch funktionieren langweilen hilflos bewertung nicht überzeugend weitreichend ebnen sekte verschwörung dürfen bild verlauf entdeckung fernseher ausspielen beziehung erhalten hinterlassen strategie erleben tohuwabohu kontext verwickeln verpassen ausüben begreifen hinkriegen unregelmäßig öde verschlingen durchgängig mühelos übersteigen markig inhaltlich golden vigil häufig erscheinen video handlung regnen kalifornien der zorn götter überspielen ankündigen rachsüchtig hofieren candy zusammenflicken retten kasbian frustierend dauerregen amateur arbeitszeit gesellschaft sympathiepunkte mit ach und krach art und weise partnerschaft grausig abschluss profitieren aufgezwungen bevorstehen abenteuer clown sonnenverwöhnt spruch romanze richard kadrey dankbar uralt abschließen von belang shonin erzfeind chaot manko anhänger hoffen 3 sterne tot huldigen mann spannungsbogen umfangreich ausmaß interessant showdown muster weit hergeholt aufregend mason bewusstwerden übernatürlich cop buddy tatsache schenken passen klingen leute normal reihe japanisch plan bitten kennenlernen protagonist kiste abwenden entscheidend verstehen wirken hilfe san francisco invasion warten straße keine ahnung verwirrend führen verbannen erde abwechslung liebenswert gott autor herausfinden ort alkoholkonsum sorgfältig entdecken ergiebig begleiten ahnen höllenmaschine überwinden filmnacht bamboo house of dolls bestehen unterhaltsam endlos angra om ya groß apokalypse zuordnen roman höllengladiator zuhause weg fantasy ausdenken schaffen bedeuten los angeles strich anstrich unlogisch zeit band 6 mumie gelingen eine rolle spielen wahr qomrama om ya wissen besitzen zielsetzung psychospielchen inkongruent potential stammkneipe drohen folgen konkret skurril gewachsen sein leichenteile lektüre rolle lieben handlungsbogen flickenteppich aussagen stadt elegant vielversprechend partner wirr vorstellen kontrolle tatort krise aufbauen toten dienen boss verdienen fesselnd alltag einfallslos grotesk hervorspringen heimisch l.a. kapitel zeit verbringen spielen sandman slim überforderung genugtuung resümieren durchschummeln james stark jahrhundertealt erkennbar erkenntnis lernen neu urban fantasy ersatzbank seele objektiv kennen leerlauf haut buch wichtig max overdrive the getaway god zwingen donnern kompetenz anschließen außer acht lassen welt getrieben ablenken alarmierend
Die „Sandman Slim“-Reihe von Richard Kadrey spielt in Los Angeles. Da Kadrey die Stadt gut kennt, obwohl er selbst in San Francisco lebt, kann er der Handlung seiner Romane konkrete Landmarken zuordnen. Ich habe ein kurzes Video entdeckt, in dem Kadrey einige wichtige Orte in L.A., die im sechsten Band „The Getaway God“ eine Rolle […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kunde ist König: Unternehmenserfolg und Mitarbeitermotivation 27.12.2019 06:05:30

mitarbeiter marketing wirtschaft bildung, forschung und wissenschaft immobilien zufriedenheit eric mozanowski empathie stuttgart autor kunde unternehmen werbung denkmalschutz
Kundengewinnung, Unternehmensdarstellung, Mitarbeitermotivation – Darstellung der gesamtheitlichen Idee – Erfolg bedeutet Arbeitsaufwand, Kontinuität, Talentförderung und Motivation Kunde ist König – von Eric Mozanowski Ein Unternehmen entsteht aus einer Idee. Braucht für die Führung, Gestaltung, Umsetzung, Werbung die Idee gepaar... mehr auf pr-echo.de

Kunde ist König: Unternehmenserfolg und Mitarbeitermotivation 27.12.2019 06:03:30

mitarbeiter marketing wirtschaft immobilien eric mozanowski zufriedenheit empathie stuttgart autor kunde unternehmen karriere, bildung und weiterbildung werbung denkmalschutz
Kundengewinnung, Unternehmensdarstellung, Mitarbeitermotivation – Darstellung der gesamtheitlichen Idee – Erfolg bedeutet Arbeitsaufwand, Kontinuität, Talentförderung und Motivation Ein Unternehmen entsteht aus einer Idee. Braucht für die Führung, Gestaltung, Umsetzung, Werbung die Idee gepaart mit Wissen, Können, Der Artikel ... mehr auf inar.de

