Tag suchen

Tag:

Tag kapitalismus

Zitat des Tages: Die verdiente Revolution 25.05.2017 04:49:00

literatur zitat kapitalismus armut
Der unbeirrbare Stumpfsinn, mit dem diese Kapitalisten ihre törichte Geldpolitik fortsetzen, immer weiter, immer weiter, bis zur Ausblutung ihrer Werke und ihrer Kunden, ist bewundernswert. Alles, was sie seit etwa zwanzig Jahren... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Big Brother: "Ich liebe euch alle!" 24.05.2017 06:59:00

heute und damals arbeit sf dystopie kapitalismus ausbeutung dummheit propaganda postdemokratie datenschutz irrsinn faschismus überwachung demokratie armut diktatur neoliberalismus
Die korrupte Bande ist auf ihrem menschenfeindlichen Weg in Richtung Panopticon einen bedeutenden Schritt vorwärts gegangen. Vor einigen Tagen wurde – ohne gr... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Zielalter 22.05.2017 00:00:57

sozialabbau politik kapitalismus zerrspiegel gesellschaft sozialstaat leistungsgesellschaft deutschland satire politiker hallo welt!
„Die Rüben sind von, warten Sie mal, gestern war Donnerstag? nee, dann sind die doch schon älter. Aber Hauptsache weich. Dann brauchen die nicht so lange zu kochen, einmal durchpürieren, und schon haben wir eine wunderbare Suppe für gut drei Tage. Besser als diese Frischware, ich verstehe das auch nicht, können diese Leute denn nicht […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

eine Welt ohne Geld 21.05.2017 12:27:22

geld frieden kapitalismus ressourcen john lennon allgemeines macht demokratie milleniumsziele
Schließ für einen Moment die Augen und stelle es dir vor: am 30. September 2017 beschließt die UN einstimmig, dass zum 1. Janaur 2018 das Geld abgeschafft wird. Zukünftig hat jeder Mensch auf diesem Planeten das Recht auf uneingeschränkten Zugang zu allem, was er zum leben braucht. Die Gemeinschaft sorgt dafür, dass alles ausreichend vorhanden [... mehr auf joergrupp.de

Hartz-Terror: Ich bin ein Krimineller 18.05.2017 17:09:00

arbeit dystopie egoismus kapitalismus ausbeutung habgier postdemokratie verfassungsbruch irrsinn hartz iv elite armut neoliberalismus
Ich bin ein Krimineller. Das jedenfalls legt mir der jüngste Bescheid des "Jobcenters" nahe, das dafür zuständig ist, meinen viel zu geringen Arbeitslohn aufzustocken, damit ich von der erwirtschafteten Summe auch "leben" kann. K... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Kampfpanzer vom Trödelmarkt 17.05.2017 05:59:00

heute und damals dystopie kapitalismus bundeswehr bürokratie dummheit habgier postdemokratie verfassungsbruch irrsinn faschismus medien nato demokratie krieg diktatur neoliberalismus
Bei meiner täglichen Nachrichtenlektüre stoße ich unentwegt auf bizarre Meldungen, die aus einem höllengleichen Paralleluniversum stammen müssen. Vor einigen Tagen war das wieder einmal der Fall, als ich bei n-tv ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Drogen oder Gewalt: Schlips-Borg vs. Arbeitslose 16.05.2017 02:53:00

heute und damals arbeit dystopie kapitalismus ausbeutung dummheit postdemokratie irrsinn elite armut vergeblichkeit neoliberalismus
Australien ist weit entfernt. Und doch bietet auch dieses kapitalistisch verseuchte Land immer mal wieder Beispiele an, wie man ganz besonders asoziale, menschenfeindliche Politik machen kann, die über das übliche Maß der faschis... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Wahlzirkus: Wenn der Irrsinn zweimal klingelt 13.05.2017 19:42:00

heute und damals arbeit korruption dystopie kapitalismus ausbeutung wahl propaganda dummheit irrsinn medien armut neoliberalismus
Das Wahltheater nimmt immer groteskere Ausmaße an. Die zwangsgebührenfinanzierte Propagandapresse überschlägt sich in den Bemühungen, dem bedeutungslosen Zirkus einen staatstragenden Wert zu verpassen. Angesichts der bevorstehend... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Zitat des Tages: Kurt Schmidt, statt einer Ballade 11.05.2017 14:59:00

