Tag suchen

Tag:

Tag weit_hergeholt

Kim Harrison – Blutsbande 23.10.2019 09:00:43

inderlander hilfe sinn vorstellen überzeugt rezension auslöschen vorwurf freiheit abwarten stören herz greifbar fragen zutat schreiben in ruhe lassen rachel morgan teil unerträglich grund mord absprechen natur beweisen autofahren protagonistin zurückbekommen verbindung eröffnen status unterstellen hexe säuerlich aufwachen beherrschen urban fantasy wahrnehmung passen life is a bowl of cereal keine träne nachweinen humbug blutspur ritualisiert gefühl kriminalfall kompetenz im gegensatz kennen übernehmen pixie dazudichten a perfect blood plausibel resonanz hinweisen überflüssig umständlich kopf drama abbruch blutsbande erpressung unannehmlichkeit abenteuer führerschein lesen wohlfühlen dawn cook grausig felsenfest ärgern entführung wellenlänge erzählen handlung verlangen entwachsen entscheidung zusammen übelnehmen fantasy herstellen szenario nickerchen level hindern inszenieren trotzreaktion übernatürlich dramatisch versuchen ende stecken inderland security passieren bürokratisch übertrieben hineinziehen aufweisen titel helfen priorität dramatisiert motivation inhaltlich mensch verwickeln entführen erfolg hysterisch getrennte wege gehen kim harrison buch erstaunlich weit hergeholt unnötig konflikt auf die palme bringen behandeln ergehen problem bodyguard erleichtert literarisch kündigen vom antlitz der welt tilgen souverän nähe emotional banal nebenschauplatz beginnen erfüllen geeignet tatort teilnahme art und weise schlimmer aufs spiel setzen geschichte künstlich dürfen schwingen mit sich bringen begegnen hexenzirkel anspruch werwolf fall bekannt moment hinterm steuer name aufgehen verhalen bleiben wo der pfeffer wächst abschließen kompliziert 2 sterne szene vorgängerband offiziell anstrengend quälen blut erreichen zum teufel ändern reihe aufklären involvierung hassgruppe beitragen ermittlung dämon sorge angewiesen veröffentlichen bestenfalls einsehen anbieten sympathisch abbrechen wayde beschweren radikal merkwürdig lebewohl interessieren gelingen zurückschauen empfinden mordermittlung krampfhaft hellwach behaupten dämonisch verabschieden befinden deal vampirin einschränken band 10 anwesenheit entstehen kapitel haltlos auswirkung groll lügen erkennen beeinflussen einfallen versehentlich erinnern expermientieren kurzgeschichte auskommen vorbei bar aufregen abfinden anfang job lektüre irritierend erfinden fragwürdig überlegen mordserie aktivität funktionieren soziale kompetenz ausreichen bizarr zukunft
„Blutsbande“ ist für mich der letzte „Rachel Morgan“-Band. Ich breche die Reihe ab. Ich habe wirklich versucht, mit der Protagonistin Rachel auszukommen, aber es funktioniert nicht. Wir passen nicht zusammen. Ein geeigneter Moment, um zurückzuschauen und euch zu erzählen, wie die Reihe entstand. Der erste Band „Blutspur“ begann als Kurzgeschichte, ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Richard Kadrey – The Getaway God 28.12.2019 09:00:00

markig unappetitlich nebenhandlung golden vigil boss invasion verstehen hofieren überwinden 3 sterne handlungsbogen schaffen kiste klingen san francisco unterhaltsam zurückgeben kontrolle grotesk inkongruent aus dem ärmel schütteln buch bewertung däumchen drehen dankbar weit hergeholt bestehen häufig neu genugtuung verwickeln spielen leerlauf kennenlernen reihe abwechslung liebenswert entscheidend abschließen drohen mumie anschließen spannungsbogen zeit begleiten seele führen strategie tot erhalten vielversprechend dürfen rachsüchtig herausfinden zuordnen von belang tatort art und weise abwenden zielsetzung begreifen bamboo house of dolls regnen psychospielchen verschwörung improvisiert entdeckung stammkneipe gelingen erzfeind gott erkenntnis jahrhundertealt hervorspringen amateur langweilen autor haut strich keine ahnung wissen abschluss skurril mumifiziert mann alkoholkonsum straße fesselnd alltag aussagen endlos kalifornien anhänger stadt uralt umfangreich erleben anstrich donnern toten bitten unregelmäßig der zorn götter zuteilen funktionieren außer acht lassen lektüre kontext plan the getaway god mit ach und krach protagonist ausmaß wichtig krise dauerregen richard kadrey phase groß sorgfältig video ankündigen erde erscheinen besitzen alarmierend japanisch arbeitszeit bedeuten ausüben unlogisch james stark chaot kapitel überforderung lernen auftritt wirken erkennbar trauen überspielen irdisch mönch entdecken lieben hoffen leichenteile ergiebig ort verbannen sekte retten angra om ya aufgezwungen aus dem stegreif rezension tohuwabohu profitieren bild vorstellen frustierend öde hilfe clown sonnenverwöhnt verpassen weg gesellschaft ungenutzt dienen zwingen zusammenflicken resümieren apokalypse kompetenz kennen aufregend ersatzbank hassen höllenmaschine aufbauen heimisch verschlingen passen höllengladiator bevorstehen elegant zeit verbringen hinterlassen folgen landmarke urban fantasy romanze qomrama om ya welt band 6 ausspielen hoodoo interessant normal verdienen los angeles hilflos spruch verlauf ablenken fantasy potential kumpel max overdrive verwirrend handlung partner abenteuer tatsache sympathiepunkte grausig stärke aufhalten candy shonin leben manko ausdenken partnerschaft getrieben rolle schenken chaotisch bewusstwerden hinkriegen nicht überzeugend wirr warten inhaltlich beziehung übersteigen fernseher kasbian objektiv huldigen weitreichend konkret showdown aufmerksamkeit mühelos durchschummeln muster ansatz leute sandman slim ebnen wahr l.a. eine rolle spielen übernatürlich unspektakulär ahnen haare raufen versuchen flickenteppich roman zuhause filmnacht mason gewachsen sein cop buddy durchgängig einfallslos
Die „Sandman Slim“-Reihe von Richard Kadrey spielt in Los Angeles. Da Kadrey die Stadt gut kennt, obwohl er selbst in San Francisco lebt, kann er der Handlung seiner Romane konkrete Landmarken zuordnen. Ich habe ein kurzes Video entdeckt, in dem Kadrey einige wichtige Orte in L.A., die im sechsten Band „The Getaway God“ eine Rolle […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com