Tag suchen

Tag:

Tag rassismus

Veränderungen 12.07.2020 20:34:40

mental health social media urlaub klasse kpop schreiben aus dem leben einer flocke trauer lgbtqia* mental illness klassismus familie film serie rassismus internet gedanken blogging migration religion mena
Ich hatte eine Woche Urlaub, und wie schön es war! Ich hab zwar nicht allzu gut geschlafen, weil ich auf einer Isomatte geschlafen habe. Abgesehen davon war es toll. Ich hatte Zeit für nichts tun und für nur spaßige Sachen. Toll! Ich war schwimmen, in einem Freibad neben einem Fluß, und es war schön. Ich […]... mehr auf flockennest.wordpress.com

Leserbriefe zu „Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr soll weichen.“ 10.07.2020 12:30:32

rassismus political correctness denkmal leserbriefe sprachkritik wertedebatte fremdenfeindlichkeit, rassismus
In diesem Beitrag hat sich Jens Berger dem Phänomen des „Mohrenstreits“ innerhalb der zu Beginn des Sommerlochs neu entflammten Rassismusdebatte angenommen. Seiner Ansicht nach treibt die Diskussion „seltsame Blüten“ – insbesondere in Berlin und Coburg – und er stellt fest, das... mehr auf nachdenkseiten.de

“Wer hat uns 1945 befreit? Interviews mit Kriegsveteranen und Analysen zu Geschichtsfälschung und neuer Kriegsgefahr”. 10.07.2020 08:58:20

gedenktage/jahrestage konfrontationspolitik militäreinsätze/kriege konzentrationslager ukraine rassismus sowjetunion jazenjuk, arsenij nationalsozialismus beck, marieluise wiedergutmachung denkmal zdf spiegel von weizsäcker, richard strategien der meinungsmache alternative medien wehrmacht ard medienkritik kriegsverbrechen kalter krieg kriegsopfer estland russland weltkrieg von weizsã¤cker, richard
Ulrich Heyden dürfte den allermeisten Lesern bekannt sein. In regelmäßigen Abständen berichtet der in Moskau lebende freie Korrespondent für die NachDenkSeiten aus Russland und dem Raum der ehemaligen Sowjetunion. Nun hat Ulrich Heyden ... mehr auf nachdenkseiten.de

Kritische Weißheiten: Ich denke darüber nach, was mein Weiß-Sein bedeutet 09.07.2020 18:03:24

persönliches kritische weiãŸheiten weiß-sein kritische weißheiten rassismus gedanken aktivismus persã¶nliches weiãŸ-sein reflexion
Das hier könnte ein längerer Beitrag werden – vielleicht ist es eine gute Idee, ihn in Ruhe und mit einer Tasse Tee in der Hand zu lesen. In den folgenden Zeilen denke ich über Rassismus nach – und zwar nicht in erster Linie darüber, wie er sich für BIPoC (Black, Indigenious and Person/People of Color) […] Der Beitrag ... mehr auf mehralsgruenzeug.com

Nur, dass ihr‘s wisst: Ich bin ]ude. 09.07.2020 12:07:26

blacklivesmatter religion deutschland rassismus internet twitter antisemitismus
Als ich diesen Tweet abgesetzt hatte, ging es mir gar nicht darum, ein Religionsbekenntnis abzulegen. Kein spirituelles Outing auf Twitter. Es ging um etwas ganz anderes, und das erkläre ich hier: Mein Tweet „Ich bin ]ude“ hat einen ernsten Hintergrund und drückt meine Solidarität mit @igorpianist aus, der hier auf @twitter von einem Nazi als ̷... mehr auf die13blumen.wordpress.com

