Tag suchen

Tag:

Tag geschichten

Mark Twain | Deutsche und andere Geschichten (2) 17.01.2021 12:36:26

humoristisch mark twain geschichten
Besuch eines Interviewers Humoristische Skizze Der kräftige, nette, ›schneidige‹ junge Mann nahm den Stuhl, den ich ihm anbot, und sagte, er gehörte zur Redaktion der ›Täglichen Blitzpost‹; dann fuhr er fort: »In der Annahme, daß Sie nichts dagegen haben, möchte ich Sie interviewen.« »Möchten Sie … was?« »Sie interviewen.« »Ah so! Ja … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

968. Das Geheimnis des Drachens 16.01.2021 20:20:47

geschichten geschichtenerzähler kinder märchenerzähler märchenerzähler dinosauriergeschichten vorlesegeschichten dino ritter kurzgeschichten geschichtenerzähler tiere allgemein burg geschichten für kinder gute nacht geschichten dinosaurier märchen geschichten für kinder kindergeschichten gutenachtgeschichten dinogeschichten märchen erzählungen mittelalter erzählungen
Das Geheimnis des Drachens Vom Wehrgang der alten Burg konnte man einen wunderschönen Sonnenuntergang beobachten. Der Horizont leuchtete in einem kräftigen Orange und verwandelte das [...]... mehr auf 366geschichten.de

Mark Twain | Deutsche und andere Geschichten (1) 16.01.2021 14:44:31

allgemein humoristisch geschichten mark twain
Auszüge aus Adams Tagebuch Aus dem Originalmanuskript übersetzt von Mark Twain Übersetzung aus dem Englischen von Arno Niemer [Fußnote: Ich habe einen Teil dieses Tagebuchs vor ein paar Jahren übersetzt. Ein Freund von mir hat wenige Kopien in unvollständiger Form gedruckt, aber sie sind nie veröffentlicht worden. Seitdem habe ich mehr von Ada... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Brainstorming für besseren Distanzunterricht 15.01.2021 15:52:57

kmk produktivität corona homeschooling distanzlernen kultur geschichten schule aktuelles
Das Wechselmodell aus Präsenz- und Distanzunterricht legt offen, wie wir die Digitalisierung in den Schulen verschlafen haben. Der Beitrag Brainstorming für besseren Distanzunterricht erschien zuerst auf ... mehr auf bastianoso.de

Wortspiele und die endlose Geschichte 15.01.2021 08:00:17

pumpen geschichten humor worte aktuell heizung leben an bord verzweiflung spiele hausbootalbtraum pech
Es war einmal ein hohler Zahn, in dem Zahn lag eine Kiste, in der Kiste lag eine Schachtel, in der Schachtel lag ein Paket, im Paket lag ein Päckchen, im Päckchen lag ein Umschlag und in diesem Umschlag lag eine Karte. Darauf stand: Es wa einmal ein hohler Zahn, darin lag ….. Dies war eines … ... mehr auf houseboatdotlife.wordpress.com

Pandemie-Kulinarik 12.01.2021 16:21:27

corona essen fotografie geschichten
Sammelbeitrag mit allen Fotos, die ich im Pandemie-Jahr 2020 von Essen gemacht habe. Quasi ein aus Bildern bestehender Jahresrückblick. Der Beitrag Pandemie-Kulinarik erschien zuerst auf @Bastianoso... mehr auf bastianoso.de

Die Schildbürger, oder: Das Lallen- und Narrenbuch. | Fünfundvierzigstes [und letztes] Kapitel 11.01.2021 13:54:22

die schildbã¼rger geschichten die schildbürger
Fünfundvierzigstes Kapitel.Wie die Schildbürger Rath schlugen, andere Wohnungen zu suchen und Alle hinwegzogen. Die Schildbürger waren ängstlich, weil sie keinen Rath wußten. Ihre Häuser, Hab und Gut waren zerstört und abgebrannt; sie selbst mußten sich vor dem leidigen Murner, welcher Rache über sie zu nehmen geschworen, befürchten: daher suchten ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

967. Emmi schreibt Gedichte 10.01.2021 23:28:50

märchen geschichten für kinder gute nacht geschichten dichterin geschichten für kinder allgemein kurzgeschichten geschichtenerzähler dichten erzählungen märchen dichter erzählungen gutenachtgeschichten kindergeschichten bleistift märchenerzähler märchenerzähler kinder geschichtenerzähler geschichten gedichte vorlesegeschichten
Emmi schreibt Gedichte Emmi saß auf ihrem Hochbett, hatte ein dickes Notizbuch mit mehreren hundert Seiten auf dem Schoß und schrieb seit Stunden pausenlos die [...]... mehr auf 366geschichten.de

