Tag suchen

Tag:

Tag entschieden

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 3: Ein unpolitischer Preis für politische Menschen? 28.11.2019 09:00:00

thematisch sowjetunion schreibstil literaturnobelpreisträger heraushalten preis regierung wiedergutmachung lesen formen lebenlauf vage determinieren mit händen und füßen preisgeld diskreditieren verlangen nobelkomitee heimat entscheidung verstrickung definieren umstritten autorenkollektiv schenken manifestieren erliegen rolle geheimdienst pearl s buck durchgehen systemtreu oktoberrevolution fernbleiben unter die lupe nehmen begründung boris pasternak institution lebenslang leben russisch michail scholochow banalität einzug ernest hemingway widerspiegeln beteiligen jüdisch sozialistisch aufmerksamkeit untrennbar lex buck konkret mitarbeit rettung beweisführung protest überprüfen intellektuell pablo neruda helfen alexander solschenizyn paradoxon erfolgreich widersprechen roman naiv einschließen beispiel forcieren verschwörungstheorie abdecken vergewaltigen politisch wahrnehmen eine rolle spielen securitate ethisch nation menschlich wild herausragend unterstützen einfluss erweiterung statuten presse werk in frage kommen mörder ansicht zur brust nehmen aussetzen dario fo anschicken wert heuchlerisch verhaften weiblich ausnahme kern alkohol recherche würdigen ähneln drangsalieren partei realität vorwurf aufbereiten politik analysieren ehrenwert regime doktor schiwago verdacht sprache persönlichkeit popularität ranken aussprechen distanzieren heimatland ort schreiben verletzen schandfleck kunst greifbar behandlung selbstmord aufzeichnung fjodor krjukow sozial heimatlosigkeit schmutzkampagne ablehnen streitigkeit werkzeug alfred nobel behauptung inoffiziell heimatgefühl kommunistisch antibolschewistisch haft problematik schlecht umkehrschluss mentalität peter handke nominiert diktatur anstrengung etablieren aspekt verweigern niederungen christlich indirekt zwingen nelly sachs krieg gesellschaft linientreu schöpfer preisträger seinen stempel aufdrücken künstlerisch vergabe welt herta müller verdienen nicolae ceausescu ablehnung nichtssagend verfassen verleihen schwedische akademie idealismus wahrnehmung land roger garaudy literatur unterstellen geheimpolizei schriftsteller trivialität veröffentlichung verbannung salman rushdie weigerung entschieden einsetzen epos jean-paul sartre literaturnobelpreis unverzichtbar fliehen öffentlich fehler verurteilt menschengruppe strömung fatwa auseinandersetzen biografie explizit antisemitisch wahl abbilden historisch udssr veröffentlichen kriegsgegner facettenreich zeitgeschehen definition aufnehmen wissen elfriede jelinek bemerkenswert faschistisch agenda fidel castro hermann hesse gerechtigkeit schrift lebensgefühl zufall unangenehm rückwärtsgewandt aufgabe rund ums buch akademie sitzung identität neuigkeiten & schnelle gedanken schwer autor einfließen verhältnis wertvoll unveröffentlicht gabriel garcia marquez porträtieren rumänien phase regel komitee auszeichnen erwarten mitglied literat systemkritisch in kauf nehmen verpflichtet manuskript fragwürdig pazifismus ideal verarbeiten lebenswerk implizit kontextanalyse lektüre leiche diskussion zweifelhaft unpolitisch erster weltkrieg nachvollziehbar überzeugung diskreditierung weiterführen interessiert komplex offenbaren erscheinen kriegsverbrecher ehren auszeichnung bewusstsein holocaustleugner qualität sowjetisch existieren ewig bedeutsamkeit aus dem fenster lehnen initiieren strittig verschollen beeinflussen vermeiden nationalsozialismus umstand entlassung charaktereigenschaft verstehen begründen traurig literarisch persönlich weigern kritisch befreundet anerkennen morden nötigen fest überzeugt doppelt und dreifach tendenz vertreten idealistisch sicher gegebenheit unabhängig couragiert spenden untersuchen der stille don landschaftlich nobelstiftung weltordnung note motiviert racheakt buch wertlosigkeit moralisch mensch national ausland ehrung jack unterweger bertrand russel nominierte auffallen trivial person weltliteratur überraschen hochengagiert ebene behandeln selma lagerlöf konflikt william faulker unter die arme greifen privatperson ausgraben versorgen kriegsgefangene humanität konzept intuitiv kritisieren fachwelt kompliziert verkörpern plagiat beschreibung deutschland töricht geburtsland führen frau prestigeträchtig verleihung eintreten erfahrung gespannt flüchtling bevölkerung reisende auf einem bein bestimmen bemühen nuance missglückt akzeptieren sichtung fallbeispiel intern thema geschichte perspektive deutlich verhängen t.s. eliot trennen unsinn november 2019 kosakisch nagib mahfuz grenzwertig zwangsarbeit wehren bewerten luigi pirandello zweihundert jahre zusammen auswahl erhalten
Ein unpolitischer Preis für politische Menschen? Heute beschäftigen wir uns mit den bisherigen Literaturnobelpreisträger_innen. Wir wollen untersuchen, welche Menschen in der Vergangenheit mit dieser prestigeträchtigen Auszeichnung geehrt wurden und welche Ideale sie verkörperten. Schauen wir doch mal, was die Schwedische Akademie in ihnen sah. Der... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Trudi Canavan – The High Lord 09.07.2019 08:00:35