Mittwoch, 8.Juli 08.07.2020 06:41:55

lyrik new yorker musik buchhandlung mcgill rassismus george floyd blog gedicht jastram
Heute haben Jean de La Fontaine * 1621 Walter Hasenclever * 1890 Geburtstag _______________________________________ Conrad Ferdinand Meyer Der schöne Tag In kühler Tiefe spiegelt sich Des Juli-Himmels warmes Blau, Libellen tanzen auf der Flut, Die nicht der kleinste Hauch bewegt. … ... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Die Jungfernbrücke 07.07.2020 20:48:54

politiker rassismus krieg gesellschaft mitte sport linkspartei ddr autonome buch 1988 flã¼chtlinge gedenken stadtentwicklung asyl nazis verkehr cdu grenze 70er jahre usa neonazis tiergarten gewalt wirtschaft podcast fuãŸball ns-zeit video antifaschismus andi 80 friedrichshain ãœberwachung senat orte bvg holocaust antisemitismus neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden fernsehen polizei geschichte kreuzberg west-berlin kriminalitã¤t gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen prostitution jugendliche stasi kã¶penick ostbahnhof taxi musik 80er jahre spionage fahrgã¤ste mauer charlottenburg night on earth kirche hauptbahnhof lichtenberg ost-berlin kunst trauer moabit widerstand spandau grã¼ne prenzlauer berg wedding slider kultur nazizeit typen politik
Gegenüber der Spree­gasse, der jetzigen Sperlingsgasse, in der einst der junge Wilhelm Raabe seine bekannte “Chronik der Sperlingsgasse” geschrieben hat, liegt die Jungfernbrücke. Sie wurde im 17. Jahrhundert von Holländern erbaut und ist die einzige ... mehr auf berlinstreet.de

{Rezension} Shanghai Dream von Philippe Thirault & Jorge Miguel 07.07.2020 19:42:41

comics für einsteiger diktatur shanghai dream rassismus comickritik film splitter double philippe thirault faschismus zweiter weltkrieg comicbesprechung comic jorge miguel rezension comics fã¼r einsteiger splitter verlag judenverfolgung
Berlin, 1938. Das jüdische Paar Bernhard und Illo muss aufgrund der Repressionen des Nazi-Regimes seine Arbeit im Filmgeschäft niederlegen. Es bleibt ihnen nichts anderes übrig, als den Maßnahmen Folge zu leisten und ins Exil zu gehen. Die wahre und wenig bekannte Geschichte des Exodus der Juden nach Asien zu Beginn des Zweiten Weltkriegs wird in ... mehr auf bellaswonderworld.de

RFK 68 nicht erschossen 07.07.2020 17:45:59

1968 alternativgeschichte zionismus wahl uncategorized kennedy kommentar politik attentat usa vietnam palã¤stina offene fragen rassismus krieg imperialismus palästina kalter krieg fiktion
  Was, wenn Robert Kennedy nicht ermordet worden wäre? Hätte er in diesem Jahr (1968) die Nominierung seiner Demokratischen Partei gegen Hubert Humphrey gewonnen? Und wäre er dann gegen Richard Nixon zum Präsidenten der USA gewählt worden? Wenn ja, was wäre in USA und darüber hinaus anders gelaufen? Dass Kennedy mit seinem Sieg bei der …... mehr auf tiara013.wordpress.com

Möhren, Mohren, Moritaten 07.07.2020 16:50:10

rassismus sprache unworte
Mehr als einhundert »Mohren-Apotheken« im deutschsprachigen Raum müssen sich seit Monaten die Frage gefallen lassen, ob sie sich umbenennen sollen. Der Begriff »Mohr« impliziere sprachlic... mehr auf ruprechtfrieling.de

Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr soll weichen. 07.07.2020 12:49:07

rassismus wertedebatte strategien der meinungsmache audio-podcast nationalsozialismus kolonialismus fremdenfeindlichkeit, rassismus sprachkritik petitionen
Zu Beginn des Sommerlochs treibt die neu entflammte Rassismusdebatte seltsame Blüten. Selbsternannte Anti-Rassisten haben jetzt ihren gerechten Zorn auf das „M-Wort“ fokussiert. Der Mohr soll weichen – Straßen- und Apothekennamen, Stadtwappen und sogar Kanaldeckel, die teils seit Jahrhunderten den Mohren im Namen tragen oder abbilden, ... mehr auf nachdenkseiten.de

