Tag suchen

Tag:

Tag zur_verf_gung

Montagsfrage: Aufschieberitis? 14.10.2019 13:40:43

moby dick tummeln gremium weltbevölkerung frage persönlich lebensleseliste formulieren entscheiden schwammig le monde unterschied anzahl sinn schreiben young adult bücherwurm erleben weltliteratur berlin alexanderplatz schwere kost behandeln great expectations geburtstag zusammenstellen abrupt antonia kopf ellenlang umfassen alfred döblin lauter&leise instanz einig time magazine schreibstil detailliert schrumpfen verbunden unbedingt bestenliste mutig adjektiv schön bezeichnen beschreiben einsehen dilemma konzept erheben bbc widerfahren faszinieren stellen schwergewicht leser krieg und frieden ernsthaft neuigkeiten & schnelle gedanken fest fantasy berlin journalistisch herausforderung zeit pfeifen in wahrheit spitzenreiter enthalten entscheidung eigene schlüsse ziehen 16. juni 1904 lieben stadt anfang überschneidung monumental eigenschaft trilogie verbreitung fassen ungeduldig zur verfügung zdf literarisch beruhigt spielen herz entsprechen lauter&leise klassiker buch ehre verändern nachrücken werk stolz auslassen trauen dune kein weg dran vorbei führen hunger games szenensprung komitee sammlung suzanne collins bereit ganz oben lebenszeit stimmung heimat schrecken oktober 2019 alt allgemein meinung kompliziert erfahrung schlagen revolutionär zurückgehen mit den hufen scharren hineinschnuppern reinlesen vertrackt modern leopold bloom zeitraum erinnern kümmern auswahl passen unverbindlich zählen anfangen protagonist ulysses lesen existieren richten montagsfrage häkchen festlegen ungelesen genre das verlorene paradies ungeduld besiegen geschmack schaffen definition bedeutsam handeln verfallsdatum begriff überschaubar wort folgen erachten wert lektüre kategorie zurückführen nobelpreisträger nicht die bohne fürchten feinsinnig james joyce begrenzt eingängig lokalpatriotin tod beantworten sterben herumstehen priorität prominent buddenbrooks schwierig schockiert dick kampf wälzer
Hallo ihr Lieben! 🙂 Wer hätte gedacht, dass sich anlässlich der Vergabe des Literaturnobelpreises so viel Drama entfalten kann? Erst wird die Verleihung des Preises 2018 ausgesetzt, weil sich das Gremium der Schwedischen Akademie in einen komplizierten und aufsehenerregenden Skandal verstrickte, in dem es um Verletzungen der Schweigepflicht, Betrug... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Rund ums Buch] Lieber Verlag blanvalet, … 09.04.2019 09:00:35

