Tag suchen

Tag:

Tag feuilleton

Musenanrufung im digitalen Zeitalter 18.06.2018 14:39:59

feuilleton allgemein diverses
Dieser Text ist eine Reisereportage aus dem Schattenreich der Autofiktion, eine Reflexion über die Spannung, die entsteht, wenn zwei Autoren einander umkreisen, wie Geier auf… Der Beitrag Musenanrufung im digitalen Zeitalter erschien zuerst auf... mehr auf 54books.de

Japan-Special 2018 — Finale 18.06.2018 08:00:30

feuilleton japan japanische literatur
Vor knapp einem halben Jahr startete ich das Japan-Special 2018 auf dem Blog. Mit einer Handvoll Ideen und Plänen. Davon ist noch lange nicht alles umgesetzt, denn spontan ergaben sich parallel weitere Themen oder Buchtipps. Dennoch gehe ich im Blog... Der Beitrag J... mehr auf laubet.de

Radio Bloomsday ¶ 16.06.2018 20:09:25

lesung feuilleton joyce radio bücher ulysses bloomsday
Wir feiern Bloomsday. Ein Tipp des Tages für Liebhaber des Blooms. Ein ganz besonderes Schmankerl erwartet uns heute; für Kenner und Liebhaber von James Joyces Werk: Im FreeSpeech Radio-Channel aus Brooklyn – New York leiten zwei irische Moderatorinnen durch eine fünfstündige Radiosendung, in der über die Jahre hinweg gesammelte Ausschnitte a... mehr auf wortlieb.wordpress.com

Liebes Tagebuch ¶ 12.06.2018 22:01:56

schreiben diary feuilleton gedicht tagebuch lyrik anne frank
Nebst dem Anne-Frank-Tag begehen wir heute ebenfalls den Tag-des-Tagebuches, denn an ihrem 13.Geburtstag erhielt Anne Frank – am 12. Juni 1942 – ihr Tagebuch.   „Das tagedichte Buch“ – Ein Poem zum leeren Buch. Du bist zwar nur ein Buch, ein leeres noch dazu, eins mit blanken Seiten, einem Siegel, einem Zeichen. U... mehr auf wortlieb.wordpress.com

Es kommt doch auf die Länge an! 10.06.2018 08:20:25

zeitungsformate feuilleton presse rheinisches format medien zeitung
Es kommt doch auf die Länge an! Schon ein Zentimeter macht gefühlt einen großen Unterschied. Der Medienkanzler hat nachgemessen. Zwei Gratiszeitungen bereichern die regionale Medienlandschaft. Beides recht hochwertige Verlagsprodukte, die nicht nur wegen der vielen darin enthaltenen Prospekte gern gelesen werden. Eine Kollegin erklärt: „Ich lese gr... mehr auf medienkanzler.net

Aficionado ¶ 31.05.2018 20:40:15

tagderzigarre aficionado feuilleton tropen zigarre karibik connaisseur gourmet hemingway tabak tango genuss rum rauchen
¶ Laut Übersetzung ist ein Aficionado ein "Affiner" und laut Definition ein 'Liebhaber'. Einem wahren Aficionado wohnt jedoch mehr inne als ein bloßer "Fan" - wie es im Duden steht. - Ein Essay zum ersten, offiziellen #TagDerZigarre. ... mehr auf wortlieb.wordpress.com

Wochenendlektüre zum Mitlesen: Das dritte #Lesesofa 30.05.2018 08:00:47

feuilleton #lesesofa buchtipp round up lektüre
Am Wochenende vom 26. und 27. Mai 2018 schaute die Aktion #Lesesofa auf Twitter zum dritten Mal Lesern über die Schulter. Ich fragte unter diesem Stichwort, was aktuell geschmökert, gar studiert oder gelernt, gelesen oder gehört wird. Zahlreiche Leser veröffentlichten... Der Beitrag ... mehr auf laubet.de

