Tag suchen

Tag:

Tag sowjetunion

Vortrag/Diskussion mit dem russischen Außenminister Lawrow – der Mann ist spürbar berührt von der abweisenden Ignoranz des Westens 17.09.2018 10:40:59

syrien lawrow, sergej entspannungspolitik außen- und sicherheitspolitik usa gifteinsatz al-gaddafi, muammar kriegslügen ukraine flüchtlinge wirtschaftssanktionen sowjetunion konfrontationspolitik ngo europapolitik clinton, hillary regime change audio-podcast libyen nato cyberkriminalität welt strategien der meinungsmache veranstaltungshinweise / veranstaltungen russland
Vergangenen Freitag war ich zu einem Treffen mit dem russischen Außenminister Lawrow eingeladen. Anlass war das 25-jährige Bestehen des Deutsch-Russischen Forums. Thema des Vortrags: „Integrationsprozesse im Großen Eurasien, Perspektiven eines gemeinsamen wirtschaftlichen und humanitären Raumes von Lissabon bis Wladiwostok“. Vor... mehr auf nachdenkseiten.de

Litauen gegen Walmart 07.09.2018 10:16:17

walmart litauen sowjetunion symbole shirts
Der Botschafter Litauens in den USA fordert den nordamerikanischen Einzelhandelskonzern Walmart auf, Shirts mit Sowjet-Symbolen aus dem Sortiment zu entfernen. „Die Entscheidung, Symbole zur Schau zu stellen und zu propagieren, die in Verbindung mit Massenmord an unschuldigen Menschen stehen, sollte nicht als eine rein geschäftliche angesehen... mehr auf nordisch.info

Vermächtnisse eines imperialen Traums 05.09.2018 08:36:56

außen- und sicherheitspolitik philippinen usa militäreinsätze/kriege weltkrieg kriegslügen reparationen laos frankreich nachkriegszeit südkorea wirtschaftswunder kriegsopfer sowjetunion rüstungsausgaben agent orange nordkorea indonesien befreiungsbewegungen kalter krieg geostrategie militärstützpunkte kriegsverbrechen waffenstillstandsabkommen vietnam biochemische waffen kolonialismus kambodscha japan china
Vor 73 Jahren, am 2. September 1945, endete mit Japans Unterzeichnung der Kapitulationsurkunde der Zweite Weltkrieg in Ost- und Südostasien – seine Erblasten sind indes längst nicht abgetragen. Von Rainer Werning[*]. „Im Herbst 1940, als die japanischen Faschisten in Indochina eindrangen, um es als Stützpunkt im Krieg gegen die Allii... mehr auf nachdenkseiten.de

Die andere Seite des John McCain 02.09.2018 11:45:11

syrien arabellion afghanistan usa militäreinsätze/kriege al-assad, baschar failed state kommunismus al-gaddafi, muammar interventionspolitik maidan neonazismus ukraine kriegsopfer flüchtlinge nachruf sowjetunion einzelne politiker mccain, john kalter krieg regime change libyen geostrategie kriegsverbrechen vietnam rechtsruck kampagnen / tarnworte / neusprech
Wenn die Grabreden der politischen Aufsteiger auf John McCain als abgehoben von der Realität erscheinen, dann deshalb, weil sie die elitäre Sichtweise widerspiegeln, die die militärischen Interventionen der USA als ein Schachspiel betrachten, bei dem die Millionen Toten durch grundlose Angriffe lediglich als statistische Daten ersche... mehr auf nachdenkseiten.de

Tagesdosis 28.8.2018 – Der Fluch von Hiroshima (Podcast) 28.08.2018 14:44:46

tenno experiment ethik stalin kapitulation nagasaki mord vorher-nachher-effekt sowjetunion macht hiroshima seeblockade daniel mcgovern plutoniumbombe auschwitz atomic bomb casualty commission krieg podcast gar alperovitz manhattan projekt kokura staatsterrorismus truman massenvernichtungswaffen eisenhower lesley groves zivilisten avner cohen 2. weltkrieg tote 1945 uranbombe tsuyoshi hasegawa realität curtis lemay helmut erlinghagen daniele ganser japan datensammlung us militär atombombe nachkriegsordnung
Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Der erste Atombombeneinsatz der Weltgeschichte fand vor 73 Jahren statt. Das Thema hat mich immer […] Der Beitrag Tagesdosis 28.8.2018 – Der Fluch von Hiroshima (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 28.8.2018 – Der Fluch von Hiroshima 28.08.2018 14:44:28

