Tag suchen

Tag:

Tag _berleben

Überleben in Green Hell – Survival Guide Green Hell 13.09.2019 14:18:21

tricks tipps und tricks guide spiele überleben tipps greenhell ã¼berleben gameguide
Über das Survival Game Green Hell habe ich ja schon kurz berichtet. In diesem kleinen Beitrag möchte ich einmal kurz auf Überlebensstrategien und mehr in Green Hell eingehen. Aber Achtung, wer lieber alles selbst erleben und erkunden möchte sollte nicht weiterlesen. Es gibt ziemlich viele kleinere und größere Spoiler hier in diesem Tipp und Tric... mehr auf soldato.de

Karl Renz: Du willst dich umbringen 12.09.2019 07:30:47

rache verstehen hassen hass gott waffe selbstmord perfekte balance wegmeditieren schaffen töten angst überleben allgemein umbringen sich loswerden erwischen getötet werden umarmen sehnsucht karl renz meditation
Wenn du dich erwischen könntest, würdest du dich auf der Stelle umbringen, weil du für den ganzen Mist, der dir durch dich selbst geschehen ist, Rache nehmen wolltest. Gott würde sich auf der Stelle umbringen, weil er sich für alles … Weiterlesen ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Schuhplus verlost 1×2 Gutscheine für Survivaltours 06.09.2019 17:43:33

oversize oberharz damenschuhe survivaltours dörverden gutscheine big überleben schuhplus kay zimmer super-summer-verlosungsaktion industrie und wirtschaft gewinnen herrenschuhe georg mahn schuhe in übergrößen wald
XL-Schuhhändler verschenkt das pure Natur-Erlebnis Schuhplus verlost 1×2 Freikarten für Survivaltours Survivaltours – wild und schmutzig heißt das Motto! Im wilden Oberharz gibt es ein ca. 20 Hektar großes Waldstück, in dem fast jedes Wochenende Survivalkurse stattfinden. Mit den Freikarten, die schuhplus – Schuhe in Übergrößen ver... mehr auf pr-echo.de

Erica Fischer – Aimée & Jaguar: Eine Liebesgeschichte, Berlin 1943 03.09.2019 08:00:21

