Tag suchen

Tag:

Tag rassismus

Rezension: Susanne Kippenberger: Das rote Schaf der Familie 22.06.2019 15:02:09

sachbuch erinnerungen/biografie deutschsprachige literatur zeitgeschichte weltkriege rassismus gesellschaftskritik geschichte biografie
Ich habe es schon immer gesagt: Seifenopern sind überflüssig, nichts bietet so viel an Drama und Intrigen wie die Geschichte. Und in der britischen Geschichte des 20. Jahrhunderts schießt eine Familie den Vogel ab: die Mitfords. Gleich sieben Kinder bekommen David Freeman-Mitford, Lord Redesdale, und seine Frau Sydney Bowles, und sechs davon Mädche... mehr auf nettebuecherkiste.wordpress.com

Wer darf eigentlich Bulle sein? 21.06.2019 09:13:01

nsu inland polizei rassismus bullen
Kommentar „Niemand muss Bulle sein“ heißt es in einer Textzeile der Punkband Feine Sahne Fischfilet. Viel präsenter sind in letzter […] Der Beitrag Wer darf eigentlich Bulle sein? erschien zuerst auf ... mehr auf lowerclassmagazine.blogsport.de

Parallelwelt Nacht 21.06.2019 02:22:18

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge politik senat mitte video 80er jahre bvg autonome fahrgäste jugendliche nazizeit widerstand kunst gedanken podcast treptow ost-berlin schöneberg köpenick night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis pankow usa musik kirche tiergarten gedenken kreuzberg prostitution schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin ddr juden krieg taxi ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider kultur reinickendorf trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Es sind die speziellen Nächte, die meinen Job als Taxifahrer schön machen, trotz der meist schlechten Bezahlung. Auch diesmal fing die Schicht nicht gut an. Nach fünf Stunden gerade 44 Euro auf der Uhr, was [...]... mehr auf berlinstreet.de

Colson Whitehead: Die Nickel Boys 19.06.2019 07:00:20

bücher rezension allgemein rassismus gewalt usa jugend
Roman über Rassismus und Gewalt an Jugendlichen Die Nickel Academy ist eine Besserungsanstalt für Jungen. Schon für abstrakte Vergehen wie „Drückebergerei, Herumstreunen, Unverbesserlichkeit“ konnten Jugendliche im letzten Jahrhundert in Florida dort landen. Nach außen eine Vorzeigeschule, werden intern schreckliche Grausamkeiten begangen. Korru... mehr auf leckerekekse.de

Die Katastrophe von Hakenfelde 18.06.2019 03:43:36

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Am vergangenen Wochenende brannte an der Grenze zwischen Kreuzberg und Treptow der “Club der Visionaere” ab. Es gab keine Verletzten, aber das Holzgebäude wurde schwer beschädigt. Die Feuerwehr sprach davon, dass dort “abenteuerliche” Verhältnisse geherrscht ... mehr auf berlinstreet.de