Eine kleine Weihnachtspause 24.12.2019 08:57:46

der autor leben staade zeit heimat schreiben zwischen den jahren über den blog augsburg ruhepause alltägliches weihnachten autor literatur gedankensplitter blogpause pause urlaub
Es ist für mich mal wieder an der Zeit, meine digitalen Ramschläden für ein, zwei Wochen zu schließen und vollkommen analog und ablenkungsfrei mit der Familie zu feiern, ein Buch zu beenden und Ruhe zu finden. Wir sehen uns 2020. Ich wünsche deshalb allen Freunden, Kollegen, Followern und auch jenen, die nur zufällig über meinen […]... mehr auf klammerle.wordpress.com

Schöne Bescherung – Bücher zum wünschen, schenken oder selbst lesen 23.12.2019 12:30:29

biografie kurzgeschichten heimat verlag freundschaft beziehung kunst, literatur, musik und kultur poesie krimi belletristik kriminalroman abenteuer nonsens kunst märchen ratgeber autor kinderbuch außenseiter roman gedicht geheimnisse lyrik literatur sachbuch liebe jugendbuch aphorismen buch kultur geschenkbuch
Email Neuerscheinungen aus dem Verlag Kern für jeden Geschmack Ganz schnell noch ein Buchgeschenk zu Weihnachten suchen oder nach der Bescherung einen Gutschein einlösen: Die Neuerscheinungen aus dem Verlag Kern bieten eine große Vielfalt für Menschen mit ganz unterschiedlichem Geschmack. Vom romantischen Roman bis zum Krimi, von Gedichten bis zu L... mehr auf pr-echo.de

Wegweiser zum inneren Gleichgewicht 23.12.2019 12:30:29

biografie kurzgeschichten heimat verlag freundschaft beziehung gesundheit, wellness und entspannung poesie krimi belletristik kriminalroman abenteuer nonsens kunst märchen ratgeber autor kinderbuch außenseiter roman gedicht geheimnisse lyrik literatur sachbuch liebe jugendbuch aphorismen buch kultur geschenkbuch
Email Ratgeber für ein gesünderes Leben, Stressabbau und souveräne Entscheidungen Iris-Andrea Fetzer-Eisele möchte ihren Leserinnen und Lesern Wege eröffnen, auf ihre innere Stimme zu vertrauen und mit sich selbst und mit Ihrer Umgebung im Reinen zu sein. Dazu hat sie im Verlag Kern ein Kartenset mit ausführlichem Begleitbuch sowie eine Reihe anreg... mehr auf pr-echo.de

Reise-Romane führen ans Ijsselmeer und in alle Welt 23.12.2019 12:30:29

biografie kurzgeschichten heimat verlag freundschaft beziehung poesie krimi belletristik kriminalroman abenteuer nonsens kunst märchen ratgeber autor kinderbuch außenseiter roman gedicht geheimnisse lyrik literatur sachbuch tourismus, kreuzfahrt und urlaub jugendbuch aphorismen buch kultur geschenkbuch
Email Die Schönheit der Länder, präsentiert mit spannenden Abenteuern Diese Romane entführen in die Ferne, laden die Leserinnen und Leser zum Reisen im Kopf ein. Reisen Sie doch mit: in die Niederlande, nach Israel, oder zu verschiedenen Stationen zwischen Island, Marokko und Afghanistan.  Diese drei  spannenden Romane bringen in Abenteuern, zwisch... mehr auf pr-echo.de

Wegweiser zum inneren Gleichgewicht 23.12.2019 11:09:31

missbrauch biografie kurzgeschichten heimat depression verlag freundschaft beziehung angst poesie krimi belletristik kriminalroman abenteuer nonsens kunst märchen ratgeber autor kinderbuch außenseiter roman gedicht liebesleben geheimnisse lyrik literatur sachbuch medizin und gesundheit, fachmediziner und wellness gewalt liebe jugendbuch deutsche pressemitteilungen aphorismen buch kultur geschenkbuch
Ratgeber für ein gesünderes Leben, Stressabbau und souveräne Entscheidungen Iris-Andrea Fetzer-Eisele möchte ihren Leserinnen und Lesern Wege eröffnen, auf ihre innere Stimme zu vertrauen und mit sich selbst und mit Ihrer Umgebung im Reinen zu Der Artikel We... mehr auf inar.de

