Tag suchen

Tag:

Tag sowjetunion

Lebensgeschichten: Ungeheuer ist viel 25.05.2020 19:01:48

bücher zeitgenössisches literatur weiãŸruãŸland weißrußland sasha filipenko zeitgenã¶ssisches gulag sowjetunion roman stalin
Ein Buch über die Unangebrachtheit der Sowjetnostalgie, das erzählt, wie Erinnerung, die zu vergehen droht, bewahrt werden kann. Weiterlesen →... mehr auf notizhefte.wordpress.com

Ukraine: Meine Datscha, meine Flagge – Interview über einen Konflikt der Symbole 18.05.2020 09:50:32

sowjetunion erosion der demokratie justiz ukraine interviews länderberichte antikommunismus
Eine rote Fahne, gehisst über einer Datscha im Gebiet Odessa, macht in der Ukraine Schlagzeilen. Dem Datschen-Besitzer, Dmitri Lasarew, drohen wegen dem Hissen der Fahne am 1. Mai fünf Jahre Gefängnis. Ein Nachbar hatte ihn angezeigt. Diese Anekdote sagt viel aus über die politische Toleranz in der Ukraine. Mit Lasarew hat ... mehr auf nachdenkseiten.de

Droht Demokratieverlust durch Corona? 14.05.2020 14:49:29

pandemie ddr rettung westen europa religion usa ethik demokratie bã¼rger zuwanderer frankreich russland finnland heimat venezuela kommunismus geschlechtergleichstellung virus gb partner muslime afrika sowjetunion allierte recht gendergerechtigkeit osten vr china diktatur england china staatsmacht wunder deutschland österreich bürger reichtum ã–sterreich partikularinteresse eu liberal nie wieder kampf geschlecht migration sieg wessi corona wissenschaftler partei freiheit befreiung
Menschen wollen in schweren Zeiten geführt werden. Sie geben gerne die von ihren Vorfahren hart erkämpften Rechte auf, in der Hoffnung – nach dem Sieg über das Virus oder dem wundersamen Verschwinden des Virus – ihren ererbten oder mehr oder … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Ich fahre einen Shiguli 14.05.2020 10:00:00

schiguli was alltagsleben sammlung avtoexport moskau bedienungsanleitung ifa kundendienstbuch su kurioses sowjetunion ifa-vertrieb udssr moopenheimer ddr (1949-1990) lada shiguli stvo 77 ba3 berlin bücher collection
Als ich noch Kind war, galt der Shiguli als das hochwertigste Auto, das sich der Überdurchschnittsbürger in der DDR leisten konnte. Wobei „leisten können“ die eine Sache war. Viel verzwickter war es, überhaupt erst einmal an ein Auto zu kommen. So, wie es heute bei konfigurierten Autos eines gerade neu erschienenen Modells passieren kan... mehr auf moopenheimer.wordpress.com

Der 8. Mai erscheint Gauland (AfD) nicht zum deutschen Feiertag geeignet 08.05.2020 12:01:48

schuld deutschland österreich china diktatur flüchtling iran untermensch unterdrã¼ckung strafe faschismus gebietsverlust ã–sterreich nationalsozialismus weiãŸrussland sieg berlin opfer teufel weißrussland massenmörder hitlerverehrer neonazi hitler arbeitsfrei befreiung häftling kz entschuldigung corona massenmã¶rder hitlerismus nachkommen europa afd mai stalin juden polen russland vergangenheit frankreich demokratie osteuropa ethik gauland deutsches reich hã¤ftling sowjetunion ostblock israel zentralrat venezuela kommunismus unterdrückung niederlande heimat nordkorea niederlage osten anhã¤nger pazifik weltkrieg vr china anhänger meinung flã¼chtling feiertag
Denn der 8. Mai 1945, der Tag, der das Ende des 2. Weltkrieges in Europa besiegelt – im Pazifik soll er noch einige Monate andauern – ist auch der Tag der Niederlage des Deutschen Reiches mit großen Gebietsverlusten im Osten. … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Wie Russland den 75. Jahrestag des Kriegsendes feiert 08.05.2020 09:03:11

