Tag suchen

Tag:

Tag besprechung

Viele Juwelen 09.02.2020 19:09:55

was es bedeuten soll pi - poetry international israel wdr adrian kasnitz die nummernlosen bücher wdr5 gundula schiffer hörfunk bücher haus juwelen autor/in matthias ehlers bã¼cher tali okavi besprechung
„Viele Juwelen gibt es zu entdecken, fein gewebte Gedichte sind sie allesamt und inhaltlich sowie formal modern im besten Sinne des Wortes. Lyrik kann Einblicke in andere Welten herstellen, und dieses großartige Buch mit wundervollen Gedichten bietet dazu eine sehr gute Gelegenheit. Also, nix wie ran! Lernen wir die neuen Brüder und Schwester... mehr auf parasitenpresse.wordpress.com

Eine eigene Sprache 08.02.2020 14:56:38

mati shemoelof was es bedeuten soll leerstelle parasitenpresse israel anthologie jüdisch europa co-working zahava khalfa tomer dotan-dreyfus gundula schiffer lyrik wunder übersetzungen hebräisch der freitag ronen altman kaydar maya kuperman besprechung beate tröger
„Der Band versammelt 13 Stimmen von teils hebräisch, teils deutsch dichtenden, größtenteils jüngeren Lyriker*innen, die hierzulande bis dato kaum wahrgenommen werden. Dankbar darf man dem Herausgeberduo dafür sein. Ihr Band macht ein wenig vertrauter mit… Mehr... mehr auf adriankasnitz.wordpress.com

Eine eigene Sprache 07.02.2020 10:55:23

gundula schiffer zahava khalfa tomer dotan-dreyfus beate trã¶ger isreal die nummernlosen bücher adrian kasnitz jã¼disch europa jüdisch pi - poetry international mati shemoelof was es bedeuten soll besprechung beate tröger ronen altman kaydar maya kuperman hebrã¤isch der freitag hebräisch autor/in wunder
„Der Band versammelt 13 Stimmen von teils hebräisch, teils deutsch dichtenden, größtenteils jüngeren Lyriker*innen, die hierzulande bis dato kaum wahrgenommen werden. Dankbar darf man dem Herausgeberduo dafür sein. Ihr Band macht ein wenig vertrauter mit noch wenig bekannten Stimmen und ermöglicht zudem eine Teilhabe an dem ‚Wunder, das... mehr auf parasitenpresse.wordpress.com

Am Rockzipfel des Lebens 05.02.2020 19:36:07

autor/in wolfram lotz stadtrevue charlotte sprenger theater der keller fusseln auffã¼hrung paradosis florian holler kã¶ln besprechung theater aufführung köln rockzipfel
Über die Fusseln von Wolfram Lotz und insbesondere ihre Inszenierung durch Charlotte Sprenger am Kölner Theater der Keller berichtet die StadtRevue. Fusseln sind „also Dinge und Empfindungen, die scheinbar nutzlos am Rockzipfel des Lebens hängen.“ Weiter fragt Florian Holler: „Ist so ein Text, der sich konsequent dem Erzählen verw... mehr auf parasitenpresse.wordpress.com

Make Nippes weird again 30.01.2020 11:04:51

brombeeren linie 13 hippness schlendern nippes alphabet nettelbeckstraße nippes a. p. petermann baudriplatz köln stadtrevue bohã¨me bohème autor/in nettelbeckstraãŸe besprechung alphabete kã¶ln christian werthschulte
„A.P. Petermann lieben diesen nachweislich langweiligsten aller halbwegs hippen Kölner Stadtteile besonders wegen seiner Skurrilitäten. Eine Frau glaubt, in den Brombeeren an der Linie 13 den Knochenkalk der Toten des zweiten Weltkriegs zu schmecken; der mittlerweile verstorbene Maler Konstantin wohnte am Baudriplatz in einem Zelt und war ein... mehr auf parasitenpresse.wordpress.com

