Tag suchen

Tag:

Tag schreib_bung

Wortreich schreiben – 7 Übungen, die deinen Wortschatz erweitern 30.09.2018 15:07:46

wortreich wortschatz erweitern schreibübungen / writing prompts schreibübung wortschatz
... mehr auf wortgalerie.wordpress.com

Blackout Poetry – Eine kreative Schreibübung für visuelle Gedichte 02.09.2018 14:08:35

newspaper blackout textverdunkelung visuelles gedicht schreibübungen / writing prompts blackout poetry blackout poem schreibübung austin kleon upcycling kreativmethode kreativübung versteckte verse
... mehr auf wortgalerie.wordpress.com

Schreibbuden-Nachlese 19.08.2018 18:00:14

literatur kurzgeschichte schreibbude schreibübung termine schreibmaschine leben und all das. shorties to go stuttgart short short story
Am Samstag waren wir wieder im Schreibbuden-Einsazt, direkt vor der Stadtbibliothek Stuttgart. Mit dabei waren Regine Bott, Dorothea Böhme, Rainer Bauck und ich. Bei Facebook fragte jemand, warum wir auf Schreibmaschinen schreiben, statt Laptop und iPad zu nutzen. Von dem Aufwand die Texte dann auszudrucken oder gar per Mail zu verschicken (OGottog... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

[*.txt] gleich 26.04.2015 21:41:17

gleich beitrag txt blogprojekt kreatives schreiben schreibübung blogspiel schreibgeschichten
„Darauf habe ich ja immer geachtet – euch alle gleich zu erziehen.“ Die vier jungen Frauen, die am Tisch sitzen, schauen sich erst an, dann lachen sie etwas sarkastisch. Fünf Mädels sind sie zuhause. Und alle haben andere Erinnerungen und Erfahrungen mit der Erziehung der Mutter gemacht. Zwei von ihnen sind Stieftöchter, die immer... mehr auf kuestenkind84.wordpress.com

[*.txt] dein 28.05.2015 20:54:30

beitrag txt dein blogprojekt kreatives schreiben schreibübung blogspiel schreibgeschichten
Die Sonne schien an dem Tag, an dem du dein Leben aufgegeben hast. Dein Lebenswille war erschöpft und deine Kräfte verbraucht. Dein Atem ging schwer und deine Augen waren ohne Glanz, als du mich angeschaut hast. Dein Kampf dauerte nicht lange, war aber heftig. Deine Medikamente wirkten nicht. Auch nach der Umstellung gab es keine […]... mehr auf kuestenkind84.wordpress.com

[*.txt] Glück 25.07.2015 19:39:53

txt glück blogprojekt kreatives schreiben schreibübung schreiben blogspiel schreibgeschichten
Glück ist die rauschenden Wellen zu spüren, die salzige Luft zu riechen, abwechselnd die Arme weit ausgestreckt nach vorn auf das Wasser legen und kräftig durchziehen, nichts als den eigenen Herzschlag zu hören.   Glück ist in deine blauen Augen zu schauen, deine Hand zu halten, meinen Kopf an deine Schulter zu legen, nichts als […]... mehr auf kuestenkind84.wordpress.com

Schreibübung: Der Kobold – Beschreibung und Gespräche 26.07.2015 18:39:42

gespräche kurzgeschichte sprache und schrift morgendlicher wahnsinn autor geschichte kurzgeschichten schreibübung geschwafel schreiben religion und aberglaube gedanken gedacht
Klein, gedrungen, aber mit äußerst wachsamen Augen und einem listigen Blick schaut er mich an. Unter der grauen Kappe schauen noch ein paar rote Locken hervor. Überhaupt war die ganze Gestalt irgendwie grau gekleidet. Dabei stellt man sich Kobolde doch … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Gepitcht: Links vor rechts 13.03.2017 21:26:46

literatur kurz schriftsteller schreibaufgabe übung story right. left. rechts gepitcht fantasie idee autor lustig prota vorgabe geschichte traurig schreibübung begebenheit pitch links spannend figur aufgabe anregung schreiben erschrecken autoren
Schreibübungen der Kategorie „Gepitcht“ sollen dir Anregungen für eine (kleine) Geschichte geben. Ersetze Prota* durch eine Figur deiner Wahl, lass deine Fantasie spielen und schreibe eine spannende, lustige traurige, … Story über die gepitchte Begebenheit: Prota glaubt, er hat endlich Mrs Right gefunden. Alles läuft richtig gut an. Doc... mehr auf philippbobrowski.wordpress.com