kriegstrauma kriegsopfer gedenktage/jahrestage militäreinsätze/kriege russland sowjetunion kriegsveteranen weltkrieg
Der Sieg über Hitler-Deutschland am 9. Mai 1945 ist immer noch einer der wichtigsten russischen Feiertage. Er wird traditionell im Kreis der Familie und in diesem Jahr wegen der Corona-Epidemie auf Wohnungsbalkons und im Fernsehen gefeiert. Von Ulrich Heyden, Moskau. Wie wird in Rus... mehr auf nachdenkseiten.de

Stalins Henker: Das Massaker von Katyn 24.04.2020 14:11:27

katyn sowjetunion polen moskau gräber bürgerkrieg stalin verbrechen warschau massaker geschichte chaos grã¤ber krieg
Stalins Henker: Das Massaker von Katyn   Vor 80 Jahren fand das Massaker von Katyn statt   Von Philolaos   Partei-Ausschlüsse scheinen für LINKE kein Thema zu sein. Unlängst hat eine Genossin vorgeschlagen, zunächst mal 1% der Reichen zu erschiessen. Worauf Parteichef Riexinger erwiderte, man könne sie ja auch nützlichen Arbeiten zuf... mehr auf 99thesen.com

Gedenken mit Döner: Babi Jar 20.04.2020 01:45:57

deutschland fotografie geschichte holocaust ukraine kiew sowjetunion zweiter weltkrieg reisen
Babi Jar, ein Name der vage Erinnerungen an den Geschichtsunterricht oder an TV-Dokumentationen wachruft. Irgendwas war da. Irgendwas Schlimmes. Genau weiß man es nicht, zumindest nicht so wie bei Auschwitz oder Dachau. Deshalb kurz zur Erinnerung, damit nicht jeder gleich … Weiterlese... mehr auf mosereien.wordpress.com

Nicht das Fehlen eines Allmächtigen erzeugt das Böse, sondern sein Wille 01.04.2020 15:34:50

russisch sowjetunion nobelpreis gott st. petersburg leo tolstoi kã¶ln köln minsk religion coronavirus stalin filipenko buch übersetzung dostojewski weiãŸrussland tolstoi weißrussland ãœbersetzung literatur sasha filipenko fjodor dostojewski
Wenn Sasha Filipenko weiterhin so genial schreibt, wird er den Nobelpreis für Literatur erhalten, der Leo Tolstoi und Fjodor Dostojewski vorenthalten bleibt. Rote Kreuze von Sasha Filipenko (Autor), Ruth Altenhofer (Übersetzer) Diogenes Verlag (Februar 2020) ISBN-13: 978-3257071245 288 Seiten   … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Es gibt ein Leben nach "Corona"! - Teil 6 30.03.2020 17:27:00

großbritannien geschichte deutschland brandenburg krieg groãŸbritannien attlee potsdamer konferenz truman usa potsdam stalin frieden sowjetunion churchill
... mehr auf dastaeglichegruseln.blogspot.com

Wochenrückblick KW28 mit Freeman und Wjatscheslaw Seewald 14.07.2015 17:50:09

russen armee russland europa putin usa 4. wirtschaftliche 5. genetische medien 2. chronologische seewald tv sowjetunion wirtschaft gesellschaft krieg 6. kriegerische deutschland systemkrise rohstoffe menschheit politik globale politik 3. faktologische ukraine nwo informationskrieg 1. methodologische
Jeden Tag geschehen auf der... mehr auf seewald.ru

Wochenrückblick KW30 2015-7523 mit Freeman und Wjatscheslaw Seewald 25.07.2015 17:15:53

3. faktologische globale politik ausländer politik gesundheit rohstoffe presse ukraine informationskrieg bayern nwo wirtschaft deutschland genozid waffen 6. kriegerische gesellschaft krieg opposition seewald tv 5. genetische 4. wirtschaftliche medien sowjetunion russland armee russen putin europa usa
In der 30. Kalenderwoche gab... mehr auf seewald.ru

