Tag suchen

Tag:

Tag wahnsinn

Einkaufserlebnisse … 18.01.2020 14:28:34

tagebuch wahnsinn
Zwangsweise musste ich ja heute zum Einkaufen. Und dann auch noch in die nächste Stadt, wegen dem Diätfutter … 🙄 … Na ja, ich mich also aufgerafft und mir auch noch von Mini das Versprechen abnehmen lassen, mit ihr zum R*eal zu fahren. Okay … der Tierfutterhandel war schnell erledigt. Rein, Futter und Streu aus… ... mehr auf mijoniswelt168901410.wordpress.com

Weisheit des Tages | 18.01.2020 18.01.2020 00:00:38

zitate / weisheiten wahnsinn selbsterkenntnis salvador dali
Der einzige Unterschied zwischen einem Verrückten und mir ist der, dass ich nicht verrückt bin. Salvador Dali... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Noch ein Dementi.... 17.01.2020 18:00:00

bischöfe. kardinäle wahnsinn aus gegebenem anlass päpste am wege ironie aktuelles seltsames aus dem land der zwerge
Inzwischen hat Erzbischof Georg Gänswein noch einmal betont, daß weder der Papa emeritus noch er, den Entwurf für Signatur und Umschlagsgestaltung des Buches zuvor gesehen und abgesegnet hätten, die Meldung A. Soccis, er sei zu Papst Franziskus bestellt worden, dieser habe eine Änderung des Umschlags verlangt und Papst em. Benedikt XVI habe sich sc... mehr auf beiboot-petri.blogspot.com

Friedenszahn 17.01.2020 16:26:23

wahnsinn dunkle gedanken religion ideologie
Wie friedliebend, ja, pazifistisch doch das Gebiss eines Haifisches anmutet, wenn man es mit der „Sanftmut“ und „Friedfertigkeit“ der entfesselten Religionen der Menschen vergleicht. Und die Ideologien sind nur psychische Bastardkinder der Religionen, gewoben aus dem selben psychischen Material.... mehr auf tamagothi.wordpress.com

Die Irren, Wirren und Wahnsinnigen 15.01.2020 15:27:47

dummheit wahnsinn dunkle gedanken
„Die Irren, Wirren und Wahnsinnigen“, sagte der Vorübergehende erschöpft, „tun mit allergrößter Anspannung und unerschütterlicher Überzeugung immer wieder das Selbe, erwarten aber, dass diesmal endlich etwas anderes dabei herauskommt“.... mehr auf tamagothi.wordpress.com

Jahresrückblick 2019: Zahlen, Diagramme und ein bisschen Sentimentalität 14.01.2020 09:00:46

