Tag suchen

Tag:

Tag wunderbar

Herman Melville – Moby-Dick 24.09.2019 08:00:30

ausgehen wühltisch zum punkt kommen moby dick anknüpfen pottwalkuh flüstern streichen tanz niederschreiben konflikt primär moment lauten widmen gegenseitig vergrößern entlang flüssig ewig katastrophal bücherregal segel erlebnis leben meilenstein nachruf frage funktion wal unbill zu weit new york times anfertigen unheilig weißer wal verfluchen bedauerlich abenteurer obsession gesellschaftlich genau zeitgenössisch verleihen realistisch erbarmungslos erlangen sehnen imagekampagne hervorragend gegenteilig empfinden stark originalveröffentlichen das letzte mal aus heutiger sicht platz schreiben kriegsfregatte epoche religionskritisch bild depression status herman melville aufgeben literaturwissenschaftler erhalten opfer hinterlassen legendär erleben manuskript ende kontext seeleute weltliteratur prägen anerkennung höhepunkt sieg ursprünglich überzeugung einen schauer über den rücken jagen wundern us-amerikanisch walrat trotz schiff aufweisen entwickeln austragen jäger heimkehren überraschend druckgeschichte handlung untersuchung charakter gehören schwarz auf weiß fakt atlantik totenbett new york zuwenden beabsichtigt gerücht einschüchtern wikipedia-artikel positiv überfluten antiquariat weit obsessiv geschichte tauchtiefe freund darstellen darstellung verarbeiten eindruck phantom eigennamen kopf literaturgeschichte höchstpersönlich düster mensch gesamtwerk hilfsmittel gefühl durchbeißen metaphysisch subjekt abhaken nicht von belang bewerten öl fliehen anheuern 3 sterne tradition abfolge psychotisch informieren einnehmen ansprechen verwachsen klingen begierde verdingen reich freudig befinden manie mutmaßen umtreiben kennzeichnen kurz zurückweisung fragen abfinden korrektur verstehen einschläfernd akribie mutig überarbeiten pequod bezeichnen bereit sein schilderung einsehen zug jahr bezwingen unsterblich wissensstand technik planschen überwältigend titelgebend beherrschung aufzählen finster fiktiv veröffentlichen entdecken eingängigkeit annehmen erfolgreich erheben veteran widerspiegeln regen eingehend aspekt schlottern methode faszinieren kapitän ahab verendet schwergewicht leser einsatzmöglichkeit ismael bewusst betrachten roman meer kindheit rachemission chronist reise vorgehen werfen mannschaft besser abschnitt willentlich rachegelüste natur fragmentarisch pottwal munter 19. jahrhundert aufmerksam missachtung vernunftwidrig zeit klar werden pottwaljagd nachjagen gelingen ahnung unglaube kontrast wissen enthalten ärgern kombination paranoid leicht fallen zulassen strotzen eifersüchtig erwarten epilog foltern magen behaftet handelsschiff privat vor sich herschieben visualisieren detailverliebt ziel scheitern schlechtes gewissen vorreiter blockieren weitgereist dunkel monumental aufdrängen emotion jagd beschaffenheit erfahren zahlreich sorge dienen bekannt arbeiten charakterisieren langatmig zugeben fernweh literarisch literaturhistorisch beruhigt rückblickend sammeln abstrus aus den augen verlieren winzig kapitel haken beginnen leine herz bankrott novum verzichten satz brennen auf offener see finden erkenntnis helfen typee überfordern unbekannt spaß darauf vertrauen abgleichen unausweichlichkeit matrose klassiker sichtung zur see fahren negativ buch wohlhabend wichtig besatzung geboren ich-perspektive auftauchen unter druck setzen überwiegend indirekt werk versteckt stolz passage titel walfänger eigendynamik auslaufen rezension respekt anspruchsvoll turbulent akkurat populär spermaceti ebene erschaffen wachsen am besten komposition hass vollständig greifbar fehde unerforscht version erweitern nahrungsrest überraschen ausflippen kommentator titelheld beeindruckend selbstmord absicht langweilen welle figur weitschweifig maximal widerspruch kritiker befähigen treffen bösartig hangeln 1819 tragzeit bedeutung abarbeiten wahrnehmbar unglücklich stück für stück alt atem des todes britisch bemühen hinterkopf unterstellen interpretationsansatz unheimlich irrational vorurteil zensur deutsch angst subtil fahrt spektakulär missbilligung erscheinen umfassend tierisch fahnden taktik sterbebett ereignis gewöhnt reisen kurzzeitig vereint leserschaft beschreibung veranstalten nachträglich england fall peinigen erfahrung bereicherung schlagen vereinnahmen selbstzerstörung verkannt realität in vergessenheit geraten aberglaube langweilig abgrund seltsam überschäumend visionär bein gruselig erlegen komplex experimentell fieberhaft antiroyalistisch gestalten einfluss befürchtung tier suchen neunmalklug gefahr herumspuken rechnen ausgabe pazifik schreibkunst vermitteln stilmittel 1851 blähen unkonventionell setzer erlauben 1891 weise zutraulichkeit schlimm interessant wissensfeld handlungslinie raum einarbeiten unterscheiden lindern walerei erinnerungsschatz moderne meereskoloss reizvoll spüren infizieren dozent vermuten fangboot gefängnis effekt ausholend wissenschaft erläutern schicksal änderung kurzentschlossen interpretieren historisch geist vorstellung desertieren schriftsteller wirken reden publikum verhängnisvoll vater schwanzflosse gedichtsammlung lesen absurd hauptgrund anordnen günstig unterteilung billy budd zwischen den zeilen autor gezielt wunderbar einsetzen grundlegend gedanke verzeihen möglich transportieren bereisen existenziell deutlich star bangen markenzeichen auf ewig ausstrahlen exemplar zirkus gewaltig krieg schaffen karriere um jeden preis austrocknen beleuchten einschwören mut omoo abwärtsspirale tragisch begegnen stimulieren walfang beklemmend fehlen hauptfigur unvollendet projizieren genie zurechtkommen befürchten meuterei zweck ausstehend reisedokumentation erfüllen wort literaturhistoriker lyrik literatur perspektive angenehm umgeben gefürchtet kurzgeschichte rhythmus lektüre zuspitzung vergehen körperteil irren verrückt thema erzählung verwandeln sprechen dämon vorstellen vorzeichnen leviathan bestandteil medium atmosphäre vorwurfsvoll fürchterlich wahnhaft tiefsinnig verdienen tiefsee alltag aura nantucket cetologie berichten autoritär tod opfern usa ausführung exzessiv geldnot neugierig feststellen davor zurückschrecken weiterleben spannend überflüssig qual sterben neu substanzlos flamme zutun forscher seele erstaunen seeungeheuer krass leiden erkranken dick information kampf welt
Der Mann, der niemals irgendwo gescheitert ist, kann nicht groß werden. – Herman Melville Die Biografin Laurie Robertson-Lorant schrieb über Herman Melville, man könne ihn entweder als gescheiterten Schriftsteller charakterisieren oder als verkanntes Genie und Visionär. Melville gehört zu den tragischen Figuren der Literaturgeschichte, die erst wei... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Thilo Corzilius – Ravinia 11.09.2019 08:00:02

