Tag suchen

Tag:

Tag zukunftsvision

Fortschritt kennt kein Kommando 07.09.2020 11:38:29

unternehmen utopie fortschritt digitalisierung gesellschaftssystem change management unternehmensmagazin zukunftsvision aus der werkstatt
Gern erträumen wir uns glitzernde Zukunftswelten. Was viele dabei übersehen: Zwischen den gläsernen Türmen von morgen werden sich auch störrische Altbauten behaupten. Denn kein Weg führt im… Weiterlesen ... mehr auf zeilensturm.de

[IFA 2015] Die Zukunft wird interaktiv – Panasonic 12.09.2015 08:57:39

smart home digital zukunftsvision allgemein zukunft panasonic zuhause leben
Ein Spiegel, der dir Produkte je nach deinem Hautbild empfiehlt und ein Fenster, welches auf Wisch undurchsichtig wird? Unfassbar?! Es könnte gar nicht mehr all zulange dauern bis all dies Realität ist, denn Panasonic gibt auf der IFA schon mal einen kleinen Einblick in die Zukunft. Den bereits erwähnten Spiegel kann man auf den Bildern sehen.... mehr auf deskmodder.de

[Rezension] Die Bestimmung – Letzte Entscheidung 01.03.2015 18:46:02

bücher rebellion postapokalypse letztes buch veronica roth cbt divergent hardcover reihe zukunftsvision 2 sterne erschienen 2014
Nur meine Meinung Die Inhaltsangabe spare ich mir aus Spoilergründen. Unten ist die Seite des Verlags verlinkt, bei Bedarf kann diese dort nachgelesen werden :) Zum dritten und letzten Buch von Veronica Roths Divergent-Tril... mehr auf buecherblog.org

Trailer: Black Mirror Staffel 4 18.12.2017 20:34:34

filmwelt filmwelt - serien serie staffel 4 zukunftsvision black mirror season 4 trailer black mirror netflix video youtube jodie foster serien news fernsehen teaser dystopie streaming news
So wie es aussieht startet die 4. Staffel Black Mirror am 29.12.2017 auf Netflix. Gefunden habe ich die Nachricht auf dem Blog von fraulametta Quelle: Youtube Tagged: Black Mirror, Black Mirror Season 4, Dystopie, Fernsehen, Filmwelt, Jodie Foster, Netflix, News, Serie, Serien News, Staffel 4, streaming, Teaser, Trailer, Video, Youtube, Zukunftsvis... mehr auf wortman.wordpress.com

Alden Bell – The Reapers are the Angels 22.10.2019 09:00:53

reagieren brutal erscheinen eine rolle spielen erforschen existieren wild verfolgen killer zivilisation bedeuten menschlich verwüstet wertungsfrei hervorgehen angst jung erläutern schutz reapers alden bell glaubwürdig allein erkennen annähern enthalten generation postapokalypse heldin roman naiv eignen reiz positiv zombieplage unschuldig abgebrüht wahrheit vergangenheit offenbaren isolation reflektiert in acht nehmen fortsetzung wesen verwenden feinfühlig zukunft schämen in maßen nachträglich hier und jetzt erwarten infektion maury reißerisch gefallen helfen genre monster leise temple leidenschaft lektüre hauptfigur zombie alt action vermissen selbstständig grenze konkret darstellen the reapers are the angels personifizieren umwelt ansatz genießen ausrufezeichen erwartungshaltung fan echt mutig regel insel hart freude leben bereit taff beziehen charakter aus dem weg gehen autor treffen überflüssig geboren leser unikat hysterie wissen sehnsucht bedrohen alltag tiefsinnig bedienen kümmern schönheit besser postapokalyptisch formen übertragen hervorragend flucht faszination begeisterungsstürme stehen bleiben potential vereinen kaufen nehmen vermitteln begeistern diskrepanz handlung antwort keine andere wahl stereotyp gefährlich akzeptabel schlagartig fliehen existenz zerstörung empfinden glorreich lesen erwachsen schwerer wiegen möglich moment schmerzhaft verschlingen fähigkeit alter wahrnehmung land wiedergutmachen abgrund außergewöhnlich riesig neuanfang begegnen beherrschen literatur unspezifisch exit kingdom kindheit perspektive älter welt einrichten geschichte blutig dem untergang geweiht interessant schrecken zurückführen verteidigen pragmatisch einnehmen gewaltgeprägt geschmack durchschnittlich anmut gegenwart anfangs von bedeutung weg 15 jahre spannend auslöser 4 sterne erlösung zukunftsvision verkörpern apokalypse herausforderung interagieren zerstört düster modern idee leuchtturm herkunft schlecht schreiben überraschen töten fragen science-fiction zombiebevölkert durcheinanderwirbeln streifen betrauern schutzlos eigenschaft verfeinern zwang überrest paradox berühren hoffnung konfrontieren ursache freiheit untersuchen gezwungen buch überleben sanft rezension ausstrahlung menschheit ziel neu mensch klären neuerfinden beginnen auf den fersen protagonistin anpassungsfähigkeit band 1 untote wirken verhalten durchschnittlichkeit heim unabhängig kind untergeordnet erkunden verstehen fürchten literarisch zart lose asche konzipieren luxus
Werden Autor_innen postapokalyptischer Literatur nach dem Reiz des Genres gefragt, geben sie oft unspezifische Antworten, die sich auf die Faszination der Angst und der Abgründe des menschlichen Wesens beziehen. Deshalb war ich positiv überrascht, als ich Alden Bells Antwort auf diese Frage in einem Interview las. Er glaubt, dass hinter der Leidens... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Michael Schreckenberg – Der Finder 12.03.2019 09:00:14

