Tag suchen

Tag:

Tag widerstand

Auto-Kuscheln mit Folgen 14.01.2020 03:15:56

polizei fernsehen andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video 80er jahre bvg autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast asyl ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding antisemitismus gesundbrunnen hauptbahnhof fußball gesellschaft neukölln grüne rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution ostbahnhof kreuzberg gedenken schule nazis überwachung charlottenburg juden ddr west-berlin taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 politiker slider kultur trauer spionage antifaschismus typen friedrichshain
Am Savignyplatz ist es recht eng. Besonders bei den Parkplätzen auf der Innenseite des Platzes. Die Autos parken dort quer und das ist auch kein Problem, wenn es normale PKWs sind. Doch der Trend zum [...]... mehr auf berlinstreet.de

Vorwärts von Brecht zu Fontane 10.01.2020 00:36:48

polizei fernsehen andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste spaziergänge widerstand nazizeit kunst gedanken podcast asyl ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus hauptbahnhof fußball gesellschaft neukölln grüne rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis usa musik kirche dorotheenstädtischer friedhof tiergarten prostitution ostbahnhof kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 feuerland politiker slider kultur trauer spionage antifaschismus typen friedrichshain
Manchmal stelle ich mir vor: Die Entschlafenen, deren Gebeine auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof an der Chausseestraße eingegraben sind, beleben eines Nachts ihre müden Knochen, stehen alle auf und erkennen sich. Da wird es manches Erstaunen ... mehr auf berlinstreet.de

Flüchtlingsfiasko: Endphase €uropa und darüber hinaus – RELOADED 09.01.2020 17:48:33

schengen dublin heiliger krieg masterplan rundumschlag familienlandsitze uncut-news christoph hörstel zitate willkommenskultur david icke dreckskapitalismus merkel geheimdienste zentralisierung geist nachrichtenspiegel respekt calais lebewesen irib schuldgeld konflikt wfp jean-paul sartre pentagon us aid legitimation leben strukturen ressourcen untergang uno schattenregierung petitionen landgrabbing völker verslummung missbrauch weltherrschaft wohlstand kriegstreiber grenzkontrollen glück agenda 2030 technik tyrannei abhandlung komfortzone natürlichkeit bombenteppiche flüchtlingswelle michael morris korpokratie konzerne bestrafung rückgrat politische korrektheit divide et impera landwirtschaft james petras rundumsicht untertänigkeit konjunktion geopolitik konsequenz umsturz individuen kurzreportagen bildung sippe menschlichkeit al kaida verlogenheit opportunismus nato demokratie sinn verbrechersyndikate neue weltordnung schweiz waffen aufklärung blutbäder russland umsetzungsphase schlepper menschenfreunde denktanks scheinheiligkeit technoschrott south front terrorhelvetien zombies militarismus querdenken jemen personenfreizügigkeit selbstbestimmung natur frankreich helfershelfer wohlstandsidiotie logistik kopp menschenfeinde lösungen gier bewusstsein rohstoffe strategeme mahmale teufelsspielzeuge heuchelei europa vollpension vatikan not korruption scheinrechtssystem strategen geld flüchtlingsfiasko who systemgläubigkeit vermögensaufteilung achtung frieden globalismus westen flüchtlinge kritik versprechen fini konsumwahn jean ziegler slums enddegeneration scheinregierungen ursachen widerstand agenda 21 asylanten überwindung vertreibung kabale kriegsplaner eifelphilosoph zivilisation wto unesco autodidaktik trägheit ablenkung dummheit jasinna propaganda soziokulturelle prpgrammierung idiotie imperialismus psychopathen dokus und vorträge versorgung eu schöpfung clash of civilizations freiheit kriegsspiele tsunami terror cia konsumismus flüchtlingskriese kampf der kulturen lethargie recht religionskrieg technospielzeuge blutlinien radikalität totalverblödung behäbigkeit manipulation raub lebendigkeit verantwortung immigrationsflut schleusen endphase usa saudi-arabien gedankenkontrolle weltunordnung staaten medien mitgefühl parteien wladimir putin deutschland kurzclips globalisierung nwo plünderung spanien willkommensgeld demonstrationen geostrategen volksverräter isis konsumisten kinder philosophie terroranschläge samuel p. huntington desinfo autarquia rotes kreuz empathie menschen symptome menschenmassen urbanisierung migration klagemauer durchblicker armee netiquette welt ignoranz politmarionetten thomas barnett gerhard wisnewski paläste national security council bilder brüssel kriegstreibereien
Während nun die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Civilizations je länger desto akuter werden, scheint einem bei Durchsicht der täglichen Netz-Berichte in Hülle und Fülle (vieles davon, auch ausserhalb des schafsmedialen Theaters, nichts weiter als unnützes Geschwurbel) … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ (Episode IX) 07.01.2020 14:00:23

