Tag suchen

Tag:

Tag linkspartei

Finsterer Hansaplatz 14.09.2019 00:00:56

polizei fernsehen andi 80 mauer stasi verkehr flüchtlinge berlin street senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast ost-berlin schöneberg köpenick night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding antisemitismus gesundbrunnen hauptbahnhof fußball gesellschaft neukölln grüne orte hansaviertel rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis usa musik kirche tiergarten gedenken kreuzberg ostbahnhof prostitution schule überwachung nazis charlottenburg juden ddr west-berlin taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 politiker touristen slider kultur trauer antifaschismus spionage typen friedrichshain
Den Hansaplatz im Tier­garten einen finsteren Ort zu nennen, ist eigentlich falsch. Selbst jetzt, an einem Spätsommertag um 22 Uhr ist er recht hell. An der Bushaltestelle Altonaer Ecke Klopstockstraße wird man sogar geblendet, schaut [...]... mehr auf berlinstreet.de

RBB lügt weiter 11.09.2019 00:00:01

polizei fernsehen andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus hauptbahnhof fußball gesellschaft neukölln grüne rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis usa musik kirche medien tiergarten prostitution ostbahnhof kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 politiker touristen slider kultur trauer spionage antifaschismus typen friedrichshain
Es ist erst zwei Monate her, dass der RBB-Reporter Laurence Thio in der Abendschau in einem Beitrag massiv überhöhte Taxi-Tarife verbreitete. Er behauptete, eine Taxifahrt vom Alexanderplatz zum Flughafen Tegel würde zwischen 25 bis zu [...]... mehr auf berlinstreet.de

Armin Laschet kann Kanzler – Katja Kipping kann schweigen 09.09.2019 13:30:59

bernd riexinger gerhard schröder cdu linkspartei uli gellermann armin laschet die linke sticky-politik-3 sahra wagenknecht aktuelle beiträge harakiri afd katja kipping deutscher fleischer-verband
Von Uli Gellermann. Aus der Tiefe des politischen Raumes meldet sich Altkanzler Gerhard Schröder und erzählt der „Rheinischen Post“, dass […] Der Beitrag Armin Laschet kann Kanzler – Katja Kipping kann schweigen e... mehr auf kenfm.de

Spaziergänge in Berlin 09.09.2019 00:50:29

polizei fernsehen andi 80 mauer stasi verkehr berlin street senat politik mitte video 80er jahre bvg autonome jugendliche spaziergänge widerstand nazizeit kunst gedanken podcast ost-berlin cdu night on earth flã¼chtlinge wirtschaft linkspartei spandau fuãŸball 70er jahre wedding antisemitismus gesundbrunnen hauptbahnhof neukã¶lln gesellschaft orte rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze prenzlauer berg lichtenberg gewalt grã¼ne neonazis usa musik kirche tiergarten kã¶penick prostitution ostbahnhof kreuzberg gedenken schule nazis charlottenburg juden ddr west-berlin taxi krieg ns-zeit fahrgã¤ste stadtentwicklung holocaust buch 1988 schã¶neberg politiker kriminalitã¤t touristen slider ãœberwachung kultur reinickendorf trauer antifaschismus typen friedrichshain
Diether Huhn: “Spazier­gänge sind das gar nicht. Lerngänge, Touren durch die Emotionen, zu denen sich Gegenwart und Geschichte verbinden; Gedanken und Gefühle, Kopf und Herz in heftigem Dialog.” Am 23. September 1999 starb Diether Huhn im [... mehr auf berlinstreet.de

“Mich hat noch nie jemand angehalten” 08.09.2019 15:59:06

polizei fernsehen andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus hauptbahnhof fußball gesellschaft neukölln grüne rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis usa musik kirche medien tiergarten prostitution ostbahnhof kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 politiker touristen slider kultur trauer spionage antifaschismus typen friedrichshain
Dass die RBB-Abendschau gerne geschmacklose und fragwürdige Beiträge macht, ist mittlerweile bekannt. Gestern Abend berichteten sie über den schweren Unfall in der Invalidenstraße, bei dem am Freitag vier Menschen auf dem Gehweg von einem Raser ... mehr auf berlinstreet.de