ausgehen linientreu liebesbrief stundenlang form verwahren schimpfen zustand entgegenstellen einblick scharlach eltern ernst nehmen wegfallen pragmatikerin fremd mutwillig gestehen offen versuchen freundin verheiratet lebhaft konflikt zusehen gefährlich in den vordergrund gestapo gefestigt essenszuteilung erklären subjektiv festhalten suchanzeige system untermauern untergrund inszenieren erlebnis auseinandersetzung leben konfrontieren still berauscht tödlich bekannte meilenstein verdreht felice schragenheim wissenslücke antreiben fantasie frage verschonen unterstützen glück fordern abholen land anführen persönlich schließen höchstwertung strom theatralisch sympathie erreichen geliebte biografie ausdruck todestag obsession bombenangriff aufbereitung verleihen fingieren gefühlsebene realistisch flüchtling rekonstruieren jüdisch kz breslau unverständnis zusammenwohnen frau genießen leiten empfinden wagemutig stark aufs spiel setzen desinteressiert schreiben in zweifel ziehen mutter papiere bremsen verschweigen umstand fesseln einlassen faktisch anheften nachvollziehen entdeckung inhaftieren entreißen gedächtnis problem geschlecht aufgeben erhalten knapp zahl spur erleben österreich ende blind kontext situation volk rosa winkel ungewöhnlich clever antipathie einzug denunzierung prägen simpel bunkeraufenthalt verbergen begreifen verwegenheit tagebucheintrag bedürftig sensibel verschlingen odyssee romantik entziehen konvertieren halten warm problematisch lgbtq wundern überdeutlich hindern küssen affäre im inneren zeitzeuge aushängen lang glühend fallenlassen überleben an sich reißen umgehen charakter bedrohung gehören abhängen melodram kommentar grund erkundigen thematisieren zivil mitschwingen beurteilung verlieben lesbisch konzentrationslager echt positiv stationiert zurückkehren zugehörigkeit flüchten papier obsessiv betreffen schweben geschichte wahnsinn auffliegen schrecklich darstellen aimee & jaguar zurückfinden eindruck unterstreichen bezweifeln schuld dem fass den boden ausschlagen netz großzügig drittes reich wehren deutschland weigern einziehen mensch komplizin hineinspazieren gefühl abstoßend eingehen aufarbeitung herkunft ghetto anstellung opferrolle authentisch verfolgen verurteilung leseerfahrung kommandantur dabehalten schriftstück fühlen interpretativ bedürftigkeit seinen stempel aufdrücken historiker gutdeutsch geschichtslehrbuch interpretation empathie ausgesetzt einnehmen einfallsreichtum ehrung zärtlich farce schwester schwer leistun bestreiten aimee ansprechen verlaufen hilflosigkeit leid überzahl tatsache todesort parteispitze eindringlich äußern detailliert abzeichnen im gegenteil mutmaßen kämpfen unverfrorenheit eingeschworen schutz vermachen aimee & jaguar mutmaßung kennenlernen schildern enttarnen verbrechen bieder mitläuferin verteufeln leugnen verstehen rekonstruktion u-boot tschechien foto erbitten sohn mutig lebenslust verlust schaden asyl nass überzeugend lebenslustig den kopf schütteln verstärkt zärtlichkeit besitztümer trügerisch feiertage schilderung besuchen brillant dynamik einsehen führen gepäck abführen bedanken zug schritt hausfrau männermangel verzehren zerstören fragwürdig station vor die tür setzen verschleppen nacht sorgen schwerfallen hinweis stabil davonkommen werben ort belasten beschließen zuverlässig widersprechen hauptstadt wirkung herausstellen heiß gefühlsparasit lebendig annehmen krankenhaus aktuell unbeantwortet leidenschaftlich geben erfolgreich tief ahnen strafbar todesurteil wirbelwind unternehmung luftschutzbunker tragik tabu politisch nachzeichnen leisten dicht halten ermöglichen konsequenz homosexuell vergangenheit bandbreite unterlassen spitzname entartet stellen wahrnehmung betrachten bewusst ausfallen auszeichnung zuhause reise weg tatenlosigkeit wahrheitsgetreu berlin nachgeben bemühung offensiv makellos gedicht position häftling razzia bedeuten 1944 faktenlage erinnerungskultur nicht von der hand zu weisen natur erleiden große liebe identität abstrakt unternehmen beichten zeit verhohlen extrem sexuelle orientierung gelingen stimme schulisch gegensätzlich wirt benehmen wissen vergeben besitzen töten erdrücken geborgenheit einbilden sentimental zulassen struktur heimkehr konkret foltern erica fischer entscheidung bergen-belsen politik ausleben über sich hinauswachsen versprechen fähig gemeinde rolle privat güter lieben anonym übernehmen nah schweigen scheitern daneben liegen stadt beängstigend träne bedrohen emotion versorgen partnerin auswandern porträt begehen erfahren sorge festnehmen entführen real gefallen freiheit 1945 deportationsbescheid radio heimreise guten gewissens vorwurf behaupten schicken illustrieren ehemann haushalt stören tumb betonen schatten rückblickend vorziehen krankenhausaufenthalt fleckfieber bürokratisch unmissverständlich beginnen abhängig abstraktion führung schule mühle helfen austauschen unbekannt verraten erstveröffentlichen jüdisches krankenhaus unterstützer staat gemeinschaft standhaft nation kontrollieren holocaust negativ kinder dienststelle buch empfangen hinzufügen geschmeichelt trachenberh anzweifeln weit entfernt lager religion vertuschen formulierung nähern auftauchen testament anschließen flexibel stillen organisieren auseinandersetzen ausrufen annäherung zelebrieren verwehren groß-rosen lage lilly wust verwechseln these lebensmittel sicher gefälscht verarmen familie prostituieren ausliefern hungertyphus heißen stärke künstlich rezension ausrichten symbol seitenweise kriegsjahre abbilden verlangen verhaften erholen kleindung risiko gebildet ebene ehepaar verdanken hab und gut fungieren gründlich bereitschaft egoistisch fehlschlagen gunst hass entstehen unterschreiben sammlung greifbar sichtbar chronistin verwarnung aufhalten dame einarbeitung rühmen überlegung bernau ermorden freundeskreis 1939 aufmerksamkeit später judensammellager mitschuld gleichberechtigt speziell nachricht tränenbüchlein funktionieren selbstmord deportation interesse allein chaos zu tage treten nüchtern jammervoll menschlichkeit prekär zusammenhang wahrhaft fürsorge distanz soldat gewissen kindererziehung schwäche schrecken non-fiction verzweiflung mittäterin verstecken verführen wutentbrannt von innen heraus verlauf tenor produkt in gefahr bringen außer sich fur tot erklären bedürfnis günther wust akte beweisen beziehung habsucht das leben nehmen wahrnehmbar unglücklich liebesschwur strategie aussage alt global paar inhaftierung erwartungshaltung bemühen reagieren 1942 ermitteln entbrennen fassade international reizen resignieren schmerz verbringen außer stande ausgeliefert arisch deutsch angst besitz unverzichtbar drohung praktisch schockieren beharren neuigkeiten antwort gesetzgebung kritik zwangsläufig von beginn an einzelschicksal erscheinen bevölkerungsgruppe widerstand ausgangsposition sozial anfühöen druck aufbauen an sich bringen beschreibung wohnung wählen nachträglich herbeiführen präzise verhalten lebensrealität ungesund schwach retten kompliziert beschwören verlieren bedingung vereinnahmen einschalten zusammen sein steine in den weg legen begründen flüchtlingshilfe im hintergrund realität unterwandern weiblich netzwerk hübsch binden grenzübergangsschein verlassen abenteuer jude seltsam vortäuschen verfolgung abhängigkeit bewegen sexuell komplex dimension einfangen berlinerin erinnerungsstück verschwenden romanze gut gehen jung erzählen ernst zauberhaft patriarchalisch steif und fest auschwitz prozess befragung gefahr weitergeben vereinsamen rote armee romantisch rechnen psychologisch intern jaguar ankommen anmelden eingebildet erkrankung heldin vermitteln hoffen tot schenkung entsetzt wohngemeinschaft schwul mann paragraf 175 ausmaß ordnen naheliegend entwicklung unfähigkeit motivieren erinnern lohnend ansteigen niederschmetternd aufblasen bundesverdienstkreuz kümmern leben einhauchen nichts am hut haben aktivismus verschwinden aussaugen 1943 initiative unterkommen identifizieren davonjagen antwortschreiben auf die idee kommen vermuten paradox deportieren zählen schicksal zuspitzen verletzlich historisch gespräch theorie mittel zum zweck befreiung auflösung hilfe israel kriegsende autorin hingezogen fühlen warten kuss vertraute uniformiert ausfindig machen kriegsbeginn argument internieren stenotypistin sicherheit existieren herausheben kitschig zweifellos entgehen unvermögen zwischen den zeilen wahrheit anbändeln hinterfragen gezielt stattfinden tötungsmaschinerie erinnerung hineinversetzen beschützerin fräulein in not annäherungsversuch nationalsozialismus vorladen richten frei besuch intim typisch grundlegend zerbrechlich organisation der vereinten nationen für hilfe und wiedergutmachung irene gedanke möglich aufstehen unnötig unschuldig transportieren bestehen wohlwollen unterstellung festlegen unterkunft seite aufnehmen weiterleiten krieg jüdin in frage stellen tatenlos ergreifen wohnen mut individuum schlussfolgerung 4 sterne tragisch begegnen mit aller macht furchtbar bestrafen fehlen theresienstadt perfekt ausmalen abzug missglücken wecken elend handeln kalt chronik ausreise optimismus flüchtig reduzierung persönlichkeit wahr gier verklärung millionen überdauern fest überzeugt anflehen erfüllen postkarte mit offenen armen polen homosexualität liebesschnulze perspektive lesbe schützen schmälern alexander zinn lektüre umerziehungsmaßnahme liebesgeschichte bedürfen küche vorfinden im allgemeinen mischung level thema egoismus lebensfähig reichshauptstadt beschützen vorstellen umbringen nazi rücksicht nähe brief motiv fürchten australien unangenehm einzigartig armutszeugnis erkennen froh stromausfall wahnhaft teil gestatten drängen verdienen historie unzufrieden meinungsfraktion gerecht nachdenken alltag ehefrau verhindern tortur scheiden berichten bankbeamter tod usa neugier lebenszeichen emotional liebe community zurückweisen widersprüchlich bieten kirche tadellos synagoge belegen resümieren verschanzen qual nationalsozialistisch propagieren freunde in den vordergrund stellen gefühle zu spät geraten allgegenwärtig zeigen anrecht empfehlen journalistin bekommen ausstellen individuell neigen egal ansicht hitler außergewöhnlich locken hilfreich zu schulden kommen lassen sehnsucht leiden bestätigung verfehlung verhältnis zeitgeschichtlich rechtfertigen intensiv schwierig zwingen information päckchen bände sprechen zweiter weltkrieg verhaftung eintreffen dokument erzwungen fahren welt festkrallen gut situiert unterschlupf mit schimpf und schande abwegig
Homosexualität war im nationalsozialistischen Deutschland strafbar. Im Dritten Reich betrachtete man schwule Männer als entartet und als eine Bedrohung für den Staat, da man fürchtete, sie versuchten, interne Strukturen zu unterwandern und diese von innen heraus zu zerstören. Seit 1934 wurden Homosexuelle verstärkt verfolgt, interniert und ermordet... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Rezension – „Dry“ von Neal Shusterman 24.08.2019 08:00:25

