Tag suchen

Tag:

Tag entscheiden

WEI WU WEI: Identifiziere dich nicht mit deiner Rolle 20.01.2019 16:23:53

echtes verstehen weltlichkeit rolle allgemein leben stellvertretender minister entscheiden ho-tse shen-hui irrtümer und illusionen spielen noumenal übungen bemühen wei wu wei verschwinden identifizieren
Play your part in the comedy, but don’t identify yourself with your role! WEI WU WEI Stellvertretender Minister: „Aber ich bin ein Mann der Weltlichkeit und habe ein Amt zu versehen. Auf welche Art soll ich lernen, damit ich den … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Entscheiden 17.01.2019 15:03:06

see sonne wintersonne wellness termin leben genuss erholung stress+ und burnoutprävention entscheiden allgemeines stressabbau stress burnoutprävention zeit
Noch etwas Zeit bis zum nächsten Termin. Setze ich mich in ein Kaffeehaus oder kaufe ich mir ein Vollkornweckerl und… …genieße,die zur Zeit, seltenen Sonnenstrahlen. Beobachte die Spuren im Schnee. Nehme die vielen angenehmen Eindrücke und die herrliche Luft in … W... mehr auf

Joyce Carol Oates – Black Girl / White Girl 15.01.2019 08:00:35

befassen kompromiss stammen biografisch familie irritierend eltern brauchen rezension anspruchsvoll versuchen freundin einschüchternd begeistern primär nachvollziehbar annahme vorbild ebene rätselhaft die daumen drücken leben konfrontieren freude von sich stoßen bereit college wunsch später benötigen entscheiden rekonstruieren schmerzhaft sehnen frau allein bewertung minette swift schreiben psychologischer realismus ändern kurzgeschichtenband weigerung fesseln einlassen depression individualität status nachvollziehen freundschaft beziehung aufgeben erhalten erleben ungewöhnlich falsch ausgerechnet verbergen reagieren verhaltensweise begreifen auf die zunge stehlen gradlinig gelten us-amerikanisch das leben kosten dominant erziehen entwickeln erscheinen lang befreundet harmonie pfarrer ereignis übellaunig wegstoßen sozial tochter 15 jahre verhalten geburtstag kind in der tiefe protagonistin kompliziert strikt ehemalig positiv erwachsen geschichte gut schrecklich kurzgeschichtensammlung lesevergnügen respektieren komplex einfließen bedeutend jung einfluss afroamerikanisch glaube verstricken eingehen vereinsamen zeit nehmen umfeld psychologisch aussetzen 1975 bewerten zeitraum mitbewohnerin vermitteln 3 sterne realistische fiktion umfangreich radikal schriftstellerin unerwidert anwärterin unglück anpassen verlaufen spitzenbewertung monate passen botschaft verpflichtung selbstläufer zählen unterbewusstsein kämpfen dringend verwirrt fragen theorie garant nobelpreis jugendliche verstehen gegenwartsliteratur lehren autorin erstmals umstände überzeugend versinken vater verwirrend streng hinauswollen lesen konservativ fragwürdig einsam minette rassismus bürgerrechtsanwalt erinnerung grenze veröffentlichen annehmen intim danken joyce carol oates typisch tief politisch tragik bestehen nominieren faszinieren englisch by the north gate bewusst black girl white girl roman rüstung beeinflussen würdelos gewaltig studentin karriere schuyler college bedeuten leseliste definition genna vorbehaltlos religiös furchtbar identität jugend bedauern handeln zeit bereiten gelingen unmöglich benehmen krampfhaft nachdrücklich monatelang lyrik mauer literatur konkret lektüre gerecht werden pulitzer-preis vergehen außenseiterin thema gefahr laufen entschlossen erwartung beschützen unsicher zueinander finden literat aufstellen erkennen gefallen durchbrechen stochern campusgelände arbeiten nachdenken behaupten beigeschmack tod gemeinsamkeit zurückziehen theaterstück verschanzen lernen sterben lektion genna hewitt-meade das leben retten pflicht nachwirken anfreunden negativ sekundär buch philosophie wichtig dazugehören verhältnis studieren ich-perspektive schwierig dick stil laune essay stur welt werk notfalls ablehnung novelle
Joyce Carol Oates’ Karriere als Schriftstellerin verlief ungewöhnlich gradlinig. Sie wurde 1938 geboren, las bereits als Jugendliche große Literaten wie Dostojewski, Faulkner und Hemingway und begann im Alter von 14 Jahren selbst zu schreiben. Sie studierte Englisch und Philosophie und veröffentlichte 1963, zwei Jahre nach ihrem Abschluss, ihren er... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Wohltätigkeitsaktion Tugenden für den guten Zweck: Auswertung 27.12.2018 17:11:37

stolz am herzen liegen familie eltern summe offen überlegen bescheiden widmen vorbild ergreifend verirren festhalten müde weihnachtsfest leben tusch bereitschaft frage fabelhaft unterstützen zur ruhe kommen quittung freuen projekt karma erreichen bedauerlich dankeschön gesellschaftlich entscheiden dank grundpfeiler teilnahme genießen demokratie auflisten verein anrechnen twitter großzügigkeit programm erhalten krumm erleben ablaufen bereit erklären vornehmen von herzen einzelspende fleißig reagieren ausrechnen wohltätigkeitsaktion enttäuscht marathon wundervoll geld wertvoll einlösen wohltätigkeit dezember 2018 mit der zeit gehen ein beispiel nehmen straßenkinder ev beitrag danke ankündigen wort halten kommentar aktion gesellschaft hübsch gut wortmeldung reell spendensumme über alle maßen schade laut verblüffen mensch ausgleichen eingehen beweis ankommen applaus knete unterwegs fähigkeit drauf packen erinnern verkünden zukommen lassen tugend abwarten euphorisch freiwillig klingen gemeinsam wettbewerb zählen mühe aussterben straßenkinder e.v. start ein voller erfolg spenden hoffnung schön kaufen bedanken angeben weihnachten rühren soziale netzwerke lieblingsmensch ort auswertung einsetzen danken teilen endergebnis solidarität möglichkeit betrag neuigkeiten & schnelle gedanken fest anstrengend besser toll unter die arme greifen angehen gelingen einfallen wünschen zweck gutes tun gütig versprechen zusammenrücken übernehmen organisatorisch jahresende stiftung trend verbreitung gegenwart rund irrelevant zu tränen rühren verdienen zugeben vorwurf schicken screenshot liken verantwortung per post tweet sammeln beschränken beantworten retweeten wenig herz belohnen überweisen helfen gesamtsumme zeigen chancengleichheit erstaunen standartisiert buch wichtig eintrudeln selbstlosigkeit mail überwältigt schwierig verändern 85 welt
Hallo ihr Lieben! Geschafft. Weihnachten ist vorbei. Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Fest und konntet die Zeit mit euren Liebsten genießen. Für uns war es wieder einmal ein Familienmarathon, wir waren alle drei Tage unterwegs. Leider ist das immer sehr anstrengend, weshalb wir entschieden haben, es nächstes Jahr irgendwie anders zu machen un... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Gastbeitrag: Politik ist langweilig – oder doch nicht? 18.12.2018 13:51:06

parteiarbeit praktikum entscheiden junge liberale stadtrat fdp kommunalpolitik politikwissenschaften partei politisches engagement rathaus politische jugendorganisationen vorfeldorganisationen wahlkampf gastbeitrag planspiel parlament vorurteile jugend und parlament freie demokraten politik ehrenamt debatten julis talavera engagieren mitmachen würzburg
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Regen 11.12.2018 19:37:59

