Tag suchen

Tag:

Tag schuld

Tagesdosis 3.12.2019 – Der Fall Julian Assange, der Fall Hans und Sophie Scholl 03.12.2019 13:19:07

grausamkeit julian assange sklaverei dirk pohlmann opfer recht schuld nazis gericht tagesdosis diktatur weiße rose freiheit herz urteil gehorsam ehre edward snowden hans scholl demokratie russland alliierte angst sozialismus downloads ruhestörung chelsea manning sophie scholl wahrheit ns-herrschaft karl popper freie rede 2. weltkrieg dissidenten verstand usa rituale medien hitler
Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Seit Jahrzehnten sind Journalisten und Politiker damit beschäftigt, rückwirkend das Dritte Reich zu verhindern. Je […] Der Beitrag Tagesdosis 3.12.2019 – Der Fall Julian Assan... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 3.12.2019 – Der Fall Julian Assange, der Fall Hans und Sophie Scholl (Podcast) 03.12.2019 13:18:48

grausamkeit julian assange sklaverei opfer recht schuld nazis gericht diktatur weiße rose freiheit herz urteil gehorsam ehre edward snowden hans scholl demokratie russland alliierte angst sozialismus ruhestörung chelsea manning sophie scholl podcast wahrheit ns-herrschaft karl popper freie rede 2. weltkrieg dissidenten verstand usa rituale medien hitler
Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Seit Jahrzehnten sind Journalisten und Politiker damit beschäftigt, rückwirkend das Dritte Reich zu verhindern. Je […] Der Beitrag Tagesdosis 3.12.2019 – Der Fall Juli... mehr auf kenfm.de

Vor dem Untergang 30.11.2019 13:10:05

jüdisches leben antisemitismus geschichte schuld deutschland kein vergessen verbrechen landwirtschaft zeitgeschichte vergangenheit shoah verantwortung holocaust flucht leseprojekte 20. jahrhundert
Bevor der Mannheimer Photolaborant Erich Sonnemann seinen Namen in Eric Sonneman ändern würde, besuchte er ein letztes Mal seine Verwandtschaft in Freudental – einem Dorf  in der schwäbischen Provinz, irgendwo zwischen Ludwigsburg und Heilbronn. Mit dabei hatte er seine Kamera, mit der er die Familie seines Onkels und dessen Freunde photog... mehr auf kaffeehaussitzer.de

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 4: «Ich bin ein Schriftsteller» 29.11.2019 09:00:00

