Tag suchen

Tag:

Tag tusche

Tagebucheintrag 1.7.2020: Das Gewölbe der Engel – Zeichnung von Susanne Haun 09.07.2020 18:00:10

tinte tagebucheintrag zeichnung susanne haun gewã¶lbe berlin groninger str. 22 engel büttenpapier kã¼nstlerin in berlin tusche contemporary art engelgewölbe engelgewã¶lbe künstlerin in berlin handgeschöpftes büttenpapier lebensfreude silberburg kunst bã¼ttenpapier berlin wedding art gewölbe handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier
  Dieses Gewölbe ist mir in schnellen Strichen aus der Hand geflossen. Nach der Zeit der Ruhe fällt es mir schwer, wieder im gewohnten Tempo zu arbeiten. Aber ich schaffe das….  ... mehr auf susannehaun.com

Zeitschrift für Kulturphilosophie 2020/1: Entfesselte Sprache? – Titelblatt von Susanne Haun 08.07.2020 18:00:10

berlin susanne haun zeichnung felix meiner verlag hamburg philosophie portraitmalerei contemporary art künstlerin aus berlin zeitschrift für kulturphilosophie titelblatt tusche lebensfreude publikationen meiner verlag zeitschrift fã¼r kulturphilosophie art entfesselte sprache kã¼nstlerin aus berlin kunst portrait
  Während ich schon an dem Titelblatt für die nächste Ausgabe arbeite, ist die erste Zeitschrift für Kulturphilosphie des Jahres 2020 mit neuer Titelblattgestaltung von mir erschienen. Siehe hier (-> Klick) auf der Seite des Meiner Verlag. Ich werde das Heft weiterhin mit Zeichnungen für das Titelblatt begleiten.     Die Original... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 1. – 2.7..2020: Eine virtuelle Reise nach Rom – Zeichnung von Susanne Haun 06.07.2020 18:00:44

berlin frieden fisch england zeichnung tinte ist der mensch für den frieden geschaffen contemporary art engelsburg kã¼nstlerin in berlin silberburg künstlerin in berlin reisepläne ist der mensch fã¼r den frieden geschaffen bã¼ttenpapier engel susanne haun fã¤hre tagebucheintrag petersdom fähre tusche büttenpapier lebensfreude handgeschöpftes büttenpapier rom handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier berlin wedding reiseplã¤ne art virtuelle reise spontan kunst portrait
    Rom gehört nicht zu meinen Lieblingsorten Italiens, zu voll, zu eng, zu dreckig. Nichtsdestotrotz zieht mich Rom immer wieder an. Wann es wohl möglich ist, wieder unkompliziert dorthin zu reisen? Und immer noch die Frage: Farbe ja oder nein! Den Petersdom zeichnete ich unter dem Aspekt, ob der Mensch für den Frieden geschaffen […... mehr auf susannehaun.com

Dies und das zu “dem Schatten und dem Zwilling” 06.07.2020 18:00:00

zeichnungen tour art unterwegs bilder kunst tagebuch reise buntstift tusche zeichnen skizzen grafik bild blog schatten buchalovs tagebuch skizze gedanken contemporary kunstwerk zwilling fineliner zeichnung artwork buchalov contemporaryart
„Dies und das“ bedeutet, dass ich Juergen dabei beobachtet habe, wie er bei seinem momentan täglichen Zeichnen und Skizzieren dem Stift freien Lauf läßt. Es geht aber offensichtlich immer um sein Thema „der Schatten ist der Zwilling“. Wobei: Verdoppelungsmotive finden … ... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

Farbtests 06.07.2020 17:51:58

tusche acryl farbtests gouache farbkarten wasserfarbe meine bilder
Manche Menschen gehen ganz systematisch ans Malen ran und erstellen sich Farbkarten um ihre Palette zusammenzustellen. Bei mir wird das Ganze meist schwungvoller bunter, wilder – und das in Acryl, Gouache und Wasserfarbe. Jetzt brauche ich nur noch Zeit und … Weiterlesen ... mehr auf mischabach.wordpress.com

