Tag suchen

Tag:

Tag nahostkonflikt

Fassbomben und False-flag-Giftgas: Daniele Ganser zum Syrien-Krieg 24.07.2017 19:12:03

napalm fassbomben gaza usa conspiracy assad obama katar 911t bildung sies israel nahostkonflikt syria syrien laura visser european journal of international law militarismus uno omran ganser türkei aleppo dschihad riad echelon vietnam
Hannes Sies rekapituliert Daniele Ganser „Illegale Kriege“ Daniele Ganser zeichnet die Nato-Kriegsführung nebst ihrer flankierenden Propaganda-Kriegsführung nach. Ab dem 23.September 2014 bombardierte Obama dann Syrien in einem illegalen Angriffskrieg  und behauptete vor der UNO, Assad würde „Fassbomben abwerfen, um unschuldige Kinder zu massakrier... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Gier nach Öl: Der Syrien-Krieg der Nato 24.07.2017 19:07:50

usa conspiracy assad 911t bildung sies false-flag großbritannien nahostkonflikt syria syrien öl militarismus ganser türkei erdgas al qaida saudi arabien baschar al-assad dara
Hannes Sies rekapituliert Daniele Ganser „Illegale Kriege“ Den Syrienkrieg beschreibt Daniele Ganser so: „Die Golfstaaten Saudi-Arabien und Katar versuchen derzeit in Zusammenarbeit mit den Nato-Ländern USA, Großbritannien, Frankreich, Türkei und Deutschland Präsident Baschar al-Assad zu stürzen.“ Die komplizierte Gemengelage  in Syrien hat Gansers... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Ganser: Die USA führen im Jemen einen verdeckten Krieg 23.07.2017 19:05:43

usa conspiracy 911t illegale kriege bildung sies verdeckter krieg nahostkonflikt militarismus jemen ganser
Hannes Sies rekapituliert Daniele Ganser „Illegale Kriege“ Für Daniele Ganser bilden die andauernden illegalen Kriege der Nato gegen Jemen und Syrien weitere Anklagepunkte gegen Kriegsverbrechen von Nato-Regierungen. Im Jemen sei es Westpolitik und –Leitmedien erfolgreich gelungen ihre Kriegsführung gegen über der eigenen Bevölkerung zu vertuschen.... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Ein Lügenmärchen: Der Krieg gegen den Terror 28.11.2015 07:47:00

michel chossudovsky usa raqqa seneca carvalho conspiracy obama paris lüge nahostkonflikt syrien luftschlag isis militarismus hollande propaganda frankreich rand paul neocons krieg gegen den terror schurkenstaat
Seneca Carvalho (Gastbeitrag) Obamas Luftkrieg gegen ISIS ist ein Schwindel. Das ist kein Krieg gegen den Islamischen Staat, das ist ein Krieg gegen Syrien. Der „Krieg gegen den Terrorismus“ ist ein Rauchschleier. Doch es kommt noch schlimmer. Die Hinweise verdichten sich: IS wurde lange Zeit von den USA finanziert und unterstützt. Laut Independent... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Putin blamierte Obama wegen laschem Kampf gegen IS 29.11.2015 08:21:43

tankwagen usa conspiracy obama irak russland gilbert perry putin nahostkonflikt syrien militarismus is krieg gegen den terror
Gilbert Perry Die USA lassen den IS ungehindert irakisches und syrisches Öl stehlen und verkaufen. Damit finanzieren die Islamisten von CIA Gnaden Terror in aller Welt, ob nun Paris, Irak oder Indien. Putin brüskierte auf dem G20-Gipfel Obamas IS-Unterstützung durch handfeste Beweise der militärischen Untätigkeit. Natürlich unbemerkt von der westli... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Demoskopie des Terrors: IS-Image im Arab Barometer 31.07.2016 08:51:15

palestine jordan usa algeria islamic state nahostkonflikt syria syrien saudis tunisia morocco militarismus is tunesien propaganda palästina demoskopie
Gerd R. Rueger Wie beliebt ist der „Terrorstaat“ IS in den Gesellschaften arabischer Länder? „Arab Barometer“ heißt eine wissenschaftliche Befragung aus den USA in diversen arabischen Nationen. Forscher der University Princeton und Michigan und der „Arab Reform Initiative“ ermitteln seit 2006 ein politische Meinu... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Ära Obama: Geheimkriege als globale Strategie des Westens 13.06.2016 14:30:55

