Tag suchen

Tag:

Tag pazifismus

Aufsteiger im Kriegstaumel 15.01.2019 09:13:27

fischer, joschka irak greenpeace kriegsverbrechen kosovo cohn-bendit, daniel transatlantische partnerschaft kriegslügen opportunismus nato militäreinsätze/kriege bolton, john pazifismus krieg gegen den terror hegemonie pr grüne vollmer, antje einzelne politiker / personen der zeitgeschichte jugoslawien afghanistan sz medienkritik fücks, ralf
Viele Akteure der Grünen haben in stalinistischen oder maoistischen Kaderorganisationen ihre politische Prägung erhalten. Andere kamen aus einem sich radikal gebärdenden “Sponti”-Milieu. Einem prominenten Prototypen, dem ehemaligen Außenminister Joseph „Joschka“ Fischer, wurde kürzlich gleich zweimal ein Foru... mehr auf nachdenkseiten.de

Führt der Pazifist den falschen Kampf? 11.01.2019 09:32:18

krieg pazifismus frieden gesellschaft
Ich habe gerade einen Text auf Facebook von Alexander Wölk als Kommentar erhalten, der sich lohnt, hier zur Diskussion zu stellen. Es geht um Jene, die sich für den Frieden einsetzen, sprich den Pazifisten. Es sieht so aus, dass er keinen Frieden erreichen wird, weil er das eigentlich Problem nicht sieht?  Wie schafft nun der […]... mehr auf faszinationmensch.wordpress.com

Die Macht um Acht (17) 09.01.2019 19:59:04

öffentlich-rechtliche medien gaddafi sticky-politik-1 gellermann ulrich wilhelm sticky-second libyen japan bundesverfassungsgericht börse rundfunkgebühren muammar al-gaddafi journalismus frankreich euro pazifismus rundfunkbeitrag ard tagesschau nachrichten außenministerium gelbwesten rüstungsausgaben die macht um acht gez grundgesetz downloads verfassungsgericht rüstungsetat öffentlich rechtlich ulrich gellermann
Tagesschau: Setzen, sechs! Über acht Milliarden Euro jährlich für die ARD In der ersten Ausgabe der MACHT UM ACHT des […] Der Beitrag Die Macht um Acht (17) erschien zuerst auf KenFM.de. ... mehr auf kenfm.de

Die Macht um Acht (17) (Podcast) 09.01.2019 19:55:11

öffentlich-rechtliche medien gaddafi gellermann podcast ulrich wilhelm libyen japan bundesverfassungsgericht börse rundfunkgebühren muammar al-gaddafi journalismus frankreich euro pazifismus rundfunkbeitrag ard tagesschau nachrichten außenministerium gelbwesten rüstungsausgaben gez grundgesetz verfassungsgericht rüstungsetat öffentlich rechtlich ulrich gellermann
Tagesschau: Setzen, sechs! Über acht Milliarden Euro jährlich für die ARD In der ersten Ausgabe der MACHT UM ACHT des […] Der Beitrag Die Macht um Acht (17) (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de. ... mehr auf kenfm.de

Je suis l'être humain 16.11.2015 05:16:00

heute und damals dystopie postdemokratie irrsinn feudalismus demokratie diktatur pazifismus neoliberalismus fernsehen kapitalismus propaganda dummheit medien elite
Eigentlich hatte ich beschlossen, zu den Anschlägen in Paris keinen Blogbeitrag zu verfassen - insbesondere nicht innerhalb eines so kurzen Zeitraumes nach den Morden. Der Verlauf des Sonntags hat meine Meinung allerdings insofer... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Landesbühne: Im Westen nichts Neues 02.09.2015 07:33:00

landesbühne krieg remarque pazifismus theater wilhelmshaven kultur
Wer einmal in den Krieg zieht, wird ihn nie mehr los Kugelhagel, Panzerdröhnen und die nackte Angst ums Überleben. In seinem Antikriegsroman „Im Westen nichts Neues“ schickt der Schriftsteller Erich Maria Remarque seinen jungen Protagonisten Paul Bäumer mitten in die Hölle … ... mehr auf friesenblog.com

