Tag suchen

Tag:

Tag ernst

Der 13. Punkt auf der ABC-Etüden-Liste 25.01.2020 13:09:34

schnee apophysis haltungsübungen winter kurzgeschichten blogosphäre elfen winterschlaf recycling poem family remember ökologie geschichte sachtext fractal flame editor nature protection attitude graphics program oxford university press plätschern gedanken family history kindheitserinnerungen ski zitate | quotations einsiedlerkrebse kindheit changes childhood memories fate gedicht abc-etüden unbehaustheit spiel skiurlaub papiertiger inobligality inhaltsstoffe familiengeschichte 2puzzle4.wordpress.com short stories wald fun familie apophysische sphinx phantasie history toilettenpapier fairy tales stimmung himmelsleuchten ecology geschichten | storytelling blogosphäre | blogosphere veränderungen märchenhaftes nonsense allgemein bildphantasien | imaginations wood imagination paguroidea ernst umweltschutz words fraktal schicksal natur | nature lesen childhood toilet-paper drawehn umwelt | environment dreams ingredients kleiner grenzverkehr fractals herbst träume rainer maria rilke grafikprogramm geschichten save the words belanglos gefühle wörter seriously snow
Punkt Nr. 13 auf der ABC-Etüden-Liste wurde gestern geschrieben und ist heute in dieser Liste als Link Nr. 13 ganz unten und „fett“ in der Liste hinzugekommen. Das mit Apophysis begonnene Bild ist mein Titelbild dazu: Alle aufgelisteten Titel sind zur jeweiligen „Etüde“ verlinkt, man braucht sie nur anzuklicken. : Herbstlich... mehr auf puzzleblume.wordpress.com

Punkt Nr. 12 auf der ABC-Etüden-Liste 20.01.2020 18:01:54

schnee apophysis haltungsübungen winter kurzgeschichten blogosphäre elfen winterschlaf recycling poem family remember geschichte sachtext fractal flame editor attitude graphics program oxford university press plätschern gedanken family history kindheitserinnerungen ski zitate | quotations einsiedlerkrebse kindheit childhood memories fate gedicht abc-etüden unbehaustheit spiel skiurlaub papiertiger inobligality familiengeschichte 2puzzle4.wordpress.com short stories wald fun familie apophysische sphinx phantasie history fairy tales stimmung himmelsleuchten geschichten | storytelling blogosphäre | blogosphere märchenhaftes nonsense allgemein bildphantasien | imaginations wood imagination paguroidea ernst words fraktal schicksal natur | nature lesen childhood drawehn dreams kleiner grenzverkehr fractals herbst träume rainer maria rilke grafikprogramm geschichten save the words belanglos gefühle wörter seriously snow
Punkt Nr. 12 auf der ABC-Etüden-Liste wurde gestern geschrieben und ist heute in dieser Liste als Link Nr. 12 ganz unten und „fett“ in der Liste hinzugekommen. Alle aufgelisteten Titel sind zur jeweiligen „Etüde“ verlinkt, man braucht sie nur anzuklicken. : Herbstlicher „ABC-Etüden“-Erstling | Veröffentlicht am 2019/10/... mehr auf puzzleblume.wordpress.com

Sonntagsfreude: Miteinander 12.01.2020 15:09:22

gemeinsam verstehen heilung wochenende ich zeit ich distanz freundschaft sonntagsfreude entfernung ernst miteinander nähe energie
Zeit mit der besten Freundin ist immer kostbar, die letzten Tage waren aber noch wertvoller. 2019 war vieles anders, Ich-Zeit. Erholung. Heilung. Zum ersten Mal seit langer Zeit war unsere räumliche Entfernung nicht nur doof, sondern auch ein Hindernis. Planung nicht möglich. Gemeinsame Zeit nicht nur schöne Gelegenheit. Sondern komplex … ode... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Punkt Nr. 11 auf der ABC-Etüden-Liste 07.01.2020 09:39:10

schnee apophysis haltungsübungen winter kurzgeschichten blogosphäre elfen winterschlaf recycling poem family remember geschichte sachtext fractal flame editor attitude graphics program oxford university press gedanken family history kindheitserinnerungen ski zitate | quotations einsiedlerkrebse kindheit childhood memories fate gedicht abc-etüden unbehaustheit spiel skiurlaub inobligality familiengeschichte 2puzzle4.wordpress.com short stories wald fun familie apophysische sphinx phantasie history fairy tales stimmung himmelsleuchten geschichten | storytelling blogosphäre | blogosphere märchenhaftes nonsense allgemein bildphantasien | imaginations wood imagination paguroidea ernst words fraktal schicksal natur | nature childhood drawehn dreams kleiner grenzverkehr fractals herbst träume rainer maria rilke grafikprogramm save the words gefühle wörter seriously snow
Alle aufgelisteten Titel sind zur jeweiligen „Etüde“ verlinkt, man braucht sie nur anzuklicken. Neu dazugekommen ist der Link Nr. 11, ganz unten in der Liste, mit einem Schneesternchen markiert: Herbstlicher „ABC-Etüden“-Erstling | Veröffentlicht am 2019/10/24   „ABC-Etüden“ – die zweite: mit „Himmelsleuchten …“ | Veröffe... mehr auf puzzleblume.wordpress.com

Punkt Nr. 10 auf der ABC-Etüden-Liste 28.11.2019 15:45:40

apophysis haltungsübungen kurzgeschichten blogosphäre elfen winterschlaf recycling poem family geschichte sachtext fractal flame editor graphics program attitude oxford university press gedanken family history einsiedlerkrebse fate abc-etüden gedicht unbehaustheit spiel inobligality familiengeschichte 2puzzle4.wordpress.com short stories fun familie apophysische sphinx phantasie history fairy tales stimmung himmelsleuchten geschichten | storytelling blogosphäre | blogosphere märchenhaftes nonsense allgemein bildphantasien | imaginations imagination paguroidea ernst words fraktal schicksal natur | nature dreams kleiner grenzverkehr fractals herbst träume rainer maria rilke grafikprogramm save the words gefühle wörter seriously
Das Bild gehört zu Link Nr. 10, ganz unten in der Liste: Die neue Etüde mit der Nr. 10 ist ganz unten in der Liste zu finden. Alle Punkte der Liste gehen jeweils direkt zur jeweiligen „Etüde“: Herbstlicher „ABC-Etüden“-Erstling | Veröffentlicht am 2019/10/24   „ABC-Etüden“ – die zweite: mit „Himmelsleuchten …“ | Veröffent... mehr auf puzzleblume.wordpress.com