Ins Netz gegangen (27.6.) 27.06.2016 21:01:45

antisemitismus datenschutz sicherheit spionage nationalsozialismus verschlüsselung erinnerungskultur afd lesezeichen medien sowjetunion erinnerung zweiter weltkrieg heinrich kleist
Ins Netz gegangen am 27.6.: Obersalzberg: Gratwanderung auf Hitlers Hausberg | derStandard → der „standard“ war auf dem obersalzberg und berichtet sehr anschaulich, wie schwierig es (immer noch) ist, dort zu einem angemessenen umgang mit der vergangenheit des ortes, seiner … ... mehr auf matthias-mader.de

Mistral Abkommen. Ein glückliches Ende für Russland 20.07.2015 13:46:24

4. wirtschaftliche sanktionen seewald tv sowjetunion mistral russland frankreich usa europa ukraine wirtschaft krieg 6. kriegerische deutschland
Im Jahr 2010 hat Russland... mehr auf seewald.ru

Ins Netz gegangen (23.11.) 23.11.2016 12:13:22

medien literaturbetrieb bahn sowjetunion populismus grundrechte russland verlag lesezeichen bahnhof politik schweiz vg wort literatur theater revolution gesellschaft verkehr
Ins Netz gegangen am 23.11.: #FakeNews jetzt auch im Feuilleton? | Wolfgang Michal → wolfgang michal hat – ausgelöst von der alarmistischen pressemitteilung des börsenverbandes und der ungeprüften übernahme in qualitätsmedien – mal ein bisschen gerechnet, was die rückzahlung illegal … ... mehr auf matthias-mader.de

10 Produkte für nachhaltigeren Konsum 07.02.2016 05:35:00

kein drama trinkflasche ddr langfristig planen mitdenken zucker regionale nahrungsmittel sowjetunion stachelbeere ökostrom livestyle grüne bank 10 produkte füße bio nichts kaufen nachhaltiger konsum auto öko fahrrad stoffbeutel fairtrade einkaufen beauty kultur mode inhaltsstoffe
Kürzlich fand ich diese kleine Bildergalerie, die 10 Produkte für nachhaltigeren Konsum beschreibt. Ich wollte sie euch vorstellen und auch meine Gedanken dazu mit euch teilen. Viele der Punkte setze ich bereits um, wie ich erfreut feststelle konnte. Ich habe fast immer eine Trinkflasche dabei, die ich unterwegs nachfüllen kann. Das Fahrrad ist bei... mehr auf diestachelbeere.wordpress.com

Jewgeni Primakow und seine patriotische Handlung 15.07.2015 14:04:12

primakow russen russland usa seewald tv sowjetunion krieg 6. kriegerische politik globale politik 3. faktologische
Oft hört man die Aussage,... mehr auf seewald.ru

Ins Netz gegangen (16.5.) 16.05.2017 14:46:46

erinnerungskultur missbrauch maria theresia wirtschaft fernsehen geschichte sport gesellschaft datenschutz finanzmarkt österreich frühe neuzeit medien militär sowjetunion klavier vorratsdatenspeicherung emil gilels
Ins Netz gegangen am 16.5.: Weswegen der Verweis auf „Führungsschwäche“ das Problem der Bundeswehr nicht trifft. Die Skandale bei der Bundeswehr als ungewollte Nebenfolgen von Kameradschaftserwartungen | Sozialtheoristen → stefan kühl über die bundeswehr, ihre besondere (und wohl notwendige) form … ... mehr auf matthias-mader.de

Das kalte Licht der fernen Sterne 03.01.2017 18:57:15

kindheit anna galkina indie heimkehr heimat sowjetunion
Der Ort meiner Kindheit ist ein Städchen unweit von Moskau. Zwanzig Jahre sind seitdem vergangen. Ich bin wieder hier. Unser Haus brannte bald nach unserem Weggang ab. Der alte Lindenbaum im Garten, vermutlich der älteste Baum im Ort, stürzte ein Jahr später ... ... mehr auf neuewoertlichkeit.de

