Tag suchen

Tag:

Tag sowjetunion

Konferenz in Belgrad lässt NATO-Werbung abblitzen (Teil II) 18.04.2019 12:38:28

nato-bombenkrieg rudolf scharping nato krieg gerhard schröder balkankrieg osteuropa radovan karadžić rainer rupp nato-angriffskrieg slowenien serbien und montenegro balkan živadin jovanović kroatien jugoslawien-krieg sowjetunion hufeisenplan heiko maas humanitäre intervention milosevic nato bill clinton aktuelle beiträge russland serbien teilrepubliken belgrad slobodan milošević bosnien herzegowina joschka fischer brüssel
Teil II befasst sich mit der zukünftigen politischen Orientierung Serbiens im Spannungsfeld zwischen EU-Lockrufen aus Brüssel und Freundschaftsbeschwörungen und Hilfsangeboten […] Der Beitrag Konferenz in Belgrad lässt NATO-Werbung ... mehr auf kenfm.de

Ein Gespräch mit Jürgen Todenhöfer über die „Große Heuchelei“ des Westens 16.04.2019 09:58:14

politikerverdrossenheit außen- und sicherheitspolitik hegemonie al-assad, baschar algerien irak kriegsopfer konfrontationspolitik friedensabkommen clinton, hillary kriegsverbrechen syrien menschenrechte friedensbewegung interventionspolitik wirtschaftssanktionen rüstungsausgaben interviews transatlantische partnerschaft libyen mittlerer osten rassismus waffenexporte bürgerkrieg china entspannungspolitik usa saudi-arabien naher osten warschauer vertrag sowjetunion kategorischer imperativ chauvinismus wertedebatte trump, donald regime change opportunismus nato strategien der meinungsmache kolonialismus todenhöfer, jürgen afghanistan militäreinsätze/kriege bürgerproteste jemen kongo humanismus merkel, angela aufbau gegenöffentlichkeit neusprech waffenlieferungen zivile opfer vierte gewalt
Aus Anlass des Erscheinens seines neuen Buches haben wir über 1 Stunde lang miteinander gesprochen.[*] Die NachDenkSeiten hatten das Buch am 29. März schon vorgestellt. Im Interview geht es um den Kern des Buch... mehr auf nachdenkseiten.de

→ Alexitus: Aus & Ende 29.03.2019 12:22:30

alexandre-ferdinand godefroy theater politik cool-down pink alexander von hoyos alexandre hardy alexquisit stalin sowjetunion erfinder alexandre alexander g. schauss alexander deineka serbien künstler frankreich österreich alexander gerassimow
Vor rund 20 Jahren kam ich auf die Idee mit dem ALEXIKON. Nach rund 20 Jahren ist nun Schluss. Um die Jahrtausendwende lud ich einige Fotos auf meinen 10MB umfassenden Webspace, den mir Vobis großzügigerweise zur privaten Nutzung zur Verfügung … Weiterlesen ... mehr auf alexikon.wordpress.com

Lebensräume 24.03.2019 09:27:08

kino-update science fiction humor café grotemeyer mond münster sowjetunion steve jobs kino tradition
Im Garten summt und brummt es beruhigend. Einige haben meine Angebote von Salweide, Blutpflaume und Frühblühern angenommen. Wenn erst vorne … Mehr... mehr auf frauhemingistunterwegs.wordpress.com

Steinmeier spricht zur christlich-jüdischen Woche der Brüderlichkeit 12.03.2019 18:40:52

su rose geld franz josef strauß kostümjude arm gemeinde vorstand brüderlichkeit christlich republik steinmeier israel rassengesetze frank walter steinmeier russe kontingentflüchtling post mortem übergriff weimarer republik bonn reichsparteitag bundespräsident eu salonfähig antisemitismus gesellschaft usurpator islam ethik usa jüdisch pflichtjude iran woche synagoge sowjetunion rasse deutschland gartenfreund juden publicity hitler festrede gcjz strauß religion statistik migration erfolg nürnberg judenhasser
Die Gesellschaften für christlich-jüdische Zusammenarbeit begehen einmal jährlich an herausragenden Orten die christlich-jüdische Woche der Brüderlichkeit, dieses Mal in Nürnberg, der Stadt der Rassengesetze und der Reichsparteitage. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lässt es sich nicht nehmen, die Festrede zu halten, nachdem … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Russischer Herbst: Film-Besprechung „Stalker“ (Andrei Tarkowski) 12.03.2019 14:00:44