die lust verlieren auffallen abklatsch versuchen nachvollziehbarkeit permanent erklären inszenieren leben sabotieren beteiligen spitze fantasie frage behauptung band 1 skizze unbefriedigt entscheiden verleihen blase erzähler am seidenen faden hängen empfinden die uralte metropole geselle schreiben grundfesten vikar verschwörung qualität evangelisch entreißen erhalten mysterium ungewöhnlich note beruf versagen handwerk diplom nachlässig zweifel handlung charakter andeutung behandeln erschüttern protagonistin frustierend beabsichtigt klein hobby mangeln staunen geschichte verwicklung theologie darstellen eindruck victoria street mit gewalt epicordia gefühl gelegentlich leseerfahrung fühlen haustür schwer lara mclane mitreißend schreibstil andauernd autorenkarriere priester edinburgh zufallsprodukt vertraut kennenlernen schildern verstehen einweihen zukünftig ravinia führen befriedigen vage schlüssel stabil gedankengang beschließen geheim veröffentlichen haus erfolgreich großvater zahllos roman beeinflussen seelenruhig fantasy in der lage motivation zeit drohen in sich zusammenfallen an den nagel hängen anstrengen rolle stadt gigantisch oberflächlichkeit eingravieren fassen gefallen idee literarisch geheimnisklüngelei freiburg schatten in gefahr enttäuschend geheimniskrämerei herz zunft urban fantasy kryptisch entwerfen kennen umgekehrt negativ buch eigenständig in die lehre gehen formulierung einschätzen sicher talent irritierend lücke rezension schlüsselmacher verlangen kopieren vorbild heranreichen studium grundsätzlich greifbar aufhalten mr quibbes 2 sterne ansatzweise figur tür treffen obskurität mit der nase darauf stoßen fan magisch sitz dauerhaft erratisch debütroman alt erwartungshaltung bemühen traum vorstellbarkeit lückenhaft zuflucht exzentrisch antwort ausprobieren weihen von beginn an erscheinen erweisen pfarrer alt-katholisch nicht gerecht werden verhalten verlieren magie seltsam gut theologe vollzeit gestalten jung erzählen aufziehen ankommen spannungsbogen parallele erinnern beeinträchtigen interessant raum schlüssig aufregend schenken passen laufen originell plausibilität maßgeblich kläglich erfüllung dubios schriftsteller gespannt kunst ausschau halten wirken erobern geheimnis sinn ergeben ähnlichkeit existieren verloren autor kritzeln wunderbar nerven träumerisch geschenk frei warm werden begleiten logik christoph marzi besonders überzeugungskraft altmodisch körper 16-jährig bewerben fortsetzung originalität tom begegnen furchtbar garantiert beabsichtigen unmöglich erfüllen zugänglich ermüden folgen fortwährend kurzgeschichte thilo corzilius finanzieren abspielen wortneuschöpfung lektüre verrücktheit erzählung vergleich aufkommen aufbauen zurücklassen neugierig spannend kausalkette kartenhaus nachfrage füllen kreieren worldbuilding anbieten welt losgelöst ideal
Thilo Corzilius‘ Debütroman „Ravinia“ erschien 2011, während seines Studiums der Evangelischen Theologie. Ein Jahr später erhielt er sein Diplom und war ein wenig verloren, denn er hatte entschieden, doch kein evangelischer Pfarrer werden zu wollen. Das Schreiben füllte die Lücke. Als freier Schriftsteller veröffentliche Corzilius bis 2017 Romane u... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Ich wäre gern ein Wasserläufer 03.09.2019 20:31:15

