Tag suchen

Tag:

Tag propaganda

Weshalb es "uns" so gut wie nie zuvor geht 09.01.2018 11:55:00

heute und damals arbeit medien dystopie elite egoismus armut kapitalismus ausbeutung propaganda dummheit habgier superreichtum vergeblichkeit neoliberalismus irrsinn
Die Verlautbarungen kennen wir inzischen schon auswendig: Aus den kapitalistischen Propagandamedien schallt der geneigten Leserschaft in regelmäßigen, gefühlt immer kürzer werdenden Abständen die Jubelmeldung entgegen, dass es "u... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

USA unter Bush II.: „Full spectrum dominance“ 20.12.2017 00:46:18

sandinisten tod usa medien irak politik diktator haben sie den toten geküsst briten bildung atomwaffen nobelpreis barbar kunst harold pinter großbritannien nahostkonflikt lügen hypnos militarismus wo fand man den toten? propaganda nicaragua medienkritik osama bin laden kultur wahrheit tote gott bunker-busters atomsprengköpfe bin laden todesspritze joe dokes
Harold Pinter Ich sagte vorhin, die Vereinigten Staaten würden ihre Karten jetzt völlig ungeniert auf den Tisch legen. Dem ist genau so. Ihre offiziell verlautbarte Politik definiert sich jetzt als „full spectrum dominance“. Der Begriff stammt nicht von mir sondern von ihnen. „Full spectrum dominance“ bedeutet die Kontrolle über Land, Meer, Luft un... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Irak: Massenmord und Medien-Hypnose gegen die Wahrheit 19.12.2017 00:20:06

sandinisten usa medien irak politik chile macht bildung nobelpreis hypnose kunst harold pinter lügen propaganda nicaragua us-gefängnis medienkritik wahrheit kultur
Harold Pinter Nach dem Ende des 2. Weltkriegs unterstützten die Vereinigten Staaten jede rechtsgerichtete Militärdiktatur auf der Welt, und in vielen Fällen brachten sie sie erst hervor. Ich verweise auf Indonesien, Griechenland, Uruguay, Brasilien, Paraguay, Haiti, die Türkei, die Philippinen, Guatemala, El Salvador und natürlich Chile. Die Schrec... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Harold Pinter: Tony Blair und tote Kinder im Irak 19.12.2017 00:28:19

sandinisten usa guantanamo medien irak politik genfer konvention bildung nobelpreis george w. bush folter guantanamo bay kunst harold pinter gewissen banditenakt großbritannien nahostkonflikt lügen hypnos bush staatsterrorismus irakkrieg kinder militarismus blut propaganda anführer der freien welt tony blair nicaragua medienkritik wahrheit kultur verstümmelung
Harold Pinter Den Vereinigten Staaten liegt nichts mehr am low intensity conflict. Sie sehen keine weitere Notwendigkeit, sich Zurückhaltung aufzuerlegen oder gar auf Umwegen ans Ziel zu kommen. Sie legen ihre Karten ganz ungeniert auf den Tisch. Sie scheren sich einen Dreck um die Vereinten Nationen, das Völkerrecht oder kritischen Dissens, den si... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

„Low Intensity Conflict“ -die Politik der USA 18.12.2017 07:01:30

sandinisten usa medien irak politik geheimkrieg bildung nobelpreis kunst harold pinter verdeckte kriege lügen low intensity conflict hypnos propaganda nicaragua medienkritik wahrheit kultur
Harold Pinter Bevor ich auf die Gegenwart komme, möchte ich einen Blick auf die jüngere Vergangenheit werfen; damit meine ich die Außenpolitik der Vereinigten Staaten seit dem Ende des 2. Weltkriegs. Ich glaube, wir sind dazu verpflichtet, diesen Zeitraum zumindest einer gewissen, wenn auch begrenzten Prüfung zu unterziehen, mehr erlaubt hier die Z... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Harold Pinter zum US-Geheimkrieg gegen Nicaragua 18.12.2017 08:09:32

