Tag suchen

Tag:

Tag rassismus

Sieben Flugplätze in Berlin 16.02.2019 01:00:25

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität gedenken prostitution überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik 80er jahre bvg nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Berlin und sein nicht fertig werdender Flughafen BER sind heute international eine Lachnummer. Dabei war die Stadt mal Vorreiter in der Luftfahrt. Hier gab es einst den größten Flughafen der Welt, schon 1909 stiegen an [...]... mehr auf berlinstreet.de

Leonard Pitts – Grant Park (Buch) 15.02.2019 12:44:36

bücher & gedrucktes malcoplm x black panther noir martin luther king rassismus romane & lyrik leonard pitts thriller, krimi & horror polar verlag rassentrennung usa
Malcolm Toussaint ist sechzig Jahre alt und unter den Journalisten Amerikas eine Legende. Zahleiche Preise hat der schwarze Kolumnist der Chicago Post gewonnen, doch nun kann und will er nicht mehr. „Ich habe die Nase voll vom Bullshit der Weißen“, schreibt er in einer zornigen Kolumne, die ausgerechnet am Tag der Wahl von Barack Oba... mehr auf booknerds.de

Kinga Tóth: Party 14.02.2019 10:25:44

schwein kinga tóth kinderreime queer graz zsúr tradition nationalismus rassismus tierhaltung horrorbuch autor/in spiel zeichnungen ungarn pi - poetry international party gewalt macht die nummernlosen bücher
„In diesem kleinen Horrorbuch habe ich über viele Tabus in meinem Land geschrieben: über die Probleme von Queers, über Rassismus. All das, worüber man nicht sprechen kann oder soll. Problematisch ist aber auch, dass man in Ungarn derzeit nicht genau weiß, wann man ein Tabu angreift, weil die Regeln sich immer verändern – wie in … ... mehr auf parasitenpresse.wordpress.com

Tagesdosis 13.2.2019 – Showdown für den Kapitalismus (Podcast) 13.02.2019 13:12:59

trump großbritannien wirtschaft demokratie labour marxismus gesellschaft tony blair wut podcast ökosystem rassismus neoliberalismus klimakrise kapitalismus usa eliten
Hatten die Marxisten mit ihren Voraussagen am Ende doch recht? Ein Kommentar von Jeff Cohen. Als junger Aktivist in den […] Der Beitrag Tagesdosis 13.2.2019 – Showdown für den Kapitalismus (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 13.2.2019 – Showdown für den Kapitalismus 13.02.2019 13:12:27

trump großbritannien wirtschaft demokratie labour marxismus gesellschaft downloads tony blair wut ökosystem tagesdosis rassismus neoliberalismus klimakrise kapitalismus usa eliten
Hatten die Marxisten mit ihren Voraussagen am Ende doch recht? Ein Kommentar von Jeff Cohen. Als junger Aktivist in den […] Der Beitrag Tagesdosis 13.2.2019 – Showdown für den Kapitalismus erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Besuch aus der Provinz 13.02.2019 01:03:59

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
“Geil, das ja wie in New York!” Das hörte ich, als ich gerade an der roten Ampel am Potsdamer Platz stand, mittlere Spur. Die das so lautstark durch den milden Winterabend schrie, war eine etwa [...]... mehr auf berlinstreet.de

Mikrofone in der U-Bahn 10.02.2019 02:30:49

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Dass sich die BVG immer mehr zu einem Betrieb entwickelt, der gerne seine Fahrgäste überwacht, weiß man längst. Durch fast 11.000 Kameras in Bussen, Zügen und Bahnhöfen wird man beobachtet und diese Zahl steigt jährlich [...]... mehr auf berlinstreet.de

Klimawandel als Mittel zur Knechtschaft der Armen? 09.02.2019 12:29:37

klimawandel ökodiktatur gesellschaft eugenik rassismus
Die Klimahysterie dient nur dem Zweck, uns Armen arm zu halten, weil wir doch sonst die Umwelt zerstören würden. Das ist der Hintergrund der gesamten Öko-Bewegung seit dem Club of Rome.Die Superreichen wollen die Mehrheit der Weltbevölkerung in Armut und Elend halten, dafür wurde die Ökobewegung geschaffen. Wer das Weltklima retten will, fordert da... mehr auf faszinationmensch.wordpress.com

