Tag suchen

Tag:

Tag frauenbild

Faroese Tales 05.11.2019 07:00:44

landschaft frauenbild färöer gastartikel vollbild luisa möhle portrait
... mehr auf kwerfeldein.de

Altbackenes Frauenbild statt weiblichem Befreiungsschlag | Gedanken zu „Die mit dem Bauch tanzen“ von Marina Sosseh 09.08.2014 20:19:17

altersdiskriminierung emanzipation wechseljahre scripted reality frauenfeindlichkeit frauenbild selbstwahrnehmung film klischee rezension vorbild generation ard weiblichkeit filme alter eifel gastartikel körper berlinale die mit dem bauch tanzen dokumentarfilm featured altern carolin genreith
“Altwerden ist hässlich. Altwerden macht heiß und kalt. Altwerden macht Falten und Hängebrüste. Wenn Frau in die Wechseljahre kommt, stirbt mit dem Blick in den Spiegel und der Libido meist[...]... mehr auf y2b-blog.de

Lieber Dellen am Arsch, als gar kein Profil ... 15.05.2015 16:50:00

pro anna tödliche perfektion cellulite arsch normal ernährung frauenbild diäten sommerfigur dellen körperkult kritik sexistisch unnötig medien
Der Sommer naht und irgendwie scheinen die meisten Frauen – zum Glück nicht alle – dem Wahn zu erliegen sie bräuchten eine „Sommerfigur“.... mehr auf justinewynnegacy.blogspot.com

Stolz und Vorurteile 13.11.2016 18:54:28

schreiben selbstbestimmung toistoi interessant und grotesk frauenbild mr. darcy stolz und vorurteil frauen überredung #elwiraszyca autor jane austen literatur liebe anna karenina
Ich habe mal wieder gelesen. Ich weiß, es gibt Menschen die zweifeln daran, dass ich das kann. So wie es aussieht reime ich öfters. Es gibt auch Menschen, die denken, das mit dem Schreiben beherrsche ich wahrscheinlich auch nicht, aber … Weiterlesen ... mehr auf dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com

Wenn Mütter bereuen - Das Interview 31.05.2016 11:00:00

maria interview schwangerschaft gesellschaft aufgaben gedanken frauenbild #regretting motherhood kinder nicht-mutter-sein mütter mutterrolle wenn mütter bereuen bereuen kinderbekommen
... mehr auf justinewynnegacy.blogspot.com

Frauenbild? 22.03.2016 18:44:34

gesellschaft frauenbild subkultur flüchtlinge freiheit kultur bikini kleidung burka kulturschock werte
Es soll ja in diesem unseren Land Menschen geben, die Muslimen generell ein Frauenbild unterstellen, bei dem die Frau vor allem dem Manne zu dienen hat oder dergleichen. Auf Twitter begegnete mir die Tage folgendes Bild (gepostet von einer Frau): … Weiterlesen U... mehr auf blog.debenny.de

Von Männern und Zärtlichkeit 09.02.2017 07:00:20

männerbild einblick männlichkeit sexualität frauenbild rollenbilder sexismus annika weertz weiblichkeit gastartikel portrait
... mehr auf kwerfeldein.de

AfD wählen? 29.01.2017 17:40:21

wahlprogramm willkommenskultur aufstocker ironie frauenbild gesellschaftsthema #elwiraszyca wählbar afd
Nun jetzt seh ich nicht aus wie der typische AfD-Wähler. Auch wenn mein Hintergrund ähnlich zu sein scheint. Doch da spricht der Migrationshintergrund dagegen. Für irgendwas muss er ja gut sein. Aber wie sieht der typische Wähler aus? Und gibt … Weiterlesen ... mehr auf dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com

12. März 2015 12.03.2015 18:00:23

ausblick denkfehler frauenbild achselhaare scheinheitsideale katzen sphynx-katzen
Das Bild des Tages von: Lucy MartiIm Ausblick: Eine Serie gegen Schönheitsideale, Sphynx-Katzen und zehn häufige Denkfehler.... mehr auf kwerfeldein.de