Zitat am Sonntag – Dolly Parton 05.07.2020 14:00:27

berlin zitat am sonntag dolly parton zeichnung philosophie künstlerin aus berlin drawing regen zitat groninger str. 22 regenbogen susanne haun geschichte tusche quote lebensfreude malen leben art kã¼nstlerin aus berlin aquarellkarton kunst
    Wer einen Regenbogen haben will, der muss den Regen akzeptieren.   Dolly Parton, 1946, US-amerikanische Country-Sängerin, Songschreiberin, Multiinstrumentalistin[1], Schauspielerin und Unternehmerin.       _____________________ Dolly Parton, zitiert nach Kopf- & Nebensachen, in Flow, 04/2020, Hamburg, S.18. ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 29.6.2020: Der Fisch im Kontrapost – Zeichnung von Susanne Haun 04.07.2020 18:00:32

büttenpapier tusche fähre tagebucheintrag fã¤hre susanne haun kunst portrait spontan art reiseplã¤ne berlin wedding handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier handgeschöpftes büttenpapier lebensfreude kã¼nstlerin in berlin contemporary art wasser orange tinte england zeichnung fisch berlin natur bã¼ttenpapier reisepläne künstlerin in berlin silberburg
  Micha scheint nicht zu wissen, dass er häufig im Kontrapost verweilt und seine Gedanken gleiten lässt. Wir überlegen, nächstes Jahr mit der Fähre nach England überzusetzen. Wie aber werden nächstes Jahr die Reisemöglichkeiten aussehen? Ist überhaupt etwas planbar oder sollte man spontan entscheiden. Und ist spontan überhaupt finanzierbar? Ta... mehr auf susannehaun.com

Es ist eine Unruhe in mir – Lyrik von Ulli Gau kombiniert mit Tagebucheintrag von Susanne Haun vom 29.6.2020 03.07.2020 18:00:26

büttenpapier tusche susanne haun landschaft engel tagebucheintrag art berlin wedding handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier kunst virtuelle reise lebensfreude handgeschöpftes büttenpapier virtuelle reise nach rom rom contemporary art kalender viertuell lyrik kã¼nstlerin in berlin zeichnung linie tiere berlin island tinte ulli gau bã¼ttenpapier vogel unruhe bildband natur blumen und pflanzen künstlerin in berlin silberburg
  Es ist eine Unruhe in mir von (c) Ulli Gau (-> Klick) Es ist eine Unruhe in mir ein Pendeln dazwischen Untergang und Auferstehung Freude echte Freude, ja Traurigkeit und Sorge Wut Ohnmacht Liebe immer wieder Liebe wo ist Heimat ein Herz eine Rumpelkammer wovon zehren mutvoll mundvoll zu viel es ist ein Pendel […]... mehr auf susannehaun.com

OrtsMarken – neue Skizzen 03.07.2020 18:00:00

art tour unterwegs kunst skizzen zeichnen grafik bild buntstift reise tagebuch tusche reisen iphonography kunstwerk fotos buchalovs tagebuch skizze fineliner zeichnung artwork buchalov contemporaryart drawing
Juergen und ich sind wieder unterwegs, schon seit einigen Tagen, mit dem Wohnmobil. Dann ist das Posten im Blog von unterwegs nicht ganz so einfach, aus technischen Gründen. Eine Blogpause möchte ich aber auch nicht machen. Aber da Juergen unterwegs … Weiterlesen ... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

Tagebucheintrag 27.6.2020: eine virtuelle Reise nach Island und braucht es Farbe? – Zeichnung von Susanne Haun 02.07.2020 18:00:51

virtuelle reise kunst handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier art berlin wedding lebensfreude handgeschöpftes büttenpapier tusche büttenpapier tagebucheintrag aktzeichnung landschaft susanne haun natur bildband vogel bã¼ttenpapier silberburg künstlerin in berlin kã¼nstlerin in berlin contemporary art kalender viertuell tinte island berlin zeichnung tiere
    Beim Unternehmen meiner virtuellen Reise nach Island habe ich lange überlegt, ob ich Farbe benutzen sollte. Die Reise begann übrigens zuerst in den einzelnen Wochenabreissblätter meines Kalenders über Island und vervollständigte sich im Bildband des Landes. Ich habe die Zeichnung vor und nach der Farbe gescant. Ich glaube fast, diese ... mehr auf susannehaun.com