survival dystopie fazit weltuntergang dry inhalt bücherecke überleben schreibstil jarrod shusterman wasserknappheit buch bücher rezension s. fischer verlag bewertung suspense thriller apokalypse fischer sauerländer booklover neal shusterman jugendbuch tap-out
Meine lieben Leser, spätestens nach „Scythe“ war ich ein absoluter Fan von Neal Shusterman. Sein Schreibstil hat mich direkt angesprochen. Da war für mich klar, dass ich auch „Dry“ unbedingt lesen muss. 🙂 Die folgende Rezension enthält zwar ein paar Spoiler, allerdings habe ich mir Details und das Ende gespart, damit ihr es ... mehr auf sanihachidori.wordpress.com

Zeit für fairen Protest 10.08.2019 09:14:06

better world leben fair überleben regierung kaffee arabica hießgetränk protestaktion kaffeeklatsch kafeebauern machkaffefair bohnen fairtrade kaffeetafel
#MACHKAFFEFAIR! läuft noch bis zum 01.10.2019... mehr auf gedankenteiler.wordpress.com

R. A. Salvatore: Die Rache der Dunkelelfen (Exile) 07.08.2019 18:52:54

stufe 3 (b1-b2) überleben rache bestseller fantasy 4 bis 4.5 sterne freundschaft intrige magie buchbeiträge
Down the quiet corridors of the Underdark went the hunter and his cat, making not a sound, disturbing no rubble. Together they had come to know the dangers of this hushed world. Together they had learned to survive. (R. A. Salvatore – Exile) Inhalt Die Dunkelelfen der unterirdischen Stadt Menzoberranzan …... mehr auf buecher-wie-sterne.de

Horrovision oder Rettung der Menschheit? 07.08.2019 08:38:27

better world krankheit leben überleben hiromitsu nakauschi organspende frankenstein menschen mischwesen tierschutz chimären ethik japan gewebe sterben
Stell dir vor du bist schwanger, aber dein Kind wird kurz vor der Entbindung getötet, weil Teile von ihm gebraucht werden… Ihr kennt sicher diese Horror-Filme, in denen die „Monster“ einem Menschen, zumindest im weitgehenden Sinne, ähnlich sehen!? Egal ob es sich nun um...... mehr auf gedankenteiler.wordpress.com

Aileen P. Roberts – Das magische Portal 30.07.2019 09:00:23

spielwelt nicht schlecht in erinnerung krankheit früh anfühlen inkonsequent läuterung studienreise frage band 1 fordern land grob entscheiden verfassen unscheinbar empfinden setting vorbereitet ändern verschwörung verschweigen depression nachvollziehen spirale offenbaren verlag lateinisch opfer hinterlassen auffassung claudia lössl zweidimensional fantastisch ende situation volk sammelpseudonym verbergen gesetz erlösen hindern high fantasy schwanen entwickeln zweifel beschleichen glühend handlung überleben steuer tochter lähmen facette in besitz nehmen typ klein zurückkehren entschlussfreudigkeit geschichte kränken territorial stephan lössl schade mensch ausgiebig gefühl folge schnell fokussieren schwärmerei schwer willkommen klingen reich reflexhaft kämpfen kennenlernen aufgehoben verlust versinken geschehen einsehen schlecht abwechslung zusagen schwerfallen besagen fiktiv bestätigen trilogieauftakt tief sprichwort politisch berühren konsequenz gemälde aufrichtig betrügen stellen hinausgehen leser roman reise ernsthaft fantasy position mia im alter von gelingen konsequent feminin wissen prinz auslösen hoch beileid unglaublich aussprechen verzaubert politik geschmackssache regieren trilogie gestalt verleihen erfahren verträumt gravierend real albany durchlaufen in sicherheit detail willkür ehemann suhlen geknechtet beginnen entsprechen ausgewachsen urban fantasy übel buch wohlhabend wichtig punkt vertreter allein lassen schemenhaft interessieren weltennebel parallel stammen gegebenheit vermächtnis familie lücke rezension respekt selbstmitleid versterben nennen ebene erschaffen egoistisch vollständig wirtschaft das magische portal wunsch weltendesign überraschen qualvoll nachricht 2 sterne crossgenre interesse langweilen heimat schätzen ökonomisch verzweiflung fan mögen magisch beziehung alt universum bemühen charme näherkommen schmerz verschollen deutsch horrend oberflächlich kritik beliebt erscheinen verkehren erweisen ereignis element sozial zugunsten thron verhalten anfangs den rücken kehren realität hübsch herzlos gut c.s. west unverantwortlich verleger jung kurzentschlossenheit thronerbe tot schriftstellerin beurteilen überzeugen weilen selbstekel streifen verspielen interpretieren vorstellung wirken publikum autorin hingezogen fühlen glauben geheimnis unehrlich lesen übergang wahrheit verloren heimtückisch fiktional kenntnis grenze harmlos grundlegend kreis logik vogelscheuche verzeihen goldmann vorahnung realismus geschehnisse pseudonym auf ewig zu wenig in die tat umsetzen tragisch fehlen passieren naiv wert überstürzen liebesgeschichte verrückt thema umreißen vorstellen erkennen fantastik bezaubernd diffus auslegen tod emotional bieten ungeachtet neu zu spät geraten anrecht glücksspiel aileen p. roberts schottland leiden worldbuilding bestimmen königlich trauer eintreffen welt getrieben darian schnellstmöglich
Aileen P. Roberts war das Pseudonym der deutschen Fantastik-Autorin Claudia Lössl, die tragischerweise im Alter von 40 Jahren am 05. Dezember 2015 verstarb. Sie hinterließ ihren Ehemann Stephan, mit dem sie unter dem Sammelpseudonym C.S. West ebenfalls fantastische Romane verfasste, und ihre Tochter. Die Schriftstellerin litt unter einer schweren K... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Thomas Finn – Dark Wood 24.07.2019 09:00:30