venezuela usa soros psr powerstructure research drohnen dresden 9/11 conspiracy george bush obama 911t irak wtc regime change dick cheney gilbert perry nahostkonflikt syrien verdeckte kriege afghanistan militarismus propaganda geheimkriege ukraine postdemokratie neokolonialismus ngo farbrevolutionen cia ferdinando imposimato farbige revolutionen libyen bilderberger somalia brasilien
Gilbert Perry Bilderberger-Nachlese: Das Bilderberg-Treffen in Dresden simulierte eitel Sonnenschein der Weststrategie. Man kämpft überall für Demokratie, freie Märkte und den Frieden. Demokratie ist aus Westsicht jedoch nur eine solche, wenn Westmarionetten gewählt werden (Kiew); freie Märkte sind nur solche, auf denen Westoligarchen machen dürfen... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Drohnenkriege –die Dronwars der US-Chairforce 13.04.2015 16:04:56

targeted killings eads usa drohnen elbit systems ltd. obama drons merkel male heron tp irak kzo israel aerospace industries killerdrohnen eu-brüssel air force hermes signature strikes gilbert perry israel iabg northrop grumman hunter nahostkonflikt airbase ramstein lockheed martin diehl bgt defence usaf pakista desert hawk skylark reaper eurohawk afghanistan militarismus combat commuter jemen harop predator kleinfluggerät zielortung pioneer global hawk silver arrow harpy rheinmetall defence electronic cia general atomics aeronautical systems somalia cassidian chair force
Gilbert Perry Die Bundesregierung treibt ihren Plan voran, mit Frankreich und Italien eine europäische Kampfdrohne zu entwickeln. SPD und Union hatten solche Pläne vor der Wahl bestritten. Der Drohnenkrieg der US-Regierung findet dagegen im Verborgenen statt. Am Joystick kämpfende Soldaten machen die Air Force zur Chair Force und Gefechtspendler tö... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Saudi-König Salman im Krankenhaus -droht Palastrevolte? 12.10.2015 10:22:05

krankenhaus saudi conspiracy palastrevolte kronprinz könig salman bin abdelaziz nahostkonflikt könig militarismus staatsstreich saudi arabien riad muhammad bin nayef salman
John Deed Riad. Der greise Saudische König Salman wurde ins Krankenhaus eingeliefert und sediert. Man spricht von psychischen Problemen, Demenz und Selbstgefährdung. Von einigen Beobachtern wird im Hintergrund jedoch ein stiller Staatsstreich mittels Psychopharmaka vermutet. Kronprinz Muhammad bin Nayef steht scheinbar kurz vor einer Machtübernahme... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

E-Mail-Skandal: Ist Hillary Clinton zu dumm, Geheimkriege zu führen? 13.06.2016 21:38:47

salon.com usa clinton drohnen scahill fbi obama geheimkrieg kriegsverbrechen untersuchung gilbert perry nahostkonflikt bernie sanders drohnenmord whistleblower militarismus salon hillary cia
Gilbert Perry Bernie Sanders scheint im Rennen um die Präsidentschaft abgehängt –dank schmutziger Methoden des Partei-Establishments. Doch er hat noch eine Chance: Das FBI führt seit Monaten eine strafrechtliche Untersuchung gegen Hillary Clinton durch. Zur Last gelegt wird ihr eine leichtfertige Behandlung von Verschlusssachen, die an Geheim... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Drohnenkrieg: Obamas Kill-Chain 21.01.2016 09:58:48

dexter usa drohnen bertelsmann-kritik obama jsoc joint special operations command intelligence signature strikes gilbert perry israel surveillance and reconnaissance task force serienkiller nahostkonflikt pentagon yemen nazi militarismus jemen eichmann kill chain drones justizkritik hannibal lector aumf small footprint operations afrika the intercept somalia
Gilbert Perry Militärische Geheimdokumente enthüllen Obamas Krieg gegen angeblich “Terrorverdächtige” in Jemen und Somalia. Die Dokumente bieten Einblick in die Bürokratie des Todes (Kill Chain)  hinter den andauernden Drohnen-Mordanschlägen in islamischen Ländern: Die Auswahl und Prüfung von Zielen durch Militärs und Obamas Weißes Haus... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Nein!!! Katar finanziert Islamisten-Terroristen! 06.06.2017 08:53:02