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „The Grudge“ (2020) 27.01.2020 14:00:28

andrea riseborough nicolas pesce review horror kritik zweites remake nicht so gruselig movie neulich im kino kino besprechung the grudge jumpscares filmbesprechung 2020 horror und mystery film usa john cho demián bichir spielfilm filmkritik remake flop demiã¡n bichir
Eigentlich habe ich „The Grudge“ schon vor über zwei Wochen im Kino geschaut. Aber ich hatte keine Lust den zu besprechen. Das war quasi die Review in kurz. XD Wenn ihr jetzt neugierig seid, was an dem Film nicht funktioniert, könnt ihr natürlich gern die längere Analyse da unten lesen. 😉 Zur Anamnese des Falls: Ich kenne sowohl den jap... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Nichts ist die Nacht 19.01.2020 13:33:34

nachts nicht weit von wo nichts ist die nacht besprechung lyrik primärtext ehrenveedel peter rosenthal anthologie
Der Blog Ehrenveedel bespricht die Anthologie Nachts nicht weit von wo von Peter Rosenthal und zitiert das Gedicht Nichts ist die Nacht von Herrn K. Gedicht und Beitrag sind hier nachzulesen.... mehr auf adriankasnitz.wordpress.com

Schutt und Asche 19.01.2020 13:19:25

klagelieder im gepäck autor/in 20. jahrhundert hoffnung geraldine gutierréz-wienken 21. jahrhundert frucht paul-henri campbell volltext diskurse venezuela besprechung asche schutt marcus roloff pi - poetry international rafael cadenas gedicht klagelieder im gepã¤ck mund barra de poesía geraldine gutierrã©z-wienken
„Obwohl das Leben von Rafael Cadenas mehr als zwei Drittel des 20. Jahrhunderts durchmisst, ist dieses Gedicht (…) getragen von einer fast anmaßenden Hoffnung gegenüber den Bewohnern des 21. Jahrhunderts. Gleichwohl spuckt der Mund des venezolanischen Dichters das verflossene 20. Säkulum aus wie eine verdorbene Frucht: nichts als ‚... mehr auf parasitenpresse.wordpress.com

Sind Sie bereit? 18.01.2020 10:40:02

jã¼rgen mã¼ller-popken aus der sicht der dinge milchstrassenmann jürgen müller-popken rezension jã¼mã¼ neuigkeiten besprechung jümü
Jümü: "Sind Sie bereit? Lesen Sie dieses liebenswerte Buch und erleben Sie sich selbst nochmal neu: ..." Na sind Sie? Klicke und lese weiter! ... mehr auf ausdersichtderdinge.wordpress.com

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „Knives Out – Mord ist Familiensache“ 13.01.2020 14:00:01

filmbesprechung mord usa wer wars toni collette film whodunit spielfilm knives out ana de armas filmkritik cluedo krimi und noir aufsteiger komödie michael shannon schwarze komödie comedy review kritik knives out – mord ist familiensache christopher plummer benoit blanc movie neulich im kino besprechung kino krimi 2019
Mensch, bin ich diese deutschen Beititel leid. Jeder Filmtitel wird durch irgendeinen wenig witzigen und nicht charmanten Zusatz bis ins umständlichste verlängert. Schon klar – diejenigen, die nicht des Englischen mächtig sind, merken sich das eher. Aber der Rest ächzt und stöhnt. Aber kommen wir zum Wesentlichen. Besprechung ist spoilerfrei.... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ (Episode IX) 07.01.2020 14:00:23

usa film star wars: der aufstieg skywalkers spielfilm finale sith filmbesprechung adam driver die macht jedi monumentalfilm dritte trilogie filmkritik imperator palpatine leia organa widerstand carrie fisher science-fiction science fiction kritik j. j. abrams actionfilm review besprechung rey kino 2019 star wars: the rise of skywalker kylo ren daisy ridley ben solo movie neulich im kino
Das war dann nun der dritte Teil der dritten Star-Wars-Trilogie. Episode IX. Und obwohl (oder gerade weil) ich mich mehr als Star-Wars-Fan als als Trekkie sehe, sage ich: so möge es bitte der letzte und die Macht mit euch gewesen sein. Besprechung ist spoilerfrei für Episode IX, aber dringend nicht spoilerfrei für Episoden I-VIII. „STAR WARS ... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Gedichte atmen 29.12.2019 13:47:15

fixpoetry lidija dimkovska autor/in geschichte schwarz auf weiß besprechung atmen nordmazedonien krieg pi - poetry international jugoslawien monika vasik die nummernlosen bücher
„Dimkovskas Texte zeigen die Extreme von schwarz und weiß, bemühen sich zugleich aber um eine Palette reicher Grautöne. Man gewinnt zuweilen dein Eindruck, die Lyrikerin atmet ihre Gedichte, die aus ihr heraus müssen, die gegenwärtig sind und zugleich von zeitloser Aktualität. Sie spielt dabei nicht subtil mit Sprache, sondern sie lässt Bilde... mehr auf parasitenpresse.wordpress.com