Die Schildbürger, oder: Das Lallen- und Narrenbuch. | Vierundvierzigstes Kapitel 10.01.2021 16:29:20

die schildbürger geschichten die schildbã¼rger
Vierundvierzigstes Kapitel.Wie die Schildbürger einen Maushund und mit demselben ihr Verderben kaufen. Die Schildbürger hatten so viele Mäuse, daß ihnen bei hellem Tag Alles, was und wo sie es hinstellten, von denselben verfressen und vernagt wurde. Es war ihnen daher sehr angst, weil sie befürchteten, am Ende noch selbst gefressen zu werden. Ein f... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Abmarsch für die Mäuseband! 09.01.2021 19:58:52

haltungsã¼bungen allgemein zuhause wood kurzgeschichten blogosphã¤re photography weihnachtsdekoration mäuse haltungsübungen abc-etüden attitude lüchow fotografie christmas decorations lã¼chow-dannenberg deutschland christmas bulbs weihnachtskugeln imagination 2puzzle4.wordpress.com germany home holz niedersachsen geschichten sterne mã¤use winter blogosphäre | blogosphere geschichten | storytelling abc-etã¼den short stories lã¼chow blogosphäre farben mice lower saxony zuhause | home wendland lüchow-dannenberg stars
Als Nordlicht würde ich am Neujahrstag den Weihnachtsbaum abschmücken, mein Mann als „Südländer“ möchte ihn bis zum Dreikönigstag stehen lassen, und hat es dieses Jahr sogar „wegen Schneefall“ bis heute hinausgezögert. Meine 3. ABC-Etüde 2021 erzählt davon etwas ausführlicher und die Geschichte habe ich gerade im Puzzle❀-Blo... mehr auf puzzleblume.wordpress.com

Die Schildbürger, oder: Das Lallen- und Narrenbuch. | Dreiundvierzigstes Kapitel 09.01.2021 09:19:38

geschichten die schildbã¼rger die schildbürger
Dreiundvierzigstes Kapitel.Wie ein Schildbürger seinen Sohn in die Schule führt und was sich daselbst verlief. Dem Sprüchworte getreu, daß man den Baum biegen soll, so lange er noch jung sei, konnte nicht versäumt werden von einem namhaften Schildbürger, daß er auch für seinen Sohn seine Jugend nützlich verwenden lasse. Deshalb nahm er ihn mit sich... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Wilde, bunte Fantasyabenteuer 08.01.2021 14:37:51

geschichten fantasy humor jugendbuch bücher kurzgeschichten roman
Von diebischen Elfen und ängstlichen Drachen, von heldenhaften Fröschen und der ganz besonderen Freundschaft zwischen einem Einhorn und einem Wildschwein handeln die Fantasygeschichten von Lisa-Marie Reuter. Die Abenteuer gibt es Weiterlesen →... mehr auf qindie.de

Die Schildbürger, oder: Das Lallen- und Narrenbuch. | Zweiundvierzigstes Kapitel 08.01.2021 13:10:57

die schildbã¼rger geschichten die schildbürger
Zweiundvierzigstes Kapitel.Wie die Schildbürger ihrem Kaiser Volk zuschicken und wie es ihrer Soldaten einem erging. Das Geschrei von dem Krieg, weswegen unsere Schildbürger ihre Glocke in den tiefen See versenkten, war nicht so gar nichtig, daß sie es nicht in der That selbst empfunden hätten. Wenige Tage nachher kam der Befehl, etliche Knechte so... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Die Schildbürger, oder: Das Lallen- und Narrenbuch. | Einundvierzigstes Kapitel 07.01.2021 08:28:50

geschichten die schildbã¼rger die schildbürger
Einundvierzigstes Kapitel.Eine merkwürdige Geschichte, welche sich mit einem Krebs zugetragen hat. Zu einer gewissen Zeit verirrte sich ein armer unschuldiger Krebs, indem er, in der Meinung, er krieche in ein Loch, zu seinem Unglück nach Schildburg in das Dorf kam. Einige Schildbürger hatten es gesehen und als sie bemerkten, daß er so viele Füße h... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Die Schildbürger, oder: Das Lallen- und Narrenbuch. | Vierzigstes Kapitel 06.01.2021 09:25:05

