Tag suchen

Tag:

Tag rassismus

Missglückter Trickdiebstahl 11.12.2018 04:50:43

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge politik senat mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste nazizeit widerstand kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg cdu night on earth wirtschaft linkspartei spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis pankow usa musik kirche tiergarten gedenken kreuzberg prostitution schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin ddr juden krieg taxi ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider kultur reinickendorf trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Einem alten Hasen streut man nicht so leicht Salz auf den Schwanz. Dieses allgemein unbekannte Sprichwort kam mir im Nachhinein in den Sinn. Immerhin habe ich an diesem Tag ungefähr 150 Euro nicht verloren. Aber [...]... mehr auf berlinstreet.de

Leerstandsmelder 08.12.2018 20:54:08

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
In Berlin gibt es wenig freie Wohnungen. An teuren Eigentumswohnungen herrscht kein Mangel, aber die normale Bevölkerung, die keine 2.000 EUR pro Monat zahlen kann, hat derzeit kaum eine Chance, eine für sie bezahlbare Wohnung [...]... mehr auf berlinstreet.de

Kunstdebatte: "Ich habe mich wirklich widerlich benommen, keine Frage" 06.12.2018 18:26:24

kunst rassismus kammerspiele
Der Star-Kurator Kasper König löst mit einem Auftritt an den Münchner Kammerspielen Entrüstung aus. Nun geht es um die Frage: Wie rassistisch ist die Kunstszene?... mehr auf sueddeutsche.de

Alltagsrassismus und Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit 06.12.2018 05:45:20

gruppenbezogene menschenfeindlichkeit diskriminierung gegen rechts rassismus allgemeines polenwitze matthias kehle
Ich war bei Facebook einige Zeit mit dem regional bekannten Autos Matthias Kehle „befreundet“. Ich nehme an, dass wir uns im Rahmen der Nokargida-Proteste geadded hatten. Da er hier aus Karlsruhe kommt, gibt es fast automatisch Menschen, die wir beide kennen. Nachdem es beim einen oder anderen Thema Meinungsverschiedenheiten gab, haben ... mehr auf joergrupp.de

Der #AfDenstkalender – Ein Adventskalender voller #noAfD Überraschungen 04.12.2018 21:45:27

weihnachten rassismus adventskalender nazis lifestyle afd
Weihnachten, das Fest der Liebe: Mit dem #AfDentskalender ist am 1. Dezember eine Plattform online gegangen, auf der die Betreiber Aktionen sammeln, veröffentlichen und auch initiieren möchten, die sich mit dem Rechtsruck in Deutschland befassen. Der “Kalender” soll hilfreiche Tips bieten, was man selber unternehmen kann. Wir veröffentl... mehr auf testspiel.de

Staatsgewalt gegen antifaschistische Aktion 04.12.2018 05:32:28

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Man kann dem “Zentrum für politische Schönheit” nicht vorwerfen, sie wären zu lasch oder inkonsequent in der Wahl ihrer Mittel. Vermeintliche Gräber auf dem Platz der Republik vor dem Reichstag, ein eigenes Holocaust-Mahnmal neben dem ... mehr auf berlinstreet.de

Fotos: Menschenkette gegen Rassismus in Vechta 01.12.2018 15:33:56

flüchtlinge vechta rassismus landkreis vechta helferinnenkreis bakum bakum
Vechta. Die Helferkreise des Landkreis Vechta riefen zu einer Demo in Vechta gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit auf. Sprecher Ludger Themann berichtete von den Erfahrungen mit Migranten und Flüchtlingen. Sicher gäbe es auch manchmal Probleme. Aber in ihrer Arbeit mit Flüchtlingen hätten die Helferkreise oft sehr viel Dankbarkeit erfahren. Bes... mehr auf grosenbaum.wordpress.com

Modemädchen gibt auf: Tavi Gevinson hat ihr Rookie Magazin getötet, weil das Internet offiziell scheiße ist 01.12.2018 09:49:36

sexismus feminismus mädchen ängste tavi gevinson anna wintour blogger iris apfel rassismus instagram frauen internet freundschaft depressionen jugend teenager youtube karl lagerfeld
Tavi Gevinson, das Darling der internationalen Modeszene, kann nicht mehr. Von Depressionen und Zukunftsängsten geplagt gab sie ihrem Mädchenmagazin Rookie heute Nacht den Gnadenstoß. Im September 2011 sta... mehr auf amypink.com