sandinisten reagan usa contras conspiracy medien maryknoll irak politik fort benning bildung alcatl nobelpreis kunst harold pinter guatemala somoza lügen hypnos central american university san salvador propaganda erzbischof romero georgia nicaragua medienkritik wahrheit kultur raymond seitz father john metcalf
Harold Pinter Es war ein „Low Intensity Conflict“ (verdeckter Krieg): Nicaragua. Die Tragödie Nicaraguas war ein hochsignifikanter Fall. Ich präsentiere ihn hier als schlagendes Beispiel für Amerikas Sicht seiner eigenen Rolle in der Welt, damals wie heute. Ende der 80er Jahre nahm ich an einem Treffen in der amerikanischen Botschaft in London teil... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Öffentliche Empörung unerwünscht: Kein Aufruhr im Paradies 18.12.2017 07:50:00

heute und damals korruption medien feudalismus dystopie elite demokratie polemik egoismus armut kapitalismus diktatur propaganda dummheit habgier postdemokratie neoliberalismus irrsinn manipulation
Vor einigen Tagen wurde auf den Seiten der Frankfurter Rundschau eine Abgeordnete der Grünen himmelhochjauchzend bejubel... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Lügen, Grausamkeit und Heuchelei von Politik und Medien 17.12.2017 01:00:29

sandinisten usa medien irak politik nobelpreis kunst harold pinter großbritannien nahostkonflikt lügen hypnos militarismus propaganda nicaragua medienkritik wahrheit kultur
Harold Pinter (i.Mem.) Der Nobelpreisträger Harold Pinter äußerte sich 2005 zu Lügen, Grausamkeit und Heuchelei von Politik und Medien -leider blieb seine wichtige Rede weitgehend unbekannt, obwohl sie seither leider Jahr für Jahr an Aktualität gewonnen hat. Der Londoner Romanautor und Dramaturg Harold Pinter erhielt 2005, drei Jahre vor seinem Tod... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Harold Pinter zu Politik und Wahrheit: Wir sollen unwissend bleiben 17.12.2017 01:01:41

sandinisten medien irak politik nobelpreis kunst harold pinter lügen hypnos propaganda nicaragua medienkritik wahrheit kultur
Harold Pinter Politische Sprache, so wie Politiker sie gebrauchen, hat an der Wahrheit kein Interesse, sondern nur an der Macht und am Erhalt dieser Macht. Damit diese Macht erhalten bleibt, ist es unabdingbar, dass die Menschen unwissend bleiben, dass sie in Unkenntnis der Wahrheit leben, sogar der Wahrheit ihres eigenen Lebens. Es umgibt uns desh... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Der WDR, der "Verfassungsschutz" und die "Linksextremen" 11.12.2017 08:29:00

heute und damals faschismus medien dystopie elite satire demokratie widerstand armut kapitalismus propaganda dummheit habgier superreichtum vergeblichkeit nationalismus neoliberalismus irrsinn
Falls sich jemand schon einmal gefragt hat, welches eines der drängendsten Probleme des germanischen Teils Kapitalistans ist: Dazu gab es am Wochenende beim WDR eine passende, ohrenklatschende Antwort, die man sich genüssl... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Syrienkrieg: ZDF Propaganda-Meister in Filmmanipulation 06.12.2017 11:04:50

usa geopolitische propaganda assad obama generalsekretär roter halbmond hilfskonvoi sfr ban ki-moon schweiz russland putin medienmainstream nahostkonflikt syria syrienkrieg syrien swiss propaganda research claus kleber kriegspropaganda militarismus uno propaganda omran aleppo medienkritik gundula gause zapp daniele ganser zdf
Daniela Lobmueh und Theodor Marloth Das deutsche öffentlich-rechtliche Fernsehen ist nach Ansicht von Schweizer Medienkritikern führend in manipulativer Bearbeitung von Filmmaterial, manipulativer Übersetzungen, manipulativer Hintergrundmusik sowie Idealisierung der Konfliktpartei USA/NATO, insbesondere des US-Präsidenten Obama. Dies wurde im Detai... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Syrienkrieg: ZDF Propaganda-Meister in Filmmanipulation 23.11.2017 11:04:50

