Tag suchen

Tag:

Tag sch_tzengraben

CineCouch – Folge 265: 1917 23.01.2020 00:01:57

universal benedict cumberbatch echtzeit mark strong colin firth jarhead george mackay upi krieg 1917 kino erster weltkrieg andrew scott held podcast schützengraben long take soldat uk oscar preise roger deakins krysty wilson-cairns weltkrieg one shot 2020 oscars kriegsfilm sam mendes dean-charles chapman schã¼tzengraben
Hallo zusammen, es hat ein wenig gedauert, aber nun sind wir auch zurück und damit angekommen im Jahr 2020. Und doch geht es inhaltlich zurück ins 20. Jahrhundert, zur Adaption der Anekdoten von Alfred Mendes. Dieser ist der Großvater väterlicherseits des britischen Film- und Theaterregisseurs Sam Mendes, Oscar-prämiert, zuletzt Bond-Regisseur und... mehr auf cinecouch.net

Frank Schätzing – Breaking News 07.08.2019 09:00:16

gewagt sehnsucht werken qualifizieren verlieren vornehmen suchen einsatz nachbarsjungen tragisch detailliert kopf wundern comeback kahn real deutsch durchschaubar frank schätzing höchstwertung lesen gründung erobern volksidentität gefährlich israel anteil verständnis schreibstil punkt mörderisch handlung umstritten kriegsjournalismus merken brisant verlangen story eng aggressiv schatten selbstvorwürfe tief fassen aufschlüsseln roman gemeinschaftlich paranoid angst schlagen gelegenheit sensibilisieren arik schützengraben politisch breaking news unerfüllt linie zugrunde liegen aufrollen geduld jüdisch weißes rauschen aufbringen schildern nötig bruchteil gefeiert inhaltlich star persönlichkeit notwendig katz und maus-spiel nahostkonflikt zu viel selten politik rezension recherche foto verzweifelt hintergrund dokument platz 1 glücken leseerfahrung meisterwerk aufhänger herz greifbar wegrutschen pulverfass fotografin schreiben gutheißen der schwarm innere stolpern mandat geheim traum maß wachsen feinheit fähig sachlich selbstinszenierung interessant primär bieten expansion welt fulminant unsympathisch verdaulich folgen ausdruck schriftsteller land rechercheaufwand unvermeidlich erlebnis wunsch risiko schmerzhaft prozentual zu weit gehen präzise ästhetisch agententhriller entwickeln gabo britisch zusammenfassen inoffiziell zerrissen 4 sterne explosiv spannend spaltung genial gegenwart kinnlade runterfallen mey informationsflut einzelschicksal implementierung leergefegt musiker leser fiktiv sorge ankunft autor schwer nebensächlich tom hagen ermöglichen umfang historische fiktion üblich empfinden schauspielerei zustand info verschwörung historisch skeptisch thriller siedlungsbeschluss neigen bewundern religiös ergänzen begreifen nicht von belang unterwäschemodel krisenjournalismus ausflug stranden vergangenheit komplex lernen überzeugung staat erkennen an vorderster front generation spiegel-bestsellerliste auskennen heimlich entscheiden bedeutsamkeit bedeutsam erinnern aufeinandertreffen versinken wichtig afghanistan historie protagonist komprimiert porträt verarbeiten erfassen lektüre leiten attraktiv auftauchen vergleichen verbittert erleben der nahe osten ziel glaubwürdigkeit erfolg familie spielen buch rezensionsnotizen schin bet in frage stellen geschichte schreiben stoff motiviert werbebranche input geballt überfordert konflikt vorstellungskraft mental intensiv projekt konzipieren befreundet menge anstengen tel aviv inlandgeheimdienst sprengen bezweifeln arbeiten emotional stoßen zeitlinie einmalig 1935 erdkundeunterricht in schwung bringen karriere geschichte immens dürfen nachvollziehen geschichtsstunde gedanke fokussieren grundfesten außerordentlich ereignis schlüpfrig idee ariel scharon zerfressen handlungsstrang sicherheitsbedürfnis drohen hinausgehen jahrzehnt kompliziert bezeichnung marke untergrund intim knüller antipathie ausgeprägt bestimmen schaden kennenlernen erreichen bedeutend vergeben bevölkerung
Man kann über den deutschen Autor Frank Schätzing sicher vieles schreiben. Über seine Karriere in der Werbebranche, seinen explosiven Erfolg mit seinem Wissenschaftsthriller „Der Schwarm“, den ich während des Erdkundeunterrichts heimlich unter dem Tisch las, über seine Ausflüge in die Schauspielerei und über sein Werken als Musiker. Alles interessa... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Tagesdosis 25.7.2019 – Von alten Mauern, neuen Gräben und dem andauernden Treuhand-Trauma 25.07.2019 13:23:00

deutsche wiedervereinigung treuhand-trauma bernhard loyen annegret kramp-karrenbauer treuhandgesellschaft bundeswehr wiedervereinigung ddr helmut kohl downloads kommando ulrich wessel wendeverlierer akk wandlitz detlev karsten rohwedder nie wieder krieg veb-betrieb kanzlerpark tagesdosis allianz für deutschland reichstag raf treuhand birgit breuel schützengraben privatisierung
Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Noch vor der Wiedervereinigung nutzte der damalige westdeutsche Bundeskanzler Helmut Kohl die bekannte Taktik der […] Der Beitrag Tagesdosis 25.7.2019 – Von alten ... mehr auf kenfm.de

