Tag suchen

Tag:

Tag astronomie

Bild des Monats: Sternenstaub 04.04.2018 10:00:41

privatbesitz staub illustration experiment nasa deep sky astronomie ralf schoofs bild des monats space art hubble "bild des monats"
Mischtechnik auf Hartfaserplatte, 90 x 60 cm, 1996, Privatbesitz. Weiterlesen →... mehr auf ralf-schoofs.de

Kosmologische Komplexität gegen die FlacheErde der verflachten Geister! 31.03.2018 19:38:48

saturn jupiter wissenschaft zitate sonne planeten kosmos erde technik manipulation mond gedankenkontrolle flacheerde albert einstein flatearth hohlwelttheorie hohlerde bildung kosmologie astronomie sinn gestirne wabenerde menschen religion bewusstsein bilder
Ich schreibe diesen Text mit Widerwillen, weil ich hiermit gegen einen Albtraum, einen soziologischen Supergau, den wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Untergang durch allgemeine Verdummung ankämpfen muss. Ich hege nicht die Hoffnung, dass Menschen überzeugt werden können, die bereits über die Schwelle … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Morgenrot 21.03.2018 10:38:03

wetter astronomie
Die schmale Mondsichel über einem Bergrücken stehend, gefangen in der rötlichen Dämmerung. Weiterlesen →... mehr auf ralf-schoofs.de

Stephen Fry, die Aurora Borealis und Jethelm! – die Links der Woche vom 8.3. bis 15.3. 16.03.2018 13:07:37

politik illusionen männerrechte prostata musik rock tagtäglich astronomie männerkrankheiten jazz
Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß! Es ist Freitag, nur noch wenige Augenblicke trennen uns vom Wochenende, und wer – wie ich – einen dieser grippalen Infekte … ... mehr auf maenneruntersich.de

Good Bye – Stephen Hawking 14.03.2018 20:36:41

hawking strahlung lucasischer lehrstuhl allgemein cambridge astronomie stephen hawking schwarzes loch
 ... mehr auf medusasmile.wordpress.com

Lesestoff am Sonntag, 04. März 2018 mit 34 Artikeln 04.03.2018 10:53:03

arbeitsmarkt facebook politik linz allgemein bewerbung recruiting 1password netzwerk instagram wien övp iphone arbeitslosigkeit fpoe astronomie spö armut afd österreich kultur apple
Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Mit wem vernetzt sich die FPÖ in Aistersheim?: Die FPÖ vernetzt sich mit Rechtsextremen des deutschsprachigen Raum: Am 3. März 2018 treffen sich im oberösterreichischen Aistersheim Verschwörungstheoretiker, “Identitären”-Fans und Politiker aus AfD und FPÖ. – by… ... mehr auf webanhalter.de

Mars, years ago 14.11.2013 21:36:53

forschung video curiosity animation nasa raumfahrt astronomie mars
Ich fand in dem Beitrag von/ auf golem.de eine interessante, kleine Animation der NASA, die ich nicht vorenthalten will. (Nebenbei will ich auch ein Lebenszeichen setzen, da ich lange nichts mehr vermeldet habe.) Natürlich ist das nicht der Weisheit letzter Schluss, dazu ist das Universum zu groß und zu alt, aber Mensch will sich ein […]... mehr auf oneofthesescapsuleers.wordpress.com

Pferdchen, bunt 25.06.2015 10:36:25

foto sterne teleskop pferdekopfnebel astronomie sterntagebücher
Nach mehreren Monaten Wartezeit habe ich in meinem wohlverdienten Urlaub nun endlich mir auch mal das Schwarzweiss-Pferdchen vorgenommen, neu bearbeitet, und eingefärbt. Ergebnis ist oben zu sehen. Sehr sehr sehr bunt. Aber mir gefällts so. Kommentare? Das sind alle Aufnahmen, die ich vom Pferd jemals gemacht habe, kombiniert. Die Farbe kommt von e... mehr auf michmithund.wordpress.com