wandel offenstall wetterschutz winter oder raus trocken entscheiden klima miranda veränderung wollen pferdehaltung wetter 2018 sturm schutz klimabedingungen sommer pferdeverhalten in einer nacht extreme regen auf der weide pferde ob sie rein
Das letzte Wochenende regnete es endlich auch bei uns ausgiebig. In der Nacht von Freitag auf Samstag bekamen wir so viel Regen ab, wie wir ihn den ganzen Sommer hätten so dringend gebrauchen können. Am Samstag Morgen hatte unser Teich … Weiterlesen &#... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Montagsfrage: Lieber Weihnachtsmann, …? 10.12.2018 13:56:36

einschätzen familie schuldig bleiben überlegen epos abschaffen hassen weitergehen verdanken dauern gentlemen bastards frage projekt wunsch entscheiden hilflos nachsicht bloggerportal am riemen reißen schreiben schätzen leseverhalten flehen fan einlassen depression antun the winds of winter bedürfnis episch alt tritt in den hintern veralbern deutsch angst das schwert von emberlain blanvalet veröffentlichungsdatum kurios erscheinen dezember 2018 prioritäten wunschliste termin verständnis zusammenstellen fertig vorbeischauen geduld antonia heilig zusammenreißen weihnachtswunschliste langweilig respektieren fortschreiten einfluss abschließen grau rechnen hoffen lauter&leise erinnern verlegenheit the kingkiller chronicle leid rentabel normal reihe besinnen scheffeln dringend übersetzen schriftsteller verstehen zu potte kommen weihnachtsmann a song of ice and fire warten dasitzen lesen weihnachten autor übermitteln verschieben unvergleichlich targaryen hintern doors of stone zuverlässig geschenk horizont patrick rothfuss ungewissheit montagsfrage komplett unterhaltsam leser umdeuten treue scott lynch serienverfilmung neuigkeiten & schnelle gedanken fortsetzung mitteilen bequemen abspringen verantwortlich imaginär erscheinungsdatum wünschen abliefern erfüllen kohle angststörung in den staub werfen die gläserne wüste steven erikson betteln versprechen ruhm bund endlich finale tempo vorantreiben verdienen hoffnungsschimmer historie willkür auslegen lauter&leise das spiel der götter george r.r. martin buch leiden rute random house information verlagen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Beinahe hätte ich mir die ganze Nacht um die Ohren geschlagen. Ich habe gestern nämlich den neuen Header für Wortmagie’s makabre High Fantasy Challenge 2019 erstellt. Das ist eine Aufgabe, die mir grundsätzlich sehr viel Spaß macht, in der ich aber auch völlig versumpfen kann. Ich hatte eine bestimmte Vorstellung im [̷... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kommunikation 26.04.2016 18:39:02

illusion erfindungen schmunzelecke leben entscheiden walter elias disney komisch georg bernard shaw problem weisheiten - zitate älter verstandene sprache bitten kulturelles massenkommunikation besinnliches universell sagen bilder
… ist das erste, was man im Leben lernt. Komisch ist es nur, wenn man älter wird und anfängt ernsthaft miteinander zu reden, dann wird es richtig schwer zu wissen, was man sagen soll. Oder um etwas zu bitten, was man wirklich braucht ! Von all unseren Erfindungen für Massenkommunikation, sprechen Bilder immer noch die […]... mehr auf ann53.wordpress.com

Decision, decision – take me now 20.01.2016 16:34:39

ziele entscheidungen gemütlichkeit leben - entscheiden akzeptanz ausbruch stress persönliches ok annehmen akzeptieren erwachsen sein englisch gedichte gedicht visionen träume alltag
Decision, decision, tell me now. Is this the way of my living, or do I just carry on somehow? Decision, decision, I can’t take you now. I’m just a prisoner of this moment, learned to enjoy it some or how. Vision, oh vision, show me now. Am I a daydreamer, or does my inner voice lead […]... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Buridans Esel | Fabel von der Willensfreiheit 07.11.2016 02:27:37

fabeln entscheiden esel beispiel lehre wahl gesamt heu wohin willen hunger haufen entscheidung fressen
Es war einmal ein Esel, der hatte großen Hunger. Da sah er rechts von sich einen großen Haufen wundervoll duftendes Heu. Aber gerade, als er sich auf das Heu stürzen wollte, um es zu fressen, sah er... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf blog.aventin.de

Ich muss mich (nicht) entscheiden?! 07.09.2015 13:55:10

entscheiden bunt buchbesprechungen scanner job & arbeitsalltag was will ich traumjob
Den Traumjob oder die wahre Berufung herausfinden - gar nicht einfach. Eine schaffen das - manche jedoch nicht. Vielleicht sind sie ein Scanner: Menschen, die einfach viele verschiedene Interessen haben und sich gar nicht für eine einzige Aufgabe entscheiden möchten. Wie es sich damit lebt und was das für den Beruf heißt, liest du hier. ... mehr auf schokofisch.de

Langeweile 07.01.2017 11:46:16

tagebuch entscheiden marathon langeweile
Vielleicht ist das mein größter Fehler, dass mir nie langweilig ist. Mir ist ja nur darum nie langweilig, weil ich mich nie entscheiden kann. Weil es immer etwas zu überdenken, abzuwägen und nachzugrübeln gibt. Ich kann morgens im Bett liegen und überlegen, was ich zuerst machen soll. Und wenn mich dann abends einer fragt, was […]... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Februar 2018 31.01.2018 22:56:05

leben freude entscheiden zitat des monats farbe
Umstände und Situationen verleihen dem Leben Farbe, aber euch wurde der Geist gegeben, um die Farbe auszuwählen.                  John Homer Miller... mehr auf ehcoach.wordpress.com