Der Fall Hammarskjöld 2/3 09.02.2019 11:45:21

mord hammarskjöld, dag großbritannien apartheid abtreibungen innere sicherheit einzelne politiker / personen der zeitgeschichte söldner kongo südafrika geheimdienste uno rassismus kolonialismus attentat länderberichte afrika verkehrskatastrophe
Staatsstreich und Mord – die dunklen Machenschaften einer geheimen Söldnertruppe im Apartheidsstaat. Am letzten Januarwochenende hatte beim Sundance Film Festival der Dokumentarfilm “Cold Case Hammerskjöld” von Mads Brügger und Andreas Rocksen Premiere. Die beiden Filmemacher recherchierten ü... mehr auf nachdenkseiten.de

Alles im grünen Bereich 09.02.2019 07:10:38

grün allgemein kino-update rassismus film oscar usa
Grün ist für mich – allein vom Wort her – eine positiv besetzte Farbe. Natur und Frühling schwingen mit, dem … Mehr... mehr auf frauhemingistunterwegs.wordpress.com

Sammelabschiebungen aus Baden-Württemberg im Januar 2019 06.02.2019 18:33:49

abschiebung newsticker balkan grüne baden airport baden airpark rassismus baden württemberg freiburg nachrichten aus den fda-gruppen
Am 8. Januar wurden 36 Menschen gegen ihren Willen in das Bürgerkriegsland Afghanistan abgeschoben, darunter auch Personen aus Baden-Württemberg. Am 17. Januar wurden dann 18 Personen in den Kosovo abgeschoben. In Stuttgart wurde dabei eine Familie aus... Co... mehr auf fda-ifa.org

Entstehung von Leipziger und Potsdamer Platz 06.02.2019 00:41:26

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu orte rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Leipziger und Potsdamer Platz sind heute ein wivhtiger Verkehrsknotenpunkt. Dies waren sie aber auch schon vor 280 Jahren. Auf Weisung von König Friedrich Wilhelm I. wurde die Friedrichstadt, die sich rund um die Friedrichstraße befand, ... mehr auf berlinstreet.de

Die tödliche Schlange Eifersucht 04.02.2019 09:42:51

aalto-theater essen intrige drama theater otello musikdrama libretto adaption verdi rassismus kino krieg shakespeare musiktheater othello liebe oper eifersucht
Im Essener Aalto-Musiktheater gibt es mal wieder eine Verdi-Neuinszenierung. Diesmal jedoch nicht ein Klassiker wie Aida, La Traviata oder Rigoletto, sondern ein Spätwerk, das der Komponist in Angriff nahm, obgleich er sich eigentlich schon von der Opernwelt verabschiedet hatte: Otello … ... mehr auf literaturundfeuilleton.wordpress.com

Starke Stimmen der Hoffnung. 03.02.2019 19:32:47

suhrkamp dtv angloamerikanische literatur maya angelou unabhängigkeit kathleen collins kampa verlag rassismus audrey hepburn james baldwin liebe klassiker
Bisher symbolisierten die 50er und 60er Jahre für mich vor allem eins: ein unglaubliches Stilvermögen. Ganz oben thront Audrey Hepburn, die mich schon als junges Mädchen mit ihrer Rolle als Holly Golightly in Frühstück bei Tiffany für immer geprägt hat. Einerseits durch ihre entzückende Ausstrahlung, andererseits durch die umwerfende Kleidung. Dies... mehr auf klappentexterin.wordpress.com

Drücker-Kolonne 01.02.2019 19:28:37

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg berlin politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust werbung touristen slider kultur trauer typen
Versuchen Sie doch mal, den Kudamm vom Kranzler bis zum Lehniner Platz zu laufen, ohne auch nur ein einziges Mal angequatscht zu werden. Es kann kaum gelingen, zu viele Verteiler und Animateure versuchen Sie zu [...]... mehr auf berlinstreet.de