tenno experiment ethik stalin kapitulation nagasaki mord vorher-nachher-effekt sowjetunion downloads macht hiroshima seeblockade daniel mcgovern plutoniumbombe auschwitz atomic bomb casualty commission krieg dirk pohlmann gar alperovitz manhattan projekt truman staatsterrorismus kokura massenvernichtungswaffen eisenhower zivilisten lesley groves avner cohen 2. weltkrieg tote uranbombe 1945 tsuyoshi hasegawa realität curtis lemay helmut erlinghagen tagesdosis daniele ganser japan datensammlung us militär atombombe nachkriegsordnung
Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Der erste Atombombeneinsatz der Weltgeschichte fand vor 73 Jahren statt. Das Thema hat mich immer […] Der Beitrag Tagesdosis 28.8.2018 – Der Fluch von Hiroshima erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Kunst im totalen Staat 21.08.2018 09:57:13

dimitri schostakowitsch bücher buchbesprechung zeitgenössisches literatur sowjetunion politik julian barnes josef stalin künstler englische literatur gesellschaft
Julian Barnes, Der Lärm der Zeit, 2017 (aus dem Englischen von Gertrude Krueger, 2016), Büchergilde Gutenberg 2017, 245 Seiten. Moskau 1937 – Hammerschmiede einer neuen Zeit Eine umfassende Geschichte der Moskauer High Society der 30er Jahre zu schreiben wäre faszinierend. … ... mehr auf notizhefte.wordpress.com

Tagesdosis 14.8.2018 – Maduros fliegende Gastanks, Skripals Space Command und die Sehnsucht nach Captain Kirk (Podcast) 14.08.2018 14:55:25

psyops usa nervengift logik lusitania sowjetunion able archer nato sanktionen rüstung russland podcast star treck unabhängigkeit propaganda skripal mh17 wirtschaft weltall cia ölindustrie 1. weltkrieg
Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Als am 5. August ein Mordanschlag mit zwei Drohnen auf Venezuelas Präsident Nicolás Maduro verübt […] Der Beitrag Tagesdosis 14.8.2018 – ... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 14.8.2018 – Maduros fliegende Gastanks, Skripals Space Command und die Sehnsucht nach Captain Kirk 14.08.2018 14:54:49

psyops usa nervengift logik lusitania sowjetunion downloads able archer nato sanktionen rüstung russland dirk pohlmann star treck unabhängigkeit propaganda skripal mh17 wirtschaft weltall cia tagesdosis ölindustrie 1. weltkrieg
Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Als am 5. August ein Mordanschlag mit zwei Drohnen auf Venezuelas Präsident Nicolás Maduro verübt […] Der Beitrag Tagesdosis 14.8.2018 – Maduros ... mehr auf kenfm.de

Die Suche nach der verlorenen Freiheit 28.07.2018 15:01:09

umbruch sinnsuche schatten globalität drogen liebe universalität sowjetunion politik prostitution globalisierung sinnlosigkeit monotonie sinn tristesse melancholisch widerwille tiflis erlesen grausamkeit krieg nation system hoffnung leben tiflis überflüssiger mensch melancholie morchiladze freiheit global aserbaidschan alltag erinnerung kritiken und rezensionen internationalität georgien armenien
„Gut“ oder „schlecht“ sind keine Kategorien, in die man den Roman Reise nach Karabach des Georgiers Aka Morchiladze einordnen kann. Vielmehr handelt es sich um ein derbes, nüchternes Werk mit Höhen und Tiefen, das von seiner Geschlossenheit lebt und besonders … ... mehr auf literaturundfeuilleton.wordpress.com

1989 ff.: Den Polen hat der Westen geholfen, Russland sollte zerstört werden. Mit den kriegstreibenden Folgen sind wir jetzt konfrontiert. 24.07.2018 12:30:08

außen- und sicherheitspolitik usa polen naher osten reparationen reformpolitik sowjetunion audio-podcast nato staatsschulden russland wolfowitz, paul gorbatschow, michail jelzin, boris weltkrieg keynesianismus ukraine wirtschaftspolitik und konjunktur geostrategie staatsbankrott weltwirtschaftskrise putsch
Das ist der Kern eines BBC-Beitrages von Jeffrey Sachs. Er stammt aus dem Jahr 2014 und ist trotzdem hochaktuell. Der amerikanische Ökonom Sachs war 1989 und in den Folgejahren als Berater für Polen und Russland – namentlich Gorbatschow und Jelzin – tätig. Diesen BBC-Beitrag nachzulesen, lohnt sich auch heute noch, auch wenn man nich... mehr auf nachdenkseiten.de