Letzte jüdische Schule Deutschlands 01.12.2018 00:00:54

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln orte rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Als einen sicheren Hafen beschrieben Jugendliche ihre Schule in der Moabiter Siemensstraße 15. Während außerhalb die Nazihorden regierten und jüdische Geschäfte zerstörten, blieb dieses kleine Internat unangetastet. Tatsächlich duldete der NS-Staat die Mischung von Schule ... mehr auf berlinstreet.de

Genitalverstümmelung und Terrorismus werden durch Sprachregelung zum Verschwinden gebracht oder Wie die Genderforschung Gewalt verharmlost 29.11.2018 18:36:39

wirklichkeit araber postmodern erfindung wissenschaft sprache claudia brunner gräuel westen unzivilisiert selbstvergewisserung moral physik herrscher unterdrücker verschwörungstheorie kapitalismus fakt sexistisch dominanz muslime beschwichtigung untergang terrorist liberalismus terrorismus islamistisch attentäter wahrheit freiheit antisemitismus terror gewaltfreiheit kolonialrassismus gesellschaft überlegenheit afrika judith butler gender studies rassismus weltbild ethik gewalt logik weltsystem asien sprachregelung medien frau patriarchat trikolore postfaktisch eurozentristisch geschlechterforschung genitalbeschneidung macht demokratie brunner orient kolonialismus antiwestlich konstrukt irigaray täter genitalpiercing unterdrückter selbstmordattentäter grande nation konstruktion politiker butler mann männlich genderforschung opfer frankreich universalismus religion migration lichtgeschwindigkeit fakten okzidentalistisch kampf ideologie barbarei staatsgewalt schönheitsoperation genitalverstümmelung luce irigaray machtverhältnis wissenschaftspreis
Kann Physik sexistisch sein? Die französische feministische Linguistin, Psychologin und Philosophin Luce Irigaray hat diese Frage bereits vor Jahrzehnten bejaht. Die Formel E = mc2 ist eine sexistische Gleichung. Die wissenschaftlich und logisch klingende Erklärung hierfür lautet: Die Lichtgeschwindigkeit c … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Familie: Lebens- und Schicksalsort 28.11.2018 21:52:50

bücher buchbesprechung neuerwerbungen zeitgenössisches literatur rassismus 20. jahrhundert usa roman
Celeste Ng, Was ich euch nicht erzählte, 2014, dt. 2016 (aus dem amerikanischen Englisch von Brigitte Jakobeit), 5. Aufl. 2018, 280 Seiten. Es ist eine Familiengeschichte aus den USA, die in den 1960er und 1970er Jahren spielt. Die Innenperspektive betrachtet … ... mehr auf notizhefte.wordpress.com

BlacKkKlansman (Originalversion) 27.11.2018 15:10:49

polizei robert john burke filme und serien politik ku-klux-klan john david washington diskriminierung topher grace brian tarantina ashlie atkinson film ryan eggold blackkklansman rassismus usa laura harrier harry belafonte adam driver satire kino kkk alec baldwin spielfilm jasper pääkkönen michael joseph buscemi paul walter hauser corey hawkins
USA, Anfang der Siebziger Jahre: Ron Stallworth (John David Washington) ist jung, ambitioniert und Afroamerikaner. Als er eine Stellenanzeige für Polizeianwärter beim Colorado Springs Police Department sieht, die ausdrücklich auch Minderheiten einschließt, bewirbt er sich kurzerhand und wird Polizist. Im … ... mehr auf minorherba.wordpress.com

Der Wert eines Menschen 27.11.2018 05:23:11

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge politik senat mitte video 80er jahre bvg autonome jugendliche fahrgäste nazizeit widerstand kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg cdu night on earth wirtschaft linkspartei spandau 70er jahre wedding antisemitismus gesundbrunnen fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis pankow usa musik kirche tiergarten gedenken kreuzberg prostitution schule nazis überwachung charlottenburg ddr juden west-berlin krieg taxi ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Das Bundesinnenministerium (BMI) hat eine bundesweite Plakataktion gestartet, mit der es Flüchtlingen überreden will, Deutschland wieder zu verlassen. Unter dem Motto “Dein Land. Deine Zukunft. Jetzt.” wird darin in mehreren Sprachen eine Geldzahlung in Aussicht ... mehr auf berlinstreet.de