Berliner Brücken 06.09.2019 00:00:56

polizei fernsehen andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus hauptbahnhof fußball gesellschaft neukölln grüne rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution ostbahnhof kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 politiker touristen slider kultur trauer brücken spionage antifaschismus typen friedrichshain
Die Doppel­­stadt Berlin-Cölln, als Stütz­punkt der Handelswege zwischen Elbe und Oder an einem günstigen Spreeübergang gelegen, bewachte den die Spree durchquerenden Damm – 1298 erstmals als Mühlendamm erwähnt – und die 1365 erstmals erwähnte “Neue ... mehr auf berlinstreet.de

Zum Umgang mit Rechtsradikalen 02.09.2019 17:15:40

polizei fernsehen andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus hauptbahnhof fußball gesellschaft neukölln grüne rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution ostbahnhof kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 politiker touristen slider kultur weblog trauer spionage antifaschismus typen friedrichshain
Gestern hat die Partei AfD in Brandenburg und Sachsen enorme Wahlerfolge errungen. Jeweils etwa ein Viertel der Wähler*innen hat für sie gestimmt und sie damit zur zweitstärksten Kraft gemacht. Bei der Wahl nächsten Monat in [...]... mehr auf berlinstreet.de

Gründerzeitmuseum Mahlsdorf 31.08.2019 00:00:52

polizei fernsehen andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast mahlsdorf ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus hauptbahnhof fußball gesellschaft neukölln grüne orte rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze museum kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis usa musik kirche hellersdorf tiergarten prostitution ostbahnhof kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 politiker touristen slider kultur trauer spionage antifaschismus typen friedrichshain
Selten ist ein Museum auf eine solche Art mit einer lebenden Person verbunden gewesen, wie das Gründerzeitmuseum Mahlsdorf. Kurz vor dem östlichen Ende der Stadt, rechts in den Hultschiner Damm, dann sind es nur noch [...]... mehr auf berlinstreet.de

Wo geht’s zum Königstor? 27.08.2019 00:00:48

polizei fernsehen andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst 18. jahrhundert gedanken podcast ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus hauptbahnhof fußball gesellschaft neukölln grüne orte rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis usa musik alexanderplatz kirche tiergarten prostitution ostbahnhof kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 politiker touristen slider 19. jahrhundert kultur stadtmauer trauer spionage antifaschismus typen friedrichshain
Königstor, wo ist das denn? Der Stadtplan hilft zwar nicht weiter, aber die Berliner sind ja nicht von gestern – obwohl das in diesem Fall von Vorteil wäre, denn das Königstor ist ein Relikt aus [...]... mehr auf berlinstreet.de

Betrug in Bielefeld 24.08.2019 00:00:44

polizei fernsehen andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus hauptbahnhof fußball gesellschaft neukölln grüne rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution ostbahnhof kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 politiker touristen slider kultur weblog trauer spionage antifaschismus typen friedrichshain
Aufmerksame Zeitgenoss*innen wissen, dass man nicht alles glauben darf. So ist bereits seit Langem davon die Rede, dass in Nordrhein-Westfalen eine Stadt namens “Bielefeld” existieren würde. Tatsächlich wurden auch immer wieder sogenannte “Fakten” veröffentlicht, die ... mehr auf berlinstreet.de

Sinn und Unsinn 21.08.2019 16:58:16

polizei fernsehen andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus hauptbahnhof fußball gesellschaft neukölln grüne rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution ostbahnhof kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 politiker touristen slider kultur weblog trauer spionage antifaschismus typen friedrichshain
Umweltministerin Svenja Schulze hat angekündigt, Plastiktüten verbieten zu wollen. Dafür erntet sie viel Lob. Aber warum eigentlich? Vielleicht deshalb, weil sie einfach was unternimmt. Aber sollte man vielleicht nicht eher etwas unternehmen, was auch sinnvoll ... mehr auf berlinstreet.de

