Tag suchen

Tag:

Tag satire

In fünf Zeilen um die Welt. Limericks (CCCXXXV) 25.03.2017 00:00:07

lyrik limerick satire gelegenheitslyrik limericks
Es fragt sich Suzanna in Heidenstein als Ärztin: was mag wohl das Leiden sein, wenn zwei ohne Sorgen verschlafen am Morgen? Gespannt rief sie zu sich die beiden rein. Jacobus, der roch oft in Gieten, wie Nachbarn am Spieß Ferkel brieten. Er grübelte ständig und dachte inwendig: muss man den Balkon dazu mieten? Da Włodzimierz’ […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Der redundante Einwurf (2): Die Glasschneiders und der olle Kommunist 24.03.2017 17:00:00

polemik flucht egoismus real life jux und dollerei melancholie dummheit irrsinn satire
Als ich vor einigen Jahren aus einer Millionenstadt in ein provinzielles Dorf zog, geschah das aus sehr konkreten Gründen. Einer davon war gewiss die explodierende Miethöhe in jener Stadt, der wichtigste aber war für mich persönl... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Gernulf Olzheimer kommentiert (CCCLXVI): Home Office 24.03.2017 00:00:09

gernulf olzheimer kommentiert wirtschaft gesellschaft leistungsgesellschaft stress deutschland satire arbeitswelt hallo welt! neoliberalismus
Mein Name ist Gernulf Olzheimer und dies ist das Weblog aus dem Land der Bekloppten und Bescheuerten. Früh am Abend stand brüllend der Bulle vor dem Eingang zur Eigentumshöhle. Auf der Jagd war wieder etwas schief gegangen, natürlich nicht zum ersten Mal, und die züchtig waltende Hausfrau hatte wieder den ganzen Schlamassel. Immer dasselbe. Ständig... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Peak Facebook 23.03.2017 16:03:57

facebook pewpewpew alles sonst so satire
Wusstest du, dass es PewPewPew auch auf Facebook gibt? OMG! Like uns!... mehr auf pewpewpew.de

„JägerInnen des vierlagigen Klopapiers“ – Einen weiteren Einkauf unverletzt überlebt, puuhh 22.03.2017 12:11:29

haul dm shopping humor vlog web drogeriemarkt blogs alltag tee aldi internet satire bloggen lifestyle paranoia trends uncategorized beauty blog youtube videos einkaufen
Eigentlich wollte in die Headline schreiben „unbeschadet überstanden“, aber einen Schaden habe ich vom gleich beschriebenen Phänomen doch erlitten. So ehrlich muss ich mit mir selbst sein.   Seit ich Netflix durchgespielt habe, führt mich mein Prokrastinationsverhalten auf Youtube. Dort schaue ich mir dann nochmal Ausschnitte der Serien an, di... mehr auf immerabgelenkt.wordpress.com

Staatsbürger 22.03.2017 00:00:17

extremismus zerrspiegel geschichte rechtspopulismus deutschland satire ddr klischee paranoia hallo welt!
„… der Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik nach Artikel 23 des Grundgesetzes nicht das Ende des Arbeiter- und Bauernstaates gewesen sei, da in einem föderalen System der sozialistische Landesteil weiterhin als…“ „… in den neuen Bundesländern beheimatete Staatsbürgerszene die Souveränität der BRD nach 1990 ablehne und den Einigungsvertrag... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Anlasslos 21.03.2017 00:00:19

statussymbole politik präventivstaat zerrspiegel innere sicherheit de maizière stress deutschland satire stasi 2.0 staatsterrorismus politiker hallo welt!
„Guten Tag.“ „Äh…“ „Sie wissen, warum ich Sie anhalte?“ „Nein.“ „Schade.“ „Aber…“ „Ich hatte gehofft, Sie könnten mir einen Grund nennen.“ „Sie winken hier einfach so Fahrer raus, ohne einen Grund zu haben!?“ „Natürlich nicht.“ „Na also, ich dachte schon, Sie würden sich über mich lustig machen.“ „Aber keinesfalls!“ „Dann bin ich ja beruhigt.“ „Seh... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Jo treibt Unfug #2 19.03.2017 03:36:15