usa geopolitische propaganda assad obama generalsekretär roter halbmond hilfskonvoi sfr ban ki-moon schweiz russland putin medienmainstream nahostkonflikt syria syrienkrieg syrien claus kleber swiss propaganda research kriegspropaganda militarismus uno propaganda omran aleppo medienkritik gundula gause zapp daniele ganser zdf
Daniela Lobmueh und Theodor Marloth Das deutsche öffentlich-rechtliche Fernsehen ist nach Ansicht von Schweizer Medienkritikern führend in manipulativer Bearbeitung von Filmmaterial, manipulativer Übersetzungen, manipulativer Hintergrundmusik sowie Idealisierung der Konfliktpartei USA/NATO, insbesondere des US-Präsidenten Obama. Dies wurde im Detai... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Gladio-Staybehind 2017: Wo bleibt der Bericht? 22.11.2017 10:55:29

linke historikerkommission bomeleeer rechtsextremisten hanns-seidel-stiftung drucksache 17/13615 psr powerstructure research kleine anfrage christine buchholz csu conspiracy medienindustrie fatah merkel luxemburger bombenleger oliver schröm eu-brüssel tobias von heymann wehrsportgruppe hoffmann bologna-attentat nato schweiz bundestagsdrucksache waffen feigenblatt-methode bologna 1980 bnd ulla jelpke drucksache 18/701 wolfgang gehrcke ulrich stoll oktoberfestattentat beirut bundesregierung heinz lembke drucksache18/524 militarismus linksextremisten propaganda aqura mafia karl-heinz hoffmann srel postdemokratie justizkritik mi6 gladio drucksache 17/14815 stay behind egmont koch cia warschauer pakt geheimdepots msm frontal21 bilderberger p2 strategie der spannung sabotageakt luxemburg zdf ordine nuovo italien
Gilbert Perry Bis 2017 soll ein Gladio-Bundesbericht vorgelegt werden, so versprach man nach der Luxemburger Bombenleger-Affäre, über die Eurokratenboss Juncker (nach oben) stolperte. Passiert ist nichts, die Presse stellt keine Fragen. Grund genug hätte sie: Gladio/Stay Behind werden, insbesondere in Italien, Terroranschläge gegen die eigene Bevöl... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Manuel Freytas: Krieg der Vierten Generation 19.11.2017 15:30:29

william lind venezuela guerra de cuarta generación medienkrieg krieg der vierten generation globalisierung bolivarische republik venezuela mentale kolonisierung psychologische kriegsführung krieg nsa the changing face of war: into the 4th generation militarismus kontrolle fourth generation warfare propaganda medienkritik psychologie manuel freytas informationskrieg manipulation
Manuel Freytas: Guerra de Cuarta Generación (Auszüge) Krieg der Vierten Generation (Fourth Generation Warfare – 4GW) ist ein von Analysten und Militärstrategen benutzter Begriff, um die letzte Phase des Krieges in der Ära der Informatik und der globalisierten Kommunikationsmedien zu beschreiben. Die Theorie des 4GW tauchte 1989 zum ersten Mal auf, ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Der Wieder-Auftstieg des Faschismus 13.12.2015 14:10:02

arbeit marktwirtschaft legislative arbeitsmarkt medien politik arbeitslosigkeit macht demokratie staat gemeinschaft utopilotik werbung propaganda wirtschaft journalismus freiheit exekutive information
Wir erleben das Ende der Demokratie und ein Wieder-Erwachen faschistoider Gesellschaftsstrukturen. Diese Entwicklung wird hier von verschiedenen Seiten beleuchtet und mit einigen Beispielen belegt.... mehr auf schrotie.de

Die Freiheit vorm Maschinengewehr 22.11.2015 12:26:14

medien qualitäts-journalismus utopilotik propaganda journalismus terrorismus freiheit hysterie exekutive
Der Angriff auf unsere Freiheit geht nicht vom Terror aus sondern von den Medien und der Militarisierung.... mehr auf schrotie.de

