Tag suchen

Tag:

Tag widerstand

Straße aus dem Nichts 13.12.2019 18:13:08

polizei fernsehen andi 80 mauer stasi verkehr berlin street senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche spaziergänge widerstand nazizeit kunst gedanken podcast asyl ost-berlin cdu night on earth flã¼chtlinge wirtschaft linkspartei spandau fuãŸball 70er jahre wedding antisemitismus gesundbrunnen hauptbahnhof neukã¶lln gesellschaft rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze prenzlauer berg lichtenberg gewalt grã¼ne neonazis usa musik alexanderplatz kirche tiergarten kã¶penick prostitution ostbahnhof kreuzberg gedenken schule nazis charlottenburg juden ddr west-berlin taxi krieg ns-zeit fahrgã¤ste stadtentwicklung holocaust buch 1988 schã¶neberg politiker kriminalitã¤t slider ãœberwachung kultur trauer spionage antifaschismus typen friedrichshain
Ich hole die Neue Friedrich­straße aus der Geschichte hervor. Ich vergleiche diese Straße, die nur noch in Sätzen vorhanden ist, mit der Gegenwart der Orte, die sich nach ihr benannten, als sie noch durch die [...]... mehr auf berlinstreet.de

Es ist nichts passiert! 12.12.2019 00:55:26

polizei fernsehen andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video 80er jahre bvg autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast asyl pinox ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding antisemitismus gesundbrunnen hauptbahnhof fußball gesellschaft neukölln grüne rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis usa musik kirche medien tiergarten gedenken kreuzberg ostbahnhof prostitution schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin ddr juden taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 politiker slider kultur trauer spionage antifaschismus typen friedrichshain
Was machen Nachrichten-Redaktionen eigentlich, wenn nichts passiert ist? Also wirklich überhaupt nichts? Die Leser*innen erwarten doch, dass auf jeden Fall irgendwas veröffentlicht wird. Die Online-Redaktion des Tagesspiegel hat sich offenbar entschieden, in einem solchen Fall ... mehr auf berlinstreet.de

Sprechfunk im Netz 11.12.2019 04:31:12

polizei fernsehen andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast asyl ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus hauptbahnhof fußball gesellschaft neukölln grüne rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis usa musik kirche medien tiergarten prostitution ostbahnhof kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 politiker slider kultur trauer spionage antifaschismus typen friedrichshain
Zwölf Jahre ist es her, dass an dieser Stelle das Ende der Sendung “Sprechfunk” mit Jürgen Kuttner beklagt wurde. Eineinhalb Jahrezehnte lief sie wöchentlich auf Radio Fritz. Das Ende kam überraschend, aber Kuttner machte an [...]... mehr auf berlinstreet.de

Müll reduzieren beim Schenken #9 07.12.2019 11:23:50

plastikfrei nähen konsumkritisches achtsamkeit wegwerfgesellschaft diy widerstand konsumrausch weihnachten nachdenkliches selbst.gemacht müllvermeidung alternativen stricken plastik geschenkidee aus der küche umwelt einkaufen schenken
Die Auswahl der Geschenke zu Weihnachten bringt viele Menschen an den Rand der Verzweiflung. Es ist gar nicht so einfach anderen Menschen etwas zu schenken. Geschenktipps für feinfühlige Menschen Gutscheine erfreuen sich nicht zu unrecht immer größerer Beliebtheit. Die meisten … ... mehr auf widerstandistzweckmaessig.wordpress.com

Die alte Neue Friedrichstraße 06.12.2019 00:29:15

polizei fernsehen andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste spaziergänge widerstand nazizeit kunst gedanken podcast asyl ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus hauptbahnhof fußball gesellschaft neukölln grüne rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution ostbahnhof kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 politiker slider kultur trauer spionage antifaschismus typen friedrichshain
Wenn ich die Neue Friedrich­straße, die nicht gepflastert ist, weil es sie nicht mehr gibt, von der Burgstraße aus weiter gehen will, muss ich zwischen den Hochhäusern an der Spandauer Straße hindurch. Sie sind von [...]... mehr auf berlinstreet.de

