Tag suchen

Tag:

Tag gedenken

Tempelhof 27.10.2020 19:09:32

kunst taxi wirtschaft verkehr krieg slider hauptbahnhof kã¶penick andi 80 neonazis kreuzberg holocaust gedenken kirche friedrichshain grenze moabit polizei rassismus wedding lichtenberg ostbahnhof asyl buch 1988 typen spandau tempelhof fahrgã¤ste prostitution west-berlin senat 70er jahre night on earth charlottenburg berlin street schã¶neberg orte video fuãŸball gewalt autonome politik nazizeit prenzlauer berg schule gesellschaft trauer neukã¶lln antifaschismus podcast tiergarten usa widerstand mauer musik antisemitismus bvg stadtentwicklung flã¼chtlinge grã¼ne ost-berlin ddr politiker spionage kriminalitã¤t fernsehen mitte juden kultur 80er jahre rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken geschichte ns-zeit cdu nazis sport jugendliche stasi ãœberwachung linkspartei
Innerhalb Berlins gilt Tempelhof als eher verschlafener Stadtteil. Wirklich Spannendes erwartet man hier nicht, er ist das klassische Zuhause von Angestellten und Beamten. Dass er trotzdem bundesweit bekannt ist, wenigstens vom Namen her, verdankt er [...]... mehr auf berlinstreet.de

Christel Peschke ist tot. 25.10.2020 16:41:27

augsburger puppenkiste tod rip sã¤ngerin gedenken schauspielerin christel peschke stimme augsburg sängerin kurznachrichten krebs rest in peace
Wahrscheinlich werden einige von euch erstmal fragen, wer war das. Christel Peschke ist eine Augsburger Schauspielerin und Sängerin und war von 1965 bis zu ihrer Pensionierung im Jahre 2003 festes Mitglied der Augsburger Puppenkiste. Sie hatte vielen Figuren ihre Stimme geliehen. Ich bin mit ihrer Stimme und der Puppenkiste aufgewachsen. Christel P... mehr auf wortman.wordpress.com

Barfus nach Bristol 24.10.2020 00:01:30

krieg verkehr wirtschaft taxi kunst neonazis andi 80 kã¶penick hauptbahnhof slider gedenken kreuzberg holocaust grenze friedrichshain kirche rassismus polizei moabit buch 1988 asyl ostbahnhof lichtenberg wedding 70er jahre senat prostitution west-berlin fahrgã¤ste typen spandau autonome gewalt fuãŸball video spaziergänge schã¶neberg berlin street charlottenburg night on earth gesellschaft schule nazizeit politik prenzlauer berg usa tiergarten podcast antifaschismus neukã¶lln trauer flã¼chtlinge stadtentwicklung antisemitismus bvg mauer musik widerstand ddr politiker ost-berlin grã¼ne mitte fernsehen kriminalitã¤t spionage juden sport cdu nazis ns-zeit geschichte gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken 80er jahre kultur linkspartei ãœberwachung jugendliche stasi
Hans Albrecht Barfus war ein General des 17. Jahrhunderts. Zu den Hauptereignissen dieses Jahrhunderts zählen die Geschichtsbücher den Sieg christlicher Heere über islamische Armeen 1683 vor Wien. Da mischte Barfus mit. Viel hatte nicht gefehlt [...]... mehr auf berlinstreet.de

Ein Koffer aus Beton als Gedenkstätte 23.10.2020 11:49:17

kultur & events kultur & events würzburg pm stadt würzburg jüdische geschichte leid gedenken heidingsfeld jüdischer glaube beton dürrenberg nationalsozialismus koffer juden gedenkstätte stadt würzburg geschichte denkort
... mehr auf wuerzburgerleben.de

DAS ist der Wedding 20.10.2020 18:19:01

grenze friedrichshain kirche gedenken kreuzberg holocaust neonazis andi 80 kã¶penick hauptbahnhof slider krieg verkehr wirtschaft taxi kunst pinox autonome gewalt video fuãŸball berlin street schã¶neberg charlottenburg night on earth 70er jahre senat prostitution west-berlin fahrgã¤ste typen spandau buch 1988 asyl ostbahnhof lichtenberg wedding rassismus polizei moabit ddr politiker ost-berlin grã¼ne flã¼chtlinge stadtentwicklung antisemitismus bvg mauer musik widerstand tiergarten usa antifaschismus podcast neukã¶lln trauer gesellschaft schule politik nazizeit prenzlauer berg linkspartei ãœberwachung stasi jugendliche sport cdu nazis ns-zeit geschichte gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus 80er jahre kultur juden mitte fernsehen kriminalitã¤t spionage
Plakat auf dem U-Bahnhof Leopoldplatz im Wedding. Sehnse, dit ist Berlin.... mehr auf berlinstreet.de

