Tag suchen

Tag:

Tag udssr

Was zusammengehört, darf nicht getrennt werden! 29.12.2022 17:20:21

udssr kz ss-mitglieder und kz-kommandanten apolut artikel massenerschießung hamburger landesverbandes des volksbundes deutsche kriegsgräberfürsorge rassismus denkmal hiag e.v. diskriminierung botschaft der russischen föderation in berlin hans-jürgen mülln russophobe vorurteile nazi-deutsche nationalistische und teilweise geschichtsrevisionistische untertöne‘ corona botschaft kriegsgräber leo n. tolstoi covid-19 russland ukraine arnsburg selensky-regime gedenkstätten in hamburg geist der brüderlichkeit und demokratie kriegstote der ehemaligen udssr 1863 auschwitz große vaterländische krieg waffen-ss krieg und frieden nazi-täter und nazi-opfer grabpflege ukrainischen ssr
Der Hamburger Landesverband des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge* plant, auf sowjetischen Gedenkstätten in Hamburg, Kriegstote der ehemaligen UdSSR nach Nationalitäten „differenzieren“ zu wollen. Posthum. Ein weiteres Beispiel für das Vordringen russophober Vorurteile in Deutschland und ein weiterer Versuch, historische Tatsachen zu revidi... mehr auf kenfm.de

Buchtipp: Der Lange Schatten von Tschernobyl von Gerd Ludwig 14.08.2015 07:06:27

national geographic reaktor-unglück fotojournalismus medien tschernobyl atomkraftwerk gerd ludwig atomkatastrophe reaktor #4 energiewende der lange schatten von tschernobyl udssr michail gorbatschow kunst
Die Diskussion um die Energiewende will ich mit dieser Buchkritik nicht befeuern, aber beim Lesen dieses Buches kam die Angst wieder hoch. Der Lange Schatten von Tschernobyl von Gerd Ludwig entsetzte mich. Es entsetzte mich nicht aufgrund der Texte, sondern vor allem aufgrund der grauenhaften, eindringlichen Fotos. Dieses Buch beschreibt mit Fotogr... mehr auf redaktion42.wordpress.com

Tag der Befreiung (2017: 129) 09.05.2017 21:28:05

2017 video hannes wader frieden sieg faschismus udssr one post a day lied gedachtes lyrik
Tag des Sieges. To get a Google translation use this link.   Wie war ich verwirrt, daß in der UdSSR der Tag der Befreiung des Deutschen Volkes vom Hitlerfaschismus nicht wie zuhause in der DDR am 8. Mai, sondern einen … Weiterlesen →... mehr auf deremil.wordpress.com

Briefe eines Toten 28.03.2015 18:46:20

wiktor michailow endzeit nuklearkatastrophe konstantin sergejewitsch lopuschanski rolan bykow unterschätzt science-fiction-filme meisterwerk postapokalyptisch ästhetisch briefe eines toten farbkodierung vergessen jossif ryklin: verrückt postapokalypse russisch ästhetik eindringlich boris strugazki udssr schön bunker sowjetisch intensiv hoffnungslos menschheit bitter nuklear
1986 brachte Konstantin Sergejewitsch Lopuschanski mit dem posta... mehr auf scififilme.net

Kleiner Nachtrag … 06.12.2017 22:32:46

menschen politik russland info gesundheit eu grenzwert medienlügen medizin alltag wissenschaft mobilfunk wirtschaft gesellschaftskritik udssr gesellschaft
… zum Uran- Artikel Ich habe zu der dort kurz angesprochenen Absurdität von Grenzwerten, eben Daten aus dem Mobilfunk- Bereich erhalten. Sie sind, da es sich ja überall um Menschen handelt, an Unglaubwürdigkeit kaum zu überbieten. Oder sollte man besser von der Bankrotterklärung der Wissenschaft und/ oder der Skrupellosigkeit des Politik- Wir... mehr auf payoli.wordpress.com

Orlando Figes: Hundert Jahre Revolution 04.09.2015 14:21:35

zeitverschwendung 20. jahrhundert englische literatur udssr revolution russland geschichte/politik orlando figes
Sämtliche Revolutionen beruhen zum Teil auf Mythen. Orlando Figes, ein renommierter, auf Russland spezialisierter Historiker, möchte auch vom Jubiläum der Oktoberrevolution im Jahr 2017 profitieren und legt mit diesem Buch etwas vorzeitig eine kurze, auf eine breite Leserschaft zielende Darstellung der Entwicklung der Sowjetunion unter Lenin und St... mehr auf vigilie.de