Amo – Credo | ICH LIEBE – ICH GLAUBE 27.12.2016 09:10:05

grausamkeit amo blumen glaube gesamt ironie gedanken erde aphorismen augen wunsch ich erwachen ernst blog credo pracht post vandevelde aventin liebe
ICH liebe die Blumen, die Augen der Erde, die sich bei ihrem Erwachen öffnen, um uns durch... mehr auf blog.aventin.de

Wenn, wenn, wenn……… 23.12.2015 01:21:13

fantasie prosa kurzgeschichten humor übermut gedanken abwechslung entspannung berlin natur spaß allgemeines nachteule abenteuer ernst unterhaltung gedichte lyrik geschichten lyric vergnügen
Wenn die Nacht hernieder sinkt und am Himmel Sternlein blinken, wenn an regennassen Tagen Pfützen spritzen, Gullys stinken, wenn die Sonne unerbittlich brütend heiß auf’s Pflaster knallt, wenn der Sturmwind ganz unsäglich schädigt Baumbestand im Wald, wenn es schneit, wenn … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Sinneswandel? (LQ) 10.07.2015 16:49:00

antworten zweifel worte limericks ach was männer kontra frauen beeindruckend stimmung gewissen betrug realität ernst brutal frei hoppla! lyrik gefühle verhältnis
         Ein untreuer Gatte aus Lourdes ... mehr auf drago501.blogspot.com

Amo – Credo | ICH LIEBE – ICH GLAUBE 27.12.2016 09:10:05

grausamkeit amo blumen glaube gesamt ironie gedanken erde aphorismen augen wunsch ich erwachen ernst blog credo pracht post vandevelde aventin liebe
ICH liebe die Blumen, die Augen der Erde, die sich bei ihrem Erwachen öffnen, um uns durch ihre Pracht der Erde kindliches Entzücken zu offenbaren Weiterlesen → Quelle Continue reading Amo –... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Zuse 11.02.2016 07:12:46

z1 zweiter z lexikon unternehmer weltkrieg konrad otto erfinder computer des z4 bauingenieur ernst z3 zuse vater
Konrad Ernst Otto Zuse (* 22.Juni 1910 in Deutsch-Wilmersdorf; † 18. Dezember 1995 in Hünfeld) war Bauingenieur,  Unternehmer und Erfinder. Für die IT war Zuse richtungsweisend, entwickelte er mit dem Z3 (im Jahre 1941) den ersten wirklichen Computer. Der Z3 arbeitet in binärer Gleitkommarechnung und wird als der erste funktionstüchtige Computer... mehr auf azune.de

Jenny Valentine – Durchs Feuer {Buchrezension} 10.03.2016 13:27:05

rezensionen reihe hanser ab 12 jahren verhaltensauffälligkeit pyromanie dtv verlag nachdenklich familienkonflikt ernst kunst feuer jugendbuch 4 leseherzen
In den letzten Tagen war ich nach langer Zeit mal wieder Teilnehmer bei einer Leserunde und möchte euch dieses Buch nun ausführlich vorstellen. Jenny Valentine - dieser Name war mir vor unserer Leserunde zu ihrem aktuellen Jugendroman »Durchs Feuer« kein Begriff.... mehr auf buechernische-blog.de

„Gefährlicher“ Moselsteig – Etappe 18 28.04.2018 23:49:38

valwigerberg rheinland-pfalz cochem beilstein mosel fernwanderweg etappe wandern moselsteig valwig ernst 2018
Unterwegs auf dem Moselsteig zwischen Beilstein und Cochem 13,8 km ausgewiesene Etappenlänge. Meine Tageskilometer laut Garmin: 19,8 km gewandert am 31. 3. 2018 Am zweiten Tag unseres Mosel-Wanderurlaubs am Osterwochenende wanderten Doris und ich die Etappe 18 des Moselsteigs von Beilstein nach Cochem. Da wir in Cochem wohnten, fuhren wir zunächst ... mehr auf aurorawillwandern.wordpress.com

Mariazell halbe-halbe 21.05.2015 13:25:41

mehrtagestour schöckl stubenberghaus passail graz strassegg wandern steiermark weitwandern mariazellerweg ernst schanz novystein sommeralm
Ich Idiot verliere bzw. vergesse meinen Ehering im Yoga Studio. Und er taucht nicht mehr auf. Nach zwei Wochen ist er immer noch verschwunden, das wird wohl nix mehr. Mann hängt dann doch sehr an so einem Symbol. Und so sitze ich zu Ostern in der Kirche und denk mir, wenn er wieder auftaucht gehe ich nach Mariazell...... mehr auf gipfelrast.at

Domäne Wachau gewinnt Falstaff Grüner Veltliner Grand-Prix 2016 12.07.2016 14:30:27

essen und trinken grüner veltliner dockner falastaff ernst 2016 grand prix domäne wachau artikel sprechblase
Der Grüne Veltliner ist nicht nur mengenmäßig die wichtigste Rebsorte Österreichs, sie ist auch die qualitative Leitsorte, die sich auf den besten Weinkarten rund um den Globus wiederfindet. Gemeinsam mit der Niederösterreichischen Versicherung und der Landwirtschaftskammer Niederösterreich kürte der Falstaff-Verlag die besten Grünen Veltliner des ... mehr auf dieweinpresse.at

#Sonntagsfreude: Bis zum nächsten Mal 19.04.2015 22:10:02

kreuzung hirsch jäger hochstand spiel füttern jagd wald sonntagsfreude rehe ernst dorf kein spaß schießen nichte besuch revanche
Was ein Sonntag nachmittag: erst spielen Nichte, Oma und Tante nach dem Mittagessen “Rehe”. Irgendwann bestimmt die Nichte, wie das abzulaufen hat, das “Reh” frisst nichtsahnend auf der Lichtung, es wird von den “Jägern” vom Hochstand aus “mit dem Schießgewehr angeschossen”. Blödes Spiel, findet die M... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

über die Frische 16.01.2018 18:00:13

leben skulotur fundstück unterwegs art miro ernst max ernst buchalov blog kunst klee buchalovs tagebuch
„Altbacken wirkt das auf mich“, sagte Jürgen zu mir. „Nicht gerade frisch. Irgendwie modern, aber modern von gestern.“ Wir waren vor ein paar Tagen gemeinsam in Brühl, hatten Jürgens Verwandtschaft besucht und uns auch die Skulpturen und Bilder von Miro … ... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