heute und damals literatur zitat kapitalismus vergeblichkeit
Der Mann, von dem im weiteren Verlaufdie Rede ist, hieß Schmidt (Kurt Schm., komplett).Er stand, nur sonntags nicht, früh 6 Uhr aufund ging allabendlich Punkt 8 zu Bett.10 Stunden lag er stumm und oh... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Naidoo, das Schlossgespenst 08.05.2017 18:44:00

lachnummer kunst brüllwitz kapitalismus propaganda dummheit bildungswesen irrsinn musik feudalismus satire demokratie diktatur superreichtum
Als Musikwissenschaftler ist es ja meine "Pflicht", mich auch zum jüngsten, umstrittenen Erguss der "Söhne Mannheims" zu äußern. Aus musikalischer Sicht lässt sich hier konstatieren, dass die Drei-Akkorde-Harmonik dieser Schlager... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Das Ende der Solidarität: "Unterm Strich zähl' ICH" 05.05.2017 07:21:00

heute und damals arbeit dystopie egoismus kapitalismus ausbeutung real life dummheit habgier faschismus medien elite armut esoterik neoliberalismus
Ich erinnere mich noch gut (und äußerst ungern) an die Zeit, als eine gute Freundin Anfang der 90er Jahre in den Fängen der Osho-Sekte (vormals Bhagwan) feststeckte... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Zynismus 4.0: Tolle Tipps für Zwangsverarmte 03.05.2017 09:41:00

heute und damals arbeit dystopie egoismus kapitalismus ausbeutung propaganda dummheit irrsinn faschismus hartz iv medien elite armut vergeblichkeit neoliberalismus
Die Systempresse wird nicht müde, den kapitalistischen Terror schönzureden. Gelegentlich kommen dabei auch wahre Stilblüten heraus, wie beispielsweise dieser Text aus der Redaktion von n-tv, in dem RentnerInnen, die im kap... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Zitat zum "Tag der Arbeit" 30.04.2017 18:00:00

sozialismus zitat kapitalismus philosophie
Ich möchte [...] in vollem Ernst erklären, dass in der heutigen Welt sehr viel Unheil entsteht aus dem Glauben an den überragenden Wert der Arbeit an sich, und dass der Weg zu Glück und Wohlfahrt in einer organisierten Arbeitsein... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

... und die korrupte Bande ist entzückt 25.04.2017 06:29:00

arbeit dystopie kapitalismus ausbeutung wahl propaganda dummheit irrsinn medien elite demokratie armut diktatur neoliberalismus
Das alberne Volkstheater der Wahlen, diesmal in Frankreich, hat zwei potenzielle "Gewinner" hervorgebracht und damit genau das Ergebnis erzielt, das allseits erwartet bzw. herbeigeschrieben wurde. Die Mehrheit der WählerInnen hat... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

WDR: Flachverarscherei, oder: Der Sack Reis in China 24.04.2017 04:46:00

heute und damals fernsehen lachnummer dystopie kapitalismus dummheit irrsinn faschismus medien satire demokratie vergeblichkeit neoliberalismus
Manchmal kann ich mich nicht entscheiden, ob manche Redakteure der Systemmedien einfach nur zugekokst sind und ständig schlechte Aprilscherze absondern, oder ob sie aus reinem Zynismus, purer Dummheit oder doch in gezielter Verdu... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Die schöne, bunte Horrorwelt des Kapitalismus 19.04.2017 05:00:00

arbeit korruption dystopie egoismus kapitalismus ausbeutung propaganda dummheit habgier medien elite demokratie armut superreichtum neoliberalismus
Die Journaille hat mich jüngst wieder einmal überrascht. Da wurde doch tatsächlich aufgedeckt, dass Konzerne rein profitorientiert handeln und zudem alles dafür tun, möglichst geringe oder gar keine Steuern zu zahlen. Nein, welch... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Feudale Strukturen und ihre propagandistische Aufbereitung in den Medien 17.04.2017 19:54:00

heute und damals dystopie polemik egoismus kapitalismus propaganda dummheit habgier irrsinn medien feudalismus elite demokratie privatisierung superreichtum neoliberalismus
Dem WDR ist wieder einmal ein besonderes Stück klassischer Propaganda und Desinformation gelungen. Unter dem Titel "Wem gehören Wald und Land in NRW?" referiert die Autorin Anja Booth, die auch für die drüben verlinkte gle... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Die Geißel des bizarren Privateigentumes 15.04.2017 06:18:00