Die Scheißheiligen 28.04.2016 07:04:04

glaube allah udssr eisheiligen allergie jahve gott tschernobyl heuschnupfen hurricane life: der ganz normale frust über alles und jeden rheuma schnee wetter pollen
Da freuen sich die vom Rheuma geplagten, dass der verfluchte Wind einmal kurz stillsteht und die Pollenallergiker danken für den Regen, der sie kurz von ihren Qualen erlöst- da kommt im nächsten Moment ein Schneesturm und begräbt alles Leben unter … Weiterlesen ... mehr auf ruthwitt.wordpress.com

Frau Tonaris Rost-Parade (12) 31.03.2015 23:37:54

udssr sting rost-parade das monster & die politik musik das monster & das sammelsurium
  Jetzt bin ich endlich mal wieder dabei bei dieser tollen Parade! Dieses Mal mit Politik, da kann ich als Weltherrscherin einfach nicht so ganz aus meinem Fell. Wie einige mitbekommen haben, musste ich hier ja mehrere Gebäude entrümpeln. Dabei … Weiterl... mehr auf monstermeute.wordpress.com

Die Wurzeln des Neuen Kalten Kriegs gegen Russland | Von Rainer Rupp 19.03.2021 13:22:10

rainer rupp russlands souverã¤nitã¤t f-15-(kampfjet) deutsche russophobie rest-jugoslawien downloads jugoslawienkrieg george walker bush udssr kalter krieg walter r. sharp wladimir putin us russophobie postsowjetische welt kalter krieg 2.0 neuer kalter krieg thomas l. friedman mcdonnell-douglas stratfor-analyse manifesto for a fast world daniel s. papp tagesdosis russlands souveränität russophobie neue weltordnung stratfor
Ein Kommentar von Rainer Rupp. Um diese Ursprünge und Ursachen des „Neuen Kalten Kriegs“ gegen Russland zu verstehen, müssen wir […] Der Beitrag Die Wurzeln des Neuen Kalten Kriegs gegen Russland | Von Rainer Rupp erschi... mehr auf kenfm.de

Eindrücke eines deutschen Wahlbeobachters im Donbass 05.10.2022 12:17:37

donbass bürger der ddr lgbt-aktivisten referendum sowjetrepubliken thomas röper brd nato-militär wahlort volksrepublik donezk russland ukraine apolut artikel us-präsident joe biden udssr rainer rupp wladimir selenskij artur leier wahlstation
Ein Meinungsbeitrag von Rainer Rupp. Artur Leier war einer von 130 Beobachtern und Journalisten aus über 40 Ländern, die den Prozess der Referenden im Donbass und der Ostukraine als Wahlbeobachter begleiteten. Im Interview mit Rainer Rupp erzählt er von seinen Eindrücken. Artur Leier wohnt in Hamburg, ist Jahrgang 1990 und […]... mehr auf kenfm.de

Beschlossen – Ausgeführt 16.03.2020 17:03:14

udssr anklage groãŸvater memorial ãœbersetzung urteil hinrichtung großvater troika todesurteil ermittlungsakte vollstreckung kommunismus säuberung protokoll sozialismus prozess familie persönliches übersetzung order stalin sã¤uberung original sowjetunion russland bescheinigung repressalien terror erschießung sibirien vergangenheit erschieãŸung festnahme kurzer prozess
So unbürokratisch, so zügig, so routiniert (automatisiert, könnte man sagen) wurde meinem Großvater der Prozess gemacht – damals im Jahr 1937. Er war einer von zehn Angeklagten aus demselben Dorf und nur einer von vielen Millionen repressierten Menschen, die in Russland verurteilt, deportiert, in Lager gesperrt, gefoltert und hingerichtet wur... mehr auf rosasblog54.wordpress.com