erol gurian the crimson empire blood song the red queens war moby dick tagebuch piktochart rezension hund im vergleich begeistern moment flucht robert e. howard michael r. fletcher beyond redemption manifest delusions leben all komposition bücherkultur-challenge challenge-fortschritt cover sinken marissa meyer winter ästhetisch weinen fazit black magician trilogy lektüreauswahl die zwerge biografie flop challenge nervig perfected selbstmord frau schmöker 2019 alex marshall lesegewohnheit anzahl historische fiktion setting russland non-fiction heiraten verzweiflung a war in crimson embers liebesszene herman melville nobels testament young adult abarbeiten chloe neill zahl ende nicholas eames debütroman paar the winter of the witch weltliteratur sprachenverteilung christina henry fleißig verfilmen paul tremblay selbstliebe experimentierfreudigkeit levana mark finn vollbremsung deutsch the long way to a small angry planet body positivity jorge nebencharakter conan marina überleben gods of blood and powder charakter krimi buddy read überraschung verfilmung anteil humor becky chambers prince of fools antiquiert buchauswahl ira levin größenunterschiede ein biss von dir positiv realität wolfgang herrndorf die fälle des iait jugendroman wahnsinn kopfgeldjäger eindruck arbeit und struktur blutdämon katherine arden tragödie gefühl werwolf gestaltung the chronicles of alice heulen genreverteilung steigern heldin erkrankung infografik leseerfahrung ausreißer hell's angel jahresrückblick mann realistische fiktion horror genderrolle ausgefeilt highlight mark lawrence brian mcclellan science-fiction zärtlich schlimm interessant blog höchstwert auswahl the band pointiert schreibstil diagramm elizabeth hall stigmata blue moon reihe annika bengtzon leseziel darkfairy seveneves herz aus stahl psychisch blogaktion jalan kendeth protagonist nobelpreis vielfalt miramonts ghost erfreulich trudi canavan fairest autorin kuss attraktiv the hour of the dragon der knochenhexer thriller breaking news liebevoll lesen bedanken bildschön fies anthony ryan autor heilung jens lossau frank schätzing respektabel markus heitz anita blake komfortzone erinnerung beziehungsmodell akzeptieren verfehlen joyce carol oates 30 fragen rezensieren tschick montagsfrage soziopath quote wortmagie's makabre high fantasy challenge enttäuschung auftragskiller ravens shadow englisch the high lord kate jarvik birch seite jens schumacher zukunftsvision riley sager genre chilli liza marklund schauerroman blood of empire blutsbande ralph sonny barger neuigkeiten & schnelle gedanken fantasy chicagoland vampires originalität januar 2020 tarnished the stepford wives laurell k. hamilton the accursed tiefstand persönlichkeit merit fehler held schönheit literatur alice böse königin exkludierend queen of fire muttersprache sternevergabe störung wert obsidian butterfly lektüre barbar vaelin al sorna erfüllend kategorie the conan chronicles sachbuch martina bookaholic the lunar chronicles statistisch frei und nicht allein edward trilogie mist finale gender beatrix gurian ergebnis folie blood and thunder alltag fotograf antagonist anomalie rachel morgan ethan literarisch prozent mond aktionswoche geschlechterverteilung gegenspieler lachkrampf emotional liebe heilen enttäuschend rückstau jagdszene tower lord hirntumor final girls motto challenge seele klassiker fotografie spitzenjahr erotik ben styke buch a head full of ghosts kim harrison diversität pageturner repräsentation binär vergewaltigung the life and art of robert e. howard neal stephenson schneewittchen statistik dick mein leben trauer troll wälzer lesebingo winternight trilogy bloody rose
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich kann es kaum glauben. Mein Jahresrückblick 2019 ist tatsächlich innerhalb der ersten zwei Wochen des Jahres 2020 fertig geworden! Ich finde, das verdient einen Tusch! Es hat sich ausgezahlt, dass ich dieses Mal sehr diszipliniert war und bereits zum Jahresende angefangen habe, mein Resümee zusammenzustellen. Übrigens, laut D... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Vom Unbeschreibbaren und essentiellen Erkenntnissen 13.01.2020 20:24:13

selbstfã¼rsorge jamie und claire gefunden just life wunschkind katja seide wahnsinn outlander lesen selbstfürsorge highland-saga bedürfnisorientierte erziehung bedã¼rfnisorientierte erziehung danielle graf diana gabaldon
Der Aufhänger für die letzten Beiträge waren meine gelesenen Reisen. Weit bin ich ja noch nicht gekommen. Und überhaupt: Wo war ich in den Wochen seither? Ich habe mich in Europa und Amerika getummelt und dabei etliche Erkundungen unternommen. Selbiges … ... mehr auf margaauwald.wordpress.com

Vor dem Kapitalismus 27.12.2019 17:33:11

frage wahnsinn kapitalismus gute nacht
Diese Politiker, die immer weiter gehende und zeitlich immer ausgedehntere Rechte für Rechteverwerter einfordern, damit es auch ja Anreize für Innovation und Kunst gebe, konnten mir noch nie erklären, wieso eigentlich das Rad erfunden wurde. Das war doch lange vor jedem Kapitalismus. Woher hat der Erfinder denn einen Anreiz für seine Erfindung geha... mehr auf tamagothi.wordpress.com