eichhörnchen tiere winterschlaf aus dem leben eines ringeldorschs fressfeind mini-tsunami ich wäre gern ein(e) ... wasserläufer bekenntnisse wunderbar außenseiter und mauerblümchen
Ich wäre gern ein Wasserläufer, weil ein Wasserläufer festgehaftet an einem Schilfhalm und geschützt in einem Kokon unten im See …Weiterlesen →... mehr auf ringelnitz.wordpress.com

♥ 24. Weihnachten – das Licht des WUNDERbaren in dir feiern ♥ 24.12.2016 00:01:59

heilig abend gefühlt weihnachtsfest leben weihnachtlich feiern freund weihnachtsgeschichte fühlen der unendlichen unbegrenzten gnade ein zustand der erlösung sterne weihnachten und advent des unfassbaren weihnachtsengel gebete und zusagen ja gnade würdigen wunder weihnachten feiern geburt alleine christus weihnachten wunderbar weihnachtssegen segen weihnachtliches die verheißung des wunderbaren… sein gefühle des heilenden wandels
Es ist soweit! Heute feiern wir den heiligen Abend. Die heilige Nacht … Stille, Frieden, Neugeburt, Erlösung… Das Heilige, der Raum tiefen Friedens, das Licht, das Göttliche ist IN dir, IN allen Wesen : ein Ort/ ein Zustand der Erlösung, … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

♥ 23. Auf dem Weg zum großen JA – alles darf dazu gehören! ♥ 23.12.2016 00:09:27

heilig abend gefühlt maria weihnachtsfest schlafen das fremde feiern inneres kind joseph weihnachtsgeschichte das einfache auf dem weg sterne weihnachten und advent engel weihnachtsengel das „böse“ das strahlende ja stall würdigen bereit weihnachten feiern christus das mütterliche das irdische das erwachsene weihnachten wunderbar weihnachtliches das“ gute“ das väterliche sein das kindliche gefühle
Sei herzlich gegrüßt an diesem Tag, den 23. Tag im Advent! Einmal noch schlafen, dann ist der heilige Abend – so haben wir es in Kinderzeiten am 23.Dezember oft gehört. Und irgendwie haben die meisten als Kinder sich ja auf … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

