Tag suchen

Tag:

Tag wahnsinn

Der Wert der Werte 12.09.2019 16:03:55

börse donald trump journalismus wahnsinn psyche dunkle gedanken
„Wenn die ARD-Tagesschau in Format, Tonfall und Darbietung einer echten Nachricht darüber berichtet, welche Folgen die oft sehr gedankenlosen bis dummen Tweets von Präsident Donald Trump für die Kurse an der Börse haben„, sagte der Vorübergehende zu seinem Zeitgenossen, „dann weißt du genau, welchen Wert die dort gehandelten Werte... mehr auf tamagothi.wordpress.com

Widder und Wahnsinn: die Befürchtung der Margarete Stokowski 11.09.2019 10:26:13

lilith zwillinge personen schütze aufklärung astrologie magisches denken chiron wahnsinn saturn spiegel online margarete stokowski widder uranus mond staatliche förderung
https://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/homoeopathie-staatlich-gefoerdertes-magisches-denken-a-1286056.html „Ich würde wahnsinnig werden, aber wahrscheinlich auch nur, weil ich Widder bin.“ Liebe Leserinnen und Leser, Frau Stokowski schreibt einen der in letzter Zeit inflationär auftretenden Artikel – wie üblich völlig frei von... mehr auf markustermin.wordpress.com

Erica Fischer – Aimée & Jaguar: Eine Liebesgeschichte, Berlin 1943 03.09.2019 08:00:21