begreifen grandios abgefahren begeistern nüchtern actionlastig mühsam hoffnungsträger übrigbleiben schüchtern empfinden heuler nennen leidenschaftlich aufgabe menschenleer aufrechterhalten website ankrubeln angelegenheit autor harmonie verscuhen beinahe entkommen bemerkenswert wissen leser stadt beeindrucken bedienen blog überlebende michael schreckenberg bedrohung verzichten ans herz legen ich-erzähler hektisch lektüre protagonist wikipedia-artikel ereignisebene freuen gespenstig zurechnen auszeichnen gruppe intrige erscheinen ermüdend taktung zivilisation beklemmend plötzlich beeinflussen wald entscheiden mysteriös erläutern allein der finder applaudieren denker friedlich dichter besonders beginnen auf einer wellenlänge emotional inspirieren verhalten unbedingt fantasie zukünftig heim verschwinden abwesenheit übel sammeln professionell verstehen spannung spielraum impuls lebensform schreckenbergschreibt konzipieren science-fiction ankommen schwierigkeit mental abstecken vorstellungskraft daniel ebene gelungen konflikt speziell geräusch negativ unternehmen recherchieren buch spezialeffekt brauchen gesellschaftlich spielen gefahr mensch neu einhorn freigiebig diamant abwechslung einbringen einnehmen großartig herangehensweise szene effekt orientieren stille gegenstand bemerken außen deutschland klischee nützlich führen verlassen fachsimpeln außerordentlich ruhig mitbringen sofort gedanke nutzen präsentieren thema schwingen näher kommen herausfinden geschichte bedacht dystopie fremd einsam lang klar hervorragend geheul postapokalyptisch gängig like auftreten bestialisch handlung einüben antwort erzählen gefährlich akzeptabel atmosphäre lesen 5 sterne zusammenleben kollege logisch deutsch drama patriotisch kopf suchen leseempfehlung stellenwert ohr unsichtbar nomaden natürlich hervorbringen beobachten maßgeblich nacht für nacht verrat aufbau zunft konzentrieren schildern ausarbeiten genre science fiction siedler tempo gering seite diskutieren angenehm ausgeglichen übertrieben politisch geschehen menschlich herausragend erwachen enthalten reise hündin auge roman postapokalypse brand gemeinschaft szenario schatz fortsetzung plädoyer sachlich jubeln möglichkeit entdecken teil anders bergisches land randdaten format untergeordnet leverkusen machtkampf fragen ziehen schreiben zunehmend situation einfach von heute auf morgen realität pageturner errichten überleben füllen rezension zweifellos ausstrahlung selten billig persönlichkeit notwendig erfrischend euphorisch pragmatisch plausibel leisten mitnehmen finden zwingen schlicht gesellschaft kennen gefühle wirkung zurückkehren kommunistisch zukunftsvision aufbauen akklimatisieren entwickeln einführung wirklichkeit passen gleichberechtigt fähigkeit land zügig hinterbliebene egoistisch welt zurückhaltend packend locker verschwunden lupe anmuten bieten verankert
Deutsche Autor_innen zu recherchieren ist oft eine ermüdende Angelegenheit. Die schreibende Zunft unseres Landes scheint schüchtern zu sein: Websites sind schlicht und professionell gehalten, Wikipedia-Artikel enthalten kaum mehr als die Randdaten. Um etwas über die Persönlichkeit des Autors oder der Autorin herauszufinden, muss man mühsam mit der ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Kino] Mortal Engines – Raubstädte auf Rädern 23.12.2018 17:18:05