präsidentschaftskandidat robert dickson schrift malte herwig erhoffen radovan karadzic fürsprache handzahm vernichtend massaker versuchen krux unterzeichner hinterbliebene konflikt bescheiden aufregen gefährlich abschaffen erklären katastrophal untermauern kosovo inszenieren erlebnis paramilitär leben herausschmeicheln bestrebung kriegsrecht verleihung interview deutscher buchpreis zusichern friedlich slowenien siedlungswelle rechtsnah freuen fordern deutschsprachig sympathie zu leibe rücken internationaler strafgerichtshof für das ehemalige jugoslawien verleihen symbolisch flüchtling vergeltung zu kurz kommen schreiben mutter materie offiziell fair wahlrecht massenmord nationalistisch nachvollziehen bombardieren innenpolitisch auftreten literaturwissenschaftler erhalten opfer auffassung legendär situation volk wiederentdeckt wurzeln verlagern prägen simpel beruf verbal einknicken verfahren missverstanden dankesrede bereichern europa bosnien-herzegowina schwere kost enttäuscht fernsehen exzentrik zweifel beschleichen stellungnahme ankündigen fakt behandeln verabschieden wahl grund zivil belastend bevölkerung befindlichkeit staatenbund zart peter priskil sasa stanisic abtun preis genozid zuschlagen betreffen geschichte bezeugt unpassend opferzahl schrecklich darstellen fällig luftangriff respektieren eindruck gültig schuld resignation wiederholen teilrepublik bessern wehren griffen dankbar weigern kampagne laut mensch jugoslawien gefühl tijan sila eingehen zurückhaltung regierung frauen und kinder gesprächspartner verfolgen november 2019 unabhängigkeit kompromittierend aufzeichnen interpretation informieren verlauten ehrung sacken hinweisen exkurs erzürnt verurteilt literaturnobelpreisträger ablesen schwer belgrad vorsichtig leid westeuropäer relativieren äußern austreten prestigeträchtig mutmaßen schall und rauch ausgrenzen anmerken verbrechen vergabe kriegsverbrechen leugnen harold pinter sommerlicher nachtrag zu einer winterlichen reise erbe schaden vordringen vor augen führen einseitig bombardement bezeichnen nobelpreisvergabe geschehen besuchen einsehen frankfurter buchmesse unterschrift präsident verhandeln rechtmäßigkeit kravica in tränen ausbrechen hauptstadt verständnislos bürger dramatiker politisch kroatien bissig nicht hinterm berg halten srebrenica serbe vergessen vergangenheit schwerwiegend friedensvertrag von dayton nato bewusst bill clinton kindheit öffentlichkeit rechtsextremistisch reise beeinflussen neuigkeiten & schnelle gedanken bosniaken serbien opferrechtsorganisation bedeuten abkommen von erdut faktenlage ehrenbürger person kärnten papst beschäftigung mündlich journalistisch nutzen gegenlesen zitieren zerfallen bindung stimme unterschiedlich sanft ein starkes stück einstimmig trauma aussprechen rauben erwarten anhalten entscheidung literaturnobelpreis frieden hässlich begrüßen politik undenkbar berufen rolle vergleichen reisebericht militär kontrastieren benutzen literaturkritiker ziel stadt regulär verhaspeln schwedische akademie verständigung kontrolle berichterstattung kroatisch text entführen feige toten bekannt in verbindung durchsetzen zugeben vorwurf behaupten manöver literarisch statuten bosnienkrieg zahlen geste betonen sammeln kapitel beschönigen verpflichtet bundesrepublik jugoslawien rund ums buch unmissverständlich einräumen satz akademie der wissenschaften und künste der republika srpska falle courage helfen eng unbekannt jugoslawisch staat entität objektiv kennen holocaust auslosen thematik in die geschichte eingehen biograf johannes paul ii urteil wichtig kosten anzweifeln geboren serbisch zagreb in alter frische formulierung nähern streitbar anschließen werk interessieren eine winterliche reise lage hochdotiert these beuteln intervention marcel reich-ranicki dialog empörung unterstützung kollege einordnen ablehnen beschämt versuchung kriegsverbrechertribunal widerstehen bosnisch alexander dorin scharf aufschrei aufgebracht ungeeignet ketzerbriefe großbritannien angriff zurückgeben einheit alija izetbegovic entstehen unterschreiben traum vereint kritisieren fehde aufrufen ermorden literaturbetrieb aufmerksamkeit geldsumme serbische radikale partei hinreißen momo-kapor-preis verletzend chronologisch funktionieren interesse auffordern anrichten die hornissen welle bildung veründen menschlichkeit hitzig preisgeld soldat sarajevo treffen mitverantwortlich diskutieren umstritten friedensgespräch verstecken antun gerechtigkeit für serbien gebiet autorisieren aussage deutsche akademie für sprache und dichtung distanzieren global zivilist falsch britisch arrogant unterstellen reagieren international schmerz anfechtbar montenegro truppen informationszeitalter beharren antwort zwischen die fronten kritik partei angreifen widerstand präventiv reisen verharmlosen presse gutheißen vereinfacht meinung schlag ins gesicht verhalten kompliziert fall heinrich-heine-preis angeklagter keine rolle spielen bevölkern mutmaßlich kriegsgebiet keine lust veranlassen gewinnen völkermord massaker von srebrenica begegnung entlastungszeuge grabredner herauslesen aktiv prozess patrick modiano weismachen steigern eingestellt verursacht vermitteln grenzgebiet auszeichnen goldene verdienstmedaille appell verkünden entschuldigen beurteilen mütter von srebrenica akademiemitglied skandal kosovokrieg provinz vertreten gefängnis effekt mädchen tomislav nikolic gespräch mazedonien kommentieren umsetzen schriftsteller sozialistische föderative republik jugoslawien kunst henrik petersen druck kroatienkrieg bosnien wohlwollend werdegang verteidigung massakrieren autor mitglied großserbien konstruieren beweggrund slobodan milosevic erinnerung grenze indiz besuch nobelstiftung einsetzen ans tageslicht in ein anderes licht rücken unschuldig bereisen implizieren bestehen schriftlich sprachlos präzedenzfall lebenswille krieg schaffen in frage stellen jagoda marinic beleuchten beginn mut fachlich bedeutsam furchtbar unterzeichnung bedauern verhandlung meldung wahr um die ohren fliegen den mund aufmachen racheakt slowenisch ernennen äußerung debatte jugoslawienkrieg streiter perspektive richtigstellen weinerlich region zitat irren nach sich ziehen literaturnobelpreisvergabe vorstellen vergleich dicht machen rücksicht menschenrechte ignorieren zusammenfassen uneinigkeit erkennen katholische kirche den haag irrelevant drängen nachdenken verhindern internierungslager ton tod usa emotional stellung beziehen anklagen davor zurückschrecken spannend georg-büchner-preis ahriman-verlag blödsinn beschießen nobelkomitee verteidigen legitim künstlerappell raketen ansicht leiden prominent aufschreiben rechtfertigen intensiv heraushören zwingen information anhören peter handke despektierlich deklarieren zweiter weltkrieg militärisch französisch rachemassaker dokument losgelöst eingreifen
«Ich bin ein Schriftsteller» Ich muss den heutigen Beitrag mit einer Einschränkung beginnen: Ich möchte darauf verzichten, euch den äußerst bewegten Werdegang von Peter Handke detailliert darzulegen. Das würde zu weit führen und ist für die Thematik des Literaturnobelpreises nicht relevant. Es genügt, euch mitzuteilen, dass er einer der bekannteste... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Projekt ohne Namen – Was ist eine Frage von Schuld? Zeichnung von Susanne Haun 28.11.2019 18:00:22