Die Sache mit der Milch 12.06.2016 18:37:26

kostprobe großmütter metapher interessant und grotesk frauenbild ehe beziehung kuh verkauf sex milch
Wer hat sie nicht, eine Großmutter, die einem ganz viele Ratschläge geben will. Meine Großmutter ist da anders, aber das ist eine andere Geschichte. Ratschläge gibt sie mir zwar auch, aber die sind nicht ganz so praxisnah. Vielleicht liegt es … Weiterle... mehr auf dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com

weltfrauentag 08.03.2018 08:10:49

rossmann pink tax emanzipation tamponsteuer frauenbild tampontax klimawandel allgemein armut weltfrauentag internationaler frauentag
bezahlen frauen mehr als männer, weil sie weniger verdienen als die männer? ist „feministin“ noch ein schimpfwort? hier mein vorschlag: „wo bleibt eure wut?“ „In Spanien legen zum Weltfrauentag landesweit Frauen ihre Arbeit nieder.“ „Tampon-Steuer: Wer Rossmann dank Rossfrau für … ... mehr auf campogeno.wordpress.com

Neue Bilder braucht die Welt 01.03.2015 15:24:43

männerbild leben emanzipation herzgespinst alletexte gesellschaft frauenbild sofasophien fallmaschen
Gleich vorweg: Ja, ich betrachte mich als emanzipierte Frau, was nach Wikipedia eine Frau ist, die aus der väterlichen Gewalt entlassen worden ist. Wäre ich je eine Sklavin gewesen, wäre ich (sagt ebenfalls Wiki) emanzipierterweise eine freigelassene Sklavin. [Nun ja, über die väterliche Gewalt – oder auch über die mütterliche – diskutieren wir vie... mehr auf sofasophia.wordpress.com

Rezension: Archiv Peter Piller – Erscheinungen 15.11.2017 07:00:00

grafik fotobuch lkw dekontextualisierung frauenbild rezension peter piller transportmittel hatje cantz lastkraftwagen
... mehr auf kwerfeldein.de

Zehn kritische Fragen an die bisherigen Wähler der Grünen 10.04.2018 16:56:03

selbstverantwortung menschenrechte & religionsfreiheit europa nullzinspolitik naher osten spd bundes-&parteipolitik islamisierung frauenbild solidarität todesstrafe frauenrechte nachhaltigkeit eu islam staat frauen kritiker grüne gebauer wahlen ehebruch migration
Zehn kritische Fragen an die bisherigen Wähler der Grünen von Jörg Gebauer* Im Laufe der letzten 3 Jahre habe ich diese 10 Fragen mehrmals in meinem Bekanntenkreis und auch auf verschiedenen Blogs und Facebook-Seiten verschickt. Die Reaktionen lesen Sie unten.     1. Verkörpert die EU überhaupt noch die basis-demokratischen Werte, für die... mehr auf 99thesen.com