filme zukunftsvision tipp krieg
Endlich mal was Anderes im Kino! Mortal Engines - Krieg der Städte erfreut Freunde von Steam Punk-Settings mit Bildern von riesigen Städten auf Rädern, die in einer postapokalyptischen Welt Jagd auf kleinere Städte machen. Atemberaubende Ausblicke und Kamerafahrten sind dabei garantiert. Dafür schwächelt die Story. Trotzdem - wer jetzt um die Ja... mehr auf plejadium.de

Novellierung der StVO zum Januar 2037 22.11.2017 15:38:25

albtraum zukunftsvision radverkehr stvo
Auto weg durch Autoweg – "Zeigen wir dem staunenden Ausländer einen neuen Beweis für ein aufstrebendes Deutschland, in dem der LKW-Fahrer nicht nur auf den Autobahnen, sondern auf allen Straßen durch den PKW freie, sichere Bahn findet."... mehr auf blog.dafb-o.de

Jahresrückblick 2019: Zahlen, Diagramme und ein bisschen Sentimentalität 14.01.2020 09:00:46

zukunftsvision beziehungsmodell fotograf finale ira levin ralph sonny barger ästhetisch gefühl auftragskiller verzweiflung non-fiction anita blake moby dick experimentierfreudigkeit januar 2020 folie weinen schauerroman tragödie the band tagebuch antagonist merit sprachenverteilung ergebnis muttersprache interessant komposition katherine arden kate jarvik birch martina bookaholic schmöker frei und nicht allein young adult literatur marina horror aktionswoche nervig fazit rachel morgan the crimson empire ethan verfehlen wert herz aus stahl winter schneewittchen blood and thunder enttäuschend sternevergabe rezension pageturner überleben barbar michael r. fletcher realität fairest infografik verfilmung respektabel brian mcclellan gegenspieler persönlichkeit montagsfrage alice lachkrampf jalan kendeth black magician trilogy komfortzone leseerfahrung selbstmord robert e. howard the life and art of robert e. howard seite bildschön queen of fire laurell k. hamilton seveneves breaking news lesegewohnheit liebesszene jens schumacher conan überraschung störung diagramm piktochart paul tremblay becky chambers ausreißer bloody rose mark lawrence the conan chronicles mark finn genre blue moon positiv russland herman melville rezensieren kopfgeldjäger realistische fiktion jahresrückblick repräsentation humor zärtlich der knochenhexer ende soziopath chloe neill verfilmen ausgefeilt winternight trilogy buddy read jens lossau riley sager heiraten schreibstil hund jorge lesen nobelpreis anteil elizabeth hall the long way to a small angry planet markus heitz selbstliebe wahnsinn beyond redemption gender levana flucht fantasy erfreulich blood of empire gestaltung bedanken annika bengtzon höchstwert all heilen deutsch trauer frank schätzing leben lesebingo erkrankung im vergleich blutsbande hirntumor highlight steigern ben styke seele frau originalität miramonts ghost reihe blogaktion fotografie akzeptieren flop liza marklund anzahl fleißig kategorie nobels testament debütroman psychisch motto challenge vergewaltigung tschick wolfgang herrndorf nicholas eames prozent werwolf trilogie leseziel englisch moment jagdszene darkfairy auswahl erotik the hour of the dragon erol gurian 30 fragen die zwerge stigmata wälzer setting literarisch emotional exkludierend hell's angel wortmagie's makabre high fantasy challenge vaelin al sorna the red queens war genderrolle pointiert blutdämon challenge buch kim harrison ravens shadow the chronicles of alice obsidian butterfly diversität arbeit und struktur the stepford wives weltliteratur marissa meyer science-fiction gods of blood and powder nebencharakter a war in crimson embers blood song heulen alex marshall trudi canavan paar protagonist kuss chilli ein biss von dir the winter of the witch statistisch cover a head full of ghosts mond statistik edward schlimm dick lektüre jugendroman perfected attraktiv chicagoland vampires größenunterschiede mist quote autorin heldin prince of fools antiquiert abarbeiten held liebevoll sinken christina henry troll vielfalt bücherkultur-challenge 2019 genreverteilung krimi tiefstand tower lord neal stephenson sachbuch vollbremsung challenge-fortschritt binär enttäuschung fehler spitzenjahr mein leben erfüllend tarnished biografie zahl the accursed erinnerung böse königin fies thriller eindruck final girls geschlechterverteilung buchauswahl begeistern manifest delusions the lunar chronicles lektüreauswahl die fälle des iait liebe beatrix gurian rückstau mann blog anthony ryan schönheit heilung alltag body positivity anomalie joyce carol oates historische fiktion the high lord klassiker charakter autor neuigkeiten & schnelle gedanken
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich kann es kaum glauben. Mein Jahresrückblick 2019 ist tatsächlich innerhalb der ersten zwei Wochen des Jahres 2020 fertig geworden! Ich finde, das verdient einen Tusch! Es hat sich ausgezahlt, dass ich dieses Mal sehr diszipliniert war und bereits zum Jahresende angefangen habe, mein Resümee zusammenzustellen. Übrigens, laut D... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Altered Carbon – Düstere Sci-Fi-Story über die Abgründe der Macht 20.10.2018 00:17:30