zeichnung projekt ohne namen die zeit der schuldlosen jürgen küster schuld siegfried lenz sühne art was ist eine frage von schuld tusche schuldlosigkeit susanne haun buchalov lebensfreude kunst appropriation art
  Jürgen sendete mir diesen schwierigen Satzanfang zur Vervollständigung (siehe hier). #33 J:„Sie sagen, ich trage die Schuld dafür, dass …“ Ich fühle mich nicht so als ob ich eine Schuld trage. Ich gehe wählen, engagiere mich gesellschaftlich und ökologisch so, wie es meine Zeit und meine Gaben erlauben, kümmere mich im Rahmen des Leistbaren ... mehr auf susannehaun.com

Sind Judenhasser gute Politiker? 27.11.2019 18:02:55

london trump arabe finanzen peterspfennig premierminister links fukushima mirvis ephraim mirvis fernsehinterview schuld atom glaube andrew neil präsident franziskus politiker papst dogma antisemit korruption neuzeit islam religion neil zar judenfreund schah kernenergie russland labour rabbiner donald trump britisch oberrabbiner jewish england luxus jude peter der große diktator jeremy corbyn israel japan vereinigtes königreich mittelalter judenhass usa philosemit iran integer corbyn physiker
Der britische Oberrabbiner Ephraim Mirvis verkündet öffentlich, dass der Labour-Chef Jeremy Corbyn nicht für das Amt des Premierministers geeignet ist. Er wirft Corbyn nicht offen vor, ein Antisemit zu sein, jedoch tue dieser nicht genug gegen Antisemitismus in seiner Partei, … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Hofreiter fordert Änderungen im Tierschutzrecht 25.11.2019 00:14:56

transparenz opfer euro preis schuld bauern grünen-politiker förderung schweine hühner anton hofreiter politiker geburten landwirte bundesregierung geld bundestag kühe news legal kükenschreddern
Anton Hofreiter, Fraktionschef der Grünen im Bundestag, fordert Änderungen im Tierschutzrecht und eine Umstellung der Landwirtschaftspolitik. Besonders bei Kälbern müsse genauer hingeschaut werden. "Im Gegensatz zum Kükenschreddern, das leider legal ist, ist es nämlich nicht erlaubt, Kälber einfach elend sterben zu lassen. Darum findet das im Ve... mehr auf wirtschaft.com