literaturverfilmung thema gedanken strugazki die wunschmaschine zone auseinandersetzung arkadi über den tellerrand film сталкер andrei tarkowski surrealismus 1979 russischer herbst magischer realismus review boris sowjetunion picknick am wegesrand russland russisch stalker russische kultur filmbesprechung genreübergreifend sowjetischer film
Ja. Richtig gesehen. Tot geglaubte leben länger. Der letzte Artikel zum Russischen Herbst erschien zwar Ende Januar, aber wirklich weg war der eigentlich nie. Schließlich habe ich in der Zwischenzeit ganz im Geiste des Russischen Herbstes zusammen mit meinen furchtlosen Mitstreitern Dostojewski(j)s „Verbrechen und Strafe“ gelesen. Und j... mehr auf missbooleana.wordpress.com

SF189 – Komm und sieh! (Followbruary feat. Ein Filmarchiv) 09.03.2019 11:44:04

kriegsfilm ales adamowitsch 1980s followbruary sight & sound sight & sound sowjetkino expressionistischer film sowjetunion tragödie surrealistischer film elem klimov
Mit einem gewissen Filmarchiv begab sich Daniel in den surrealistischen Grauen des zweiten Weltkrieges. Wir besprachen Elem Klimovs düstere schwarz-lyrische Coming-of-Age-Geschichte, in der mit hyperrealistischen Geräuschen und surrealen Sequenzen die Naziverbrechen an der Weißrussischen Bevölkerung aufgearbeitet werden. 00:00:00.000 Intro, Begrüß... mehr auf spaetfilm.de

Der Zweite Weltkrieg und die kleine Stadt Kamen 22.02.2019 10:00:23

das blaue wunder kamen graf schwerin von krosigh stauffenberg brücke geschichte dresden krieg & frieden sowjetunion rote armee attentat zweiter weltkrieg weichsel hitlers finanzminister
Ein Beitrag von Gastautor Heinrich Peuckmann: Es ist erstaunlich, welchen Anteil Menschen aus der kleinen Stadt Kamen, in der ich geboren wurde und immer noch lebe, am Verlauf des Zweiten Weltkriegs hatten. Vier Beispiele: „Blaues Wunder“ Ein Kamener, hörte ich … ... mehr auf revierpassagen.de

Wochenrückblick KW28 mit Freeman und Wjatscheslaw Seewald 14.07.2015 17:50:09

europa politik putin 1. methodologische 3. faktologische russen wirtschaft 6. kriegerische seewald tv 2. chronologische gesellschaft 5. genetische informationskrieg usa menschheit medien sowjetunion deutschland nwo russland globale politik krieg 4. wirtschaftliche ukraine systemkrise armee rohstoffe
Jeden Tag geschehen auf der... mehr auf seewald.ru

Wochenrückblick KW30 2015-7523 mit Freeman und Wjatscheslaw Seewald 25.07.2015 17:15:53

europa ausländer politik gesundheit putin presse 3. faktologische russen wirtschaft 6. kriegerische seewald tv gesellschaft 5. genetische informationskrieg usa medien sowjetunion deutschland nwo bayern russland globale politik krieg opposition 4. wirtschaftliche ukraine genozid waffen armee rohstoffe
In der 30. Kalenderwoche gab... mehr auf seewald.ru

Ins Netz gegangen (27.6.) 27.06.2016 21:01:45

heinrich kleist sicherheit antisemitismus verschlüsselung datenschutz erinnerung nationalsozialismus medien sowjetunion lesezeichen erinnerungskultur afd zweiter weltkrieg spionage
Ins Netz gegangen am 27.6.: Obersalzberg: Gratwanderung auf Hitlers Hausberg | derStandard → der „standard“ war auf dem obersalzberg und berichtet sehr anschaulich, wie schwierig es (immer noch) ist, dort zu einem angemessenen umgang mit der vergangenheit des ortes, seiner … ... mehr auf matthias-mader.de

Mistral Abkommen. Ein glückliches Ende für Russland 20.07.2015 13:46:24

europa wirtschaft 6. kriegerische seewald tv usa sowjetunion deutschland sanktionen russland krieg 4. wirtschaftliche frankreich ukraine mistral
Im Jahr 2010 hat Russland... mehr auf seewald.ru