ausgehen linientreu liebesbrief stundenlang form verwahren schimpfen zustand entgegenstellen einblick scharlach eltern ernst nehmen wegfallen pragmatikerin fremd mutwillig gestehen offen versuchen freundin verheiratet lebhaft konflikt zusehen gefährlich in den vordergrund gestapo gefestigt essenszuteilung erklären subjektiv festhalten suchanzeige system untermauern untergrund inszenieren erlebnis auseinandersetzung leben konfrontieren still berauscht tödlich bekannte meilenstein verdreht felice schragenheim wissenslücke antreiben fantasie frage verschonen unterstützen glück fordern abholen land anführen persönlich schließen höchstwertung strom theatralisch sympathie erreichen geliebte biografie ausdruck todestag obsession bombenangriff aufbereitung verleihen fingieren gefühlsebene realistisch flüchtling rekonstruieren jüdisch kz breslau unverständnis zusammenwohnen frau genießen leiten empfinden wagemutig stark aufs spiel setzen desinteressiert schreiben in zweifel ziehen mutter papiere bremsen verschweigen umstand fesseln einlassen faktisch anheften nachvollziehen entdeckung inhaftieren entreißen gedächtnis problem geschlecht aufgeben erhalten knapp zahl spur erleben österreich ende blind kontext situation volk rosa winkel ungewöhnlich clever antipathie einzug denunzierung prägen simpel bunkeraufenthalt verbergen begreifen verwegenheit tagebucheintrag bedürftig sensibel verschlingen odyssee romantik entziehen konvertieren halten warm problematisch lgbtq wundern überdeutlich hindern küssen affäre im inneren zeitzeuge aushängen lang glühend fallenlassen überleben an sich reißen umgehen charakter bedrohung gehören abhängen melodram kommentar grund erkundigen thematisieren zivil mitschwingen beurteilung verlieben lesbisch konzentrationslager echt positiv stationiert zurückkehren zugehörigkeit flüchten papier obsessiv betreffen schweben geschichte wahnsinn auffliegen schrecklich darstellen aimee & jaguar zurückfinden eindruck unterstreichen bezweifeln schuld dem fass den boden ausschlagen netz großzügig drittes reich wehren deutschland weigern einziehen mensch komplizin hineinspazieren gefühl abstoßend eingehen aufarbeitung herkunft ghetto anstellung opferrolle authentisch verfolgen verurteilung leseerfahrung kommandantur dabehalten schriftstück fühlen interpretativ bedürftigkeit seinen stempel aufdrücken historiker gutdeutsch geschichtslehrbuch interpretation empathie ausgesetzt einnehmen einfallsreichtum ehrung zärtlich farce schwester schwer leistun bestreiten aimee ansprechen verlaufen hilflosigkeit leid überzahl tatsache todesort parteispitze eindringlich detailliert äußern abzeichnen im gegenteil mutmaßen kämpfen unverfrorenheit eingeschworen schutz vermachen aimee & jaguar mutmaßung kennenlernen schildern enttarnen verbrechen bieder mitläuferin verteufeln leugnen verstehen rekonstruktion u-boot tschechien foto erbitten sohn mutig lebenslust verlust schaden asyl nass überzeugend lebenslustig den kopf schütteln verstärkt zärtlichkeit besitztümer trügerisch feiertage schilderung besuchen einsehen dynamik brillant führen gepäck abführen bedanken zug schritt hausfrau männermangel verzehren zerstören fragwürdig station vor die tür setzen verschleppen nacht sorgen schwerfallen hinweis stabil davonkommen werben ort belasten beschließen zuverlässig widersprechen hauptstadt wirkung herausstellen heiß gefühlsparasit lebendig annehmen krankenhaus aktuell unbeantwortet leidenschaftlich geben erfolgreich tief ahnen strafbar todesurteil wirbelwind unternehmung luftschutzbunker tragik tabu politisch nachzeichnen leisten dicht halten ermöglichen konsequenz homosexuell vergangenheit bandbreite unterlassen spitzname entartet stellen wahrnehmung bewusst betrachten ausfallen auszeichnung zuhause reise weg tatenlosigkeit wahrheitsgetreu berlin nachgeben bemühung offensiv makellos gedicht position häftling razzia bedeuten 1944 faktenlage erinnerungskultur nicht von der hand zu weisen natur erleiden große liebe identität abstrakt unternehmen beichten zeit verhohlen extrem sexuelle orientierung gelingen stimme schulisch gegensätzlich wirt benehmen wissen vergeben besitzen töten erdrücken geborgenheit einbilden sentimental zulassen struktur heimkehr konkret foltern erica fischer entscheidung bergen-belsen politik ausleben über sich hinauswachsen versprechen fähig gemeinde rolle privat güter lieben anonym übernehmen nah schweigen scheitern daneben liegen stadt beängstigend träne emotion bedrohen versorgen partnerin auswandern porträt begehen erfahren sorge festnehmen entführen real gefallen freiheit deportationsbescheid 1945 radio heimreise guten gewissens vorwurf behaupten schicken illustrieren ehemann haushalt stören tumb betonen schatten rückblickend vorziehen krankenhausaufenthalt fleckfieber bürokratisch unmissverständlich beginnen abhängig abstraktion führung schule mühle helfen austauschen unbekannt verraten erstveröffentlichen jüdisches krankenhaus unterstützer staat gemeinschaft standhaft nation kontrollieren holocaust negativ kinder dienststelle buch empfangen hinzufügen geschmeichelt trachenberh anzweifeln weit entfernt lager religion vertuschen formulierung nähern auftauchen testament anschließen flexibel stillen organisieren auseinandersetzen ausrufen annäherung zelebrieren verwehren groß-rosen lage lilly wust verwechseln these lebensmittel sicher gefälscht verarmen familie prostituieren ausliefern hungertyphus heißen stärke künstlich rezension ausrichten symbol seitenweise kriegsjahre abbilden verlangen verhaften erholen kleindung risiko gebildet ebene ehepaar verdanken hab und gut fungieren gründlich bereitschaft egoistisch fehlschlagen gunst hass entstehen unterschreiben sammlung greifbar sichtbar chronistin verwarnung aufhalten dame einarbeitung rühmen überlegung bernau ermorden freundeskreis 1939 aufmerksamkeit später judensammellager mitschuld gleichberechtigt speziell nachricht tränenbüchlein funktionieren selbstmord deportation interesse allein chaos zu tage treten nüchtern jammervoll menschlichkeit prekär zusammenhang wahrhaft fürsorge distanz soldat gewissen kindererziehung schwäche schrecken non-fiction verzweiflung mittäterin verstecken verführen wutentbrannt von innen heraus verlauf tenor produkt in gefahr bringen außer sich fur tot erklären bedürfnis günther wust akte beweisen beziehung habsucht das leben nehmen wahrnehmbar unglücklich liebesschwur strategie aussage alt global paar inhaftierung erwartungshaltung bemühen reagieren 1942 ermitteln entbrennen fassade international reizen resignieren schmerz verbringen außer stande arisch ausgeliefert deutsch angst besitz unverzichtbar drohung praktisch schockieren beharren neuigkeiten antwort gesetzgebung kritik zwangsläufig von beginn an einzelschicksal erscheinen bevölkerungsgruppe widerstand ausgangsposition sozial anfühöen druck aufbauen an sich bringen beschreibung wohnung wählen nachträglich herbeiführen präzise verhalten lebensrealität ungesund schwach retten kompliziert beschwören verlieren bedingung vereinnahmen einschalten zusammen sein steine in den weg legen begründen flüchtlingshilfe im hintergrund realität unterwandern weiblich netzwerk hübsch binden grenzübergangsschein verlassen abenteuer jude seltsam vortäuschen verfolgung abhängigkeit bewegen sexuell komplex dimension einfangen berlinerin erinnerungsstück verschwenden romanze gut gehen jung erzählen ernst zauberhaft patriarchalisch steif und fest auschwitz prozess befragung gefahr weitergeben vereinsamen rote armee romantisch rechnen psychologisch intern jaguar ankommen anmelden eingebildet erkrankung heldin vermitteln hoffen tot schenkung entsetzt wohngemeinschaft schwul mann paragraf 175 ausmaß ordnen naheliegend entwicklung unfähigkeit motivieren erinnern lohnend ansteigen niederschmetternd aufblasen bundesverdienstkreuz kümmern leben einhauchen nichts am hut haben aktivismus verschwinden 1943 aussaugen initiative unterkommen identifizieren davonjagen antwortschreiben auf die idee kommen vermuten paradox deportieren zählen schicksal zuspitzen verletzlich historisch gespräch theorie mittel zum zweck befreiung auflösung hilfe israel kriegsende autorin hingezogen fühlen warten kuss vertraute uniformiert ausfindig machen kriegsbeginn argument internieren stenotypistin sicherheit existieren herausheben kitschig zweifellos entgehen unvermögen zwischen den zeilen wahrheit anbändeln hinterfragen gezielt stattfinden tötungsmaschinerie erinnerung hineinversetzen beschützerin fräulein in not annäherungsversuch nationalsozialismus vorladen richten frei besuch intim typisch grundlegend zerbrechlich organisation der vereinten nationen für hilfe und wiedergutmachung irene gedanke möglich aufstehen unnötig unschuldig transportieren bestehen wohlwollen unterstellung festlegen unterkunft seite aufnehmen weiterleiten krieg jüdin in frage stellen tatenlos ergreifen wohnen mut individuum schlussfolgerung 4 sterne tragisch begegnen mit aller macht furchtbar bestrafen fehlen theresienstadt perfekt abzug ausmalen missglücken wecken elend handeln kalt chronik ausreise optimismus flüchtig reduzierung persönlichkeit wahr gier verklärung millionen überdauern fest überzeugt anflehen erfüllen postkarte mit offenen armen polen homosexualität liebesschnulze perspektive lesbe schützen schmälern alexander zinn lektüre umerziehungsmaßnahme liebesgeschichte bedürfen küche vorfinden im allgemeinen mischung level thema egoismus lebensfähig reichshauptstadt beschützen vorstellen umbringen nazi rücksicht nähe brief motiv fürchten australien unangenehm armutszeugnis einzigartig erkennen froh stromausfall wahnhaft teil gestatten drängen verdienen historie unzufrieden meinungsfraktion gerecht nachdenken alltag ehefrau verhindern tortur scheiden bankbeamter berichten tod usa neugier lebenszeichen emotional liebe community zurückweisen widersprüchlich bieten kirche tadellos synagoge belegen resümieren verschanzen qual nationalsozialistisch propagieren freunde in den vordergrund stellen gefühle zu spät geraten allgegenwärtig zeigen anrecht empfehlen journalistin bekommen ausstellen individuell neigen ansicht egal hitler außergewöhnlich locken hilfreich zu schulden kommen lassen sehnsucht leiden bestätigung verfehlung verhältnis zeitgeschichtlich rechtfertigen intensiv schwierig zwingen information päckchen bände sprechen zweiter weltkrieg verhaftung dokument eintreffen erzwungen fahren welt festkrallen gut situiert unterschlupf mit schimpf und schande abwegig
Homosexualität war im nationalsozialistischen Deutschland strafbar. Im Dritten Reich betrachtete man schwule Männer als entartet und als eine Bedrohung für den Staat, da man fürchtete, sie versuchten, interne Strukturen zu unterwandern und diese von innen heraus zu zerstören. Seit 1934 wurden Homosexuelle verstärkt verfolgt, interniert und ermordet... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

