Tag suchen

Tag:

Tag sommer

Lyrischer Dezember #15 15.12.2017 19:44:51

sommer gedicht bücher tagebuch lyrik literatur autor schreiben
Clementinen Sorgsam klopfst du die Musik aus dem Fruchtfleisch der Clementinen. Mit ihr die Sonne, den Wind, das kalkweiße Wasser. Dein Mund sät seinen frischen Gesang unter der Haut des Sommers. Du beginnst zu lächeln. Der Geschmack reifer Clementinen, der seine Augen aufschlägt – halb Erde, halb Licht. Advertisements Einsortiert unter:Lyrik Tagge... mehr auf lebensmelodie.wordpress.com

Puh! (Reprise) 10.12.2017 16:10:56

photography sommer fotografie street photography schwarz-weiß monochrome menschen urban deutschland germany hamburg stadt panasonic lumix gm5
Filed under: Deutschland, Panasonic Lumix GM5, Stadt Tagged: Fotografie, Germany, Hamburg, Menschen, monochrome, Photography, Schwarz-Weiß, Sommer, Street Photography, urban... mehr auf 125tel.wordpress.com

Was koche ich heute? Weizensalat mit Quitte, Roter Bete und Zitronenmelisse! 07.12.2017 15:55:45

sommer kalt und warm ernte essensplan salat gemüse vegan rote bete warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch weizen zitronenmelisse quitte gesundes reste verwerten wochenplan
Weizensalat mit Zitronenmelisse und eingelegter Quitte-Roter Bete-Mischung Merkenweiterlesen... mehr auf selbstgehext.de

Lachsforelle, eingelegter Rettich, Avocado-Crème, Shiso 06.12.2017 09:38:13

sommer zucker meerrettich fisch & meeresfrüchte winter appetizer 60min zitronen weihnachten avocado rettich lachsforelle zitronensaft weißweinessig
Aromatische, über Tage gereifte Lachsforelle, Ike-Jime geschlachtet, dazu süß-sauer eingelegter Rettich, Avocado-Crème und Shiso. Der Beitrag Lachsforelle, eingelegter Rettich, Avocado-Crème, Shiso... mehr auf highfoodality.com

Was koche ich heute? Fruchtiger Couscoussalat! 03.12.2017 15:15:21

sommer kalt und warm ernte essensplan salat gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
Couscoussalat mit Orangenstücken, Möhrenscheiben, Cherrytomaten und gerebelter Minzeweiterlesen... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Winterportulaksalat! 02.12.2017 14:16:47

sommer kalt und warm ernte essensplan salat gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches menü gemüseernte rezept ordnung archiv was koche ich heute? speiseplan planung küche vegetarisch selbstversuch selbstgemacht winterportulak gesundes reste verwerten wochenplan
Winterportulaksalat dazu Ofenkartoffeln, mit leichtem Joghurt-Dipweiterlesen... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Fisch in Bierteig! 01.12.2017 16:50:23

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches menü gemüseernte rezept ordnung archiv was koche ich heute? speiseplan planung küche vegetarisch selbstversuch selbstgemacht gesundes reste verwerten wochenplan
Aus 130 Gramm Mehl, 120 ml helles Bier, 1 Ei, 1 Prise Salz, 1 Prise Muskat und 1 TL Öl einen flüssigen Teig zusammenrühren. Fischfilets abwaschen und in Stücke schneiden, im Teig wenden und im heißen Frittierfett bei 175 Grad gar brutzeln. Selbstverständlich kann auch alles andere frittiert werden. Von Obst über Gemüse zu Fleisch. Merken... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Feldsalat mit Granatapfel und karamellisierten Maronen! 30.11.2017 15:45:54

sommer kalt und warm ernte essensplan esskastanien gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch kastanien maronen gesundes reste verwerten wochenplan
Entweder Reste von gestern nutzen oder Maronen wie folgt kochen: Die Schale von frischen Maronen kreuzweise am Bauch aufschneiden. In einem Kochtopf mit Wasser bedecken und mit 1 Prise Salz einmal kurz aufkochen. Dann leise weiterköcheln lassen für mindestens 30 Minuten. Und ab da ist es knifflig – Ihr müsst euch an die perfekte Konsistenz der Kast... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Maronen-Spaghetti! 29.11.2017 18:15:59