kurzgeschichte humor geschichten kurzgeschichten satire
Nach Beendigung der Schulzeit fasste ich den soliden Entschluss, zunächst soziale Arbeit zu studieren und die dafür nötigen 12 Wartesemester als mein persönliches Martyrium mit Gelassenheit hinzunehmen. Da kann man dann halt nichts machen, abgesehen vom besten daraus. Partys gab es in dem Alter ja noch genug und überhaupt galt es, eine Welt zu erfo... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Brandschutzkontrolle 20.03.2017 00:00:30

statussymbole politik postdemokratie zerrspiegel gesellschaft stress deutschland satire politiker wahlkampf hallo welt!
„… vorerst nur in der Spätphase des Wahlkampfs untersagen wolle. Es sei aber auch denkbar, die Auftritte bayerischer Politiker im Bundesgebiet vollständig zu…“ „… mit dem typischen Faschismus der linksgrünen Stalinistenschweine vorgehe, die die geistig normalen Menschen in einem veganen KZ zu Pädophilie und dem Niederreißen von Kirchen für mehr Win... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Spinnerte Geschichten: Die Sache mit der Unterhose 18.03.2017 21:21:51

kurzgeschichte märchen humor spinnerte geschichte satire erzählungen fantasy küsschen für die kleine stadt
Was ein tumber Bürgermeister alles anrichten kann! Die  Sache mit der Unterhose jedenfalls ging gründlich in die Hose. Eines Tages bekam die kleine Stadt Besuch. Vor der Stadtmauer hielt eine Kutsche, die sieben weiße Pferde zogen. Die Kutsche war weiß-blau und hatte goldene Zierleisten. Auf dem Dach war eine goldene Krone angebracht. Hinten auf... mehr auf mopsmaschine.com

Galaxina 18.03.2017 14:25:41

ki stephen macht 80er angelo rossitto künstliche intelligenz sexsymbol sexistisch aesop aquarian humor percy rodrigues playmate science-fiction-filme dorothy stratten weltraum playboy william sachs persiflage satire soap j.d. hinton raumschiff androide peter schrum avery schreiber
So richtig prominent ist William Sachs‘ Galaxina höchstens für eine Sache – dafür, dass die Pr... mehr auf scififilme.net

In fünf Zeilen um die Welt. Limericks (CCCXXXIV) 18.03.2017 00:00:27

lyrik limerick satire gelegenheitslyrik limericks
Es pinselte Josef in Laun recht missmutig den Gartenzaun. Nach langen Debatten, da wurden die Latten auch diesmal nicht bunt, sondern braun. Wenn Cyril beim Schnüren in Chester das Mieder einzwängte der Schwester, da sie das ja bräuchte, hört er, wie sie keuchte und stöhnte: „Nur noch etwas fester!“ Ach, Drahomír stöhnte in Meeden: „Im […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Ich helfe gern 16.03.2017 12:17:24

kurzgeschichte hund jagd drabble hunde geschichten kurzgeschichten helfen satire
Hundespaziergang über die Wiese. Ein sonniger Tag, Balsam für meine Seele. Ein Radfahrerin nähert sich, ihr Jagdhund stürmt zum renaturierten Tümpel neben der Wiese. Sie ruft ihn. Er läuft. Sie ruft lauter. Er verschwindet. Sie schaut ratlos. Der Jagdhund bricht aus den Büschen hervor, blutverschmiert mit toter Ente im Maul. Sie sucht meine Hilfe. ... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Gernulf Olzheimer kommentiert (CCCLXV): Pseudointernationalität 17.03.2017 00:00:03

