Tag suchen

Tag:

Tag alfred_d_blin

Maximum Cinema Filmpodcast #3: (No) Will Ferrell Special 07.07.2020 13:52:00

berlin alexanderplatz david dobkin burhan qurbani alfred döblin podcast daniel frischknecht knörr eurovision song contest: the story of fire saga olivier samter lola funk maximum cinema will ferrell
... mehr auf facingthebittertruth.com

{Im Kino} Berlin Alexanderplatz +Gewinnspiel 02.07.2020 00:24:00

allgemein gewinnspiel alfred döblin klassiker literaturverfilmung aktuelles
Booklovin Filmplakat: © 2019 eOne Germany{Transparenz: Werbung, unbez. Gewinnspielkooperation} Der 1929 erschienene Roman »BERLIN ALEXANDERPLATZ« ist das bedeutsamste Werk und der größte Erfolg des deutschen Schriftstellers Alfred Döblin (1878-1957) und wurde… Der Beitrag ... mehr auf booklovin.de

{Buchvorstellung + Gewinnspiel zum Kinofilm} Berlin Alexanderplatz von Alfred Döblin 01.07.2020 00:00:46

berlin alexanderplatz burhan qurbani welket bunguã© entertainment one germany gewinnspiel verlosung gewinnspiel alfred döblin film albrecht schuch buchverfilmung drama gewinnspiele alfred dã¶blin buchvorstellung #berlinalexanderplatz studiocanal kinostart jella haase literaturverfilmung welket bungué
Am 16. Juli 2020 startet die Literaturverfilmung zu Alfred Döblins bedeutendsten Roman, »Berlin Alexanderplatz«, der zu den Klassikern der deutschen Literatur zählt. Frei nach dem Jahrhundertroman hat Regisseur Burhan Qurbani (»WIR SIND JUNG! WIR SIND STARK!«) mit Entertainment One Germany die Geschichte auf die große Kinoleinwand gebracht. In den ... mehr auf bellaswonderworld.de

Heute eher Arbeitsjournal denn Tagebuch. Am vierzehnten Krebstag: Mittwoch, den 13. Mai 2020. Mit einem, völlig unversehens, Manifest und halluzinogenen Vorlebensendeplänen. 13.05.2020 09:36:39

lebensfähige dichtung internet poetische avantgarde friedrich hölderlin alfred dã¶blin überlegungen freitod respighi la fiamma die dschungel.anderswelt literarisches weblog diagnostische laparoskopie ingo držečnik die europã¤ische musik marianne fritz europã¤ische literatur mescalin immer ein dichter lebensfã¤hige dichtung internet nur ein dichter heroin ingo drå¾eänik friedrich hã¶lderlin thc-prã¤parat respighi semirama hauptseite nikotinentzug ã„rztingesprã¤ch medizinische hochaschule klinik hannover charité halluzinogene hermann broch chemotherapie kardiakarzinom kokain thc-präparat elfenbein verlag johann wolfgang goethe sherwood forest krebs ernã¤hrung europäische literatur krebsjournal durchschlafstörung alfred döblin poetisches manifest teure chemotherapie die europäische musik charitã© manifest abhã¤ngigkeit licht ingeborg bachmann piropo schulmedizin protektionismus novaminsulfon onkologie krebstagebuch sana klinik berlin respighi maria egiziaca abhängigkeit licht arbeitswohnung melatonin cccc charitã© respighi lukrezia arco verlag ottorino respighi krebs ernährung krebstag durchschlafstã¶rung ärztingespräch jean paul robert musil ãœberlegungen freitod lsd pharmanzeutische industrie zolpidem cccc charité pharmazeutische lobby arbeitsjournal alban nikolai herbst
[Arbeitswohnung, 6.15 Uhr Respighi, Semirama (ff)] Ärztingespräch gestern, in लक्ष्मीs Beisein: Da die OP-Ansätze des SANAs und der Hannöverschen so heftig divergieren, noch die Drittmeinung der Charité einholen, die von diesen als „unnötig“ abgetane („Wir holen später sowieso alles raus“) … ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 106 – Alfred Döblin 23.08.2015 14:00:22

schreiben mensch organ susanne haun zitat zitat am sonntag sätze&schätze zeichnung tusche sätze&schätze art alfred döblin
“Das gefährlichste Organ am Menschen ist der Kopf.” Alfred Döblin wurde am 10. August 1878 geboren. Dieses Zitat habe ich am Anfang der Woche bei Sätze&Schätze (siehe hier) gefunden.      ... mehr auf susannehaun.com

