Tag suchen

Tag:

Tag regieren

Kein Anschluss unter dieser Nummer: Mit dem Informationsfreiheitsgesetz im Hessen ist kein Staat zu machen! 04.10.2019 11:02:18

hessisches datenschutz- und informationsfreiheitsgesetz tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig hessen teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz regieren daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa transparenz carsten ernst kritgeo frankfurt florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf informationsfreiheit stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat hdsig norma schneider aylin karacan gaukler
Am 25.05.2018 trat das Hessische Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetz (HDSIG) in Kraft. Es ist das mit Abstand schlechteste Informationsfreiheitsgesetz in Deutschland und wird nur von den (nach wie vor nicht vorhandenen) Informationsfreiheitsgesetzen der Länder Bayern, Niedersachsen und Sachsen getoppt. Mit einer Kleinen Anfrage vom 24.06.2... mehr auf kwassl.net

Berliner Landesdatenschutzbeauftragte prüft Verdacht auf Diskriminierung von Sinti und Roma bei Datenerhebung durch die Polizei 03.10.2019 09:55:37

polizei tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz regieren daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion datenschutz david babette antirassismus julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal berlin markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb roma dirk treber yunus konrat norma schneider kriminalstatistik aylin karacan gaukler sinti
Nach einer Beschwerde der Gesellschaft für Freiheitsrechte e.V. (GFF) prüft die Berliner Landesdatenschutzbeauftragte, ob die Polizei rechtswidrig Daten zur ethnischen Zugehörigkeit von Tatverdächtigen erfasst. Die Berliner Polizei veröffentlichte 2017 in der Kriminalstatistik den Hinweis, die Tatverdächtigen für die Begehung von Trickdiebstahl in ... mehr auf kwassl.net

„Fahrraddiebstahl ist ein Riesenproblem. Auch das wäre mit gezielt aufgestellten Kameras zu lösen.“ 03.10.2019 09:51:27

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz regieren daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung cdu florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk stadtteile videoüberwachung sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb allerheiligenviertel dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Mit dieser Aussage zitiert die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) in einem Beitrag vom 30.09.2019 den sicherheitspolitischen Sprecher der Frankfurter CDU-Stadtverordnetenfraktion, Christoph Schmitt. Ist das ein Plädoyer für eine flächendeckende Videoüberwachung in Frankfurt, Herr Schmitt? Denn Fahrräder werden – wie unschwer beim Gang durch die S... mehr auf kwassl.net

Reblog: Vom Staat als verbindendem Regulativ 19.08.2013 17:40:49

bürgerrechte biz ordo ab chao novus ordo seclorum herrschaft des volkes nationen exterritorialität globalismus zentralisierung jean ziegler herrschaft widerstand soziologie zentralismus regieren rechtsstaatlichkeit gedankenverbrecher völkerrecht freimaurer brecht system asozial zentralbanken menschenrechte massenmedien staatenbund ffe aem gesellschaft gleichberechtigung zivilgesellschaft recht lethargie gleichwertigkeit ausgrenzung bürger grundrechte grundgesetz gewalt carroll quigley banken jürgen roth staaten phillip georg blumenhagen weltregierung kausalitätsgesetz jean-claude juncker zentralisten unrecht globalisierung herrschaftsstrukturen menschlichkeit souveränität stéphane hessel demokratie sozialgefüge neue weltordnung technokratie regierung plutokratie parasit 1984 mainstream diktatur blutadel max frisch paragraphenverdreher uncategorized technokraten gesellschaftskritik regulativ dämonen verfassung volk steuerparadiese rockefeller bilderberger ignoranz emrk rechtswesen allgemeine erklärung der menschenrechte brüssel
Dank an Autor Dude und die Förderer und Video-Optimierer des Nachrichtenspiegel! ⋅ 15. April 2013 ⋅ Tags:  1984, AEM, Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Asozial, Ausgrenzung, Banken, Bilderberger, BIZ, Blutadel, Brecht, Brüssel, Bürger, Bürgerrechte, Carroll Quigley, Dämonen, Demokratie, Diktatur, EMRK, Exterritorialität, FFE... mehr auf mekorr.wordpress.com

Die Frösche und die Schlange • Zufriedenheit • Fabel von Aesop 17.10.2015 18:23:10

wasser jupiter spät zufriedenheit regieren erkennen schlange glück fabeln aesop strenge könig frösche unglück
Die Frösche erbaten sich einst von Jupiter einen König. Er warf ihnen einen Holzklotz zu. Das Getöse jagte sie anfangs in die Tiefe, bald aber wagten sie, ihre Köpfe herauszurecken und ihren neuen... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Vom Staat als verbindendes Regulativ 29.05.2016 01:56:01

bürgerrechte weltordnung biz ordo ab chao novus ordo seclorum zitate herrschaft des volkes nationen machtklüngel exterritorialität dreckskapitalismus globalismus zentralisierung schuldgeld jean ziegler herrschaft widerstand regieren gedankenverbrecher zentralismus soziologie rechtsstaatlichkeit völkerrecht allgemein freimaurer brecht asozial zentralbanken menschenrechte massenmedien kriegstreiber staatenbund freiheit ffe aem gesellschaft gleichberechtigung recht lethargie zivilgesellschaft neue perspektiven obertanen gleichwertigkeit manipulation ausgrenzung plutokraten grundrechte bürger grundgesetz gewalt carroll quigley jürgen roth banken staaten medien geopolitik phillip georg blumenhagen kausalitätsgesetz weltregierung hintertanen zentralisten jean-claude juncker unrecht kurzclips globalisierung bildung herrschaftsstrukturen souveränität stéphane hessel nwo menschlichkeit sozialgefüge demokratie schweiz neue weltordnung technokratie regierung plutokratie parasit mainstream 1984 diktatur blutadel max frisch paragraphenverdreher technokraten regulativ gesellschaftskritik menschen dämonen verfassung volk steuerparadiese finanzterror rockefeller bilderberger ignoranz emrk rechtswesen allgemeine erklärung der menschenrechte brüssel
Oder: Wer regiert hier eigentlich? Ist die staatsrechtliche Demokratie heute wirklich noch real existent, das soziale Gesamtgefüge also auch tatsächlich miteinbeziehend, oder ist die ‚Herrschaft des Volkes‘ längst weitestgehend verkommen zu einer Farce; zum schönen Scheine auf dem Papier – die Bürger der Völker auf Erden, statt fü... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

“Paradigmenwechsel: Vom Datenschutz zu Dateneigentum und Datensouveränität – auch im Bezug auf Gesundheits- und Behandlungsdaten” – Informations- und Diskussionsveranstaltung am 10. September in Frankfurt 05.09.2018 00:42:25

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin datensouveränität wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz regieren daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. kurzmeldungen angelika hannah arno hirsch gesundheitsdaten philipp haines datenschutzrheinmain redaktion datenschutz david babette julia fortkamp informationelle selbstbestimmung martina wolf dateneigentum stefan geyer wohlgemuth takeawalk patientenrechte sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Die Veranstaltung findet statt am Montag, 10.09.2018 um 19.30 Uhr in Frankfurt in den Räumen des Entwicklungspolitischen Netzwerk Hessen e.V. (EPN Hessen), Vilbeler Strasse 36 (4. Stock – Aufzug ist vorhanden). Der Veranstaltungsort ist von der U- und S-Bahn-Station Konstablerwache in fünf Minuten zu Fuß zu erreichen. Veranstalter ist die Bürgerrec... mehr auf kwassl.net