tv-serien zukunftsvision tipp vorstellung
Was unterscheidet eigentlich mächtige Menschen von Göttern? Das ist eine Frage, der die Science-Fiction-Serie Altered Carbon unter anderem nachgeht. Wenn Menschen über die Dauer mehrerer Leben zu gelangweilten Monstern werden, immer auf der Suche nach dem nächsten Kick und dabei buchstäblich über Leichen gehend - wäre es dann legitim, den "Segen... mehr auf plejadium.de

Dan Wells – Partials 05.02.2019 08:00:17

kraft antwort neugeboren handlung regierung john clever stereotyp zerstörung offenbarung tödlich beruhen konsequenz kollektiv enttäuscht gewöhnlich rolle zustimmung heilen aufhalten logisch ergänzung beschließen leben gemeinsam geheimnis verpflichten erklärung science fiction passieren begnadet echt partials peinlich hellseherisch verrat fundiert roman kluger kopf experimentieren zweifeln zutrauen gespalten gemeinschaft ziehschwester riskieren angst jung menschlich gebührend madison vorhersehbar möglichkeit leidensdruck zuschnappen differenziert protagonistin gefangen nehmen fortbestand unkonventionell totgeweiht rezension überleben verzweifelt wissenschaftler zusehen misslingen schreiben rm biomechanisch retten dramatik gesetz leseerfahrung zukunftsvision heilmittel apokalypse forschung hoch präzise spezies entwickeln schwanger bombe notdürftig gesellschaft krieg tanzen falle aufzwingen beuteln status welt schöpfer versuch immun chance interessant konzeption unwahrscheinlich säugling suche alter risiko möglich befragen young adult long island meines wissens fühlen hilflosigkeit rekordzeit clever virus virologie wünschen erkenntnis richtig liegen kira fortpflanzung plakativ ausgebildet geboren nebenfigur freisetzen anfreunden beeindrucken bedrohen heilung baby autor abkaufen 16-jährig blass plan widmen detail spekulieren auf leisen sohlen handlungsverlauf plagen im alleingang talent waghalsig gefallen zukunft erwarten lektüre schöpfung verzichten facette heldin armee auswirkung bart aussterben strahlend weiterlesen ambition beliebig erinnern ermüdend charakterisierung wagen unausweichlich gedankenspiel erde besitzen beeinflussen besiegen mutmaßung verfolgen verstehen katastrophe die welt ohne uns langsam projekt erschaffen kriegsgefangene schaffen beweggrund schwangerschaft wissenschaftlich exakt stoßen messen design verschwinden zugestehen fehlen in frage stellen buch bestehen untersuchen erstaunlich berechenbar erfolg glaubwürdigkeit menschheit problem science-fiction negativ hoffnung psychologisch konflikt fußabdruck beschreibung verkörpern 2 sterne jahrzehnt orientieren idee trilogieauftakt verlassen frau klischee originalität unrealistisch reihe ausrotten bevölkerung ehrgeizig eintreten überraschend bühne entscheidend partials sequence rahmenbedingung künstliche intelligenz gesund übersehen dystopie trilogie dan wells medizinstudentin nobel alan weisman physisch aushalten
Dan Wells und ich haben eines gemeinsam: wir haben beide „Die Welt ohne uns“ von Alan Weisman gelesen. In meinem Fall führte die Leseerfahrung zu der Erkenntnis, dass unser Fußabdruck auf der Erde fast ausschließlich negativ wäre, würden wir plötzlich verschwinden. In Dan Wells‘ Fall beeinflusste die Lektüre das Design der Dystopie in seiner Young ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Justin Cronin – The Passage 14.05.2019 09:00:53