0,04 % CO₂ in der Luft — seit dem Jahr 1890 03.09.2019 11:48:00

plato marx josef krankheit georg maria newport system unterdrückung leben strukturen marasmus luther kommunist deutsche sklaverei pfingsten pyramide selber individuen frau ewiger aufklärung materie plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed inspiration hierarchien wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen 9/11 servus pharma moral herrschaft revolution jesus marxismus deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia lesbisch gesellschaft wahnsinn georg löding china marxist schuld deutschland mensch krishna existenz spd wahrheit am arsch vorbei arsch uganda sat reich arte geheimdienste václav havel harz rhode island erde heilung katholik satan diktatur satyre pädophil papst selbst panem et circenses bremen vergänglichkeit ostern größenwahn obama protestant politik ewigkeit kaffee gesundheit honig lügen kontrolle propaganda eu freiheit putin allein zu haus plutokraten verantwortung gautama ehe herz beharrlichkeit schwule staat gemeinschaft kinder menschen konsum hamburg illusion cafe propheten lebewesen wahrheit affe kreativität indien ego chaos menschlichkeit satire demokratie ddr russland licht veränderung schmutz krebs wahrheit ard lenin malaria geld poesie germany intuition widerstand überwindung putin allgemein ausbeutung christus schöpfung paradies gleichwertigkeit grippe überwachung tier moses armut unterhaltung heiler tot schwul gold mann geist befreiung israel sanandaj airport cdu sicherheit geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus krippe pharmamafia krieg johannes mut individuum bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein teufel elend sex gier wahrheit afrika lesbe lüge marasmus der welt mose bund kapitalismus nazi hiv massenmedien sein materialismus scheisse more tod verstand usa stalin liebe kirche medien menschheit wahrheit aids macht direkte demokratie seele energie hitler gerechtigkeit egozentrik brd wahrheit angst erlösung kampf welt
Klaus Müller! Sie konstruieren sich und den anderen Klima-Panikern aber auch sehr hübsche Meme! 😆 Zitat aus ihrer Seite, die Sie hier als Link eingestellt haben:   ***Damit stimmt die Zahl ja, aber sie war in Gewicht-Prozenten angegeben, was heute unüblich ist. Dumm gelaufen liebe Klimaskeptiker, die ihr millionenfach auf diese Sache reingefallen s... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Gefahren lauern überall 03.09.2019 00:50:00

uiuiui... feiern wahnsinn regenwald playground highspeed angewandte physik keine panik gefahr leute wahrheit irrsinn spielzeug alles wird gut! action
Danger... Sir, Yes Sir, Gefahr!Overall. Und natürlich überhaupt... und soDas Karussell auf dem 2. Bild hat's in sich, bytheway!Da muss man in Schrittgeschwindigkeitauf- und abspringen. Während der Fahrt!Unglaublich gefährlich. Das Ding ... mehr auf schnittmengen.blogspot.com

Nachrichten vom Schrullentum! 30.08.2019 01:27:09

plato marx josef krankheit georg maria newport system unterdrückung leben strukturen marasmus luther kommunist deutsche sklaverei pfingsten pyramide selber individuen frau ewiger aufklärung materie plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed inspiration hierarchien wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen 9/11 servus pharma moral revolution herrschaft jesus marxismus deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia lesbisch gesellschaft wahnsinn georg löding china marxist schuld deutschland mensch krishna existenz spd wahrheit am arsch vorbei arsch uganda sat reich arte geheimdienste václav havel harz rhode island erde heilung katholik satan diktatur satyre pädophil papst selbst panem et circenses bremen vergänglichkeit ostern größenwahn obama protestant politik ewigkeit kaffee gesundheit honig lügen kontrolle propaganda eu freiheit putin allein zu haus plutokraten verantwortung gautama herz ehe beharrlichkeit schwule staat gemeinschaft kinder menschen konsum hamburg illusion cafe propheten lebewesen wahrheit affe kreativität indien ego chaos menschlichkeit satire demokratie ddr russland licht veränderung schmutz krebs wahrheit ard lenin poesie malaria geld germany widerstand intuition überwindung putin allgemein ausbeutung christus schöpfung paradies gleichwertigkeit grippe überwachung tier moses armut unterhaltung heiler tot schwul mann gold geist befreiung israel sanandaj airport cdu sicherheit geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus krippe pharmamafia krieg johannes mut individuum bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein teufel elend sex gier wahrheit afrika lesbe lüge mose marasmus der welt bund kapitalismus nazi hiv massenmedien sein materialismus scheisse more tod verstand usa stalin liebe kirche menschheit medien wahrheit aids macht direkte demokratie seele energie hitler gerechtigkeit egozentrik brd wahrheit angst erlösung kampf welt
Eine weitere philosophische Schrulle habe ich heute entdeckt. Revisionismus, wohin ich schaue! Folgende Aussage spiegelt eine undialektische, nicht wissenschaftliche, mithin eine idealistische Vorstellung wider: *** „Seidels „Philosophie der Praxis“ geht davon aus, dass die vernünftige Reproduktion eines humanen Daseins von der Arbeit i... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

