Tag suchen

Tag:

Tag heimat

Zuckerschnutentag 17.02.2019 16:50:00

geburtstag heimat pferde natur
Nachmittagsspaziergang mit Resada...... mehr auf svanvithe.blogspot.com

Blogparade #sonntagsglück No. 7: Drei gute Gründe, den Westen zu lieben! 17.02.2019 00:01:53

blogparade allgemein #sonntagsglück frühling heimat netzwerken für blogger
An Wochenenden wie diesen liebe ich meine zweite Heimat hier im Westen noch ein bisschen mehr als sonst! Am Freitag bin ich bei strahlendem Sonnenschein vom Textbüro nach Hause gefahren. Das allein war schon ganz großartig. Und kurz bevor ich zuhause ankam, habe ich tatsächlich die ersten Inline-Skater des Jahres überholt … ohne Jacke un... mehr auf soulsistermeetsfriends.com

Gefiedertes… 16.02.2019 11:14:59

viechereien schönheit reiherenten federvieh dies und das gedanken allgemein gefiedertes spätwinter tierisches spatz haubentaucher flora und fauna sperling vögel 1 tegernsee sonstiges heimat gänsesäger fotografie kleiber natur südbayern viecher inspiration wasservögel
… Da verschläft jemand den wunderschönen Spätwintertag. Nun ja, der ungewöhnlich milde Sonnenschein kann auch ordentlich müde machen… … Köpfchen in das Wasser, Schwänzchen in die Höh!… … „Nur ja nix verkommen lassen!“, denkt sich Herr Spatz und pfriemelt die letzten Körner aus dem Meisenknödel… …... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Abenteuer Bahnfahren in Deutschland – ein Ausflug mit der BOB (Bayerische Oberland Bahn)… 15.02.2019 10:28:29

schönheit autobiographisches dies und das reisen schliersee gedanken allgemein bahnfahren in deutschland gesellschaft flora und fauna 1 pleiten pech und pannen sonstiges heimat ausflug bahnfahrt fotografie zugfahrt abenteuer zugfahrt bayerische oberland bahn kritische.gedanken wanderung bob
… Das Fahren mit der BOB gleicht jedesmal einem Lotteriespiel… Mittwoch nachmittag wollte ich an den Tegernsee, ein bisserl spazieren gehen, und fand mich pünktlich am Münchner Hbf ein. Das erste, was mir auffiel, war, dass der BOB-Zug nach Füssen, der vom Nebengleis hätte fahren sollen, ersatzlos ausfiel. Na, das geht ja schon gut los,... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Der Jungfernflug (Teil 2)… 14.02.2019 13:45:48

wilde zeiten schönheit wildes.weib autobiographisches alleinflug dies und das gedanken allgemein unterwössen wilde jahre jungernflug segelfliegen abenteuer 1 fliegerisches erinnerungen sonstiges heimat fliegen erzählungen fotografie segelflugschule unterwössen inspiration
… Nach einer ausgedehnten und sehr feucht-fröhlichen Freiflug-Feier am Abend zuvor, die wieder einmal bis in die frühen Morgenstunden gedauert hatte, durfte ich den ganzen langen Tag über lediglich die Schulmaschinen mit den sogenannten Lepos, den Rückholfahrzeugen, von der Landebahn zum Startplatz bugsieren und dort durch zu checken. Nicht e... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Eine andere Art der Liebe – Erzählung (Schluss) 14.02.2019 08:30:25

literatur zyklus erzählung meine weiteren werke belletristik jahrmarkt in der stadt gesellschaft frauen liebe männer ehe leseprobe heimat satire augsburg-zyklus buch 90er jahre
[Zum 1. Teil]   Eine andere Art der Liebe Eine Erzählung (Schluss) Die nicht mehr junge Bedienung geht zu dem Mann hinüber. Besitzergreifend hebt er seine Arme. Sie lässt sich von ihm an ihrer Hüfte umfas­sen, während sie in seinen … Weiter... mehr auf klammerle.wordpress.com