Montagsfrage: Lesen und Lachen? 01.04.2019 17:23:54

locker einsteigen bücherregal antworten lustig gespür gesellschaftlich kontext situation ablauf gesellschaftskritisch in szene setzen humor antonia augenzwinkern geschichte april 2019 schade mensch auftrirr lauter&leise hirnrissig fragen besuchen zuverlässig übertrieben leser bewusst roman neuigkeiten & schnelle gedanken person benehmen scheibenwelt enthalten rahmen lose humoristisch betonen chronologie beginnen lauter&leise vorsehen buch gevatter tod unterhalten traurig lieblingsfigur lachen komisch figur treffen verstorben erscheinen keine rolle spielen überdreht paradix erzählen ernst fröhlich band reihe terry pratchett absurd wahrheit autor montagsfrage intelligent zum schreien literatur nischig zitat abzielen tod empfehlen gern welt
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich bin endlich in 2019 angekommen. Nein, das ist kein Aprilscherz, ich habe den Rezensionsrückstand von 2018 vollständig aufgearbeitet und darf mich nun der Lektüre des neuen Jahres widmen. Ich bin ziemlich stolz auf mich. Ich hoffe, dass ich dieses Tempo beibehalten und somit vielleicht die Frequenz meiner Rezensionen steigern... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Erica Fischer – Aimée & Jaguar: Eine Liebesgeschichte, Berlin 1943 03.09.2019 08:00:21

ausgehen linientreu liebesbrief stundenlang form verwahren schimpfen zustand entgegenstellen einblick scharlach eltern ernst nehmen wegfallen pragmatikerin fremd mutwillig gestehen offen versuchen freundin verheiratet lebhaft konflikt zusehen gefährlich in den vordergrund gestapo gefestigt essenszuteilung erklären subjektiv festhalten suchanzeige system untermauern untergrund inszenieren erlebnis auseinandersetzung leben konfrontieren still berauscht tödlich bekannte meilenstein verdreht felice schragenheim wissenslücke antreiben fantasie frage verschonen unterstützen glück fordern abholen land anführen persönlich schließen höchstwertung strom theatralisch sympathie erreichen geliebte biografie ausdruck todestag obsession bombenangriff aufbereitung verleihen fingieren gefühlsebene realistisch flüchtling rekonstruieren jüdisch kz breslau unverständnis zusammenwohnen frau genießen leiten empfinden wagemutig stark aufs spiel setzen desinteressiert schreiben in zweifel ziehen mutter papiere bremsen verschweigen umstand fesseln einlassen faktisch anheften nachvollziehen entdeckung inhaftieren entreißen gedächtnis problem geschlecht aufgeben erhalten knapp zahl spur erleben österreich ende blind kontext situation volk rosa winkel ungewöhnlich clever antipathie einzug denunzierung prägen simpel bunkeraufenthalt verbergen begreifen verwegenheit tagebucheintrag bedürftig sensibel verschlingen odyssee romantik entziehen konvertieren halten warm problematisch lgbtq wundern überdeutlich hindern küssen affäre im inneren zeitzeuge aushängen lang glühend fallenlassen überleben an sich reißen umgehen charakter bedrohung gehören abhängen melodram kommentar grund erkundigen thematisieren zivil mitschwingen beurteilung verlieben lesbisch konzentrationslager echt positiv stationiert zurückkehren zugehörigkeit flüchten papier obsessiv betreffen schweben geschichte wahnsinn auffliegen schrecklich darstellen aimee & jaguar zurückfinden eindruck unterstreichen bezweifeln schuld dem fass den boden ausschlagen netz großzügig drittes reich wehren deutschland weigern einziehen mensch komplizin hineinspazieren gefühl abstoßend eingehen aufarbeitung herkunft ghetto anstellung opferrolle authentisch verfolgen verurteilung leseerfahrung kommandantur dabehalten schriftstück fühlen interpretativ bedürftigkeit seinen stempel aufdrücken historiker gutdeutsch geschichtslehrbuch interpretation empathie ausgesetzt einnehmen einfallsreichtum ehrung zärtlich farce schwester schwer leistun bestreiten aimee ansprechen verlaufen hilflosigkeit leid überzahl tatsache todesort parteispitze eindringlich detailliert äußern abzeichnen im gegenteil mutmaßen kämpfen unverfrorenheit eingeschworen schutz vermachen aimee & jaguar mutmaßung kennenlernen schildern enttarnen verbrechen bieder mitläuferin verteufeln leugnen verstehen rekonstruktion u-boot tschechien foto erbitten sohn mutig lebenslust verlust schaden asyl nass überzeugend lebenslustig den kopf schütteln verstärkt zärtlichkeit besitztümer trügerisch feiertage schilderung besuchen einsehen dynamik brillant führen gepäck abführen bedanken zug schritt hausfrau männermangel verzehren zerstören fragwürdig station vor die tür setzen verschleppen nacht sorgen schwerfallen hinweis stabil davonkommen werben ort belasten beschließen zuverlässig widersprechen hauptstadt wirkung herausstellen heiß gefühlsparasit lebendig annehmen krankenhaus aktuell unbeantwortet leidenschaftlich geben erfolgreich tief ahnen strafbar todesurteil wirbelwind unternehmung luftschutzbunker tragik tabu politisch nachzeichnen leisten dicht halten ermöglichen konsequenz homosexuell vergangenheit bandbreite unterlassen spitzname entartet stellen wahrnehmung bewusst betrachten ausfallen auszeichnung zuhause reise weg tatenlosigkeit wahrheitsgetreu berlin nachgeben bemühung offensiv makellos gedicht position häftling razzia bedeuten 1944 faktenlage erinnerungskultur nicht von der hand zu weisen natur erleiden große liebe identität abstrakt unternehmen beichten zeit verhohlen extrem sexuelle orientierung gelingen stimme schulisch gegensätzlich wirt benehmen wissen vergeben besitzen töten erdrücken geborgenheit einbilden sentimental zulassen struktur heimkehr konkret foltern erica fischer entscheidung bergen-belsen politik ausleben über sich hinauswachsen versprechen fähig gemeinde rolle privat güter lieben anonym übernehmen nah schweigen scheitern daneben liegen stadt beängstigend träne emotion bedrohen versorgen partnerin auswandern porträt begehen erfahren sorge festnehmen entführen real gefallen freiheit deportationsbescheid 1945 radio heimreise guten gewissens vorwurf behaupten schicken illustrieren ehemann haushalt stören tumb betonen schatten rückblickend vorziehen krankenhausaufenthalt fleckfieber bürokratisch unmissverständlich