Bundeswehr: Exzesse bei der Ausbildung zum Mörder 11.02.2017 06:59:00

heute und damals dystopie irrsinn faschismus nato demokratie rüstung krieg pazifismus neoliberalismus kapitalismus presse bundeswehr dummheit verfassungsbruch medien
Es kommt wahrlich nicht selten vor, dass ich beim Lesen der hiesigen Journaille über Textpassagen oder gleich ganze Artikel stolpere, die unweigerlich die entsetzte Frage in mir aufkeimen lassen, ob manche JournalistInnen eigentl... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Weihnachtliche Mitmenschlichkeit (1): Die Rassisten aus Dresden 26.12.2016 08:19:00

heute und damals dystopie flucht weihnachten rassismus irrsinn faschismus demokratie diktatur vergeblichkeit pazifismus egoismus dummheit bildungswesen
In Dresden gibt es einen neuen Verein, der sich - gerade zu Weihnachten - vorbildlich um Obdachlose kümmert und ihnen aus der Obdachlosigkeit heraushilft ein leckeres Mittagessen spendiert. Das müssen wahre Menschenfreunde... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Wir führen Krieg 08.12.2015 12:34:50

krieg pazifismus artikel politik geschichte gerechtigkeit
Und wieder zieht die Bundeswehr in einen neuen Krieg. Wer kann aus dem Stehgreif sagen, zum wievielten Mal? Noch während meines Studiums, 1999 beteiligte sich sich die Bundeswehr im Rahmen des Kosovo-Krieges zum ersten Mal an „bewaffneten Kampfhandlungen“, an einem Krieg. Ich hab ja (u.a.) politische Philosophie studiert und wie sich da... mehr auf anmutunddemut.de

[Roberts Blu-rays] Schwierige Entscheidung – Mel Gibsons „Hacksaw Ridge“ 14.06.2017 13:55:51

kriegsfilm kino krieg pazifismus testberichte film "hacksaw ridge"
Zweiter Weltkrieg im Frühling 1945: Während des Kampfes um die japanische Insel Okinawa sticht ein einziger Mann aus der Masse der US-Soldaten heraus. Der Kriegsdienstverweigerer Desmond Doss riskiert alles und kämpft unbewaffnet bis zur völligen Erschöpfung für das Leben seiner verwundeten Kameraden. Was später als Heldentat belohnt werden soll, b... mehr auf maenneruntersich.de

70 Jahre Israel: Es hätte mehr Solidarität verdient 14.05.2018 00:36:26

israel antisemitismus pazifismus politik naher osten
Am 14. Mai 1948 wurde der Staat Israel gegründet. Für die einen ging ein Jahrhunderte alter Traum in […] Der Beitrag <strong>70 Jahre Israel:</strong> Es hätte mehr Solidarität verdient ... mehr auf blog.matterne.eu

Selbstbetrachtungen 01.05.2018 02:20:19

liebespforte lärmend liebesspiel sich ergeben segenslicht engelshaar male gewaltmarsch wunden wunde male himmelstöchter trost still achills entwaffnung kriegsheld himmel attribut füllhorn kohorte der waffen gestreckt unterwerfung marc aurel strahlenbekränzte kriegsklang sinn hart rüstung licht sich hingeben segen gedicht mars hände zartschmelz friedenshaupt ergebenheit pazifismus held blond friedensgöttin frieden ehern stoa schweigen pazifist wehrlos eirene einführung unterwürfig stoiker efeuumwunden stifthütte des friedens / des friedensbundens himmelslicht kapitulation efeu erotische gedichte stillerer trost mnemosynes geleit pygmalions werkstatt göttlicher gnaden ares erotik geschmiedet kriegsgott tochter des himmels ewigwährendes friedensreich
Die Friedensgöttin Eirene   Musik Frédéric Chopin [1]Prélude in E Minor Op. 28 No. 4 https://www.lyrik-klinge.de/wp-content/uploads/IMSLP110209-PMLP02344_Chopin_Prelude_Opus_28_no_4.mp3   10. Juni 2017   Der Waffen gestreckt Tochter der Freude, neige hernieder dein Friedenshaupt, wolkenzerteilend, sende herab mir dein Himmelslicht... mehr auf lyrik-klinge.de

Todesstrafe: Die staatlichen Mörderbanden und die "offiziellen Zahlen" 06.04.2015 06:45:00

heute und damals dystopie postdemokratie irrsinn faschismus feudalismus demokratie diktatur pazifismus rechtsstaat korruption kapitalismus usa medien elite
Wie jedes Jahr hat Amnesty International auch jüngst wieder einen Report über die weltweit verhängten und vollstreckten Todesurteile veröffentlicht. Die Zahlen geben einmal mehr wenig Anlass zur Hoffnung:... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Aus-Lese #43 08.04.2016 13:08:13

pazifismus erster weltkrieg literatur daniela danz mara genschel leonhard frank doris knecht hans thill novelle
Man könnte Doris Knechts Wald als „Streeruwitz für Anfänger“ bezeichnen: Ein dezidiert feministischer Roman, der auf aktuelle Gegebenheiten reagiert. Für „Anfänger“ deshalb – das ist nicht abwertend gemeint -, weil Knecht die Radikalität und Härte, auch im stilistischen, von Streeruwitz fehlt. Das macht Wald zunächst mal einfacher lesbar. Die na... mehr auf matthias-mader.de