fungieren begehen eindimensional ichari identifizieren entscheiden besitzen erscheinen angrenzend reagieren art gut und böse vergangenheit früh kapitel hübsch feminin reif magier sonea vorschrift ermutigen fehlbar universum vertretbar zielsicher enden verbesserungsvorschlag lektüre schwachstelle zukunft teufelspakt bedrohung gefallen dürsten auskommen fan grenze repertoire alt verbannt trudi canavan mentor detail freuen beschweren spezifisch schwer autor einteilung erfahren the high lord langweilen auferlegen charakterisieren uralt herummäkeln distanziert leser diebe akkarin behaupten eindruck anspruchsvoll erinnerung zufrieden werfen einschränken überzeugen weichgespült rache spielart entschieden tunnel zahlreich geschichtsstunde erhalten nutzen bekannt trilogie glorifizieren spektrum schulbibliothekarin spinnen variante irren deutlich ernsthaft drastisch dreiteiler aufs spiel setzen stark labyrinthisch gewitzt in angst und schrecken versetzen high fantasy nachvollziehen ächten geschichte herausfinden herangehensweise streng offiziell bibliothek bedeutend langatmig lesestunden schmal teilen schwarze magie rund imardin sachaka düster kritisieren abschließen absicht konflikt erlauben negativ berühren methode halten töten überraschen verboten kardinalsfehler protege gilde benutzen schön moralisch neu klären unerwartet buch konkurrenzlos verdammnis lasten willkommen erfüllen emotional kampf lage katastrophe regelübertretung verstehen jede menge lieblingsfigur licht traitor spy trilogy spannung verlust nation ernüchtern jung magie handeln mordfall riskieren wiedersehen scheitern ende organisation verzeihen entwicklungspotential hinterfragen wendung befriedigend schutz positiv konzentrieren sterben grundschule missbrauchen verzwickt langweilig unterstützung skrupellos inhaltlich unmissverständlich übertrieben verraten wahr angenehm kühl ungemein mühelos darstellen mut wundern fehleinschätzung lehren gewissen novizin geheimnis die zähne ausbeißen gewaltig mächtig mögen gildenmeister institution rausgehen rolle die kleine meerjungfrau aufräumen verlieren angriff auftreten definieren böse mild potential fantasy herstellen spicken prinz direktflug lieber wohlfühlen offenbarung spitze lesen tonnenweise the novice unter strafe stellen handlung per se mängel erzählen gut gegen böse publikum land harmonisch in der hand verhindern kyralia wunsch zu tun bekommen verbindung chance waffe bieten antagonist welt eröffnen lehreinrichtung perfekt frage privat finden gangster gefühl rechtfertigen aufbauen entwickeln praktik gegenegewicht hassen fraktion glücklich aufwarten dunkel 4 sterne zurückkehren finale vertrauen black magician trilogy stellen gewissenskonflikt stolperstein mittelpunkt herz situation beenden cery offen weit bringen rezension sanft weiblich gut protagonistin schrecklich wirken eindeutig lieben einklang beginn praxis
Wie viele Autor_innen entwickelte Trudi Canavan früh den Wunsch, Geschichten zu erzählen. Als sie in der Grundschule war, hätte sie allerdings beinahe den Mut verloren. Sie langweilte sich während der Geschichtsstunde der Schulbibliothekarin und beschwerte sich. Diese fragte, ob sie an ihrer Stelle erzählen wolle. Die kleine Trudi nutzte ihre Chanc... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kampf, wer wird gewinnen? 06.09.2019 10:28:23

