Tag suchen

Tag:

Tag philosophie

Tagesgedanken: Berührbar sein 10.08.2022 11:34:00

philosophie gedanken resonanz hannah arendt lebenskunst philosophische praxis
Wir werden als Menschen in eine Welt von Menschen geboren und sind dadurch ein möglicher Neuanfang in dieser und für diese Welt. Irgendwie ein schöner Gedanke. Er gründet auf der Überzeugung, dass die Welt nichts Gegebenes ist, sondern etwas Geschaffenes. Wir finden diese Welt auf die Weise vor, wie sie vor unserer Ankunft war, und … ... mehr auf denkzeiten.com

Du wurdest getrennt! 09.08.2022 05:21:00

leben abgespalten ego ganzheit familie allgemein gedanken mentales info soziales alltag gesundheit kultur menschen krieg philosophie liebe
Ja, Du wurdest brutal abgetrennt und abgespalten!Abgespalten von der Ganzheit!Du wurdest in eine Welt rein- sozialisiert, in der Du Dich als eigenständig, als Einzelwesen, als Ego wahrgenommen hast, das Du aber nicht bist! Du bist Teil eines Ganzen, so wie ein Wassertropfen im Ozean nicht für sich, sondern Teil des Ganzen ist.Dieser scheinbar klein... mehr auf payoli.wordpress.com

Tagesgedanken: Es allen recht machen 08.08.2022 07:04:00

philosophische praxis lebenskunst philosophie gedanken
«Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.» Dieses deutsche Sprichwort sagt aus, was einfach klingt und teilweise schwer in Praxis umzusetzen ist. Ich neige dazu, es allen recht machen zu wollen, traue mich dann nicht, meine Grenzen zu setzen, zu sagen: Bis hier und nicht weiter. Die Angst, anzustossen, ist gross, die … ... mehr auf denkzeiten.com

Menschlich 08.08.2022 05:08:00

allgemein familie tagebuch psychologie medien leben die besten tipps gesellschaft mainstream menschlich kultur liebe philosophie menschen gedanken mentales alltag herz macht
In Worten: M E N S C H L I C H Oder sollte ich lieber sagen: tierisch/ pflanzlich!?      Ja! Ich hab den Eindruck, dass diese ‚Menschlichkeit‘ uns leider etwas abhanden gekommen ist      Ich will auch gar nichts gegen all die vielleicht objektiv richtigen Fakten, gegen all die mainstream- Medien- ... mehr auf payoli.wordpress.com

Physik und Literatur – Von Sand und Pixeln 07.08.2022 00:00:00

realitã¤t literatur marginalia physik sand didaktik, geschichte, wissenschaftstheorie pixel physik im alltag und naturphänomene realität wahrnehmung philosophie
Früher wurden die Bilder noch über den Umweg – Auge-Gehirn-Hand-Pinsel – gestaltet. Heute sind es Pixel, in ihrer Abstraktheit kaum zu überbieten. Dennoch vertrauen wir ihnen oft mehr als dem Auge von – sagen wir – Leonardo da Vinci. So habe ich die Wüste gesehen, denke ich, wenn ich den hier visualisierten Datensatz vor Augen … ... mehr auf hjschlichting.wordpress.com

Staunen als Urquell 06.08.2022 00:05:51

durchgeknallt psychologie mentalpsychologie innenweltverschmutzung oskars notizkladde kranke gesellschaft kulissenschieber dekadenz + verfall neurosen sinn + wesentlichkeit niedergang erkenntnis bescheidenheit quantenphilosophie virenhysterie bücher + literatur orwell 2022 bücherwelt absurdistan germanistan nachhaltigkeit philosophie plandemie einfach leben lebenspsychologie lebensphilosophie wahnsinn + irrsinn dummheit reflexionen oskar unke lebensweisheiten gedankensplitter emotionale pest ich-ag banalität alptraum germanistan absurd-ag unvernunft gesinnungsdiktatur narzißmus größenwahn + psychopathen matrixwelten nachdenkliches irrsinn akut blogosoph
„Wer philosophiert, darf den Boden nicht unter den Füßen verlieren. Wenn wir beim Denken den Alltag vergessen, ist das kein geistiger Höhenflug, sondern Flucht vor uns selbst. Wir müssen nur Muße und innere Freiheit genug haben, um auch über unsere … Weiterlesen ... mehr auf absurd-ag.de

