Tag suchen

Tag:

Tag einschlag

Moira Young – Rebel Heart 12.06.2019 09:00:45

konzentrieren herumhacken saba blood red road auslassen auffallen atmosphärisch brauchen vereinbaren rezension dystopie gefangener bericht vernachlässigen aufregen primär gefährlich quer vorbild erlebnis dauern leben interview frage kreativität unterstützen rollenverteilung zeugen anführer erreichen wunsch dustlands plausibel flüchtling speziell befeuern umsiedeln absicht nachschlagen früher setting leid tun selbstverständnis treffen wild west mangel mögen verlauf bedürfnis gedächtnis young adult beziehung aufgeben opfer unsensibel dust lands auswirken blind ordentlich erwartungshaltung begreifen anders selbstlos haitianisch inhaltlich charakterstudie eindeutig hin und hergerissen antwort kritik erscheinen zweifel zupfen angeblich handlung verständnis kotzbrocken schwach protagonistin paradies zwillingsbruder bevölkerung abtun hart ins gericht gehen zufällig übersehen weit abschluss traumatisch zusammenreißen feind geschichte langweilig verlassen abenteuer schwierigkeit demalo hilfe brauchen verarbeiten dimension angehaucht diktator wiederholen erzählen organisation mit gewalt suche suchen vorzeichen francois duvalier aussetzen haarsträubend ankommen schleichen heldin 3 sterne hoffen tonton macoute mann vehemenz parallele anlaufschwierigkeiten entwicklung interpretation besorgt science-fiction teenager muster tonton schwester vorsichtig verlaufen unterscheiden unsinn leid im alleingang freiwillig schreibstil hageln weltordnung reihe originell grauenvoll anführerin kämpfen plan rahmenbedingung verletzlich fokus geist esoterisch name emmi road trip verstehen vereiteln muse überzeugend umstände geschehen ähnlichkeit zu gunsten weltherrschaft verprügeln wahrheit unehimlich verschieben herausfinden kopfgeld erinnerung akzeptieren annehmen inständig im keim ersticken dauerschleife jack tapsen vergessen seite hörig ungeduld weg hören ernüchternd gefährte fortsetzung position bedeuten beginn miliz ausgelutscht artikel wünschen wissen hündchen töten erfüllen deja-vu potential dazustoßen dystopisch klarkommen erwarten schmecken gewachsen sein westen agenda anstrengen lektüre lugh gerecht werden band 2 ziel sprechen science fiction einbeziehen vielversprechend wikipedia vorstellen emotion einschlag trilogie unsicher abfall zahlreich ignorieren finale fürchterlich dienen durchsetzen zusammenarbeiten detail zornig zugeben gestreckt betonen darbringen freiraum gewöhnen rebel heart moira young beginnen herz flair betitelung neu zeigen syndrom beibehalten kennen rettungsmission negativ terrorregime buch leiden prominent kleine schwester charmant verändern zwingen entführung ins feld ziehen militärisch anschließen notfalls interessieren auftakt
Schon im ersten Band der „Dust Lands“-Trilogie von Moira Young, „Blood Red Road“, zupfte die Betitelung der militärisch angehauchten Organisation Tonton, gegen die die Protagonistin Saba ins Feld zieht, an meinem Gedächtnis. Ich hatte den Namen schon einmal gehört. Ich schlug es nach und stieß auf einen Wikipedia-Artikel zur Miliz Tonton Macoute, d... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Fragment 1.10: Tagebuch 15.08.2015 21:27:39

tagebuch glaubensbrüder tiere valerian projekt lego fahrzeuge giselher gegenstände grenzzone ignatius zeitrechnung katastrophe ruine werkzeuge pater scifi reise fantasy projekte einschlag forscher fragment nahrungsmittel menschen asteroid
Als die Drei näher kamen konnte ich erkennen, dass eine Person ein Pferd hinter sich führte. Es war Valerian und er brachte zwei Fremde mit. Nach der Begrüßung stellten sich die beiden Fremden als Prof. Ransbach und Frank Steiner vor. Sie waren völlig durcheinander von den Dingen, die ihnen Valerian auf dem Weg zu uns […]... mehr auf wortman.wordpress.com