Der Dreck meines Herzens 23.11.2019 18:33:44

versagen schuld glaube predigt andacht loswerden vergebung aufmerksam input dreck lügen mist gnade gottesdienst befreiung bibel gott glaubhaft befreien
Heute putzte ich eifrig die Kirche, weil ich mal wieder an der Reihe war. Zum Glück ist eine Freundin in meinem Team, sodass wir zwischendurch schnacken konnten und es nicht nur eine Pflicht war. Während das Staubsaugen von Treppe, Küche, Lobby und weiterer Treppen noch deutliche Unterschiede von „vorher“ zu „nachher“ ergab,... mehr auf wisperwisper.de

Outback – (Buch) 06.11.2019 18:06:09

debüt bücher & gedrucktes schuld outback bestseller thriller, krimi & horror hitze mord pfarrer river ends australien erlösung rätsel
Mitreißender Pageturner Rivers End, ein Kaff irgendwo im Outback. Schon am Morgen hat es dreißig Grad, nachmittags über vierzig. Laut Ortsschild leben hier achthundert Menschen, doch viele Häuser und Geschäfte stehen leer. Wer nicht vor der Einsamkeit und Hitze geflohen ist, der hat womöglich den Ort verlassen, nachdem vor einem Jahr ausgerechne... mehr auf booknerds.de

Der Fall Collini 03.11.2019 16:10:39

falk rockstroh unschuld moral elyas m'barek romanverfilmung recht schuld axel moustache deutschland franco nero filme und serien sandro di stefano sina reiß jannis niewöhner film italien spielfilm hannes wegener mord dvd heiner lauterbach rainer bock peter prager tara fischer prozess stefano cassetti manfred zapatka alexandra maria lara pia stutzenstein der fall collini catrin striebeck gerechtigkeit
Der Rentner Fabrizio Collini (Franco Nero) trifft sich in der Suit eines Nobelhotels mit dem 85-jährigen Fabrikant Hans Meyer (Manfred Zapatka). Collini erschießt Meyer brutal und scheinbar grundlos und stellt sich anschließend sofort der Polizei. Der Mörder bekommt den jungen … ... mehr auf minorherba.wordpress.com

Zitat am Sonntag – Erich Kästner 03.11.2019 14:00:59

menschenmenge zeichnung schuld art unfug berlin verhinderung zitat am sonntag tusche groninger str. 22 susanne haun lebensfreude vorstellung schriftsteller kunst quote mut zitat künstlerin aus berlin erich kästner
  An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern. Erich Kästner (1899 – 1974), deutscher Schriftsteller, Publizist, Drehbuchautor und Kabarettdichter.         _____________________ Quelle: Zitiert nach Zitatkalender aus der Helmut Lingen Verlag Gmb... mehr auf susannehaun.com

Richard Lorenz | Hinter den Gesichtern 03.11.2019 16:40:57

schnee schuld bibliophile anwandlungen alte gebäude richard lorenz 2019 krimi rituale
Warum lesen wir – mich inbegriffen – eigentlich durchschnittlich so viel mehr übersetzte Literatur als welche aus heimatlichen Gefilden? Nun ja, moderne deutsche Literatur hat bei vielen Lesern nicht gerade den besten Ruf. Denn nicht unbedingt jeder findet Erfüllung darin, Autoren dabei zuzusehen, wie sie nach gewichtigen zeitkritischen Themen gras... mehr auf dandelionliteratur.wordpress.com