Wahrnehmung und Erfahrung 03.08.2022 14:50:33

philosophie philosophy alltag epistemology erkenntnistheorie tiefe gewässer
Scroll for English Erfahrung ist das Gemeinsame einer Anzahl von Wahrnehmungen plus Vorkenntnisse. Was das Letzte anbetrifft: Ich gehe davon aus, dass dieser Baum für mich völlig andere Assoziationen hervorruft als für meine Leserschaft. Enough with scrolling You experience the common elements of your perceptions plus your preconceptions. Concernin... mehr auf philori.wordpress.com

Tagesgedanken: Was ist wahr? 03.08.2022 07:57:00

wahrnehmung philosophie gedanken epikur angst tagesgedanken philosophische praxis lebenskunst
Kürzlich sass ich nachts auf der Terrasse, schaute in den schwarzen, wolkenbehangenen Himmel und den gelben Mond. Es sah aus, als führe der Mond durch die Wolken, als brause er förmlich in sie hinein, um auf der anderen Seite wieder rauszukommen. Ich war fasziniert. Ich wusste vom Verstand her, dass es andersrum ist, dass die … ... mehr auf denkzeiten.com

Wo bleibt Dein Sprung vorwärts? 01.08.2022 05:20:00

leben gesellschaft diskurs allgemein tagebuch familie zukunft vision wünsche gedanken alltag demo generation sprung kultur sehnsüchte philosophie menschen vorfahren
Gibt es in einer Gesellschaft Probleme, müssen sich erst die ersten paar Unzufriedenen zusammenfinden, etwas organisieren. Dann freuen sie sich, andere ‚angesteckt‘ zu haben, zum ‚Aufstehen‘ bewogen zu haben, auf die Straße gebracht zu haben, es in einen politischen Diskurs geschafft zu haben … Klingt nicht nur mühsam,... mehr auf payoli.wordpress.com

Zertrümmere … 28.07.2022 05:20:00

wahrheit bedürfnis allgemein ideal familie psychologie flakturm die besten tipps leben gesellschaft lawrence weiner lügen kultur gefühl philosophie info gedanken gesundheit alltag
Oder wie es der wunderbare Lawrence Weiner in Wien auf einen der verbliebenen Nazi- Flaktürme pinseln ließ: ‚Smashed to pieces in the still of the night‘! Zertrümmere dieses, Dich und uns alle umgebende, Lügengebäude! Du siehst keine Lügen!? Bitte! Ich bitte Dich inständig! Beobachte JEDEN Satz, den Du aussprichst und forsche genau nach... mehr auf payoli.wordpress.com

Philosophieren über Krypto-Kuhmist 27.07.2022 17:03:10

desimpformation philosophie crypto-währungen alltag bitcoin journalisten leutchen des schurnalismus autoren crypto-wã¤hrungen kryptographie blockchain
Bevor ich zur erstaunlichen Popularität mit „Philosophie“ etikettierter Medienangebote und Events wie der phil.cologne komme, zunächst eine Klarstellung: Philosoph ist keine Berufsbezeichnung. Philosoph – also „Freund der Weisheit“ – ist ein Ehrentitel, den man sich immer wieder aufs Neue verdienen muss. Dazu gehört definitiv mehr, als dass eine Ta... mehr auf wp.ujf.biz

Philosophisches: Schule machen 27.07.2022 07:34:00

lebenskunst politik / gesellschaft leben philosophische artikel demokratie gedanken philosophie liebe schule
Kürzlich las ich ein Interview in „Die Zeit“ mit Wigald Boning, in welchem er folgenden Satz äusserte: „Ich glaube, wenn man geliebt wird als Kind – dann öffnet das viele Türen.“ Und ich dachte: „Wie wahr!“ Das Gefühl, nicht geliebt zu werden, hängt ein Leben lang nach. Das Gefühl, nicht lieben zu dürfen, weil jede … ... mehr auf denkzeiten.com