„Weg mit dem Kopftuch, ihr Frauen – zeigt euer Gesicht!“ Sowjetische Kampagne zur Befreiung der Frauen 1920-1930 28.08.2019 13:35:03

plato marx josef krankheit georg maria newport system unterdrückung leben strukturen marasmus luther kommunist deutsche sklaverei pfingsten pyramide selber individuen frau ewiger aufklärung materie plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed inspiration hierarchien wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen 9/11 servus pharma moral revolution herrschaft jesus marxismus deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia lesbisch gesellschaft wahnsinn georg löding china marxist schuld deutschland mensch krishna existenz spd wahrheit am arsch vorbei arsch uganda sat reich arte geheimdienste václav havel harz rhode island erde heilung katholik satan diktatur satyre pädophil papst selbst panem et circenses bremen vergänglichkeit ostern größenwahn obama protestant politik ewigkeit kaffee gesundheit honig lügen kontrolle propaganda eu freiheit putin allein zu haus plutokraten verantwortung gautama herz ehe beharrlichkeit schwule staat gemeinschaft kinder menschen konsum hamburg illusion cafe propheten lebewesen wahrheit affe kreativität indien ego chaos menschlichkeit satire demokratie ddr russland licht veränderung schmutz krebs wahrheit ard lenin poesie malaria geld germany widerstand intuition überwindung putin ausbeutung christus schöpfung paradies gleichwertigkeit grippe überwachung tier moses armut unterhaltung heiler tot schwul mann gold geist befreiung israel sanandaj airport cdu sicherheit geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus krippe pharmamafia krieg johannes mut individuum bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein teufel elend sex gier wahrheit afrika lesbe lüge mose marasmus der welt bund kapitalismus nazi hiv massenmedien sein materialismus scheisse more tod verstand usa stalin liebe kirche menschheit medien wahrheit aids macht direkte demokratie seele energie hitler gerechtigkeit egozentrik brd wahrheit angst erlösung kampf welt
über „Weg mit dem Kopftuch, ihr Frauen – zeigt euer Gesicht!“ Sowjetische Kampagne zur Befreiung der Frauen 1920-1930... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Wie sich doch die Zeiten ändern! 27.08.2019 22:56:19

plato marx josef krankheit georg maria newport system unterdrückung leben strukturen marasmus luther kommunist deutsche sklaverei pfingsten pyramide selber individuen frau ewiger aufklärung materie plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed inspiration hierarchien wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen 9/11 servus pharma moral revolution herrschaft jesus marxismus deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia lesbisch gesellschaft wahnsinn georg löding china marxist schuld deutschland mensch krishna existenz spd wahrheit am arsch vorbei arsch uganda sat reich arte geheimdienste václav havel harz rhode island erde heilung katholik satan diktatur satyre pädophil papst selbst panem et circenses bremen vergänglichkeit ostern größenwahn obama protestant politik ewigkeit kaffee gesundheit honig lügen kontrolle propaganda eu freiheit putin allein zu haus plutokraten verantwortung gautama herz ehe beharrlichkeit schwule staat gemeinschaft kinder menschen konsum hamburg illusion cafe propheten lebewesen wahrheit affe kreativität indien ego chaos menschlichkeit satire demokratie ddr russland licht veränderung schmutz krebs wahrheit ard lenin poesie malaria geld germany widerstand intuition überwindung putin allgemein ausbeutung christus schöpfung paradies gleichwertigkeit grippe überwachung tier moses armut unterhaltung heiler tot schwul mann gold geist befreiung israel sanandaj airport cdu sicherheit geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus krippe pharmamafia krieg johannes mut individuum bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein teufel elend sex gier wahrheit afrika lesbe lüge mose marasmus der welt bund kapitalismus nazi hiv massenmedien sein materialismus scheisse more tod verstand usa stalin liebe kirche menschheit medien wahrheit aids macht direkte demokratie seele energie hitler gerechtigkeit egozentrik brd wahrheit angst erlösung kampf welt
Achtung Sarkasmus! Wie sich doch die Zeiten geändert haben: 😆 *Die „Pressefreiheit" der bürgerlichen Gesellschaft besteht in der Freiheit für die Reichen, systematisch und zäh, tagtäglich durch Millionen von Zeitungsexemplaren die ausgebeuteten und unterdrückten Volksmassen zu betrügen, zu narren und zu korrumpieren.   Das ist jene einfache, allgem... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Das Fliegende Spaghetti Monster 26.08.2019 14:50:00

