Tag suchen

Tag:

Tag tagebuch

Tag 815 meines Privattierdaseins … 28.03.2020 16:46:44

influencer am laufenden band experiment privattier quarantã¤ne quarantäne tagebuch eines privattiers aliens corona humor blog homeoffice content indianer blogger rudi carrell mp3 invasion tagebuch
Ich selber, der ich ja sowieso nur außen vor sitze, schwanke hin und her zwischen mahnendem Unkengerufe über das Ende der Welt, das auf leisen Klopapierrollen daher rollt, oder einer überbordenenden Euphorie, dass am Ende dieser Krise alles so viel besser sein wird. Auch die Frage, ob man in dieser so angespannten Situation verbale Burlesken über ... mehr auf tghbuecher.wordpress.com

Samstag 13/20 28.03.2020 04:24:42

erlebnisse tagebuch einkaufen
Joar, zu früh. Egal … 😁 … Ich hab Kaffee … 😄 Gestern beim Einkaufen, ein sehr unschönes Erlebnis gehabt. Eines, das mich richtig wütend gemacht hat und das sich vom Kassenband bis zum Parkplatz hinzog … 😡 Stehe ich also gestern mit Mini an der Kasse, mit vollen Wagen, da ja Wochenende und auch… ... mehr auf mijoniswelt168901410.wordpress.com

Bücher hamstern, Erkenntnisse sammeln 27.03.2020 11:56:25

benjamin maack depression bücher hamstern probleme tagebuch bã¼cher hamstern
Bücher hamstern ist ja nichts, was ich jetzt entdecke, um den Buchhandel zu retten, sondern eher mein Alltag, solange das Geld reicht, decke ich mich mit Büchern ein. Gestern kam unter anderen Benjamin Maacks „Wenn das noch geht kann es nicht so schlimm sein“ an. Und es hat wirklich eine Weile gedauert, bis ich verstanden […]... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Guten Morgen 27.03.2020 08:24:53

glück entscheidung schlechte laune besser leben leidenschaft gesundheit positiv denken lebensweisheit in zeiten von corona liebe tagebuch
Welt. Was für eine Zeit. Ist das jetzt ein Film oder Wirklichkeit? Das Frage ich mich manchmal tatsächlich. Aber ist es real. Unglaublich. Gerade in diesen turbulenten Tagen werde ich so bleiben wie ich bin. Vielleicht noch ein bischen mehr davon. Ein Lächeln verschenken, oder zwei. Mich von manchen schlecht gelaunten Menschen nicht anstecken lasse... mehr auf mandaybyday.wordpress.com

Freitag 13/20 27.03.2020 05:59:58

tagebuch wochenende
Gestern erstaunt festgestellt, das eigentlich mal wieder ein Termin beim Friseur fällig wäre … 🤔 … Nachdem ich mir letztes Jahr die Haare ja hab kürzen lassen, wollte ich jetzt noch einen Schritt weiter gehen und sie ganz kurz schneiden lassen. Es ist beim „wollen“ geblieben und wir alle wissen warum … 🙄 … Auch&#... mehr auf mijoniswelt168901410.wordpress.com

(Ver)Wirrendes zur Nacht … 26.03.2020 23:48:31

nachtgedanken tagebuch
Woran erkenne ich, woran ich bin? Meint der Gegenüber es ernst? Will er mich „nur“ manipulieren, um sich selbst einen Gefallen zu tun? Und warum, zum Henker, fällt es mir so schwer, einfach mal zu vertrauen und nicht vom Mißtrauen gebeutelt zu sein? Es ist letztlich egal, was du sagst, tust oder eben nicht …… ... mehr auf mijoniswelt168901410.wordpress.com

Durcheinander, Bedenkenträger, hin- und her… 26.03.2020 21:15:41

tagebuch vision wachstum geld alternative infizierte angst
Ich hätte diese Einträge einfach mit Zahlen versehen sollen, dann müsste ich nicht ständig wieder meist doch höchstens halb passende Überschriften erfinden. Die Stimmen, die das Herunterfahren des wirtschaftlichen und sozialen Lebens als Chance sehen, werden leiser, während sich (noch) alle Bürger*innen relativ klaglos an die Beschränkungen halten.... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