Fundstück 16.12.2019 13:00:00

aua klima angst wahnsinn aus gegebenem anlass fundstück putzmittel für rosarote brillen aktuelles der tägliche grusel klartext
Nachdem man lange nichts von ihm gehört hat, meldet sich Matthias Matussek im Deutschland- mit einem Kommentar zur aktuell grassierenden Klimahysterie zurück.Hier geht´s zum Original: ... mehr auf beiboot-petri.blogspot.com

SpielWelt: Layers of Fear 05.12.2019 17:21:58

pc-spiel rezension computer furcht 2010er review psychothriller bewertung lovecraft angst pc wahnsinn adventure horror psychologie computerspiel spielwelten. spiel poe
Man sagt Künstlern ja nach, dass bei ihnen die Linie zwischen Genie und Wahnsinn besonders fein ist. Eine Ahnung davon, wie sich das anfühlen könnte, bekommt man in „Layers of Fear“, einem clever arrangierten Horror-Abenteuer. Gesamteindruck: 4/7 Villa des Wahnsinns. Gerade bin ich durch eine Tür in einen langen Gang gekommen. Ich meine... mehr auf weltending.wordpress.com

Die Fanatiker 29.11.2019 16:05:30

zweifel wahnsinn psyche dunkle gedanken neurose fanatismus religion ideologie
„Diese ganzen religiösen und politischen Fanatiker, die jeden auch nur gering abweichenden Gedanken einfach auslöschen und jeden Menschen, der ihn äußert, kaltstellen wollen“, sagte der Vorübergehende zu seiner Zeitgenossin, „sind doch ihr ganzes Leben lang nur damit beschäftigt, ihre eigenen, sorgfältig geheimgehaltenen und in ko... mehr auf tamagothi.wordpress.com

So laufen mittlerweile Wohnungsbesichtigungen im 21. Jahrhundert 27.11.2019 08:02:20

schöneberg wtf wahnsinn wohnungsbesichtigung berlin
Es ist schon witzig, wenn man bedenkt, wie sich die Leute die heutige Zukunft vorgestellt haben. Der technologische Fortschritt beschert uns ein angenehmes Leben, sämtliche unwürdigen Tätigkeiten werden von Maschinen übernommen und der Mensch konzentriert sich nur darauf, das Leben noch schöner zu gestalten, als es ohnehin schon ist oder sich Wisse... mehr auf wihel.de

Dreieinigkeit 24.11.2019 14:50:14

wahnsinn prohibition neurose gute nacht
Verteufelung, Verteuerung und Verbot. Die Dreieinigkeit der Prohibition gegen alles, was nicht fad und ernst und grau ist. Verborgen unter einer Maske aus Gesundheit, Hygiene und Moral. Verbreitet von entschlossenen Missionaren, die glauben, dass sich ihre qualvolle, einsame Neurose schon bessern wird, wenn sie erst einmal zur Massenerscheinung gew... mehr auf tamagothi.wordpress.com

Nur mal kurz die Welt retten [Rezi Skulduggery Pleasant] 24.11.2019 12:42:46

wahnsinn walküre unruh sanktuarium derek landy zerbrochene seele fortsetzung loewe verlag jugendbuch bücher (rezensionen)
Derek Landy Skulduggery Pleasant Wahnsinn Seiten: 704 Loewe [13.11.2019] ISBN 9783785589830 ~°~ Eindrücke / Meinung ~°~ Ich kenne den ersten Band der Reihe um Skulduggery Pleasant, sowie den einen oder anderen Nachfolger. Dieses war in jedem Fall hilfreich, um – zumindest einigermaßen – zu...... mehr auf gedankenteiler.wordpress.com

Menschliches Paradies 22.11.2019 15:28:20

wahnsinn psyche fortschritt gute nacht
Mit den Früchten des zivilisatorischen Fortschrittes könnte man ein kleines Paradies errichten, in dem jeder Mensch gut und gerne lebt. Stattdessen bevorzugen es die Menschen, ein weltumspannendes Irrenhaus für die Menschheit aufzubauen.... mehr auf tamagothi.wordpress.com