Schwieriges Thema 2 02.11.2019 06:52:27

täter reflektieren rituelle gewalt dis verarbeiten schuld programmierung gedanken organisiertes verbrechen erinnerungen wahrnehmung trauma verantwortung familie gehirn allgemein lust persönliches hilfe konditionierung akzeptieren täterintrojekt amnesie gefühle dissoziation
Es ist wieder zu lang geworden daher antworten wir hier auf die Fragen von Melinas an uns, die durch unseren letzten Beitrag bei Melinas https://therapiealternative.wordpress.com/2019/11/01/wichtige-fragen-und-antworten/ aufgeworfen wurden. Liebe Melinas, ja das sind wichtige Überlegungen. Ich geh mal auf eure Fragen ein und unsere Gedanken dazu. &... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Schwieriges Thema 01.11.2019 07:20:08

scham täter reflektieren dis verarbeiten schuld programmierung blackout organisiertes verbrechen selbstverletzung wahrnehmung trauma vermeidung verantwortung reinszinierung angst allgemein persönliches konditionierung täterintrojekt tabuthemen amnesie gefühle dissoziation
Es ist für ein Kommentar viel zu viel geworden, also machen wir daraus einen eigenen Beitrag. Als Antwort auf den Beitrag von https://ueberlebendlebendlebendig.wordpress.com/2019/10/31/ein-schwieriges-thema/ Ein Thema, über das auch ich mir des öfteren Gedanken mache. Was macht ein Opfer zum Täter oder zum Nicht-Täter? Unsere Mutter wurde Opfer und... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Alan Watts: Die Sonderrolle des Protestantismus 27.10.2019 10:57:59

mythos handelndes wesen schuld hindus fortschritt getrenntes ich katholiken ständiges wachsen das erschauen protestanten allgemein moslems welt der objekte taoisten gott kontemplative betrachtung buddhisten
Katholiken, Hindus, Buddhisten, Moslems und Taoisten fassen das Erschauen oder die kontemplative Betrachtung als etwas in sich Gutes auf, ist doch das höchste Gut die ewige Glückseligkeit, wo alle Wesen für immer im Schauen und Lieben Gottes aufgehen. Doch diese … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Gleisvorfeld 16.10.2019 00:22:50

leben schuld persönliches liebe
Der Zug rollte über die Mainbrücke, über das Gleisvorfeld erhoben sich die Türme der Banken. Wie Leuchttürme strahlten sie in die Nacht hinaus. Als der Zug die letzte Kurve genommen hatte verschwanden sie aus seinem Blickfeld. Als er ausstieg wusste er, dass sie heute wieder nicht da sein würde. Es war tröstlich zu wissen, dass er darauf vertrauen ... mehr auf meiersworld.de

Boy Meets World Star Danielle Fishel Spricht Über Mama Schuld Über Söhne Seltene Zustand 15.10.2019 22:54:00

zustand söhne schuld über seltene danielle gesundheit mama 'star boy spricht fishel meets world
Danielle Fishel, aka Topanga auf Boy Meets World, gerade erst eröffnet, über etwas zu fühlen, dass viele neue Mütter experience—"Mama guilt"—und wie Ihr son's medizinischen Zustand nur noch verschlimmert das problem für Sie.  In einem neuen Aufsatz für Guten Morgen Amerika, Fishel, 38, schrieb über die belastend... mehr auf jleibach-gesundheit.com

Die Worte wollen raus… 26.08.2010 14:09:46

tiere system leben sympathie diskussionen opfer beruf gespräche sekten beitrag chef verständnis gesellschaft worte schuld zwang regierung gedanken kreislauf werkzeuge entfaltung mitmenschen fehler korruption lösung bücher filmemacher familie ziele rechtsanwalt internet techniker resonanz geld wesen naivität utopie dummheit chemiker seelenfänger chance vertrauen religionen märchen druck sinne ruhe arzt therapien krieg egoismus rücksicht liebe kirche macht stützpunkt
Es gibt viele Dinge, die man im Leben erlebt, die sind unerklärlich, da kann man noch so viel herumrätseln wie man will. Schlimm aber ist es, wenn man Opfer von unter uns weilenden machthaberischen Menschen  wird, die einen dazu benutzen um sich selbst zu therapieren oder ihre Ziele zu erreichen.  Das ohne Rücksicht darauf, ob […]... mehr auf ingja.wordpress.com

Do it yourself – wir basteln uns eine Arschgeige 10.01.2015 14:03:08

basteln geige sverola schuld arsch dynamik berlin gruppen comics strips comic comic-strip
“Do it yourself – wir basteln uns eine Arschgeige” 1990, Edding-System 15 x 15 cm, Ma.: H/B  ... mehr auf sverola.wordpress.com