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (5) 22.06.2018 12:55:59

udssr un-kommission bretton woods korea-krieg trusteeship usa kai-shek völkerbund finanzsystem peter frey uno syngman rhee aktuelle beiträge korea sowjetunion
Die UNO als Werkzeug zur endgültigen Internationalisierung des Korea-Konflikts. von Peter Frey. Wir schreiben das Jahr 1948. Das in zwei […] Der Beitrag Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (5) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Demozid: Niemand kann sagen, er hat von Nichts gewusst 21.01.2022 09:07:27

demozid mainstreammedien usa große neustart udssr wissenschaft groãŸe neustart gentherapie p(l)andemie politik weltgeschehen tschernobyl
Bei dem Reaktorunfall 1986 im Kernkraftwerk Tschernobyl starben schätzungsweise 50 Menschen an akuter Strahlenvergiftung, möglicherweise weitere 9.000 an einer strahlenbedingten Schilddrüsenvergiftung und schätzungsweise 125.000 weitere Menschen, deren Leben durch Krebs infolge des radioaktiven Niederschlags verkürzt wurde. Die Zahl von 125.000 ... mehr auf konjunktion.info

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 3: Ein unpolitischer Preis für politische Menschen? 28.11.2019 09:00:00

ehrenwert hochengagiert wiedergutmachung schenken ranken regierung behandeln paradoxon umstand t.s. eliot krieg trennen verurteilt dario fo kritisch porträtieren kern note wert ort heimatgefühl weigerung november 2019 nobelstiftung anschicken ehrung beweisführung geheimpolizei bevölkerung fidel castro alfred nobel sowjetisch nation ähneln nuance überprüfen idealismus determinieren selbstmord vage ideal kunst weltliteratur öffentlich auszeichnung verhaften luigi pirandello definieren lektüre sichtung hermann hesse auswahl untrennbar literarisch morden verstrickung manifestieren tendenz kompliziert aspekt explizit unangenehm mitglied streitigkeit führen analysieren pazifismus preisträger moralisch literaturnobelpreisträger widerspiegeln intellektuell indirekt auszeichnen nominiert partei wertvoll william faulker unveröffentlicht person lesen werk unabhängig faschistisch abbilden doppelt und dreifach heraushalten auseinandersetzen ausgraben rückwärtsgewandt verdienen sicher entlassung nominierte zweihundert jahre zusammen komitee eine rolle spielen initiieren beeinflussen historisch jüdisch einfließen nationalsozialismus fest überzeugt naiv ansicht schreiben aus dem fenster lehnen idealistisch definition ausnahme verschollen unterstützen spenden gerechtigkeit befreundet auffallen lex buck ablehnung jack unterweger bemühen verlangen phase formen elfriede jelinek aufgabe aufzeichnung heimatland haft holocaustleugner verstehen verarbeiten epos interessiert verfassen mörder ausland untersuchen einsetzen politisch rettung udssr offenbaren lebenswerk in frage kommen geburtsland fachwelt persönlichkeit nicolae ceausescu traurig landschaftlich roman vermeiden antibolschewistisch der stille don forcieren verpflichtet statuten drangsalieren wahrnehmung einfluss lebenlauf schwedische akademie neuigkeiten & schnelle gedanken literat schöpfer land aufmerksamkeit facettenreich überzeugung diskreditieren unsinn überraschen beteiligen sprache erwarten reisende auf einem bein humanität erweiterung verschwörungstheorie plagiat bewerten einschließen ablehnen fallbeispiel presse protest perspektive frau selma lagerlöf bewusstsein oktoberrevolution flüchtling popularität autor entschieden privatperson schlecht unpolitisch töricht ehren unter die lupe nehmen aufnehmen beispiel pablo neruda greifbar literatur umkehrschluss russisch anerkennen behandlung sitzung menschengruppe roger garaudy charaktereigenschaft vertreten intern fliehen verweigern aussprechen aufbereiten literaturnobelpreis veröffentlichen pearl s buck gespannt weiterführen problematik bedeutsamkeit intuitiv konkret linientreu lebenslang bemerkenswert verkörpern nobelkomitee begründung banalität regel peter handke unter die arme greifen preisgeld mitarbeit schwer in kauf nehmen kriegsverbrecher geschichte würdigen motiviert verleihung strömung missglückt couragiert zufall eintreten heuchlerisch anstrengung behauptung erster weltkrieg deutlich nagib mahfuz michail scholochow seinen stempel aufdrücken institution zeitgeschehen verhängen politik werkzeug thematisch widersprechen fatwa fragwürdig wissen heimat diskussion weltordnung jean-paul sartre verhältnis recherche durchgehen grenzwertig mensch implizit gabriel garcia marquez sowjetunion niederungen erscheinen kommunistisch künstlerisch alkohol wertlosigkeit systemkritisch nötigen erfahrung doktor schiwago geheimdienst securitate kritisieren vergewaltigen fehler herausragend nelly sachs antisemitisch konzept aussetzen kriegsgegner agenda verdacht wahl wahrnehmen mit händen und füßen systemtreu sozialistisch einzug schreibstil inoffiziell buch menschlich biografie ewig national rolle christlich distanzieren unterstellen erfolgreich etablieren leiche verletzen schrift rund ums buch ethisch diskreditierung schmutzkampagne weiblich vergabe erliegen entscheidung umstritten diktatur qualität zwangsarbeit regime helfen akzeptieren begründen herta müller zweifelhaft schriftsteller alexander solschenizyn autorenkollektiv gegebenheit trivialität zur brust nehmen leben konflikt gesellschaft deutschland unverzichtbar schandfleck verbannung realität thema strittig ebene lebensgefühl kosakisch ernest hemingway kontextanalyse abdecken veröffentlichung boris pasternak fjodor krjukow vorwurf racheakt welt akademie prestigeträchtig heimatlosigkeit bestimmen existieren fernbleiben mentalität komplex trivial salman rushdie erhalten zwingen bertrand russel rumänien sozial preis weigern nichtssagend versorgen kriegsgefangene persönlich verleihen wehren manuskript nachvollziehbar wild identität beschreibung
Ein unpolitischer Preis für politische Menschen? Heute beschäftigen wir uns mit den bisherigen Literaturnobelpreisträger_innen. Wir wollen untersuchen, welche Menschen in der Vergangenheit mit dieser prestigeträchtigen Auszeichnung geehrt wurden und welche Ideale sie verkörperten. Schauen wir doch mal, was die Schwedische Akademie in ihnen sah. Der... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Bildmaterial zur Mondlandung gefälscht? | Von Markus Fiedler 21.10.2022 15:00:28

