Tag suchen

Tag:

Tag sowjetunion

„Kulturzeit“ in 3sat: Instrument neoliberaler Meinungsmache 12.02.2020 10:44:14

assange, julian sowjetunion audio-podcast lückenpresse 3sat armut strategien der meinungsmache putin, wladimir medienkritik russland vierte gewalt lã¼ckenpresse
Auch Berichte über Kultur sind wichtige Transportmittel der Meinungsmache. Zusätzlich zur Verbreitung verzerrender Darstellungen ist dabei zu kritisieren, dass die propagandistische Intention teils hinter „unschuldigen“ Themen versteckt werden soll. Beispiele für mutmaßliche Manipulationen  lieferte wohl auch das Format „Kult... mehr auf nachdenkseiten.de

Leningrad-Jahrestag – Drei Millionen Zivilisten von deutschen Truppen eingeschlossen 10.02.2020 10:09:56

wehrmacht weltkrieg sowjetunion zivile opfer kriegsopfer militäreinsätze/kriege gedenktage/jahrestage
Klawdija Kuleschowa erinnert sich am Jahrestag des Endes der Blockade von Leningrad, wie sie das Brot für die Familie teilte und vor Dieben flüchtete. Am 27. Januar 1944 wurde der von der deutschen Wehrmacht errichtete Blockadering um die Stadt Leningrad von der Roten Armee durchbrochen. Es ist der wichtigste Gedenktag... mehr auf nachdenkseiten.de

Russland unter Stalin wie Putin 06.02.2020 15:14:31

stammbaum kommunismus mars katholisch chanel no. 5 arzt hemingway ukraine schwarzes meer sowjetunion raumfahrer migration zap israel sex paviankã¤fig puddingfã¼llung zulassungsquote straãŸenkehrer zool gebet puschkin straßenkehrer venedig buch liebesgeschichte mumps venus lehrer familie friedhof dnjepr zaporischje masern studienfach armenien waisenhaus schokolade stalin brodsky puddingfüllung lieblingsring odessa usa religion joseph brodsky deutschland leningrad paviankäfig bildungsauftrag moskau putin besen kaviar marx saporischschja literatur antisemitismus russland jude nachttopf dickens chemie
Wer die russische Literatur liebt, wird dieses Buch lieben. Liest der Leser zudem gerne jüdische Geschichten, dann wird er dieses Buch mit besonderem Vergnügen lesen. Das Buch ist für alle Juden geeignet, unabhängig davon, ob sie in der ehemaligen Sowjetunion, … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Tagesdosis 1.2.2020 – Nationalismus oder Nazismus? (Podcast) 01.02.2020 13:09:14

konzentrationslager nationalismus sowjetunion angela merkel us-armee sprache eisenhower rassismus truman steinmeier nazismus geschichtsunterricht oligarchen holocast-gedenken podcast banken auschwitz-birkenau antisemitismus
Unbequeme Gedanken über die feindliche Übernahme unserer Sprache. Steinmeier und das Holocaust-Gedenken. Ein Kommentar von Hermann Ploppa. Am 27. Januar […] Der Beitrag Tagesdosis 1.2.2020 – Nationalismus oder Nazismus? (Podcast) e... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 1.2.2020 – Nationalismus oder Nazismus? 01.02.2020 13:09:10

angela merkel us-armee sprache eisenhower konzentrationslager tagesdosis nationalismus sowjetunion oligarchen geschichtsunterricht hermann ploppa holocast-gedenken downloads banken antisemitismus auschwitz-birkenau rassismus truman steinmeier nazismus
Unbequeme Gedanken über die feindliche Übernahme unserer Sprache. Steinmeier und das Holocaust-Gedenken. Ein Kommentar von Hermann Ploppa. Am 27. Januar […] Der Beitrag Tagesdosis 1.2.2020 – Nationalismus oder Nazismus? erschien zuerst auf... mehr auf kenfm.de

Wann war noch mal der Zweite Weltkrieg? 31.01.2020 20:34:48

uman fotografie rumänien odessa finnland geschichte russland polen abchasien ukraine lettland zweiter weltkrieg litauen sowjetunion sochumi kiew militär moldawien politik estland
Eine komische Frage, insbesondere von jemandem, der Geschichte studiert. Aber wenn man öfter im postsowjetischen Raum, also den Nachfolgestaaten der UdSSR unterwegs ist, kann man ins Zweifeln kommen. Bevor Ihr weiterlest, haltet doch mal kurz inne und versucht, den Beginn … Weiterlese... mehr auf mosereien.wordpress.com