Zu Max Josef Metzger 17.10.2020 23:59:56

juden spionage kriminalitã¤t mitte fernsehen jugendliche stasi linkspartei ãœberwachung 80er jahre rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken kultur nazis cdu sport geschichte ns-zeit trauer tiergarten usa neukã¶lln antifaschismus podcast schule prenzlauer berg politik nazizeit gesellschaft grã¼ne ost-berlin politiker ddr musik mauer widerstand stadtentwicklung flã¼chtlinge bvg antisemitismus ostbahnhof wedding lichtenberg asyl buch 1988 moabit rassismus polizei charlottenburg night on earth gewalt autonome berlin street schã¶neberg spaziergänge video fuãŸball fahrgã¤ste west-berlin prostitution spandau typen 70er jahre senat kã¶penick slider hauptbahnhof neonazis andi 80 taxi kunst verkehr krieg wirtschaft kirche grenze friedrichshain gedenken holocaust kreuzberg
Zu Max Josef Metzger führt kein irdischer Weg mehr. Seine Überreste ruhen in Meitingen hei Augsburg. Die Reise dorthin hatte Schwierigkeiten gemacht. Inständige Bitten, heißt es, des Bischofs von Berlin, des berühmten Kardinals Bengsch, bei [...]... mehr auf berlinstreet.de

Audiowalk auf den Spuren der Deportierten 14.10.2020 22:29:44

neukã¶lln podcast antifaschismus usa tiergarten trauer gesellschaft prenzlauer berg nazizeit politik schule politiker ddr grã¼ne ost-berlin bvg antisemitismus stadtentwicklung flã¼chtlinge widerstand musik mauer juden fernsehen mitte spionage kriminalitã¤t ãœberwachung linkspartei stasi jugendliche geschichte ns-zeit nazis cdu sport kultur 80er jahre gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus andi 80 neonazis slider hauptbahnhof kã¶penick wirtschaft verkehr krieg kunst taxi friedrichshain grenze kirche holocaust kreuzberg gedenken asyl buch 1988 wedding lichtenberg ostbahnhof weblog polizei rassismus moabit schã¶neberg berlin street fuãŸball video gewalt autonome night on earth charlottenburg senat 70er jahre spandau typen fahrgã¤ste west-berlin prostitution
Am 18. Oktober 1941 begannen die systematischen Deportationen von Jüdinnen und Juden aus Berlin. Anlässlich dieses Datums hat die Initiative “Ihr letzter Weg” einen kostenlosen Audiowalk veröffentlicht. Er führt auf dem Weg eines dieser Deportationsstrecken, ... mehr auf berlinstreet.de

Früher Courbiere 10.10.2020 00:00:55

grã¼ne ost-berlin politiker ddr musik mauer widerstand stadtentwicklung flã¼chtlinge bvg antisemitismus trauer tiergarten usa neukã¶lln antifaschismus podcast schule prenzlauer berg politik nazizeit gesellschaft jugendliche stasi linkspartei ãœberwachung 80er jahre gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken kultur nazis cdu sport geschichte ns-zeit juden spionage kriminalitã¤t mitte fernsehen kirche grenze friedrichshain gedenken holocaust kreuzberg kã¶penick slider hauptbahnhof neonazis andi 80 taxi kunst verkehr krieg wirtschaft charlottenburg night on earth gewalt autonome berlin street schã¶neberg spaziergänge video fuãŸball fahrgã¤ste west-berlin prostitution spandau typen 70er jahre senat ostbahnhof wedding lichtenberg asyl buch 1988 moabit rassismus polizei
Dicht beim neuen Parteihaus der SPD, das noch etwas verloren an der Wilhelmstraße steht, liegt die U-Bahn-Station Hallesches Tor, in der Nähe die Redaktion des Bezirks-Journals. Dort steige ich in den Untergrund, um an der [...]... mehr auf berlinstreet.de