Mohamed Amjahid: UNTER WEISSEN (2017) 07.07.2020 07:40:54

heimat & herkunft rassismus
Richtig blöd, dass wir solche Bücher überhaupt brauchen, und richtig gut, dass es Journalisten gibt, die diese Bücher schreiben. Mir wurde jedenfalls einiges klarer. 2017, also längst vor „Black Lives Matter“ erschienen, liest sich das Buch des 1988 in Frankfurt geborenen Journalisten wie eine Einführung in die Privilegien, die die bio-... mehr auf buchpost.wordpress.com

KenFM-Spotlight: Hans-Joachim Maaz über sogenannte “Rechte” und Hassobjekte 06.07.2020 20:27:11

ddr gesellschaftskritiker neurotische humanitã¤t spotlights zivilcourage angstbindungen bindungskultur rassismus gesellschaft konsumgesellschaft humanitã¤t bindungsschwäche globalisierung gesellschaftskritik social distancing bindungsschwã¤che ãœberwachungsstaat totalitarismus störungsmuster corona-app gewaltspirale angst beziehungskultur psychoanalytiker kindheit entwurzelung neurotische humanität identitã¤t beziehungen stã¶rungsmuster sinnstiftung psychiater identifikation normopathie überwachungsstaat menschenbild identität humanität wettbewerbsgesellschaft aktuelle beiträge perspektivwechsel entfremdung halle
Ausschnitt aus dem Gespräch mit Hans-Joachim Maaz – in voller Länge hier zu sehen: https://kenfm.de/hans-joachim-maaz-das-gespaltene-land/ Der Mensch ist ein soziales […] Der Beitrag KenFM-Spotlight: Hans-Joachim Maaz... mehr auf kenfm.de

Krieg und Sprache 06.07.2020 12:09:44

sprache widerstand frieden privilegien rassismus krieg
Krieg ist ein organisierter und unter Einsatz erheblicher Mittel mit Waffen und Gewalt ausgetragener Konflikt, an dem planmäßig vorgehende Kollektive beteiligt sind.  So Wikipedia Ich habe das nachgesehen, weil für mein Gefühl viel zu häufig, und vor allem viel zu unüberlegt und leichtfertig, das Wort „Krieg“ bemüht wird. Wir führen Krieg gegen das... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Von demografischen und anderen Genoziden 05.07.2020 17:32:32

pandemie rassismus unterdrã¼ckung demografischer genozid internierungslager sterilisierung uiguren hui china deutschland usa religion ãœberalterung ethik verhã¼tungsmittel minorität zuwanderer frankreich genozid kasachen bevã¶lkerungspolitik abtreibung eu gefã¤ngnis überalterung zwangsabtreibungen kommunismus unterdrückung menschenrechtler buddhist xinjiang demographie han bevölkerungspolitik minoritã¤t spirale tibet gefängnis islam verhütungsmittel corona minderheit kirgisen vr china zwangssterilisation einwander
In der chinesischen Provinz Xinjiang bilden seit Jahren die Han-Chinesen die Mehrheit. Die starke muslimische Minderheit besteht aus Uiguren, Kasachen und Kirgisen. Aufgrund der Überalterung in den Staaten der EU basiert die EU-Bevölkerungspolitik auf der Begünstigung von Einwanderung, gleich ob … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Alice Hasters – Was weisse Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten (Buch) 05.07.2020 15:58:35

kolonialismus hanserblau alice hasters rassismus sachbuch bücher & gedrucktes !unsortiert! diskriminierung
Die Sensibilisierung für das Thema Rassismus ist ein erster Schritt In „Was weisse Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten“ begleiten wir Alice Hasters durch ihr Leben. Ein Leben, das sich in vielerlei Hinsicht nicht von denen anderer Frauen in Deutschland aus dem Jahrgang 1989 unterscheidet. Kindheit, Schule, Pubertät, S... mehr auf booknerds.de

