Tag suchen

Tag:

Tag poesie

geborgen 05.07.2020 20:36:35

liebe poesie universum schöpfung steine schã¶pfung allgemein steinwords gedicht
Das irdische Leben mag Anfang und Ende habenaber die Liebe hört niemals aufsie ist Schöpfung ohne Endesie ist das Universumin welchem wir geborgen sind Nichts wird uns jemals trennenvon der Liebedie uns trägtund wieder zusammenführt für Elisa... mehr auf brigwords.com

Mit Schleifchen 05.07.2020 17:37:06

nur deutsch bã¤ume poesie natur bäume fundstücke
Einer geschenkten Bank schaut man nicht in… äh, den Tank passt nicht, sowas haben Bänke nicht. Nicht unter die Plank…en? Hm. Auf einer geschenkten Bank hört man nicht Punk? Und auch nicht Funk? Doppel-Hm. Hmhmhm. Wie wär’s damit: Bei einer geschenkten Bank Achte man auf die Nesseln Sonst gibt’s nur Heulen und Zank Wenn’... mehr auf cimddwc.net

Einsam 05.07.2020 12:53:34

gedicht poesie berliner post v. sabine rahe lyrik
Einsam wandere ich Tag um Tag, seitdem ich Dich verloren hab‘. Ich stolpere auf meinem Weg voran und finde nicht mehr zu mir nachhaus‘. Es geht ein frostiger Wind, seitdem wir auseinander gegangen sind. Die Welt ist mir ein wüster … Weiterlesen →... mehr auf die-dorettes.de

Und es schließt sich die Tür 04.07.2020 21:10:15

selbstoptimierung poesie gedanken träume selbstliebe allgemein philosophie selbstbestimmung gesundheit leben trennung abschied
Und es schließt sich die Tür und diesmal hab ichs im Gespür.  Dolch ins Herz, sag mir spürst du ihn, den Abschiedsschmerz? Veränderung, Abschied, Loslassen oder wie auch immer du es nennen magst, kein Wort wird dem unwohlen Gefühl des Verlusts gerecht.  Es ist einerseits Erleichterung, die du spürst, wenn etwas Schlechtes dein Leben verlässt, [R... mehr auf naturepoetryweb.wordpress.com

[schreibübung, 4] 03.07.2020 09:04:39

vom schreiben fragmente notizbuch poesie reflexionen skizzen lyrik lyrische prosa
  und so schreib ich mir töne von der haut, stimmweise, enharmonisch, in dur und moll, ein pendeln zwischen mir und der welt   © diana jahr 2020... mehr auf versspruenge.wordpress.com

[schreibübung, 3] 01.07.2020 11:00:23

fragmente vom schreiben notizbuch skizzen poesie inspirationslyrik natur lyrische prosa impressionen
  nicht nur, wenn es regnet, sitze ich bei geöffneter tür, beim lauschen rauschen buchstaben aufs papier – spuren verwischen, ein aquarell, himmelgrün, breitet sich aus, und die finger auf der tastatur begleiten eine aufsteigende melodie   © diana jahr 2020... mehr auf versspruenge.wordpress.com

[schreibübung, 2] 30.06.2020 09:07:05

fragmente stadt/ land/ fluss natur lyrische prosa lyrik poesie skizzen notizbuch
  eine skizze, noch karg, schält sich aus wortrinden, hirnrinden hinterfragen waldgebiete, wohngebiete, ein haus gebiert tragödien, und die wiese davor ist grün und geduldig, und du, du weißt deine schuhe, um zu gehen, bis zum strand, zu den spuren –   © diana jahr 2020... mehr auf versspruenge.wordpress.com

[schreibübung, 1] 27.06.2020 17:40:33

vom schreiben fragmente natur impressionen lyrische prosa poesie skizzen liebe
  denke ich worte auf papier, lichten sich wälder, in meinen hinterkopf fällt schatten,  schneeflockenraum in der wüste, wüsste ich nur deinen namen, ich schriebe und umarmte ihn mit metaphern, stattdessen male ich ihn mir aus und dichte dir träume an in einem birkenwald   © diana jahr 2020... mehr auf versspruenge.wordpress.com

wenn du an mich denkst 27.06.2020 12:20:42

worte gedicht gedanken poesie lyrisches lyrik kraft der worte
du gibst mir dein wort es ist eines darin bin ich es ist du – sagst du im du bist du also ich denn wenn du du sagst meinst du mich also ich und ich bin in mir und in dir bin ich wenn du an mich denkst und auch du bist in meinen gedanken […]... mehr auf stadtzottel.wordpress.com