besprechung imperator palpatine j. j. abrams star wars: the rise of skywalker filmkritik ben solo monumentalfilm sith review adam driver 2019 kino dritte trilogie filmbesprechung star wars: der aufstieg skywalkers kylo ren carrie fisher kritik widerstand science fiction neulich im kino film actionfilm finale leia organa daisy ridley die macht usa movie rey spielfilm jedi science-fiction
Das war dann nun der dritte Teil der dritten Star-Wars-Trilogie. Episode IX. Und obwohl (oder gerade weil) ich mich mehr als Star-Wars-Fan als als Trekkie sehe, sage ich: so möge es bitte der letzte und die Macht mit euch gewesen sein. Besprechung ist spoilerfrei für Episode IX, aber dringend nicht spoilerfrei für Episoden I-VIII. „STAR WARS ... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Zerstörtes Osdorf 07.01.2020 00:57:18

stasi mitte jugendliche kunst gedanken podcast asyl ost-berlin schöneberg night on earth cdu wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln orte rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten ostbahnhof kreuzberg charlottenburg ddr taxi krieg stadtentwicklung buch 1988 politiker spionage polizei fernsehen andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video bvg 80er jahre autonome fahrgäste widerstand nazizeit köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft grüne geschichte kriminalität gewalt usa kirche prostitution gedenken schule überwachung nazis west-berlin juden ns-zeit holocaust slider kultur trauer antifaschismus typen friedrichshain
Wer im Südwesten der Stadt aus dem S-Bahnhof Osdorfer Straße tritt, wundert sich kaum über den Namen der namensgebenden Straße davor. Zu lange ist es her, dass der Name Osdorf hier noch eine Bedeutung hatte. [...]... mehr auf berlinstreet.de

Platzrunde 03.01.2020 00:00:21

stasi mitte jugendliche spaziergänge kunst gedanken podcast asyl ost-berlin schöneberg night on earth cdu wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten ostbahnhof kreuzberg charlottenburg ddr taxi krieg stadtentwicklung buch 1988 politiker spionage polizei fernsehen andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video bvg 80er jahre autonome fahrgäste widerstand nazizeit köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft grüne geschichte kriminalität gewalt usa kirche prostitution gedenken schule überwachung nazis west-berlin juden ns-zeit holocaust slider kultur trauer antifaschismus typen friedrichshain
Die Geschichte ist unten, oben ist alles Gegenwart. Der U-Bahnhof Rosa-Luxemburg-Platz ist mit Collagen geschmückt, deren Aufklärungswert größer wäre, wenn sie nicht versuchten, Kunst zu sein. Der Obdachlose betrachtet den aufklärerischen Wandschmuck nicht, er sucht ... mehr auf berlinstreet.de

Der Fichtebunker 01.01.2020 00:45:50

stasi mitte jugendliche kunst gedanken podcast asyl ost-berlin schöneberg weltkrieg night on earth cdu wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln orte rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten ostbahnhof kreuzberg charlottenburg ddr taxi krieg stadtentwicklung buch 1988 politiker spionage polizei fernsehen andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video bvg 80er jahre autonome fahrgäste widerstand nazizeit köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft grüne geschichte kriminalität gewalt usa kirche prostitution gedenken schule überwachung nazis west-berlin juden ns-zeit holocaust slider kultur trauer antifaschismus bunker typen friedrichshain
In der Fichte­straße in Kreuzberg, zwischen Hasenheide und Urbanstraße, stößt der Passant auf ein recht merkwürdiges Bauwerk: Kreisrund, 21 Meter hoch, 55 Meter Durchmesser und ein Stahlgitter, das einmal das Dach gewesen ist. Der Zweck [...]... mehr auf berlinstreet.de

Wunderbar! 31.12.2019 11:11:00

freiheit die ich meine internet-funde offener brief arschgeigen widerstand zeichen der hoffnung austriaca staatsverbrecher kleine malicen
Das sollte mutatis mutandis auch in Österreich gegen den ORF helfen!Ein garstiger Vorsatz fürs neue Jahr Publiziert am ... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Ein bisschen Farbe in die Welt bringen 31.12.2019 00:12:20

stasi mitte jugendliche kunst gedanken podcast asyl ost-berlin schöneberg night on earth cdu wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten ostbahnhof kreuzberg charlottenburg ddr taxi krieg stadtentwicklung buch 1988 politiker spionage polizei fernsehen andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video bvg 80er jahre autonome fahrgäste widerstand nazizeit pinox köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft grüne geschichte kriminalität gewalt usa kirche prostitution gedenken wetter schule überwachung nazis west-berlin juden ns-zeit holocaust slider kultur trauer antifaschismus typen friedrichshain
Alles eine Frage der Perspektive.... mehr auf berlinstreet.de