Auschwitz-Gedenken gegen Russland missbraucht: „Eine Informations-Aggression gegen die Geschichte“ 31.01.2020 11:21:08

militäreinsätze/kriege orwell 2.0 selenski, wolodymyr strategien der meinungsmache fake news spiegel ard medienkritik russland konzentrationslager tagesspiegel sowjetunion audio-podcast
Das Auschwitz-Gedenken wurde von vielen Medien für antirussische Verzerrungen benutzt. Auch aus der Politik kommen fatale Signale, etwa in einer EU-Erklärung. Russland will mit einer Info-Offensive antworten. Von Tobias Riegel. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar. ... mehr auf nachdenkseiten.de

Der beliebte SS-Arzt von Vettweiß 30.01.2020 13:52:05

vorzugshã¤ftling russland jude haftstrafe front familienarzt sturmbannführer totenkopf hiag vergangenheit ideologie buchenwald patient demokratie gefangenschaft pfarrer läuterung august bender voreifel biermanns bürgermeister usa arbeitsfähigkeit beweise haft nazi ss bender west-deutschland waffen-ss lager industrieanlage dr. med. sieger ss-führer vettwei㟠lagerinsasse anhã¤nger häftling schlussstrich gericht kz buch truppe medizin anhänger lehrer siegerjustiz nico biermanns gesundheit tod stolperstein vorzugshäftling haftverkã¼rzung vettweiß haftverkürzung kelz lagerarzt hausarzt arier ss-fã¼hrer sowjetunion hã¤ftling arbeitsfã¤higkeit landbevã¶lkerung nsdap totenkopfverband lã¤uterung schulterschluss arzt hitler sturmbannfã¼hrer kapitulation landbevölkerung bã¼rgermeister
Dr. med. August Bender (1909 – 2005) studiert Medizin und wird am 1. Mai 1933 Mitglied der NSDAP. Er bewirbt sich 1938 bei der SS und wird nach der Beförderung SS-Sturmbannführer. Er dient hauptsächlich als SS-Arzt / SS-Führer bei den … Weiterlesen ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Die ARD zwischen „russischen Privatpartys“ und Phrasen von „der Wahrheit“ 28.01.2020 11:15:33

pr kriegsopfer russland holocaust spiegel ard medienkritik sowjetunion israel audio-podcast nyt örr medien und medienanalyse sz
Ein ARD-Kommentar zum Auschwitz-Gedenken in Israel und eine ARD-Produktion über den eigenen Kampf für „die Wahrheit“ lassen tief blicken in die fragwürdige Verfassung des öffentlich-rechtlichen Senders. Von Tobias Riegel. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar. ... mehr auf nachdenkseiten.de

Hermann Ploppa: „Der Griff nach Eurasien“. Ein „Aufrüttler“ im Sinne des Kantschen Sapere aude 28.01.2020 10:57:04

nato rezension halford john mackinder karl marx stratfor eurasien sowjetunion you tube julian assange hermann ploppa willy brandt liepsen intermarium egon bahr russland wladimir putin defender2020 george friedman boris jelzin usa
Geschichtsunterricht wie wir ihn in der Schulzeit erlebten oder Historie uns durch die Medien vermittelt wird – all das ist immer auch von dem System in welchem wir leben und somit von den Interessen der jeweils Herrschenden geprägt. Da wird … ... mehr auf clausstille.wordpress.com

Blockade-Gedenken: Rote Nelken auf dem Piskarowskoje-Friedhof in St. Petersburg 28.01.2020 09:00:43

kriegsopfer kriegsverbrechen zivile opfer militäreinsätze/kriege gedenktage/jahrestage weltkrieg wehrmacht sowjetunion
St. Petersburg gedachte gestern einer Million Toter, die bei der Blockade der Stadt durch die deutsche Wehrmacht starben. Leningrad – die Wiege der russischen Revolution – wollten die Nazis aushungern und mit Luftwaffe und Artillerie zerstören. Von Ulrich Heyden. Gestern gab e... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Nachahmer 25.01.2020 13:45:49

