Tag suchen

Tag:

Tag auf_dem_spiel_stehen

Ari Marmell – Die Horde: Die Schlacht von Morthûl 24.10.2018 09:00:17

konzentrieren amüsieren oger auftritt hobby zum beruf machen anfühlen ironisch rezension versuchen kobold loyalität witz herrscher herhalten rollenspiel alles für die katz moment gnade permanent eliteeinheit jhurpess ananias dumark endgültig inszenieren horde fungieren vernichtungsschlacht entstehen kern basieren befördern vorgeschichte selten lustig hinauswachsen land persönlich sieg sichern kirol syrreth unerwartet überraschen entscheiden schrecklicher erbarmungslos verfassen szene das gelbe vom ei dünn ebnen figur stark bemerkung ritual favorit schreiben einfall mangel fan mögen zusammenhängend verlag freundschaft nerd beziehung unterschwellig erleben ende volk dungeons and dragons verhaltensweise bündeln ork zentral zum lachen bringen gelten eindimensional beraten schleppen inhaltlich spezifisch spektakulär aufweisen zweifel erscheinen handlung die horde überleben feindseligkeit charakter selbstironisch herrlich ringen sonderauftrag schlecht aussehen leichenkönig lähmen humor kameradschaft elfenmagier bizarr angeklagter maskottchen klassisch lust echt gewinnen geschichte ulkig erteilen dämonen-korps kurzgeschichtensammlung eindruck pen-&-paper einzelband begeistert korps kampagne erzählen plage gewünscht gefühl ermüdend abschließen stehlen erzfeind hoffen 3 sterne die schlacht von morthul chance kräfte ziellos brutal anfänglich spitze der nahrungskette alles stehen und liegen lassen sinnig raffen effekt schicksal erstaunlich ausfüllen kämpfen plan untereinander angrenzend schriftsteller traditionell überzeugend warten durchhalten geschehen führen dynamik konzipieren low fantasy fies ari marmell autor verschieben herausfinden mitglied geheim antiklimax truppe zusammenhalt fortschritt finster im mittelpunkt konzept ernstnehmen aspekt ausarbeitung unterhaltsam scheuchen befehlen kämpfer initiieren leser aufgabe champion bewusst betrachten roman genre gemeinsasm drehen analysieren aufbau alter knacker reise auf dem spiel stehen weg fantasy abschnitt position karriere von a nach b böse fehlen handeln nutzen substanz bereiten professionell starkes stück vergeben texanisch rufen nicht gut ankommen fluktuieren held folgen perspektive spitzohrig beschäftigen anstrengen zusammenraufen lektüre rolle simpel gestrickt erzwingen umbringen scharmützel the goblin corps idee dienen irrelevant charakterisieren walten unbefriedigend antagonist schicken seicht sarkastisch morthul pen-&-paper metzeln waschecht plündern spielen herz episodisch verzichten satz belohnen resümieren belanglos zum teil sterben spaß zeigen erfrischend klischee durch die gegend rekrutieren nicht leiden locken priorität witzig buch weltansciht versammeln verändern kampf flach troll interessieren blickwinkel streiten
Der texanische Autor Ari Marmell ist ein waschechter, professioneller Nerd. Obwohl er sich seit einigen Jahren auf seine Karriere als Schriftsteller konzentriert, schrieb er ursprünglich erfolgreich für verschiedene Pen & Paper Verlage in der Rollenspielindustrie. Damit machte er sein Hobby zum Beruf, denn Marmell bekam sein erstes Dungeons and... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Literarische Mutterliebe? 13.05.2019 11:38:50

einschätzen stammen auftritt tummeln familie erfassen auffallen rezension loyalität konflikt versterben wert darauf legen ausstrahlung risiko schlüsselelement hassen bücherregal leben landen charakterlich leicht frage glaubensgrundsatz sonntags abnötigen entscheiden beeindruckend reread hervorragend frau empfinden mutti figur stark schreiben mutter verzweiflung nachvollziehen zurückgreifen beziehung aufgeben ende situation vergegenwärtigen mai 2019 anders angst spezifisch eindeutig narzissa beliebt inneren in die welt setzen reinblüter erlöschen begeben überrascht ergeben gehören dazugewinnen selbstzweifel grund retten kind komplexität verbinden keine rolle spielen gesellschaft antonia geschichte bösewicht verkörpern bezug gedenken dankbar gefahr umfeld scheinen tradition mann lauter&leise radikal sache entwicklung gemeinsam blue moon reihe darkfairy befinden eiskönigin kurz muttertag frühzeitig murks sohn ausstehen a song of ice and fire glauben schön der halbblutprinz misstrauisch lesen im rahmen des möglichen anita blake stattfinden belasten konstruieren leidenschaftlich lily potter aspekt politisch malfoy montagsfrage gefährden zahllos überdenken wahrnehmung frettchen auf dem spiel stehen beeinflussen neuigkeiten & schnelle gedanken gewaltig lieb haben beginn auf den ersten blick person treu böse hauptfigur handeln harry potter einfallen j.k. rowling unbrechbarer schwur ausstehend todesser halbwaise die heiligtümer des todes lektüre vorschreiben thema bemerkenswert anfang beschützen erkennen brechen detail draco opfern vollwaise emotional beantworten liebe heranziehen mama lauter&leise mutterliebe george r.r. martin klassiker martern anhängerin ansicht buch abschussliste voldemort widerlich verändern snape löwenmutter ideal
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe es getan. Ich habe mir das Interview mit George R.R. Martin bei „Druckfrisch“ angesehen. Klarer Fall von Quotenjagd. Ich wurde im Voraus bereits darauf hingewiesen, dass es sich lediglich um Ausschnitte alter Interviews handelt – korrekt. Also keine neuen Infos, nichts dazugelernt. Rundum eine Enttäusc... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Peter V. Brett – The Skull Throne 28.08.2018 09:00:18