III, 459 – Es hat geschneit: „Girate i palloncini colorati!“ 26.03.2020 19:55:27

neve amerino übersetzen gebrauchstexte bruno lampe amelia frã¼hling schnee umbria literarisches weblog phänomenologie des geistes parallalie palloncini colorati arno schmidt umbrien kardinalswohnung カラフルな風船を回して hauptseite カラフルな風船を回して phã¤nomenologie des geistes georg wilhelm friedrich hegel apotheke gesichtsmaske vovid-19 tagebuch schule der atheisten die dschungel.anderswelt helmut schulze wohnen und hausen ãœbersetzen gebrauchstexte frühling schnee corona simple chronik alte generation
Tatsächlich ein Schneien gestern Vormittag. Das erste Mal in diesem Winter, der schon ein Frühling ist (immerhin die Osterglocken blühen im Hof). Und ein kalter heftiger Wind. Dennoch mußte ich mich durchringen, am Nachmittag nach langer Zeit mal wieder hinunterzugehen, … ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

Mein Corona-Tagebuch 26.03.2020 12:54:06

muschitoaster ausgangsbeschränkung selbstisolierung satire kurzgeschichten ironie ich bleibe im atelier wie soll ich die zeit totschlagen influencer gedanken tagebuch was kann ich tun ausgangsbeschrã¤nkung
Ich versuche mich soweit es geht der Hysterie um die Corona-Krise zu entziehen. Geht natürlich nicht. Denn im Verfolgten- und Verfolgerfeld meiner noch erlaubten virtuellen sozialen Kontakte zieht der Wahnsinn seine Kreise: Homeoffice, Selbstquarantäne, vorbeugende Quarantäne und fehlendes Klopapier. Ganz vorbildliche Influencer führen sogar Tagebu... mehr auf lichtbildprophet.de

Donnerstag 13/20 26.03.2020 07:04:42

konflikte vorbereitungen tagebuch
Es ist ja tatsächlich etwas ungewöhnlich im hellen aufzustehen … 😁 … Aber es gefällt mir, doppelt und dreifach gut. Es tut auch meiner Laune gut, wenn ich morgens um die Ecke vom Wohnzimmer komme und es ist hell. Doppelt gut … Der Sonnenaufgang erwartet mich mit einem Farbenspiel … 😍 Hallo Frühling … Schön… ... mehr auf mijoniswelt168901410.wordpress.com

Alltag im Ausnahmezustand 25.03.2020 18:25:54

tagebuch familie viren und bakterien alltag uncategorized
Tag 8, Tag 9, Tag 10. Unser Alltag spielt sich ein. Aufstehen um halb sieben. Die Playlist vom Cosmo-Radio anschalten zur Morgengymnastik. Frühstückstisch decken und den Fünfzehnjährigen wecken. Die ersten Nachrichten hören. Um acht Uhr kommt der Elfjährige von seinem Vater, er verbringt seine Heimschultage auch in der Papawoche bei mir. Mein Lapto... mehr auf gretaunddasleben.wordpress.com

Rückbesinnung, Beobachtungen 25.03.2020 17:22:02

sucht rückbesinnung tagebuch tanzstudio rã¼ckbesinnung normalitã¤t normalität
Die Unmengen an Fitnessgeräten auf der dem Büro gegenüberliegenden Straßenseite, das etwas stumpf gewordene Orange des in festen Abständen piepsenden Gabelstaplers, den ich die Stunden, die ich im Büro verbringe durch das gekippte Fenster höre. Auf dem Rückweg am geschlossenen Tanzstudio vorbeigefahren, in dem ein einzelnes Paar leidenschaftlich üb... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Von Essenmann und Tod. Das achte Coronajournal, geschrieben am Mittwoch, den 25 März 2020. 25.03.2020 12:29:46