Fundstück 21.11.2019 09:00:00

wahnsinn aus gegebenem anlass fundstück kurie keine kuscheltiere aktuelles seltsames
Ed Condon berichtet bei CNA über die Londoner Aktivitäten des Vaticans im Rahmen des Finanz- &- Immobilienkandals.Hier geht´s zum Original:  klicken... mehr auf beiboot-petri.blogspot.com

BlogBattle No. 11 – Vergissmeinnicht 12.04.2015 12:00:47

sprache und schrift schreiben blumen vergissmeinnicht gesellschaft geschichte wahnsinn menschlicher irrsinn schwafelecke blogbattle blog gedanken morgendlicher wahnsinn kurzgeschichte natur und kosmos
Nein, so grausam. Wird Zeit, dass ich mal wieder an die Reihe komme, um ein Wort zu suchen, dass nicht so speziell ist, dass man mehrere Ideen dazu verwirklichen könnte. Doch was bleibt bei “Vergissmeinnicht” anderes übrig als entweder eine … Weiterlesen ͛... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

BlogBattle No. 22 – Fremd 28.06.2015 12:00:01

fremd schwarzer humor meinung gemeint humor wahnsinn gedanken gedacht blogbattle blog gedanken morgendlicher wahnsinn geschwafel blogging
Wer bist du denn nun schon wieder? Jeden Morgen die gleiche Leier bei dem Versuch der morgendlichen Restaurierung. Da schaut man einmal in dieses Fenster über dem Waschbecken und schon glotzt einen so ein blöder, fremder Typ an. Und wie … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Nun hat es auch mich erwischt 08.03.2015 20:18:57

tagespalaver erlebtes zitiert geraffel wahnsinn netz - zeug gedöns misantroph gedanken menschenkrams gedankenchaos zitat geschwafel menschen
Manche Leute sind echt auf Krieg aus oder darauf, sich absolut unbeliebt zu machen. Man achte darauf, welche Zitate man zitiert und wenn auch nur ein falscher Autor angeben wurde bzw. “Autor unbekannt”. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Und … ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Nörgelei am Mittwoch 29.04.2015 09:09:48

medialer auswurf tagespalaver meinung gemeint kommerz meinung gesellschaft wahnsinn menschlicher irrsinn netz - zeug kunst gedanken politik musik und medien gender kritisiert medien
Der Gender-Wahnsinn ist nun mittlerweile auch in Hollywood angekommen. Nein, es geht einfach nicht ohne Frauenquote. Sony Pictures schließt sich dem nun an und so werden die Superhelden des Marvel-Universums nun auch verweiblicht. Nein, die bisherigen weiblichen HeldInnen reichen bei … Weiterle... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

BlogBattle No. 10 – Blut 05.04.2015 12:00:38

schwarzer humor gothic tagespalaver blut gesellschaft wahnsinn der kulinarische griff in die kloschüssel schwafelecke mitmenschliches blogbattle persönliches blog gedanken morgendlicher wahnsinn dämonenkunde rezept küche kochen geschwafel schwarzsauer menschen
Des Satanbratens kleine Teufelsküche, heute mit dem Thema: Kochen mit Blut. Für schwarzbunte Genießer. Schwarzsauer Man nehme einen Menschen, hänge diesen an den Füßen auf, schneide ihm die Kehle durch, natürlich nicht ohne vorher eine große Schüssel zum auffangen des … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Gespräche X. – Kaffeebecher 28.05.2015 18:53:53

schwarzer humor tagespalaver schreiben gespräche selbstgespräche meinung gesellschaft wahnsinn menschlicher irrsinn schwafelecke morgen mitmenschliches persönliches gedanken morgendlicher wahnsinn geschwafel menschen
Morgens, halb zehn in Deutschland … Ich: Wieso ist dieser scheiß Kaffeebecher schon wieder leer? Kaffeebecher: Weil du mich ausgetrunken hast? Ich: Das wüsste ich. Kaffeebecher: Solltest du ja auch wissen, weil: Du warst es. Schon Alzheimer oder Alters-Senilität? Ich: … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Ein ganz normaler Tag 28.04.2015 05:05:04