Mietendeckel vor 250 Jahren 17.08.2019 23:34:32

polizei fernsehen andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus hauptbahnhof fußball gesellschaft neukölln grüne rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution ostbahnhof kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 politiker touristen slider kultur trauer spionage antifaschismus typen friedrichshain
Der vom Berliner Senat beschlossene Mietendeckel wird von den wirtschaftshörigen Parteien CDU, FDP und AFD ja herzlichst verteufelt. Ebenso die Forderung auf Enteignung, unabhängig davon, dass solche Maßnahmen beim Bau von Autobahnen sehr wohl unterstützt ... mehr auf berlinstreet.de

In den Zelten 13.08.2019 01:34:13

polizei fernsehen andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus hauptbahnhof fußball gesellschaft neukölln grüne orte rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution ostbahnhof kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 politiker touristen slider kultur trauer spionage antifaschismus typen friedrichshain
Die Straße In den Zelten war nicht einmal fünfhundert Meter lang, nur dreiundzwanzig Häuser standen rechts und links. Wo sie anfängt, beim Kurfürstenplatz (heute Zeltenplatz), hat fast ein halbes Jahrhundert lang Bettina von Arnim gewohnt, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Genosse, Freund 08.08.2019 02:12:41

polizei fernsehen andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus hauptbahnhof fußball gesellschaft neukölln grüne rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution ostbahnhof kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer antifaschismus typen friedrichshain
Das Schöne beim Taxifahren ist ja, dass man ab und zu interessante Menschen kennenlernt. Mit denen hat man dann anregende Gespräche, auch wenn man vielleicht nicht der gleichen Meinung ist. Die beiden Männer, die ich [...]... mehr auf berlinstreet.de

Wer liegt wo? 04.08.2019 16:42:45

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg berlin ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Auf den Berliner Friedhöfen findet man zahlreiche Gräber verblichener Prominenter, egal ob aus Politik, Sport, Kultur oder Wissenschaft. Aber auch Leute, die plötzlich bekannt wurden, weil sie etwas Wichtiges geleistet haben oder einfach nur “Originale” ... mehr auf berlinstreet.de

Reichsbank, ZK, Auswärtiges Amt 01.08.2019 14:37:41

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken außenministerium podcast reichsbank treptow ost-berlin zk der sed köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln orte rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Der Komplex des deutschen Außenministeriums symbolisiert das Amt: Vorn der Neubau, Tageslicht durchflutet die riesige gläserne Eingangshalle, in der Wechselausstellung zu verschiedenen Ländern der Erde stattfinden. Ein Coffee Shop lädt zum Entspannen ein. Vor dem ... mehr auf berlinstreet.de

Die nächste Kriegsministerin 30.07.2019 09:56:43

gelöbnis gelöbnix lucassen kriegsministerin inland bundeswehr linkspartei mckinsey wehretat haushalt lindner verteidigungsministerin akk annegret kramp-karrenbauer nato rüstung krieg rüdiger lucassen christian lindner afd armee tobias pflüger fdp ursula von der leyen
Manchmal muss man Texte in bürgerlichen Medien zweimal lesen, um sicher zu sein, dass man sich nicht verlesen hat. Ein […] Der Beitrag Die nächste Kriegsministerin erschien zuerst auf Lo... mehr auf lowerclassmagazine.blogsport.de

Eine Mühle, der Teufel und ein gestürzter König 28.07.2019 00:00:36

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln orte rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Funde aus der jüngeren Steinzeit, die man im Humboldthain ausgegraben hat, beweisen, dass schon damals Menschen in der Gegend um die heutige Brunnenstraße in Mitte und Wedding gelebt haben. Aber diese Zeit soll hier nicht [...]... mehr auf berlinstreet.de