Montagsfrage: Diversität – gelungen oder misslungen? 18.06.2019 01:14:32

the crimson empire normal auf den leib schustern trans führungsposition anführerin aufgehen jesse bullington zeichen rezension weiß ausgrenzen abbilden mitbekommen konflikt vielfalt transphobie herhalten verstehen integrieren traditionell christopher street day system inszenieren fundiert leben bewunderswert logisch führen argument den kopf zerbrechen lesen kritisieren schritt kern wegkommen dynamisch herausstechend frage großartig königreich autor freuen minderheit gleichberechtigung reproduzieren herausfinden frauenfeindlichkeit diskriminieren schluss kreisen aufhängen rassismus offenheit besetzen witzfigur bestätigen vorherrschend stinklangweilig entscheiden teilen gleichberechtigt montagsfrage homophobie funktionieren konsequenz interesse frau solidarisch alex marshall pride month figur leser bisexuell bewusst betrachten analysieren transsexualität akzeptabel neuigkeiten & schnelle gedanken fantasy a war in crimson embers verstecken in der lage ausklammern polyamor beneidenswert abarbeiten geschlecht beweisen person vorgreifen episch natürlich aussage raten kontext global volk universum sexuelle orientierung gelingen teufels advokat ausnahmsweise begreifen intoleranz hinkriegen wirklichkeit erfüllen held juni 2019 blut aus silber reichen vorwerfen eindeutig strategisch diskriminierung äußerlich rolle lieben heteronormativität bemerkenswert thema ziel sozial sprechen promiskuitiv vielfältigkeit bemängeln abhängen platzieren meinung trilogie thematisieren lesbisch verlieben vergebens toleranz gender interaktion zurückgehen gesellschaft im endeffekt realität antonia betreffen behaupten geschichte literarisch stören sexuell sexualisierte gewalt beantworten lebensentwurf recherchieren entsprechen lauter&leise unrecht spannend erzählen mensch patriarchalisch stern kämpferin verfolgen doppelt egal heldin heterosexuell leiden gerechtigkeit mann schwul männlich lauter&leise punkt diversität erinnern repräsentation bisexualität kümmern das große ganze auftauchen armee divers unterscheiden welt interessieren in den krieg ziehen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe eins der coolsten Geburtstagsgeschenke ever bekommen! Ich habe ja am Sonntag genullt (30), kann nun nicht mehr leugnen, erwachsen zu sein und weil erwachsene Menschen anspruchsvolle Literatur konsumieren (*hüstel*), dachten sich meine Eltern wohl, sie unterstützen meinen Ehrgeiz und schenken mir etwas, das mich motivier... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Staatsschutz ermittelt: Neonazi-Attacke nahe Müggelsee in Berlin-Friedricshagen 16.06.2019 14:22:27

hasskriminalität rassismus neonazis entnazifizierung ost homophobie falsche toleranz demokratiefeindlichkeit ddr blogbuch ossis ostdeutschland rechtsradikale antifaschismus
Eine Gruppe von mehr als zehn offenkudig neonaziaffinen Aggressoren griff am Marktplatz in Berlin-Friedrichhagen drei jugendliche Menschen an. Die mutmaßlich hassmotivierte politisch eingefärbte Tat ereignete sich am frühen Samstagmorgen. Wie immer bei politisch motivierten Straftaten ermittelt der Staatschutz der Polizei. … ... mehr auf reiserobby.de

Griechischer Wein 14.06.2019 14:00:14

stasi mitte jugendliche kunst gedanken podcast treptow ost-berlin schöneberg night on earth cdu wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten kreuzberg charlottenburg ddr taxi krieg stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen politiker reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video bvg 80er jahre autonome fahrgäste widerstand nazizeit köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft geschichte kriminalität gewalt pankow usa kirche prostitution gedenken schule überwachung nazis west-berlin juden ns-zeit holocaust touristen slider kultur weblog trauer antifaschismus typen friedrichshain
Mehr als ein Schlager sollte es werden – und das wurde es auch. Das Lied “Griechischer Wein”, gesungen von Udo Jürgens, geschrieben von Michael Kunze, befasst sich mit den Gefühlen der damals sogenannten Gastarbeiter, mit [...]... mehr auf berlinstreet.de

Der Weddingplatz 11.06.2019 00:00:16

stasi mitte jugendliche kunst gedanken podcast treptow ost-berlin schöneberg night on earth cdu wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln orte rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten kreuzberg charlottenburg ddr taxi krieg stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen politiker reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video bvg 80er jahre autonome fahrgäste widerstand nazizeit köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft geschichte kriminalität gewalt pankow usa kirche prostitution gedenken schule überwachung nazis west-berlin juden ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer antifaschismus typen friedrichshain
Wedding­platz? Wer kennt denn heute noch den Weddingplatz? Dabei ist er noch immer einer der verkehrsreichsten Orte in dem Stadtteil, nach dem er benannt ist. Viele sagen aber “Reinickendorfer Straße”, weil unter dem Platz der [...]... mehr auf berlinstreet.de