beginnen abhängig abstraktion führung schule mühle helfen austauschen unbekannt verraten erstveröffentlichen unterstützer jüdisches krankenhaus staat gemeinschaft standhaft nation kontrollieren holocaust negativ kinder dienststelle buch empfangen hinzufügen geschmeichelt trachenberh anzweifeln weit entfernt lager religion vertuschen formulierung nähern auftauchen testament anschließen flexibel stillen organisieren auseinandersetzen ausrufen annäherung zelebrieren verwehren groß-rosen lage lilly wust verwechseln these lebensmittel sicher gefälscht verarmen familie prostituieren hungertyphus ausliefern heißen stärke künstlich rezension ausrichten symbol seitenweise kriegsjahre abbilden verlangen verhaften kleindung erholen risiko gebildet ehepaar ebene verdanken hab und gut fungieren gründlich hass gunst fehlschlagen egoistisch bereitschaft entstehen unterschreiben sammlung greifbar sichtbar chronistin verwarnung aufhalten dame einarbeitung rühmen überlegung freundeskreis ermorden bernau 1939 aufmerksamkeit später judensammellager mitschuld gleichberechtigt speziell nachricht tränenbüchlein funktionieren selbstmord interesse deportation allein chaos zu tage treten nüchtern jammervoll menschlichkeit prekär zusammenhang wahrhaft fürsorge distanz soldat kindererziehung gewissen schwäche schrecken non-fiction verzweiflung mittäterin verstecken verführen wutentbrannt von innen heraus verlauf tenor produkt in gefahr bringen außer sich fur tot erklären bedürfnis günther wust akte habsucht beziehung beweisen das leben nehmen wahrnehmbar unglücklich liebesschwur strategie aussage global alt paar inhaftierung erwartungshaltung bemühen reagieren 1942 ermitteln international fassade entbrennen reizen resignieren schmerz verbringen außer stande deutsch ausgeliefert arisch angst besitz unverzichtbar drohung praktisch schockieren beharren neuigkeiten gesetzgebung antwort kritik zwangsläufig von beginn an erscheinen einzelschicksal bevölkerungsgruppe widerstand ausgangsposition sozial anfühöen druck aufbauen an sich bringen beschreibung wohnung wählen nachträglich herbeiführen präzise verhalten lebensrealität ungesund schwach retten kompliziert beschwören verlieren bedingung vereinnahmen einschalten zusammen sein steine in den weg legen begründen flüchtlingshilfe im hintergrund realität unterwandern weiblich netzwerk hübsch binden grenzübergangsschein verlassen jude abenteuer seltsam vortäuschen verfolgung abhängigkeit bewegen sexuell komplex dimension einfangen berlinerin erinnerungsstück verschwenden romanze gut gehen jung erzählen ernst zauberhaft patriarchalisch steif und fest auschwitz prozess gefahr befragung weitergeben vereinsamen rote armee romantisch rechnen psychologisch jaguar intern ankommen heldin erkrankung eingebildet anmelden vermitteln hoffen tot schenkung entsetzt wohngemeinschaft schwul mann paragraf 175 ausmaß ordnen naheliegend entwicklung unfähigkeit motivieren erinnern lohnend ansteigen niederschmetternd bundesverdienstkreuz aufblasen kümmern leben einhauchen nichts am hut haben aktivismus verschwinden initiative aussaugen 1943 unterkommen identifizieren davonjagen antwortschreiben auf die idee kommen vermuten paradox deportieren zählen schicksal zuspitzen verletzlich historisch gespräch theorie mittel zum zweck befreiung auflösung israel hilfe kriegsende autorin hingezogen fühlen warten kuss vertraute uniformiert ausfindig machen kriegsbeginn internieren argument stenotypistin sicherheit existieren kitschig herausheben zweifellos entgehen unvermögen zwischen den zeilen wahrheit anbändeln hinterfragen gezielt stattfinden tötungsmaschinerie hineinversetzen erinnerung beschützerin fräulein in not annäherungsversuch nationalsozialismus vorladen richten frei intim besuch typisch grundlegend zerbrechlich organisation der vereinten nationen für hilfe und wiedergutmachung irene gedanke möglich aufstehen unnötig unschuldig transportieren bestehen wohlwollen unterstellung festlegen unterkunft seite aufnehmen weiterleiten krieg jüdin in frage stellen tatenlos ergreifen wohnen mut individuum schlussfolgerung 4 sterne tragisch begegnen mit aller macht furchtbar fehlen bestrafen theresienstadt perfekt ausmalen abzug missglücken wecken kalt handeln elend chronik ausreise optimismus flüchtig reduzierung persönlichkeit wahr gier verklärung millionen überdauern fest überzeugt anflehen erfüllen postkarte mit offenen armen polen homosexualität liebesschnulze perspektive lesbe schützen schmälern alexander zinn lektüre umerziehungsmaßnahme liebesgeschichte bedürfen küche vorfinden im allgemeinen mischung level thema egoismus lebensfähig reichshauptstadt beschützen vorstellen umbringen nazi nähe rücksicht brief motiv fürchten australien unangenehm froh erkennen einzigartig armutszeugnis stromausfall wahnhaft teil gestatten drängen verdienen historie unzufrieden meinungsfraktion gerecht nachdenken alltag ehefrau verhindern tortur scheiden berichten bankbeamter tod usa neugier lebenszeichen emotional liebe community zurückweisen widersprüchlich kirche bieten tadellos synagoge belegen resümieren verschanzen qual nationalsozialistisch propagieren in den vordergrund stellen freunde gefühle zu spät geraten allgegenwärtig zeigen anrecht empfehlen journalistin bekommen ausstellen individuell neigen hitler egal ansicht außergewöhnlich locken hilfreich zu schulden kommen lassen sehnsucht leiden bestätigung verfehlung verhältnis zeitgeschichtlich rechtfertigen intensiv schwierig zwingen information päckchen bände sprechen zweiter weltkrieg verhaftung fahren erzwungen eintreffen dokument welt gut situiert festkrallen unterschlupf mit schimpf und schande abwegig
Homosexualität war im nationalsozialistischen Deutschland strafbar. Im Dritten Reich betrachtete man schwule Männer als entartet und als eine Bedrohung für den Staat, da man fürchtete, sie versuchten, interne Strukturen zu unterwandern und diese von innen heraus zu zerstören. Seit 1934 wurden Homosexuelle verstärkt verfolgt, interniert und ermordet... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Als wir nach Mariazell Lebkuchen holen gingen… 24.10.2016 23:50:37