die schildbürger geschichten die schildbã¼rger
Vierzigstes Kapitel.Von einem Reiter zu Schildburg. Ein Schildbürger ritt mit andern vom Flecken hinweg und überall, wo die andern abstiegen, da stieg er auch mit ihnen ab: stiegen sie aber wieder auf, so blieb er immer stehen, bis sich die andern Alle auf das Pferd gesetzt hatten, alsdann saß er auch auf und ritt mit … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Die Schildbürger, oder: Das Lallen- und Narrenbuch. | Neununddreißigstes Kapitel 05.01.2021 13:00:14

die schildbã¼rger geschichten die schildbürger
Neununddreißigstes Kapitel.Die Schildbürger verbergen ihre Glocke in den See. Um eine bestimmte Zeit, als Kriegsgeschrei im Flecken einfiel, befürchteten die Schildbürger ihrer Hab und Güter wegen, daß ihnen solche von dem Feinde geraubt und weggeführt werden würden; besonders angelegen war ihnen ein Glocke, welche auf ihrem Rathhause hing. Diese, ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Cucumis sativus, die gemeine Salatgurke 04.01.2021 17:58:00

geschichten
Ja. Sommerurlaub in diesem Jahr. War ja nicht einfach wegen des Ansteckens. Aber was habe ich geschwitzt! Auch der Pit hat gejammert, er sei so down, er müsse unbedingt mal raus, sein Geschäftsführerposten bringe ihn an den Rand des Zusammenbruchs.Schade. Insgeheim hatte ich gehofft, dass wir uns alle bei... mehr auf max-papageiengeschichten.blogspot.com

Die ABC-Etüden 2021 sind wieder da! 04.01.2021 13:32:16

phantasie wörter zetermordio imagination friends 2puzzle4.wordpress.com whatsapp haltungsübungen abc-etüden attitude weichmütig haltungsã¼bungen allgemein weichmã¼tig abc.etüden – schreibeinladung kurzgeschichten blogosphã¤re paare couples abc-etã¼den kommunikation short stories wã¶rter blogosphäre freunde backen blogosphäre | blogosphere geschichten | storytelling abc.etã¼den – schreibeinladung geschichten
Die ABC-Etüden 2021 sind wieder da! Seit gestern kann wieder geschrieben werden, und die erste Etüde dieses Jahres habe ich gerade mit dem von Christiane gestalteten Bild in meinem „alten“ Puzzle-Blog, veröffentlicht: Sie tippt! – Schreibeinladung für die Textwochen 01.02.21 | Wortspende von Ludwig Zeidler Um die Geschichte z... mehr auf puzzleblume.wordpress.com

Die Schildbürger, oder: Das Lallen- und Narrenbuch. | Achtunddreißigstes Kapitel 04.01.2021 12:23:34

die schildbürger die schildbã¼rger geschichten
Achtunddreißigstes Kapitel.Wie ein Schildbürger sein Pferd schont, aber dasselbe um der Schildbürger Ehre willen dennoch verlor. Ein Schildbürger hörte, daß man Niemand zumuthen solle, mehr zu thun und zu tragen, als er könne; deswegen pflegte dieser immer, wenn er das Mehl sollte heimführen (denn er war ein Müller und bestimmt ein frömmerer, ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Unprätentiöser Jahresrückblick vom Pandemie-Jahr 2020 03.01.2021 18:11:23

corona jahresrückblick jahresrã¼ckblick geschichten
Der vergebliche Versuch das Pandemie-Jahr 2020 retrospektiv und angemessen zusammenzufassen. Der Beitrag Unprätentiöser Jahresrückblick vom Pandemie-Jahr 2020 erschien zuerst auf ... mehr auf bastianoso.de

Die Schildbürger, oder: Das Lallen- und Narrenbuch. | Siebenunddreißigstes Kapitel 03.01.2021 07:26:26

die schildbürger die schildbã¼rger geschichten
Siebenunddreißigstes Kapitel.Ein Schildbürger wollte von dem andern einen Wagen entlehnen. Zwei Bauern zu Schildburg waren Nachbarn, d. h. sie hatten ihre Häuser nahe bei einander. An einem gewissen Morgen, ungefähr in der Frühe um die achte Stunde, kam einer der Nachbarn dem andern für’s Fenster und klopfte ihm mit einem Finger daran (damit ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Pausenzeichen 01 2021 02.01.2021 18:00:22