firmeninterna handwerkszeug finanziell früh vorstellungskraft rollenspiel laufbahn ausstrahlung gegenseitig laufend subjektiv festhalten konfrontieren firma ferien seite um seite leicht fantasie basieren zu nutze machen das schwarze auge persönlich prickelnd glaubwürdig entgegenfiebern hervorragend empfinden einschaltquote setting sehen einlassen schmutzige wäsche lesung beibringen souverän tendenz fantastisch situation anschuldigung ablauf wurzeln drama antreten verschlingen mühelos fernsehen erheblich überraschend harmonie überleben survive bedrohung agentur horrorstreifen rettung klein verbinden angstfantasie geschichte freund sich selbst überlassen pen-&-paper begeistert stress show düster mensch analogie aussetzen 3 sterne ruin reality-show ansprechen mitreißend verschieden lars spielleiter nährboden reizbar ausplaudern kämpfen zukunft fragen verteufeln leugnen lehren überzeugend schön produktionsfirma zielgruppe konzipieren sorgen publikumswirksam fernsehformat gierig finster enthüllung gunnar erfolgreich rollenspielabend aspekt bissig geloben äußere tv-reality-show leser aufgabe greifen reise besser position packend verdattert lauern gruppendynamik selbstbewusst wikinger sichern prinzip bernd agenda mystisch einzelinterview daneben liegen provokation dunkel belächeln katja gefallen arbeiten job zugeben vorwurf literarisch mechanismus werbefirma beginnen bankrott verzichten thomas finn verraten erfrischend sören zusammensetzen bescheren buch riskant wildnis komponente atemlos allzeit wald hamburg interessieren einschätzen auftritt rezension unterhalten an die gurgel gehen populär aufhalsen teilnehmen ebene schmidt-spiele verlag mitbringen entstehen kritisieren schaurig gruseln vergiften studio alsterblick kritikpunkt funktionieren stimmung allein unter beweis stellen teamfähigkeit effektvoll preisgeld zum affen machen treffen fan mögen umweg bemühen lesestunden portion unheimlich redakteur deutsch voyeuristisch geld wesen von beginn an außer kontrolle geraten verfügen kamera bizarr anfangs sechs ans licht zerren überfrachten abenteuer gut überreden paranormal manipulieren ernst einfluss überbleibsel vertraulich rechnen psychologisch ankommen urlaubslektüre horror beeinträchtigen kurzweilig nervenkitzel menschlich kümmern fest entschlossen aufregend waschen dagmar maßgeblich erstaunlich historisch ausbalanciert beruflich unfrieden publikum verhängnisvoll durchschauen geheimnis thriller lesen wendung einsam autor enziehen ohne zu zögern geschmacklos zusammenhalt richten intim romanidee woche unterhaltsam dark wood streit abwechslungsreich gewaltig gehörig schwören einstreichen perfekt ankreiden zweck kleinkrieg herausgeber umgeben fortbestehen lektüre lüge mischung pikant misstrauen nervenaufreibend angestellte hereinfallen atmosphäre fantastik werbeagentur fesselnd fasziniert manipulation pen-&-paper artefakt vorbereiten bewahren spannend gefahrenquelle neu händeln zu spät bemerken norwegisch team ns-zeit sensationslust individuell dramaturgie kreatur sekundär rand beobachten norwegen
Es ist erstaunlich, wie viele deutsche Fantastik-Autor_innen ihre Wurzeln in dem populären Pen-&-Paper-Rollenspiel Das Schwarze Auge sehen. Thomas Finn ist einer von ihnen. Seit 1984 ist er ein begeisterter Fan und arbeitete nach einigen beruflichen Umwegen sogar als Redakteur für den Herausgeber, den Schmidt-Spiele Verlag. Bis heute bemüht er ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Peter V. Brett – The Core 23.07.2019 09:00:33

abschied verschlungen demon cycle erhoffen anfühlen gestehen inklusive vernachlässigen gefährlich erklären ergreifend endgültig inszenieren logisch spitze schlafen rücken freuen persönlich vorbote gesellschaftlich mitten ins herz empfinden beeindrucken stark platz schreiben schlüpfen qualität souverän erhalten unersättlich erleben ende kurzschluss ansetzen involviert verbündete verschlingen enttäuscht high fantasy überraschend peter v. brett überleben charakter bedrohung siegel abrupt typ echt zurückkehren abschluss schweben geschichte bevorstehen pathos feuerwerk düster mensch dämonenkönigin abschließen folge aussetzen prinzgemahl fliehen endgültigkeit fokussieren nachteil bestgehütet auslöschen in die knie zwingen hoffnungslos abfinden königin verblieben verstehen führen abschied auf zeit nacht ahmann jardir verdammen fortschritt veröffentlichen the desert prince bestätigen tief labyrinth konsequenz theatralik bewusst akteur leserin chronist reise fantasy munkeln ei packend distnaziert genüsslich wünschen wissen vornehm töten prinz leicht fallen held hoch konkret entscheidung aufreibend nest leserausch pedantisch beinhalten mittendrin steigerung stadt horc neuigkeit elegant trilogie bis aufs haar finale dramatik rund bekannt tempo schlussakkord arbeiten absprechen zufrieden zeit verbringen beginnen spielen genugtuung berühmt fünfteiler perfektionistisch unterlegen spaß buch riskant horcling überwältigt stil auftauchen thesa zurückhalten sicher stolz gleichen gründen auftritt schicksalhaft rezension nachvollziehbar angriff gewissenhaft projekt generation aufmerksamkeit szene figur nüchtern fan verlauf dauerhaft täuschung episch eingesperrt stück für stück a-liga ausüben universum verkraften kick enden ausgesprochen tränenreich oberfläche von beginn an erscheinen schwarm vorangegangen ereignis kühl lustvoll gesicht the core schwach kind voraussichtlich bedingung abgrund gefangenschaft lose enden unaufgeregt arlen jung wähnen wow-effekt stehlen gefahr klein aber fein brutkammer understatement stechen naheliegend erlauben entwicklung schlüssig aufregend dämonisch passen überzeugen reihe vermuten reihenabschluss plan wirken alagai ka geheimnis ehrlich autor von anfang an verinnerlichen möglich transportieren renna seite intelligent konstruiert in die tat umsetzen individuum 4 sterne fehlen handeln hunger koordiniert prophezeiung schönheit mauer spät autorität eier legen lüge gerecht werden verschärft dämon standhalten messlatte erkennen atmosphäre verdienen nachkommen beenden berichten intensität keine andere wahl emotional vorbereiten menschheit spannend saga elite kontrolliert würdevoll erstaunen unwissentlich mittelpunkt band 5 schwierig zwingen trauer überrennen euphorie stimmig
Peter V. Bretts „Demon Cycle“ wurde im Verlauf von neun Jahren veröffentlicht. Insgesamt arbeitete der Autor jedoch deutlich länger an dem Fünfteiler, nämlich seit 1999. 18 Jahre verbrachte er mit der Geschichte und wusste von Anfang an, wie sie enden würde. Sein bestgehütetes Geheimnis. Deshalb war das Erscheinen des Finales „The Core“ 2017 für ih... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Migration und Kultur 22.07.2019 14:51:31