Erwartungshaltung 05.07.2020 11:55:35

glaubwã¼rdigkeit politik frankfurt germany meinung glaubwürdigkeit vorbild lifestyle rassismus vorbildfunktion erwartungshaltung germanblogger unruhen laureus3
Wir leben gerade in unruhigen Zeiten und in der Gesellschaft brodelt es. Sind es nun durch Auswirkungen von Corona hervorgerufene Unsicherheiten, Meinungsverschiedenheiten über den richtigen Umgan... mehr auf laureus3.com

Die weibliche Ejakulation | Von Sean Henschel 04.07.2020 14:57:57

frau rassismus feminismus menstruation artikel bundesverfassungsgericht diskriminierung downloads vagina emanzipation ejakulation geschlecht patriarchat aktuelle beiträge sticky-fourth prostata personenstandsgesetz klitoris
Ein Standpunkt von Sean Henschel. Ich bin ein Mann und schreibe hier auch als Mann. Damit ist gemeint, dass ich […] Der Beitrag Die weibliche Ejakulation | Von Sean Henschel erschien zuerst auf KenFM.d... mehr auf kenfm.de

Die Aborigines Australiens 04.07.2020 18:18:35

grossbritannien rassismus ozeanien länderprofil westen nationalgeschichte historiographie ureinwohner imperialismus neuzeit bürgerrechte bã¼rgerrechte uncategorized kolonialismus zeitgeschichte vã¶lkermord australien lã¤nderprofil politik völkermord
Die Vorfahren der Aborigines in Australien wie auch anderer Australoide haben Genanalysen zufolge Afrika früher verlassen als die aller anderen heute lebenden Menschen. Die „Aboriginals“ oder „Aborigines“, wie sie von den Briten getauft wurden, haben als Selbstbezeichnungen die Namen ihrer Untergruppen, etwa der Anangu, Koor... mehr auf tiara013.wordpress.com

Die weibliche Ejakulation | Von Sean Henschel (Podcast) 04.07.2020 14:58:02

rassismus feminismus frau bundesverfassungsgericht ejakulation emanzipation vagina podcast diskriminierung menstruation patriarchat geschlecht klitoris personenstandsgesetz standpunkte – der podcast prostata
Ein Standpunkt von Sean Henschel. Ich bin ein Mann und schreibe hier auch als Mann. Damit ist gemeint, dass ich […] Der Beitrag Die weibliche Ejakulation | Von Sean Henschel (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Chemnitzer „Hair-Aufführung“ setzt rassistisches Signal 04.07.2020 09:30:11

menschen hair kulturelles rassismus protest chemnitz
Jede Ausrede wirkt deplatziert. Zumal es etliche farbige Darsteller gibt, die ohne weiteres entsprechende Rollen des Musicals übernehmen könnten. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Von Hirschgarten nach Köpenick Bahnhof – II. 04.07.2020 00:49:35

gesellschaft krieg sport linkspartei mitte politiker rassismus köpenick gedenken flã¼chtlinge buch 1988 ddr autonome asyl nazis stadtentwicklung tiergarten gewalt grenze 70er jahre usa neonazis verkehr cdu wirtschaft spaziergänge antifaschismus video ns-zeit fuãŸball podcast bvg holocaust senat ãœberwachung friedrichshain andi 80 geschichte kreuzberg fernsehen polizei juden antisemitismus neukã¶lln schã¶neberg berlin street rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken hirschgarten kriminalitã¤t west-berlin stasi jugendliche prostitution musik ostbahnhof taxi 80er jahre kã¶penick mauer charlottenburg fahrgã¤ste spionage kirche night on earth hauptbahnhof trauer kunst ost-berlin lichtenberg prenzlauer berg slider wedding spandau grã¼ne widerstand moabit politik nazizeit typen kultur
Da es also den Weg nicht gibt, den ich hatte gehen wollen, ging ich in die Bellevuestraße in Richtung aufs Wasser. Der Name verführte mich. Nicht der Name “Schöne Aussicht”; denn das ist vom Brandenburgplatz [...... mehr auf berlinstreet.de