Besuch in Wolgograd 24.07.2018 08:35:34

faschismus deutsche einheit sowjetunion länderberichte russland friedenspolitik weltkrieg fußball
Das war sie also, die, glaubt man den Expertenmeinungen außerhalb des deutschen Mainstreams, beste WM aller Zeiten. Es war eine wunderbare Zeit, für mich ein wundervoller, erfüllender Monat in Russland. Nun ist die WM vorbei, meine Faszination für Russland jedoch nicht. Als ich vor Kurzem in Wolgograd war, war der Großteil ... mehr auf nachdenkseiten.de

Wochenrückblick KW28 mit Freeman und Wjatscheslaw Seewald 14.07.2015 17:50:09

europa usa menschheit medien sowjetunion politik deutschland nwo russland putin globale politik krieg 1. methodologische 3. faktologische 4. wirtschaftliche russen wirtschaft ukraine systemkrise 6. kriegerische seewald tv 2. chronologische gesellschaft armee rohstoffe 5. genetische informationskrieg
Jeden Tag geschehen auf der... mehr auf seewald.ru

Wochenrückblick KW30 2015-7523 mit Freeman und Wjatscheslaw Seewald 25.07.2015 17:15:53

europa ausländer usa medien sowjetunion politik deutschland nwo bayern gesundheit russland putin globale politik krieg presse 3. faktologische opposition 4. wirtschaftliche russen wirtschaft ukraine 6. kriegerische seewald tv genozid waffen gesellschaft armee rohstoffe 5. genetische informationskrieg
In der 30. Kalenderwoche gab... mehr auf seewald.ru

Ins Netz gegangen (27.6.) 27.06.2016 21:01:45

medien sowjetunion heinrich kleist lesezeichen erinnerungskultur sicherheit afd antisemitismus verschlüsselung zweiter weltkrieg spionage datenschutz erinnerung nationalsozialismus
Ins Netz gegangen am 27.6.: Obersalzberg: Gratwanderung auf Hitlers Hausberg | derStandard → der „standard“ war auf dem obersalzberg und berichtet sehr anschaulich, wie schwierig es (immer noch) ist, dort zu einem angemessenen umgang mit der vergangenheit des ortes, seiner … ... mehr auf matthias-mader.de

Mistral Abkommen. Ein glückliches Ende für Russland 20.07.2015 13:46:24

europa usa sowjetunion deutschland sanktionen russland krieg 4. wirtschaftliche wirtschaft frankreich ukraine 6. kriegerische seewald tv mistral
Im Jahr 2010 hat Russland... mehr auf seewald.ru

Ins Netz gegangen (23.11.) 23.11.2016 12:13:22

grundrechte theater literatur medien verkehr sowjetunion politik vg wort revolution schweiz russland lesezeichen bahn verlag bahnhof gesellschaft literaturbetrieb populismus
Ins Netz gegangen am 23.11.: #FakeNews jetzt auch im Feuilleton? | Wolfgang Michal → wolfgang michal hat – ausgelöst von der alarmistischen pressemitteilung des börsenverbandes und der ungeprüften übernahme in qualitätsmedien – mal ein bisschen gerechnet, was die rückzahlung illegal … ... mehr auf matthias-mader.de

10 Produkte für nachhaltigeren Konsum 07.02.2016 05:35:00

mode zucker bio nichts kaufen sowjetunion 10 produkte öko trinkflasche ddr grüne bank stachelbeere mitdenken stoffbeutel nachhaltiger konsum ökostrom livestyle fairtrade inhaltsstoffe fahrrad beauty regionale nahrungsmittel füße kein drama kultur langfristig planen einkaufen auto
Kürzlich fand ich diese kleine Bildergalerie, die 10 Produkte für nachhaltigeren Konsum beschreibt. Ich wollte sie euch vorstellen und auch meine Gedanken dazu mit euch teilen. Viele der Punkte setze ich bereits um, wie ich erfreut feststelle konnte. Ich habe fast immer eine Trinkflasche dabei, die ich unterwegs nachfüllen kann. Das Fahrrad ist bei... mehr auf diestachelbeere.wordpress.com