pflegepersonal gehalt schwarzarbeit hartz iv beruf anerkennung europa überleben steuer schmiergeld bezahlung pflege verständnis menschenfleisch genozid medizin deutschland leid rassismus weltbank hilfspersonal politiker seeflüchtling personal korruption finanzbeamter flüchtlinge militär eu kultur ausbildung kannibale mord flüchtende lebenszeit heimat pfleger krankranhausurlaub hilfsschwester immigrant vorteil berufsabschluss osteuropa ethik armut arbeitsplatz unethisch arbeit grenze verdienst arbeitsmarkt überfahrt uneinigkeit afrika behörde migration
Viele Immigranten, vornehmlich aus Afrika, werden deshalb „Flüchtlinge“ (politisch und sprachlich geschlechtergerecht korrekt: Flüchtende) genannt, da sie vor der Plage Armut flüchten. Die Immigranten, die es in die EU und nach Deutschland schaffen, sind nur ein unbekannter Teil derer, die … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

R. A. Salvatore: Die Dunkelelfen (Homeland) 20.07.2019 22:00:33

stufe 3 (b1-b2) überleben rache bestseller fantasy assassins intrige magie 5 sterne krieg blutig buchbeiträge
Never does a star grace this land with a poet’s light or twinkling mysteries, nor does the sun send to here its rays of warmth and life. This is the Underdark, the secret world beneath the bustling surface of the Forgotten Realms,… (R. A. Salvatore: Homeland) Inhalt Tief unter der …... mehr auf buecher-wie-sterne.de

Die Zahl der Kliniken muss deutlich reduziert werden! 16.07.2019 18:31:24

behandlung chirurgie klima qualität patient überleben versorgung medizin deutschland durchschnittsalter heilung notfallversorgung krankenhaus landwirtschaft facharztbereitschaft personal stadt hamburg lebensmittel landkrankenhaus wirtschaft interesse therapie medizinbetrieb klimaschädlich ausstattung bauer transport erfahrung studie patientenzahl bertelsmann dorf notfall klimarettung erreichbarkeit arzt großstadt qualitätsunterschied klinik facharzt abteilung hüftgelenk laie nahrungsmittel statistik
Laut einer neuen Studie (Bertelsmann) sollen 600 der 1750 Krankenhäuser in Deutschland für eine optimale Versorgung aller Patienten ausreichen. Zudem: Die Qualität der Medizinbetriebe nimmt mit zunehmender Zahl ab und mit abnehmender Zahl bis zu einer bestimmten Menge zu! Das … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Preparing for „x“ (und was Krisen für Depressive bedeuten können) 11.04.2017 12:52:25

depression depressionen überleben lifestyle outdoor wandern wildnis prepper angst allgemein
Hallo miteinander, das Thema Outdoor hält mich weiter in seinem Bann. Allerdings bleibe ich für den Moment noch mit dem Fokus auf dem speziellen Themenbereich der „Prepper“. Dazu ein paar erklärende Worte: „to be prepared“ heißt zunächst mal einfach „vorbereitet sein“. Das gibt auch der Pfadfindergruß „Allz... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Gastbeitrag: Hartz IV: Jetzt gegen Mietkürzungen wehren! 27.10.2014 10:08:05

neue nicht-regierung ökonomie leben finanzen hartz iv schreiben wach auf deutschland keine satire moral überleben gesellschaft gesetzgeber aktuell solidarität traurige zeiten politik parteien protest kommunikation menschen kultur hartz-gesetze menschenwürde demonstration justiz sgb xii internet bildung allgemein wohnung ethik die sicht von anderen gastbeitrag zum nachdenken geldsystem dachüber dem kopf wohnen sgb ii sprache arbeitsmarkt medien innenansicht kosten der unterkunft (kdu) 5 werte für deutschland ideologie
Wohnen ist Menschenrecht. Die Umsetzung und Anwendung des Grundgesetzes wird durch die Anwendung der Hartz-Gesetze immer wieder unterlaufen, egal, ob sie juristischen Vorgaben entspricht oder nicht. Diese Ignoranz dürfen WIR uns nicht weiter gefallen lassen. Hartz IV – ALG II...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Deutschland ist inzwischen Demokratur 26.07.2015 08:04:10

ausland ökonomie leben finanzen schreiben wach auf deutschland keine satire moral überleben gesellschaft gesetzgeber resignation staatsgewalt aktuell solidarität vergangenheit traurige zeiten politik eu grundgesetz parteien protest kommunikation philosophie kultur wirtschaft demonstration justiz menschenwürde internet bildung online-demonstration kriegspolitik allgemein ethik die sicht von anderen oligarchie zum nachdenken sprache menschenrechte medien innenansicht 5 werte für deutschland ideologie
Die Regierungspolitik ist inzwischen soweit, Gesetze zu verabschieden, welche dann kurze Zeit später von den obersten Gerichten, welche ja auch die Hüter der Gesetze sind, sofort wieder kassiert werden oder aber gleich vom europäischen Gerichtshof. Unser Breitmaulfrosch im Bundespräsidentenamt unterschreib...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Die €U hat ganz klar verloren … 05.07.2015 23:02:49

ausland ökonomie leben finanzen schreiben wach auf deutschland keine satire moral überleben gesellschaft gesetzgeber staatsgewalt aktuell solidarität politiker politik eu parteien protest kommunikation referendum philosophie menschen kultur ablehnung miese und erfreuliche tage wirtschaft demonstration menschenwürde austerität internet bildung allgemein ethik die sicht von anderen griechenland zum nachdenken geldsystem sozial-kill sprache #oxi medien solidartät innenansicht 5 werte für deutschland ideologie
… aber nicht die Menschen, sondern nur die €urokraten und Politiker. Natürlich werden sich besonders die sogenannten Mächtigen dagegen wehren, aber dieser Kampf wird aussichtslos werden und dann endgültig sein. Auch das Zahlungsmittel €uro hat nicht verloren, denn Menschen und...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