ADAC wehrt sich gegen Klimaschutz-Pläne des Umweltbundesamtes 05.12.2019 17:16:14

co2 parteitag klimaschutz teurer widerstand tempolimit straße sorge studie bevölkerung idee bürger sparen kraftstoffe pendeln benzin deutschland treffen adac menschen spd news
Forderungen des Umweltbundesamtes für mehr Klimaschutz auf der Straße treffen auf heftigen Widerstand beim ADAC. Die Pläne wirkten wie ein "ideologischer Feldzug gegen das Auto", sagte ADAC-Vizepräsident Gerhard Hillebrand der "Süddeutschen Zeitung" (Freitagsausgabe). Zwar wolle auch der Automobilclub Fortschritte beim Klimaschutz. Diese dürften... mehr auf wirtschaft.com

Flucht vor Kontrolle nützte nichts 05.12.2019 17:00:23

pd chemnitz polizei anzeige ereignis widerstand flucht kontrolle körperverletzung sicherheit polizeibericht sachbeschädigung aktuell blaulicht chemnitz deutschland sonstiges marienberg fahndung sachsen
... mehr auf hit-tv.eu

[Video] Als deutscher Internationalist in Nordsyrien – ein Gespräch mit Felix Anton 04.12.2019 17:14:13

sdf widerstand ausland menschenrechte ypj internationalismus rojava kurdistan krieg ypg türkei
Im Norden und Osten Syriens hat sich in den vergangenen Jahren ein basisdemokratisches, sozialistisches Rätesystem etabliert. Die kurdische, arabische, christliche […] Der Beitrag [Video] Als deut... mehr auf lowerclassmagazine.blogsport.de

Wer die Verscharrten vergisst, wird ihrem Fluch nicht entkommen 03.12.2019 03:58:51

polizei fernsehen andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast asyl ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus hauptbahnhof fußball gesellschaft neukölln grüne rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution ostbahnhof kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg berlin ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 politiker slider kultur trauer spionage antifaschismus typen friedrichshain
Das Zentrum für Politische Schönheit hat am Montag eine 2,5 Meter hohe und 4 Tonnen schwere Gedenk- und Widerstandsstätte aus Edelstahl auf dem Gelände der ehemaligen Kroll-Oper errichtet – direkt zwischen Bundestag und Bundeskanzleramt. An ... mehr auf berlinstreet.de

Zwei Polizeibeamte bei Auseinandersetzung verletzt 02.12.2019 17:00:19

polizeibeamte pd chemnitz polizei verletzte schlägerei ereignis widerstand körperverletzung sicherheit polizeibericht döbeln aktuell blaulicht chemnitz festnahme deutschland sonstiges sachsen
... mehr auf hit-tv.eu

Der Stasiknast Hohenschönhausen 02.12.2019 14:00:31

polizei fernsehen andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast asyl mfs ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus hauptbahnhof fußball gesellschaft neukölln grüne orte rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution ostbahnhof kreuzberg gedenken schule überwachung nazis gedenkstätte hohenschönhausen charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 politiker hohenschönhausen slider kultur trauer spionage antifaschismus typen friedrichshain
Die 1995 gegründete Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen befindet sich an einem Ort, der auf das engste mit politischer Strafverfolgung und Justizwillkür verknüpft ist. Hier wurde nach dem Zweiten Weltkrieg zunächst ein sowjetisches Internierungslager eingerichtet, danach das sowjetische ... mehr auf berlinstreet.de

Mit Händen und Stühlen – Schlägerei in Schnellrestaurant 30.11.2019 12:44:00

anzeige schlägerei widerstand blaulicht domstraße kultur & events blaulicht würzburg
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Spurensuche 29.11.2019 13:29:07

swr widerstand ulrike folkerts dokumentation 8.mai 1945 unbekannte helden av medien dreharbeiten württembergische pfarrhauskette walter sittler stuttgart
Am 8. Mai 2020 jährt sich das Ende des Zweiten Weltkrieges zum 75.Mal. Dann wird mal wieder die Frage aufgeworfen, warum so wenig Deutsche Widerstand gegen das NS-Regime geleistet haben – und dann wird mal wieder an die wenigen Helden erinnert: Graf Stauffenberg, Georg Elser oder die Geschwister Scholl. Dabei gab es damals durchaus auch…... mehr auf wassily.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 4: «Ich bin ein Schriftsteller» 29.11.2019 09:00:00