Matthias Matussek: “Ich war schon AfD, bevor es sie überhaupt gab” 24.05.2018 15:15:32

kirchensteuer palästina martin luther interview white rabbit journalisten vergewaltigt illegale masseneinwanderung jan-eric peters matthias iken video palästinenser deutschland jefferson airplane finanziert merkel muss weg feuilleton ustascha kinderreichtum jugendliche kroatien gemeinsame erklärung 2018 katholik vergewaltigen matthias matussek jesuitenschüler faschistisch studentin grenzen achgut-pogo böschung spiegel eu flüchtlingskrise henryk m. broder islam hamburg auslaender identitäre christ demonstration faschismus nazivokabel zölibat heimat kolonisation uncategorized pater brown wiederherstellung vera lengsfeld europäische falschwähler feuilleton-papst beichte gilbert k. chesterton hamburger abendblatt gunnar heinsohn thilo sarrazin krieg afd pegida rechtsstaatliche ordnung jakob augstein schwulenehe nihilistische untergangslust ulf porschart nazi migration welt
By Daniel Schwen – Own work, CC BY-SA 3.0 Was haben Martin Luther und Matthias Matussek gemein? Beiden waren/sind Katholen, Christen. Als Luther vom katholischen Glauben abfiel, eine Nonne heiratete, wurde er von der Macht, vom Papst, verbannt … Als Matussek vom “Glauben” der Macht der Politik, des Mainstreams abfiel, wurde auch er verbannt. ... mehr auf nixgut.wordpress.com

Amélie Nothomb erinnert sich an Japan 18.05.2018 07:09:34

feuilleton amélie nothomb memoir autofiktion japan
Mit wenigen ausländischen Autoren verbindet sich Japan für mich so intensiv wie mit Amélie Nothomb. Natürlich wäre jeder japanische Autor selbstredend näher am Land und Leuten. Doch die Art und Weise, wie Nothomb in dieses Land und diese Kultur eintaucht,... Der Beitrag ... mehr auf laubet.de

Jejune ¶ 15.05.2018 22:07:29

literaten feuilleton new journalism journalismus tom wolfe hommage nekrolog rip wortschatz literatur zitat
Heute – oder war es gestern? – ist der Schriftsteller Tom Wolfe im Alter von 87 – oder waren es 88? – Jahren gestorben: Ein Wort zur Erinnerung.   Zusammen mit Truman Capote, Norman Mailer, Lester Bangs und Hunter S. Thompson begründete Tom Wolfe den ‚New Journalism‘; einer in den 1960er Jahren enstandenen, ... mehr auf wortlieb.wordpress.com

Bald ist Schluss mit Schreibblockaden 06.05.2018 13:13:33

schreibblockaden feuilleton barcamp bücher kreativität der medienkanzler
Über die Sache mit den Schreibblockaden wurde hier schon mal berichtet. Aus einer spontanen Session auf dem BarCamp Bonn wurde eine Mission. Nach Fachartikel, Vortrag und einem bisschen Fleißarbeit ist es jetzt (fast) so weit: Am 30. September erscheint im GABAL Verlag das Buch: 30 Minuten Schreibblockaden lösen. Es war eine spannende Erfahrung und... mehr auf medienkanzler.net

Bücher mal wieder 05.05.2018 05:00:00

feuilleton buch bücher lesen
... mehr auf fabforties.de

Lesefrei! ¶ 23.04.2018 20:57:02

antiquariat buchvorstellung feuilleton bulletin bibliophil bücher poesie welttag des buches lesen
Wie zelebrieren Sie den #WelttagDesBuches? Fühlen Sie sich frei, zu lesen oder geben Sie sich Lesefrei? Es gibt zwar viele Arten, den #WelttagDesBuches zu begehen, doch bloss zwei Wege. Es kommt auf Sie persönlich an; wenn Sie eher zu den Nichtlesern gehören, dann wäre heute die Gelegenheit, in einem Buch zu schmökern, es in die … ... mehr auf wortlieb.wordpress.com

Bookish dreams in Tokyo 23.04.2018 06:02:40

book & bed hostel book & bed feuilleton tsutaya book apartment japan
Wer nach Japan reist, muss irgendwo übernachten. Ryokan, Capsule Hotels, Airbnb, Business Hotels, Internet Cafés … es gibt eine Menge Auswahl für die verschiedensten Ansprüche und Budgets. Für Bücherfreunde gibt es in Japan seit 2015 eine Handvoll alternative Anlaufstellen: Das... Der Beitrag ... mehr auf laubet.de