einladung zur enthauptung l'opium du people philip k. dick kuppelwochen lamellenrollo soziale rücksichtnahme tinderdates erzã¤hlungen facetime skype whatsapp kuppemonate clara drechsler coronajournal hans ulrich gumbrecht john dowland für alle ewigkeit arbeitsjournal nzz erzählungen neue nationalismen steven spielberg hauptseite heyne verlag bedrohung durch macht dieter e.zimmer kuppel fã¼r alle ewigkeit nabokov lesen corona blaue leuchtende kälte notstandsgesetzgebung einfroren erinnerte intensitã¤t j. g. ballard der unmã¶gliche planet anh soziale rã¼cksichtnahme gleichheit vor dem gesetz vladimir nabokov blaue leuchtende kã¤lte spanische wand covid 19 illusion arbeitswohnung literarisches weblog jurassic parc tschilpen ian malcolm leibnitz monaden erinnerte intensität oberbã¼rgermeister michael mã¼ller leben findet einen weg schweigen der intellektuellen jeff goldblum tagebuch die dschungel.anderswelt chains of air web of aether galaxien der unmögliche planet gewissensnotstand ordnungsstrafe ã„therfesseln luftgespinste stehendes kontinuum ätherfesseln luftgespinste oberbürgermeister michael müller ausgangssperre
  „Phantasie“, erwiderte Cincinnatus. „Und Sie — möchten Sie nicht fliehen?“ „Was meinen Sie damit, fliehen?“ fragte M’sieur Pierre erstaunt. Vladimir Nabokov, Einladung zur Enthauptung (Dtsch. v. Dieter E. Zimmer) [Arbeitswohnung, 8.20 Uhr] Abends seh ich von dem meinen in … ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

Bergfest … 25.03.2020 05:45:30

bergfest tagebuch
Gestern tatsächlich zügig eingeschlafen. Ich war erledigt. Vom rumwuseln und beschäftigt sein. Dafür sind die Fenster wieder klar und die Gardinen gewaschen … 😁 Und nein, das allein hat mich nicht geschafft … 😂😂😂 … So konditionslos bin ich nun auch nicht. Das war nur eine der Sachen, die ich gestern von der Liste streichen… ... mehr auf mijoniswelt168901410.wordpress.com

Auch dies ist eine Erzählung. 24.03.2020 13:15:05

chats literarisches weblog devensivgeste sekundärer krankheitsgewinn vampir altblog buchverbot die dschungel.anderswelt gothic style literarischer vitalismus tagebuch blinddate imaginiertes rollenspiels freitod morbidität sadomaso juristische auseinandersetzung vitalismus anh texte domina erotische aggressivitã¤tmverbales skalpell erotischer chat morbiditã¤t freecity altblog frauenundmaenner hauptseite meere roman chat.de lebensüberdruß korsage-kleid hã¤mophil perversion erotische aggressivitätmverbales skalpell lebensã¼berdru㟠sekundã¤rer krankheitsgewinn hämophil
[Name des Worddokuments: 30 Weblogeintrag (301003 I). Erstellt am: Donnerstag, 30. Oktober 2003, 09:39] Seltsames Treffen mit einer Frau gestern abend, die ich bei Chat.de „kennen“gelernt, mit der ich ein paar kämpferische Dialoge geführt hatte; sie sei Männern gegenüber dominant, … ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

Tag 813 meines Privattierdaseins … 24.03.2020 12:44:49

corona computer blog flattenthecurve experiment verschwörung privattier tgh-buecher tagebuch eines privattiers thomas gã¼nter humor thomas günter hohle erde tagebuch verschwã¶rung content
Vorsichtshalber habe ich noch einmal die Reiskörner in den Beuteln gezählt. Das Ergebnis ist noch immer dasselbe. Ich weiß noch nicht, ob es sich um eine Verschwörung der reisverarbeitenden Industrie handelt, oder ob die Verkäufer in den Supermärkten eine international verstrickte Mafiaorganisation bilden, aber in dem einen Beutel sind 14378 Körne... mehr auf tghbuecher.wordpress.com

Widersprüche 24.03.2020 10:22:09

verlustängste tagebuch widersprã¼che widersprüche stille pandemie verlustã¤ngste
Alles scheint gerade widersprüchlich zu sein. Ich verliere mich immer wieder in dieser Schlucht zwischen dem, was nicht (mehr) ist, und dem, was (eigentlich) sein sollte. Meine Söhne arrangieren sich so gut sie können mit der Situation. Später werden sie vielleicht sagen, dass ich so eine enge Bindung zu meinem Bruder habe, liegt auch an […]... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Tag 3: „Making Comics“ (Lynda Barry) oder: Tagebuch-Variationen 24.03.2020 07:00:17

virtuelle schreibwerkstatt comics kreativer prozess tagebuch austin kleon lynda barry
Viele Anregungen, die in meine Schreibwerkstätten eingeflossen sind, habe ich Kolleg:innen zu verdanken, die nicht schreiben – sondern zeichnen, malen … Mehr... mehr auf juttareichelt.wordpress.com

