Tag suchen

Tag:

Tag satire

Dem schlafmützigen deutschen Michel seine grantige Schwester ihre Weisheiten 27.04.2017 15:36:21

gedanken satire politik gesellschaft lifestyle
Wenns mir nich gut geht, muss ja wer anders schuld sein. Ist doch logisch, wer tut sich denn selber was schlechtes? Das machen nur andere. Wer das Gegenteil behauptet, ist ein verwirrter Sozialromantiker.... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Tischvorlage 26.04.2017 12:00:49

internet freitagstexter satire blogism blog
Was habe ich mir dabei nur gedacht. Grüne, skurrile Eckmöbel, nicht einmal mit der Schrankwandklasse kompatibel, vermutlich hat Stalin an solch einem Ding georgelt, möglicherweise wurde hier das erste Experiment mit Hyperspace ohne Bügeleisen über die Bühne gebracht. Wir haben gemeinsam gesucht und so gut wie jeden Winkel der Zivilisation nach Antw... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Jo treibt Unfug #4 26.04.2017 02:57:57

kurzgeschichten satire kurzgeschichte geschichten
Ich steuerte meinen Wagen, ein Konstrukt amerikanisch-rheinischer Kooperationsarbeit, durch den Süden der Stadt. Mein Lieblingsmensch saß wie gewohnt auf dem Beifahrersitz und wie immer hatten wir es eilig, was wie immer meine Schuld war. Ich hatte zu Hause noch geschrieben und die Zeit vergessen. Dann musste ich in Hektik meine sieben Sachen zusam... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Doppeldenk 26.04.2017 00:00:09

facebook medienkompetenz internet satire stasi 2.0 hallo welt! statussymbole zerrspiegel medien stress kommunikation klischee
„Sie dürfen alles sagen, nur nicht alles denken. Klingt paradox, ist aber so. Da ist die Verwechslungsgefahr mit Rechtspopulisten natürlich vorprogrammiert, aber wir sind da sowieso komplett schmerzfrei. Die Schnittmenge ist ja hoch. Wir haben uns die deutsche Gesetzgebung, nein: was der deutsche Justizminister an Gesetzgebung bisher versucht hat, ... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Die Weisheiten vom schlafmützigen Michel ihm seine grantige Schwester 25.04.2017 00:25:25

satire politik allgemein gesellschaft deutschland
„Natürlich ist die deutsche Presse systemgesteuert und vom diktatorischen Regime zensiert. Das beweisen die Skandale um den Bundespräsidenten und Außenminister vor wenigen Jahren. Die Medien wurden instrumentalisiert, den Skandalen entgegen zu arbeiten. Diese wurden vertuscht und beide Politiker sind weiter im Amt. Journalisten, die sich nicht steu... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Der redundante Einwurf (3): "Zeichen und Wunder" im Eso-La-La-Land 25.04.2017 02:19:00

satire real life esoterik
Ohne Worte – und darauf einen Schnaps:(Screenshot von "Jensei... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Überraschend verboten 25.04.2017 00:00:16

kleine katastrophen satire zerrspiegel recht stress freunde
„Das muss ansteckend sein.“ Luzie guckte mich über den Rand ihrer Brille hinweg an. „Oder er schluckt Sachen, die man besser nicht schlucken sollte.“ Im Beratungszimmer saß ein älterer Herr in einem viel zu engen, viel zu grauen Jackett. Aufgeregt mustere er seine Umgebung. Anne musste jeden Augenblick kommen. „Ich bestehe auf meinem Recht“, sagte ... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

