Tag suchen

Tag:

Tag weltbev_lkerung

Tagesdosis 14.12.2018 – Merkels Migrationspakt gegen 88 Prozent der Deutschen (Podcast) 14.12.2018 13:03:51

global compact antonio guterres weltbevölkerung podcast pew research center migranten un-generalsekretär heiko maas arbeitsmigration marrakesch angela merkel (politician) un-migrationspakt no border no nation migrationspakt
Ein Kommentar von Rainer Rupp. Die „Wir-schaffen-das“-Kanzlerin Merkel sprach von einem sehr bedeutenden Tag. Sie hatte sich es nicht nehmen […] Der Beitrag Tagesdosis 14.12.2018 – Merkels Migrationspa... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 14.12.2018 – Merkels Migrationspakt gegen 88 Prozent der Deutschen 14.12.2018 13:03:36

global compact antonio guterres weltbevölkerung pew research center rainer rupp migranten tagesdosis un-generalsekretär heiko maas downloads arbeitsmigration marrakesch angela merkel (politician) un-migrationspakt no border no nation migrationspakt
Ein Kommentar von Rainer Rupp. Die „Wir-schaffen-das“-Kanzlerin Merkel sprach von einem sehr bedeutenden Tag. Sie hatte sich es nicht nehmen […] Der Beitrag Tagesdosis 14.12.2018 – Merkels Migrationspakt gegen... mehr auf kenfm.de

Predigtkommentar 01.11.2015 02:48:57

angst proselyten übertreibung politik fremdlinge weltanschauliche neutralität wohnfläche sünde ns-staat sünder weltbevölkerung kommentar nt freiheitlicher rechtssstaat bibel tata das böse christ christentum liberale theologie fremde häresie theologie chaos wibilex macht kreuz predigt person at teufel eigengesetzlichkeit leid
Predigen ist eine gefährliche Sache. Viele Menschen hören einem zu und glauben das, was man sagt. Als Prediger hat man eine gewisse Autorität, manches wird ungeprüft geglaubt, weil es “der Herr Pfarrer” sagt. Es ist nicht verkehrt, sich das als … Weiterlesen ... mehr auf blog.debenny.de

Geschützt: Ein Glanzlicht an Allgemeinbildung… 16.09.2015 03:22:00

politik und zeitgeschehen flüchtlinge "besorgte bürger" dies und das flüchtlingsstrom gedanken weltbevölkerung politisches gesellschaft "flüchtlingskrise" "asylkritiker" absurdes 1 meinewelt medien sonstiges heimat gedanken einer mündigen bürgerin lügenbürger skurriles menschen absurdistan
Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Kalbtanz 31.10.2017 17:19:10

weltordnung änderung dreckskapitalismus friedrich schiller facebook schuldgeld biozombies weisheit occupy zentralismus weltbevölkerung system hoffnung leben marionette subversion arschloch kollaps ziviler ungehorsam kalbtänzer gott technik verwirrung pluralistische ignoranz vollgeld monetative eier anstand sklaverei ehrenhaftigkeit menschenverstand lebensstil blabla beschäftigungen bewusstheit kuschelpädagogik rückgrat banken geopolitik geldsystem individuen pharmamafia bildung systemtreue sinn degeneration waffen masse regel systemkritik schleimerei natur gesellschaftskritik systemglauben kalbtanz selbst luftgeld nutzen economic hitman esospinnerei bewusstsein korruption angst geld desaster schafsmedien entmachtung verbildung verbildungssysteme fussball erdbewohner widerstand hirnwäsche bedrohung schulen kabale allgemein finanzsystem massenvernichtungswaffen mafia lebensart unwissenheit hamsterrad materialismus freiheit gesellschaft realität schafe mitläufer recht pharmagift umwälzung saat kuscherei radikalität manipulation verbrecher scheingeld konzernmultis ausnahmen eugenik joytopia abhängigkeit gedankenkontrolle drogen früchte verblödung menschheit medien logistsysteme kurzclips schundblätter freiheitskämpfer nwo macht lohnsklaverei umfeld kennedy philosophie existenz parties menschen verirrung ausbildung apple konsum ablenkungen welt ignoranz brot und spiele aktivismus netiquetten kritische masse
Die meisten Leute heute tanzen doch einfach immer nur weiter ums goldene Kalb, ohne irgend was vernünftiges zu schaffen, abgesehen von Konsum, Konsum und noch mehr Konsum, auf allen verschiedenen Ebenen (was Artikelkonsum im Internet miteinschliesst); sprich, gehen irgendwelchen sinnlosen Beschäftigungen nach, die ihnen auf Papier bedruckte Zahlen ... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Wieviele Menschen (ver)trägt die Erde? 11.07.2017 12:06:33

weltbevölkerung weltbevölkerungstag artikel menschenrechte überbevölkerung
Am 11.07.1987 überstieg die Anzahl der auf der Erde lebenden Menschen erstmals die 5 Milliarden-Grenze. Seither gilt der 11. Juli als Weltbevölkerungstag. Ein Tag zum Feiern oder eher ein Tag, der uns zum Nachdenken anregen sollte? Ich denke: sowohl als auch. ... mehr auf piratenpartei.de