Zusammenhang – Zusammenbruch – Linolschnitt von Susanne Haun 10.11.2015 18:00:16

linolschnitt lebensfreude zeichnung susanne haun kunst art alfred döblin zusammenhang - zusammenbruch
Auch an meinen Linolschnitten arbeite ich weiter. “Zusammenhang – Zusammenbruch” lautet meine Entscheidung für den Titel der Arbeiten. Da heute wieder ein Salon (siehe hier) bei mir stattfindet, fehlt mir die Ruhe für Worte!Einsortiert unter:Linolschnitt, Zeichnung, Zusammenhang - Zusammenbruch... mehr auf susannehaun.com

Für den Zettelkasten (58) 03.01.2016 17:49:30

leitkultur zettelkasten alfred döblin flüchtlinge
Es hatte eine Zeitlang den Anschein, als ob man zur Einführung der Sklaverei schreiten würde. Das schwallartige Heranwogen unermeßlicher Scharen Farbiger und Mischlinge aus den Ländern Afrikas begünstigte die Neigung dazu. Bald kam es in spanischen und italienischen Stadtlandschaften, die den wildesten Andrang der Massen zu bewältigen hatten, die a... mehr auf stilstand.de

Alfred Döblin: Die drei Spünge des Wang-lun 20.06.2016 20:35:17

belletristik exotismus deutsche literatur china abgebrochene lektüren 20. jahrhundert alfred döblin
Es passiert einem doch vergleichsweise hartnäckigen und trainierten Leser wie mir selten, dass ich an einem Roman eines Autors, der mich interessiert, vollständig scheitere. Bei „Die drei Sprünge des Wang-lun“ habe ich nach einem Viertel des Romans aufgegeben, noch ein wenig im dritten und vierten Teil gestöbert und das Buch dann zur Seite gelegt m... mehr auf vigilie.de

Jahresrückblick 2016 31.12.2016 18:38:17

william shakespeare john dos passos giorgio agamben virginia woolf alfred döblin michael krüger jahresrückblick
Auch für das vergangene Jahr die Höhen und Tiefen der Lektüre in einem kurzen Überblick, wobei ich vorausschicken möchte, dass ich in diesem Jahr keine wirklich durch und durch schlechten Bücher in die Hand bekommen habe. Viel Lesezeit des Jahres war Shakespeare und Jane Austen gewidmet, wobei ich es albern fände, „König Richard III.“ oder … ... mehr auf vigilie.de

Jahresrückblick 2016 31.12.2016 18:38:17

william shakespeare john dos passos jahresrückblick michael krüger virginia woolf alfred döblin giorgio agamben
Auch für das vergangene Jahr die Höhen und Tiefen der Lektüre in einem kurzen Überblick, wobei ich vorausschicken möchte, dass ich in diesem Jahr keine wirklich durch und durch schlechten Bücher in die Hand bekommen habe. Viel Lesezeit des Jahres war Shakespeare und Jane Austen gewidmet, wobei ich es albern fände, „König Richard III.“ oder … ... mehr auf vigilie.de

Hans Sahl: Memoiren eines Moralisten 27.05.2018 07:10:16

thronton wilder bert brecht 1981 - 1990 judentum weimarer republik hans sahl usa alfred döblin exil memoiren carola neher karl kraus nationalsozialismus tennessee williams deutsche literatur literatur
Die Erinnerungsbände von Hans Sahl sind mit das Beste, was man an autobiografischer Exilliteratur über das 20. Jahrhundert lesen kann.... mehr auf saetzeundschaetze1.wordpress.com