kampf schulter entschieden ereignisse - begebenheiten - beobachtungen gedanken - ideen dies und das natur teufel montag-ausflug engel eigene fotos unterwegs hamburg bilder eichhörnchen tiere
… das wüsste ich auch gern. Also: auf meiner linken Schulter sitzt ein kleiner Teufel und flüstert mir ins Ohr: Rose, überlege mal, – es scheint die Sonne und die Temperaturen sind so richtig nach deinem Geschmack – der „Steinerne … Weiterlesen ... mehr auf rose1711.wordpress.com

Marissa Meyer – Fairest 11.06.2019 08:00:37

psychologisch vergiften kaltherzig halten hoffnung zustoßen person mental negativität schwierigkeit marissa meyer science-fiction bedauernswert tat gesellschaftlich familie distanz ziel zornig erstaunlich buch wert legen beginnen barock orientierung untergebene emotional abstrakt traumatisch persönlich froh konzipieren erschaffen einsamkeit langsam licht verstehen blockade unterschied herzlos profil gewähren sehnen einsam dystopie psychisch ausformulieren kalkül perspektive geschichte hintergrundgeschichte taktik liebenswert intim szene reihe erfahrung ehrgeizig überraschend erreichen teilen fasziniert geschockt wohl idee name leuchtend seele ereignis führen frau kompliziert annehmen verstörend streng genommen respekt folge einseitig verträglich einblick faszinieren schönheit cinder parallel veröffentlichen geboren wahrhaft liebe gemeine volk königin leser hof gestalten the lunar chronicles spurlos diktieren darstellung vermitteln rahmen begreifen adel einfühlsam böse königin biografie an eine grenze stoßen empfinden fehler prunk realisieren vertiefen entwicklung volk sorgen drehen entschieden verbündete abscheulich unschuldslamm stück figur erde basieren wecken lernen früh zurückschrecken grausam berücksichtigen heldin autorin nachvollziehbar verwehren einbeziehung gesamtheit verzichten aufrichtig lektüre im inneren porträt erlass mond erstellen empfehlung elite mitgefühl intrige unglücklich von geburt an entpuppen reich empfehlen plan naheliegend wertvoll totalitär sozial zunehmend schreiben richtig und falsch sehen not herz monarchie bild persönlichkeit verzweifelt kulturell fairest verständlich realität cress rezension zentral schneewittchen gut tragik heranwachsen winter auflösen vorbild ins gedächtnis rufen wirken vorbeigehen betrachten überzeugend lieben lenken einfordern verletzung traum zwischenband enthüllen herrscherin skrupellosigkeit beherrschen young adult egoistisch literatur umstände protz erlebnis vielzahl bieten mädchen kindheit ergebnis hinabrutschen antagonistin weg verlängerung zeit vertreiben klassisch rechtfertigen entwickeln klein schlecht luna 4 sterne kennen rar gesät voranbringen lehren gemeinsam logisch struktur ergänzung mögen glaubhaft bereit zeigen kontrollieren einigermaßen prägung enttäuscht unsichtbar entscheidung interesse verkrüppelt potential wahnsinn dysfunktional levana lesen atmosphäre leid produkt rücken verständnis abhängigkeit nation zufügen zwangsläufig tun jung politisch empathie sympathieträgerin band 3.5 bemühung versäumnis ding positiv nachdrücklich priorität fundiert wirtschaftlich bereiten furchtbar skrupellos schwere königreich ultrafies motivation problematisch aufmerksamkeit science fiction zählen
Als Marissa Meyer begann, die „Lunar Chronicles“ zu schreiben, wusste sie, dass die zentrale Antagonistin ihrer Geschichte auf der bösen Königin aus „Schneewittchen“ basieren würde. Ihre Figur faszinierte sie. Welche Frau würde so großen Wert auf Schönheit legen, dass sie bereit wäre, all diese furchtbaren Dinge zu tun? Was müsste dieser Frau zuges... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Daryl Gregory – We Are All Completely Fine 15.08.2018 08:00:30