steiermark mariazell krieglach weitwandern mariazellerweg ernst schanz mürzsteg
Manch einer geht nach Mariazell, um für seine Missetaten zu büßen, andere wiederum, um ihrem Sündenregister einige Einträge hinzuzufügen... Nein, halt! Ich meine natürlich die süßen Mariazeller Lebkuchen! Das Honigbrot ist sicher nicht der schlechteste Grund um die lange Fußwallfahrt nach Mariazell anzutreten, jedenfalls eine prefekte Motivation f... mehr auf gipfelrast.at

Der Petromax Perkolator – eine wunderbare Art Kaffee zuzubereiten 31.05.2018 09:00:44

campen köln aus dem leben kaffee meatupcgn kaffeegenuss ernst grillen perkolator kaffeerösterei picknick meatup petromax
Wie ihr ja wisst, bin ich ein ausgeprägter Kaffee-Junky. Gerade am Wochenende kann ich mich meist gar nicht entscheiden wie ich gerne meinen Kaffee zubereiten möchte. Der Klassiker ist für mich schon seit langem ein einfacher Keramik-Filter in den ich kochendes Wasser gebe. Natürlich kann es auch einmal ein Espresso oder Cappucc... mehr auf kuechenjunge.com

Abzählreim 11.04.2015 21:54:00

denken zählvers worte gedankengänge zeit freiheit abzählen illusion phantasie verändert magie seltsam sechszeiler hinweise ernst frei lyrik nachdenken rätsel
     Eins und zwei und drei, - ... mehr auf drago501.blogspot.com

I see Faces – Juni 2016 (48) 03.06.2016 12:41:35

i see faces face gestein # 48 gesicht juni ernst rosenruthie 2016 © copyright by promocia gesichter/-i see faces
Das Gesicht…schaut irgendwie sehr ernst aus, oder fast wie ein Boxer, der sein face so zugerichtet bekommen hat..Ich hab ihn mal eben gestreichelt um ihn zu trösten.. Mein 48tes Face (zum Monat Juni 2016), zur Idee von Ruthie das Projekt gibt es schon lange – wir sehen eben überall Faces..*schmunzel* (Bild klicken, grösser sehen) Einsor... mehr auf promocia.wordpress.com

Kein Discofreund 03.03.2015 17:55:00

tanz hörgeschädigt vorschrift zorn worte limericks wut ach männer freiheit ziele kritik seltsam ernst bewegung brutal gestört lyrik toleranz afrika
              Ein Chief aus Sourou (Obervolta) ... mehr auf drago501.blogspot.com

Punkt Nr. 9 auf der ABC-Etüden-Liste 23.11.2019 10:21:50

apophysis haltungsübungen kurzgeschichten blogosphäre recycling poem family geschichte sachtext fractal flame editor graphics program attitude oxford university press gedanken family history einsiedlerkrebse fate abc-etüden gedicht unbehaustheit spiel inobligality familiengeschichte 2puzzle4.wordpress.com short stories fun familie apophysische sphinx phantasie history stimmung himmelsleuchten geschichten | storytelling blogosphäre | blogosphere nonsense allgemein bildphantasien | imaginations imagination paguroidea ernst words fraktal schicksal natur | nature dreams kleiner grenzverkehr fractals herbst träume rainer maria rilke grafikprogramm save the words gefühle wörter seriously
Apophysis malte ein zum aktuelle Etüden-Thema passendes Bild, und zur Etüde bringt der Link Nr. 9: Die neue Etüde mit der Nr. 8 ist ganz unten in der Liste zu finden. Alle Punkte der Liste gehen jeweils direkt zur jeweiligen „Etüde“: Herbstlicher „ABC-Etüden“-Erstling | Veröffentlicht am 2019/10/24   „ABC-Etüden“ – die zweite:... mehr auf puzzleblume.wordpress.com

Grinsen für Anfänger 14.02.2019 10:03:14

sarah lächeln bdsm lachen doms kopfkino ernst grinsen anfänger vorfreude sub
Master Dan BDSM Blog, eine endlose Reise durch das BDSM Universum Grinsen für Anfänger Sie wartet auf mich, so wie ich ihr das stunden vorher mitgeteilt habe, und als ich hineinkomme, ihr grinsen i... mehr auf masterdan.net

Der Schauende 08.07.2018 01:18:13

tage ewige landschaft umgestalter sehnen lesung erfolg stürme klein weit freund metallen schwester psalter 14 → stilpluralismus dehnen bezwingen fenster dinge engel zeit lieben melodien wald ungemeine ringer ewigkeite metall ertragen ringen wucht ängstlich rezitation oskar werner alter ernst sturm rilke, rainer maria finger saiten laugeworden groß namenlos altes testament bäume widersacher dichtung vers rainer maria rilke kampf
DICHTUNG Rainer Maria Rilke LESUNG Oskar Werner BEREITSTELLUNG LYRIK & MUSIK Ich sehe den Bäumen die Stürme an, die aus laugewordenen Tagen an meine ängstlichen Fenster schlagen, und höre die Fernen Dinge sagen, die ich nicht ohne Freund ertragen, nicht ohne Schwester lieben kann. Da geht der Sturm, ein Umgestalter, geht durch den Wald und ... mehr auf lyrik-klinge.de

Kevin Hearne – Hunted 06.03.2019 09:00:01

zweifeln jagdgöttin gelegenheit einblick auf der flucht unbemerkt quer auf den fersen kulisse leben lautstark verwundbar phase griechen herumalbern beweglichkeit leicht landschaft wild schließen verbindlichkeit däumchen drehen sympathie tracked entscheiden lässig portal unterschied empfinden setting verschwörung bild brand verlag intelligenz problem erhalten opfer raten situation ungewöhnlich entschädigen clever bacchus atticus europareise europa herne der jäger inhaltlich vorgänger überraschend hoheitsgebiet mythologie diana rettung präsent erschüttern entkommen echt klein positiv betreffen die beine in die hand nehmen pantheon eindruck spruch tir na nog glaube gefühl verfolgen gering abfolge fühlen hel stinken römisch hoffnungslos hunted entscheidend kaltstellen leider schaden erstmals führen abwechslung unsterblich aus dem verkehr ziehen fortschritt bestätigen verspätet widerspiegeln konsequenz englisch vergessen betreiben stellen unfreiwillig oberon vorschlag vorübergehend weg fantasy fest hickser bedeuten einbrocken gesteigert gelingen wettmachen stimme zwist wünschen enthalten fehler held graue zellen 12 jahre entscheidung anstrengen versprechen rennen blockieren geistig jagd irisch loki gefallen interaktion kapitel richtig urban fantasy austricksen verschaffen buch witzig fokussiert ich-perspektive bösgewillt auseinandersetzen mittelmäßig titel heißen einbüßen rezension nachvollziehbar flucht verfolgungsjagd furchteinflößend ebene granuaile schadensbegrenzung unterschätzen aufmerksamkeit dringlichkeit stecken anrichten jagdmoti löschen verstecken sightseeing verlauf unsanft beziehung kevin hearne universum vorbei fuchs bewusstsein wohle unterlaufen schwach morrigan bemerkbar sympathiepunkte gewinnen gut römer anfangsbuchstaben ernst überwachung den hintern hoch kriegen faktor näherrücken vermitteln stimmenunterschied entwicklung verzögerung handlungslinie aufregend laufen reihe spüren vermuten überlisten erstaunlich distinktiv in brand stecken iron druid chronicles keine zeit wirken hilfe innenleben ehrlich gott vorsprung windsor forest auferstehen nerven geschenk verzeihen durchschlagen groß krisentango apokalypse symmetrie gegnerin ständig besiegen baustelle beginn 4 sterne fehlen drohend handeln beruhigen track band 6 passieren verblüfft persönlichkeit einfallen lektüre klar verrückt bemängeln einwand ignorieren blass überwachen aufwecken zeitsprung umsetzung emotional göttin vorbereiten verfeinern spannend aussagekräftig neu allianz griechisch nicht möglich ragnarök einfordern benennung beobachten artemis trapped
„Hunted“ ist in der Benennung der Reihe „The Iron Druid Chronicles“ von Kevin Hearne ein kleiner Hickser. Die Titel der ersten drei Bände enthalten alle den Anfangsbuchstaben „H“ („Hounded“, „Hexed“ und „Hammered“), Band vier und fünf das „T“ („Tricked“ und „Trapped“) und die letzten drei Bände das „S“ („Shattered“, „Staked“ und „Scourged“). Der Sy... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Trauriges Tagebuch meiner Oma 08.12.2018 10:00:20