Montagsfrage: Aufschieberitis? 14.10.2019 13:40:43

faszinieren stadt einig das verlorene paradies meinung hunger games kümmern stimmung detailliert einsehen definition schwierig leser unverbindlich neuigkeiten & schnelle gedanken oktober 2019 dilemma klassiker kopf szenensprung verfallsdatum umfassen lauter&leise bereit nachrücken zeitraum überschaubar entsprechen geburtstag gremium lesen schwergewicht schreibstil heimat entscheidung fantasy lebensleseliste formulieren ehre 16. juni 1904 antonia fassen prominent spitzenreiter schwammig nicht die bohne bestenliste bücherwurm instanz enthalten hineinschnuppern richten schwere kost besiegen schlagen handeln entscheiden widerfahren time magazine buddenbrooks reinlesen monumental erinnern bedeutsam schockiert existieren lauter&leise ungelesen verbunden alfred döblin mutig komitee alt anfang lebenszeit berlin alexanderplatz protagonist allgemein bbc zählen genre priorität sterben lektüre herumstehen sammlung dick ungeduldig erleben vertrackt anfangen spielen schön revolutionär zusammenstellen sinn beschreiben fest häkchen zur verfügung krieg und frieden buch mit den hufen scharren eigenschaft stellen konzept schreiben tod weltliteratur montagsfrage behandeln herz journalistisch schaffen wälzer persönlich zdf fürchten lieben berlin kampf literarisch zurückgehen ganz oben ulysses le monde pfeifen nobelpreisträger werk leopold bloom begrenzt suzanne collins unbedingt begriff trauen eigene schlüsse ziehen wert schrumpfen tummeln ellenlang adjektiv ernsthaft festlegen schrecken verändern erheben bezeichnen kategorie auslassen beruhigt unterschied stolz ungeduld young adult in wahrheit auswahl folgen abrupt beantworten verbreitung trilogie passen überschneidung modern zeit kompliziert dune feinsinnig kein weg dran vorbei führen james joyce herausforderung weltbevölkerung great expectations anzahl frage erachten wort eingängig zurückführen erfahrung lokalpatriotin moby dick geschmack
Hallo ihr Lieben! 🙂 Wer hätte gedacht, dass sich anlässlich der Vergabe des Literaturnobelpreises so viel Drama entfalten kann? Erst wird die Verleihung des Preises 2018 ausgesetzt, weil sich das Gremium der Schwedischen Akademie in einen komplizierten und aufsehenerregenden Skandal verstrickte, in dem es um Verletzungen der Schweigepflicht, Betrug... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Die erzählerische Koexistenz von Weltgeschichte und individueller Allagsmühe 01.12.2018 10:56:54

november 1918 recensions alfred döblin
Alfred Döblin. November 1918 Kein Wunder, dass im November 2018 Alfred Döblins Roman über die deutsche Revolution vor einhundert Jahren Erwähnung findet. Bei der Trilogie, die sich bei näherer Betrachtung als vierbändiges Werk entpuppt, handelt es sich tatsächlich um ein Stück fundamental wichtiger Aufarbeitung und Auseinandersetzung mit dem Ende d... mehr auf form7.wordpress.com

DER TITEL DER DINGE oder DIE OFFENBARUNG Nabokov lesen, 20. Die Erzählungen, II,2:Das versunkene Thule im Nabokovmeer 12.02.2020 17:59:13

pornographische stillust dämonische figur bittere sã¼ãŸe alfred döblin ein hund kam in die kã¼che wolf v. niebelschütz vollendung walter benjamin relative realitã¤t thron prosarhythmus ultima thule magische insel melancholische sehnsucht namen relative realität nabokov lesen dieter e.zimmer dã¤monische figur jochen neuberger konprinz frage nach dem glã¼ck frage nach dem glück thule 14 realismus der blaue kammerherr seligkeit falter michael maar avantgardistisch ada oder das verlangen stil bulgakow gesamtausgabe titel der dinge teufelsprosa kark-jonas terraforming phantasieland kosmische erleuchtung wolf v. niebelschã¼tz alfred dã¶blin fã¤lschung der welt fälschung der welt hauptseite mathematiker der transzendenz solus rex essays spiel der alliterationen klassizistisch hans dominik meister und magarita william gaddis sineussow bittere süße nabokov ein hund kam in die küche welterkenntnis
    (…) relative Realität, damit wir uns verstehen, denn ihr, ihr Menschen, besitzt keine andere. Ultima Thule, 333 (Dtsch.v. Jochen Neuberger)     Welch Jammer, daß dieser Roman von Nabokov beiseite gelegt worden ist! Über die zwei in dem … ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