fälschung usa mond apollo douglas trumbull saturn v laika mondmission stanley kubrick udssr der spiegel william karel sticky podcast mondlandung 2001: odyssee im weltraum youtube raumschiff enterprise william charles kaysing falsche sonne fake kalter krieg markus fiedler bildfälschung weltraum wehende flagge satellit andrew e. potter jr. benny r. baker sputnik robert stein juri gagarin star-trek apollo 15 rocketdyne standpunkte john f. kennedy nasa a space odyssey
Seltsame Anomalien in Bildern und Videos stellen die Wahrhaftigkeit der Berichterstattung der NASA zur Mondlandung in Frage. Ein Standpunkt von Markus Fiedler. Die Landungen auf dem Mond der US-amerikanischen Missionen Apollo 11, 12, 14, 15, 16 und 17 waren ein Meilenstein der Technik und wurden mit einem bis dahin noch nie […]... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 3.7.2018 – Über wieviele Brücken muss man gehen? (Podcast) 03.07.2018 13:13:51

militär nato ddr westalliierte podcast china gorbatschow putin mh17 sowjetunion ukraine trump udssr 1989 weltkrieg luftbrücke außenpolitik eurasien usa russland
Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Vor 70 Jahren begann die Berliner Luftbrücke. Stalin ließ Berlin abriegeln, die Westalliierten versorgten daraufhin […] Der Beitrag Tagesdosis 3.7.2018 – Über wieviele Brücken muss man ... mehr auf kenfm.de

Bernhards Bankenfimmel (22) 07.02.2021 01:46:00

#349 sony nex 3a bernhards basteleien udssr adaptiert sony nex 1€ 1€ bankenfimmel sitzbank bank t-22 p 4cm f4.5 1€ projekt 1€ projekt
Kamera: Sony NEX 3AObjektiv: #349 T‑22 P 4cm f4.5 Korpus von einem Objektiv aus der UdSSR, provisorisch adaptiert Aufrufe: 289... mehr auf deramateurphotograph.de