“Blutmond”… 28.09.2015 04:52:06

schönheit dies und das astronomisches allgemein blutmond erdtrabant mond mondfinsternis 1 firmament meinewelt sonstiges heimat astronomie fotografie himmelskörper natur universum
… Totale Mondfinsternis am Montag, 28. September 2015, ca. 4.24 Uhr… Einsortiert unter:1, Allgemein, Dies Und Das, Fotografie, Sonstiges Tagged: Astronomie, Astronomisches, Blutmond, Erdtrabant, Firmament, Fotografie, Heimat, Himmelskörper, MeineWelt, Mond, Mondfinsternis, Natur, Schönheit, Universum... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Armageddon – hinter dem Mond gleich links 22.05.2015 05:54:21

geschichtliches gedanken morgendlicher wahnsinn erde gesellschaft flut armageddon schwarzer humor zynismus menschlicher irrsinn weltuntergang geschwafel tagespalaver meinung gemeint schwafelecke astronomie religion und aberglaube sarkasmus natur und kosmos universum vulkan asteroid
Verdammt. Jahrelang hab ich auf ein Armageddon gewartet und immer wieder die Schuld für das Nicht-eintreffen bei Gott gesucht. Das ist der Noob, der den Knopf nicht trifft. Dabei hab ich doch glatt vergessen, das für den Weltuntergang zumindest in … Weiterlesen →... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

12. August 2015 12.08.2015 18:00:35

stasi sternschnuppen astronomie stasigefängnis ausblick perseiden obdachlos lost place
Das Bild des Tages von: pollution_unfoldedIm Ausblick: Eine Fotografin fi... mehr auf kwerfeldein.de

Die Aliens kommen. Nicht. 15.10.2015 12:40:20

verschwörungstheorie medien astronomie irgendwas mit medien skeptisches
Wie die mediale stille Post zum sensationsgeilen Gebrülle mutiert, werden wir in den kommenden Tagen erleben. Es geht um einen flackernden Stern und die steile Hypothese, ob Außerirdische etwas davorgebaut haben. Kurze Zusammenfassung: Das Weltraumteleskop Kepler hilft Astronomen auf der Suche nach Exoplaneten und hat schon rund 2.000 entdeckt. Das... mehr auf aargks.wordpress.com

Der Weltraum – unendliche Weiten… 08.06.2015 10:19:24

schönheit wissenschaft planeten forschung sonnen dies und das gedanken sterne träume fantasie andromeda-galaxie nasa raumfahrt leben im all 1 meinewelt medien sonstiges astronomie fotografie galaxie weltall inspiration universum
… Am 5. Januar dieses Jahres nahm die NASA das größte Foto aller Zeiten auf. Es hat 1,5 Milliarden Pixel und belegt einen Speicherplatz von 4,3 GigaByte. Die riesige Aufnahme zeigt die Andromeda-Galaxie. Ein jeder der zumeist winzig kleinen Lichtpunkte ist ein Stern. Und wenn nur jeder zehnte dieser schier unzählbaren Sonnen ein Planetensyste... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Flammen zum Frühjahr 04.04.2015 09:42:20

foto sterne teleskop astronomie flammennebel sterntagebücher
Der Winter ist nun (trotz Schnee am Gründonnerstag) amtlich vorbei, und das Wintersternbild Orion versteckt sich das nächste halbe Jahr wieder hinter der Sonne und ist abends nur noch sehr kurz zu sehen. Aus diesem Grunde mein diesjähriger Versuch mit NGC2024, dem altbekannte Flammennebel. Diesmal mit der Atik kurz belichtet. Etwas überkorrigiert. ... mehr auf michmithund.wordpress.com

Fremde Galaxien … wo noch nie ein Mensch zuvor gewesen ist…Teil 3 28.02.2015 10:16:49

foto sterne m65 teleskop m66 astronomie galaxie sterntagebücher
Zwei alte Bekannte, die Galaxien M65 und M66. Links posiert Messier 66, und rechts etwas schüchtern und nur seitlich Messier 65, und beide nur von weitem, da sie auch seit dem letzten Shooting immer noch 30 Millionen Lichtjahre weit weg sind und sich noch nicht wirklich dichter rangetraut haben…. Und nochmal in der Einzelkritik Zum […]... mehr auf michmithund.wordpress.com

James Lovelock et al – Die Erde und ich (Buch) 21.03.2017 10:27:39

die erde und ich bücher & gedrucktes physik bildbände und bilderbücher sachbuch james lovelock biologie nachschlagewerk lit lexikon astronomie taschen verlag
»Einige Denker unserer Zeit vermuten sogar, Information könne die eigentliche Grundlage des Kosmos sein. Wenn sie recht haben, ist es von entscheidender Bedeutung, dass wir und unsere Fähigkeit der Informationsverarbeitung überleben, selbst wenn wir, die wir heute hier sind, vielleicht nie ganz verstehenm warum. Paradoxerweise sind gerade solche... mehr auf booknerds.de