Nie sah ich, wahrlich etwas schöneres als Dich! 02.04.2015 12:40:32

nie sah ich wahrlich etwas schöneres als dich poetik verzeih mir leid kummer alles endlich schuld gedicht fehler verantwortung gedicht gedichte lyrik lyrik poet dichter mangel an erkenntnis poesie poem geist seele
  Wie zarte Knospen leicht vom Morgentau bedeckt, band ungestillte Sehnlichkeit, nach Heimat frei von Schmerzen, mich tief ans nebelhafte Reich der lichten Quelle. Nächtig Vogelsang drang in mein Schlafgemach, zog sanft die Decke vom dem Bette. Dort saß ich benommen, dennoch aufgeschreckt, als wenn ein Geist mich zwischen seinen Ketten hätte. ... mehr auf michaelslyrik.wordpress.com

„Das ist ne Rettungsgasse und kein Rettungs-Gassi, du Volleimer!“ 12.07.2016 19:09:49

ferien rettung unternehmungen in hamburg feuerwehr schuld krankenwagen unfall ausflug kinder wichtig hamburg chaos freizeit auto unternehmungen woanders polizei allgemein autobahn notfall fahrschule alltag notarzt verstand pkw
Das muss man ja mal sagen dürfen. Finde ich, findet auch das Miniaturwunderland in Hamburg und vermutlich jeder, der Hilfe …Weiterlesen →... mehr auf mutterchaos.de

“Der Nazi von Ecklak” #gegendasVergessen 28.01.2016 16:17:04

massenmord "meine deutsche mutter" menschenskinder generalgouverneur unvergesslich konzentrationslager randnotizen schuld niklas frank erbe last #gegendasvergessen ecklak lebenslinien mannsbilder "der vater - eine abrechnung" familie hans frank schliersee verarbeitung meine meinung gabriele dinsenbacher nationalsozialismus ich nehme notiz polen kolumne bayerisches fernsehen tod brigitte frank hitler zweiter weltkrieg
“Der Nazi von Ecklak” … so nenne man ihn ab und an, und zwar immer dann, wenn man nichts Genaues …Weiterlesen →... mehr auf heikepohl.com

Die Kaninchen sind schuld | Fabel von James Thurber 20.06.2016 06:00:00

fabeln grund schuld ausreißer vernichtung familie flucht kaninchen wolf angelegenheit blog post rudel thurber heil aventin welt
Es war einmal eine Kaninchenfamilie, welche unweit von einem Rudel Wölfe lebte. Die Wölfe erklärten, dass die Lebensweise der Kaninchen ihnen nicht gefalle. Die Wölfe waren stolz auf die Art, wie sie selbst lebten, denn jene wäre die einzige richtige Art zu leben, wie sie dachten.  Eines Nachts wurden einige Wölfe bei einem Erdbeben g... mehr auf aventin.blogspot.com

345 Tage buchkauffrei – Erinnerungen werden wach (Buch 1) 24.10.2015 17:31:50

rezensionen lieblingsbuch schuld familie rezension angst mein sub und ich thriller liebe
Jane Whittaker steht eines Tages in Boston auf einer Straßenkreuzung und weiß nicht mehr, wer sie ist. Sie weiß, wo sie ist, sie weiß, dass sie Zutaten für einen Schokoladenkuchen kaufen will und sie weiß, wie man den backt. Aber … ... mehr auf seitengeraschel.wordpress.com

Renée Knight: Deadline 22.08.2015 12:03:03

rezensionen schuld rache vergangenheit roman familie rezension
Wie ich zu dem Buch gekommen bin: Dieses Hörbuch wurde mir bei Audible empfohlen, und weil es mir schon so oft in Buchhandlungen oder online begegnet ist, war jetzt eine gute Gelegenheit, es zu hören. Zum Inhalt: Wie das Buch … Weiterlesen ... mehr auf seitengeraschel.wordpress.com