rojer hitze einigkeit demon cycle machthaber reform beitragen wahnwitzig brauchen akt der verzweiflung duell rezension kleingeistig konflikt eines besseren belehren ansatz miln das höhere wohl freude tödlich khaffit briar eskalieren bereit unterstützen dämlich stimmen erreichen ausnutzen bürgerkrieg happy end gesellschaftlich angiers realistisch krieger szene hervorragend frau chaos früher weitreichend figur stark dumm mögen verkennen norden gegner fesseln einlassen verbünden bedürfnis erleben streitigkeit situation veränderung volk ungewöhnlich kolossal erneuerung bemühen jayan jahrtausendealt begreifen resonanz höhepunkt grausam zum haare raufen zusammenbrechen spion inhaltlich ausgangssituation truppen strukturierung high fantasy oberflächlich feministisch überraschend erscheinen peter v. brett hinter sich lassen beschleichen agieren erweisen widerstand feindseligkeit abban unschätzbar zufall herzogtum vereint seltsam leseerfahrung erbittert front verkrümeln thron the core strikt sharum'ting durchtrieben negativität bevölkerung schlagen klein selbstmörderisch revolutionär begründen positiv weiblich recht geschichte feind abgrund shar'dama ka leben und tod bewegen the skull throne thronfolge arlen weigern machtgerangel laut einfluss mensch froschperspektive gefühl eingehen einbläuen band 4 beschämend verfolgen machtkampf destabilisieren mann zurückdenken aussicht entwicklung wut grassieren erinnern weise schieflaufen niederschmetternd interessant waffenstillstand illusionslos raum kräfte verdruss lakton gemeinsam einiger abwesenheit reihe leesha kämpfen plan erziehung dringend fragen schädelthron wirken final sohn prügeln luft machen der tätowierte mann ohnmächtig ein für alle mal versinken traditionsbewusst wiederherstellen fallen führen lesen konservativ fragwürdig ahmann jardir bedrohlichkeit instabilität überwältigend maßlos spannung hochpolitisch zerbrechlich grundlos überwinden dienst präsentieren politisch möglich enttäuschung groß renna vergessen groll demoralisierend stürzen anstoßen roman intelligent sturz beilegen auf dem spiel stehen beeinflussen zurückstecken machtübernahme krieg fantasy potenzieren animositäten beginn 4 sterne erstgeborne beanspruchen hauptfigur aufflammen beabsichtigen gelingen kontrast einfallen wünschen im moment ärgern potential verhärten drohen erwarten autorität entscheidung schwelen schützen frieden widerwärtig geschlossenheit lektüre heranwachsen scheitern horc rahmen dämon vorherrschaft krasia uneinigkeit erkennen einzigartig gefallen involvieren schönheitsmakel zusammenarbeiten zornig kaste ehefrau verhindern inevera beenden unwille stören tötung zugestehen verstand rosig emotional menschheit herz patriarchat duo auswirkung neu elite macht allianz spaß zeigen unausgeglichen objektiv konstrastieren ashia selbsternannt neuheit einfordern thematik buch leiden horcling moralisch überwältigt offensichtlich uneigennützig hochspannend blickwinkel eingreifen
Sie fielen tief. Als ihr Duell auf Leben und Tod seinen Höhepunkt erreichte, stürzte der Tätowierte Mann Arlen Bales sich selbst und seinen Gegner Ahmann Jardir, selbsternannter Shar’Dama Ka, in den Abgrund. Doch ihr Sturz war kein Zufall, kein Akt der Verzweiflung. Arlen braucht Jardir. Er verfolgt einen wahnwitzigen Plan, um den Krieg gegen die [... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Steven Harrison: Das Verleugnen der Liebe IV 12.11.2019 10:57:58

verleugnen heiraten moralisieren begreifen angst zerstörung überleben widerstand allgemein steven harrison leugnen geschehen sicherheit akzeptieren berühren ritualisieren auf dem spiel stehen judas liebe leblos energie rationalisieren enormes risiko
Judaskuss Ein anderer Mensch berührt uns, und wir heiraten. Jemand berührt uns, und unsere Familie, Freunde, Kollegen können weder begreifen noch akzeptieren, was geschieht. Jemand berührt uns, und unser ganzes Leben wird in Frage gestellt. Alles, was uns lieb und … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com