Tag suchen

Tag:

Tag schreibprojekt

abc-Etüden 43.44.18 22.10.2018 19:20:13

prosa abc-etüden 2018 schreibprojekt wenn kinder hunger leiden müssen kinder in asozialen verhältnissen lebensträume schlimme kindheit aus 3 wörtern eine kurzgeschichte mit max. 300 wörtern
Die neuen Wörter für die Textwochen 43 und 44 des Schreibjahres 2018 stiftete Bernd von redskiesoverparadise. Eingeladen hat, wie immer, Christiane. Sie lauten: Pfründe (Erklärung für alle Fälle: Wikipedia, Duden) mondän lassen. Lebensträume Schon als kleiner Junge hatte er davon geträumt, später mal auf einer prächtigen Burg zu wohnen und es sich ... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

1000 Fragen an mich #42 20.10.2018 07:27:00

flow fragen antworten schreiben pinkepank reflektieren schreibprojekt selbstanalyse 1000 fragen short stories analyse blog
821. Wie gut gedeihen Pflanzen bei deiner Pflege? Das ist unterschiedlich, manchmal hab ich einen grünen Daumen, dann bin ich wieder eher als Ertränker/-trockner im Einsatz … 822. Fühlst du dich auf einem Campingplatz wohl? Im Vergleich wozu …? Und ja, es gibt durchaus schöne Campingplätze. 823. Ist es wichtig für dich, was andere Leute... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

abc-Etüden 41.42.18 (2) 18.10.2018 20:03:22

seinen leichnam für forschungszwecke spenden prosa medizin und forschung sich der wissenschaft schenken wissenschaft und forschung körperspender werden abc-etüden 2018 schreibprojekt lebensplanung für den tod formen der bestattung
Die Wörter für die Textwochen 41 und 42 der abc-Etüden im Jahr 2018 spendete Gerda Kazakou. Sie lauten: Genuss skrupulös schneiden.   Vorsorgemaßnahmen Als Trude ihrer Familie erklärte, dass sie nach ihrem Ableben zur Körperspenderin würde und dafür selbst noch die Kosten für die Überführung, Einäscherung und Beisetzung übernähme, wurde es gan... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

Schreibprojekt #Kindheitserinnerung02 16.10.2018 09:47:59

familie eltern bodensee landleben schulzeit geschwister kindheitserinnerung auto blogparade schwarzwald altmühltal theater tour schreibprojekt tierpark ausflug tagestour short stories dorfkind [kinderkram]
Weiter geht es mit meinem Themenimpuls für den Oktober: #Kindheitserinnerung02: Hast du Erinnerungen an Ausflüge in deiner Kindheit? Wie war es für dich, unterwegs zu sein? Ich bin das Älteste von 5 Kindern, in meinen ersten Lebensjahren fuhren wir einen Käfer, später einen Golf. Damals ging das, irgendwie hatten alle Platz. Und als Pubertier war d... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

abc-Etüden 41.42.18 13.10.2018 20:09:35

herbstzeit ist kürbiszeit 3 wörter und eine kurzgeschichte aus max. 300 wörtern prosa kürbislaternen herstellen abc-etüden 2018 reformationstag und halloween halloween und allerheiligen schreibprojekt kreatives schreiben kürbisgerichte kürbis ein vielfältiges gemüse storchendorf linum in brandenburg
Herbstzeit ist auch Etüdenzeit bei Christiane. Die Wörter für die Textwochen 41 und 42 im Jahr 2018 spendete Gerda Kazakou. Sie lauten: Genuss skrupulös schneiden.  Herbstzeit – Kürbiszeit   Mara klappte ihren Laptop entnervt zu. Der Versuch, den Reformationstag mit Halloween für die nächste Sonntagspredigt unter einen gescheiten Hut zu ... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