Dassel will Friedensstatue abreißen lassen 09.10.2020 18:19:58

kunst taxi wirtschaft verkehr krieg slider hauptbahnhof kã¶penick andi 80 neonazis holocaust kreuzberg gedenken kirche friedrichshain grenze moabit polizei rassismus wedding lichtenberg ostbahnhof weblog asyl buch 1988 spandau typen fahrgã¤ste west-berlin prostitution senat 70er jahre night on earth charlottenburg schã¶neberg berlin street fuãŸball video gewalt autonome prenzlauer berg nazizeit politik schule gesellschaft trauer neukã¶lln podcast antifaschismus usa tiergarten widerstand musik mauer bvg antisemitismus stadtentwicklung flã¼chtlinge grã¼ne ost-berlin politiker ddr spionage kriminalitã¤t fernsehen mitte juden kultur 80er jahre gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken geschichte ns-zeit nazis cdu sport jugendliche stasi ãœberwachung linkspartei
Am westlichen Ende der Birkenstraße steht seit dem 28. September ein besonderes Denkmal. Es erinnert an die sogenannten “Trostfrauen”: Schätzungsweise 200.000 junge Frauen und sogar Mädchen ab 11 Jahren wurden während des Weltkriegs zwischen 1937 ... mehr auf berlinstreet.de

Hinter der Tür #4 09.10.2020 08:17:00

gedenken inspiration hinterdertür ruth klã¼ger foto tã¼r ruth klüger tür hinterdertã¼r hinter der tür
Ruth Klüger – Immer wenn ich ihr Gesicht sehe, habe ich das Gefühl eine Bekannte zu sehen. Vielleicht haben wir uns einmal getroffen, irgendwo auf einer Veranstaltung … . Ich schaffe es nur nicht zu sagen, wann und wo es gewesen sein könnte. Vielleicht auch täusche ich mich und sie erinnert mich nur an jemand […]... mehr auf hinterdentueren.wordpress.com

Zeit für ein Gedicht 04.10.2020 20:20:00

gedenken literatur zeit für ein gedicht
 ... nein, sogar drei Gedichte. Die der geschätzte (wenn auch politisch ziemlich andersdenkende — aber das macht nichts: Differenzen sind spannend ...) Professore »Silvæ« gestern auf seinem Blog brachte. Das erste berührt mich besonders, weshalb ich es frank & frei ganz einfach zitiere:... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Forsythien am Wedding 03.10.2020 23:50:42

juden mitte fernsehen kriminalitã¤t spionage linkspartei ãœberwachung stasi jugendliche sport cdu nazis ns-zeit geschichte gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken 80er jahre kultur usa tiergarten podcast antifaschismus neukã¶lln trauer gesellschaft schule nazizeit politik prenzlauer berg ddr politiker ost-berlin grã¼ne flã¼chtlinge stadtentwicklung antisemitismus bvg mauer musik widerstand buch 1988 asyl ostbahnhof lichtenberg wedding rassismus polizei moabit autonome gewalt fuãŸball video spaziergänge berlin street schã¶neberg charlottenburg night on earth 70er jahre senat prostitution west-berlin fahrgã¤ste typen spandau neonazis andi 80 kã¶penick hauptbahnhof slider krieg verkehr wirtschaft taxi kunst grenze friedrichshain kirche gedenken kreuzberg holocaust
“Er bog in die kleine Straße. Die ärmlichen Läden waren schon geschlossen. Nur aus den Kneipen fielen trübe Lichtstreifen auf die menschenleere Straße. Hinter den Fenstern der hohen, dunklen Häuserreihen brannte hier und da das [...]... mehr auf berlinstreet.de

Heute vor hundert Jahren 02.10.2020 12:08:00

musik kulturerbe gedenken
   ... starb Max Bruch, einer jener vielen qualitätvollen Komponisten des mittleren und späten 19. Jhds., die sich zu Lebzeiten mit Giganten wie Wagner oder Brahms zu messen hatten (was ja k... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Regensburg erhält weitere Stolpersteine – und eine Stolperschwelle 29.09.2020 19:47:52

stolpersteine nachrichten überregional ns-verbrechen gedenken
Vor rund 13 Jahren wurde in Regensburg die Stolpersteininitiative des Evangelischen Bildungswerkes ins Leben gerufen. Diese macht es sich seitdem zur Aufgabe, das Projekt des Kölner Künstlers Gunter Demnig Stück für Stück zu erweitern. Am Montag verlegte dieser im Gedenken an Opfer der NS-Euthanasie-Programme neun weitere Stolpersteine im Stadtgebi... mehr auf regensburg-digital.de