Mega-Kollision am Mars: Entstanden so die beiden Monde Phobos und Deimos? 27.03.2015 13:00:00

mars impakt fobos-grunt monde deimos planetenentstehung phobos naturwissenschaften kollision einschlag mond robert citron borealis basin
scienceblogs.de/astrodicticum-simplex - In unserem Sonnensystem gibt es nur acht Planeten. Aber viel, viel mehr Monde! Zur Zeit kennt man 181 kleine Himmelskörper, die sich in einer Umlaufbahn um einen Planeten befinden. Die meisten davon befi... mehr auf skeptator.blogspot.com

Justin Cronin – The Passage 14.05.2019 09:00:53

einschätzen sicher illusion gelegenheit familie auslassen krankheit rezension infizierte dystopie unverwundbar begeisterung albtraumhaft überlegen ursprung epos erschaffen fundiert fehlschlagen vollständig abdecken band 1 version part 6 jahre gruseln explosiv zusammenbruch penibel experiment im geheimen spannugnskurve plausibel glaubwürdig realistisch gleichnamig zwölf primitiv reread allein beeindrucken figur durchbruch dschungel chip leseverhalten ernorm e-book sehen resultieren weiterverfolgen verführen grässlich postapokalyptisch erleben alt situation arrogant faszinierend simpel begreifen spitzenprädatoren inhaltsangabe amy anlauf zuflucht ursprünglich kolonie vampir strahler deutsch bruchteil inhalt ausbruch antwort amazon erheblich erscheinen diskret handlung zeitabschnitt kalifornien überleben ergeben christlich beschreibung erklärung mächen inhuman rettung eine menge ergehen abrupt allheilmittel todeszelleninsasse in frage stehen klein medizinisch signal geschichte verlassen spezies darstellung komplex dimension exakt bolivianisch erzählen mensch gefühl aktiv aufziehen zeit nehmen modern wissenschaftlich plötzlich spannungsbogen umfangreich fokussieren erinnern science-fiction interessant original hinweisen army spannungstief menschlich einarbeiten blutsauger schwer aufregend veröffentlichungsgeschichte mächtig langwierig übernatürlich dunkelheit szenario befinden kläglich zukunft schutz kennenlernen virals schaden überzeugend glitzereffekt justin cronin hoffnung ausfindig machen sterne beschreiben verwirrend lesen übergang günstig hin oder her postapokalypse ausschließen speichern nacht autor unsterblich tor zuverlässig beschließen erinnerung herausstellen entdecken intim ahnen trilogieauftakt pfuschen präsentieren taghell teilen groß blutgierig dominieren wartezeit deutlich englisch ableiten leser zukunftsvision roman schwarmintelligenz reise gewaltig hickser bedeuten beginn 4 sterne deal religiös senden eines tages eskalation beherrschen nicht zu leugnen wache herumspielen grundlegen erfüllen atheist erleuchten von vorn folgen mauer perspektive vorwerfen autorität auf die welt loslassen entfachen lektüre abflachen lieben militär überlebende scheitern science fiction animalisch dunkel vorhaben zivilisation einschlag kontrolle trilogie motiv überrest vorstellbar injizieren 100 jahre fahrt aufnehmen gefallen ergebnis teil vampirmythos idee langatmig detail alltag angewiesen the passage nacken zeitsprung stören nichts anfangen tod umsetzung usa wiederbeleben bieten beginnen menschheit verzögern us-armee den rahmen sprengen spannend peter jaxon perfektionistisch neu freunde der übergang monster chipsignal thematik jeder zeit folgeband buch rechtfertigen atemlos überwältigt geboren verändern zurückverfolgen dick information virus kampf auftauchen etablieren welt euphorie stimmig penibilität rasant annäherung auftakt
„The Passage“ von Justin Cronin ist ein Reread. Ich habe den Auftakt der gleichnamigen Trilogie 2011 schon einmal als „Der Übergang“ gelesen. Für mich stand nie Frage, dass ich „The Passage“ weiterverfolgen würde, aber die langwierige Veröffentlichungsgeschichte der deutschen Folgebände verzögerte dieses Vorhaben und schadete meinen Erinnerungen er... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kari Maaren – Weave a Circle Round 27.11.2018 09:00:39