Jewgeni Primakow und seine patriotische Handlung 15.07.2015 14:04:12

usa sowjetunion politik russland globale politik krieg 3. faktologische russen 6. kriegerische seewald tv primakow
Oft hört man die Aussage,... mehr auf seewald.ru

Ins Netz gegangen (16.5.) 16.05.2017 14:46:46

fernsehen medien sowjetunion militär maria theresia vorratsdatenspeicherung erinnerungskultur wirtschaft missbrauch klavier österreich finanzmarkt gesellschaft datenschutz emil gilels geschichte frühe neuzeit sport
Ins Netz gegangen am 16.5.: Weswegen der Verweis auf „Führungsschwäche“ das Problem der Bundeswehr nicht trifft. Die Skandale bei der Bundeswehr als ungewollte Nebenfolgen von Kameradschaftserwartungen | Sozialtheoristen → stefan kühl über die bundeswehr, ihre besondere (und wohl notwendige) form … ... mehr auf matthias-mader.de

Das kalte Licht der fernen Sterne 03.01.2017 18:57:15

heimkehr sowjetunion heimat anna galkina kindheit indie
Der Ort meiner Kindheit ist ein Städchen unweit von Moskau. Zwanzig Jahre sind seitdem vergangen. Ich bin wieder hier. Unser Haus brannte bald nach unserem Weggang ab. Der alte Lindenbaum im Garten, vermutlich der älteste Baum im Ort, stürzte ein Jahr später ... ... mehr auf neuewoertlichkeit.de

Erika Fatland: Sowjetistan – Eine Reise durch Turkmenistan, Kasachstan, Tadschikistan, Kirgisistan und Usbekistan [Rezension] 19.06.2017 06:30:50

bücher literatur sowjetunion rezension reise kasachstan tadschikistan usbekistan kirgisistan rezensionen turkmenistan
Eine Reise durch die ehemaligen Sowjetrepubliken Zentralasiens: Turkmenistan, Kasachstan, Tadschikistan, Kirgisistan und Usbekistan. Voller Fragen, Neugierde und Abenteuerlust machte sich die norwegische Journalistin Erika Fatland auf in diesen so fernab gelegenen Teil der Welt. Sowjetistan ist das Ergebnis dieser Reise: eine beeindruckende Reporta... mehr auf tintenhain.wordpress.com

Nowitschok, Skripal und eine britische Regierung, die sich immer mehr in Widersprüche verstrickt 19.03.2018 11:43:11

usa tagesschau gifteinsatz geheimdienste sowjetunion kalter krieg audio-podcast depublikation skripal, sergej russland israel völkerrecht großbritannien murray, craig usbekistan medienkritik may, theresa johnson, boris innere sicherheit biochemische waffen spionage kampagnen / tarnworte / neusprech
Während die Massenmedien unaufhörlich die Presseerklärungen aus Downing Street Number 10 nachplappern, sucht sich die Öffentlichkeit ihre Informationen zum Fall Skripal halt woanders. Craig Murrays Artikel zum Thema wurden nach eigenen Aussagen „millionenfach“ angeklickt und auch unser Artikel über die „Salisbury Tales“ wur... mehr auf nachdenkseiten.de

Rote Karte für unsere Medien in ihrem Match gegen Russland? Teil 3: Welches Russlandbild bleibt jetzt nach der WM? 18.07.2018 14:00:20

verteilungsgerechtigkeit ard militarisierung homosexualität patriotismus dpa transatlantiker rtl meinungsfreiheit ungleichheit jukos sowjetunion konfrontationspolitik länderberichte nato kampagnenjournalismus russland plutokratie huffington post armut erosion der demokratie iwf spiegel dugin, alexander pussy riot jelzin, boris focus atai, golineh menschenrechte chodorkowski, michail pressefreiheit mafia sz oligarchen ungleichheit, armut, reichtum medienkritik lgbt doping freiheit nawalny, alexej lielischkies, udo fußball putin, wladimir genderpolitik gleichstellung nationalismus zdf taz schockstrategie kriminalität kampagnen / tarnworte / neusprech
Der NachDenkSeiten-Leser Michael Steinke[*] hat die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland besucht und sich vier Wochen lang vor Ort einen eigenen Eindruck gemacht. Für die NachDenkSeiten schildert er seine Erfahrungen und Gedanken nun in einer dreiteiligen Serie und stellt sie der negativen Medienkampagne gegenüber, die seit Wochen a... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des 2.Weltkriegs 04.04.2015 03:12:48

