Tag suchen

Tag:

Tag lauter_leise

Montagsfrage: Alt, Älter, Antike? 24.02.2020 12:46:35

februar 2020 b. emil kã¶nig antigone homer montagsfrage hexenprozess ilias ivanhoe buch fraktur odyssee antike antonia alt sophokles lauter&leise lauter&leise neuigkeiten & schnelle gedanken walter scott b. emil könig ausgabe lesen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Wir haben eine Reise gebucht! Entschuldigt, dass ich damit so ohne Vorwarnung herausplatze, aber ich bin immer noch total euphorisch und aufgeregt. Wie ich euch letzte Woche berichtet habe, möchten wir im September wegfliegen, um Chillis ersten Todestag nicht hier verbingen zu müssen. Dafür waren wir letzte Woche zuerst im Reise... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Illustrierte Pflichtlektüre? 17.02.2020 12:08:46

bilderbuch comic buch illustration montagsfrage graphic novel kunstform schmuckausgabe literatur februar 2020 lesen lauter&leise neuigkeiten & schnelle gedanken lauter&leise manga antonia
Hallo ihr Lieben! 🙂 Heute wird ein guter Tag. Davon bin ich fest überzeugt. Der Lieblingsmensch und ich haben beide frei, denn heute Abend steht ein Konzertbesuch an, auf den wir uns seit Monaten freuen: Tenacious D sind in der Stadt! Es wird garantiert episch, Jack Black und Kyle Gass auf der Bühne zu erleben. […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Schriftstellerische Zusammenarbeit? 10.02.2020 08:26:36

montagsfrage kollaboration buch stephen king schriftsteller februar 2020 sebastian fitzek markus heitz laini taylor lesen joyce carol oates lauter&leise autor neuigkeiten & schnelle gedanken joe abercrombie mark lawrence zusammenarbeit jodi picoult laurell k. hamilton lauter&leise peter v. brett kombination antonia john green
Hallo ihr Lieben! 🙂 Am Freitag habe ich meinen Reread des zweiten Bandes von Steven Eriksons „Malazan Book of the Fallen“ beendet. „Deadhouse Gates“ nahm mich genauso mit wie bei der ersten Lektüre. Es ist ein fantastisches Buch, das eine unheimlich tragische, aufwühlende Geschichte erzählt und einen dieser Tode enthält, die... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Die Sache mit Karl May 03.02.2020 10:04:24

geschichte februar 2020 gefã¼hl gefühl erfahrung buch emotion montagsfrage antonia empathie lauter&leise lauter&leise neuigkeiten & schnelle gedanken lesen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Die heutige Montagsfrage von Antonia von Lauter&Leise beantworte ich müder als gewöhnlich. Wenn ihr dem wortmagieblog schon eine Weile folgt, wisst ihr auch warum: Wieder einmal bin ich dem Wahnsinn des Super Bowls erlegen! Ganz genau, ich habe mir die Nacht um die Ohren geschlagen und mit ein paar Freunden und […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Monogam oder polyamourös? 27.01.2020 11:56:39

antonia monogam lauter&leise lektüre lektã¼re nacheinander parallel lauter&leise neuigkeiten & schnelle gedanken lesen der reihe nach polyamourös literatur januar 2020 polyamourã¶s montagsfrage
Hallo ihr Lieben! 🙂 Wieso gibt es keine einzige Läufer-Verletzung, die man einfach dadurch heilen kann, weiter laufen zu gehen? Ich bin frustriert. Seit zwei Wochen stockt mein Lauftraining. Erst habe ich es geschafft, mir mit einem neuen Paar Stiefel die Fersen übel aufzuscheuern und konnte deshalb nicht joggen gehen. Dann waren die Wunden soweit ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Braucht man eigentlich Kochbücher? 20.01.2020 11:28:03

kochen pinterest buch rezept montagsfrage ernährung yoga januar 2020 ernã¤hrung gesund lesen gericht lauter&leise neuigkeiten & schnelle gedanken kochbuch lauter&leise antonia
Hallo ihr Lieben! 🙂 Den wortmagieblog gibt es mittlerweile seit sechs Jahren. In all dieser Zeit pflege ich bei jedem Buch, das ich lese, eine feste Routine: Lesen, Notizen verfassen, Buch auf dem Stapel für ausstehende Rezensionen zwischenparken, Rezension schreiben, Buch zurück an seinen Platz im Regal stellen. Repeat. So geht das seit sechs Jahr... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Können Genrewechsel funktionieren? 13.01.2020 12:26:19

robert e. howard verwandt widmen sparte wandel aufmerksamkeit regel conan fan mix kurzgeschichte problematisch talent lauter&leise vermächtnis warten vergleichen funktionieren bühnenstück sammlung brillieren beziehung wirtschaftlich genre positiv roman autorin totenblick lustig überlegung glaubwürdig element im burstton der überzeugung auswirkung vergangenheit beispiel komödie antonia traditionell aufwesien vielfalt riskieren krimi stück wagen auskennen gültigkeit wechsel schlag the midnight star david safier dystopisch beurteilen gelingen gelten erwachsen lesen crossgenre markus heitz überzeugen shakespeare worldbuilding begeistern prosa behaupten thriller einschätzung jugendliteratur einstellung vertreter lauter&leise bereit medien robert galbraith leben hart gewaltig historische fiktion autor verorten neuigkeiten & schnelle gedanken intuitiv unschön kompliziert schlussfolgern gute idee passend überschneidung neugierig in den kopf gesetzt kennenlernen äußerung argument jilliane hoffman klassisch jahrzehntelang erfahrung genrewechsel januar 2020 steven erikson korrigieren sicherheit zwingen astronomisch j.k. rowling dienen geschichte positivbeispiel messlatte entfalten kategorie tragödie rahmenbedingung pseudonym the young elites high fantasy theater kriminalistisch belasten königsdisziplin dystopie verfassen beschaffen urteil gestehen fall literatur gedanke folgen schriftsteller zum scheitern verurteilt unterschied urban fantasy werk marie lu horror bezweifeln hochgelobt strafverfolgung kritisch fazit harry potter strukturell schaffen auftritt bibliografie liebesroman theorie experiment austesten abgeben unterhalten legend revolutionär höhe humoristisch vorstellen erfolg beruflich unter beweis stellen ebene ausnahmefall paranormal schwierigkeit science-fiction montagsfrage schreiben 28 tage lang einstecken streitigkeit unterhaltsam umformulieren
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe fantastische Nachrichten. Mein Jahresrückblick 2019 ist fertig! Konfetti und Sekt bitte! Ich bin sehr stolz darauf, dass ich ihn so zügig zusammenstellen konnte und freue mich darauf, ihn euch gleich morgen zu präsentieren. Das bedeutet, jetzt kann das Jahr 2020 richtig losgehen. Na ja, fast. Da sind ja noch […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Lesevorsätze 2020? 06.01.2020 09:22:04

beibehalten blogvorsatz von vorn reinreden lesen kokret vorschlagen lektüreauswahl entscheidung mischung vornehmen betreuen schwierig ahnungslos treffen unter die lupe nehmen in ordnung verlieren gefallen lassen eingebung information erkrankung lesebingo bauch lauter&leise abhaken neuigkeiten & schnelle gedanken schwer umgehen kopf umsetzen freuen robert e. howard realistisch diskutieren groß verraten lauter&leise aussuchen conan chilli unglücklich funktionieren dick lesevorsätze erstellen 85 befolgen anpeilen bruchteil werbung ideal lektüre zeitlich auf teufel komm raus anmelden vergangenheit antonia feststellen zukommen lassen versprechen figur gewinnen schicken monat entscheiden aktionswoche katastrophe hoffen kampf mitstreiter rhythmus unbestritten schaffen wälzer verkatert spielraum druck von herzen projekt wortmagie's makabre high fantasy challenge band grob das spiel der götter verfehlen beginnen beweisen behalten trotz unabhängig der sinn stehen recherche episch einschreiben buch barbar weisheit challenge 2020 ziel montagsfrage mental schreiben lebensbedingt logo im voraus verschonen herausforderung handlungsstrang im blick steuern begleiten privat situation selbstläufer januar 2020 reihe sinnlos erreichen steven erikson leseliste wacker motto challenge jahr chance bieten festlegen bevorstehen umstände leseziel englisch lücke zwischenfall vorsatz suboptimal
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe heute nicht viel Zeit. Die Arbeit ruft und in jeder freien Minute bastele ich an den Diagrammen zum Jahresrückblick 2019. Ja, ihr habt richtig gelesen, ich habe mit den Statistiken begonnen, die 30 Fragen sind fertig. Im Moment klicke ich mich vor allem durch Grafik-Datenbanken um Illustrationen zu finden, […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Lesehighlight 2019? 30.12.2019 10:59:23