schwarzer humor tagespalaver schreiben gesellschaft geschichte wahnsinn menschlicher irrsinn schwafelecke mitmenschliches persönliches gedanken morgendlicher wahnsinn geschwafel
Dass ich den alltäglichen Wahnsinn doch noch wiedergeben kann, verdanke ich in diesem Fall einem verschlafenen und doch müden Montag Morgen. Wenn der alltägliche Wahnsinn durchbricht und ich anfange, irgend etwas zu kritzeln, dann doch etwas wirres dabei herauskommt wie … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Foltereien 26.10.2015 17:49:50

tag tagespalaver schreiben abendlicher schwachsinn geraffel wahnsinn gedöns arbeitstäglicher schwachsinn arbeit gedanken menschenkrams gedankenchaos geschwafel urlaub montag
Wer hat nur diese unsägliche Folter erfunden, die man all gemeinhin Montag nennt? Und gerade diesen jenen welchen Montag, der nach einer kleinen Auszeit auf dem Plan steht? Und überhaupt, welcher Plan? So planlos, wieder Tag begonnen, so planlos ist … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Einfach mal: Mut haben 25.05.2016 17:59:47

zitate medialer auswurf kommerz und politik meinung gemeint ranicki awards wahnsinn menschlicher irrsinn preisverleihung medien geschwafel bieber
Mut ist das, wenn man sich etwas traut, wovor andere sich in die Hose machen. Auch wenn man gewisse Menschen nicht mag. Ihre Tätigkeit, ihr Gehabe, ihr Wesen und Auftreten in der Öffentlichkeit – mit nur wenigen Sätzen und noch … Continue reading ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Gespräche VIII. 14.04.2015 09:10:00

schwarzer humor tagespalaver schreiben gespräche wahnsinn menschlicher irrsinn schwafelecke mitmenschliches persönliches gedanken morgendlicher wahnsinn dämonen dämon geschwafel
Morgenstund hat Gold im Mund – doch Gold im Mund ist ungesund. Dieser verfluchte innere Wecker, der nur funktioniert, wenn Wochenende ist, im Urlaub und an Feiertagen – aber niemals an Arbeitstagen. Innere Uhr: Hallo aufstehen! Ich: (gähnend) Schnauze. Innere … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Met, Pfeife, Verschwörung 27.03.2015 18:55:21

verschwörungstheorie schwarzer humor tagespalaver fiktion gesellschaft aberglaube wahnsinn menschlicher irrsinn schwafelecke glaube persönliches pfeife gedanken morgendlicher wahnsinn wahrheit met geschwafel religion und aberglaube
Wie bereits schon angedroht, werden nun hier an dieser Stelle, unter Zuhilfenahme von Drogen in Form von vergorenem Honig – man nennt es Met – und Tabak aus der Pfeife nun ein, zwei kleine Verschwörungstheorien gebastelt. Da das Thema ja … Weiterlesen →... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Mediales Spektakulum 28.03.2015 11:31:19

medialer auswurf tagespalaver meinung gemeint kritik meinung gesellschaft wahnsinn menschlicher irrsinn netz - zeug schwafelecke bürakraten-irrsinn gedanken politic(al) politik musik und medien kritisiert menschheit medien geschwafel staat financial & politcal menschen
Medien, Menschen, Medien, Konsumenten, Gegner, Gegner der Gegner, andere Gegner, andere Themen – Medien, Politik und so weiter und so fort. Ein ewiges Spiel, ein Zirkus, ein Spektakel. Etwas das nie endet und wenige Nutznießer zulässt. Während die Hälfte der … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Schlachtfelder und andere Gefahren 12.08.2015 09:10:19