Die Berlinale wird 70: Ein Spagat zwischen Vergangenheit und Zukunft 31.01.2020 13:00:55

joachim krã³l christian petzold alexanderplatz alfred döblin burhan qurbani joachim król sally potter lars eidinger carlo chatrian geschichte nina hoss alfred dã¶blin gesellschaft kultur kunst alfred-bauer
Ein runder Geburtstag ist immer ein unausweichlicher Anlass zum reflektieren – was und wie man es hätte besser machen können und um neue Erkenntnisse daraus zugewinnen. Bei einem Mega-Festival wie die Berlinale, immerhin das größte Filmevent in Deutschland bei dem die Hauptstadt Kopf steht, ist es auch nicht anders. An einem sehr bewölkten... mehr auf blog.inberlin.de

Curt Moreck: Ein Führer durch das lasterhafte Berlin 22.04.2018 10:26:19

curt moreck alexanderplatz konrad haemmerling joachim ringelnatz alfred döblin 1931 - 1940 deutsche literatur berlin
Arm, aber sexy: Unter diesem Motto wurde Berlin bereits 1931 an Heerscharen von Touristen verkauft. Curt Moreck nutzte dies für seinen "lasterhaften" Führer.... mehr auf saetzeundschaetze1.wordpress.com

Die würgende Zeit 11.11.2018 09:08:25

november 1918 defätismus eine deutsche revolution alfred döblin die würgende zeit comment
Nein, ich will nicht in den Chor derer einfallen, die über die besondere, ambivalente Bedeutung  des 9. November auf die deutsche Geschichte reflektieren. Obwohl das viel hergibt. Dreimal in einem Jahrhundert hat ein ganz bestimmtes Datum große Relevanz: Der Sturz der Monarchie, die Pogromnacht 1933 und die Implosion der DDR 1989. Da kann schon so ... mehr auf form7.wordpress.com

DER TITEL DER DINGE oder DIE OFFENBARUNG Nabokov lesen, 20. Die Erzählungen, II,2:Das versunkene Thule im Nabokovmeer 12.02.2020 17:59:13

pornographische stillust dämonische figur bittere sã¼ãŸe wolf v. niebelschütz vollendung ein hund kam in die kã¼che alfred döblin relative realitã¤t thron prosarhythmus walter benjamin melancholische sehnsucht ultima thule magische insel namen dieter e.zimmer relative realität nabokov lesen jochen neuberger konprinz dã¤monische figur thule frage nach dem glück frage nach dem glã¼ck 14 realismus der blaue kammerherr seligkeit falter michael maar ada oder das verlangen avantgardistisch stil bulgakow gesamtausgabe titel der dinge kark-jonas teufelsprosa terraforming phantasieland kosmische erleuchtung alfred dã¶blin wolf v. niebelschã¼tz fã¤lschung der welt fälschung der welt hauptseite mathematiker der transzendenz essays solus rex hans dominik spiel der alliterationen klassizistisch meister und magarita william gaddis nabokov sineussow bittere süße welterkenntnis ein hund kam in die küche
    (…) relative Realität, damit wir uns verstehen, denn ihr, ihr Menschen, besitzt keine andere. Ultima Thule, 333 (Dtsch.v. Jochen Neuberger)     Welch Jammer, daß dieses Buch von Nabokov beiseite gelegt worden ist! Über die zwei in dem … ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

„Fünf.Zwei.Vier.Neun“ und die Stadt 25.04.2018 17:00:40

kurt tucholsky berlin literatur deutsche literatur franz hessel john dos passos alfred döblin
Berlin: Auf die Schriftsteller der Weimarer Republik übte es eine gewaltige Faszination aus. Dies spiegelt sich auch in einem neuen Literaturmagazin wieder.... mehr auf saetzeundschaetze1.wordpress.com

Alfred Döblin: Wissen und Verändern! – vorgestellt 25.02.2019 09:58:11

alfred döblin weimarer republik besprechungen
Ein Student, Gustav Hocke, hatte 1931 Alfred Döblin („Berlin Alexanderplatz“, 1929) gefragt, wie man als geistiger Mensch in Deutschland seinen Platz finden könne. Darauf hat Döblin in einem offenen Brief geantwortet – dieser Brief hatte mich beeindruckt: Die Tatsache vieler Wahrheiten sei nicht bedenklich, vor dem Handeln solle man gründlich nachd... mehr auf norberto42.wordpress.com

