Tag suchen

Tag:

Tag gedenken

Parallelwelt Nacht 21.06.2019 02:22:18

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung juden west-berlin antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg krieg taxi mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Es sind die speziellen Nächte, die meinen Job als Taxifahrer schön machen, trotz der meist schlechten Bezahlung. Auch diesmal fing die Schicht nicht gut an. Nach fünf Stunden gerade 44 Euro auf der Uhr, was [...]... mehr auf berlinstreet.de

Heute vor zweihundert Jahren 20.06.2019 14:33:00

musik gedenken
... kam der »Erfinder« der Operette zur Welt: Jacques Offenbach. Dennoch sei seiner hier nicht mit einer seiner Bühnenkompositionen gedacht, sondern mit seinem hinreißenden Cellokonzert in G-Dur aus dem Jahr 1848:... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Einigermaßen unverdächtig 20.06.2019 10:31:00

philosophisches antifanten history revisited deutungshoheit gedenken
... ein übertrieben großer Fan von Martin Heidegger zu sein, erfüllt es mich doch mit Genugtuung, daß der linke Paradephilosoph Habermas, vor dem momentan alle weihräuchernd am Bauch liegen, weil er neunzig ... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Die Katastrophe von Hakenfelde 18.06.2019 03:43:36

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Am vergangenen Wochenende brannte an der Grenze zwischen Kreuzberg und Treptow der “Club der Visionaere” ab. Es gab keine Verletzten, aber das Holzgebäude wurde schwer beschädigt. Die Feuerwehr sprach davon, dass dort “abenteuerliche” Verhältnisse geherrscht ... mehr auf berlinstreet.de

Griechischer Wein 14.06.2019 14:00:14

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden weblog antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Mehr als ein Schlager sollte es werden – und das wurde es auch. Das Lied “Griechischer Wein”, gesungen von Udo Jürgens, geschrieben von Michael Kunze, befasst sich mit den Gefühlen der damals sogenannten Gastarbeiter, mit [...]... mehr auf berlinstreet.de

[Gegen das Vergessen] Anne Frank wäre heute 90 Jahre alt geworden... 12.06.2019 20:17:00

holocaust gedenken gegen das vergessen erinnerung anne frank
... mehr auf missrosesbuecherwelt.blogspot.com

Quasi als Pendant 11.06.2019 09:45:00

kulturerbe musik gedenken
... zur gestrigen »Messe des Lebens« von Frederick Delius nach Worten aus Friedrich Nietzsches »Also sprach Zarathustra«, hier nun zur 155. Wiederkehr des Geburtstages von Richard Strauss seine gleichnamige Tondichtung op. 30 in einer... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Der Weddingplatz 11.06.2019 00:00:16

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu orte sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Wedding­platz? Wer kennt denn heute noch den Weddingplatz? Dabei ist er noch immer einer der verkehrsreichsten Orte in dem Stadtteil, nach dem er benannt ist. Viele sagen aber “Reinickendorfer Straße”, weil unter dem Platz der [...]... mehr auf berlinstreet.de

Frederick Delius: Eine Messe des Lebens 10.06.2019 11:30:00

kulturerbe musik gedenken
... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Ein verstörender Text 09.06.2019 18:41:00

gedenken literatur
... diese Kurzgeschichte »Das Begräbnis« von Wolfdietrich Schnurre. Und einer, der so wenig zum heutigen Tag, Pfingsten, passen will... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Hans Pfitzner — Violoncello-Konzerte 1 – 3 08.06.2019 11:18:00

musik gedenken
Das erste, ein Jugendwerk des 19-jährigen aus dem »Dreikaiserjahr« 1888, erst nach Pfitzners Tod veröffentlicht; ein Werk, über das man ganz bildungsbürgerlich »ex ungue leonem!« ausrufen möchte:... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Ein »deutscher Rachmaninow« 07.06.2019 10:45:00

musik gedenken
... könnte der heute ganz unbekannte Hanns Wolf, längst »versungen und vertan«, bezeichnet werden:... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Wieder Mord durch Neonazis? 07.06.2019 01:26:02

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden weblog antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
In der Nacht zum 2. Juni wurde der 65-jährige Walter Lübcke, Präsident des Regierungspräsidiums Kassel, vor seinem Wohnhaus erschossen. Dieser Tod wirft Fragen auf und legt die Vermutung nahe, dass Neonazis ihn ermordet haben. Denn [...]... mehr auf berlinstreet.de