Die Wand, mal wieder! 01.07.2020 18:00:33

tusche doppelung linol linolcut kunst art linolium drawing wand print buchalov doppel contemporaryart symmetrie zeichnung schatten buchalovs tagebuch linolprint zwilling
Juergen bat mich zu helfen. Wir haben Zwischen- und Endergebnisse seines aktuellen Arbeitsprojektes an seine Wand im Atelier gebracht. Das Thema lautet: „der Schatten ist der Zwilling.“ Er musste eine spontane Auswahl aus dem ganzen Berg an Ergebnissen treffen, die … ... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

Tagebucheintrag 28.6.2020: Die Sonne scheint – Zeichnung von Susanne Haun 01.07.2020 18:00:21

künstlerin in berlin silberburg mund bã¼ttenpapier rot tinte zeichnung berlin kã¼nstlerin in berlin contemporary art orange uni gelb lebensfreude handgeschöpftes büttenpapier portrait kunst sonne schreiben art berlin wedding handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier tagebucheintrag susanne haun worte büttenpapier tusche portraitmalerei promotion
  Tagebucheintrag 28.6.2020, Die Sonne scheint, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun.      ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 24.6.2020: Ein Engel der Natur – Zeichnung von Susanne Haun 30.06.2020 18:00:18

portrait kunst meinwedding2020 handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier eichel heiligenschein art schreiben flügel berlin wedding uni grã¼n blume handgeschöpftes büttenpapier lebensfreude gelb tusche büttenpapier tagebucheintrag aktzeichnung engel susanne haun grün natur bã¼ttenpapier silberburg künstlerin in berlin kã¼nstlerin in berlin orange contemporary art flã¼gel kieler kunstsommer tinte berlin zeichnung tulpe
  Neben dem Exopsé für meine Promotion stehen die Juryrung MeinWedding2020 und auch das Rahmen für den Kieler Kunstsommer auf meinem Programm. Tagebucheintrag 24.6.2020: Ein Engel der Natur – Zeichnung von Susanne Haun      ... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 23.6.2020: Der erste Satz – Zeichnung von Susanne Haun 29.06.2020 18:00:26

silberburg künstlerin in berlin hand rot bã¼ttenpapier berlin der erste satz tiere zeichnung tinte tier orange contemporary art kã¼nstlerin in berlin lebensfreude handgeschöpftes büttenpapier blume handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier berlin wedding art kunst portrait susanne haun hase tagebucheintrag promotion tusche büttenpapier
  Jutta Reichelt ist die Initiatorin des Blogs „Über das Schreiben von Geschichten“. Sie hilft mit ihren Tipps nicht nur Autorinnen und Autoren von Belletristik, sondern auch Promovierende wie mich. In ihrem letzten Tipp unterstreicht sie die Disziplin, die Autorinnen und Autoren an den Tag legen sollten (-> Klick) . So ist mei... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Max Beckmann 28.06.2020 14:00:24

drawing künstlerin aus berlin philosophie zeichnung zitat am sonntag berlin zitat quote tusche geschichte gully susanne haun groninger str. 22 abwasser kunst kã¼nstlerin aus berlin aquarellkarton art max beckmann leben kanal malen lebensfreude
  Ich würde in Abzugskanälen wohnen und durch alle Gullys kriechen, wenn ich mir nur dadurch die Möglichkeit rettete, zu malen. Max Beckmann, 1884 – 1950, war ein deutscher Maler, Grafiker, Bildhauer, Autor und Hochschullehrer       ___________________ Beckmann, Max, zitiert nach: Benn, Gottfried, Altern als Problem für Kü... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 26.6.2020: Schreiben und Schreiben – Zeichnung von Susanne Haun 27.06.2020 18:00:07

tusche büttenpapier promotion corona aktzeichnung hase tagebucheintrag susanne haun kunst portrait handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier berlin wedding art schreiben uni blume handgeschöpftes büttenpapier lebensfreude kã¼nstlerin in berlin maske covid-19 orange contemporary art tinte tier berlin tulpe zeichnung rot bã¼ttenpapier expose silberburg künstlerin in berlin
  Ich schreibe gerade an meiner Promotion. Deshalb heute: Tagebucheintrag 26.6.2020: Schreiben und Schreiben – Zeichnung von Susanne Haun    ... mehr auf susannehaun.com