♥ Einladung liebender Güte ♥ 25.12.2016 00:07:21

still güte halten zart kopf lassen still in dir fühlen botschaft schutz verstehen weihnachten und advent lächeln licht der welt ruhig wunderbat unendlich schatz heilend zerbrechen augen annahme trost licht berührt christus adventstag glauben stille gott weihnachten wunderbar geschenk chrsitus krippe segen frohes fest liebende güte liebe strahlend welt
Christus! DU… in all meiner Schwachheit , meinem Zittern, meiner Angst, meinem Verzagt-sein, wende ich mich an DICH. Trete zögernd an deine Krippe… Was sagst DU – ohne Worte? Was flüsterst DU in mein wehes Herz? Vernehme ich die EINladung, … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

♥ 13. Der gute Hirte für deine Gefühls-Schäflein in dir … ♥ 13.12.2016 00:03:42

einladung gefühlt weihnachtsfest ein guter stern wacht scham umarmung jesus inneres kind gespräche mit meiner inneren familie gefühl weihnachtsgeschichte stern fühlen wut nahrung schutz verlorenes schaf weihnachten und advent bewusst weg gesegnete weihnachten engel weihnachtsengel umarmt herz herde führung gemeinschaft umarmen ja heute würdigen trost bereitschaft kraft licht wünsche weihnachten feiern wesen weisen kerze orientierung christus weihnachten und advent abgelegt und mit angst guter hirte vertrauen weihnachtswunder weihnachtszeit weihnachten wunderbar weihnachtliches schaf sein liebe eifersucht lernen gefühle
Sei herzlich gegrüßt an diesem 13. Tag im Advent! Nun gehen wir ja schon einige Tage auf dem Gedankenweg, dass jeder ALL-ES in sich trägt und auf irgendeine Weise auch jede Facette und Person der Weihnachtgeschichte verkörpert… Heute betrachten wir … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Erfrischung in Brandenburg/Havel 30.08.2015 12:21:37

brandenburg/havel berlin brandenburg elegiac hayride wasser sommer wunderbar elegische landpartie elegische landpartien geschwurbel
Nach dem Museumsbesuch verlangte es uns nach einer Erfrischung, zumal das Landesmuseum seit geraumer Zeit bedauerlicherweise kein Museumscafé mehr hat. Da Brandenburg ja geradezu von Wasser umschlossen ist, hätten wir gleich in den Stadtkanal springen können, der sich in unmittelbarer Nähe des Museums um die Neustadt Brandenburg zieht. Oder unser M... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

♥ 17. Welchem Herren soll unser innerer Esel dienen? ♥ 17.12.2016 00:07:52

einladung gefühlt weihnachtsfest leben advent herodes bethlehem inneres kind gefühl weihnachtsgeschichte lassen fühlen wut verlorenes schaf mutig bewusst weg gesegnete weihnachten engel weihnachtsengel herz herde ja nein heute würdigen kraft esel wünsche weihnachten feiern selbstliebe wesen weisen christus weihnachtswunder weihnachtszeit weihnachten wunderbar weihnachtliches treu schaf sein liebe gefühle
Sei herzlich gegrüßt an diesem 17. Tag im Advent! Was fehlt noch in der Weihnachtsgeschichte? Na klar: der E S E L , der die heilige Familie nach Bethlehem getragen hat. Er hat sie treu begleitet auf ihrem nicht immer … Weiterle... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Halles Lustgarten – reloaded 30.07.2015 21:13:46

orange halle/saale albrecht von brandenburg halle zeit neue residenz gelb elegiac hayride paradies wunderbar elegische stadtpartie geschwurbel
Bereits im letzten Jahr habe ich im Sommer den Besuch im ehemaligen Lustgarten der Hallenser Neuen Residenz verbloggt: an einem wunderbaren Wochenende weilte ich mit meiner Schwester und einer lieben Freundin dort im Blauen. Dieses Jahr hatten die Veranstalter das Thema “Sonnenuhr” in Orange- und Gelbtönen gewählt. Leider war es mir nic... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