Der größte Schlag 24.07.2019 00:00:33

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
„Ich kann mich erinnern, dass mich meine Mutter auf ihrem Arm durch die Straßen trug, überall war Feuer.“ Dies erzählte mir meine Mutter, die am Ende des Zweiten Weltkriegs 4 Jahre alt war. Sie lebte [...]... mehr auf berlinstreet.de

Sieben Mann nach Kladow 21.07.2019 00:00:44

polizei kladow andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Dieses Erlebnis ist schon länger her. Mehr als sechs Fahrgäste kann ich mit meinem Taxi nicht mitnehmen. Schon wenn die beiden hinteren Notsitze besetzt sind, ist es dort sehr eng. Nichts für Leute mit Platzangst. [...]... mehr auf berlinstreet.de

Wieder, wieder, wieder 18.07.2019 23:00:02

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
In alten Zeiten, als es noch Schallplatten aus Vinyl gab, waren Kratzer noch nicht ganz so schlimm wie auf CDs. Die Abtastnadel blieb dann an einer Rille hängen und spielte ein Wort wieder und wieder [...]... mehr auf berlinstreet.de

Positionen 13: Der große Bluff – Wie demokratisch ist unsere Demokratie? 05.02.2018 16:30:53

wahlen abgeordnete kapitalismus repräsentative demokratie empfohlene beiträge bundestagswahlen lobbyisten linkspartei positionen karras direkte demonkratie dehm lobbyorganisation energiewende parteien downloads bildung die linke bildungssystem dahn bonath raubtierkapitalismus fluchtursachen
In der 13. Ausgabe von Positionen fliegen die Fetzen. Schuld daran ist das Thema: Demokratie! Oder treffender, das was uns […] Der Beitrag Positionen 13: Der große Bluff – Wie demokratisch ist unsere Demokratie? erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Die gespaltene Linke: Eine Soap-Opera 01.01.2017 10:29:00

heute und damals arbeit dystopie widerstand polemik kapitalismus ausbeutung dummheit habgier linkspartei postdemokratie irrsinn faschismus armut diktatur superreichtum vergeblichkeit neoliberalismus
Seit geraumer Zeit ist das altbekannte Spiel aus der Zeit der Weimarer Republik wieder hochaktuell: Die Linke spaltet sich selbst und beraubt sich somit ohne jede Not der notwendigen Möglichkeit zur Gegenwehr angesichts der rapid... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Die verbündeten Kontrahenten 13.01.2018 08:25:00

heute und damals arbeit dystopie kapitalismus ausbeutung wahl dummheit cdu linkspartei grüne irrsinn csu medien demokratie armut spd vergeblichkeit fdp neoliberalismus
Oder: Das Märchen vom Osterhasen; oder: Die Quadratur des Kreises; oder: Orwell ReloadedEigentlich müsste ich ja etwas über jenen verrottenden, bedenklich stinkenden Kadaver schreiben, die sich hierzulande "SPD... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Einige fiktive Stimmen vor der Landtagswahl 2016 in Baden-Württemberg 08.03.2016 15:12:45

weltbildliche erzählungen existenzialpraxis politik gesellschaftsstrukturen vermittung und polarisierung cdu theorie der agnostik linkspartei die grünen fiktiv leben als aufgabe pluralismus landtagswahl baden-württemberg 2016 komplexität der moderne afd spd fiktion fdp
„Die repräsentative parlamentsabgesegnete Regierungsherrschaft ist in einer Krise. Wir sollten mal etwas Neues ausprobieren. SPD und Linkspartei, und ggf. Teile der Grünen und der CDU, rufen eine Räterepublik Baden-Württemberg aus. Bei Daimler und Bosch etc. übernehmen die Betriebsräte die Organisation, und der Aufsichtsrat wird zum wirklichen Aufs... mehr auf nestroyesk.wordpress.com