Rosa im November 27.12.2019 00:53:35

stasi mitte jugendliche spaziergänge kunst gedanken podcast asyl ost-berlin schöneberg night on earth cdu wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten ostbahnhof kreuzberg charlottenburg ddr taxi krieg stadtentwicklung buch 1988 politiker spionage polizei fernsehen andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video bvg 80er jahre autonome fahrgäste widerstand nazizeit köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft grüne geschichte kriminalität gewalt usa kirche prostitution gedenken schule überwachung nazis west-berlin juden ns-zeit holocaust slider kultur trauer antifaschismus typen friedrichshain
Ein Sonnabend im November. Nieselregen. Wie in Wolken. Es ist 2 Uhr mittags. Wohin soll ich heute in Mitte spazieren? Im linken Fuß habe ich Gicht. Melancholien im Herzen – Gicht im Fuß: eine Parole [...]... mehr auf berlinstreet.de

Beliebtes Passwort 25.12.2019 23:02:06

stasi mitte jugendliche kunst gedanken podcast asyl ost-berlin schöneberg night on earth cdu wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten ostbahnhof kreuzberg charlottenburg ddr taxi krieg stadtentwicklung buch 1988 politiker spionage polizei fernsehen andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video bvg 80er jahre autonome fahrgäste widerstand nazizeit köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft grüne geschichte kriminalität gewalt usa kirche prostitution gedenken schule überwachung nazis west-berlin juden ns-zeit holocaust slider kultur weblog trauer antifaschismus typen friedrichshain
Fast im Jahr 2020 angekommen gibt es wieder alle möglichen Jahresrückblicke. Einer davon ist der des Potsdamer Hasso-Plattner-Instituts. Und wie jedes Jahr steht darin das beliebteste Passwort bei den Deutschen. Es lautet: 123456, gleich danach [...]... mehr auf berlinstreet.de

Chiapas: Organisierung gegen die schlechte Regierung 25.12.2019 13:26:44

ausland widerstand
Am 21.12.2019 begann das zweitägig Forum zur Verteidigung des Territoriums und der Mutter Erde. Hunderte Teilnehmer*innen aus allen Ecken Mexikos […] Der Beitrag Chiapas: Organisierung gegen die schlechte Regierung ... mehr auf lowerclassmagazine.blogsport.de

17-Jähriger schlägt junge Frau und leistet anschließend Widerstand 25.12.2019 12:32:44

anzeige schlägerei service zeugen blaulicht frau zellerau blaulicht ysenburgstraße jugend widerstand gewalt dienststelle schläge
... mehr auf wuerzburgerleben.de

[Video] Chile: Widerstand gegen Rentenreform und Repression 24.12.2019 09:41:55

ausland chile repression aufstand widerstand protest
Seit dem 17. Oktober ist die chilenische Bevölkerung im offenen Aufstand gegen den Neoliberalismus und die Regierung. Eine der zentralen […] Der Beitrag [Video] Chile: Widerstand gegen Rentenreform und Repression... mehr auf lowerclassmagazine.blogsport.de

Das alte Dreilinden 23.12.2019 07:00:00

stasi mitte jugendliche kunst gedanken dreilinden podcast asyl ost-berlin schöneberg night on earth cdu wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln orte rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten ostbahnhof kreuzberg charlottenburg ddr taxi krieg stadtentwicklung buch 1988 politiker spionage alliierte zehlendorf polizei fernsehen andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video bvg 80er jahre autonome fahrgäste widerstand nazizeit köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft grüne geschichte kriminalität gewalt usa kirche prostitution gedenken schule überwachung nazis west-berlin juden ns-zeit holocaust slider kultur trauer antifaschismus typen friedrichshain
Noch immer findet man in Berlin längst vergangene Orte, obwohl die doch im Bewusstsein sehr vieler Menschen mal eine wichtige Rolle gespielt haben. Vorbei, Geschichte, wenn auch eine gar nicht so alte. Mit der Gründung [...]... mehr auf berlinstreet.de

Direkte Wege 20.12.2019 12:52:29

stasi mitte jugendliche spaziergänge kunst gedanken podcast asyl ost-berlin schöneberg night on earth cdu wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten ostbahnhof kreuzberg charlottenburg ddr taxi krieg stadtentwicklung buch 1988 politiker spionage polizei fernsehen andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video bvg 80er jahre autonome fahrgäste widerstand nazizeit köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft grüne geschichte kriminalität gewalt usa kirche prostitution gedenken schule überwachung nazis west-berlin juden ns-zeit holocaust slider kultur trauer antifaschismus typen friedrichshain
In ihrem letzten Stück ist sich die Neue Friedrichstraße noch am ähnlichsten. Dort hat sie vorher “Hinter den Baraquen und Casernen” geheißen, noch früher “Gouverneurs-Straße” und “Bei der Pomeranzenbrücke”: alles Namen, die uns sagen, was ... mehr auf berlinstreet.de

