Tag suchen

Tag:

Tag sexualisierte_gewalt

Gastbeitrag: „Alles Verschwörungstheorie? Plädoyer für solide Information zwischen zwei Extremen“ 20.04.2020 09:15:17

rituelle gewalt die helfer_innen und die hilfe skeptiker verschwörungstheorien organisierte gewalt leugnung vermeidung aufklärung lauf der dinge verschwã¶rungstheorien aufklã¤rung ausbeutung sexualisierte gewalt infoportal rituelle gewalt
Transparenzhinweis: 2017 haben wir ein Interview mit Claudia Fischer zum Infoportal Rituelle Gewalt aufgenommen.  Wir arbeiten am Infoportal mit.   Eine gemeinsame Stellungnahme von der Emanuelstiftung (Bonn), von Lichtstrahlen Oldenburg e.V. und Mosaik gegen Gewalt e.V., Bielefeld. Alle drei betreiben das Infoportal Rituelle Gewalt. (Veröffen... mehr auf einblogvonvielen.org

der Antrag 26.11.2015 14:34:09

gewalt onlineharassment erinnern fundstücke selbstfürsorge multiple persönlichkeit dis selbstverletzendes verhalten sexualisierte gewalt helferinnen leben macht innenansichten lebensrealität vermeidung freiheitspraxis viele-sein täterintrojekte innenansicht hass miteinander trauma nach dem trauma die helfer_innen und die hilfe sexueller missbrauch traumafolgen dissoziative identitätsstruktur dissoziative identitätsstörung hilfe
Der Antrag hat 14 Seiten und gilt nicht als Sonderform eines juristischen Schuldspruches benannter Täter_innen. Bei Bewilligung gibt es keinen Grund zur Annahme andere Sozialleistungen würden gekürzt. Warum zum Henker liegt dann das Zeug hier noch rum und schaut mich jedes Mal vorwurfsvoll an? Weil es der Antrag auf Leistungen aus dem Fonds für Opf... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Wehklage 14.12.2015 14:16:15

dissoziative identitätsstörung traumafolgen dissoziative identitätsstruktur hilfe viele-sein freiheitspraxis innenansicht die helfer_innen und die hilfe sexueller missbrauch lauf der dinge schweigen dis sexualisierte gewalt innenansichten lebensrealität opferbegriff opferschaft fundstücke multiple persönlichkeit
Es ist faszinierend wie “Im Zweifel für den Angeklagten” immer wieder zu “Im Zweifel gegen das Opfer” wird. Sogar in meinem eigenen Kopf. Wir können machen, was wir wollen. Eigentlich. Eigentlich können wir den Antrag auf Leistungen aus dem FSM abschicken und fertig. Das ist nicht das Gleiche, wie zur Polizei gehen und zu sa... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Fundstücke #10 08.12.2015 15:31:25

gewalt multiple persönlichkeit angst fundstücke erinnern dissoziation als schutz helferinnen sexualisierte gewalt lauf der dinge dis? dis lebensrealität macht innenansicht viele-sein sexueller missbrauch die helfer_innen und die hilfe trauma hilfe depersonalisation dissoziative identitätsstörung dissoziative identitätsstruktur traumafolgen
In knapp 2 Stunden sprechen wir mit einem Facharzt. Wieso eigentlich habe ich schon wieder vergessen. Beziehungsweise hat sich das Wieso in einen Haufen weiß-rauschender Wolken eingegraben und wird sich mir irgendwann von ganz allein als etwas präsentieren, das nie weg war und über meine Verwirrung lacht. In meinem Kopf wirbeln die Erinnerungen dur... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Seelentod 01.09.2015 15:59:23

innenansichten lebensrealität heilung sexualisierte gewalt fundstücke sprachlosigkeit gewalt #1000tode traumafolgen sprache gewalt an kindern kindesmisshandlung trauma vergewaltigung nach dem trauma therapie seele
Dass ich gestorben bin, habe ich erst 20 Jahre später gewusst. Da war ein gleißender Schmerz, ein dumpfer Ruck und dann ein Nichts, das im Rascheln unter mir zerrieben wurde. Es gibt Menschen, die nennen die Vergewaltigung eines Kindes auch “Seelenmord”, weil sie dieses eine Sterben zu benennen und zu kontextualisieren versuchen. Der spezifische To... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Non – c´est non! // Neue „No Means No“ – Flyer auf Französisch 20.08.2015 00:18:23