Tanzmusik gegen Deutschland & Rassismus: Rammstein über alles 08.06.2019 15:02:08

ausländer nazideutschland rammstein rassismus musik blogbuch ich reise gern pop deutschland tanzmusik
Ausländer sind sexy und Deutschland kann man – im Gegensatz zu anderen Menschen – nicht lieben. Ach, ja… Wir alle sind Ausländer. Logisch auf einer Welt mit Grenzen und Zäunen. Die Botschaft ist so schlicht wie wahr, welche mir die … C... mehr auf reiserobby.de

Wieder Mord durch Neonazis? 07.06.2019 01:26:02

stasi mitte jugendliche kunst gedanken podcast treptow ost-berlin schöneberg night on earth cdu wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rassismus rechtsextremismus moabit sport grenze prenzlauer berg lichtenberg neonazis musik tiergarten kreuzberg charlottenburg ddr taxi krieg stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen politiker reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 mauer verkehr berlin street flüchtlinge senat politik video bvg 80er jahre autonome fahrgäste widerstand nazizeit köpenick spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen fußball gesellschaft geschichte kriminalität gewalt pankow usa kirche prostitution gedenken schule überwachung nazis west-berlin juden ns-zeit holocaust touristen slider kultur weblog trauer antifaschismus typen friedrichshain
In der Nacht zum 2. Juni wurde der 65-jährige Walter Lübcke, Präsident des Regierungspräsidiums Kassel, vor seinem Wohnhaus erschossen. Dieser Tod wirft Fragen auf und legt die Vermutung nahe, dass Neonazis ihn ermordet haben. Denn [...]... mehr auf berlinstreet.de

6. Juni 2019: Jan Kuhlbrodt im Literatenfunk über „Die Gegenwart als Mikrotext zwischen Gestern und Heute“ 06.06.2019 16:26:29

rassismus sebastian christ ddr sachsen hussein jinah presse als weltbürger zu hause in sachsen piqd helle materie jan kuhlbrodt sina kamala kaufmann
Der Leipziger Autor Jan Kuhlbrodt hat zwei aktuelle Titel aus unserem Programm gelesen, Helle Materie von Sina Kamala Kaufmann und Als Weltbürger zu Hause in Sachsen von Hussein Jinah mit Sebastian Christ. Beide Texte führen ihn in den Schwitzkasten der Probleme unserer Gegenwart: der eine in die Zukunft, der andere in die (sogar eigene DDR-)Ver... mehr auf mikrotext.de

Sammelabschiebungen aus Baden-Württemberg im Mai 2019 06.06.2019 15:20:24

abschiebung newsticker baden airpark rassismus antirassismus baden württemberg freiburg nachrichten aus den fda-gruppen
Am 10. Mai wurden 66 Menschen gegen ihren Willen nach Albanien abgeschoben, darunter 5 Personen aus Freiburg. Am 21. Mai startete ein weiterer Flieger vom Abschiebeflughafen Baden-Airpark in den Kosovo. Gegen ihre Willen an Bord waren 35 Menschen. Imme... Conti... mehr auf fda-ifa.org