[schreibübung, prolog] 27.06.2020 10:06:00

vom schreiben miniaturen gedichte lyrische prosa impressionen natur lyrik liebe poesie skizzen notizbuch
  und dann gibt es in meiner welt nichts als einen becher kaffee, ein blatt, einen stift, dichte gedanken an dich und am horizont den kirschbaum im wald   © diana jahr 2020... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Wahrheitsliebe 27.06.2020 08:30:41

politik gesellschaft wder prosa medien wahrheit geld poesie dichtung
Ja unsere Mainstream Presse hat ein Gespür für Wahrheit. Aber für welche Wahrheit? Eine Wahrheit die wie Gift durch unser Land zieht? Das Ziel wie so oft Trump. Ich finde den nicht gut aber besser als die Clinton. Wobei sich das Wort besser, nur auf die Wahl zwischen den Beiden bezieht. Es geht um Trumps … ... mehr auf robinioblog.wordpress.com

Sehnsucht – Gedankenspiele 6 26.06.2020 16:18:54

poesie träume sehnsucht lyrik gedankenspiele horizont fotos trã¤ume foto one of these days
Vielleicht habe ich den richtigen Moment verpasst, diesen Ort zu verlassen. Der Baum meiner Kindheit, dessen Schatten mich vor der Sonne schützte und an dessen Stamm gelehnt ich Bücher las, ist längst der Säge zum Opfer gefallen. Die wilden, blumengesprenkelten Wiesen, über die Bienen und Hummeln summten und bunte Schmetterlinge flatterten und dere... mehr auf eleucht.wordpress.com

in die ferne gedichtet 25.06.2020 09:04:02

poesie liebe jahreszeiten lyrik natur impressionen gedichte
  ich denk oft an dich in dieser kaltwarmen sommerzeit fliegt mir eine amsel zu füßen sie spricht von deinen gewittern und deiner sanftmut entfällt mein name nicht sag mir, wo wohnen deine worte in einem junivers?   © diana jahr 2020... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Der Literatur-Knaller des Jahres? 22.06.2020 16:56:55

poesie religion wã¤hrung belletristik gehen sterbeforschung kommen kunst, literatur, musik und kultur sein zukunft wissenschaft sachbuch weltall währung familie leben quantentechnik sterben freizeit politik forschung literatur wirtschaft
Den Zeitgeist getroffen Autor Anton Siebler-Stroganoff Anton Siebler-Stroganoff HEITER LEBEN, FREUDIG STERBEN – Tipps für jetzt, danach und eine bessere Welt 230 Seiten, Broschur, 15 x 21 cm, 117 Abb. ISBN 978-3-88793-268-8 15,80 EUR – Neuerscheinung im IDEA-Verlag GmbH, Palsweis “Wer auf die Jagd nach einem Tiger geht, muss damit... mehr auf pr-echo.de

Der Literatur-Knaller des Jahres? 22.06.2020 16:56:45

kommen sterbeforschung belletristik wã¤hrung gehen kunst und kultur online religion poesie politik literatur wirtschaft forschung quantentechnik leben freizeit sterben familie weltall währung sein sachbuch wissenschaft zukunft
Den Zeitgeist getroffen Anton Siebler-Stroganoff HEITER LEBEN, FREUDIG STERBEN – Tipps für jetzt, danach und eine bessere Welt 230 Seiten, Broschur, 15 x 21 cm, 117 Abb. ISBN 978-3-88793-268-8 15,80 EUR – Neuerscheinung im IDEA-Verlag Der Artikel De... mehr auf inar.de