Dienstag 13/20 24.03.2020 06:22:26

tagebuch gedankenzumtag
Heute morgen war es ruhig im Wohnzimmer. Statt dessen schnarchte es aus zwei Zimmern, als ich den Flur durchquerte. Egal wie alt sie werden, bestimmte Töne kann man sofort den eigenen Kindern zuordnen. Junior schnarcht nur, wenn er in einer bestimmten Position liegt, dann aber laut und tief. Minis scharchen ist durch ihre schiefe Nasenscheidewand&#... mehr auf mijoniswelt168901410.wordpress.com

Fazit vom Montag … 23.03.2020 22:02:18

tagebuch fazit
Joar … Der Montag ist geschafft. Es ist fast halb zehn und ich trinke Kaffee. Ich brauch den jetzt. Heiß, mit Zucker und Milch. Nee, müde bin ich nicht, aber … Auch kein „Aber“ … Ich wollte jetzt einfach einen Kaffee. Also, einkaufen war nur an einem Punkt streßig. Streßig war es, den Junior aus… ... mehr auf mijoniswelt168901410.wordpress.com

[Teil 1] Mein persönliches Tagebuch in Zeiten vom Corona-Virus und dem Shutdown unserer Wirtschaft 23.03.2020 22:00:00

corona-virus tagebuch wirtschaft leipzig
Als ich im Januar auf den Kanaren war, war das Corona-Virus in den deutschen Nachrichten nur eine kleine Randnotiz und etwas was ganz weit weg in der chinesischen Stadt Wuhan passiert. Ich spreche sicherlich nicht nur für mich, wenn ich sage, dass ich niemals mit dem weltweiten Ausbruch einer Pandemie in 2020 gerec... mehr auf namida-magazin.blogspot.com

Rosa-Hellblau-Falle in Schulbüchern 23.03.2020 17:45:22

tagebuch kita & schule
Aufgaben in Schulbüchern, durch die Geschlechterklischees reproduziert werden, machen auf Twitter grade wieder die Runde; die beiden Tweets, s.u., sind der Anlass für diesen Blogartikel, denn wir sind immer mal weiterlesen... Der... mehr auf rosa-hellblau-falle.de

23. märz 23.03.2020 15:42:31

berlin corona allgemein tagebuch
es ist so still. diese texte über covid-19 sind wahrscheinlich das erste mal in 20 jahren interessant, oder bei der nächsten pandemie. ich habe schon einmal an einem jahrhundertereignis teilgenommen, aber anders als beim mauerfall springt der impuls zur dokumentation jeden an, der irgendein soziales medium nutzt. mir hilft das über die unruhe, es g... mehr auf hotelmama.it

23.03.2020 15:32:36

gesundheitswesen familie gesundheitswesen hoffnung corona-krise spiritualitã¤t tagebuch therapie hoffnung corona-krise spiritualität
Nun sind sie also zu, die Türen.  Alle!!! Ohne Ausnahme. Keine Fluchtmöglichkeiten, keine Hintertürchen, kein Entrinnen mehr, alle Hoffnung hat sich zerschlagen. Es liegt schon ein paar Tage zurück und eigentlich erfasse ich wohl noch immer nicht in vollem Umfang was geschehen ist, finde...... mehr auf togetherbodenseeblog.wordpress.com

„die erste Ferngesellschaft der Menschheitsgeschichte“ (Peter Weibel, NZZ): Das siebente Coronajournal. Montag, der 23. März 2020. 23.03.2020 14:48:34