Einfache Wahrheiten zu staatlichen Transferleistungen: Hartz-IV-Bezug versus Opernbesuch 12.08.2018 23:40:57

hartz-iv tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz regieren daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt einsichten florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal lebensweisen markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb oper frankfurt dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Quelle: @Tingeltangela Auch für Frankfurt ist dies eine zutreffende Beschreibung. Aus einer Information des Magistrats der Stadt Frankfurt: “Zustimmung zum Wirtschaftsplan 2016/2017 mit Nachweis der förderfähigen Kostenarten gemäß Art. 53 Nr. 5 AGVO bei Betriebsbeihilfen für die OperFrankfurt mit einem Betriebsverlust/Zuschussbedarf im Planja... mehr auf kwassl.net

Frankfurt braucht eine neue Informationsfreiheitssatzung 19.06.2018 15:37:21

hessisches datenschutz- und informationsfreiheitsgesetz tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz regieren daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion david babette julia fortkamp martina wolf informationsfreiheit stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal transparenzsatzung markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch informationsfreiheitssatzung andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat hdsig norma schneider aylin karacan gaukler
Mit Inkrafttreten des Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes (HDSIG) am 25.05.2018 stehen nun endlich auch den Bürger*innen in Hessen rudimentäre Informationsfreiheitsrechte gegenüber Behörden zur Verfügung. Diese sind längst nicht ausreichend und weit unter dem Standard, der vom Informationsfreiheitsgesetz (IFG) des Bundes geset... mehr auf kwassl.net

Neu-Isenburg: Smart City! – aber ohne Schutz personenbezogener Daten? 25.08.2018 13:12:56

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz regieren daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt datenschutz / informationelle selbstbestimmung florian k. angelika hannah arno hirsch smart city philipp haines datenschutzrheinmain redaktion datenschutz david babette julia fortkamp martina wolf neu-isenburg stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal lebensweisen markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
in einem gemeinsamen Antrag vom 21.08.2018 haben CDU, Bündnis 90/Die Grünen und eine freie Wählergemeinschaft (FWG) in der Stadtverordnetenversammlung von Neu-Isenburg unter dem Titel „Neu-Isenburg wird zur Smart City“gefordert, dass der Magistrat der Stadt Neu-Isenburg das Thema Smart City bearbeitet mit dem Ziel, konkrete Maßnahmen zu definieren,... mehr auf kwassl.net

König Teufel regiert 27.02.2016 23:55:35

buffet alltägliches regieren katzen kontenance könig engel teufel
…jetzt neuerdings auch vom Buffet aus :-D Mit Sonne von der Seite wirkt das auch besonders majestätisch ;-) Aber regieren macht auch voll müde :-) Audiencen hat der Teufel jedoch nicht gewährt :-D... mehr auf engelundteufel.wordpress.com

Ordnungsamt Frankfurt stempelt rechtswidrigen und diskriminierenden Vermerk in Pass von Roma aus Rumänien – CDU im Ortsbeirat 1 blockiert Beratung eines Antrags zu diesem Thema 21.02.2018 00:53:53

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz regieren daniela vollhardt extern stadtpolizei allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst prekariat kritgeo frankfurt cdu florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain grüne redaktion david babette bewohnen julia fortkamp martina wolf ortsbeirat stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal lebensweisen markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy förderverein roma e.v. erster autor gesellschaftskritik klaus ronneberger florian neeb dirk treber yunus konrat norma schneider aylin karacan gaukler
Die Sozialberatung des Förderverein Roma e.V. informierte am 13.02.2018 mit einer Pressemitteilung über ein rechtswidriges Verhalten von Angehörigen der Stadtpolizei Frankfurt. Diese brachten in zwei Pässen den Vermerk „Beim aggressiven Betteln angetroffen“ mit Datum, Unterschrift und Stempel an. Die beiden betroffenen Frauen kommen aus der rumänis... mehr auf kwassl.net

Aufruf zum Landtagswahlkampf in Hessen: AfD im Landtag – Wir sagen NEIN 02.05.2018 15:39:06

tech-a mel-m bert bresgen annette ludwig hessen teriac arndt neumann bernhard schülke mimi faye valentin wolf wetzel abdul alhazred oliver utis tomasz konicz regieren daniela vollhardt extern allgemein ulrich rödel theresa carsten ernst kritgeo frankfurt florian k. angelika hannah arno hirsch philipp haines datenschutzrheinmain redaktion landtagswahl 2018 david babette antirassismus julia fortkamp martina wolf stefan geyer wohlgemuth takeawalk sebastian carls trickster robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel exilfrankfurterin sven eric panitz juergen lentes merzmensch andy erster autor klaus ronneberger florian neeb keine-afd-im-landtag.de afd dirk treber yunus konrat norma schneider antifaschismus aylin karacan gaukler
In Hessen hat sich ein breites Bündnis aus Organisationen und Personen gebildet, das in einer Stellungnahme erklärt: “Die AfD ist nicht die einzige Partei am rechten Rand, die die wachsende gesellschaftliche Polarisierung und den Anstieg des Rassismus in Deutschland mitvorantreibt und davon profitiert. Aber sie ist der Kristallisationspunkt d... mehr auf kwassl.net

Happy 6. Burzeltag, Teufi! 30.04.2015 05:51:32

alltägliches regieren katzen burzeltag glückwünsche könig teufel
Hallo Teufi, heute ist dein Tag, großer König :-) Du wirst 6 Jahre alt äh jung :-D Wir wünschen dir alles alles Gute zu deinem 6. Burzeltag. :-) Viel Gesundheit, immer genug Kraft fürs Regieren, jede Menge Streicheleinheiten und immer genug Futter im Napf ;-) Wir sind froh, dass wir dich haben und wir lieben […]... mehr auf engelundteufel.wordpress.com