Vom Gesundbrunnen zur Osloer Straße 26.09.2020 17:30:14

kã¶penick slider hauptbahnhof neonazis andi 80 taxi kunst verkehr krieg wirtschaft kirche grenze friedrichshain gedenken kreuzberg holocaust ostbahnhof wedding lichtenberg asyl buch 1988 moabit rassismus polizei charlottenburg night on earth gewalt autonome berlin street schã¶neberg video fuãŸball spaziergänge fahrgã¤ste prostitution west-berlin typen spandau 70er jahre senat trauer tiergarten usa neukã¶lln antifaschismus podcast schule politik nazizeit prenzlauer berg gesellschaft grã¼ne ost-berlin ddr politiker mauer musik widerstand stadtentwicklung flã¼chtlinge antisemitismus bvg juden spionage kriminalitã¤t mitte fernsehen stasi jugendliche linkspartei ãœberwachung 80er jahre gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken kultur cdu nazis sport geschichte ns-zeit
Ach, der Gesundbrunnen. Der Gesundbrunnen ist immer mit ach oder oh. Jetzt: Zwei Großbaustellen, am ihrem berühmten “Pilz”, auf der anderen Bahnhofseite das “Einkaufscenter Gesundbrunnen”, das die Behmstraße wie eine Mauer zur Bahn abschließt. Ach, ... mehr auf berlinstreet.de

Die Säulen sind zurück 24.09.2020 16:00:02

tiergarten usa antifaschismus podcast neukã¶lln trauer gesellschaft schule berlin prenzlauer berg politik nazizeit politiker ddr ost-berlin grã¼ne flã¼chtlinge stadtentwicklung bvg antisemitismus musik mauer widerstand juden mitte fernsehen kriminalitã¤t spionage linkspartei ãœberwachung stasi jugendliche sport nazis cdu ns-zeit geschichte gedanken rechtsextremismus gesundbrunnen 80er jahre kultur neonazis andi 80 kã¶penick hauptbahnhof slider krieg verkehr wirtschaft taxi kunst grenze friedrichshain kirche gedenken holocaust kreuzberg buch 1988 asyl ostbahnhof lichtenberg wedding rassismus polizei moabit autonome gewalt video fuãŸball schã¶neberg berlin street charlottenburg night on earth 70er jahre senat west-berlin prostitution fahrgã¤ste spandau typen
Es gibt auch in Zeiten von rechtsextremen Aufmärschen und Anschlägen noch viele Menschen, die sich der deutschen Geschichte nicht stumpf verschließen. Und die in ihrem eigenen Bereich ein Zeichen setzen. So auch die Bewohner*innen der [...]... mehr auf berlinstreet.de

Alexander Arutjunjan 23.09.2020 17:35:00

gedenken musik
... wurde heute vor hundert Jahren, am 23. September 1920, in Eriwan, Armenien, geboren. Einer der vielen vergessenen, weil eindeutig zu wenig »modernen« Komponisten. Daß man seine Werke mit Freude und Genuß anhören kann (was wohl von den meisten um diese Zeit und später geborenen Komponisten nicht ernstlich behaupte... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Die Puppenallee 22.09.2020 17:03:56

juden fernsehen mitte kriminalitã¤t spionage ãœberwachung linkspartei jugendliche stasi ns-zeit geschichte sport nazis cdu kultur gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus 80er jahre antifaschismus podcast neukã¶lln tiergarten usa trauer gesellschaft prenzlauer berg politik nazizeit schule politiker ddr ost-berlin grã¼ne bvg antisemitismus flã¼chtlinge stadtentwicklung widerstand musik mauer buch 1988 asyl lichtenberg wedding ostbahnhof polizei rassismus moabit video fuãŸball orte berlin street schã¶neberg autonome gewalt night on earth charlottenburg senat 70er jahre spandau typen west-berlin prostitution fahrgã¤ste andi 80 neonazis hauptbahnhof slider kã¶penick wirtschaft krieg verkehr kunst taxi friedrichshain grenze kirche holocaust kreuzberg gedenken
Als Geschenk Kaiser Wilhelms II. an die Stadt Berlin wurden um die vorletzte Jahrhundertwende im Tiergarten zwischen Kemperplatz und Königsplatz (heute Platz der Republik) 32 überlebensgroße Marmorstatuen der Herrscher Brandenburgs und Preußens aufgestellt. Im Volksmund ... mehr auf berlinstreet.de