schimpfen konzern existenzgrundlage auffallen besprechung frühjahr 2011 weiterlesen zusehen überlegen aufregen erklären transparenz system katastrophal eskapaden winter für sich selbst sprechen erreichen ärger formulieren tod eines gottes entscheiden the crippled god stand hilflos verschwunden schreiben entschuldigung ändern verlag misserfolg erhalten option situation verpassen erfolg setzen kundenfreundlichkeit guter wille inhaltsangabe direkt hinziehen ursprünglich von der seele reden lang einleitung beitrag ankündigen wunschliste behandeln verständnis kommentar grund notiz kein guter eindruck zeitversetzt abschluss website bezweifeln april 2019 mensch regelmäßigkeit abschließen überlaufen ungern boykott trivia umfangreich original langwierig übersetzen abfinden leugnen verstehen final einsehen entsprechend schlecht vorgängerband öffentlich tippen verschieben zusammenarbeit beschließen ähnlich bringschuld veröffentlichen originalband konkurrenz plattform verscuhen möglichkeit englisch langsam aber sicher leser bewusst neuigkeiten & schnelle gedanken auf den markt bringen impertinenz bedeuten deal zustellen mitteilen vorbestellen unternehmen erscheinungsdatum wissen enthalten ärgern fehler aus aktuellem anlass steven erikson verfügbar liefern schweigen bitte bemächtigen zahlreich text heiß ersehnt lösung guten gewissens zur verfügung illustrieren mechanismus buchversand erhöhen rund ums buch verzögern verzichten druckwelle das spiel der götter kauf austauschen gegenteil buch wichtig hinzufügen unter druck setzen indirekt wütend parallel verlagswebsite vollständig absehen version aufmerksamkeit teilhaben plausibel potenziell treiben beispiel voranstellen absatz wutanfall angelegenheit deutsch ausgeliefert beschweren blanvalet veröffentlichungsdatum antwort amazon erscheinen neuauflage standardisiert jammern blickfeld erfahrung zusammenhängen vorgabe teilung dreist wehtun fuchsteufelswild die schwingen der dunkelheit keine schuld treffen hinhalten buchpreisbindung bestellung band hoffen erinnern verzögerung entschuldigen die hände gebunden existierend reihe etwas auf dem herzen haben neuveröffentlichung begründung durch den kopf gehen warten schreien scheuen lesen tirade meckern herausfinden doppelrezension nicht das geringste zu tun haben hinunterschlucken ärgerlich gedanke verzeihen rutschen seite kunde schaffen fortsetzung demonstrantin fehlen buchhandlung mangelnd bedauern bearbeiten einfallen die stadt des blauen feuers anflehen zugänglich vorwerfen im regen stehen lassen organisatorisch thema vorstellen die gärten des mondes ignorieren herbst entnervend zornig angewiesen keine andere wahl abhalten eingestehen zeigen kundenmail aufschreiben rechtfertigen anbieten mail bestimmen rand information
Hallo ihr Lieben 🙂 Morgen werde ich die Doppelrezension zu „Die Stadt des blauen Feuers“ und „Tod eines Gottes“ (Das Spiel der Götter #8) von Steven Erikson veröffentlichen. Ich habe beim Schreiben dieser Besprechung wieder einmal alle üblichen Vorgaben ignoriert und einfach aufgeschrieben, was mir durch den Kopf ging, ohne mich zum Beispiel um die... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Literarische Adventskalender? 17.12.2018 01:08:10

hund markt saisonal missbilligend weihnachtsstimmung leben fantasie kalender freuen empfinden platz realisieren problem zu hause dezember 2018 aufwachen wunschliste hinsetzen behandeln verabschieden typ klassisch tagesplan antonia erwachsen schwierigkeit wachstum intensiver kopf weihnachtsgeschichte tagesordnungspunkt entspannungszeit fühlen lauter&leise chronisch klingen adventszeit verpflichtung teufelskreis verstehen vor augen führen abhanden kommen schlecht kindergarten aktuell lesezeit vergessen betrügen roman greifen neuigkeiten & schnelle gedanken fest gedicht brauch aufreißen zeit spiel begünstigen erledigen wissen enthalten besitzen erwarten nostalgisch vielversprechend sorge text mist gefallen zur verfügung literarisch haushalt hineinpassen enttäuschend lauter&leise schule lecker öffnen aufmachen kennen buch unter druck setzen türchen aufsuchen traurig tag funktionieren 2019 blöd mögen alt falsch vornehmen bewusstsein hinkriegen termin ergehen kind betrug lust adventskalender organisation zeit nehmen alle auf einmal unfähigkeit abwarten passen entschleunigung nötig druck kaufen lesen weihnachten täglich lieblingsmensch trauern wunderbar versetzen schokolade gedanke montagsfrage wortmagie's makabre high fantasy challenge abweichen unrealistisch mahnmal buchhandlung gewurschtel vorfreude rational kurzgeschichte vergesslichkeit aussuchen vorstellen erkennen routine unzufrieden begrenzt durchtakten lesechallenge verstopfen praxis zwingen erguss
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich sitze auf einem Klappstuhl. Auf einem unbequemen, sturen Klappstuhl, der eigentlich auf unseren Balkon gehört. Ich verrate euch was: man kann einen Klappstuhl so gründlich auspolstern, wie man will, irgendwann schläft einem trotzdem der Hintern ein. Die sind nicht zum Lümmeln gedacht. Ich habe einen Hocker für meine Füße, de... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Buchcommunities? 07.10.2019 13:48:01