Emden: Sinterklaas und Zwarte Pieten kommen wieder 26.11.2018 13:02:59

rassismus sinterklaas ostfriesland emden sinterklaas emden tradition zwarte pieten
Alljährlich ist es wieder soweit – und das, obwohl es bereits Beschwerden wegen möglichen Rassismus gab: der holländische Sinterklaas kommt mit seinen Zwarten Pieten wieder nach Emden. Am kommenden Samstag um 14 Uhr legt das Schiff am Hafentor an. Viele Kinderaugen werden dann sicherlich zum Leuchten gebracht. Ebenfalls wie immer hat der Sinterklaa... mehr auf familiendingens.de

Denkmal für homosexuelle Naziopfer 25.11.2018 00:00:49

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln denkmäler rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr schwule taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur denkmal trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Es sieht aus, als hätte jemand vom Holocaust-Denkmal auf der anderen Straßenseite eine Stele in den Tiergarten geschleppt und dort hingestellt. Etwas schräg steht es nun dort, gleich neben der Ebertstraße, wo sich die Touristenmassen [...]... mehr auf berlinstreet.de

Volksschädling 2.0 24.11.2018 14:57:01

sexismus feminismus menschenverachtung rassismus faschismus alarmrufe
Die von „toxischer Männlichkeit“ sprechen, dokumentieren allein durch Inmundnahme dieses Wortes, dass sie die gleiche Sprache wie jene auf der scheinbar anderen Seite sprechen, die Menschen als „Volksschädlinge“ bezeichnen. Wehe den mit solchen Wörtern bezeichneten Menschen, wenn einmal entgiftet wird oder die Schädlingsbekä... mehr auf tamagothi.wordpress.com

“Rassismus erkennen” – tolles Plakat des Projekts “Schule ohne Rassismus” 23.11.2018 12:12:42

plakat rassismus schule news
Minimalistischer geht es nicht und trotzdem erkennt man auf den ersten Blick, was die Nachricht auf diesem Plakat ist. Rote Haifischflosse im blauen Meer. Es stammt vom dem Projekt “Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage” des Vereins Aktion Courage e.V. via Marc ... mehr auf blog.rebellen.info

Aufruf: Menschenkette für Menschlichkeit und gegen Rassismus in Vechta 22.11.2018 18:35:27

rassismus menschlichkeit helferinnenkreis bakum demo bakum
Vechta. Die HelferInnenkreise im Landkreis Vechta rufen zu einer Menschenkette am Samstag, den 1. Dezember, um 14 Uhr an der Propsteikirche St. Georg in Vechta auf. Anlass der Demo ist ein rassistischen Vorfall im Spätsommer diesen Jahres. Ein farbiger Auszubildender der Firma S + H in Vechta durfte nicht das Haus einer Kundin betreten. (zum…... mehr auf grosenbaum.wordpress.com

Rassismus allerorten spürbar 22.11.2018 09:43:59

not kafka heinrich schmitz soziales rassismus spürbar
Unter der sinnigen Überschrift „Kafka lebt“ beschreibt Heinrich Schmitz im Tagesspiegel Causa, wie bundesdeutsche Bürokratie einen Asylbewerber behandeln. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

“Rassismus erkennen” – Plakat an einer Schule 21.11.2018 15:50:08

grafik design design rassismus art & design afd
Dieses “Rassismus erkennen”-Poster des Projekts Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage des Vereins Aktion Courage e.V. ist sehr gut gelungen. Der Hai steht symbolisch für die Bestie unter der Oberfläche. Die Farben inklusive der Rückenflossen erinnern an eine Partei. (via)... mehr auf testspiel.de

Wappen am Reichstag 21.11.2018 15:07:45

polizei andi 80 mauer stasi bundestag verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei preußen 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln orte rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Millionen von Besuchern aus aller Welt besichtigen jedes Jahr das Reichstagsgebäude. Sie warten meist in langen Schlangen vor dem Westportal auf Einlass. Einen ersten Eindruck vom historischen Teil des Parlamentsgebäudes bieten da bereits die Wappen [...]... mehr auf berlinstreet.de

Emanzipation, Rassismus und Co 21.11.2018 17:00:23

emanzipation gedanken allgemein rassismus begegnung geschlechterrollen gener beziehung wissen bilder intellekt
Emanzipation, Gender, Rassismus… – Themen die uns über Jahrzehnte begleiten und beschäftigen. Wir sehnen uns nach Gerechtigkeit und Wertgleichheit, Annahme von Authentizität. Wir sind alle betroffen. Der Ehrliche erkennt in seinen eigenen Gedanken die Macht von Stereotypen, von Bildern, die wie Festungen ein offenes Auf-einander-zugehen... mehr auf fluesterfloh.wordpress.com