heute und damals dystopie egoismus kapitalismus dummheit habgier irrsinn feudalismus elite armut privatisierung superreichtum neoliberalismus
Es ist immer wieder erfrischend, wenn man wieder einmal mitbekommt, welche perversen Auswüchse der groteske, kapitalistisch begründete Reichtum einiger weniger Menschen annimmt. Die lächerlichen Luxusautos, peinlichen Luxusvillen... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Die verkleisterte Wirklichkeit: Bildung und ihre mediale Negation 10.04.2017 17:32:00

heute und damals arbeit dystopie egoismus kapitalismus ausbeutung dummheit habgier postdemokratie bildungswesen irrsinn armut vergeblichkeit neoliberalismus
Mein Lieblingskolumnist Stefan Gärtner hat wieder einmal in die Vollen gehauen und in seinem sonntäglichen Text zwei Dinge miteinander verbunden, die zunächst nicht sonderlich viel miteinander zu tun haben: Das ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Thomas Mayer kriegt kein Hoch 10.04.2017 12:24:50

unpolitisches sozialismus faz.net kapitalismus mayers weltwirtschaft soziale gerechtigkeit im liberalen sinne heißt "liberal" nicht nur "liberal" fundstücke liberaler rechtsstaat kommunismus thomas mayer faz medienkritik
obwohl der Titel seiner … ist Kolumne das richtige Wort? … was anderes nahelegt: Ein Hoch dem Liberalismus titelt er, und im Teaser wird er sogar noch euphorischer: Es gibt keine bessere Gesellschaftsordnung als den liberalen Rechtsstaat. Wer so große Thesen in den Raum stellt, hat sicher auch große Argumente, denkt ihr jetzt, falls ihr... mehr auf ueberschaubarerelevanz.wordpress.com

Nachlese: Adieu, Wachstum! (Norbert Nicoll) 08.04.2017 14:13:10

suffizienz recycling kapitalismus zeitwohlstand postwachstumsökonomie nachlese & seitenblicke sharing economy peak oil konsumauszeit
Wir schreiben das Jahr 1900. An der Schwelle zum 20. Jahrhundert besaß der mitteleuropäische Haushalt durchschnittlich 400 Gegenstände. Eine traumhafte Vorstellung für viele „moderne“ Minimalisten. Ein Alptraum für die Wirtschaft. Denn sie trichtert den Menschen nur ein Ziel ein: Nicht mit dem Kaufen aufhören. Um diese Maschinerie am Laufen zu halt... mehr auf minimalismus21.de

Kapitalismus: Das Geschäftsmodell Korruption 07.04.2017 07:10:00

heute und damals arbeit korruption dystopie kapitalismus ausbeutung dummheit habgier postdemokratie irrsinn demokratie armut diktatur vergeblichkeit neoliberalismus
Die Bezeichnung "korrupter Minister" ist im Kapitalismus im Grunde ein Euphemismus. Es ist schlichtweg unmöglich, in diesem verkommenen System länger- oder mittelfristig ein politisches Amt – zumal auf Ministerebene – zu bekleide... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Die Bankmafia und die "Gratiskultur" 05.04.2017 11:50:00

heute und damals arbeit dystopie kapitalismus ausbeutung propaganda habgier postdemokratie irrsinn feudalismus umverteilung elite armut superreichtum neoliberalismus
Heute darf ich mich wieder einmal herrlich aufregen. Diesmal geht es um eine der bösesten Krebswucherungen, die der Kapitalismus überhaupt hervorgebracht hat: Nämlich um Banken.Gerade habe ich, wie immer am Monatsanfa... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Politikwechsel nach Art der Linkspartei, Beispiel 147 03.04.2017 04:08:00

korruption dystopie kapitalismus ausbeutung propaganda dummheit habgier linkspartei datenschutz irrsinn hartz iv überwachung demokratie armut privatisierung gastbeitrag neoliberalismus
Ein Gastbeitrag des AltautonomenDie Maut kommtIm öffentlichen Diskurs um eine rot-rot-grüne Koalition nach den kommenden Bundestagswahlen weisen die Vertreter der Linkspartei bei ihrem... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Die Rückkehr der Lager 30.03.2017 16:50:00