Erika Fatland: Sowjetistan – Eine Reise durch Turkmenistan, Kasachstan, Tadschikistan, Kirgisistan und Usbekistan [Rezension] 19.06.2017 06:30:50

rezensionen reise usbekistan sowjetunion turkmenistan literatur kasachstan tadschikistan rezension kirgisistan bücher
Eine Reise durch die ehemaligen Sowjetrepubliken Zentralasiens: Turkmenistan, Kasachstan, Tadschikistan, Kirgisistan und Usbekistan. Voller Fragen, Neugierde und Abenteuerlust machte sich die norwegische Journalistin Erika Fatland auf in diesen so fernab gelegenen Teil der Welt. Sowjetistan ist das Ergebnis dieser Reise: eine beeindruckende Reporta... mehr auf tintenhain.wordpress.com

Nowitschok, Skripal und eine britische Regierung, die sich immer mehr in Widersprüche verstrickt 19.03.2018 11:43:11

usa völkerrecht tagesschau usbekistan russland israel sowjetunion gifteinsatz kampagnen / tarnworte / neusprech innere sicherheit geheimdienste may, theresa medienkritik murray, craig kalter krieg großbritannien skripal, sergej biochemische waffen audio-podcast spionage depublikation johnson, boris
Während die Massenmedien unaufhörlich die Presseerklärungen aus Downing Street Number 10 nachplappern, sucht sich die Öffentlichkeit ihre Informationen zum Fall Skripal halt woanders. Craig Murrays Artikel zum Thema wurden nach eigenen Aussagen „millionenfach“ angeklickt und auch unser Artikel über die „Salisbury Tales“ wur... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des 2.Weltkriegs 04.04.2015 03:12:48

miriam gebhardt nachkriegszeit menschheit politik krieg amerika buchempfehlung amazon geschichte vergewaltigung kreislauf sowjetunion 2. weltkrieg als die soldaten kamen usa russland
Als die Soldaten kamen – die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs Über den Autor und weitere Mitwirkende Weiterlesen →... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

#txt: ruhig 02.01.2016 18:36:32

#txt. krieg opa großvatergeschichten sowjetunion russland
Ruhig bleiben, ruhig leben, ruhig laufen, ruhig fahren. Ruhe hatten erst diejenigen, die von einer feindlichen Kugel getroffen wurden, fielen und starben. Alle anderen mussten weiter, immer weiter nach Osten, dorthin, wo die Sonne jeden Tag ein kleines bisschen früher … Weiterlesen ... mehr auf jaellekatz.de

Ein Jahrhundertroman – Nino Haratischwili: Das achte Leben (für Brilka) (Buchrezension) 14.07.2018 10:32:31

russische revolution familienroman zweiter weltkrieg georgien sowjetunion zwanzigstes jahrhundert nino haratisc buch
belmonte Meine nächste Lektüre wählte ich nach der Rastermethode aus: Ich wollte das Buch einer Schriftstellerin lesen. Mir war aufgefallen, dass ich zu viele Bücher von Männern lese. Das Buch sollte möglichst in einem Indie-Verlag erschienen sein. Mehr als sechshundert Seiten sollten es schon sein, und bitte recht episch. Mehrere Generationen soll... mehr auf vnicornis.wordpress.com

70 Jahresfeier im Treptower Park in Berlin am 9 Mai 2015 18.05.2015 21:21:49

germanen deutschland 6. kriegerische krieg gesellschaft arier berlin vergangenheit russland ahnen russen europa patriotismus seewald tv sowjetunion
Immer wieder versuchten die globalen... mehr auf seewald.ru

Premiere: Globale Politik – Russischer Sieg 20.04.2015 00:33:55

1. methodologische informationskrieg nwo 3. faktologische globale politik politik menschheit arier deutschland germanen 6. kriegerische gesellschaft sowjetunion gott seewald tv 2. chronologische russia today medien 5. genetische 4. wirtschaftliche usa putin europa russland armee russen ahnen
Am 27.03.2014 wurde die Russia... mehr auf seewald.ru