WDR: Flachverarscherei, oder: Der Sack Reis in China 24.04.2017 04:46:00

heute und damals lachnummer dystopie irrsinn faschismus satire demokratie vergeblichkeit neoliberalismus fernsehen kapitalismus dummheit medien
Manchmal kann ich mich nicht entscheiden, ob manche Redakteure der Systemmedien einfach nur zugekokst sind und ständig schlechte Aprilscherze absondern, oder ob sie aus reinem Zynismus, purer Dummheit oder doch in gezielter Verdu... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Abgetrieben 24.04.2017 00:00:05

petry satire politiker afd hallo welt! politik zerrspiegel alternative für deutschland rechtspopulismus deutschland wahlkampf
„… auf eine Spitzenkandidatur verzichten wolle. Meuthen habe der Co-Vorsitzenden vorgeworfen, bewusst demokratische Verhältnisse in Deutschland zu…“ „… sich stets um die Rehabilitierung von nationalistischem Gedankengut gekümmert habe. Storch befürchte, dass sie gegen ihren Willen als neue Kandidatin für die Bundespartei einen…“ „… wolle die AfD mi... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Das schöne Gesicht der SZ 23.04.2017 11:15:10

satire afd unpolitisches fundstücke frau petry heribert prantl sz medienkritik süddeutsche zeitung
Jemand bei Twitter hat mich dankenswerterweise auf einen sehenswerten Kommentar von Heribert Prantl hingewiesen. Der Kommentar illustriert tatsächlich sehr treffend das Elend Heribert Prantls politischer Kommentare in der öffentlichen Debatte, und falls es euch zu nervig ist, das jetzt als Video anzuschauen, fasse ich es euch gerne mal in Textform ... mehr auf ueberschaubarerelevanz.wordpress.com

Doof bleibt doof 23.04.2017 00:00:28

satire gelegenheitslyrik politiker hallo welt! politik gesellschaft geschichte rechtspopulismus deutschland
für Kurt Tucholsky Apotheker Doktor Kroll, ein Jahr noch zur Rente, weiß schon, was er wissen soll – die Medikamente helfen größtenteils sogar, Mumps und Ohrenrauschen gehen weg ganz sonderbar beim Rezeptvertauschen. Kroll gibt, was der Arzt verschreibt, manchmal jedoch nicht, wenn die Wirkung ganz ausbleibt. Dann steht er und spricht ganz zu sich ... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

In fünf Zeilen um die Welt. Limericks (CCCXXXIX) 22.04.2017 00:00:00

satire gelegenheitslyrik lyrik limerick limericks
Mathieu klagte: „Wenn ich in Rennes nach mühvoller Arbeit mal penn, dann gucken die Damen im Fernsehen Dramen – ich wach dann auf vor dem Geflenn!“ Enrico, der plante in Rom ein neues Konzept für den Strom. Er schnitzt ganz verträglich und spaltet dann kläglich per Hand sich Atom nach Atom. Der Joschi, der strahlte […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

… sind Siebenunddreißig 21.04.2017 00:00:53

internet satire freitagstexter blogism blog
Sechs. Mal sechs. Weiß ich. Fleißig. Kindertage. Es erinnert mich noch heute an die erste Klasse, die Holzbänke mit den Büchern im Fach, die stets nach einem bestimmten Muster gelegt werden mussten, weil sonst Fräulein Holm kam, die biestige Alte, die vermutlich das Biestige vom Fräuleinsein hatte, oder vielleicht doch von der Mathematik – egal, [&... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Dienstfahrt 20.04.2017 00:00:06

satire paranoia politiker hallo welt! statussymbole politik militär stress deutschland
„Aber nur vorübergehend. Nicht länger als zwei, höchstens drei oder vier, vielleicht sechs… Monate, nicht Wochen. Monate. Das muss schon gründlich gemacht werden. Wir können die Sicherheit unserer Mitarbeiter nicht gefährden. Jedenfalls nicht mehr als nötig. Sie landen auf einem ganz normalen Flugplatz. Ja, es gibt eigentlich keine normalen Flugplä... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Jo treibt Unfug #3 17.04.2017 20:06:20