Alex Marshall – A Blade of Black Steel 05.06.2019 09:00:03

the crimson empire kavallerie erhoffen heraufbeschwören beitragen einbüßen rezension konflikt schwerfällig offensive lauten generell widmen weitergehen freakig auseinandersetzung repräsentieren überstehen zosia frage unterstützen freuen reproduzieren vom fleck regiment gespür ahnungslosigkeit streitkräfte erreichen entscheiden a crown for cold silver szene portal frau absicht alex marshall zu tage treten figur ausweg stark setting ritual soldat weder vor noch zurück a war in crimson embers befriedigend herauskatapultieren verbünden schwung auftreten problem beweisen strategie ende karmesinrotes königreich situation zäh entschädigen intrige universum unheilvoll maroto sieg halten inhaltlich hindern truppen vorgänger antwort das versunkene königreich diskriminierung angreifen handlung bummelei schwarz manövrieren herrlich allgemein front lähmen wählen thron humor thematisieren trägheit kompliziert gerücht die gunst der stunde gesellschaft akut realität feststecken abschluss kobalt-kompanie geschichte verlassen gut bewegen actionreich bezweifeln stagnieren gestalten bedeutend erzählen suchen abschließen riesig unmenschlich stern folge modern verfolgen sarkasmus 3 sterne fühlen erlauben zaghaft rachedurst aufregend armee dämonisch verschwinden chance schenken abwesenheit überzeugen befinden liebenswürdig plan jex toth zufriedenstellend nachfolgerin transphobie vielfalt andeuten defizit entscheidend verstehen mutig nicht sicher erfreulich zu potte kommen extern indsorith dynamik führen vage konzipieren schritt low fantasy autor institutionalisiert ausnahme rassismus fortschritt tiefliegend generationskonflikt konfrontation erheben gegnerisch überwinden leisten politisch verzeihen gefährden homophobie bestehen frauenbild zahllos stürzen bewusst genre ungezwungen generalin streit ernsthaft fantasy vorgehen unvermeidbar fortsetzung position bedeuten religiös passieren zeit langsam nutzen gelingen verschlucken ji-hyeon bezwecken zulegen karmesinrote königin dezimieren berater autorität desolat schützen inspirierend versehen tolerant geschuldet opossum teuer erkauft glaubenssystem sackgasse band 2 in die vollen gehen burnished chain ziel guttun patt geeint trilogie ignorieren finale gefallen schlacht zwickmühle teil tempo involvieren royal langatmig literaturkarriere etablierung betonen sammeln sexualisierte gewalt ironie des schicksals bieten zurückbringen emanzipiert herumdrucksen finden spannend helfen neu prügelei handgreiflich a blade of black steel zeigen aufwarten erfrischend unklar gewiss buch witzig absurdität riskant rechtfertigen impuls diversität sorgen machen information königlich kampf auftauchen getrieben stelle auftakt streiten
Das erfreulich emanzipierte Frauenbild in der „The Crimson Empire“-Trilogie ist kein Versehen, sondern Absicht. Der Autor Alex Marshall konzipierte bewusst ein tolerantes Setting voller Diversität. Auf dem Stern gibt es keine Homophobie, keine Transphobie, keine sexualisierte Gewalt und bis auf eine Ausnahme auch keinen institutionalisierten Rassis... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Mutmaßliche Hasskriminalität in Südafrika 03.06.2019 18:59:01

jessica kuhn mord hasskriminalität sonderkommission polizei kriminalität südafrika rassismus 2019-06-03 news gang saps gewalt benoni johanco fleischman
14 Schüsse auf junges Paar abgegeben. Opferfamilie schaltet privates Ermittlerteam ein (2010sdafrika-Redaktion) Am Freitag des 31. Mai ist Johanco Fleischman (19) auf dem Friedhof in Pomona unweit von Johannesburg in Anwesenheit hunderter Trauergäste beerdigt worden. „Pa is baie lief vir … ... mehr auf 2010sdafrika.wordpress.com

Stalinallee 03.06.2019 04:04:52

stasi 17. juni 1953 treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand straßen 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu orte rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Manche Straßen in Berlin gibt es schon ewig, zumindest einige hundert Jahre. Und einige von ihnen stehen zudem für die Geschichte unserer Stadt. Das gilt auch für die einstige “Große Frankfurter Straße”, heute Karl-Marx-Allee, die [...]... mehr auf berlinstreet.de

Mord an jungem Paar erschüttert Südafrika 02.06.2019 14:13:09

jessica kuhn mord hasskriminalität sonderkommission polizei kriminalität 2019-06-02 südafrika rassismus news gang saps gewalt benoni johanco fleischman
Polizei richtet Sonderkommission ein und fahndet mit Hochdruck nach mutmaßlichen Gangmitgliedern (Autorin: Susanne Zeckler) Johanco Fleischman (19) und seine Freundin Jessica Kuhn (21) waren am Sonntag des 26. Mai 2019 mit ihrem Auto der Marke Toyota Hilux unterwegs. Begleitet wurden … ... mehr auf 2010sdafrika.wordpress.com

Da wurden wohl Journalisten von Rezo angefixt 30.05.2019 21:26:21

journalismus vorwürfe rassismus medien philipp amthor
Es ist total in, die CDU an den Pranger zu stellen. Am besten gelingt das, wenn man persönlich werden kann. Und seit Strache weiß ja auch jeder, das alte Videos dafür äußert hilfreich sein können. Nun ist (schon wieder!?) Philipp Amthor an der Reihe. An dem hat „das Internet“ – oder sagen wir, der linke… Der Beitra... mehr auf pos1tiv.de