Die immer wi(e)derkehrende Frage. (Aus dem freecity-Altblog, 2003). 13.03.2020 10:20:26

kriminalisierte pornographie kulturtheorie masken der sexualitã¤t anthropologie bã¼rgerliche selbstvergewisserung hitlerdeutschland kulturtheoriedergeschlechter arbeitsjournal freecity altblog feudal strukturierter islam das dionysische personality gegner des kunstwerks persönlichkeitsrecht expressionismus striptease autonomes subjekt fiktive ich-splitter hans jacob christoffel von grimmelshausen kleinbürgerreflex masken der sexualität thomas pynchon pã©ter esterhã¡zy mythische kraft bürgerliche selbstvergewisserung péter esterházy demokratie gottfried benn buchproze㟠buchprozeß intime sexualitã¤t autonome persã¶nlichkeit sexuelle vorgã¤nge metaphorisieren alfred döblin innere widerstã¤nde vormoderne globalismus persã¶nlichkeitsrecht hauptseite william gaddi miguel cervantes fälschung der welt camille paglia historischer realismus harmonia caelestis volkswille nationalstaat abendländisches persönlichkeitsrecht in oberflächen auflösen abendlã¤ndisches persã¶nlichkeitsrecht futurismus die dschungel.anderswelt kleinbã¼rgerreflex intime sexualität regrssion dada surrealismus innere widerstände sexuelle vorgänge metaphorisieren das chthonische buchverbot in oberflã¤chen auflã¶sen erfindung im absturz grundpfeiler des warenumsatzes medienmanipulation geschichtslogisches ergebnis fã¤lschung der welt wirklichkeitsverleugnung mittelalterliches weltbild literarische postmoderne anh autonome persönlichkeit alfred dã¶blin
[Name des Worddokuments: 18 Weblogeintrag (191003). Erstellt am: Sonntag, 19. Oktober 2003, 20:52] Wie → der Prozeß auch ausgehen möge, er stellt eines klar: Wie verunsichert die (Selbst-) → Anthropologie ist. Unser Ich-Bild entstammt, ganz wie das Persönlichkeitsrecht, dem 19., … ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

DER TITEL DER DINGE oder DIE OFFENBARUNG Nabokov lesen, 20. Die Erzählungen, II,2:Das versunkene Thule im Nabokovmeer 12.02.2020 17:59:13

ein hund kam in die küche welterkenntnis sineussow bittere süße nabokov william gaddis meister und magarita spiel der alliterationen klassizistisch hans dominik essays solus rex hauptseite mathematiker der transzendenz fälschung der welt fã¤lschung der welt kosmische erleuchtung alfred dã¶blin wolf v. niebelschã¼tz phantasieland terraforming teufelsprosa kark-jonas gesamtausgabe titel der dinge bulgakow stil avantgardistisch ada oder das verlangen michael maar falter seligkeit realismus der blaue kammerherr 14 frage nach dem glã¼ck frage nach dem glück thule dã¤monische figur jochen neuberger konprinz relative realität nabokov lesen dieter e.zimmer namen ultima thule magische insel melancholische sehnsucht walter benjamin relative realitã¤t thron prosarhythmus ein hund kam in die kã¼che alfred döblin wolf v. niebelschütz vollendung bittere sã¼ãŸe dämonische figur pornographische stillust
    (…) relative Realität, damit wir uns verstehen, denn ihr, ihr Menschen, besitzt keine andere. Ultima Thule, 333 (Dtsch.v. Jochen Neuberger)     Welch Jammer, daß dieser Roman von Nabokov beiseite gelegt worden ist! Über die zwei in dem … ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

Berlin Alexanderplatz: die größte Überraschung des Wettbewerbs der Berlinale 28.02.2020 14:33:38

berlin alexanderplatz welket bunguã© alfred döblin berlinale geschichte rainer w. fassbinder monika grã¼tters highlight franz biberkopf elio germano alfred dã¶blin politik wettbewerb kultur monika grütters welket bungué
Es gehört sehr viel Mut dazu, einen Film machen zu wollen nach Vorlage eines bereits 1929 erschienen Buches. Als wäre dies aber nicht genug, wagt Regisseur Burhan Qurbani – die größte Hoffnung des deutschen Films seit Fatih Akin, der mit dem Goldenen Bären für “Gegen die Wand” in der Berlinale 2004, Weltruhm erlangte – ei... mehr auf blog.inberlin.de