einsame spitze wie die pest kompromiss eintauschen finanziell app korrekt aufregen marketing festhalten reglementiert funktion buchdatenbank werbeplattform selten kontingent verfassen challenge unkompliziert verstärken ändern qualität kategorisieren verlag leserunde bücherwurm problem option quiz verpassen eintrag guter wille beraten gesamtpaket konsultieren variante mayersche kommentar denkwürdig stöberherz klein ungeliebt antonia redaktion wasliestdu.de bevorzugen unterwegs gering lauter&leise umfangreich informieren nachrüsten nebenprojekt europäisch leseverrückt entscheidend besuchen einsehen verselbstständigen zuverlässig widget veröffentlichen konkurrenz rezensieren like abbekommen vergessen profil überlastet sortieren neuigkeiten & schnelle gedanken abschnitt mittel giveaway alleinstellungsmerkmal höflichkeit involvierung unternehmen mitarbeit nutzen prinzip ressource veranstaltungskalender wünschen vergeben layout bibliothek versprechen digital abstrich unverschämt praktikabel gefallen freiheit bekannt zur verfügung sammeln winzig herz lauter&leise sinnvoll gadget buch einhalten hinzufügen punkt vernetzungsoption wütend werk organisieren booklikes lovelybooks gründen kernstück rezension ausrichten verlangen teilnehmen diskussionsforum fungieren investieren magazin version gewissenhaft spielerei ankündigung übersichtlich user funktionieren teilnahme heimat eintragen einpflegen frage-antwort fan mögen traumhaft freundschaft bedürfnis oktober 2019 einengend reagieren angetan international vernetzen deutsch geld praktisch amazon gegenbesuch verfügen verpflichtend design strikt verschwendung seltsam dreist aktiv ausgabe goodreads erstellen anmelden stiefkind badge blog anpassen auswahl unterscheiden chance abwarten buchmarkt prämie mitgliederzahl vertrauen den rang ablaufen pinnwand lesestatus streng asuzeichnung lesen aufkaufen sponsorn von anfang an pudelwohl mitglied personalisiert frei befüllen montagsfrage unnötig einbürgern festlegen vielfältig seite gewinnspiel funktionalität exemplar bewerben schwören karriere fehlen buchhandlung passieren bearbeiten erfüllen intuitiv ungünstig polen buchcommunity verteilen schlicht lektüre zitat kritisch orientieren gruß lieblingsseite ausrasten automatisch verzeichnis erkennen verdienen begrenzt durchtakten berichten community bieten server überflüssig team hilfreich themenwoche anbieten alternative liste bequem statistik beeilen verabscheuen
Hallo ihr Lieben 🙂 Da bin ich wieder. Nach meiner trauerbedingten Pause möchte ich versuchen, langsam wieder in den Blog-Alltag zu starten. Ich danke euch allen für eure lieben Worte und Beleidsbekundungen. Euer Mitgefühl hat mich wirklich berührt und obwohl es mir Chilli natürlich nicht zurückbringt, half es mir sehr, zu wissen, dass ich nicht [&#... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Objektiv, subjetiv, Buchblogger? 05.08.2019 16:45:20