Randonner sur le GR® de Pays Tour du Balcon des 7 Laux avec Les Géonautrices 26.07.2022 10:00:00

philosophie trekking - hiking les gã©onautrices rhã´ne-alpes auvergne grp balcon des 7 laux europe grande randonnée les géonautrices isère france rhône-alpes auvergne isã¨re featured grande randonnã©e bien-être environnement hiking bivouac voyager en france
(scroll down for the english version – vean al pie de página para la versión en español) Début juillet 2022, Bourg d’Oisans, Isère, France. Cela fait un moment qu’Enora, Candie et moi échangeons sur nos expériences de randonnées sur les réseaux sociaux ; nous en avons même partagé une ensemble pour mon anniversaire, dans les [R... mehr auf lespetitspasdejuls.wordpress.com

Das Zitat zum Wochenstart 25.07.2022 18:30:00

selbstoptimierung selbstliebe sichtweise träume hoffnung gedanken natur gesundheit regen veränderung poesie heimat philosophie schreiben
Manche Leute spüren den Regen. Andere werden einfach nass. Bob Marley... mehr auf naturepoetryweb.wordpress.com

Tagesgedanken: Glück mit Aristoteles 25.07.2022 07:25:00

philosophie / wissenschaft lebenskunst buchtipp philosophische praxis glück aristoteles philosophie glã¼ck
Es ist immer wieder erstaunlich, wie aktuell noch heute die Gedanken der alten Griechen sind. Wenn man durch Aristoteles’ Schriften blättert, finden sich Aussagen zum Menschsein, zum Leben darin, die an Gültigkeit nichts verloren haben. Ein Zeichen dafür, dass wir trotz der vielen offensichtlichen Veränderungen in der Welt über die Jahrtausende hin... mehr auf denkzeiten.com

Wie ein schwerer Rucksack 23.07.2022 11:33:05

träume positiv zukunft ängste negativ sorgen balance selbstliebe ã¤ngste leben schreiben philosophie poesie veränderung gesundheit kontrolle selbstbestimmung gedanken sicherheit welt hoffnung
Ich weiß nicht wie ihr mit der Schwere umgeht, die die aktuelle Zeit mit sich bringt. Ich merke, wie ich mich davor scheue die Schlagzeilen des Tages zu lesen oder zu hören oder bereits instinktiv das Radio zur vollen Stunde abstelle, um nicht damit konfrontiert zu werden, was sich gerade abspielt. Ein Gefühl des Kontrollverlusts […]... mehr auf naturepoetryweb.wordpress.com

Literatur. 23.07.2022 09:32:00

zitat philosophie zitate foto
... mehr auf aequitasetveritas.wordpress.com

Gedanken zur Situation dieser Tage 22.07.2022 23:55:02

diktatur oskars notizkladde lügenbarone dekadenz + verfall kulissenschieber bücher + literatur ddr 2.0 absurdistan germanistan orwell 2022 deutsche krankheit der neue faschismus reflexionen deutschland exit oskar unke emotionale pest machtterroristen lebensphilosophie lebenspsychologie philosophie gesinnungsdiktatur matrixwelten kriegstreiber + banditen parteiendiktatur bananenrepublik irrsinn akut größenwahn + psychopathen gegenwehr absurd-ag
„Die Deutschen leben von der Lebenslüge und der Dummheit. Letztere stinkt zum Himmel“ (2). Totalitarismus-Forscherin, Philosophin Hannah Arendt 2) Karl Jaspers, „Wohin treibt die Bundesrepublik“, S. 157, München „Die Brutalität des banal Bösen bestehe in seiner organisierten Gedanken- und Verantwortungslosigkeit.“ … ... mehr auf absurd-ag.de

Verantwortung übernehmen 22.07.2022 07:50:00

politik / gesellschaft gesellschaft buchtipp aufklã¤rung philosophie / wissenschaft verantwortung wissenschaft gedanken aufklärung philosophie
Wir leben in dieser Welt und sind von ihr abhängig, da wir ohne sie nicht leben könnten. Und doch verhalten wir uns so, als ginge die Welt uns nichts an, als könnten wir uns in der Natur bedienen, diese ausbeuten und zerstören, ohne dass dies irgendetwas mit uns zu tun hat. Wir zerstören die Leben … ... mehr auf denkzeiten.com

Auch das gibt es: Nachtod-Kontakte wissenschaftlich untersucht 21.07.2022 10:01:40

nach dem tod kultur philosophie trauer erinnerung
Die Anwesenheit eines verstorbenen Menschen zu fühlen, kann äußerst erschreckend sein. Auf der anderen Seite hält man Menschen, die so … Mehr... mehr auf forum-dunkelbunt.de