statussymbole gernulf olzheimer kommentiert zerrspiegel gesellschaft stress deutschland satire kommunikation
Mein Name ist Gernulf Olzheimer und dies ist das Weblog aus dem Land der Bekloppten und Bescheuerten. Es muss im späten Mittelalter gewesen sein. In Bad Gnirbtzschen gab es höchst selten auswärtige Besucher, und wenn, dann kamen sie nicht in friedlicher Absicht. Ein durchreisender Irrer auf der Suche nach einer Ware des täglichen Bedarfs hatte [... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Grund: Wasser 16.03.2017 00:00:37

statussymbole recycling konsumterror zerrspiegel gesellschaft leistungsgesellschaft stress satire esoterik hallo welt!
„Man muss sie sehr locker halten.“ Herr Breschke hielt sie dementsprechend locker, mit dem Effekt, dass sich nichts tat, gar nichts. „Vielleicht halten Sie sie noch nicht locker genug“, sann ich, während der alte Herr in winzigen Schritten über den Rasen tippelte. Dabei war dieses kleine Stück Draht sicher nicht alleine das, was sich bei […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Dunkelfeld 15.03.2017 00:00:52

präventivstaat innere sicherheit gesellschaft kriminalität rechtspopulismus medien deutschland satire klischee paranoia hallo welt!
„Im Prinzip haben Sie recht, aber so verwerflich ist unser Geschäftsmodell auch wieder nicht. Wir sind ja keine Rechtspopulisten, und links sind wir schon gleich gar nicht. Wir sind nicht mal in irgendeiner Polizeigewerkschaft. Wir haben einfach nur gerne Angst. Genauer gesagt, wir haben es gerne, wenn die anderen Angst haben. Deshalb haben wir die... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Bruderlustigs Nachtgedanken: Gespensterjäger 14.03.2017 12:01:48

bruder lustigs nachtgedanken schnurre gespenster satire fantasy
Eigentlich möchten wir es kaum glauben – aber der Förderkreis Burg Ronneburg greift bei seiner Werbung zu einem grenzüberschreitenden Mittel. Von Gespenstern soll heute die Rede sein – und nicht von solchen in der großen Politik. Nein, die Ronneburg empfiehlt sich wieder einmal für ein spannendes Wochenende; die Burgfestspiele stehen... mehr auf mopsmaschine.com

Lasse 14.03.2017 00:00:30

konsumterror paternalismus psychologie zerrspiegel gesellschaft stress satire klischee hallo welt!
Er sah nicht aus, als wäre es überlegen, jedenfalls nicht mir. Und schon gar nicht moralisch. „Man muss ja nicht gleich entzückt sein“, muffelte Frau Rosenplüt. „Akzeptanz wäre schon mal ein guter Start für eine nachhaltige Beziehung gewesen.“ Ich musterte ihn kühl. „Verschwenden Sie ruhig einen Gedanken daran, dass ich gerade darauf so gar keinen ... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Bruderlustigs Nachtgedanken: Gott in Hüttengesäß 13.03.2017 19:30:00

bruder lustigs nachtgedanken humor schnurre satire bruderlustig
Gott ist etwas schwer zu lokalisieren. Er macht sich manchmal ein wenig rar – zumindest erscheint uns das so. Aber vielleicht könnten wir ihn – kurzfristig – festmachen. In Hüttengesäß zum Beispiel. Was wäre das Leben lieblos ohne die kleinen Pannen? Furchtbar. Wie öde, robotorhaft und kalt liefe unser Alltag ab. Da sind wir froh, […] ... mehr auf mopsmaschine.com