Die Kunst über kein Thema zu schreiben • Novelle von Emmrich 26.07.2015 11:12:07

emmrich knopfloch würde feuilleton sonne person loch rolle scheibe novellen tag bedeutung hosenknopf gefahr kunst gegenstand knopf thema anthologie
Die Kunst des Feuilletons besteht nicht darin, über ein Thema zu schreiben, sondern über kein Thema zu schreiben. Statt des Themas gibt es einen Anlass. Anlass kann jeder Hosenknopf sein. Wenn man... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Instagram-Nirvana – Zensur Nevermind 23.02.2015 11:24:33

feuilleton german aeropress championship popkultur nirvana zensur aeropress instagram nevermind pop
Nirvana (dt. „Erlöschen“) bezeichnet ein buddhistisches Konzept, das den Austritt aus dem Leiden beschreibt. Verweht werden damit auch alle verbundenen falschen Vorstellungen des persönlichen Daseins. Kommenden Donnerstag findet in Berlin die German Aeropress Championship statt. 32 Teilnehmer versuchen dabei mittels eines vom Frisbee-He... mehr auf boschblog.de

Vitamin D! 21.12.2016 22:21:46

vitamin d calcium feuilleton sonne magnesium gesundheit vitamin k2
Die meisten dürften über Vitamin D so viel wissen, dass es in der Haut gebildet wird und man sich deswegen möglichst oft der Sonne aussetzen sollte. Was den wenigsten jedoch klar sein sollte ist, dass es sehr anspruchsvoll ist ausreichend Vitamin D zu bilden und man daher mit einigen einfachen Maßnahmen man sehr viel für […]... mehr auf freiheitundoptimismus.wordpress.com

Betreibt die FAZ “Kampagnenjournalismus”? 23.11.2015 13:17:22

das netz sparkasse gesellschaft feuilleton faz internet journalismus correctiv medien
Zur Kooperation von correctiv.org und FAZ… Da meine Privatmeinung in diesem Fall keine Privatmeinung mehr wäre, bleibt sie meine Privatmeinung. Die Bewertung überlasse ich daher gern den dazu Berufenen auf kress.de. Keine Bilder. Keine Links. Ende der Durchsage.Einsortiert unter:Das Netz, Feuilleton, Medien Tagged: correctiv, FAZ, Gesellschaf... mehr auf medienkanzler.net

Die Kunst über kein Thema zu schreiben | Emmrich 24.09.2016 18:34:14

emmrich aventin blog knopfloch würde gesamt feuilleton sonne person loch rolle scheibe novellen tag bedeutung hosenknopf gefahr gegenstand knopf thema anthologie
Die Kunst des Feuilletons besteht nicht darin, über ein Thema zu schre... mehr auf blog.aventin.de

Megalithkultour oder „Mal nix mit Medien“ 15.10.2015 23:15:04

gesellschaft geschichte feuilleton kultur der medienkanzler
In diesem Beitrag geht es mal um nix mit Medien. Es geht vielmehr um eine Passion, die Elisabeth Schallehn und den Medienkanzler seit Jahren unabhängig voneinander umtreibt: Megaltithische Monumente aus der Jungsteinzeit und frühen Bronzezeit. Darauf werden sie jedenfalls in aller Regel datiert, je nachdem, was zwischen den megalithischen Resten ge... mehr auf medienkanzler.net

[Rezension] T.C. Boyle - Die Terranauten 06.03.2017 20:03:00

leseeindrücke gesellschaft feuilleton realiät roman wissen literarisch rezension belletristik wissenschaft literatur
Rückentext:Was passiert, wenn man vier Männer und vier Frauen in ein riesiges Terrarium einspert? Wissenschaftler in Arizona unternehmen den Versuch, in einem geschlossenen Ökosystem das Leben nachzubilden. T.C. Boyles fabelhafter Roman, basierend auf einer wahren Geschichte, erzählt vom halsbrecherisc... mehr auf buechergebrabbel.blogspot.com

Ins Netz gegangen (11.10.) 11.10.2015 20:17:37

äpfel leben cover landschaft memoiren diskussion geschichte baden-württemberg deutschland aufnahme feuilleton landwirtschaft berlin jazz apfelwein unfall bibliothek politik stadt aktenkunde nsu archäologie lesezeichen terrorismus springer auto verkehr presse pakistan wissenschaft forschung lesen sicherheit rainald goetz archiv literatur wert jörg schröder mittelalter medien welt
Ins Netz gegangen am 11.10.: Hiltibold: Wanderer zwischen Antike und Mittelalter: Das potemkinsche Dorf Campus Galli — Ein kritischer Jahresrückblick — hiltibold über die letzten entwicklungen am »campus galli«, wo angeblich versucht wird, den st. gallener klosterplan mit mittelalterlichen techniken und mitteln zu verwirklichen (tl,dr: viele ver... mehr auf matthias-mader.de