wegfallen vernichtend vereinbaren reflexion besprechung subjektiv behandlung persönlich entscheiden verfassen unterschied schreiben wenden einschätzung einlassen verlag erhalten auswirken präsent beurteilung antonia freund eindruck dankbar bewähren nützlichkeit eingehen lauter&leise rezensionsexemplar besprechen extrawurst kennzeichnen sicherheitsnetz schaden öffentlich zustimmen rezensieren handhaben bewusst ausfallen neuigkeiten & schnelle gedanken deal unternehmen gelingen beinhalten kontakt text gefallen zur verfügung schicken verzichten lauter&leise fairness objektiv negativ buch urteil einhalten werk august 2019 risiko ebene grundsätzlich entstehen bewertung rezensionsanfrage bemühen zwangsläufig jung gegenüberstellen nichtssagend geschäftsbeziehung chance schriftsteller autorin kaufen lesen ehrlich autor schwer haben montagsfrage analysieren karriere mangelnd übersicht teil verriss mail
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe mich in der letzten Woche mal wieder über Amazon geärgert. Normalerweise bin ich eine zufriedene Kundin. Ich weiß, sie behandeln ihre Mitarbeiter_innen unterirdisch, fördern Monopolismus und eigentlich sollte ich nicht beim großen A kaufen, aber es ist einfach zu verlockend, weil sie eben oft sensationell günstige Angeb... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Erfahrungen mit Selfpublishern? 12.08.2019 14:36:28

selbstorganisiert offen bericht angebot vorabexemplar über den grünen klee loben leicht antworten unterstützen selten frequenz debüt funktioniert unterschied qualität absolvieren anzeigen verlag loben aufgeschlossen adresse dokumentation pseudo-originell geduld preis antonia geschichte selbstveröffentlichen andrehen veröffentlichung überschwemmen lauter&leise hochrechnen verschieden detailliert rundmail mühe taugen meiden kennenlernen lohnen in kontakt treten misstrauisch schlecht jahr art konzept veröffentlichen entdecken annehmen bestätigen plattform lesezeit roman neuigkeiten & schnelle gedanken gönnen auf den markt bringen ambitioniert person aufmerksam in wahrheit besitzen ärgern anpreisen konkret enttäuschen dreck mist aufstellen bekannt behaupten zur verfügung sammeln beginnen einräumen lauter&leise finden helfen spaß diamant buch andy weir kanal schund liebesroman auftauchen herauskristallisieren brandmaterial stolz august 2019 verlagswerk blutsverwandte rezension ablehnen aussortieren populär nennen neu erfinden projekt verfilmt gleichberechtigt ankündigung stöbern interesse rezensionsanfrage zurückgreifen aggressiv beispiel kostbar berüchtigt vorurteil verlagsvorschau the long way to a small angry planet erscheinen becky chambers erfahrung vorbeischauen lust revolutionär the martian keine lust gut verschwenden hineinschnuppern netgalley unfair goodreads interessant blog beurteilen chance unterkommen buchmarkt darkfairy feinschliff nische schwester im geiste lesen autor herausfinden gezielt logik montagsfrage nominieren deutlich lektorat bewerben karriere begegnen wecken einfallen werbemaßnahme anfrage buchcommunity mischung aussagen kritisch qualitätsüberprüfung korrektorat ignorieren zusammenfassen selbstverlag nachdenken testleserin werbestrategie selfpublisher anbieten mail laura newman statistik
Hallo ihr Lieben! 🙂 Kennt ihr das Gefühl, ewig in einem Buch festzustecken? So ergeht es mir mit meiner letzten Lektüre „The Red Wolf Conspiracy“ von Robert V.S. Redick, die ich heute Morgen endlich beendet habe. Ich weiß gar nicht, was genau das Problem war. Darüber muss ich noch mal nachdenken, bevor ich die Rezension […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Wie alles begann… 16.09.2019 12:53:18