uk usa conspiracy katar adel mohamed saleh qatar terroristen russland al jazeera großbritannien nahostkonflikt syria syrienkrieg militarismus propaganda energiepolitik medienkritik mi6 krise cia libyen salafisten
Gerd R. Rueger Katar isoliert – es brodelt in westlich gesteuerten Geheimdienstnetzen der Golfregion. Die Mainstream-Medien erzählen heute viel über die Fußball-WM, aber wenig über Katar als Handlanger bei der Nato-Aggression auf Libyen und Syrien. Übrigens beherbergt Katar eine gigantische US-Luftwaffenbasis, weil sich hinter dem Syrienkrieg ein B... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Steckt der Bush-Clan hinter Putsch in Ankara? 16.07.2016 10:37:40

klimaleugner co2 2016 militärputsch usa psr powerstructure research korruption conspiracy american enterprise institute taliban bushclan lobbyismus nahostkonflikt finanzindustrie bush militarismus asbest türkei postdemokratie neokolonialismus aei cia halliburton michael rubin bilderberger ankara putsch ölbarone
Gilbert Perry   In Ankara rollen mal wieder die Panzer gegen das eigene Volk. Der mutmaßliche CIA-Mann Michael Rubin ahnte nicht nur den gestrigen Militärputsch in Ankara schon im März voraus, sondern setzte heute gleich noch mit einem Jubelartikel für die Putschisten nach -seine Auftraggeber sitzen im Bushclan-nahen AEI, einem der ältesten und mäc... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

War der Paris-Attentäter Tunesier? 08.01.2016 11:19:07

charlie hebdo sallah ali tarek b. nahostkonflikt militarismus abu bakr al-bagdadi frankreich dinoban birthay
Dinoban Birthay Dem schockierend dummen brutalen Anschlag in Paris am 13.November folgte ein ebenso dummer, aber weit weniger brutaler Anschlag: Ein Mann lief am Gedenktag der Charlie Hebdo-Anschläge mit Allahu- Akbar-Rufen und gezücktem Messer auf ein Polizeikommissariat zu. Der Täter war angeblich ein Tunesier, aber vermutlich doch eher ein Marok... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Gazakrieg/Iran: Israels Drohnen von NSA und GCHQ angezapft 31.01.2016 07:26:16

isuav video descrambling usa anarchist drohnen drohnen-hack conspiracy obama gerd r. rueger f-16 heads-up henrik moltke drohnenkrieg snowden flüchtlingspolitik israel aerospace industries sudden justice cora currier killerdrohnen chris woods israel großbritannien nahostkonflikt heron tp nsa israeli uav digital video whistleblower militarismus drones jssu gchq a history of drone warfare iai the intercept
Cora Currier, Henrik Moltke US-amerikanische und britische Geheimdienste unter Führung von NSA und GCHQ haben heimlich Video-Feeds aus israelischen Drohnen und Kampfjets angezapft. Es ging um die Überwachung von Militäroperationen im Gazastreifen sowie für einen möglichen Angriff auf den Iran. NSA und GCHQ haben Zugriff auf die Drohnen-Technologie,... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Amnesty über Tunis: Willkürliche Verhaftungen und Folter 15.02.2017 18:19:17

folter nahostkonflikt militarismus tunesien amnesty international willkür ai heba morayef
Gerd R. Rueger Vor sechs Jahren vertrieben die Tunesier Diktator Ben Ali, Revolten in anderen Ländern folgten. Doch im Musterland des Arabischen Frühlings ist die Freiheit in Gefahr: Seit einer grauenhaften Terrorkampagne mit zahlreichen blutigen Anschlägen 2015 gilt der Ausnahmezustand. Das rabiate Vorgehen der Behörden wurde in Tunesien seither k... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

A Tunisian Girl und die Solidarität mit Gaza 10.06.2017 10:47:37

gaza agent provokateur gerd r. rueger merkel flüchtlingspolitik klerikalfaschisten ramallah cappuccino in ramallah israel nahostkonflikt raketen lina ben mennhi militarismus tunesien palästina souad amiry jasminrevolution medienkritik neokolonialismus rassism cappuccino terror tunisian girl autonomiebehörde palästinenser
Lina ben Mhenni (A Tunisian Girl) „Cappuccino in Ramallah“ von Souad Amiry ist ein Kriegs-Tagebuch, das sich in zwei Stunden liest. Souad Amiry, ein palästinensischer Architekt, lebt nicht weit von der Stätte, wo die palästinensische Autonomiebehörde residierte. Das Buch erzählt uns über das Leben während der vielen Überfälle der israel... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Nizza: Tunesier tötet 84 Menschen 15.07.2016 17:58:25