präsidentschaftskandidat robert dickson schrift malte herwig erhoffen radovan karadzic fürsprache handzahm vernichtend massaker versuchen krux unterzeichner hinterbliebene konflikt bescheiden aufregen gefährlich abschaffen erklären katastrophal untermauern kosovo inszenieren erlebnis paramilitär leben herausschmeicheln bestrebung kriegsrecht verleihung interview deutscher buchpreis zusichern friedlich slowenien siedlungswelle rechtsnah freuen fordern deutschsprachig sympathie zu leibe rücken internationaler strafgerichtshof für das ehemalige jugoslawien verleihen symbolisch flüchtling vergeltung zu kurz kommen schreiben mutter materie offiziell fair wahlrecht massenmord nationalistisch nachvollziehen bombardieren innenpolitisch auftreten literaturwissenschaftler erhalten opfer auffassung legendär situation volk wiederentdeckt wurzeln verlagern prägen simpel beruf verbal einknicken verfahren bereichern dankesrede missverstanden bosnien-herzegowina europa schwere kost enttäuscht exzentrik fernsehen zweifel beschleichen stellungnahme ankündigen fakt behandeln verabschieden grund wahl belastend zivil befindlichkeit bevölkerung staatenbund zart peter priskil abtun sasa stanisic preis genozid betreffen zuschlagen bezeugt geschichte opferzahl unpassend darstellen schrecklich fällig luftangriff eindruck respektieren gültig schuld resignation bessern teilrepublik wiederholen dankbar griffen wehren weigern kampagne laut mensch jugoslawien gefühl tijan sila eingehen zurückhaltung regierung frauen und kinder gesprächspartner verfolgen november 2019 unabhängigkeit kompromittierend aufzeichnen interpretation informieren verlauten ehrung sacken hinweisen exkurs erzürnt verurteilt literaturnobelpreisträger ablesen schwer belgrad vorsichtig leid westeuropäer äußern relativieren austreten mutmaßen prestigeträchtig schall und rauch ausgrenzen anmerken verbrechen kriegsverbrechen vergabe leugnen harold pinter sommerlicher nachtrag zu einer winterlichen reise erbe schaden vordringen vor augen führen einseitig bombardement bezeichnen geschehen nobelpreisvergabe besuchen einsehen frankfurter buchmesse präsident unterschrift verhandeln rechtmäßigkeit kravica in tränen ausbrechen hauptstadt verständnislos bürger dramatiker kroatien politisch bissig nicht hinterm berg halten srebrenica serbe vergangenheit vergessen schwerwiegend friedensvertrag von dayton bewusst nato bill clinton kindheit öffentlichkeit rechtsextremistisch reise neuigkeiten & schnelle gedanken beeinflussen bosniaken serbien opferrechtsorganisation bedeuten abkommen von erdut faktenlage ehrenbürger kärnten person beschäftigung papst mündlich journalistisch gegenlesen nutzen zitieren bindung zerfallen stimme sanft unterschiedlich ein starkes stück einstimmig trauma aussprechen rauben anhalten erwarten entscheidung frieden literaturnobelpreis hässlich begrüßen politik undenkbar berufen rolle reisebericht vergleichen militär kontrastieren benutzen literaturkritiker ziel stadt regulär verhaspeln schwedische akademie verständigung kontrolle berichterstattung kroatisch text entführen feige toten bekannt in verbindung durchsetzen zugeben vorwurf behaupten manöver literarisch statuten bosnienkrieg zahlen geste betonen sammeln kapitel beschönigen verpflichtet bundesrepublik jugoslawien rund ums buch unmissverständlich einräumen satz akademie der wissenschaften und künste der republika srpska falle courage helfen eng unbekannt jugoslawisch staat entität objektiv kennen holocaust auslosen thematik in die geschichte eingehen biograf johannes paul ii urteil wichtig kosten anzweifeln geboren serbisch zagreb in alter frische formulierung