scheitern tor diskret ahnen gelegenheit menschlich übernatürlich zwölf vampir penibilität eines tages autorität schutz glaubwürdig reise thematik auf die welt loslassen roman postapokalypse part justin cronin abdecken einschlag szenario monster bruchteil fundiert einschätzen aktiv krankheit amy usa science fiction erklärung chipsignal rettung realistisch verzögern gewaltig ursprung beschließen mächtig deutsch sterne primitiv nacken penibel schwarmintelligenz hinweisen militär annäherung fahrt aufnehmen dunkelheit information veröffentlichungsgeschichte animalisch postapokalyptisch spannugnskurve eine menge in frage stehen hin oder her antwort handlung version original erzählen zuflucht zeitabschnitt verwirrend lesen der übergang peter jaxon speichern langwierig im geheimen grässlich jeder zeit ausschließen beherrschen folgen ergebnis welt günstig bieten interessant etablieren plausibel nichts anfangen stimmig erheblich christlich gruseln explosiv spannend faszinierend 4 sterne 6 jahre aufregend dunkel blutsauger zukunftsvision rechtfertigen gefühl klein modern spezies illusion us-armee senden tod sehen atheist situation überrest vampirmythos stören dominieren einarbeiten ergeben zusammenbruch rezension überleben injizieren unsterblich band 1 vorstellbar erleuchten ausbruch experiment teil inhaltsangabe inhuman entdecken beginn verführen auftakt überzeugend lieben umsetzung todeszelleninsasse erscheinen atemlos figur erinnern abflachen rasant bedeuten zivilisation plötzlich leseverhalten fehlschlagen allein wartezeit entfachen motiv eskalation komplex euphorie zukunft dick überlebende spitzenprädatoren erleben umfangreich 100 jahre spannungstief überlegen gefallen auftauchen lektüre blutgierig wiederbeleben alt chip detail resultieren groß weiterverfolgen vollständig medizinisch dschungel kolonie freunde infizierte schwer autor geboren ableiten wache glitzereffekt angewiesen the passage leser pfuschen herumspielen beeindrucken überwältigt den rahmen sprengen kalifornien alltag erinnerung albtraumhaft begreifen religiös zuverlässig deal ursprünglich übergang virals befinden darstellung aufziehen army arrogant folgeband epos von vorn virus nicht zu leugnen englisch abrupt zeitsprung trilogie taghell fokussieren reread präsentieren gleichnamig perspektive auslassen geschichte deutlich dystopie hickser kläglich verändern amazon durchbruch langatmig kennenlernen schaden grundlegen teilen begeisterung intim spannungsbogen beschreibung ausfindig machen trilogieauftakt idee verlassen ergehen science-fiction ernorm perfektionistisch zeit nehmen kontrolle mächen hoffnung bolivianisch dimension allheilmittel unverwundbar buch zurückverfolgen menschheit e-book familie mensch neu beschreiben strahler beginnen anlauf erfüllen wissenschaftlich herausstellen exakt nacht sicher vorhaben signal vorwerfen mauer inhalt simpel kampf erschaffen
„The Passage“ von Justin Cronin ist ein Reread. Ich habe den Auftakt der gleichnamigen Trilogie 2011 schon einmal als „Der Übergang“ gelesen. Für mich stand nie Frage, dass ich „The Passage“ weiterverfolgen würde, aber die langwierige Veröffentlichungsgeschichte der deutschen Folgebände verzögerte dieses Vorhaben und schadete meinen Erinnerungen er... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Terminator: Dark Fate – Die ewige Terminator-(Zeit)Schleife 28.10.2019 10:45:59

filme krieg zukunftsvision überlebenskampf terminator
Der Terminator versucht es schon wieder: Eine Killermaschine aus der Zukunft hat die Mission, in unserer Gegenwart einen zukünftigen Querulanten zu töten. Die letzten Terminator-Filme sind nicht besonders gut angekommen, aber Hollywood versucht es eben nochmal. Diesmal ist nicht nur Arnold Schwarzenegger wieder dabei, sondern erstmals seit... mehr auf plejadium.de