ei liebe im jahreskreis pausenzeichen nest widder fotomontage halbmond geschichten schelm 13. mond winter schwarzmond
Die Geschichte von dem Nest und dem Ei Es war einmal ein feines, kleines Vogelnest, ganz aus weichem Flaum und Haaren gewebt. Das lag im Sommer auf einem meiner Wege. So filigran, so fein. Bedächtig trug ich es heim. Da lag es nun in meiner guten Stube, ein einziges, gelbes Federchen streckte sich vorwitzig nach […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Die Schildbürger, oder: Das Lallen- und Narrenbuch. | Sechsunddreißigstes Kapitel 02.01.2021 12:41:42

die schildbürger geschichten die schildbã¼rger
Sechsunddreißigstes Kapitel.Die Schildbürger hatten Mitleiden mit einem armen Nußbaum; was sie daher mit ihm vorgenommen haben. Nicht weit von Schildburg in. Misnoropotamien floß ein Wasser vorbei, an dessen Gestade ein großer Nußbaum stand. Von diesem Nußbaum herab hing ein großer Ast über das Wasser, so daß er dasselbe mit seinen Zweigen beinahe ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Corona-Tagebuch im Januar 2021 01.01.2021 18:16:55

lockdown covid-19 corona corona-impfungen sars-cov-2 geschichten aktuelles
Im Januar starten europaweit die Corona-Impfungen und die Hoffnung keimt auf, dass wir bald wieder einen Weg in die Normalität finden werden. Der Beitrag Corona-Tagebuch im Januar 2021 erschien zuerst auf ... mehr auf bastianoso.de

Neujahrsgruß 2021 01.01.2021 17:31:12

neujahr stationen des lebens geschichten erlebtes stimmung
Lesezeit: < 1 Minute Ich möchte meiner Familie, meinen Freunden, Arbeitskollegen, Nachbarn und allen Blog-Lesern in Deutschland und darüber hinaus alles erdenklich Gute für d... mehr auf austenweb.de

Die Schildbürger, oder: Das Lallen- und Narrenbuch. | Fünfunddreißigstes Kapitel 01.01.2021 13:16:44

die schildbürger geschichten die schildbã¼rger
Fünfunddreißigstes Kapitel.Wie die Schildbürger einen Mühlstein gruben und einer damit hinweglief. Die Bauern hatten eine Mühle gebaut, zu welcher sie als ein Werk der Gemeinde, auf einem hohen Berge in einer Sandgrube einen Stein gehauen hatten. Als sie denselben mit großer Mühe und Arbeit den Berg herabgebracht hatten, fiel ihnen erst ein, wie si... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Ikkyû Sôjun: Ich habe nichts zu berichten, meine Freunde 01.01.2021 05:31:52

ikkyã» sã´jun hinter den dingen herjagen lã¼gen nichts zu berichten keine neuigkeiten buddhistische gedichte hütte lügen wissen sinn verbeugen allgemein hã¼tte protzen efeu mädchen vom bordell goldbrokat tragen dichter wald geschichten ikkyû sôjun mã¤dchen vom bordell
Meine Hütte liegt mitten in einem dichten Wald; Jedes Jahr wächst der Efeu höher, Keine Neuigkeiten von den Angelegenheiten der Menschen, Nur gelegentlich das Lied eines Holzfällers. Die Sonne scheint, und ich flicke meine Robe; Wenn der Mond hervorkommt, lese … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Wat haste jemacht … in den Clubs der Stadt 30.12.2020 22:23:53

lebensweisheiten stimmung geschichten stationen des lebens erlebtes wat haste jemacht mit dein leben jugendclub events club disko
Lesezeit: 3 Minuten …die damals in der Regel noch Jugendclubs hießen. 😉 Ja, man will es ja eigentlich nicht glauben, aber auch der Autor war mal jung und auf der Piste unte... mehr auf austenweb.de

Die Schildbürger, oder: Das Lallen- und Narrenbuch. | Vierunddreißigstes Kapitel 30.12.2020 12:11:26

geschichten die schildbã¼rger die schildbürger
Vierunddreißigstes Kapitel.Wie die Schildbürger eine lange Wurst machten und sie nicht kochen konnten. Wieder auf eine Zeit hatten die Schildbürger ein gutes schweinenes Schwein, welches sie behalten und mästen wollten. Als dasselbe aber in einer Scheuer hinter den Haber kam, fraß es aus Hunger zu viel. Es wurde verklagt und durch Stimmen-Einhellig... mehr auf traumlounge.wordpress.com