Lebenskunst: Dem Leben Sinn geben 20.07.2022 07:08:00

leben lebenskunst philosophische praxis sinn philosophische pra philosophie gedanken
„Der Sinn des Lebens ist einfach nur leben.“ (Alan Watts) Was ist der Sinn des Lebens? Diese Frage beschäftigt die Menschen seit vielen Jahren, ja, Jahrtausenden. Wer nach dem Sinn fragt, fragt auch nach der Bedeutung, der Bedeutsamkeit von etwas. In diesem Fall bezieht sich die Frage auf das ganze Leben, sowohl das Leben an … ... mehr auf denkzeiten.com

Brauchst Du noch mehr Beweise? 19.07.2022 05:00:00

tagebuch neue welt gott gesellschaft aktuelles projekte corona wahl politik philosophie menschen kultur internet alltag feld schöpfer gedanken wünsche
War diese Corona- Zeit, um auch einmal etwas positives darüber zu sagen, nicht der beste Beweis dafür, dass wir tatsächlich Götter/ schöpferische Wesen sind, die alles vermögen?Es blieb doch kaum ein Stein auf dem anderen, einzig durch die freche Behauptung es gäbe ein gefährliches Winzwesen, das allerdings noch nie jemand gesehen oder nachgewiesen... mehr auf payoli.wordpress.com

Tagesgedanken: Dialog 18.07.2022 10:51:00

lebenskunst philosophische praxis gedanken dialog philosophie
„Ich bin leider ein komplizierter und schwieriger Gegenstand.“ Das sagte Martin Buber und ich fühle mich direkt angesprochen, rufe innerlich: „Au ja, ich auch.“ Irgendwie tut es gut, sich gefühlt in Beziehung zu sehen mit einem Menschen, den man schätzt, den man in seinem Tun und Denken achtet. Es ist ein wertvolles Gefühl, sich nicht … ... mehr auf denkzeiten.com

‚ Ja aber‘ … 17.07.2022 05:08:00

zwangsimpfung gesundheit alltag gedanken info gleichschaltung menschen philosophie kultur aktuelles gesellschaft leben medien corona tagebuch familie test qualität
… meinte kürzlich einer meiner Mitleser, ‚Nicht nur, dass ich mir mit deiner Lebensweise zu viel versagen müsste. Ich könnte seit Corona, ohne Impfung und Tests auch nicht mehr am normalen Leben teilnehmen‘! Jeder darf sein Leben leben wie immer er will, lieber Max! Mir fallen in Deinen Bedenken allerdings zwei Punkte auf, die ich... mehr auf payoli.wordpress.com

Sonntagsgedanken 17.07.2022 00:16:55

matrixwelten emotionen - gefühle medizin + gesundheit absurd-ag oskar unke glück lebensweisheiten gelassenheit nachhaltigkeit augenblicke der freiheit lebenspsychologie lebensphilosophie einfach leben philosophie bücher + literatur bescheidenheit erkenntnis oskars notizkladde mentalpsychologie
Tu so, als ob Du glücklich wärst, und Du wirst es sein! Was wie eine zynische oder alberne Aufforderung zum Schauspielern klingt, ist durch physiognomische und sozialpsychologische Experimente und Untersuchungen sowie Forschungsberichten fundiert.: Wenn wir lächeln – oder zumindest die … ... mehr auf absurd-ag.de

Tagesgedanken: Alles im Wandel 15.07.2022 10:22:00

lyrik philosophie gedanken fontane philosophische praxis lebenskunst wandel
Manchmal steht man im Leben und alles scheint gut. Wohin man blickt viel Licht und Gutes, die Dinge laufen, wie sie sollen, eine grosse Dankbarkeit erfüllt einen, weil man weiss, dass das alles nicht selbstverständlich ist. Manchmal dauert es nicht lang, bis sich dieses Nicht-selbstverständlich-Sein deutlich zeigt: Quasi aus dem Nichts liegt das ga... mehr auf denkzeiten.wordpress.com