Schöne Momente... 13.02.2019 21:28:00

heimat natur bäume
... mehr auf svanvithe.blogspot.com

Länger als sonst ist nicht für immer ~ Pia Ziefle 13.02.2019 16:21:35

pia ziefle länger als sonst ist nicht für immer heimat artikel / buchvorstellung / rezension wurzeln
„Länger als sonst ist nicht für immer“ – ist das nicht ein wundervoller Titel? Das Cover ist sehr gediegen und der Roman an sich ist nicht zum schnellen Weglesen gedacht, sondern zum Nachdenken, zum Entschleunigen. Literarisch und anspruchsvoll, dennoch mit Charakteren die sich im Leserherz tief einnisten. Ich wusste nach der H... mehr auf literatwo.de

Der Jungfernflug (Teil 1)… 11.02.2019 21:21:24

wilde zeiten schönheit autobiographisches dies und das gedanken allgemein segelfliegen wilde-weib-jahre wildes weib 1 fliegerisches erinnerungen sonstiges heimat erzählungen segelflugschule unterwössen menschen
… Wenn man sich im Rentenstand befindet, kann man schon auch mal auf krause Ideen kommen. So fasste ich vor einer Weile den festen Entschluss, meine Bude mal ordentlich zu entrümpeln und auf Vordermann zu bringen. Allerdings als eine Art Langzeitprojekt, immer schön langsam und gemütlich, ja keinen Stress aufkommen lassen! Deshalb begann ich ... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Labyrinthe – Eine Erzählung aus der Heimat (Teil 2) 09.02.2019 09:57:39

sprache literatur zyklus der autor erzählung belletristik jahrmarkt in der stadt gesellschaft experiment labyrinth experimente erinnerungen heimat wandern mein dorf westliche wälder augsburg
Labyrinthe Eine Erzählung aus der Heimat Beachtlich sind die zahlreichen Tierarten im Na­turschutzgebiet, wobei besonders zu erwähnen sind: das Damwild, Reh- und Schwarzwild, Hase, Fasan und Rebhuhn, aber auch die weniger auf­fälligen Tierarten wie Marder, Iltis, Fledermaus, Igel, Eich­hörnchen, Fuchs … ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Eine andere Art der Liebe – Erzählung (Teil 9) 07.02.2019 08:30:17

literatur zyklus erzählung meine weiteren werke belletristik jahrmarkt in der stadt gesellschaft frauen liebe ehe männer leseprobe heimat satire augsburg-zyklus buch 90er jahre
[Zum 1. Teil]   Eine andere Art der Liebe Eine Erzählung (Teil 9) Jetzt brauchte sie nur noch ein Kind oder besser zwei, um den Moment festzumauern, der ihr Frei­heit war, auf den sie seit ihrer Pubertät hingearbei­tet hatte: Dann … Weiterle... mehr auf klammerle.wordpress.com

Der Tanz der Schäffler… 07.02.2019 00:58:56

bayerische geschichte schönheit pest-epidemie 1517 bayerische legenden münchner geschichte tanz dies und das kunst gedanken allgemein brauchtum gesellschaft geschichte schäffler-tanz 1 sonstiges heimat bayern fotografie tradition muenchen menschen südbayern inspiration
… zählt für mich zu den schönsten Münchner Traditionen… … Laut Legende wurde München im Jahr 1517 von einer furchtbaren Pest-Epidemie heimgesucht. Viele tausend BewohnerInnen fielen der verheerenden Seuche zum Opfer. Die Überlebenden waren mutlos, niedergeschlagen, voller Trauer ob der schier ungezählten Toten, sie wagten sich ang... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Winterzauber im Nymphenburger Schlosspark… 06.02.2019 00:59:48