Skizzen von der Landpartie – Susanne Haun 26.06.2020 18:00:12

natur verlag prignitz neustadt dosse kuh eichhörnchenverlag berlin zeichnung werkverzeichnis kunst art blume eichhã¶rnchenverlag lebensfreude tusche pferd publikation neunmalklugverlag nina alice schuchardt groninger str. 22 susanne haun
    Vorgestern war ich in der Nähe von Neustadt / Dosse beim Eichhörnchenverlag. Gerne lese ich auch Ninas Blog auf der Seite des Eichhörnchenverlags. In ihrem neusten Beitrag diskutiert Nina mit dem neunmalklug verlag die Bedeutung der Senkung der Mehrwertsteuer für Buchverlage. Es lohnt sich, den Beitrag zu lesen (-> Klick) Nachdem ... mehr auf susannehaun.com

Die Traumdeuterin und Seherin – Aquatinta von Susanne Haun (die zweite Platte) 25.06.2020 18:00:43

traumdeuterin susanne haun groninger str. 22 tusche druck von zwei platten aquatinta radierung wirkung der farbe lebensfreude farbe kunst 2. platte farbspiel art seherin cassandra zeichnung berlin die kunst der radierung zinkplatte kassandra
    Es ist immer wieder erstaunlich, was Farbe in der Radierung bewirkt. Bei dieser Aquatinta habe ich als Motiv eine Kombination aus der Zeichnung die Traumdeuterin (-> Klick) und dem Panther (-> Klick) radiert. In der ersten Version verwendete ich Preußischblau mit Karminrot. So richtig hat mich diese Farbkombination nicht überz... mehr auf susannehaun.com

Tagebucheintrag 23.6.2020 – Zeichnung von Susanne Haun 24.06.2020 18:00:09

zeichnung berlin tier tinte contemporary art orange kã¼nstlerin in berlin künstlerin in berlin silberburg bã¼ttenpapier rot susanne haun tagebucheintrag hase büttenpapier tusche lebensfreude handgeschöpftes büttenpapier blume art berlin wedding handgeschã¶pftes bã¼ttenpapier portrait kunst
  1999 – 2006 habe ich jeden Tag eine Zeichnung auf Silberburg Büttenpapier erstellt. Nach 2006 habe ich immernoch jeden Tag gezeichnet, ich habe die Skizzenbücher für mich entdeckt und das Aquarellpapier und bin von der Tinte zur Tusche gewechselt. Gestern hatte ich die Idee, wieder mit den Tagebuch Zeichnungen zu beginnen.    ... mehr auf susannehaun.com

Projekt ohne Namen – Mächtige Worte – Zeichnung von Susanne Haun 23.06.2020 18:00:21

seele buchalov zeichnung druckzeichenskizze berlin strecke der einzelne gewalt kã¼nstlerin in berlin jürgen küster ã„stethik drucke jã¼rgen kã¼ster zecke künstlerin in berlin ästethik ausstellungsort gleichberechtigung probleme susanne haun klima groninger str. 22 projekt ohne namen welt tusche nã¤he zur kunst lebensfreude nähe zur kunst kã¼nstlertum kunst kunstgeschichte macht art symbol künstlertum
  #51 J: „Die Zecke, die Strecke, die Macht, …“ S: „…sind mächtige Worte, die das gesamte menschliche Emotionsspektrum beinhalten und als Schlachtruf gelten“.       Nach unserem 50. Jubelsatz, den Jürgen so eindrucksvoll drucktechnisch festgehalten hat (-> klick) gibt er mir einen „Schlachtruf“ ... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Max Frisch 21.06.2020 14:00:36