Green Book – Eine besondere Freundschaft: So etwas können wir gerade gut gebrauchen 30.01.2019 06:30:18

rezension mahershala ali 2019 rezensionen kritik viggo mortensen peter farelly linda cardellini oscars rassismus kino film rassentrennung green book
Green Book Kinostart: 31. Januar 2019 Von Philipp Ludwig Tragikomödie // Mit einer Mischung aus Neugier und Abscheu betrachtet Frank „Tony Lip“ Vallelonga (Viggo Mortensen, „Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück“) eindringlich zwei leere Gläser in der Spüle seiner Wohnung, die er sich mit seiner Frau Dolores (Linda Cardellini) und seinen zw... mehr auf dienachtderlebendentexte.wordpress.com

Der Schlüssel zur Stadt 29.01.2019 05:57:55

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg berlin politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Zum Thema “unmenschlicher Umgang mit Obdachlosen” habe ich ja erst vor einigen Tagen etwas geschrieben. Dass es auch anders geht, zeigt nicht nur der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, in dem das Obdachlosenlager an der Rummelsburger Bucht vom ... mehr auf berlinstreet.de

Nazi-Skandal: Die thailändische Girlgroup BNK48 ist einfach mal mit Hakenkreuzen aufgetreten 28.01.2019 14:00:06

akb48 thailand judentum mädchen israel adolf hitler rassismus nationalsozialismus news politik pichayapa natha bnk48 bangkok holocaust
Dass das vielleicht keine gute Idee ist, ist der thailändischen Girlgroup BNK48, die wiederum eine Schwesterngruppe der japanischen Erfolgstruppe AKB48 sind, erst nach ihrem Auftritt aufgefalle... mehr auf amypink.com

Unmenschlicher Umgang 26.01.2019 03:26:04

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden weblog antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg obdachlose taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
In Mitte und speziell Moabit rumort es. Am 9. Januar hat Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel mal wieder ein Obdachlosencamp räumen lassen, das sich unter einer Brücke der Straße Alt-Moabit befand. Dort haben sie niemanden gestört, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Black Power: Diese Dokumentation erklärt euch, warum so viele Schwarze auf Donald Trump stehen 25.01.2019 12:00:35

amerika russland donald trump juden feminismus dokumentationen rassismus vice washington afd news sexismus politik barack obama usa schwarze
Donald Trump ist rassistisch, sexistisch und dumm. Zumindest wissen wir das hier, weil wir in der hiesigen Presse seit Jahren immer und immer wieder davon überzeugt werden. Viele schwarze Wähl... mehr auf amypink.com

Schwarz nicht Farbig ! 23.01.2019 17:05:57

leben & lieben lieblings rassismus
Nach meiner Social Media Pause ist das Erste, was mir über den Weg läuft, der Ausspruch “Farbiger Schwuler!” Gedankenlosigkeit Ich muss meinem Unmut gerade mal ein wenig Luft machen, denn ich kann es einfach nicht… Weiterlesen De... mehr auf elfenkindblog.de

Wer kiffen will, darf keine Angst haben 22.01.2019 04:30:44

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Derzeit läuft in Berlin die Grüne Woche. Normalerweise ist das für Taxifahrer nicht so lukrativ wie die Funkausstellung oder die Modemessen. Aber man nimmt, was man kriegt. Und das sind gerade bei der Bauernmesse manchmal [...]... mehr auf berlinstreet.de

Soziale Menschenrechte: „Haben wir leider nicht geschafft“ 20.01.2019 11:45:53

erosion der demokratie bundesregierung bürgerrechte völkerrecht interviews audio-podcast uno sozialstaat rassismus menschenrechte grundgesetz
Das Recht auf Arbeit, auf Bildung, das Recht auf Wohnung und das Recht auf soziale Sicherheit und Gesundheit: Das sind einige der sozialen Menschenrechte, die seit 1966 Teil des UN-Sozialpakts und damit völkerrechtlich verbindlich sind. Doch wie ist es um diese Rechte in Deutschland bestellt? Eberhard Schultz, ... mehr auf nachdenkseiten.de