Cory Doctorow – Wie man einen Toaster überlistet 07.10.2019 13:45:22

fachwissen-award zukunftsvision zeitgenössisches figuren-award
In diesem Buch gibt es nicht wirklich eine Anleitung, wie du deinen Toaster überlisten kannst ^^ Vielmehr ist es eine Geschichte darüber, welche unschönen Züge die zunehmende Vermarktung jedes Lebensbereichs annehmen könnte. Stell dir mal vor, dass alle deine Geräte nur mit autorisiertem Zubehör funktionieren würde - selbst dein Toaster! ... mehr auf plejadium.de

Zurück auf Null 10.12.2019 20:26:14

england dystopie mittelalter religion vergangenheit robert harris starke geschichten macht apokalypse zukunftsvision gottesstaat heyne verlag drama
Es beginnt wie ein klassischer historischer Roman. Der junge, unerfahrene Priester Christopher Fairfax wird vom Bischof von Exeter in einen abgelegenen Ort im Südwesten Englands entsandt. Dort war der Pfarrer bei einem Unfall ums Leben gekommen; Fairfax soll die Beisetzung regeln und alles für einen Nachfolger vorbereiten. Robert Harris schickt ... mehr auf kaffeehaussitzer.de

Ready Player One (Film) – Eine Ode an die Virtual Reality 10.04.2018 22:07:18

vorstellung tipp zukunftsvision virtual reality filme
Im Jahre 2045 hat die Realität den Menschen nicht mehr viel zu bieten – die Ölvorkommen sind erschöpft, die Umwelt ist zerstört, viele Menschen sind bitterarm. Deswegen verbringen die meisten den größten Teil ihres Lebens Weiterlesen … Der... mehr auf plejadium.de

Ralph Edenhofer – Ex Vitro 14.04.2018 19:30:35

zukunftsvision sterne: 3 innovation-award schreibstil-award sci-fi & thriller
Menschen aus dem Reagenzglas, die als Arbeitssklaven dienen – das ist das Szenario in Ex Vitro, dem ersten Teil der dystopischen C23-Buchreihe von Ralph Edenhofer. Mutanten sind hier sehr gefragt, wenn es um schwere und Weiterlesen … Der Beit... mehr auf plejadium.de

Thariot – Solarian-Saga 22.02.2019 18:37:10

schreibstil-award sci-fi & thriller zukunftsvision krieg lesespaß-award
Endlich wieder eine schön geschriebene Science-Fiction-Saga, an der wir mit sechs Bänden wirklich eine ganze Weile lang Spaß haben! Die Erde liegt, Klimawandel sei Dank, in den letzten Zügen. Nur die Reichen können sich unter schützenden Kuppeln über den Großstädten noch effektiv vor der Sonne schützen. Deswegen fließen riesige Geldmittel in ein... mehr auf plejadium.de

Lars Jäger – Mehr Zukunft wagen! 20.02.2020 18:09:07

innovation-award sachbücher zukunftsvision fachwissen-award utopie
In seinem Buch „Mehr Zukunft wagen“ beschreibt Lars Jäger eine Welt, in der jeder Mensch im Wohlstand leben könnte, mit soviel Freizeit, wie er möchte. Er zeigt auf, dass wir bereits über Technologien verfügen, die das ermöglichen können. Das einzige Problem: Die Gesellschaft müsste sich grundlegend ändern. Das wird sie sowieso auf d... mehr auf plejadium.de

Wann wird danach sein und mit welchem Fazit? 21.03.2020 15:49:26

nachwirkungen traumata staat coronavirus solidaritã¤t coronacrisis haltetdurch rã¼ckbesinnung zuversicht visionen hoffnung aufschwung langeweile mensch familie socialdistancing keineangst katastrophe konsummuster warten dasdanach pandemie krankheit zweiterversuch allgemein covid-19 stellenwert coronakrise rückbesinnung land solidarität zukunftsvision vertrauen
Ja, wir sitzen nun alle fingertrippelnd auf Lauerstellung und verspüren Langeweile. Wir fühlen uns in unserer Freiheit stark eingeschränkt, das Leben findet ausschließlich in den eigenen vier Wänden statt. Keine Hobbys mehr, die für notwendige Zerstreuung sorgen könnten. Soziale Kontakte auf ein Minimum beschränkt, keine Ausgelassenheit wie früher ... mehr auf sausaugutblog.wordpress.com