SPD ….wenn man mal keine Inhalte hat 12.08.2013 22:01:38

piratenpartei google ehec rente lebensmittel wahlen arbeit frank-walter steinmeier alg2 vertrauen fun shitstrom bar rtl leistungsanspruch facebook zukunft irak merkel hartz4 sound vorstellung hartz 4 physik jugendliche kunst bashing marketing japan. akw occupy bkae o2 spenden bundesregierung disko kosovo kretschmann microsoft lesen cdu energiepolitik thomas de maizière s21 interview uhl kurzwäsche blogger steuern demonstration public relations castor krsitina schröder index plusminus doku geschmacklos bundesverfassungsgericht irrsinn prism bildzeitung windows acta copyright banken titanic börse musik dieter bohlen csu fbi phillip k versicherung erwerbslose zocken internet telekom satire demokratie kino veranstaltung aufklärung bnd dumm russland kunde krieg berlin bild nsa lybien til schweiger twitter opportunisten umfrage journalismus frankreich tv papst crowd-funding cd umwelt hunger demo alkohol friedmann trinken sex haiti serien software schriftgröße fdp joschka fischer wissen news ebay nachtleben oettinger aktien zensur rechtsstaat club preiserhöhung homosexualität mappus fernsehen streeview obama wikileaks diebstahl politik foodwatch jobwunder video spiele revolution neuland sarrazin putin schulen howto presse spiegel webseite pc propaganda eu film lebensmittelherkunft die grünen rtl2 animation freiheit terror datenspeicherung aktion party friedman grüne afrika netzwerk eigentum ampel datenschutz tempora deutsche bahn wahnsinn polizeigewalt kriminalität gez gauck menschenhandel gewalt sarkozy weisband fun. merkel usa gesetze duisburg haderthauer kirche shitstorm medien westerwelle verleger deutschland schule spanien phoenix schmiermittel glaube piraten aigner georg schramm stern atomkraft un holger kreymeier guttenberg gema strahlung katherina reiche katastrophe monitor afghanistan homöopathie kinder esoterik buch werbung urteil n24 kosten künstler die partei steuerflucht artikelreihe grillen anwählte abmahnwelle kultur apple information loveparade konsum spd chat verschuldung ferngesteuert mix hacker akw rösler stuttgart bilder streisand-effekt populismus wulff 3d
ja nee … is echt…   …echt arm http://www.angelamerkel.de/ sicherte sich die… Ähnliche Artikel: Übersetzt: Die Neujahrsansprache von Angela Merkel 2011 Nespresso und Clooney – Ausbeutung und UNO Botschafter CDU Ratingen und die Piraten Wikileaks Shop – T-Shirts, Tassen, Becher Aufstände in Nordafrika, Öl über 100 Dollar und war... mehr auf waschtrommler.org

P wie Propaganda I ABC eines Schwulen 15.10.2015 19:00:00

vielfalt glauben rassismus bildung umgang unbewusst abc umgehen propaganda toleranz schule
Unser gesamtes Handeln, unser gesamtes Wissen, einfach alles müssen wir einmal gelernt haben. Wir müssen lernen zu krabbeln und zu laufen. Wir müssen lernen zu sprechen und mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Wir lernen wie man das gesprochene Wort auf Papier bringen kann. Wir lernen Zahlen aufzuschreiben und mit diesen die wildesten Recheno... mehr auf jan-d-or.blogspot.com

Kettenhunde, oder: Wenn "besorgte Bürger" den Adolf geben 07.10.2015 13:43:00

heute und damals dystopie postdemokratie rassismus irrsinn faschismus demokratie diktatur neoliberalismus egoismus kapitalismus propaganda dummheit gastbeitrag
Bei facebook tobt der braune Mob. Von einem aktuellen, einmal mehr furchterregenden Beispiel berichtet der Altautonome in diesem Gastbeitrag."Nie wieder Juden" – "Pissvotze" – "Volk... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Peeple 18.10.2015 14:14:47

verläumdung wirtschaft utopilotik crowd kiiswhowi propaganda hysterie informationelle selbstbestimmung medien gemeinschaft extreme governing information
Peeple ist ein neuer (während ich dies Schreibe erst angekündigter) Service mit dem sich normale Menschen gegenseitig bewerten können, und mit dem diese Bewertungen allen zugänglich gemacht werden. Der Service ist damit der erste (kommerzielle) Versuch, das KiIsWhoWi Konzept kommerziell umzusetzen. Und das ist gut.... mehr auf schrotie.de