nützlich kennen theoretisch zerbrechen abschließen übernehmen faszinierend frage erachten irritieren freudenfest namensgebung outen großartig kennenlernen deutlich brillant interessant chance eröffnen geschichte perspektive gleichnamig tragödie außergewöhnlich abschieben abrunden reproduktion gedanke erlebnis hoffen besessenheit herausposaunen horror entstehungsprozess zusprechen erklären unterscheiden beweisen übersetzung neu persönlichkeit berichten informationen familie dezember 2019 buch rezension nische anspielung special effects psychologisch schockmoment the h word essay hintergrund berühren beitrag montagsfrage niederschreiben situation ebene paul tremblay a head full of ghosts unmissverständlich belanglos lauter&leise lesehighlight action bereitstellen ausmachen widmen abtun mühe fundiert genre porträt lektüre widerstehen sammlung sensationell umfangreich einzigartig plump antonia kapitel uninspiriert szenario horrorfilm jahresrückblick semi motiv horrorfan erfolgreich the politics of horror strapazen tendieren wiederholen kommentieren 2019 in- und auswenig nominell versuchung lesen vorgeschmack antwort die daumen drücken faktisch herzergreifend horrornerd dämonisch grusel einfühlsam horrorliteratur auseinandersetzen überzeugen tiefsinnig empfehlenswert plakativ wissen rein anhang neuigkeiten & schnelle gedanken struktur aneinanderreihung deutsch lauter&leise
Hallo ihr Lieben! 🙂 Wir haben es fast geschafft. 2019 ist beinahe zu Ende! Wie ihr wisst, fiebere ich dem neuen Jahr entgegen, denn ich möchte die vergangenen 365 Tage wirklich dringend hinter mir lassen. Ich habe das Gefühl, einen Neuanfang zu brauchen und dafür eignet sich der Jahreswechsel hervorragend. Silvester wird bei uns natürlich […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Gute Lesevorsätze 2019? 07.01.2019 00:54:22

neuigkeiten & schnelle gedanken abhaken impulsiv kollege lesebingo auferlegen stress lauter&leise offenlassen januar 2019 beitragen spaß absolvieren vornehmen laune aufpeppen summe ehrgeiz lektüreauswahl entscheidung nicht vorhanden lesemenü fantasy unbegrenzt zeitmanagement zahl überschaubar entsprechen lesen neujahrsvorsatz treiben kann nicht schaden verfolgen blatt im wind stürzen leseverhalten 2019 raum bedingung anhalten flexibilität bücherkultur-challenge antonia erweitern im auge behalten quest bücherwurm anmelden roman erfolgreich tiefstapeln richtung leidenschaft mitreißen unter druck setzen zeitlich werbung 85 sammlung lesevorsätze lauter&leise realistisch devise bestätigen gering freuen bewusst aus versehen männlich konsum stellen ausgraben schreiben montagsfrage dringend ziel neujahr respektabel episch challenge buch weiblich zusätzlich unterrepräsentiert spontanität wortmagie's makabre high fantasy challenge planlos persönlich lose kontraproduktiv druck vermeiden möglichkeit herausfordern beginn anforderung mission vorsatz ausbremsen leseziel beschränken vorweisen bekannt verleihen dame jahr feder bewegen motto challenge high fantasy reichen bescheiden anvisieren anzahl bibliothek privat ändern ambitioniert erreichen schildmaid standard frau
Hallo ihr Lieben! 🙂 Die Statistikenschmiede qualmt. Ich stecke voll in den Vorbereitungen des Jahresrückblicks 2018 und erstelle akuell die schnieken Infografiken, die euch jedes Jahr so gut gefallen. Obwohl das immer recht zeitaufwendig ist, kommt der harte Part allerdings erst noch: der emotionale Jahresrückblick, in dem ich 30 Fragen zu meinem v... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Diversität – gelungen oder misslungen? 18.06.2019 01:14:32

ziel unrecht diversität mensch teufels advokat minderheit analysieren vorgreifen bewunderswert rezension recherchieren realität diskriminieren episch a war in crimson embers patriarchalisch sozial bewusst herausstechend konflikt stören männlich ausklammern vorherrschend person global montagsfrage anführerin christopher street day jesse bullington lieben betrachten literarisch eindeutig zurückgehen geschlecht the crimson empire zeichen stinklangweilig verstehen sexuelle orientierung juni 2019 besetzen vorwerfen kämpferin kern doppelt beweisen unterscheiden erfüllen polyamor herhalten normal frauenfeindlichkeit welt geschichte herausfinden offenheit reproduzieren transsexualität thema reichen ausgrenzen das große ganze den kopf zerbrechen egal diskriminierung gleichberechtigt abhängen trilogie auf den leib schustern wirklichkeit beantworten frau aussage führen aufgehen vielfältigkeit schritt bisexualität kritisieren frage gesellschaft verstecken spannend rassismus großartig teilen heteronormativität argument gerechtigkeit mann verlieben integrieren kümmern meinung witzfigur natürlich sprechen führungsposition leser bemerkenswert interaktion strategisch schluss rolle bemängeln system autor äußerlich transphobie divers neuigkeiten & schnelle gedanken stern thematisieren ausnahmsweise lauter&leise promiskuitiv logisch interessieren leben leiden lesen pride month homophobie gelingen akzeptabel sexuell entsprechen punkt erzählen sexualisierte gewalt volk vergebens abbilden behaupten interesse gleichberechtigung gender begreifen fantasy lebensentwurf solidarisch konsequenz held abarbeiten raten repräsentation heterosexuell traditionell antonia heldin inszenieren armee blut aus silber entscheiden im endeffekt verfolgen platzieren erinnern trans vielfalt intoleranz beneidenswert mitbekommen figur kreisen dynamisch in der lage lauter&leise toleranz freuen alex marshall schwul bisexuell weiß betreffen bestätigen wegkommen kontext fundiert universum auftauchen lesbisch hinkriegen in den krieg ziehen königreich aufhängen funktionieren
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe eins der coolsten Geburtstagsgeschenke ever bekommen! Ich habe ja am Sonntag genullt (30), kann nun nicht mehr leugnen, erwachsen zu sein und weil erwachsene Menschen anspruchsvolle Literatur konsumieren (*hüstel*), dachten sich meine Eltern wohl, sie unterstützen meinen Ehrgeiz und schenken mir etwas, das mich motivier... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Verlesene Urlaube? 15.07.2019 11:56:39