Entdeckt (58): Mutti kocht am besten – Fancy Shit und creamy-dreamy Sahnesoße 05.04.2015 15:00:00

mutti kocht am besten besprechung test jugendliche kochmagazin rezension kochen junge leute frauenzeitschriften fachzeitschriften
Wie macht man Red Hot Chili Peppers mit Lachs? „Mutti kocht am besten“ soll jungen Leuten das Kochen näherbringen – mit appetitlichen Fotos und Anspielungen auf Bands und Serien. Ein guter Ansatz, wäre die Sprache einfach nur normal. Ich bin … ... mehr auf kioskforscher.wordpress.com

Entdeckt (57): StarsTube – Nichtiges über Netzstars 13.10.2014 19:56:00

magazin besprechung kinderhefte liont starstube youtube kritik rezension dagi bee youtuber zeitschriften über medien
Das „Internet im Offlinemodus“ verspricht „StarsTube“, ein neues Jugendmagazin, das sich YouTube-Stars widmet. Spannender als Bravo & Co. ist es trotzdem nicht – es sei denn, einen faszinieren Lieblingsdips und getragene Mützen. Um zu wissen, welches Niveau ein Magazin hat, reicht oft ein Blick auf … ... mehr auf kioskforscher.wordpress.com

Sempé: Carlino Caramel 26.08.2015 10:49:37

buch kinderbuch rezi benjamin kiesel literatur lesen bilder kinder humor bilderbuch diogenes geschichte freundschaft leser blog lesoron besprechung empfehlung freund rezension sempé rudi rettich zauber verlag carlino caramel
Ursprünglich veröffentlicht auf Lesoron:Der kleine Carlino Caramel hätte genauso lustig und vergnügt sein können wie viele andere Kinder auch. Doch leider … Wenn ein Buch schon so beginnt, kann man es doch gar nicht mehr aus der Hand legen. Nein! Selbst dann nich... mehr auf elsoron.wordpress.com

Aufgedreht: THE MYNABIRDS – Lovers Know 04.11.2015 11:53:55

rezension review saddle creek album mynabirds der gute ton besprechung neues hören besprochen neue platte omaha aktuell an der hörbar laura burhenn bright eyes
(photos & allrights: THE MYNABIRDS / popup-records / saddle-creek) ° ° ° Vielleicht ist es ein wenig unpassend, eine Musik mit “ehrlich” und “selbstbewusst” zu betiteln. Mir drängt sich aber beim Hören des aktuellen Albums von THE MYNABIRDS genau dieses Wort auf. Es hat, zugegebenermaßen, eine ganze Weile gedauert, bis i... mehr auf guthoerenistwichtig.wordpress.com

Die Schnecken 12.11.2015 13:06:11

berlin architektur unternehmungslust schicksal geschichten abenteuer unruhe humor lyric gedichte prosa fußgänger natur allgemeines lyrik spaziergang pläneschmieden kurzgeschichten tiere spannung unterhaltung mutprobe besprechung
Am frühen Morgen ging ich raus. Da sah ich sie. Die Schnecke. Sie streckte ihre Hörner raus und saß gleich an der Ecke. Zurück kam ich nach einer Weile. Die Schnecke saß auf einem Stein. Sie war bestimmt nicht sehr … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Eskalation: POST WAR GLAMOUR GIRLS – Feeling Strange 05.11.2015 18:38:25

feeling strange (part 1 & 2) uk besprechung feeling strange (part 1 & 2) der gute ton review rezension editors leeds paradise lost neues hören besprochen neues album aktuell an der hörbar post war glamour girls feeling strange
POST WAR GLAMOUR GIRLS are: James Smith, Alice Scott, James Thorpe, , Ben Clyde (photos & allrights POST WAR GLAMOUR GIRLS / Oh!Inverted World PR) ° ° ° Nun, meine Lieben, dann schnallt Euch mal an, sperrt die Lauscher auf und macht Euch bereit für einen Ausflug in die wunderbare Welt der ‘richtigen’ Musik. Und […]... mehr auf guthoerenistwichtig.wordpress.com