Omas Gurken 07.04.2015 08:30:00

wildschweine weltbevölkerung alten schweinerasse wiesenhof umwelt food-fachmesse rügenwalder mühle
brightsblog.wordpress.com - Die alten Schweinrassen sind gar nicht so alt, und Curry kannte man im Mittelalter auch noch nicht in Europa. Warum bloß lassen wir uns so gern was einreden, wenn es ums Essen geht? Von Hilal Sezgin|Frankfurter Allgemeine... mehr auf skeptator.blogspot.com

Grundnahrungsmittel Pflanzenfett 29.10.2018 11:54:17

weltbevölkerung rspo plantagen pflanzenfett nutzfplanzen wwf palmöl anbaumethoden ertragsstärke backwaren umwelt und naturschutz
Ertragsstärke schont die Umwelt Foto: Fotolia / familie-eisenlohr.de (No. 6078) sup.- Kochen mit Baumwolle? In Usbekistan ist Baumwollöl ein traditioneller Bestandteil der Küche. Die deutschen Haushalte verwenden eher Öle aus Sonnenblumen, Weizenkeimen sowie Raps. Weltweit ist Palmöl eine der wichtigsten fettliefernden Nutzpflanzen. Pflanzliche Fet... mehr auf pr-echo.de

iwenZ – Hendrik Czakainski – SWITCH-OVER 28.10.2018 23:46:36

weltbevölkerung switch-over vogelperspektive art urban investigations - redux wandskulpturen urban investigations hendrik czakainski contemporary urban art urban spree galerie
Photo: Hendrik Czakainski, courtesy Urban Spree Galerie Bis zum Jahr 2050 wird bereits ein Drittel der Weltbevölkerung in Städten leben, so gilt das 21. Jahrhundert als das Zeitalter der Städte. Der städtischen Raum hat auch den Künstler Hendrik Czakainski gefesselt und mit seinen Wandskulpturen ist er eine feste Größe in der Contemporary Urban Art... mehr auf coultique.com

DIE WELT macht sich Sorgen um die Welt 19.09.2014 00:33:17

malthusianische katastrophe weltbevölkerung vereinte nationen somalia eg asien niger zettelwirtschaft patrick gerland europa fertilität studie bevölkerung mali grüne afrika sahel nigeria überbevölkerung journallie gastbeitrag welt
„Bis 2100 wird es eine Bevölkerungsexplosion geben„ So der Titel des Artikels vom 18.9.2014. „7,2 Milliarden Menschen leben derzeit auf dem Blauen Planeten, nicht gerade wenig. Doch bis zum Ende dieses Jahrhunderts werden mit hoher Wahrscheinlichkeit noch weitaus mehr Menschen die Erde bevölkern. 12,3 Milliarden Menschen – fast do... mehr auf 50pf.wordpress.com

In Frankensteins Horror-Shop: Zuchtfleischproduktion 02.07.2017 21:35:20

cube design museum niederlande zuchtfleischindustrie laborfleisch weltbevölkerung ernährung eiweißbedarf eiweiãŸbedarf kannibalismus allgemein meat the future eiweiãŸmast weltbevã¶lkerung kunstfleisch eiweißmast zuchtfleisch bioreaktor
Wie muss man sich das Fleisch der Zukunft vorstellen? Im niederländischen Kerkrade fand vom 11.10.2016 bis 11. Juni 2017 eine Ausstellung statt, die alles sprengte, was wir uns vorstellen können. 30 Zuchtfleischgerichte wurden dem Besucher vorgestellt – ein Horrortrip der besonderen Art! Die Aussichten scheinen ziemlich trübe zu sein: Wenn di... mehr auf esgehtanders.de

Ketten-SMS/Ketten-Mail oder auch: warum ich der wohl liebloseste Mensch auf diesem Planeten bin 13.01.2013 22:19:13

schwachsinn e-mail whatsapp weltbevölkerung sms glück lieblos internet pech geld idiotie smartphone kettenmail aberglaube liebe menschen unglück welt
Jeder, der ein Handy oder Smartphone besitzt, hat es wohl auch schon dutzende male bekommen (meine Kontakte können sich glücklich schätzen, denn sie bekommen so etwas nicht von mir). Eine Nachricht mit einem Text, der angeblich irgendwelches Glück bringen soll, aber nur, wenn man genau diese Nachricht kopiert und an [hier beliebige Anzahl eintragen... mehr auf hyaeneleipzig.wordpress.com

Liebet und mehret euch! 17.08.2018 22:50:33

weltbevölkerung rizzitelli erklärt die welt papst mathematik verhütung religion
Der Papst hat natürlich Recht: Verhütungsmittel sind des Teufels. Vermutlich sind sie tatsächlich von der Natur so nicht vorgesehen. Und von der Bibel auch nicht. Wären alle Bewohner der Erde Katholiken, dann könnte die Doktrin, keine Verhütung zu praktizieren, weitaus besser umgesetzt werden. Stellen Sie sich das einmal vor, lieber Leser, liebe Le... mehr auf rizzitelli.wordpress.com