weiher bamberger elegien udaipur anh pfründe ausgangsregelung selbstregulativer proze㟠eigener zeithorizont pfrã¼nde thetis.anderswelt anderswelt-trilogie im freien bei freier bewegung sorgende liebe bewußtsein der eigenen endlichkeit tählmannpark bedrohte ökonomie narzisstische krã¤nkung altersdiskriminierend narzisstische kränkung covid 19 ferngesellschaft quarantäne groãŸe geologische anthropologischen kehre bedrohte ã–konomie literarisches weblog evolution mutation arbeitswohnung alteseuropa pornographie peter weibel gefã¤hrdete alte menschen zeugungsfã¤hige geschã¶pfe evolution das bleibende thier friedrich nietzsche die dschungel.anderswelt die narbe tagebuch olifants kruger ausgangssperre andreas steffens freitod verrotteter pfad quarantã¤ne weblog als dichtung pathospornowelt zeugungsfähige geschöpfe hyperion große geologische kultur bewahren unterschwellig steigende furcht gefährdete alte menschen sbahn-damm asketentum peter o'toole literarischer nachlaß tã¤hlmannpark neue zürcher zeitung coronajournal doppelplazenta senizid lawrence of arabia nzz schutzhandschuhen atemmaske arbeitsjournal elfenbein verlag materielles denken selbstmord neue zã¼rcher zeitung selbstregulativer prozeß kulturtheorie hauptseite corona literaturbetrieb bewuãŸtsein der eigenen endlichkeit neue wirtschaftsform literarischer nachlaãŸ
Und ebenfalls NZZ, >>>> dort: Senizid [Arbeitswohnung, 7.08 Uhr] Und wenn er noch so viel → Unmut ausgelöst hat, die Vorstellung, es vollziehe sich derzeit ein wie nur selten spürbarer, weil unmittelbar in unser alltägliches Erleben hineinreichender selbstregulativer Prozeß, bleibt … ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

Antwort von Andrea 23.03.2020 12:20:24

tagebuch freundschaft
Andrea hatte mir schon vor 10 Tagen geantwortet, ich habe aber erst heute die Kraft gehabt, den Brief zu öffnen. Eigentlich hatte ich nichts anderes erwartet. Dennoch war es ein Schlag ins Gesicht. Was mir jetzt aber auch bewusst wird ist, dass ihr wohl durch meinen Brief erst bewusst wurde, wie „schwierig“ (da zu oberflächlich) …... mehr auf lebenliebentanzen.wordpress.com

Sonnenschein 23.03.2020 09:43:35

tagebuch
aber saukalt.... mehr auf mandaybyday.wordpress.com

Montag 13/20 23.03.2020 05:45:18

tagebuch wochenstart
Aus dem Bett „beobachtet“ worden. Das passiert, wenn sich sämtliche Katzen des Haushaltes ums Bett herum platzieren und einen anstarren und beobachten, lautlos, still. Aber wehe, man regt sich oder blinzelt … 🤦🏼‍♀️ Ich mag das nicht. Ich kann es nicht leiden, wenn man mich beobachtet, auch nicht die Katzen. Jetzt sitze ich neben d... mehr auf mijoniswelt168901410.wordpress.com

Zeitgeschehen… 22.03.2020 11:07:19

tagebuch
Was für eine Erfahrung! Wir lernen wieder, mit weniger Amüsements zu leben. eb © Karikatur: Silvan Wegmann... mehr auf ernstblumenstein.wordpress.com

Das war meine Woche #10: Netflix-Megaliste, nerviger TikToker und neues Wort gelernt 22.03.2020 21:56:30

das war meine woche tagebuch online-tagebuch
Vergangene Woche war bereits meine zweite Woche, die ich im Home-Office verbringen musste. Mein erstes Fazit daraus: Mein Leben ist seither tendenziell eher besser geworden. Ich habe fast vier Stunden... Der Beitrag ... mehr auf pascalfertiglos.ch

Oh man … 22.03.2020 21:46:33

sonntagsgedanken tagebuch
Die Kinder auf einen Haufen und das war es dann mit der Ruhe … 🙄 … Alter, geht’s noch? … 🤨 … Zicken, meckern und rumnöhlen bestimmten den Tag … 🤦🏼‍♀️ Na toll … 😬 … Wenn das nicht anders wird, werde ich das hier nur mit Baldrian überstehen … 😳 … Morgen ist der… ... mehr auf mijoniswelt168901410.wordpress.com