Laurell K. Hamilton – The Killing Dance 16.10.2018 09:00:14

konzentrieren sicher illusion hadern gelegenheit einblick auslassen beitragen unterstützung früh rezension richard zeeman ablehnen unterhalten versuchen verlangen im vergleich permanent gegenseitig erklären furchteinflößend riechen hinrichten ebene katastrophal ansatz beschäftigt konfrontieren festigen fangirl gewähren aus dem weg gehen aufmerksamkeit stimmen heraushalten ärger später traurig überraschen bestimmt entscheiden verleugnen chaotisch jean-claude schmerzhaft taff reread allein frau ich lieblingsbeschäftigung empfinden figur plagen schreiben resultieren wolf mögen folklore herz-schmerz-drama nachvollziehen übergreifend verliebt auftreten problem beziehung situation ekel freien lauf lassen bemühen drama prägen verbergen ermitteln resonanz romantik vampir deutsch spiegeln dominant hauptkonflikt erscheinen dolph nebencharakter tierisch handlung element implikation charakter erzeugen mythologie verständnis auf trab halten inhuman wählen kollidieren um hilfe bitten präsent fall in voller pracht akut realität mehrteiler schlummern traumatisch geschichte zusammenreißen voraussetzung füreinander verarbeiten eindruck büro gestalten mensch zeremoniell schonend abstoßend gefühl tier werwolf gefahr kalt erwischt aussetzen erkrankung heldin vermitteln tot mann werwolfsrudel entwicklung erinnern schlimm interessant original aufregend mächtig the killing dance augenblick verschieden schusslinie reihe erfordern schicksal aufrechterhalten skrupellosigkeit verletzen lang und breit entscheidend stereotypen integrieren erfreulich dominanz attraktiv lesen konzipieren vorliebe bei lebendigem leib anita blake kopfgeld belasten düsternis erinnerung kompromisslos nekromantin bluten akzeptieren tief aspekt präsentieren gedanke möglich bereitwilligkeit brutalität auftragskiller bloody bones verfaulen rudel seite zuordnen anziehungskraft analysieren beeinflussen fantasy übelnehmen sabin 4 sterne tragisch natur weißer gartenzaun band 6 extrem laurell k. hamilton kontrast in sich geschlossen persönlichkeit liebesleben töten erfüllen außer frage unglaublich vorwerfen ausleben fähig kontakt klar schwierigkeiten aufschlussreich animalisch edward automatisch wunschvorstellung einzigartig entschlüsseln betrüblich tanz der toten rund idee harmonieren tod betonen vorbereiten liebe heilen bieten herz ausreichen spannend erkenntnis hierarchie urban fantasy sabotage spaß monster bemerken umarmen analyse buch krass betreten strukturiert komponente atemlos geboren beobachten etablieren welt leiche
Laurell K. Hamiltons Urban Fantasy – Reihe „Anita Blake“ war stets als Mehrteiler konzipiert. Nach dem College las sie viele Krimis und fand, dass Frauen dort grundsätzlich weniger taff als Männer auftraten. Sie wünschte sich eine Heldin, die in allen Bereichen mindestens ebenso gut wie Männer war. Sie entschied, in der Welt dieser Heldin parallel ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Bret Easton Ellis – American Psycho 30.10.2018 09:00:09

mescnehnverachtend denken halloween popkultur form verstören litanei mord rezension isolation gestehen 80er ablehnen inkonsequent vollendet grausamkeit autobiografisch leben unpersönlichkeit folterszene trennen neuseeland entstehen dasein plastisch persönlich explosiv blenden thematisch gesellschaftlich entscheiden 2 sterne absicht dünn langweilen investmentbanker erste seite figur sinn hart treffen löschen umstritten befriedigend verstecken nachvollziehen zurückgreifen verlag gedächtnis aggressiv erhalten erleben haarschnitt ende seinetwegen situation geschöpf kontrovers einlullen empfehlung note abscheulich verbergen unterstellen begreifen resonanz fassade gerechtfertigt psychopathisch entziehen erzielen wundern missbilligung maßlosigkeit kritik unbedeutend erscheinen materiell handlung zunehmend charakter frönen erzeugen wall street gewaltorgie anprangern gleichgültigkeit dekadent essen beschreibung new york wahl gewillt erschüttern schwach angespannt teuer productplacement keine rolle spielen gesellschaft distanziert gewinnen wahnsinn dreist lesenswert darstellen leidenschaftslos respektieren oberverwaltungsgericht komplex misogynie american psycho in worte fassen verkörpern deutschland restaurantbesuch neigung abstoßend schlächter morden veröffentlichung umfeld modern mann auszeichnen plakativ horror existenz konsumorientierung kipenheuer & witsch entwicklung schlimm schieflaufen schwer garderobe brutal überstrahlen identifizieren bret easton ellis katapultieren belanglosigkeit reich vermuten paradox botschaft effekt befinden zeitgeist vorstellung chuck palahniuk fragen kennenlernen protagonist verbrechen verstehen wirken nötig anonymität attraktiv schilderung lesen gewalttätig sicherheit wahres gesicht fight club wegschließen autor symbolisieren größtmöglich schluss psychopath kostüm index ähnlich komfortzone erinnerung entdecken zappen harmlos erfolgreich tief ahnen aspekt verzeihen mordszene anfeinden ikone kreativ leser roman klagen gewaltpotential körper austauschbar makellos besser abschnitt mittel abwärtsspirale verwenden furchtbar perfekt skandalroman personifizieren provozieren extrem herkömmlich in wahrheit 18 jahre kontrast banker wünschen dachschaden käufer ecke aussprechen foltern wertentleerung umgeben pedantisch güter anfang kritisch oberflächlichkeit dunkel eingraben serienmörder abebben ignorieren fürchten australien massiv erkennen albtraum teil arbeiten durchlaufen widerlich langatmig aura alltag unerträglich bekömmlich kipenheuer & witsch usa inszenierung widersprüchlich ausreichen bundesprüfstelle für jugendgefährdende medien kapitalistisch hirn erkennbar monotonie belanglos täuschen narzisst seitenlang morddrohung monster schwanken klassiker sadismus negativ buch urteil leiden krass draufsetzen indizierung brechreiz rechtfertigen intensiv quälen patrick bateman ich-perspektive bestimmen zwingen weltweit erhältlich gräueltat einrichten ideal aufregung alarmierend
„American Psycho“ von Bret Easton Ellis ist einer der weltweit umstrittensten Romane aller Zeiten. In Deutschland erschien das Buch 1991, 1995 setzte es die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien auf den Index. Über 5 Jahre war es nicht frei erhältlich, bis der Verlag Kiepenheuer & Witsch (KiWi) vor dem Oberverwaltungsgericht gegen die I... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Chaotische Ordnung oder geordnetes Chaos? 24.09.2018 00:50:02

nach lust und laune sektion eltern angehören überdurchschnittlich primär bücherregal ordnungssystem unpraktisch sammlung anfall bücherschrank experiment entscheiden chronologisch regalstopper übersichtlich crossgenre schmöker verzweiflung bücherwurm september 2018 ordentlich in frage kommen alphabetisch schnappatmung kreischen strikt glücklich zurückkehren antonia bibliothekarin eingestellt nachname zurechtfinden lauter&leise ordnen einnehmen raum gesamtbild traditionell streng autor kategorisierung montagsfrage genre kindheit sortieren neuigkeiten & schnelle gedanken schmuckstück farbe unlogisch erscheinungsdatum besitzen traditionalistin erwarten bibliothek regal verklemmt lauter&leise kennen unausgeglichen sekundär buch kunstwerk wichtig schwierig organisieren
Hallo ihr Lieben! 🙂 Diese Woche habe ich etwas Ungewöhnliches mit euch vor. Ich werde euch in den nächsten drei Tagen drei Rezensionen zu einem Thema präsentieren, durch die wir uns tief in eben jenes Thema einarbeiten. Ich nenne es mein Rezensionsexperiment. Wissen durch Rezension. Ich habe hart gearbeitet, um diese drei Besprechungen fertigzustel... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Ari Marmell – Die Horde: Die Schlacht von Morthûl 24.10.2018 09:00:17