NDG: Aufforderung zum genauen Studium; Update: Resultat 25.09.2016 21:17:10

weltordnung extra ndb studium geheimdienst kriegstreiber technik technologie schweiz 1984 offerten 25. september 2016 volksabstimmung schwindel allgemein totalitarismus ndg propaganda grössenwahn freiheit recht verblödung medien george orwell befehl überwachung nwo macht gesetzestext resultate nachrichtendienstgesetz gegenpropaganda
Das neue Nachrichtendienstgesetz der Schweiz räumt dem NDB  (Geheimdienst der Schweiz) Machtbefugnisse ein, dass einem schwindlig und schlecht wird. Selbst George Orwell würde neidisch! Ich befehle hiermit jedem stimmberechtigten Schweizer das eigenständige volle Studium des Gesetzestextes in Gänze, sowie ein NEIN in der Urne am 25. September. Gese... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Ukraine-Krise: Obama bricht Minsk II Friedensabkommen 24.07.2015 20:15:45

canada gilbert perry großbritannien latvia estonia poland nato yavoriv russland sweden militarismus ukraine moldova bilderberger turkey bulgaria spain obama international peacekeeping and security center norway germany putin propaganda minks ii gebrochen georgia manöver rapid trident lithuania von der leyen usa eu-brüssel romania great britain azerbaijan
Gilbert Perry Vom 20.  bis zum 31. Juli marschieren US-Truppen im Nato-Manöver “Trident” durch die Ukraine, ebenso andere Nato-Mächte -unter Missachtung des gültigen Friedensabkommens. Denn das Minsk-II-Waffenstillstandsabkommen besagt, dass “alle ausländischen bewaffneten Formationen, militärische Ausrüstung und Söldner vom Territorium... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Über das Konsumgebaren, das Unterhaltungstreiben und die Plappermentalität der Schuldgeldknechtschaftssklaven – Dreckskapitalismus Teil II 21.09.2016 03:35:22

denken nutzniesser mehrheit arbeit gewinne schicksal reform geplapper facebook dienstleistungssektor geist enteignung verbrechen schwachsinn teufelskreis entscheidungen nebensächlichkeiten miteinander finanztransaktionen system börsencasino unterdrückung finanzen strukturen regentschaft schufterei investitionen geldschöpfung systemkonstrukt hamsterraddasein obdachlosigkeit problembeseitigung gleichberechtigung geldmenge wertschöpfung vollgeld indoktrination degenerierung monetative akkumulation zinseszins sklaverei lebenserfahrung irrsinn knebelverträge konditionierung bürger produktion pierre-joseph proudhon herrschaftsschicht blase bargeld taten smartphones verbildungsinstitutionen unterhaltungstreiben geldsystem prinzipien individuen heilmittel konsumsklaven entbehrung ohnmacht normalität regierungen regel systemkritik drangsal nichts exponentialkurve massen gewissenlosigkeit plan b buchgeld gesellschaftskritik kalbtanz zins sklaventum qualitätsstandards luftgeld hunger guthaben veränderung krisen zeit finanzterror joch börsenkurse panem et circenses allheilskonzept sucht lösungen plappermentalität philippe mastronardi sachzwänge sklaven suggestion konzepte kredite geld knechtschaft wert ideen staatengebilde globalismus teufelssystem mechanismen fussball schulden moral banalitäten verluste revolution herrschaft wegwerfgesellschaft realwirtschaft vollgeldreform bandbreitenmodell utopie casinomentalität überwindung nachrichten entmenschlichung konsumgebaren kapitalismus allgemein ausbeutung nachwuchs propaganda psychopathen konsumanie entbehrungen hamsterrad derivate realität kaufkraft technospielzeuge neue perspektiven gleichwertigkeit wahnsinn gefangenschaft bankenmafia ausnahmen buchungseinträge verantwortung wachstum verblödung konsequenzen zwang suchtpotential godfrey bloom staat status quo spekulation energie spinnennetz unterhaltung kinder herrschaftspyramide gerechtigkeit machtwirtschaft alternativen chin meyer pöbel existenz unterjochung giralgeld konsum verschuldung ablenkungen brot und spiele verhaltensweisen
Die drei entscheidensten Faktoren, auf welchen der Hauptfokus der meisten heutigen Erdenbürger liegt, sind Geld, Konsum und Unterhaltung, ohne dass dabei jedoch überhaupt wirklich kapiert wird, wie das globale Geldsystem eigentlich funktioniert; keineswegs zufällig. Man fragt sich, offenen, ungetrübten Auges in die Gesellschaft blickend – so ... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