Maulkorb verpaßt 23.06.2018 15:30:29

regieren meinung neider gedichte scheu maulkorb
Es darf anscheinend jeder regieren, andere schmieren, sich nicht genieren, gar eine Meinung diktieren. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Alex Marshall – A Crown for Cold Silver 17.04.2019 09:00:11

lage the crimson empire sicher kavallerie illustriert gründen statist fünf geschlechterkonflikt massaker rezension konflikt ans leder korrekt begeistern gefährlich kobaltblau verfallen inszenieren historische romane zosia aufhalten band 1 königreich freuen selten im gegensatz anführen davonlaufen rebellion revolutionsarmee entscheiden verleihen fingieren a crown for cold silver neuordnung beeindruckend lächerlich frau leib alex marshall empfinden figur stark leid tun sinn entpuppen schreiben hervorblitzen regel rätselraten mögen krone grimmig beweisen aufgeben erhalten option karmesinrotes königreich alt volk ungewöhnlich traum faszinierend verbergen charme im handumdrehen zentral anders zum lachen bringen mühelos altersdiskriminierung enttäuscht subtil ernsthaftigkeit kritik zwangsläufig von den toten auferstehen hinter sich lassen handlung revolution gerangel charakter ziehen haar bergdorf in sich haben spröde erbittert meinung ergehen humor thron gemächlich grund entkommen kind weich bevölkerung positiv geduld realität zurückblicken weiblich geschichte kobalt-kompanie verlassen konkurrieren dreiteiler reell cold cobalt mörderisch schade jung düster aussehen eindrucksvoll stern bewegt dorf untergraben antiheldin implementieren reiten scheinen verfolgen ankommen vermitteln mann unterstützt stinken fest entschlossen übrig bilden verschwinden übernatürlich in ordnung auseinandergehen rache weltordnung fünf schurken hintergrundgeschichte originell erfordern jesse bullington liebenswürdig plan rachefeldzug zukunft irrtum konnotiert kennenlernen name königin schriftsteller verstehen ausschlaggebend nötig anonymität geheimnis indsorith kaufen beiläufig kokettieren low fantasy autor herausfinden ausnahme wahrnehmen latent zustimmen veröffentlichen aktuell trilogieauftakt politisch möglich verzeihen frauenbild sinnen irritiert in die jahre gekommen vergangenheit vergessen leser seite glaubhaft akteur pseudonym generalin weg fantasy von den socken gefährte beginn toll 4 sterne problemlos furchtbar identität jugend handeln zeit verantwortlich bereiten gelingen bindung niedermetzeln wahr wissen lektüre privat 20 jahre burnished chain scheitern ziel regieren sprechen vielversprechend ratlosigkeit dunkel erzwingen vorstellen mission trilogie zahlreich putschen standhalten gefallen aufbauen tempo langatmig gerecht ehemann verbessern begrenzt institution stören tod kirche herz fanatisch feststellen emanzipiert erkennbar spannend macht eng im sturm erobern unbekannt rachemotiv spaß alias kennen eignen folgeband witzig buch leiden gerechtigkeit prominent basis schwierig rand mittlere jahre genrewechsel anschließen welt rezensenten
Ich bin ein bisschen irritiert, dass so viele Rezensent_innen von „A Crown for Cold Silver“ davon sprechen, dass der Autor unbekannt sei, weil Alex Marshall ein Pseudonym ist. Es ist zwar korrekt, dass Alex Marshall nicht der wahre Name des Schriftstellers ist, aber es handelt sich um ein weiches Pseudonym. Es ist kein Geheimnis, wer […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Bürgerentscheid für bessere Radwege in Frankfurt startet in Kürze 08.03.2018 20:44:35

tech-a teriac arndt neumann faye valentin abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt florian k. philipp haines babette stefan geyer lebensweisen exilfrankfurterin aylin karacan allgemein angelika redaktion julia fortkamp martina wolf andy klaus ronneberger yunus konrat mel-m bert bresgen wolf wetzel extern theresa kritgeo frankfurt hannah datenschutzrheinmain sebastian carls robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel juergen lentes erster autor norma schneider annette ludwig bernhard schülke mimi regieren ulrich rödel carsten ernst bürgerbegehren arno hirsch david wohlgemuth takeawalk radentscheid trickster sven eric panitz merzmensch florian neeb dirk treber gaukler
Am 08.03.2018 hat ein Bündnis aus Privatpersonen und Verbänden mit dem Namen Radentscheid Frankfurt seinen Plan bekannt gegeben, mit einem Bürgerentscheid mehr Platz für FahrradfahrerInnen auf Frankfurts Straßen durchsetzen. Die Vision der InitiatorInnen: Jeder Mensch in Frankfurt, ob 5 oder 85 Jahre alt, soll die Möglichkeit haben, sicher, zügig u... mehr auf kwassl.net

Drohende Abschiebung nach 29 Jahren Aufenthalt in Deutschland: Förderverein Roma fordert Bleiberecht für Roma-Familie 23.02.2019 17:43:26

tech-a teriac arndt neumann faye valentin abschiebung abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt kosovo florian k. philipp haines babette stefan geyer exilfrankfurterin aylin karacan allgemein angelika redaktion julia fortkamp martina wolf andy förderverein roma e.v. klaus ronneberger yunus konrat mel-m bert bresgen wolf wetzel extern theresa kritgeo frankfurt hannah datenschutzrheinmain antirassismus sebastian carls robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel juergen lentes erster autor norma schneider annette ludwig bernhard schülke mimi regieren ulrich rödel carsten ernst arno hirsch david wohlgemuth takeawalk trickster sven eric panitz merzmensch florian neeb dirk treber gaukler
Der Förderverein Roma fordert das hessische Innenministerium und Innenminister Beuth auf, Frau Kumrije und Herrn Kurteshi ein Bleiberecht aus humanitären Gründen zu gewähren. Die Situation für Roma im Kosovo ist höchst prekär. Regelmäßig erreichen uns Nachrichten über Diskriminierung von Roma in den Balkanländern. Die ökonomische und soziale Lage v... mehr auf kwassl.net

Regieren ohne Charisma – wie geht das? 09.02.2018 10:00:53

meinung wähler nationalismus charisma politik regieren
Wenn Argwohn, Häme, Hinterhältigkeit und Mißgunst eine Meßlatte bedeuten, wo kann da ein Restfunken Vertrauen verbleiben? Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Ordnungsamt Frankfurt stempelt rechtswidrigen und diskriminierenden Vermerk in Pass von Roma aus Rumänien 13.02.2018 20:44:48

tech-a teriac arndt neumann faye valentin abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt florian k. ordnungsamt philipp haines babette stefan geyer lebensweisen exilfrankfurterin aylin karacan allgemein angelika redaktion julia fortkamp martina wolf andy klaus ronneberger yunus konrat mel-m bert bresgen wolf wetzel extern theresa prekariat kritgeo frankfurt hannah datenschutzrheinmain sebastian carls robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel juergen lentes erster autor gesellschaftskritik norma schneider annette ludwig bernhard schülke mimi regieren ulrich rödel carsten ernst arno hirsch david bewohnen förderverein roma wohlgemuth takeawalk trickster sven eric panitz merzmensch florian neeb dirk treber gaukler
Der Sozialberatung des Förderverein Roma liegt der Pass einer Romni aus Rumänien vor, in den ein Mitarbeiter des  Ordnungsamts Frankfurt den Vermerk „Beim aggressiven Betteln angetroffen“ mit Datum und Unterschrift gestempelt hat. Die Passinhaberin berichtet, ein Schild mit Bitte um eine Spende hätte zum Vermerk und zur Überprüfung der Papiere auf ... mehr auf kwassl.net