[weißt du noch] 22.06.2020 10:00:49

erinnerung liebe poesie skizzen begegnungen lyrische prosa zeit fragmente
  weißt du noch, wie wir beieinander standen, bei einem glas wein, uns unterhielten, uns berührten, flüsterten, lachten, ganz unverhüllt. heute sei das gefährlich, heißt es. wir wissen, das war es zu jeder zeit.   © diana jahr 2020... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Ganjaman – (Volle Kraft voraus) In den Untergang 21.06.2020 20:56:23

erkenntnis finanzen schönes schöpfung poesie erde bewusstsein kataklysmus puppenspieler kontrolle dreckskapitalismus schã¶pfung flucht verrat ausweg magie gleichnisse erwachen wahrheit geopolitik ressourcen last vernunft selbstmord sinn taten verstand schuld abgrund welt philosophie leichen nichts musik kriegstreiber weisheit ziel dummheit gier menschen wahnsinn korruption verkauf ganjaman nwo ignoranz pulverfass gesellschaft weg sinne untergang worte kurzclips
Lyrics Und sie steuern in den Untergang Mit dem Rücken zur Wand Am Abgrund entlang Rennen in den Untergang Volle Kraft voraus Keiner macht sich was draus Sie werfen alles über Bord Begehen glatten Selbstmord Das ist der blanke Wahnsinn … Weiter... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Let it go 20.06.2020 15:47:21

motivation leben social gesundheit selbstbestimmung philosophie allgemein stress laufen selbstliebe träume gedanken poesie selbstoptimierung
Bei meinem heutigen Morgenlauf bin ich bei einem Waggon vorbeigelaufen, sofort stach mir die traurige Gestalt im gestreiften Pullover ins Auge. Ich fühlte mich angesprochen und plötzlich machten sich meine Gedanken selbstständig. Sind wir nicht alle manchmal traurig und suchen wir nicht alle ständig nach dem Sinn des Lebens? Ich hatte keine Antwort... mehr auf naturepoetryweb.wordpress.com

Sommersonnenwende 2020 20.06.2020 00:00:57

poesie jahreszeiten astronomie verschiedenes sommer marginalia
Sonnenwende Nun die Sonne soll voll enden Ihre längste, schönste Bahn, Wie sie zögert, sich zu wenden Nach dem stillen Ozean! Ihrer Göttin Jugendneige Fühlt die ahnende Natur Und mir dünkt, bedeutsam schweige Rings die abendliche Flur. Nur die Wachtel, die sonst immer Frühe schmälend weckt den Tag, Schlägt dem überwachten Schimmer Jetzt noch einen ... mehr auf hjschlichting.wordpress.com

Ihr Bild allein hält alle Sehnsucht wach… 19.06.2020 20:14:11

gedicht venedig venezianische symphonie verse das flüstern der dinge wolfregens winkel schã¶nheit gedichte meer sehnsucht lyrik schönheit dichtung poesie ewigkeit gondel
La bella Venezia  (frei nach Goethes „Mignon“) Kennst du die Stadt, die sich im Meer erhebt? Wo jedes Haus nach …Weiterlesen →... mehr auf wolfregensconstanze.wordpress.com

kleines glück 19.06.2020 10:00:25

gedichte miniaturen gedankenlyrik poesie jahreszeiten natur impressionen lyrik
  regentropfen am treppengeländer dahinter grün habe mich eingerichtet im gedicht und der mauersegler breitet seine flügel   © diana jahr 2020... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Lesungen zum Bachmann Preis 2020 – Tag 1 Nachmittag 18.06.2020 16:57:00

tddl fühlen poesie gedanken bachmann preis vorsicht literatur! klagenfurt leben lesen kunst tddl2020 schreiben literatur kulturtagebuch
Der Text kommt nicht bei und ich kann mich nicht konzentrieren. Immer schlecht als Einstieg. Carolina Schutti eingeladen von Brigitte Schwens-Harran Ich habe die Arme ausgebreitet, als wollte ich davonfliegen, doch etwas stimmt nicht, es sind die Hände, die ich zu Fäusten geballt habe, es sind die harten Fingernägel, die sich in meine Handflächen f... mehr auf claudiakilian.de

an einen dichter 17.06.2020 11:02:37

vom schreiben gedichte inspirationslyrik sprache natur lyrik liebe poesie
  erste sommergewitter in meinem kopf blitzen worte regen neigt sich fließt in die finger und wärme breitet sich aus metaphern wenn ich mir auf dich einen reim dich te   © diana jahr 2020... mehr auf versspruenge.wordpress.com