Highlight der Woche 2020: KW 3 (1917) 22.01.2020 22:43:12

uncategorized 1917 film erster weltkrieg single shot film und tv sam mendes ausstattung kamera schã¼tzengraben george mackay schützengraben
1917 (Sam Mendes, UK/USA 2019) Dieser Film über den Ersten Weltkrieg, bzw. einen Tag dieses Krieges, hat zehn Oscarnominierungen erhalten, darunter bester Film, beste Regie, bestes Drehbuch und beste Kamera (Roger Deakins) – und so gut wie alle technischen Oscars (mit Ausnahme von bester Schnitt). Das sieht doch stark nach einem Highlight aus! Und ... mehr auf singendelehrerin.wordpress.com

Tagesdosis 25.7.2019 – Von alten Mauern, neuen Gräben und dem andauernden Treuhand-Trauma (Podcast) 25.07.2019 13:23:06

birgit breuel podcast schützengraben raf treuhand reichstag kanzlerpark allianz für deutschland privatisierung helmut kohl kommando ulrich wessel ddr treuhandgesellschaft wiedervereinigung bundeswehr deutsche wiedervereinigung treuhand-trauma annegret kramp-karrenbauer veb-betrieb nie wieder krieg wendeverlierer akk detlev karsten rohwedder wandlitz
Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Noch vor der Wiedervereinigung nutzte der damalige westdeutsche Bundeskanzler Helmut Kohl die bekannte Taktik der […] Der Beitrag Tagesdosis 25.7.2019 – Vo... mehr auf kenfm.de

Kim Newman – Die Vampire 28.11.2018 09:00:20

königreich unsterblichkeit wirtschaftlich schildern aktiv aufweisen konkret band 2 die vampire dunkle gabe titel kühl echt europa erwartungshaltung teilnehmen überraschung ebnen realistisch schützengraben politisch vampir position menschlich richten positiv hoffnungslos glaubwürdig sterblich mythos ausbreiten verlauf eng worldbuilding fantasy themengebiet hervorragend konsequenz folgenreich entscheidung kim newman vielfältig verlangen heiraten handlung bewegungsspielraum hinauswollen rand preis glaubhaft aufhalten real logisch imponieren ergänzung handfest weltbild funktion auswirken prämisse detailliert treffen vornehmen beobachten graue eminenz unwesen treiben zeigen einmischung ambitioniert frage gesellschaft weg faszinierend spannend dröge britisch geschichtsträchtig vampirismus präzise zwischen den zeilen interagieren spinnerei fähigkeit wirklichkeit urban fantasy anpassen wahrnehmung annahme verwandeln akademisch welt alternativ britisches empire primär interessant implikation auftritt band 1 geschichtlich experiment erwartung begrenzt untergeordnet erschreckend anfühlen installieren dracula cha-cha-cha zahlen weltgeschichte lenken sammelausgabe misslingen trotzen herz schreiben ziehen individualität gattung sozial hintergrund einfach bewusst leseerfahrung finsternis rezension verzweifelt offen melange einzelband geschehnisse bild persönlichkeit selten regierungsspitze abwechslungsreich wiederkehrend erwarten dick funktionieren lektüre erfassen regieren auftauchen kontext graf dracula prekär rechnen detail abfinden unheilvoll wandel zu lebzeiten durchdacht erdball anno dracula ungleichgewicht herrschen fallen existieren abraham van helsing protokollieren erscheinen gedankenspiel london figur beeinflussen auskennen der rote baron weitschweifig quell der freude fungieren bedeuten verdanken erster weltkrieg element versprechen verborgen band 3 überzeugen auseinandersetzen locken gasse entstehen anspruchsvoll mischung historisch darstellung vermitteln hirn machthungrig zur zeit fluten einsetzen entwicklung ripper gelingen empfinden pfählen prinzgemahl zelebrieren macht historische fiktion sympathie erfahren autor fakt vergessen spät ausgewogen übung fiktiv leser bemerkenswert distanziert mann beeindrucken manipulativ jack the ripper kennenlernen engagement teilen reihe vlad tepes korrigieren verstecken erfreuen herangehensweise theoretisch orientieren täuschen idee ereignis führen england untermauern verbocken unterhaltung beantworten bekannt nutzen zur schau stellen fiktion queen victoria begegnen reell geschichte in aufruhr unter sich bleiben schilderung ernsthaft emotional akribisch schleppend erfüllen beginnen ausgangssituation relevant erklären perspektivcharakter leicht kurz spannung verstehen übergreifend projekt lesespaß 3 sterne weigern klingen literarisch geschichtsverlauf töten wahre natur konzept halten seuche männlich implizieren buch bewertung untersuchen neu spielen
Als ich mir „Die Vampire“ von Kim Newman vornahm, erwarteten mich zwei Überraschungen. Zuerst erfuhr ich, dass Kim Newman ein männlicher Autor ist. Ich hatte mit einer Autorin gerechnet, weil… na ja, Vampire eben, dazu der Name – das klang für mich nach einer Frau. Ich musste meine Erwartungen anpassen, denn Männer schreiben gänzlich andere […... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com