amerika usa miriam gebhardt menschheit als die soldaten kamen sowjetunion amazon politik russland krieg kreislauf nachkriegszeit vergewaltigung 2. weltkrieg geschichte buchempfehlung
Als die Soldaten kamen – die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs Über den Autor und weitere Mitwirkende Weiterlesen →... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

#txt: ruhig 02.01.2016 18:36:32

opa sowjetunion russland krieg #txt. großvatergeschichten
Ruhig bleiben, ruhig leben, ruhig laufen, ruhig fahren. Ruhe hatten erst diejenigen, die von einer feindlichen Kugel getroffen wurden, fielen und starben. Alle anderen mussten weiter, immer weiter nach Osten, dorthin, wo die Sonne jeden Tag ein kleines bisschen früher … Weiterlesen ... mehr auf jaellekatz.de

70 Jahresfeier im Treptower Park in Berlin am 9 Mai 2015 18.05.2015 21:21:49

europa ahnen arier patriotismus sowjetunion vergangenheit deutschland germanen russland krieg berlin russen 6. kriegerische seewald tv gesellschaft
Immer wieder versuchten die globalen... mehr auf seewald.ru

Ein Jahrhundertroman – Nino Haratischwili: Das achte Leben (für Brilka) (Buchrezension) 14.07.2018 10:32:31

sowjetunion familienroman nino haratisc buch russische revolution zweiter weltkrieg zwanzigstes jahrhundert georgien
belmonte Meine nächste Lektüre wählte ich nach der Rastermethode aus: Ich wollte das Buch einer Schriftstellerin lesen. Mir war aufgefallen, dass ich zu viele Bücher von Männern lese. Das Buch sollte möglichst in einem Indie-Verlag erschienen sein. Mehr als sechshundert Seiten sollten es schon sein, und bitte recht episch. Mehrere Generationen soll... mehr auf vnicornis.wordpress.com

Premiere: Globale Politik – Russischer Sieg 20.04.2015 00:33:55

europa ahnen usa arier menschheit medien sowjetunion politik deutschland nwo germanen russland putin globale politik 1. methodologische 3. faktologische 4. wirtschaftliche russen 6. kriegerische gott seewald tv 2. chronologische gesellschaft armee russia today 5. genetische informationskrieg
Am 27.03.2014 wurde die Russia... mehr auf seewald.ru

Geheimnisse der geheimdienste 30.12.2017 23:56:00

sowjetunion ddr kapitalismus bemerkenswerte filme ulk brd unsinn schland
Neulich lief bei den SchleFaZ ein wirklich absurder agentenschmonzes. Das verrückte daran ist, daß dieser film tatsächlich vom BND unterstützt worden sein soll. ... mehr auf 1-euro-blog.blogspot.com

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (5) 22.06.2018 12:55:59

usa trusteeship bretton woods udssr sowjetunion aktuelle beiträge korea-krieg korea finanzsystem kai-shek peter frey uno un-kommission völkerbund syngman rhee
Die UNO als Werkzeug zur endgültigen Internationalisierung des Korea-Konflikts. von Peter Frey. Wir schreiben das Jahr 1948. Das in zwei […] Der Beitrag Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (5) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Die kommende Attraktion: Der Irre ist los im Westflügel 09.04.2018 11:00:08

außen- und sicherheitspolitik cheney, dick hegemonie kriegslügen irak geheimdienste sowjetunion bush, george h. w. einzelne politiker trump, donald strategien der meinungsmache wolfowitz, paul rumsfeld, donald militäreinsätze/kriege bush, george w. powell, colin bolton, john mcgovern, ray
Während der Superfalke John Bolton heute das Amt des Nationalen Sicherheitsberaters übernimmt, blickt Ray McGovern[*] zurück auf die Zeit, als Bolton einer der “Irren” in der Administration von George W. Bush war. Aus dem Englischen von Josefa Zimmermann. Seit Präsident Donald Trump am 22. März John Bolton per T... mehr auf nachdenkseiten.de