Alex Marshall – A Crown for Cold Silver 17.04.2019 09:00:11

the crimson empire geschlechterkonflikt massaker konflikt korrekt begeistern gefährlich inszenieren historische romane zosia band 1 königreich freuen selten im gegensatz anführen davonlaufen revolutionsarmee entscheiden verleihen fingieren a crown for cold silver neuordnung lächerlich frau empfinden stark leid tun sinn entpuppen schreiben regel aufgeben erhalten option karmesinrotes königreich volk ungewöhnlich faszinierend verbergen im handumdrehen zum lachen bringen altersdiskriminierung mühelos enttäuscht ernsthaftigkeit hinter sich lassen handlung revolution gerangel ziehen charakter humor grund entkommen bevölkerung positiv geduld geschichte reell mörderisch cold cobalt schade düster aussehen stern bewegt verfolgen unterstützt stinken übrig weltordnung rache erfordern jesse bullington zukunft rachefeldzug liebenswürdig kennenlernen königin verstehen ausschlaggebend anonymität kokettieren wahrnehmen ausnahme veröffentlichen zustimmen aktuell trilogieauftakt politisch frauenbild in die jahre gekommen vergessen vergangenheit leser akteur weg fantasy toll identität jugend zeit gelingen bindung niedermetzeln wissen privat 20 jahre ziel scheitern regieren vielversprechend ratlosigkeit dunkel erzwingen trilogie zahlreich gefallen tempo langatmig ehemann stören herz fanatisch eng unbekannt spaß kennen eignen witzig buch basis mittlere jahre anschließen lage sicher kavallerie illustriert gründen statist fünf rezension ans leder kobaltblau verfallen aufhalten rebellion beeindruckend leib alex marshall figur hervorblitzen rätselraten mögen krone grimmig beweisen alt traum charme zentral anders subtil kritik zwangsläufig von den toten auferstehen haar in sich haben bergdorf erbittert spröde meinung thron ergehen gemächlich kind weich realität zurückblicken weiblich kobalt-kompanie verlassen konkurrieren dreiteiler jung eindrucksvoll untergraben dorf implementieren antiheldin reiten scheinen ankommen vermitteln mann fest entschlossen bilden verschwinden übernatürlich in ordnung auseinandergehen originell hintergrundgeschichte fünf schurken plan konnotiert irrtum name schriftsteller nötig indsorith geheimnis kaufen beiläufig low fantasy autor herausfinden latent verzeihen möglich sinnen irritiert seite glaubhaft pseudonym generalin von den socken gefährte beginn 4 sterne problemlos furchtbar handeln verantwortlich bereiten wahr lektüre burnished chain sprechen vorstellen mission putschen standhalten aufbauen gerecht verbessern institution begrenzt tod kirche feststellen emanzipiert spannend erkennbar macht im sturm erobern rachemotiv alias folgeband leiden gerechtigkeit prominent schwierig rand genrewechsel welt rezensenten
Ich bin ein bisschen irritiert, dass so viele Rezensent_innen von „A Crown for Cold Silver“ davon sprechen, dass der Autor unbekannt sei, weil Alex Marshall ein Pseudonym ist. Es ist zwar korrekt, dass Alex Marshall nicht der wahre Name des Schriftstellers ist, aber es handelt sich um ein weiches Pseudonym. Es ist kein Geheimnis, wer […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Illustration: Feminine Vielfalt 06.03.2015 21:19:36

illustration frauenbild illustrationen feminismus
Heute möche ich euch gerne eine neue Illustration zeigen, die in letzter Zeit entstanden ist. Seit einiger Zeit und seit dieser großartigen Rede von Emma Watson zum Thema Feminismus und Gleichberechtigung, habe ich viel über das Thema – insbesondere natürlich im Hinblick auf uns Frauen – nachgedacht. Über das Frauenbild in den Medien un... mehr auf femmeologie.com

Iron Flowers – Die Rebellinen von Tracy Banghart 20.06.2018 08:59:56

mein wort zum buch sauerländer buchbesprechung frauenbild fischer verlage rezension podcast
Als Serina zur Grace-Anwärterin ausgewählt wird, heißt es für sie und ihre kleine Schwester Nomi Abschied nehmen. Abschied von dem Leben, das sie bisher kannten, von ihrem Zuhause und von ihrer Familie. Während das für Nomi der Horror ist, sieht sich Serina am Ziel ihrer Träume angelangt. All die Vorbereitung und das Training die vergangenen Jah... mehr auf kunterbunteflaschenpost.de

Streiten wie im Mittelalter 28.01.2018 10:49:32

museum zankgeige frauenbild alltagskram mittelalter
Habt ihr schon mal etwas von einer “Zankgeige” gehört? Im Kripo Museum, wo ich kürzlich zusammen mit einer Gruppe war, ist so ein Ding ausgestellt, hier rechts im Bild. In einer Tonbildschau wurden uns die frühen Strafmethoden erörtert. Und ich fand diese Vorstellung einer Zankgeige dermassen erheiternd, dass mir das Bild wohl nie mehr aus […... mehr auf flohnmobil.wordpress.com

Sibylle Berg über die Frauenquote 04.04.2011 14:32:27

geschlechterpolitik gesellschaft frauenquote frauenbild frauenförderung sibylle berg quote
Sibylle Berg fragt in ihrer Spiegel Online-Kolumne, ob es die Frauen wirklich ohne Frauenquote schaffen können, wollen, dürfen: Randgruppe murmeln Sie, ha, wir sind die Hälfte der Welt. Sicher, die Frauen sind die Hälfte der Welt, in der Schweiz durften sie bereits in den siebziger Jahren wählen, in der Werbung bekommen sie gezeigt, dass sie [̷... mehr auf genderblog.de