bouhlel conspiracy sousse nizza françois gouyette mohamed lahouaiej bouhlel anschlag tunesier nahostkonflikt attentat militarismus habib essid tunesien msakin 84 tote frankreich masakin
Gerd R. Rueger Mit einem LKW raste der 31jährige Tunesier Mohamed Lahouaiej Bouhlel in eine zum Nationalfeiertag versammelte Menschenmenge und tötete 84 unschuldige Zivilisten, darunter viele Kinder. Er starb anschließend beim Schusswechsel mit Polizisten. Bouhlel soll ein prekarisierter Kleinkrimineller mit Touristenvisum gewesen sein und aus Masā... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Der militärisch-industrielle Komplex: Geldelite hinter dem Krieg 18.06.2016 09:24:02

homeland security usa korruption obama militärisch-industrielle komplex irak hamid karzai geheimdienste jonathan turley operation cedar sweep medicare dhs lobbyismus antikrieg nahostkonflikt nsa afghanistan militarismus eisenhower geheimkriege neokolonialismus rassism antikrieg.com mik halliburton heimatlandsicherheit
Jasminteam InfWb Das „schwarze Budget“ der US-Regierung allein für geheimdienstliche Programme wurde auf 53 Milliarden Dollar geschätzt, nur die geheimen Programme. Die USA haben 16 Geheimdienste mit offiziell 110.000 Angestellten, dazu über eine Million unter Waffen bei Militär und Justiz. Den Kern des Militärisch-Industriellen Komplexes (MIK) bil... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Drohnenkrieger Obama will maximal nur 116 Unschuldige getötet haben 05.07.2016 12:52:29

aclu usa überwachungsdrohnen drohnen obama kriegsverbrechen drone papers daniela lobmueh nahostkonflikt nsa mams militarismus kopf in obamas arsch zivilisten enemy killed in action war on terror terror ekia
Daniela Lobmueh Washington. Letzten Freitag kam endlich die lang erwartete offizielle Liste der bei illegalen Drohnenangriffen getöteten Unschuldigen von Obama. Nur 64-116 sollen es gewesen sein. NGOs und Medien schätzten bis zu Tausend tote Zivilisten als Blutspur hinter Obamas Terrorkrieg. Es geht dabei nur um Tote in Nicht-Kriegsgebieten, in den... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

USA schicken kolumbianische Söldner in den Jemen 09.12.2015 18:45:06

usa conspiracy kolumbianische galindo gaznate söldner schiiten nahostkonflikt pentagon emirate militarismus jemen huthi al qaida saudi arabien ansarollah-miliz eritrea
Galindo Gaznate Hunderte Kolumbianer kämpfen im Jemen für die Vereinigten Arabischen Emirate -die vermutlich vom Weltpolizisten Nr.1 vorgeschoben werden. Laut New York Times befinden sich jetzt ca. 450 lateinamerikanische Söldner im Jemen, einige aus Panama, El Salvador und Chile. Bevorzugt wurden aber Kolumbianer, weil sie große Erfahrung in schmu... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

USA und Saudis terrorisieren weiter Jemen 03.04.2016 08:29:44

usa massaker nahostkonflikt saudis militarismus jemen bomben tote al qaida saudi arabien riad
Ali Olamaro Hunderttausende gingen diese Woche im Jemen auf die Straße, um gegen den ersten Jahrestag der von den USA unterstützten, von den Saudis geführten Offensive gegen Houthi-Rebellen zu protestieren. Die Proteste waren die größte Demonstration im Jemen seit jener, die im Jahr 2011 den Rücktritt von Präsident Ali Abdullah Saleh erzwang. Seit ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Bilderberger lancieren Putin-Anklage des Tages: Russen verstehen Think tanks nicht! 01.09.2016 10:47:20

henry kissinger usa james andrew lewis korruption karl-theodor zu guttenberg zbigniew brzezinski csis conspiracy obama lockheed james r. schlesinger gilbert perry northrop grumman nahostkonflikt nsa whistleblower militarismus center for strategic and international studies russische trolle propaganda john hamre medienkritik richard l. armitage crowdstrike bilderberger russische hacker leon panetta netzkultur
Gilbert Perry Russische Trolle! Russische Hacker! Hinter jedem Bush lauert im Netz scheinbar ein russischer Spion, so der 50er-Style-Retrotrend der West-Propaganda. Doch wer sind die vielzitierten „amerikanischen Sicherheitsexperten“, von denen diese brisanten Informationen stammen? Think tanks und IT-Firmen, die selbst von Russen gehac... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Weltsozialforum trotzt Terror in Tunis 24.03.2015 12:58:05