Speed Dating für positiv Bekloppte 29.02.2016 07:31:39

blogger social media gesellschaft feuilleton barcamp zeitgeschehen some u web 2.0 medien
BarCamp. Das erste Mal. Voll angefixt. Von Dirk Roebers, dem itbeobachter. Auf dem BarCamp Bonn 2016. Der itbeobachter will eine Session halten und der Medienkanzler kommt mit. Vorstellungsrunde. Drei Hashtags. OK #meinerstesmal #iamsocurious #vote4dirk Was ist ein BarCamp? Gute Frage. Speed Dating für positiv Bekloppte vielleicht. Wie fühlt sich d... mehr auf medienkanzler.net

HfbK: Jahresausstellung 2016 28.02.2016 19:58:04

kunsthochschule feuilleton hamburg hochschule für bildende künste geniale dilletanten kunst hfbk ausstellung
Hochschule für bildende Künste, Jahresausstellung 2016. Menschen mit Kunsthochschulfrisuren, Kunsthochschulbrillen und Kunsthochschulschals sitzen gelangweilt in Räumen, in denen sich ihre jeweiligen Kunstwerke befinden, ihr Kettenrauchen mehr Pose als Performance. „Du bist ja auch noch immer da“, wird ein in die Jahre gekommener Profes... mehr auf boschblog.de

Wir sind Büchner-Preis 08.07.2015 23:18:15

feuilleton zeitmagazin büchner-preis christoph amend rainald goetz ulf poschardt
  Was für eine Literaturwoche. Erst Bachmann-Preis für Gomringer. Nun Büchner-Preis für Goetz. Na endlich, will man rufen. Und wann kommt denn mal wieder was Neues? Johann Holtrop ist in seinem tiefen Fall längst von der Gegenwart überholt. Das lebendige Managervorbild entzieht sich mit einem Sprung durchs offene Fenster dem Offenbar... mehr auf boschblog.de

Türe #23: Glaubensfrage 23.12.2016 02:27:03

gesellschaft christkind feuilleton weihnachtsmann adventskalender weihnachten
Christkind oder Weihnachtsmann? So langsam geht es los, das Warten auf das Christkind. Oder auf den Weihnachtsmann. Je nachdem. Es ist eine Glaubensfrage. Es gibt sie beide. Definitiv. Kinder können […]... mehr auf medienkanzler.net

[Rezension] Cynthia Green - Wähle und zahle den Preis 13.02.2017 19:29:00

leseeindrücke feuilleton realiät roman rezension farben belletristik kunst
Rückentext:Cynthia Green studiert Kunst. Sie ist talentiert und durchsetzungsstark. In ihrer ersten Fotoarbeit stellt sie spannungsgeladen zwei Positionen gegenüber: Intimoperationen und Genitalverstümmelung -... mehr auf buechergebrabbel.blogspot.com

7 Jahre rauchfrei: Vom Fallen und Aufstehen und einer genialen 10-Sekunden-Regel 28.12.2017 09:30:25

feuilleton wortgefetzt
Ich hatte erst ein... mehr auf blickgewinkelt.de

Oh Holy Night 24.12.2015 10:39:19

holynight gesellschaft feuilleton musik weihnachten christmas
Heute singen die wunderbare Christiana Bianco und ihre Divas für uns „Oh Holy Night“ Today most awesome Christina Bianco and her Divas sing us „Oh Holy Night“ Fröhliche Weihnachten! Merry Christmas!        Einsortiert unter:Feuilleton, Musik Tagged: Christmas, Gesellschaft, holynight, Weihnachten... mehr auf medienkanzler.net

Tage der deutschsprachigen Literatur 2015, Tag 2 vormittags 03.07.2015 13:31:17

feuilleton bachmannpreis ingeborg bachmann tddl literatur
Ingeborg sitzt auf ihrer Wolke und raucht eine Zigarette. Gestern hat sie den halben Tag geschlafen und den Rest des Tages mit Paul Whatsapp-Nachrichten geschrieben. Heute aber schaut sie im österreichischen Staatsfernsehen, wie in Berlin und nicht in Berlin lebende Schriftsteller um den nach ihr benannten Preis wettlesen. Nebenbei verfolgt sie die... mehr auf boschblog.de

[Rezension] George Orwell - 1984 25.02.2017 10:49:00

leseeindrücke gesellschaft geschichte feuilleton zukunft realiät englisch roman politik klassiker religion rezension legende kritik belletristik horror krieg literatur
Rückentext:Winston Smith toes the Party line, rewriting history to satisfy the demands of the Ministry of Truth. With each lie he writes, Winston grows to hate the Party that seeks power for its own sake and persecutes those who dare to commit thoughtcrimes. But as he starts to think for himself, Winst... mehr auf buechergebrabbel.blogspot.com