nachrichten von fda und ifa no means no französisch sexualisierter machtmissbrauch flyer sexuelle gewalt sexualisierte gewalt nachrichten aus den fda-gruppen e*vibes nein heißt nein
Meldet euch wenn ihr welche zugeschickt bekommen möchtet. Continue reading → Weiterlesen → ... mehr auf fda-ifa.org

zu Gewalt legitimierender Gewalt 05.01.2016 12:39:27

gewaltkultur miteinander rassismus sicherheit gegen gewalt gegen frauen gewalt rape culture gewalt ist normal macht lauf der dinge sexualisierte gewalt
Meine aktivistische Timeline bemüht sich gerade darum aufzuzeigen, wie rassistisch derzeit über die Gewalt in der Silvesternacht in Köln berichtet wird. Dort wurden Vergewaltigungen, Belästigungen und Diebstähle angezeigt. Gesprochen wird von Gruppengewalt und von vielen unbestätigten Personenzahlangaben. NRWs Innenminister Ralf Jäger wird zitiert:... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Fundstücke #18 21.03.2016 14:29:12

multiple persönlichkeit sprachlosigkeit schutz fundstücke erinnern gewalt vermeidung lebensrealität innenansichten leben soziale interaktion dissoziation als schutz sexualisierte gewalt misshandlung autismus und dis dis? dis sexueller missbrauch trauma miteinander innenansicht viele-sein therapie hilfe sprache dissoziative identitätsstörung depersonalisation traumafolgen dissoziative identitätsstruktur
An dieses Loch in der eigenen Kindheit habe ich mich in den letzten Jahren irgendwie gewöhnt. Ich habe mich daran gewöhnt zu wissen, dass ich nichts weiß und kämpfkrampfe seit Jahren daran herum es eigentlich auch nicht wissen zu wollen und gleichermaßen nicht er_tragen zu können, wenn mir so ein Klumpen Erinnerungen wie zähflüssiger Eiter […... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Definitionsmacht – eine feministische Kritik (Audio) 11.08.2015 07:59:20

nachrichten von fda und ifa e*space input definitionsmacht vergewaltigung sexuelle gewalt community accountability sexualisierte gewalt nachrichten aus den fda-gruppen sensibilisierung e*vibes
Hier findet ihr einen Mitschnitt der Veranstaltung am 6. Juni 2015 im Autonomen Zentrum Köln – es referierte die Interessiertengruppe e*space im Rahmen einer mehrteiligen Diskussionsreihe. Die Ankündigung lautete: „Oft wird Kritik am “Konzept” der Definitionsmacht als antifeministisch abgeschmettert. So werden w... mehr auf fda-ifa.org

Wonder Women – Supermulti – to be human oder: A. 18.06.2017 01:37:46

innenansicht viele-sein sexueller missbrauch trauma dissoziative identitätsstörung depersonalisation wonder women traumafolgen dissoziative identitätsstruktur dissoziation multiple persönlichkeit dissoziation als schutz sexualisierte gewalt lauf der dinge superheld_innen dis lebensrealität
Es hat mit Storm angefangen. Der X-Men, der eine Frau ist und Stürme, Blitze und Gewitter machen kann, weil ihre Gene so mutiert sind, dass sie es kann. Mein Ding mit Superheld_innen. Die X-Men sind die kaputtesten Held_innen, die ich kenne. Die mit dem größten Leid, der tiefgreifensten Debatte der Menschheit, um und an ihrem… ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

all the shades of “Schweigen” 10.04.2016 11:04:25

das schweigen brechen schutz sprachlosigkeit schweigegebote gesamtgesellschaftliche kontexte kommunikation gewalt fehlender opferschutz vermeidung lebensrealität leben macht verschweigen soziale interaktion sexualisierte gewalt die zu opfern wurden die helfer_innen und die hilfe sexueller missbrauch miteinander trauma das schweigen der opfer täter- opferspaltung freiheitspraxis sprache hilfe freiheit traumafolgen redeverbote
Mit “Schweigen” und “Opfer” – “Schweigen” und “sexueller Missbrauch” kommen die Klicks. Damit kriegt man die Leute an die Inhalte zum Thema. Hier eine Broschüre mit Hilfeangeboten und Beratungsstellen, da ein bahnbrechend aufrüttelnder Film. Hier ein berührender “Roman” und da ein “vom Mantel des Schweigens” befreiter Skandal. “Die Opfe... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