kurzgeschichten satire kurzgeschichte jo wolf geschichten
Im Alter von 15 Jahren lernte ich die Problematik des Geldmangels kennen. Die jugendlichen Bedürfnisse riefen einfach nach immer mehr Befriedigung und oftmals ließen diese sich mittels Währung stillen. Sei es der Erwerb von Musikalben, Kleidung nach dem eigenen Geschmack (Mütter können merkwürdige Vorstellungen von Kleidsamkeit haben^^) oder der Ga... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Schwarze Löcher 19.04.2017 00:00:05

kleine katastrophen satire zerrspiegel stress freunde
„Dass Du auch immer alles wegräumen musst!“ Was da klapperte, war unverkennbar der Schrank im Bad, wer klapperte, konnte nur Hildegard sein, denn sonst befand sich keiner in meiner Wohnung. „Wie soll ich morgen das Paket abholen, wenn Du immer alles wegräumst!“ Meine Rasierwasservorräte wären auch ohne sie zur Neige gegangen, ganz zu schweigen von ... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Die anderen 18.04.2017 00:00:09

faschismus satire diktatur hallo welt! politik zerrspiegel gesellschaft staatsterrorismus
„Geben Sie mir nicht die Schuld – ich habe die Gesetze nicht gemacht. Sie schon. Also werden Sie den Murks auch mit ausbaden müssen. Wir können Ihnen natürlich nicht nachweisen, dass die sexuelle Orientierung Ihrer Schwester für Ihre Kinder schädlich ist, aber das ist ja auch gar nicht das Problem. Sie können nicht nachweisen, dass […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Siegessäule 17.04.2017 00:00:07

trump satire politiker hallo welt! statussymbole politik zerrspiegel usa stress
„… keine Gefahr bestehe, wenn Trump in einer Kutsche durch Berlin gefahren werde. Der US-Präsident habe vor der Reise persönlich mit Gott besprochen, dass er keinerlei…“ „… zu Protesten mit der Linksfraktion geführt habe. Der zuletzt von Kaiser Wilhelm II. benutzte Zugwagen müsse erst instand gesetzt werden, was mit Kosten in Höhe von…“ „… mit [... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

In fünf Zeilen um die Welt. Limericks (CCCXXXVIII) 15.04.2017 00:00:18

satire gelegenheitslyrik lyrik limerick limericks
Wenn Zdzisław beim Training in Mantel Gewicht vermisst samt der Hantel, dann kommt es wie immer meist harmlos, oft schlimmer zu Wutanfall, Zorn und Gegrantel. Jean-Paul kocht für Gäste in Y. Den wahren Geschmack trifft er nie, sie finden es salzig, zu fade und schmalzig. Sie sind halt aus der Normandie. Es ärgert Marie in […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Gernulf Olzheimer kommentiert (CCCLXIX): Empörungsmarketing 14.04.2017 00:00:17

gernulf olzheimer kommentiert medienkompetenz satire politiker statussymbole politik presse zerrspiegel medien stress deutschland kommunikation populismus
Mein Name ist Gernulf Olzheimer und dies ist das Weblog aus dem Land der Bekloppten und Bescheuerten. Tidekind der Beknackte war sich sicher: vom Drachen volle Möhre ausgemöllert, das musste für ordentlich Gesprächsstoff sorgen. Schließlich war Ludeger der Ersetzbare kurz zuvor mit einer ähnlich dünnen Story in die Liga der A-Promis aufgestiegen un... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Fingerabdrücke 13.04.2017 00:00:03

präventivstaat satire stasi 2.0 politiker hallo welt! statussymbole politik zerrspiegel innere sicherheit stress deutschland staatsterrorismus biometrie
„Augenfarbe?“ „Jedenfalls Fingerabdrücke und die Nasenlänge.“ „Nützt gar nichts ohne Nasenbreite, wenn Sie mich fragen.“ „Wegen der Abdrücke?“ „Auf jeden Fall Hautfarbe.“ „Das ist doch ganz klar rassistisch!“ „Sonst erkennt man diese arabischen Terroristen doch nie.“ „Wir reden aber hier von Flügen innerhalb der EU.“ „Ach so.“ „Kann man da nicht di... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Denkzettel 12.04.2017 00:00:22