Erinnerung 26.04.2019 17:00:55

schreiben selbstbestimmung toistoi frauenbild mr. darcy stolz und vorurteil frauen uncategorized überredung #elwiraszyca autor repost erinnerung jane austen reblog literatur liebe anna karenina
  Ich habe Jane Austen gelesen – und darüber geschrieben. Damit das nicht vergessen wird, hier eine Erinnerung für euch: https://dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com/2016/11/13/stolz-und-vorurteile/   (Foto: birgitH / pixelio.de)... mehr auf dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com

Marissa Meyer – Winter 17.09.2019 09:00:54

denken abschied summe dystopie geizig bücherregal logisch marissa meyer winter leicht fabelhaft unterstützen basieren freuen persönlich höchstwertung erreichen rampion biografie realistisch hervorragend empfinden platz fair offenbaren young adult loben unschuld aufgeben option legendär ende volk ordentlich faszinierend verbergen ergänzen höhepunkt homogen levana ursprünglich dunkelhäutig jäger handlung gefangen herrschaft revolution an sich reißen liebenswürdigkeit charakter hauptrolle essenziell behandeln intellektuell strahlen abrupt protagonistin klein glücklich freundlichkeit ungeliebt abschluss feind geschichte ausbauen prinzessin verkümmert applaus adaption fliehen ankunft ergattern ansteckend fokussieren respektvoll ehrung vorliegen ansprechen mitreißend thronerbin königin final gedankengänge fairest leibwächter überzeugend fallen dynamik befriedigen bildschön entlassen empowering erde instabilität vernünftig sensation hauptstadt gleichwertig wirkung entdecken lebendig aspekt leisten griff zusammenstecken ausklingen auspacken frauenbild konsequenz aufrichtig leser betrachten roman unbewusst beeinflussen fest austauschbar gelangen identität herausforderung ahnung gelingen wünschen besitzen cinder enthalten prinz held nachdrücklich auslösen palast glühen eisern böse königin entscheidung romantikerin über sich hinauswachsen lieben bemerkenswert finale idee crew zu beginn zugestehen beginnen herz prinzessin winter wärme cress helfen schöpfen behindern bezeichnung außenbezirk buch sachlage wichtig überwältigt schneewittchen konzentrieren talent stärke rezension verlangen voranschreiten verblendet wachsen artemisia bereitschaft trennen aufhalten version erweitern aufmerksamkeit sich selbst übertreffen unerwartet überraschen jacin plausibel absicht chaos bewertung figur wahrhaft schätzen treffen wolf resultieren mögen verstecken verlauf dauerhaft großzügigkeit beziehung universum zentral unheimlich wundervoll wertvoll anständig thaumaturg naivität element schwach passend abbruch abverlangen schergen rührend komplex verkörpern jung erzählen stereotyp zauberhaft klassik rechnen band 4 modern vermitteln unkonventionell 5 sterne science-fiction einarbeiten aufregend chance scarlet mental moderne reihe plan geist wirken hilfe autorin märchen rechtmäßig verloren vorsprung vollenden iko stürzen zwischenband in die tat umsetzen fortsetzung ergänzung originalität tragisch wahr in die arme stieftochter schönheit uneingeschränkt luna schmälern nebenrolle bewältigen liebesgeschichte verrücktheit verrückt the lunar chronicles vorstellen ignorieren erleichtern skrupellos verdienen emotional spagat liebe bieten emanzipiert duo spannend belastet neu freunde gefühle außergewöhnlich erstaunen meistern thorne beobachten etablieren
„Winter“ ist der finale Band der „Lunar Chronicles“ und eine Adaption von „Schneewittchen“. Dabei war Prinzessin Winter, Marissa Meyers dunkelhäutige Version des Schneewittchens, ursprünglich nur als Nebenrolle gedacht. Meyer wollte sich eigentlich auf Levana als böse Königin und Jacin als Jäger konzentrieren. Doch je weiter die Reihe voranschritt,... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Zeraldas Riese 27.10.2017 10:19:54

diogenes frauenbild zeraldas riese #metoo blogbeiträge feminismus
Hier folgt keine weitere #metoo-Geschichte. Sondern eine Geschichte, die mich als Kind unglaublich beeindruckt hat, die ich geliebt habe, und die ich als Erwachsene mit einer gewissen Fassungslosigkeit wiedergelesen habe.… Der Beitrag Zeraldas Riese erschien zuer... mehr auf piaziefle.de