Astronomie 05.08.2015 16:25:05

physik weltraum astronomie artikel
Ich muss mehr wissen! Ich weiss ja fast nix. Ich weiß z.B. gar nicht in welchen Bahnen, die Planeten um die Sonne ziehen. Wenn man davon ein Bild sieht, stehen die immer brav auf Linie. als würden die alle im gleichen Winkel wie die Erde um die Sonne kreisen. Apropos „kreisen“. Ich weiß auch nicht, […]... mehr auf anmutunddemut.de

Noch mehr Spielzeug 19.02.2015 22:24:45

foto kamera oriongürtel astronomie spielzeug orionnebel sterntagebücher
Aufgrund einer aus völlig unerfindlichen Gründen ungewöhnlich spendablen Familie (vielen Dank! ) nenne ich noch ein neues Spielzeug ab sofort mein Eigen: Das lange Rohr an meiner Kamera ist eine der legendären “Wundertüten” aus den 70ern…und damit in etwa genauso alt wie ich. Ein in Japan von Panasonic gebautes und in Deutschland unter den Namen [&... mehr auf michmithund.wordpress.com

Faszination Sonnenfinsternis: Wo die Natur mich zum Staunen brachte 13.07.2016 18:34:03

sonne physik eclipse eklipse mond astronomie astrokiste sonnenfinsternis sonnenfilter physikkiste
Sommerzeit ist Zeit für die Natur – zum Beobachten und Staunen. Und dieses Staunen über die Natur hat mich schon zeitlebens begleitet – und schliesslich zur Blogparade „Augen auf! Wo (…) Weiterlesen... mehr auf keinsteins-kiste.ch

Die “Wissenschaft” im Talmud: “Man muss wissen, wie die Welt funktioniert” 04.07.2015 11:20:39

fehlgeburt botanik fundamentalismus menstruation judentum weiblichen zyklusses traktat mischna bikkurim medien rabbi jischmael astronomie zoologie reinheitsgebote talmud religion
Der Talmud ist eine der wichtigsten Werke des Judentums – das orthodoxe und das liberale Judentum deuten ihn unterschiedlich. Für die talmudischen Gelehrten war das Verständnis von der Astronomie, Botanik oder auch der Zoologie von großer Bedeutung – ein Erklärstück. Von Yael Kornblum|Deutschlandradio Kultur Eine der wichtigsten Au... mehr auf brightsblog.wordpress.com

Gesichelt 22.02.2015 19:17:50

foto mond astronomie sterntagebücher
Zwischen den Wolken hat er sich mal kurz gezeigt… 400mm, Canon 1100d, ISO 400, 1/120s, f/6.3... mehr auf michmithund.wordpress.com

Astrologie im FAZ-Feuilleton 10.12.2010 19:50:00

leserbrief feuilleton sternzeichen astronomie astrologie esoterik
Am 6. Dezember diesen Jahres habe ich mich wirklich geärgert. Und das nur wegen einer kleinen Bildun... mehr auf lioman.de

Pferdezeit 26.02.2015 21:36:30

foto sterne teleskop pferdekopfnebel astronomie sterntagebücher
Die erste Bewährungsprobe für die neue Kamera…. Pferdekopfnebel, in Schwarzweiss. 6x 150s, 1000mm, f/5. mit Atik 383l+ auf GSO 200/1000. Leider ist mir die Montage immer wieder ein klein wenig abgehauen, so daß die Sterne etwas eierförmig sind. Aber irgendwas is ja immer, ich bin so schon froh genug daß das Wetter lang genug gehalten […]... mehr auf michmithund.wordpress.com

Nanjing | Sternwarte am Purpurberg – Von Natur, Kultur und Schleifchen 16.02.2016 07:00:21

reisen & ausflüge reisen berge nanjing jiangsu china jiangsu (provinz) ausflug astronomie reise
Ihr sucht in Nanjing nach einer passenden Gelegenheit für einen Sonntagsspaziergang in der Natur? Kultur soll auch nicht zu kurz kommen? Und ihr wollt wissen, warum in China Meteoriten gelegentlich mit einem Schleifchen geschmückt werden? Dann bietet sich ein Mini-Ausflug zur historischen Sternwarte am Purpurberg an. In den Himmel schauen? So ein S... mehr auf littlebigasia.wordpress.com