965. Karl liebt Fußball 29.12.2020 19:44:44

schalke märchenerzähler tiergeschichten märchenerzähler bvb kinder bundesliga geschichtenerzähler geschichten käfer käfer borussia vorlesegeschichten ball geschichten für kinder märchen gute nacht geschichten fußball dortmund fußball geschichten für kinder allgemein tiere kurzgeschichten geschichtenerzähler erzählungen erzählungen märchen kindergeschichten gutenachtgeschichten
Karl liebt Fußball Wie an jedem Wochenende, saß Karl der Käfer auch an diesem Samstag auf der Außenseite eines Wohnzimmerfensters und starrte mit großen Augen [...]... mehr auf 366geschichten.de

Der Weihnachtshund versinkt im Chaos 29.12.2020 12:32:00

geschichten anthologie neues aus dem schreibzimmer der weihnachtshund versinkt im chaos tierische weihnachtsgeschichten weihnachten buch kurzgeschichten tierische weihnachten tiere bücher bã¼cher
Weihnachten ist die Zeit der großen Gefühle. In diesem Sinne kann auch eine Anthologie mit Weihnachtsgeschichten um einiges gefühlsbetonter sein, vor allem wenn in den Geschichten Tiere im Mittelpunkt stehen. In meinem Beitrag für die Geschichtensammlung „Der Weihnachtshund versinkt im Chaos“ entflieht die kleine Lilly dem elterlichen Weihnachtsstr... mehr auf eleucht.wordpress.com

Die Schildbürger, oder: Das Lallen- und Narrenbuch. | Dreiunddreißigstes Kapitel 29.12.2020 12:00:09

geschichten die schildbã¼rger die schildbürger
Dreiunddreißigstes Kapitel.Von einer Schildbürgerin, welche mit Eiern zu Markte ging, sich unterwegs komische Rechnung machte und wie es ihr erging. Es ist ein bekanntes, altes aber gemeines Sprüchwort, wenn man sagt: Das Hoffen und das Harren Gewißlich machet manchen Narren: Wer vor dem Wirth die Zech will machen, Der rathet übel seinen Sachen: Ma... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Nußknacker und Mausekönig | Beschluß [Das Ende] 28.12.2020 15:31:20

kunstmã¤rchen e. t. a. hoffmann geschichten kunstmärchen
Beschluß Prr – Puff ging es! – Marie fiel herab aus unermeßlicher Höhe. – Das war ein Ruck! – Aber gleich schlug sie auch die Augen auf, da lag sie in ihrem Bettchen, es war heller Tag, und die Mutter stand vor ihr, sprechend: »Aber wie kann man auch so lange schlafen, längst ist das … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Das Jahr 2020 als Beitragspuzzle 28.12.2020 09:27:48

songbirds turdus merula gewöhnlicher lein late summer feldheuschrecken herbstastern jahresrã¼ckblick lawn blackbirds lã¼chow insects blocks blog-jahresrã¼ckblick gewöhnliche langbauch-schwebfliege apophysis glattblattastern sommer singvã¶gel end-of-the-year blog-review winter flowering heather early-nesting bumblebee long hoverfly königshorster kanal vã¶gel wendland lower saxony potato beetle frã¼hjahr zitate | quotations european badger käfer spring lüchow-dannenberg summer flora & fauna fractals trees wiesen-inseln wiesenhummel nature blumen aster novi-belgii kurzfã¼hlerschrecken birds garden erika garten | garden niedersachsen symphyotrichum novi-belgii geschichten grasshoppers unterwegs | out and about caelifera fenchel new york aster vögel frã¼hling erica carnea grafikprogramm feldgrashüpfer flax foeniculum vulgare singvögel garten winter locomotive grasshopper blogosphäre | blogosphere rasen kartoffelkäfer geschichten | storytelling kã¤fer gemeine stiftschwebfliege gewã¶hnlicher lein beetles blog-jahresrückblick kartoffelkã¤fer wildbienen bombus pratorum waschbären flowers herbst neubelgische aster echter lein masks colorado beetle silberreiher fliegen lüchow raccoons blog schneeheide procyon lotor phantasie bildphantasien | imaginations meadows fotografie prevernal lã¼chow-dannenberg deutschland flora & fauna hummeln feldgrashã¼pfer animals blogging imagination kã¶nigshorster kanal germany schwebfliegen insekten amseln natur | nature wordpress-block-editor great white egret spã¤tsommer tiere kurzfühlerschrecken allgemein graphics program leptinotarsa decemlineata jahresrückblick chorthippus apricarius common fennel gewã¶hnliche langbauch-schwebfliege ardea alba wild bees photography waschbã¤ren autumn masken frühjahr sphaerophoria scripta spätsommer frühling linum usitatissimum natur early bumblebee fractal flame editor hover flies classic editor flies review bumble bees fraktal
Die Jahreswende naht, die Zeit für Jahresrückblicke ist gekommen, die ersten las ich schon und das ist, zusammen mit dem Mangel an Fotos in diesen dämmerigen Tagen, Grund genug, sich dem schon vor Silvester anzuschliessen, vielleicht mit mehr als nur einer Variante, schliesslich sind noch vier Tage Zeit. Heute beginne ich mit einem Blick in […... mehr auf puzzleblume.wordpress.com