Vom Arkona- zum Vinetaplatz 19.09.2020 00:01:23

widerstand musik mauer bvg antisemitismus stadtentwicklung flã¼chtlinge grã¼ne ost-berlin politiker ddr prenzlauer berg nazizeit politik schule gesellschaft trauer neukã¶lln podcast antifaschismus usa tiergarten kultur 80er jahre rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken geschichte ns-zeit nazis cdu sport stasi jugendliche ãœberwachung linkspartei spionage kriminalitã¤t fernsehen mitte juden holocaust kreuzberg gedenken kirche friedrichshain grenze kunst taxi wirtschaft verkehr krieg slider hauptbahnhof kã¶penick andi 80 neonazis spandau typen fahrgã¤ste west-berlin prostitution senat 70er jahre night on earth charlottenburg berlin street schã¶neberg spaziergänge fuãŸball video gewalt autonome moabit polizei rassismus wedding lichtenberg ostbahnhof asyl buch 1988
Der U-Bahnhof Bernauer Straße liegt noch in Mitte. Der östliche Ausgang führt gerade auf die Grenze. Fast drei Jahrzehnte war der Bahnhof geschlossen, man sieht es ihm nicht mehr an. Ich bin nicht gekommen, um [...]... mehr auf berlinstreet.de

Keine Kennzeichnung des Deportationswegs 17.09.2020 00:54:27

gedenken holocaust kreuzberg grenze friedrichshain kirche verkehr krieg wirtschaft taxi kunst neonazis andi 80 kã¶penick slider hauptbahnhof 70er jahre senat fahrgã¤ste west-berlin prostitution spandau typen gewalt autonome schã¶neberg berlin street fuãŸball video charlottenburg night on earth rassismus polizei moabit asyl buch 1988 ostbahnhof weblog wedding lichtenberg stadtentwicklung flã¼chtlinge bvg antisemitismus musik mauer widerstand politiker ddr grã¼ne ost-berlin gesellschaft schule prenzlauer berg nazizeit politik usa tiergarten neukã¶lln podcast antifaschismus trauer nazis cdu sport geschichte ns-zeit 80er jahre gedanken rechtsextremismus gesundbrunnen kultur linkspartei ãœberwachung stasi jugendliche mitte fernsehen spionage kriminalitã¤t juden
Berlin war nicht nur das Zentrum des NS-Staates, sondern auch des jüdischen Lebens in Deutschland. Rund ein Drittel der deutschen Juden lebten in unserer Stadt. Und so war die Zahl derjenigen, die von hier aus [...]... mehr auf berlinstreet.de

Was, keine Kapern? Huuuh. 16.09.2020 00:00:13

ddr politiker grã¼ne ost-berlin antisemitismus bvg stadtentwicklung flã¼chtlinge widerstand mauer musik neukã¶lln antifaschismus podcast tiergarten usa trauer gesellschaft politik nazizeit prenzlauer berg schule ãœberwachung linkspartei jugendliche stasi geschichte ns-zeit cdu nazis sport kultur 80er jahre rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken juden fernsehen mitte spionage kriminalitã¤t friedrichshain grenze kirche kreuzberg holocaust gedenken andi 80 neonazis slider hauptbahnhof kã¶penick wirtschaft verkehr krieg pinox kunst taxi schã¶neberg berlin street video fuãŸball gewalt autonome night on earth charlottenburg senat 70er jahre typen spandau fahrgã¤ste prostitution west-berlin asyl buch 1988 wedding lichtenberg ostbahnhof polizei rassismus moabit
Die Frau die sich lebensfroh und jugendfrisch fühlen will, nimmt Frauengold. Auch gut gegen hysterische Anfälle.  ... mehr auf berlinstreet.de

Die Müllerstraße auf und ab 12.09.2020 22:01:18

kriminalitã¤t spionage fernsehen mitte juden kultur gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus 80er jahre ns-zeit geschichte sport cdu nazis stasi jugendliche ãœberwachung linkspartei nazizeit politik prenzlauer berg schule gesellschaft trauer podcast antifaschismus neukã¶lln usa tiergarten widerstand mauer musik antisemitismus bvg flã¼chtlinge stadtentwicklung ost-berlin grã¼ne ddr politiker moabit polizei rassismus lichtenberg wedding ostbahnhof buch 1988 asyl typen spandau prostitution west-berlin fahrgã¤ste senat 70er jahre night on earth charlottenburg fuãŸball video spaziergänge schã¶neberg berlin street autonome gewalt kunst taxi wirtschaft krieg verkehr hauptbahnhof slider kã¶penick andi 80 neonazis kreuzberg holocaust gedenken kirche friedrichshain grenze
Ich komme die Chausseestraße herauf. Auf dem Neuen Französischen Friedhof besuche ich das Grab Theodor Fontanes. “Der sogenannte Wedding beginnt”, hat er geschrieben, nicht wissend, dass er den Platz seiner letzten Ruhe beschrieb, “und an ... mehr auf berlinstreet.de