Des Weissen Mannes Bürde 03.07.2020 21:38:16

the west and the rest rassismus neuzeit imperialismus uncategorized kolonialismus orient und okzident globalgeschichte
Die Europäisierung der Welt begann in der frühen Neuzeit, mit den Entdeckungen und den darauf folgenden Eroberungen. Der Höhepunkt dieser Entwicklung war so um 1900 erreicht. Die Entkolonialisierung setzte nach dem 2. Weltkrieg ein, oft nur, um vom Neokolonialismus (wirtschaftliche u.a. Abhängigkeit/Einflussnahme danach) ersetzt zu werden, bestes B... mehr auf tiara013.wordpress.com

Nummer 1 der Buchchallenge – ein Schreck zum Thema Rassismus 03.07.2020 11:58:01

bã¼cher - rassismus bücher bücher -
Zunächst danke ich der Challenge Mutter Ulrike für diese gute Idee und ersuche um Aufnahme in die Liste der Mitmachenden Buch Nr. 1 also EIN BUCH AUS MEINER KINDHEIT Als nettes harmloses Kinderbuch hatte ich es in Erinnerung. Ein Kinderbuch … ... mehr auf laparoleaetedonneealhomme.wordpress.com

Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen – Alice Hasters 02.07.2020 12:11:27

allgemein rassismus alice hasters
Das Buch der Stunde kommt von Alice Hasters und das absolut berechtigt. Ein sehr persönliches Buch mit vielen Berichten, wie die Autorin ihr ganzes Leben lang selbst mit Rassismus konfrontiert wird – mal versteckt, mal ganz offensichtlich. Wie sie sich lange weder in Deutschland noch in den USA aufgrund ihrer Hautfarbe zugehörig fühlen kon... mehr auf yayayay.org

Freiluftkinos in Berlin 01.07.2020 19:01:16

politik typen nazizeit kultur wedding slider prenzlauer berg grã¼ne spandau moabit widerstand trauer kunst ost-berlin lichtenberg hauptbahnhof night on earth kirche charlottenburg mauer fahrgã¤ste spionage 80er jahre musik ostbahnhof taxi berlin kã¶penick stasi jugendliche prostitution gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken kriminalitã¤t west-berlin kreuzberg geschichte polizei fernsehen juden berlin street schã¶neberg neukã¶lln antisemitismus holocaust bvg senat friedrichshain andi 80 ãœberwachung antifaschismus video ns-zeit fuãŸball podcast wirtschaft gewalt tiergarten neonazis usa grenze 70er jahre cdu verkehr nazis asyl stadtentwicklung gedenken flã¼chtlinge buch 1988 autonome ddr sport linkspartei mitte gesellschaft krieg rassismus politiker
Es ist doch jedes Jahr wieder erstaunlich. Obwohl die Stadt immer voller wird und jedes Jahr mehr Orte schließen, bleibt doch die Zahl der Freiluftkinos mehr oder weniger identisch. Manche überleben den Winter nicht, dafür [...]... mehr auf berlinstreet.de

#StopHateForProfit – eine Weltretter-Strategie? 01.07.2020 09:12:33

boykott * werte & wandel stophateforprofit rassismus facebook hass im netz
Die Boykott-Kampagne #StopHateForProfit scheint Facebook tatsächlich zum Einlenken zu bewegen. Warum diese Strategie dennoch fragwürdig ist. Der Beitrag #StopHateForProfit – eine Weltretter-Strategie? erschien zuerst auf ... mehr auf fuereinebesserewelt.info