Russland im Bann des Establishments 18.12.2019 19:00:00

biz dreckskapitalismus schuldgeld strukturen establishment szr obertanen korpokratie konzerne henry kissinger geopolitik bildung sinn russland führungspersönlichkeiten bewusstsein korruption theater who globalismus agenda widerstand kabale kabuki-theater ost-west oligarchen freiheit manipulation bankenmafia schauspiel gedankenkontrolle medien hintertanen wladimir putin überwachung nwo paradigma iwf opposition alternative menschen eliten
Der russische Präsident Wladimir Putin ist für die meisten Nationalisten/Konservativen/Populisten (NKP) einer der mächtigsten Gegner des Globalismus. Viele betrachten ihn als eine Art Befreier und Retter, welcher die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) aus Russland vertrieben hat. Für sie ist Putin der Anti-Globalist … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Falsch abgebogen 17.12.2019 04:50:38

stasi mitte jugendliche kunst gedanken podcast asyl ost-berlin schöneberg night on earth cdu wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten ostbahnhof kreuzberg charlottenburg ddr taxi krieg stadtentwicklung buch 1988 politiker spionage polizei fernsehen andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video bvg 80er jahre autonome fahrgäste widerstand nazizeit köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft grüne geschichte kriminalität gewalt usa kirche prostitution gedenken schule überwachung nazis west-berlin juden ns-zeit holocaust slider kultur trauer antifaschismus typen friedrichshain
Es gibt Momente im Leben, in denen man sich Gedanken darüber macht, ob man eigentlich zufrieden ist. Ob man das eigene Leben so lebt, wie man es möchte. Sicher, es gibt immer etwas, was man [...]... mehr auf berlinstreet.de

Straße aus dem Nichts 13.12.2019 18:13:08

stasi mitte jugendliche spaziergänge kunst gedanken podcast asyl ost-berlin schöneberg cdu night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten kreuzberg ostbahnhof charlottenburg ddr taxi krieg stadtentwicklung buch 1988 politiker spionage polizei fernsehen andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video 80er jahre bvg autonome fahrgäste widerstand nazizeit köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft grüne geschichte kriminalität gewalt usa alexanderplatz kirche gedenken prostitution schule nazis überwachung juden west-berlin ns-zeit holocaust slider kultur trauer antifaschismus typen friedrichshain
Ich hole die Neue Friedrich­straße aus der Geschichte hervor. Ich vergleiche diese Straße, die nur noch in Sätzen vorhanden ist, mit der Gegenwart der Orte, die sich nach ihr benannten, als sie noch durch die [...]... mehr auf berlinstreet.de

Es ist nichts passiert! 12.12.2019 00:55:26

stasi mitte jugendliche kunst gedanken podcast asyl ost-berlin schöneberg night on earth cdu wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten ostbahnhof kreuzberg charlottenburg ddr taxi krieg stadtentwicklung buch 1988 politiker spionage polizei fernsehen andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video bvg 80er jahre autonome fahrgäste widerstand nazizeit pinox köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft grüne geschichte kriminalität gewalt usa kirche medien prostitution gedenken schule überwachung nazis west-berlin juden ns-zeit holocaust slider kultur trauer antifaschismus typen friedrichshain
Was machen Nachrichten-Redaktionen eigentlich, wenn nichts passiert ist? Also wirklich überhaupt nichts? Die Leser*innen erwarten doch, dass auf jeden Fall irgendwas veröffentlicht wird. Die Online-Redaktion des Tagesspiegel hat sich offenbar entschieden, in einem solchen Fall ... mehr auf berlinstreet.de

Sprechfunk im Netz 11.12.2019 04:31:12

stasi mitte jugendliche kunst gedanken podcast asyl ost-berlin schöneberg night on earth cdu wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten ostbahnhof kreuzberg charlottenburg ddr taxi krieg stadtentwicklung buch 1988 politiker spionage polizei fernsehen andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video bvg 80er jahre autonome fahrgäste widerstand nazizeit köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft grüne geschichte kriminalität gewalt usa kirche medien prostitution gedenken schule überwachung nazis west-berlin juden ns-zeit holocaust slider kultur trauer antifaschismus typen friedrichshain
Zwölf Jahre ist es her, dass an dieser Stelle das Ende der Sendung “Sprechfunk” mit Jürgen Kuttner beklagt wurde. Eineinhalb Jahrezehnte lief sie wöchentlich auf Radio Fritz. Das Ende kam überraschend, aber Kuttner machte an [...]... mehr auf berlinstreet.de