[*.txt] Schwermut 08.09.2015 22:12:35

schwermut txt blogprojekt kreatives schreiben schreibübung schreiben blogspiel schreibgeschichten
Da ist diese kleine Wolke, die immer da ist. Dunkelgrau schwebt sie über einem und regnet unablässig auf einen herab. Immer. Morgens beim Aufstehen ist sie schon da. Sie versaut einem gründlich den Tag, da ist man noch nicht einmal aus dem Bett. Man mag gar nicht aufstehen, wofür auch? Sie wird sich nicht verziehen, […]... mehr auf kuestenkind84.wordpress.com

Projekt Schreibbude im Mai 2017 21.05.2017 13:47:21

literatur kurzgeschichte get shorties lesebühne gastautorin schreibbude schreibübung buchmomente erlebtes stadtbibliothek stuttgart lotte römer
Das war sie, die erste Schreibbude der get shorties Lesebühne. Mit dabei waren: Ingo Klopfer, Rainer Bauck, Jörg Kaier, Carolin M. Hafen und als Gastautorin: Lotte Römer. Weiter geht´s am 17. Juni 2017                   Einsortiert unter:Buchmomente, Erlebtes, Kurzgeschichte, Literatur, Schreibübung Tagg... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

10 WÖRTER, EINE GESCHICHTE* 18.09.2014 14:34:34

kurzgeschichte projekt 1. klasse: menschen & geschichten schreibübung 10 wörter pirat
Eine haarige, kleine Spinne krabbelte über seinen Fuß, er wackelte mit den Zehen. Die Spinne blieb stehen und verweilte. Fast schien es ihm, als würde sie ihn angucken, mit ihm sprechen. Doch er halluzinierte viel seit einigen Tagen, er war daran gewöhnt. Wären seine Hände nicht auf dem Rücken zusammengebunden, könnte er das Spinnentier einfach [&#... mehr auf catchthetrain.wordpress.com

Einfach mal mit anderen Augen sehen 06.09.2015 14:30:08

schreibidee schreibinspiration leben charaktere inspiration & motivation schreibübung schreiben stiummung bücher schreiben stimme
Vor gut einem Jahr habe ich bei einer Schreibübung von Chuck Wendig mitgemacht: Wie könnte man eine Trennungsszene auf zehn verschiedene Arten beschreiben? Man lernt bei solchen Übungen wunderbar, sich in verschiedene Charaktere hinein zu versetzen, unterschiedliche Stimmungsbilder darzustellen und auch immer wieder andere Stimmen zu testen. Und da... mehr auf geteiltesblut.wordpress.com

Schwimmen lernen 10.04.2016 17:53:33

kreativität idee schreibkurs schreibübung metapher schule schreiben private sphären inspiration blog schwimmen
Ich habe jetzt einen Schreibkurs angefangen. Vielleicht ist es eine logische Schlussfolgerung, ich schreibe diesen Blog und warum nicht mehr Inspirationen und Möglichkeiten kennenlernen, die das Schreiben vielseitiger machen. Erste Stunde, nach „ich weiß, dass ich nichts weiß“ folgt jetzt … ... mehr auf dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com

Wenn Sackritter durch Texterforen reiten - Schreibspiele als Gehirnjogging 28.05.2016 18:54:00

lyrik facebook reizworte deutsches schriftsteller forum sackritter dating textereien humor dsfo prosa schreibspiel gehirnjogging schreibübung urheberrecht joyclub erotik-content erotik
... mehr auf zaubertraumtagebuch.blogspot.com