50 Jahre: Italien-Deutschland 4-3 n.V. 17.06.2020 00:02:16

wolfregens winkel histor. trompetenstöße rivera lederkonzert gedicht gerd müller verse jahrhundertspiel gerd mã¼ller poesie dichtung fuãŸball italien-deutschland wm 1970 mexiko 1970 fußball lyrik
Jahrhundertspiel 1970 Italien-Deutschland, lang ist das her, Solch Spiele und Spieler, die gibt‘s nicht mehr, Da spielten noch Länder, spielten …Weiterlesen →... mehr auf wolfregensconstanze.wordpress.com

vielleicht denkst du ans glück 16.06.2020 08:19:08

gedanken mensch poesie gefã¼hle juniverse lyrisches lyrik natur gefühle gedicht
ich stell mir vor wie du in einem garten sitzt zwischen wild gewachsnen sträuchern vielleicht steht dort auch eine birke und eine blumenwiese voller kornblumen und gänseblümchen irgendwo darin du lauscht den vogelstimmen auf einem stuhl vielleicht dem tag hinterher sinnend mit geschlossenen augen genießt du den sommerabend schaust in die ferne viel... mehr auf stadtzottel.wordpress.com

No. 42 15.06.2020 20:15:16

poesie tinte wortliebe handschrift 26-50 texte gedichte melancholie
Dem Wort So viele Jahr’ die Du mich begleitet So viele Sturm‘ durch die Du mich geleitet Mal ich Dich geflüstert und mal gesungen Bis der Welt Getöse ließ Dich verstummen So viel Tinte mit der ich Dich bracht‘ zu Papier So viel Trost den Du spendetest mir So oft Du warst meiner Welten Lauf … ... mehr auf wegmarken.wordpress.com

127 | Schiffbruch 15.06.2020 13:34:03

poesie lyrik berliner post v. sabine rahe gedicht
An der Klippe Deines Schweigens bin ich im Finsteren zerschellt.
 Dein verwaschenes Phantombild hat mich 
in die Dunkelheit gestellt.

 In der Brandung Deines Stillseins ist mein Boot zerschlagen und gekentert. In der Böe Deiner Sprachlosigkeit 
ist mein Mast und die … Weiterl... mehr auf die-dorettes.de

bewegungen 15.06.2020 12:45:24

gedicht gefühle lyrik juniverse lyrisches poesie gedanken
ich stehe vor mauern ich suche einen faden ich liege in der hängematte ich schwebe auf wolken ich schwimme im pool ich tauche ein ich fange seifenblasen ich träume ich blicke in die ferne ich berühre deine stimme ich wühle mich durch schmetterlinge ich fahre in der u-bahn ich schreibe ein gedicht ich poste es […]... mehr auf stadtzottel.wordpress.com

sanftmut 15.06.2020 11:02:40

gedichte kritisches gedankenlyrik miniaturen reflexionen poesie lyrik natur
  über den zaun springt mein mut auf die weide kein rot trag ich im kopf nur grün und der stier frisst mir noch lange nicht aus der hand   © diana jahr 2020... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Blätter im Sonnenlicht 15.06.2020 00:00:08

licht poesie streuung blätter schatten marginalia naturschã¶n physik im alltag und naturphänomene transmission blã¤tter reflexion naturschön
Das zierlich eingekerbt-, und nett-gezackte Laub, Wodurch die Adern sich bis an die Ecken, Voll klares Safts, wie Blut, erstrecken, Ist recht verwunderlich geweb´t. Solch eine Menge Stets wiederum aufs neu geteilter zarter Gänge Durchflicht das ganz Blat, wodurch es sich vereint, Und, wie ein grünes Fleisch, voll grüner Adern scheint. Ein Blat besc... mehr auf hjschlichting.wordpress.com

gedanken zum planschbecken 13.06.2020 22:31:23

gedanken juniverse lyrisches absurdes poesie sprache lyrik planschbecken sommer humor gedicht
was reimt sich auf planschbecken planchecken oder planschecken im planschbecken sich verstecken & sonnenfrohe laune wecken was wenn im becken haie sind spring besser nicht rein mein kind ist das wasser noch sehr kalt wird’s die sonne wärmen bald was reimt sich auf planschbecken sonnenbaden auf polyesterdecken © mp ________________________... mehr auf stadtzottel.wordpress.com