Falsches Fahrziel 30.05.2019 00:00:56

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität gedenken prostitution nazis überwachung juden west-berlin antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg krieg taxi politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Der Mann mit seinem Aktenköfferchen stieg mir an einem Hotel in Moabit ins Taxi und nuschelte so was wie “Leiblubber Straße”. Ich war mir nicht sicher und wiederholte vorsichtshalber “Leipziger Straße, in Mitte?” “Ja, habe [...]... mehr auf berlinstreet.de

Giftgrüne Gedanken zur Wahl 28.05.2019 18:05:13

rechtsextremismus hartz iv ddr europa-wahl 2019 osten wählen wahl grüne europawahl rassismus afd westen zeitgeschehen agenda 2010 eu
Wer das Pech hatte, am vergangenen Wochenende doch in diesem Internet abzuhängen, musste sich in linken, feministischen und diskriminierungskritischen Bubbles ziemlich viel weißes und ferner privilegiertes Wessi-Gelaber freudiger Grünen-Wähler_innen und anderer Wessikids reinziehen. Drei Antworten auf drei merkwürdige Aussagen.... mehr auf maedchenmannschaft.net

Zum 26. Jahrestag des Brandanschlags von Solingen: Spezialausgabe des „Talk im DKH“ in Dortmund mit Filmvorführung „93/13“ von Mirza Odabaşi 28.05.2019 11:10:28

lokales you tube dortmund özge cakirbey rassismus aladin el-mafaalani oliver schaper mirza odabaşı fatih cevikollu politik wikipedia film dietrich-keuning-haus
Nach dem Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland 1990 kam es zwischen 1991 und 1993 zu pogromartigen Ausschreitungen seitens Teilen der deutschen Bevölkerung. Die Politik – namentlich die von CDU und CSU – hat diese Stimmung befördert und … ... mehr auf clausstille.wordpress.com

Das andere Berlin 26.05.2019 17:06:20

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik internet charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg berlin politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Heute gehen wieder viele Berlinerinnen und Berliner zur Wahl, diesmal für die zum Europaparlament. Als ich zum ersten Mal an einer Wahl teilnahm, kam ich mir sehr revolutionär vor, denn ich wählte eine Partei, die [...]... mehr auf berlinstreet.de

Ich sehe was, was du nicht siehst 26.05.2019 11:05:48

rede texte chimamanda ngozie adichie ttj 19 rassismus festivalzeitung homophobie erã¶ffnungsrede sexismus eröffnungsrede obvious theatertreffen der jugend offensichtlich essay
Mein Eröffnungstext zu dem Theatertreffen der Jugend 2019. Grundlage war das Zitat von Chimamanda Ngozie Adichie: “I often make the mistake of thinking that something that is obvious to me is just as obvious to everyone else.”, zu dem sich die eingeladenen Ensembles vorstellten. Auch auf dem Blog der Bundeswettbewerbe nachzulesen. Ich sehe nicht vi... mehr auf philosworte.wordpress.com

Polizeieinsatz, Fesselung und Isolation von Geflüchteten nach Demonstration vor dem Abschiebegefängnis in Pforzheim 23.05.2019 12:08:51

abschiebung newsticker demonstration knast gefängnis abschiebegefängnis rassismus antirassismus abschiebeknast repression nachrichten aus den fda-gruppen pforzheim
Vor, während und nach der Demonstration gegen das Abschiebegefängnis in Pforzheim am 11. Mai 2019 mussten die inhaftierten Flüchtlinge massive Schikanen über sich ergehen lassen. In einer Stellungnahme des Flüchtlingsrates BaWü heißt es dazu: ” [... ... mehr auf fda-ifa.org

Klare Worte zur CDU 23.05.2019 04:59:12

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik internet charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
…aber nicht nur an die, auch SPD und AFD kriegen ihr Fett ab. Was ist passiert? Einer der erfolgreichsten deutschen You-Tube-Stars hat ein knapp 1-stündiges Video eingestellt, “Die Zerstörung der CDU”. Bisher war der 26-jährige [...]... mehr auf berlinstreet.de