Geheimnisse der geheimdienste 30.12.2017 23:56:00

schland brd kapitalismus unsinn sowjetunion ulk bemerkenswerte filme ddr
Neulich lief bei den SchleFaZ ein wirklich absurder agentenschmonzes. Das verrückte daran ist, daß dieser film tatsächlich vom BND unterstützt worden sein soll. ... mehr auf 1-euro-blog.blogspot.com

Sowjetisches Flugblatt – September 1941 11.10.2018 11:00:13

alltagsleben zwischen 1930 und 1945 flugblatt deutsches reich bluthund prospekt stalingrad passierschein himmler zweiter weltkrieg sowjetunion kurioses ephemera konzlager zehn kleine negerlein 1941 weltkrieg moopenheimer пропуск ostfront rote armee geschichte hitler konzentrationslager drittes reich sammlungen wehrmacht collection kz
Heute habe ich etwas für euch, das nicht einfach zu finden ist. Ein sowjetisches Flugblatt, abgeworfen 1941 über den deutschen Wehrmachtstruppen, nachdem sie ihren zu dieser Zeit noch anhaltenden Vormarsch auf Moskau fortsetzten. Zu dieser Zeit gab es zahlreiche Flugblätter der Sowjetunion. Viele können in den Museen angeschaut werden, einige im In... mehr auf moopenheimer.wordpress.com

Tagesdosis 28.8.2018 – Der Fluch von Hiroshima (Podcast) 28.08.2018 14:44:46

truman massenvernichtungswaffen stalin tenno 1945 hiroshima atomic bomb casualty commission podcast vorher-nachher-effekt nachkriegsordnung ethik us militär sowjetunion 2. weltkrieg avner cohen manhattan projekt seeblockade curtis lemay macht lesley groves tote staatsterrorismus uranbombe japan krieg gar alperovitz nagasaki kokura daniel mcgovern plutoniumbombe helmut erlinghagen datensammlung zivilisten atombombe mord kapitulation experiment realität auschwitz eisenhower daniele ganser tsuyoshi hasegawa
Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Der erste Atombombeneinsatz der Weltgeschichte fand vor 73 Jahren statt. Das Thema hat mich immer […] Der Beitrag Tagesdosis 28.8.2018 – Der Fluch von Hiroshima (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Rote Karte für unsere Medien in ihrem Match gegen Russland? Teil 3: Welches Russlandbild bleibt jetzt nach der WM? 18.07.2018 14:00:20

transatlantiker huffington post chodorkowski, michail kampagnen / tarnworte / neusprech lielischkies, udo dugin, alexander plutokratie lgbt kriminalität menschenrechte oligarchen ard pussy riot medienkritik zdf genderpolitik jelzin, boris freiheit militarisierung schockstrategie länderberichte nato ungleichheit armut doping patriotismus fußball konfrontationspolitik kampagnenjournalismus verteilungsgerechtigkeit russland atai, golineh ungleichheit, armut, reichtum nawalny, alexej jukos pressefreiheit meinungsfreiheit mafia putin, wladimir spiegel rtl nationalismus taz erosion der demokratie focus sowjetunion iwf homosexualität gleichstellung dpa sz
Der NachDenkSeiten-Leser Michael Steinke[*] hat die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland besucht und sich vier Wochen lang vor Ort einen eigenen Eindruck gemacht. Für die NachDenkSeiten schildert er seine Erfahrungen und Gedanken nun in einer dreiteiligen Serie und stellt sie der negativen Medienkampagne gegenüber, die seit Wochen a... mehr auf nachdenkseiten.de