parkspaziergang schönheit autobiographisches dies und das kunst gedanken allgemein winter zauber der jahreszeiten winterzauber nymphenburg nymphenburger schlosspark flora und fauna 1 sonstiges heimat münchen jahreszeiten fotografie inspiration
… Am Sonntag hatte es ca. fünfzehn Stunden lang ununterbrochen geschneit. Nachdem sich am Montag morgen die grauen Wolken verzogen hatten, war München in eine dicke, weiße Schneedecke gehüllt. So machte ich mich nach dem Mittagessen samt Kamera auf den Weg in den großen Park der Nymphenburger Schlossanlage. Eigentlich wollte ich nur eine klei... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Was ist Heimat? Ein neuer Roman über die Frage: Kann ein zugewanderter Afrikaner Deutschland seine Heimat nennen? 05.02.2019 11:38:46

kunst und kultur online literatur diskussion deutsche pressemitteilungen heimat freizeit hobby und freizeit aktivitäten
... mehr auf inar.de

Die Tegernseer Montgolfiade (2)… 05.02.2019 00:17:04

schönheit autobiographisches montgolfieren dies und das reisen gedanken allgemein winter ballonglühen bad wiessee gesellschaft staunen heissluftballons 1 tegernseer ballonglühen tegernsee sonstiges heimat bayern fotografie menschen südbayern festival der heissluftballonfahrer inspiration tegernseer montgolfiade
… Nach der fulminanten Lasershow tummelte sich das Publikum eifrig in dem kleinen Dörfchen aus Ess- und Trinkbuden, das an der Bad Wiesseer Seepromenade aufgebaut worden war. Auf einer Bühne sorge die Bigband Jazzrausch mit viel Virtuosität für gute Stimmung… … Währenddessen bauten fleißige BallonfahrerInnen und Helfer still und l... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Die Tegernseer Montgolfiade,… 03.02.2019 17:47:05

schönheit autobiographisches dies und das kunst gedanken allgemein lasershow winter ballonglühen bad wiessee gesellschaft heissluftballons 1 show tegernseer ballonglühen tegernsee sonstiges heimat bayern fest fotografie südbayern festival der heissluftballonfahrer inspiration tegernseer montgolfiade lichtshow
… ein stets im Winter statt findendes Festival der Heissluftballonfahrer, ist mittlerweile schon so etwas wie eine Tradition geworden. Den Höhepunkt der mehrtägigen Veranstaltung, einer interessanten Mixtur aus Ballonfahrten, musikalischen Show-Einlagen und allerlei Schmankerln in fester und flüssiger Form, ist das abendliche Ballonglühen am ... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Labyrinthe – Eine Erzählung aus der Heimat (Teil 1) 03.02.2019 10:47:32

sprache literatur zyklus der autor erzählung belletristik jahrmarkt in der stadt gesellschaft experiment labyrinth experimente erinnerungen heimat wandern mein dorf westliche wälder augsburg
Labyrinthe Eine Erzählung aus der Heimat   „Wer versteht die Welt?“ „Nur, wer sich selbst versteht.“ Goethe, Märchen Der Naturpark Augsburg – Westliche Wälder umfasst eintausendeinhundertfünfundsieb­zig Quadratkilometer Fläche. Er wird im Osten durch den Lauf der Wertach und der Schmut­ter, … ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Würzburger Original: Der Nachtwächter 01.02.2019 15:10:41

erlebnisführungen schmankerl kultur & events historisch schorsch tour kultur & events würzburger originale erlebnis humor folo lebensart franken stadtführung lustig historie häcker karl geschichte straßenkabarett wahrzeichen marktbärbel geschichten kluft nachtwächter-stüble altstadt führung sehenswürdigkeiten nachtwächter heimat tradition touristen kabarett spaziergang fränkische mundart kultur typisch fränkisch einheimische würzburg stadtgeschichte fränkisch
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Eine andere Art der Liebe – Erzählung (Teil 8) 31.01.2019 09:50:10