MH-17 Propaganda: Russland in deutschen Medien totgeschwiegen 27.07.2015 11:11:33

flugzeugabschuss poroschenko russland nsa kiew militarismus malaysia ukraine vertuscher sicherheitsrat mh-17 conspiracy obama putin mark twain prorussen propaganda justizkritik cia moskau usa un-tribunal eu-brüssel valery yermolov mh17 vetorecht
Gilbert Perry Erst totschweigen, dann totschießen ist ein altes Propaganda-Warfare-Prinzip. Russlands Einwände gegen ein MH-17-Tribunal der UNO werden in Westmedien totgeschwiegen, wohl weil ein solches Tribunal nur die Kampagne gegen Putin weitertreiben soll. Es wäre das erste UN-Tribunal für den Abschuss einer Passagiermaschine, trotz diverser so... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Lügen mit Zahlen: Kapitalistische Propaganda und die Folgen 23.07.2015 22:26:00

heute und damals arbeit dystopie postdemokratie medienmanipulation irrsinn faschismus demokratie diktatur neoliberalismus kapitalismus ausbeutung propaganda dummheit elite armut superreichtum
Ich habe mich in der Vergangenheit ja schon oft über die Propagandameldungen in der Systempresse lustig gemacht, die uns in regelmäßigen Abständen immer wieder das infantile Märchen vom Rotkäppchen überwältigenden, stetig ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Jebsen-Mania: Über den "richtigen linken Weg" 31.10.2015 09:24:00

heute und damals dystopie postdemokratie irrsinn faschismus internet demokratie diktatur neoliberalismus widerstand egoismus kapitalismus reklame propaganda dummheit bildungswesen
Zurzeit rollt eine Welle durch Kleinbloggersdorf, die einem absurden Tsunami nicht unähnlich ist. Ausgangspunkt war der ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Film des Tages: Moon 19.08.2015 06:28:00

arbeit dystopie kapitalismus ausbeutung reklame propaganda verschwörungstheorien film armut
("Moon", Spiel... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Kapitalistische Propaganda: Nein, nein, nein! 02.10.2015 07:05:00

heute und damals arbeit dystopie habgier postdemokratie feudalismus diktatur neoliberalismus widerstand kapitalismus ausbeutung propaganda dummheit medien armut religion superreichtum
Eigentlich muss eine solche Meldung, wie ich sie kürzlich wieder einmal bei n-tv lesen durfte, nicht mehr kommentiert werden - der Irrsinn, der einzig aus wiedergekäuten Propagandahülsen der kapitalistischen Mafia - diesma... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Nato-Medienkriege: Die Welt als Gut und Böse 26.08.2015 11:03:17

ttip medienkrieg irak gilbert perry querfront kosovo postdemokratie halliburton cnn balkan putins netztrolle bertelsmann-kritik medienindustrie nato militarismus embedded journalism ukraine pegida joschka fischer office of strategic influence conspiracy obama rotgrün propaganda islam rumsfeld usa al jasira rtdeutsch kanzler schröder dick cheney medienkritik
Gilbert Perry Im Westen empörten sich Politik und Medien über russische Bestrebungen, mit englischen und deutschen Programmen in die Medienschlacht um die öffentliche Meinung einzugreifen. Aber war es nicht höchste Zeit dafür? Und war die Empörung nicht pure Heuchelei? Wie machen unsere Medien das Handeln von USA, EU und NATO den Menschen plausibel... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Propaganda: Vom “Stürmer-Juden” zum “Spiegel-Griechen” 31.07.2015 10:14:17