amüsieren talent schöpferkraft familie eltern trauen rezension unterhalten versuchung widerstehen überlegen erklären ehepaar die daumen drücken nett baum ansatz zu lang musikalisch landen charakterlich phase voll fantasie brettern part mel kari maaren schweden nachbar debüt erreichen überraschen tolerieren drüber musik schmal speziell frau chaos reißen figur tür schreiben mutter vortrefflich diskutieren offiziell mangel mögen weiterverfolgen tenor krallen nachvollziehen reiz offenbaren young adult suizidal klappentext nerd aggressiv beziehung beweisen erhalten ende taktung situation alt clever ausgerechnet zeichnen familiendynamik zeitreise sensibel klettern freddy gesetz exzentrisch weave a circle round teenageralter leerstehen aufweisen antwort verfügen stiefbruder mit abstand gehören herrlich kauzig behandeln angelehnt grund präsent ungesund paradoxon protagonistin intention mittelalterlich echt klein keine rolle spielen schriftstellerisch zufällig realität art und weise hübsch skurrilität erwachsen betreffen gewinnen geschichte langweilig gespreizt seltsam schrecklich unfallwagen filk mysteriös konzert alter begegnung roland philosophisch einziehen nerdig hinhalten belagern ukulele nicht stimmen netgalley cuerva lachance kauzigkeit taub songs stiefvater hoffen 3 sterne rezensionsexemplar entwicklung verzögerung josiah interessant ansprechen merkwürdigkeit umzugswagen passen musikerin nachbarhaus spüren vertrauen ausgefahren allround irrtum lied name physik leugnen verstehen wirken mutig eintagsfliege autorin goldrichtig großartig ehrlich gleichgültig hinweis haus annehmen logik drollig gedanke bestehen dämmern nebenan dominieren kanadierin kreativ leser winden roman genre streit reise gestört unverfälscht fantasy gültigkeit schaffen fortsetzung komponieren lehrpersonal geschwister tragisch identität herausforderung beabsichtigen zeit provozieren üebrwinden unmöglich wahr benehmen wissen dröhnen geekig drohen folgen 14-jährig konkret unfall aufmerksamkeitsspanne anstrengen kopf stehen mitten in der nacht liebesgeschichte ausdrucksweise übung macht den meister folk verrückt thema physisch entschlossen vorstellen einschlag nähe gegenwart ignorieren aufdringlich gefallen durchleben bekannt langatmig ankurbeln beleidigen stück ambition geschichten sammeln orgel keine andere wahl emotional zeit verbringen auf die welt kommen nach hause nominell erkenntnis schulhofschläger neu urban fantasy köstlich amüsieren gutes zeichen junge erfrischend krachen kontrollieren webcomic springen buch betreten verhältnis kleine schwester herangehensweise daneben unvermittelt ordnung anhören auftauchen verhaltensweisen vermögen
Kari Maaren ist ein kreatives Allround-Talent. Die Kanadierin schreibt Geschichten, zeichnet den Webcomic „It Never Rains” und komponiert Musik. Ihr musikalisches Schaffen ist leider nur wenigen bekannt, denn ihre Songs gehören zum Genre Filk. Filk ist an Folk angelehnt und behandelt Themen aus der Science-Fiction und Fantasy. Echte, unverfälschte ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