[Woche 3, 2019] Meine gesammelten Lieblingslinks 19.01.2019 20:55:47

stalking minimalismus viktorianisch [zum schluss] link-empfehlungen marie kondo rassismus universitäten johannes franzen klassismus konmari takis würger historischer roman
Rezensionen und anderes Buchbezogenes: Two Can Keep a Secret von Karen M. McManus von Kat auf Stürmische Seiten Diese Rezension hat mich so in ihren Bann gezogen, dass ich – wenn ich genügend Geld auf dem Konto gehabt hätte, die Woche war dahingehend etwas schwierig 😶 – wahrscheinlich sofort die Mit-einem-Klick-Kaufen-Option für ebooks ... mehr auf diogenesclubbing.wordpress.com

Gernulf Olzheimer kommentiert (CDXLVII): Der populistische Klassenkampf 18.01.2019 00:00:22

satire paranoia recycling gesellschaft gernulf olzheimer kommentiert extremismus rassismus othering
Mein Name ist Gernulf Olzheimer und dies ist das Weblog aus dem Land der Bekloppten und Bescheuerten. Uga und seine Sippe lebten noch im Einklang mit der Natur. Was schiefgehen konnte, ging eben schief, und am Ende starb jeder, die einen früher, die anderen früh genug, und dann kamen andere, die sich vor vornherein über […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Republik Freies Wendland 17.01.2019 22:33:33

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Spätes Frühjahr 1980. Ich war auf der Suche nach Freiheit. Ohne genauer zu wissen, was das bedeuten sollte. Freiheit hieß für mich vor allem, weg vom Vater, von der trinkenden Mutter, von anerzogenen Konventionen, die [...]... mehr auf berlinstreet.de

Fünf Schafe 15.01.2019 15:03:20

liebes tagebuch leben blogger allgemein blog podcast rassismus antidiskriminierung hayat und ich islam
Im Haus meiner Großeltern – will ich schreiben und halte inne. Ich überlege kurz und setze noch einmal neu an: In der kleinen Wohnung meiner Großeltern hing einmal eine Holzplatte mit dem Satz „Lachen ist… Mehr... mehr auf seidigesaide.wordpress.com

Sport ist rassistisch 15.01.2019 16:26:10

rassistisch video feuilleton rassismus sport fußball
Endlich wird dieses heíße Thema angepackt. Sport und Rassismus ist einfach ein Muss, ohne geht es nicht. Für... mehr auf freiburgbaerin.eu

Joyce Carol Oates – Black Girl / White Girl 15.01.2019 08:00:35

befassen kompromiss stammen biografisch familie irritierend eltern brauchen rezension anspruchsvoll versuchen freundin einschüchternd begeistern primär nachvollziehbar annahme vorbild ebene die daumen drücken rätselhaft leben konfrontieren freude von sich stoßen bereit college wunsch später benötigen entscheiden rekonstruieren schmerzhaft sehnen allein frau bewertung minette swift psychologischer realismus schreiben ändern kurzgeschichtenband weigerung fesseln einlassen depression individualität status nachvollziehen freundschaft beziehung aufgeben erhalten erleben ungewöhnlich falsch ausgerechnet verbergen reagieren verhaltensweise begreifen auf die zunge stehlen gradlinig gelten us-amerikanisch das leben kosten dominant erziehen entwickeln erscheinen lang harmonie befreundet pfarrer ereignis wegstoßen übellaunig sozial tochter 15 jahre verhalten geburtstag kind in der tiefe kompliziert protagonistin strikt ehemalig positiv erwachsen geschichte gut schrecklich kurzgeschichtensammlung lesevergnügen respektieren komplex einfließen jung bedeutend einfluss afroamerikanisch glaube verstricken eingehen vereinsamen zeit nehmen psychologisch umfeld aussetzen bewerten 1975 zeitraum mitbewohnerin vermitteln 3 sterne realistische fiktion radikal umfangreich schriftstellerin unerwidert unglück anwärterin anpassen verlaufen spitzenbewertung monate passen verpflichtung botschaft zählen selbstläufer unterbewusstsein kämpfen verwirrt dringend theorie fragen garant nobelpreis jugendliche verstehen lehren gegenwartsliteratur autorin erstmals überzeugend umstände versinken vater verwirrend streng lesen hinauswollen konservativ einsam fragwürdig minette rassismus bürgerrechtsanwalt erinnerung grenze veröffentlichen intim annehmen typisch joyce carol oates danken tief tragik politisch nominieren bestehen faszinieren englisch by the north gate black girl white girl bewusst roman rüstung beeinflussen gewaltig würdelos studentin karriere schuyler college leseliste bedeuten vorbehaltlos definition genna religiös furchtbar identität jugend handeln bedauern zeit bereiten gelingen unmöglich benehmen krampfhaft nachdrücklich monatelang mauer lyrik literatur konkret lektüre gerecht werden vergehen pulitzer-preis außenseiterin thema gefahr laufen entschlossen erwartung beschützen unsicher zueinander finden literat aufstellen erkennen durchbrechen gefallen stochern campusgelände arbeiten nachdenken behaupten tod beigeschmack gemeinsamkeit zurückziehen theaterstück verschanzen sterben lernen lektion genna hewitt-meade pflicht das leben retten nachwirken negativ anfreunden sekundär buch philosophie wichtig verhältnis dazugehören studieren schwierig ich-perspektive dick stil laune essay stur welt werk notfalls ablehnung novelle
Joyce Carol Oates’ Karriere als Schriftstellerin verlief ungewöhnlich gradlinig. Sie wurde 1938 geboren, las bereits als Jugendliche große Literaten wie Dostojewski, Faulkner und Hemingway und begann im Alter von 14 Jahren selbst zu schreiben. Sie studierte Englisch und Philosophie und veröffentlichte 1963, zwei Jahre nach ihrem Abschluss, ihren er... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Zero Waste Hate Post 14.01.2019 18:44:29