♥ 15 Die Härte in uns finden und mit Liebe bestrahlen … ♥ 15.12.2016 00:01:15

einladung gefühlt weihnachtsfest könig herodes neues inneres kind härte gefühl weihnachtsgeschichte fühlen wut schutz lebenslust weihnachten und advent bewusst weg gesegnete weihnachten engel weihnachtsengel führung ja heute würdigen kraft licht wünsche weihnachten feiern wesen weisen christus lebendigkeit weihnachten und advent abgelegt und mit angst vertrauen weihnachtswunder weihnachtszeit gutes weihnachten das harte wunderbar körper mut weihnachtliches sein liebe gefühle
Sei herzlich gegrüßt an diesem 15. Tag im Advent! Erschrick bitte nicht! Wenn wir alles in uns tragen, dann ja auch die harten Seiten. Du trägst, wie alle Menschen, auch einen Herodes in dir Du trägst wie alle Menschen auch … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Stadt – Land – Fluss 20.09.2016 19:51:30

land frankreich haute-provence zeit stadt aix-en-provence elegiac hayride wunderbar elegische landpartie elegische landpartien urlaub fluss
Der geneigte Leser hat sicher schon mitbekommen, dass wir hier Ferien auf dem Land machen. Forcalquier ist zwar ein kleines Städtchen mit etwa 5000 Einwohnern, aber eben auch Land. Unsere Unterkunft liegt außerhalb der Stadt und ist als „Gîte rural“, als „ländliche Unterkuft“ bezeichnet. Das trifft es ziemlich genau, denn we... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Eines bleibt: ♥ ICH BIN ♥ 15.08.2016 23:19:33

moment geliebt fließt alles geht vorbei ich bin fühlen schön zeit lieben gehen gedichte und lieder wünsche vorbei wesen gut wunderbar frei geborgen sein neu
 Dieser Moment ist gut, dieser Moment ist schön, dieser Moment ist wunderbar – nun kann er wieder gehen. Mancher Moment ist schwer, Mancher Moment drückt sehr… Diese Momente geh´n auch vorbei – dann bin ich wieder frei! Alles, alles geht … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Elegisieren auf der B80 11.08.2015 18:27:42

halle easy rider sommer wunderbar elegische landpartie elegische landpartien geschwurbel
Omi fährt mit dem Enkel in die Stadt. Es ist warm, sehr warm. Wozu sich in ein gewöhnliches Auto, am Ende noch ohne Klimaanlage zwängen?... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Von wegen #MiMiMiMi! 21.02.2016 22:43:11

lesung blogs & medien familie & freunde unterwegs bloglesung bonn wunderbar mimimimi
... mehr auf mamamiez.de

Birnen-Gorgonzola-Quiche 19.02.2016 20:38:35

kulinarisches & küchengeschichten feierabend backwahn lecker quiche kulinarisches wunderbar abendstimmung jahreszeitiges
Eigentlich wollte ich einen Birnen-Speck-Flammkuchen werden, aber hatte den Speck beim Einkaufen vergessen. Naja, und auch die Crème fraîche. Bei der Suche nach einer Alternative kam ich noch einmal bei Aurélie Bastian vorbei. Bei ihr gab es eine kleine Quiche mit Birne und Roquefort, das las sich gut und passte gut zu den bei mir […]... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Aarhus – Mor Anna 26.07.2015 17:38:19

bäckerei kulinarisches & küchengeschichten lecker aarhus mor anna wunderbar elegische stadtpartie bageri elegische landpartien
Nach unserem langen Museumsbesuch im Moesgaard Museum vor den Toren der zweitgrößten dänischen Stadt Aarhus, zog es uns natürlich auch noch ins Stadtzentrum. Die magische Uhrzeit “17.30 Uhr” dräute schon über uns: die Zeit, in die Läden in den Innenstädten, besonders die Einzelhandelslädchen unweigerlich schließen. Wunderbarerweise kame... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Deine Spuren im Sand 23.04.2017 13:42:15

wild creatures spurensuche wildtiere natur zeit tierspuren langengrassau wolf lausitz wolves wunderbar wolf in brandenburg elegische landpartien meister isegrimm
… die ich gestern noch fand… Feinsand mit Schluffanteil ist perfekt, um die Tierspuren ein paar Regengüsse und windige Stunden lang zu konservieren, bevor sie, wie auch meine Fußspuren, verwehen. Zugegeben, bei meinen dauert es länger, da ich mehr wiege als das hundeartige Tier, auf dessen Spuren ich gestoßen bin. Als erstes ist mir bei... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Kühles Blau 05.07.2015 15:47:10

sommerfrische blau sommer wunderbar elegische landpartien geschwurbel jahreszeitiges
Angesichts der hohen Temperaturen draußen, lasse ich ein paar kühle Blautöne hier für zumindest optische Kühle sorgen. Follow my blog with Bloglovin... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Templerkappelle Mücheln 13.09.2015 16:58:17