geschichte welt fernweh fremd sandstrand eintauchen fahren verschwenden land theoretisch yoga strandtag zeit mitnehmen verpassen kennenlernen bemühen realität unternehmen konfrontation zweck kultur buch marschieren schön vorstellen verbringen umgebung person ort zunehmend montagsfrage wegfahren realitätsflucht urlaub träumen erfüllen beanworten natur urlaubsreise trip reise reisebüro verlesen weggeben antonia hübsch ausflug türkisblau schottland erinnern sonne trauern verleben mythologie organisieren tresen reich planen widmen seite weiß verspüren lauter&leise leute irland schlimm vergangen erleben entfliehen langweilig verzichten zurückblicken entschwinden juli 2019 schlafen aufsaugen tiefgang buchen fliegen essen meer lauter&leise wundervoll neuigkeiten & schnelle gedanken erfahren lesestoff exzessiv entspannen lesen gegenwärtig vereinen eindruck balkonien entspannung
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe es geschafft! Der Weiße Wal ist besiegt! Am Samstag habe ich „Moby Dick“ von Herman Melville ausgelesen. Ja, es war langatmig. Manchmal auch ganz schön langweilig. Aber insgesamt fand ich die Lektüre wesentlich verdaulicher, als ich befürchtet hatte. Mehr dazu dann natürlich in der ausstehenden Rezension. Ic... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Die Freuden der Lyrik? 14.01.2019 10:38:43

dienen auseinandernehmen verschlossen bauchgefühl gefühl interpretation entwickeln zeit sprachlich modern geisteshaltung ausgeklügelt lyrik goethe herausforderung zweiter frühling nerven vorsatz bedeutungsebene gedanke nutzen metrik passen fähigkeit form komposition lehrplan anfertigen analytisch kapieren älter welt leicht von der hand gehen fähig hindernis hinausposaunen zukünftig schule kern bedeutung hineinlesen rückschluss auswendig rhythmus fürchten betrachten jahrhunderte offenlegen werk erlauben einfach einschlafen ermitteln schulzeit gattung montagsfrage problem schreiben arbeit auffordern gedichtanalyse beweis mensch aufblühen zulassen poet gerechtfertigt zweck prometheus analysieren schüler fundiert einschätzen nachttisch bereiten funktionieren ausgedient grübeln beziehung überlegen beharren diskutieren text lauter&leise unterricht rapline im kreis drehen gering spekulieren geduld wild merkmal gedicht um ihrer selbst willen anwenden durchkauen walt whitman plump traditionell lernen antonia stilmittel intention feststellen aussterben hübsch erkennen generation beschäftigen element überzeugung überdauern autorin lyrisch historisch reim rahmen begreifen zugang tief überzeugen schätzen mittel lesen geschickt einsetzen analyse neuigkeiten & schnelle gedanken fakt autor medien leben struktur epoche abend aufgabe lauter&leise alltag aussagen spaß rapkünstler musiker januar 2019 gebrauch schönheit meinung kinderspiel argumentation vordringen wissen grashalme
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe eine unfassbar stressige Woche hinter mir. Kennt ihr diese Filme, in denen die beste Freundin einer schwangeren Frau zu einer hysterischen, überspannten Nervensäge mutiert, weil sie eine Babyparty planen muss? Ich kann die beste Freundin jetzt verstehen. Meine liebe Freundin R. ist hochschwanger und wir haben im Freunde... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Lesen und Lachen? 01.04.2019 17:23:54

locker abzielen geschichte welt vorsehen literatur ernst ablauf keine rolle spielen gern absurd reihe nischig gesellschaftlich augenzwinkern mensch humoristisch unterhalten buch bewusst gesellschaftskritisch april 2019 montagsfrage fragen person tod lachen fröhlich situation lose betonen paradix traurig lieblingsfigur band beginnen besuchen zitat wahrheit antonia humor lustig enthalten roman bücherregal gespür figur erscheinen terry pratchett antworten lauter&leise übertrieben verstorben empfehlen überdreht kontext intelligent gevatter tod zum schreien in szene setzen treffen leser neuigkeiten & schnelle gedanken autor benehmen lauter&leise chronologie erzählen hirnrissig komisch auftrirr scheibenwelt schade rahmen einsteigen zuverlässig
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich bin endlich in 2019 angekommen. Nein, das ist kein Aprilscherz, ich habe den Rezensionsrückstand von 2018 vollständig aufgearbeitet und darf mich nun der Lektüre des neuen Jahres widmen. Ich bin ziemlich stolz auf mich. Ich hoffe, dass ich dieses Tempo beibehalten und somit vielleicht die Frequenz meiner Rezensionen steigern... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Tierische Bücher? 25.11.2019 13:06:29

schiffbruch mit tiger in frage kommen guten gewissens blood red road unten am fluß a game of thrones gefährte antonia michaelis pelzig ausführung tränen iron druid chronicles hounded fehlen chaos walking buch mensch the winternight trilogy beenden richard adams montagsfrage tod berühren glennkill im anmarsch lone wolf saite ereignis tier the knife of never letting go moby dick erreichen garou moira young weinen geschichte schwingen yann martel die abschaffung der arten watership down katherine arden verfassen november 2019 krähe literatur auswahl george r.r. martin die worte der weißen königin hund entwicklung dahinscheiden lesen leonie swann bär dietmar dath tief malice pferd einschätzung begründung liebe tränen vergießen lauter&leise kalt lassen kevin hearne neuigkeiten & schnelle gedanken dust lands jodi picoult empfehlen protagonist kaninchen wichtig lauter&leise empfehlung motivation beziehung patrick ness schafskrimi sterben verdanken john gwynne herman melville liste gemein tierisch antonia the bear and the nightingale lesenswert figur vorkommen a song of ice and fire menschlich
Hallo ihr Lieben! 🙂 Oh mein Gott, dieses Literaturnobelpreis-Projekt. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie viele Informationen ich ausgegraben habe. Es wird allerhöchste Zeit, dass wir uns damit befassen. Das wird ab morgen der Fall sein. Es wird kein einzelner Post, sondern eine Beitragsserie, die uns fünf Tage beschäftigen wird. Ich bin selbs... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Aufschieberitis? 14.10.2019 13:40:43

beschreiben sinn zusammenstellen revolutionär spielen schön buch zur verfügung krieg und frieden fest häkchen konzept stellen eigenschaft mit den hufen scharren journalistisch herz behandeln montagsfrage schreiben tod weltliteratur le monde ulysses ganz oben kampf literarisch zurückgehen berlin zdf lieben fürchten schaffen wälzer persönlich werk nobelpreisträger pfeifen trauen begriff suzanne collins unbedingt begrenzt leopold bloom ellenlang wert eigene schlüsse ziehen schrumpfen tummeln verändern schrecken festlegen ernsthaft adjektiv auslassen kategorie bezeichnen erheben auswahl folgen in wahrheit young adult ungeduld stolz unterschied beruhigt passen trilogie verbreitung beantworten abrupt zeit modern überschneidung james joyce herausforderung kein weg dran vorbei führen feinsinnig dune kompliziert eingängig wort erachten frage anzahl great expectations weltbevölkerung geschmack moby dick lokalpatriotin zurückführen erfahrung kümmern stimmung meinung hunger games das verlorene paradies einig stadt faszinieren leser unverbindlich schwierig einsehen definition detailliert szenensprung kopf klassiker dilemma oktober 2019 neuigkeiten & schnelle gedanken bereit nachrücken lauter&leise umfassen verfallsdatum schwergewicht lesen gremium geburtstag entsprechen zeitraum überschaubar schreibstil entscheidung heimat 16. juni 1904 ehre formulieren fantasy lebensleseliste bestenliste nicht die bohne spitzenreiter schwammig prominent fassen antonia schwere kost richten hineinschnuppern enthalten bücherwurm instanz time magazine widerfahren handeln entscheiden schlagen besiegen existieren schockiert bedeutsam erinnern monumental reinlesen buddenbrooks komitee mutig alfred döblin verbunden ungelesen lauter&leise zählen bbc allgemein protagonist berlin alexanderplatz lebenszeit anfang alt lektüre sterben priorität genre vertrackt anfangen ungeduldig erleben sammlung dick herumstehen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Wer hätte gedacht, dass sich anlässlich der Vergabe des Literaturnobelpreises so viel Drama entfalten kann? Erst wird die Verleihung des Preises 2018 ausgesetzt, weil sich das Gremium der Schwedischen Akademie in einen komplizierten und aufsehenerregenden Skandal verstrickte, in dem es um Verletzungen der Schweigepflicht, Betrug... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Inspirationsquelle? 02.09.2019 11:51:32