BS 2018 / 2 – Wir sind mehr! 19.11.2018 16:05:24

bankspiegel klimakrise ebs20182 rassismus community chemnitz ebankspiegel kundenmagazin demokratie
Das GLS Bank-Logo auf Transparenten bei Demonstrationen? Für den eigenen Geschäftszweck dort sein Fähnchen in den Wind hängen? Das passt sicher nicht. Aber… Der Beitrag BS 2018 / 2 – Wir sind mehr! erschien zuerst auf ... mehr auf blog.gls.de

DIGITAL: Nazi-Symbole in WhatsApp-Gruppen 19.11.2018 14:21:06

digitale bildung whatsapp nazi unterricht nazi-symbole rassismus
Einmal mehr haben Rechtsextreme gezeigt, wie schnell sie auf digitale Neuerungen reagieren: Nachdem WhatsApp die so genannten Sticker eingeführt hat, also kleine Bilder, die man in das Gespräch einfügen kann, überfluten Nazi-Symbole WhatsApp. Das ist auch und gerade in der Schule relevant.  Nachdem ich einen anonymen Hinweis bekommen habe, habe ich... mehr auf bobblume.de

Toni Morrison: Menschenkind 18.11.2018 11:02:55

literatur amerikanische literatur 1981 - 1990 toni morrison beloved pulitzerpreis rassismus sklaverei usa frauen schreiben roman
"Beloved" ist eines der Bücher, die man nie mehr vergisst. Für den Roman erhielt Toni Morrison den Pulitzer-Preis. Ein eindringliches und erschütterndes Buch.... mehr auf saetzeundschaetze1.wordpress.com

Rassismus bringt‘s nicht 16.11.2018 00:05:44

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Ich stand am späten Abend mit dem Taxi am Bahnhof Zoo. Nach über einer halben Stunde Wartezeit hatte ich noch zwei Taxis vor mir, als ich sah, wie eine kleine Asiatin zum ersten Wagen ging. [...]... mehr auf berlinstreet.de

Linkschau #36 15.11.2018 17:40:30

sexismus politik kapitalismus rassismus geschichte tod comic links linke politik mental health kinder gedanken anderer menschen
Es ist der erste richtig kalte Tag dieses Jahr, habe ich das Gefühl. Heute Morgen war’s mir wichtig kalt an den Beinen, und das erst im November! Klimawandel und so. Natürlich gibt es wie jeden Monat auch die Gedanken anderer Menschen. Meine eigenen Gedanken teile ich ja nicht mehr so häufig. Immerhin schreibe ich noch. […]... mehr auf flockennest.wordpress.com

Rechtsextreme Bilder in WhatsApp: Giemaul Gilde distanziert sich 13.11.2018 12:12:09

volksverhetzung kripo distanzierung diskriminierung whatsapp rechtsradikal vorwürfe rechts mitglied rassismus blaulicht fasenachtsverein gesellschaftspräsident fasenacht fasching verein mitglieder gilde giemaul christian reusch
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Sash auf einer neuen Reise 13.11.2018 03:32:37

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Ich weiß gar nicht mehr, wann wir uns kennengelernt haben. Es ist mindestens acht Jahre her, er hat hier bei Berlin Street seine Kommentare abgelassen, ich in seinem Blog Gestern Nacht im Taxi. Er war [...]... mehr auf berlinstreet.de

Stokowski: „Weiße und Männer können alles haben, aber das nicht“ 12.11.2018 06:00:26

umgekehrter rassismus vorurteile + macht rassismus reverse racism geschlechterfragen
Stowkowski stellt die Theorie dar, dass es keinen Rassismus gegen Weiße und keinen Sexismus gegen Männer geben kann: Ist es nicht. Männer und Weiße können ungefähr alles auf der Welt haben, aber Diskriminierung können sie nicht haben. Es gibt keinen Rassismus gegen Weiße und keinen Sexismus gegen Männer. Das heißt nicht, dass es sie prinzipiell ... mehr auf allesevolution.wordpress.com

Bischöfe gedenken der Reichspogromnacht 11.11.2018 15:09:47

shoah top antisemitismus gesellschaft rassismus nationalsozialismus holocaust slider reichspogromnacht
Holocaust-Mahnmal in Berlin. (Foto: Pixabay) Erinnerung und Gedenken (pef). Die katholische und evangelische Kirche in Baden haben am Wochenende in ... mehr auf nokzeit.de