Ärgernis Militärseelsorge 11.03.2018 14:13:00

militärseelsorge bergpredigt pazifismus
Militärbischof begrüßt Ausweitung der BundeswehreinsätzeSo lautete diese Woche eine ... mehr auf schwerglaeubiger.blogspot.com

Der Mann ohne Helden-Lizenz, der die Welt rettete 09.09.2018 14:44:53

stanislaw jewgrafowitsch petrow leben atomkrieg notizen aus der provinz erinnerungen notizen an das leben provinzgedanken krieg superman wassili alexandrowitsch archipow pazifismus das leben der anderen kurzgeschichte privat schweigen kommunikation provinznotizen helden
In einem fernen Land und Zeitalter der heutigen Jetztzeit existierten Paralleluniversen. Sie waren zahlreich und wurden immer argwöhnisch beobachtet. Es herrschte immer ein wenig Angst darüber, dass diese Paralleluniversen schädlich für die Zukunft sein könnten. Dass sie deren Bewohner gehirnwaschend … ... mehr auf provinzansichten.com

Auf ein Wort: Abschied von Isao Takahata 09.04.2018 14:00:58

abschied die legende der prinzessin kaguya gedanken only yesterday nachruf isao takahata lebenswerk humanismus regisseur pazifismus meine nachbarn die yamadas held heidi anime allgemein animation produzent portrait pom poko studio ghibli helden
Es ist bittere Ironie, dass der 5. April 2018, als ich hier zu Ehren eines verstorbenen Helden eine Werkschau veröffentlichte, der Todestag eines weiteren Helden von mir sein sollte. Isao Takahata ist einer der Mitbegründer des japanischen Animationsstudio Studio Ghibli und trat dort u.a. als Regisseur und Produzent zahlreicher gefeierter Anime-Pro... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Der inflationäre Gebrauch des Wortes Populismus ist vermutlich Teil einer geplanten PR-Strategie 21.08.2018 10:50:18

djv kampagnen / tarnworte / neusprech schmidt, helmut geißler, heiner pazifismus ard adenauer, konrad pr italien wahlslogan 68er medienkritik populismus
Dieses Wort war noch vor 20 Jahren nicht regelmäßig im Gebrauch. Es gab reihenweise Äußerungen, die als populistisch gebrandmarkt hätten werden können. (Auswahl siehe unten). Heute jedoch geht es Schlag auf Schlag. Der Begriff wird immer wieder – quasi als Schlagetot – eingesetzt. Er ist so inhaltsleer, zugleich vielf&... mehr auf nachdenkseiten.de

In aller Kürze: Zitate diametral – Ghandi vs. Droste 17.07.2015 16:38:03

pathologische verhaltensmuster pazifismus kriegserklärung zorn was mich sonst so bewegt strukturelle gewalt
Wenn Dinge unvereinbar scheinen, wenn Gegebenheiten sich diametral gegenüberstehen, wenn – auch nach bestmöglicher Prüfung – es sich als unmöglich erwiesen hat, konträre Standpunkte in einen Konsens zu überführen, dann… …ja, dann muß mensch sich für die eine oder andere … ... mehr auf erbendertara.wordpress.com

Stoersender.tv mit Dieter Hilderbrandt 14.12.2012 18:35:20

karikatur politisches kabarett politikwatch soziales alternatives sendeformat satire demokratie wahlrecht pazifismus störsehen politik sozial friedenspolitik störaktion pressefreiheit lobby gesellschaft störmanöver lobbykontrolle hildebrandt alternative sozialpolitik kabarett investigativer journalismus
Extremisten nimmt der Störsender aufs Korn, Politiker auf den Arm. Gestört wird durch diese Kampagnenplattform jeder, der sich dafür aufdrängt. Und zwar von Allen.... mehr auf kallebunker.wordpress.com

Dietrich Bonhoeffer: Ein Diener der Kirche 08.04.2015 22:00:00

radikalisierung radikalismus christen pazifismus hans oster wehrkraftzersetzung theologen karl barth dietrich bonhoeffer protest
brightsblog.wordpress.com - Am 9. April jährt sich der Todestag Dietrich Bonhoeffers zum 70. Mal. Der amerikanische Theologe Charles Marsh hat sich in einer neuen Biografie intensiv mit dem Widerstandskämpfer und dessen Lebensgeschichte beschäftigt. Er k... mehr auf skeptator.blogspot.com