Nußknacker und Mausekönig | Die Hauptstadt 28.12.2020 08:06:19

kunstmärchen kunstmã¤rchen e. t. a. hoffmann geschichten
Die Hauptstadt Nußknackerlein klatschte abermals in die kleinen Händchen, da fing der Rosensee an stärker zu rauschen, die Wellen plätscherten höher auf, und Marie nahm wahr, wie aus der Ferne ein aus lauter bunten, sonnenhell funkelnden Edelsteinen geformter Muschelwagen, von zwei goldschuppigen Delphinen gezogen, sich nahte. Zwölf kleine allerlie... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Die Schildbürger, oder: Das Lallen- und Narrenbuch. | Zweiunddreißigstes Kapitel 28.12.2020 07:15:06

die schildbã¼rger geschichten die schildbürger
Zweiunddreißigstes Kapitel.Wie die Schildbürger das Gras auf einer alten Mauer durch ihr Vieh abweiden lassen. Die Schildbürger waren, wie längst bekannt, in ihrem Thun und Lassen, besonders hinsichtlich des gemeinen Nutzens, ernstlich bedacht, damit derselbe überall befördert werden und nirgends Schaden leiden möge. Zu irgend einer Zeit gingen sie... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Nußknacker und Mausekönig | Das Puppenreich 28.12.2020 05:47:06

kunstmärchen geschichten kunstmã¤rchen e. t. a. hoffmann
Das Puppenreich Ich glaube, keins von euch, ihr Kinder, hätte auch nur einen Augenblick angestanden, dem ehrlichen gutmütigen Nußknacker, der nie Böses im Sinn haben konnte, zu folgen. Marie tat dies um so mehr, da sie wohl wußte, wie sehr sie auf Nußknackers Dankbarkeit Anspruch machen könne, und überzeugt war, daß er Wort halten, und … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Nußknacker und Mausekönig | Der Sieg 27.12.2020 17:46:52

kunstmärchen kunstmã¤rchen e. t. a. hoffmann geschichten
Der Sieg Nicht lange dauerte es, als Marie in der mondhellen Nacht durch ein seltsames Poltern geweckt wurde, das aus einer Ecke des Zimmers zu kommen schien. Es war, als würden kleine Steine hin und her geworfen und gerollt, und recht widrig pfiff und quiekte es dazwischen. »Ach die Mäuse, die Mäuse kommen wieder«, rief … ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Das verlorene Jahr der Welt 27.12.2020 17:13:25

nã¤hen welt textgeschichten mut gedanken phantasie 🐴 kleines eselsohr 🐴 kleines eselsohr nähen erde blogger schreiben gemeinsam geschichte geschichten leben idee
Hallo liebe BlogFolgeFreundeVorbeiflannierer(♀⚥⚧♂) (Links=WordpressLink)Die Geschichte hat Miss schon einmal 2016 veröffentlich, doch im Zuge des Umzugs der kleinen Eselsohr WirrWarr Seite gibt es sie heute noch einmal- weil ja auch die Raunächte kommen_sind 😉 Über einige mitLeseEcken, bin ich über die Idee von Westendstorie gestolpert und ich find... mehr auf misstueftelchen.wordpress.com

Die Schildbürger, oder: Das Lallen- und Narrenbuch. | Einunddreißigstes Kapitel 27.12.2020 11:55:16

die schildbürger geschichten die schildbã¼rger
Einunddreißigstes Kapitel.Wie der Schultheiß seinem Sohn Hochzeit macht und was sich mit dem Bräutigam und der Braut zugetragen habe. Der Schultheiß hatte einen erwachsenen Sohn, diesem wollte er nun ein Weib geben. Er sprach deshalb zu ihm: er solle Nachts aus die Rocken- oder Spinnstuben gehen, ob nicht etwa ein schönes Mädchen da wäre, das ... mehr auf traumlounge.wordpress.com