angehen detailliert vornehmen wissen populär mc spaß subjektiv beliebt a wayward angel animieren leben lauter&leise neuigkeiten & schnelle gedanken autor fakt entwicklung verleiten dark fantasy nennen mein leben empfinden lesen gelingen verräter fantasy entstehen inspirationsquelle george wethern auseinandersetzen biografie auslösen beschäftigen facette hells angels antonia befriedigt feststellen vater erweitern vorkommen figur erinnern erforschen existieren oakland bedeuten besitzen einfluss wurzeln umsetzen robert e. howard the life and art of robert e. howard plan motivieren beflügeln freuen ebild verhelfen lauter&leise veranstalten vorlagen conan sammlung umkrempeln grimdark september 2019 genre club the conan chronicles lektüre mark finn recherchieren vergrößern analysieren barbar buch chapter low fantasy vorstellen neu persönlichkeit intensiv mental montagsfrage epiphanie wissensschatz beitrag entdecken aktionswoche verstehen lieben literarisch horizont projekt fantastische erfüllen grundlegend 1930er grob hell's angel anhäufen inspirieren blood and thunder kern soll inbegriff aus einer laune heraus stefan schubert vereinnahmen thema präsident geschichte welt locker wie die hells angels deutschlands unterwelt eroberten begegnen neugier literatur erhoffen zu dem schluss kommen weiterforschen gefühl modern mehrwert ralph sonny barger o.j. simpson blogaktion chronik ändern ambitioniert bedeutend verhaltensweise faszinierend besprechen leseliste
Hallo ihr Lieben! 🙂 Wir haben einen Plan. Endlich steht fest, wie es mit Chilli weitergeht. Letzte Woche mussten wir noch einmal in die Klinik, weil ihre Ärztin ihre Lymphknoten punktieren wollte. Diese waren, wie bisher auch alles andere, unauffällig. Also ist eine Entscheidung aufgrund des Ausschlussverfahrens gefallen: es muss eine Autoimmunerkr... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Deine Usprünge als Bücherwurm? 03.06.2019 12:33:22

erziehen lauter&leise aussuchen aufwachsen pflegen langweilig grundschule mutter lernen antonia vorlesen bemühung bücherwurm anstrengen ermutigen geburt verdanken mama zurückzahlen klassenlehrerin fördern erinnern großeltern lesen teenagerjahre durchlaufen buchstaben erwachsenenalter antwort aufhören erzählen vielfältig kinderbuch eltern biografie liebe bibliotheksausweis schwierig schenken wundervoll vergessen neuigkeiten & schnelle gedanken leben lauter&leise begleiten dienst prägen gehören kryptisch j.k. rowling bibliothek frage klassisch privat mitnehmen normal interessant wohnzimmer geschichte dürfen auswahl literatur harry potter juni 2019 leicht meistern buchladen erfolg familie buch lektüreempfehlung affinität anrechnen montagsfrage fragen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Jetzt kann wohl niemand mehr leugnen, dass der Sommer bevorsteht. In Berlin haben wir gestern erstmals in diesem Jahr die 30-Grad-Marke geknackt. Ich bin ja nicht unbedingt ein Fan von diesen hohen Temperaturen und leide ziemlich darunter, dass sich unsere Wohnung so stark aufheizt. Wenn die Luft steht, bekomme ich schnell [R... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Cover-Köder? 18.02.2019 14:33:10

überzeugen neigen buchkauf entstehen ähnlich behaupten gestaltung wahl entscheidung interesse bezahlen schick platzen covergestaltung lesen ausgabe abhalten bereit lauter&leise macht leben beweisstück charakter klassiker euro neuigkeiten & schnelle gedanken rein vergleichen anreiz verlag gefallen don't judge a book by its cover empfehlung buchmarkt attraktiv aufweisen ansehnlich lauter&leise fallen cover barnes & nobles endgültig klappentext beeinflussen besitzen welle lügen ledergebunden erster eindruck reiz hübsch antonia wecken februar 2019 analogie kosten gewicht jubeln betonen geschmackvoll zutreffen betrachten inhalt situation flut person partnerwahl montagsfrage coverkauf buch ergattern kauf beschreiben mensch schön kennenlernen herauspicken verschieden bonus englischsprachig herausfidnen ändern faktor liieren zusagen anpreisen lobgesang glücklich buchdeckel ästhetisch einladen gang und gäbe ins spiel kommen neugier stolz barnes & nobles geschichte regal immun unterschiedlich köder
Hallo ihr Lieben! 🙂 Wir bekommen am nächsten Freitag ungewöhnlichen Besuch. Um 11 Uhr vormittags werden drei Blutegel diese Wohnung betreten. Natürlich nicht von selbst, sie werden sich wohl in irgendeinem Behältnis in der Tasche von Chillis Physiotherapeutin (gesegnet sei sie) befinden. Die Prinzessin erhält eine Behandlung, weil sie üble Schmerze... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Chaotische Ordnung oder geordnetes Chaos? 24.09.2018 00:50:02

erwarten sammlung bibliothekarin anfall genre chronologisch regalstopper lauter&leise wichtig raum nach lust und laune bücherregal besitzen entscheiden organisieren strikt unausgeglichen bücherwurm unlogisch alphabetisch traditionell antonia zurechtfinden eltern crossgenre lauter&leise sortieren autor neuigkeiten & schnelle gedanken schmuckstück schwierig traditionalistin einnehmen verzweiflung bücherschrank übersichtlich bibliothek eingestellt streng kreischen kennen ordnungssystem zurückkehren glücklich ordentlich verklemmt schmöker unpraktisch kindheit regal primär september 2018 angehören ordnen sektion überdurchschnittlich experiment kunstwerk in frage kommen schnappatmung farbe montagsfrage gesamtbild nachname kategorisierung buch erscheinungsdatum sekundär
Hallo ihr Lieben! 🙂 Diese Woche habe ich etwas Ungewöhnliches mit euch vor. Ich werde euch in den nächsten drei Tagen drei Rezensionen zu einem Thema präsentieren, durch die wir uns tief in eben jenes Thema einarbeiten. Ich nenne es mein Rezensionsexperiment. Wissen durch Rezension. Ich habe hart gearbeitet, um diese drei Besprechungen fertigzustel... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Reiz der Buchmessen? 21.10.2019 13:05:28

neuigkeiten & schnelle gedanken oktober 2019 bestätigung autor interessieren lauter&leise deutsch anfreunden beitragen ausstellen vorteil besuch veranstaltung schubsen treffen angewiesen gedränge leipziger buchmesse populär aktuell kaufen skeptisch frage-antwort-runde rahmen überlaufen gebraucht akzeptabel blogger abhalten wohlfühlen lesen antreffen stressen preis abenteuer verspätung gelingen schleppen original veröffentlichung ärgern einfallen kontingent erfordern vom gegenteil überzeugen frankfurt achselzucken gewinnen wagen erscheinen eine rolle spielen unterschätzen messe antonia ausflug lesung hoffnungslos positiv reiz widersprechen verzichten spoilern buchmarkt verlag erleben prügeln lauter&leise aufgehoben lesegewohnheit genießen wütend logistisch leipzig überfordert finanziell online messebericht konzept buchmesse nachschub montagsfrage fragen situation übersetzung nach hause vorstellen billig mensch fachlich enttäuschend buch journalist buchblogger begrenzt ausgeben buchladen verfügbar besuchen berlin typ vorziehen akkreditierung möglichkeit fachpersonal bestellung schriftsteller englisch bequem möglich nutzen kosten beantworten geld wochenende vorstellung pilgern präsentieren vernetzen massenveranstaltung frankfurter buchmesse skrupel frage aspekt erfahrung kennenlernen neuerscheinung englischsprachig rechtfertigen klein zwischen den zeilen voraussetzen platz
Hallo ihr Lieben! 🙂 Letzten Montag habe ich euch vom Drama um die diesjährige Vergabe des Literaturnobelpreises erzählt. Ich hatte damit offenbar genau den richtigen Riecher, denn ob ihr es glaubt oder nicht, das Drama geht weiter und erreichte diese Woche eine neue Ebene. Der Preisträger von 2019 ist der Österreicher Peter Handke. Ich habe […... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Der kleine, aber feine Unterschied? 10.09.2018 01:07:12