Politikwechsel nach Art der Linkspartei, Beispiel 147 03.04.2017 04:08:00

korruption dystopie kapitalismus ausbeutung propaganda dummheit habgier linkspartei datenschutz irrsinn hartz iv überwachung demokratie armut privatisierung gastbeitrag neoliberalismus
Ein Gastbeitrag des AltautonomenDie Maut kommtIm öffentlichen Diskurs um eine rot-rot-grüne Koalition nach den kommenden Bundestagswahlen weisen die Vertreter der Linkspartei bei ihrem... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Lapuente versucht zu denken, oder: "Alder, ich klopp dich in die Fresse!" 26.03.2017 23:07:00

lachnummer dystopie widerstand polemik brüllwitz kapitalismus jux und dollerei dummheit linkspartei irrsinn internet vergeblichkeit neoliberalismus
Das durfte nicht fehlen: Zusätzlich zu Epikurs gehalt- und kritikloser Lobhudelei auf Ken Jebsen muss nun auch der sozialdemokratische Oberschwurbler Lap... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Die missverständlichen Kapazitätsgrenzen der Frau W. 31.01.2017 00:56:00

heute und damals sozialismus dystopie kapitalismus wahl dummheit linkspartei postdemokratie manipulation faschismus demokratie diktatur gastbeitrag neoliberalismus
Ein Gastbeitrag von Arbo MoosbergDer Umstand, dass es in der letzten Zeit hier im Blog etwas ruhiger war, sollte nicht drüber hinwegtäuschen, dass e... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Fiktive Wahlwerbungs-Sätze 12.03.2016 10:03:35

cdu theorie der agnostik linkspartei die grünen csu satire afd königin angela spd fiktion fdp die kanzlerin
„Deutschland quälen, Grüne wählen.“ „AfD – die Alternative für ein Deutschland, das es nicht mehr gibt.“ „CDU. Wir sind immer stabil und verlässlich da, wo Angela Merkel gerade spontan hinsteuert. ‚Die Kanzlerin‘ steht über den Parteien.“ „SPD, schwache Positionen, dafür deutliche Worte ge... mehr auf nestroyesk.wordpress.com

Tortenterror auf der Titanic 31.05.2016 03:07:00

heute und damals korruption dystopie flucht egoismus kapitalismus dummheit linkspartei postdemokratie irrsinn faschismus elite demokratie diktatur gastbeitrag neoliberalismus
Ein Gastbeitrag des AltautonomenDer Tortenwurf gegen Sahra Wagenknecht beherrscht seit dem letzten Wochenende die Medien und Kleinbonum aus Bloggerland. Empörung, Moralinsprühnebel und Verschwörungstheorien bes... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Wagenknecht: Das Trauerspiel der Linkspartei 12.12.2016 08:13:00

heute und damals arbeit dystopie widerstand kapitalismus presse ausbeutung dummheit linkspartei faschismus demokratie armut diktatur vergeblichkeit neoliberalismus
Vor einer Woche hat Sahra Wagenknecht, die "Ikone" der Linken verhinderten Sozialdemokraten nicht nur in Kleinbloggersdorf, einen Gastbeitrag bei n-tv veröffentlicht. Dort lässt sie sich unter dem Titel "... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Lapuente und die "Fiktionalpolitik" 15.07.2016 08:55:00

heute und damals arbeit korruption dystopie egoismus kapitalismus ausbeutung dummheit habgier linkspartei postdemokratie irrsinn elite demokratie armut diktatur superreichtum spd neoliberalismus
Er hat es schon wieder getan. Diesmal allerdings ist der Schwurbelmeister Lapuente über seinen eigenen Gnom hinausgewachsen und hat beim Spiegelfechter einen reformistischen, an Dummheit kaum zu überbietenden Text ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Die Erfolge der Linkspartei 20.09.2016 03:40:00