schlussfolgerung formen konsequenz zurechtfinden wahnsinn martin leiterin entstehungsgeschichte handlung antwort wunde erzählen woche einlassen selbstverständlich lesen erzähler erwachsen abenteuer freude herumtragen weltbild aufgeschlossen suchen rolle fantastisch zusammenfinden wach warten kleinigkeit dr. jan sayer monster aufbringen bereiten korrektur erklärung mut glauben verraten wahr teilnehmen bereitschaft eine rolle spielen versuchen übernatürlich unterstützen jung zweifeln extrem wahrheit vergnügen hinterfragen schrecklich bedeutung zurückhaltung psychopharmaka beweisen gedanklich unkonventionell experiment erschreckend teil horror vornehm das licht der welt erblicken selbstbestimmt lieben traumatisiert dunnsmouth schreiben ort köstlich fragen retten individuell blicken abgedreht realität geist konfrontation überleben rezension vorstellen persönlichkeit berichten privat trick kohärent verschieden bildlich absurd zwingen absurdität aufzwingen frage ans licht bringen sperren spannend 4 sterne interpretation wahnvorstellung gefühl unfreiwllig vorgehen wirklichkeit erlebnis passen emanzipiert wahrnehmung verkraften publikum geistesgestört aufarbeitungsprozess alternativ erzählstil zuhören anwesend interessant für nötig halten biografien explizit exklusiv eindruck mischung behaupten abgefahren überlassen still entschieden brutalität überirdisch hineinschubsen nervenaufreibend ermöglichen horrorgeschichte sitzung charakter autor fakt skurril absolvieren narbe zurückblicken veröffentlichen barbara leser interaktion stan sprechen vor vollendete tatsachen spaß harrison außerirdische erwarten erleben auftauchen tiefe lektüre verarbeiten greta protagonist nachdenklich gruppe raum wagen ungewöhnlich figur die weichen stellen verfolgen bedeuten monstergeschichte identifizieren zurückschrecken stimulierend lernen einzigartig offenbaren held nötigen oberflächlich reihenfolge emotional monsterinvasion beängstigend sicher fundamental erklären verrückt schrill philosophisch langsam achten selbsthilfegruppe spielraum we are all completely fine psychotisch überwinden warnen im brustton der überzeugung seltsam schwierigkeit ergehen toll harrison squared begegnung berühren konzept stück für stück diebisch buch kontakt entführen neu mensch erfahrung durchleiden therapie herangehensweise szenerie daryl gregory akzeptieren szene beschreibung abschließen verstörend interview passend unnatürlich preisgeben anonym unwillkürlich moment beantworten im mittelpunkt physisch surrealismus lässig präsentieren trauma geschichte immens stark unterschiedlich
„We Are All Completely Fine“ von Daryl Gregory hat eine interessante Entstehungsgeschichte. Es erschien 2014, ein Jahr, bevor Gregory den lovecraftischen Horror-SciFi-Fantasy-Young Adult-Roman „Harrison Squared“ veröffentlichte. Diese Veröffentlichungsreihenfolge entspricht allerdings nicht der Reihenfolge, in der Gregory die Bücher geschrieben hat... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com