fatih chamkhi spardiktat nahostkonflikt finanzindustrie tunis weltsozialforum austerizid tunesien attac jasminrevolution wsf sozialpolitik postdemokratie spardiktatur front populaire blockupy bilderberger neoliberalismus
Gerd R. Rueger Tunis. Das zwölfte Weltsozialforum wird vom 24. bis 28. März 2015 erneut in Tunis stattfinden. Das Forum ist überschattet vom Terroranschlag auf das Bardo-Museum vor wenigen Tagen.  Die traditionelle Auftaktdemonstration des Weltsozialforums wird diesmal vom Stadtzentrum zum besagten Museum führen und soll die Solidarität mit den Opf... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Gladio2.0? Belgische Polizei wusste seit 2014 von Anschlagsplänen 29.04.2016 19:18:47

polizei politico conspiracy comité p eu-brüssel anschläge nahostkonflikt syria syrien militarismus terrorismus justizkritik gladio stay behind deep state datenschutz brüssel abdeslam
Ali Menteher Brüssel.Ein vernichtender Bericht über die belgische Reaktion auf die Angriffe von Paris zeigt scheinbar gravierende Schlamperei bzw. Mangel an Ressourcen. Aber ein Hauch von Gladio liegt in der Luft. Die belgische Polizei hatte seit Mitte 2014 Informationen darüber, dass die Paris-Attentäter Salah und Brahim Abdeslam „einen irre... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Weltkrieg und Globalisierung 02.03.2015 12:15:45

usa tina-prinzip conspiracy thomas weiss globalisierung there is no alternative putin nahostkonflikt syrien claus kleber militarismus russen attac weltkrieg griechen ukraine zdf
Thomas Weiß (attac-Netzwerk) Wer weiß schon, ob wir uns noch vor einem Weltkrieg befinden oder schon mittendrin? Auch wenn er bisher nur selten militärisch geführt wird: Wir sehen längst, wie sich in globalem Maßstab die Allianzen formieren. An die russische Seite haben sich China, Indien und Brasilien gestellt. Heute geht es um die Bedrohung des [... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Der Fall Omran: Macht sich ZAPP zur Kriegspartei in der Medienschlacht um Aleppo? 14.07.2017 10:39:54

ard michael lüders assad rt white helmets ard-propaganda rtdeutsch aleppo media center russland daniela lobmueh nahostkonflikt syria syrien saroud james le mesurier militarismus propaganda omran staffan de mistura aleppo medienkritik mi6 mahmud raslan zapp weißhelme raslan
Daniela Lobmueh Das Medienmagazin ZAPP ist gut darin, die Boulevardpresse zu kritisieren. Aber wenn es um kritisches Bewusstsein in Fragen von Krieg und Frieden geht, enttäuscht es uns. Anfang Juli kam ein Beitrag, in dem der Fall Omran, es berühmten Jungen aus Aleppo, aufgegriffen wurde. Westmedien hatten das Bild während der Schlacht um Aleppo ge... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

2011 hat die Nato Libyen in eine Hölle verwandelt 05.07.2017 12:40:32

sarkozy kriegsverbrecher peter pilz obama flüchtlinge flüchtlingspolitik nato van der bellen johanna weichselbaumer nahostkonflikt militarismus cameron eu-battlegroups al qaida libyen dschihadisten
 Johanna Weichselbaumer Vor 6 Jahren, am 23. März 2011, wurde, wie immer, durch vorauseilende Lügenpropaganda der Startschuss für den völkerrechtswidrigen NATO-Angriffskrieg in Libyen gegeben. Die Solidarwerkstatt (Österreich) hat damals eine Anklageschrift gegen die Kriegsverbrecher Nr. 1 (Sarkozy, Cameron, Obama und alle weiteren direkt und indir... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Ganser: Sündenfall Iran – Verdeckte Kriegsführung von London und Washington 19.07.2017 18:49:20

usa conspiracy iran mossadegh bildung nahostkonflikt hannes sies kuba militarismus mi6 cia honduras daniele ganser
Hannes Sies rekapituliert Daniele Ganser „Illegale Kriege“ Der illegale Krieg gegen den Iran 1953, genauer gesagt  gegen den demokratisch gewählten Präsidenten Mossadegh, bildet die Blaupause für zahlreiche spätere CIA-Interventionen. Mossadegh verstaatlichte das iranische Erdöl 1951, das zuvor von British Petroleum (BP, damals noch AIOC, Anglo-Ira... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com