Bundeswehr: Seit 20 Jahren in Afghanistan und kein Ende absehbar 29.03.2021 21:46:51

hindukusch russland cdu krieg usa artikel wertewesten donald trump afghanistan udssr aktuelle beiträge cia taliban china opium-kriege mossadeq afd
Ein Beitrag von Peter Haisenko. Es grenzt an Irrsinn, 20 Jahre lang das Gleiche zu tun, ohne dem erwünschten Ziel […] Der Beitrag Bundeswehr: Seit 20 Jahren in Afghanistan und kein Ende absehbar erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Das politisierte Virus | Von Rüdiger Rauls 31.08.2020 16:04:12

wertewesten huawei tiktok sticky-fourth udssr alibaba artikel empã¶rung destabilisierung downloads jens spahn seuche coronavirus grundrechte hongkong covid-19 epidemie virus china infektionszahlen empörung aktuelle beiträge krise
Ein Standpunkt von Rüdiger Rauls. Das Covid19-Virus ist nicht nur eine Gefahr für Leib und Leben, es bedroht auch das […] Der Beitrag Das politisierte Virus | Von Rüdiger Rauls erschien zuerst auf KenFM.... mehr auf kenfm.de

China und der Sozialismus | Von Rüdiger Rauls (Podcast) 07.12.2020 15:11:22

wohlstand proletariat produktionsmittel sozialismus kapitalismus ezb alibaba udssr bã¼rokratie finanzkrise sowjetunion jack ma vietnam sanktionen korruption gesellschaftsordnung investition china industrie propaganda kapital podcast bürokratie armut privateigentum standpunkte – der podcast
China bezeichnet sich selbst als sozialistisch, andererseits aber lässt die Volksrepublik das Privateigentum an Produktionsmitteln zu. Das passt für viele […] Der Beitrag China und der Sozialismus | Von Rüdiger Rauls (Podcast) erschie... mehr auf kenfm.de

Mit dem KMZ Helios-44–2 unterwegs #2 05.02.2021 09:49:11

landschaft solitärbäume sony a7x m42 bokeh helios-44-2 f2 58mm #353 flare neckartailfingen lutherlinde sony a7ii udssr bäume neckartal
Weitere Bilder vom gestrigen Sonnenwetter 🙂 Kamera: Sony A7IIObjektiv: #353 Helios-44–2 f2 58mm M42-Anschluss Aufrufe: 288... mehr auf deramateurphotograph.de

Ich fahre einen Shiguli 14.05.2020 10:00:00

alltagsleben collection moopenheimer schiguli kurioses avtoexport udssr sammlung moskau was kundendienstbuch ddr (1949-1990) ba3 bücher ifa-vertrieb stvo 77 sowjetunion bedienungsanleitung shiguli ifa berlin su lada
Als ich noch Kind war, galt der Shiguli als das hochwertigste Auto, das sich der Überdurchschnittsbürger in der DDR leisten konnte. Wobei „leisten können“ die eine Sache war. Viel verzwickter war es, überhaupt erst einmal an ein Auto zu kommen. So, wie es heute bei konfigurierten Autos eines gerade neu erschienenen Modells passieren kan... mehr auf moopenheimer.wordpress.com

Tagesdosis 3.7.2018 – Über wieviele Brücken muss man gehen? 03.07.2018 13:14:10

weltkrieg udssr 1989 trump eurasien außenpolitik luftbrücke usa downloads russland militär nato westalliierte ddr putin dirk pohlmann gorbatschow china ukraine sowjetunion mh17 tagesdosis
Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Vor 70 Jahren begann die Berliner Luftbrücke. Stalin ließ Berlin abriegeln, die Westalliierten versorgten daraufhin […] Der Beitrag Tagesdosis 3.7.2018 – Über wieviele Brücken muss man gehen?... mehr auf kenfm.de

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (6) 04.08.2018 11:39:19

usa korea nordkorea vereinte nationen meinungshoheit udssr souveränität bundesrepublik china uno aktuelle beiträge völkerrecht weltmacht peter frey
Wie endgültig die Weichen für den Korea-Krieg gestellt wurden. von Peter Frey. Mit Gründung des Staates Republik Korea im südlichen […] Der Beitrag Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (6) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

STANDPUNKTE • Iran – 40 Jahre verfehlte Hoffnung 25.05.2019 10:56:46

opposition hoffnung 1953 usa downloads artikel studenten menschenrechte putsch khomeini islamische revolution landreform 1979 iran udssr mossadegh geheimdienst shah demokratie europa djallale al-e-ahmad parlament
Die Islamische Republik Iran besteht seit 40 Jahren. Die von einer breiten Allianz getragene Revolution hat eines der repressivsten Regime […] Der Beitrag STANDPUNKTE • Iran – 40 Jahre verfehlte Hoffnung erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