1000 Fragen an mich #41 13.10.2018 07:25:26

flow fragen antworten schreiben pinkepank reflektieren schreibprojekt selbstanalyse 1000 fragen short stories analyse blog
801. Wie sieht deine Traumküche aus? Groß und gemütlich, mit einem Holzofen – beim Stil kann ich mich für viel begeistern, „Typ Landhaus“ trifft es wohl am besten. Ob Holz, weiß oder farbenfroh, ist eigentlich egal. 802. Was ist deine früheste Erinnerung? Ich bin nicht sicher, evtl. diese oder diese. 803. Bei welchen Gelegenheiten... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Phantomschmerz [*.txt] 11.10.2018 06:46:16

nerv phantomschmerz ct projekt unerwartet röntgenbild schreiben handgelenk kontextualisieren schmerz verletzung mrt schreibprojekt diagnose kein befund texten short stories plötzlich chronisch [*txt.]
Da. Aua. Schon wieder. Natürlich unerwartet. Dabei hab ich nichts anderes gemacht, als 1000 Mal vorher auch. 1000 Mal war nix. Aber jetzt schmerzt es. Genau die gleiche Bewegung gemacht. Nie war was. Jetzt: Hölle. Es. Tut. Weh. Und es hört auch nicht sofort wieder auf. Ich gehe. Spazieren. Schlendernd. Plötzlich dieses Stechen. Ich muss … ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

1000 Fragen an mich #40 06.10.2018 09:22:18

flow reflexion fragen antworten pinkepank schreibprojekt schreibzeit 1000 fragen short stories blog
781. Welche Figur aus einem Roman würdest du gern verkörpern? Ehrlich gesagt: ich leb mein eigenes Leben ganz gern. 782. Bist du ein unternehmungslustiger Typ? Ja – ich kann aber auch richtig gut gammeln. 783. Kommst du immer zu früh, zu spät oder genau rechtzeitig? Tendenziell zu spät, bei wichtigen Terminen eher zu früh. 784. … ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Textschnipsel: Für das Land und die Sterne #dtvfantasynewcomer 29.09.2018 18:04:00

kitsch autor werden das land des sirius fantasy für das land und die sterne romantik dean und akasha schreibprojekt liebe autorenleben #dtvfantasynewcomer
... mehr auf justinewynnegacy.blogspot.com

abc-Etüden 39.40.18 (2) Abschied 29.09.2018 20:14:17

schicksalhaft 3 wörter und eine kurzgeschichte aus max. 300 wörtern prosa wenn menschen früh sterben müssen abc-etüden 2018 schreibprojekt kreuzfahrt als abschiedsreise der tod kennt kein alter junge menschen mit tod bringenden krankheiten
Christianes aktuelle Etüdenherausforderung, mit überzeugenden Illustrationen und einer Wortspende von mir. Die aktuellen  Wörter lauten: Kreuzfahrt gemeingefährlich stelzen Abschied  Anna schaute aufs Meer hinaus und lächelte sanft. Der Wind spielte mit ihrem schulterlangen blonden Haar und jeder Außenstehende auf dieser Kreuzfahrt hätte auf den er... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

1000 Fragen an mich #39 29.09.2018 17:18:08

flow fragen antworten reflexion selbstanalyse pinkepank schreibprojekt 1000 fragen short stories blog
761. Glaubst du an den Zufall? Ja. 762. Wie viel Zeit am Tag verbringst du in der Küche? Unterschiedlich, meist weniger als eine Stunde. 763. In wem hast du dich vor Kurzem wiedererkannt? In der bezaubernden Nichte, wenn sie nicht gern große Schwester ist … 764. Bist du impulsiv? Kann ich sein, wird aber mit … ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Schwarzweiß 26.09.2018 23:54:55

schwarzweiß 100 bilder - 100 geschichten kreativlabor schreibprojekt
„… und ich sage, das neue Rathaus wird gebaut!“ Das war der Satz, der das unvermeidbare Ende meiner Bürgermeisterära markierte. Jetzt, da ich diese Zeilen für meine Memoiren niederschreibe, ist es mir immer noch unbegreiflich, was für ein Trottel ich gewesen bin. Der Beitrag ... mehr auf buecherstadtkurier.com

abc-Etüden 39.40.18 Außer Gefecht gesetzt 24.09.2018 23:00:59

3 wörter und eine kurzgeschichte aus max. 300 wörtern prosa erlebnisse im drogenrausch auf hilfe angewiesen sein kreuzfahrtschiff abc.etüden nach der sommerpause schreibprojekt außer gefecht gesetzt die sinne und die eigenkontrolle verlieren k.-o.-tropfen
Christiane lädt wieder zur neuen Etüde ein, mit überzeugenden Illustrationen und einer Wortspende von mir. Danke für deine Mühe, liebe Christiane! Die heutigen Wörter lauten: Kreuzfahrt gemeingefährlich stelzen Außer Gefecht gesetzt  Jemand schien mit mir tanzen zu wollen. Ich stand an einer Treppe, die hinunter zu meiner Kabine führte, doch die Tr... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