tagebuch mediales zeugs tag tagespalaver horoskop sieg bloggerei wahnsinn morgendlicher schwachsinn gedanken krieg gedankenchaos schlacht geschwafel
Der heutige Tag wird bestimmt von einem Schlachtfeld, dass es in sich hat nach ein paar Tagen Urlaub. Es wird ein Gemetzel geben, eine Schlacht, den härtesten Kampf des Monats: Küche aufräumen. Dafür bräuchte ich noch ein paar epische Verstärkungen. … Weit... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Rum gegoennt 27.08.2015 03:53:21

tagebuch familie tagespalaver wahnsinn morgendlicher schwachsinn gedanken menschenkrams gedankenchaos bundeswehr menschen
Es ist viel zu früh für diese Tageszeit. Verdammt, warum ist es viel zu früh? Ich will das alles nicht. Stimmt, aber ich muss es. Und ausserdem bin ich viel zu müde um zu denken. Halt, nein, doch – eines … Weiterlesen →... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Alternativlos 10.11.2015 04:47:35

mediales zeugs tagespalaver schreiben alternativlos wahnsinn morgendlicher schwachsinn gedanken morgendlich gedankenchaos wort geschwafel
Alternativlos ist nur der Tod, der Rest ist regelbar. Selbst das Wort alternativlos gab es gar nicht als solches bis dato und ist eine Neuschöpfung, um als Superlativ alles andere zu übertönen. Alternativlos ist allerdings – und das ist absolut persönlich … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Beurteilungen 29.07.2015 05:35:30

sprache und schrift schwarzer humor tagespalaver schreiben menschlicher irsinn wahnsinn gedöns abgründe morgendlicher schwachsinn menschenkrams zitat geschwafel idioten lektion
Davon mal abgesehen, dass die Menschen heute keinen Spaß mehr verstehen und immer alles bierernst hinterfragen… Nein, es geht noch weiter. Sie versuchen, einen Sinn zu finden, wo keiner ist. Wenn man einfach nur Schoten rausballert aus Jux und Spaß … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Im Irrenhaus 09.10.2012 01:49:00

form aufzug familie peace augen alibi mal sehen viva fidel witz ziele revoluzzer sergej leben schikane bekannte wunsch probleme sofa ego absinth auffangbecken terrasse gesundheitszustand konseuquenzen angst mietparteien nagellack glas amphetamin erlebte sessel hals wohnung typ silizium realität wahnsinn vordermann psychatriesystem freund worte tüte oase calcium hausverwalter existenz stockwerke mund bob hand naseweise liegestühle magnesium fragen junkies straße entzug haus nomalität dinge körper reinstoffe zeit irrenhaus blick möbel lsd erdgeschoss amt verrückt fruchtbowle pflanzen irre ionen alltag eingangstür treppenhaus geschichten dachterrasse neugier kapitel drogen katarina herz spaß bewohner energie simone menschen kurve planschbecken paradiesvogel
Ich lebe in einem Irrenhaus. Das ist kein Witz und auch kein Spaß, das ist der helle Wahnsinn. Hier leben so verrückte Menschen, Paradiesvögel, Junkies und so wenige normale Menschen, dass ich dieses Haus als Irrenhaus bezeichne, ohne mit der Wimper zu zucken. Kein bisschen! Und weil ich ganz unten im Erdgeschoss lebe, begegne ich […]... mehr auf mal7ehen.wordpress.com