Meiers Rückblick 20/06 in 100 Sekunden 01.07.2020 07:07:48

sommerloch 2020 rückblicke rã¼ckblick rassismus coronavirus rückblick
Juni 2020: Zurückblickend ist das der Monat, in dem wir statt Urlaub – aus Gründen – was anderes gemacht haben. Siehe Fotoblog Statt Urlaub I / II / III / IV. Nun ja, besser als nix 😉 Was ist sonst noch so bei mir haften geblieben? Die Rassismus-Debatte. So traurig die auch ist, für mich […]... mehr auf sven2204.wordpress.com

Piano-Treppe 01.07.2020 00:00:08

trauer kunst ost-berlin lichtenberg night on earth kirche hauptbahnhof politik nazizeit typen kultur prenzlauer berg slider wedding spandau grã¼ne pinox widerstand moabit stasi jugendliche prostitution schule rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken kriminalitã¤t west-berlin charlottenburg mauer fahrgã¤ste spionage musik taxi ostbahnhof 80er jahre kã¶penick antifaschismus ns-zeit video fuãŸball podcast wirtschaft geschichte kreuzberg fernsehen polizei juden neukã¶lln antisemitismus berlin street schã¶neberg bvg holocaust senat friedrichshain andi 80 ãœberwachung gedenken flã¼chtlinge buch 1988 ddr autonome gesellschaft krieg sport linkspartei mitte politiker rassismus tiergarten gewalt grenze 70er jahre neonazis usa verkehr cdu asyl nazis stadtentwicklung
Eine tolle Aktion an der U-Bahn-Station Odenplan in Stockholm: eine Treppe wurde umgebaut zum Piano, die Passanten spielen mit ihren Schritten darauf.... mehr auf berlinstreet.de

Stuttgart: Die Wut kommt nicht von ungefähr 30.06.2020 18:00:00

polizeigewalt stuttgart riot black lives matter inland rassismus
Gut eine Woche ist der Riot in der Nacht vom 20. auf den 21. Juni in Stuttgart her. LCM konnte […] Der Beitrag Stuttgart: Die Wut kommt nicht von ungefähr erschien zuerst auf ... mehr auf lowerclassmagazine.blogsport.de

Warum wir es wagen müssen, mehr Fehler zu machen 30.06.2020 16:06:17

astro monatsmantra bezahlen fehler spirit steady rassismus gesellschaft kritik
Das Monatsmantra ist zurück! Als Rebecca für einen Begriff, den sie im Podcast benutzte, kritisiert wurde, war sie erstmal genervt - schlussendlich jedoch schlauer als vorher und dankbar, etwas gelernt zu haben. Wieso es Chancen birgt, sich zu positionieren und Fehler zu riskieren. Und was das für die Zukunft von Fuck Luck... mehr auf fuckluckygohappy.de

No Wayne! 30.06.2020 15:29:46

film kino tagtã¤glich mã¤nner die bewegen rassismus john wayne männer die bewegen zeitgeschichte tagtäglich
Der Flughafen von Orange County in Kalifornien ist nach John Wayne benannt. Doch jetzt soll der „John Wayne Airport“ nicht mehr so heißen, weil John Wayne ein übler Rassist gewesen ist. Als Beleg für diese Behauptung dient ein Playboy-Interview aus dem Jahr 1971, in dem Wayne – neben allerlei anderen … ... mehr auf maenneruntersich.de

Schülerladen Würzburg: Jugendlichen eine Stimme geben 30.06.2020 15:04:23

politik mittelschule schüler nachhaltigkeit corona realschule schülerladen projekt umweltschutz gymnasium virus bayern weihanchtspost jugendliche waldorfschule schule schülerinnen schülerinitiative würzburg interview covid-19 hauptschule pandemie politik rassismus
... mehr auf wuerzburgerleben.de