Führerstand 13.03.2017 00:00:25

politik gauland rechtsextremismus faschismus rechtspopulismus stress deutschland höcke satire paranoia politiker afd hallo welt!
„… mit Aussagen über Adolf Hitler schockiert habe. Höcke habe sich verteidigt, da er sein Recht auf freie Meinungsäußerung über einen demokratisch gewählten…“ „… immerhin die Arbeitslosigkeit im Reich fast beseitigt habe. Leider sei das Verhältnis zu den Russen heute von Demokratie und Rechtsstaat durchseucht, so dass sich nur ein anderer…“ „… es d... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Jo treibt Unfug #1 11.03.2017 00:14:20

katholiken sünde geschichten kurzgeschichten kirche satire beten beichten beichte
Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich seit jeher dazu neige, mit ungebührlichem Verhalten aufzufallen. An anderer Stelle habe ich bereits meine Masken thematisiert. Diese Geschichten über meine Verfehlungen entspringen einer davon. Asche über mein Haupt. Die wohl erste Lümmelei stammt aus meinen ganz jungen Jahren und ereignete sich an voll... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

In fünf Zeilen um die Welt. Limericks (CCCXXXIII) 11.03.2017 00:00:41

lyrik limerick satire gelegenheitslyrik limericks
Da Grzegorz viel Geld in Willkassen im Lotto gewann, wollt er prassen. Er kauft leer die Läden, der Mangel traf jeden. Man fing an, ihn deshalb zu hassen. Es steht Matjaž schwitzend in Ples und brüllt: „Wenn ich dieses Stück fräs, das dort schon zu Ende, fürcht ich um die Hände!“ Der Meister schreit heiser: […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Gernulf Olzheimer kommentiert (CCCLXIV): Religion als Ventil 10.03.2017 00:00:09

statussymbole gernulf olzheimer kommentiert terrorismus gesellschaft stress satire religion hallo welt!
Mein Name ist Gernulf Olzheimer und dies ist das Weblog aus dem Land der Bekloppten und Bescheuerten. Am Anfang mag der Schnaps gewesen sein, oder Rrt hatte einfach einen besonders schlechten Tag. Der Hund hörte nicht, die Hauptfrau kriegte schon wieder ein Kind, von wem auch immer, und langsam reichte es ihm, dass selbst in […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Reichsunsicherheitshauptamt 09.03.2017 00:00:00

statussymbole politik recycling präventivstaat grundgesetz rechtspopulismus deutschland satire stasi 2.0 staatsterrorismus paranoia politiker verfassung hallo welt!
„… eine Zentralisierung des Sicherheitsapparats noch mehr Möglichkeiten schaffe, die Sicherheit in Deutschland durch zentrale…“ „… müsse das Bundesministerium des Innern zunächst eine klar umrissene Aufgabenstruktur vorlegen. Die zentrale Dienststelle habe jedoch angekündigt, dies erst innerhalb der ersten beiden Quartale nach der Aufnahme des…“ „…... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Hütejungen 08.03.2017 12:00:32

blogism internet satire freitagstexter blog
Ein kleiner, feiner Wettbewerb, der leider immer kleiner wird. Sogar die Cowboys treten inzwischen nicht mehr in Dienstkleidung auf, sondern bleiben gleich in Zivil. So geschehen im letzten Freitagstexter. Woran es wohl liegt? Alles Philosophieren wird wohl am Ende nichts nützen, dann machen wir eben im kleinen Kreis weiter. Das Klapppodest ist ber... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Die Revolution recycelt ihre Kinder 08.03.2017 00:00:09

politik die grünen zerrspiegel gesellschaft bündnis 90 deutschland satire politiker wahlkampf hallo welt!
„Vielleicht liegt es an den Frisuren.“ „Ich glaube eher, es liegt an den Klamotten.“ „Nee, an der Meinung.“ „Gehst Du da nicht ein bisschen sehr weit?“ „Man ist das von uns nicht gewohnt, dass wir so anpassungsfähig sind.“ „Aber guck mal, Meinung – wir sind doch hier in der Politik, da interessiert das doch sowieso […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Seitenwechsel 07.03.2017 00:00:04