[Rezension] Der Marsianer 23.06.2015 17:52:08

marsmission überleben trade paperback andy weir bücher heyne einzelband 5 sterne erschienen 2014
Die Handlung Mark Watney hatte sich seine Astronautenkarriere sicherlich anders vorgestellt. Zusammen mit fünf Kollegen sollte er eine 1-monatige Marsmission absolvieren und danach gefeiert zur Erde zurückkehren. Nur leider wird die Mission ber... mehr auf buecherblog.org

Öffentliche Sicherheit … ? 20.11.2015 11:28:45

leben schreiben wach auf deutschland keine satire europa moral überleben bevölkerung innere sicherheit gesellschaft gesetzgeber deutschland aktuell solidarität traurige zeiten politik eu €u protest kommunikation philosophie menschen kultur miese und erfreuliche tage demonstration menschenwürde internet bildung kriegspolitik allgemein anschläge von paris ethik überwachung die sicht von anderen zum nachdenken sprache terrortheater medien innenansicht €uropa 5 werte für deutschland ideologie
Nach den besonders schlimmen Anschlägen von Paris (genau am Freitag, den 13.11.2015) steht das Thema “Sicherheit” an erster Stelle auf der öffentlichen Agenda. Menschen haben Angst um Leib und Leben und sofort wird auch nach dem Staat gerufen, geschrien, gejammert,...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Lebens- und Arbeitsleistung …??? 02.01.2015 11:56:53

ökonomie leben finanzen hartz iv schreiben wach auf deutschland keine satire moral überleben gesellschaft gesetzgeber lebens- und arbeitsleistung frank-jürgen weise aktuell solidarität vergangenheit traurige zeiten politik grundsicherung rente gesundheit freiwillig? protest kommunikation philosophie menschen kultur rente mit 70 hartz-gesetze wirtschaft demonstration menschenwürde internet bildung allgemein ethik zum nachdenken sozial-kill sprache arbeitsmarkt medien innenansicht lebensarbeitszeit 5 werte für deutschland ideologie
Das neue Jahr 2015 hat eigentlich noch gar nicht angefangen, denn die ersten Tage kann man im Werktätigenleben erst mal vergessen. Heute ist Freitag und man kann davon ausgehen, dass besonders in Bundesbehörden nur eine absolute Notbesatzung anwesend ist. Wenn...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Die brotlose Kunst …??? 05.06.2015 04:53:52

ökonomie leben finanzen schreiben wach auf deutschland keine satire moral überleben sozial- und krisen-debatte gesellschaft gesetzgeber filmtechniker technik aktuell solidarität vergangenheit kommunikation philosophie menschen filmtechnik kultur wirtschaft schauspieler menschenwürde schauspielerinnen internet bildung filmschaffende allgemein ethik die sicht von anderen film-crew zum nachdenken sozial-kill sprache arbeitsmarkt medien innenansicht 5 werte für deutschland künstler
Versteckt unter der Rubrik “Gesellschaft”, wobei aber nicht die Gemeinschaft im Allgemeinen gemeint ist, hat sich am 01.06.2015 ein Artikel der FAZ ‘niedergelassen’, der sich mit Filmschaffenden und hier besonders mit Schauspielern und Schauspielerinnen befasst, welche sich im stetigen Existenz-...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Es wird Zeit für ein neues 1789 … 12.09.2015 08:06:51

ökonomie leben finanzen schreiben wach auf deutschland keine satire kriegsangst moral überleben gesellschaft gesetzgeber staatsgewalt kriegstreiber aktuell solidarität vergangenheit traurige zeiten politik "harodim" eu kriegsgefahr grundgesetz protest politische lügen kommunikation philosophie menschen kultur wirtschaft demonstration menschenwürde internet bildung kriegsgeschrei kriegspolitik allgemein ethik die sicht von anderen zum nachdenken geldsystem ein film krieg sozial-kill sprache terrortheater usa medien innenansicht 5 werte für deutschland ideologie
… ganz besonders, wenn ich solche Aussagen lese. Und wir werden wieder eine Revolution bekommen, dass steht inzwischen so fest, wie das Amen in der Kirche und es werden natürlich nicht die Deutschen sein, welche damit anfangen. UNS geht es...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

AlterKnacker`s Streiflicht Nr. 11 15.10.2015 21:25:10

alterknacker ökonomie leben finanzen schreiben überleben gesellschaft streiflicht aktuell politik kommunikation philosophie menschen kultur miese und erfreuliche tage menschenwürde internet bildung allgemein meinung die sicht von anderen zum nachdenken sprache medien innenansicht 5 werte für deutschland
Schande über mich, ich habe das Streiflicht vernachlässigt. Und ich werde jetzt ganz sicher nicht mich mit fadenscheinigen Erklärungen heraus zu reden versuchen. – Doch – . Aber nur ganz wenig, denn seit 5 Tagen habe ich einen grippalen Effekt...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Sind WIR wieder reif für “1789” …??? 25.05.2015 16:50:28