Mirakulös: THAYER SARRANO – Shaky 16.09.2015 11:50:29

platte des jahres dream-folk thayer sarrano king ones to watch shaky folk-goth aktuell an der hörbar bandcamp crease neue platte team clermont neues hören besprochen athens georgia augen auf rezension review besprechung der gute ton folk
(photos & allrights: team clermont / THAYER SARRANO) ° ° ° Tja, wie schreibe ich nun die Besprechung der Platte des Jahres? Womit beginnen? Worauf Wert legen? Wie die Musik den Lesern schmackhaft machen? Sie überzeugen? Zum Kauf animieren, zum Weitersagen? Wie nur wie? THAYER SARRANO mit Shaky hat das Zeug. Zum ganz großen Album […]... mehr auf guthoerenistwichtig.wordpress.com

all the plans that ended in disaster. 02.05.2018 17:35:38

mutter gespräch eltern teambesprechung herzinfarkt uncategorized streit angst trauer verliebt in chef partner sozialphobie trennung arbeit meeting selbstzweifel vater adhs besprechung job depression arbeitstag liebe schlaganfall phobie selbstwertgefühl leiter traurigkeit ängste boss beziehung selbstvertrauen kritik kollege arbeitsalltag verliebt kollegen ads beruf verliebt in den chef büro liebeskummer chef
an manchen tagen weiß man einfach, dass er scheiße wird. man ist sich nur noch nicht wirklich darüber im klaren, wie beschissen. scheiße ja, aber in welchem braunton nur? als ich heute morgen das haus verließ, wusste ich schon, dass der tag kacke wird. ich hatte schon meine nur allzu bekannten inneren ängste, die ich früher täglich hatte. wenn eine... mehr auf fenzas.de

Anna Koschka: Mohnschnecke 16.08.2015 14:36:55

rezension knaur droemer verlag mohnschnecke roman anna koschka liebe empfehlung besprechung lesoron autorin literatur lesen humor buch rezi naschmarkt claudia toman
Ursprünglich veröffentlicht auf Lesoron:Mohnschnecken sind lecker. Und süß! Eine Nascherei. Aber eine, in die man auch herzhaft hineinbeißen kann. Und die sogar so richtig sättigend ist. Ganz genau wie Anna Koschkas Mohnschnecke, die dem Gebäck ganz ähnlich fü... mehr auf elsoron.wordpress.com

Die Einsamkeit der Töne: MAJICAL CLOUDZ – Are You Alone? 09.10.2015 10:30:51

impersonator majical cloudz review rezension video besprechung silver car crash devon welsh der gute ton matthew otto are you alone? aktuell an der hörbar neue platte neues hören besprochen
  (photos & allrights MAJICAL CLOUDZ / Sarah O’Drisoll / Matador) ° ° ° MAJICAL CLOUDZ bringen die Gedanken zum Kreisen, die Gedanken ins Schwingen, erheben sich über die grauen Wolken am Himmel  um einen Sonnenstrahl zu erhaschen. Diesen verwandeln sie in Raum, Klang und Gefühl. Und wieder haben wir sie mit Seelendingen gefülltes We... mehr auf guthoerenistwichtig.wordpress.com

Deadly Emotions: NICOLE DOLLANGANGER – Natural Born Losers 21.10.2015 14:48:28

neues album free download aktuell an der hörbar bandcamp nicole dollanganger natural born losers neues hören besprochen eerie organization grimes rezension review besprechung die dunkle ecke you're so cool
(photos & allrights: NICOLE DOLLANGANGER) Mit Vorliebe für Klein-Jung-Piepsemädchen-Stimmen kommt man dieser Tage an dieser Veröffentlichung der (zumindest mir) bislang weitgehend unbekannten NICOLE DOLLANGANGER vorbei. Provokant ist nicht ausschließlich das Cover der auf Grimes’neu ins Leben gerufenen Eerie Organization Label veröffentli... mehr auf guthoerenistwichtig.wordpress.com