kritik lektüre antworten fußen lauter&leise text rational selbstständig printbuch hilfreich bedeuten wegnehmen in betracht ziehen erscheinen hörbuch antonia lesung intonation vorlesen part autorin abnehmen schummeln übertragen zugang empfinden einlassen erzähler lesen gleichwertig erarbeiten neuigkeiten & schnelle gedanken autor hart tonfall lauter&leise gelesen anfreunden offenlassen einstellung inneren literaturkonsum ungetrübt erfahrung verschieden gefühl klein maßstab interpretation direkt praktisch sträuben unterschied eigenständig literatur nutzen bequem drastisch form vorstellung mädchen grundverschieden september 2018 geschichte lauschen fantasie arbeiten medium gedanken erklären wert emotional spielraum anerkennen teil verstehen hören in frage kommen erzählerin montagsfrage situation e-book gleichsetzen füllen buch abweichen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Der letzte Montag war ein Freudentag, weil die Montagsfrage bei Antonia von Lauter&Leise ein neues Heim gefunden hat. Dieser Montag ist ebenfalls ein besonderer Tag, denn die Wartezeit ist endlich vorbei. Sieben lange Monate mussten wir ausharren. Sieben lange Monate ohne Touchdowns, Field Goals, Rushing Yards, Turnover, Sac... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Selbstreflexion der letzten 10 Jahre? 18.03.2019 12:29:50

berauschend neu entzückt meiden veränderung buch statisch konzept montagsfrage intensiv beschäftigung urteilen literarisch einklang konsumieren entdecken herausfordern verhalten experiment erklären literaturgeschmack vorliebe art und weise verändern geschichte kategorie literatur märz 2019 auspobieren vertrauen gewinn entscheidend ändern abwechslung bedeutend erfahrung bauchgefühl kennenlernen zielgerichtet neuigkeiten & schnelle gedanken präferenz abbrechen interessieren lauter&leise wohlfühlzone erwachsen lesen lesekarriere vielfältig auseinandersetzen zuverlässig antonia reflektiert reiz leseverhalten herauskatapultieren ungewöhnlich flexibilität erforschen lauter&leise selbstbewusstsein dynamisch ansatz grenze wertvoll genre einschätzen buchmarkt gefallen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ist euch aufgefallen, dass ich die ausstehende Rezension für „The Conan Chronicles“ von Robert E. Howard in meiner Sidebar nach unten verschoben und zusammengefasst habe? Vermutlich nicht, aber jetzt wisst ihr es trotzdem. Ich möchte das kurz erklären, damit niemand glaubt, ich würde hier irgendetwas unterschlagen. T... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Fragerunde 09.09.2019 11:06:44

ehrenamtlich auszeichnung anzeigen vorbeischauen lovelybooks aufdringlich arbeitszeit anstrengen like-button antonia beispiel gefallen september 2019 überlegen verschenken freuen stöbern seite einmal die woche hilfreich umsetzen buchcommunity fan leute text lauter&leise teilnehmen ansprechen lauter&leise interessieren ablaufen schwer prämieren neuigkeiten & schnelle gedanken in ordnung verfliegen goodreads verteilen begreifen jubiläum punkt ärgern informieren verselbstständigen lesen wurmen digital zu hause mit dem gedanken spielen engagieren unbeantwortet bekannt profil nutzen hinterlassen auswahl begegnen dürfen termin durchschnittsleser schrecken fremd jahr teilen neugierig gespannt schmerzfrei erfahrung äquivalent lesepatin frage zeit mutmaßen herz person montagsfrage cool aufheben artig stören ausschnitte buch rezension kommentar fest datenbank zeitaufwand illustration aktion quid pro quo überschütten pinnwand besuchen unabhängig lange verrückt praxis sympathiebeweis sammeln kritisch grundlos schaffen da lassen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Auf und ab, auf und ab. Vermutlich langweile ich euch schon fürchterlich mit meinen Hundemama-Geschichten, aber ich hoffe immer noch, dass es zumindest ein paar von euch interessiert, wie mein Leben mit einem kranken alten Hund aussieht, obwohl das hier eigentlich ein Buchblog ist. Am Dienstag letzter Woche haben wir Chilli [... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Buchcommunities? 07.10.2019 13:48:01

einengend fungieren strikt kontingent diskussionsforum kernstück höflichkeit lovelybooks bearbeiten organisieren reagieren qualität exemplar quiz bedürfnis lieblingsseite antonia abstrich layout badge liste user eintauschen versprechen erkennen rezensieren polen bücherwurm magazin alleinstellungsmerkmal leserunde anmelden europäisch aktiv booklikes durchtakten wie die pest denkwürdig lektüre buchmarkt funktionieren erstellen mitglied statistik ressource gefallen umfangreich verlag guter wille reglementiert einpflegen gadget werbeplattform lauter&leise teilnehmen fan giveaway gesamtpaket nachrüsten passieren angetan gewissenhaft gewinnspiel buchcommunity prämie gering hilfreich seite wütend mitarbeit aufregen funktion oktober 2019 widget vergessen neuigkeiten & schnelle gedanken konkurrenz ankündigung verabscheuen sortieren lauter&leise deutsch mögen eintragen verteilen stiefkind von anfang an personalisiert involvierung blog praktikabel marketing goodreads veröffentlichen überflüssig asuzeichnung anbieten einsehen mitgliederzahl option sinnvoll team like vielfältig verlangen korrekt heimat alternative freundschaft zuverlässig buchhandlung wünschen veranstaltungskalender aufkaufen ausgabe mittel bevorzugen beraten digital verselbstständigen lesen ausrasten funktionalität informieren version pudelwohl punkt anpassen buchdatenbank konsultieren auswahl nutzen beeilen bekannt redaktion profil bequem ungünstig variante einsame spitze wasliestdu.de unterwegs verfassen geld gegenbesuch frage-antwort mayersche verdienen amazon chance karriere bieten festlegen teilnahme vernetzen sponsorn international befüllen community streng entscheidend übersichtlich bibliothek schlicht vergeben ändern stöberherz kategorisieren unkompliziert verpassen klein lesestatus orientieren intuitiv nebenprojekt überlastet leseverrückt praktisch ungeliebt vertrauen hinzufügen finanziell verstärken abschnitt abwarten montagsfrage seltsam spielerei problem prinzip herz gruß gründen unverschämt selten berichten automatisch winzig unternehmen kommentar verschwendung unnötig freiheit verzeichnis buch rezension kompromiss challenge zur verfügung verfügen dreist fehlen traumhaft begrenzt app ausrichten abbekommen frei verpflichtend bewerben themenwoche design vernetzungsoption erfüllen zitat besuchen einhalten unterscheiden pinnwand server schwören kritisch festhalten investieren sammeln eintrag einbürgern den rang ablaufen werk
Hallo ihr Lieben 🙂 Da bin ich wieder. Nach meiner trauerbedingten Pause möchte ich versuchen, langsam wieder in den Blog-Alltag zu starten. Ich danke euch allen für eure lieben Worte und Beleidsbekundungen. Euer Mitgefühl hat mich wirklich berührt und obwohl es mir Chilli natürlich nicht zurückbringt, half es mir sehr, zu wissen, dass ich nicht [&#... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Literarische Adventskalender? 17.12.2018 01:08:10