nähern streitbar anschließen werk interessieren eine winterliche reise hochdotiert lage beuteln these intervention marcel reich-ranicki dialog empörung unterstützung einordnen kollege ablehnen beschämt kriegsverbrechertribunal versuchung alexander dorin bosnisch widerstehen scharf aufgebracht aufschrei ketzerbriefe ungeeignet großbritannien angriff zurückgeben alija izetbegovic einheit entstehen fehde kritisieren traum vereint unterschreiben aufrufen ermorden literaturbetrieb aufmerksamkeit geldsumme serbische radikale partei momo-kapor-preis hinreißen verletzend chronologisch funktionieren interesse anrichten auffordern die hornissen bildung welle veründen menschlichkeit hitzig preisgeld sarajevo soldat treffen diskutieren mitverantwortlich friedensgespräch umstritten antun verstecken gerechtigkeit für serbien autorisieren gebiet deutsche akademie für sprache und dichtung aussage distanzieren global britisch falsch zivilist arrogant reagieren unterstellen international anfechtbar schmerz montenegro truppen informationszeitalter beharren antwort kritik zwischen die fronten partei angreifen widerstand präventiv reisen verharmlosen presse gutheißen meinung vereinfacht schlag ins gesicht verhalten fall kompliziert heinrich-heine-preis angeklagter keine rolle spielen bevölkern mutmaßlich kriegsgebiet keine lust gewinnen veranlassen völkermord begegnung massaker von srebrenica entlastungszeuge grabredner herauslesen aktiv prozess patrick modiano weismachen eingestellt steigern verursacht vermitteln grenzgebiet auszeichnen goldene verdienstmedaille appell verkünden entschuldigen beurteilen mütter von srebrenica akademiemitglied skandal kosovokrieg provinz vertreten gefängnis effekt mädchen tomislav nikolic gespräch mazedonien kommentieren umsetzen schriftsteller kunst sozialistische föderative republik jugoslawien henrik petersen druck kroatienkrieg bosnien wohlwollend werdegang autor massakrieren verteidigung mitglied beweggrund konstruieren großserbien erinnerung slobodan milosevic grenze besuch indiz einsetzen nobelstiftung ans tageslicht in ein anderes licht rücken unschuldig bereisen bestehen implizieren schriftlich sprachlos präzedenzfall lebenswille krieg schaffen in frage stellen jagoda marinic beginn beleuchten bedeutsam fachlich mut furchtbar unterzeichnung bedauern verhandlung meldung wahr um die ohren fliegen den mund aufmachen racheakt slowenisch ernennen äußerung debatte jugoslawienkrieg streiter perspektive richtigstellen weinerlich region zitat irren nach sich ziehen literaturnobelpreisvergabe vorstellen vergleich dicht machen rücksicht menschenrechte ignorieren zusammenfassen uneinigkeit erkennen katholische kirche den haag irrelevant drängen nachdenken verhindern internierungslager ton tod usa emotional stellung beziehen anklagen davor zurückschrecken spannend georg-büchner-preis ahriman-verlag blödsinn beschießen nobelkomitee verteidigen legitim künstlerappell raketen ansicht leiden prominent aufschreiben rechtfertigen intensiv heraushören zwingen information anhören peter handke despektierlich deklarieren zweiter weltkrieg militärisch französisch rachemassaker dokument losgelöst eingreifen
«Ich bin ein Schriftsteller» Ich muss den heutigen Beitrag mit einer Einschränkung beginnen: Ich möchte darauf verzichten, euch den äußerst bewegten Werdegang von Peter Handke detailliert darzulegen. Das würde zu weit führen und ist für die Thematik des Literaturnobelpreises nicht relevant. Es genügt, euch mitzuteilen, dass er einer der bekannteste... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Eine Straße, die es nicht gibt 29.11.2019 00:28:01