merkel hetze friede springer rassism griechenland rassismus athen bertelsmann-kritik tsipras medienindustrie satire liz mohn bankensturm unsere griechen syriza klaus brinkbäumer stürmer grexit spiegel nazi propaganda stürmer-juden prometheus bertelsmann spiegel-griechen julius streicher medienkritik griechenhetze
Prometheus Bertelsmann schuf den “Spiegel-Griechen”, mit struppigem Schnauzbart, krummer Nase, buschigen Augenbrauen, langen, gebogenen Fingern, krummen Beinen und Sirtaki-tanzenden Plattfüßen, dazu hämisch: “Unsere Griechen”. Das spricht billige Ressentiments an, rassistische Vorurteile und niederste Instinkte -kurz: Es verkauft sich b... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Rassismus: Nazi-Parolen in der SPD 28.08.2015 07:14:00

heute und damals arbeit dystopie postdemokratie rassismus irrsinn faschismus krieg neoliberalismus kapitalismus ausbeutung propaganda dummheit bildungswesen armut spd
In Dunkeldeutschland erreicht der rassistische Populismus Tag für Tag neue Tiefpunkte - dabei es ist völlig egal, welches Massenmedium man zur Information konsultiert, denn der Tenor ist überall derselbe: Deutschland scheint von ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Presselügen zu Tsipras: Irland, Varoufakis und die EU-Demokratie 29.07.2015 11:23:40

varoufakis merkel nick malkoutzis postdemokratie griechenland griechehetze bundeskanzler schröder athen hartz iv bertelsmann-kritik tsipras zeit bilderberger putsch eu-verfassung korruption grexit propaganda eu-brüssel lobbyismus medienkritik
Prometheus Irland wurde uns oft als Musterland im Schuldendienst hingestellt, das bei Schuldenschnitt für Athen ungerecht behandelt wäre. Aber manche Iren sehen das anders. Varoufakis wird weiterhin von ARD, ZEIT, BILD & Co. mies gemacht, weil er echte Lösungen hatte: Den Reichen an die Schweizer Konten gehen. Das mögen Medien nicht, weil sie d... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Oskar Lafontaine: Querfront und „Linkspopulismus“? 21.10.2015 18:48:15

chantal mouffe blätter varoufakis jürgen elsässer querfront postdemokratie medienindustrie lafontaine debatte new labour syriza linkspopulismus hannes sies propaganda albrecht von lucke sozialpolitik
Gastkommentar von Hannes Sies (Scharf Links) Unmittelbar vor der großen Anti-TTIP-Demonstration am 10.10.2015 in Berlin hatte das Boulevardblatt B.Z. die Proteste als „hysterisch“ und „nationalistisch“ bezeichnet, SpiegelOnline (Bertelsmann) versuchte, TTIP-Gegner in eine Ecke mit Pegida zu stellen. Dies reiht sich ein in stereotype Populismus-Besc... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Die deutsche Schuld am Elend der Griechen 15.07.2015 08:23:33

varoufakis merkel finanzindustrie juncker cdu griechenland athen csu tsipras stiglitz berlin bild euro fdp neoliberalismus hetzer korruption conspiracy schäuble schulden ert nobelpreisträger horst seehofer propaganda krise nyt helmut kohl sender paul krugman steinbrück medienkritik who will ever trust germany’s good intentions after this? spd dijsselbloem
Prometheus Hat Deutschland die Griechenland- und Euro-Krise zu verantworten? Man sprach von einem Finanz-Putsch gegen Athen -und der scheint trotz dem von Tsipras erpressten Nachgeben noch nicht ganz abgewendet zu sein. Aber ist nicht eher Angela Merkel die Hauptschuldige? Verdient haben am Euro-Desaster hauptsächlich deutsche Firmen, die in Merkel... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Griechen-Hetze: Deutsche Propagandablase ist geplatzt 13.07.2015 14:13:31