Fußnoten zum Freitag 11.09.2020 07:00:00

gedenken lückenpresse - lügenpresse propaganda idiotien
von Fragolin... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Dame Diana Rigg, RIP 10.09.2020 20:50:00

nachrufe gedenken cineastisches
Jüngere Leser werden vielleicht mit diesem Namen nichts (oder doch nur very vaguely etwas...) anfangen können. Ältere hingegen durchaus:... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Gute Wünsche 09.09.2020 23:00:55

stasi jugendliche ãœberwachung linkspartei kultur gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken 80er jahre ns-zeit geschichte sport cdu nazis juden kriminalitã¤t spionage fernsehen mitte ost-berlin grã¼ne ddr politiker widerstand mauer musik antisemitismus bvg flã¼chtlinge stadtentwicklung trauer antifaschismus podcast neukã¶lln tiergarten usa politik nazizeit prenzlauer berg schule telefon gesellschaft night on earth charlottenburg video fuãŸball berlin street schã¶neberg autonome gewalt typen spandau prostitution west-berlin fahrgã¤ste senat 70er jahre lichtenberg wedding weblog ostbahnhof buch 1988 asyl moabit polizei rassismus kirche friedrichshain grenze kreuzberg holocaust gedenken hauptbahnhof slider kã¶penick andi 80 neonazis kunst taxi wirtschaft krieg verkehr
Es ist ja nicht so, dass man allgemein das Gefühl hätte, als Anrufer in Callcentern willkommen zu sein. Ob große Firma oder irgendein Verband, oft darf man sich erstmal mit einer Computerstimme unterhalten, die einem [...]... mehr auf berlinstreet.de

Steinmeiers Corona-Gedenkfeier-Vorschlag löst Irritationen aus 08.09.2020 05:27:48

bundesregierung news claudia roth pflegekräfte gedenkfeier csu markus sã¶der tragã¶die spd gedenken interview menschen italien pandemie arbeit not wolfgang schäuble cdu thomas oppermann opfer tragödie ministerprã¤sident ministerpräsident spanien wolfgang schã¤uble petra pau bundesprã¤sident bundespräsident markus söder pflegekrã¤fte
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat mit seinem Vorschlag für eine zentrale Gedenkfeier für die Opfer der Corona-Pandemie Irritationen ausgelöst. „Zu einem späteren Zeitpunkt kann man das machen. Aber im Moment halte ich das nicht für besonders sinnvoll“, sagte Bundestags-Vizepräsidentin Petra Pau (Linke) dem „Redaktionsnet... mehr auf wirtschaft.com

Lobbyistin statt Senatorin 08.09.2020 02:13:21

grenze friedrichshain kirche gedenken holocaust kreuzberg neonazis andi 80 kã¶penick slider hauptbahnhof verkehr krieg wirtschaft taxi kunst gewalt autonome berlin street schã¶neberg video fuãŸball charlottenburg night on earth 70er jahre senat fahrgã¤ste west-berlin prostitution spandau typen asyl buch 1988 ostbahnhof weblog wedding lichtenberg rassismus polizei moabit politiker ddr grã¼ne ost-berlin stadtentwicklung flã¼chtlinge bvg antisemitismus musik mauer widerstand tiergarten usa neukã¶lln antifaschismus podcast trauer gesellschaft schule prenzlauer berg politik nazizeit linkspartei ãœberwachung jugendliche stasi nazis cdu sport geschichte ns-zeit 80er jahre gedanken rechtsextremismus gesundbrunnen kultur juden mitte fernsehen spionage kriminalitã¤t
Ich bin Autofahrer. Seit über 30 Jahren schon, die meiste Zeit davon hatte ich auch ein eigenes Auto, immer ein recht kleines Modell. Es reichte. Ich nutze es für größere Einkäufe, zum Transport mehrerer Leute, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Bundespräsident schließt zweite Amtszeit nicht aus 05.09.2020 05:06:56

deutschland bundesprã¤sident partei bundespräsident news wiederwahl gedenken menschen spd demokratie
Frank-Walter Steinmeier schließt eine zweite Amtszeit als Bundespräsident nicht aus. „Ich darf unser Land nach außen vertreten, internationale Beziehungen pflegen und die innenpolitischen Diskussionen um den Blick von außen bereichern. All diese Aufgaben sind nach dreieinhalb Jahren unverändert fordernd und spannend“, sagte Steinmeier d... mehr auf wirtschaft.com