türchen verpflichtung termin wunderbar betrügen gewurschtel erguss blöd aufreißen routine missbilligend passen zu hause intensiver falsch tagesplan vielversprechend gedanke aufwachen nostalgisch lesechallenge vergesslichkeit platz vor augen führen kalender kennen alle auf einmal täglich schlecht zeit unrealistisch erledigen klassisch abhanden kommen teufelskreis schokolade begünstigen zwingen enttäuschend zur verfügung adventskalender abweichen buch mahnmal fest öffnen vorstellen behandeln weihnachtsgeschichte problem ergehen schwierigkeit montagsfrage abwarten hineinpassen kindergarten zeit nehmen praxis traurig verstehen kind typ druck tagesordnungspunkt literarisch klingen dezember 2018 saisonal wortmagie's makabre high fantasy challenge schule fantasie begrenzt spiel mist roman weihnachten unzufrieden enthalten erkennen brauch antonia organisation lust 2019 bewusstsein gedicht besitzen weihnachtsstimmung trauern freuen alt tag lecker kurzgeschichte wunschliste aussuchen rational lauter&leise text betrug versetzen hinkriegen gefallen erwarten funktionieren unter druck setzen unfähigkeit durchtakten nötig sorge wissen vorfreude aufmachen vornehmen haushalt entspannungszeit mögen lauter&leise leben kopf lieblingsmensch neuigkeiten & schnelle gedanken vergessen hund verstopfen fühlen aufsuchen greifen erwachsen lesen hinsetzen realisieren lesezeit empfinden buchhandlung entschleunigung wachstum kaufen aktuell markt chronisch adventszeit verabschieden
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich sitze auf einem Klappstuhl. Auf einem unbequemen, sturen Klappstuhl, der eigentlich auf unseren Balkon gehört. Ich verrate euch was: man kann einen Klappstuhl so gründlich auspolstern, wie man will, irgendwann schläft einem trotzdem der Hintern ein. Die sind nicht zum Lümmeln gedacht. Ich habe einen Hocker für meine Füße, de... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Unbeachtet, vergessen, unbekannt? 11.11.2019 08:53:58

nötig ideal verschenken erwarten the diviners klicken einsame insel sensationell satire becky chambers abenteuerlich cover wichtig lauter&leise wahr okay ausrufezeichen wunschliste aufmerksamkeit feiern freuen toleranz befreien jung bücherregal tal teilnehmerin figur lesenswert gewinnen ereignen sprachbarriere der geheime zirkel antonia gesteigert wecken libba bray hinterfragen humor benötigen diskussion vorlesen erkennen lohnen auf sich selbst gestellt erfolgreich heldin roman schönheitskönigin vermitteln abstürzen auf kosten potential kreis rahmen the power norm gender verbreiten selbstliebe freudig the long way to a small angry planet preis lesen zu kurz kommen öffentlich handlung entwicklung in aller munde drama schönheitswettbewerb vergessen neuigkeiten & schnelle gedanken flugzeug klassiker selbstbestimmung empowerment naomi alderman gewohnt insel lauter&leise deutsch stärke aufhalten kings of the wyld teenager breit jugendliteratur ehrenplatz tragisch wildnis aufnehmen entsetzt leser befreiend absurd rassismus zynisch übersetzen beachtung gebühren bedeutend reihe schräg feminismus genug unrealistisch klein klischee zeit modern hinzufügen außergewöhnlich paradiesisch neugier young adult erhalten emanzipation november 2019 versichern mechanismus englisch möglich botschaft verschwenden abhängen diskriminierung locker spitzzüngig nicholas eames verdienen lehrplan bieten prädikat sexismus präsentieren high fantasy kulisse geschichte erkämpfen weiblich intergalaktisch erwartung erklären ausgangssituation plädieren aufwand tränen zickerei klingen bittersüß entdecken inhaltsangabe erlesen quatsch buchtitel leicht anregen kapitalismus comic-artig miss teen dream unterhaltsam nachjagen grinsen montagsfrage auffordern unbekannt gesellschaftlich beauty queens kontakt sprache einzelband buch überleben dasein weltweit lacher
Hallo ihr Lieben! 🙂 Das Projekt „Diskutieren wir den Literaturnobelpreis“ nimmt Gestalt an. Ich habe angefangen, den Beitrag zu schreiben und bin mehr denn je überzeugt, dass wir diese kritische Auseinandersetzung brauchen. Ich bin allerdings noch nicht sicher, welche Ausmaße das Ganze annehmen wird. Um meine Argumente fundiert darzuleg... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Sparfuchstricks? 12.11.2018 00:58:40

beobachten siegen erliegen laune mängelexemplar populär neuigkeiten & schnelle gedanken aktionsangebot sparen impulsiv preissturz belohnungszentrum lauter&leise gebraucht empfinden auflauern versuchung nachfrage preis gelten second-hand beute kaufen november 2018 buchkauf sub jägerin lernen antonia kundin sinken weiterlesen liste reihenfortsetzung antiquariat befriedigend lieferzeit positiv unterwerfen kindle gewinnen erscheinen wichtig lauter&leise passieren wunschliste empfehlen geduld bar nachdrücklich helfen monströs widerstehen lektüre jagderfolg geduldig schlimm brüllen merkliste warten medimops kauf buch auszahlen erlauben bewusst vorgänger preiswert inhaberin montagsfrage toll prinzip schnäppchen überwinden grabbeltisch kritisch anfühlen vergegenwärtigen landen einrechnen aktivieren fix ausgeben buchladen kosten verfügbar aufgeregt günstig tugend amazon dauern bann geschichte günstiger schießen spektakulär übers knie brechen rausch aushalten moment englisch geld teuer zuschlagen strategie voraussetzen taktik neupreis buchpreisbindung unterschätzt kindle-deal trick neuerscheinung
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich bin ein bisschen stolz auf mich. Ich habe in der letzten Woche fleißig Rezensionen geschrieben und mich in meinem Stapel der noch abzuarbeitenden Bücher ordentlich vorangebracht. Ich hatte richtig Spaß am Schreiben. Obwohl wir alle wissen, dass ein Verriss amüsant sein kann, war es einfach schön, mal wieder schwärmen zu [... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Vor oder zurück? 29.04.2019 12:12:11

motivation zukunft gefallen erschweren erleben verzichten kontext auftauchen universum beleuchten lektüre abstatten bestätigen hilfreich zählen wertvoll nicht wichtig zusammenhängen freuen buchuniversum lauter&leise fan echt kurzgeschichte novelle figur basieren filmjargon bezug freund tendieren handeln bandbreite buchreihe reiz toppen beispiel voraussetzung vergangenheit antonia erweitern schwäche fortsetzung begreifen formulieren levana lieber the lunar chronicles ursprünglich entscheidung definieren abwandeln böse lesekarriere zurückfinden handlung antwort verständnis lächeln gereift schätzen chronologie bevorzugen einigen lesen interessieren tendenziell lauter&leise mögen wundervoll neuigkeiten & schnelle gedanken charakter klassiker heranziehen überflüssig 30 jahre definition treffen option tad williams königin information besuch faktor wiedertreffen tetralogie aspekt reihe gealtert entscheidend zusagen frage ins gesicht zaubern kennen finale kompliziert weiterentwickeln zurückkehren der letzte könig von osten ard vergehen übergangsband passend vorgeschichte mehrwert moment ansiedeln das herz der verlorenen dinge variante zusammentreffen trilogie egal eigenständig fokussieren literatur nutzen high fantasy älter geschichte gänsehaut bieten festlegen cameo-auftritt das geheimnis der großen schwerter besonders beginnen ergreifend fehlen vorwort sichtbar zusätzlich gegebenheit ausdrücken osten ard zwischenband rückschau verstehen der drachenbeinthron auftakt setting simpel originalgeschichte lose jugend marissa meyer montagsfrage april 2019 prequel heulen sequel berührend erstveröffentlichen kategorisierung geografisch jünger fairest realität kulturell die hexenholzkrone spielen der engelsturm danksagung neu
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich hoffe, ihr habt mich letzte Woche nicht vermisst, weil ich die Montagsfrage kommentarlos ausfallen ließ. Die Frage kam recht spät, es war ein Feiertag, meine Familie war zu Besuch, das Wetter war sensationell und irgendwie kam einfach alles zusammen, sodass ich keine Lust hatte, Zeit vor dem Rechner zu verbringen. […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Meinungsänderungen? 15.04.2019 10:54:49