“Ist Konsens sexy?” – Ein Artikel von Tanya Serisier 27.05.2015 14:36:41

nachrichten von fda und ifa input konsens london e*vibes sexualisierte gewalt nachrichten aus den fda-gruppen
“Is Consent Sexy?” Diese Frage stellt Tanya Serisier ihrem Artikel im Magazin ’bamn’ der britischen Assoziation ‘Plan C’ voran. Wir präsentieren hier eine Übersetzung ins Deutsche (die englische Version findet ihr hier). Die Geschichte, wie dieser Artikel nun auf diesen Blog kommt, ist folgende: Am Rand... mehr auf fda-ifa.org

notes on #metoo 20.10.2017 22:25:52

#metoo medienkritik #aufschrei nach dem #aufschrei lauf der dinge sexualisierte gewalt
Me too – ein Hashtag, der eine Kampagne, gestartet von Tarana Burke, war und jetzt durch Netz und Medien geht. Es geht um Empathie, sagt die Initiatorin. Darum, dass alle wissen, dass sie nicht allein sind. Darum, dass jene, die glauben, ES passiere nur wenigen, erleben: ES passiert vielen. Es geht um Kraft aus Gemeinschaftsgefühl.… ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

all the shades of “Schweigen” 10.04.2016 11:04:25

schweigegebote gewalt gesamtgesellschaftliche kontexte kommunikation das schweigen brechen sprachlosigkeit schutz soziale interaktion sexualisierte gewalt fehlender opferschutz vermeidung lebensrealität verschweigen leben macht täter- opferspaltung freiheitspraxis die helfer_innen und die hilfe sexueller missbrauch die zu opfern wurden miteinander trauma das schweigen der opfer redeverbote hilfe sprache freiheit traumafolgen
Mit “Schweigen” und “Opfer” – “Schweigen” und “sexueller Missbrauch” kommen die Klicks. Damit kriegt man die Leute an die Inhalte zum Thema. Hier eine Broschüre mit Hilfeangeboten und Beratungsstellen, da ein bahnbrechend aufrüttelnder Film. Hier ein berührender “Roman” und da ein “vom Mantel des Schweigens” befreiter Skandal. “Die Opfe... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

#ausnahmslos 11.01.2016 14:22:17

ausnahmslos rassismus köln sexualisierte gewalt neinzurassismus leben
#ausnahmslos: “Der konsequente Einsatz gegen sexualisierte Gewalt jeder Art ist unabdingbar und von höchster Priorität. Es ist für alle schädlich, wenn feministische Anliegen von Populist_innen instrumentalisiert werden, um gegen einzelne Bevölkerungsgruppen zu hetzen, wie das aktuell in der Debatte um die Si... mehr auf blogbleistift.de

Gegen sexualisierte Gewalt und Rassismus. Immer. Überall. #ausnahmslos 11.01.2016 23:05:47

e*vibes rassismuskritik nein heißt nein prävention sexualisierte gewalt nachrichten aus den fda-gruppen solidarität! #ausnahmslos rassismus sexualisierter machtmissbrauch sexuelle gewalt nachrichten von fda und ifa
Auch wir unterstützen den Text Gegen sexualisierte Gewalt und Rassismus. Immer. Überall. #ausnahmslos: In der Silvesternacht auf 2016 waren in Köln und anderen deutschen Städten viele Frauen sexualisierter Gewalt an öffentlichen Plätzen ausgesetzt. Diese Taten müssen zügig und umfassend aufgeklärt wer... mehr auf fda-ifa.org

körperlich 05.09.2017 21:09:47

sexueller missbrauch trauma innenansicht viele-sein dissoziative identitätsstörung innenkinder depersonalisation traumafolgen dissoziative identitätsstruktur körperliche folgen einsamkeit multiple persönlichkeit erinnern selbstfürsorge gewalt vermeidung lebensrealität innenansichten reorientierung dissoziation als schutz sexualisierte gewalt dis? dis
Die Luft schmeckt nach einem Gewitter, als ich das Rad abschließe und ein letztes Mal tief einatme. Ein erstes Mal Fitnessstudio und gucken was geht. Erstmal gehts rein. Das ist ein erster Schritt und der ist wichtig. Fühlt sich schon sehr sportlich an. Und nach dem Stück Schokolade, das in unseren Gewohnheiten ein enges Verhältnis… ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