ZUR SACHE: Warum wir Frieden und Freundschaft mit Russland brauchen (Podcast) 23.12.2018 20:53:57

feindbild 2. weltkrieg ukraine sowjetunion kalter krieg putin kriegsgeneration ddr podcast jens stoltenberg warschauer pakt nato trident juncture bundeswehr jugoslawien-krieg roggemann nato-osterweiterung norwegen manöver gellermann dieckmann jugoslawienkrieg udssr zweiter weltkrieg krim
8. Mai 1945. Als schlussendlich die Waffen schwiegen, nach elendigen langen sechs Jahren, gab es dieses eine Land unter seinem damaligen […] Der Beitrag ZUR SACHE: Warum wir Frieden und Freundschaft mit Russland brauchen (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

-15,5°C #2 14.02.2021 06:39:00

landschaft reutlingen-reicheneck solitärbäume m42 helios-44-2 f2 58mm bokeh winter #353 sony nex 7 udssr sony nex reicheneck bäume raureif
5 weitere kalte Bilder zum Herzerwärmen 🙂 Kamera: Sony NEX 7Objektiv:#353 Helios-44–2 f2 58mm M42-Anschluss Aufrufe: 243... mehr auf deramateurphotograph.de

Der „Russe“ kommt! | Von Hans-Jürgen Mülln 15.04.2022 13:53:03

waleri gergijew axel springer alan posener leibstandarte adolf hitler goebbels linke jelzin ddr starsopranistin theodor storm standpunkte kriegspropaganda aufrüstungsprogramm us-senator ss-panzerdivision helmut kohl putin 1941 3.weltkrieg genozid vernichtungsfeldzug weißrussen dirk pohlmann die linke vernichtungskrieg sowjetunion zivilgesellschaft lindsey graham 1914 sticky podcast anna netrebko chefdirigent mobilmachung raf osteuropa julius streicher udssr herrenrasse mathias döpfner russophobie jean asselborn ukrainer imperialismus sevim dağdelen propagandamedien dritter weltkrieg gustave flaubert linkspartei hans ulrich jörges lomonossow-schule unterernährung fjodor dostojewski
Es ist erneut Krieg in Europa. Und die Deutschen? Es scheint ihnen wieder in den Fingern zu jucken. Ein Standpunkt von Hans-Jürgen Mülln. Jetzt ist es passiert! Seit Jahrzehnten erwartet oder befürchtet, steht seit Ende Februar dieses Jahres für die Deutschen fest: „Der Russe“ kommt! Schon wieder, machen Politiker aller […]... mehr auf kenfm.de

Das Ende der liberalen Demokratie in Europa? 26.03.2019 17:41:05

bekenntnisidentität schweiz marktwirtschaft sonderstatus islamismus arbeiterschaft islam eu religion migration kultur usa klasse klimawahn mohammed englisch nation ideologie staat radikalismus himmel rechtsprechung sprache selbstmordattentäter juncker liberal nationalismus radikalisierung koran revolution faschismus udssr schiit kriminalität gabriel marxist francis fukuyama demokratie fukuyama afrika würde europa erzengel ausbeutung ali deutschland marx sicherheit weltgeschichte jungfrau identität buch werte respekt kakofonie liberalismus umma tunesien mohamed bouazizi
Der US-amerikanische Politikwissenschaftler Francis Fukuyama wird berühmt durch sein Buch „Das Ende der Geschichte“. Hier vertritt Fukuyama die These, dass sich nach dem Zusammenbruch der UdSSR und der von ihr abhängigen sozialistischen Staaten bald der Liberalismus in Form von Demokratie … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Grüner Neo-Lyssenkoismus? 17.05.2022 21:54:14

cem özdemir trofim lyssenko udssr kolchosen ussr robert habeck annalena baerbock ukrainekrieg lyssenkoismus die grünen politik sowchosen stalinismus cem ã–zdemir sowjetuniion gesellschaft deutschland kulaken
Die grüne Machtpolitik durch das Triumvirat Habeck, Baerbock, Özdemir weist inzwischen immer mehr unverkennbar Merkmale zum Stalinismus der Nachkriegszeit (2. Weltkrieg) auf, genauer die Zeit des https://de.wikipedia.org/wiki/Lyssenkoismus, auf. Die Grünen, wie auch die SPD, waren immer eine Partei, die sich an marxistischen Ideen orientierte und d... mehr auf feuerwaechter.org