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (5) 22.06.2018 12:55:59

finanzsystem kai-shek peter frey völkerbund trusteeship un-kommission uno aktuelle beiträge korea-krieg udssr sowjetunion syngman rhee bretton woods korea usa
Die UNO als Werkzeug zur endgültigen Internationalisierung des Korea-Konflikts. von Peter Frey. Wir schreiben das Jahr 1948. Das in zwei […] Der Beitrag Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (5) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Die kommende Attraktion: Der Irre ist los im Westflügel 09.04.2018 11:00:08

irak außen- und sicherheitspolitik sowjetunion powell, colin rumsfeld, donald mcgovern, ray hegemonie strategien der meinungsmache cheney, dick militäreinsätze/kriege bolton, john einzelne politiker trump, donald kriegslügen bush, george h. w. bush, george w. wolfowitz, paul geheimdienste
Während der Superfalke John Bolton heute das Amt des Nationalen Sicherheitsberaters übernimmt, blickt Ray McGovern[*] zurück auf die Zeit, als Bolton einer der “Irren” in der Administration von George W. Bush war. Aus dem Englischen von Josefa Zimmermann. Seit Präsident Donald Trump am 22. März John Bolton per T... mehr auf nachdenkseiten.de

Regelmäßige Bedrohungsszenarien 23.01.2019 12:56:16

polen russe juden regierungspartei priester afd christ waffen philosemit usa religion schuster brandt linke kirchenaustritt gebetbuch israel zentralkomitee josef schuster zentralrat bedrohungspotenzial sowjetunion jom-kippur-krieg wahlvolk holocaust sozialdemokrat antisemitismus badische zeitung zr wahlen willy brandt bundestag jüdische gemeinde vorsitzender deutschland syrien sicherheit halacha jafd jewish spd partei staatsräson politik islam berlin synagogen-austritt kanzlerin ägypten eu vorstand kontingentflüchtling
Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Herr Dr. med. Josef Schuster, verteilt an mehreren bedeutenden deutschsprachigen Zeitungen seine Gedanken über Antisemitismus und antisemitische Politik in Deutschland. Darunter auch an die Badische Zeitung. Zwei Themen füllen die Blätter: der … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

John F. Kennedy. Neue Erkenntnisse Dank Donald Trump 07.11.2017 13:33:17

usa trump sowjetunion 2. chronologische 6. kriegerische nwo globale politik kennedy
Wegen der teilweisen Freigabe von... mehr auf seewald.ru

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 3: Ein unpolitischer Preis für politische Menschen? 28.11.2019 09:00:00