abwanderung wahlen gelenkte demokratie krimkrieg trump untergang zuwanderer osteuropa demokratie un verschwörungstheorie klimaaktivist exzeptionalismus hegemonie antikommunismus pluralismus russland schafspelz krim einwanderung sieger revolution mangel menschenrecht zukunft sozialismus putin europa afd spielplatz england china zar kinder deutschland usa religion fakten-check generalsekretã¤r schulmeistern lã¼gner linke kapitalismus nachahmen vatikan austausch theologe utopie zukunf buch exkommunist verschwã¶rungstheorie zusammenbruch merkel generalsekretär liberal ivan krastev alternativlosigkeit eu krastev brecht nachahmung lügner kommunismus verräter bert brecht wirtschaftswunder migration sowjetunion bildung verrã¤ter wolf
„Gestern war die Zukunft besser.“ Mit diesen Worten beginnt das Buch. Dieser Satz ist die notwendige Leitlinie, um den Inhalt des Buches zu verstehen. Es geht um den neuen Glauben, der heute den Kommunismus, den Antikommunismus und die liberale Demokratie … Weiterlesen ... mehr auf numeri249.wordpress.com

The Wolff of Wall Street: Planwirtschaft 17.01.2020 12:52:40

nachkriegsboom staatsbã¼rokratie downloads staatsapparat russische revolution parteibã¼rokratie parteibürokratie the wolff of wall street russland finanzsektor landwirtschaft marktwirtschaft ernst wolff diktatur geldpolitik wachstumszwang china alliierte digitalisierung zwangskollektivierung aktuelle beiträge beinahe-zusammenbruch finanzmarktwirtschaft chinesische revolution ostblock parteielite staatsbürokratie sowjetunion
Geld regiert die Welt. Nur, wer regiert das Geld? Wirtschaftsjournalist Ernst Wolff erklärt jeden Freitagmittag, um 12.00 Uhr, Begriffe, Mechanismen […] Der Beitrag The Wolff of Wall Street: Planwirtschaft erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

The Wolff of Wall Street: Planwirtschaft (Podcast) 17.01.2020 12:50:08

parteibürokratie parteibã¼rokratie finanzsektor russland nachkriegsboom russische revolution staatsbã¼rokratie staatsapparat podcast china marktwirtschaft ernst wolff landwirtschaft wachstumszwang geldpolitik diktatur zwangskollektivierung finanzmarktwirtschaft beinahe-zusammenbruch alliierte digitalisierung ostblock sowjetunion staatsbürokratie parteielite chinesische revolution
Geld regiert die Welt. Nur, wer regiert das Geld? Wirtschaftsjournalist Ernst Wolff erklärt jeden Freitagmittag, um 12.00 Uhr, Begriffe, Mechanismen […] Der Beitrag The Wolff of Wall Street: Planwirtschaft (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Uman: Kommunismus oder Kitsch? 15.01.2020 20:34:33

kommunismus ukraine sowjetunion reisen fotografie uman zigarren geschichte
Eigentlich gibt es keinen Grund, nach Uman zu fahren. Es ist eine Kleinstadt wie Hunderte in der Ukraine. Aber weil sie halbwegs auf halbem Weg zwischen Kiew und Odessa liegt, entschloss ich mich zu einem Stopp mit Übernachtung. Zum Hotel … Weiterlesen →... mehr auf mosereien.wordpress.com

Florian Zollmann über Auslandsberichterstattung: „Das führt zum Versagen der Demokratie“ 15.01.2020 09:00:51

attentat waffenlieferungen whistleblower erosion der demokratie audio-podcast sowjetunion interviews interventionspolitik hongkong assange, julian drohnen gelb-westen kriegsverbrechen vierte gewalt kriegsopfer medienkritik zivile opfer strategien der meinungsmache gewalt krieg gegen den terror afghanistan bürgerproteste usa syrien medienkonzentration vermachtung der medien folter
Wie sieht es aus, wenn Medien mit zweierlei Maß messen? Darauf gibt der Journalismusforscher Florian Zollmann im NachDenkSeiten-Interview Antworten. Unter anderem anhand der Beispiele Afghanistan, Frankreich und Syrien zeigt Zollmann, der an der Newcastle University in England lehrt, wie Medien die Realität auf den Kop... mehr auf nachdenkseiten.de