Me, myself and I 18.06.2015 18:59:57

schwarzer humor tagespalaver ich meinung gemeint wahnsinn menschlicher irrsinn persönliches morgendlicher wahnsinn geschwafel leichtsinn
Eine Selbstbeschreibung? Ich über mich? Seid ihr des Wahnsinns? Aber schön, wenn ihr es nicht anders wollt: Wer ich bin? Ein ganz normaler sterblicher Mensch, der jeden Morgen aus dem Bett fällt, sich dann vor dem eigenen Spiegelbild erschrickt, um … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Noch 4 Tage … 16.10.2015 06:29:15

winter tagespalaver geraffel wahnsinn morgendlicher schwachsinn morgendlich menschenkrams gedankenchaos geschwafel urlaub
Und ich bin die Ruhe selbst. Zigarette, Schluck Met, Schluck Kaffee … verflucht, was mache ich da? Met zum Kaffee? Wie konnte das denn passieren? Ach was, egal, es existiert keine Vorschrift, dass man zum Kaffee keinen Met trinken darf … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Studie: Genie und Wahnsinn liegen dicht beisammen 10.06.2015 15:45:52

einstein depression intelligenz mozart aristoteles studie wahnsinn bipolare störung wissenschaft psyche psychologie genie schumann news & facts
In einer Studie der Universität Reykjavik sind Forscher der Frage nachgegangen, welche Menschen besonders anfällig für psychische Erkrankungen, wie Schizophrenie oder bipolare Störungen sind. Das Ergebnis scheint nun die schon lange bekannte Redewendung zu bestätigen. Um einen Zusammenhang zwischen psychischen Erkrankungen und besonders kreative... mehr auf motivate-yourself.de

SPD ….wenn man mal keine Inhalte hat 12.08.2013 22:01:38

piratenpartei lebensmittel fun irak merkel hartz4 bashing marketing japan. akw bkae bundesregierung kosovo microsoft energiepolitik s21 interview kurzwäsche blogger demonstration public relations castor krsitina schröder doku bildzeitung windows copyright banken börse musik dieter bohlen csu k versicherung zocken internet telekom satire demokratie veranstaltung aufklärung bnd dumm russland bild nsa lybien twitter journalismus frankreich tv crowd-funding cd umwelt alkohol friedmann trinken software schriftgröße fdp joschka fischer ebay nachtleben rechtsstaat zensur club fernsehen preiserhöhung diebstahl foodwatch jobwunder video spiele revolution putin schulen presse pc rtl2 animation terror datenspeicherung aktion friedman grüne netzwerk ampel datenschutz deutsche bahn wahnsinn kriminalität gauck menschenhandel weisband gesetze haderthauer verleger deutschland spanien schmiermittel glaube stern atomkraft un holger kreymeier gema strahlung katastrophe homöopathie esoterik die partei steuerflucht grillen apple loveparade spd ferngesteuert mix hacker stuttgart wulff google ehec rente wahlen arbeit frank-walter steinmeier alg2 vertrauen shitstrom bar rtl leistungsanspruch facebook zukunft sound vorstellung hartz 4 physik jugendliche kunst occupy o2 spenden disko kretschmann lesen cdu thomas de maizière uhl steuern index plusminus geschmacklos bundesverfassungsgericht irrsinn prism acta titanic fbi phillip erwerbslose kino kunde krieg berlin til schweiger opportunisten umfrage papst hunger demo sex haiti serien wissen news aktien oettinger mappus homosexualität streeview obama wikileaks politik neuland sarrazin howto spiegel webseite propaganda eu film lebensmittelherkunft die grünen freiheit party afrika eigentum tempora polizeigewalt gez gewalt sarkozy fun. merkel usa duisburg kirche shitstorm medien westerwelle schule phoenix piraten aigner georg schramm guttenberg katherina reiche monitor afghanistan kinder buch werbung urteil n24 kosten künstler artikelreihe anwählte abmahnwelle kultur information konsum chat verschuldung akw rösler bilder streisand-effekt populismus 3d
ja nee … is echt…   …echt arm http://www.angelamerkel.de/ sicherte sich die… Ähnliche Artikel: Übersetzt: Die Neujahrsansprache von Angela Merkel 2011 Nespresso und Clooney – Ausbeutung und UNO Botschafter CDU Ratingen und die Piraten Wikileaks Shop – T-Shirts, Tassen, Becher Aufstände in Nordafrika, Öl über 100 Dollar und war... mehr auf waschtrommler.org