konzentrieren amüsieren oger auftritt hobby zum beruf machen anfühlen ironisch rezension versuchen kobold loyalität witz herrscher herhalten rollenspiel alles für die katz moment gnade permanent eliteeinheit jhurpess ananias dumark endgültig inszenieren horde fungieren vernichtungsschlacht entstehen kern basieren befördern vorgeschichte selten lustig hinauswachsen land persönlich sieg sichern kirol syrreth unerwartet überraschen entscheiden schrecklicher erbarmungslos verfassen szene das gelbe vom ei dünn ebnen figur stark bemerkung ritual favorit schreiben einfall mangel fan mögen zusammenhängend verlag freundschaft nerd beziehung unterschwellig erleben ende volk dungeons and dragons verhaltensweise bündeln ork zentral zum lachen bringen gelten eindimensional beraten schleppen inhaltlich spezifisch spektakulär aufweisen zweifel erscheinen handlung die horde überleben feindseligkeit charakter selbstironisch herrlich ringen sonderauftrag schlecht aussehen leichenkönig lähmen humor kameradschaft elfenmagier bizarr angeklagter maskottchen klassisch lust echt gewinnen geschichte ulkig erteilen dämonen-korps kurzgeschichtensammlung eindruck pen-&-paper einzelband begeistert korps kampagne erzählen plage gewünscht gefühl ermüdend abschließen stehlen erzfeind hoffen 3 sterne die schlacht von morthul chance kräfte ziellos brutal anfänglich spitze der nahrungskette alles stehen und liegen lassen sinnig raffen effekt schicksal erstaunlich ausfüllen kämpfen plan untereinander angrenzend schriftsteller traditionell überzeugend warten durchhalten geschehen führen dynamik konzipieren low fantasy fies ari marmell autor verschieben herausfinden mitglied geheim antiklimax truppe zusammenhalt fortschritt finster im mittelpunkt konzept ernstnehmen aspekt ausarbeitung unterhaltsam scheuchen befehlen kämpfer initiieren leser aufgabe champion bewusst betrachten roman genre gemeinsasm drehen analysieren aufbau alter knacker reise auf dem spiel stehen weg fantasy abschnitt position karriere von a nach b böse fehlen handeln nutzen substanz bereiten professionell starkes stück vergeben texanisch rufen nicht gut ankommen fluktuieren held folgen perspektive spitzohrig beschäftigen anstrengen zusammenraufen lektüre rolle simpel gestrickt erzwingen umbringen scharmützel the goblin corps idee dienen irrelevant charakterisieren walten unbefriedigend antagonist schicken seicht sarkastisch morthul pen-&-paper metzeln waschecht plündern spielen herz episodisch verzichten satz belohnen resümieren belanglos zum teil sterben spaß zeigen erfrischend klischee durch die gegend rekrutieren nicht leiden locken priorität witzig buch weltansciht versammeln verändern kampf flach troll interessieren blickwinkel streiten
Der texanische Autor Ari Marmell ist ein waschechter, professioneller Nerd. Obwohl er sich seit einigen Jahren auf seine Karriere als Schriftsteller konzentriert, schrieb er ursprünglich erfolgreich für verschiedene Pen & Paper Verlage in der Rollenspielindustrie. Damit machte er sein Hobby zum Beruf, denn Marmell bekam sein erstes Dungeons and... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Claudia Gray – A Thousand Pieces of You 23.10.2018 09:00:17

zweifeln familie eltern a thousand pieces of you äußere umstände rezension ethisch logikloch konflikt annahme verfallen erklären schmalzig konfrontieren beteiligen geliebt greifbar frage band 1 version basieren freuen part überlegung ermorden entscheiden kitschfaktor szene gerät ich empfinden beeindrucken pompös solide thenatik treffen ökonomisch resultieren bereich magisch einlassen gut durchdacht offenbaren young adult nerd sprichwörtlich problem beziehung erleben ballkleid clever falsch universum selbstverständlich faszinierend süß begreifen bewusstsein erwachen traumzustand enden vertretbarkeit verbieten entwickeln erscheinen zweifel beschleichen handlung aufwachen intuition genretypisch gehören reisen fakt mythologie dekadent behandeln unzählig vermeintlich intellektuell design abrupt retten protagonistin in besitz nehmen erfahrung verbinden sympathieträgerin positiv rührselig jagen hübsch trösten geschichte verlassen abenteuer wissenschaftler ausgangspunkt bösewicht komplex dimension opulent schuld ansiedeln benennen spirituell romanze bedeutend mensch gewünscht tier stehlen sprung romantisch unwiederbringlich verfolgen fliehen mann viele-welten-theorie fühlen skala interpretation science-fiction interessant original alternativ aufregend firebird garderobe paul markov gemeinsam effekt wissenschaft schicksal erstaunlich fragen theorie kennenlernen abfinden standardausstattung physik wahrscheinlichkeitsrechnung mutig sohn vater künstlerin brillant führen kitsch mit dem gedanken spielen ehrlich autor vorhersehbarkeit täglich verpacken brennender hass geheim konstruieren wunderbar konzept besuch grundlegend entwischen tief trilogieauftakt möglichkeit ableiten initiieren stellen leser genre autorenreise reise körper beeinflussen schaffen ausklammern begegnen kodex person furchtbar t-shirt passieren zeit gedankenspiel impulsiv wahr sanft vorbestimmt ein ums andere mal töten zugänglich ich-erzählerin tragen erfindung eröffnen abstraktheit erwarten umgeben verdaulich lektüre fähig liebesgeschichte ausrichtung sich selbst begegnen stellenwert thema anfang claudia gray science fiction elegant jeans orientieren marguerite emotion umbringen dimensionsreise trilogie fürchten das schwarze schaf einzigartig aufbauen idee seelenreise verdienen lösen antagonist bezaubernd schicken drittel nichts anfangen tod unwahrscheinlich beginnen menschheit ungeachtet finden kleid spaß russisch team überhand nehmen klischee springen seriös bedienen folgeband konstruktion buch eigenständig integrität rechtfertigen moralisch verkopft über den weg laufen getrieben welt unausweichlich auftakt
Ein grundlegendes Konzept in der „Firebird“-Trilogie ist die romantische Annahme, dass gewisse Beziehungen vom Schicksal vorbestimmt sind. Einige Menschen begegnen sich in jeder Dimension, in jedem Universum. Claudia Gray entwickelte diese Idee 2012, während einer Autorenreise durch die USA und Australien. Sie fühlte sich, als würde sie jeden Tag i... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Leserfrage: Das Täterintrojekt erklärt die die Therapeutin zur Gefahr. Was tun? 01.07.2017 03:07:42

leserfragen entscheiden innere täter vertrauen motivation täterintrojekt authentisch sein kommunikation therapeut
Liebe Frau Rösch, Sie haben Recht, das Täterintrojekt ist etwas anders als die giftigen Gedanken. Nächsten Monat habe ich einen neuen Versuch zu einer Therapie. Viel wird davon abhängen, ob eine Vertrauensbasis zu der Therapeutin da ist. Das ist das … ... mehr auf du-bist-frei.org