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan dessert warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
… als süßes Mittagsmahl oder Dessert! Die Schale von frischen Maronen kreuzweise am Bauch aufschneiden. In einem Kochtopf mit Wasser bedecken und mit 1 Prise Salz einmal kurz aufkochen. Dann leise weiterköcheln lassen für mindestens 30 Minuten. Und ab da ist es knifflig – Ihr müsst euch an die perfekte Konsistenz der Kastanien herantasten. Zu... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Veggiefrikadelle mit Rosenkohl und Rucolasalat! 28.11.2017 14:55:35

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches menü gemüseernte rezept ordnung archiv was koche ich heute? speiseplan planung küche vegetarisch selbstversuch selbstgemacht gesundes reste verwerten wochenplan
Veggiefrikadelle mit Rosenkohl und Rucolasalat Merkenweiterlesen... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Lauch-Käse-Hack-Suppe (in der Brottasse)! 27.11.2017 16:25:23

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
300 Gramm (gewürztes) Rinderhack in einem grooooooßen Topf anbraten. Mindestens 3 Stangen Lauch/Porree dazugeben und mitschwitzen lassen. Mit 300 ml Gemüsebrühe ablöschen und 1 Becher Schmelzkäse dazu geben. Wahlweise noch 1 Becher Saure Sahne zusätzlich. Mit Kümmel, Salz und Pfeffer abschmecken. Das war’s schon.   Für die Brottasse … &#... mehr auf selbstgehext.de

Zeit für dich und Rotweinkuchen mit Mascarponecreme {Werbung} 27.11.2017 18:49:42

sommer süßes winter herbst vegetarisch
Mit großen Schritten bewegen wir uns auf das Jahresende zu und ich merke wie sich bei mir ab und an ein leichtes Gefühl von Zeitdruck einstellen will. Plötzlich ziehen die Stunden scheinbar schneller vorbei, während sich meine Aufgaben und Pläne weiter häufen. Wo ist denn das Jahr auf einmal hin? Wollte ich nicht schon viel... ... mehr auf zitronenbaiser.blogspot.com

Ragù Bianco – die „weiße“ Bolognese 27.11.2017 09:36:32

länderküche nach saison sommer bolognese rezepte winter herbst pasta & reis frühling ragu bianco italienisch italienische küche italien
In einer perfekten Welt essen wir einmal die Woche Spaghetti Bolognese. Nicht weil uns nichts Besseres einfällt, sondern weil wir dieses Pasta Gericht einfach lieben. Es ist ein Inbegriff für Seelenfutter. Ich könnte es sogar mehr als einmal in der Woche essen. Selbst für Vegetarier gibt es eine Variante, wenn man das Fleisch durch Sojagranulat [&#... mehr auf dinnerumacht.de

Ragù Bianco – die „weiße“ Bolognese 27.11.2017 09:36:32

länderküche nach saison sommer pasta bolognese rezepte winter herbst frühling ragu bianco italienisch italien italienische küche
In einer perfekten Welt essen wir einmal die Woche Spaghetti Bolognese. Nicht weil uns nichts Besseres einfällt, sondern weil wir dieses Pasta Gericht einfach lieben. Es ist ein Inbegriff für Seelenfutter. Ich könnte es sogar mehr als einmal in der Woche essen. Selbst für Vegetarier gibt es eine Variante, wenn man das Fleisch durch Sojagranulat ... mehr auf dinnerumacht.de

47 KW 2017 26.11.2017 20:29:58

wochenrueckblick sommer meinung wochenrückblick kultur kaffee
Und wieder eine Woche vorbei. Gerade mal einen Eintrag geschrieben, so ungewohnt für mich. 😉 Zurück zum Wochenrückblick, da tat sich dann doch einiges. “SOMMER 2017”. Jetzt voll Bock auf “Die Bucht der...... mehr auf happybuddha1975.de

Was koche ich heute? Blaukrautgulasch mit Ebly! 26.11.2017 12:15:31

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
Blaukrautgulasch mit Ebly Merkenweiterlesen... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Sellerie-Haselnuss-Salat mit geräuchertem Lachs! 24.11.2017 13:05:30

sommer kalt und warm ernte essensplan salat gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches menü gemüseernte rezept ordnung archiv was koche ich heute? speiseplan planung küche vegetarisch selbstversuch selbstgemacht gesundes reste verwerten wochenplan
Sellerie-Haselnuss-Salat mit geräuchertem Lachsweiterlesen... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Vegane Walnuss-Sauce – mal was anderes zu Pasta! 23.11.2017 14:55:42