Müll reduzieren beim Schenken #9 07.12.2019 11:23:50

konsumkritisches achtsamkeit weihnachten stricken plastik geschenkidee aus der küche umwelt einkaufen plastikfrei nähen wegwerfgesellschaft diy widerstand konsumrausch nachdenkliches selbst.gemacht müllvermeidung alternativen schenken
Die Auswahl der Geschenke zu Weihnachten bringt viele Menschen an den Rand der Verzweiflung. Es ist gar nicht so einfach anderen Menschen etwas zu schenken. Geschenktipps für feinfühlige Menschen Gutscheine erfreuen sich nicht zu unrecht immer größerer Beliebtheit. Die meisten … ... mehr auf widerstandistzweckmaessig.wordpress.com

Die alte Neue Friedrichstraße 06.12.2019 00:29:15

stasi mitte jugendliche spaziergänge kunst gedanken podcast asyl ost-berlin schöneberg night on earth cdu wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten ostbahnhof kreuzberg charlottenburg ddr taxi krieg stadtentwicklung buch 1988 politiker spionage polizei fernsehen andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video bvg 80er jahre autonome fahrgäste widerstand nazizeit köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft grüne geschichte kriminalität gewalt usa kirche prostitution gedenken schule überwachung nazis west-berlin juden ns-zeit holocaust slider kultur trauer antifaschismus typen friedrichshain
Wenn ich die Neue Friedrich­straße, die nicht gepflastert ist, weil es sie nicht mehr gibt, von der Burgstraße aus weiter gehen will, muss ich zwischen den Hochhäusern an der Spandauer Straße hindurch. Sie sind von [...]... mehr auf berlinstreet.de

ADAC wehrt sich gegen Klimaschutz-Pläne des Umweltbundesamtes 05.12.2019 17:16:14

klimaschutz teurer straße bürger kraftstoffe pendeln benzin treffen news co2 parteitag widerstand tempolimit sorge studie bevölkerung idee sparen deutschland adac menschen spd
Forderungen des Umweltbundesamtes für mehr Klimaschutz auf der Straße treffen auf heftigen Widerstand beim ADAC. Die Pläne wirkten wie ein "ideologischer Feldzug gegen das Auto", sagte ADAC-Vizepräsident Gerhard Hillebrand der "Süddeutschen Zeitung" (Freitagsausgabe). Zwar wolle auch der Automobilclub Fortschritte beim Klimaschutz. Diese dürften... mehr auf wirtschaft.com

Flucht vor Kontrolle nützte nichts 05.12.2019 17:00:23

anzeige flucht sicherheit polizeibericht aktuell blaulicht sonstiges marienberg sachsen pd chemnitz polizei ereignis widerstand kontrolle körperverletzung sachbeschädigung chemnitz deutschland fahndung
... mehr auf hit-tv.eu

[Video] Als deutscher Internationalist in Nordsyrien – ein Gespräch mit Felix Anton 04.12.2019 17:14:13

sdf ausland kurdistan krieg türkei widerstand menschenrechte ypj internationalismus rojava ypg
Im Norden und Osten Syriens hat sich in den vergangenen Jahren ein basisdemokratisches, sozialistisches Rätesystem etabliert. Die kurdische, arabische, christliche […] Der Beitrag [Video] Als deut... mehr auf lowerclassmagazine.blogsport.de

Wer die Verscharrten vergisst, wird ihrem Fluch nicht entkommen 03.12.2019 03:58:51

stasi mitte jugendliche kunst gedanken podcast asyl ost-berlin schöneberg night on earth cdu wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten ostbahnhof kreuzberg charlottenburg ddr taxi krieg berlin stadtentwicklung buch 1988 politiker spionage polizei fernsehen andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video bvg 80er jahre autonome fahrgäste widerstand nazizeit köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft grüne geschichte kriminalität gewalt usa kirche prostitution gedenken schule überwachung nazis west-berlin juden ns-zeit holocaust slider kultur trauer antifaschismus typen friedrichshain
Das Zentrum für Politische Schönheit hat am Montag eine 2,5 Meter hohe und 4 Tonnen schwere Gedenk- und Widerstandsstätte aus Edelstahl auf dem Gelände der ehemaligen Kroll-Oper errichtet – direkt zwischen Bundestag und Bundeskanzleramt. An ... mehr auf berlinstreet.de

Der Stasiknast Hohenschönhausen 02.12.2019 14:00:31

stasi mitte jugendliche kunst gedanken podcast asyl mfs ost-berlin schöneberg night on earth cdu wirtschaft linkspartei antisemitismus hauptbahnhof neukölln orte rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten ostbahnhof kreuzberg charlottenburg ddr taxi krieg stadtentwicklung buch 1988 politiker hohenschönhausen spionage polizei fernsehen andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video bvg 80er jahre autonome fahrgäste widerstand nazizeit köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft grüne geschichte kriminalität gewalt usa kirche prostitution gedenken schule überwachung nazis gedenkstätte hohenschönhausen west-berlin juden ns-zeit holocaust slider kultur trauer antifaschismus typen friedrichshain
Die 1995 gegründete Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen befindet sich an einem Ort, der auf das engste mit politischer Strafverfolgung und Justizwillkür verknüpft ist. Hier wurde nach dem Zweiten Weltkrieg zunächst ein sowjetisches Internierungslager eingerichtet, danach das sowjetische ... mehr auf berlinstreet.de