Reise-Romane führen ans Ijsselmeer und in alle Welt 23.12.2019 11:05:35

biografie kurzgeschichten heimat verlag freundschaft beziehung poesie krimi belletristik kriminalroman abenteuer nonsens reise infos und tourismus informationen kunst märchen ratgeber autor außenseiter roman gedicht freizeit hobby und freizeit aktivitäten geheimnisse lyrik literatur sachbuch jugendbuch deutsche pressemitteilungen aphorismen buch kultur geschenkbuch
Die Schönheit der Länder, präsentiert mit spannenden Abenteuern Diese Romane entführen in die Ferne, laden die Leserinnen und Leser zum Reisen im Kopf ein. Reisen Sie doch mit: in die Niederlande, nach Israel, oder zu Der Artikel Reise-Roman... mehr auf inar.de

Schöne Bescherung – Bücher zum wünschen, schenken oder selbst lesen 23.12.2019 10:58:03

missbrauch biografie kurzgeschichten heimat depression verlag freundschaft beziehung angst poesie krimi belletristik kriminalroman abenteuer auãŸenseiter nonsens kunst märchen ratgeber autor kinderbuch außenseiter roman gedicht freizeit hobby und freizeit aktivitäten liebesleben geheimnisse lyrik literatur familie und kinder, kinder info, familie & co sachbuch gewalt liebe jugendbuch deutsche pressemitteilungen aphorismen buch kultur geschenkbuch mã¤rchen
Neuerscheinungen aus dem Verlag Kern für jeden Geschmack Ganz schnell noch ein Buchgeschenk zu Weihnachten suchen oder nach der Bescherung einen Gutschein einlösen: Die Neuerscheinungen aus dem Verlag Kern bieten eine große Vielfalt für Menschen Der Artikel ... mehr auf inar.de

Joe Abercrombie – Königskrone 22.12.2019 15:00:37

lage hadern leidwesen unmut tummeln familie statement bereithalten rezension konzeptionell konflikt gefährlich reif teilnehmen großmutter furchteinflößend nehmen jugendschmöker leben biss männerdomäne fulminant durchschnittlich bereit königreich ambivalent basieren ermorden wandlung land rebellion ausnutzen auflachen gesellschaftlich entscheiden verleihen krieger sympathisch unterschied empfinden heimat figur gegenwehr dorn mutter königsschwur bereich verlauf skrupel könig brand frustrierend bedürfnis young adult beziehung beweisen erhalten erleben ende ruppig kontext situation paar wexen universum lehre berüchtigt anlegen teenager-drama enttäuscht ausgesprochen truppen vorgänger eindeutig kritik gelehrte erscheinen ergeben vorteil zurückerobern unterbrechen umdrehen überraschung behandeln klischeebehaftet facette klein gehör verschaffen weiblich all-age-fantasy schreibblockade geschichte kräftemessen abenteuer herrscherin göttlich komplex schuld großteil netz schade undurchsichtig begegnung von heute auf morgen in worte fassen gestalten götterpantheon jung stereotyp patriarchalisch eingehen aktiv laithlin aussehen prinzessin gelegentlich grimm heldin fliehen hoffen 3 sterne sträuben schnell jugendlich fühlen berechenbar abhandenkommen meister erinnern cousine gläubige die treue halten fest entschlossen schwer bestreiten aufregend rache yarvi anfangen kämpfen zukunft seufzen königin verstehen abbild ausformulieren mutig traditionell publikum asyl überzeugend schärfe raith vater perspektivisch königsjäger zielgruppe dazwischen intrigant gottheit low fantasy band 3 gott autor feuer schwerfallen verängstigt königskrone heiß richten stoppen typisch entlocken lieblingsautor 17-jährig hinunterschlucken aspekt starrsinnig überfallen deutlich vergessen vereinbar kämpfer zahllos vorsatz leser zuordnen roman bruchsee krieg fantasy bemühung jugendliteratur assoziation mut in ausbildung zwart spiel provozieren koll verblüfft shattered sea erfüllen throvenland potential hoch manifestieren erwarten perspektive frieden spektakel ausgeklügelt lektüre rolle privat lieben ausrichtung ziel thema regieren nachfolger gegensätzlichkeit erwartung trilogie motiv automatisch unangenehm erkennen einzigartig ruhen finale gender gefallen schlacht behaupten illustrieren zahlen tod gewalt zufrieden gettland göttin keine andere wahl beginnen gewachsen ehe verwerfen brennen lernen macht gefühle geraten half a war skara entwerfen vansterland erfrischend kennen auslosen buch aufschreiben rechtfertigen binär hochkönig kultur sprunghaft tapfer makel joe abercrombie anschließen welt lechzen blickwinkel auftakt
Joe Abercrombies Bemühungen, das Universum der „Shattered Sea“–Trilogie weniger patriarchalisch zu gestalten, stoppten nicht bei weiblichen Figuren. Um der Bruchsee eine einzigartige Kultur zu verleihen, entwarf er ein auf binären Paaren basierendes Götterpantheon, das die üblichen Gender-Assoziationen mit Aspekten der Welt umdreht. Typische ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Silber – Eine Kurzgeschichte 21.12.2019 09:25:11