[Abgebrochen]: Lionel Shriver – Eine amerikanische Familie 26.04.2018 20:57:04

lionel shriver piper verlag abgebrochen wirtschaftskrise eine amerikanische familie zukunftsvision roman
Düstere Zukunftsaussichten Nach Jürgen Bauers Roman “Ein guter Mensch“, welcher thematisch, so dachte ich, in eine ähnliche Richtung schlägt, war ich gespannt auf das vorliegende Buch. Es sollte darin auch die Wasserknappheit eine Rolle spielen. So dachte ich jedenfalls, als ich das Buch begann. Doch das war nur ein Randaspekt, der behandelt wurde.... mehr auf lesenmachtgluecklich.wordpress.com

Montagsfrage: Dein Lesehighlight 2018? 31.12.2018 00:49:46

literatur meisterstück desillusionieren eine handvoll 2018 verdienen welt das weihnachtswunder des henry n. brown sperren ausrede durchschnittlich feministisch zukunftsvision realisitisch scharfsinn jahreshighlight montagsfrage mitleidlos selten anne helene bubenzer respektabel verpflichtend wrath rauslassen blick weiblich gut dezember 2018 gleichkommen offenlegen ehrlich fürchten werk traum schwerfallen menschlich vehement lesejahr unnachgiebig jahresrückblick wahrheit antonia aufdrängen ritterschlag john gwynne bücherwurm ernennen intellektuell die augen öffnen verdient lauter&leise the run of his life deutsch lauter&leise leben laufen kaufen entscheidung the people v. o.j. simpson hervorragend lesen integrität verändern unterschiedlich an der wurzel packen jahresende erreichen frau highlight anschließen elektrisierend 5-sterne-bewerung ebene mensch eifrig herausreißen spielen buch bestehen emotional erfüllen romantisch 4-sterne-bewertung jeffrey toobin brutal raum gefühlt wesen bedürfnis der finder weltherrschaft silvester lektüre michael schreckenberg statistik lesehighlight empfehlen an der macht die gabe neuigkeiten & schnelle gedanken hype in den schatten stellen naomi alderman weltanschauung ruin leser eindruck schwester eltern sexistisch the power vermögen spitzenbewertung
Huhu ihr Lieben! 🙂 So. Letzter Tag des Jahres. 2018 ist nun so gut wie vorbei. Was habt ihr heute vor? Feiert ihr eine fette Silvesterparty? Der Lieblingsmensch und ich pfeifen ja auf Silvester, uns ist das ganze Brimborium schnurzpiepegal. Eher ärgert mich die Knallerei, weil ich den Sinn darin einfach nicht erkennen kann. Ja, […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Margit Ruile – Deleted. Traue niemandem {Buchrezension} 22.03.2015 13:39:30

überwachung arsedition rezensionen bloomoon verlag zukunftsvision zukunft spannung science-fiction jugendbuch
Na liebe Leser? Lust auf ein spannendes Jugendbuch? Cot […]... mehr auf buechernische-blog.de

Black Mirror – Technik, die nicht begeistert! 13.05.2018 16:43:32

tv-serien vorstellung tipp zukunftsvision
Für Annehmlichkeiten im Alltag nehmen wir in Kauf, dass unsere Daten gesammelt und Werbung individuell auf uns zugeschnitten wird. Die Serie Black Mirror spinnt diese Entwicklung weiter und präsentiert Szenarien, in denen neue Technologien jenseits Weiterlesen … ... mehr auf plejadium.de

Marc-Uwe Kling – QualityLand 08.05.2019 21:16:28

schreibstil-award sterne: 4 sachbücher zukunftsvision lesespaß-award fachwissen-award
Dieses Buch, das 2017 in den Bestsellerlisten landete, ist kein Roman im eigentlichen Sinne, sondern mehr eine dystopische Vision in humoristischen, überspitzten Worten. Wer die hervorragende Serie Black Mirror kennt, der wird sich in QualityLand wohlfühlen! QualityLand wird übrigens trotz (oder gerade wegen?) seiner eher rudimentären Handlung v... mehr auf plejadium.de

Zwanzig, Zwei, Vierz und ich 27.01.2020 15:19:22

kiel 2042 zukunftsvision aus der werkstatt werbung stadtplanung bürgerbeteiligung
Meine Ausflüge in die Welt der Slogans, Wortmarken und Claims: Wie aus der Zahl 2042 ein Mitmach-Appell wurde – mit einer kleinen Stolperfalle Ich hab es schon… Weiterlesen "Zwanzig, Zwei, Vierz und ich"... mehr auf zeilensturm.de