Trujillo – Strand, Sonne und Bandenkriminalität 22.05.2019 17:21:36

peru ausland venezuela rassismus rohstoffe imperialismus drogen hip hop
Unsere Autorin Eleonora Roldán Mendívil ist in Südamerika unterwegs, beobachtet die gesellschaftlichen Verhältnisse und spricht mit Menschen im Alltag über […] Der Beitrag Trujillo – Strand, Sonne und Bandenkriminalität e... mehr auf lowerclassmagazine.blogsport.de

Tagesdosis 21.5.2019 – Madonna und die ESC Katastrophe (Podcast) 21.05.2019 12:26:58

madonna apartheid esc gaza jom-kippur-krieg palästinenser juden klagemauer sophie scholl israel podcast rassismus krieg sechstagekrieg moshe dayan nuklearmacht medien religion jerusalem
Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. „Hast Du den Eurovisions-Dingsda gesehen?“ fragte mich ein nordeuropäischer Freund am Sonntag früh am Telefon. […] Der Beitrag Tagesdosis 21.5.2019 – Madonna und die ESC Katastrophe (Podcast)... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 21.5.2019 – Madonna und die ESC Katastrophe 21.05.2019 12:25:43

madonna apartheid dirk pohlmann esc gaza jom-kippur-krieg palästinenser downloads juden klagemauer sophie scholl israel tagesdosis rassismus krieg sechstagekrieg moshe dayan nuklearmacht medien religion jerusalem
Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. „Hast Du den Eurovisions-Dingsda gesehen?“ fragte mich ein nordeuropäischer Freund am Sonntag früh am Telefon. […] Der Beitrag Tagesdosis 21.5.2019 – Madonna und die ESC Katastrophe erschien zuer... mehr auf kenfm.de

Israel: Zionismus ist Kolonialismus. Interview mit Michel Warschawski, israelischer Friedensaktivist 21.05.2019 10:42:10

palästina zionismus michel warschawski endzeit messiasnisch talmud israel rassismus kolonialismus mystery babylon babylon frieden antizionismus kabbala
Interview mit einem starker Mann, der tiefe Einblicke in die israelisch-palästinensische Situation schenkt.  Prüft alles, und das Gute behaltet!  An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen. Quelle: inforsperber.ch: Israel: eine Villa im Dschungel Israel kritisieren? Das ist ein Muss, findet … ... mehr auf wachetauf.wordpress.com

[Buchvorstellung] Wer die Nachtigall stört – Graphic Novel – HARPER LEE / FRED FORDHAM 20.05.2019 13:55:08

jugend / kinder rezensionen rassismus harper lee rowohlt rotfuchs usa graphic novel / comic
... mehr auf monerl.de

An der Grenze in der Bernauer Straße 20.05.2019 01:42:28

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten erinnerungen kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Regine Hildebrandt hat ihre Kindheit und Jugend direkt an der Grenze verbracht, in der Bernauer Straße, gleich neben der Ackerstraße. Im Herbst 1990 wurde sie Sozialministerin in Brandenburg, im Jahr 2001 starb sie an Krebs. [...]... mehr auf berlinstreet.de

White fragility & Kanak for life – Ebow im “What’s Your Story?” Podcast Interview 19.05.2019 13:22:59

interview alltagsrassismus what's your story? ebow podcast rassismus featured kultur
Weiße leben in einer Welt, in der ihre ‚race‘ als normal angesehen wird. Sie sehen sich täglich repräsentiert und erfahren nie, wie es ist sozialen Druck auf Grund ihrer Hautfarbe zu erfahren. Heikel wird es für sie erst dann, wenn sie auf Grund ihres Weißseins kritisiert werden. Die Reaktion, die darauf kommt, hat einen Namen: […] ... mehr auf blogrebellen.de