Zurück nach Wedding 05.09.2020 00:01:44

jugendliche stasi linkspartei ãœberwachung 80er jahre gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken kultur cdu nazis sport geschichte ns-zeit juden spionage kriminalitã¤t mitte fernsehen grã¼ne ost-berlin ddr politiker mauer musik widerstand stadtentwicklung flã¼chtlinge antisemitismus bvg trauer tiergarten usa neukã¶lln antifaschismus podcast schule politik nazizeit prenzlauer berg gesellschaft charlottenburg night on earth gewalt autonome schã¶neberg berlin street video fuãŸball spaziergänge fahrgã¤ste prostitution west-berlin typen spandau 70er jahre senat ostbahnhof wedding lichtenberg asyl buch 1988 moabit rassismus polizei kirche grenze friedrichshain gedenken kreuzberg holocaust kã¶penick slider hauptbahnhof neonazis andi 80 taxi kunst verkehr krieg wirtschaft
Vor 30 Jahren war ich Amtsrichter am Wedding. Ich kam aus Lübeck. Ich musste erst lernen, dass man “am Wedding” sagt, nicht “in Wedding”, denn “Wedding” ist etwas, was wie ein hoher Berg von den [...]... mehr auf berlinstreet.de

Einheitsbericht: Demokratie-Zuspruch im Osten geringer 04.09.2020 21:43:15

demokratie bã¼rger offiziell gedenken bevã¶lkerung news bundesregierung bevölkerung bürger politik deutschland
Auch 30 Jahre nach der deutschen Einheit ist die Zufriedenheit der Bürger mit der Demokratie in Ost und West unterschiedlich stark ausgeprägt. Dies geht aus dem Jahresbericht zum Stand der Einheit hervor, über den das „Handelsblatt“ (Montagausgabe) berichtet. Zur Bilanz nach 30 Jahren gehöre auch, dass „der Zuspruch zur Demokratie... mehr auf wirtschaft.com

Gestern vor 150 Jahren 03.09.2020 22:12:00

history revisited gedenken
(der Superpelliceum-Blog erinnert mich heute daran) jährte sich der Tag der Kapitulation des Kaisers Napoleon III bei Sedan. Ein paar Texte und Bilder hierzu seien nachgereicht ...... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Dachverband der SED-Opfer: Kommen bei Einheitsfeiern nicht vor 02.09.2020 05:47:16

cdu marco wanderwitz diktatur opfer politiker ddr gegner bundesregierung sed matthias platzeck news deutsche einheit menschen gedenken spd jubilã¤um pandemie jubiläum
Der Vorsitzende der Union der Opferverbände Kommunistischer Gewaltherrschaft (UOKG), Dieter Dombrowski (CDU), kritisiert, dass die Opfer der SED-Diktatur bei den Feiern zum 30. Jahrestag der deutschen Einheit keine Rolle spielten. „Bei den Feierlichkeiten zu 30 Jahren deutscher Einheit kommen Hunderttausende Opfer der SED-Diktatur leider nich... mehr auf wirtschaft.com

Bärenmutti 02.09.2020 00:00:03

80er jahre gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus kultur cdu nazis sport geschichte ns-zeit stasi jugendliche linkspartei ãœberwachung spionage kriminalitã¤t mitte fernsehen wandbilder buddy-bären juden mauer musik widerstand stadtentwicklung flã¼chtlinge antisemitismus bvg grã¼ne ost-berlin medien ddr politiker schule politik nazizeit prenzlauer berg gesellschaft trauer tiergarten usa neukã¶lln antifaschismus podcast fahrgã¤ste prostitution west-berlin typen spandau 70er jahre senat charlottenburg night on earth gewalt autonome schã¶neberg berlin street video fuãŸball moabit rassismus polizei ostbahnhof wedding lichtenberg asyl buch 1988 gedenken kreuzberg holocaust kirche grenze friedrichshain taxi kunst verkehr krieg wirtschaft kã¶penick slider hauptbahnhof neonazis andi 80
Es gibt ja das Gerücht, Rentner hätten so viel Zeit und wüssten damit nichts Besseres anzufangen, als sie mit dem Zählen von Kleingeld an der Supermarktkasse oder dem Bevölkern von Arzt-Wartezimmern zu verbringen. Auf eine [...]... mehr auf berlinstreet.de

Gedenken in Lollar an den Fremden Juden 31.08.2020 21:16:19

deutschland synagoge antisemitismus politik zeitung lollar holocaust gedenken
In Lollar, einem beschaulichen Städtchen nördlich von Giessen, stand mal eine Synagoge. Bis sie zerstört wurde. Jetzt, 80 Jahre später, will man an ihrer Stelle eine Gedenktafel aufstellen. Lokalpolitik hat schon häufig Stilblüten getrieben und ich will mich auch gar nicht über Parteien und was sie dort tun aufregen. Es geht um die Sache. Um …... mehr auf die13blumen.wordpress.com