Träume und das Übliche 27.09.2015 10:27:01

sprache und schrift tagespalaver schreiben geraffel pfeffernüffe wahnsinn gedöns morgendlicher schwachsinn gedanken menschenkrams gedankenchaos tod geschwafel menschen
Der Alptraum, der mich die Nacht beschäftigt hatte. Nein, kein Alptraum. Es waren mehr Fetzen der Erinnerung, vermischt mit einer Geschichte, die noch unfertig auf dem Papier, aber vollständig im Kopf vorhanden ist. Faszinierend, dass mein Unterich oder Überich, je … ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Studierte Intelligenz? 06.09.2016 19:12:39

studium tagespalaver intelligenz erlebtes geld geraffel wahnsinn doktor arbeitstäglicher schwachsinn arbeit menschenkrams einfache dinge gedankenchaos politik idioten menschen
Man sollte meinen, von Akademikern, Studierten und auch Abiturienten ein gewisses Maß an Grund-Intelligenz erwarten zu können, die auch in der Lage ist, einfache Aufgaben zu lösen. Aber ist ja immer ein Kreuz mit der Erwartung. Erwartungen werden meistens enttäuscht. … ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Über das Konsumgebaren, das Unterhaltungstreiben und die Plappermentalität der Schuldgeldknechtschaftssklaven – Dreckskapitalismus Teil II 21.09.2016 03:35:22

denken nutzniesser reform geplapper dienstleistungssektor enteignung schwachsinn entscheidungen system börsencasino unterdrückung finanzen strukturen schufterei investitionen hamsterraddasein gleichberechtigung geldmenge vollgeld indoktrination degenerierung akkumulation sklaverei pierre-joseph proudhon herrschaftsschicht blase verbildungsinstitutionen prinzipien individuen heilmittel konsumsklaven entbehrung regel systemkritik exponentialkurve massen gewissenlosigkeit plan b qualitätsstandards veränderung börsenkurse allheilskonzept plappermentalität sachzwänge sklaven geld ideen teufelssystem fussball schulden moral banalitäten revolution herrschaft realwirtschaft utopie casinomentalität überwindung nachrichten entmenschlichung konsumgebaren allgemein ausbeutung nachwuchs hamsterrad realität technospielzeuge neue perspektiven gleichwertigkeit wahnsinn gefangenschaft buchungseinträge wachstum konsequenzen zwang godfrey bloom status quo unterhaltung machtwirtschaft alternativen pöbel existenz giralgeld ablenkungen mehrheit arbeit gewinne schicksal facebook geist verbrechen teufelskreis nebensächlichkeiten miteinander finanztransaktionen regentschaft geldschöpfung systemkonstrukt obdachlosigkeit problembeseitigung wertschöpfung monetative zinseszins lebenserfahrung irrsinn knebelverträge konditionierung bürger produktion bargeld taten smartphones unterhaltungstreiben geldsystem ohnmacht normalität regierungen drangsal nichts buchgeld gesellschaftskritik kalbtanz zins sklaventum luftgeld hunger guthaben krisen zeit finanzterror joch panem et circenses sucht lösungen philippe mastronardi suggestion konzepte kredite knechtschaft wert staatengebilde globalismus mechanismen verluste wegwerfgesellschaft vollgeldreform bandbreitenmodell kapitalismus propaganda psychopathen konsumanie entbehrungen derivate kaufkraft bankenmafia ausnahmen verantwortung verblödung suchtpotential staat spekulation energie spinnennetz kinder herrschaftspyramide gerechtigkeit chin meyer unterjochung konsum verschuldung brot und spiele verhaltensweisen
Die drei entscheidensten Faktoren, auf welchen der Hauptfokus der meisten heutigen Erdenbürger liegt, sind Geld, Konsum und Unterhaltung, ohne dass dabei jedoch überhaupt wirklich kapiert wird, wie das globale Geldsystem eigentlich funktioniert; keineswegs zufällig. Man fragt sich, offenen, ungetrübten Auges in die Gesellschaft blickend – so ... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org