Tag suchen

Tag:

Tag achtsame_lebenshaltung

Gedicht zum Monat: Dezember 14.12.2017 03:48:10

allgemein gedicht zum monat aktuell achtsame lebenshaltung
Weihnachtssterne, für mich immer wieder Balsam für Herz und Seeleund eine Augenweide*** Rot leuchten sie die Weihnachtssterneund Kerzen strahlen aus ihr Licht.Die heil´ge Zeit, ich hab sie gerne,Rot leuchten sie, die WeihnachtssterneAuch Glocken klingen nah und ferne.Ich hab sie gern, die Weihnachtssterne. © Monika-Maria Ehliah Windrner Ganz liebe ... mehr auf monikamaria.wordpress.com

13.12.17 Reimplauderei zum Advent 13.12.2017 09:11:47

linz aktuell weihnacht achtsame lebenshaltung advent sinnloses
Herzensgrüße in die Welt,damit sich unser Herz erhellt.Herzensgrüße für den Frieden,damit uns dieser ist beschieden.Herzlichkeit zu jeder Zeit,nicht nur in der Weihnachtszeit. © Monika-Maria Ehliah Windtner13.12.2o17 **** Obwohl, von Herzlichkeit kann ich zurzeit nicht viel berichten. Die Menschen in meiner Umgebung sind grantig, mürrisch, angriffs... mehr auf monikamaria.wordpress.com

11.12.17 Reimplauderei zum Advent 11.12.2017 21:07:37

festlichkeiten allgemein gedicht zum monat winter jahreskreis (feste) aktuell advnet weihnacht achtsame lebenshaltung weihnaxhtssterne
Ich liebe alle Sterne,besonders aber – Weihnachtssterne.Ganz zauberhaft und stimmungsvoll,im wahrsten Sinne wundervoll. © Monika-Maria Ehliah Windtner11.12.17*** Diese Weihnachts-Sterne-Blüten-Prachthaben wir auch von unserem heutigen Spaziergang mitgebracht.Natürlich auch von der Gärtnerei Sandner.Lieben AbendgrußMonika-MariaEinsortiert unter:acht... mehr auf monikamaria.wordpress.com

11.12.17 Reimplauderei 11.12.2017 08:21:59

allgemein gedicht zum monat winter aktuell achtsame lebenshaltung
Winterverliebt die Landschaft liegt,sie sich in ihren Träumen wiegt.Das weiße Kleid schützt auch vor Lärm,Mutter Natur hat das so gern. © Monika-Maria Ehliah Windtner11.12.17***Ich wünsche euch einen herrlichen Tag.Freude, Gesundheit und Wohlergehenauf dem Weg zur Weihnacht.Segen!Monika-MariaEinsortiert unter:achtsame Lebenshaltung, Aktuell, Allgem... mehr auf monikamaria.wordpress.com

Gedicht zum Monat: Jahreszeiten-Wechsel 10.12.2017 04:45:29

festlichkeiten jesus gedicht zum monat harmonisierung winter herbst jahreskreis (feste) aktuell advnet weihnacht achtsame lebenshaltung rauhnächte segnen
Herbstes Abschied Zum Gehen macht er sich bereit,der Winter gibt dem Herbst Geleit.Die Schneedecke sie zeigt uns an,der Winter kommt als froher Mann. Die erste Rauhnacht steht bald an,ein neuer Zyklus wirkt sodann.In dieser wundersamen Zeit,bin für Wunder ich bereit. © Monika-Maria Ehliah Windtner1o.12.2o17 ***Ich lasse liebe Grüßeund ein Füllhorn ... mehr auf monikamaria.wordpress.com

1o.12.17 Reimplauderei zum Advent 10.12.2017 05:11:11

gedicht zum monat aktuell gedichte achtsame lebenshaltung
Holle hat in dieser Nacht,so zauberhaft das Land bedacht.Hat weiße Decken ausgebreitet,uns auf den Winter vorbereitet. © Monika-Maria Ehliah Windtner1o.12.17 ***Herzliche GrüßeMonika-MariaEinsortiert unter:achtsame Lebenshaltung, Aktuell, Gedicht zum Monat, Gedichte... mehr auf monikamaria.wordpress.com

… vom Spaziergang mitgebracht … 09.12.2017 13:55:38

allgemein aktuell tierkommunikation achtsame lebenshaltung spaziergang im wind
Bei unserem Spaziergang war es heute sehr windig.Das kann man gut an den Ohren von Tobi sehen.Eiskalt blies er uns entgegen, aber wir ließen uns nicht abhalten. Zwischendurch hat es leicht geschneit. Wir sind am Haus des Weihnachtsmannes vorbei gekommen.Wir waren überrascht, weil dieser nicht mehr alleine lebt, sondern, dass dieser … … eine WG [... mehr auf monikamaria.wordpress.com