Bildszene 001 22.07.2016 11:58:47

inspirieren literatur schreibaufgabe schriftsteller übung autor bildszene schreibübung szene aufgabe schreiben spaß bild inspiration autoren
Ja, war in der letzten Zeit ein wenig ruhig hier. Sorry. Und dann war da noch die Frage nach den Schreibübungen. Nun, da beginne ich doch gleich mit einer neuen Kategorie. Ich poste ein Bild, das euch vielleicht zu einer netten oder weniger netten Szene inspiriert. Das macht (hoffentlich) Spaß und trainiert. Wer möchte, kann … ... mehr auf philippbobrowski.wordpress.com

10 WÖRTER, EINE GESCHICHTE* 11.09.2014 16:25:20

projekt 1. klasse: menschen & geschichten schreibübung westendstories
„Wunder können dir helfen, das Leben zu genießen“, sagte er und goss sich etwas aus einer fancy Flasche ein. „Was ist das?“, fragte ich und zeigte auf das durchgestylte Getränk. „Bier.“ Und dann erläuterte er, weshalb dieses Bier besonders toll sei. Recycelt, ohne Genmanipulation, vegan, heilig gesprochen und all so etwas. Mir war kalt und […... mehr auf catchthetrain.wordpress.com

[*.txt] Bild 24.03.2015 19:08:12

beitrag txt blogprojekt kreatives schreiben schreibübung bild blogspiel schreibgeschichten
Sie sitzt nervös in einem Café. Die Stadt ist ihr fremd und sie spricht die Sprache nicht. Sie schaut auf die Uhr und seufzt. Noch fünf Minuten. Sie kramt in ihrer Tasche nach dem Bild. Es ist alt und ein bisschen zerknittert. Es zeigt eine junge Frau, die ein Baby auf dem Arm hat. Die […]... mehr auf kuestenkind84.wordpress.com

Autorenwahnsinn – Sommer Edition – Tag 9 09.08.2017 09:00:08

literatur 30 tage übers schreiben bloggen supportyourlocaldealer lesen caro schreibt caro und wie sie die welt sieht projektlondon schreibübung buchhandel autorenwahnsinn buchmomente leben und all das. sommer edition schreibwahnsinn
Tag 09: Stell uns doch mal deine Lieblingsbuchhandlung vor! Ganz klar: Grimms lesen & genießen in Spaichingen #Supportyourlocaldealer   Lena Grimm hat ihre Buchhandlung 2015 eröffnet und die Buchhandlung Hettinga quasi „abgelöst“. Ganz so war es nicht, aber das nur am Rande. Vielleicht hätte Christa Hettinga noch eine Weile wei... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

Staub 14.09.2014 18:12:24

staub kurzgeschichte fiction fragments schreibübung fragment
Ich habe eine Schreibübung gemacht, bei der man eine Assoziationswolke zum Wort “Staub” aufschreiben und danach einen etwa 500 Worte langen Text verfassen sollte, in dem die Wörter vorkommen: Herausgekommen ist dieser Text. Leider passte das Raumschiff beim besten Willen … Continue reading... mehr auf weidenskind.de

Wie werden fade Szenen spannender? 28.09.2016 07:51:34

allgemein lektorat der rote faden spannungsbogen in einer szene buddhas vater spannungsbogen im buch schreibkurs schreibübung lektorin eva maria nielsenschreibratgeber konflikte lektorat schreibtipp protagonisten schreiben spannungsbogen szenendoktor eva maria nielsen protagonisten müssen kämpfen helden müssen leiden
Es ist eine Crux. Und fast alle Eltern bemühen sich um das Gleiche. Sie wollen ihren Kindern unerträgliches Leid, Konflikte und Schmerzen ersparen. Buddhas Vater war Experte darin, aber es hat ihm den Sohn nur entfremdet. Und die meisten Eltern wünschen sich immer noch, dass der Weg ihrer Kinder glatt ist. Das gilt auch für Autoren. Wir sind da übe... mehr auf evamarianielsen.com

Autorenwahnsinn – Sommer Edition – Tag 28 28.08.2017 10:00:53

30 tage übers schreiben bloggen caro schreibt schreibübung autorenwahnsinn leben und all das. sommer edition schreibwahnsinn
Tag 28: Welches Buch ist im Moment dein absolutes Must-Read?   Must-read? Puh. Müssen. Ich hasse das Wort. Man muss nichts. Ausser sterben. Ich reagiere mit großem Trotz, wenn jemand Sätze mit „Du musst“ beginnt und dann noch inflationär „Einfach“ in seine Sätze einstreut. „Du musst einfach Mal verstehen… Bl... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