126 | Sehnen 13.06.2020 17:18:05

poesie lyrik berliner post v. sabine rahe gedicht
Gewitterschwüle weht schweren, süßen Lindenduft heran.
 Die Strasse schallt vom Lärmen der Passanten.
 Aus allen Poren quellen Tropfen des Verlangens. 
Die Bäume rascheln rauschend in der Böe.
 Das Herz zieht sich zusammen.
 Der Puls pocht unter der Haut. Vom Sehnen … Weiterlesen ... mehr auf die-dorettes.de

staubblüten 12.06.2020 12:35:58

sprache lyrik lyrisches juniverse absurdes experimentelles wortspiele poesie humor gedicht kunst gefühle
der stüten blaut ein blütenkraut darüber taub aus blüten staub staubt wie taub ein raub aus kraut wie taub beraubt oh klüten schraut es schießt ins kraut der blütenstaub von stüten klaut in blüten staut wie stüten blaub im blütenstaub © mp Im Rahmen der Juniverse, einer 1 Monat dauernden Lyrik-„Challenge“, bei dem an jedem […]... mehr auf stadtzottel.wordpress.com

warten auf grashalmverse 12.06.2020 11:00:26

lyrik natur sprache reflexionen poesie notizbuch gedankenlyrik vom schreiben gedichte
  wenn sich gedichte krümmen in mir quer liegen, schwer wiegen kantig, grantig den ausgang sperren und das gehirn die finger lähmt zähmt wenn nicht mal skizzen sich formen dann ist der fluss nur eine frage, das gras ein komma im wind und die weite kann ich nicht sehen ich bleibe stehen und warte auf […]... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Mächtige Landschaft 12.06.2020 00:00:00

marginalia naturlyrik stille poesie physik und kultur landschaft
Vor dem blassen Dämmerhimmel, den Gewölke, grau verworren, fast schon jetzt zu Nacht verdunkeln, steh ich, wie ich mich vom Armstuhl, drin ich grad ein wenig ruhte, aufgehoben, mit vom Schlafe noch nicht ganz befreiten Augen. Und das ungeheure Bild der Landschaft, das mich so auf einmal trifft, wie sie den Flügel ihrer Wolken in … ... mehr auf hjschlichting.wordpress.com

125 | Brennglas 11.06.2020 15:30:18

poesie berliner post v. sabine rahe lyrik gedicht
Die Zeit umbrandet mich tosend.
 Sie kriecht zäh und träg voran. 
Sie hält mich in ihren scharfen Klauen. Ich erfasse keinen Ankerpunkt mit den getrübten Augen. Schwarz rieselt das Phlegma 
aus meinen Wunden. 
Minuten werden mir zu Stunden.
 Was einst … Weiterlesen ... mehr auf die-dorettes.de

Weg 11.06.2020 10:39:57

poesie liebe lyrik gedichte weg kunst
Aus Kunst Liebe machen das ist der richtige Weg... mehr auf anudasa.wordpress.com

spaziergang 10.06.2020 09:04:30

gedankenlyrik stadt/ land/ fluss gedichte kritisches lyrik natur impressionen poesie liebe
  das klacken deiner schuhe auf asphalt hallt nach irgendwo im baum sitzt ein kuckuck du nimmst meine hand unsere schritte führen weit weiter noch am wegrand wachsen wunder und atom kraftwerke, damit hatten wir nicht gerechnet   © diana jahr 2020... mehr auf versspruenge.wordpress.com

skizze (123) 08.06.2020 14:28:05

vom schreiben fragmente liebe poesie skizzen begegnungen lyrische prosa natur
  du sagst von affen könnte ich schreiben oder von dir mein gedicht will dich umschlingen doch es rutscht ab wo bist du? ich sehe dich nicht aber ich höre deine wörter klingen fremd und ich höre dazwischen du bist kein affe du bist ein wolf der sich verirrt hat und ich bin deine wölfin […]... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Bewohnbar 07.06.2020 21:18:36

gemüt nur für mich gedicht leben kulturtagebuch kunst poesie fühlen gemã¼t gedanken lyrik
den Sonntag bewohnbar machen für Herz und Gemüt in die Tiefe seufzen auch das Licht kann feindlich sein... mehr auf claudiakilian.de