plato marx josef krankheit georg maria newport system unterdrückung leben strukturen marasmus luther kommunist deutsche sklaverei pfingsten pyramide selber individuen frau ewiger aufklärung materie plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed inspiration hierarchien wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen 9/11 servus pharma moral revolution herrschaft jesus marxismus deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia lesbisch gesellschaft wahnsinn georg löding china marxist schuld deutschland mensch krishna existenz spd wahrheit am arsch vorbei arsch uganda sat reich arte geheimdienste václav havel harz rhode island erde heilung katholik satan diktatur satyre pädophil papst selbst panem et circenses bremen vergänglichkeit ostern größenwahn obama protestant politik ewigkeit kaffee gesundheit honig lügen kontrolle propaganda eu freiheit plutokraten verantwortung gautama herz ehe beharrlichkeit schwule staat gemeinschaft kinder menschen konsum hamburg illusion cafe propheten lebewesen wahrheit affe kreativität indien ego chaos menschlichkeit satire demokratie ddr russland licht veränderung schmutz krebs wahrheit ard lenin poesie malaria geld germany widerstand intuition überwindung putin allgemein ausbeutung christus schöpfung paradies gleichwertigkeit grippe überwachung tier moses armut unterhaltung heiler tot schwul mann gold geist befreiung israel sanandaj airport cdu sicherheit geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus krippe pharmamafia krieg johannes mut individuum bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein teufel elend sex gier wahrheit afrika lesbe lüge mose marasmus der welt bund kapitalismus nazi hiv massenmedien sein materialismus scheisse more tod verstand usa stalin liebe kirche menschheit medien wahrheit aids macht direkte demokratie seele energie hitler gerechtigkeit egozentrik brd wahrheit angst erlösung kampf welt
Wenn jemand an das „Fliegende Spaghetti Monster“ glaubt, kann er ihm alles mögliche an Eigenschaften andichten: Helfer in der Not, Retter von Tod und Sünde, Weltrichter …   aus Brot und Wein kann sein „Fliegendes Spaghetti Monster“ den Leib und das Blut seiner Tochter — äääh, ne doch – seiner Schwiegermütter machen, wenn er nur … ... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Ich bin ein Anhänger des Rassismus, wenn … 24.08.2019 21:51:40

plato marx josef krankheit georg maria newport system unterdrückung leben strukturen marasmus luther kommunist deutsche sklaverei pfingsten pyramide selber individuen frau ewiger aufklärung materie plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed inspiration hierarchien wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen 9/11 servus pharma moral revolution herrschaft jesus marxismus deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia lesbisch gesellschaft wahnsinn georg löding china marxist schuld deutschland mensch krishna existenz spd wahrheit am arsch vorbei arsch uganda sat reich arte geheimdienste václav havel harz rhode island erde heilung katholik satan diktatur satyre pädophil papst selbst panem et circenses bremen vergänglichkeit ostern größenwahn obama protestant politik ewigkeit kaffee gesundheit honig lügen kontrolle propaganda eu freiheit plutokraten verantwortung gautama herz ehe beharrlichkeit schwule staat gemeinschaft kinder menschen konsum hamburg illusion cafe propheten lebewesen wahrheit affe kreativität indien ego chaos menschlichkeit satire demokratie ddr russland licht veränderung schmutz krebs wahrheit ard lenin poesie malaria geld germany widerstand intuition überwindung putin allgemein ausbeutung christus schöpfung paradies gleichwertigkeit grippe überwachung tier moses armut unterhaltung heiler tot schwul mann gold geist befreiung israel sanandaj airport cdu sicherheit geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus krippe pharmamafia krieg johannes mut individuum bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein teufel elend sex gier wahrheit afrika lesbe lüge mose marasmus der welt bund kapitalismus nazi hiv massenmedien sein materialismus scheisse more tod verstand usa stalin liebe kirche menschheit medien wahrheit aids macht direkte demokratie seele energie hitler gerechtigkeit egozentrik brd wahrheit angst erlösung kampf welt
Ich bin ein Anhänger des Rassismus, wenn … … ja, wenn und auch nur unter der Voraussetzung, daß darunter nur die biologisch objektiv-reale Tatsache verstanden wird, daß auch der Mensch zu den Säugetieren zählt, die nach ihren Arten in Untergruppen, also Rassen vorkommen. Dies mag zwar politisch nicht korrekt sein, aber es lässt sich nun... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Der Satz des Lenin 24.08.2019 17:47:42

plato marx josef krankheit georg maria newport system unterdrückung leben strukturen marasmus luther kommunist deutsche sklaverei pfingsten pyramide selber individuen frau ewiger aufklärung materie plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed inspiration hierarchien wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen 9/11 servus pharma moral revolution herrschaft jesus marxismus deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia lesbisch gesellschaft wahnsinn georg löding china marxist schuld deutschland mensch krishna existenz spd wahrheit am arsch vorbei arsch uganda sat reich arte geheimdienste václav havel harz rhode island erde heilung katholik satan diktatur satyre pädophil papst selbst panem et circenses bremen vergänglichkeit ostern größenwahn obama protestant politik ewigkeit kaffee gesundheit honig lügen kontrolle propaganda eu freiheit plutokraten verantwortung gautama herz ehe beharrlichkeit schwule staat gemeinschaft kinder menschen konsum hamburg illusion cafe propheten lebewesen wahrheit affe kreativität indien ego chaos menschlichkeit satire demokratie ddr russland licht veränderung schmutz krebs wahrheit ard lenin poesie malaria geld germany widerstand intuition überwindung putin allgemein ausbeutung christus schöpfung paradies gleichwertigkeit grippe überwachung tier moses armut unterhaltung heiler tot schwul mann gold geist befreiung israel sanandaj airport cdu sicherheit geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus krippe pharmamafia krieg johannes mut individuum bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein teufel elend sex gier wahrheit afrika lesbe lüge mose marasmus der welt bund kapitalismus nazi hiv massenmedien sein materialismus scheisse more tod verstand usa stalin liebe kirche menschheit medien wahrheit aids macht direkte demokratie seele energie hitler gerechtigkeit egozentrik brd wahrheit angst erlösung kampf welt
Der Satz des Lenin »Die einzige „Eigenschaft“ der Materie, an deren Anerkennung der philosophische Materialismus gebunden ist, ist die Eigenschaft, objektive Realität zu sein, die außerhalb und unabhängig unseres menschlichen Bewußtsein existiert.« W. I. Lenin: Materialismus und Empiriokritizismus. In: Werke, Band 14, Seite 260Lenin (Ленин) Wladimi... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Behördlicher… 23.08.2019 17:10:49

wahnsinn behörden allgemein
Wahnsinn und ich mittendrin. Ihr wisst ja das ich auf einen neuen E Rolli warte, nach der Bewilligung von der Rentenversicherung. Jetzt kommt noch die Krankenkasse an und wollen den jetzigen Rolli tauschen aber auch nur ein Standard Modell der mir ja bekanntermaßen viel zu groß ist. Was soll ich den nun mit zwei Rollstühlen?… ... mehr auf meinekleinechaosweltblogspotde.wordpress.com