Wagners Siegfried 06.06.2019 11:25:00

musik gedenken
... kennt man (und der Musikbeflissene vielleicht auch Wagners Siegfried Idyll) — aber wer kennt schon Siegfried Wagner (und falls doch: was von ihm)?... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Hans Pfitzner — die Klavierwerke 04.06.2019 15:43:00

musik gedenken
... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Hundert notwendige Gedichte LII — Detlev von Liliencron 03.06.2019 11:50:00

zeit für ein gedicht gedenken literatur
Hätte er kein anderes Gedicht geschrieben als dieses — er wäre damit einer der granz, ganz Großen der deutschen Lyrik:... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Stalinallee 03.06.2019 04:04:52

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome straßen wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi 17. juni 1953 treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu orte sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Manche Straßen in Berlin gibt es schon ewig, zumindest einige hundert Jahre. Und einige von ihnen stehen zudem für die Geschichte unserer Stadt. Das gilt auch für die einstige “Große Frankfurter Straße”, heute Karl-Marx-Allee, die [...]... mehr auf berlinstreet.de

Anders als sein (weniger bekannter) Bruder Michael 31.05.2019 20:45:00

kulturerbe musik gedenken christentum
... — obwohl auch dieser als Komponist seine großen Meriten hatte — hat der große Joseph Haydn uns kein Requiem hinterlassen. Die Zuschreibung zweier Werke dieser Gattung ist eher zweifelhaft, und so bleibt mir aus Anlaß der 210.... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Hans Pfitzner – die großen Kantaten 31.05.2019 11:35:00

kulturerbe musik gedenken
Mit einer solchen wurde dieser kleine Zyklus aus Anlaß der 70. Wiederkehr des Todestages dieses großen Komponisten bereits begonnen, nun mögen noch zwei Werke dieser Art folgen. Aus der Feder des damal... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Hans Pfitzner – der Symphoniker 30.05.2019 11:50:00

kulturerbe musik gedenken
... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Falsches Fahrziel 30.05.2019 00:00:56

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre gedenken prostitution überwachung juden west-berlin antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg krieg taxi mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Der Mann mit seinem Aktenköfferchen stieg mir an einem Hotel in Moabit ins Taxi und nuschelte so was wie “Leiblubber Straße”. Ich war mir nicht sicher und wiederholte vorsichtshalber “Leipziger Straße, in Mitte?” “Ja, habe [...]... mehr auf berlinstreet.de

Das andere Berlin 26.05.2019 17:06:20

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg berlin politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik internet charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Heute gehen wieder viele Berlinerinnen und Berliner zur Wahl, diesmal für die zum Europaparlament. Als ich zum ersten Mal an einer Wahl teilnahm, kam ich mir sehr revolutionär vor, denn ich wählte eine Partei, die [...]... mehr auf berlinstreet.de

Ignaz Moscheles 23.05.2019 18:45:00

musik gedenken
... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Klare Worte zur CDU 23.05.2019 04:59:12

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik internet charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
…aber nicht nur an die, auch SPD und AFD kriegen ihr Fett ab. Was ist passiert? Einer der erfolgreichsten deutschen You-Tube-Stars hat ein knapp 1-stündiges Video eingestellt, “Die Zerstörung der CDU”. Bisher war der 26-jährige [...]... mehr auf berlinstreet.de

Heute vor siebzig Jahren 22.05.2019 18:35:00

kulturerbe musik gedenken
... verstarb Hans Pfitzner. Die deutsche Wikipedia und Kulturmedien-Landschaft versucht zwar, ihn »mit Geduld und Spucke« zu dem Nazikomponisten abzustempeln (ähnliche Versuche bei Richard Strauss blieben angesichts von dessen Popularität und der Tatsache, daß sein Sohn mit einer »Jüdin« verheir... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

An der Grenze in der Bernauer Straße 20.05.2019 01:42:28

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg erinnerungen politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Regine Hildebrandt hat ihre Kindheit und Jugend direkt an der Grenze verbracht, in der Bernauer Straße, gleich neben der Ackerstraße. Im Herbst 1990 wurde sie Sozialministerin in Brandenburg, im Jahr 2001 starb sie an Krebs. [...]... mehr auf berlinstreet.de