ökonomie leben finanzen schreiben wach auf deutschland keine satire moral überleben revolution gesellschaft gesetzgeber aktuell solidarität arbeitnehmer traurige zeiten politik parteien protest kommunikation menschen kultur hartz-gesetze wirtschaft demonstration menschenwürde internet bildung demokratie allgemein ausbeutung ethik die sicht von anderen zum nachdenken geldsystem sozial-kill sprache arbeitsmarkt adidas medien innenansicht 5 werte für deutschland ideologie
Revolutionen können nur Erfolg haben, wenn es auch Anhänger gibt, denen es ähnlich oder gleich ergeht. Revolutionen sollen positive Veränderungen bringen. Die Geschichte lehrt uns aber, dass oft genug das Gegenteil ein tritt. Wir Menschen haben nun mal die seltsame...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Bange machen gilt nicht … 01.01.2016 09:07:02

leben schreiben keine satire überleben bevölkerung gesellschaft aktuell diktatur evolution politik philosophie menschen herrschende klasse terrorismus menschenwürde feudalismus internet bildung demokratie schlafschafe allgemein denk-piraten 1789 sicherheit zum nachdenken sprache medien ideologie
Schaut man am Neujahrsmorgen auf die Schlagzeilen der sogenannten etablierten Medien, bekommt man den Eindruck, “Nix genaues weiß man nicht”, aber wir sollen halt mal vorsichtig in Angst gehalten werden. Wäre ich persönlich Terrorist, würde ich mir in meinem Versteck...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Milliardengewinne und menschenverachtende Beschäftigungsverhältnisse 04.07.2015 09:53:11

ökonomie leben finanzen schreiben wach auf deutschland keine satire moral überleben streikrecht gewerkschaften gesellschaft gesetzgeber soziale missstände staatsgewalt aktuell solidarität vergangenheit traurige zeiten politik grundgesetz protest kommunikation philosophie menschen kultur streik miese und erfreuliche tage wirtschaft poststreik demonstration justiz menschenwürde wir sind legion internet bildung online-demonstration allgemein soziale kälte ethik die sicht von anderen soziale gerechtigkeit soziale netzwerke zum nachdenken sozial-kill arbeitsmarkt medien innenansicht 5 werte für deutschland ideologie
Hier noch einmal, zum besseren Verständnis beim Lesen; die blau hervorgehoben Texte können angeklickt werden. Diese Verlinkung geschieht zum besseren Verständnis des ursprünglichen Beitrags. Dass die Beschäftigten bei der Post die Schnauze voll haben, sollte für jeden Betroffenen, ob Kunde...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

4 Tage tot 14.11.2015 14:33:15

sprachlosigkeit dis? überleben dis opfermythen schutz heilung einsamkeit dissoziative identitätsstruktur trauma vermeidung medienkritik therapie helferinnen therapeutinnen lebensrealität multiple persönlichkeit stark sein innenansichten hilfe miteinander traumafolgen sprache gewalt macht innenansicht dissoziation dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Die Tage in der Krisenstation sind als “5 Tage, in denen ich tot war” gespeichert. Dabei waren wir insgesamt nur 4 Tage und ein paar Stunden da. Mir ist das vorhin eingefallen, nachdem ich damit fertig war mich über ein E-Book zu ärgern, dass eine vollumfängliche Weisheit über “multiple Persönlichkeiten” für 4,99€ zu erzählen vermögen […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Ein Gastbeitrag – aus Facebook übernommen 07.02.2015 18:39:22

ökonomie leben finanzen schreiben wach auf deutschland keine satire moral überleben gesellschaft aktuell solidarität protest kommunikation philosophie kultur menschenwürde internet bildung allgemein ethik die sicht von anderen gastbeitrag facebook zum nachdenken geldsystem sprache medien innenansicht 5 werte für deutschland ideologie
Für alle, welche nicht auf Facebook zu Hause sind …   Als ich vor wenigen Tagen auf einem Empfang in der amerikanischen Botschaft zu Gast war und dort über das Freihandelsabkommen und andere Themen der sogenannten …„besseren Gesellschaft“ diskutiert wurde,...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Denk ich an €uropa in der Nacht … 15.09.2015 04:55:51

ökonomie leben flüchtlings-tsunami schreiben wach auf deutschland europa moral überleben gesellschaft gesetzgeber aktuell solidarität traurige zeiten flüchtlinge politik politikdarsteller eu grundgesetz parteien protest kommunikation philosophie menschen kultur demonstration menschenwürde internet bildung allgemein ethik die sicht von anderen zum nachdenken sprache medien innenansicht 5 werte für deutschland ideologie
03:30 Uhr und ich sitze schon vor dem Computer. Ich habe einen entzündeten Zahn und daher auch Zahnschmerzen, und dies nicht nur in der Realität, sondern auch im übertragenen Sinne, denn was sich die europäische, aber auch die deutsche Politik...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Die Welt des Geldes – aus den Fugen 03.06.2015 10:14:24

ökonomie leben finanzen arme menschen banken schreiben wach auf deutschland keine satire moral überleben gesellschaft aktuell solidarität nicht ausgeschöpftes potential politik kommunikation philosophie kultur investoren finanzwelt wirtschaft kredit menschenwürde internet bildung geld allgemein ethik die sicht von anderen vertrauen kreditwirtschaft zum nachdenken geldsystem sprache mikrokredite medien innenansicht 5 werte für deutschland ideologie
Nur wer Geld hat, bekommt auch Kredit. So war es bisher, aber wird es so bleiben? Im Geldgewerbe verschieben sich durch die Niedrigzinsphase die Horizonte. Zu viel Geld ist im Umlauf. Jetzt werden auf einmal Fragen aufgeworfen, welche bisher quasi...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Gastbeitrag: Wer fragt, wird sanktioniert 23.10.2014 17:28:11

politikerin neue nicht-regierung ökonomie leben finanzen hartz iv schreiben wach auf deutschland keine satire bundeskanzlerin moral überleben gesellschaft gesetzgeber empathie staatsgewalt nicht-regierung aktuell solidarität vergangenheit traurige zeiten politik politikdarsteller parteien protest kommunikation bundesanstalt für arbeit (ba) philosophie menschen kultur hartz-gesetze menschenwürde internet bildung menschlichkeit demokratie allgemein ethik die sicht von anderen gastbeitrag zum nachdenken geldsystem angela merkel sprache arbeitsmarkt medien innenansicht 5 werte für deutschland ideologie
Schon nach den ersten drei Sätzen ist mir das Messer in der Hosentasche auf gegangen … klingt natürlich fürchterbar gewalttätig, ist aber nur mein persönlicher Ausdruck von Wut. Immer wieder stelle ich mir bildlich vor, wie die Damen und Herren...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Babylonia 27.10.2015 05:56:48

schreiben keine satire arroganz europa moral überleben gesellschaft gesetzgeber menschliches zusammenleben staatsgewalt aktuell solidarität vergangenheit kontinent flüchtlinge politik eu €u kommunikation philosophie menschen kultur menschenwürde internet bildung integration allgemein ethik die sicht von anderen zum nachdenken babylon usa medien innenansicht €uropa babylonische stimmengewirr ideologie
Würde ich an einen Gott glauben, müsste ich doch meinen Glauben heute revidieren. Die Bibel hat ja keinen Autor, den man jetzt irgendwie ‘haftbar’ machen könnte, aber irgendwie angenehm wäre es doch. Und es wäre auch leichter, irgend wie. Die...Meh... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Politik der Peinlichkeit 01.01.2015 17:53:39