luxus plastikfrei + zero waste critical whiteness zero waste rassismus konsumverhalten polit-schwafel weisse privilegien africa is not a country konsum
Weil heute bei meiner “Zero Waste Challenge” im Januar Monatshygiene dran wäre, und das für mich kein Thema ist, habe ich gedacht, ich spreche mal was anderes an. Und zwar, warum mich diese Szene auch ganz schön nervt. Ich mag ja den Begriff “Zero Waste” an sich schon nicht. Denn das ist mir zu hoch … ... mehr auf distels.wordpress.com

Schlagloch in der Seele des Taxifahrers 13.01.2019 15:18:55

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
Über die vielen Schlaglöcher, die es derzeit wieder gibt, soll es jetzt nicht gehen. Aber auch die Psyche des Taxifahrers hat schon so manchen Schlag abbekommen und nicht alle Wunden verheilen gleich wieder. Natürlich darf [...]... mehr auf berlinstreet.de

Falsche Gewichtung 09.01.2019 16:32:31

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden weblog antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
In Bremen ist vorgestern Abend, Frank Magnitz ein führendes Mitglied der rechtsradikalen Partei AFD, von drei Personen auf der Straße überfallen und angeblich schwer verletzt worden. So schwer, dass er danach noch aussagen konnte, die [...]... mehr auf berlinstreet.de

Buch: „Interview mit einem DJ“ 08.01.2019 18:40:12

bücher rezension demokratie stars meinung elvis presley rassismus digitalisierung legenden spezielles
Mit wem aus der Vergangenheit würdet ihr gerne mal reden wollen? Könntet ihr der Person erklären, warum sich die Welt verändert hat und warum ihr manches nicht verhindert habt? DJ RollingStock begegnet seinem Idol Elvis und kommt bei manchen Themen ganz schön ins Schleudern. Zum Inhalt: Da wirst du einfach so angesprochen und keiner steht …... mehr auf tulpentopf.de

Interview: MOOP MAMA über “ICH”, Tour 2019 & Rassismus #NazisRaus 08.01.2019 10:59:17

moop mama interview musik interviews album rassismus tour featured
“Urban Brass” ist die selbstgewählte Bezeichnung des Musikstils der 10-köpfigen Band Moop Mama. 2009 gründete sich die Münchner Band auf die auf Initiative des Saxophonisten Marcus Kesselbauer und wir berichteten bereits im Jahr 2011 das erste mal über die außergewöhnliche Formation. Mit Pauken, Trompeten und anderen Blasinstrumenten... mehr auf blogrebellen.de