[Bleib Du] Gesellschaftliche Behandlungsunterschiede zwischen dunkelhäutigen und hellhäutigen Amerikanern 19.05.2019 09:00:16

bücher und mehr on the come up blogger aktion blogtouren rassismus jugendbücher bleib du gastblogger
Nachdem ich "On the come Up" gelesen habe, habe ich mich näher mit den Behandlungsunterschieden in der amerikanischen Gesellschaft besc... mehr auf dierabenmutti.de

Reni Eddo-Lodge -Warum ich nicht länger mit Weißen über Hautfarbe spreche: eine Rezension 18.05.2019 18:10:14

rezension uncategorized rassismus warum ich nicht länger mit weißen über hautfarbe spreche reni eddo-lodge warum ich nicht lã¤nger mit weiãŸen ã¼ber hautfarbe spreche
Autorin Reni Eddo-LodgeÜbersetzerin Anette GrubeTitel Warum ich nicht länger mit Weißen über Hautfarbe sprecheHardcover/Softcover AusgabeSeitenzahl  236 SeitenVerlag tropenISBN 3608504192 Preis 18,00€Genre Sachbuch, GesellschaftErschienen 31. März 2019 Inhalt Eigentlich paradox, dass hinter dieser Aussage ein ca. 240 Seiten schweres Buch steck... mehr auf freigedichtung.com

Erinnerungen an Istanbul 17.05.2019 00:21:08

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Als ich in den 90ern nachts mit dem Taxi unterwegs war, landete ich immer wieder mal auch am Nollendorfplatz. In der Nähe gab es einen kleinen türkischen Imbiss, der zu jeder Nachtzeit geöffnet und gut [...]... mehr auf berlinstreet.de

Der NSU-Komplex 15.05.2019 19:03:13

polizei verfassungsschutz rassismus nsu
... mehr auf trollbar.de

Niger Dir einen 15.05.2019 00:00:07

präventivstaat rechtsextremismus satire paranoia recycling gesellschaft rassismus politiker hallo welt! politik
„… zu schwersten Unruhen in der Bevölkerung gekommen sei, da nicht nur rechtspopulistische Kreise meinten, handfeste Beweise für einen von der Regierung gesteuerten Bevölkerungsaustausch gefunden zu haben. Die Republik Niger werde inzwischen von Weißen überschwemmt, die vornehmlich aus den ostdeutschen…“ „… kein Anwerbeabkommen gebe. Die sächsische... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

[BLEIB DU] “THE HATE U GIVE”: RASSISMUS IM ALLTAG 14.05.2019 09:52:46

bleibdu rassismus blogtouren & ähnliches
© Pixabay Werbung/ Rassismus im Alltag Hallo meine Lieben, im Rahmen der großen #BleibDu Aktion durfte ich das Buch “The Hate U Give von Angie Thomas” lesen und war mehr als begeistert davon. Zur Rezi kommt ihr hier. Das Buch behandelt ein Thema, das leider immer noch brandaktuell ist, Rassismus, und ich durfte einen Beitrag dazu sch... mehr auf bookshaveasoul.com

Goodbye Deutschland 13.05.2019 00:00:57

rechtsextremismus faschismus satire paranoia alternative für deutschland rassismus meuthen politiker afd hallo welt! politik
05:45 – Der Wecker stimmt pünktlich auf die Sekunde das Horst-Wessel-Lied an. Jörg Meuthen dreht sich schlaftrunken zur Wand. Warum er? Warum jetzt? Warum Deutschland? 05:59 – Auf dem Weg ins Bad seiner Berliner Ein-Zimmer-Wohnung stolpert der AfD-Politiker über die Kante seines 1934 sehr preiswert von der Teppichhandlung Abraham Goldmann organisie... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Hotel Kaiserhof 12.05.2019 13:50:58

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken adolf hitler podcast ost-berlin cdu orte rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit nsdap köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule kaiserreich ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Wer heute auf die Suche nach dem Wilhelmplatz geht, findet stattdessen den Zietenplatz. Doch als Schmuckplatz ist er ebenso verschwunden, wie sein berühmtestes Gebäude, das Hotel Kaiserhof. Der Wilhelmplatz erstreckte sich von der Wilhelmstraße in [...]... mehr auf berlinstreet.de