Sanft Wie Schnee: FLO MORRISSEY – Tomorrow Will Be Beautiful 27.07.2015 12:54:48

der gute ton besprechung pages of gold plattenkritik tomorrow will be beautiful review rezension flo morrissey aktuell an der hörbar neues hören besprochen platte des jahres
(photo & allrights: FLO MORRISSEY / glassnote music) ° ° ° Und es sprach der Engel: Manchmal, wenn mir danach ist und ich mich allein fühle, oder einsam, oder einfach wenn ich in den Wolken bade, dann beginne ich zu singen. Ich breite meine Flügel aus und erhebe meine Stimme. Es ist ganz leicht, federleicht […]... mehr auf guthoerenistwichtig.wordpress.com

Wenn die Sonne in Deinem Herzen untergeht: DESPERATE JOURNALIST 27.05.2015 10:17:55

katharina franck neues hören besprochen the organ neues album aktuell an der hörbar paul morley independent 90ger besprechung album des jahres wave-pop der gute ton 80ger indie-pop shoegaze das perfekte pop-album review the cure rezension rainbirds desperate jounalist
(photo & allrights: DESPERATE JOURNALIST / The Chaos Engineers) ° ° ° Verliebt? Klar. It’s hard, not to fall in LOVE with. Auf der Suche nach dem nahezu perfekten Popalbum? Halt. Stop. Nimm dieses. Nimm Dir Zeit und schließe die Augen und dann los. DESPERATE JOURNALIST haben mit ihrem selbstbetitelten Album ein zeitloses, zart-beißendes M... mehr auf guthoerenistwichtig.wordpress.com

Mut zur Schwermut: ANNA TERNHEIM – For The Young 03.02.2016 11:49:09

mut zur schwermut besprechung der gute ton to be gone singer-songwriter for the young rezension review neues album limited edition aktuell an der hörbar neue platte vinyl neues hören besprochen schweden anna ternheim
Riesig ohne überflüssigen Bombast, intensiv, mit Tiefgang und einer Stimme, die Dich nachts nicht zur Ruhe kommen lässt. ANNA TERNHEIM präsentiert mit ihrem neuen Album einen Meilenstein. Die kleinen, feinen, die sich heimlich heranschleichenden Melodien packen Dich. Sie packen zu und lassen Dich nicht mehr los und nie mehr allein. War auf ihrer le... mehr auf guthoerenistwichtig.wordpress.com

Hammerholz: METZ – II 11.05.2015 13:06:06

wuchtbrumme two laut sub pop neues album metz ii aktuell an der hörbar offtherecord-pr neues hören besprochen metz toronto rezension besprechung ii
(photo & allrights: METZ / David Waldman / Sub Pop) ° ° ° Brachial und laut, eine Sirene in der Mittagspause, ein kalter Waschlappen unter der Bettdecke. METZ machen Krawall. Guten Tag und Willkommen, setzen Sie sich und genießen sie die Urgewalten dieses Trios aus Toronto.. Zu viel laut geht nicht. Lange nicht mehr energisch […]... mehr auf guthoerenistwichtig.wordpress.com

Durch die Wüste 01.07.2015 08:39:26

berlin verdruß humor unruhe abenteuer geschichten schicksal zusammenhalt gedichte änderungen lyric unzufriedenheit prosa lyrik allgemeines natur erwartung tiere kurzgeschichten unterhaltung spannung hoffnung besprechung enttäuschung
Durch die Wüste schreiten ein paar Dromedare. Sie befördern die Pakete und die Handelsware. Die Damen des Palastes hatten Platz genommen, der Versanhauskatalog war pünktlich angekommen. Es gab flüsternd, auch mal lachend oder kreischend ausgefallene Kleiderwünsche. Beifall heischend wandten sich … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Wir finden Dich: EDITORS – In Dream 02.10.2015 10:24:02

die dunkle ecke besprechung rezension tom smith review editors interpol in this light and on this evening neues hören besprochen the black room neue platte aktuell an der hörbar gothic
Also, zunächst einmal ungeachtet dessen, dass sich hier die EDITORS im Player befinden: In Dream bietet eine unglaublich umfassende ziemlich coole Unterhaltung, die Songs des Albums stehen, nahezu jeder für sich, für eine Klasse und intensive Musik von der andere hochgehandelte Acts träumen. Es gibt hier die Songs fürs Radio (Oceans Of Night –... mehr auf guthoerenistwichtig.wordpress.com