zitat am sonntag berlin zeichnung philosophie künstlerin aus berlin drawing max frisch zitat groninger str. 22 landschaft susanne haun erfindung realität tusche geschichte quote geburt realitã¤t lebensfreude leinwand leben art kã¼nstlerin aus berlin kunst
  Jeder Mensch erfindet sich früher oder später eine Geschichte, die er für sein Leben hält. Max Frisch, 1911 – 1991,Schweizer Schriftsteller und Architekt, in „Mein Name sei Gantenbein“       _________________ Quelle: Gelesen auf Achim Spenglers Blog A Readmill of my Mind... mehr auf susannehaun.com

Eine kleine Gottesanbeterin maschiert durch die Welt – Zeichnung von Susanne Haun 20.06.2020 18:00:58

susanne haun nina alice schuchardt groninger str. 22 klima tusche ã–kologie eichhã¶rnchenverlag lebensfreude art kunst zeichnung tiere flora berlin tier fauna eichhörnchenverlag gottesanbeterin ökologie natur
      Nina Alice Schuchardt vom Eichhörnchenverlag wohnt in Brandenburg in der Natur und inspiriert mich immer wieder zu Zeichnungen der dortigen Flora und Fauna. Auf ihrem Instagram Account (-> Klick) findet ihr mehr dazu.... mehr auf susannehaun.com

Das Gegenteil, also etwas anders machen – Susanne Haun 16.06.2020 18:00:53

jutta reichelt zeichnung berlin blumen abstrakt blumen und pflanzen atelier marker gegenteil pflanzen susanne haun skizzenbuch groninger str. 22 garten mach mal was anderes tusche lebensfreude kunst art
    Sehr gerne lese ich Jutta Reichelts Blog zum Scheiben von Geschichten und transportiere die Fragestellungen in die bildende Kunst. Es macht mir Freude, Entsprechungen zu finden. So auch zu Juttas Blogbeitrag „Mach das Gegenteil“ (-> klick). Ich fand es sehr inspirierend das Gegenteil von dem zu tun, was ich sonst mache... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Marcel Proust 14.06.2020 14:00:58

zitat am sonntag berlin zeichnung philosophie künstlerin aus berlin drawing entdeckungsreise zitat groninger str. 22 susanne haun landschaft realität tusche quote realitã¤t marcel proust lebensfreude art altes mit neuen augen sehen kã¼nstlerin aus berlin kunst
  Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, Altes mit neuen Augen zu sehen. Marcel Proust, 1871 – 1922, französischer Schriftteller und Sozialkritiker     Das Fernweh nimmt meine Gedanken ein. So viele Tage hintereinander war ich lange nicht mehr in Berlin. Meine Sehnsuc... mehr auf susannehaun.com

Rhododendron und Akelei zeichnen – Susanne Haun 12.06.2020 18:00:58

tusche susanne haun skizzenbuch skizzen groninger str. 22 kunst hahnemühle scetchbook art blume scetching akelei lebensfreude scetchbook zeichnung rhododendron berlin skizze blumen und pflanzen scetch hahnemã¼hle scetchbook
    Rhododendron und Akelei sind von den Blütenstrukturen sehr unterschiedlich. Ich benutze 3 unterschiedliche Skizzenbücher für die Zeichnungen. Anfang und Ende meiner „gewohnten“ Skizzenbücher und eines, was ich bei den BUCHmachern gekauft habe. Es hat den selben Seidenstoffbezug wie das Künstlerinnenbuch, das ich für Itha g... mehr auf susannehaun.com

Druckskizzenbuch „corona notes“ 12.06.2020 18:00:34

kunst art buch tusche corona drucken zeichnen skizzen druckskizzenbuch buchalovs tagebuch skizze drawing print druck buchalov notes
Es ist so: Ein altes Heftchen, meist von Ausstellungen, oder diverse andere Kunstkataloge, so etwas nimmt Juergen, färbt es mit Acylfarbe Seite für Seite ein, und dann druckt er mit seinen Holzschnittresten oder den Linolschnitten Motive dort hinein, Tusche kommt … ... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