Marcia Clark – Without A Doubt 27.09.2018 09:00:25

journalist beitragen rechtssystem gehässig lebhaft konflikt inkompetent korrekt johnnie cochran zeuge richtung zeitfenster leben konfrontieren explizit fülle unbehelligt eskalieren interview arbeitspensum störfaktor wild forsch biografie geizen gesellschaftlich mordnacht entscheiden realistisch powerfrau schmerzhaft lächerlich hervorragend frau aufwühlend empfinden beeindrucken verbitterung einschätzung qualität erwähnen täter ins gericht gehen offenbaren frustrierend geschlecht aufgeben unterschwellig opfer option spur erleben unüberbrückbar ruppig kontext situation tag und nacht prominentenstatus kontrovers ablauf verbergen without a doubt häme managen verfahren gerechtfertigt direkt arroganz gesetz us-amerikanisch diskrepanz zweifel charakter prozessjunkie fakt privatleben mordprozess denkwürdig facette häusliche gewalt indizienbeweis fehlerfrei geschichte herr werden reell eindruck anhörung mörderisch schuld dankbar fortschreiten mensch ehrgeizig christopher darden abschließen verfolgen marcia clark popularität verurteilung o.j. simpson verhör prozessbeginn medienrummel nachteil besprechen schuldzuweisung alternativ familienleben harsch zweischneidig eindringlich verschieden äußern szenario geeignet interpretationsspielraum l.a.p.d. kennenlernen schildern verbrechen entscheidend verstehen foto sohn zukünftig hoffnung einseitig tür und tor öffnen geschehen bewunderswert mord ersten grades trügerisch beschreiben befriedigen schritt fragwürdig öffentlich verhandeln überwältigend beschließen spannung ähnlich erwirken fortschritt zustimmen veröffentlichen anklage mitgleider erfolgreich entschluss aspekt teilen handhaben berühren möglichkeit groll 1995 vergangenheit vorsatz äußere erscheinung bewusst betrachten wahrnehmung überlastet mörder beeinflussen gönnen makellos heikel schuldig reporter die dinge beim namen nennen los angeles person genüsslich nicole brown simpson court tv überzeugt bill hodgman zeit eine rolle spielen unterschiedlich wünschen wissen töten fehler zulassen auslösen sexismus erwarten kein blatt vor den mund nehmen übertragen entscheidung diktieren unerfahren aufarbeiten fähig anecken rolle übernehmen seriosität scheitern wahrheitsgemäß einschränken frisur partner richter berichterstattung unsympathisch erfahren scheidung arbeiten tempo 1994 job detail erkämpfen anforderung vorwurf illustrieren ehemann anklage perfidität statuten unwille außerordentlich sammeln verpflichtet ehe verzichten unrecht anwältin verfügbarkeit behindern erfrischend ausgang thematik vorfall buch riskant urteil wichtig rassenkarte kindisch schwert kompetenz überwiegend jurymitglied blickwinkel falschinformation sicher mutieren verteidiger geschworenendienst familie footballspieler hautfarbe mord am leben einordnen suggerieren rezension unterhalten scharf privatsache nachvollziehbar augenringe beweislast gil garcetti angriff unmenge beschuldigter hass rassistisch kritisieren vorbereitung unterschätzen schmierfink spott vorgeschichte justiz generation einschießen zuteilen überraschen sorgerechtsstreit hinreißen anfechten verleiten verletzend speziell vorgehensweise sympathisch staatsanwältin interesse szene absicht rasse auslegung hart distanz gewissen mitverantwortlich non-fiction rechtlich antun bedürfnis akte aggressiv als bare münze verkaufen ex-mann strategie exorbitant dreamteam arrogant lehre schmutz reagieren in frage kommen schmerz übermüdet zusammenbrechen spekulativ eindeutig mark fuhrman kritik juror umfassend schwarz mordverfahren presse erbittert meinung hausdruchsuchung spielraum the run of his life verhalten fall verlieren bedingung erfahrung angeklagter bauchgefühl gruppe uneinsichtig dazwischen funken begründen ausufernd täterin freispruch verlassen defensiv downtown verschärfen brüsk if i did it manipulieren sezieren dimension rudimentär ermittlung bildungsstand kleidung afroamerikanisch ronald goldman prozess unmenschlich beschämend wissenschaftlich dna beleidigend klasse lenken vermitteln zeitspanne lohnend planen interessant rückschluss die hände gebunden beurteilen schlüssig auswahl lance ito vom gegenteil überzeugen krank chance lindern zögern identifizieren festlegung überzeugen vorsätzlich haftbefehl vertreten vertrauen zählen grauenvoll mädchen im nachhinein erziehung interpretieren verdichten beruflich theorie aufeinandertreffen integrieren beschleunigen wirken ausgeglichen druck leitung gerichtssaal scheuen korrigieren vorgehend absurd lesen gewalttätig hauptgrund kleinigkeit zusammenstellung an der tagesordnung gesund integral verteidigung führungsebene feldzug hinterfragen mitglied stattfinden kenntnis manifest erinnerung latent indiz akzeptieren intim in sicherheit wiegen medienwirksam präsentieren implizieren ex-ehemann orenthal james simpson anstoßen aufnehmen tribut fordern glaubhaft analysieren intelligent gestresst im stillen zirkus gewaltig schaffen unbedacht in frage stellen anstrengend 4 sterne handeln verhandlung robert shapiro verantwortlich verblüfft fluch und segen professionell impulsiv persönlichkeit artikel tat erläuterung erschweren pressekonferenz erschöpfend zivilprozess chefanklägerin perspektive lektüre unreflektiert zutrauen trotzig thema physisch vorstellen angemessen juryauswahl zweifach motiv bestandteil jury erkennen einzigartig justizirrtum gender aufkommen tatort involvieren bilant beweislage verhindern diffus begrenzt autoritär gewalt unwahrscheinlich usa neugier beantworten ausführung bieten zurückbringen medien menschheit beweismaterial henker juristisch freunde eingestehen auf den schlips treten team egal mühsam analyse männerdominiert mit argusaugen gerechtigkeit rechtfertigen schwierig staatsanwaltschaft zeitlich beobachten stur bosheit touchieren strafprozess
Ich begrüße euch herzlich zum dritten und letzten Teil unseres Rezensionsexperiments. In den letzten zwei Tagen haben wir uns mit den Fakten des Falls O.J. Simpson vertraut gemacht. Ich habe euch „The Run of His Life: The People V. O.J. Simpson” von Jeffrey Toobin und „If I Did It: Confessions of the Killer” von O.J. […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Andrzej Sapkowski – Zeit des Sturms 07.11.2018 09:00:19

aufgeklärt vorwissen wohlmeinend auffallen klug hexer lauten erklären rätselhaft aufblitzen kern zauberer fazit erreichen etappenweise entscheiden lächerlich verschwunden schreiben qualität bild fair gegner zusammenhängend orden ursprünglich hindern inhaltlich high fantasy erheblich überraschend bezugspunkt gehören zauberin intellektuell humor distanziert geschichte schwierigkeit freund kurzgeschichtensammlung zerstückeln großzügig weigern einwilligen gelegentlich verurteilung rissberg hexenschwert puzzle mächtig kämpfen zukunft entscheidend verstehen schön quest anwesenheit gleichgültig schwerfallen hinweis veröffentlichen konzept herausstellen kohärenz keinen blassen schimmer leserin fantasy bedeuten mitteilen motivation kerack überzeugt gegenleistung gelingen handlungsaufbau wünschen auslösen drohen entscheidung 2013 lieben liefern atemberaubend stadt begehen finale ergebnis bekannt charakterisieren vorwurf beginnen einräumen verzichten fünfteiler helfen geschäft handicap potentiell buch urteil schmeichelhaft freilassen komponente fortschrittlich schwert einschätzen gedächtnisstütze tagebuch einordnen rezension verlangen populär verhaften entstehen schloss überlegung kapieren verschlossen unverständlich 2 sterne funktionieren sympathisch unersetzbar wahrhaft zusammenhang lytta neyd magisch modellieren außer sich gutmütig beziehung episch kostbar ermitteln aufwenden besitz quereinsteigen geld erscheinen verfügen ereignis kühl reisen erklärung sanne dummheit begründen jagen abenteuer spezies ansiedeln leserfreundlich undurchsichtig erzählen einfluss suche band mann entspringen handlungslinie the witcher kümmern chance mental zugang reinschnuppern reihe gefängnis erstaunlich protagonist andrzej sapkowski wirken hilfe aufklären wohltäter innenleben glauben verwirrend lesen kontextwissen ehrlich autor verbleib geschenk einsetzen möglich stürzen kreativ zeit des sturms koralle märchenonkel intelligent haupthandlungslinie barde zwischenband wortgestalten verlässlich fehlen der letzte wunsch abgeschlossen persönlichkeit sezon burz betrachtung erfüllen potential von vorn versuch spät kurzgeschichte aussagen orientieren dämon platzieren mission erkennen aufbauen klappen feinsinnig nachdenken brachliegen genetisch heim emotional mutation bieten hexer-saga neu kontrolliert geralt von riva polnisch glücksspiel betreten beschlagnahmen rittersporn finanzielle mittel rechtschaffen welt videospiel grübeln
Im Mai 2016 erhielt ich ein Päckchen. Darin befand sich „Zeit des Sturms“, ein Zwischenband der populären „Hexer-Saga“ des polnischen Autors Andrzej Sapkowski, die vielen durch die Videospielreihe „The Witcher“ bekannt sein dürfte. Das Buch war ein Geschenk von Sanne vom Blog Wortgestalten. Der Verlag hatte ihr ungefragt ein Exemplar zugeschickt un... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Freiheitsgrade 21.11.2017 14:54:08