literatur zyklus erzählung meine weiteren werke belletristik jahrmarkt in der stadt gesellschaft frauen liebe ehe männer leseprobe heimat satire augsburg-zyklus buch 90er jahre
[Zum 1. Teil]   Eine andere Art der Liebe Eine Erzählung (Teil 8) Am Heiligen Abend vor zwei Jahren war das gewesen. Er erinnerte sich gut. Es wurde viel ge­trunken. Claras damals schon recht wirre Mutter war bereits in die … Weiterlesen ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Sport, Spannung und viel Gaudi, Teil 2… 30.01.2019 13:17:59

schönheit kleinpferde pferderennen dies und das kunst leitzachtal reisen gedanken wintersport ponies elbacher streitwiese allgemein humor elbach winter schlittenrennen leitzachtaler pferdeschlittenrennen sportliches spannung gaudi haflinger flora und fauna sportliche gaudi 1 sonstiges pferdesport heimat fischbachau bayerisches katlblut bayern fotografie pferde südbayern inspiration
… Ohne viel Worte zu machen, möchte ich heute noch einige Impressionen vom Leitzachtaler Pferdeschlittenrennen zeigen… … Wenn man vergisst, den Sattel- bzw. Deckengurt kurz vor dem Start noch einmal nachzuziehen, dann kann es schon passieren, dass man „den Boden küssen“ muss. 😉 Zum Glück betrug die „Fallhöhe̶... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Sport, Spannung und viel Gaudi… 29.01.2019 12:16:25

viechereien schönheit dies und das kunst leitzachtal reisen gedanken ponies elbacher streitwiese allgemein freude elbach schlittenrennen leitzachtaler pferdeschlittenrennen tierisches spannung sport kaltblüter gaudi flora und fauna sportliche gaudi 1 tierfotografie sonstiges pferdesport heimat fischbachau bayern fotografie pferde menschen südbayern inspiration vollblüter
… Jeden Winter findet auf der Streitwiese bei Elbach, einem Ortsteil von Fischbachau, im Leitzachtal einige Kilometer südlich von Miesbach gelegen, das Leitzachtaler Pferdeschlittenrennen statt. Organisiert wird diese spannungsgeladene, sehr kurzweilige und sowohl für praktische wie auch „platonische“ PferdeliebhaberInnen interess... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Fragen ohne Antwort #207 29.01.2019 00:00:49

bücher blogparade vogue bier vogue - fragen ohne antwort dvd player fragen filmbloggerin books britta heidemann lesen antworten gesellschaft leselaune kölsch sport rhein disziplin vogue germany selbsttest herz passion of arts heimat fragen ohne antwort training fragebogen bücherstapel answer erfolg question netflix
Weiter geht es diese Woche mit der zweiten Hälfte von Britta Heidemanns Fragen aus der aktuellen Vouge. Ich hatte leider nicht so viel Spaß dabei, aber du vielleicht. Probier es aus!  1. Heimat ist wo das Herz ist? Dieser blöde Spruch geht mir sowas von auf die Nerven, so ausgelutscht wieder inzwischen ist. Meine Heimat … ... mehr auf passionofarts.wordpress.com

Eine sehr lieb gewonnene Erinnerung… 24.01.2019 12:53:16

brunnehof-konzerte autobiographisches dies und das erzählung gedanken allgemein erinnerung musik 1 münchner residenz sonstiges heimat bill ramsey bibi johns rückblende gitte henning menschen jazz jazzmusik
… Vor ziemlich genau dreißig Jahren nahm ich an der Steigenberger Hotelfachschule in Bad Reichenhall am vorbereitenden Kurs zur Restaurantmeister-Prüfung teil, mit Erfolg. Ich vergesse das dummerweise viel zu oft, dass ich es quasi als Quereinsteigerin in der Gastronomie mit viel Fleiß und Selbstdisziplin zur Meisterschaft gebracht, und mich ... mehr auf shelkagari.wordpress.com