[Buchvorstellungen] Zum Thema RASSISMUS – Tupoka Ogette, Michel Abdollahi, Alice Hasters, Colson Whitehead 29.06.2020 22:37:13

diskriminierung poc hörbuch rassismus in deutschland sachbuch rassistische diskriminierung rassismus tupoka ogette struck & tatze verlag usa rezensionen alice hasters hörbuchhamburg verlag saga egmont verlag bipoc bpoc michel abdollahi tacheles! roof music colson whitehead
#366 – #369 Rezension   Im Juni hatte ich Urlaub und nicht so viel Lesezeit. Abends war ich oft zu platt, um noch zu lesen oder ich bin tatsächlich über den Büchern eingeschlafen. Also suchte ich eine Alternative – Bücher hören statt lesen! Ein Hörbuch geht bei mir immer irgendwie. Nachdem der Tod von George […]... mehr auf monerl.de

Heiße Luft 29.06.2020 00:00:13

zerrspiegel recycling grundgesetz hallo welt! rechtsextremismus polizei deutschland gewalt staatsterrorismus gesellschaft verfassung rassismus satire
„Es gibt schon einige Dinge, da kann man sich als Mensch, der nicht als richtiger Deutscher geboren wurde, da kann man sich auch einbringen. Das ist ja der Sinn von Integration, dass man sich verhält, als wäre man schon ein richtiger Mensch, Deutscher, wollte ich sagen. Fußball, das ist so eine Sache, da können Sie […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Verschaukelt – Punkt Nr. 33 auf der ABC-Etüden-Liste 28.06.2020 16:14:57

rainer maria rilke imagination seriously holunder blogosphere musikvideo gedanken gebleicht drawing emotions umweltschutz himmelsleuchten bã¼hnenbild musik fractals möwe jonathan changes germany copper 2puzzle4.wordpress.com inhaltsstoffe grammophon toilet-paper extraetüden apophysische sphinx colours familie gã¤rten fotografie musik | music tool shed einsiedlerkrebse bildphantasien | imaginations rumpelkammer hathitrust.org phantasie lower saxony getränk gutenberg wendland sachtext sars-cov-2 deutschland remember zeichnung jumpsies memories familiengeschichte paper spinnen wörter mutvoll gerã¤teschuppen music video ã¼bermã¤chtig nationaltheater ernst spring words erheben neil diamond theater geschichte zitate | quotations holunderblüten apophysis bed gummitwist blogosphäre farben ökologie schabernack oxford university press richard burton reagenzglas medien johann friedrich jünger unbehaustheit geldkassette erfrieren märchenhaftes fliegen papier jeff wayne vergessen attitude ski kindheitserinnerungen katamaran extraetã¼den 60er jahre party animals stimmung wordpress ohio schlimm childhood memories coronavirus paguroidea mã¶we jonathan veränderungen couples abc-etã¼den spiders short stories leipzig feiern coronavirus-krankheit 2019 stadt-land-fluss solidaritã¤t bett gläsern fallen save the words wã¶rter herbst ã–kologie plã¼schtiere wald gefã¼hle plüschtiere der krieg der welten ingredients haltungsübungen skiurlaub abc-etüden hugo support lucky luke papiertiger nature protection soft toys glass spiel elderflowers plätschern frühling winter party glã¤sern fate mã¤rchenhaftes schnee gardens fractal flame editor blogosphäre | blogosphere history busch-krabbenspinne wien xysticus-cristatus geschichten | storytelling bühnenbild geräteschuppen grippe johann friedrich jã¼nger nonsense verã¤nderungen fraktal poem gereimtes elderberry h.g. wells solidarity solidarität drink rassismus forsythien gefühle knuddeln erinnerungen sixties fun hochzeitsplaner jonathan livingston seagull grafikprogramm family history warm sonnenuntergang common crab spider übermächtig frã¼hling corona virus disease 2019 kindheit furcht garten getrã¤nk altona toilettenpapier music beziehungen wood kurzgeschichten flattern fear kleiner grenzverkehr elfen story plã¤tschern lã¤cherlich abc.etüden – schreibeinladung niedersachsen wolfgang amadeus mozart umwelt | environment kupferfarben urlaubsbilder träume geschichten family lesen dave dee dozy beaky mick & titch wedding planner recycling gartenzwerge drawehn schicksal dave dee dozy beaky mick & titch photography grossspurig breit blogosphã¤re paare holunderblã¼ten ratty teppich war of the worlds natur | nature gärten racism pandemie kritzelei | doodles winterschlaf childhood covid-19 haltungsã¼bungen graphics program garden game totschweigen dreams zeitplan allgemein belanglos snow garden gnomes richard bach gedicht relationships comics travel youtube ecology home fairy tales glas inobligality trã¤ume reise lächerlich zehren zuhause abc.etã¼den – schreibeinladung garten | garden
Verschaukelt – heisst der neue Punkt Nr. 33 auf der ABC-Etüden-Liste, heute Nachmittag im Puzzle-Blog veröffentlicht. Der Link dorthin steht ganz unten in der Liste, durch das Titelbild markiert und in fetter Schrift. Auch alle anderen gelisteten Punkte sind zur entsprechenden Geschichte verlinkt: Herbstlicher „ABC-Etüden“-Erstling | Ver... mehr auf puzzleblume.wordpress.com