Zwei Polizeibeamte bei Auseinandersetzung verletzt 02.12.2019 17:00:19

verletzte schlägerei sicherheit polizeibericht döbeln aktuell blaulicht festnahme sonstiges sachsen polizeibeamte pd chemnitz polizei ereignis widerstand körperverletzung chemnitz deutschland
... mehr auf hit-tv.eu

Mit Händen und Stühlen – Schlägerei in Schnellrestaurant 30.11.2019 12:44:00

anzeige schlägerei blaulicht blaulicht widerstand domstraße kultur & events würzburg
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Spurensuche 29.11.2019 13:29:07

swr 8.mai 1945 unbekannte helden dreharbeiten württembergische pfarrhauskette walter sittler widerstand ulrike folkerts dokumentation av medien stuttgart
Am 8. Mai 2020 jährt sich das Ende des Zweiten Weltkrieges zum 75.Mal. Dann wird mal wieder die Frage aufgeworfen, warum so wenig Deutsche Widerstand gegen das NS-Regime geleistet haben – und dann wird mal wieder an die wenigen Helden erinnert: Graf Stauffenberg, Georg Elser oder die Geschwister Scholl. Dabei gab es damals durchaus auch…... mehr auf wassily.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 4: «Ich bin ein Schriftsteller» 29.11.2019 09:00:00