Die Wörtchenbude in Heilbronn 11.04.2016 19:11:21

literatur get shorties lesebühne kjlt2016 kinder- und jugendliteraturtage wörtchenbude schreibübung kinder- und jugendbuch heilbronn buchmomente leben und all das. buch-events
Zuallererst gilt es wohl zu klären, was eine Wörtchenbude ist. „Bude“ ist hier nicht wörtlich zu nehmen, wir sitzen an gewöhnlichen Tischen mit sehr analogen, alten Schreibmaschinen. Und die Idee dazu hatte, wenn ich mich recht erinnere, Nicolai Köppel. Der organisiert fleißig Literaturereignisse in Baden-Württemberg, so ganz grob. Ich überschaue g... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

Autorenwahnsinn – Sommer Edition – Tag 8 08.08.2017 11:00:11

30 tage übers schreiben bloggen caro schreibt sommer soundtrack schreibübung challenge autorenwahnsinn leben und all das. sommer edition schreibwahnsinn
Tag 08: Welche Lieder gehören in deinen persönlichen und/oder schreiberischen Sommer-Soundtrack?   Sommer-Song 2017? Dann müsste die Antwort ja „Despacito“ lauten. Das will ja keiner. Pöh. Es ist gruselig wie sehr ich „Despacito“ antworten möchte. Es ist aber so, dass ich zum Schreiben selten Musik höre, und wenn doch, ... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

Autorenwahnsinn – Sommer Edition – Tag 18 18.08.2017 17:36:31

30 tage übers schreiben bloggen caro schreibt projektlondon schreibübung autorenwahnsinn leben und all das. sommer edition schreibwahnsinn
Tag 18: Wir lieben Notizbücher! Welches benutzt du aktuell?   Wenn du aufmerksam mitgelesen hast, weißt du, dass ich mich aktuell mit dem #ProjektLondon beschäftige. Da ich für jedes Projekt ein eigenes Notizbuch brauche, schließlich dürfen sich Dinge, die nicht zusammen gehören,  auch nicht vermischen, habe ich für das #ProjektLondon ein Noti... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

Autorenwahnsinn – Sommer Edition – Tag 25 25.08.2017 10:00:17

30 tage übers schreiben bloggen caro schreibt schreibübung autorenwahnsinn leben und all das. sommer edition schreibwahnsinn
Tag 25: Was inspiriert dich im Sommer?     Sommer; das ist Weite und Blau. Sonne und Aussicht. Ankommen und bleiben wollen. Aber auch: Schwere und Dunst. Ich bin nicht gemacht für den Sommer, das denke ich jedes Jahr. Ich mag den Herbst von allen Jahreszeiten am Liebsten und ich gehöre nicht zu den Menschen, […]... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

Autorenwahnsinn – Sommer Edition – Tag 17 17.08.2017 21:09:56

30 tage übers schreiben bloggen caro schreibt projektlondon schreibübung autorenwahnsinn leben und all das. sommer edition schreibwahnsinn
Tag 17: Wo schreibst du am liebsten, wenn es draußen regnet?     Drinnen. Ich kann´s nicht leiden, wenn das Papier nass wird. 🙂 Nein, ernsthaft. Die Frage impliziert, dass ich es mir aussuche, wo ich bei welchem Wetter schreibe. Nach dem Motto: „Heute hat es 23 Grad, der Wind kommt von Nordost, das passt […]... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

Autorenwahnsinn – Sommer Edition – Tag 15 15.08.2017 10:00:17

30 tage übers schreiben bloggen caro schreibt schreibübung autorenwahnsinn leben und all das. sommer edition schreibwahnsinn
Tag 15: Welche Snacks dürfen diesen Sommer auf keinen Fall beim Schreiben fehlen? Du isst keine Snacks beim Schreiben? Dann vielleicht beim Lesen?   NATÜRLICH esse ich total gesundes Zeug, wenn ich schreibe, lese oder ganz normal lebe. Gemüse und Obst im Massen, Studentenfutter und Vollkornkekse. Was sag ich; Reiskekse, ganz klar. Ich trinke T... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