wie man Kinder vor sogenanntem “sexuellen Missbrauch” schützt 25.04.2015 12:03:43

die helfer_innen und die hilfe sexueller missbrauch täter gewaltkultur sexualisierte gewalt täter_innen prävention lauf der dinge rape culture gewalt schutz
Bei KrachBumm gabs einen Artikel dazu – gestern tauchte es in einem Artikel der Wortmutter auch auf: ”Wie kann man Kinder denn davor schützen zu Handlungen genötigt zu werden, die von Überlegenen als “sexuell” definiert werden?”. Mein erster Impuls auf diese Frage zu antworten ist immer: “Indem du deinem Kind keine Gewalt antust und von […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Aufarbeitung 21.06.2016 13:07:10

trauma innenansicht traumafolgen sprache gewalt an kindern aufarbeitung erinnern auseinandersetzung gewalt kommunikation innenansichten autismus und dis lauf der dinge soziale interaktion sexualisierte gewalt
War ich wie ein Stein ins Bett gefallen, so rumpelten wir als Schottermasse kurze Zeit später wieder heraus. ”Aufarbeitung”, dachte ich später, als ich meine Hände unter dem kalten Wasserschwall aus der Leitung betrachtete. “Verarbeitung”, dachte ich, als mich dann doch übergeben musste und es nicht zur Toilette geschafft hatte. “Ich weiß doch auch... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

notes on #metoo 20.10.2017 22:25:52

nach dem #aufschrei sexualisierte gewalt lauf der dinge #aufschrei medienkritik #metoo
Me too – ein Hashtag, der eine Kampagne, gestartet von Tarana Burke, war und jetzt durch Netz und Medien geht. Es geht um Empathie, sagt die Initiatorin. Darum, dass alle wissen, dass sie nicht allein sind. Darum, dass jene, die glauben, ES passiere nur wenigen, erleben: ES passiert vielen. Es geht um Kraft aus Gemeinschaftsgefühl.… ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Aufarbeitung 21.06.2016 13:07:10

erinnern auseinandersetzung kommunikation gewalt innenansichten autismus und dis lauf der dinge soziale interaktion sexualisierte gewalt trauma innenansicht traumafolgen sprache gewalt an kindern aufarbeitung
War ich wie ein Stein ins Bett gefallen, so rumpelten wir als Schottermasse kurze Zeit später wieder heraus. ”Aufarbeitung”, dachte ich später, als ich meine Hände unter dem kalten Wasserschwall aus der Leitung betrachtete. “Verarbeitung”, dachte ich, als mich dann doch übergeben musste und es nicht zur Toilette geschafft hatte. “Ich weiß doch auch... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Sexualisierte Gewalt in Luxemburg 25.10.2017 11:21:56

luxemburg gewalt kinder unicef luxemburger wort sexualisierte gewalt
Unicefstudie über sexualisierte Gewalt von Erwachsenen gegenüber von Kindern. Hier nach zu lesen in einem Artikel im Luxemburger Wort.... mehr auf jerryfaber.wordpress.com

Wurst 25.06.2016 20:48:33

wiesenhof sexualisierte gewalt lauf der dinge rant traumatherapie rape culture werbung
“Nach so einer Wurst müssen Gina und Lisa erst mal in Traumatherapie…” kartoffeldeutsche Kackscheißwerbung für Wiesenhof präsentiert von der Kunstfigur “Atze Schröder”. Nach so einer Werbung, will ich erstmal aktivistisch werden und komme doch den Rest des Tag kaum zu etwas anderem als Wut, Wut und Wut. Doch zeitgleich arbeite ich. Stehe zwischen F... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Rechte haben 04.07.2017 13:31:46