Gandhi 02.10.2018 19:13:00

bibel gandhi christentum pazifismus jesus
Heute ist der internationale Tag der Gewaltlosigkeit. Am 2. Oktober 1969 wurde Mohandas Karamchand Gandhi, genannt Mahatma Gandhi geboren, Rechtsanwalt, Widerstandskämpfer, Revolutionär, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist. Für mich eine der beeindruckendsten Personen der Geschichte. Er hat in dem durch so viel Krieg, Gewalt und Brutalität g... mehr auf schwerglaeubiger.blogspot.com

Leserbriefe zu „Eine schrecklich schweigsame Familie: Die Kirchen sollten jetzt massiv zurückgedrängt werden“ 18.09.2018 14:30:01

bibel missbrauch rassismus nationalsozialismus chauvinismus breivik, anders pazifismus leserbriefe genozid wertedebatte subventionen rumsfeld, donald bush, george w. kirchen/religionen
Der Artikel “Eine schrecklich schweigsame Familie: Die Kirchen sollten jetzt massiv zurückgedrängt werden” stieß, wie zu erwarten auf ein großes breit gefächertes Echo bei den Lesern der Nachdenkseiten. Auch in der Redaktion gibt es unterschiedliche Meinungen über die Form, den Sinn und den Inhalt einer Kir... mehr auf nachdenkseiten.de

NATO-Treffen – Auch ein Trump hat mal recht 11.07.2018 20:09:34

nato donald trump pazifismus politik bundeswehr verantwortung deutschland
Die ersten Zeichen sprechen dafür, dass das NATO-Treffen nicht zu einem ähnlich großen Desaster wird, wie das G7-Treffen. Diesmal ist Trump aber sogar im Recht. Auch wenn Ursula von der Leyen als Verteidigungsministerin von Beginn an vielleicht einer der dümmsten… Der Beitrag ... mehr auf blog.matterne.eu

Diskussion um Wehrdienst und „Dienstpflicht“: Soziale Segnung, Gespensterdebatte oder Instrument zum Lohndrücken? 06.08.2018 13:31:07

außen- und sicherheitspolitik kramp-karrenbauer, annegret audio-podcast wehrdienst strobl, thomas pazifismus soziale herkunft prekäre beschäftigung innen- und gesellschaftspolitik bundeswehr cdu/csu pflegekräfte
Die Debatte um eine „Dienstpflicht“ wird bewusst unscharf und verwirrend geführt. Zudem werden harte soziale Fragen romantisierend verzerrt – so erregen einige Äußerungen den Verdacht, dass zwangsverpflichtete jugendliche Billig-Arbeiter die Löhne in den Pflegeberufen niedrig halten sollen. Gar nicht berührt werden gr... mehr auf nachdenkseiten.de

Kriegsrat berät den Tag Null im Nebel 21.08.2018 16:03:41

bernhard trautvetter friedensbewegung nato ukraine pazifismus steinmeier bundeswehr gauck aktuelle beiträge münchner sicherheitskonferenz ursula von der leyen
von Bernhard Trautvetter. Jedes Jahr finden zwei herausragende Strategiekonferenzen unter Beteiligung hochrangiger Militärs in Deutschland statt. Zum einen die medienwirksame […] Der Beitrag Kriegsrat berät den Tag Null im Nebel erschien zuerst auf... mehr auf kenfm.de

Der Präsident ruft zu den Waffen 18.06.2014 16:27:42

präsident demokratie pazifismus allgemein friedenspolitik menschenrechte gauck außenpolitik
Hurra, es gibt ihn wieder, den gerechten Krieg! Bundespräsident Gauck möchte, dass sich unsere Soldaten in fremden Ländern wieder mehr am Totschießen der dortigen Bevölkerung beteiligen. Er hat das natürlich nicht ganz so ausgedrückt: Seinen Worten nach soll Deutschland „mehr internationale Verantwortung übernehmen“. Gauck geht es um das „Ja zu ein... mehr auf namuench.wordpress.com

Dresden Massenmord? 25.02.2014 15:49:15

diskussionskultur nationalsozialismus pazifismus allgemein friedenspolitik geschichte piraten
Nach der „Thanks Bomber Harris“-Aktion brodelt es in der Piratenpartei. Im Mittelpunkt steht dabei die Einordnung der Bombardierung von Dresden, ich will im Folgenden auf einige Aspekte eingehen, die meines Erachtens bisher zu kurz oder falsch dargestellt wurden. Einer der wiederkehrenden Fragen der Debatte dreht sich um den Bezeichnung „Mass... mehr auf namuench.wordpress.com