Motiviert durch virtuelle Erfolge 28.06.2020 15:30:11

sport kpop gedanken gewalt links schönes gaming lgbtqia* gedanken anderer menschen rassismus blm film
Ich habe diese Woche The Farewell geguckt, und wollte eigentlich auch eine Review schreiben, aber bin noch nicht dazu gekommen. Vielleicht folgt das noch in der kommenden Woche, wenn ich Zeit finde. Ansonsten ist die kurze Review: guter Film, guckt ihn Euch an. ;) Diese Woche habe ich endlich alle 120 Schreine in Zelda (BotW) […]... mehr auf flockennest.wordpress.com

Die identitäre Linke bedeutet das Ende der Kunst 28.06.2020 09:46:34

kultur community advanced dungeons and dragons senor chang blackfacing anti-rassismus rassismus identitäre linke ken jeong ende der kunst start
Netflix hat die Folge „Advanced Dungeons and Dragons“ der Serie „Community“ aus dem Angebot genommen. Eine Szene sei rassistisch. Aus dem Vorgang lassen sich zwei Schlüsse ziehen: Die identitäre Linke kennt kein Verständnis für Kunst. Und lässt man sie machen, ist die Kunst am Ende. Ray Bradbury stellt in „Fahrenhei... mehr auf ruhrbarone.de

Rassismus-Debatte: FOX tauscht bei „The Simpsons“ die Sprecher 28.06.2020 07:07:35

fox news the simpsons rassismus disneyplus
Das Thema Rassismus im Umfeld der FOX-Serie „The Simpsons“ ist nicht neu. Schon häufiger wurde diskutiert, ob der Supermarktbesitzer Apu Nahasapeemapetilon nicht zu klischeehaft gesprochen wird. 2018 hatte Hari Kondabolu [...]... mehr auf serieslyawesome.tv

Im Gespräch: Hans-Joachim Maaz („Das gespaltene Land“) 27.06.2020 19:08:55

humanität wettbewerbsgesellschaft entfremdung stã¶rungsmuster psychiater störungsmuster entwurzelung empfohlene beiträge bindungsschwã¤che gesellschaftskritik bindungsschwäche identität halle aktuelle beiträge sinnstiftung identifikation normopathie corona-app downloads gewaltspirale ddr neurotische humanitã¤t social distancing im gespräch überwachungsstaat beziehungskultur kindheit psychoanalytiker identitã¤t neurotische humanität konsumgesellschaft gesellschaft rassismus bindungskultur sticky-sozial-2 perspektivwechsel beziehungen menschenbild totalitarismus angst angstbindungen zivilcourage gesellschaftskritiker ãœberwachungsstaat globalisierung humanitã¤t
Der Mensch ist ein soziales Wesen. Menschen sehnen sich nach Zusammenhalt, Gemeinschaft und nach sozialen Kontakten – das macht uns […] Der Beitrag Im Gespräch: Hans-Joachim Maaz („Das gespaltene Land“) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de