knights of the temple halle/saale mücheln elegiac hayride tempelritter sommer wunderbar elegische landpartie elegische landpartien
Ein architektonisches Kleinod versteckt sich nordwestlich von Halle: die Templerkapelle von Mücheln. Von klassisch gotischer Elegang überlebte das Gebäude die Jahrhunderte als Scheune und Stall, bis sie seit den 1990er Jahren behutsam restauriert wurde. Aber was haben die Templer mit Mücheln zu tun? Die Templer waren der erste Orden, der als Soldat... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Im Tretboot…. 21.08.2015 21:51:55

halle/saale tretboot seeburg süßer see elegiac hayride sommer wunderbar elegische landpartie höhnstedt wein elegische landpartien
… waren wir nicht in Seenot. Meine Schwester war zu Besuch gekommen, das Wetter lud noch am Nachmittag zu einem Ausflug ein. Von Halle sind wir über die Dörfer gefahren, über Höhnstedt, wo wir eine spontane Weinprobe in das Programm einschoben. Die war übrigens sehr lustig, da die Winzerfamilie für ihren japanischen Besuch gerade in […]... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Schneller Orangenkuchen 17.02.2016 11:35:29

upside-down-cake kulinarisches & küchengeschichten g'schichten auss'm plänterwald soul food halle/saale orange cake gateau à l'orange wunderbar orangenkuchen
Meine Zeit in Halle ist ja nach zwei Jahren herum, nun bin ich wieder/erstmal in Berlin. Der Umzug war zum Glück nicht zu heftig, da ich ja nur eine Mini-Zweitwohnung dort hatte. Und schlussendlich hat Frau Vau kräftig bei der vorletzten Ladung geholfen. Nun sind die Kisten und Kartons soweit geleert, der Inhalt in den […]... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Wien – Kunsthistorisches Museum 22.11.2015 14:41:37

habsburg kunstkammer zeit gemäldegalerie museumsquartier kunsthistorisches museum elegiac hayride café wunderbar museumscafé wien elegische landpartien kaiserzeiten geschwurbel
Der Blick aus dem Fenster verhieß nichts Gutes: es regnete Bindfäden. Eigentlich ein Sonntag, um ihn auf dem Sofa zu verbringen. Und da gibt es in Wien mehrere Möglichkeiten. Entweder irgendwo in einem Café den Tag verdüdeln, welches ein feines Sofa hat oder das beste Sofa der Stadt auswählen: im Kunsthistorischen Museum. Nach dem Frühstück […... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Ihr Früchtchen! 12.07.2015 17:09:35

kulinarisches & küchengeschichten aprikosenkuchen sonntagssüß marmorkuchen wochenende tarte aux apricots kuchen sommer wunderbar jahreszeitiges
Es ist Aprikosenzeit, aber auch Beerenfrüchte haben gerade Saison. Aprikosenmarmelade, Aprikosenkuchen und dann noch die Kombi von Beeren und Aprikosen, das spukte mir im Kopf herum. Aus Heidelbeeren und einer Packung TK-Brombeeren hatte ich ein Fruchtmus passiert, das auch als Einlage in kühle Buttermilch sehr gut schmeckte. Vom letzten Wochenende... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Spaziergang mit Tieren links und rechts 07.05.2017 21:55:08

tierpark berlin tiere zebra stachelschweine berlin elefant spaziergang wunderbar elegische landpartien
Da muss erst ein Besucherin aus München nach Berlin kommen, damit ich mich endlich einmal in den Tierpark aufmache. Auch die zweite Langzeitberlinerin mit westfälischem Migrationshintergrund war schon lange nicht mehr dort gewesen. So spazierten wir drei plaudernd durch den Tierpark, wo es sowohl für die Besucher als auch für die meisten Tiere deut... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Gebenedeit 23.11.2015 21:12:33

geschriebenes wort wunderbar elegische stadtpartie elegische landpartie wien geschwurbel
Letztens in der U-Bahn in Wien: Liebe Lesergemeinde, wann und wo haben Sie das letzte Mal das Wort “gebenedeit” außerhalb eines Gebetbuches gelesen? Sicher nicht auf einem Spraying, oder? Über die Erläuterung des österreichisch verwendeten “geprägnet” würde ich mich freuen…... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Wien – der Naschmarkt 2015 23.11.2015 07:58:25