22.03. 2020 22.03.2020 19:21:40

versammlungsverbot pest fallzahlen todesfälle todesfã¤lle tagebuch
Jetzt also ein Versammlungsverbot für mehr als zwei Personen. Ich habe seit ewigen Zeiten nicht mehr so viel Radio gehört und Zeitung gelesen. Nur dass sich die Zeitung und das Radio jetzt meistens auf dem Smartphone befinden. Überhaupt bin ich gerade ziemlich dankbar für all die sozialen Medien, für den ganzen technischen Fortschritt. Es tut [R... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Tomatenaussaat - und ein Spiel 22.03.2020 12:18:00

corona tagebuch tomate
Als meine Freundin im letzten Jahr bei uns gewesen ist und uns mächtig im Garten auf die Sprünge geholfen hat, da hat sie außerdem zwei große Körbe mit Tomaten mitgebracht (Neben ganz vielen Gläsern mit selbstgemachter Marmelade und Gurken und Kirschen).Mi... mehr auf zottellotte.blogspot.com

Netzfund 22.03.2020 10:26:52

netzfund tagebuch
HOMAGE AN DIE COOLE BRAUT weisst du baby, was für mich eine coole braut ist? nämlich eine, auf die man sich verlassen kann, nicht nur wenns brennt oder wenn sie einen profit in dir sieht. eine die ihr wort hält, ohne dass du sie schriftlich darum bitten musst. eine, die sagt was zählt und die… ... mehr auf mijoniswelt168901410.wordpress.com

Sonntag 12/20 22.03.2020 05:35:27

wochenende tagebuch
Ein paar Stunden Schlaf können die Perspektive wieder richten. Zumindest aber beruhigen sie den Geist. Manchmal. Manchmal allerdings scheinen sie nur darauf zu warten, das man die Augen öffnet und fangen sofort das Plappern an. Nee, das ist derzeit hier nicht der Fall. Noch läuft das Testbild, an anderer Stelle wird sich nochmal umgedreht und…... mehr auf mijoniswelt168901410.wordpress.com

Samstag 12/20 21.03.2020 22:42:02

tagebuch wochenende
Nachdem der erste Teil des Tages recht ruhig verlaufen war, gab es am späten Nachmittag noch mal Aufregung und etwas Streß … 🙈 Dann nämlich, als ich den Junior mit Mini abholte … Jetzt ist endlich Ruhe. Mini schläft im Wohnzimmer, damit der Junior bei ihr im Zimmer zocken kann. Weil sich nämlich die PS3… ... mehr auf mijoniswelt168901410.wordpress.com

#FernCare 21.03.2020 20:54:28

tagebuch ferncare
Die Rosa-Hellblau-Falle ruht mehr oder weniger – Vorträge, Workshops und Lesungen sind ja vorerst alle abgesagt, mit 3 Kindern im HomeOffice läuft sowieso weniger, wenn, dann sind wir vor allem weiterlesen... Der Beitrag ... mehr auf rosa-hellblau-falle.de

Immer noch Samstag, aber anders 21.03.2020 18:32:58

fortschritt utopie hoffnung austausch entscheidung tagebuch sonne
Draußen gewesen, die kalte Luft genossen, den Sonnenschein auch. Gesehen, wie vernünftig die Menschen sind, die Innenstadt fast menschenleer. Es geht mir besser. Zu einem nicht unerheblichen Maß verantwortlich dafür, ist der Austausch mit geduldigen zugewandten Menschen und dieser Artikel, der mir vor Augen geführt hat, dass es Alternativen zur Ver... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Samstag 21.03.2020 11:35:34

tagebuch elif verlag revolution regnose residenz theater virus
Ich kann nichts anfangen und gleichzeitig kann ich nicht aufhören, ständig etwas anzufangen. Genauso paradox und unlogisch, wie es sich anhört, fühlt es sich auch an. Auch Regnose statt Prognose hilft mir gerade nicht. Nichts ist falsch daran, so mit der Situation umzugehen. Es funktioniert nur nicht bei mir. Es geht mir wie der Betreiberin […... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Und bis wir uns wiedersehn… 21.03.2020 10:05:36

reisen alltag uncategorized tagebuch viren und bakterien
Tag 6. Vor vier Wochen war ich noch in Hannover. Wie selbstverständlich das war: Zug raussuchen, Fahrkarte kaufen, losfahren. Keine anderen Ärgernisse als eine geänderte Wagenreihung. Vor zwei Wochen war der Hannoverliebste noch hier. Wie selbstverständlich das war: die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen, überlegen, ob wir in diesem oder jenem Re... mehr auf gretaunddasleben.wordpress.com