Chaos: Der Weg ist das Ziel 08.01.2020 18:00:13

amnesty international liberal hamas hitler eu saudi-arabien zweiter weltkrieg bürgerlich kommunismus palästinakonfliktes plo indien migration israel barbarei sowjetunion sieg visum salman rushdie nationalsozialismus antizionismus linke islam dschihad recht rushdie todesfatwa kepel terror buch marxist führungsanspruch freiheit weltkrieg krieg syrien schiit klimaunschädlich terrorismus jom kippur nordafrika flüchtling frevler iran naher osten scud marokko afghanistan scharia religion usa sunnit gilles kepel ölwaffe osteuropa russen siedlungsgebiet chaos un ideologie ai frankreich ajatollah erdöl islamisierung juden chomeini satan antisemitismus
Das Buch beschreibt minutiös das Chaos der muslimischen Staaten des Nahen Ostens und Nordafrikas seit 1973 bis beinahe heute. Die derzeitigen chaotischen Ereignisse im und durch den Iran werden sicher in einem Folgeband abgehandelt werden. Wir Leser dürfen gespannt sein. … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

„Der marktgerechte Mensch“. Ein Film von Leslie Franke und Herdolor Lorenz 07.01.2020 08:40:49

sowjetunion interviews filmindustrie arte örr flüchtlinge medien und medienanalyse wasserversorgung marktliberalismus crowdfunding zensur aufbau gegenöffentlichkeit ndr veolia arbeitsbedingungen meinungspluralismus
Mit Crowdfunding, also einer alternativen Finanzierung mittels Spenden einer größeren Anzahl von Menschen werden Projekte verschiedener Art finanziert, auch sinnvolle Filmprojekte, die keine oder nur eine geringe Förderung erhalten. Mit den Filmemachern von „Der markt... mehr auf nachdenkseiten.de

Tagesdosis 4.1.2020 – Geschichte als Waffe 04.01.2020 12:38:12

waffen kriege ost-west-konflikt staatenbã¼ndnis hermann ploppa downloads operation unthinkable polen russland rote armee geschichte kommunismus tagesdosis zweiter weltkrieg sowjetunion staatenbündnis nichtangriffspakt nato-historiker europa-parlament hitler-faschismus
Ein Kommentar von Hermann Ploppa. Alles kann zur Waffe gemacht werden. Selbst so harmlose Dinge wie das Wetter, unser Wasser oder […] Der Beitrag Tagesdosis 4.1.2020 – Geschichte als Waffe erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 4.1.2020 – Geschichte als Waffe (Podcast) 04.01.2020 12:38:15

russland polen rote armee geschichte operation unthinkable podcast staatenbã¼ndnis waffen kriege ost-west-konflikt hitler-faschismus europa-parlament nato-historiker staatenbündnis nichtangriffspakt sowjetunion kommunismus zweiter weltkrieg
Ein Kommentar von Hermann Ploppa. Alles kann zur Waffe gemacht werden. Selbst so harmlose Dinge wie das Wetter, unser Wasser oder […] Der Beitrag Tagesdosis 4.1.2020 – Geschichte als Waffe (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Kiew – Tag 12/21 – Kommunismus und Kapitalismus 27.12.2019 18:20:35

wirtschaft fotografie reisen ukraine sowjetunion kiew
An der Ästhetik kann es nicht gelegen haben, dass der Kapitalismus über den Kommunismus gesiegt hat. Links: Mehr aus der Ukraine. Mehr Wirtschaftsthemen, die meisten davon leicht fundierter als nur ein Foto. Read this blog in English.... mehr auf mosereien.wordpress.com

Kiew – Tag 11/21 – Holodomor 26.12.2019 21:25:18

kiew sowjetunion ukraine reisen essen fotografie geschichte
Jetzt, wo alle darüber klagen, dass sie an Weihnachten zu viel gegessen haben, ist das eigentlich das richtige Bild. Das abgehungerte Mädchen sowie das dahinter sichtbare Mahnmal erinnern an den Holodmor, eine dramatische, durch die Sowjetführung absichtlich verursachte Hungersnot in … ... mehr auf mosereien.wordpress.com

Wochenrückblick KW28 mit Freeman und Wjatscheslaw Seewald 14.07.2015 17:50:09

russen wirtschaft russland armee gesellschaft krieg 6. kriegerische deutschland systemkrise usa europa putin rohstoffe medien 5. genetische 4. wirtschaftliche 2. chronologische politik 3. faktologische globale politik seewald tv menschheit nwo informationskrieg ukraine sowjetunion 1. methodologische
Jeden Tag geschehen auf der... mehr auf seewald.ru

Wochenrückblick KW30 2015-7523 mit Freeman und Wjatscheslaw Seewald 25.07.2015 17:15:53

armee russland wirtschaft russen europa putin genozid waffen deutschland usa krieg gesellschaft 6. kriegerische opposition politik ausländer seewald tv globale politik 3. faktologische 4. wirtschaftliche 5. genetische rohstoffe medien gesundheit presse sowjetunion ukraine nwo bayern informationskrieg
In der 30. Kalenderwoche gab... mehr auf seewald.ru