flohmarkt zeit flea market elegiac hayride wunderbar elegische stadtpartie elegische landpartie naschmarkt wien elegische landpartien
Auch der Naschmarkt ist ein guter alter Bekannter, 2002 durfte ich ihn kennenlernen, 2005 machten meine Freundinnen und ich eine Tour zu zehnt durch die Marktgassen, 2007 scheuchte mich der Wind davon und 2008 war es warm genug im November, dass man draußen in der Sonne den Kaffee genießen konnte. Nun dauerte es ein paar […]... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Seele freut sich.. 16.02.2016 16:50:06

meer natur beautiful sunset balsam wunderbar © copyright by promocia seele
Einsortiert unter:Natur Tagged: © Copyright by promocia, Balsam, beautiful, Meer, Seele, Sunset, wunderbar... mehr auf promocia.wordpress.com

Fähre fahr’n… über die Saale 23.08.2015 22:26:45

halle/saale fähre flussfähre elegiac hayride wunderbar saale dont't pay the ferryman elegische landpartie elegische landpartien
Als Weserkind kennen wir die Flussfähren und freuen uns, wenn wir mal irgendwie nur mit einer Fähre über einen Fluss kommen. Auch wenn die Saale noch kleiner als die Weser bei Hemeln oder die Elbe bei Sandau und die Überfahrt kürzer und somit preisgünstiger, freute sich auch die Schwester ganz ungemein über ihr Beharren gegenüber […]... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Zeitschleife in Kolding 27.07.2015 22:10:22

tagträume koldinghus kolding time warp dänemark elegiac hayride wunderbar elegische stadtpartie zeitschleife elegische landpartie wild-goose chase elegische landpartien geschwurbel
Meine Ausflüge nach Dänemark waren im so mancher Hinsicht Zeitschleifen, so auch jener Abstecher in die Burg von Kolding. Nachdem ich in Ribe auf die Idee mit den “Zeitschleifenbildern” gekommen war und auf dem Weg nach Aarhus den Abzweig nach Kolding auf der Autobahn gesehen hatte, musste ich auch dorthin. Kolding ist laut Reiseführer ... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Weihnachtsbäckerei 2016 – Shortbread mit Quittenfüllung 20.12.2016 21:41:03

kulinarisches & küchengeschichten winter advent quitten adventszeit zeit backwahn weihnachtsbäckerei weihnachtsmarkt seasonal baking shortbread quittenmarmelade weihnachten wunderbar plätzchen jahreszeitiges
Ich mag ja die einfachen, aber leckeren Gebäcke, kein großes Gedöns. Und da ist dieses Shortbread genau richtig, fruchtige Füllung zwischen mürben Gebäckplatten. In mein Backbuch habe ich es vor vielen Jahren eingetragen, daher kann ich nicht sagen, woher ich es habe, vermutlich auch aus einer Zeitschrift abgeschrieben. Da wird es auch mit Hagebutt... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Scones zum Sonntagsfrühstück 12.03.2017 15:56:54

kulinarisches & küchengeschichten g'schichten auss'm plänterwald sonntag scones sonntagssüß wochenende frühstück marmelade wunderbar
Wenn es mal wieder Sonntag wird und der Brotkasten leer ist, muss eine Idee her. Gut, gestern abend habe ich gemütlich lesend verbracht, auch durch diverse gerngelesene Blogs und dabei habe ich im „Knusperstübchen“ ein Sconesrezept entdeckt, das mir zum Frühstück zusagte. Glücklicherweise befanden sich alle benötigten Zutaten im Kühl- u... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Brombeer-Tarte mit weißer Schokolade 28.02.2016 15:25:54

kulinarisches & küchengeschichten tarte backwahn mörderpraline sonntagssüß lecker brombeeren weiße schokolade hüftgold wunderbar
Und wieder hatte sich Kaffeebesuch angesagt, dumm nur, dass ich kein 550er Weizen- oder 630er-Dinkelmehl mehr hatte, aber (gefühlte) Not macht erfinderisch. Vollkorndinkel- und Mandelmehl und ein wenig Speisestärke sollten es doch auch tun, oder? Die Inspiration zum Kuchen holte ich mir hier: Weiße Trüffel-Tarte mit Himbeeren. Nun denn: Tarteform v... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Zeitschleife in Ribe 27.07.2015 09:03:03