heute und damals arbeit dystopie egoismus kapitalismus ausbeutung dummheit habgier linkspartei irrsinn faschismus demokratie armut neoliberalismus
Die ostdeutsche Provinz (Berlin) hat "gewählt" - es ist also an der Zeit, einmal zurückzuschauen, was die als "Gegenkraft" zur neoliberalen Einheitspartei (NED) auftretende Linkspartei in den vergangenen zehn Jahren dort bewirkt ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Die Hartzritterin Hannemann und der realpolitische Sachzwang 05.03.2016 11:04:00

zwangsarbeit heute und damals arbeit korruption dystopie kapitalismus ausbeutung dummheit linkspartei hartz iv satire demokratie armut gastbeitrag neoliberalismus
Ein Gastbeitrag des AltautonomenAm 4. November 2014 war beim Spiegelfechter ein Gastbeitrag mit dem Titel "Meine Vorstellung über das politische Hamburg" von Inge Hannemann zu lesen, der unter anderem di... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Hartz-Terror: Was der Mensch braucht, oder: Tausche Wählerstimme gegen Warenkorb 01.08.2016 06:28:00

arbeit dystopie kapitalismus ausbeutung linkspartei verfassungsbruch grüne sozialstaat hartz iv umverteilung armut spd gastbeitrag neoliberalismus
Ein Gastbeitrag des AltautonomenUnter dem Deckmäntelchen der "Entbürokratisierung" und der "Verfahrensvereinfachung" hat sich Arbeits- und Armutsverwaltungsministerin Andrea Nahles (SPD) ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Die "Lilis": Linksliberale und Kapitalismus - eine glühende Liebesgeschichte 04.11.2016 08:01:00

heute und damals arbeit sozialismus dystopie widerstand kapitalismus ausbeutung dummheit habgier linkspartei postdemokratie demokratie armut diktatur superreichtum vergeblichkeit neoliberalismus
"Liberal heißt im liberalen Sinne nicht nur liberal!" (Loriot)Ein Gastbeitrag des AltautonomenNicht alles an der Agenda 2010 war schlecht. Aber es gibt z... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

So wächst zusammen … 19.10.2015 15:54:37

maulmetze linkspartei politiker ideologie fdp
FDP-Spitzenkandidat wechselt zur Linkspartei.“ Politische Laufbahnen sind heute von Karrierechancen abhängig, nicht mehr von Ideologien.... mehr auf stilstand.de

Geliebter Kapitalismus: Die reformistische Linke 28.09.2016 05:37:00

heute und damals korruption sozialismus widerstand utopie kapitalismus auszeit dummheit linkspartei irrsinn demokratie gastbeitrag neoliberalismus
Ein Gastbeitrag von TroptardIch habe keine Lust mehr, Blogbeiträge zu kommentieren. Ich bin diesbezüglich inzwischen so unendlich müde und gewinne mehr und mehr den Eindruck, dass die demokratisch domestizierte... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Die Linkspartei und die "Realpolitik", Folge 248 25.07.2017 05:06:00

korruption dystopie kapitalismus dummheit linkspartei postdemokratie irrsinn faschismus klima elite demokratie vergeblichkeit neoliberalismus
Diesmal: LINKE Klimawandelignoranten in seriöser RegierungsverantwortungEin Gastbeitrag des AltautonomenIm Wahlprogramm der Linkspartei für die Bundestagswahl 2017 heißt es unter ander... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Nazis und ihre Freunde 29.08.2018 01:48:32

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain sachsen
Es ist schon merkwürdig: Wenn jemand aus einem anderen Land kommt, aber die deutsche Staatsbürgerschaft hat, wird er von Rechtsextremisten trotzdem als Ausländer angesehen. Er hat ja keine „arischen“ Wurzeln. Als aber am Sonntag in [...]... mehr auf berlinstreet.de