John Gwynne – Valour 14.11.2018 09:00:20

ausgehen kleinlich hadern entgegenstellen storm familie auffallen wölfin rezension entwicklen loyalität nathair konflikt widerstehen epos moment recht behalten hassen konfrontieren frohlocken sieben schätze eskalieren fantasie das beste nah beieinander liegen glück abholen land schwarze sonne sympathie inspiriert unwiderstehlich entscheiden lieblingsfigur realistisch jüdisch malice hervorragend empfinden frag figur stark aufhören fürsorge soldat mutter dürfen mögen eremon einlassen könig freundschaft grimmig treiben beziehung aufgeben erhalten episch auswirken kinderspiel verursachen situation aufschwingen simpel ergaunern unterstellen cywen verbündete unheimlich gradlinig mühelos abkaufen truppen high fantasy lang hinter sich lassen überleben fundamental vorteil intuition actionlevel christlich charakter bedrohung ringen gesicht leuchtender stern verständnis elyon breit retten entkommen komplexität gruppe echt glücklich nebenfigur zuschlagen gar gewinnen gut asroth füreinander bösewicht zusteuern verbannte lande begeistert in worte fassen gedenken jung mensch überziehen kampfszenen tier suchen gestaltung vollwertig fliehen nahbar hoffen ardan in hülle und fülle naheliegend dranbleiben veradis grinsen schwester aufregend armee mächtig chance leid mitreißend lebensecht identifizieren schiedepunkt reich the faithful and the fallen reihe vertrauen thronerbin im gegenteil schicksal überfall ausgeprägt fokus untereinander königin nachteilig lohnen erfreulich verlust asyl erobern überzeugend prophetisch vater bezeichnen beschreiben brillant lesen domhain calidus unterteilung liebenswert imponieren fies rechtmäßig ogull autor überwältigend ohne zu zögern valour spannung zusammenhalt finster lebendig grundlegend lasten aspekt ermöglichen bandbreite gänsehaut dun carreg genre entzücken weg krieg fest fantasy originalität tragisch religiös person unnatürlich schlichtheit mangelnd handeln zeit gelingen einschließen persönlichkeit wissen erfüllen held gut und böse bruderschaft wort vielzahl herausholen kessel erwarten berater perspektive entscheidung edana schützen widersacher versprechen gratulieren lektüre band 2 lieben thema vernichten roter faden emotion einschlag motiv froh erkennen real schlacht brechen teil dramatik zu tränen rühren stählen drängen involvieren fesselnd versichern blass john gwynne stören erfinden heilsbringer emotional bieten schöpfer bepelzt beginnen herz führung maquin spannend beschwerlich sterben freunde merken macht durchschnittlichkeit zeigen das leben retten kriegerin allmächtig außergewöhnlich konstruktion buch riskant widerstreitend rechtfertigen hochkönig packen tetralogie kampf flach etablieren zweikampf langamtig erzwungen corban auseinandersetzen stelle
Corban und seine Freunde haben den Überfall auf Dun Carreg knapp überlebt. Sie sind entkommen und konnten Ardans rechtmäßige Thronerbin Edana retten. Der Verlust ihrer Lieben lastet schwer auf ihren Herzen. Corban hadert mit dem Wissen, dass seine Mutter und Gar in ihm den Leuchtenden Stern sehen. Wenn er noch nicht einmal seinen Vater und […... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Der Mond des Mondes 25.03.2018 22:13:57

mondmond sejereh meteorid zahybata raumschiff einschlag teleskop mond geschichten asteroid
Was vorher geschah, findet ihr hier. Seit mittlerweile zwei Wochen waren sie auf dem Mond Zahybata. Anfalka, Bylda und Bahz kannten den kleinen Himmelskörper mittlerweile sehr gut. Sie waren sogar auf der dem Raumschiff abgewandten Seite gewesen, hatten dort eine … We... mehr auf amelprojekt.wordpress.com