kleine katastrophen satire zerrspiegel stress freunde
„Man darf ja nichts sagen!“ Frau Breschke hob abwehrend die Hände. „Am Anfang hat er diese grünen Tabletten genommen, die Apothekerin hat sie ihm aufgeschwatzt, aber sein Gedächtnis wurde nicht besser.“ „Und dann?“ Sie seufzte. „Er wusste nicht mehr, wo er sie hingelegt hat.“ Der alte Herr knipste mit der Rosenschere an einem seiner Stöcke […... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Es geschah am helllichten Tag 10.04.2017 20:50:35

outdoor satire allgemein humor lifestyle
Wie ich ja schon zuvor berichtete, plane ich diverse Outdooraktivitäten: Ab in die Wildnis. Da ich die Vorbereitungen darauf genieße, habe ich mir auch einige Yotube Videos angesehen. Da gibt es eine Menge von. Die meisten drehen sich darum, welches das beste Outdoormesser ist, macht es den Eindruck. 😀 Aber es gibt Infos zu jeder... ... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Führungsschwäche 11.04.2017 00:00:08

rechtsextremismus nationalsozialismus faschismus satire politiker afd hallo welt! statussymbole politik zerrspiegel rechtspopulismus stress deutschland höcke
„… eine übergroße Nähe zum Nationalsozialismus vorgeworfen habe. Höcke sei laut AfD-Führung in seinen Redebeiträgen oft wie…“ „… ein Menschenbild sichtbar werde, welches der Würde des Menschen widerspreche. Petry wolle in einem völkischen Staat, der sich gegen Muslime, Behinderte und andere Schädlinge am Deutschtum richte, keine Einzelmeinungen, di... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Störungsstelle 10.04.2017 00:00:17

störerhaftung präventivstaat internet satire paranoia politiker hallo welt! statussymbole politik recycling gesellschaft innere sicherheit grundgesetz stress deutschland staatsterrorismus verfassung
„Erstmal Steglitz, obwohl das auch nicht sinnvoll ist, aber: dann haben wir erstmal Steglitz. Danach kann man immer noch mal sehen, wie wir das machen, nachdem uns einer das Problem erklärt hat. Von wegen Gefahren. Man muss informiert sein, was aus einer Lage entwickelt werden kann, auch und gerade verwaltungsseitig. Der Bürger an sich ist […... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Selbstbildnis mit Zubehör 09.04.2017 00:00:18

konsumterror satire gelegenheitslyrik hallo welt! lyrik statussymbole stress klischee
für Robert Gernhardt Man erkennt den Maurer schnelle einerseits am Grau, andrerseits schwingt er die Kelle flink und recht genau. Ärzte identifiziert man flink am Stethoskop. Dieses Ding, man weiß es, führt dann zum Patientenlob. Knipst ein Depp auf Armeslänge sich am andern End, sieht man zügig: das Gestänge treibt die Ausflucht in die Enge, [R... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

In fünf Zeilen um die Welt. Limericks (CCCXXXVII) 08.04.2017 00:00:49

satire gelegenheitslyrik lyrik limerick limericks
Virginia verkauft in Van Buren manch billigen Schmuck sowie Uhren, was oft dazu führte, dass sie importierte. Die Kunden (zum Glück) nichts erfuhren. Wenn Remo samt Brüdern in Olten am Spielfeldrand stand, wo sie schmollten, dann waren sie leidlich zufrieden. Vermeidlich sind Spieler, die am Boden rollten. Es schneiderte Brooke sich in Oden ein Kle... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