All over Heimat -internationale Anthologie- 24.01.2019 08:36:57

gedruckt lyrik literatur engels prosaisch heimatanthologie anthologie kinga thoth - trelenberg said prosa geschichten heimat lütfiye güzel adrian kasnitz gedichte kade buch safiye can lyrisch weltweit international
Im Oktober 2017 schrieben Thomas Kade, Thorsten Trelenberg und ich unser Projekt „All over Heimat“ international aus. Fast anderthalb Jahre, über 1000 Mails und unzählige Arbeitsstunden später ist es nun bald soweit: Die Anthologie unter Beteiligung von 150 Autor*innen aus … ... mehr auf dingfest.wordpress.com

Eine andere Art der Liebe – Erzählung (Teil 7) 24.01.2019 08:30:19

literatur zyklus erzählung meine weiteren werke belletristik jahrmarkt in der stadt gesellschaft frauen liebe ehe männer leseprobe heimat satire augsburg-zyklus buch 90er jahre
[Zum 1. Teil]   Eine andere Art der Liebe Eine Erzählung (Teil 7) Szczesny steht auf dem Bürgersteig vor dem Ein­wohnermeldeamt. Es ist kühl. In der Nacht fiel ein wenig Schnee. Längst hat er sich in einen dickflüssi­gen, braunen Brei … Weit... mehr auf klammerle.wordpress.com

Migration… 21.01.2019 13:25:47

politik und zeitgeschehen politik dies und das einwanderung die völkermühle gedanken allgemein gesellschaft carl zuckmayer menschheitsgeschichte geschichte "des teufels general" 1 sonstiges heimat menschen kritische.gedanken kultur migration inspiration
… gibt es, seitdem vor ca. 110.000 Jahren unsere Ur-Ur-Ur-Ur-Ahnen von Afrika aus begannen, die Welt zu erkunden. Sogenannte Völkerwanderungen sind der Motor unserer Zivilisation. Ohne die Verschmelzungen diverser Kulturen, Sitten, Religionen, Gebräuche, technischer Errungenschaften und wissenschaftlicher Erkenntnisse durch Zu- und Abwanderun... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Tadaima! ただいま! 21.01.2019 07:07:41

fernbeziehung familie flug reisen arbeiten und leben in japan leben japan liebe heimat japanreisen lufthansa
Endlich komme ich dazu, euch über meine Rückkehr nach Japan zu berichten. ただいま bedeutet auf Japanisch übrigens so viel wie „Ich bin zu Hause!“ und das fasst sehr gut das Gefühl zusammen, mit dem ich hier konfrontiert wurde: Heimat. Letzte Woche Mittwoch brachten meine Eltern mich zum Flughafen in Hannover, von wo aus ich vormittags R... mehr auf travelbugsjourney.wordpress.com

Ein Zuhause für die Familie 20.01.2019 22:24:06

aus dem leben mama heimat eigenheim zuhause
Spätestens wenn die ersten eigenen Kinder da sind, denken die meisten von uns über ihr Zuhause nach. Ober wie war das bei euch? Eigentlich geht es bei den meisten Frauen ja schon in der Schwangerschaft mit dem Nestbautrieb los. Ein gemütliches Zuhause für den Nachwuchs zu schaffen, damit haben sich wahrscheinlich so gut wie alle … D... mehr auf familiendingsbums.de