Testbild 02.02.2015 00:42:01

kamera astronomie orionnebel sterntagebücher
First Light Atik 383l+. Dies ist eine reine Testaufnahme. Sieht nicht schick aus, zeigt aber, was mein neues Spielzeug so kann. 6×40 Sekunden Luminanz belichtet, Chrominanz 22×30 Sekunden belichtet. Luminanz = hell/dunkel – Information Chrominanz = Farbinformation. Ab sofort muss ich das trennen…... mehr auf michmithund.wordpress.com

Logie, Nomie 25.07.2015 12:20:41

ökonomie tagessätze ökologie astronomie astrologie
Der Unterschied zwischen Ökologie und Ökonomie entspricht etwa dem Unterschied zwischen Astrologie und Astronomie.... mehr auf emsemsem.wordpress.com

Katastrophenschutz warnt: Werwölfe heute Nacht bis zu 15 Prozent größer 14.11.2016 19:02:32

wissenschaft mystery astronomie
Berlin (dpo) - Der "Supermond" begeistert. Für viele Deutsche ist der größte Mond seit 1912 ein Spektakel. Doch das seltene Phänomen hat auch gefährliche Auswirkungen: So warnt der Katastrophenschutz davor, dass Werwölfe heute Nacht bis zu 15 Prozent größer und 33 Prozent stärker sind als normal. mehr... Kompletten Artikel auf ... mehr auf der-postillon.com

Mysterium gelöst: Das Sonnensystem, nicht Aliens, ist der Ursprung des “Wow!”-Signals 05.06.2017 13:25:49

wissenschaft astronomie aliens außerirdische
Professor Antonio Paris hat im Journal of the Washington Academy of Sciences ein Paper veröffentlicht, in dem er den Ursprung des legendären “Wow!”-Signals in einer Wasserstoffwolke im Sonnensystem sieht. Fascinating stuff. Ich bin auf der einen Seite sehr erfreut, dass die Wissenschaft dem Phänomen auf die Schliche gekommen ist. Andere... mehr auf pewpewpew.de

Halt! Nicht wegrennen! 08.09.2016 21:19:21

foto teleskop mond astronomie sterntagebücher
Nicht das ihr denkt, ihr kommt so einfach davon. Nein, ich bin noch da. Den Mond, vor allen Dingen in so hübsch, hatten wir lange nicht mehr. Von daher mal wieder ein kleines Erinnerungsfoto, wie er aussieht, in extragroß zum drüber-scrollen und erkunden. Canon 1100d 1/80s, f/5, ISO 100 wie immer auf GSO 200/1000.... mehr auf michmithund.wordpress.com

So erlebte ich die Sonnenfinsternis #SoFi 21.03.2015 07:07:33

ebay pappbrille fanboy dpd familie also sprach zarathustra amazon live stream br islamisierung sofi aufgelesen ndr astrozwerge optiker teleskope taz aberglaube bresser deutsches museum schule astronomie doodle sofi-brille sonnenfinsternis religion apple mikroskope graufilter schulgebäude richard strauß
Im Grunde war es meine Frau, die das Projekt Sonnenfinsternis in unserer Familie strategisch anging. Schon vor Wochen sprach sie beim Abendessen das Thema an und erinnerte mich, wie begeistert wir bei der totalen Sonnenfinsternis im Jahre 1999 waren. Das stimmt und schon war ich Feuer und Flamme. Und nachdem auch meine Twitter-Kontakte @astrozwerge... mehr auf redaktion42.com

Einführung in Astronomie und Astrophysik 20.11.2016 22:59:45

einführung astrophysik astronomie ebooks
... mehr auf dofollow.de

Erde erstmals heißer als Sonne 21.06.2017 20:06:10

sonne sommer wetter astronomie
Offenbach (dpo) - Historischer Hitzerekord: Die Temperaturen auf der Erde haben heute erstmals die der Sonne überschritten. Das teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Insbesondere in Süd-und Mitteldeutschland war es in den Nachmittagsstunden zum Teil heißer als zur selben Zeit auf der Sonnenoberfläche. mehr... Kompletten Artikel au... mehr auf der-postillon.com