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung speiseplan archiv planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstversuch selbstgemacht reste verwerten gesundes wochenplan
2 EL Mehl in 2 EL Margarine anschwitzen. 80 Gramm feingehackte Walnüsse, 250 ml Sojamilch und 2 zerdrückte Knoblauchzehen dazu geben, alles kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischer, gehackter Petersilie bestreuen.weiterlesen... mehr auf kaosblog.de

Eichblattsalat mit Pomelo und Walnüssen 21.11.2017 13:25:03

sommer kalt und warm ernte essensplan salat gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
Eichblattsalat mit Pomelo und Walnüssen dazu ein leichtes Salatsößchen. Merkenweiterlesen... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Reste-Eintopf! 20.11.2017 13:15:41

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung suppe archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
Kürbis, Rosenkohl, Rind, Kichererbsen, Steckrüben – alles Reste von den vergangenen Tagen. Einfach in einen großen Topf und Eintopf daraus machen.weiterlesen... mehr auf selbstgehext.de

Mohn-Zitronen-Muffins 19.11.2017 15:47:28

sommer gelb luftig buttercreme zitrus kaffeetrinken backen rezepte süßes herbst teig zitrone fröhlich baking mohn muffin muffins gebäck
Geburtstag…leider nicht meiner. Eine Freundin hatte vor einiger Zeit Geburtstag und hat sich was Gebackenes gewünscht. Zwei Sorten Muffins sind dabei entstanden und die erste Sorte sehr ihr heute.   Mohn-Zitronen-Muffins – ein bisschen sommerlich, ein wenig herbstlich schon. Perfekt für den Spätsommer eigentlich sind diese kleinen ... mehr auf lilaplaetzchen.wordpress.com

Was koche ich heute? Hummus (Kichererbsenpüree)! 19.11.2017 16:25:29

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
Hummus (Kichererbsenpüree) ergibt etwa 4 Portionen 150 Gramm getrocknete Kichererbsen (oder 1 große Dose) über Nacht einweichen. Im Einweichwasser aufkochen und etwa eine Stunde bei niedriger Hitze köcheln lassen. 1 Knoblauchzehe und 1 kleine Zwiebel hacken und dazugeben. Ebenso 1 guten Spritzer Zitronensaft, 2 EL Olivenöl und bei Bedarf noch etwas... mehr auf selbstgehext.de

Totensonntag 18.11.2017 19:20:00

jahreszeiten sommer gehäkeltes tante margarethe skurriles persönliches karlsruhe
Normalerweise richte ich mich nicht nach Feier- oder sonstigen Tagen, um dieses oder jenes zu tun. Das Grab meiner Eltern und meiner Tante besuche ich sporadisch. ... mehr auf margarethe-lehmann.blogspot.com

Was koche ich heute? Gedeckte Kürbispastete! 18.11.2017 15:55:07

sommer pie kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung pumpkin pie pastete speiseplan archiv planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstversuch selbstgemacht reste verwerten gesundes wochenplan
100 Gramm Rohrohrzucker mit 1 EL Mehl, 0,5 TL Salz, 1 TL Zimt, 0,5 TL Muskatnuss, 1 Msp gemahlene Nelke, 1 Msp frisch gemahlener Pfeffer in 3 Eiern verquirlen. Daumengroßes Stück Ingwer schälen, 2 Tassen Kürbis pürieren und alles mit 1 Becher Creme fraiche vermengen. Ob Mürbeteig oder Blätterteig, ob gekauft oder selbstgehext – diese Pastete schmec... mehr auf kaosblog.de

Ewiger Sommer 18.11.2017 13:15:00

sommer zitat im bild
Ein ewiger Sommer wäre mir wohl zu lang, die anderen Jahreszeiten sind doch auch ganz schön.... mehr auf 123design-me.blogspot.com

Lieblingswinteressen: Vegetarisches Paprikagulasch 17.11.2017 08:00:59

sommer essen vegetarian paprika pepper gemüse garden autumn schnell winter herbst slider einfach garten sweet pepper rezept summer schnelles gericht vegetarisch vegetables easy food harvest bell pepper quick recipe
Im Winter abwechslungsreiche Gerichte zu kochen finde ich mit zunehmender Winterzeit eine Herausforderung. Auch wenn Paprika kein Wintergemüse ist so sind Paprikas doch das ganze Jahr in einer akzeptablen Qualität erhältlich und ab und zu kaufe ich diese auch wenn sie nicht aus Deutschland kommen um dem ganzen Kohlgemüse zu entfliehen. Das Paprikag... mehr auf coconutandvanilla.com