„Die Militäretats müssen nicht an den amerikanischen Wahnsinn angepasst werden, sie müssen sinken.“ 23.08.2019 00:00:58

bedrohung wahnsinn georg escher tarnkappenjets klimawandel rsoplink militäretats nürnberger nachrichten sicherheit rüstungsausgaben wassernot panzer
» Die NÜRNBERGER NACHRICHTEN geben zu bedenken: „Die USA verantworten heute mehr als ein Drittel der weltweiten Rüstungsausgaben. Ihr Etat ist fast zehnmal so hoch wie der Russlands. Würde Deutschland das Zwei-Prozent-Ziel einhalten, würden auch wir Moskaus Ausgaben übertreffen. Die … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

DANKE google – Stand 20.08.2019 20.08.2019 20:28:52

fotoblogger wahnsinn foto fotografie mosi-unterwegs mosi google werner carolin google maps mosi-unterwegs.de
Solche Auszeichnungen bekommt man gerne.... mehr auf wernermoser.wordpress.de

Der Aufstand der Paganisten - Unser Tweet zum Tage 06.08.2019 14:07:00

wahnsinn tweet zum tage *keine kuscheltiere am wege aberglaube
Eine wirklich schöne Idee, mal an Bildbeispielen zu zeigen, wie es in Europa aussehen würde, wenn es nicht durch das Christentum und "Ora et Labora" aufgebaut worden wäre:Pagan France vs Catholic France pic.twitter.com/SHPFmOMW9r— Knig... mehr auf beiboot-petri.blogspot.com

Dein Glaube an deine Wertlosigkeit entspringt dem Wahnsinn! 02.08.2019 10:32:33

wahnsinn sinnlosigkeit bedingungslose liebe frieden ego kleinheit blog ein engel der stadt wertlosigkeit
Ich habe gerade im Buch in „Ein Kurs in Wundern“ gelesen. Ich habe fast geweint! Ich hatte dieses Buch schon öfter in meinen Händen und habe es nicht wirklich verstanden! Und heute habe ich eine Passage gelesen, die Zeit komplett vergessend, in der darum geht, das Glaubenssystem des Ego’s loszulassen und sich mit den Augen … ... mehr auf lebe-doch-endlich.de

Sichtweise 01.08.2019 18:46:57

wahnsinn allgemeines auto fahrrad
Ich bin hin und wieder mit dem Einwurf konfrontiert, äußerst polemisch und mit beschimpfendem Ton über meine lieben Mitverkehrsteilnehmer in ihren Autos zu sprechen und zu schreiben. Und ich gebe es zu: Begriffe wie »Motorhenker« für Autofahrer und »Lizenz zum … Weiter... mehr auf tamagothi.de

Ein Spaziergang 28.07.2019 15:31:50

krankheit wahnsinn medizin geschlossen schlüssel mastschwein freiheit geschützt tür uncategorized spaziergang pillen nachdenken tabletten
„Ich kann manchmal hören kann was andere Menschen denken. Es ist dann nicht so, dass ich sie höre als ob sie sprechen hören, sondern eher als könne ich ihre Gedanken hören. „Was denkst du, Leo? Ist es schön was sie denken?“ „Je mehr ich mich damit auseinandersetze und es wird wenn ich entspanne immer stärker, […]... mehr auf sonde7.wordpress.com

Ein Filter für die Falten … Culottes mit Sommerstrick 28.07.2019 05:45:25

sommerstrick casual wahnsinn fashionblog weiß sommeroutfit white culottes sneaker sommerstyling rosa rucksack sportlich
Den Urspungsartikel Ein Filter für die Falten … Culottes mit Sommerstrick findest Du auf diesem Blog Conny Doll Lifestyle - Fashionblog für Frauen 40plus.... mehr auf ahemadundahos.de

Eine Geschichte von Chaos-Conny auf der Suche nach dem Führerschein 21.07.2019 05:45:23

knopfleiste wahnsinn fashionblog punkte sommeroutfit sommerbraun plateausandalen rock sommerlook
Den Urspungsartikel Eine Geschichte von Chaos-Conny auf der Suche nach dem Führerschein findest Du auf diesem Blog Conny Doll Lifestyle - Fashionblog f... mehr auf ahemadundahos.de

BlogBattle No. 11 – Vergissmeinnicht 12.04.2015 12:00:47

schreiben blumen vergissmeinnicht gesellschaft geschichte wahnsinn menschlicher irrsinn blogbattle gedanken morgendlicher wahnsinn natur und kosmos sprache und schrift schwafelecke blog kurzgeschichte
Nein, so grausam. Wird Zeit, dass ich mal wieder an die Reihe komme, um ein Wort zu suchen, dass nicht so speziell ist, dass man mehrere Ideen dazu verwirklichen könnte. Doch was bleibt bei “Vergissmeinnicht” anderes übrig als entweder eine … Weiterlesen ͛... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