entscheiden positive psychologie zufällig hilflosigkeit blockade möglichkeit entscheidung freiheitsgrade veränderung tipps gewohnheit
Wir tun oft, als wären wir an jeder Ecke blockiert. Doch eine Gewohnheit ist nicht das Gleiche wie keine Wahl. Welche sind Ihre Freiheitsgrade? Der Beitrag Freiheitsgrade erschien zuerst auf Was Wäre Wenn. ... mehr auf tomoff.de

Karl Renz: ES kann sich selbst nicht korrigieren 11.05.2018 00:01:55

entscheiden entscheider aufwachen wahl es karl renz absolute final parabrahman kontrollieren verändern möglichkeiten vorherbestimmt allgemein zweites abwesenheit erledigt definierer zu spät
Frage: Wenn alle Möglichkeiten hier sind, auf eine vorherbestimmte Weise, dann gibt es keine Wahl zwischen Möglichkeiten? Karl: Nein. Es entspricht der Natur von Parabrahman, weil es kein Zweites gibt. ES kann sich selbst nicht kontrollieren, weil es für Entscheidungen … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

„Ich kann keine Entscheidungen treffen“, behauptete die Ärztin im Coaching. 01.08.2018 08:08:40

entscheiden entscheidungen allgemein
Entscheidungen und das Problem, diese „richtig“ und rechtzeitig zu treffen, gehören zu den häufigsten Anliegen im Coaching. Doch betrachte ich dieses Problem mit Entscheidungen nicht als eine Schwäche des Klienten. Vielmehr ist es seine beste Strategie, um etwas Wichtiges zu vermeiden. Aber was eigentlich? „Helfen Sie mir, meine E... mehr auf persoenlichkeits-blog.de

Trudi Canavan – The Magician’s Guild 09.10.2018 09:00:17

zum punkt kommen überwältigen parat unterwerfen umdenken gefährlich sprießen dienste dauern logisch im weg stehen band 1 part freuen basieren barcelone entscheiden davon ausgehen herrschen stark setting eiserrn wenden aufgepeitscht könig testen übergreifend problem erleben kontext 1992 sensibel gradlinig säuberung gesetz inhaltlich high fantasy ausbilden zügig spezifisch cery zweifel arm kollektiv handlung niedere klasse um hilfe bitten entkommen protagonistin gilde bevölkerung klassisch positiv gesellschaft geduld flüchten geschichte wahnsinn kriminalität freund enge mafiaähnlich pfad mensch hälfte leseerfahrung 3 sterne fähigkeit existenz wut einnehmen olympiade erfordern gesetzlos haltung verletzen sonea 2001 traditionell zukünftig jährlich zur sache kommen ausgedehnt zerstören klaustrophobisch verschieben sorgen spannung sorgfältig hauptstadt trilogieauftakt politisch leisten träumen ermöglichen betrachten beeinflussen fantasy durchführen werfen untergrundorganisation demonstrieren gleichgewicht wünschen garantieren besitzen struktur allein gelassen kyralia angeboren slum obere schicht langgezogen stadt elegant bezirk trilogie kontrolle erfahren gefallen idee bekannt langatmig lose ausarbeiten brennen befehl hasserfüllt hierarchie beisammen baulich nation kennen ausgang unkontrolliert buch magiesystem armutsviertel ausbildung kriminell gespalten durchdringen talent magier-gilde rezension ablehnen nachvollziehbar flucht magier gewissenhaft argwöhnisch black magician trilogy überraschen handlungsstrang stimmung umsiedeln verwunderlilch stein schätzen treffen ökonomisch schutzbarriere magisch verstecken krone spezialisieren universum traum international exzentrisch hauptkonflikt herrschend ereignis ausführlich vorteil sozial kind vorlauf magie oberschicht unterteilt jagen mutmaßlich imardin herzlos fieberhaft jung suchen armut intern klasse hoffen heiler naheliegend besorgt entspringen interessant kümmern kräfte brutal machtverhältnis geschockt vertrauen erläutern gedeihen mindestmaß begabt angrenzend vorbehalten gespannt integrieren trudi canavan autorin streng unentdeckt optimistisch warm werden ideologisch möglich vorrücken aufbau ausschweifend dicht fortsetzung natürlich unbarmherzig mangelnd hunger wache persönlichkeit genie tat haufen schlicht vergehen vorstellen misstrauen erkennen fahrt aufnehmen unvernünftig vertreiben ungerecht neu elite bewohner the magicians guild verhältnis vorprogrammiert intensiv diebe ordnung zwingen welt
Der erste Band der „Black Magician Trilogy“, „The Magician’s Guild”, basiert auf einem Traum der Autorin Trudi Canavan. Nachdem sie mitten in der Nacht einen Bericht über die Olympiade in Barcelona sah, der behauptete, die Regierung habe Obdachlose umsiedeln lassen, träumte sie, sie sei Teil einer Gruppe, die aus einer Stadt vertrieben wurde. Die Ü... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

1 Satz, 1 Massband, eine Entscheidung oder tun was ich predige – anhalten – ausrichten [Podcast-Folge 25] 16.07.2017 13:00:13

selbstmanagement sommerpause entscheiden innehalten klarheit pause entscheidungen veränderung allgemein anders-machen-experiment podcast energie
EAM025 – Was ein Satz und ein Maßband mit meiner Sommerpause zu tun haben Zeit zum Hören –  ca. 11 Minuten. Hier findest du Notizen und Shownotes zu dieser Podcast-Folge. (es ist kein Transkript, sprich es gibt Abweichungen zum Podcast) Überblick – worum geht es in dieser Folge Ich erzähle dir, wie eine Impuls-Frage und ein […] Der ... mehr auf juttaheld.de