Gas geben: Outdoor-Kocher mit Gas im Praxistest 16.11.2017 14:43:09

sommer ausrüstung winter
Ein Outdoor-Kocher ermöglicht das Kochen unter freiem Himmel. Wir haben mehrere Gaskocher getestet und zeigen, worauf es beim Kauf ankommt. The post Gas geben: Outdoor-Kocher mit Gas im Praxistest appeared first on ... mehr auf gipfelfieber.com

Ein paar Gedanken zum Herbst 15.11.2017 16:53:11

jahreszeiten sommer kaminfeuer chiara ravenna winter herbst a writers life rotwein meer freestyle italien
Der Sommer war lang und heiß gewesen. Ich war wieder in mein kleines Haus am Meer gezogen. Es waren endlose und unbeschwerte Tage in diesem Sommer, tagsüber am Strand und abends mit Ausflügen in die Hügel, um etwas Abkühlung bei einem guten Abendessen zu finden. Ich ließ mich im Rhythmus der Natur treiben, ging oft […]... mehr auf ladyitaly.wordpress.com

Was koche ich heute? Orangenreis mit Schwarzwurzeln! 14.11.2017 16:20:50

sommer kalt und warm schwarzwurzeln ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten reis wochenplan
Wildreis mit Fruchtfleisch, Saft und Zesten einer Orange kochen. Dazu frische Schwarzwurzeln schälen und in kurze, gleichgroße Stücke schneiden. Diese sofort in Zitronensaft (mit reichlich Wasser verdünnt) legen. Schwarzwurzeln abgießen und kurz in 1 EL Butter dünsten. Mit 1 Tasse Gemüsebrühe ablöschen und alles etwa 15 Minuten leise köcheln lassen... mehr auf kaosblog.de

Diese noch aus Kroatien 12.11.2017 18:48:05

photography sommer street photography croatia kroatien schwarz-weiß travel monochrome zadar menschen urban black and white straßenfotografie stadt reise panasonic lumix gm5
Filed under: Kroatien, Panasonic Lumix GM5, Stadt Tagged: black and white, Croatia, Menschen, monochrome, Photography, Reise, Schwarz-Weiß, Sommer, Straßenfotografie, Street Photography, Travel, urban, Zadar... mehr auf 125tel.wordpress.com

Was koche ich heute? Wintergemüse-Schupfnudelpfanne … 11.11.2017 13:05:05

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung speiseplan archiv planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstversuch selbstgemacht reste verwerten gesundes wochenplan
… mit geröstetem Rosenkohl und Pilzen! Da an Sankt Martin Rüben und Kürbisse genutzt werden, um Laternen, sogenannte Fruchtleuchten, zu basteln, war ich beim Bauern meines Vertrauens und habe Rüben besorgt. Natürlich mehr als ich Fruchtleuchten bräuchte. Aber sie schmecken schließlich fabelhaft in einer Wintergemüsepfanne. Merken Merken... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Lauch-Tortellini! 10.11.2017 15:50:33

sommer kalt und warm ernte essensplan lauch tortellini gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü nudeln rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
300 Gramm Mehl, 3 Eier, 0,5 TL Salz und 2 EL Olivenöl vermengen bis er sich leicht löst und glänzt. Teig zu einer Kugel formen und im Kühlschrank für eine Stunde ruhen lassen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und mit einem Ausstecher oder ähnlichem in Quadrate oder Rechtecke ausstechen. 2 Stangen Lauch und 3 Karotten sehr fein ... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Zwiebel-Pilz-Pastete! 09.11.2017 17:05:59

sommer pie kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches menü gemüseernte rezept ordnung pastete archiv was koche ich heute? speiseplan planung küche vegetarisch selbstversuch selbstgemacht gesundes reste verwerten wochenplan
  6-8 Portionen   Es ist so einfach und macht ordentlich was her, wenn sich mal wieder Gäste ankündigen. Blech mit einer von 2 Rollen Fertig-Blätterteig (oder selberhexen) auslegen. 3 rote Zwiebeln fein würfeln und mit etwas Öl glasig dünsten. 400 Gramm kleingewürfelte Pilze dazu geben. Ohne Hitze ziehen lassen. Thymian, Rosmarin und Majoran h... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Geröstetes Rosenkohl-Erdnuss-Gemüse! 08.11.2017 14:35:35