Autorenwahnsinn – Sommer Edition – Tag 27 27.08.2017 16:00:42

30 tage übers schreiben bloggen caro schreibt schreibübung autorenwahnsinn leben und all das. sommer edition schreibwahnsinn
Tag 27: Sag Cheese! Wir wollen ein Selfie von dir sehen! Ob mit oder ohne Laptop, Schreibmaschine, Buch bleibt ganz dir überlassen!       .   .   .   . Okay, hier ist noch ein Autorenselfie. Das ist schon lange überfällig. Das Drachenfrieden-Autorenselfie. Vóila.   Einsortiert unter:30 Tage übers Schreiben bloggen... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

Aus einer Schreibübung 24.11.2017 13:02:01

dialog schreibübungen schreibübung geschichte für senioren geschichten für erwachsene
Die nachfolgende Geschichte ist im Rahmen einer Schreibübung entstanden. Aufgabe war es, einen Dialog zu schreiben, in dem nur einer der Beteiligten zu hören/lesen ist. Nur nichts anbrennen lassen Paul Struck wischt sich die Hände in seiner Schürze ab. „Dieses … ... mehr auf klatschmohnrot.wordpress.com

#tbt – Ihr jungen Leute 26.01.2017 12:00:12

kolumne schreibübung schreibgruppe notizbuch leben und all das. tbt
Annette weiß alles besser. Alles, was sie von mir weiß, hat sie sich in wenigen Sekunden zusammen gereimt. Ich bin jung, das ist offensichtlich, auch ohne Brille und sie hat immer Recht. Grundsätzlich. Jeden Satz beginnt Annette mit den Worten: Ihr jungen Leute… Als würden wir jungen Leute einer anderen Rasse angehören. Ihrem Tonfall nach [&#... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

Autorenwahnsinn – Sommer Edition – Tag 12 12.08.2017 10:00:32

kurzgeschichte 30 tage übers schreiben bloggen caro schreibt projektlondon schreibübung autorenwahnsinn leben und all das. sommer edition schreibwahnsinn
Tag 12: Abkühlung gefällig? Wie wäre es mit einem erfrischenden Zitat? Vielleicht aus einer Dusch- oder Badeszene? Aus einer Schwimmszene oder einer Stelle in deinem Manuskript, an der deine Protagonisten ein kühles Bier genießen?   Wie wär´s mit einer Sommer-Kurzgeschichte?   Armer Richard Ich bin ein schlechter Mensch, ich habe meinen F... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

Autorenwahnsinn – Sommer Edition – Tag 29 29.08.2017 10:00:51

30 tage übers schreiben bloggen caro schreibt schreibübung autorenwahnsinn leben und all das. sommer edition schreibwahnsinn
Tag 29: Killed Darlings: Poste eine Szene, die du aus einem Manuskript gelöscht hast. Nein. Einfach Nein. Darlings können ja Darlings sein, aber wenn ich sie raus gelöscht habe, aus einem Manuskript, dann hatte das seinen Grund. Sie nun wieder hervorzuholen, nachdem ich sie schweren Herzens gelöscht habe, grenzt an Masochismus. Dafür fehlt mir der ... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

Autorenwahnsinn – Sommer Edition – Tag 23 23.08.2017 10:00:47

30 tage übers schreiben bloggen caro schreibt schreibübung autorenwahnsinn leben und all das. sommer edition schreibwahnsinn
Tag 23: Womit entspannst du nach dem Schreiben?   Es gibt diverse Dinge, die ich entspannend finde. Idealerweise schreibe ich morgens, gleich nach dem Aufstehen. In dieser Zeit bin ich am Kreativsten und der innere Zensor schläft noch, das heißt, ich kann mich in dieser Zeit auch in einen zufriedenen Zustand schreiben. Wenn ich dann […]... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