heute und damals dystopie flucht egoismus kapitalismus ausbeutung propaganda dummheit habgier cdu rassismus irrsinn faschismus csu elite armut krieg diktatur neoliberalismus
Während die Politik und die Medien des "goldenen Westens" nicht müde werden, beispielsweise der Türkei, Russland oder Nordkorea unablässig Menschenrechtsverletzungen vorzuwerfen, macht die kapitalistische, nationalistische Mörder... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Die Esos und das Geld 28.03.2017 11:08:00

religiotismus dystopie polemik kapitalismus reklame jux und dollerei habgier irrsinn internet satire esoterik
Es ist ja nichts Neues, dass in Blogs gerne mal um Geld gebettelt wird: Die "NachDenkSeiten" tun es, die "Neulandsozialdemokraten" tun es, und auch ich habe das schon getan, als es mal wieder sehr eng wurde und der Gerichtsvollzi... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Lapuente versucht zu denken, oder: "Alder, ich klopp dich in die Fresse!" 26.03.2017 23:07:00

lachnummer dystopie widerstand polemik brüllwitz kapitalismus jux und dollerei dummheit linkspartei irrsinn internet vergeblichkeit neoliberalismus
Das durfte nicht fehlen: Zusätzlich zu Epikurs gehalt- und kritikloser Lobhudelei auf Ken Jebsen muss nun auch der sozialdemokratische Oberschwurbler Lap... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Neoliberal in den Faschismus 23.01.2015 10:17:16

sgb ii sexismus arbeitsmarkt meinungsfreiheit politik privat erwerbslos kapitalismus presse habgier wirtschaft gesellschaft rassismus geschichte faschismus grundlagentexte was mir auf dem herzen liegt sprachpolitik armut rechtsradikale
Es marschieren wieder Menschen offen und leben eine unmenschliche und egoistische Menschenfeindlichkeit aus, die einen Vergleich hat. Das gab es in Deutschland schon einmal. Alles gab es schon einmal, die wirtschaftliche Verunsicherung, die Abstiegsängste der sogenannten Mittelklasse. Auch die Zurichtung … ... mehr auf somluswelt.wordpress.com

TTIP 12.07.2015 07:45:54

abb arbeitsrecht freihandelsabkommen ttip merkel bundeskanzlerin barnevik kapitalismus wirtschaft eu exportindustrie bundeskanzler freihandel schiedsgericht globalisierung souveränität investitionschutz demokratie felber lobbyismus klage uncategorized schadensersatzklage handelspolitik volkswirtschaft
Zu TTIP, diesem „Handel, Handel über alles, über alles in der Welt“-Abkommen: Merkel hat als positives Beispiel für den Investorenschutz die Solarförderung in Spanien herangezogen: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Kritik an Schiedsgerichtverfahren und Investorenschutzabkommen in internationalen Handelsabkommen ausdrücklich zurückge... mehr auf castellvecchio.wordpress.com

New Year 01.01.2016 08:16:48

cafegänger tagebuch literatur kritik gedanken kapitalismus sein soziales gesellschaft stefan dernbach literatour cafégänger sinn diary fotografie kommunikation freundschaft uncategorized kultur essay
Kalendarisch ist es neu, frisch und jung. 2016. Auf der Zeitachse geht es weiter, im Leben auch. Die Rückblicke sind noch nicht abgeschlossen, aber die Gedanken wandern Richtung neues Jahr. „Eile mit Weile“? Mehr Weile als Eile, das ist eine Richtschnur. Das eigene Maß gestalten und leben. Das hat nichts mit Egoismus zu tun, sondern ... mehr auf cafegaenger.wordpress.com

Das Phantasma durchqueren 09.07.2015 11:07:37

psychoanalyse theorie kapitalismus buddhismus phantasma ideologiekritik juwel slavoj zizek exkremente teilweise wahnsinn meditation ideologie scheiße
Dieses Oszillieren zwischen Juwel und Scheiße ist nicht das zwischen der idealisierten ätherischen Phantasie und der rauen Wirklichkeit, sondern ein Oszillieren, bei dem beide Extreme phantasmatisch sind; d.h., der phantasmatische Raum ist eben jener Raum des unmittelbaren Übergangs vom einen Extrem zum anderen. Slavoj Žižek: Was können wir wirklic... mehr auf parallaxe.blogsport.eu