New York 2140 von Kim Stanley Robinson 06.07.2018 15:22:06

sozialkritisch spannend faszinierend zukunftsvision new york utopie profitgier science fiction wasser dystopie new york 2140 macht machthunger kim stanley robinson rezensionen 2018 komplex
Erschienen als Taschenbuch im Heyne Verlag insgesamt 814 Seiten Preis: 16,99 € ISBN: 978-3-453-31900-4 Kategorie: Science Fiction . Auf der ganzen Welt hat sich der Meeresspiegel gehoben, so dass vieles unter Wasser steht. So auch in New York, das sich zu einem … ... mehr auf buchwelten.wordpress.com

Altered Carbon – Düstere Sci-Fi-Story über die Abgründe der Macht 20.10.2018 00:17:30

vorstellung tipp zukunftsvision tv-serien
Was unterscheidet eigentlich mächtige Menschen von Göttern? Das ist eine Frage, der die Science-Fiction-Serie Altered Carbon unter anderem nachgeht. Wenn Menschen über die Dauer mehrerer Leben zu gelangweilten Monstern werden, immer auf der Suche nach dem nächsten Kick und dabei buchstäblich über Leichen gehend – wäre es dann legitim, den ... mehr auf plejadium.de

Marc-Uwe Kling – QualityLand 08.05.2019 21:16:28

schreibstil-award sci-fi & thriller sterne: 4 zukunftsvision lesespaß-award fachwissen-award
Dieses Buch, das 2017 in den Bestsellerlisten landete, ist kein Roman im eigentlichen Sinne, sondern mehr eine dystopische Vision in humoristischen, überspitzten Worten. Wer die hervorragende Serie Black Mirror kennt, der wird sich in QualityLand wohlfühlen! QualityLand wird übrigens trotz (oder gerade wegen?) seiner eher rudimentären Handlung v... mehr auf plejadium.de

Transfusion von Jens Lubbadeh 09.12.2019 12:55:57

impfstoff altern spannung thriller rezensionen 2019 zukunftsvision jungbrunnen tod heyne zukukunfr medizinthriller jens lubbadeh ewiges leben pagetruner jung serum transfusion
Erschienen als Taschenbuch im Heyne Verlag insgesamt 380 Seiten Preis: 14,99 € ISBN: 978-3-453-32008-6 Kategorie: Thriller . Ein Hamburger Pharmakonzern  kann Alzheimer heilen und entdeckt dabei auch ein mögliches Mittel für ewiges Leben. Iliana Kornblum ist Wissenschaftlerin  und hat das Medikament mitentwickelt. … ... mehr auf buchwelten.wordpress.com

Julian Gough – Connect 05.12.2019 12:35:47

sterne: 4 sci-fi & thriller thriller figuren-award innovation-award fachwissen-award internet zukunftsvision
Autisten haben es im Leben unendlich schwer, weil sie die Regeln des Umgangs mit anderen Menschen nicht verstehen können. Daher ist es nur logisch, dass sie sich aus der realen, physischen Welt zurückziehen und ihre Gabe, Muster zu erkennen und logisch zu denken, in einer kontrollierbaren virtuellen Welt entfalten. Und darum geht es in Con... mehr auf plejadium.de

Rezension: „GRM – Brainfuck“ (Sibylle Berg) 24.07.2019 19:54:53

frauenlesen zukunftsvision kiepenheuer und witsch grm kã¼nstliche intelligenz grime rezension rezensionen kiwi verlag gegenwartsliteratur internet rezensionsexemplar erzählung erzã¤hlung buchempfehlung dystopie künstliche intelligenz musik belletristik leseeindruck wirlesenfrauen büchersucht
Bei diesem Buch weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll. Also nehme ich einfach mal die Eckdaten: GRM – Brainfuck von Sibylle Berg habe ich bereits vor dem #DickeBücherCamp von Nordbreze angefangen, aber die >600 Seiten dann nach einer Pause während der Aktion beendet. Das Buch ging bereits kurz nach dem Erscheinungstermin in die…... mehr auf studierenichtdeinleben.wordpress.com

Corona ist auch eine Chance 19.03.2020 18:04:02

zukunftsvision don't panic! corona-zeiten
Die riesige Industriemaschinerie mit globalen Lieferketten und einem stetigem Run auf noch mehr Wachstum - unsere Welt -, kommt knirschend zum Stillstand. Wir könnten die Chance dieses Crashs nutzen, um uns zu überlegen, wie es danach weitergeht, und ob es jetzt nicht Zeit wäre, neue Wege einzuschlagen. Der Beitrag ... mehr auf plejadium.de