Erinnerungen an Istanbul 17.05.2019 00:21:08

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Als ich in den 90ern nachts mit dem Taxi unterwegs war, landete ich immer wieder mal auch am Nollendorfplatz. In der Nähe gab es einen kleinen türkischen Imbiss, der zu jeder Nachtzeit geöffnet und gut [...]... mehr auf berlinstreet.de

Erinnern an den „Russenfriedhof“ 14.05.2019 15:06:16

colosseum stadtgeschichte nachrichten vvn gedenken ns-verbrechen flossenbürg
Wofür der zwei Meter hohe Stein an der Ecke Straubinger-/Siemensstraße steht, wissen in Regensburg wohl nur die wenigsten. Vergangene Woche erinnerte die ARGE ehemaliges KZ Flossenbürg bei dem vergessenen Denkmal an die sowjetischen Kriegsgefangenen. Über 600 von ihnen wurden dort ab 1942 ohne Grabstein verscharrt.... mehr auf regensburg-digital.de

Locker flockig aus der Hölle 13.05.2019 17:00:27

historisches kolyma foto und film юрий дудь gedenken вдудь gulag stalin die stimmen der anderen
Was geschieht, wenn sich ein Youtuber des Themas Gulag annimmt? Genau, er redet locker flockig über Minusgrade und vergleicht seine Hightech Kleidung mit der unzureichenden Kleidung der früheren Häftlinge. Aber nicht nur. Der Vblogger Jurij Dudj, der sonst dafür bekannt ist, dass er Promis und Politiker vor die Kamera bittet, begibt sich auf die Sp... mehr auf scherbensammeln.wordpress.com

Montagsfrage: Literarische Mutterliebe? 13.05.2019 11:38:50

tummeln auffallen loyalität konflikt ausstrahlung hassen bücherregal leben leicht frage abnötigen entscheiden reread hervorragend frau empfinden stark schreiben mutter nachvollziehen aufgeben ende situation vergegenwärtigen spezifisch narzissa inneren in die welt setzen gehören dazugewinnen selbstzweifel grund komplexität verbinden gesellschaft antonia geschichte bösewicht dankbar umfeld tradition lauter&leise sache gemeinsam befinden kurz muttertag sohn a song of ice and fire schön der halbblutprinz misstrauisch anita blake belasten leidenschaftlich lily potter aspekt politisch zahllos wahrnehmung beeinflussen neuigkeiten & schnelle gedanken lieb haben person halbwaise die heiligtümer des todes vorschreiben bemerkenswert anfang detail draco heranziehen mama lauter&leise mutterliebe george r.r. martin klassiker martern buch abschussliste voldemort widerlich verändern snape löwenmutter einschätzen stammen auftritt familie erfassen rezension versterben wert darauf legen risiko schlüsselelement landen charakterlich glaubensgrundsatz sonntags beeindruckend mutti figur verzweiflung zurückgreifen beziehung mai 2019 anders angst eindeutig beliebt reinblüter erlöschen begeben überrascht ergeben retten kind keine rolle spielen verkörpern bezug gedenken gefahr scheinen mann radikal entwicklung blue moon reihe darkfairy eiskönigin frühzeitig murks ausstehen glauben lesen im rahmen des möglichen stattfinden konstruieren malfoy montagsfrage gefährden überdenken frettchen auf dem spiel stehen gewaltig beginn auf den ersten blick treu böse hauptfigur handeln harry potter einfallen j.k. rowling unbrechbarer schwur ausstehend todesser lektüre thema beschützen erkennen brechen opfern vollwaise emotional beantworten liebe anhängerin ansicht ideal
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe es getan. Ich habe mir das Interview mit George R.R. Martin bei „Druckfrisch“ angesehen. Klarer Fall von Quotenjagd. Ich wurde im Voraus bereits darauf hingewiesen, dass es sich lediglich um Ausschnitte alter Interviews handelt – korrekt. Also keine neuen Infos, nichts dazugelernt. Rundum eine Enttäusc... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Hotel Kaiserhof 12.05.2019 13:50:58

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg nsdap köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst adolf hitler podcast ost-berlin cdu orte sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche kaiserreich ns-zeit touristen slider trauer
Wer heute auf die Suche nach dem Wilhelmplatz geht, findet stattdessen den Zietenplatz. Doch als Schmuckplatz ist er ebenso verschwunden, wie sein berühmtestes Gebäude, das Hotel Kaiserhof. Der Wilhelmplatz erstreckte sich von der Wilhelmstraße in [...]... mehr auf berlinstreet.de