Ins Netz gegangen (23.11.) 23.11.2016 12:13:22

theater literatur verkehr politik vg wort revolution bahn bahnhof gesellschaft literaturbetrieb grundrechte medien sowjetunion schweiz russland lesezeichen verlag populismus
Ins Netz gegangen am 23.11.: #FakeNews jetzt auch im Feuilleton? | Wolfgang Michal → wolfgang michal hat – ausgelöst von der alarmistischen pressemitteilung des börsenverbandes und der ungeprüften übernahme in qualitätsmedien – mal ein bisschen gerechnet, was die rückzahlung illegal … ... mehr auf matthias-mader.de

10 Produkte für nachhaltigeren Konsum 07.02.2016 05:35:00

mode zucker 10 produkte trinkflasche grüne bank stachelbeere mitdenken nachhaltiger konsum ökostrom fairtrade inhaltsstoffe regionale nahrungsmittel füße langfristig planen bio nichts kaufen sowjetunion öko ddr stoffbeutel livestyle fahrrad beauty kein drama kultur einkaufen auto
Kürzlich fand ich diese kleine Bildergalerie, die 10 Produkte für nachhaltigeren Konsum beschreibt. Ich wollte sie euch vorstellen und auch meine Gedanken dazu mit euch teilen. Viele der Punkte setze ich bereits um, wie ich erfreut feststelle konnte. Ich habe fast immer eine Trinkflasche dabei, die ich unterwegs nachfüllen kann. Das Fahrrad ist bei... mehr auf diestachelbeere.wordpress.com

Jewgeni Primakow und seine patriotische Handlung 15.07.2015 14:04:12

politik 3. faktologische russen 6. kriegerische seewald tv usa sowjetunion russland globale politik krieg primakow
Oft hört man die Aussage,... mehr auf seewald.ru

Ins Netz gegangen (16.5.) 16.05.2017 14:46:46

fernsehen militär maria theresia vorratsdatenspeicherung wirtschaft missbrauch gesellschaft datenschutz geschichte frühe neuzeit sport medien sowjetunion erinnerungskultur klavier österreich finanzmarkt emil gilels
Ins Netz gegangen am 16.5.: Weswegen der Verweis auf „Führungsschwäche“ das Problem der Bundeswehr nicht trifft. Die Skandale bei der Bundeswehr als ungewollte Nebenfolgen von Kameradschaftserwartungen | Sozialtheoristen → stefan kühl über die bundeswehr, ihre besondere (und wohl notwendige) form … ... mehr auf matthias-mader.de

Das kalte Licht der fernen Sterne 03.01.2017 18:57:15

heimkehr sowjetunion heimat anna galkina kindheit indie
Der Ort meiner Kindheit ist ein Städchen unweit von Moskau. Zwanzig Jahre sind seitdem vergangen. Ich bin wieder hier. Unser Haus brannte bald nach unserem Weggang ab. Der alte Lindenbaum im Garten, vermutlich der älteste Baum im Ort, stürzte ein Jahr später ... ... mehr auf neuewoertlichkeit.de

Erika Fatland: Sowjetistan – Eine Reise durch Turkmenistan, Kasachstan, Tadschikistan, Kirgisistan und Usbekistan [Rezension] 19.06.2017 06:30:50

bücher literatur rezension kasachstan kirgisistan sowjetunion reise tadschikistan usbekistan rezensionen turkmenistan
Eine Reise durch die ehemaligen Sowjetrepubliken Zentralasiens: Turkmenistan, Kasachstan, Tadschikistan, Kirgisistan und Usbekistan. Voller Fragen, Neugierde und Abenteuerlust machte sich die norwegische Journalistin Erika Fatland auf in diesen so fernab gelegenen Teil der Welt. Sowjetistan ist das Ergebnis dieser Reise: eine beeindruckende Reporta... mehr auf tintenhain.wordpress.com

Nowitschok, Skripal und eine britische Regierung, die sich immer mehr in Widersprüche verstrickt 19.03.2018 11:43:11

tagesschau gifteinsatz geheimdienste audio-podcast depublikation israel völkerrecht großbritannien murray, craig innere sicherheit kampagnen / tarnworte / neusprech usa sowjetunion kalter krieg skripal, sergej russland usbekistan medienkritik may, theresa johnson, boris biochemische waffen spionage
Während die Massenmedien unaufhörlich die Presseerklärungen aus Downing Street Number 10 nachplappern, sucht sich die Öffentlichkeit ihre Informationen zum Fall Skripal halt woanders. Craig Murrays Artikel zum Thema wurden nach eigenen Aussagen „millionenfach“ angeklickt und auch unser Artikel über die „Salisbury Tales“ wur... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des 2.Weltkriegs 04.04.2015 03:12:48

miriam gebhardt als die soldaten kamen amazon politik kreislauf nachkriegszeit geschichte buchempfehlung amerika usa menschheit sowjetunion russland krieg vergewaltigung 2. weltkrieg
Als die Soldaten kamen – die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs Über den Autor und weitere Mitwirkende Weiterlesen →... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