Märchenschloss und Silbermond… 20.01.2019 13:35:22

schönheit bayerische geschichte ludwig ii. autobiographisches "märchenkönig" neuschwanstein dies und das winterlandschaft gedanken märchenschloss allgemein ammerland füssen winter geschichte mond hohenschwangau 1 sonstiges heimat zugroulette bayern reise fotografie alpsee südbayern inspiration voralpenland
… Nach langer Zeit trieb es mich gestern wieder einmal in die Gegend bei Füssen, genauer gesagt nach Hohenschwangau. Die Zugfahrt war ein beschauliches Dahingleiten durch eine bildschöne Winterwunderlandschaft… … Bayerns „Märchenkönig“ Ludwig II. hatte während seiner Kinder- und Jugendjahre zusammen mit seiner Mutter, ... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Nach der Schneeflut… 17.01.2019 13:46:45

wetterkapriole karwendel schönheit autobiographisches mittenwald karwendelgebiet dies und das reisen gedanken allgemein winter nordalpen schneesturm flora und fauna 1 schneechaos wetter sonstiges heimat fotografie schneeflut menschen wallgau südbayern schneekatastrophe inspiration werdenfelser land
… Kurz nach dem Jahreswechsel begann es im nördlichen Alpenraum großenteils sehr heftig zu schneien, und die Niederschläge nahmen bis zum vergangenen Sonntag kein Ende, von einer kurzen Pause in der zweiten Januarwoche einmal abgesehen. Stellenweise fielen binnen einer relativ kurzen Periode bis zu zwei Meter Neuschnee. In fünf bayerischen La... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Eine andere Art der Liebe – Erzählung (Teil 6) 17.01.2019 08:30:15

literatur zyklus erzählung meine weiteren werke belletristik jahrmarkt in der stadt gesellschaft frauen liebe ehe männer leseprobe heimat satire augsburg-zyklus buch 90er jahre
[Zum 1. Teil]   Eine andere Art der Liebe Eine Erzählung (Teil 6) Gitta hörte erst auf zu kichern, als Clara mit ihrem sandbraunen und dicken DIN C4-Umschlag von der Haustür zurückgekehrt war, unschlüssig mitten im Zimmer stehenblieb und ihrer … ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Bereits im späten 13. Jahrhundert… 15.01.2019 17:31:25

laufen bayerische geschichte schönheit stille nacht heilige nacht autobiographisches salzburger land dies und das reisen gedanken architektonisches meisterwerk allgemein südostbayern staunen geschichte nordalpen stille nacht dorf 1 oberndorf rupertiwinkel sonstiges heimat salzachbrücke fotografie joseph mohr berchtesgadener berge berchtesgadener.land franz xaver gruber salzach inspiration altes oberndorf
… gab es zwischen dem südostbayerischen Städtchen Laufen und dem österreichischen Nachbarort Oberndorf, der sich bis Ende des 19. Jahrhunderts etwa einen halben Kilometer nördlicher befunden hatte als heutzutage, einen hölzernen Steg über die Salzach. Im Laufe der Zeit wurde dieser immer wieder von teils sehr schweren Fluten zerstört. Nach ei... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Der Engel im Spiegel – Kurzgeschichte (3. Teil) 14.01.2019 08:30:13

sprache malerei literatur kurzgeschichte fragen der autor kunst erzählung meine weiteren werke doppelgänger essen leben gesellschaft geschichte italien lieblingsgeschichte meine anderen werke experiment experimente heimat scheideweg philosophie piero zeit phantastik turm
Der Engel im Spiegel „Gott ist doch nie ein Teil der Lösung. Er ist immer nur ein Teil des Problems – oft auch seine Ursache. Deshalb, ich bin mir sicher, wird man schon bald das Theologische abschaffen, Religion unter Strafe … Weiterlesen ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Der Engel im Spiegel – Kurzgeschichte (2. Teil) 13.01.2019 08:30:41

sprache malerei literatur kurzgeschichte fragen der autor kunst erzählung meine weiteren werke doppelgänger essen leben gesellschaft geschichte italien lieblingsgeschichte meine anderen werke experiment experimente heimat scheideweg philosophie piero phantastik turm
  Der Engel im Spiegel „Wenn man nun dermaßen über sich selbst nachdenkt, bleibt einem gar nichts anderes übrig, als einzusehen, dass derjenige frei handelt, der tun kann, was er will und unterlassen kann, was er will, und dass Freiheit … Weiterle... mehr auf klammerle.wordpress.com