Michael R. Fletcher – Beyond Redemption 01.05.2019 09:00:42

sicher wahnvorstellung widerstreit irritierend pore hoffentlich fremd brauchen rezension geborene damonen versuchen konflikt lange gefährlich nachvollziehbar widmen michael r. fletcher beyond redemption formen manifest delusions erschaffen leben freude ausdrücken grundsätzlich antreiben frage eigenname aufhalten vorwort band 1 bedrückend umlaut selten hohepriester wild fatal eigenwillig theologisch stolpern speziell 2 sterne stecken subgenre bewertung empfinden heimat figur beeindrucken sinn schreiben entschuldigung halluzination bis in die haarspitzen geisteskranke verzweiflung weiterverfolgen verkaufszahlen mäßig dauerhaft bringen verlag potenziell problem beweisen orden erhalten kostbar aufstieg fußen zäh volk universum traum faszinierend verbergen inhaltsangabe wundern trostlos deutsch hindern ausgangssituation wesen entwickeln ausschicken moral entlehnen beschleichen handlung fundamental lesespaß bedrohung konzeption magie erfahrung konig furimmer negativität schriftstellerisch die kontrolle verlieren geschichte wahnsinn bevorstehen seltsam schwierigkeit schmerzen merkwürdig schrecklich bewegen prophylaktisch schubsen auslöser niedrig vollzeit selfpublishing mensch kein interesse abstoßend geistesgestört bewerten erkrankung morgen fühlen zurechtfinden interpretativ ansteckend erinnern niederschmetternd interessant entschuldigen eine weile schwer übrig beachtung schenken schenken originell hauptberuflich henne oder ei anstellen schicksal manie psychisch plan kandidat vorstellung kurz konnotiert grimdark theorie abfinden name angebracht entscheidend vermutlich traditionell räuberbande abzüglich überzeugend hoffnung glauben märchen genuss eine chance geben charakterisierung brillant lesen weltumspannend jahr zweifellos low fantasy schulter gott autor beschließen veröffentlichen dreiköpfig trilogieauftakt zwiegespalten aspekt möglich brutalität auskommen vorahnung dominieren englisch zusammenzucken leser roman profil gestört fantasy definitiv fortsetzung besser karriere religiös glaubwürdigkeit handeln überzeugt garantiert zeit klar werden irrenhaus begriff bindung vorauszahlung konsequent wünschen wissen auslösen trauma strotzen unglaublich manifestieren imprint drohen sprache mauer schmälern zu viel lektüre verrückt ziel scheitern bemerkenswert sprechen regieren wind bekommen regulär orientieren hoch 10 trilogie gehirn schlechtes in aussicht stellen festnehmen einzigartig ruhen finale atmosphäre real aufbauen idee arbeiten drängen verdienen agentin oberhaupt behaupten gewalt gänzlich emotional kapitel harper voyager in ordnung bringen neugierig namensgebung neu helfen talos spaß junge übel kriechen verderbtheit außergewöhnlich negativ buch leiden kein wunder wichtig erlösung alleingelassen vertreter ausbildung kombinieren etablieren welt
Michael R. Fletcher schreibt nicht hauptberuflich. Es war ihm zwar eine Weile möglich, als Vollzeit-Autor zu leben, nachdem er die Vorauszahlung von Harper Voyager für seinen Grimdark-Trilogieauftakt „Beyond Redemption“ erhalten hatte, aber leider hatte der Verlag aufgrund niedriger Verkaufszahlen kein Interesse an einer Fortsetzung und Fletcher mu... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Datenschutz in die hessische Landesverfassung? 12.09.2018 01:24:49

tech-a teriac arndt neumann faye valentin abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt florian k. philipp haines babette stefan geyer exilfrankfurterin aylin karacan volksabstimmung allgemein angelika redaktion datenschutz julia fortkamp martina wolf andy klaus ronneberger yunus konrat mel-m bert bresgen hessen wolf wetzel extern theresa kritgeo frankfurt hannah datenschutzrheinmain sebastian carls robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel juergen lentes erster autor norma schneider annette ludwig bernhard schülke mimi regieren ulrich rödel carsten ernst datenschutz / informationelle selbstbestimmung arno hirsch david informationelle selbstbestimmung wohlgemuth takeawalk trickster sven eric panitz merzmensch florian neeb verfassung dirk treber gaukler
Parallel zur Landtagswahl in Hessen am 28.10.2018 findet auch eine Volksabstimmung zu 15 beabsichtigten Änderungen der Hessischen Landesverfassung statt. “Mit den Änderungen soll die Landesverfassung an die gesellschaftlichen Entwicklungen der letzten Jahrzehnte angepasst und modernisiert werden”, teilt der Hessische Landtag auf der eigens eingeric... mehr auf kwassl.net

Hessischer Landtag: CDU und Grüne feiern sich für #Hessentrojaner, mehr Rechte für den Verfassungsschutz und Ausbau der Videoüberwachung 13.09.2018 08:09:53

tech-a teriac arndt neumann faye valentin abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt florian k. philipp haines babette stefan geyer exilfrankfurterin aylin karacan allgemein angelika grüne redaktion julia fortkamp martina wolf andy klaus ronneberger yunus konrat mel-m bert bresgen hessen geheimdienste wolf wetzel extern theresa kritgeo frankfurt cdu hannah datenschutzrheinmain im lande hessentrojaner videoüberwachung sebastian carls robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel juergen lentes erster autor norma schneider palantir annette ludwig bernhard schülke mimi regieren ulrich rödel carsten ernst bigbrotherawards datenschutz / informationelle selbstbestimmung arno hirsch david wohlgemuth takeawalk trickster sven eric panitz merzmensch florian neeb dirk treber gaukler
Der Wahlkampf zur Landtagswahl in Hessen am 28.10.2018 in Hessen schlägt absurde Wellen. Am 12.09.2018 hat der Hessische Landtag mit der Mehrheit von CDU und Grünen einer Entschließung “betreffend Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger vor Ort stärken” zugestimmt. Darin wird u. a. mitgeteilt: “Der Landtag stellt fest, dass Sicherheit ein Grun... mehr auf kwassl.net

Wiesbaden: Die Gefahrenabwehrverordnung und das Persönlichkeitsrecht – eine (noch nicht beantwortete) Anfrage an den Wiesbadener Oberbürgermeister 05.05.2019 11:57:27

tech-a gefahrenabwehrverordnung teriac arndt neumann faye valentin abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt regional florian k. philipp haines babette stefan geyer exilfrankfurterin aylin karacan allgemein angelika redaktion julia fortkamp martina wolf wiesbaden andy klaus ronneberger yunus konrat mel-m bert bresgen wolf wetzel extern theresa kritgeo frankfurt hannah datenschutzrheinmain sebastian carls robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel juergen lentes erster autor norma schneider annette ludwig bernhard schülke mimi regieren ulrich rödel carsten ernst datenschutz / informationelle selbstbestimmung arno hirsch david wohlgemuth takeawalk trickster sven eric panitz merzmensch florian neeb dirk treber gaukler
Seit dem 01.01.2019 gilt in Teilen der Wiesbadener Innenstadt eine “Gefahrenabwehrverordnung über das Verbot des Führens von Waffen und waffenähnlichen gefährlichen Gegenständen im Wiesbadener Stadtgebiet“. Die Polizei kann auf dieser Grundlage Menschen, die sich in diesem Gebiet aufhalten, auch ohne Anlass durchsuchen. Die Definition von “Waffen u... mehr auf kwassl.net