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
Rosenkohl in etwas Wasser mit 1 TL Natron blanchieren und das Wasser anschließend wegschütten. In einer Pfanne ohne Öl Erdnusskerne rösten. Kerne beiseite stellen und den Rosenkohl in etwas Erdnussöl (oder auch jedes andere) von allen Seiten anbraten, bis er bissfest ist. Kerne und Rosenkohl gemeinsam servieren. Dazu passen Putenbruststreifen. Merk... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Dreierlei-Linsensuppe! 06.11.2017 16:25:12

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung suppe archiv speiseplan linsensuppe planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
reicht für 10 Suppenteller 200 Gramm Teller- und Belugalinsen mit kaltem Wasser gründlich abbrausen. Und getrennt voneinander mindestens drei Stunden, besser aber über Nacht, in dreifach Wasser einweichen. Übriges Wasser im Anschluss wegschütten (das verursacht nämlich Blähungen). 100 Gramm rote Linsen ebenfalls abbrausen. Die Garzeit von Tellerlin... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Bangers and mash! 05.11.2017 14:35:18

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches gemüseernte menü rezept ordnung archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
„Bangers and mash“ klingt doch irgendwie besser als Kartoffelbrei und Würstchen, oder? Naja, genauer ist es Kartoffelselleriestampf mit Karottenwürfeln an stinknormalen Bratwürstchen. Trotz schnödem Namen sehr lecker!weiterlesen... mehr auf kaosblog.de

Schlehenlikör 05.11.2017 12:10:25

geschenkidee sommer ernte wildbeeren rezepte eingemacht winter herbst nützliches hausapotheke rezept eingelegt obst archiv wildfrüchte wald vegetarisch selbstgemacht likör gesundes reste verwerten getränk wochenplan sanddorn
Nach dem ersten Frost sind sie erst genießbar. Und das auch eher als Marmelade, Gelee, Kompott oder Likör als im rohen Zustand. Um Verletzungen vorzubeugen, solltet Ihr beim Ernten dicke Handschuhe und eine stabile Jacke tragen. Denn die Dornen sind nicht ungefährlich. Aber es lohnt sich. 250 Gramm Schlehen, 150 Gramm Rohrohrzucker (oder Zuckersiru... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Bandnudeln mit Waldpilzen und Salbei! 04.11.2017 17:05:41

sommer kalt und warm ernte essensplan gemüse vegan warme mahlzeit mittagsessen rezepte nützliches waldpilze gemüseernte menü nudeln rezept ordnung salbei archiv speiseplan planung was koche ich heute? küche vegetarisch selbstgemacht selbstversuch gesundes reste verwerten wochenplan
Merkenweiterlesen... mehr auf kaosblog.de

Früchte zum Trinken 03.11.2017 11:24:07

geschenkidee sommer ernte wildbeeren rezepte eingemacht winter herbst nützliches hausapotheke rezept eingelegt archiv wildfrüchte wald vegetarisch selbstgemacht likör reste verwerten gesundes getränk wochenplan sanddorn
Wenn man zu faul ist, einzukaufen oder urplötzlich seltsame Gelüste verspürt, hilft manchmal nur noch der Gang in den Keller. Neulich bin ich mal wieder über unsere Vorräte hergefallen. Genauer über unsere eingekochten Säfte. Das ist wie, wenn der Sommer zurückkommt – in Flaschen. Doch im Keller treffen selbstgemachte Säfte auf gekaufte Säfte... mehr auf kaosblog.de

Beerenbutter 03.11.2017 11:52:14

geschenkidee kalt und warm tee ernte essensplan vegan dessert warme mahlzeit mittagsessen rezepte eingemacht garten rezept speiseplan planung küche selbstgemacht getränk wochenplan brotaufstrich sommer winter herbst nützliches menü dip hausapotheke ordnung eingelegt was koche ich heute? wildfrüchte archiv wald vegetarisch selbstversuch likör erkältung gesundes reste verwerten
250 Gramm Butter weich werden lassen und mit 1 EL Honig schaumig schlagen. 80 Gramm Beeren (Aronia, Felsenbirne, Johannisbeere) grob oder fein zermatschen und unterheben. In Formen füllen und kalt stellen oder einfrieren.weiterlesen... mehr auf selbstgehext.de