Autorenwahnsinn – Sommer Edition – Tag 30 30.08.2017 10:00:54

30 tage übers schreiben bloggen caro schreibt schreibtipps schreibübung autorenwahnsinn leben und all das. sommer edition schreibwahnsinn
Tag 30: Was ist der beste Schreibtipp, den du je bekommen hast? Welchen Schreibtipp würdest du geben?   „Be brave, regret nothing“ – Damian Lewis „You’ve got to get obsessed and stay obsessed.“ – John Irving „Do or do not. There is no try“ – Yoda „Jedes Ding hat drei Seiten, ein... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

Autorenwahnsinn – Sommer Edition – Tag 11 11.08.2017 10:00:23

30 tage übers schreiben bloggen john irving caro schreibt projektlondon schreibübung autorenwahnsinn leben und all das. sommer edition schreibwahnsinn
Tag 11: Zeig uns eine besondere Widmung – von dir oder einem anderen Autor!   Ich habe inzwischen das ein oder andere Autogramm geschrieben, also für Mama und Papa, und ein paar andere Leute. 😉 Wenn ich eine Lesung besuche, kaufe ich grundsätzlich ein Buch und lasse es mir signieren. So sind auch schon ein […]... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

Autorenwahnsinn – Sommer Edition – Tag 22 22.08.2017 10:00:36

30 tage übers schreiben bloggen caro schreibt schreibübung autorenwahnsinn leben und all das. sommer edition schreibwahnsinn
Tag 22: Zeig uns deinen liebsten Leseplatz in diesem Sommer!     Wenn es nach mir ginge, wäre das immer und heute auch, der Primrose Hill in London. Oder am Meer. Das Meer ist auch sehr hübsch als Lese-Kulisse. Leider geht es nicht immer so wie ich will. Daher ist und bleibt es mein Balkon […]... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

Autorenwahnsinn – Sommer Edition – Tag 10 10.08.2017 10:00:45

30 tage übers schreiben bloggen caro schreibt caro und wie sie die welt sieht projektlondon schreibübung autorenwahnsinn buchmomente leben und all das. sommer edition schreibwahnsinn tbt
Tag 10: Zeit für Throwback Thursday #tbt: Woran hast du August 2016 geschrieben?   August 2016? Da hatte ich Urlaub und bin wieder nach Leotrim gereist. Letztest Jahr, von August bis Dezember ist der dritte Band meiner Drachensaga einstanden: Drachenfrieden. Das ist nur ein Jahr her, das ist schon ein Jahr her – wie man […]... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

Autorenwahnsinn – Sommer Edition – Tag 21 21.08.2017 17:13:41

30 tage übers schreiben bloggen caro schreibt schreibübung puzzle craft 2 autorenwahnsinn leben und all das. sommer edition schreibwahnsinn
Tag 21: Zeit für eine Pause! Womit prokrastinierst du am liebsten?     MerkenMerken MerkenMerkenEinsortiert unter:30 Tage übers Schreiben bloggen, Caro schreibt, Leben und all das., Schreibübung Tagged: Autorenwahnsinn, Puzzle Craft 2, Schreibwahnsinn, Sommer Edition... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

Autorenwahnsinn – Sommer Edition – Tag 14 14.08.2017 18:53:52

30 tage übers schreiben bloggen caro schreibt schreibübung autorenwahnsinn leben und all das. sommer edition schreibwahnsinn
Tag 14: #MondayMotivation: Was motiviert dich? Ich weiß gar nicht so genau, warum alle Leute immer über den Montag schimpfen. Ich habe mit Montagen kein Problem, brauche daher auch keine extra Motivation. Ich bin an einem Montag geboren, und bilde mir ein, dass das mein Tag ist. Kennst du das, wenn du an irgendeinem Gerät […]... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

Autorenwahnsinn – Sommer Edition – Tag 31 31.08.2017 10:00:47

30 tage übers schreiben bloggen caro schreibt schreibübung autorenwahnsinn leben und all das. sommer edition schreibwahnsinn
Tag 31: Wie geht es weiter? Was sind deine Schreibziele für den Rest des Jahres?   Pläne. Das ist ja eine putzige Sache. Erzähl dem Universum, was du vorhast, und es wir dir einen Strich durch die Rechnung machen. Ich bin ein Listen-Mensch, das bedeutet, ich schreibe in allen Lebenslagen auf, was ich wann tun […]... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com