BlogBattle No. 22 – Fremd 28.06.2015 12:00:01

fremd humor wahnsinn blogbattle gedanken morgendlicher wahnsinn geschwafel schwarzer humor meinung gemeint gedanken gedacht blog blogging
Wer bist du denn nun schon wieder? Jeden Morgen die gleiche Leier bei dem Versuch der morgendlichen Restaurierung. Da schaut man einmal in dieses Fenster über dem Waschbecken und schon glotzt einen so ein blöder, fremder Typ an. Und wie … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Nun hat es auch mich erwischt 08.03.2015 20:18:57

wahnsinn netz - zeug misantroph gedanken geschwafel menschen tagespalaver erlebtes zitiert geraffel gedöns menschenkrams gedankenchaos zitat
Manche Leute sind echt auf Krieg aus oder darauf, sich absolut unbeliebt zu machen. Man achte darauf, welche Zitate man zitiert und wenn auch nur ein falscher Autor angeben wurde bzw. “Autor unbekannt”. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Und … ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Nörgelei am Mittwoch 29.04.2015 09:09:48

kommerz gesellschaft wahnsinn menschlicher irrsinn netz - zeug gedanken politik musik und medien kritisiert medialer auswurf tagespalaver meinung gemeint meinung kunst gender medien
Der Gender-Wahnsinn ist nun mittlerweile auch in Hollywood angekommen. Nein, es geht einfach nicht ohne Frauenquote. Sony Pictures schließt sich dem nun an und so werden die Superhelden des Marvel-Universums nun auch verweiblicht. Nein, die bisherigen weiblichen HeldInnen reichen bei … Weiterle... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

BlogBattle No. 10 – Blut 05.04.2015 12:00:38

blut gesellschaft wahnsinn der kulinarische griff in die kloschüssel blogbattle gedanken morgendlicher wahnsinn geschwafel menschen schwarzer humor gothic tagespalaver schwafelecke mitmenschliches persönliches blog dämonenkunde rezept küche kochen schwarzsauer
Des Satanbratens kleine Teufelsküche, heute mit dem Thema: Kochen mit Blut. Für schwarzbunte Genießer. Schwarzsauer Man nehme einen Menschen, hänge diesen an den Füßen auf, schneide ihm die Kehle durch, natürlich nicht ohne vorher eine große Schüssel zum auffangen des … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Gespräche X. – Kaffeebecher 28.05.2015 18:53:53

schreiben gespräche selbstgespräche gesellschaft wahnsinn menschlicher irrsinn gedanken morgendlicher wahnsinn geschwafel menschen schwarzer humor tagespalaver meinung schwafelecke morgen mitmenschliches persönliches
Morgens, halb zehn in Deutschland … Ich: Wieso ist dieser scheiß Kaffeebecher schon wieder leer? Kaffeebecher: Weil du mich ausgetrunken hast? Ich: Das wüsste ich. Kaffeebecher: Solltest du ja auch wissen, weil: Du warst es. Schon Alzheimer oder Alters-Senilität? Ich: … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Ein ganz normaler Tag 28.04.2015 05:05:04

schreiben gesellschaft geschichte wahnsinn menschlicher irrsinn gedanken morgendlicher wahnsinn geschwafel schwarzer humor tagespalaver schwafelecke mitmenschliches persönliches
Dass ich den alltäglichen Wahnsinn doch noch wiedergeben kann, verdanke ich in diesem Fall einem verschlafenen und doch müden Montag Morgen. Wenn der alltägliche Wahnsinn durchbricht und ich anfange, irgend etwas zu kritzeln, dann doch etwas wirres dabei herauskommt wie … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Foltereien 26.10.2015 17:49:50

schreiben abendlicher schwachsinn wahnsinn gedanken geschwafel tag tagespalaver geraffel gedöns arbeitstäglicher schwachsinn arbeit menschenkrams gedankenchaos urlaub montag
Wer hat nur diese unsägliche Folter erfunden, die man all gemeinhin Montag nennt? Und gerade diesen jenen welchen Montag, der nach einer kleinen Auszeit auf dem Plan steht? Und überhaupt, welcher Plan? So planlos, wieder Tag begonnen, so planlos ist … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Einfach mal: Mut haben 25.05.2016 17:59:47

zitate ranicki awards wahnsinn menschlicher irrsinn preisverleihung geschwafel medialer auswurf kommerz und politik meinung gemeint medien bieber
Mut ist das, wenn man sich etwas traut, wovor andere sich in die Hose machen. Auch wenn man gewisse Menschen nicht mag. Ihre Tätigkeit, ihr Gehabe, ihr Wesen und Auftreten in der Öffentlichkeit – mit nur wenigen Sätzen und noch … Continue reading ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Gespräche VIII. 14.04.2015 09:10:00

schreiben gespräche wahnsinn menschlicher irrsinn gedanken morgendlicher wahnsinn geschwafel schwarzer humor tagespalaver schwafelecke mitmenschliches persönliches dämonen dämon
Morgenstund hat Gold im Mund – doch Gold im Mund ist ungesund. Dieser verfluchte innere Wecker, der nur funktioniert, wenn Wochenende ist, im Urlaub und an Feiertagen – aber niemals an Arbeitstagen. Innere Uhr: Hallo aufstehen! Ich: (gähnend) Schnauze. Innere … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Met, Pfeife, Verschwörung 27.03.2015 18:55:21

fiktion gesellschaft wahnsinn menschlicher irrsinn glaube pfeife gedanken morgendlicher wahnsinn met geschwafel religion und aberglaube verschwörungstheorie schwarzer humor tagespalaver aberglaube schwafelecke persönliches wahrheit
Wie bereits schon angedroht, werden nun hier an dieser Stelle, unter Zuhilfenahme von Drogen in Form von vergorenem Honig – man nennt es Met – und Tabak aus der Pfeife nun ein, zwei kleine Verschwörungstheorien gebastelt. Da das Thema ja … Weiterlesen →... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Mediales Spektakulum 28.03.2015 11:31:19