wehrmacht zwischen 1930 und 1945 kurioses ostfront sammlungen deutsches reich geschichte drittes reich elfriede 1927 weltkrieg arnstadt fritz stille collection buch bücher tagebuch ephemera russland schulabschluss 1942 ernst erfurt runen moopenheimer hitler alltagsleben zweiter weltkrieg
Heute stelle ich euch in der Reihe der kleinen Handschriften-Reihe (die ganze Serie gibt es hier) ein kleines Tagebuch vor, das meine Oma als Jugendliche begonnen hat und nach dem Tod ihres Ehemanns als Erinnerungsbuch weiter geführt hat. Es ist nicht wirklich ein Tagebuch, da es keine fortlaufenden Eintragungen enthält. Vielmehr handelt es sich um... mehr auf moopenheimer.wordpress.com

Merrill Markoe – Mein Geburtstag und andere Katastrophen 11.12.2018 09:00:48

schadenfreude zweifeln fündig werden eltern freundin mitnehmen lange definieren festhalten katastrophal bücherregal leben lustig spitz high school formulieren verfassen unkompliziert frau amüsant unterschied leid tun schreiben ändern entgegenkommen erwähnen in den wahnsinn treiben destruktiv meinen überzeichnung knapp erleben tagebuchroman revue passieren lassen notwendigkeit scheren zum lachen bringen meisterwerk romantik überzeugung mühelos inhalt merrill markoe auf dem müll landen bücherhirn anteil kommentar melodram absichtlich geburtstag protagonistin wohlgesinnt flott umnachtet erwachsen wiederholen glaube aussehen ps ich liebe dich verhaltensvorsatz katastrophe 3 sterne parade 42 tradition highlight verlaufen klingen gemeinsam lehren halb keine ahnung schilderung entsprechend jahr kunstlehrerin mein geburtstag und andere katastrophen komfortzone überanalysieren widersprechen bestandsaufnahme ernstnehmen aspekt vorsatz leser bewusst roman überspitzung im detail krisenmanagement fest besser verwenden zeit eine rolle spielen stimme benehmen wissen enthalten besitzen fehler struktur vergangen entschlossen anrede aufstellen gefallen idee durchsetzen job literarisch teenagerzeit zufrieden its my fucking birthday zugegeben gutmeinend beginnen verzichten helfen unbekannt kryptisch erfrischend klischee rettungsmission negativ witzig buch moralisch beuteschema offensichtlich ich-perspektive animieren amüsieren hadern gründen zwischendurch ironisch rezension parodieren nennen landen wunder auszahlen rekapitulation dysfunktional lachen dumm gewissen akzeptabel mögen tenor beweisen beziehung unglücklich erwartungshaltung falsch vorurteil vorsatzsammlung irrungen und wirrungen unfähig kritik erscheinen reinspielen intuition manövrieren zur seite stehen ratschlag sexistisch verzweifelt ungesund männergeschichte strikt passend abverlangen single signal außerhalb karikieren gut bedauernswert verkörpern ernst suchen scheinen liebschaft schämen hoffen mann erinnern kurzweilig betont 36 identifizieren passen vermuten kläglich name in betracht ziehen glauben verwirrend lesen schlecht fühlen hauptgrund konzentration chic-lit kitschig einsam gezielt nörgeln begleiten blauäugig möglich bestehen gegenstand unterhaltsam genre unrealistisch ahnungslos geschmack hören schaffen platt tragisch handeln beruhigen passieren verhaltensmuster gleich ü30 literatur angenehm vereinzelt lektüre wandelndes klischee klar aussagen kategorie befreien erzählstil zum weinen bringen brief spottend zusammenfassen durchbrechen nachdenken briefroman berichten leich lebensentwurf erheitern bieten lernen unabhängig männlich zwingen
Ich habe keine Ahnung, wie es „Mein Geburtstag und andere Katastrophen“ von Merrill Markoe in mein Bücherregal geschafft hat. Das Buch passt so gar nicht in mein Beuteschema, daher vermute ich, dass es irgendwann einmal Gegenstand einer Rettungsmission war. In meiner Teenagerzeit habe ich häufig Bücher mitgenommen, die andernfalls auf dem Müll gela... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Babynamen der Woche 45/2019 08.11.2019 07:53:31

genevieve nick anjalee eevi fibi raphael zander meghan mais marlin amadea ronja djamila kilian raisa arwin liddy paul malte ida amadeus ammara grace christa vina amber sophy charlotte ringo nica holiana chiara ernst sofia irma rozalie finnlay emil johann kim lennis delano aiko gentjana lou babynamen der woche surie nordin
Delano * Holiana * Raisa Sofia Nica * Mais * Meghan * Anjalee Aiko * Genevieve Grace * Zander * ... WeiterlesenBabynamen der Woche 45... mehr auf blog.beliebte-vornamen.de

Ängste und Sorgen der Kinder unbedingt ernst nehmen 16.10.2018 09:10:18

eltern ursprung furcht leben befürchtungen fantasie gemeinsam gedanken zusammen sorgen sorge kinder familie trost angst realität ernst ängste glauben monster
Ängste und Sorgen prägen oft nicht nur das Leben unserer Kinder, auch Erwachsene haben oft Sorgen und Ängste. Dass diese oft einen ganz anderen Ursprung haben, spielt dabei aber keine Rolle. Denn wenn sich die Ängste der Eltern auf das große Ganze beziehen, wie z.B. die Angst davor den Job […] Der Beitrag ... mehr auf blog-pirat.com