riberhus slotsbanken ribe drottning dagmar time warp elegiac hayride wunderbar zeitschleife elegische landpartie elegische landpartien geschwurbel
Ribe auf der westlichen Seite Jütlands ist eine der ältesten Städte Dänemarks, auch echter Wikingerwurzel entsprungen. Die legten bereits um 700 den Flusshafen an der Ribe Å an, eine Siedlung mitsamt Gräberfeld kam dazu, so wie es sich gehört. Weit zur Nordsee war es nicht, der Hafen bot Schutz für Handel und Austausch. Händler aus […]... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Schöner erben – unsere Oma Else 29.11.2016 10:56:29

braune soße geschichte zeit höxter gans dunkle zeiten frohe weihnachten oma else wo die weser einen großen bogen macht wunderbar opa heinrich
Noch immer sind wir im „schöner-erben“-Modus, meine Schwester und ich, noch immer ist nicht alles gesichtet, aber trotz mancherlei Ungemach finden sich immer wieder kleine Familienschätze, die für uns unbezahlbar sind. Hier ist wieder einer: Unsere Oma Else hat uns ein posthumes Geschenk gemacht, sehr posthum, denn sie starb 1984. Aber ... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Frohe Ostern 2017 15.04.2017 12:31:53

kulinarisches & küchengeschichten easter hefezopf happy easter backwahn ostern sonntagssüß lecker frühstück frohe ostern joyeux pacques backen macht freude wunderbar himmel über berlin jahreszeitiges
Richtig feines Osterwetter wird es wohl dieses Jahr nicht geben, aber wir haben ja die Sonne im Herzen und diesen Hefezopf auf dem Frühstückstisch. Osterzopf Zutaten 500 Mehl (Typ 550) 250 ml handwarme Milch 70 g Zucker 1/2 Würfel frischer Hefe 75 g weiche Butter 1 TL Salz 1 Ei 1 EL frisch abgeriebener Zitronenschale […]... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Seebüll – Emils und Adas Garten 17.06.2015 23:47:29

seebüll summertime zeit elegiac hayride sommer wunderbar elegische landpartie elegische landpartien urlaub jahreszeitiges
Der Regen fiel vom grauen Himmel, ohne Unterlass. Als Urlauber geht man bei solchem Wetter am besten in ein Museum. Da erschien uns Seebüll mit dem Haus Emil Noldes ein geeignetes Ziel. Überall bei Niebüll im Nordfriesischen finden sich Hinweisschilder und so kamen wir trotz tiefhängender Wolken und Regenschleiern schnell ans Ziel. Emil Nolde und [... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Zitate aus “Rendezvouz mit JOE BLACK” 01.06.2015 20:20:50

anthony hopkins hopkins steuer arsch brad pitt film allgemein belustigung filmdatenbank wunderbar joe black autopsie tod
hab ich eben gefunden das Zitat was den Nagel auf den Kopf trifft heisst : “Hör auf, mir Zucker in den Arsch zu blasen, das verfälscht meine Autopsie.” Weitere Zitate aus diesem Film, den ich mittlerweile glaub ich auswendig kann und auch in meiner Sammlung habe könnt Ihr hier hoffentlich nachlesen http://www.filmzitate.info/index-link.... mehr auf fechingerblog.wordpress.com

Kleiner Orangenkuchen 10.02.2016 14:14:31

kulinarisches & küchengeschichten g'schichten auss'm plänterwald stimmungsbild zitronen-orangen-kuchen pound cake lecker kuchen kaffeeklatsch wunderbar coffee party cake
„Schenkt dir der Friedhofsgärnter Zitronen, mach einen Gin Tonic daraus“, das war das Motto des Jahresanfangs für meine Schwester und mich. Es war sehr turbulent, um es freundlich zu umschreiben, aber dazu schreibe ich demnächst eventuell einmal mehr. Als „Hallo-hier-bin-ich-wieder“-Nachricht (zudem zum 8. Geburtstag des Blo... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com

Raureifwunderland an Fulda und Werra 04.12.2016 20:46:53

winter winter wonderland adventszeit wintersonne wunderbar advent season elegische landpartie elegische landpartien jahreszeitiges
Das Wochenende hat mit den tiefen Temperaturen, dem Nebel und der nachfolgenden Sonne dafür gesorgt, dass ein weißes Raureifwunderland nach draußen lockte. Entlang von Fulda und, kurz bevor die Werra den „Kuss“ mit der Fulda zur Weser vollführt, ging es am Samstag zu einem wunderbaren Stadtspaziergang rund um die Altstadt von Hann. Münd... mehr auf erinnerungsengramme.wordpress.com