#txt: ruhig 02.01.2016 18:36:32

opa sowjetunion russland krieg #txt. großvatergeschichten
Ruhig bleiben, ruhig leben, ruhig laufen, ruhig fahren. Ruhe hatten erst diejenigen, die von einer feindlichen Kugel getroffen wurden, fielen und starben. Alle anderen mussten weiter, immer weiter nach Osten, dorthin, wo die Sonne jeden Tag ein kleines bisschen früher … Weiterlesen ... mehr auf jaellekatz.de

Ein Jahrhundertroman – Nino Haratischwili: Das achte Leben (für Brilka) (Buchrezension) 14.07.2018 10:32:31

familienroman nino haratisc russische revolution zwanzigstes jahrhundert sowjetunion buch zweiter weltkrieg georgien
belmonte Meine nächste Lektüre wählte ich nach der Rastermethode aus: Ich wollte das Buch einer Schriftstellerin lesen. Mir war aufgefallen, dass ich zu viele Bücher von Männern lese. Das Buch sollte möglichst in einem Indie-Verlag erschienen sein. Mehr als sechshundert Seiten sollten es schon sein, und bitte recht episch. Mehrere Generationen soll... mehr auf vnicornis.wordpress.com

70 Jahresfeier im Treptower Park in Berlin am 9 Mai 2015 18.05.2015 21:21:49

europa arier germanen russen 6. kriegerische seewald tv gesellschaft ahnen patriotismus sowjetunion vergangenheit deutschland russland krieg berlin
Immer wieder versuchten die globalen... mehr auf seewald.ru

Premiere: Globale Politik – Russischer Sieg 20.04.2015 00:33:55

europa arier politik germanen putin 1. methodologische 3. faktologische russen 6. kriegerische gott seewald tv 2. chronologische gesellschaft russia today 5. genetische informationskrieg ahnen usa menschheit medien sowjetunion deutschland nwo russland globale politik 4. wirtschaftliche armee
Am 27.03.2014 wurde die Russia... mehr auf seewald.ru

Geheimnisse der geheimdienste 30.12.2017 23:56:00

kapitalismus bemerkenswerte filme schland sowjetunion ddr ulk brd unsinn
Neulich lief bei den SchleFaZ ein wirklich absurder agentenschmonzes. Das verrückte daran ist, daß dieser film tatsächlich vom BND unterstützt worden sein soll. ... mehr auf 1-euro-blog.blogspot.com

Tagesdosis 28.8.2018 – Der Fluch von Hiroshima (Podcast) 28.08.2018 14:44:46

tenno nagasaki mord vorher-nachher-effekt hiroshima seeblockade daniel mcgovern plutoniumbombe podcast gar alperovitz kokura massenvernichtungswaffen avner cohen uranbombe 1945 tsuyoshi hasegawa realität helmut erlinghagen daniele ganser japan atombombe experiment ethik stalin kapitulation sowjetunion macht auschwitz atomic bomb casualty commission krieg manhattan projekt truman staatsterrorismus eisenhower zivilisten lesley groves 2. weltkrieg tote curtis lemay datensammlung us militär nachkriegsordnung
Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Der erste Atombombeneinsatz der Weltgeschichte fand vor 73 Jahren statt. Das Thema hat mich immer […] Der Beitrag Tagesdosis 28.8.2018 – Der Fluch von Hiroshima (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Rote Karte für unsere Medien in ihrem Match gegen Russland? Teil 3: Welches Russlandbild bleibt jetzt nach der WM? 18.07.2018 14:00:20