Le Bagage – Kunstsommer Kiel vom 3. – 12. Juli 2020 mit Beteiligung von Susanne Haun 10.06.2020 18:00:42

atelier schleuse nord kunstsommer kiel susanne haun ausstellungseröffnung tusche oscar wilde malerei wilde rose lebensfreude ausstellungserã¶ffnung kunst zeichnungen art andreas ziller akt ausstellung bagage zeichnung fisch tiere gisela vã¶gele kiel workshop verkauf kunstsommer wachs juli reisemalerin narzisse blumen und pflanzen kerstin mempel gisela vögele atelier
  Kunst-Sommer im Atelier Schleuse Nord Vom 3. – 12. Juli 2020 findet im Atelier Schleuse Nord, kunst-kiel, Glückburgerstraße 5 in 24106 Kiel der Kunst-Sommer Kiel statt. Organisiert wird der Kunstsommer von der Künstlerin Kerstin Mempel (siehe hier). Wir freuen uns,  euch im Atelier Schleuse Nord zu unserem 1. Kunst-Sommer zu begrüßen. ... mehr auf susannehaun.com

Flughafen Tegel – Abschied 2.0 – Susanne Haun 09.06.2020 16:30:27

gespräch künstlerin in berlin flughafen tegel erinnerung otto lilienthal berlin zeichnung hommage gesprã¤ch frank koebsch ausstellung projekt berlin tegel der traum vom fliegen kã¼nstlerin in berlin konzeptkunst lebensfreude konzept zoom art kunst susanne haun salon claudia jahnke diskussion tusche schliessung flughafen tegel
      Vielleicht sollte ich es aufgeben, mich vom Flughafen Tegel Otto Lilienthal verabschieden zu wollen. Heute plaudere ich über zoom mit Claudia Jahnke und Frank Koebsch über die emotionale  Bedeutung des nicht kaputt zu bekommenden Fughafens. Wir wollen von unserer Ausstellung im Jahr 2012 berichten, als wir uns das erste Mal von... mehr auf susannehaun.com

Aus meinen Gedanken erscheint die Flora – Zeichnung von Susanne Haun 08.06.2020 18:00:01

tanz leonardo lana coleur aus meinen gedanken bã¼ttenpapier amor blumen und pflanzen putte gã¶ttin flora zeichnung tiere flora berlin hahnemã¼hle wasser fuchs poussin orange göttin flora hahnemühle träumerin iris lebensfreude blume zinie art trã¤umerin kunst kunstgeschichte susanne haun blau groninger str. 22 die malerei portraitmalerei büttenpapier tusche aquarellpapier berühmt
    Flora ist die mater florum, Mutter der Blumen, ihr Name kommt ursprünglich aus dem griechischen Chloris, die Grüne. Ich persönlich nehme Abstand vom Grün, meine Flora ist flammend Orange und wird vom blau des Wassers, das für ihre Blumen notwendig ist, umgeben. Orange und blau gemischt ergeben einen  Grünton. Nur am Gemälderand findet... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Philip K. Dick 07.06.2020 14:00:06

art kunst kã¼nstlerin aus berlin realitã¤t lebensfreude realität quote tusche susanne haun groninger str. 22 abstrakt philip k. dick zitat glaube drawing künstlerin aus berlin zeichnung zitat am sonntag berlin philosophie stillleben
  Die Realität ist das, was übrig bleibt, wenn man aufhört zu glauben. Philip K. Dick, 16. Dezember 1928 – 2. März 1982, US-amerikanischer Science-Fiction-Autor     Dick ist in Deutschland vor allem durch die Verfilmung seiner Geschichte Träumen Androiden von elektrischen Schafen?, die von Ridley Scott als Blade Runner verfilmt... mehr auf susannehaun.com