Osho: Spaß und Heiligkeit, die sich in dir begegnen 13.04.2019 12:01:35

mutter demut krankenschwester osho göttlich respektieren authentisch lehren leidenschaftlich aufrichtig lieben quantitativ helfen spaß wachsen allgemein heilig ernst verehren qualitativ lernen flamme vergnügen
Wenn du Menschen hilfst, wirst du höchstens eine Krankenschwester sein. Wenn du sie gern hast, wirst du eine Mutter. Hilfe ist eine quantitative Sache; Liebe ist qualitativ und hat Intensität. Sie ist eine Flamme. Sei also zutiefst leidenschaftlich. Jeder einzelne … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Montagsfrage: Dystopische Favoriten? 28.05.2019 01:45:05

dystopie bücherregal unfassbar gesellschaftlich entscheiden viola chaos walking hype young adult variante antonia erwachsen geschichte auf herz und nieren testen beweis herziehen jugendlich lauter&leise mitreißend schreibstil zukunft zielgruppe großartig auf die finger hauen losziehen todd new world vergessen neuigkeiten & schnelle gedanken unterschiedlich patrick ness emotion trilogie panem die sprache verschlagen lauter&leise klassiker klischee negativ herangehensweise vertreter monsters of men einordnen ausrichten erschaffen hass hinauswachsen traurig zentriert the knife of never letting go heimat zuunftsvision in die hand drücken 1984 freundschaft bedürfnis verliebt süffisant beachtung mai 2019 anstacheln auswählen gestalten erzählen ernst geflasht modern the ask and the answer weitgefasst grinsen fließend überzeugen originell publikum lesen herausfinden fiktional katniss grenze richten spielart montagsfrage star genre jugendliteratur erfüllen tris potential literatur thema einzigartig fanatismus zusammenleben neugier emotional liebe feststellen neigen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Oh Mann, dieses Mal kam die Montagsfrage von Antonia von Lauter&Leise wirklich spät. So spät, dass ich sie nur gesehen habe, weil ich zufällig Spätschicht hatte und deshalb eben erst (kurz vor 01 Uhr) nach Hause gekommen bin. Streng genommen ist jetzt bereits Dienstag, aber ich meine mich zu erinnern, dass […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Die ABC-Etüden-Liste wächst weiter 16.11.2019 17:08:41

apophysis grafik-programm haltungsübungen kurzgeschichten blogosphäre recycling family geschichte fractal flame editor graphics program attitude family history abc-etüden spiel familiengeschichte 2puzzle4.wordpress.com short stories familie phantasie history himmelsleuchten geschichten | storytelling blogosphäre | blogosphere allgemein bildphantasien | imaginations imagination ernst fraktal dreams kleiner grenzverkehr fractals träume grafikprogramm seriously
Die ABC-Etüden-Liste wächst weiter, diesmal war ein Bild, das mit dem Apophysis-Programm „erschien“ sogar der Auslöser für die jüngste Geschichte: Dieser Beitrag setzt die wachsenden Liste meiner bereits nebenan veröffentlichter „Etüden“ mit einer fünften fort, sie ist ganz unten in der Liste zu finden und der Link geht dire... mehr auf puzzleblume.wordpress.com

Scott Westerfeld – Uglies 22.05.2019 09:00:13

denken äußeres dystopie logikloch freundin konflikt lange begeisterung unterordnen umweltschädlich zurückhaltend relevant leben explizit cover ugly leicht friedlich dasein band 1 freuen davonlaufen jahrhundert fatal obsession gesellschaftlich entscheiden unkompliziert sehnen genießen keineswegs empfinden vorbereitet zeitpunkt verschleiern regel offiziell individualität erstrebenswert young adult heranwachsend erleben kontext inhaltsangabe gelten inhaltlich inhalt body positivity aufweisen überraschend diskriminierung handlung überleben essenziell behandeln geburtstag facette protagonistin intention klein gesellschaft scott westerfeld erwachsen betreffen geschichte lesenswert gradlinigkeit nasenkorrektur großzügig mensch umziehen shay regierung bedenken vollwertig katastrophe 3 sterne operieren fühlen umfangreich rot freiwillig new pretty town botschaft interpretationsspielraum aufrechterhalten auslöschen zukunft jugendliche andeuten lohnen schön geschehen bildschön operation ausnahme veröffentlichen konzept übertrieben aspekt offen lassen tetralogieauftakt vergangenheit roman markieren drastisch vorgehen optimierung besser timing garantieren fehler konkret skurril anpassung äußerlich bei der stange halten zugrunde liegen vielversprechend oberflächlichkeit gegenwart aufdringlich dienen vermeiden stören undefiniert betonen holen spielen perfektionieren beseitigen finden neid kauf spaß verraten zielgerichtet buch wildnis wichtig herangehensweise offensichtlich vertreter makel spontan illusion gründen brauchen rezension unterhalten annahme uglies zurechnen vollständig trennen durchschnittlich thematisch stolpern überraschen plausibel gleichnamig eingriff sympathisch funktionieren interesse absicht ich weitreichend treffen diskutieren verlauf unsanft aussage alt universum die augen verdrehen verordnen subtil obliegen häufig eindeutig kritik erscheinen lesespaß gesicht wählen verhalten design kind allheilmittel ressourcenverschwendend realität pretty tally gut leuchtlettern spezies liegen initiationsritus eingebung schuluniform ernst perfektion prozess gefahr rechnen vermitteln burschikos entwicklung science-fiction interessant auf die spitze treiben menschlich schönheitsoperation schenken überzeugen bauch abflauen effekt unzweideutigkeit theorie wirken impostors vor die wahl stellen start stehen eine chance geben lesen übergang imponieren autor herausfinden schluss perfide mitglied präsentieren woche komplett besonders deutlich schönheitskult körper 16-jährig hauptfigur handeln verantwortlich gedankenspiel wahr intoleranz schönheit folgen hochaktuell angenehm lektüre repressiv sprechen physisch science fiction regal erwartung angemessen in schwierigkeiten unterziehen recherche berichten opfern zusammenleben schwerpunkt menschheit staatlich propagieren neu op direktheit folgeband tetralogie sub auftakt
Ich habe einen interessanten Zeitpunkt gewählt, um „Uglies“ von Scott Westerfeld zu lesen. Das Buch ist mittlerweile 14 Jahre alt und Auftakt der gleichnamigen „Uglies“-Tetralogie. Es lag recht lange auf meinem SuB, etwa dreieinhalb Jahre, weil meine Begeisterung für Young Adult – Dystopien seit dem Kauf deutlich abflaute. Als ich es im Februar 201... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

„ABC-Etüden“ – die vierte, mit bitterem Nachgeschmack 08.11.2019 10:18:35

haltungsübungen kurzgeschichten blogosphäre recycling family geschichte attitude family history abc-etüden spiel familiengeschichte short stories familie phantasie history himmelsleuchten geschichten | storytelling blogosphäre | blogosphere allgemein ernst kleiner grenzverkehr seriously
Ein und dieselbe Schreibeinladung von Christiane, für die Textwochen 45/46 des Schreibjahres 2019 forderte mich zu einem weiteren Versuch heraus, mich mit den drei in den Text einzuarbeitenden Wörtern von Anna-Lena und ihrem Blog „Meine literarische Visitenkarte“, auseinanderzusetzen. Sie lauten immer noch: Himmelsleuchten – recycelbar –... mehr auf 2puzzle4.wordpress.com