jüdisch beteiligen sozialistisch aufmerksamkeit untrennbar lex buck konkret mitarbeit rettung beweisführung protest überprüfen intellektuell pablo neruda helfen alexander solschenizyn paradoxon erfolgreich widersprechen roman naiv einschließen beispiel forcieren verschwörungstheorie abdecken vergewaltigen politisch wahrnehmen eine rolle spielen ethisch securitate menschlich nation wild herausragend unterstützen einfluss thematisch sowjetunion schreibstil literaturnobelpreisträger heraushalten preis regierung wiedergutmachung lesen formen lebenlauf vage determinieren mit händen und füßen preisgeld diskreditieren verlangen nobelkomitee heimat entscheidung verstrickung umstritten definieren erliegen autorenkollektiv schenken rolle manifestieren geheimdienst durchgehen pearl s buck systemtreu oktoberrevolution fernbleiben unter die lupe nehmen begründung boris pasternak institution lebenslang leben russisch michail scholochow banalität einzug widerspiegeln ernest hemingway alfred nobel inoffiziell heimatgefühl behauptung kommunistisch antibolschewistisch haft problematik schlecht umkehrschluss mentalität nominiert peter handke diktatur etablieren anstrengung aspekt niederungen christlich verweigern indirekt zwingen nelly sachs krieg gesellschaft linientreu schöpfer preisträger seinen stempel aufdrücken künstlerisch vergabe welt verdienen herta müller nicolae ceausescu ablehnung nichtssagend verleihen verfassen schwedische akademie land wahrnehmung idealismus roger garaudy literatur geheimpolizei unterstellen trivialität schriftsteller statuten erweiterung presse werk in frage kommen mörder zur brust nehmen ansicht aussetzen dario fo anschicken wert heuchlerisch verhaften weiblich ausnahme kern alkohol recherche würdigen ähneln drangsalieren partei vorwurf realität aufbereiten politik analysieren ehrenwert regime verdacht doktor schiwago sprache persönlichkeit popularität ranken aussprechen distanzieren heimatland ort schreiben verletzen schandfleck greifbar kunst behandlung selbstmord aufzeichnung fjodor krjukow ablehnen sozial heimatlosigkeit schmutzkampagne streitigkeit werkzeug einfließen verhältnis wertvoll unveröffentlicht gabriel garcia marquez porträtieren phase rumänien regel komitee auszeichnen erwarten literat mitglied systemkritisch in kauf nehmen verpflichtet fragwürdig manuskript verarbeiten ideal pazifismus lebenswerk implizit lektüre leiche kontextanalyse diskussion zweifelhaft unpolitisch nachvollziehbar erster weltkrieg überzeugung diskreditierung weiterführen komplex interessiert offenbaren erscheinen kriegsverbrecher ehren auszeichnung bewusstsein holocaustleugner qualität sowjetisch existieren ewig bedeutsamkeit aus dem fenster lehnen initiieren verschollen strittig beeinflussen veröffentlichung verbannung salman rushdie weigerung entschieden einsetzen epos jean-paul sartre literaturnobelpreis unverzichtbar fliehen öffentlich verurteilt fehler menschengruppe strömung fatwa auseinandersetzen biografie explizit antisemitisch wahl historisch abbilden udssr veröffentlichen facettenreich kriegsgegner zeitgeschehen definition aufnehmen wissen elfriede jelinek bemerkenswert faschistisch agenda fidel castro hermann hesse gerechtigkeit schrift zufall lebensgefühl unangenehm rückwärtsgewandt aufgabe rund ums buch akademie sitzung identität neuigkeiten & schnelle gedanken schwer autor intuitiv kritisieren fachwelt kompliziert verkörpern plagiat deutschland beschreibung töricht geburtsland führen frau verleihung prestigeträchtig eintreten erfahrung gespannt bevölkerung flüchtling reisende auf einem bein bestimmen bemühen missglückt nuance akzeptieren sichtung fallbeispiel intern thema geschichte perspektive deutlich verhängen t.s. eliot trennen unsinn november 2019 kosakisch nagib mahfuz grenzwertig zwangsarbeit wehren bewerten luigi pirandello zweihundert jahre zusammen auswahl erhalten umstand nationalsozialismus vermeiden charaktereigenschaft entlassung verstehen begründen traurig literarisch weigern persönlich kritisch befreundet anerkennen morden nötigen fest überzeugt doppelt und dreifach tendenz vertreten idealistisch sicher gegebenheit unabhängig couragiert spenden untersuchen der stille don nobelstiftung landschaftlich note weltordnung motiviert racheakt buch wertlosigkeit mensch moralisch ausland national jack unterweger ehrung nominierte bertrand russel auffallen trivial person überraschen weltliteratur ebene hochengagiert behandeln selma lagerlöf konflikt william faulker unter die arme greifen privatperson ausgraben versorgen kriegsgefangene humanität konzept
Ein unpolitischer Preis für politische Menschen? Heute beschäftigen wir uns mit den bisherigen Literaturnobelpreisträger_innen. Wir wollen untersuchen, welche Menschen in der Vergangenheit mit dieser prestigeträchtigen Auszeichnung geehrt wurden und welche Ideale sie verkörperten. Schauen wir doch mal, was die Schwedische Akademie in ihnen sah. Der... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Ein Krimi 06.04.2015 18:24:02

drogen buchempfehlung geschäfte in baku alexander nemow krimi kulturbetrieb mord sowjetunion russland roman
Als Frau Tonari ihr Bücherregal aufräumte, fragte sie mich, ob ich dieses erst lesen will, bevor es in die Freiheit entlassen wird. Ich stimmte sofort zu. Ein Russe, den ich nicht kenne. Her damit! Ist zwar ein Krimi. Trotzdem. Alexander Nemow Geschäfte in Baku Geschäfte in Baku ist ein Krimi. Ein Krimi, der in der […]... mehr auf inchtomania.wordpress.com