Steht das System des Wirtschaftswachstums vor dem Kollaps? 03.03.2014 09:14:53

reinhard loske kapitalismus bip nachhaltigkeit wirtschaft wirtschaftswachstu gesellschaft konsumkritik grundlegendes marktwirtschaft globalisierung wachstumszwang
Vor einigen Tagen lief, gut versteckt im Nachtprogramm, auf Phoenix ein höchst interessantes Gespräch mit dem Professor Reinhard Loske zum Thema Wirtschaftswachstum, Nachhaltigkeit, der Unsinnigkeit des BIP und den systemimmanenten Problemen unseres Wirtschaftens. Sehr spannend! Immer mehr Wachstum, vor allem in der Wirtschaft. Dieses Ziel verfolge... mehr auf konsumpf.de

Kettenhunde, oder: Wenn "besorgte Bürger" den Adolf geben 07.10.2015 13:43:00

heute und damals dystopie egoismus kapitalismus propaganda dummheit postdemokratie rassismus irrsinn faschismus demokratie diktatur gastbeitrag neoliberalismus
Bei facebook tobt der braune Mob. Von einem aktuellen, einmal mehr furchterregenden Beispiel berichtet der Altautonome in diesem Gastbeitrag."Nie wieder Juden" – "Pissvotze" – "Volk... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Wenn Kapitalisten über Nazis berichten: Jamel 10.10.2015 10:38:00

arbeit fernsehen dystopie egoismus kapitalismus ausbeutung dummheit rassismus irrsinn faschismus medien demokratie armut diktatur neoliberalismus
(Dokumentation von Michel Abdollahi, NDR 2015)Anmerkung: Dieser... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Panopticon: Brave New World 29.10.2015 06:05:00

heute und damals arbeit dystopie kapitalismus ausbeutung dummheit postdemokratie irrsinn geldsystem überwachung elite demokratie armut diktatur neoliberalismus
Die wichtigsten "Manhattan-Projekte" der Zukunft werden umfangreiche, von der Regierung geförderte Untersuchungen darüber sein, was die Politiker und die daran teilnehmenden Wissenschaftler "das Problem des Glücklichs... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Angriff der Schlips-Borg: Die Profit-Krise 13.11.2015 06:38:00

heute und damals arbeit dystopie egoismus kapitalismus ausbeutung dummheit habgier afrika irrsinn medien feudalismus globalisierung armut superreichtum neoliberalismus
Kürzlich war bei n-tv wieder einmal ein Paradebeispiel für den vollkommenen Irrsinn des kapitalistischen Systems zu lesen. Unter dem vernebelnden Titel "... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Lügen mit Zahlen: Kapitalistische Propaganda und die Folgen 23.07.2015 22:26:00

heute und damals arbeit dystopie kapitalismus ausbeutung propaganda dummheit postdemokratie medienmanipulation irrsinn faschismus elite demokratie armut diktatur superreichtum neoliberalismus
Ich habe mich in der Vergangenheit ja schon oft über die Propagandameldungen in der Systempresse lustig gemacht, die uns in regelmäßigen Abständen immer wieder das infantile Märchen vom Rotkäppchen überwältigenden, stetig ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Jebsen-Mania: Über den "richtigen linken Weg" 31.10.2015 09:24:00

heute und damals dystopie widerstand egoismus kapitalismus reklame propaganda dummheit postdemokratie bildungswesen irrsinn faschismus internet demokratie diktatur neoliberalismus
Zurzeit rollt eine Welle durch Kleinbloggersdorf, die einem absurden Tsunami nicht unähnlich ist. Ausgangspunkt war der ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Film des Tages: Moon 19.08.2015 06:28:00

arbeit dystopie kapitalismus ausbeutung reklame propaganda verschwörungstheorien film armut
("Moon", Spiel... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Spaltungsmythen: Die "Linke" und ihre Trolle 14.09.2015 11:32:00

heute und damals sozialismus dystopie egoismus kapitalismus dummheit postdemokratie bildungswesen irrsinn internet elite blog neoliberalismus
Den nachfolgenden Text habe ich ursprünglich als Kommentar zu einem Beitrag des Duderichs, der... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com