ausgehen summe angebot überlegen dauern leben abgeben entscheiden borgen platz schreiben einschätzung verlag aufgeben wühlen inhalt bloggerin thematisieren positiv texten antonia mensch aussehen gelegentlich lauter&leise schwester verstehen befriedigen nacht veröffentlichen plattform teilen bewusst weg neuigkeiten & schnelle gedanken vorkosterin fest holprig zeit weiterentwickeln text aufstellen gefallen freiheit zur verfügung literarisch erste schritte buchblog lauter&leise finden helfen spaß negativ buch bloggerwelt stil gründen rezension verlangen freude gewähren wunsch interesse amazon von beginn an meinung ergehen html literaturauswahl ergenis verlassen tätig faktor voll und ganz blog anfangen kurzentschlossen publikum lesen existieren herausfinden wortmagieblog gedanke montagsfrage posten kreativ individuum erfüllen literatur beschäftigen thema aussuchen mitteilungsbedürfnis liebe senf feststellen lernen ader september 2019 anbieten anhören
Hallo ihr Lieben! 🙂 Heute möchte ich euch nicht mit Geschichten über meine kranke Prinzessin langweilen. Es gibt nämlich kaum etwas Neues zu berichten. Obwohl ihre letzten Blutwerte erneut keine entscheidende Verbesserung zeigten, haben ihre Ärzte und ich entschieden, die Behandlung mit Ciclosporin noch aufzuschieben, weil ich mir dieses extrem teu... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Mike Mullin – Sunrise 25.06.2019 09:00:05

ausgehen siegen blades of spring versuchen dystopie im vergleich permanent alex erklären grausamkeit definieren system zurückhaltend inszenieren geliebt winter kern frage das beste anführer jahrhundert erreichen formulieren realistisch durchdacht hafen einstellen leiten beeindrucken stark schreiben mitmensch erwachsene naturgewalt bild kleinstadt absolvieren offenbaren young adult problem darla situation warren ungewöhnlich clever faszinierend simpel von herzen begreifen inhaltsangabe verbündete entziehen inspirieren entwickeln lang handlung überleben bedrohung zurückerobern leidenschaft rettung wahl thematisieren vergebens klein zurückkehren zuschlagen unwirtlich erwachsen geschichte siedlung us geological survey herauskitzeln herausfordern unterstreichen mensch abschließen bauchschmerzen urtümlich manko gering ashen winter szenario sonne schildern unruhe ausbrechen nachbarstadt führungsqualitäten verlust widerstandsfähig supervulkan überlebenswille lächeln am ende leisten sunrise fokussierung leser bewusst betrachten greifen ausfallen sturz jammern auf hohem niveau lawinenartig trilogieabschluss natur humanismus klar werden nutzen gelingen eine rolle spielen prinzip ressource überlebenskampf illinois erscheinungsdatum wünschen wissen paul held nach und nach über sich hinauswachsen flüchtlingslager farm übernehmen ausrichtung ziel bemerkenswert stadt trilogie kontrolle konfliktgetrieben vorstellbar notdürftig finale lösung in sicherheit ashfall zur verfügung verantwortung zufrieden finden gebührend erfindergeist ignorant gemeinschaft kennen bedienen buch aschewolke herangehensweise urinstinkt desaströs flach stockton sicher mike mullin gründen familie rezension bietet verlangen vorbild risiko fungieren bestechend projekt plausibel heilmittel figur mögen verlauf zurückgreifen beweisen onkel ausbruch eindeutig vulkanisch passabel erscheinen führungsperson ausführlich ertragen siedler einstufen reduzieren nebenfigur art und weise kriegsgebiet binden langweilig gefährten spezies actiongetrieben unaufgeregt alter erzählen suchen suche aktiv einschätzen phase gefahr hängen jahrzehnt wissenschaftlich hoffen spannungsbogen entwicklung science-fiction abwarten leuchtend überzeugen abwesenheit nationalpark gedeihen protagonist umrissen wirken bedrohungslage postapokalypse existieren zweifellos band 3 alltäglich verteidigung hintergründig prüfung grenze verzeihen möglich vulkanausbruch überfallen ausschlag kreativ psychischen aufbau schaffen fortsetzung ergänzung mut 4 sterne handeln überdauern erfüllen monatelang vorwerfen usgs entfachen repressiv klar verrückt thema physisch kritisch science fiction wahrscheinlich yellowstone mission fürchten standhalten brechen aufbauen involvieren fesselnd thermisch begrenzt neugier emotional menschheit episodisch temporär spannend neu zeigen jeder zeit priorität kampf überrennen stimmig
Die „Ashfall“-Trilogie von Mike Mullin ist eine der realistischsten Dystopien, die ich kenne. Unter dem Yellowstone-Nationalpark liegt tatsächlich ein aktiver Supervulkan, der zuletzt vor 640.000 Jahren ausbrach. Ein weiterer Ausbruch ist jeder Zeit möglich, der USGS (US Geological Survey) schätzt das Risiko trotz Phasen „thermischer Unruhe“ in den... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Martha Wells – Wheel of the Infinite 20.03.2019 09:00:13