1000 Fragen an mich #38 22.09.2018 08:20:01

flow reflexion reflektion frage pinkepank antwort 747 fehlt schreibprojekt selbstanalyse 1000 fragen short stories
741. Darf man einer Freundin von einem Gespräch mit einer anderen Freundin erzählen? Kommt drauf an, um was es geht. Wenn es ein Geheimnis ist und bleiben soll selbstverständlich nein. Bei anderen Themen durchaus. 742. Wem erzählst du, was du geträumt hast? Unterschiedlich, dem, neben dem ich aufwache, irgendwem oder niemandem, je nachdem. 743. Ist... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

abc-Etüden 37.38.18 (2) Umkehr 18.09.2018 15:43:11

prosa aufstehen gegen rechts unsere welt ist für alle da abc.etüden nach der sommerpause verantwortung für uns selbst und für unsere nachfahren mitverantwortung für demokratie und frieden schreibprojekt unruhe in der gesellschaft naturkatastropfen und extreme wetterlagen hurrikans und taifune als tropische wirbelstürme was machen wir mit unserem planeten? klimakatastrophen nehmen zu
Schreibeinladung für die Textwochen 37.38.18 |       Wortspende  und Illustration: Christiane von Irgendwas ist immer Dort finden sich auch die Neuerungen zum beliebten Schreibprojekt abc-Etüden. Umkehr Die Liebe zur Kunst, speziell zur Fotografie, war Constanze schon mit der Muttermilch eingeflossen und nie war sie müde geworde... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

Schreibprojekt #Kindheitserinnerung01 17.09.2018 08:58:30

familie eltern großfamilie landleben cousin geschwister kindheitserinnerung onkel blogparade großeltern schreibprojekt verwandschaft tante short stories cousine dorfkind [kinderkram]
Vor einiger Zeit hab ich mal bei einer Blogparade zum Thema Kindheitserinnerungen mitgemacht, die allerdings nach 3 Themen nicht mehr stattfand. Ich hab dazu noch so viele Gedanken, dass ich mir gedacht habe: tolle Idee, das würde ich gerne weiter verfolgen. Und deshalb mach ich das jetzt, und erinnere uns alle an unsere Kindheit. Und … ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

abc-Etüden 37.38.18 Beharrlichkeit 16.09.2018 20:01:32

wie schützen sich kinder vor lehrern? haben schüler genug rückendeckung bei schwierigkeiten? 3 wörter und eine kurzgeschichte aus max. 300 wörtern prosa abc-etüden sex. missbrauch an schulen wer schützt unsere schülerinnen und schüler? wenn lehrer schülerinnen nachstellen schreibprojekt
Schreibeinladung für die Textwochen 37.38.18 | Wortspende von Irgendwas ist immer Pünktlich zum Herbst haben sich auch in den abc-Etüden Neuerungen ergeben. Im Rhythmus von 14 Tagen heißt es nun: 3 Begriffe in maximal! 300 Wörtern. Es können auch weniger Wörter sein, denn wer weiterhin bei 10 Sätzen bleiben will, kann das tun, ansonsten ist de... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

1000 Fragen an mich #37 15.09.2018 08:12:01

flow fragen antworten schreiben pinkepank schreibprojekt 1000 fragen short stories blog
721. In welchem Beruf wärst du wahrscheinlich ebenfalls gut? Als Lehrerin, obwohl mir sicher viel zu oft die Geduld ausgehen würde. 722. Was waren die liebsten Worte, die du jemals zu einer Person gesagt hast? Ich mag dich einfach zu gern, deshalb muss ich dich vor mir schützen. Zu einem guten Freund, der sich ein … ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Mitläufer 13.09.2018 17:24:38

100 bilder - 100 geschichten kreativlabor lyrik schreibprojekt mitläufer kreatives
Stolziert ein geleckter Geck / Passanten keck vorneweg, / versinkt immer mehr. / Der Pulk? Hinterher! / Nun stecken alle im Dreck. Der Beitrag Mitläufer erschien zuerst auf Bücherstadt Kurier. ... mehr auf buecherstadtkurier.com