Orden des mütterlichen Ruhms 21.04.2020 09:49:51

autobiografie orden russland sieben auszeichnung udssr mutter silberorden russlanddeutsche mutterkreuz urkunde orden-zertifikat kinder persönliches kindergeld ruhm
In einer Schubladenecke zwischen den alten, noch aus meiner früheren Heimat mitgebrachten Zeugnissen, Scheine und Urkunden, fand ich neulich ein kleines festes, rotes Büchlein – ein sogenanntes Orden-Zertifikat (Орденская книжка). Ausgestellt wurde es 1959 auf den Namen und zu Ehren meiner Mutter, die im Oktober 1957 (damals war sie 44 Jahre ... mehr auf rosasblog54.wordpress.com

Friedensgespräche: Gewinner und Verlierer in Afghanistan 13.02.2019 17:53:41

frieden usa krieg hindukusch afghanistan udssr george w. bush donald trump mudschaheddin mission accomplished nato-staaten war on terror taliban afghanistankrieg aktuelle beiträge nato barack obama rainer rupp
Bei den Friedensgesprächen zwischen USA und Taliban gab es einen Durchbruch. Trump will irgendwie die USA als Sieger aus Afghanistan […] Der Beitrag Friedensgespräche: Gewinner und Verlierer in Afghanistan erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

China und der Sozialismus | Von Rüdiger Rauls 07.12.2020 15:12:02

bürokratie privateigentum armut kapital investition china industrie sanktionen korruption gesellschaftsordnung propaganda jack ma vietnam aktuelle beiträge sowjetunion sticky-fourth udssr finanzkrise bã¼rokratie kapitalismus ezb sozialismus alibaba artikel downloads wohlstand proletariat produktionsmittel
China bezeichnet sich selbst als sozialistisch, andererseits aber lässt die Volksrepublik das Privateigentum an Produktionsmitteln zu. Das passt für viele […] Der Beitrag China und der Sozialismus | Von Rüdiger Rauls erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Die Wurzeln des Neuen Kalten Kriegs gegen Russland | Von Rainer Rupp (Podcast) 19.03.2021 13:22:00

russlands souverã¤nitã¤t rest-jugoslawien stratfor udssr jugoslawienkrieg neuer kalter krieg us russophobie walter r. sharp russophobie stratfor-analyse manifesto for a fast world daniel s. papp mcdonnell-douglas deutsche russophobie f-15-(kampfjet) kalter krieg george walker bush neue weltordnung thomas l. friedman kalter krieg 2.0 podcast postsowjetische welt wladimir putin russlands souveränität
Ein Kommentar von Rainer Rupp. Um diese Ursprünge und Ursachen des „Neuen Kalten Kriegs“ gegen Russland zu verstehen, müssen wir […] Der Beitrag Die Wurzeln des Neuen Kalten Kriegs gegen Russland | Von Rainer Rupp (P... mehr auf kenfm.de

ZUR SACHE: Warum wir Frieden und Freundschaft mit Russland brauchen 23.12.2018 21:00:31

warschauer pakt jens stoltenberg ddr trident juncture bundeswehr nato aktuelle beiträge sowjetunion ukraine 2. weltkrieg feindbild kriegsgeneration putin kalter krieg dieckmann gellermann zweiter weltkrieg krim jugoslawienkrieg udssr nato-osterweiterung zur sache jugoslawien-krieg roggemann downloads norwegen manöver
8. Mai 1945. Als schlussendlich die Waffen schwiegen, nach elendigen langen sechs Jahren, gab es dieses eine Land unter seinem damaligen […] Der Beitrag ZUR SACHE: Warum wir Frieden und Freundschaft mit Russland brauchen erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