Tagesgedanken: Schöpfer meiner Welt 13.07.2022 07:28:00

lebenskunst philosophische praxis tagesgedanken gedanken philosophie
Bei Heinz von Förster las ich mal, ein Baum, der umfalle, mache kein Geräusch, wenn es keiner hört. Das widersprach allem, was ich logisch fand. Das Geräusch, so dachte ich, hängt ja nicht von meinem Hören ab, sondern vom Umfallen. Nicht ich produziere dieses Geräusch, sondern der Baum. Er gleitet durch die Luft, trifft beim … ... mehr auf denkzeiten.com

Balade en Occitanie : 5 jours entre culture et nature 12.07.2022 10:00:00

local travel getting greener bien-être featured france zero waste journey environnement villelongue d'aude europe micro-aventure occitanie environmental issues blogosphère philosophie philosophy carcassonne
(scroll down for the english version – vean al pie de página para la versión en español) Mai 2022, Aude, Occitanie, France. Maintenant que j’ai découvert GreenGo Voyages, cette nouvelle plateforme d’hébergements éco-responsables en France, je ne peux plus m’en passer : en feuilletant les pépites à la une, je suis tombée sur ... mehr auf lespetitspasdejuls.wordpress.com

Tautology as non fundamental 12.07.2022 00:37:03

alltag franc sinatra logik philosophie musik philosophy tiefe gewässer jazz music logic
Scroll for English Wer “Business is business” als kalt berechnend sarkastisch empfindet, der kann es nicht als tautologisch empfinden. Denn Kälte, Berechnung, Sarkasmus sind Informationen aber Tautologien sind informationsleer. Es gibt auch andere Beispiele von diesen nicht tautologischen Tautologien. Schönere. “A kiss is a kiss&#... mehr auf philori.wordpress.com

Lebenskunst: Prioritäten setzen 11.07.2022 07:14:00

philosophische praxis lebenskunst prioritäten prioritã¤ten gedanken tod liebe philosophie
„Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen. „(Albert Schweitzer) Kürzlich sprach ich mit einer Freundin und sie erzählte mir vom Tod ihres Vaters. Sie erzählte von der Trauer und dem grossen Gefühl des Verpassten, das sie bis heute, viele Jahre nach dem Tod, belastete. Wie viel … ... mehr auf denkzeiten.wordpress.com

Wie wahr! 11.07.2022 05:48:00

zeit psychologie familie frust gedichte gesellschaft ungeliebt kultur glück neid menschen liebe philosophie mentales gedanken soziales alltag
Glückliche verschwenden keine Zeit damit,anderen zu schaden.Das ist einzig das Ding derUnglücklichen, Neidischen, Frustrierten,mit einem Wort: der Ungeliebten.      ... mehr auf payoli.wordpress.com

Achtsamkeit: Das eigene Leben als Garten betrachten 11.07.2022 01:52:19

job andacht gottesdienst glaube philosophie veranstaltung beruf achtsamkeit seniorenstunde gruppenstunde gruppenleitung arbeit seniorenheim senioren-residenz seniorengruppe philosophisch soziale betreuung aufmerksam glaubhaft
Meine Achtsamkeits-Nachmittage in der Senioren-Residenz sind beliebt, besonders bei denen, die gern zum Nachdenken angeregt werden, aber keinen Bezug zum Glauben haben. Zwar gibt es bei jedem Treffen eine Entspannungsübung oder ein Ritual, das die Teilnehmenden mit in den Alltag nehmen können – im Vordergrund steht der tiefgehende Austausch ü... mehr auf wisperwisper.de

Sonntags-Gedanke 10.07.2022 13:21:57

termine ruhe loslassen schreiben philosophie entspannung gelassenheit poesie einstellung veränderung spirit freizeit glück gesundheit ich freiheit verã¤nderung selbstbestimmung natur stress pessimismus glã¼ck gedanken selbstfindung allgemein motivation träume entschleunigung glã¼cklich sein positiv glücklich sein mental balance selbstliebe selbstoptimierung leben
„Dein Auge kann die Welt trüb oder hell dir machen: Wie du sie ansiehst, wird sie weinen oder lachen.“ Friedrich Rückert... mehr auf naturepoetryweb.wordpress.com

Maschinen, denken, Tod 09.07.2022 15:39:00

tod philosophie technik menschheit eigenverantwortung gesellschaft
Individuen, fühlen, LebenDies ist ein Update zum Artikel Von der Sorge und vom Denken vom 22. Mai 2022. Dort beschrieb ich u.a., wie Hannah Arendt das Denken als eine Art ethischen Imperativ sah, denn das Denken ist Voraussetzun... mehr auf geistundgegenwart.de