verteilungsgerechtigkeit ard homosexualität dpa transatlantiker rtl meinungsfreiheit ungleichheit konfrontationspolitik länderberichte kampagnenjournalismus erosion der demokratie spiegel atai, golineh menschenrechte chodorkowski, michail pressefreiheit mafia oligarchen ungleichheit, armut, reichtum lgbt doping freiheit nawalny, alexej lielischkies, udo fußball genderpolitik nationalismus zdf taz schockstrategie kriminalität kampagnen / tarnworte / neusprech militarisierung patriotismus jukos sowjetunion nato russland plutokratie huffington post armut iwf dugin, alexander pussy riot jelzin, boris focus sz medienkritik putin, wladimir gleichstellung
Der NachDenkSeiten-Leser Michael Steinke[*] hat die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland besucht und sich vier Wochen lang vor Ort einen eigenen Eindruck gemacht. Für die NachDenkSeiten schildert er seine Erfahrungen und Gedanken nun in einer dreiteiligen Serie und stellt sie der negativen Medienkampagne gegenüber, die seit Wochen a... mehr auf nachdenkseiten.de

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (5) 22.06.2018 12:55:59

trusteeship bretton woods udssr korea finanzsystem peter frey uno un-kommission völkerbund syngman rhee usa sowjetunion aktuelle beiträge korea-krieg kai-shek
Die UNO als Werkzeug zur endgültigen Internationalisierung des Korea-Konflikts. von Peter Frey. Wir schreiben das Jahr 1948. Das in zwei […] Der Beitrag Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (5) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Die kommende Attraktion: Der Irre ist los im Westflügel 09.04.2018 11:00:08

außen- und sicherheitspolitik hegemonie irak geheimdienste einzelne politiker mcgovern, ray cheney, dick kriegslügen sowjetunion bush, george h. w. trump, donald strategien der meinungsmache wolfowitz, paul rumsfeld, donald militäreinsätze/kriege bush, george w. powell, colin bolton, john
Während der Superfalke John Bolton heute das Amt des Nationalen Sicherheitsberaters übernimmt, blickt Ray McGovern[*] zurück auf die Zeit, als Bolton einer der “Irren” in der Administration von George W. Bush war. Aus dem Englischen von Josefa Zimmermann. Seit Präsident Donald Trump am 22. März John Bolton per T... mehr auf nachdenkseiten.de

John F. Kennedy. Neue Erkenntnisse Dank Donald Trump 07.11.2017 13:33:17

trump 6. kriegerische 2. chronologische usa sowjetunion nwo globale politik kennedy
Wegen der teilweisen Freigabe von... mehr auf seewald.ru

Ein Krimi 06.04.2015 18:24:02

mord krimi buchempfehlung drogen sowjetunion roman kulturbetrieb russland alexander nemow geschäfte in baku
Als Frau Tonari ihr Bücherregal aufräumte, fragte sie mich, ob ich dieses erst lesen will, bevor es in die Freiheit entlassen wird. Ich stimmte sofort zu. Ein Russe, den ich nicht kenne. Her damit! Ist zwar ein Krimi. Trotzdem. Alexander Nemow Geschäfte in Baku Geschäfte in Baku ist ein Krimi. Ein Krimi, der in der […]... mehr auf inchtomania.wordpress.com

Geld und Marx: Das Paradies 18.03.2018 15:17:17

europa rechtsstaat arbeit feuilleton sprache zukunft sozialismus politik karl marx einheit sed wirtschaft netzdg sozialstaat geschichte china marktwirtschaft kommunismus medien george orwell sowjetunion demokratie ddr politbürokratie kommunikation immo sennewald
Kapital sei Mehrwert heckender Wert, sagte Marx, und prognostizierte dem Kapitalismus eine große Zukunft, die alle Nationalstaaten auflösen, an deren Ende freilich der auf dem Holze der bürgerlichen Gesellschaft gewachsene Kommunismus die Alleinherrschaft antreten werde. Was daran funktioniert hat: Das … ... mehr auf suedwestfunk.net

Brutaler Vernichtungskrieg: Vor 75 Jahren begann der Feldzug gegen die Sowjetunion 23.06.2016 13:43:34

adolf hitler geschichte sowjetunion unternehme barbarossa zweiter weltkrieg
„Kaum ein Krieg war wie dieser. Kaum einer hat so viel Blut gekostet, hatte solche Wirkungen, hat so tiefe Spuren in der Erinnerung der Zeitgenossen hinterlassen …“ So beginnt der Historiker Christian Hartmann sein Buch über den Krieg im Osten zwischen 1941 und 1945. Vor 75 Jahren, am 22. Juni 1941, begann der Überfall auf die Sowjetunion. Vorberei... mehr auf revierpassagen.de