ökonomie leben finanzen hartz iv schreiben wach auf deutschland keine satire fachkräftemangel moral überleben gewerkschaften gesellschaft gesetzgeber aktuell solidarität traurige zeiten politik gesundheit politikdarsteller parteien protest kommunikation philosophie menschen kultur hartz-gesetze wirtschaft menschenwürde internet bildung allgemein ethik die sicht von anderen jubiläum zum nachdenken sozial-kill sprache arbeitsmarkt medien innenansicht 5 werte für deutschland ideologie
Gerade einen Artikel von heute in der Süddeutschen gelesen und sofort stellt sich die grundsätzliche Frage: “Ist dieses Elends-Jubiläum überhaupt tauglich für solch einen Tag? Immerhin feiern wir gerade den ersten Tag eines neuen Jahres.” Aber es werden genau zu...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Gastbeitrag aus dem Spiegelfechter … VERARSCHUNG??? 18.11.2014 09:02:07

ökonomie leben finanzen hartz iv schreiben wach auf deutschland keine satire moral überleben gesellschaft gesetzgeber staatsgewalt aktuell solidarität verhöhnung der menschlichkeit vergangenheit traurige zeiten politik grundsicherung rente arbeiten parteien protest kommunikation peter hartz philosophie menschen kultur hartz-gesetze menschenwürde internet bildung allgemein ethik die sicht von anderen gastbeitrag arbeit zum nachdenken sprache arbeitsmarkt terrortheater medien innenansicht 5 werte für deutschland eliten ideologie
Wer das Wort “Verarschung” jetzt als anstößig empfindet, sollte sich wohl ein neues Wort für diesen Beitrag aussuchen, ich stelle es gerne zur Diskussion bereit. Nach dem ersten Video werden viele vielleicht nicht mehr die Muse haben, sich noch ein...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Das Nicht-Arbeitsministerium 15.12.2015 09:28:13

ökonomie leben finanzen hartz iv schreiben wach auf deutschland keine satire moral überleben gesellschaft gesetzgeber spd aktuell solidarität traurige zeiten politik grundsicherung rente agenda 2010 kommunikation menschen hartz-gesetze andrea nahles menschenwürde internet bildung allgemein bundesministerin ethik die sicht von anderen zum nachdenken sozial-kill fehlbesetzung sprache arbeitsmarkt medien innenansicht 5 werte für deutschland ideologie
Da ich nicht mit dem Düsenjäger durch die Kinderstube gedüst bin, fällt es mir natürlich schwer, auf Frauen verbal und/oder mit geschriebenen Worten auf Frauen ein zu prügeln. Bei Andrea Nahles tut es dies aber nicht, denn diese absolut politische...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Planspiele gegen die Wut der Regierten? 23.11.2014 09:56:33

ökonomie leben finanzen hartz iv schreiben wach auf deutschland keine satire moral überleben gesellschaft gesetzgeber staatsgewalt aktuell vergangenheit traurige zeiten politik grundsicherung rente protest kommunikation philosophie menschen kultur hartz-gesetze wirtschaft demonstration menschenwürde internet bildung online-demonstration allgemein ethik medienhetze die sicht von anderen armut zum nachdenken 10 jahre hartz-gesetze sozial-kill sprache arbeitsmarkt terrortheater medien innenansicht 5 werte für deutschland ideologie
Sandkastenplanungen sind im Militär gang und gäbe. In der Politik werden Überlegungen meist in sogenannten “Thinktanks” vorgenommen. Hier jedoch wurden quasi Außenstehende für ein Generationen-Spiel auf geboten. Im Artikel werden wohl die Teilnehmer angedeutet, aber die wirkliche Zusammensetzung wurde mal...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

9 Minuten, die man sich ‘gönnen’ sollte – Antworten auf Griechenland 15.07.2015 16:02:54

ökonomie leben finanzen wach auf deutschland keine satire moral überleben gesellschaft gesetzgeber €uro-krise staatsgewalt aktuell solidarität traurige zeiten politik €uro-kritik €u-politik eu parteien protest kommunikation philosophie campact miese und erfreuliche tage wirtschaft demonstration menschenwürde internet bildung online-demonstration allgemein ethik die sicht von anderen petition griechenland zum nachdenken geldsystem sozial-kill sprache terrortheater medien innenansicht 5 werte für deutschland ideologie
 (Insgesamt 416 mal gelesen, Heute 1 mal gelesen)... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Die Einsamkeit der Stubenfliege 22.10.2014 11:43:58

wirtschaftliche zwänge ökonomie leben finanzen bildhauer hartz iv schreiben wach auf deutschland keine satire moral überleben gesellschaft gesetzgeber autoren staatsgewalt die schwarze null aktuell solidarität vergangenheit regisseure traurige zeiten politik gesundheit kommunikation philosophie menschen kultur hartz-gesetze wirtschaft schauspieler menschenwürde internet bildung wirtschaftliche interessen allgemein ethik ein experiment die sicht von anderen maler eine stubenfliege arbeit kulturschaffende zum nachdenken geldsystem sprache arbeitsmarkt medien innenansicht 5 werte für deutschland ignoranz ideologie
Ich sitze nach dem Aufstehen am Computer und lese erst einmal die Mails, dann die Schlagzeilen der Medien, dann die geposteten Nachrichten auf Facebook und mitten drin sind dann plötzlich diese dämlich Gedanken, was passieren würde, ‘wenn bei mir plötzlich...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Noch mal davongekommen 17.11.2015 17:25:48

furcht abwechslungslosigkeit prosa kurzgeschichten kismet überleben humor unruhe hoffnung spannung entspannung berlin aufregung allgemeines abenteuer unterhaltung gedichte lyrik eintönigkeit geschichten langeweile
Ein Karpfen schwamm im Teich herum und fand es auf die Dauer dumm, daß Abwechslung kaum war geboten. Nur hin und wieder sah er Poten, wenn Enten schwammen hin und her. Oft sagt er sich: was will man mehr! Doch … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com