Nazis raus! Aber wohin denn? 08.01.2019 06:00:19

volksverhetzung bundesregierung neonazis filterblase gesellschaft politik und recht diekmann deutschland nazis nazis raus persönliches lügenpresse rassismus nationalsozialismus afd nazi zdf medien
Nazis raus! Aber wohin denn? Es will sie wohl zurecht niemand haben - die deutschen Nazis. Der Beitrag Nazis raus! Aber wohin denn? erschien zuerst auf Daydreamer-Kev. ... mehr auf blog.daydreamer-kev.de

Privatsache 08.01.2019 03:35:31

stasi treptow schöneberg night on earth wirtschaft linkspartei antisemitismus neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat video autonome fahrgäste widerstand 70er jahre wedding gesellschaft geschichte kriminalität prostitution gedenken überwachung nazis west-berlin juden antifaschismus friedrichshain mitte jugendliche kunst gedanken podcast ost-berlin cdu rassismus sport grenze lichtenberg tiergarten kreuzberg taxi krieg politiker mauer berlin street flüchtlinge politik bvg 80er jahre nazizeit köpenick spandau gesundbrunnen fußball gewalt pankow usa kirche schule ns-zeit holocaust touristen slider kultur trauer typen
“Ich suche meinen Opa. Er ist 1973 gestorben. Wissen Sie, wo er beerdigt ist?” – “Nach dem Krieg wurde ein U-Bahnhof umbenannt, ich suche nun den Namen. Ich weiß noch, dass der Bahnhof vier Gleise [...]... mehr auf berlinstreet.de

Tagesdosis 7.1.2019 – Die bösen Anderen (Podcast) 07.01.2019 14:31:02

hartz iv unterschicht angst herrschaft psychoanalyse podcast peter brückner asylbewerber rassismus feindbild migrationspolitik migration
Ein Kommentar von Susan Bonath. Viele können trefflich darüber debattieren, welches Land oder welchen Diktator uns die Politik gerade wieder […] Der Beitrag Tagesdosis 7.1.2019 – Die bösen Anderen (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 7.1.2019 – Die bösen Anderen 07.01.2019 14:30:52

hartz iv unterschicht angst herrschaft downloads psychoanalyse peter brückner asylbewerber tagesdosis rassismus susan bonath feindbild migrationspolitik migration
Ein Kommentar von Susan Bonath. Viele können trefflich darüber debattieren, welches Land oder welchen Diktator uns die Politik gerade wieder […] Der Beitrag Tagesdosis 7.1.2019 – Die bösen Anderen erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Rassismus in MV 07.01.2019 10:42:16

neusiedler deutschland rassismus alterstest vorurteile mecklenburg-vorpommern 9.11 nach dem mauerfall / brd
In Mecklenburg-Vorpommern hat man tatsächlich versucht, das Alter von angeblich minderjährigen Neusiedlern medizinisch zu bestimmen. Nur 3 von 4 haben …Weiterlesen →... mehr auf ossiblock.wordpress.com

klack 05.01.2019 10:38:19

bücher interwebs ipod müde arschloch projekt brille opel ärger gitarre lernen puschligkeit windows pendeln musik knipsen iphone internet komisch umbau schuhe gitarre uhr hörbuch ausgerechnet software auto geldsäckchen essen desktop shopping des tages backup schlittchen aktion mainz genervt szenen einer ehe frust test wallpaper thatblog konzert büro upgrade hintergrundbild fundstück steam intern einkauf abschleppen apple muster beobachtungen laufen jubiläum helsinki mac aufräumen gedanken games kaufen thatblog-radio geschehen sachen machen itunes technik drusel online rassismus game beobachtung shorties erinnerungen linux sonnenbad starschnitt taxi beste tochter von allen corsa spiel vorfreude fehler damalsbiszumabwinkenhörenmusik küche kaffee dreck schreibtisch gaming wochenbilder handy tagesbilder job anlasser alltag defekt music server stöckchen finnland zeitung ausschnitt buch werbung hemd menschen urlaub gattin
Mittwoch um 7.25 Uhr klackt es nur leise, anstatt der Corsa das Brummen anfängt. Batterie ist da, er klackt dennoch nur, der Nichtautofachmann auf dem Fahrersitz (aka. me) prüft reflexartig den Tank (äh …. Trottel, dann würde öglöglögl passieren), noch ein paar Mal den Schlüssel hin und her drehen, das Klacken bleibt, kein brummen. Im […... mehr auf thatblog.de