Keine zentrale Meldedatenbank zur Vorbereitung des Zensus 2021 – Unterstützen Sie die Klage der Gesellschaft für Freiheitsrechte vor dem Bundesverfassungsgericht 23.12.2018 07:51:03

tech-a teriac arndt neumann faye valentin abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt ak zensus florian k. philipp haines babette stefan geyer exilfrankfurterin aylin karacan allgemein angelika redaktion julia fortkamp martina wolf gff andy klaus ronneberger yunus konrat gesellschaft für freiheitsrechte mel-m bert bresgen volkszählung wolf wetzel extern theresa kritgeo frankfurt hannah datenschutzrheinmain sebastian carls robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel juergen lentes erster autor norma schneider annette ludwig bernhard schülke mimi regieren ulrich rödel carsten ernst datenschutz / informationelle selbstbestimmung arno hirsch david informationelle selbstbestimmung zensusvorbereitungsgesetz wohlgemuth takeawalk trickster zensus 2021 sven eric panitz merzmensch florian neeb dirk treber gaukler
Ein im Schnellverfahren durch den Bundestag geschleustes Änderungsgesetz zum Zensusvorbereitungsgesetz 2021, das am 01.01.2019 in Kraft tritt bestimmt, dass zum Stichtag 13.01.2019 alle deutschen Meldeämter umfassende Datensätze zu allen bei ihnen gemeldeten Personen an die statistischen Ämter der Länder übermitteln sollen. Damit wird das Zensusvor... mehr auf kwassl.net

Ein weitgehend unbeachteter Skandal: Bundesregierung ignoriert Pflicht zur Leistungserhöhung für Asylsuchende, die Ärmsten unter den Armen in Deutschland 13.12.2018 18:03:10

hartz-iv tech-a teriac arndt neumann faye valentin abdul alhazred pro asyl oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt florian k. philipp haines babette stefan geyer lebensweisen exilfrankfurterin soziokulturelles existenzminimum aylin karacan asylblg allgemein angelika redaktion julia fortkamp martina wolf andy klaus ronneberger yunus konrat mel-m bert bresgen wolf wetzel extern theresa kritgeo frankfurt hannah datenschutzrheinmain antirassismus sebastian carls robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel juergen lentes erster autor gesellschaftskritik norma schneider asylbewerber-leistungsgesetz sgb ii annette ludwig bernhard schülke mimi regieren ulrich rödel carsten ernst arno hirsch s 19 ay 15/18 david wohlgemuth takeawalk trickster sven eric panitz merzmensch regelsätze florian neeb dirk treber gaukler
Ähnlich wie im SGB II (“Hartz IV”) und SGB XII (Sozialhilfe) sind auch die Leistungen nach Asylbewerber-Leistungsgesetz (AsylbLG) nach Lebensalter und Stellung im Haushalt in unterschiedlicher Höhe pauschaliert (sogenannte Regelsätze). Im Unterschied zum SGB II und XII wurden die Regelsätze nach AsylbLG allerdings 2017 und 2018 nicht an... mehr auf kwassl.net

BeSCHEUERt! – Bundesverkehrsminister Scheuer fordert Videoüberwachung zur Luftreinhaltung in Großstädten 16.11.2018 23:50:37

dieselfahrverbot tech-a teriac arndt neumann faye valentin #bescheuert abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt stvg florian k. philipp haines babette stefan geyer exilfrankfurterin aylin karacan allgemein angelika andreas scheuer redaktion julia fortkamp martina wolf andy klaus ronneberger yunus konrat mel-m bert bresgen wolf wetzel extern theresa kritgeo frankfurt hannah datenschutzrheinmain videoüberwachung sebastian carls robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel juergen lentes erster autor norma schneider annette ludwig straßenverkehrsgesetz bernhard schülke mimi regieren ulrich rödel carsten ernst datenschutz / informationelle selbstbestimmung arno hirsch david wohlgemuth takeawalk trickster sven eric panitz merzmensch florian neeb dirk treber gaukler
Dass Lokalpolitiker unterschiedlichster Couleur Videoüberwachung fordern, um damit soziale und andere Probleme einer Scheinlösung zuzuführen, ist mittlerweile leider eine alltäglich Erscheinung geworden. Das aber ein leibhaftiger Bundesverkehrsminister (Andreas Scheuer, CSU) einen Gesetzentwurf  zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes (StVG) vorle... mehr auf kwassl.net

Verhüllung in ihrer schönsten Form: Polizei Hannover deckt ihre eigenen Überwachungskameras während einer Demonstration ab – das muss auch in Frankfurt sein 14.05.2019 09:59:02

tech-a teriac arndt neumann faye valentin abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt hannover florian k. philipp haines babette stefan geyer exilfrankfurterin aylin karacan polizei allgemein angelika redaktion julia fortkamp martina wolf andy klaus ronneberger yunus konrat mel-m bert bresgen meinungsfreiheit wolf wetzel extern theresa kritgeo frankfurt hannah datenschutzrheinmain videoüberwachung sebastian carls robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel juergen lentes erster autor norma schneider annette ludwig bernhard schülke mimi regieren ulrich rödel carsten ernst datenschutz / informationelle selbstbestimmung arno hirsch david versammlungsfreiheit wohlgemuth takeawalk konstabler wache hauptwache trickster sven eric panitz merzmensch florian neeb dirk treber gaukler
Am 11.05.2019 fand in Hannover die dritte Demonstration gegen die Novellierung des Niedersächsischen Landespolizeigesetzes (NPOG) statt. Im Vorfeld dieser Versammlung forderte ein Mitglied der Bürgerrechtsgruppe freiheitsfoo die Versammlungsbehörde Hannover schriftlich dazu auf, die drei auf dem Demo-Verlaufsweg befindlichen stationären polizeilich... mehr auf kwassl.net

Grüne Landtagsfraktion in NRW fordert unabhängige Polizeibeauftragte – und die Grünen in Hessen? Schweigen – trotz diverser Polizeiskandale! 11.05.2019 01:16:02

tech-a teriac arndt neumann faye valentin abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt florian k. philipp haines babette stefan geyer exilfrankfurterin aylin karacan polizei allgemein angelika grüne redaktion julia fortkamp martina wolf andy klaus ronneberger yunus konrat mel-m bert bresgen hessen wolf wetzel extern theresa kritgeo frankfurt cdu hannah datenschutzrheinmain nrw sebastian carls robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel juergen lentes erster autor norma schneider annette ludwig bernhard schülke mimi regieren ulrich rödel carsten ernst arno hirsch david wohlgemuth takeawalk trickster sven eric panitz merzmensch florian neeb dirk treber gaukler
Die Grüne Fraktion im Landtag NRW hat einen Gesetzentwurf für die Stelle einer unabhängigen*r Polizeibeauftragten erarbeitet. Damit wird soll nach eigener Bekundung eine langjährige Forderung aus der Wissenschaft sowie von Menschen- und Bürgerrechtsorganisationen aufgegriffen werden. Die/der unabhängige Polizeibeauftragte soll für Bürger*innen und ... mehr auf kwassl.net