spaziergänge schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Die Neue Friedrich­­straße soll ein Beispiel sein. Diese Straße gibt es nicht mehr. Kein Name der Stadtgegenwart erinnert an sie. Es gibt Reminiszenzen. Man kann die Straße in der Vorstellung rekonstruieren. Man kann sie hervor [...]... mehr auf berlinstreet.de

Bauernaufstand 26.11.2019 17:38:58

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden weblog antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
“Du Bauer” lautet ja ein beliebtes Schimpfwort – besonders in unserer arroganten Stadtbevölkerung. Dass dies nicht ganz unberechtigt ist, zeigte sich heute, als rund 10.000 Landwirte in Berlin demonstrierten und dabei mit etwa 8.600 Traktoren ... mehr auf berlinstreet.de

Stopp! 25.11.2019 15:38:07

marketing zerstörung aktuell verdrossenheit oberflächlichkeit konsum widerstand allgemein
Das nervt mich total! Black Friday. Konsum in Reinkultur. Geiz ist geil. Ergattere die tollsten Schnäppchen, ob du’s brauchst ist unwichtig. Kauf, kauf, kauf….. Wie blöd sind wir denn, uns von den Aufforderungen, immer mehr zu konsumieren, dazu verleiten zu lassen Dinge zu kaufen, die wir gar nicht brauchen? Was überzeugt uns davon, das... mehr auf houseboatdotlife.wordpress.com

CDU zieht Posten-Angebot an Rainer Wendt zurück 25.11.2019 00:04:55

rainer wendt telefonat sachsen-anhalt spd kanzleramt sozialdemokraten holger stahlknecht polizei widerstand menge cdu streit news sachsen innenminister
Der Innenminister von Sachsen-Anhalt, Holger Stahlknecht (CDU), hat den Streit über die Berufung des Polizei-Gewerkschaftlers Rainer Wendt zu seinem Staatssekretär beendet. Laut eines Berichtes der "Bild" (Montagsausgabe) teilte Stahlknecht Wendt in einem Telefonat am Sonntagabend mit, dass die CDU ihr Angebot zurückziehe. Stahlknecht reagiert d... mehr auf wirtschaft.com

Staatlicher Angriff auf die VVN 24.11.2019 00:00:39

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden weblog antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschisten ist die größte, älteste, überparteiliche und überkonfessionelle Organisation von Antifaschistinnen und Antifaschisten Deutschlands. Sie wurde 1947 von Überlebenden der Konzentrationslager und Gefängnissen gegründet und setzt ... mehr auf berlinstreet.de

“Können Sie sich ausweisen?” 22.11.2019 00:26:22

spaziergänge schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Wegen der Namen. Ursprüng­lich wollte ich diesen Spaziergang wegen der Namen unternehmen: Schlegel, Novalis, Eichendorff, Tieck. Tieck, den Schriftsteller – einer von Deutschlands größten, wie Arno Schmidt ihn bezeichnete – und Tieck, den Bildhauer, Söhne ... mehr auf berlinstreet.de

Einstige Radrennbahnen in Berlin 18.11.2019 00:31:46

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa friedenau kirche ns-zeit slider trauer
Wenn man an Radrennen denkt, fällt einem vor allem das Sechs-Tage-Rennen ein, das längst eingeenglischt Sixdays heißt. In Berlin findet es seit 1909 statt, von 1911 bis 1973 im Sportpalast. Doch es gab weit mehr [...]... mehr auf berlinstreet.de

Dircksen nur für Damen 15.11.2019 17:50:42

spaziergänge schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Dircksen­straße, das ist die Adresse des alten Polizeipräsidiums; dort, wo sie in den Alexanderplatz übergeht, verkauft im S-Bahn-Bogen ein Geschäft elektrische Geräte. “Nur Miele kennt das Geheimnis ewiger Jugend” steht im Fenster; unaufmerksam lese ich ... mehr auf berlinstreet.de

Der bolivianische Putsch ist kein Putsch – weil die USA ihn wollten 13.11.2019 20:24:15

militäreinsatz militär, krieg präsident kapital, ressourcen opposition bevölkerungskontrolle politik, diplomatie venezuela polizei widerstand rücktritt bolivien putsch medienkomplex spionage, attentate evo morales
Armeegeneräle, die im Fernsehen auftauchen, um den Rücktritt und die Verhaftung eines gewählten zivilen Staatsoberhauptes zu fordern, erscheinen wie ein Lehrbuchbeispiel für einen PUTSCH. Und doch präsentieren die Konzernmedien die Ereignisse am Wochenendes in Bolivien sicherlich nicht als solchen.... mehr auf radio-utopie.de