fern vernachlässigen reif ausstrahlung widmen system bücherregal rätselhaft zurückhaltend leben friedlich königreich unterstützen brandmarken bedauerlich schmerzhaft frau verdacht stark setting entpuppen erahnen schreiben umstand erkunden problem sonderstatus opfer ende kontext prägen höhepunkt anziehen gelten ausgangssituation zerstörung high fantasy zügig aufweisen entwickeln handlung behandeln protagonistin wheel of the infinite zurückkehren mehrteiler erwachsen abschluss geschichte wahnsinn bevorstehen schwierigkeit schrecklich reell eindruck düster glaube bewegt the cloud roads katastrophe gering überhastet einberufen einnehmen showdown erneuern überstrahlen kandidatin botschaft befinden prestigeträchtig verbrechen verstehen final schaden ungleichmäßig ohnmächtig überzeugend martha wells quelle führen unerklärlich verrutschen ahnen verfall aspekt gemälde dominieren vergessen vergangenheit betrügen stellen bewusst roman eigenartig weg fantasy bemühung kultiviert verräterin jugend gelingen irreparabel stimme ehrfurcht zyklus enttäuschen rolle mystisch zugrunde liegen stadt zivilisiert vielversprechend rahmen begehen dienen tempo arbeiten eingangs zur verfügung etablierung betonen kontinuierlich beginnen finden dulvapore unausgeglichen buch wichtig punkt impuls verändern fortschrittlich überwiegend werk sicher stammen rede sektion brauchen rezension respekt takten generell flucht teilnehmen hegen rest freude komposition reihenauftakt aufhalten spekulative fiktion gewissenhaft referenz schildmaid hörer stolpern fleck 2 sterne auffordern heimat figur dürfen mögen rasen gebiet beispiel stück für stück universum award ermitteln subtil praktizieren antwort erscheinen schwarz ereignis ausführlich world fantasy convention 2017 retten verlieren magie vervblüffen maskelle schriftstellerisch realität zurückblicken weiblich seltsam erwehren ausgestoßen einzelband rad der unendlichkeit jung erzählen ernst einfluss suchen aktiv rian ankommen auszeichnen anmuten entwicklung erinnern beteiligte raum charakterkonstruktion zaghaft hundertjahreszeremonie schwertkämpfer überzeugen vertrauen wissenschaft schicksal geist kunst wirken autorin straße eine chance geben imponieren schmerzvoll gott visualisierung optimistisch lebenserfahrung erinnerung von bedeutung typisch vollenden verbindung nominieren seite sträflich hören schaffen religiös zerfall perfekt langsam fernöstlich widersacher gerecht werden klar stellenwert mission 100 jahre wagen exil auf die füße fallen verhindern drittel heilen mitlaufen mörderin macht zeigen begleiter unterscheidung priorität worldbuilding welt rasant
Im Rahmen meiner Mission, weibliche High Fantasy – Autorinnen ausfindig zu machen, stieß ich auf den Einzelband „Wheel of the Infinite“ von Martha Wells. Die Texanerin wurde in den letzten 25 Jahren für einige prestigeträchtige Awards der spekulativen Fiktion nominiert und unter anderem mit dem Locus, Nebula und Hugo Award ausgezeichnet. Warum hatt... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com