literaturwerkstatt segment lorien legacies entstehung meinung mann autobiografie ya beschließen interessieren lauter&leise aussehen zprnig neuigkeiten & schnelle gedanken fakt autor geschäft vertrag endgame ausbeuterbetrieb platzen bezahlen full fathom five lesen verletzt verbreiten verkaufen verwerflich bewundern entgegenschlagen unterirdisch interesse talente behaupten ausholen beschäftigen widersprechen lügen wahrheit vergangenheit abtreten antonia allerunterste schublade erscheinen ethisch angestellt menschlich kriminell abscheulich scheffeln welle jung die chronik der skrupellosigkeit schmollen bereitstellen umsetzen usa oprah winfrey übertreiben job aufmerksamkeit auf den markt bringen paket verbannt a million little pieces in den rachen lauter&leise phase verbergen früher maßgeblich funktionieren autobiografisch rächen mainstream fragwürdig helfen attraktiv teufelswerk ausschmücken bestehen unternehmen schwarze liste buch verfügen james frey ausnutzen verwendung produzieren montagsfrage april 2019 bewunderung münchhausens erbe aufstrebend problem schreiben hochkommerziell zurückziehen gründen behandeln finanziell ablehnen berühren kontrolle literatur vom fließband traum arbeitsbedingung punktgenau verstehen befriedigen literarisch beachten nichts zu tun heute kritisch romantisch drogenentzug einen namen machen pittacus lore auftritt rückschlag polster drücken beitragsserie minutiös hemmungslos entscheidungsgewalt bestseller pseudonym berühmt geschichte herausfinden marktorientiert stark die rache eines bad boys vorstellung lang verändern karriere abstoßend bekannt nichtssagend nachwuchsschriftsteller buchbranche enfant terrible trilogie geld verkraften literatur gedemütigt schriftsteller kennen setzen kompliziert schritt empörung urheberrecht zurückschlagen schließen ersticken geschäftsmodell ful fathom five - ein ausbeuterbetrieb? schlecht seele us-amerikanisch mehrwert geschmack international schlüsselszene im großen stil wort weg stopfen änderungswunsch im gegenteil
Hallo ihr Lieben! 🙂 Am Wochenende ist Ostern. In Berlin bedeutet das natürlich kaum mehr als Schokoladenosterhasen in den Regalen, bunte Eier überall und freie Tage, da der christliche Glaube hier kaum praktiziert wird, aber ich wüsste gern, wie ihr Ostern feiert. Besucht ihr eine Kirche? Sucht ihr Eier? Stopft ihr euch mit Schoki voll? […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Sowas lese ich nicht? 04.03.2019 08:46:45

neuigkeiten & schnelle gedanken lauter&leise historische fiktion beliebt favorit suchen interesse einräumen überzeugen einschränken klar begreifen bevorzugen gelingen wohlfühlzone lesen üblich crossgenre verwerfen kombination gelegenheit basieren krimi klappentext ausprobieren wecken antonia entfachen aktiv chic-lit genre entschlossen fan bereich lauter&leise zählen wildern grenze ablehnen leseentscheidung abstecken montagsfrage neu selten buch leugnen konfrontieren flexibel offen vorliebe inhalt kategorien romantasy neugier passen märz 2019 beantworten chance literatursparte normal verdienen geschichte zuordnen frage anpreisen einen bogen darum machen verlassen kategorisch gehören
Hallo ihr Lieben! 🙂 Chilli geht es besser. In ihrem Namen danke ich an dieser Stelle allen, die ihr Genesungswünsche haben ausrichten lassen. Sie scheint ihr Gelenk wirklich nur überdehnt zu haben und macht beinahe täglich Fortschritte. Abends läuft sie mittlerweile sogar fast ganz ohne Humpeln. Ich war sehr erleichtert, als ich das gesehen habe, [... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Literarische Mutterliebe? 13.05.2019 11:38:50

gefährden gehören verkörpern keine rolle spielen sonntags muttertag frau hassen reihe aspekt die heiligtümer des todes anita blake gedenken verzweiflung stattfinden opfern j.k. rowling treu gesellschaft frage draco thema brechen nachvollziehen geschichte belasten voldemort widerlich lieb haben stark verändern lily potter beantworten risiko komplexität malfoy in die welt setzen wahrnehmung darkfairy reread george r.r. martin kind vergegenwärtigen landen anders grund wert darauf legen beginn leicht kurz eindeutig überrascht ansicht aufgeben harry potter tummeln auftritt emotional snape abnötigen bösewicht frühzeitig ergeben dankbar charakterlich rezension buch ausstrahlung zurückgreifen gefahr schön familie auffallen retten montagsfrage schreiben person dazugewinnen situation murks konflikt erlöschen schlüsselelement ausstehen verbinden frettchen anfang glauben detail lauter&leise beziehung glaubensgrundsatz anhängerin loyalität blue moon einschätzen ideal der halbblutprinz zahllos lektüre erfassen hauptfigur erkennen halbwaise mutter antonia selbstzweifel misstrauisch figur beschützen umfeld politisch mai 2019 ende bezug mama stammen einfallen bücherregal angst handeln entscheiden a song of ice and fire beeinflussen sohn löwenmutter entwicklung vorschreiben beeindruckend empfinden sache eiskönigin lesen abschussliste hervorragend tradition befinden reinblüter ausstehend todesser versterben martern böse narzissa heranziehen liebe inneren mutterliebe bemerkenswert unbrechbarer schwur beliebt vollwaise auf den ersten blick mann überdenken leben konstruieren gewaltig leidenschaftlich begeben lauter&leise radikal mutti scheinen im rahmen des möglichen spezifisch neuigkeiten & schnelle gedanken klassiker auf dem spiel stehen gemeinsam
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe es getan. Ich habe mir das Interview mit George R.R. Martin bei „Druckfrisch“ angesehen. Klarer Fall von Quotenjagd. Ich wurde im Voraus bereits darauf hingewiesen, dass es sich lediglich um Ausschnitte alter Interviews handelt – korrekt. Also keine neuen Infos, nichts dazugelernt. Rundum eine Enttäusc... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Urlaubsreise ins Buch? 22.07.2019 11:11:44

funktionieren sterben monster langweilig alt eröffnung freuen bett rettung lauter&leise passieren erscheinen figur unattraktiv miterleben fantastik maik überlegung kuschlig flauschig antonia auseinandersetzen entspannung balkonien italien liegen fies reichweite sommerbuch reiseziel wohlfühlzone abenteuer regierung lesen leben lauter&leise stress thematisieren neuigkeiten & schnelle gedanken juli 2019 teenager anstrengend dienen klapprig aufregend nachdenken herausforderung anschließen apokalypse stundenlang aussicht eisdiele bequem herumschlagen lada geschichte welt wolfgang herrndorf tschick roadtrip herausholen dusche klingen montagsfrage science-fiction tod problem toll urlaub konflikt strand stressig sitzen konzept unterhalten lebensbedrohlich konfrontieren unternehmen prickelnd luftig buch produzieren mensch überzeugt repressiv
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe gestern wieder einmal den vermaledeiten WuLi-Dominoeffekt erlebt. Ihr kennt das sicher: ihr treibt euch auf irgendeiner Buchcommunity herum, weil ihr irgendetwas nachgucken wollt. Dann taucht in eurem Feed eine Person auf, mit der ihr befreundet seid und die aktuell ein Buch mit einem wahnsinnig interessanten Cover lies... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Hartgesotten oder weichgekocht? 01.10.2018 10:45:46