Ein seltener Gast… 13.01.2019 00:22:09

viechereien schönheit blaumeise federvieh dies und das buchfink gedanken allgemein humor winter futterplatz fauna tierisches alter nördlicher friedhof kohlmeise buntspecht flora und fauna 1 sonstiges heimat münchen vogelbeobachtungen vogelwelt fotografie grünfink inspiration vogelfutter
… Vogelbeobachtungen im Alten Nördlichen Friedhof sind stets sehr interessant und herzerfrischend: Nicht nur kleinen Piepsern schmeckt so ein Meisenknödel gut, auch Herrn Buntspecht mundet es gar fein. Dieses Futter ist ja auch leichter zu ergattern, als wenn man immer mühselig zuerst die Rinde von den Bäumen klopfen muss. Kohl- und Blaumeise... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Das Städtchen Laufen… 12.01.2019 13:51:07

laufen bayerische geschichte schönheit loufa nocken dies und das reisen gedanken allgemein der heilige rupert südostbayern geschichte 1 rupertiwinkel sonstiges heimat bayern plätten fotografie salzach menschen südbayern inspiration salzschifffahrt
… schmiegt sich an der Grenze zu Österreich auf einer recht schmalen Halbinsel in eine kühne Schleife des Flusses Salzach. Der Ortsname hat übrigens nichts mit der Gangart zu tun, sondern ist auf das altdeutsche Wort „loufa“ für Stromschnelle zurück zu führen… … Urkundlich wird Laufen das erste Mal ca. 750 A. D. erwähn... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Rezension: „Haymatland“ von Dunja Hayali 12.01.2019 17:24:10

sachbuch umgang mit rechten heimat migration rezensionen
Die Autorin: Dunja Hayali wurde als Tochter irakischer Eltern in Datteln geboren. Nach ihrem Studium an der Deutschen Sporthochschule arbeitete sie viel für das Fernsehen. So war Moderatorin der ZDF-heute-Nachrichten und Co-Moderatorin des heute-journals. Sie moderiert das ZDF-Morgenmagazin und das ZDF-Sportstudio sowie ihre eigene Sendung „dunja h... mehr auf lesen.abs-textandmore.de

Der Engel im Spiegel – Kurzgeschichte (1. Teil) 12.01.2019 09:48:08

sprache malerei literatur kurzgeschichte fragen der autor kunst erzählung meine weiteren werke doppelgänger essen leben gesellschaft geschichte italien lieblingsgeschichte meine anderen werke experiment experimente heimat philosophie piero phantastik
Die Illustration unten  zeigt einen Ausschnitt aus der „Madonna del parto“ von Piero della Francesca, einem Fresko aus dem Jahre 1492, das in der kleinen toskanischen Ortschaft Monterchi zu besichtigen ist, wo dem Gemälde ein eigenes Museum gewidmet wurde. Ich … ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Regionale Küche: Birnen, Bohnen und Speck Eintopf aus Hamburg 11.01.2019 14:50:46

soulfood onepot eintopf rezept allgemein regionale küche kochen food heimat
Manchmal brauche ich einfach ein bisschen Heimat auf dem Teller. Regionale Küche aus Norddeutschland: Birnen, Bohnen und Speck … das ist für mich Soulfood – ideal für kalte Tage, so wie jetzt. Seit ein paar Jahren steh‘ ich total auf Eintöpfe: erst in Ruhe alles kleinschneiden, vielleicht kurz anbraten und dann köchelt das leckere Essen... mehr auf soulsistermeetsfriends.com

Personal: Ich bin hochsensibel. Und das ist ok. 11.01.2019 14:21:00

life living sensibelchen stories & places health zuzartbesaitet heimat stories & places personal
... mehr auf lookslikeperfect.blogspot.com