Die Kriegerin im Ballkleid: Warum ich mir andere Heldinnen wünsche 18.10.2018 10:35:04

schreiben frauenfiguren frauenbild fantasy spekulative fiktion feminismus lesen sci fi speculative fiction science fiction
{Unbezahlte Werbung | Verlinkung von Produkten} Eigentlich begann dieser Beitrag mit meinen Überlegungen über die Gestaltung von Buchcovern und wie sie mir ein spezielles Frauenbild in der Literatur aufdrücken wollen – vornehmlich in der Fantasy. Durch eine rege Diskussion auf Twitter, die ich selbst die Hester-Shaw-Affäre nenne, kam es dazu, ... mehr auf katharinajach.de

Der Film Gravity und das Frauenbild 29.03.2016 10:17:46

gravity film frauenbild sandra bullock blog feminismus
Kennst Du den Film Gravity (mit Sandra Bullock und George Clooney)? Ich gehörte nicht zu den Menschen, die den Film Gravity 2013 im Kino gesehen haben. Zum einen, weil ich niemanden finden konnte, der die Weltraum Geschichte auch nur halbwegs so interessant fand wie ich. Und ich mich tatsächlich alleine nicht getraut habe. Daher freute […]... mehr auf lunapads.de

Gelöscht 06.02.2019 16:29:01

mode kosmetik frauenbild männer sternzeichen frauen internet dumm allgemein body celebrities trend werbung kampf
Seit Jahren habe ich eine App auf meinem Smartphone in die ich ab und zu reinschaue. Es ist die App einer deutschen Frauenzeitschrift, die es seit Urzeiten gibt. In letzter Zeit habe ich den Eindruck, die Schlagzeilen werden stets dümmer. Da wird verkündet, wie man jeden Mann rumkriegt, welcher Kosmetikartikel zwar sauteuer ist, aber Wunder …... mehr auf houseboatdotlife.wordpress.com

Jane Nickerson – Strands of Bronze and Gold 02.10.2018 09:00:47

heidenangst petheram damensattel unterstützerin auffallen fremd verheiratet gefährlich kompliment inszenieren auseinandersetzung leben konfrontieren sabotieren persönlich sklaverei sexualisiert sichtweise schmerzhaft empfinden mississippi taktvoll setting erwachsene norden young adult unzureichend sklavenhaltung zu tun bekommen grausam ursprünglich us-amerikanisch einjagen pate überraschend moral bernard de cressac implikation ziehen dekadent protagonistin verbinden adlig geschichte effektiv schrecklich sich selbst überlassen darstellung schmückendes beiwerk opulent schade angstbehaftet einziehen wiedererkennungsmerkmal mensch charles perrault aufarbeitung weltfremd adaption strands of bronze and gold original ansprechen leid tatsache sophie reich witwer nicht genug weiß beunruhigt anklingen schmach vorsetzen überzeugend attraktiv geschehen plantage 1855 finster entdecken horizont underground railroad frauenbild gemälde faszinieren vergangenheit jeanne d'arc bemühung bedeuten verwenden kultiviert 19. jahrhundert nutzen gelingen zulassen drei entscheidung enttäuschen romantisiert 1697 vielversprechend lesart serienmörder unbeholfen beginnen abhängig gewinn helfen anwesen buch basis verhätschelt ich-perspektive gentleman anschließen mitstreiter auseinandersetzen annäherung blickwinkel konzentrieren talent stammen erfassen nacherzählung rezension ablehnen jane nickerson verstreichen vorbild ansatz wirtschaft schaurig dame erweitern ermorden nordamerika rote haare 2 sterne interesse langweilen historische fiktion figur verarbeitung entfaltungsspielraum schätzen südstaaten kleider flur gilles de rais bedürfnis beziehung goldener käfig alt traum bitter wyndriven abbey unheimlich angst oberflächlich kritik umfassend verfügen erforschen kind antiquiert hübsch luxus verlassen zimmer mystery gruselig komplex verkörpern erinnerungsstück erzählen tollpatschig hoffen schmeicheln entsetzt mann auszeichnen transferieren schriftstellerin erlauben bühne interessant chance spüren originell unverbindlich streifen erstaunlich historisch vorstellung märchen geheimnis vater scheuen autor kostüm erinnerung blaubart reichtum kreativ entzücken handeln naiv zurechtkommen aufdecken vorlage erfüllen ausbremsen lektüre southern gothic tagsüber thema erzählung privilegiert kritisch banal erwartung tagtraum mittelmaß motiv fürchten atmosphäre irrelevant ehefrau diffus aufbrechen tod usa bedauerlicherweise bieten neu kalter schauer individuell prominent charmant französisch
Als Kind fürchtete ich mich schrecklich vor dem Märchen „Blaubart“. Die unheimliche Geschichte des reichen Adligen, der seine Ehefrauen ermordet und ihre Köpfe aufbewahrt, jagte mir eine Heidenangst ein. Ursprünglich stammt das Märchen von dem französischen Autor Charles Perrault aus dem Jahr 1697; historisches Vorbild für die Figur des Blaubart wa... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Muttertag? Nein Danke! 12.05.2019 10:39:35