Jim Butcher – Fool Moon 05.09.2018 09:00:13

tummeln früh anfühlen storm front im vergleich gefährlich moment widmen willkürlich dahinterkommen untergrund konfrontieren keine träne nachweinen wild sympathie nachforschung entscheiden pelzträger mondsüchtig entpuppen zeitpunkt the dresden files opfer spur fantastisch ende john marcone erzielen hindern entwickeln überraschend handlung einzelgänger fakt andeutung bisswunde typ liebhaber al capone bevölkerung diskussion faulheit herumkratzen bezweifeln bestie chicago werwolf eingehen abschließen bevorzugen vollwertig 3 sterne verwandlung umfangreich ermahnen durchschaubar jim butcher alternativ mächtig verschieden gestaltwandler unterbewusstsein vertraut kennenlernen führen konzipieren auf einmal art überblick wissensstand hinweis stabil fortschritt konzept aktuell tief im laufe dresden files vergangenheit leser bewusst in planung fantasy besser fool moon toll ausgefallen nutzen übergeordnet gelingen bindung töten erwarten weiterentwickeln unerfahren fähig langgezogen anfang harry dresden elegant vergleichsweise bedrohen trilogie kampfszene zahlreich tiefgehend gefallen idee bekannt tempo lösung boss ungeduldig zugeben im vordergrund stehen ins herz schließen erkenntnis urban fantasy prügelei eng das leben retten schnitzer kontrollieren potentiell buch auslesen atemlos herangehensweise erliegen auftauchen actionüberladen leiche gestaltet auftritt bombastisch rezension versuchung ans leder verhelfen nachvollziehbar ebene magier grundsätzlich stimmen bestiarium verleiten zwiegespräch szene allein chaos figur ans eingemachte distanz hindeuten beziehung gefährlichkeit ermitteln vampir tendieren angst plump oberfläche eindeutig legende erscheinen eins und eins zusammenzählen actionlevel privatdetektiv fee loup garou fall magie schriftstellerisch akut realität nebenfigur grausig gewinnen spezies zaubern rechnen steigern hoffen mann entwicklung erinnern interessant zerfleischt raum zaghaft variieren in den kinderschuhen unterscheiden übernatürlich reihe vertrauen originell plan vorstellung geist protagonist nötig erobern verwirrend gradliniger ruhe autor herausfinden ausschalten zusammenpassen intim einsetzen bindungsangst verbindung verzeihen unterhaltsam pfote deutlich kreativ genre zeitig exemplar schaffen fortsetzung begegnen handeln schützen kurzgeschichte behalten klar band 2 dämon vorstellen kratzwunde tatort aufbauen involvieren lösen gestreckt nichts anfangen ausruhen neu zeigen murphy neigen kreatur vollmond rechenschaft tragen
Jim Butcher sieht für seine „Dresden Files“ etwa 20 Bände vor. Derzeit sind 15 vollwertige Bände und einige Kurzgeschichten um den Magier Harry Dresden erschienen. Zwei weitere Bände sind in Planung. 2015 war Butcher noch nicht sicher, wie viele Fälle sein Protagonist tatsächlich lösen wird, ob es 20 oder 21 werden, aber er plante, die […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

So lala 19.11.2018 08:56:17

entscheiden psyche arbeit blick über die leitplanke
Heute morgen war es schwer zu entscheiden, ob ich arbeiten gehen oder mich krank melden sollte. Wenn ich einen Infekt hätte, wäre es einfacher, auch bei Kopfschmerzen. Aber es war von allem kaum etwas und dazu eine Kombination aus den emotionalen Nachwirkungen dreimaligen Erwachens aus Albträumen über die Nacht hinweg, dem Gefühl, draußen eine fein... mehr auf thehighwaytales.wordpress.com

Freiheitsgrade 21.11.2017 14:54:08

entscheiden positive psychologie zufällig hilflosigkeit blockade möglichkeit entscheidung freiheitsgrade veränderung tipps gewohnheit
Wir tun oft, als wären wir an jeder Ecke blockiert. Doch eine Gewohnheit ist nicht das Gleiche wie keine Wahl. Welche sind Ihre Freiheitsgrade? Der Beitrag Freiheitsgrade erschien zuerst auf Was Wäre Wenn. ... mehr auf tomoff.de

„Ich weiß nicht, was ich will!“ Mit dem Sterbebett-Test findest du es heraus (in 5 Minuten) 14.10.2018 08:00:09

entscheiden sinn test was will ich? selbstverwirklichung angst vor dem tod arbeit und beruf selbstfindung entscheidungen sterbebett-test lebenszeit ich weiß nicht was ich will sterbebett erfüllung lebenssinn angst vorm sterben sinn finden schicksal und tod liebe
"Ich weiß nicht, was ich will!" Das hat Johanna oft gesagt. Jetzt ist es zu spät. Sie muss sterben. Nicht in einigen Jahren, sondern in wenigen Tagen. Plötzlich wird alles ganz klar: Sie bereut, so viele Dinge aus Unentschlossenheit nicht getan zu haben und wünscht sich eine zweite Chanc... mehr auf vomleben.de

Osho: Es ist ein Sprung, kein langsamer Prozess 04.02.2018 00:01:45

entscheiden ändern opfer teilweise osho du musst geschehen satt haben spontan möchten risiko sein und nichtsein veränderung poesie allgemein bedingung prozess sprung aroma alles aufs spiel setzen unmöglich entweder-oder
Wir möchten uns ändern, sofern kein Risiko damit verbunden ist, aber das ist nicht möglich. Diese Bedingung  – dass es kein Risiko geben darf – macht eine Veränderung unmöglich. Man muss alles aufs Spiel setzen, nur dann ist Veränderung möglich. … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Frage des Alltags: Namensgebung II 03.03.2018 19:05:56

entscheiden frage des alltags namensgebung frauen & männer namensgebungsregelung lebenshilfe
Take Our Poll (f... mehr auf ringelnitz.wordpress.com

Schwierige Entscheidungen: Wie du Äpfel und Birnen vergleichst 02.11.2018 07:30:19

entscheiden hürden überwinden
Was Äpfel und Birnen mit Entscheidungen zu tun haben und wie du sie vergleichbar machst. Wenn du dich entscheiden möchtest, vergleichst du dann die richtigen Dinge miteinander? Früher in Mathe ging es oft um Äpfel und Birnen. Besonders bei der Addition von Brüchen. Wir lernten, dass unterschiedliche Nenner wie Äpfel und Birnen sind: Sie sind [..... mehr auf lifecatcher.de

Upload für Führungskräfte: Denkfallen kennen und umgehen 06.07.2018 17:02:17

rationalität entscheiden denkfehler komplexität gesunder menschenverstand kompetenz bildung, forschung und wissenschaft systemisches denken
Damit einem das Denken den Blick nicht verstellt (Bildquelle: Universität Koblenz-Landau) Im gegenwärtigen Übergang von analogen in digitale Geschäftslogiken stehen eingefahrene Gewohnheiten mehr denn je Umbruch und Anpassung im Wege. Jahrelang bewährte Routinen helfen nicht mehr weiter, weil komplexe Situationen neues Denken erfordern. Nicht mehr ... mehr auf pr-echo.de