FDP oder Der Kleine Klaus hälts nicht mehr aus 07.04.2017 12:59:25

kulturkritik aktuelles quälgeister satire politiker fdp wirklichkeit sprache literatur zeitgeschehen politik wahl realität zeitkritik parteien lübeck
Neben den Straßen an Bäume, Büsche, Maste, Stangen auf die Schnelle mit Draht angerödelt, angenötigt drei, vier übereinander: Wahlplakate. Man sollte sich entweder nicht drum scheren oder sie genauer anschauen, auch das lohnt sich. Eines der FDP, was, gemäß Plakat Baaschs »Mehr Gerechtigkeit für alle« über ihm, gerechterweise ausgeschrieben FriedeD... mehr auf monologe.wordpress.com

Gernulf Olzheimer kommentiert (CCCLXVIII): Gesundheitswahn 07.04.2017 00:00:17

gernulf olzheimer kommentiert satire paranoia statussymbole gesundheit hysterie zerrspiegel pseudomedizin stress esoterik ideologie
Mein Name ist Gernulf Olzheimer und dies ist das Weblog aus dem Land der Bekloppten und Bescheuerten. Endlich eitriger Ausschlag! Tagelang sah es nur nach einer leichten Magenverstimmung aus, die Rückenbeschwerden waren bedauerlicherweise schon nach kurzer Dauer abgeklungen – dass sie nur vom stundenlangen Stehen kamen, ist bisher sowieso ungeklärt... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Kettenbruch 06.04.2017 00:00:16

cdu satire paranoia politiker hallo welt! statussymbole politik innere sicherheit deutschland wahlkampf
„… noch keine Übereinkunft in Sicht sei. Bisher habe die Union nur beschlossen, Einbruchdiebstahl bis zur Bundestagswahl erheblich härter zu…“ „… nach Angaben der Polizei vor allem an der mangelnden Aufklärung von Einbrüchen liege. Wendt habe davon zwar keine Ahnung, wisse aber, dass auf jeden Fremdrassigen pro Jahr mindestens zehn bis wenigstens h... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Gotteslohn 05.04.2017 00:00:40

präventivstaat cdu rassismus satire paranoia politiker hallo welt! politik gesellschaft islam rechtspopulismus stress deutschland staatsterrorismus
„Keine Kirchenglocken mehr!“ „Aber dann auch kein Ostern.“ „Wieso?“ „Die Eier können nichts dafür.“ „Aber die sind doch religiös?“ „Nein, das ist so eine Überformung heidnischer Inhalte durch einen kultischen Brauch.“ „Wieso?“ „Das ist eben so!“ „Wusste ich doch nicht.“ „Deshalb sage ich es ja!“ „Jetzt regen Sie sich mal nicht auf. Noch hat die [&#... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Weißblauhelme 04.04.2017 00:00:14

präventivstaat csu satire bayern stasi 2.0 paranoia politiker hallo welt! statussymbole politik gesellschaft rechtspopulismus stress deutschland staatsterrorismus
„… bewaffnete Ordnungshüter in den Münchener Trambahnen einsetzen wolle. Da die CSU in der bayerischen Landeshauptstadt von steigendem Bedarf an Sicherheitskräften ausgehe, müsse man schon jetzt erhebliche…“ „… vollkommen unsinnig sei. Die aktuelle Sicherheitslage biete für die Stadtverwaltung keinen Anlass zum…“ „… fühle sich die Bevölkerung nicht... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Unheil 03.04.2017 00:00:52

petry satire politiker afd hallo welt! statussymbole politik zerrspiegel rechtspopulismus deutschland
„Sie ist halt scheiße. Ihre Vertrauten sind scheiße, sonst wären es ja nicht ihre Vertrauten. Dieses linke Scheißpack, das irgendwas von Mitte faselt und die Partei zerstört, das mag zwar machtpolitisch unsere Position festigen, meinetwegen auch mittelfristig, aber Sie müssen auch mal an die Geschichtsbücher denken. Wie kommen Sie jetzt auf Merkel?... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