mutter alice miller muttertag frauenbild kleinfamilie emotion mutterkreuz missbrauch bewusstsein angst kind befreiung nazionalsozialisten artikel gewalt lebensentwurf aktuelle beiträge
Ein historisch kontaminierter Feiertag gehört abgeschafft. Und die Sonderrolle der Mutter auch. Denn: der Mensch wird kein besserer Mensch nur […] Der Beitrag Muttertag? Nein Danke! erschien zuerst auf KenFM.de. ... mehr auf kenfm.de

Literarische Frauenbilder im Zeichen der Dekadenz 16.07.2019 10:04:25

kunst, literatur, musik und kultur frauenbild dekadenz literatur
Die Literatur der Dekadenz wird von zwei Frauentypen dominiert: der femme fatale und der femme fragile. Während die eine eine männerverschlingende Verführerin ist, verkörpert die andere verfolgte Unschuld. In dem beim GRIN Verlag erschienenen Buch Literarische Frauenbilder im Zeichen der Dekadenz zeigt der Autor Dr. Jens Saathoff, dass das Frauenbi... mehr auf pr-echo.de

Die Kriegerin im Ballkleid: Warum ich mir andere Heldinnen wünsche 18.10.2018 10:35:04

schreiben frauenfiguren frauenbild fantasy spekulative fiktion feminismus lesen sci fi speculative fiction science fiction
{Unbezahlte Werbung | Verlinkung von Produkten} Eigentlich begann dieser Beitrag mit meinen Überlegungen über die Gestaltung von Buchcovern und wie sie mir ein spezielles Frauenbild in der Literatur aufdrücken wollen – vornehmlich in der Fantasy. Durch eine rege Diskussion auf Twitter, die ich selbst die Hester-Shaw-Affäre nenne, kam es daz... mehr auf katharinajach.de