Radikal [*.txt] 13.09.2018 11:40:50

mitte projekt widersprechen protestwähler mut laut gegen rechts #wirsindmehr abgeordnete bundestag politik schreibprojekt rhetorik mensch short stories radikal [*txt.]
Die Kabarettistin Sarah Hakenberg analysiert den düsteren D-Moll-Akkord der Tonfolge a-f-d: „da schwingt noch was Teuflisches mit“. Es muss so sein, denn das ganze Land lässt sich thematisch „brav“ steuern, diskutiert gefühlt ausschließlich ein einziges Thema: Angst wird geschürt, Verursacher und Verantwortliche aus Mangel a... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

1000 Fragen an mich #36 08.09.2018 07:50:24

flow reflektion fragen überlegen antworten nachsinnen sich mit sich selbst beschäftigen pinkepank schreibprojekt 1000 fragen short stories
701. Wie zufrieden bist du mit deinem Körper? Ich akzeptiere ihn, wobei es zur Zeit ein paar Wehwechen weniger sein dürften. 702. Wenn du für eine Wand in deiner Wohnung eine Farbe aussuchen solltest: Für welche Farbe würdest du dich entscheiden? Grau. 703. Was hast du gestern Schönes getan? Den Beobachtungen und Begegnungen rund um … ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

1000 Fragen an mich #35 01.09.2018 08:15:27

flow pinkepank schreibprojekt 1000 fragen short stories
681. Was war deine letzte gute Tat? Ich habe kürzlich im Schwimmbad die Nerven behalten, obwohl die bezaubernde Nichte es mehr als herausgefordert hat. Und auch wenn es mir nicht leicht gefallen ist hatten wir dann am Ende beide ein Lernergebnis, das uns weiterbringen wird. 682. Siehst du deine Lieblingsmenschen jede Woche? Nicht alle, für … ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

1000 Fragen an mich #34 25.08.2018 08:25:22

flow reflexion fragen antworten projekt pinkepank reflektieren schreibprojekt 1000 fragen nachdenken short stories blog
661. Magst du es, wenn man sich um dich kümmert? Hm, einerseits ja, andererseits nein. Ich bin gern unabhängig, es kommt also tatsächlich darauf an, was zum Kümmern gehört und wieviel davon übergriffig wird. 662. Welchen Wunsch wirst du dir nie erfüllen? Meine Wünsche sind sehr „bescheiden“, ich glaube tatsächlich dass es nichts gibt, w... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Mittlerweile [*.txt] 27.12.2016 18:11:55

zwei janre das 12. wort projekt selber zuhause baustelle definition renovierung zufriedenheit diy schreibprojekt fertig achen heim wohlfühlen short stories mittlerweile heimatliebe aus alt mach neu [*txt.] neonwilderness
Am Anfang war eine Ahnung – dass sich „etwas“ tun muss. Damit unsere Eltern seniorengerecht alt werden können. Es folgten Gespräche, Ideen, Pläne. Dann kam die Arbeit. Für die ganze Familie. Nicht wenig, aber auch nicht zu viel. Damit begann die Veränderung. Das Zuhause wurde zur Baustelle.  Aus Tagen wurden Wochen – wu... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

abc.etüden (15.1.) 25.04.2017 20:17:28

claude monet prosa lyrik limerick schreibprojekt vorbilder museum brotlose kunst impressionismus künstler
                          Ein Bücherwurm stöbert im Laden, und findet im Buch kleine  Maden. „Oh weh, welch ein Graus!! Wörter plumpsen raus! Ich brauche doch schöne Balladen!“ Text : G. Bessen Foto: pixabay Für die abc.etüden, Woche 17.17: 3 Worte, maximal 10 Sätze. Die Worte stammen in dieser Woche von Frau Käthe (bittemito) und laute... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

Heimatverliebt: Kultur in der Hallertau (1) 16.01.2017 07:05:58

pfaffenhofen geisenfeld heimat hallertau ausstellung sexfilme cafe hipp schreibprojekt museum kelten mainburg holledau römer wachszieher lebzelten heimatverliebt tradition kultur
Meine Heimat ist das größte Hopfenanbaugebiet der Welt, aber zur Region gehören eher Kleinstädte, Märkte und Dörfer. Museum bedeutet hier weniger eine Sammlung großer Kunstwerke,  vielmehr finden sich Tradition und Kulturgut aus der Region. Ich habe drei Empfehlungen herausgesucht: Das Hallertauer Heimat-und Hopfenmuseum in Mainburg, das 2017 ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

abc.etüden (5.1) 16.02.2017 06:00:35

korallenriff königin prosa backerbsen schreibprojekt
Das Sonntagsprojekt von Textstaub aktuelle Begriffe des vergangenen Sonntags: Königin-Backerbsen-Korallenriff abc.etüden Leidenschaften einer Königin(5/1) „Backerbsen, immer wieder Backerbsen“, schimpfte die Küchenfrau am königlichen Hofe vor sich hin. „Als gäbe es nichts anderes! Graupen, rote Linsen, weiße Bohnen und so vieles andere wäre doch eb... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