Projekt ohne Namen – Maria spielt mit Mama Rummy Cup – Zeichnung von Susanne Haun 05.06.2020 18:00:00

jürgen küster ã„stethik drucke kã¼nstlerin in berlin santa maria della salute zeichnung druckzeichenskizze berlin seele buchalov kreis ausstellungsort mantel der mutter maria blumen und pflanzen künstlerin in berlin ästethik jã¼rgen kã¼ster krone portraitmalerei venedig projekt ohne namen tusche nã¤he zur kunst susanne haun groninger str. 22 tod art symbol künstlertum nähe zur kunst kã¼nstlertum kunst kunstgeschichte neu formen lebensfreude mama
  #49 „Den „Garten Eden“ findet man dort,  wo …“ „… Maria mit Mama Rummy Cup spielt.“         Als meine Mama kaum zwei Monate tot war, reisten Micha und ich nach Venedig (–> Klick) und besuchten auch die Kirche Santa Maria della Salute. Im Inneren waren entsprechend dem Namen der Kirche viele [&#... mehr auf susannehaun.com

6 – Detail aus meinen Gedanken – nochmehr Iris – Zeichnung von Susanne Haun 04.06.2020 18:00:11

kunst art blume lebensfreude büttenpapier aquarellpapier tusche aktzeichnung susanne haun blau groninger str. 22 blumen und pflanzen putte aus meinen gedanken bã¼ttenpapier leonardo iris fuchs hahnemühle orange hahnemã¼hle zeichnung berlin
      In den nächsten Tagen zeige ich euch jeweils ein Detail aus der Zeichnung Aus meinen Gedanken. Die 76 x 56 cm große Zeichnung ist gerade auf Hahnmühle Leonardo Büttenpapier am Entstehen. Für mehr Text fehlt mir gerade die Energie.  ... mehr auf susannehaun.com

5 – Detail aus meinen Gedanken – Die Träumerin – Zeichnung von Susanne Haun 03.06.2020 18:00:18

portraitmalerei aquarellpapier tusche büttenpapier blau groninger str. 22 susanne haun aktzeichnung trã¤umerin art kunst lebensfreude zinie blume orange hahnemühle fuchs träumerin iris berlin zeichnung hahnemã¼hle aus meinen gedanken bã¼ttenpapier putte leonardo
      In den nächsten Tagen zeige ich euch jeweils ein Detail aus der Zeichnung Aus meinen Gedanken. Die 76 x 56 cm große Zeichnung ist gerade auf Hahnmühle Leonardo Büttenpapier am Entstehen. Für mehr Text fehlt mir gerade die Energie.  ... mehr auf susannehaun.com

Flughafen Tegel – Abschied 2.0 – Einladung zum Gespräch mit Susanne Haun und Claudia Jahnke 02.06.2020 18:00:05

tusche schliessung flughafen tegel diskussion claudia jahnke susanne haun salon kunst art zoom konzept lebensfreude konzeptkunst kã¼nstlerin in berlin der traum vom fliegen projekt berlin tegel ausstellung gesprã¤ch hommage otto lilienthal berlin flughafen tegel erinnerung künstlerin in berlin gespräch
    Liebe Kunstfreund*innen, liebe Flughafen Tegel Interessierte!am Dienstag, den 9. Juni 2020 zur besten Salonzeit von 17 – 18:30 Uhr findet ein Gespräch mit Susanne Haun und Claudia Jahnke zum Thema Flughafen Tegel statt.Es ist inzwischen fast auf den Tag genau 8 Jahre her, dass sich Susanne Haun mit Frank Koebsch und Christiane W... mehr auf susannehaun.com