Ménage à trois in Moskau 02.04.2018 12:32:00

ljudmila semënova vladimir fogel‘ vladimir fogel‘ stummfilm sowjetunion abram room nikolaj batalov
TRET‘JA MEŠČANSKAJA („Bett und Sofa“)... mehr auf whoknowspresents.blogspot.com

40 jahre Kombinat Mikroelektronik 03.01.2018 23:01:00

zusammenbruch und abriss ost sowjetunion ddr bulgarien realsozialismus
Aus westlicher sicht galt der ostblock in puncto computertechnik als entwicklungsland. Kaum jemand erinnert sich, daß in Bulgarien einst prozessoren hergestellt wurden und dort mit dem Prawez sogar ein ... mehr auf 1-euro-blog.blogspot.com

Vermächtnisse eines imperialen Traums 05.09.2018 08:36:56

außen- und sicherheitspolitik kriegsopfer indonesien kriegsverbrechen waffenstillstandsabkommen weltkrieg nachkriegszeit südkorea wirtschaftswunder rüstungsausgaben vietnam japan china usa kriegslügen reparationen sowjetunion agent orange nordkorea kalter krieg militärstützpunkte kolonialismus kambodscha philippinen militäreinsätze/kriege laos frankreich befreiungsbewegungen geostrategie biochemische waffen
Vor 73 Jahren, am 2. September 1945, endete mit Japans Unterzeichnung der Kapitulationsurkunde der Zweite Weltkrieg in Ost- und Südostasien – seine Erblasten sind indes längst nicht abgetragen. Von Rainer Werning[*]. „Im Herbst 1940, als die japanischen Faschisten in Indochina eindrangen, um es als Stützpunkt im Krieg gegen die Allii... mehr auf nachdenkseiten.de

Tagesdosis 3.7.2018 – Über wieviele Brücken muss man gehen? (Podcast) 03.07.2018 13:13:51

udssr militär eurasien trump putin podcast 1989 weltkrieg westalliierte china gorbatschow usa sowjetunion nato ddr russland außenpolitik luftbrücke mh17 ukraine
Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Vor 70 Jahren begann die Berliner Luftbrücke. Stalin ließ Berlin abriegeln, die Westalliierten versorgten daraufhin […] Der Beitrag Tagesdosis 3.7.2018 – Über wieviele Brücken muss man ... mehr auf kenfm.de

Die Terrormacher 03.12.2018 17:47:46

kabul robert gates carter terror cia mudschaheddin 1979 usa zbigniew brzezinski sowjetunion kalter krieg aktuelle beiträge afghanistan destabilisierung artikel
Die CIA-Rekrutierung „islamischer Terroristen“ in Afghanistan begann bereits 1979. Hinweis zum Rubikon-Beitrag: Der nachfolgende Text erschien zuerst im „Rubikon – […] Der Beitrag Die Terrormacher erschien zuerst auf KenFM.de... mehr auf kenfm.de

Deutschland, Kolonie der USA 03.04.2018 16:32:26

kolonie nachkriegszeit grundgesetz usa sowjetunion drittes reich deutschland aktuelle beiträge nsa wolfgang bittner zwei-plus-vier-vertäge besatzung alliierte nato-osterweiterung
von Wolfgang Bittner. Die Weichen wurden in der unmittelbaren Nachkriegszeit gestellt. Die britische Premierministerin fordert nach dem Giftanschlag auf einen […] Der Beitrag Deutschland, Kolonie der USA erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Regelmäßige Bedrohungsszenarien 23.01.2019 12:56:16

sozialdemokrat wahlen linke schuster priester polen willy brandt bundestag politik zr partei vorstand jewish israel jom-kippur-krieg syrien russe kontingentflüchtling sicherheit eu christ antisemitismus zentralkomitee wahlvolk islam usa josef schuster jafd philosemit sowjetunion deutschland waffen kirchenaustritt juden ägypten regierungspartei berlin synagogen-austritt holocaust jüdische gemeinde halacha afd vorsitzender religion kanzlerin spd gebetbuch badische zeitung zentralrat brandt staatsräson bedrohungspotenzial
Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Herr Dr. med. Josef Schuster, verteilt an mehreren bedeutenden deutschsprachigen Zeitungen seine Gedanken über Antisemitismus und antisemitische Politik in Deutschland. Darunter auch an die Badische Zeitung. Zwei Themen füllen die Blätter: der … ... mehr auf numeri249.wordpress.com