Ira Levin – The Stepford Wives 13.11.2019 09:00:00

auffallen vorleben leise vorstellungskraft offen verfechter ökonomie flüssig nett relevant leben leicht fantasie zusichern unterstützen anspielung nachbar schließen gespür destillieren frau bestaunen das wesentliche regeln mutter gegner absolvieren offenbaren uhr geschlecht blind kontext beruf verbergen 1972 missverstanden erzielen gesetz us-amerikanisch emanzipation entwickeln null und nichtig agieren diskret handlung implikation ziehen andeutung absichtlich selbstkritisch protagonistin ira levin klassisch hobby verbinden glücklich recht obsessiv schweben geschichte vermutung schmückendes beiwerk schade exakt benennen geschlechterrolle veröffentlichung einleben schnell genderrolle vorkommnis joanna eberhart pointiert schreibstil normal erfordern fokus traditionell pflegen attraktiv karrierefrau fallen brillant führen vage hausfrau anhaltspunkt aktualität hinweis aufgreifen männerfantasie zuverlässig spannung wirkung lächeln annehmen ahnen era vergessen zahllos leser bewusst roman drastisch mittel ticken ruhig unnatürlich the stepford wives vor sich gehen ahnung nebulös enthalten konkret pedantisch kontakt berufen ungenügend ziel gefahr laufen stadt militärdienst graduell bedrohen bewundern nachbarin trubel idee durchlaufen behaupten ehemann überlassen disziplin knackig vorziehen inszenierung in gefahr erhöhen zeit verbringen unmissverständlich beginnen ehe entsprechen hirn lupenrein abstempeln spekulation klassiker opposition buch fein ablenken countdown minimal familie einbüßen rezension akkurat überdurchschnittlich equal rights amendment zusammenlaufen verschiebung entstehen haushaltsaufgabe mens association wohlplatziert bundesstaat überholt anschluss fleck haushaltspflicht szene interesse weitreichend phyllis schlafly satire maximal befähigen schmutzig beziehung mittelstand freizeitgestaltung aussage verdächtig gleichstellung bewusstsein gefährdet fassade unheimlich kleinod club subtil erlenen senat kritik feministisch erscheinen widerstand vorteil sozial sexistisch erbittert leserschaft erklärung präzise kind schluss ziehen exklusiv paradies kein zweifel übersehen weiblich verlassen konkurrieren bis heute unzufriedenheit stepford jung stereotyp einfluss suchen perfektion unmenschlich bewegung ankommen hoffen im mittleren alter 5 sterne science-fiction entspringen freundlich zeitgeist erfüllung überarbeitung integrieren geschickt verfassungszusatz stoßen prophetisch nicht mit rechten dingen zugehen geheimnis lesen sicherheit das gefühl nicht loswerden zusatz autor gegenüberstehen herausfinden vorstadtidylle höflich begleiten üben ausstrahlen konstruiert mut beklemmend perfekt ausmalen gewissheit langsam prophezeien wahr erfüllen potential wort literatur schützen örtchen klar einschleichen schlüsselfigur fruchtbar unterhaltsanspruch erkennen unaufdringlich aufkommen albtraum aufbauen vorantreiben manipulation usa walter eberhart feststellen idyll überflüssig belanglos neu gehoben kontrolliert zu spät verteidigen pflicht überspitzt individuell konstruktion zwingen malerisch gattin boden vergeblich
„The Stepford Wives“ von Ira Levin erschien 1972. Damit fiel die Veröffentlichung zufällig (?) in das Jahr, in dem das Equal Rights Amendment vom US-Senat angenommen wurde. Dieser Verfassungszusatz sollte die Gleichstellung der Geschlechter in den USA vorantreiben und Frauen weitreichende Rechte zusichern, stieß in den Bundesstaaten jedoch auf erbi... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kindheit und Jugend in der DDR 12.11.2019 16:01:58

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg erinnerungen kindheit politiker jugend berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Da ich schon immer gerne lange Briefe zu meiner Verwandtschaft schrieb und meine Briefe immer gerne gelesen wurden, begann ich nach dem Fall der Mauer Geschichten aus dem Leben zu schreiben. Schon mit 16 Jahren [...]... mehr auf berlinstreet.de

Steven Harrison: Das Verleugnen der Liebe IV 12.11.2019 10:57:58

moralisieren begreifen zerstörung überleben steven harrison leugnen geschehen berühren judas rationalisieren verleugnen heiraten angst widerstand allgemein sicherheit akzeptieren ritualisieren auf dem spiel stehen liebe leblos energie enormes risiko
Judaskuss Ein anderer Mensch berührt uns, und wir heiraten. Jemand berührt uns, und unsere Familie, Freunde, Kollegen können weder begreifen noch akzeptieren, was geschieht. Jemand berührt uns, und unser ganzes Leben wird in Frage gestellt. Alles, was uns lieb und … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