Märchen, Wolfsgarten, Uhlenhorst, keine Geschichten 29.08.2020 00:00:16

wirtschaft krieg verkehr kunst taxi andi 80 neonazis hauptbahnhof slider kã¶penick holocaust kreuzberg gedenken friedrichshain grenze kirche polizei rassismus moabit buch 1988 asyl lichtenberg wedding ostbahnhof senat 70er jahre spandau typen west-berlin prostitution fahrgã¤ste spaziergänge video fuãŸball berlin street schã¶neberg autonome gewalt night on earth charlottenburg gesellschaft prenzlauer berg politik nazizeit schule antifaschismus podcast neukã¶lln köpenick tiergarten usa trauer bvg antisemitismus flã¼chtlinge stadtentwicklung widerstand musik mauer politiker ddr ost-berlin grã¼ne fernsehen mitte kriminalitã¤t spionage juden ns-zeit geschichte sport nazis cdu kultur gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken 80er jahre ãœberwachung linkspartei jugendliche stasi
In einem vorigen Kapitel habe ich einen Spaziergang durch die Siedlung Elsengrund beschrieben; er führte nicht nur durch die Gegenwart, sondern auch durch Geschichte. Und da die hier heimische Geschichte eine sehr spezielle Geschichte ist, ... mehr auf berlinstreet.de

70 Jahre Ausschwitz 27.01.2015 10:42:59

pegida gedenken rassismus ausschwitz allgemein nachdenklich nazis
70 Jahre ist es nun her, dass die Sowjets das KZ Ausschwitz befreiten. Und fleißig wird heute am Beispiel Ausschwitz diskutiert, dass dies die Schande unsere Großelterngeneration ist, mit der wir nichts mehr zu tun haben. Schließlich gibt es keine Sippenhaft! Faktisch ist das sicherlich richtig. Wer wollte mir ankreiden, was meine Großeltern vielle... mehr auf der-sprachlose.de

Sechs Jahre ohne Dich 28.10.2015 07:45:44

gedenken friedhof recklinghausen tod persönliches trauer todestag omi
Sechs Jahre sind seit dem 28. Oktober 2009 vergangen. Sechs Jahre sind 72 Monate sind 2.190 Tage. Eine wahnsinnig lange Zeit. Und der Zeitraum wird erst dann richtig begreiflich, wenn ich mir vor Augen halte, was in dieser Zeit alles … Weiterlesen ... mehr auf ostwestf4le.de

In tiefem Mitgefühl für alle Betroffenen in Paris 14.11.2015 13:07:38

mitgefühl liebe kerzen allgemeines trauer anteilnahme licht kunterbunte themen gedenken trauerbewältigung paris
  Möge Hoffnung und Trost in Momenten des Unfassbaren bei uns sein. Text und Bild © Beatrice Hinder  Einsortiert unter:Allgemeines, KUNTERBUNTE THEMEN Tagged: anteilnahme, gedenken, kerzen, licht, Liebe, mitgefühl, paris, trauer, trauerbewältigung... mehr auf farbenreich.wordpress.com

John Maynard | Ballade von Theodor Fontane 12.04.2016 07:38:00

lohn feuer steuermann passagiere gedenken aventin steuer theodor blog maynard john balladen fontane liebe post
John Maynard! "Wer ist John Maynard?" "John Maynard war unser Steuermann, Aushielt er, bis er das Ufer gewann, Er hat uns gerettet, er trägt die Kron`, Er starb für uns, unsre Liebe sein Lohn. John Maynard!" Die 'Schwalbe' fliegt über den Erie-See, Gischt schäumt um den Bug wie Flocken von Schnee, Von Detroit fliegt sie nac... mehr auf aventin.blogspot.com

Therapie durch Geschichte? 21.06.2015 10:25:28

dunkelkammer buchenwald kz-gedenkstätte erinnern salon gedenken menschen
Auf die Idee gekommen bin ich, weil ich mal wieder auf hohem Niveau gelitten habe. Mich einsam und ungeliebt gefühlt habe. Traurig war, weil ich eine Zukunft ohne einen geliebten Menschen auf mich zukommen sah. Von irgendwoher aus meinem Unterbewusstsein … Weiterlesen ... mehr auf casaudel.de