Ins Netz gegangen (27.6.) 27.06.2016 21:01:45

sicherheit lesezeichen datenschutz afd antisemitismus erinnerungskultur heinrich kleist erinnerung zweiter weltkrieg nationalsozialismus spionage sowjetunion verschlüsselung medien
Ins Netz gegangen am 27.6.: Obersalzberg: Gratwanderung auf Hitlers Hausberg | derStandard → der „standard“ war auf dem obersalzberg und berichtet sehr anschaulich, wie schwierig es (immer noch) ist, dort zu einem angemessenen umgang mit der vergangenheit des ortes, seiner … ... mehr auf matthias-mader.de

Mistral Abkommen. Ein glückliches Ende für Russland 20.07.2015 13:46:24

6. kriegerische krieg europa usa deutschland wirtschaft mistral frankreich russland ukraine sowjetunion 4. wirtschaftliche seewald tv sanktionen
Im Jahr 2010 hat Russland... mehr auf seewald.ru

Ins Netz gegangen (23.11.) 23.11.2016 12:13:22

literaturbetrieb politik medien bahnhof populismus schweiz grundrechte sowjetunion bahn theater russland vg wort literatur verkehr revolution gesellschaft lesezeichen verlag
Ins Netz gegangen am 23.11.: #FakeNews jetzt auch im Feuilleton? | Wolfgang Michal → wolfgang michal hat – ausgelöst von der alarmistischen pressemitteilung des börsenverbandes und der ungeprüften übernahme in qualitätsmedien – mal ein bisschen gerechnet, was die rückzahlung illegal … ... mehr auf matthias-mader.de

10 Produkte für nachhaltigeren Konsum 07.02.2016 05:35:00

trinkflasche 10 produkte kein drama ddr füße nichts kaufen bio langfristig planen nachhaltiger konsum zucker öko mitdenken auto fahrrad regionale nahrungsmittel stachelbeere sowjetunion stoffbeutel ökostrom fairtrade kultur beauty grüne bank livestyle einkaufen mode inhaltsstoffe
Kürzlich fand ich diese kleine Bildergalerie, die 10 Produkte für nachhaltigeren Konsum beschreibt. Ich wollte sie euch vorstellen und auch meine Gedanken dazu mit euch teilen. Viele der Punkte setze ich bereits um, wie ich erfreut feststelle konnte. Ich habe fast immer eine Trinkflasche dabei, die ich unterwegs nachfüllen kann. Das Fahrrad ist bei... mehr auf diestachelbeere.wordpress.com

Jewgeni Primakow und seine patriotische Handlung 15.07.2015 14:04:12

sowjetunion 3. faktologische globale politik seewald tv politik usa 6. kriegerische krieg russland russen primakow
Oft hört man die Aussage,... mehr auf seewald.ru

Ins Netz gegangen (16.5.) 16.05.2017 14:46:46

erinnerungskultur missbrauch maria theresia sowjetunion frühe neuzeit medien militär sport gesellschaft datenschutz vorratsdatenspeicherung emil gilels finanzmarkt österreich klavier wirtschaft fernsehen geschichte
Ins Netz gegangen am 16.5.: Weswegen der Verweis auf „Führungsschwäche“ das Problem der Bundeswehr nicht trifft. Die Skandale bei der Bundeswehr als ungewollte Nebenfolgen von Kameradschaftserwartungen | Sozialtheoristen → stefan kühl über die bundeswehr, ihre besondere (und wohl notwendige) form … ... mehr auf matthias-mader.de

Das kalte Licht der fernen Sterne 03.01.2017 18:57:15

indie anna galkina sowjetunion heimat kindheit heimkehr
Der Ort meiner Kindheit ist ein Städchen unweit von Moskau. Zwanzig Jahre sind seitdem vergangen. Ich bin wieder hier. Unser Haus brannte bald nach unserem Weggang ab. Der alte Lindenbaum im Garten, vermutlich der älteste Baum im Ort, stürzte ein Jahr später ... ... mehr auf neuewoertlichkeit.de