multiple persönlichkeit vermeidung leben lebensrealität sexualisierte gewalt dis lauf der dinge miteinander trauma sexueller missbrauch innenansicht therapie freiheitspraxis viele-sein dissoziative identitätsstruktur traumafolgen dissoziative identitätsstörung autismus
“Jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person.”. Das war ein Satz, den ich Anfang der 2000er auf einer Demo aufgeschnappt hatte. Artikel 3 der allgemeinen Menschenrechtserklärung. Damals war ich 14 oder 15 Jahre alt und begann mit “politischen Leuten” abzuhängen. Sozialistischen Leuten. Klar. Alle anderen waren Nazis oder nahe ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Montagsfrage: Diversität – gelungen oder misslungen? 18.06.2019 01:14:32

bewusst herausstechend konflikt stören männlich a war in crimson embers sozial patriarchalisch vorherrschend person global montagsfrage ausklammern teufels advokat minderheit ziel unrecht mensch diversität realität recherchieren diskriminieren episch analysieren vorgreifen bewunderswert rezension kämpferin kern doppelt erfüllen polyamor beweisen unterscheiden lieben betrachten literarisch zurückgehen eindeutig geschlecht the crimson empire christopher street day anführerin jesse bullington juni 2019 besetzen vorwerfen zeichen stinklangweilig verstehen sexuelle orientierung den kopf zerbrechen egal ausgrenzen das große ganze auf den leib schustern wirklichkeit beantworten diskriminierung abhängen gleichberechtigt trilogie normal herhalten reproduzieren offenheit thema transsexualität reichen frauenfeindlichkeit welt herausfinden geschichte rassismus gesellschaft frage verstecken spannend heteronormativität argument großartig teilen aufgehen vielfältigkeit frau führen aussage kritisieren schritt bisexualität divers neuigkeiten & schnelle gedanken stern thematisieren system äußerlich autor transphobie logisch interessieren leben ausnahmsweise lauter&leise promiskuitiv natürlich führungsposition sprechen mann gerechtigkeit verlieben kümmern integrieren meinung witzfigur schluss strategisch rolle bemängeln leser bemerkenswert interaktion interesse behaupten abbilden begreifen fantasy lebensentwurf solidarisch konsequenz gleichberechtigung gender akzeptabel sexuell entsprechen leiden lesen pride month gelingen homophobie volk vergebens sexualisierte gewalt punkt erzählen verfolgen platzieren entscheiden im endeffekt intoleranz mitbekommen beneidenswert figur kreisen erinnern trans vielfalt heterosexuell traditionell antonia raten held abarbeiten repräsentation inszenieren armee blut aus silber heldin kontext fundiert auftauchen lesbisch universum wegkommen königreich aufhängen funktionieren hinkriegen in den krieg ziehen lauter&leise dynamisch in der lage bestätigen toleranz freuen schwul bisexuell alex marshall weiß betreffen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe eins der coolsten Geburtstagsgeschenke ever bekommen! Ich habe ja am Sonntag genullt (30), kann nun nicht mehr leugnen, erwachsen zu sein und weil erwachsene Menschen anspruchsvolle Literatur konsumieren (*hüstel*), dachten sich meine Eltern wohl, sie unterstützen meinen Ehrgeiz und schenken mir etwas, das mich motivier... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Rechte haben 04.07.2017 13:31:46

vermeidung leben lebensrealität sexualisierte gewalt dis lauf der dinge multiple persönlichkeit traumafolgen dissoziative identitätsstruktur dissoziative identitätsstörung autismus miteinander trauma sexueller missbrauch innenansicht freiheitspraxis therapie viele-sein
“Jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person.”. Das war ein Satz, den ich Anfang der 2000er auf einer Demo aufgeschnappt hatte. Artikel 3 der allgemeinen Menschenrechtserklärung. Damals war ich 14 oder 15 Jahre alt und begann mit “politischen Leuten” abzuhängen. Sozialistischen Leuten. Klar. Alle anderen waren Nazis oder nahe ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Lauter Populismus statt Emanzipation 31.01.2018 19:00:42

nachrichten von fda und ifa sexualisierter machtmissbrauch 120 dezibel sexuelle gewalt feminismus neurechte sexualisierte gewalt antifeminismus nachrichten aus den fda-gruppen dresden e*vibes
“120 Dezibel” ist eine neue rechtspopulistische Kampagne. In einer konzertierten Aktion wird sie gerade vor allem im Internet gepusht. Es ist eine von vielen und wird wahrscheinlich nicht die letzte sein. Doch ihr Fokus auf “Frauen*themen” hebt sie von vielen bisherigen neurechten Kampagnen ab. Wie bei vielen neurechten I... mehr auf fda-ifa.org