präsidentschaftskandidat robert dickson schrift malte herwig erhoffen radovan karadzic fürsprache handzahm vernichtend massaker versuchen krux unterzeichner hinterbliebene konflikt bescheiden aufregen gefährlich abschaffen erklären katastrophal untermauern kosovo inszenieren erlebnis paramilitär leben herausschmeicheln bestrebung kriegsrecht verleihung interview deutscher buchpreis zusichern friedlich slowenien siedlungswelle rechtsnah freuen fordern deutschsprachig sympathie zu leibe rücken internationaler strafgerichtshof für das ehemalige jugoslawien verleihen symbolisch flüchtling vergeltung zu kurz kommen schreiben mutter materie offiziell fair wahlrecht massenmord nationalistisch nachvollziehen bombardieren innenpolitisch auftreten literaturwissenschaftler erhalten opfer auffassung legendär situation volk wiederentdeckt wurzeln verlagern prägen simpel beruf verbal einknicken verfahren missverstanden dankesrede bereichern europa bosnien-herzegowina schwere kost enttäuscht fernsehen exzentrik zweifel beschleichen stellungnahme ankündigen fakt behandeln verabschieden wahl grund zivil belastend bevölkerung befindlichkeit staatenbund zart peter priskil sasa stanisic abtun preis genozid zuschlagen betreffen geschichte bezeugt unpassend opferzahl schrecklich darstellen fällig luftangriff respektieren eindruck gültig schuld resignation wiederholen teilrepublik bessern wehren griffen dankbar weigern kampagne laut mensch jugoslawien gefühl tijan sila eingehen zurückhaltung regierung frauen und kinder gesprächspartner verfolgen november 2019 unabhängigkeit kompromittierend aufzeichnen interpretation informieren verlauten ehrung sacken hinweisen exkurs erzürnt verurteilt literaturnobelpreisträger ablesen schwer belgrad vorsichtig leid westeuropäer äußern relativieren austreten mutmaßen prestigeträchtig schall und rauch ausgrenzen anmerken verbrechen vergabe kriegsverbrechen leugnen harold pinter sommerlicher nachtrag zu einer winterlichen reise erbe schaden vordringen vor augen führen einseitig bombardement bezeichnen nobelpreisvergabe geschehen besuchen einsehen frankfurter buchmesse präsident unterschrift verhandeln rechtmäßigkeit kravica in tränen ausbrechen hauptstadt verständnislos bürger dramatiker politisch kroatien bissig nicht hinterm berg halten srebrenica serbe vergessen vergangenheit schwerwiegend friedensvertrag von dayton nato bewusst bill clinton kindheit öffentlichkeit rechtsextremistisch reise neuigkeiten & schnelle gedanken beeinflussen bosniaken serbien opferrechtsorganisation bedeuten abkommen von erdut faktenlage ehrenbürger kärnten person beschäftigung papst mündlich journalistisch nutzen gegenlesen zitieren zerfallen bindung stimme unterschiedlich sanft ein starkes stück einstimmig trauma aussprechen rauben erwarten anhalten entscheidung literaturnobelpreis frieden hässlich begrüßen politik undenkbar berufen rolle vergleichen reisebericht militär benutzen kontrastieren literaturkritiker ziel stadt regulär verhaspeln schwedische akademie verständigung berichterstattung kontrolle kroatisch text entführen feige toten bekannt in verbindung durchsetzen zugeben vorwurf behaupten manöver literarisch statuten bosnienkrieg zahlen geste betonen sammeln kapitel beschönigen verpflichtet bundesrepublik jugoslawien rund ums buch unmissverständlich einräumen satz akademie der wissenschaften und künste der republika srpska falle courage helfen eng unbekannt jugoslawisch staat entität objektiv kennen holocaust auslosen thematik in die geschichte eingehen biograf johannes paul ii urteil wichtig kosten anzweifeln geboren serbisch zagreb in alter frische formulierung nähern streitbar anschließen werk interessieren eine winterliche reise lage hochdotiert these beuteln intervention marcel reich-ranicki dialog empörung unterstützung kollege einordnen ablehnen beschämt versuchung kriegsverbrechertribunal widerstehen bosnisch alexander dorin scharf aufschrei aufgebracht ungeeignet ketzerbriefe großbritannien angriff zurückgeben einheit alija izetbegovic entstehen unterschreiben traum vereint kritisieren fehde aufrufen ermorden literaturbetrieb aufmerksamkeit geldsumme serbische radikale partei hinreißen momo-kapor-preis verletzend chronologisch funktionieren interesse auffordern anrichten die hornissen welle bildung veründen menschlichkeit hitzig preisgeld soldat sarajevo treffen mitverantwortlich diskutieren friedensgespräch umstritten verstecken antun gerechtigkeit für serbien gebiet autorisieren deutsche akademie für sprache und dichtung aussage distanzieren global zivilist falsch britisch arrogant unterstellen reagieren international schmerz anfechtbar montenegro truppen informationszeitalter beharren antwort zwischen die fronten kritik partei angreifen widerstand präventiv reisen verharmlosen presse gutheißen vereinfacht meinung schlag ins gesicht verhalten kompliziert fall heinrich-heine-preis angeklagter keine rolle spielen bevölkern mutmaßlich kriegsgebiet keine lust veranlassen gewinnen völkermord massaker von srebrenica begegnung entlastungszeuge grabredner herauslesen aktiv prozess patrick modiano weismachen steigern eingestellt verursacht vermitteln grenzgebiet auszeichnen goldene verdienstmedaille appell verkünden entschuldigen beurteilen mütter von srebrenica akademiemitglied skandal kosovokrieg provinz vertreten gefängnis effekt mädchen tomislav nikolic gespräch mazedonien kommentieren umsetzen schriftsteller sozialistische föderative republik jugoslawien kunst henrik petersen druck kroatienkrieg bosnien wohlwollend werdegang verteidigung massakrieren autor mitglied großserbien konstruieren beweggrund slobodan milosevic erinnerung grenze indiz besuch nobelstiftung einsetzen ans tageslicht in ein anderes licht rücken unschuldig bereisen implizieren bestehen schriftlich sprachlos präzedenzfall lebenswille krieg schaffen in frage stellen jagoda marinic beleuchten beginn mut fachlich bedeutsam furchtbar unterzeichnung bedauern verhandlung meldung wahr um die ohren fliegen den mund aufmachen racheakt slowenisch ernennen äußerung debatte jugoslawienkrieg streiter perspektive richtigstellen weinerlich region zitat irren nach sich ziehen literaturnobelpreisvergabe vorstellen vergleich dicht machen rücksicht menschenrechte ignorieren zusammenfassen uneinigkeit erkennen katholische kirche den haag irrelevant drängen nachdenken verhindern internierungslager ton tod usa emotional stellung beziehen anklagen davor zurückschrecken spannend georg-büchner-preis ahriman-verlag beschießen blödsinn nobelkomitee verteidigen legitim künstlerappell raketen ansicht leiden prominent aufschreiben rechtfertigen intensiv heraushören zwingen information anhören peter handke despektierlich deklarieren zweiter weltkrieg militärisch französisch rachemassaker dokument losgelöst eingreifen
«Ich bin ein Schriftsteller» Ich muss den heutigen Beitrag mit einer Einschränkung beginnen: Ich möchte darauf verzichten, euch den äußerst bewegten Werdegang von Peter Handke detailliert darzulegen. Das würde zu weit führen und ist für die Thematik des Literaturnobelpreises nicht relevant. Es genügt, euch mitzuteilen, dass er einer der bekannteste... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Eine Straße, die es nicht gibt 29.11.2019 00:28:01

spaziergänge schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Die Neue Friedrich­­straße soll ein Beispiel sein. Diese Straße gibt es nicht mehr. Kein Name der Stadtgegenwart erinnert an sie. Es gibt Reminiszenzen. Man kann die Straße in der Vorstellung rekonstruieren. Man kann sie hervor [...]... mehr auf berlinstreet.de