Hessentrojaner und Hessendata greifen Grundrechte an: Verfassungsbeschwerde gegen Polizeigesetz und Verfassungsschutzgesetz Hessen eingelegt 02.07.2019 15:41:00

tech-a teriac arndt neumann faye valentin hsog abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt florian k. philipp haines babette stefan geyer exilfrankfurterin aylin karacan allgemein angelika redaktion julia fortkamp martina wolf hessendata verfassungsbeschwerde gff andy klaus ronneberger yunus konrat mel-m bert bresgen humanistische union verfassungsschutz geheimdienste wolf wetzel extern theresa kritgeo frankfurt hannah datenschutzrheinmain im lande hessentrojaner fiff sebastian carls robert bunzenthal aktuelle artikel markus omar braun juergen lentes erster autor peter beuth norma schneider palantir annette ludwig bernhard schülke mimi regieren ulrich rödel carsten ernst datenschutz / informationelle selbstbestimmung arno hirsch david takeawalk wohlgemuth trickster sven eric panitz merzmensch florian neeb dirk treber gaukler
Die Gesellschaft für Freiheitsrechte e.V. (GFF) hat gemeinsam mit der Humanistischen Union (HU), der Bürgerrechtsgruppe dieDatenschützer Rhein Main (dDRM) und dem Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V. (FIfF) am 02.07.2019 in Karlsruhe eine Verfassungsbeschwerde gegen das neue Hessische Polizeigesetz und Verfas... mehr auf kwassl.net

Dass Maaßen gehen muss reicht nicht aus: “Verfassungsschutz”ämter auflösen! 16.09.2018 23:00:12

tech-a teriac arndt neumann faye valentin abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt florian k. philipp haines babette stefan geyer exilfrankfurterin aylin karacan allgemein angelika redaktion hans-georg maaßen julia fortkamp martina wolf andy klaus ronneberger yunus konrat mel-m bert bresgen verfassungsschutz geheimdienste wolf wetzel extern theresa kritgeo frankfurt hannah datenschutzrheinmain sebastian carls robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel juergen lentes erster autor norma schneider annette ludwig bernhard schülke mimi politik regieren ulrich rödel carsten ernst datenschutz / informationelle selbstbestimmung arno hirsch david bfv wohlgemuth takeawalk trickster sven eric panitz merzmensch florian neeb bundesamt für verfassungsschutz dirk treber gaukler
Die Deutsche Welle (DW), der Auslandssender der Bundesrepublik Deutschland, hat am 16.09.2018 einen Beitrag unter dem Titel “Der Verfassungsschutz und seine Skandale” veröffentlicht. Einleitend wird darin festgestellt: “Seit seiner Gründung im Jahr 1950 hat das Bundesamt für Verfassungsschutz immer wieder für Skandale gesorgt.” Benannt werden sechs... mehr auf kwassl.net

Für eine nachhaltige und bürgerfreundliche “Digitalstadt Darmstadt”- Informations- und Diskussionsveranstaltung am 15. März 2018 in Darmstadt 01.03.2018 12:42:19

tech-a teriac arndt neumann faye valentin abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt florian k. philipp haines babette stefan geyer lebensweisen exilfrankfurterin bündnis demokratie statt überwachung aylin karacan allgemein angelika redaktion julia fortkamp martina wolf darmstadt andy klaus ronneberger yunus konrat mel-m bert bresgen wolf wetzel extern theresa kritgeo frankfurt hannah datenschutzrheinmain digitalstadt sebastian carls robert bunzenthal markus omar braun juergen lentes digitales jena erster autor norma schneider annette ludwig bernhard schülke mimi regieren ulrich rödel carsten ernst datenschutz / informationelle selbstbestimmung kurzmeldungen arno hirsch ok lab jena david wohlgemuth takeawalk trickster sven eric panitz merzmensch florian neeb dirk treber gaukler
Die südhessische Universitätsstadt Darmstadt (grüner Oberbürgermeister, grün-schwarze Koalition wie in Baden-Württemberg) hat sich von der BITKOM, dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V., einer Lobby-Organisation der deutschen IT-Unternehmen, den Titel „Digitalstadt“ verleihen lassen. In einem Wettbewerb geg... mehr auf kwassl.net

Erfolg! Stadt Frankfurt muss geplante politische “Zuverlässigkeitsüberprüfungen” bei MitarbeiterInnen von Flüchtlingseinrichtungen zurücknehmen 17.04.2018 13:38:55

tech-a teriac arndt neumann faye valentin abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt florian k. philipp haines babette stefan geyer exilfrankfurterin beschäftigtendatenschutz aylin karacan refugees allgemein angelika redaktion julia fortkamp sicherheitsüberprüfung martina wolf arbeitnehmerdatenschutz andy klaus ronneberger yunus konrat mel-m bert bresgen geheimdienste wolf wetzel extern theresa kritgeo frankfurt hannah datenschutzrheinmain sebastian carls robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel juergen lentes erster autor norma schneider annette ludwig bernhard schülke mimi regieren ulrich rödel carsten ernst datenschutz / informationelle selbstbestimmung arno hirsch david wohlgemuth takeawalk trickster sven eric panitz merzmensch florian neeb dirk treber gaukler
Für große Aufregung, Protest und Verärgerung bei den Beschäftigten, den Betriebsräten und Geschäftsleitungen  freigemeinnütziger und privater Unternehmen, die in der Arbeit mit Geflüchteten tätig sind, sorgte im März 2018 eine Mail der Stabsstelle Flüchtlingsmanagement der Stadt Frankfurt. Die Unternehmen wurden in Kenntnis gesetzt, dass “alle Pers... mehr auf kwassl.net