gesellschaft wahnsinn menschlicher irrsinn netz - zeug gedanken politik musik und medien kritisiert geschwafel staat menschen medialer auswurf tagespalaver meinung gemeint kritik meinung schwafelecke bürakraten-irrsinn politic(al) menschheit medien financial & politcal
Medien, Menschen, Medien, Konsumenten, Gegner, Gegner der Gegner, andere Gegner, andere Themen – Medien, Politik und so weiter und so fort. Ein ewiges Spiel, ein Zirkus, ein Spektakel. Etwas das nie endet und wenige Nutznießer zulässt. Während die Hälfte der … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Schlachtfelder und andere Gefahren 12.08.2015 09:10:19

horoskop sieg bloggerei wahnsinn gedanken schlacht geschwafel tagebuch mediales zeugs tag tagespalaver morgendlicher schwachsinn krieg gedankenchaos
Der heutige Tag wird bestimmt von einem Schlachtfeld, dass es in sich hat nach ein paar Tagen Urlaub. Es wird ein Gemetzel geben, eine Schlacht, den härtesten Kampf des Monats: Küche aufräumen. Dafür bräuchte ich noch ein paar epische Verstärkungen. … Weit... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Rum gegoennt 27.08.2015 03:53:21

wahnsinn gedanken bundeswehr menschen tagebuch familie tagespalaver morgendlicher schwachsinn menschenkrams gedankenchaos
Es ist viel zu früh für diese Tageszeit. Verdammt, warum ist es viel zu früh? Ich will das alles nicht. Stimmt, aber ich muss es. Und ausserdem bin ich viel zu müde um zu denken. Halt, nein, doch – eines … Weiterlesen →... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Alternativlos 10.11.2015 04:47:35

schreiben wahnsinn gedanken morgendlich geschwafel mediales zeugs tagespalaver alternativlos morgendlicher schwachsinn gedankenchaos wort
Alternativlos ist nur der Tod, der Rest ist regelbar. Selbst das Wort alternativlos gab es gar nicht als solches bis dato und ist eine Neuschöpfung, um als Superlativ alles andere zu übertönen. Alternativlos ist allerdings – und das ist absolut persönlich … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Beurteilungen 29.07.2015 05:35:30

schreiben menschlicher irsinn wahnsinn geschwafel lektion sprache und schrift schwarzer humor tagespalaver gedöns abgründe morgendlicher schwachsinn menschenkrams zitat idioten
Davon mal abgesehen, dass die Menschen heute keinen Spaß mehr verstehen und immer alles bierernst hinterfragen… Nein, es geht noch weiter. Sie versuchen, einen Sinn zu finden, wo keiner ist. Wenn man einfach nur Schoten rausballert aus Jux und Spaß … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Im Irrenhaus 09.10.2012 01:49:00

form aufzug viva fidel witz sergej leben schikane bekannte probleme sofa terrasse konseuquenzen mietparteien nagellack glas erlebte sessel hals typ wahnsinn vordermann freund worte tüte calcium existenz bob hand liegestühle magnesium fragen junkies haus dinge reinstoffe zeit möbel lsd amt pflanzen ionen eingangstür dachterrasse kapitel drogen herz spaß simone menschen familie peace augen alibi mal sehen ziele revoluzzer wunsch ego absinth auffangbecken gesundheitszustand angst amphetamin wohnung silizium realität psychatriesystem oase hausverwalter stockwerke mund naseweise straße entzug nomalität körper irrenhaus blick erdgeschoss verrückt fruchtbowle irre alltag treppenhaus geschichten neugier katarina bewohner energie kurve planschbecken paradiesvogel
Ich lebe in einem Irrenhaus. Das ist kein Witz und auch kein Spaß, das ist der helle Wahnsinn. Hier leben so verrückte Menschen, Paradiesvögel, Junkies und so wenige normale Menschen, dass ich dieses Haus als Irrenhaus bezeichne, ohne mit der Wimper zu zucken. Kein bisschen! Und weil ich ganz unten im Erdgeschoss lebe, begegne ich […]... mehr auf mal7ehen.wordpress.com

Me, myself and I 18.06.2015 18:59:57

wahnsinn menschlicher irrsinn morgendlicher wahnsinn geschwafel schwarzer humor tagespalaver ich meinung gemeint persönliches leichtsinn
Eine Selbstbeschreibung? Ich über mich? Seid ihr des Wahnsinns? Aber schön, wenn ihr es nicht anders wollt: Wer ich bin? Ein ganz normaler sterblicher Mensch, der jeden Morgen aus dem Bett fällt, sich dann vor dem eigenen Spiegelbild erschrickt, um … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Noch 4 Tage … 16.10.2015 06:29:15

winter wahnsinn morgendlich geschwafel tagespalaver geraffel morgendlicher schwachsinn menschenkrams gedankenchaos urlaub
Und ich bin die Ruhe selbst. Zigarette, Schluck Met, Schluck Kaffee … verflucht, was mache ich da? Met zum Kaffee? Wie konnte das denn passieren? Ach was, egal, es existiert keine Vorschrift, dass man zum Kaffee keinen Met trinken darf … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Studie: Genie und Wahnsinn liegen dicht beisammen 10.06.2015 15:45:52

depression intelligenz mozart aristoteles wahnsinn bipolare störung psyche news & facts einstein studie wissenschaft psychologie genie schumann
In einer Studie der Universität Reykjavik sind Forscher der Frage nachgegangen, welche Menschen besonders anfällig für psychische Erkrankungen, wie Schizophrenie oder bipolare Störungen sind. Das Ergebnis scheint nun die schon lange bekannte Redewendung zu bestätigen. Um einen Zusammenhang zwischen psychischen Erkrankungen und besonders kreative... mehr auf motivate-yourself.de