[Traum] Tropfende Wasserhähne 12.01.2016 12:09:47

undicht bleistift zusammenbruch aufwachen sekretärin schuld vergangenheit kontrolle freiheit verantwortung traumexperiment notizen traum klemmbrett kontrollverlust wasser druck treppe dichtung küche träume energie hahn
27. Dezember 2015 Einstimmung: Visualisierung der Traumsituation mit dem perlenden Wasser. Ich wache auf, schwinge mich aus dem Bett, schnappe mein Klemmbrett mit den Traumnotizen – heute sind es vier mit Bleistift beschriebene Seiten – und mache mich im Nachthemd …... mehr auf samtmut.wordpress.com

Gaito Gasdanow: »Das Phantom des Alexander Wolf« 10.07.2015 07:39:52

schuld identität gaito gasdanow krieg tod
Von allen meinen Erinnerungen, von all den unzähligen Empfindungen meines Lebens war die bedrückendste die Erinnerung an den einzigen Mord, den ich begangen habe. Seit dem Moment, als es geschehen war, erinnere ich mich an keinen Tag, da ich nicht Bedauern empfunden ... ... mehr auf neuewoertlichkeit.de

Jenseits der Schuld 21.11.2013 22:53:43

schuld der einzelne autobiographie schuldgefühle persönlichkeit manipulation
Schuld ist ein erstaunlich unnötiges Konzept. Zwar scheint die Unterteilung in richtiges und falsches Verhalten, den meisten Menschen die notwendige Orientierung zu geben. Aber näher betrachtet schadet das Konzept mehr als es nutzt. Die Idee der Schuld ist, dass es allgemeine, vorgegebene Normen gibt, die einen vor Verletzungen und Verlusten aller ... mehr auf freiheitundoptimismus.wordpress.com

Babythemen 16.02.2016 13:11:02

lauf der dinge schuld zukunft reorientierung dissoziative identitätsstruktur muttersein angst lebensrealität multiple persönlichkeit fundstücke miteinander mutterschaft soziale traumafolgen kinderwunsch freiheitspraxis dissoziative identitätsstörung viele-sein
Der Frühling naht, die Babythemen nehmen zu. Und die Diätwerbung auch. In den letzten Wochen denke ich selbst öfter darüber nach, eine Planung für die nächsten 3 bis 5 Jahre zu machen. Weil ich mir diesmal wirklich Hoffnungen auf den Ausbildungsplatz mache. Und merke, wie sich diese Hoffnung auf eine Gastfamilie und die Therapie überträgt. […... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Rezi: Schuld bist Du - Jutta M. Herrmann 20.06.2016 10:58:00

psychothriller blut schuld rezensionsexemplar spannung mord rezension empfehlung krimi knaur jutta maria herrmann thriller tod schuld bist du verderben
... mehr auf justinewynnegacy.blogspot.com

Aus dem Tagebuch eines Hundes 22 von 37 04.01.2017 11:01:29

hund stunde glück ausdruck rückhalt hundeleben platz bett geschichte schuld phantom kopf existenz sache gesamt beihilfe episoden nacht begrüßung nichts instrumente zeit kunststück geschäft menschen tagebuch wunder himmel tag frühstück wesen hunde menge blog gott gedanke exemplar knopf individuum götter gier blick reproduktion aventin herr
Was man auch sagen möge über die Nichtsnutzigkeit oder Niedrigkeit der Mensch... mehr auf blog.aventin.de

Unfähiger Alien… 23.10.2015 00:56:00

vermieter heizung schmerzen freund schuld beratungsstelle ezieher befinden kindergarten essstörung unfall hässlich schlechtes gewissen spiegel schlechter tag kinder tagebuch praktikanten unterbesetzt wohnung kompliziert m. blog arbeit druck alien svv zusammenziehen schuldgefühle mieter alltag
Die letzten Tage war ich zu kaputt um hier meinen ganzen Alltagskram niederzuschreiben. Zur Zeit bin ich Dauermüde. Meine Schmerzen sind …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Aus dem Tagebuch eines Hundes 22 von 37 04.01.2017 11:01:29