Entdeckt (62): Nackte, Tote und ein kiffendes Stinktier – 20 Hefte aus den USA 27.10.2016 19:33:16

kurztests sonderformen besprechung zeitschriften kaufen männermagazine new york print review magazines manhattan magazinläden amerika girls and corpses usa fachzeitschriften magazinlã¤den sportzeitschriften
Neues für Kiffer, Wildpinkler und Nudisten: Meinen Urlaub in New York habe ich auch in Magazinläden verbracht. Zehn Kurzbesprechungen – und zehn Zeitschriften, die nicht mehr in den Koffer passten. Papier kann ganz schön schwer werden. Das merkte ich im USA-Urlaub, als ich drei Kilo … ... mehr auf kioskforscher.wordpress.com

Mein Herz, mein Schmerz, ich teile gern: VILLAGERS – Darling Arithmetic 07.04.2015 19:59:49

aktuell an der hörbar neues hören besprochen neue platte dublin becoming a jackal irland awayland besprechung conor o’brien darling arithmetic rezension review courage villagers everything i am is yours dominorecords
(photo & allrights: VILLAGERS / domino) ° ° °  Conor O’Brien ist ein heller Kopf und ein sympathisches umtriebiges Kerlchen. Jedesmal, wenn in meinen MP3’s herumwühle und den Buchstaben ‘V‘ anklicke, dann neben den Veils auch die VILLAGERS sehe und deren drei Alben zur Auswahl stehen, wenn ich dann kurz zögere und mich n... mehr auf guthoerenistwichtig.wordpress.com

Schön, na und?: MERCURY REV – The Light In You 28.09.2015 16:49:50

besprechung rezension the light in you review are you ready? neues hören besprochen aktuell an der hörbar mercury rev goddess on a highway
Goddess On A Highway… einmal nur die Textzeile gehört, schon sitzt er da und sonnt sich. Der Ohrwurm. MERCURY REV hatten nie den übermäßigen ganz großen Publikumserfolg, blieben immer ein wenig zurück hinter Acts, die Stadien füllen und Mitgröhlrefrains aus den Hüten zaubern. Hier werden und wurden andere Dinge gezaubert: Stimmung, Nähe, Gefü... mehr auf guthoerenistwichtig.wordpress.com

Vergiss Deine Erinnerung: LYDMOR – Y 26.06.2015 22:13:24

neues hören besprochen dillon lp aktuell an der hörbar xx debüt lydmor jenny rossander besprechung augen auf rezension signed review dänemark y
Charmant. Et très chic. Träumst Du auch manchmal davon, die ganze Welt zu retten? LYDMOR könnte, vielleicht. Und vielleicht wird sie auch irgendwann.. die Welt retten. Das macht nichts. Bis dahin wird sie weiter in ihrem kleinen Universum sitzen, viele coole Songs schreiben und ihre große kleine Musik unters Volke jubeln. LYDMOR alias Jenny Rossand... mehr auf guthoerenistwichtig.wordpress.com

Der nette Geschichtenonkel und seine Begleitung: ADMIRAL FALLOW – Tiny Rewards 10.08.2015 16:10:01

admiral fallow live glasgow neues hören besprochen neue platte tiny rewards aktuell an der hörbar evangeline rezension review happened in the fall tree bursts in snow besprechung
(photo & allrights: ADMIRAL FALLOW) ° ° ° Verwunschene Berghänge, tiefliegende Wolken. Ein Gebirgsbach plätschert in einiger Entfernung. Der Schrei eines Vogels, klingt irreal, durchdringend. Und inmitten dieser Installation spielt die Band, fröhlich, freundlich, nicht anbiedernd. Komplex. Unaufdringlich aber die Aufmerksamkeit geradezu auf sic... mehr auf guthoerenistwichtig.wordpress.com

Entweder Oder Ganz: ICKY BLOSSOMS – Mask 11.05.2015 17:33:52

nik fackler besprechung icky blossoms rezension review saddle creek silver tongue neues hören besprochen mask derek pressnall aktuell an der hörbar omaha sarah bohling
Zunächst kommt alles ganz vorsichtig und poppig daher mit ruhigem Refrain und so. In Folds wird da aber zu Beginn ein Eindruck vermittelt, der trügt. Hier ist ganz und gar nicht die ruhige Kugel zu schieben. Schon Phantasmagoria beschleunigt merklich, die Gitarren erhalten mehr Freilauf, der elektrifizierte Hintergrund schwillt an, wirkt mitunter g... mehr auf guthoerenistwichtig.wordpress.com