gelten abhalten schriftstellerisch eindruck überschreiten alltag es abbrechen autor neuigkeiten & schnelle gedanken lauter&leise albtraum hart eklig regel lauter&leise lektüre gruselig antonia autorin film bedeuten schmerzgrenze fürchten horror werk oktober 2018 vorstellen nachgruseln buch zu ende lesen arbeit montagsfrage ereignis einstufen gruseln verinnerlichen mitnehmen geschmack stephen king trennen abstoßend
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich bin heute spät dran. Ich weiß nicht, wie es passieren konnte, aber irgendwie dachte ich gestern Abend beim Stellen meines Weckers, dass ich eine Stunde später zur Arbeit muss. Zum Glück habe ich morgens gern gaaaaanz viel Zeit, weshalb ich wohl trotzdem pünktlich loskommen werde. Für die Montagsfrage von Antonia […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Austricksen? 08.10.2018 00:46:19

an einer hand abzählen greifen lesen foltern irritiert empfinden lesezeit tief celver leseflaute entspannung öffentliche verkehrsmittel exklusiv option integrieren alltag abend lauter&leise undenkbar neuigkeiten & schnelle gedanken widmen empfehlen seite auslesen tag freizeit lauter&leise erleben pause zähneputzen motivation schreckgespenst lektüre assoziieren mehr vergnügen antonia um sich greifen gehirn raum anhalten leicht vermeiden betreten unkonzentriert gefürchtet gesondert persönlich oktober 2018 belastung buch buchblogger regelmäßig vorstellen hilfe situation vorfall mental morgen montagsfrage zu ende lesen vergehen tipp kennen schlecht unterhaltung privat anstrengung trick abgelenkt dienen unwillig überreden wochenende möglich literatur
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe heute tolle Neuigkeiten zu berichten. Ausnahmsweise geht es mal nicht um Bücher, sondern um mein Privatleben, aber ich möchte mein Glück mit euch teilen. Der Lieblingsmensch und ich haben am Freitag geheiratet! Wir sind jetzt offiziell ein Ehepaar! Ich bin eine Ehefrau. Es fühlt sich komisch an, diesen Titel […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Bist du ein Borger? 22.10.2018 01:01:02

lieben berlin sammeln beschämend oktober 2018 nachhaltig liefern besuchen aufwand buch ausleihen anbringen zurückbringen sorgsam sozial toll montagsfrage paradies aktivitätsgrad bibliothek teufelskreis großartig teilen einrichtung günstig nutzen umweltbewusst platzsparend bequem lesen öffentlich verstreichen punkt schmälern tollpatschig kaufen antikapitalistisch beute besuch hässlich schlechtes gewissen stadt sinnvoll bibliotheksausweis neadertaler unvorstellbar neuigkeiten & schnelle gedanken lauter&leise bauch interessieren entfernung lauter&leise aufbringen losfahren unter druck setzen durch die gegend verzichten in entzücken versetzen lebensinhalt schämen verwenden türmen antonia wahrheit bekennen borgen garantieren besitzen bücherregal frist lust maskulin faul jagen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Wir haben unsere erste Anschaffung als Ehepaar getätigt! Am letzten Freitag sind wir losgezogen und haben uns eine neue Couch gekauft. Das ist dringend nötig. In diesem Augenblick sitze ich auf einer gefalteten Decke, damit mich die Federn, die aus der alten Couch herausschauen, nicht in den Po pieksen. Ich glaube, […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

{Montagsfrage} Schreibst du überwiegend Rezensionen über Bücher, die dir gefallen, oder auch über Bücher, die dir nicht gefallen? 15.10.2018 12:00:39

rezensionen blogger lesen schreibst du überwiegend rezensionen über bücher die dir gefallen oder auch über bücher die dir nicht gefallen? lauter&leise literatur aktion kritiken montagsfrage bücher
Antonia führt die Aktion Montagsfrage seit September 2018 weiter. Jeden Montag stellt Sie auf Ihrem Blog Lauter&Leise eine neue buchtastische Frage. Heute lautet diese wie folgt. Schreibst du überwiegend Rezensionen über Bücher, die dir gefallen, oder auch über Bücher, die dir nicht gefallen?... mehr auf bellaswonderworld.de

{Montagsfrage} Leihst du Bücher aus Bibliotheken aus? Wenn ja: warum, wenn nein: warum nicht? 22.10.2018 12:06:40

lesen blogger lauter&leise aktion bücher montagsfrage leihst du bücher aus bibliotheken aus? wenn ja: warum wenn nein: warum nicht? kritiken literatur
Antonia führt die Aktion Montagsfrage seit September 2018 weiter. Jeden Montag stellt Sie auf Ihrem Blog Lauter&Leise eine neue buchtastische Frage. Heute lautet diese wie folgt. Leihst du Bücher aus Bibliotheken aus? Wenn ja: warum, wenn nein: warum nicht? Im Kindes- und Jugendlichenalter habe ich regelmäßige die Dorfbibliothek genutzt, doch ... mehr auf bellaswonderworld.de

Montagsfrage: Einsames Leserlein? 26.11.2018 00:50:55

auseinandersetzung erscheinen reflektieren einprägen positiv loslassen richten abverlangen überlegung adresse antonia bedürfnis gefallen empfehlung erwarten lieblingsbuch lektüre leidenschaft schwärmerei mitreißen tiefe helfen abfinden rechnen zufriedenstellen genießen hinausschicken diskutieren veranstalten empfindung lauter&leise bloggen lauter&leise ermöglichen real leben neuigkeiten & schnelle gedanken vordringen leser detailliert treffen einsehen raus besser sprechen reden alternative ausführlich eltern erinnerung eines besseren belehren begeistern november 2018 drängend erzählen enttäuschung abenteuer lesen tatsache beantworten ventil gedanke reichen ausformulieren nachvollziehen fabulieren reaktion durchschnittsleser normal geschmack teilen überraschend gezielt akzeptieren wort aufzwingen begeisterung couch stimulieren abschließen vertrauen kennen aufregend gefühle provozieren idee ebene montagsfrage niederschreiben intensiv problem schreiben negativ leseerfahrung urlaub rezension genügsam buch phänomenalität gleichgesinnte analysieren emotion mensch unterscheiden weiterziehen oberflächlich mitteilen fundamental verstehen magisch anders befriedigen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich stecke voll in der Vorbereitung meines Berichts zu „Harry Potter: The Exhibition“. Geschrieben ist er, jetzt muss ich ihn nur noch hübsch gestalten mit Fotos, Links und Logos und ihn ein paar Mal Korrektur lesen, bevor ich ihn euch präsentieren kann. Ich denke, das wird toll, denn ich habe von […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Wiederholungstäter? 21.01.2019 09:25:33

berühren finanziell situation herz montagsfrage neu buch zulassen süchtig in den sinn kommen uneingeschränkt beginnen anerkennen überwinden jugend einklang einmal auftakt werk grund achten reread harmonisch neugier zweimal zurücklegen chance verdienen herausfinden geschichte dazugehören verankern kindheit bibliothek weg begeisterung geschmack begleiter privat reihe pragmatisch lesealltag zeit gefühl vergehen zurückkehren in den kinderschuhen neuigkeiten & schnelle gedanken respekt lektüreliste lauter&leise beschaffung siegen kümmern nett januar 2019 mehrfach leser misstrauen nachholen verlieren aufnehmen nacheinander liebe kaufen vermitteln frisch besinnen einräumen lesen abenteuer von vorn empfinden entsprechen folgeband stichwort besitzen bekunden bedeuten versuchen erinnern aus der not figur erster band mehrmals antonia bücherwurm gedächtnis gefallen hamstern früher lauter&leise auslesen wurzeln
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich kann das Ende sehen! Ich arbeite zwar noch immer am Jahresrückblick 2018, doch den statistischen Part habe ich gestern abgeschlossen und wage mich nun an die emotionale Rückschau. Ich bin optimistisch, dieses Mammutprojekt noch im Januar fertigstellen zu können. Ein paar Tage habe ich ja noch. 😉 Diese Woche wird […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com