der autor leben heimat satire schreiben cafehausgespräche malerei meine weiteren werke belletristik über den tellerrand gesellschaft augsburg caféhausgespräche fragen werkstattbericht silber kunst autor sprache literatur kurzgeschichte noch einmal daran gedacht experimente philosophie
Silber, das ist ja Silber. ein raum zeit zu gehen da wohnt noch keiner Ein Monolog über mich. ein raum zeit zu gehen da wohnt doch einer Zwei, die gemeinsam reden, müde Stimmen. da hat Mehr wäre Lüge, oder vielleicht auch nur hör doch da drüben die stimme lass doch ein Spiel? nicht wahr Auch […]... mehr auf klammerle.wordpress.com

Montagsfrage: Literarische Neuentdeckung? 16.12.2019 21:11:06

montags... ding lesen autor montagsfrage buch montag
Sei gegrüßt. Mein Montag. Über neun Stunden arbeiten. Rund 14 Stunden unterwegs. In knapp einer Woche ist Weihnachten, Buchhandels-Hochzeit also. Ich glaube, diese Woche wird anstrengend. Trotzdem fix die Antwort auf die heutige Montagsfrage von Antonia von Lauter&Leise: Welcher Autor war deine literarische Neuentdeckung des Jahres? Ich interpr... mehr auf darkfairyssenf.com

Montagsfrage: literarische Neuentdeckung des Jahres? 16.12.2019 13:40:10

persönlich allgemein autor montagsfrage
Ein neuer Montag und eine neue Montagsfrage von Antonia von ‚Lauter & leise‚. Wer nicht weiß, was die Montagsfrage eigentlich ist, kann hier nachlesen und zur aktuellen Montagsfrage (mit Teilnehmerliste) geht es hier. Antonia möchte wissen: Welcher Autor war deine … ... mehr auf minorherba.wordpress.com

Montagsfrage: Literarische Neuentdeckung des Jahres? 16.12.2019 11:16:08

form familie fundiert antworten reproduzieren verleihen szene 2019 beeindrucken besessenheit neuentdeckung berührend simpel paul tremblay mühelos deutsch erscheinen jahreshighlight wunschliste becky chambers tiefe antonia sprengen geschichte gruselig jung tragödie hasenfuß psychologisch geflasht vielschichtig plakativ lauter&leise horror chance bauch mädchen kennenlernen loslassen der exorzist brillant lesen jahr fragwürdig autor ausnahme montagsfrage assoziieren grusel hinausgehen roman riley sager genre bis zum erbrechen neuigkeiten & schnelle gedanken projizieren nachdrücklich literatur perspektive versprechen lektüre erwartung motiv heftig film literarisch im vordergrund stehen namen herz lauter&leise öffnen wie aus der pistole geschossen empfehlen klischee buch a head full of ghosts packen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Puh, ich bin ganz schön erschöpft. Das höhere Arbeitspensum schlaucht mich ziemlich. Wie Anfang des Monats prophezeit habe ich wirklich das Gefühl, zu nichts mehr zu kommen und alle privaten Dinge zwischen Tür und Angel organisieren zu müssen. Zum Glück ist es nur noch diese Woche, dann normalisiert sich das Stresslevel […... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Presse: Philosophische Nachmittage mit SeniorInnen gestalten 16.12.2019 00:22:55

journalismus presse arbeit fachpresse autorin autor seniorenbetreuung aufmerksam artikel fachmagazin job öffentlichkeitsarbeit
Über die „Philosophischen Nachmittage“ mit meinen SeniorInnen schrieb ich vor einem knappen Jahr einen Artikel, neulich erschien er in der Fachzeitschrift „Aktivieren“. Unter der Überschrift „Die großen Fragen des Lebens ergründen“ teile ich Anregungen, wie ein tiefgehendes und interaktives Gespräch in der Gruppe... mehr auf wisperwisper.de