#Widerstand mit Besucherrekord 11.11.2019 09:27:01

filmfestival aktuell kultur move it! dresden neustadt thalia widerstand
Die erste komplett ausverkaufte Vorstellung bescherte dem MOVE IT! Filmfestival der Film #Widerstand von Britta Schoening. Mit der Aktivistin Ingrid,[...] Der Beitrag #Widerstand mit Besucherrekord erschien zuerst auf ... mehr auf neustadt-ticker.de

Durch die Dircksenstraße 08.11.2019 20:15:01

spaziergänge schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis hackescher markt mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
In der Magazin­­­­straße bin ich stehen­­­geblieben. Die Renovierungs­arbeiten im “Druckhaus” dauern an. In Wirklichkeit sind es Verwandlungs­arbeiten. Berlin erhält eine neue Geschichte. Die Sanierungs-Architekten denken vielleicht, sie arbeiteten an der Gegenwart. Ich lebe seit 1961 ... mehr auf berlinstreet.de

Der Weg ist meist nicht das Ziel 08.11.2019 17:26:56

viehwagen palästina abwehr wehrmacht kz österreich judenvernichtung europa zeitzeuge kollektiv revolution führer siedlung aufarbeitung ägypten kriegswichtig reich selbstvernichtung normandie zug konsequenz feierlichkeiten weg berlin schuss trotzki judentransport militär ziel schlacht islam ss ausrottung holocaust religion selbstzweck kriegsverlängerung nordeifel hass wannsee vernichtungslager reichswehr demokratie soldat russland ukraine zivilist nordafrika alliierte deutsch anarchist arier jewish widerstand osten reichsbahn lebensraum parlamentarier slawen levante ethik rommel juden sudetenland wannseekonferenz armee judenfrage afrikafeldzug verteidigung krieg weißrussland vorfahrt polen stalingrad schoah nazi afrika usa kapitulation hürtgenwald hitler ns abstellgleis aachen
Weg und Ziel sind in bestimmten Fällen identisch, in den meisten Fällen nicht. Für Anarchisten gilt: Der Weg ist das Ziel, was der permanenten Revolution entspricht, die nicht mit der Trotzkis verwechselt werden darf. Auch die Arbeit von Parlamentariern in … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Freiheit ist immer total: Die Freiheit nehm ich mir ! – Der 9. November und  der Mauerfall als Folge des friedlichen Widerstands gegen staatliche Repression, Bevormundung und Freiheitsberaubung 07.11.2019 22:00:48

mauerfall 1989 geschichte deutschland zukunft wiedervereinigung 9. november 30 jahre einheit napoleon freiheit völkerschlacht besatzung einheit 2019 ddr sozialismus widerstand wende fremdherrschaft leipzig sachsen 30
Freiheit ist immer total : Die Freiheit nehm ich mir !  –   Der 9. November und  der Mauerfall als   Folge des friedlichen   Widerstands gegen staatliche Repression, Bevormundung und Freiheitsberaubung   Foto: ©Freddy Kühne          Preussische Flagge : Preussen vereinigte die freien deutschen Länder zu eine... mehr auf 99thesen.com

Taxihalte Bahnhof Zoo 05.11.2019 17:15:23

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden weblog antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Die großen Zeiten des Bahnhofs Zoo sind ja lange vorbei, heißt es. Seit 2006 ist der Hauptbahnhof der Hauptbahnhof, sein Vorgänger dort hieß noch Lehrter Bahnhof. Dieser Name rückte erst in den Hintergrund, dann verschwand [...]... mehr auf berlinstreet.de

Anarchie-Zitat des Tages – Neupublikation mit umfassendem Update 04.11.2019 18:36:15

anarchie marinaleda gewalten sinn recht geschichte gesetze schuldgeld landwirtschaft ikaria selbstverwaltung unmenschlichkeit natur politik freiheit aphorismen philosophie menschen weisheit pierre-joseph proudhon zitatsammlungen bildung demokratie bewusstsein widerstand ww1 illja trojanow schönes dreckskapitalismus befreiung wwi gott projekte dokus und vorträge eigentum herr
In einem System der Unmenschlichkeit ist der Verstoss gegen die Gesetze eine humane Maxime. Illja Trojanow – Nacht der Flucht, 1984 Eine passende Doku bezugnehmend auf aktuelle Selbstverwaltungsprojekte dazu gibt’s auch: Selbstverwaltete Projekte | Marinaleda, Spanien | Ikaria, Griechenland – … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Das könnte die Bürger verunsichern 03.11.2019 20:11:51

abstandsregel politik demokratie widerstand grüne umweltschützer naturschützer 1000 meter
Wir besorgen unser Elend mit sicherer Hand und ziemlich selbständig Der Beitrag Das könnte die Bürger verunsichern erschien zuerst auf Horst Schulte. ... mehr auf pos1tiv.de