Hoffnungsschimmer [*.txt] 09.01.2017 09:49:24

laufen schnee fokus hund eis zapfen heimat gassirunde frodo txt schreibprojekt herr frodo hoffnungsschimmer hundesicht short stories spaziergang [*txt.] wald
„Tempo, die Damen. Ich habe ein dringendes Bedürfnis – dass ihr euch immer noch alle „erst mal anziehen“ müsst. Haaaallllooo!!!! ICH – WILL – RAUS – JETZT. Diese Warterei macht mich fertig, dabei drückt es mich, ah, etwas kann ich schon Dampf ablassen. Wenigstens. Aber das reicht noch nicht. Endlich. Jetzt ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Distanz [*.txt] 14.12.2015 09:10:11

projekt dominik distanz schreiben abstand beschnuppern nähe schreibprojekt text sich riechen können mensch unbekannt short stories [*txt.] blog
Einen Meter, mindestens, manchmal auch mehr – brauche ich, zwischen mir und Menschen, die ich nicht kenne. Diese Distanz hilft mir, erst mal anzutesten, ob ich den anderen “riechen” kann. Mit seiner Energie klarkomme. Näher sollte mir ein Fremder besser nicht kommen. Das ist mein persönlicher Abstand. Und ich respektiere das auch ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

abc.etüden 19.01.2017 19:57:27

schnee winter prosa erstes treffen junge liebe schreibprojekt zwischen-menschliches buchladen aufregung
Textstaub hat ein neues Projekt vorgestellt. Texte zur Liebe maximal 10 Sätze jeden Sonntag gibt er drei Wörter vor, die im Text vorkommen sollen (siehe unten) aktuell: Rotwein,Schnee, Buchladen   abc.etüden/ Bringen Scherben Glück? ‚Wie ungeschickt von mir!’ Sie starrte mit zusammengebissenen Lippen auf ihre rechte Hand, von der drei kleine R... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

abc:etüden (3) 29.01.2017 12:48:47

prosa erinnerung naturschauspiel schreibprojekt sonnenuntergang vergangene liebe
Textstaub hat ein neues Projekt vorgestellt. Texte zur Liebe maximal 10 Sätze jeden Sonntag gibt er drei Wörter vor, die im Text vorkommen sollen (siehe unten) aktuell: Hand, Wind,Gold abc.etüden/Erinnerung Sie hielt sich die rechte Hand über die Augen und folgte dem Sonnenball, wie er auf seiner winterlichen Umlaufbahn kaum merklich tiefer und tie... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

Wahn [*.txt] 07.03.2016 18:20:13

arbeit blogger schreiben richtungsweisend projekt einstein ändern planlos veränderung fehlentscheidung falsch zitat beim alten lassen schreibprojekt job wahnsinn short stories wahn [*txt.]
Es ist was es ist. Kurzsichtig. Planlos. Aus dem Bauch heraus. Ein Nichtakzeptieren, Vielleicht sogar Nichterfassen von klaren Gegebenheiten. Ein Sich-Tatsachen-Verschließen. Ein Ignorieren. Ein Sich-Sträuben gegen das, was alle anderen empfehlen. Es ist auch ein kleines bisschen Hoffen, dass es schon irgendwie gehen wird. Kein Weitblick. Keine Vis... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Mutmachgeschichte 28.11.2016 15:35:46

familie krankheit mutmachgeschichte loslassen sonst vergess ichs mut krebs blogparade tumor schreibprojekt kopf konstellation
Eine Familiengeschichte. Es ist nicht meine Geschichte, aber ich darf diese Familie als Freundin seit mittlerweile mehr als 2 Jahrzehnten begleiten. Noch länger ist der Krebs dabei, in Form eines inoperablen Gehirntumors. Täglich. Er hat das Leben einer damals jungen Familie auf den Kopf gestellt. Statt sich als junge Mutter um das dritte Kind zu &... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Entdecken [*.txt] 30.05.2017 09:44:49