Bauernaufstand 26.11.2019 17:38:58

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden weblog antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
“Du Bauer” lautet ja ein beliebtes Schimpfwort – besonders in unserer arroganten Stadtbevölkerung. Dass dies nicht ganz unberechtigt ist, zeigte sich heute, als rund 10.000 Landwirte in Berlin demonstrierten und dabei mit etwa 8.600 Traktoren ... mehr auf berlinstreet.de

Stopp! 25.11.2019 15:38:07

marketing zerstörung aktuell verdrossenheit oberflächlichkeit konsum widerstand allgemein
Das nervt mich total! Black Friday. Konsum in Reinkultur. Geiz ist geil. Ergattere die tollsten Schnäppchen, ob du’s brauchst ist unwichtig. Kauf, kauf, kauf….. Wie blöd sind wir denn, uns von den Aufforderungen, immer mehr zu konsumieren, dazu verleiten zu lassen Dinge zu kaufen, die wir gar nicht brauchen? Was überzeugt uns davon, das... mehr auf houseboatdotlife.wordpress.com

CDU zieht Posten-Angebot an Rainer Wendt zurück 25.11.2019 00:04:55

rainer wendt telefonat sachsen-anhalt spd kanzleramt sozialdemokraten holger stahlknecht polizei widerstand menge cdu streit news sachsen innenminister
Der Innenminister von Sachsen-Anhalt, Holger Stahlknecht (CDU), hat den Streit über die Berufung des Polizei-Gewerkschaftlers Rainer Wendt zu seinem Staatssekretär beendet. Laut eines Berichtes der "Bild" (Montagsausgabe) teilte Stahlknecht Wendt in einem Telefonat am Sonntagabend mit, dass die CDU ihr Angebot zurückziehe. Stahlknecht reagiert d... mehr auf wirtschaft.com

Staatlicher Angriff auf die VVN 24.11.2019 00:00:39

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden weblog antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschisten ist die größte, älteste, überparteiliche und überkonfessionelle Organisation von Antifaschistinnen und Antifaschisten Deutschlands. Sie wurde 1947 von Überlebenden der Konzentrationslager und Gefängnissen gegründet und setzt ... mehr auf berlinstreet.de

“Können Sie sich ausweisen?” 22.11.2019 00:26:22

spaziergänge schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa kirche ns-zeit slider trauer
Wegen der Namen. Ursprüng­lich wollte ich diesen Spaziergang wegen der Namen unternehmen: Schlegel, Novalis, Eichendorff, Tieck. Tieck, den Schriftsteller – einer von Deutschlands größten, wie Arno Schmidt ihn bezeichnete – und Tieck, den Bildhauer, Söhne ... mehr auf berlinstreet.de

Einstige Radrennbahnen in Berlin 18.11.2019 00:31:46

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 fernsehen video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken asyl rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi wirtschaft linkspartei hauptbahnhof neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre grüne prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten ostbahnhof kreuzberg taxi krieg spionage mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt usa friedenau kirche ns-zeit slider trauer
Wenn man an Radrennen denkt, fällt einem vor allem das Sechs-Tage-Rennen ein, das längst eingeenglischt Sixdays heißt. In Berlin findet es seit 1909 statt, von 1911 bis 1973 im Sportpalast. Doch es gab weit mehr [...]... mehr auf berlinstreet.de

Reblog: Vom Staat als verbindendem Regulativ 19.08.2013 17:40:49

biz ordo ab chao system gleichberechtigung banken zentralisten sozialgefüge plutokratie volk bürgerrechte nationen jean ziegler herrschaft brecht zentralbanken staatenbund gesellschaft recht regierung paragraphenverdreher brüssel herrschaft des volkes zentralisierung soziologie ausgrenzung bürger grundrechte weltregierung jean-claude juncker neue weltordnung diktatur gesellschaftskritik steuerparadiese rockefeller globalismus regieren grundgesetz carroll quigley jürgen roth phillip georg blumenhagen unrecht globalisierung souveränität technokraten regulativ emrk rechtswesen rechtsstaatlichkeit ffe kausalitätsgesetz herrschaftsstrukturen menschlichkeit demokratie 1984 uncategorized bilderberger widerstand völkerrecht freimaurer asozial gleichwertigkeit stéphane hessel mainstream allgemeine erklärung der menschenrechte novus ordo seclorum zentralismus aem zivilgesellschaft technokratie parasit blutadel dämonen exterritorialität gedankenverbrecher menschenrechte massenmedien lethargie gewalt staaten max frisch verfassung ignoranz
Dank an Autor Dude und die Förderer und Video-Optimierer des Nachrichtenspiegel! ⋅ 15. April 2013 ⋅ Tags:  1984, AEM, Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Asozial, Ausgrenzung, Banken, Bilderberger, BIZ, Blutadel, Brecht, Brüssel, Bürger, Bürgerrechte, Carroll Quigley, Dämonen, Demokratie, Diktatur, EMRK, Exterritorialität, FFE... mehr auf mekorr.wordpress.com