Türe #18: Fixsterne 18.12.2016 08:00:55

leben gesellschaft feuilleton grundgesetz adventskalender
Fixsterne geben Orientierung. Sie sind immer da, immer am selben Platz. Wenn Reisende sich in den Niederungen der Eben verlieren oder in der Weite des Ozeans, weist der Blick nach oben die Richtung. Die Menschheit hat so seit Jahrtausenden ihren Weg gefunden. Das gilt auch für alle ganz persönlich. Menschen, die sich nach einem Fixstern […]... mehr auf medienkanzler.net

[Rezension] Bodo Kirchoff - Widerfahrnis 17.02.2017 19:23:00

leseeindrücke feuilleton realiät roman auszeichnung reise literarisch spass rezension belletristik literatur
Rückentext:Reither, bis vor kurzem Kleinverleger in einer Großstadt, nun in einem idyllischen Tal am Alpenrand, hat in der dortigen Bibliothek ein Buch ohne Titel entdeckt, auf dem Umschlag nur der Name der Autorin, und als ihn das noch beschäftigt, klingelt es abends bei ihm. Und bereits in dersel... mehr auf buechergebrabbel.blogspot.com

3D Trictures in der Pyramide 23.03.2017 20:19:46

sauerland gesellschaft feuilleton fotografie kultur kunst
„Lennestadt-Meggen ist der Ort mit der höchsten Konzentration von Pyramiden im Sauerland“, erklärte der Chef des Galileo Parks Wolfgang Schmidt augenzwinkernd zum Saisonauftakt 2017. Wohl war. Und die Sauerlandpyramiden haben […]... mehr auf medienkanzler.net

[Rezension] Paul Beatty - The Sellout 09.02.2017 21:55:00

leseeindrücke humor gesellschaft feuilleton realiät englisch roman auszeichnung rezension freundschaft kritik belletristik literatur
... mehr auf buechergebrabbel.blogspot.com

[Rezension] Hans Blumenberg - Schriften zur Literatur 19.05.2017 21:30:00

leseeindrücke feuilleton wissen literarisch essay rezension vorträge wissenschaft reden literatur
Rückentext:In Rezensionen, Reden und Vorträgen erkundet er die zumeist zeitgenössische deutschsprachige und internationale Literatur, schreibt aber auch über die damals neue Mode der Taschenbücher, Ratgeber und Comics. Seine subtilen Lektüren verfolgen oft Randgänge zwischen Literatur und Philosophie u... mehr auf buechergebrabbel.blogspot.com

Kritik unter Freunden 28.03.2017 23:10:07

gesellschaft feuilleton nachgefragt journalismus medien
Thilo Baum und Frank Eckert über ihr Buch „Sind die Medien noch zu retten?“ Zur Leipziger Buchmesse haben Thilo Baum und Frank Eckert ihr neues Buch „Sind die Medien noch zu retten?“ vorgestellt. Klingt provokant. Und genauso ist es (auch) gemeint. Dabei wollen die beiden nicht anprangern. Die gelernten Journalisten legen den Finger in die […... mehr auf medienkanzler.net

25 Jahre Wiedervereinigung und ne Packung Kleenex 30.09.2015 23:21:37

gesellschaft feuilleton wiedervereinigung musik begegnungen der medienkanzler
Vor 25 Jahren gab es zwei Ereignisse, die die Welt verändert haben. Zumindest ein bisschen. Das eine war die Wiedervereinigung. Von dem anderen hat nur eine kleine Elite etwas mitbekommen… In einem Bunker in Duisburg-Hamborn fand 1989/90 das kurze, aber intensive gemeinsame musikalische Schaffen von Markus Hülstrunk, Christian Heisig und Dani... mehr auf medienkanzler.net

[Rezension] Nikolai Gogol - Die Nase/Der Mantel 27.05.2017 19:19:00

leseeindrücke kurzgeschichten gesellschaft feuilleton literarisch klassiker rezension russland nonsense belletristik historisch literatur erzählung russisch
Normal 0 21 false false ... mehr auf buechergebrabbel.blogspot.com

Kulturpaket 01.04.2017 09:42:00

feuilleton iggy pop kultur kunst david bowie
Frisch eingetroffen: Kultige Kunst von van Gozer Art. Versandhandel können sie jetzt also auch! Die beiden werden sich sicher gut verstehen:... mehr auf medienkanzler.net