Steinmeier spricht zur christlich-jüdischen Woche der Brüderlichkeit 12.03.2019 18:40:52

reichsparteitag weimarer republik bundespräsident sowjetunion judenhasser su woche israel juden rose festrede usa jüdisch usurpator gcjz synagoge islam übergriff migration arm kontingentflüchtling eu nürnberg strauß christlich iran rasse gesellschaft kostümjude frank walter steinmeier rassengesetze gartenfreund salonfähig pflichtjude russe publicity brüderlichkeit ethik religion steinmeier statistik gemeinde erfolg republik bonn vorstand hitler antisemitismus geld deutschland post mortem franz josef strauß
Die Gesellschaften für christlich-jüdische Zusammenarbeit begehen einmal jährlich an herausragenden Orten die christlich-jüdische Woche der Brüderlichkeit, dieses Mal in Nürnberg, der Stadt der Rassengesetze und der Reichsparteitage. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lässt es sich nicht nehmen, die Festrede zu halten, nachdem … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Geld und Marx: Das Paradies 18.03.2018 15:17:17

kommunismus sowjetunion sozialstaat demokratie europa arbeit politik sprache rechtsstaat wirtschaft netzdg marktwirtschaft george orwell china medien einheit zukunft ddr kommunikation politbürokratie sed karl marx feuilleton geschichte sozialismus immo sennewald
Kapital sei Mehrwert heckender Wert, sagte Marx, und prognostizierte dem Kapitalismus eine große Zukunft, die alle Nationalstaaten auflösen, an deren Ende freilich der auf dem Holze der bürgerlichen Gesellschaft gewachsene Kommunismus die Alleinherrschaft antreten werde. Was daran funktioniert hat: Das … ... mehr auf suedwestfunk.net

[Karneval] Der Mond 01.09.2019 16:14:09

space 1889 schlaflosigkeit blodeuwedd alte welt mondkanone iron skies erste schritte auf dem mond cyberpunk 2020 werwölfe shadow of the beanstalk caera gott der endzeit 1w6 freunde selene drei fragezeichen westen mond gezeitenkraftwerke golarion limit rsp-karneval todesflug terra x 50 jahre bemannte mondlandung ceridwen herbst isis neil armstrong mondfinsternis weltraumfahrstuhl warhammer helle nächte gezeiten moon vollmond wölfe tecciztecatl thot luna yin shadowrun pathfinder in japan tsukiyomi 50 jahre mondlandung harald lesch genesys alexander gerst bendis groetus nachttiere mani dungeonslayers reise zum mond weiblichkeit usa hekate perry rhodan nanna cyberpunk 2077 diana mondlandung drachenlanze morrígan artemis sowjetunion sonnenfinsternis jules vernes frank schätzing mondstation tim und struppi
50 Jahre bemannte Mondlandung – dieses Jubiläum motivierte mich zu diesem Karneval. Am 20. Juli 1969 war es, als Neil Armstrong … Mehr... mehr auf greifenklaue.wordpress.com

Brutaler Vernichtungskrieg: Vor 75 Jahren begann der Feldzug gegen die Sowjetunion 23.06.2016 13:43:34

adolf hitler geschichte zweiter weltkrieg sowjetunion unternehme barbarossa
„Kaum ein Krieg war wie dieser. Kaum einer hat so viel Blut gekostet, hatte solche Wirkungen, hat so tiefe Spuren in der Erinnerung der Zeitgenossen hinterlassen …“ So beginnt der Historiker Christian Hartmann sein Buch über den Krieg im Osten zwischen 1941 und 1945. Vor 75 Jahren, am 22. Juni 1941, begann der Überfall auf die Sowjetunion. Vorberei... mehr auf revierpassagen.de