merkel griechenland athen tsipras grünen griegat schuldenkrise leserbrief syriza telepolis artur_b propaganda heise medienkritik lügenpresse
Gast-Meinung von Artur_B In den Lügenmedien dürfen täglich, ja stündlich CSU-Hetzer, CDU-Merkel-Bubis und SPD-Trompeter wie Gabriel ihre Lügen gegen Tsipras herausplärren, ihn als politischen Flegel (O-Ton Tagesschau) oder wortbrüchigen Dummschwätzer diffamieren. Hier hat einer genug davon und widerlegt die drei ekligsten Lügen der Presse, die man ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Jebsen und die "Weltverschwörung" 18.11.2015 09:54:00

heute und damals dystopie postdemokratie irrsinn feudalismus demokratie neoliberalismus kapitalismus propaganda dummheit verschwörungstheorien manipulation medien elite
Ich habe es tatsächlich gewagt, mir den jüngsten Vokalerguss des Ken Jebsen zum Thema der Anschläge in Paris anzuhören - und wie befürchtet, wurden meine s... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Konsumrausch und Armut : Die Schlips-Borg und die 40 Räuber 12.01.2016 09:35:00

heute und damals arbeit dystopie habgier postdemokratie irrsinn faschismus hartz iv feudalismus demokratie hunger kapitalismus propaganda dummheit medien elite armut superreichtum
Im eskalierenden Bullshit- und Rassismus-Bingo der in den vergangenen Tagen durchs Dorf getriebenen Silvestersau geht so manche Nachricht kläglich unter. Gestern ... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

SPD: Konsequent asozial 12.09.2015 07:48:00

zwangsarbeit heute und damals arbeit dystopie postdemokratie irrsinn hartz iv neoliberalismus kapitalismus ausbeutung propaganda umverteilung armut esoterik spd
Die SPD übertrifft sich in jüngster Zeit immer wieder selbst, wenn es um möglichst asoziale, offen populistische und stets menschenverachtende Forderungen geht - ich habe mich schon mehrfach darüber ausgelassen. Leider reißt die... mehr auf narrenschiffsbruecke.blogspot.com

Absurde Kampagne gegen Varoufakis Grexit-Notfallplan 01.08.2015 10:38:12

goldman sachs merkel john f. kennedy hetze postdemokratie neokolonialismus griechenland medienindustrie sozialisten james k. galbraith euro euro-austritt erpressung franklin d. roosevelt συρζια schäuble us-ökonom grexit new deal notfallplan propaganda kampagne eu-brüssel finanzpolitik yanis varoufakis
Prometheus Derzeit läuft in Athen, aber auch in deutschen Medien eine besonders absurde Kampagne gegen den Ex-Finanzminister Yanis Varoufakis: Ihm wird vorgeworfen, eine geheime Notfallplanung für den Fall eines Grexit betrieben zu haben. Die geheimen Pläne hatte er publiziert, nachdem ihm vorher vorgeworfen wurde, KEINE Notfallpläne für diesen Fal... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Donald Trump und die CIA-gesteuerten Medien 12.01.2017 17:52:14

ulfkotte kontrollgesellschaft gaddafi anderson cooper gilbert perry david steele nga is dia geheimdienst postdemokratie udo psr powerstructure research medienindustrie george w. bush walter lippman nsa militarismus udo ulfkotte conspiracy obama cfr vanderbilt propaganda cia manipulation usa medien deutschland isis medienkritik bill donovan
Gilbert Perry Schon seit ihrer Gründung übt die CIA enormen Einfluss auf die Medien in den USA und im Ausland aus. Der US-Geheimdienst und seine think tanks, wie der Council on Foreign Relations (CFR), bestimmen bis heute zunehmend, was die Öffentlichkeit erfahren darf und was nicht -und nutzen die Medien für Kampagnen. CIA-Publizisten und Journali... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com