John Gwynne – Valour 14.11.2018 09:00:20

ausgehen entgegenstellen storm auffallen entwicklen loyalität nathair konflikt moment hassen konfrontieren frohlocken eskalieren fantasie das beste glück abholen land sympathie unwiderstehlich entscheiden realistisch jüdisch malice hervorragend empfinden stark aufhören mutter eremon einlassen könig aufgeben erhalten auswirken situation aufschwingen simpel ergaunern cywen verbündete gradlinig mühelos high fantasy lang hinter sich lassen überleben fundamental christlich charakter bedrohung verständnis entkommen komplexität echt glücklich zuschlagen bösewicht verbannte lande begeistert mensch überziehen kampfszenen gestaltung vollwertig fliehen nahbar in hülle und fülle veradis schwester mächtig leid mitreißend lebensecht reich the faithful and the fallen thronerbin im gegenteil ausgeprägt fokus untereinander königin nachteilig lohnen verlust asyl überzeugend bezeichnen beschreiben brillant domhain calidus liebenswert ogull überwältigend spannung finster lebendig lasten aspekt ermöglichen bandbreite gänsehaut dun carreg weg fest fantasy person unnatürlich schlichtheit zeit gelingen wissen held gut und böse herausholen kessel erwarten entscheidung versprechen lieben roter faden emotion einschlag real schlacht dramatik zu tränen rühren stählen stören beginnen herz führung merken durchschnittlichkeit das leben retten allmächtig buch riskant hochkönig flach zweikampf langamtig corban auseinandersetzen kleinlich hadern familie wölfin rezension widerstehen epos recht behalten sieben schätze nah beieinander liegen schwarze sonne inspiriert lieblingsfigur frag figur fürsorge soldat dürfen mögen freundschaft grimmig treiben beziehung episch kinderspiel verursachen unterstellen unheimlich abkaufen truppen vorteil intuition actionlevel ringen gesicht leuchtender stern elyon breit retten gruppe nebenfigur gar gewinnen gut asroth füreinander zusteuern in worte fassen gedenken jung tier suchen hoffen ardan naheliegend dranbleiben grinsen aufregend armee chance identifizieren schiedepunkt reihe vertrauen schicksal überfall erfreulich erobern prophetisch vater lesen unterteilung imponieren fies rechtmäßig autor ohne zu zögern valour zusammenhalt grundlegend genre entzücken krieg originalität tragisch religiös mangelnd handeln einschließen persönlichkeit erfüllen bruderschaft wort vielzahl berater perspektive edana schützen widersacher gratulieren lektüre band 2 thema vernichten motiv froh erkennen brechen teil drängen involvieren fesselnd versichern blass john gwynne erfinden heilsbringer emotional bieten schöpfer bepelzt maquin spannend beschwerlich sterben freunde macht zeigen kriegerin außergewöhnlich konstruktion widerstreitend rechtfertigen packen tetralogie kampf etablieren erzwungen stelle
Corban und seine Freunde haben den Überfall auf Dun Carreg knapp überlebt. Sie sind entkommen und konnten Ardans rechtmäßige Thronerbin Edana retten. Der Verlust ihrer Lieben lastet schwer auf ihren Herzen. Corban hadert mit dem Wissen, dass seine Mutter und Gar in ihm den Leuchtenden Stern sehen. Wenn er noch nicht einmal seinen Vater und […... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

John Gwynne – Wrath 21.11.2018 09:00:15

ausgehen wrath die stirn bieten irdisch drassil loyalität nathair konflikt begeistern endgültig leben leicht weinen ambivalent basieren fordern verbindlichkeit anführer erreichen biografie entscheiden verleihen lieblingsgenre abwesend realistisch hervorragend camlin schnelldurchlauf bremsen anderswelt erleben ende blind simpel von herzen verbündete homogen meisterwerk wundern high fantasy überleben fundamental verdeutlichen jotun abhängen kette komplexität wahnsinnig positiv zurückkehren qualitätsmerkmal zu schätzen wissen sprengen geschichte feind verbannte lande szenerie dankbar baustein mensch abschließen konstrukt puls umfassen leseerfahrung parade das richtige abfolge ruin einnehmen veradis gemeinsam verschieden cliffhanger the faithful and the fallen pur kämpfen zukunft kurz entscheidend final hoffnung werkzeuge calidus liebenswert zerstören überblick tor konzept bluten annehmen entlocken tief wirbeln offenbarung berühren konsequenz faszinieren zahllos fantasy motivation abstrakt schlichtheit jubelstürme zeit enthalten besitzen gut und böse enttäuschen rolle anonym ziel träne eigenschaft emotion sorge das böse entführen finale schlacht dienen bekannt bekämpfen agent ungemein erleichterung rhin zugestehen gleichsetzen entfalten lieb und teuer kapitel beginnen herz genugtuung gebührend täuschen ohne zweifel wrack übel schluchzen buch wichtig freilassen atemlos entführung anschließen indirekt corban aufregung blubbern schlachtszene sicher familie wettrennen brauchen rezension respekt abbilden voranschreiten epos trennen greifbar sieben schätze kraft kummer grandios vergießen rebellion hochachtung verzaubern zugkraft speziell bannen beeindruckend chaos figur hart nahen verzweiflung maximum befriedigend truth and courage verkraften bitter gefolgsmann angst unverzichtbar truppen eindeutig maß element leuchtender stern erforschen elyon retten verlieren magie erfahrung abverlangen meter schergen gut asroth überschäumen schlachtfeld nicht im mindesten erzählen gefahr band 4 vielschichtig entwicklung das gute 5 sterne bewegend schlimm raum würdig bilden fließend schenken überzeugen reihe schicksal strömung authentizität erobern bedrohlich unterteilung verbleiben wahrheit gott vorhersehbarkeit von anfang an grenze versetzen möglich bestehen gegenstand besonders in die höhe treiben rauschen kaltblütig besiegen schal clan krieg in frage stellen mut tragisch religiös böse meical aufweichen prophezeiung todesquote edana schützen riese bleiben lektüre lüge verneigen zollenhetzen fürchten erkennen irrelevant verdienen john gwynne intensität emotional menschheit maquin überflüssig sterben lernen facettenreich macht killer rückschlag rsant katalysator springen individuell verwischen beobachten trauer kampf welt stimmig bandit
Der Feind hat Drassil eingenommen. Calidus und Nathair besitzen drei der Sieben Schätze und sind ihrem Ziel, Asroth in die irdische Welt zu bringen, bedrohlich nahe. Das Wettrennen um die verbleibenden Gegenstände hat begonnen. Nur zusammen können sie Asroth‘ Ketten in der Anderswelt sprengen – und nur zusammen können sie zerstört werden, um die Ge... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Entscheiden geht nur im paradoxen Zustand 15.08.2017 08:06:35

entscheiden blogparade komplexität management und leadership
Vom 07. bis zum 09. September findet in Berlin wieder das alljährliche PM Camp statt. Zu diesem Event wurde eine Blogparade gestartet, an der ich mit diesem Beitrag gerne teilnehme. Es geht um Vielfalt. Wer mich seit Jahren hier beim … Continue reading →... mehr auf blog-conny-dethloff.de

Frage des Alltags: Namensgebung I 03.03.2018 18:27:41

entscheiden frau ringeldorsch frau flummi-gummi-faxen-fritz doppelnamen frage des alltags namensgebung herr faxen-fritz blöd frauen & männer namensgebungsregelung mrs. flummi-gummi lebenshilfe
Take Our Poll (f... mehr auf ringelnitz.wordpress.com

Ist Dir klar … 29.10.2018 06:03:39

gebildeter entscheiden gedanken philosophie menschen beurteilen alltag lebenshilfe heiliger
… dass all Dein Entscheiden und Beurteilen mehr über Dich aussagt, als über das, den oder die BeurteilteN!? Die Sympathiewerte von Personen z.B.: Ein Heiliger der alle Wesen liebt hat mit niemandem ein Problem. Ein Gebildeter, der in allen Bereichen beschlagen ist, kann sich vielen anpassen, wird viele verstehen und sympathisch finden. Ein sc... mehr auf payoli.wordpress.com