Fabian, ein befreites Buch ¶ 10.05.2019 19:45:01

journal antiquariat politik buch kultur bücher bücherverbrennung empfehlung gedenken feuilleton. zitat erich kästner tag des freien buches
10.Mai — Gegen das Vergessen begehen wir gedenkend den Tag des freien (!) Buches als Mahntag. Heute vor 86 Jahren fand die schändliche Bücherverbrennung durch die Nazis statt. Einer der verfemten Autoren hierbei war ... mehr auf wortlieb.wordpress.com

Zum Gedenken an Bernhard Molique 10.05.2019 14:59:00

musik gedenken
... der heute vor 150 Jahren verstarb, sein einst sehr bekanntes Konzert für Violoncello und Orchester in D-Dur, op. 45 (1853) in einer leider technisch nicht wirklich erstklassigen Aufnahme mit Ina Joost Nordwestdeutschen Philharmonischen Orchester unter Gunter Neuhold:... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Heute wäre er hundertzwanzig Jahre alt 08.05.2019 19:04:00

gedenken
... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Cauerstraße 07.05.2019 03:25:27

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome straßen wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Wer von Moabit aus kommend über die Helmholtzstraße südwärts Richtung Leibnizstraße muss, durchfährt dabei die Cauerstraße. Zwischen dem Ende des Landwehrkanals und der Otto-Suhr-Allee gelegen erinnert der Straßenname an Ludwig Cauer, der heute praktisch unbekannt ... mehr auf berlinstreet.de

Lesefrüchte aus Ernst Jüngers Werken (5) 06.05.2019 21:27:00

ernst jünger lesefrüchte history revisited gedenken literatur
Machen wir einen gewaltigen Sprung aus dem Mai 1939 in den Mai 1979 und halbieren wir damit die Zeitdistanz von achtzig auf vierzig Jahre. In Mykene war der 6. Mai offenbar besonders inspirierend für Ernst Jünger — von Seite 477 bis 482 gehen die Notizen unter diesem Datum, aus denen ich nur eine kleine Kostp... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Heuchlerische Aufregung 02.05.2019 21:51:08

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden weblog antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Es ist so peinlich, was da gerade geschieht. Der Vorsitzende der SPD-Jugendorganisation, Kevin Kühnert, hat ein Interview gegeben. Darin spricht er sich für eine Kollektivierung von Großkonzernen aus sowie dafür, dass Bürger nur noch “maximal [... mehr auf berlinstreet.de

Geschichte der Berliner Gasbeleuchtung 30.04.2019 02:18:02

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre prostitution gedenken überwachung west-berlin juden antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg taxi krieg mauer 80er jahre nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Künstliches Licht auf den Straßen gibt es in Berlin erst seit 1678 nach einer Anordnung des Großen Kurfürsten Friedrich Wilhelm (der Große Kurfürst). Darin wurde befohlen, an jedem dritten Haus des Abends eine Laterne mit [...]... mehr auf berlinstreet.de

The Music for the Royal Fireworks by George Frideric Handel 27.04.2019 18:00:00

kulturerbe musik gedenken
George Frideric Handel's "Music for the Royal Firework... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Die traditionellen Mai-Krawalle 25.04.2019 13:02:06

schöneberg night on earth antisemitismus stadtentwicklung buch 1988 hohenschönhausen reinickendorf video autonome wedding gesellschaft geschichte kriminalität nazis mitte jugendliche gedanken rassismus lichtenberg politiker berlin street flüchtlinge politik bvg köpenick spandau gesundbrunnen schule holocaust kultur typen stasi treptow wirtschaft linkspartei neukölln rechtsextremismus moabit prenzlauer berg neonazis musik charlottenburg ddr wilmersdorf polizei andi 80 verkehr senat fahrgäste widerstand 70er jahre gedenken prostitution überwachung juden west-berlin antifaschismus friedrichshain kunst podcast ost-berlin cdu sport grenze tiergarten kreuzberg krieg taxi mauer 80er jahre 1. mai nazizeit fußball gewalt pankow usa kirche ns-zeit touristen slider trauer
Gewalt am 1. Mai ist in Berlin die Normalität. Doch anders als der sogenannte Blut-Mai von 1929, als insgesamt 31 Menschen bei Auseinandersetzungen zwischen linken Arbeitern und der Polizei ums Leben kamen, sind die Mai-Krawalle [...]... mehr auf berlinstreet.de