Was ist zu ernst, um darüber Witze zu machen (falls es so etwas gibt)? 24.10.2016 05:30:19

witz leben lächerlichkeit spaß spott hohn ernst miteinander
Ich würde sagen, die Gefühle anderer Menschen sind nichts, worüber man Witze machen sollte. Damit meine ich nicht kleine freundliche Neckereien unter Freunden. Ich meine, wenn jemandem etwas wirklich wichtig ist, etwas am Herzen liegt, dann sollte man sich darüber nicht lustig machen. Ganz gleich, wie albern man selbst es finden mag. Es ist manchma... mehr auf asheepishwonderland.wordpress.com

Antonia Michaelis – Der Märchenerzähler 31.10.2018 09:00:02

brauchbar ätherisch schwerfällig erklären flüssig sonderfall erlebnis leben verdreht interview fantasie freuen selten wild unüberwindbar erreichen biografie gesellschaftlich plattenbau verkaufen empfinden schreiben regel fair faktisch bedingungslos young adult surreal erhalten opfer erleben raten situation verbergen begreifen auf die probe stellen sensibel wirklichkeit inhaltlich zügig sozialkritisch rücksichtsvoll puppe anprangern mitleidlos fakt notiz gerücht verbinden feststecken dämpfen geschichte schwierigkeit unvermeidlich darstellen eindruck metapher deutschland laut erleichtert gefühl prädestiniert leseerfahrung droge mitschüler im rahmen binnenerzählung ansprechen leid mitfiebern schulhof schreibstil halbwegs buchbesprechung mutmaßen beteiligt leugnen entscheidend verstehen ausformulieren klacks überzeugend schön versinken knoten blicken kitt kinderbuch spannung finster entdecken annehmen tief unangenem berühren vergessen wahrnehmung betrachten ernsthaft beeinflussen fest traumähnlich die worte der weißen königin stimme rechtfertigung wünschen auslösen tabuthema verzaubert erwarten in watte gepackt enttäuschen antonia michaelis lieben die augen reiben beängstigend lügen emotion erfahren text gefallen behaupten beginnen finden schule verraten aufopferung buch wichtig hauptteil kleine schwester punkt robert jackson bennett essay drei kätzchen talent realitätsflucht rezension kursieren generell abstand nehmen trennen version verschlossen schwänzen traurig happy end schecklich kritikpunkt beeindruckend szene chaos niemals für möglich halten figur umgang tür hart distanz schätzen treffen magisch beziehung aussage empfehlung missstände vorankommen reagieren anders wundervoll verschwimmen spiegeln abel tannatek erscheinen verfügen ereignis vergewaltigungsszene erzeugen entzückend herauskommen fall fertig anna begründen realität art und weise tränenkanal sauer aufstoßen rührend entwirren verschwommen liegen undurchsichtig recherchieren inakzeptabel gestalten nachfolgend ernst entrückt poetisch nicht stimmen notwendig vermitteln hoffen bedecken realistische fiktion stilmittel erinnern irrsinnig rückschluss kümmern mental passen überzeugen nutzlos spüren schemen verhext effekt vergewaltigungsmythos vorstellung name wirken murks kurzwarenhändler ausnahmeerscheinung autorin märchen geheimnis schreien kleiden lesen wendung autor herausfinden der märchenerzähler optimistisch komplikation einsetzen begleiten gedanke verzeihen unschuldig unnötig besonders abschütteln überempfindlich bangen strudel mut tragisch lyrisch kalt herankommen unmöglich daherkommen micha folgen beschäftigen schüren lektüre melancholisch thema verwandeln kohärent erkennen einzigartig atmosphäre bezaubernd sturzbach erfinden unwahrscheinlich emotional liebe widersprüchlich bieten platzen polnisch hilfreich ungläubig schweigsam intensiv zustande bringen vergewaltigung rand welt sanftmütig
Recherchiere ich Autor_innen für meine Rezensionen, freue ich mich immer, wenn ich in ihren Biografien und Interviews etwas finde, das mich mit ihnen verbindet. Bei Antonia Michaelis ist der Kitt zwischen uns allerdings so unwahrscheinlich, dass ich mir ungläubig die Augen rieb. In einem Interview wurde sie gefragt, ob sie sich noch an das erste [&... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Rund ums Buch] Wie ich versehentlich Hobby-Lektorin wurde 12.11.2019 08:00:00

gestehen angebot verwendung zurückhaltend persönlich ausdruck grob zusammenschustern grammatik stark leid tun schreiben aufpolieren erhalten manuskript inhaltlich an sich reißen kommentar fehlerfrei geschichte schwierigkeit unvermeidlich wiederholen erleichtert systematisch hinweisen reich erfahrungsbericht korrektur synonym print on demand weltherrschaft überwältigend aufzählen veröffentlichen annehmen ahnen dämmern träumen herantreten vergangenheit vorschlag neuigkeiten & schnelle gedanken übelnehmen heikel einbrocken aufmerksam weitgehend keine ausnahme zeit stimme vollendung aus dem häuschen fehler anmerkung neuigkeit feierlich text zufrieden rund ums buch berühmt lesefluss helfen impressum anfreunden verändern formulierung werk konzentrieren titel werten angriff version textstelle motiviert klappentext debütroman witzeln vornehmen kein recht zurücknehmen kritik marina meinung übersehen luxus im vorfeld bezug erzählen ernst prozess elf erlauben erinnern beeinträchtigen auseinandergehen arbeit darkfairy wortwahl name schwester im geiste autorin anfassen korrigieren lesen wahrheit prüfung deutlich lektorat herumdoktern genre geschmack anstrengend lektorin pakt beschäftigen lektüre liebesgeschichte korrektorat rechtschreibung verbessern testleserin neu individuell mittelpunkt mail
Hallo ihr Lieben! 😊 Heute gibt es von mir ausnahmsweise mal keine Rezension (Ja ja, ich weiß, aber es ist doch Rezensionsdienstag, auf nichts kann man sich mehr verlassen!), sondern einen ganz speziellen Erfahrungsbericht. Die Geschichte, die ich euch heute erzähle, nahm ihren Anfang am 25. März 2019, an dem ich eine Mail meiner lieben […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Spaß an der Sache 17.07.2018 15:49:19

uhlenbruck nicht kategorisiert sache spaß ernst zitat
Wenn man Spaß an einer Sache hat, dann nimmt man sie auch ernst. Gerhard Uhlenbruck... mehr auf wortman.wordpress.com