Das Zeitalter der Angst 09.07.2022 00:35:20

erkenntnis niedergang neurosen dekadenz + verfall kranke gesellschaft kulissenschieber oskars notizkladde durchgeknallt mentalpsychologie innenweltverschmutzung mp-netz absurdistan germanistan orwell 2022 aus dem archiv virenhysterie deutsche krankheit schöne neue welt angst- und panik verhalten zensur emotionale pest angstkrankheiten reflexionen zukunft 2022 oskar unke deutschland exit wahnsinn + irrsinn plandemie lebensphilosophie lebenspsychologie impfirrsinn philosophie matrixwelten zitate kriegstreiber + banditen irrsinn akut emotionen - gefühle narzißmus gesinnungsdiktatur politik + gesellschaft pharmamafia absurd-ag alptraum germanistan pastoralpsychologie big pharma
Zeitalter der Angst: (Gedankensplitter zur Angst) Immer mehr Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene leiden unter chronischer Angst. Völlig normale Kinder weisen Symptome auf wie solche, die in den 50er Jahren als psychisch krank galten. Die Anzahl der Menschen, die … Wei... mehr auf absurd-ag.de

Tagesgedanken: Autonomie 08.07.2022 07:30:00

philosophie / wissenschaft philosophische artikel autonomie lebenskunst philosophische praxis philosophie gedanken
«Autonom ist (…), wer für seine Überzeugungen einsteht, obwohl diese gerade verpönt oder gar verboten sind, (…) wer ganz einfach seinen eigenen Kopf hat.» (Plauen, Welzer) Ich mochte es noch nie, wenn man mir sagt, was ich zu tun habe. Ich wollte immer selbst entscheiden, wie ich mich verhalte, was ich tun oder lassen will, … ... mehr auf denkzeiten.com

Die Grenzen meiner Sprache 07.07.2022 20:54:00

approved-stempel philosophie essays rezension biografie
 Autorin: Eva MeijerErschienen am 9.05.2022Im btb VerlagISBN: 9783442772285Rezensionsexemplar: Ja... mehr auf mirasbuecherwelt.blogspot.co.at

Tagesgedanken: Visionen 06.07.2022 07:31:00

philosophische artikel authentizität philosophische praxis lebenskunst philosophie gedanken vision hoffnung authentizitã¤t ich sein
Kürzlich sagte ich, dass ich hoffe, dass wir nie wieder in eine Situation kommen werden, in welcher soziale Isolation als Lösung für ein Problem gesehen wird, in der man nicht beachtet, dass Menschen, um leben und nicht nur überleben zu können, andere Menschen, Beziehungen, Begegnungen, Berührungen brauchen. Da wurde mir folgende Frage gestellt: «W... mehr auf denkzeiten.wordpress.com

Weg mit Normen und Formen 04.07.2022 19:08:57

heimat poesie schreiben kind enttã¤uschungen philosophie veränderung stress natur selbstbestimmung gesundheit gedanken allgemein erwartungen befehle persönlichkeit balance selbstliebe angepasst regeln weg selbstoptimierung enttäuschungen persã¶nlichkeit
Wie in den Formen im Bild abgebildet, wird uns bereits früh genug klar gemacht, in welchen Bahnen wir uns im Leben bewegen sollen und was gut und „richtig“ ist und wo wir besser nicht falsch abbiegen. Früh werden wir mit Regeln konfrontiert. „Du musst“, „Hör auf“, „Das ist falsch“ „Nein, lass da... mehr auf naturepoetryweb.wordpress.com

Lesemonat Juni 02.07.2022 07:16:00

philosophie / wissenschaft lesen neue und ältere literatur philosophie
Ein Monat ging zu Ende, ein neuer beginnt. Aufgehört habe ich ihn lesenderweise mit Sabine Harks „Gemeinschaft der Ungewählten“, den neuen beginne ich mit Wilhelm Schmids „Die Liebe atmen lassen“. Was für ein Übergang. Von der Beschreibung eines Lebens in einer Welt mit solchen, die man sich nicht selbst gewählt hat und die auch einen … ... mehr auf denkzeiten.com