matschscheibe zerrspiegel gesellschaft medienkompetenz medien satire journalismus tv
„Nehmen Sie noch einen Schal mit“, sagte Siebels und griff auf den Rücksitz. Das Stricktuch war aus dicker, dichter Wolle und passte so gar nicht zu der voluminösen Mütze und den Handschuhen, die ich ohnehin schon trug. „Äußerlichkeiten“, stellte er fest und schlug die Tür zu, „sind Nebensache. In diesem Schneetreiben ist es einerlei, und […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Notwehr 06.03.2017 00:00:45

korruption statussymbole politik recycling zerrspiegel gesellschaft rechtspopulismus stress deutschland satire wendt politiker hallo welt!
„… Beamtenbezüge erhalten haben solle, ohne dafür auch als Polizist gearbeitet zu haben. Wendt habe dies zwar eingestanden, sei sich aber keiner Schuld…“ „… sei Wendt für eine Teilzeitstelle als Hauptkommissar am Duisburger Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste bezahlt worden. Dass die nordrhein-westfälische Landesregierung, die der DPolG-Vor... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Der redundante Einwurf (1): Gartenarbeit, oder: Das Trio der Kettensägen 04.03.2017 13:36:00

literatur dystopie polemik real life jux und dollerei melancholie dummheit irrsinn satire
Wann ist eigentlich die schauderhafte Zeit angebrochen, in der aus der einstmals friedlichen, besinnlichen, geradezu heilsamen Gartenarbeit ein lärmendes, unerträgliches Baustellen-Fiasko geworden ist? Seit nunmehr vier Stunden b... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

In fünf Zeilen um die Welt. Limericks (CCCXXXII) 04.03.2017 00:00:21

lyrik limerick satire gelegenheitslyrik limericks
Dass Larry den Söhnen in Tyndall beim täglichen Wechsel der Windel noch liebliche Lieder sang wieder und wieder, ist seltsam. Ihn packt schon der Schwindel. Wenn Urs in der Kneipe in Quarten recht einsam sitzt, muss er wohl warten. Die Brüder, die bummeln, statt sich mal zu tummeln. Er mischt unterdessen die Karten. Dass Brewster […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Verblendung … 03.03.2017 23:27:52

rechtsstaat dänemark allgemein trilogie 3geistesgifte fbq realität recht satire fehmarn türkei verblendung behörden
… heißt nicht nur der erste Band aus Stieg Larssons Millennium-Trilogie, oder ist eines der drei aus dem Buddhismus bekannten „Geistesgifte“, sondern ist für uns auch Alltag (* s. u.). Zwei Geschichten, gestern und heute Heute höre ich einem Pärchen zu. Ungewollt. Sie sitzen am Nebentisch und er spricht wiederholt von „Gugen... mehr auf sven2204.wordpress.com

Sechs mal sechs macht… 03.03.2017 00:00:52

blogism internet satire freitagstexter blog
… Überraschung! Also in erster Linie für mich, da ich die Rückkehr des Texterpokals so schnell nicht erwartet hatte. Der Gummibaum steht noch hinter dem Stutzflügel – Hildegard wollte ihn unbedingt in der Ecke haben, sie hat bisher noch nichts gesagt, der Kübel steht warm und trocken, und mir ist das ganz recht – und […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Danish Dynamite 02.03.2017 00:00:15

statussymbole politik recycling zerrspiegel nationalismus rechtspopulismus stress satire politiker hallo welt!
„… zunächst für eine unsinnige Idee gehalten, der er sofort zugestimmt habe, da er selbst aus seiner Partei keine vernünftige Auseinandersetzung mit Fragen der nationalen Grenzen kenne. Dann aber habe Seehofer bemerkt, dass der dänische Vorschlag durchaus ernst gemeint und…“ „… wohl für die Dansk Folkeparti spreche, wenn er fordere, dass ganz Schle... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Erika 01.03.2017 00:00:40