Der Erfolgsevent DIE KUNST, DEIN DING ZU MACHEN 2020 startet bereits mit den Ticketverkauf 2020 14.12.2019 15:07:29

freizeit + unterhaltung christian-bischoff mentor dkddzm coaches & experten termine-2020 autor coaches & experten erfolgsevent speaker
  Jedes Jahr besuchen mehrere tausende Menschen das Erfolgsevent mit dem einen Ziel, Veränderung in ihr Leben zu bringen und ihr eigenes Ding zu machen.Und VIELE machen ihr eigenes DING bereits! Lass Dich in 2020 wieder auf den richtigen Weg führen und starte voll motiviert gemeinsam mit vielen anderen Teilnehmern auf Christian Bischoffs Erfol... mehr auf volkerschiebel.de

Der Fluch des Buchs 13.12.2019 13:55:20

schreiben texte autorin autor roman buch
Seit einiger Zeit befinde ich mich in einer Art Marathonlauf, der einfach kein Ende zu nehmen scheint: Ich schreibe einen Roman. Als ich damit anfing, hatte ich noch keine Ahnung, auf was ich mich da einlasse. Ich hatte überhaupt sehr wenig Ahnung, da ich bisher nur relativ kurze Texte als Bloggerin und Pressefrau verfasst hatte. […]... mehr auf heifischblog.wordpress.com

Unser Weihnachten, damals … (Teil 5) 11.12.2019 09:41:16

der autor leben hl. abend memoiren heimat schreiben aufreger meine weiteren werke essen weihnachtserinnerungen 70er jahre gesellschaft geschichte weihnachtsgeschichte christkind augsburg 60er jahre alltägliches weihnachten autor glosse erinnerungen wahrlügen kindheit sprache literatur noch einmal daran gedacht bescherung kolumne leseprobe mein dorf
[←zum Anfang …] Doch am nächsten Tag waren wir im Gegensatz zu unseren Altvorderen schon lange vor dem Hellwerden wieder auf den Bei­nen und spielten weiter mit unseren Legos. Die Eltern nüchterten nur lang­sam aus. Sie kämpften mit Sodbrennen und ihrer Verdauung, was sie allerdings für einen Sühne für die Völlerei des Vorabends nahmen. Aber ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Montagsfrage: Sprachenwunder? 09.12.2019 11:51:57

witz flüssig brillanz frage anspielung kunstvoll entscheiden favorit schreiben traum wundervoll originaltext italienisch wunschliste antonia zu schätzen wissen begnügen tratschen annähern lauter&leise radikal original schreibstil japanisch dante alighieri mittel zum zweck name tolstoi verstehen einweihen autorin geheimnis genuss lesen schlecht verloren autor verinnerlichen kompromisslos übersetzung aspekt möglich montagsfrage englisch bandbreite neuigkeiten & schnelle gedanken verzerrt schönheit sprache wert bibliothek sprechen aussuchen wortspiel erzählstil originalsprache text murakami gewicht filter nachdenken feststellen übertragung lauter&leise lernen russisch buch erlernen formulierung redewendung
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe gestern mit Erschrecken festgestellt, dass das Jahr 2019 bald vorbei ist. Das klingt sicher seltsam, weil ich erst letzte Woche über meine nicht erreichten Leseziele geschrieben habe, aber irgendwie war mir trotzdem nicht so richtig bewusst, was das nahende Jahresende für meinen Blog bedeutet. Mein sechster Blog-Geburts... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Unser Weihnachten, damals … (Teil 4) 08.12.2019 10:05:49

der autor leben hl. abend memoiren heimat schreiben aufreger meine weiteren werke essen weihnachtserinnerungen 70er jahre gesellschaft geschichte weihnachtsgeschichte christkind augsburg 60er jahre alltägliches weihnachten autor glosse erinnerungen wahrlügen kindheit sprache literatur noch einmal daran gedacht bescherung kolumne leseprobe mein dorf
[←zum Anfang …] Vor und nach Lukas wurde in den 60ern Hausmusik ge­macht, das heißt, meine Mutter, meine Schwester und auch mein Bruder flöteten(1) oder M. spielte auf dem Ak­kordeon, während die Stegherr-Omi ein aus ihrem Ärmel gefischtes Taschentuch in der Hand zer­knitterte, in das sie still hineinheulte, während sie den in diesem Jahr wie... mehr auf klammerle.wordpress.com