Norwegian Bergaze: THE MEGAPHONIC THRIFT – Sun Stare Sound 29.05.2015 11:11:00

norway blistering heat aktuell an der hörbar neues hören the megaphonic thrift norge neues hören besprochen hall plattenkritik sun stare sound review rezension shoegaze bergen besprechung norwegen
(photo & allrights: THE MEGAPHONIC THRIFT / made.no / Karen Sofie Sorensen) Der Regen auf Dauer kann schon einmal auf’s Gemüt schlagen. Der Regen in Bergen in Norwegen tut ein ebensolches. THE MEGAPHONIC THRIFT Da kann einem schon einmal mulmig zumute werden und das Gesicht grün. Mit schreckerweiterten Augen stürzen sich die Jungs und Mäd... mehr auf guthoerenistwichtig.wordpress.com

Kolbe – Andreas Kollender 07.03.2016 20:39:06

spionage rezension kolbe verzweiflung zweiter weltkrieg auswärtiges amt deutsches reich biographie drittes reich belletristik geschichte politthriller besprechung stauffenberg historischer roman pendragon politik deutsche literatur zerbombt dokumente spion bern kollender washington
‚Tue das Richtige und habe keine Angst.‘ Mit diesem Satz seines Vaters im Kopf kommt Fritz Kolbe zurück in ein Deutsches Reich, das seines nicht mehr ist. In Afrika hat er als Vizekonsul gearbeitet, doch das war unter dem Kaiser, jetzt regiert da dieser kleine Schreihals mit dem lächerlichen Bart. Schon auf der Überfahrt wird […]... mehr auf analoglesen.wordpress.com

LIFESTYLE: MUSIKTIPP * DURAN DURAN “PAPER GODS” * THE KINGS OF ZOMBIE NATION 13.09.2015 20:56:55

lecker & feel-good! what are the chances konzert depeche mode musiktipp september 2015 musik bestes album neues albm northern lights plattenbosse neue alben paper god rezension geiles album review warner music 80s paper gods meinung pop musikindustrie wo streamen duran duran besprechung streaming
Irgendwie kommen sie alle wieder zurück, die Untoten vom Planet 80´s. Keine Chance, da kann man noch so oft mit der Gartenschaufel auf den Kopf hauen oder das Weihwasser irre verspritzen, sie.kehren.zurück. Der Friedhof der Kuscheltiere (in diesem Fall der einstigen Popstars) muss gähnend leer sein, kein Wunder es tummeln sich ja alle im Tonstudio,... mehr auf konsumkaiser.com

Oh Dunkelheit, komm: CHELSEA WOLFE – Abyss 06.08.2015 12:12:01

abyss neues album aktuell an der hörbar carrion flowers nine inch nails neues hören besprochen nachtmusik besprechung sargent house die dunkle ecke chelsea wolfe marilyn manson review rezension
(photo & allrights: CHELSEA WOLFE / Sargent House / Ben Chisholm) ° ° ° Ich sehe Gesichter. In der Nacht. In der Dunkelheit. Fratzen. Die aus den sich im Wind wiegenden Kornfeldern emporsteigen in den wolkenverhangenen Himmel. Ich spüre, sie sind da. Sie begleiten mich. Sie sind immer hier gewesen. Nur ich, ich bin neu, […]... mehr auf guthoerenistwichtig.wordpress.com

Und immer wieder Krug. Teil II. 25.08.2015 08:14:29

champagne krug rosé krug vintage 2000 krug vintage 1998 besprechung krug magnum tesdorpf champagner
Letzte Woche ging es entspannt los, nun wird das Tempo angezogen! Krug 1998 wurde aus der Magnum serviert. Sind Jahrgangschampagner von Krug bereits eine ziemlich rare Freude, ist es einer aus der Magnum umso mehr. Zumal Preise von ca. 600 € nicht unbedingt zum Spontankauf verleiten – umso größer war die Freude, diesen Champagner aus […... mehr auf trinklaune.de