entwicklungspielraum 2017 spiegelbild innenleben entdeckungsreise selbstschutz entdecken außen ich kontxtualisieren reise position selbst spiegel txt bei sich selbst ankommen schreibprojekt schutzwall das 5. wort die reise zum ich short stories wie jemand anders sein wollen ideal
Im Außen entdecken: Augen auf, aufmerksam sein, hinschauen – schon entdecken wir. Oder könn(t)en, wenn wir woll(t)en … Das wahre Abenteuer beginnt, wenn wir zulassen, uns selbst zu entdecken. Mich selbst erkennen ist ganz schön schwer. Damit meine ich nicht das, was mir täglich im Spiegel begegnet. Die äußere Hülle, die ich sehe, mit de... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Gartengeschichten 25.04.2017 08:39:22

bloggerprojekt kurzgeschichte schreibprojekt geschichte gedichte und geschichten abc-etüde
Endlich war Frühling, die Vögel sangen, die Bienen summten, alles war Idylle pur – wenn nur die Blumen nicht getan hätten, was sie taten, denn die waren auf Krawall gebürstet. In täglichem Wettkampf streckten sie sich der Sonne entgegen, eine wollte schöner sein als die andere, jede besser gesehen werden als ihre Nachbarin. Kein Wunder, […]... mehr auf denkzeiten.com

abc.etüden 42.17 15.10.2017 22:34:50

umbenennung einer gemeinde prosa abc-etüden oktoberfest fiktion lokalpolitik schreibprojekt zoff im dorf der bürgermeister und seine gemeinde
Die Wörter für die Textwoche 42.17 für die abc.etüden stammen von Gerda Kazakou, Malerin und Schreiberin (gerdakazakou.com), die im schönen Griechenland lebt, und lauten: verdammt Zweibrücken grenzenlos   Zoff in Windelbach Die Bewohner von Windelbach trauten ihren Ohren nicht, als der Bürgermeister das Mikrofon ergriff und verkündete, dass di... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

abc.etüden (13/3) 09.04.2017 19:53:36

prosa schreibprojekt
Das Projekt geht weiter, auch wenn die Betreiber gewechselt haben.     Beruf und Leidenschaft (3) Für Teil 1 und 2 bitte nach unten scrollen 🙂 . heute mit den drei Worten: Treppenstufen, Michkaffee, komm „Komm, ich hole uns einen Kaffee, Du siehst grün um die Nase aus“, sprach Thomas seinen jungen Kollegen aufmunternd an. […]... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

Vom öffentlichen Raum zu Brigitte Hamanns Sammlungen 01.06.2017 23:44:38

erforschen des öffentlichen raumes schreibbericht schreibprojekt brigitte hamann wien-bibliothek veranstaltungen
Mit dem Erforschen des öffentlichen Raumes mit der Ruth, die inzwischen einen Veranstaltungsvorschlag für das nächste Jahr bei der GAV einreichen wird, ist es heute weitergegangen. Wir haben uns, vorher  war ich mit der Anna am Naschmarkt essen und Probleme mit dem Internet hatte ich auch, bei der U-Bahnstation Krieau getroffen und dort steht die [... mehr auf literaturgefluester.wordpress.com

abc.etüden (17) 04.05.2017 19:53:16

prosa schreibprojekt
abc/etüden(17)/ Auf besonderen Wegen (3) heute mit Worten aus einer früheren Kalenderwoche: Königin, Backerbsen, Korallenriff Hildchen war nicht auf den Mund und schon gar nicht auf den Kopf gefallen, denn als der Holde per Taxi in Richtung Flughafen davonfuhr, packte sie ihren Koffer und wartete aufgeregt auf ihre beste Freundin Antonia, mit der s... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

abc.etüden (9) 12.03.2017 14:45:15

prosa schreibprojekt
Und es ist wieder Sonntag, Zeit für das Schreibprojekt von Textstaub. Heute mit den drei Worten: Hängematte, Urteil, Meeresfrüchte     abc.etüden/Zu früh gefreut Das Urteil war nun rechtskräftig und sie atmete tief durch. In einer Stunde ging ihr Flugzeug nach Palma de Mallorca  und dann hatte sie Ferien für den Rest ihres Lebens. Sie [&#... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com