9.12.17 Reimplauderei zum Advent 08.12.2017 23:31:56

festlichkeiten jesus jahreskreis (feste) aktuell achtsame lebenshaltung engel segnen
Am Weihnachtsweg im Tannenwalddort glänzen gold´ne Sterne,und jeder Stern im Tannenwald zeigt an:  „Weihnacht ist nicht mehr ferne.“ © Monika-Maria Ehliah Windtner9.12.17 ***Segen und Freudein bester Gesundheit!Monika-MariaEinsortiert unter:achtsame Lebenshaltung, Aktuell, Engel, Festlichkeiten, Jahreskreis (Feste), Jesus, Segnen... mehr auf monikamaria.wordpress.com

Wohlfühl-Düfte 08.12.2017 23:23:02

festlichkeiten jesus allgemein gedicht zum monat jahreskreis (feste) aktuell achtsame lebenshaltung
  Vanille und Zimtstern ein Duft der verwöhnt,ganz nahe und fern wird er nicht verpönt.Gepaart mit Orangen und Nelken dazu.zaubert besondere Stimmung im Nu. Zieht ein in die Sinne auch in die Herzen,am Fensterbrett leuchten goldene Kerzen.Gedanken schweifen weit ab in die Ferne,herrlich, wie hat man die Weihnachtszeit gerne. © Monika-Maria Ehl... mehr auf monikamaria.wordpress.com

8.12.17 Reimplauderei zum Advent 08.12.2017 07:39:42

festlichkeiten jesus gedicht zum monat jahreskreis (feste) aktuell achtsame lebenshaltung engel
Heute genieße ich den Feiertag,weil ich so gerne feiern mag.Werd´ all das tun was mich beglücktund das vergessen was bedrückt. © Monika-Maria Ehliah Windtner8.12.17 Mit ganz viel Segen undHerzensgrüßen zu euchhinaus in die Welt.Monika-MariaEinsortiert unter:achtsame Lebenshaltung, Aktuell, Engel, Festlichkeiten, Gedicht zum Monat, Jahreskreis (Fest... mehr auf monikamaria.wordpress.com

Advent-Segen 07.12.2017 20:52:14

festlichkeiten jesus gedicht zum monat jahreskreis (feste) aktuell achtsame lebenshaltung engel
Ich wünsche dir auf all den Advent- und Weihnachtswegen,das goldene Glück, den glitzernden Segen. Mit den besten Wünschen und lieben Grüßen Monika-Maria Einsortiert unter:achtsame Lebenshaltung, Aktuell, Engel, Festlichkeiten, Gedicht zum Monat, Jahreskreis (Feste), Jesus... mehr auf monikamaria.wordpress.com

… vom Spaziergang mitgebracht … 07.12.2017 22:02:21

allgemein aktuell tierkommunikation achtsame lebenshaltung
Wir hatten einen fantastischen Spaziergang. Leider ohne Kamera, die hatte ich vergessen. Der Himmel war strahlend blau, Sonnenschein  und angenehm kalt war die Temperatur.Tobi hatte so viel Freude. Er ist gehopst und hat sich gedreht. Er zeigte mir wir glücklich er ist. Das macht wiederum mich glücklich. Denn schließlich habe ich mich um meine... mehr auf monikamaria.wordpress.com

Danke für die wundervolle Hilfe 07.12.2017 21:36:43

jesus allgemein aktuell achtsame lebenshaltung engel segnen
Unser Auto ließ sich nicht starten. Deswegen überlegte ich, wie ich das wohl anstellen sollte, dass das Auto in die Werkstätte unseres Vertrauens kommt. Zu allererst dachte ich, dass ich wohl den Automobilclub bei dem ich Mitglied bin um Pannenhilfe bitten werden. Obwohl ich keine Fachfrau bin, wusste ich, dass es sich bei dem technischen […]... mehr auf monikamaria.wordpress.com

7.12.17 Reimplauderei zum Advent 07.12.2017 10:47:45

festlichkeiten jesus gedicht zum monat aktuell achtsame lebenshaltung segnen
Die Tage fliegen mit dem Wind,egal in welcher Zeit wir sind.Jetzt kommt bald Weihnacht und Neujahr,und eine große Engelschar. © Monika-Maria Ehliah Windtner7.12.17 ***Ich wünsche uns allen einen freudvollen,gesegneten Tag in bester Gesundheit.Monika-MariaEinsortiert unter:achtsame Lebenshaltung, Aktuell, Festlichkeiten, Gedicht zum Monat, Jesus, Se... mehr auf monikamaria.wordpress.com