WenDo-Kurse für Frauen 17.06.2016 11:27:35

sexualisierte gewalt sexualisierte gewalt / sexueller missbrauch wendo
Diesen Artikel finden Sie auf https://blog-gestalttherapie-luebeck.de/wendo-kurse-fuer-frauen/... mehr auf gestalttherapieluebeck.wordpress.com

körperlich 05.09.2017 21:09:47

selbstfürsorge erinnern multiple persönlichkeit gewalt lebensrealität innenansichten vermeidung dis? dis sexualisierte gewalt reorientierung dissoziation als schutz trauma sexueller missbrauch viele-sein innenansicht dissoziative identitätsstruktur traumafolgen innenkinder depersonalisation dissoziative identitätsstörung einsamkeit körperliche folgen
Die Luft schmeckt nach einem Gewitter, als ich das Rad abschließe und ein letztes Mal tief einatme. Ein erstes Mal Fitnessstudio und gucken was geht. Erstmal gehts rein. Das ist ein erster Schritt und der ist wichtig. Fühlt sich schon sehr sportlich an. Und nach dem Stück Schokolade, das in unseren Gewohnheiten ein enges Verhältnis… ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Fonds „sexueller Missbrauch“: mit Hilfeleistungsversprechen ködern und dann für politischen Druck benutzen?! 18.05.2016 12:10:15

sexualisierte gewalt instrumentalisierung lauf der dinge selbstvertretung fehlender opferschutz fonds "sexueller missbrauch" die helfer_innen und die hilfe sexueller missbrauch ubskm
Gestern noch versuchte ich herauszufinden, ob unser Antrag auf Leistungen aus dem “Fonds sexueller Missbrauch” überhaupt angekommen ist, dann erschien im Deutschlandradio ein Beitrag über die beginnende Geldnot des Fonds, weil die Länder, bis auf Mecklenburg Vorpommern und Bayern noch nicht eingezahlt haben. Sie verweigern die Einzahlung in den Fon... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Fonds „sexueller Missbrauch“: mit Hilfeleistungsversprechen ködern und dann für politischen Druck benutzen?! 18.05.2016 12:10:15

selbstvertretung lauf der dinge instrumentalisierung sexualisierte gewalt fonds "sexueller missbrauch" fehlender opferschutz ubskm sexueller missbrauch die helfer_innen und die hilfe
Gestern noch versuchte ich herauszufinden, ob unser Antrag auf Leistungen aus dem “Fonds sexueller Missbrauch” überhaupt angekommen ist, dann erschien im Deutschlandradio ein Beitrag über die beginnende Geldnot des Fonds, weil die Länder, bis auf Mecklenburg Vorpommern und Bayern noch nicht eingezahlt haben. Sie verweigern die Einzahlung in den Fon... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Wonder Women – Supermulti – to be human oder: A. 18.06.2017 01:37:46

traumafolgen dissoziative identitätsstruktur dissoziative identitätsstörung wonder women depersonalisation viele-sein innenansicht trauma sexueller missbrauch superheld_innen dis lauf der dinge sexualisierte gewalt dissoziation als schutz lebensrealität dissoziation multiple persönlichkeit
Es hat mit Storm angefangen. Der X-Men, der eine Frau ist und Stürme, Blitze und Gewitter machen kann, weil ihre Gene so mutiert sind, dass sie es kann. Mein Ding mit Superheld_innen. Die X-Men sind die kaputtesten Held_innen, die ich kenne. Die mit dem größten Leid, der tiefgreifensten Debatte der Menschheit, um und an ihrem… ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Servicewüste Feminismus Ep.5: Feministische Blicke auf das Sondierungspapier, Interventionen im Arbeitsalltag und „Revenge Porn“ 23.01.2018 11:08:40

gal-dem zine arbeitsleben kat frankie hoe_mies musik servicewüste podcast emma holton revenge porn bundestagswahl 2017 sondierungspapier chrissy chambers zeitgeschehen sexualisierte gewalt koalitionsverhandlungen interventionen bitch magazine große koalition
Servicewüste Feminismus? Einmal im Monat – quasi auf dem Silbertablett präsentiert – sprechen Mädchenmannschafts-Redakteur_innen über aktuelle Themen, Ideen für feministische Interventionen und Dinge, die wir gerade super finden. Ihr könnt den RSS-Feed oder direkt bei iTunes den Podcast abonnieren. Am Sonntag hat der SPD-Parteitag besch... mehr auf maedchenmannschaft.net