In fünf Zeilen um die Welt. Limericks (CCCXXXVI) 01.04.2017 00:00:57

satire gelegenheitslyrik lyrik limerick limericks
Recht oft buk sich Sándor in Jood mit dem, was noch da war, sein Brot. Bald sind die Vorräte nur Mehl, Hefe, Bete – es ging, doch der Laib wurde rot. Norberto in Villa Gesell fand morgens am Zaun etwas Fell. Ein Fuchs war’s nicht, eher ein Hund. Sah man’s näher, erkennt man den Nerzmantel […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Über Baaschs Bauchgefühl 31.03.2017 19:01:51

aktuelles glosse satire politiker sprache literatur zeitgeschehen politik humor wahl realität parteien lübeck spd
Des Lübecker SPD-Landtagsabgeordneten Wolfgang Baaschs Wunsch ist es, wiedergewählt zu werden. Um für sich zu werben und einzunehmen hat er ein Wahlplakat anfertigen und sich auf ihm abbilden lassen, eine x-fach-Auflage Stillleben des Vorstellens also zum Anrödeln an Masten und Stangen stadtein, stadtaus. Ausnahmsweise quer über den Abgeordneten Ba... mehr auf monologe.wordpress.com

Gernulf Olzheimer kommentiert (CCCLXVII): Die gute alte Zeit 31.03.2017 00:00:59

nostalgie gernulf olzheimer kommentiert psychologie satire hallo welt! gesellschaft
Mein Name ist Gernulf Olzheimer und dies ist das Weblog aus dem Land der Bekloppten und Bescheuerten. Es ist dieser leichte Phantomschmerz, der einen an eine Vollmöblierung unter der Kalotte denken lässt, wobei doch nur die Reflexe den Hirnschmerz auslösen. Was die halbwegs nüchternen Augen noch wahrnehmen, passt nicht mehr zu den Zerrbildern, die ... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Strahlenschutz 30.03.2017 00:00:10

kleine katastrophen satire paranoia stress freunde esoterik
„Du hast mir das eingebrockt“, zischte Anne. „Ich hätte Ihr einen Termin gegeben, wenn Ostern und Weihnachten auf einen Tag fallen!“ Marlene Krupp-Kosinski saß bereits im Beratungszimmer, guckte skeptisch auf das Gebäckstück, das Luzie neben die Kaffeetasse gelegt hatte, und blätterte in ihrem kleinen, roten Notizbuch. „Er hat mir Ihre Kanzlei empf... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Kebabträume 29.03.2017 00:00:35

satire politiker türkei hallo welt! statussymbole politik zerrspiegel stress
„Nazi!“ „Das können Sie so nicht sagen, wir sind die Bundesregierung, wir wurden demokratisch und frei gewählt, und wir…“ „Scheißnazi!“ „Jetzt hören Sie mir mal zu, ich bin in der SPD, linker Flügel, wir setzen uns gerade dafür ein, Waffenlieferungen an Sie auf den Prüfstand zu stellen.“ „Sag ich doch. Drecksfaschist!“ „Wir sind wirklich sehr [R... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Die Esos und das Geld 28.03.2017 11:08:00

religiotismus dystopie polemik jux und dollerei habgier irrsinn internet satire kapitalismus reklame esoterik
Es ist ja nichts Neues, dass in Blogs gerne mal um Geld gebettelt wird: Die "NachDenkSeiten" tun es, die "Neulandsozialdemokraten" tun es, und auch ich habe das schon getan, als es mal wieder sehr eng wurde und der Gerichtsvollzi... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Hamburger Modell 28.03.2017 00:00:55

präventivstaat satire paranoia politiker hallo welt! politik zerrspiegel gesellschaft rechtspopulismus deutschland
„… mit einem Küchenmesser schwer verletzt habe. Mutmaßungen auf ein terroristisches Motiv seien zur Stunde jedoch noch nicht in den…“ „… gemeldet worden sei, dass sich der Islamische Staat bereits zum Attentat bekannt habe. Allerdings seien in den sozialen Medien drei unterschiedliche Fotos von jeweils nicht aus…“ „… sich der Verletzte bereits auf ... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com