Alex Marshall – A Blade of Black Steel 05.06.2019 09:00:03

the crimson empire erhoffen heraufbeschwören beitragen konflikt schwerfällig lauten widmen weitergehen auseinandersetzung repräsentieren überstehen zosia frage unterstützen freuen reproduzieren regiment gespür streitkräfte erreichen entscheiden a crown for cold silver portal frau ausweg stark setting weder vor noch zurück schwung auftreten problem ende karmesinrotes königreich situation entschädigen maroto sieg halten inhaltlich hindern vorgänger diskriminierung handlung herrlich front lähmen humor thematisieren trägheit gerücht die gunst der stunde gesellschaft feststecken abschluss geschichte actionreich bezweifeln stagnieren abschließen stern folge verfolgen sarkasmus 3 sterne fühlen rachedurst befinden liebenswürdig jex toth zufriedenstellend andeuten entscheidend verstehen nicht sicher mutig zu potte kommen führen dynamik vage schritt konzipieren institutionalisiert ausnahme rassismus fortschritt konfrontation erheben überwinden politisch leisten frauenbild zahllos bewusst ungezwungen ernsthaft vorgehen fantasy unvermeidbar position bedeuten zeit nutzen gelingen bezwecken karmesinrote königin zulegen teuer erkauft opossum ziel guttun patt geeint trilogie finale gefallen zwickmühle schlacht tempo royal langatmig literaturkarriere etablierung betonen sammeln herumdrucksen finden helfen prügelei a blade of black steel aufwarten erfrischend gewiss absurdität witzig buch riskant impuls sorgen machen auftauchen streiten kavallerie einbüßen rezension offensive generell freakig vom fleck ahnungslosigkeit szene absicht alex marshall zu tage treten figur ritual soldat a war in crimson embers befriedigend herauskatapultieren verbünden beweisen strategie zäh intrige universum unheilvoll truppen antwort das versunkene königreich angreifen bummelei schwarz manövrieren allgemein wählen thron kompliziert akut realität kobalt-kompanie verlassen gut bewegen gestalten bedeutend erzählen suchen riesig unmenschlich modern erlauben zaghaft aufregend armee dämonisch verschwinden chance schenken überzeugen abwesenheit plan vielfalt transphobie nachfolgerin defizit erfreulich extern indsorith low fantasy autor tiefliegend generationskonflikt gegnerisch verzeihen homophobie gefährden bestehen stürzen genre streit generalin fortsetzung religiös passieren langsam verschlucken ji-hyeon dezimieren berater autorität schützen desolat inspirierend versehen tolerant geschuldet sackgasse glaubenssystem in die vollen gehen band 2 burnished chain ignorieren teil involvieren sexualisierte gewalt ironie des schicksals bieten zurückbringen emanzipiert spannend neu handgreiflich zeigen unklar rechtfertigen diversität information königlich kampf getrieben stelle auftakt
Das erfreulich emanzipierte Frauenbild in der „The Crimson Empire“-Trilogie ist kein Versehen, sondern Absicht. Der Autor Alex Marshall konzipierte bewusst ein tolerantes Setting voller Diversität. Auf dem Stern gibt es keine Homophobie, keine Transphobie, keine sexualisierte Gewalt und bis auf eine Ausnahme auch keinen institutionalisierten Rassis... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Literarische Frauenbilder im Zeichen der Dekadenz 16.07.2019 10:04:19

kunst, literatur, musik und kultur frauenbild dekadenz literatur
Die Literatur der Dekadenz wird von zwei Frauentypen dominiert: der femme fatale und der femme fragile. Während die eine eine männerverschlingende Verführerin ist, verkörpert die andere verfolgte Unschuld. In dem beim GRIN Verlag erschienenen Buch Literarische Frauenbilder im Zeichen der Dekadenz zeigt der Autor Dr. Jens Saathoff, dass das Frauenbi... mehr auf pr-echo.de

Erinnerung 12.07.2019 17:45:58

wahlprogramm wahl willkommenskultur aufstocker ironie frauenbild uncategorized #elwiraszyca wählbar repost erinnerung reblog afd
Hey Leute, hier eine Erinnerung an einen Text zum Thema Wahl: Ist die AfD eine Alternative? Ja. Ist sie eine gute Alternative? NEIN! https://dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com/2017/01/29/afd-waehlen/ (Foto: web_R_B_by_Q.pictures/pixelio.de)... mehr auf dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com

Zeraldas Riese 27.10.2017 10:19:54

diogenes frauenbild zeraldas riese #metoo blogbeiträge feminismus
Hier folgt keine weitere #metoo-Geschichte. Sondern eine Geschichte, die mich als Kind unglaublich beeindruckt hat, die ich geliebt habe, und die ich als Erwachsene mit einer gewissen Fassungslosigkeit wiedergelesen habe.… Der Beitrag Zeraldas Riese erschien zuers... mehr auf piaziefle.de

Sue Monk Kidd / Ann Kidd Taylor: Granatapfeljahre 29.05.2018 08:17:52

maria rezensionen mythologie persephone granatapfeljahre spiritualität hekate sue monk kidd ann kidd taylor antike frauenbild reisebericht demeter bücher amerikanische literatur rezension griechenland biographisches (im weiteren sinn) mutter-tochter verhältnis
Ich habe die amerikanische Autorin Sue Monk Kidd in meinem Blog vor vielen Jahren mit zweien ihrer Romane vorgestellt: mit ihrem Erstling Die Bienenhüterin (https://radiergummi.wordpress.com/2010/06/16/sue-monk-kidd-die-bienenhuterin/) und mit ihrem Titel Die Meerfrau (https://radiergummi.wordpress.com/2010/05/16/sue-monk-kidd-die-meerfrau-2/), bei... mehr auf radiergummi.wordpress.com