Richard Kadrey – Kill City Blues 05.03.2019 09:00:35

abstecken unübersichtlich erkundung leinwand anknüpfen kumpel anfühlen studio 8 rezension realisierung versuchen aufdrehen knüppel scharf bericht nennen nett mitbringen leben biss charakterlich ankämpfen visuell kern interview himmel frage schauspieler persönlich stimmen regie ausdruck widerwillig überraschen weiterentwicklung stratege chaotisch um gnade winseln frau allein genießen stark zusammenhang ruhestand schreiben einmischen stufe qualität bild seufzer sprichwörtlich beziehung unglücklich stück für stück zustande kommen situation alt verändert verfilmen erscheinung hölle kill city inhaltlich wesen schockieren partei erscheinen zurücklehnen handlung schwarz einzelgänger vorteil innere candy verfilmung in fahrt kommen wählen grund mit freuden retten luzifer kasbian abenteuerlich gruppe gerücht ausflugsziel abschluss verlassen seltsam sparen kerl zurückfinden eindruck zusteuern show richard kadrey kill city blues weigern söldner ernst hälfte herausfallen befürchtung suche balance verfolgen ankommen hoffen 3 sterne 2018 schnell vorschlagen herauskramen erlauben sub rosas interessant ex eine weile zahm einprügeln in falsche hände geraten mental brutal freiwillig leute 2016 reihe besinnen unbequem schießen effekt anstellen anfangen zügel plan mühe vorstellung 2012 mitbewohner fragen protagonist nicht in frage kommen name andeuten auf dem weg schön kaufen verwirrend führen einsehen nachforschungen drehbuch vage übergang lockern verloren gott öffentlich autor sorgen hinweis trauern schluss beschließen stattfinden ruinieren waghalsig optimistisch grenze akzeptieren aktuell feindlich entlocken am ende teilen gladiator seite leser bewusst ansehen intelligent ernsthaft clan vorgehen verbreiten fantasy gönnen potenzieren besser assoziation orimitiv auf den ersten blick ruhig kräftig zielscheibe handeln zeit nutzen langsam die nase voll impulsiv persönlichkeit unterschiedlich benehmen qomrama om ya dahinter steigen besitzen halleluja chad stahelski konkret schützen in windeseile frieden begrüßen äußerlich lieben regieren dahergelaufen kurztrip zivilisiert mission bedrohen angemessen rechte erleichtern kehrtwende gefallen ergebnis idee bekannt arbeiten gewaltfrei möchtegernschurke unvernünftig zugeben verhindern mall ding zugegeben kerry willamson sandman slim huhn zähneknirschend kugel james stark sterben lernen kleid neu freunde urban fantasy macht monster kabbelei team auf den busch klopfen buch verhältnis atemlos bastard band 5 devil said bang hervorkriechen welt
„Sandman Slim“ soll verfilmt werden. Mein Kumpel Stark auf der Leinwand. Eine seltsame Vorstellung. Die Pläne für eine Verfilmung reichen weit zurück. In einem Interview von 2012 sprach der Autor Richard Kadrey bereits konkret darüber. Diese Realisierung kam offenbar nicht zustande, denn laut aktuelleren Berichten kaufte Studio 8 die Rechte an der ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Justin Cronin – The Twelve 15.05.2019 09:00:24

denken sicher kleinlich colorado rezension inkonsistenz mitten dystopie abstufung laben lebhaft begeistern leibhaftig dracula hegen carter verdanken ansatz leben beteiligen vollständig überstehen greifbar unkommentiert unspektakulär frage das beste gefangen halten ernstzunehmend part projekt einstig persönlich zusammenbruch ausreichend erreichen unbefriedigt the city of mirrors später formulieren gesellschaftlich zwölf domizil chaos auffordern figur setting blöd schreiben distanz realisieren babcock dürfen unmittelbar qualität umstand verlauf nachvollziehen dauerhaft offenbaren freundschaft beziehung auswirken erleben alt dabei belassen erfolg begreifen damals amy the twelve direkt aufgeregt gelten ursprünglich vampir kolonie enden unterlaufen inhaltlich ausbruch direktor eindeutig verbieten antwort erscheinen handlung kalifornien selbsttäuschung ereignis feiern zunehmend ziehen reisen bedrohung schuften tochter narrativ facette retten anfangs klären typ versprengt gruppe gerücht die gunst der stunde sklavenstadt wahnsinnig verbinden schriftstellerisch peter durch und durch realität geschichte verlassen schwierigkeit gut effektiv iris eindruck dimension einfach auslöser begeistert zusammenfinden sklave mensch nicht stimmen sprung einmalig wissenschaftlich verfolgen scheinen geistesgestört infektion heben vermitteln hoffen 3 sterne wolgast tot fühlen elf entwicklung meister erinnern beherbergen science-fiction showdown kerrville chance leid mitreißend besinnen spüren vermuten erläutern befinden schicksal überschatten erstaunlich mädchen aufrechterhalten zukunft spielerisch plan martinez fragen virals kennenlernen vor die füße werfen verblieben verstehen final beziehen leider durchschauen justin cronin glauben ein für alle mal schreien führen jahr existieren vor ort verschleppen autor schwerfallen hinweis sara truppe zusammenhalt erinnerung ausschalten akzeptieren divergierend spielart möglichkeit apokalypse null bestseller parasit gewaltig gefährte abschnitt position 5 jahre bedeuten wandeln sperren rothaarig ausmalen texas überzeugt klar werden nutzen persönlichkeit wellen schlagen unterschiedlich wünschen wissen enthalten vollendung iowa erfüllen potential homeland reichen erwarten abstraktheit perspektive konkret 8-jährig versprechen lektüre vergehen aufblühen band 2 nah stadt regieren tyrann kritisch science fiction vielversprechend erwartung befreien umzug trilogie erfahren gegenwart vorstellbar massiv finale gefallen zwickmühle skrupellos idee empfindung auseinanderbrechen wagen nachkommen detail kometenhaft the passage zu beginn stören unbeschadet usa heim emotional beschränken kapitel zeit verbringen enttäuschend widersprüchlich bieten beginnen spannend errichten neu freunde austauschen zeigen heldenhaft widrig zusammensetzen rettungsmission buch verhältnis versammeln verändern kindisch sicht virus überrennen welt blickwinkel
Justin Cronin glaubte anfangs nicht, dass „The Passage“ ein ernstzunehmendes Projekt werden könnte. Der Auslöser war seine damals 8-jährige Tochter Iris, die ihn aufforderte, endlich mal ein spannendes Buch zu schreiben. Sie wünschte sich Vampire, eine rothaarige Figur und ein Mädchen, das die Welt retten sollte. Sie begannen, spielerisch Ideen aus... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Aileen P. Roberts – Das magische Portal 30.07.2019 09:00:23