kleine katastrophen stress freunde satire hallo welt!
„Hier ist schon alles vertikutiert.“ Der Hausherr deutete im weiten Bogen auf das Rasenstück hinter der Auffahrt. „An der Seite können wir dann den Bodendecker pflanzen.“ Ich schulterte die Schaufel, denn wer sonst würde das wohl tun. Ein paar klägliche Reste vom Steinbrech lagen noch an der Rasenkante. „Dabei hatte mir meine Tochter garantiert, da... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Strohfeuerwehr 28.02.2017 00:00:32

statussymbole politik recycling zerrspiegel gesellschaft schulz rechtspopulismus stress deutschland satire politiker wahlkampf hallo welt! spd
„Auch keine Fake News?“ „Wir sind ja nicht dafür verantwortlich, was unsere Anhänger alles so über ihn verbreiten.“ „Und wir sollten unseren Wählern deutlich machen, dass sie auch dann im Sinne der Partei handeln, wenn wir uns mit ihren Aktionen nicht solidarisch erklären oder sie sogar auf das Schärfste verurteilen.“ „Das ist moralisch aber ein [&... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Alaaf akbar! 27.02.2017 00:00:26

karneval präventivstaat fastnacht innere sicherheit gesellschaft rechtspopulismus stress deutschland satire fasching staatsterrorismus paranoia hallo welt!
„… die Sicherheit der Feiernden garantieren solle. Die Polizei habe sich zur Durchführung von Maßnahmen entschieden, die eine verbesserte…“ „… von der US-amerikanischen Innenpolitik durchaus noch lernen könne. Einer Kita-Gruppe von Cowboys ihre Revolver abzunehmen sei nicht abhängig vom Alter der…“ „… die Polizeidirektion bereits im Vorfeld darauf ... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Mutmaßung 26.02.2017 00:00:03

lyrik satire gelegenheitslyrik philosophie hallo welt!
für Erich Kästner So viele Helden, auch die allerneusten, sie bieten aller Welt mit Macht die Stirn. Prompt scheitern sie; es liegt nicht an den Fäusten, sie siegten wohl, benutzten sie ihr Hirn.Einsortiert unter:Gelegenheitslyrik, Hallo Welt! Tagged: Lyrik, Philosophie, Satire... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

In fünf Zeilen um die Welt. Limericks (CCCXXXI) 25.02.2017 00:00:56

lyrik limerick satire gelegenheitslyrik limericks
Dass Chira am Sonntag in Knees trotz Schwielen auf ihrem Gesäß sich einschloss am Örtchen, war ihr wert ein Wörtchen: „Der einzige Tag, dass ich les!“ Meist sah man, wie Éamonn in Trim zum Arzt ging. Es war selten schlimm, meist Husten, oft Rücken vom Turnen und Bücken. Den Arzt macht er reich mit Klimbim. […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Erste Webcam auf dem Mond 24.02.2017 17:08:09

weltraum satire
Liebe NASA, von meinem Papa habe ich gestern eine Webcam mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln für mein 4K-Display zum Geburtstag bekommen. Diese Webcam möchte ich Euch gerne schenken damit Ihr vom Mond endlich mal LIVE-Bilder zur Erde übertragen könnt. Im Keller habe ich noch die Nachführanlage von Papa´s altem Teleskop gefunden und […... mehr auf aufgewachter.wordpress.com

Gernulf Olzheimer kommentiert (CCCLXIII): Fertiggerichte 24.02.2017 00:00:47

statussymbole recycling essen konsumterror gernulf olzheimer kommentiert gesellschaft eat drink man woman industrie stress satire
Mein Name ist Gernulf Olzheimer und dies ist das Weblog aus dem Land der Bekloppten und Bescheuerten. Ein Gespenst humpelt durch die westliche Welt, es hinterlässt Fettflecken am Türgriff, vermüllt die Landschaft, sein widerwärtiges Rülpsen lässt die Innenwände der Plattenbauten mählich bröseln. Es nähret kümmerlich von Opfersteuern und Gebetshauch... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com