Kari Maaren – Weave a Circle Round 27.11.2018 09:00:39

amüsieren talent schöpferkraft familie eltern trauen rezension unterhalten versuchung widerstehen überlegen erklären ehepaar die daumen drücken baum ansatz nett musikalisch zu lang charakterlich landen phase voll fantasie brettern kari maaren mel part nachbar schweden debüt erreichen spã¼ren merkwã¼rdigkeit überraschen identitã¤t tolerieren drüber musik schmal speziell frau chaos reißen figur 14-jã¤hrig tür schreiben mutter diskutieren vortrefflich mangel offiziell mögen weiterverfolgen krallen tenor nachvollziehen offenbaren reiz klappentext suizidal young adult nerd aggressiv beziehung beweisen erhalten ende alt situation taktung clever ausgerechnet zeichnen familiendynamik zeitreise sensibel klettern freddy gesetz exzentrisch ã¼berraschen weave a circle round teenageralter leerstehen aufweisen antwort verfügen mit abstand stiefbruder mã¶gen gehören herrlich kauzig behandeln angelehnt grund präsent ungesund ãœbung macht den meister paradoxon protagonistin intention echt mittelalterlich klein keine rolle spielen schriftstellerisch realität zufällig art und weise hübsch erwachsen betreffen skurrilität gewinnen geschichte gespreizt langweilig seltsam debã¼t prã¤sent schrecklich filk unfallwagen mysteriös konzert alter begegnung roland philosophisch einziehen verhã¤ltnis hinhalten belagern nerdig ukulele nicht stimmen netgalley cuerva lachance kauzigkeit taub songs stiefvater 3 sterne hoffen kã¶stlich amã¼sieren rezensionsexemplar tã¼r entwicklung verzögerung interessant josiah zufã¤llig ansprechen merkwürdigkeit umzugswagen passen musikerin schulhofschlã¤ger nachbarhaus spüren vertrauen reiãŸen ausgefahren allround irrtum lied name physik leugnen verstehen wirken mutig verfã¼gen eintagsfliege autorin unmã¶glich goldrichtig gã¼ltigkeit drã¶hnen unverfã¤lscht ehrlich großartig vermã¶gen groãŸartig gleichgültig hinweis haus annehmen skurrilitã¤t logik drollig gedanke gehã¶ren ã¼berlegen bestehen dämmern nebenan dominieren kanadierin kreativ leser gestã¶rt realitã¤t winden roman genre ã¼ebrwinden streit reise gestört unverfälscht fantasy schaffen gültigkeit fortsetzung komponieren lehrpersonal geschwister tragisch nã¤he identität amã¼sieren herausforderung beabsichtigen zeit provozieren üebrwinden anhã¶ren unmöglich wahr benehmen wissen stã¼ck dröhnen dã¤mmern geekig drohen folgen 14-jährig verrã¼ckt konkret unfall aufmerksamkeitsspanne anstrengen kopf stehen mitten in der nacht liebesgeschichte ausdrucksweise übung macht den meister folk verrückt thema drã¼ber physisch entschlossen vorstellen einschlag nähe gegenwart ignorieren hã¼bsch aufdringlich gefallen gleichgã¼ltig bekannt durchleben langatmig ankurbeln beleidigen ambition stück mysteriã¶s geschichten sammeln orgel keine andere wahl emotional zeit verbringen auf die welt kommen schã¶pferkraft verzã¶gerung die daumen drã¼cken nach hause nominell erkenntnis neu schulhofschläger urban fantasy köstlich amüsieren gutes zeichen erfrischend junge krachen kontrollieren webcomic springen buch betreten kleine schwester verhältnis herangehensweise daneben unvermittelt ordnung anhören auftauchen erklã¤ren verhaltensweisen vermögen
Kari Maaren ist ein kreatives Allround-Talent. Die Kanadierin schreibt Geschichten, zeichnet den Webcomic „It Never Rains” und komponiert Musik. Ihr musikalisches Schaffen ist leider nur wenigen bekannt, denn ihre Songs gehören zum Genre Filk. Filk ist an Folk angelehnt und behandelt Themen aus der Science-Fiction und Fantasy. Echte, unverfälschte ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com