Aufstand der Friedliebenden 03.11.2019 11:08:52

feindbild russland daniele ganser der nächste große krieg kriegsvorbereitungen demonstrationen aufstand der friedliebenden kriegshetze frieden propaganda kritischer journalismus patriotismus truppenbewegungen rubikon widerstand wehrloses volk ebook global leadership medienmanipulation artikel pazifisten usa aktuelle beiträge
Mit „Der nächste große Krieg. Hintergründe und Analysen zur medial-politischen Hetze gegen Russland“ erschien das erste Rubikon-eBook. Von Roland Rottenfußer. […] Der Beitrag Aufstand der Friedliebenden erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Zu den versunkenen Theatern 01.11.2019 00:15:14

spaziergänge schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen theater video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Vor der Michael­kirche blühten damals die Kastanien. Eine ganze Stunde saß ich ihr östlich gegenüber. “Kastanien sind tolle Bäume”, sagte ich tags darauf zu Turi, der mich manchmal fährt und Träume aus dem südlichen Persien [...]... mehr auf berlinstreet.de

Zerfall der Gesellschaft nicht wegzudenken 29.10.2019 09:45:41

kapital gesellschaft quergedachtes humanismus widerstand zerfall
Haben all jene am Ende doch Recht, daß die ungezügelte Macht des Kapitals der Motor jeder Gesellschaft zu sein scheint, ohne den sie in sich zusammenfallen wird? Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Die Kinder von Izieu 28.10.2019 00:00:13

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 frankreich fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden weblog antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Damit auch immer klar bleibt, wessen Geistes Kind die Neonazis von heute sind und warum wir sie bekämpfen müssen! Sie war’n voller Neugier, sie war’n voller Leben, Die Kinder, und sie waren vierundvierzig an der [...]... mehr auf berlinstreet.de

Rubikon eBook: Der nächste große Krieg 27.10.2019 12:15:55

internationaler terrorismus feindbild russland julian assange der nächste große krieg finanzsystem globales kapital elitenherrschaft system-change-politik waffenhandel weltherrschaft nato europäische union propaganda kritischer journalismus rubikon marktfundamentalismus widerstand jens wernicke minderheiten whistleblower kapitaldiktatur ebook global leadership krisen artikel usa aktuelle beiträge kriegssensibilisierung
Von Gunther Sosna. „Man will uns den Krieg wieder aufschwatzen, notfalls aufzwingen. Der Grund ist seit hundert Jahren derselbe: die […] Der Beitrag Rubikon eBook: Der nächste große Krieg erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

„Meine schönsten Skandale“ – Diether Dehm bei den BUCHKOMPLIZEN 25.10.2019 10:59:35

antisemitismus aufklärung die linke buchkomplizen politiker imperialismus eu musiker ramstein stasi faschismus liedermacher musikproduzent bundestag sozialismus widerstand downloads antiimperialismus friedensbewegung kommunismus neoliberalismus kapitalismus aktuelle beiträge mahnwachen
Diether Dehm ist Politiker, Liedermacher und Musikproduzent. Vor allem aber ist Dehm ein Mensch, der sich nie hat seinen Mund […] Der Beitrag „Meine schönsten Skandale“ – Diether Dehm bei den BUCHKOMPLIZEN erschien... mehr auf kenfm.de

„Meine schönsten Skandale“ – Diether Dehm bei den BUCHKOMPLIZEN (Podcast) 25.10.2019 10:56:10

antisemitismus aufklärung die linke politiker imperialismus eu musiker ramstein stasi faschismus liedermacher musikproduzent bundestag sozialismus widerstand podcast antiimperialismus friedensbewegung kommunismus neoliberalismus kapitalismus mahnwachen
Diether Dehm ist Politiker, Liedermacher und Musikproduzent. Vor allem aber ist Dehm ein Mensch, der sich nie hat seinen Mund […] Der Beitrag „Meine schönsten Skandale“ – Diether Dehm bei den BUCHKOMPLIZEN (Pod... mehr auf kenfm.de