EingeSCHENKt.tv: Mauerfall 1989 – War alles nur geplant? Michael Wolski im Gespräch. 09.12.2021 10:27:24

ddr geplant umsturz apolutipps udssr 1989 russland wende
Michael Wolski war langjähriger Mitarbeiter im Internationalen Handelszentrum der DDR, das Firmen aus dem Westen beherbergte und der DDR unter anderem dazu diente, wichtige Devisen zu beschaffen. Als er Ende der 80er Jahre Bemerkungen von Vorgesetzten hörte, die im Unterton Fragen stellten, die auf ein Misstrauen der DDR gegenüber der […]... mehr auf kenfm.de

Herbst des Sammlers – ein Nachruf auf den Filmregisseur Peter Fleischmann 01.01.2022 22:20:12

martin sperr jagsszenen aus niederbayern beatniks umweltverschmutzung herbst der gammler die hamburger krankheit deutschland wenders bundesfilmpreis schlöndorff dorotheas rache apolut artikel konolenz fera gründungsmitglied der deutschen filmakademie nachruf das unheil u-matic-bänder hippies in münchen es ist nicht leicht ein gott zu sein kenfm udssr angela winkler präsident der vereinigung der europäischen filmregisseure fassbinder babelsberger filmstudios
Ein Beitrag von Christian Troberg. Am 11. August 2021 verstarb der 84-jährige Filmregisseur Peter Fleischmann. Manchmal frage ich mich, ob ich ihn gekannt hätte, wenn ich damals, 1991, nicht zufällig den Züli im Baader Café in München getroffen hätte? Aber gibt es Zufälle überhaupt? Damals lief es so. Es gab […]... mehr auf kenfm.de

Skripal in Porton Down: Menschenversuche mit Chemiewaffen – Novichok? 24.03.2018 06:22:37

udssr lsd nyt senfgas langat anthrax moskau militarismus robert evans defence evaluation and research agency westmedien salisbury großbritannien b-waffen mi6 mi5 nervengift crown prosecution service churchill nowitschok abc lewis moonie usbekistan porton biopharma sarin dritter weltkrieg thomas roche stokes-mörser opcw guardian chemiewaffen scotland yard russland privatisierung cwc fort detrick sergej skripal mainstream-medien justizkritik ronald maddison nato foliant bnd beschuldigen indien nazi-verbrecher enzephalitis fsme maltings nato-generalsekretär neoliberalismus robertson giftanschlag manfred gleuber milzbrand dera wiltshire porton down us army chemical corps geoffrey bacon deuxième bureau london england apokalypse z novichok mossad conspiracy giftgas theresa may war on terror putin viren cia skripal kyasanur-wald-fieber
Manfred Gleuber London. Theresa May, die britische Premierministerin behauptet, dass russische Agenten hinter der Vergiftung des nach England übergelaufenen russischen Ex-Doppelagenten Sergej Skripal stecken. Beleg sei, dass Spezialisten der Britischen Chemiewaffen-Anlage Porton Down in einem Pub in Salisbury, wo Agent Skripal sich gestärkt hatte, ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Besetztes Lettland – freies Lettland 26.01.2020 09:35:52

riga aufgelesen hitler stalin pakt udssr maik habermann lettland amerikanische botschaft konzentrationslager deutsche botschaft gulag okkupationsmuseum stalin
  Es ist eine bedrückende Geschichte, aber es ist auch eine Geschichte nach dem Ruf nach Freiheit. Die Geschichte des Baltikums ist eine Geschichte der Besatzungszeit von Deutschland und Russland. Bei meinem Besuch in der lettischen Hauptstadt Riga war es mir ein Anliegen, das lettische Okkupationsmuseum zu besuchen. Im Moment ist das Museum i... mehr auf redaktion42.wordpress.com

Tagesdosis 09.11.2019 – Mauerfall 9.November ’89 – Der Blick zurück (Podcast) 09.11.2019 10:21:07

rüstung usa schalck-golodkowski günter schabowski austeritätspolitik udssr gã¼nter schabowski niedriglã¶hne braunkohle westberlin kapitalismus sozialismus austeritã¤tspolitik niedriglöhne 30 jahre mauerfall ã–lpreis rã¼stung gorbatschow helmut kohl ölpreis stasi brd sowjetunion ronald reagan ddr ungleichheit podcast
Ein Kommentar von Hermann Ploppa. Als ich am 9. November 1989 abends eine halbe Stunde vor Mitternacht von einem geselligen […] Der Beitrag Tagesdosis 09.11.2019 – Mauerfall 9.November ’89 – Der Blick zurück... mehr auf kenfm.de