John F. Kennedy. Neue Erkenntnisse Dank Donald Trump 07.11.2017 13:33:17

usa sowjetunion nwo trump globale politik kennedy 6. kriegerische 2. chronologische
Wegen der teilweisen Freigabe von... mehr auf seewald.ru

Ein Krimi 06.04.2015 18:24:02

drogen mord sowjetunion roman kulturbetrieb krimi russland alexander nemow geschäfte in baku buchempfehlung
Als Frau Tonari ihr Bücherregal aufräumte, fragte sie mich, ob ich dieses erst lesen will, bevor es in die Freiheit entlassen wird. Ich stimmte sofort zu. Ein Russe, den ich nicht kenne. Her damit! Ist zwar ein Krimi. Trotzdem. Alexander Nemow Geschäfte in Baku Geschäfte in Baku ist ein Krimi. Ein Krimi, der in der […]... mehr auf inchtomania.wordpress.com

Geld und Marx: Das Paradies 18.03.2018 15:17:17

europa rechtsstaat arbeit marktwirtschaft kommunismus feuilleton sprache medien zukunft george orwell sozialismus sowjetunion politik demokratie ddr karl marx politbürokratie kommunikation einheit sed wirtschaft netzdg sozialstaat immo sennewald geschichte china
Kapital sei Mehrwert heckender Wert, sagte Marx, und prognostizierte dem Kapitalismus eine große Zukunft, die alle Nationalstaaten auflösen, an deren Ende freilich der auf dem Holze der bürgerlichen Gesellschaft gewachsene Kommunismus die Alleinherrschaft antreten werde. Was daran funktioniert hat: Das … ... mehr auf suedwestfunk.net

Brutaler Vernichtungskrieg: Vor 75 Jahren begann der Feldzug gegen die Sowjetunion 23.06.2016 13:43:34

sowjetunion adolf hitler unternehme barbarossa zweiter weltkrieg geschichte
„Kaum ein Krieg war wie dieser. Kaum einer hat so viel Blut gekostet, hatte solche Wirkungen, hat so tiefe Spuren in der Erinnerung der Zeitgenossen hinterlassen …“ So beginnt der Historiker Christian Hartmann sein Buch über den Krieg im Osten zwischen 1941 und 1945. Vor 75 Jahren, am 22. Juni 1941, begann der Überfall auf die Sowjetunion. Vorberei... mehr auf revierpassagen.de

Ménage à trois in Moskau 02.04.2018 12:32:00

stummfilm ljudmila semënova sowjetunion abram room vladimir fogel‘ vladimir fogel‘ nikolaj batalov
TRET‘JA MEŠČANSKAJA („Bett und Sofa“)... mehr auf whoknowspresents.blogspot.com

40 jahre Kombinat Mikroelektronik 03.01.2018 23:01:00

sowjetunion ddr zusammenbruch und abriss ost bulgarien realsozialismus
Aus westlicher sicht galt der ostblock in puncto computertechnik als entwicklungsland. Kaum jemand erinnert sich, daß in Bulgarien einst prozessoren hergestellt wurden und dort mit dem Prawez sogar ein ... mehr auf 1-euro-blog.blogspot.com

Tagesdosis 3.7.2018 – Über wieviele Brücken muss man gehen? (Podcast) 03.07.2018 13:13:51

gorbatschow usa udssr sowjetunion nato militär eurasien ddr trump russland putin podcast außenpolitik luftbrücke 1989 weltkrieg westalliierte mh17 ukraine china
Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Vor 70 Jahren begann die Berliner Luftbrücke. Stalin ließ Berlin abriegeln, die Westalliierten versorgten daraufhin […] Der Beitrag Tagesdosis 3.7.2018 – Über wieviele Brücken muss man ... mehr auf kenfm.de

Deutschland, Kolonie der USA 03.04.2018 16:32:26

kolonie grundgesetz usa sowjetunion drittes reich deutschland aktuelle beiträge nsa wolfgang bittner zwei-plus-vier-vertäge besatzung nachkriegszeit alliierte nato-osterweiterung
von Wolfgang Bittner. Die Weichen wurden in der unmittelbaren Nachkriegszeit gestellt. Die britische Premierministerin fordert nach dem Giftanschlag auf einen […] Der Beitrag Deutschland, Kolonie der USA erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de