Selbstbildnisstagebuch 13.4. bis 31.5.2020 – Susanne Haun 01.06.2020 14:00:05

vergehen der zeit ink neu susanne haun ausstrahlung groninger str. 22 elektrofreie zeit zeichnen tusche portraitmalerei notebook ergebnis charakter malen gelb leinwand selbstbildniss tagebuch 2020 lebensfreude tageskalender portrait kunst selfie konvention renaissance art berlin wedding ähnlichkeit zeitliche reihenfolge zeichnung corona virus berlin drawing kã¼nstlerin in berlin spiegelbild kalender ritual ã„hnlichkeit pandemie künstlerin in berlin kleist selbstportrait formalismus
      Ich bin heute des Schreibens müde und lasse meine Kalender – Selbstportraits des vergangenen Monats sprechen. Nur soviel, ich habe die letzte Woche mit Links gezeichnet und dabei mit der rechten Hand gefilmt. 🙂   Bleistift Selbstportrait Kalender (17,5 x 12,5 cm):     Füller(Tinte)Selbstportrait Kalender (2... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Martin Luther 31.05.2020 14:00:37

unmöglich lebensfreude brüder martin luther king kã¼nstlerin aus berlin kunst art groninger str. 22 martin luther susanne haun tusche unmã¶glich quote schwester zitat friedensgedicht brã¼der vã¶gel fische philosophie frieden berlin zitat am sonntag tiere zeichnung künstlerin aus berlin drawing vögel
  Wir haben gelernt, wie die Vögel zu fliegen, wie die Fische zu schwimmen; doch wir haben die einfach Kunst verlernt, wie Brüder (Schwestern)* zu leben. Martin Luther King (1929-68), amerikanischer Bürgerrechtler u. Baptistenpfarrer, 1964 Nobelpreis     Ich habe dieses Zitat aus Abreißen, loslassen, Kalender 2019, Diogenes, Donnerst... mehr auf susannehaun.com

4 – Detail aus meinen Gedanken – Putte – Zeichnung von Susanne Haun 30.05.2020 18:00:37

hahnemã¼hle zeichnung iris fuchs hahnemühle orange leonardo putte aus meinen gedanken bã¼ttenpapier aktzeichnung susanne haun blau büttenpapier aquarellpapier tusche portraitmalerei blume zinie lebensfreude kunst art
      In den nächsten Tagen zeige ich euch jeweils ein Detail aus der Zeichnung Aus meinen Gedanken. Die 76 x 56 cm große Zeichnung ist gerade auf Hahnmühle Leonardo Büttenpapier am Entstehen. Für mehr Text fehlt mir gerade die Energie.... mehr auf susannehaun.com

3 – Detail aus meinen Gedanken – Fuchs – Zeichnung von Susanne Haun 29.05.2020 18:00:38

aus meinen gedanken bã¼ttenpapier leonardo iris fuchs hahnemühle orange hahnemã¼hle zeichnung tiere kunst art blume lebensfreude büttenpapier aquarellpapier tusche susanne haun blau
      In den nächsten Tagen zeige ich euch jeweils ein Detail aus der Zeichnung Aus meinen Gedanken. Die 76 x 56 cm große Zeichnung ist gerade auf Hahnmühle Leonardo Büttenpapier am Entstehen. Für mehr Text fehlt mir gerade die Energie.  ... mehr auf susannehaun.com

der Schatten ist der Zwilling 3 29.05.2020 18:00:17

zwilling contemporary holzschnitt skizze buchalovs tagebuch schatten art artwork projekt buchalov zeichnung drawing print kunst papier grafik reste tusche woodprint thema
„Skizzen sind Skizzen sind Vorlagen sind Inspiration sind der Anfang sind Basics sind Denken sind Zeichnungen sind Klärung.“ Juergen hat seine Zeichnungen sortiert. Einige hatte ich davon ja schon gezeigt. Das, was ihn am meisten überzeugte ist nach vorne gekommen … ... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

2 – Detail aus meinen Gedanken – Zinie – Zeichnung von Susanne Haun 28.05.2020 18:00:45

blumen und pflanzen aus meinen gedanken bã¼ttenpapier leonardo iris orange hahnemühle hahnemã¼hle zeichnung kunst art zinie blume lebensfreude tusche aquarellpapier büttenpapier aktzeichnung blau susanne haun
      In den nächsten Tagen zeige ich euch jeweils ein Detail aus der Zeichnung Aus meinen Gedanken. Die 76 x 56 cm große Zeichnung ist gerade auf Hahnmühle Leonardo Büttenpapier am Entstehen. Für mehr Text fehlt mir gerade die Energie.  ... mehr auf susannehaun.com