"Scheiße, sie haben uns entdeckt!" – Massenevakuierung auf 7 erdähnlichen Planeten eingeleitet 23.02.2017 14:51:47

nasa astronomie
Zyglfrax (dpo) - Sie haben befürchtet, dass dieser Tag irgendwann kommen würde: Die Behörden aller sieben erdähnlichen Planeten im Sonnensystem TRAPPIST-1 haben nach Bekanntwerden ihrer Entdeckung durch die Menschheit mit sofortigen Evakuierungsmaßnahmen begonnen. Sie wollen sich nun ein neues Zuhause in einem bislang unbekannten Teil des Universum... mehr auf der-postillon.com

40 Jahre Voyager 1: Halbmond, Halberde 18.09.2017 23:02:26

wissenschaft erde voyager mond astronomie photographie weltall space
“This picture of a crescent-shaped Earth and Moon — the first of its kind ever taken by a spacecraft — was recorded Sept. 18, 1977, by Voyager 1 when it was 11.66 million kilometers (7.25 million miles) from Earth.” (via)... mehr auf pewpewpew.de

Venustransit im Video 11.06.2012 11:14:00

sonne astronomie venus
Eine historisches astronomisches Ereignis fand statt und man konnte es hier leider nicht sehen. Das Wetter war hier unten im Süden schlicht zu schlecht. Da wir alle den nächsten Venustransit höchstwahrscheinlich nicht erleben werden bleibt leider nur ein Video der NASA: ... mehr auf lioman.de

Der Kreuzworträtseltrainer: Typische wie auch seltene Rätselfragen, plus 10 Sonderkategorien: Tierwelt, Geografie, Erfinder, Latein, Astronomie … 18.11.2016 13:15:57

kreuzworträtseltrainer plus latein typische auch rätselfragen seltene erfinder astronomie geografie tierwelt sonderkategorien ebooks
... mehr auf dofollow.de

Wissenschaft nach wie vor ratlos, warum Meteoriten immer in Krater einschlagen 07.06.2017 17:23:32

wissenschaft mystery astronomie
Washington (dpo) - Jedes Jahr stürzen sie zu Tausenden zur Erde – die Rede ist von Meteoriten. Doch auch nach Jahrzehnten intensiver Forschung bleibt ihr wichtigstes Geheimnis ungelüftet: Wieso schlagen die Brocken aus dem All praktisch ausnahmslos in Krater ein? Die Frage gilt als eines der letzten großen Rätsel der Wissenschaft. mehr... ... mehr auf der-postillon.com

Astrofotowettbewerb beendet: Sieger, Unmut und andere Erfahrungen 04.04.2015 16:52:00

astrofotografie astrofotowettbewerb astrofoto artikelserie 2015 fotowettbewerb astronomie bilder
clearskyblog.de - Mein diesjähriger Astrofotowettbewerb ist beendet. Bis zum 31.3. konnte man Sternchen für die besten (eingereichten) Bilder aus der Astronomie-Szene abgeben. Trotz der Tatsache das es keinerlei Preise gab, kamen 33The post Astrofotowettbewerb ... mehr auf skeptator.blogspot.com

Venus, Uranus und Mars am Abend des 5.3. 05.03.2015 23:09:00

teleskop uranus syzygie beobachtung astronomie mars venus
scilogs.de - Eigentlich waren die Sichtbedingunen nicht dergestalt, dass sich der Versuch wirklich lohnte. Aber drei Planeten auf einen Streich - das versucht man dann doch. Die lästige, auch noch zunehmende Bewölkung störte aber enorm, wie man sieht. Ohne die Wolke... mehr auf skeptator.blogspot.com

Sternengeschichten Folge 123: Panspermie – Kam das Leben aus dem Weltall? 03.04.2015 09:30:00

panspermie asteroiden planeten naturwissenschaften bakterien sternengeschichten asteroideneinschlag leben sterne mikrolebewesen astrodicticum astronomie svanthe arrhenius universum
scienceblogs.de/astrodicticum-simplex - Auf der Erde ist vor 3,6 Milliarden Jahren das Leben entstanden. Aus chemischen Reaktionen wurde ein... mehr auf skeptator.blogspot.com