kein Schicksal 06.03.2018 20:45:50

framing sprachführung erinnern gewalt vermeidung lauf der dinge sexualisierte gewalt
Mein Schicksal teilen, schlägt eine Freundin vor. Ein bisschen hilflos vielleicht. Ganz sicher überrascht von der offensiven Art mit der ich plötzlich von etwas spreche, über das sie mich noch nicht hat sprechen hören. Ich gehe üblicherweise nicht in Kontakte und sage: “Ich fühle mich gerade ekelhaft, denn der Flashback von vor 20  Minuten lässt [&... mehr auf einblogvonvielen.org

Sexualität und Gewalt 19.10.2017 21:59:56

eupax eurit sexualisierte gewalt cavemann häusliche gewalt gewalt luxemburg täter_in euline sexuelle gewalt phaemopraxis®lëtzebuerg täterarbeit heynen gewaltberatung luxemburg
Heute interessiert mich eher der semantische Aspekt dieser Gewalt, als der Inhaltliche. Sprechen wir von sexueller Gewalt oder von sexualisierter Gewalt!? Vielleicht sagt der Eine oder Andere, das ist doch gleich. Die beiden Begriffe bedeuten doch das Gleiche. Ja stimmt, die beiden Begriffe reden von den gleichen Dingen, von Sex und Gewalt. Und doc... mehr auf jerryfaber.wordpress.com

Wir sind wütend! Und das nicht erst seit gestern! – Demonstration gegen sexualisierte Gewalt am 24. November 19.11.2018 18:11:30

feminismus demo flti frauen freiburg afd aufrufe sexualisierte gewalt nachrichten aus den fda-gruppen
Feministische Gruppen aus Freiburg rufen für den 24. November zu einer Demonstration gegen sexualisierte Gewalt auf: Wir sind wütend… und das nicht erst seit gestern. Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt! 24. November // 17 Uhr // Platz der alten Synag... ... mehr auf fda-ifa.org

Bury Your Gaze Ep. 4: sexualisierte Gewalt im TV 01.02.2018 16:46:45

sweet/vicious #metoo medienkritik vergewaltigung kultur vergewaltigungskultur bury your gaze sexualisierte gewalt
In dieser Folge beschäftigen wir uns mit der Darstellung von sexualisierter Gewalt im Fernsehen: Welche Trope und Klischees existieren zu diesem Themenkomplex? Welche Darstellungen sind problematisch und wer ist dafür verantwortlich? Welche positiven und empowernden Beispiele gibt es? Im zweiten Teil stellen wir deshalb die Serie Sweet/Vicious vor,... mehr auf maedchenmannschaft.net

Angst vor Männern 01.11.2013 16:51:05

misogynie krieg rassismus feminismus komplexität traumatisierung sexualisierte gewalt hütchenspiel pauschalisierung maskulismus sichtbarkeit
Foto: Pfahler. Menschen kommunizieren. Ich höre und sehe ihnen dabei zu. Manchmal mache ich auch mit, mische mich ein, beziehe Weiterlesen →... mehr auf 1falt.de

Fundstücke #64 19.07.2018 08:06:47

framing sexualisierung alltagsgewalt lauf der dinge sexualisierte gewalt “kinder
Es ist die dritte Woche unseres Praktikums und das erste weinschreiende Kleinkind, das mit uns im Zug fährt. NakNak* und ich sitzen in Sichtweite, doch nicht direkt in der Szene. Dafür bin ich dankbar, denn mit dem Hund an der Seite ist der Kontakt zu fremden Menschen allgemein und Kindern im Besonderen zwar leichter möglich, […]... mehr auf einblogvonvielen.org

Sexualisierte Gewalt: Die evangelische Kirche muss in den eigenen Abgrund blicken 14.11.2018 10:55:27

sexualisierte gewalt evangelische kirche glaube und religion kriminalität sexueller missbrauch
Sie wird erforschen müssen, wo sie wie versagt hat. Und wird sich nun, nicht anders als die katholische, mit den systemischen Ursachen auseinandersetzen müssen.... mehr auf sueddeutsche.de