spielwelt nicht schlecht parallel stammen in erinnerung gegebenheit vermächtnis familie krankheit früh anfühlen lücke rezension respekt inkonsequent selbstmitleid versterben läuterung nennen studienreise ebene erschaffen egoistisch vollständig wirtschaft frage band 1 fordern land das magische portal wunsch weltendesign grob überraschen qualvoll entscheiden verfassen nachricht 2 sterne crossgenre unscheinbar interesse langweilen empfinden heimat setting vorbereitet schätzen ändern verschwörung ökonomisch verzweiflung fan mögen magisch verschweigen depression nachvollziehen spirale offenbaren verlag lateinisch beziehung opfer hinterlassen auffassung claudia lössl zweidimensional fantastisch ende situation alt volk universum sammelpseudonym bemühen verbergen charme näherkommen schmerz verschollen gesetz deutsch erlösen horrend hindern high fantasy schwanen oberflächlich kritik entwickeln beliebt zweifel erscheinen beschleichen glühend verkehren handlung erweisen überleben ereignis element steuer sozial zugunsten tochter lähmen thron verhalten facette anfangs in besitz nehmen typ den rücken kehren klein zurückkehren realität hübsch entschlussfreudigkeit geschichte herzlos gut c.s. west kränken unverantwortlich territorial stephan lössl schade verleger jung mensch ausgiebig gefühl folge kurzentschlossenheit thronerbe tot schnell schriftstellerin fokussieren beurteilen schwärmerei schwer willkommen klingen überzeugen reich weilen selbstekel reflexhaft streifen verspielen kämpfen interpretieren vorstellung kennenlernen aufgehoben wirken publikum verlust autorin hingezogen fühlen glauben versinken geheimnis geschehen unehrlich einsehen lesen übergang schlecht abwechslung zusagen wahrheit verloren schwerfallen heimtückisch besagen fiktional kenntnis grenze fiktiv bestätigen harmlos grundlegend trilogieauftakt tief sprichwort kreis logik vogelscheuche politisch verzeihen goldmann berühren konsequenz gemälde vorahnung aufrichtig realismus betrügen stellen hinausgehen leser roman geschehnisse pseudonym reise auf ewig zu wenig ernsthaft fantasy in die tat umsetzen position tragisch fehlen passieren mia im alter von gelingen naiv konsequent feminin wissen prinz auslösen hoch beileid unglaublich aussprechen verzaubert wert politik überstürzen geschmackssache liebesgeschichte verrückt thema regieren umreißen vorstellen trilogie gestalt verleihen erfahren verträumt erkennen gravierend real albany fantastik durchlaufen in sicherheit detail willkür ehemann bezaubernd diffus auslegen tod suhlen geknechtet emotional bieten beginnen ungeachtet entsprechen ausgewachsen neu urban fantasy zu spät geraten anrecht übel glücksspiel aileen p. roberts schottland buch leiden wohlhabend wichtig worldbuilding punkt bestimmen vertreter allein lassen königlich trauer eintreffen welt schemenhaft getrieben interessieren weltennebel darian schnellstmöglich
Aileen P. Roberts war das Pseudonym der deutschen Fantastik-Autorin Claudia Lössl, die tragischerweise im Alter von 40 Jahren am 05. Dezember 2015 verstarb. Sie hinterließ ihren Ehemann Stephan, mit dem sie unter dem Sammelpseudonym C.S. West ebenfalls fantastische Romane verfasste, und ihre Tochter. Die Schriftstellerin litt unter einer schweren K... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Diesel-Fahrverbote: Datenschutzbeauftragte von Hessen und Bayern lehnen Videoüberwachung ab 23.11.2018 18:58:59

dieselfahrverbot tech-a teriac arndt neumann faye valentin #bescheuert abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt florian k. philipp haines babette stefan geyer exilfrankfurterin aylin karacan allgemein angelika andreas scheuer redaktion thomas petri julia fortkamp martina wolf andy klaus ronneberger 1 bvr 1254/07 yunus konrat petition mel-m bert bresgen michael ronellenfitsch wolf wetzel extern theresa 1 bvr 2074/05 kritgeo frankfurt hannah datenschutzrheinmain sebastian carls robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel juergen lentes erster autor norma schneider digitalcourage annette ludwig bernhard schülke mimi regieren ulrich rödel carsten ernst datenschutz / informationelle selbstbestimmung arno hirsch david wohlgemuth takeawalk trickster sven eric panitz merzmensch florian neeb dirk treber gaukler
Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch, hessischer Datenschutzbeauftragter, hat lt. Bericht der Hessenschau vom 23.11.2018 die Videoüberwachung von Dieselfahrverboten abgelehnt. “Der Gesetzentwurf der Bundesregierung ignoriere den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit so massiv, dass die Speicherdauer schon keine Rolle mehr spiele. Die Kontrollen seien weder... mehr auf kwassl.net

Kein deutscher Kriegseinsatz in Syrien! 11.09.2018 16:11:30

tech-a teriac arndt neumann faye valentin abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt florian k. philipp haines babette stefan geyer exilfrankfurterin aylin karacan allgemein angelika redaktion julia fortkamp von der leyen martina wolf andy klaus ronneberger yunus konrat mel-m bert bresgen wolf wetzel extern theresa syrien kritgeo frankfurt globales hannah datenschutzrheinmain sebastian carls robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel juergen lentes erster autor norma schneider annette ludwig kasseler friedensforum bernhard schülke mimi regieren ulrich rödel carsten ernst arno hirsch david wohlgemuth takeawalk trickster sven eric panitz merzmensch florian neeb dirk treber gaukler
Eine Stellungnahme des Kasseler Friedensforums  vom 11.09.2018 Manchmal reibt man sich ja die Augen, wenn man die Nachrichten liest. So wird am 10.9. berichtet: Frau von der Leyen spielt mit dem Plan, deutsche Tornadoflugzeuge in Syrien bombardieren zu lassen. Das hat sie der Bildzeitung mitgeteilt. Wohl ein Versuchsballon, um mal zu sehen, wie die... mehr auf kwassl.net

Die Stadt Frankfurt und die Informationsfreiheit: Passt da was nicht zusammen? 24.07.2019 16:16:06

tech-a teriac arndt neumann faye valentin abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt transparenz florian k. philipp haines babette stefan geyer exilfrankfurterin fdp aylin karacan hessisches datenschutz- und informationsfreiheitsgesetz allgemein angelika redaktion julia fortkamp martina wolf informationsfreiheit frankfurt andy daniela birkenfeld klaus ronneberger yunus konrat mel-m bert bresgen wolf wetzel extern theresa kritgeo frankfurt hannah datenschutzrheinmain sebastian carls robert bunzenthal markus omar braun aktuelle artikel juergen lentes erster autor hdsig norma schneider annette ludwig bernhard schülke mimi regieren ulrich rödel carsten ernst arno hirsch david wohlgemuth takeawalk trickster sven eric panitz merzmensch informationsfreiheitssatzung florian neeb dirk treber gaukler
Am 25.05.2018 trat dasHessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes (HDSIG) in Kraft. Damit stehen endlich auch den Bürger*innen in Hessen rudimentäre Informationsfreiheitsrechte gegenüber Behörden zur Verfügung. Diese sind längst nicht ausreichend und weit unter dem Standard, der vom Informationsfreiheitsgesetz (IFG) des Bundes gesetzt... mehr auf kwassl.net

Erfolg im Kampf um Gemeinnützigkeit: Doña Carmen e. V. zwingt Finanzbehörde in die Knie 26.02.2018 14:53:11

tech-a teriac arndt neumann faye valentin abdul alhazred oliver utis tomasz konicz daniela vollhardt florian k. philipp haines babette stefan geyer lebensweisen exilfrankfurterin dona carmen e. v. aylin karacan allgemein angelika redaktion julia fortkamp martina wolf andy klaus ronneberger yunus konrat mel-m bert bresgen wolf wetzel extern theresa kritgeo frankfurt hannah datenschutzrheinmain sebastian carls robert bunzenthal gemeinnützigkeit markus omar braun aktuelle artikel juergen lentes erster autor norma schneider annette ludwig bernhard schülke mimi regieren ulrich rödel carsten ernst arno hirsch david prostituiertenschutzgesetz wohlgemuth takeawalk trickster sven eric panitz merzmensch florian neeb dirk treber gaukler
Doña Carmen e.V., Verein für die sozialen und politischen Rechte von Prostituierten, hat nach zweieinhalb Jahren Kampf endlich seine Gemeinnützigkeit wiedererlangt. Das Finanzamt Frankfurt, das dem Verein im September 2015 mit haarsträubenden Argumenten die Gemeinnützigkeit entzog, warf nun das Handtuch. Im August 2017 hat Doña Carmen die Frankfurt... mehr auf kwassl.net