hund stunde glück ausdruck rückhalt hundeleben platz bett geschichte schuld phantom kopf existenz sache gesamt beihilfe episoden nacht begrüßung nichts instrumente zeit kunststück geschäft menschen tagebuch wunder himmel tag frühstück wesen hunde menge blog gott gedanke exemplar knopf individuum götter gier blick reproduktion aventin herr
Was man auch sagen möge über die Nichtsnutzigkeit oder Niedrigkeit der Menschenspezies, sie haben Fertigkeiten, Kunststücke, Schauspieler-Talente, Zauberkünste, die ihnen nicht so leicht jemand... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Das 20. Türchen (2016): Kinderwünsche. 20.12.2016 00:15:50

advent schuld schaden one post a day kinder familie adventskalender 2016 wunsch ich erlebtes adventskalender 2016 vater weihnachten erinnerung gesehenes
Nicht im besten Hochdeutsch, doch verständlich. To get a Google translation use this link.  Meine Adventsgeschichten widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche allen Menschen eine im wahrsten Sinne des Wortes wundervolle … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Das große schlechte Gewissen… 15.09.2015 19:28:00

geringes selbstwertgefühl kaputt smartphone schuld gedanken fehler schlechtes gewissen tagebuch display gewissen geld selbstvorwürfe blog schuldgefühle handy alltag
Da ist es wieder. Dieses ultramäßig große schlechte Gewissen. Gestern habe ich es ja schon mit meiner Beraterin besprochen. Sie meinte …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Die Hand, die ausrutscht! 27.06.2015 10:59:38

zeit online schuld hand ausgerutscht verantwortung schauspieler gewalt ohrfeige medien
Letztens war in der Presse zu lesen, dass ein bekannter deutscher Schauspieler einen anderen Schauspieler geohrfeigt habe. Die Beiden sollen Streit bekommen haben, auf einer Party, nach einer Preisverleihung. Weiter unten stehen die Namen. Es soll hier aber nicht um die Protagonisten selbst gehen, bzw. um das Thema Gewalt an sich, sondern, wie wir ... mehr auf jerryfaber.wordpress.com

[Rezension] Schuldig | Jodi Picoult 15.11.2016 23:41:00

piper eskimo alaska schuld schutz selbstverletzung vergangenheit schuldig fremdgehen drogen familie mord rezension flucht comic freundschaft yupik usa jodi picoult vergewaltigung
... mehr auf janine2610.blogspot.co.at

Kolumne: Wie böse ist das böse Internet? 02.11.2016 06:30:03

leben blogger social media reichweite klicks gesellschaft gesetze schuld gedanken online zeit zeitgeschehen likes zahlen shitstorm kommunikation menschen follower studium internet www twitter content ideen kritik meinung instagram abstinenz mobbing entwicklung facebook beobachtung quellen thema kolumne alltag community welt
Da im Titel das Wort „böse“ noch nicht oft genug vorkommt, musste ich es nochmal erwähnen. Sorry! Wäre ich nicht mit halbem Herzen auch Bald-Wissenschaftlerin, würde ich sagen, dass einem das Leben manchmal Zeichen gibt. Denn in den letzten Wochen hat sich mir ein Thema mehr und mehr aufgedrängt (Wie ein betrunkener Typ, der sich [̷... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Der Mops | Gedicht von Magnus Gottfried Lichtwer 27.09.2016 09:04:45

aventin blog schuld gesamt gedicht graben vorwurf meinung gefahr blog name post gedichte wort aventin mond mops
Es war einmal ein fetter Mops, Der ging, wie Möpse tun, auf allen Vieren... mehr auf blog.aventin.de

[Rezension] eShort: „Ich diss dich“, Arno Srobel (Loewe) 14.10.2015 11:54:09

schuld schuldzuweisung eshort rache buchvorstellung loewe rezension krimi ebook thriller tod jugendbuch
Format: Kindle Edition Seitenzahl: ca. 38 Seiten Verlag: Loewe Verlag Erscheinungsdatum: 1. Oktober 2015 Altersempfehlung des Verlags: ab 14 Jahre ASIN: B00XJMMDR4 Hier gibts die Leseprobe Inhalt Dieses eShort erzählt die Vorgeschichte zum neuen Jugendthriller von Arno Strobel, welcher im März 2016 erscheinen wird. Meinung und Fazit Den ersten Satz... mehr auf lesenundmehr.wordpress.com