Rede zur Reichspogromnacht: Merkels Vermächtnis 09.11.2018 15:22:16

bundesregierung antisemitismus sz instagram rassismus geschichte angela merkel süddeutsche zeitung politik reichspogromnacht
In ihrer Rede zur Reichspogromnacht erinnert die Kanzlerin an die Schrecken der Schoah. Zugleich liefert sie eine Antwort auf die Frage, was sie von der AfD hält - und von der Gesellschaf... mehr auf sueddeutsche.de

Rede zur Reichspogromnacht: Merkels Vermächtnis 09.11.2018 15:22:16

bundesregierung antisemitismus rassismus geschichte angela merkel süddeutsche zeitung politik reichspogromnacht
In ihrer Rede zur Reichsprogromnacht erinnert die Kanzlerin an die Schrecken der Shoah. Zugleich liefert sie eine Antwort auf die Frage, was sie von der AfD hält - und von der Gesellschaf... mehr auf sueddeutsche.de

Ich trag’ den Staub von deinen Straßen 09.11.2018 03:57:23

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg berlin ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Ich trag’ den Staub von deinen Straßen An meinen Schuhen heute noch mit mir herum. Ich hab’ sie halt nie putzen lassen, Nur aus Vergesslichkeit? Nun ja, vielleicht darum. In tausend Liedern hat man dich [...]... mehr auf berlinstreet.de

Zami – Eine neue Schreibweise meines Namens 08.11.2018 13:06:40

homosexualität literatur rezension autobiografie rassismus memoiren rezensionen
„In Zami erschafft die afroamerikanische Dichterin eine neue Form, die Mythobiografie, eine Verknüpfung von Elementen aus Autobiografie, Mythologie und Historie – und schafft auf diese Weise neue Zugänge zur Entdeckung weiblicher Identität. Zami ist auf… Der Beitrag ... mehr auf everythingisliterary.com

Herzkampf | Fotoprojekt über Aktivismus gegen Rassismus 07.11.2018 12:35:50

herzkampf toleranz rassismus aktiv in leipzig demokratie martin neuhof fotoprojekt
Jederzeitiges Einschreiten gegen die Diskriminierung benachteiligter Menschen muss selbstverständlich werden. Egal ob gegen Rassismus, Homophobie, Frauenfeindlichkeit oder Kindesmisshandlung. Von dieser Selbstverständlichkeit könnten wir in der Realität kaum weiter entfernt sein. Tagtägliche Zivilcourage ist Mut, den jemand beweist, indem er humane... mehr auf leipzig-leben.de

Trumps Rassismus widerlicher denn je 06.11.2018 10:00:12

spaltung trump wahlwerbespot rassismus quergedachtes medien
In Europa hat die Kriminalisierung von Einwandereren oder gar Flüchtlingen längst Schule gemacht, die rechtsradikale Szene nimmt dabei kein Blatt vorm Mund. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Hype oder Kairos? – Thesen zum Höhenflug der Grünen 05.11.2018 11:49:43

audio-podcast umweltpolitik kapitalismus nachhaltigkeit umweltverschmutzung grüne rassismus eisenberg, götz ideologiekritik rechtsruck green economy
„Es genügt nicht, dass der Gedanke zur Verwirklichung drängt, die Wirklichkeit muss sich selbst zum Gedanken drängen“, heißt es beim frühen Marx. Dieses Zitat aus der Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie fiel mir ein, als ich über den rätselhaften Höhenflug nachdachte, den die Partei Die Grünen derzei... mehr auf nachdenkseiten.de

Flüchtlinge sind keine Sexualverbrecher 04.11.2018 15:22:28

geflüchtete asyl rassismus kriminalität
Es war klar, dass das abscheuliche Verbrechen in Freiburg erneut die Diskussion über den Flüchtling, den Sexualstraftäter an und für sich, in Gange bringt. Rechte und Rechtsextreme werden nicht müde zu behaupten, das Frauenbild, dass diese Menschen haben (Muslime, Scharia, Kopftuch!!!!!EinsElf!!) sei rückständig. (So wie in deren Welt ja der weiße ... mehr auf joergrupp.de

An der Oberbaumbrücke 03.11.2018 00:38:29

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten erinnerungen prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Als Kreuzberger Pflanze bin ich nahe der Grenze zu Ost-Berlin aufgewachsen. Die Mauer war für mich normal, so wie die Ruinen, die abgeschnittenen Straßenbahnschienen und die großen Schilder “Sie verlassen jetzt West-Berlin”. Bei manchen schrieben ... mehr auf berlinstreet.de