Erika Fatland: Sowjetistan – Eine Reise durch Turkmenistan, Kasachstan, Tadschikistan, Kirgisistan und Usbekistan [Rezension] 19.06.2017 06:30:50

rezension kirgisistan bücher sowjetunion tadschikistan kasachstan reise usbekistan literatur rezensionen turkmenistan
Eine Reise durch die ehemaligen Sowjetrepubliken Zentralasiens: Turkmenistan, Kasachstan, Tadschikistan, Kirgisistan und Usbekistan. Voller Fragen, Neugierde und Abenteuerlust machte sich die norwegische Journalistin Erika Fatland auf in diesen so fernab gelegenen Teil der Welt. Sowjetistan ist das Ergebnis dieser Reise: eine beeindruckende Reporta... mehr auf tintenhain.wordpress.com

Nowitschok, Skripal und eine britische Regierung, die sich immer mehr in Widersprüche verstrickt 19.03.2018 11:43:11

depublikation gifteinsatz johnson, boris skripal, sergej biochemische waffen audio-podcast israel spionage sowjetunion medienkritik tagesschau usbekistan murray, craig großbritannien russland kalter krieg kampagnen / tarnworte / neusprech innere sicherheit usa may, theresa geheimdienste völkerrecht
Während die Massenmedien unaufhörlich die Presseerklärungen aus Downing Street Number 10 nachplappern, sucht sich die Öffentlichkeit ihre Informationen zum Fall Skripal halt woanders. Craig Murrays Artikel zum Thema wurden nach eigenen Aussagen „millionenfach“ angeklickt und auch unser Artikel über die „Salisbury Tales“ wur... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des 2.Weltkriegs 04.04.2015 03:12:48

amazon buchempfehlung geschichte vergewaltigung russland krieg amerika usa nachkriegszeit menschheit politik als die soldaten kamen miriam gebhardt kreislauf sowjetunion 2. weltkrieg
Als die Soldaten kamen – die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs Über den Autor und weitere Mitwirkende Weiterlesen →... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

#txt: ruhig 02.01.2016 18:36:32

krieg russland opa großvatergeschichten sowjetunion #txt.
Ruhig bleiben, ruhig leben, ruhig laufen, ruhig fahren. Ruhe hatten erst diejenigen, die von einer feindlichen Kugel getroffen wurden, fielen und starben. Alle anderen mussten weiter, immer weiter nach Osten, dorthin, wo die Sonne jeden Tag ein kleines bisschen früher … Weiterlesen ... mehr auf jaellekatz.de

Ein Jahrhundertroman – Nino Haratischwili: Das achte Leben (für Brilka) (Buchrezension) 14.07.2018 10:32:31

nino haratisc russische revolution zwanzigstes jahrhundert buch familienroman sowjetunion georgien zweiter weltkrieg
belmonte Meine nächste Lektüre wählte ich nach der Rastermethode aus: Ich wollte das Buch einer Schriftstellerin lesen. Mir war aufgefallen, dass ich zu viele Bücher von Männern lese. Das Buch sollte möglichst in einem Indie-Verlag erschienen sein. Mehr als sechshundert Seiten sollten es schon sein, und bitte recht episch. Mehrere Generationen soll... mehr auf vnicornis.wordpress.com

70 Jahresfeier im Treptower Park in Berlin am 9 Mai 2015 18.05.2015 21:21:49

russen ahnen russland vergangenheit 6. kriegerische patriotismus gesellschaft krieg deutschland germanen europa arier seewald tv sowjetunion berlin
Immer wieder versuchten die globalen... mehr auf seewald.ru

Premiere: Globale Politik – Russischer Sieg 20.04.2015 00:33:55

gesellschaft 6. kriegerische deutschland usa germanen putin europa russen ahnen armee russland nwo informationskrieg sowjetunion 1. methodologische gott medien 4. wirtschaftliche 5. genetische arier politik 2. chronologische russia today globale politik seewald tv 3. faktologische menschheit
Am 27.03.2014 wurde die Russia... mehr auf seewald.ru

Geheimnisse der geheimdienste 30.12.2017 23:56:00

sowjetunion ulk schland bemerkenswerte filme brd kapitalismus ddr unsinn
Neulich lief bei den SchleFaZ ein wirklich absurder agentenschmonzes. Das verrückte daran ist, daß dieser film tatsächlich vom BND unterstützt worden sein soll. ... mehr auf 1-euro-blog.blogspot.com

"Puschkins Erben" von Svetlana Lavochkina 18.12.2019 19:43:00

intertextualität familie voland & quist puschkin 19./20. jahrhundert sowjetunion 3 sterne metatextualitã¤t hemingway russland lovelybooks metatextualität familiensaga voland & quist literaturwissenschaft intertextualitã¤t
... mehr auf zauberberggast.blogspot.com