Überraschung am Nikolaus-Abend 06.12.2017 22:20:04

festlichkeiten nikolaustag jahreskreis (feste) aktuell achtsame lebenshaltung advent
Obwohl ich seit meine Tochterihre eigene Wohnung bewohnt, jedes Jahr am Nikolausabend ihr einen kurzen Besuch abstatte. Um den Tag wertvolle Feierstunden zu geben mit dem verbringen der gemeinsamen Zeit. Das Abendessen gemeinsam zu genießen und eine Zeit zum Gedankenaustausch zu haben. Für den heutigen Abend war es anders geplant. Nämlich dass mein... mehr auf monikamaria.wordpress.com

…. soeben erschienen: Weihnachtsbotschaft 2o17 … 06.12.2017 12:50:14

augenblick großreifling festlichkeiten feierabend weihnachtsbotschaft jesus nur ein wort neuerscheinungen gedicht zum monat jahreskreis (feste) aktuell gedichte friederike amort literarisches aphorismen achtsame lebenshaltung dreizeiler advent am anfang war das wort elfchen engel editionen lebens-lese-zeichen
In den Literatureditionen Lebens-Lese-Zeichen unter der Herausgeberin von Frau Friederike Amort aus Großreifling,ist die “Weihnachtsbotschaft 2o17” und der “Dezember Augenblick” erschienen. In der Weihnachtsbotschaft haben sich dreiunddreißig Autorinnen und Autoren Gedanken rund um Advent und Weihnachten gemacht. Aus all diesen Gzu Papier gebrachte... mehr auf monikamaria.wordpress.com

Gedicht zum Monat: Dezember 06.12.2017 10:35:11

festlichkeiten heiliger nikolaus jesus gedicht zum monat jahreskreis (feste) aktuell weihnacht achtsame lebenshaltung advent
Abendlicher Besuch Abends pochen sie ans Tor,sie stellen sich den Kindern vor.Friedlich geh´n sie von Haus zu Haus,der Krampus und der Nikolaus. Das Buch schlägt auf der Nikolaus,gar Schönes lest er da heraus.Die Kinder sich darüber freuen,auch diesen Krampus sie nicht scheuen. Der hält den Stab, der Nikolaus liest,den Festtag jeder wohl genießt.Im... mehr auf monikamaria.wordpress.com

5.12.17 Reimplauderei zum Advent 05.12.2017 17:06:32

festlichkeiten gedicht zum monat aktuell gedichte achtsame lebenshaltung
Des Krampus´ Hörner sind gar lang, doch das macht kein Kindlein bang. Er nimmt keinem huckepack und die Rute bleibt im Sack. © Monika-Maria Ehliah Windtner 5.12.17Einsortiert unter:achtsame Lebenshaltung, Aktuell, Festlichkeiten, Gedicht zum Monat, Gedichte... mehr auf monikamaria.wordpress.com

4.12.17 Reimplauderei zum Advent 04.12.2017 01:06:52

festlichkeiten jesus gedicht zum monat jahreskreis (feste) weihnachten aktuell heilige barbara achtsame lebenshaltung advent segnen
Barbara wurde im Turm eingesperrt,denn ihr Vater fand ihren Glauben verkehrt.Heute wollen wir ehrenhaft an sie denken,unsere Aufmerksamkeit ihrem Leben schenken.© Monika-Maria Ehliah Windtner4.12.17***Mit lieben Grüßen hinaus in die Welt!M.M.Einsortiert unter:achtsame Lebenshaltung, Aktuell, Festlichkeiten, Gedicht zum Monat, Jahreskreis (Feste), J... mehr auf monikamaria.wordpress.com

Advent-Kranz 03.12.2017 12:05:20

gedicht zum monat aktuell adventkranz weihnacht achtsame lebenshaltung advent elfchen
Ein duftend´ Kranz,mit strahlend´ Licht.Der Hoffnung nährt,die Tränen bricht.***Hoffnungsfrohduftend, grünerBotschafter einer Zeit Freude, Liebe und Hoffnung.Adventkranz.*** Grüner Kranz Kerzen auf dem grünen Kranz,Menschen steh´n im Lichterglanz.Maschen rot und auch Girlanden,wenn wir durch die Zeit nun wandeln. Freude, Frohsinn, Wohlbehagen,wünsc... mehr auf monikamaria.wordpress.com

3.12.17 Reimplauderei zum Advnet 03.12.2017 00:24:16

festlichkeiten jesus gedicht zum monat jahreskreis (feste) aktuell weihnacht achtsame lebenshaltung advent engel segnen
Wir haben einen Kranz gewundenund gute Wünsche eingebunden.Das Reisig duftet wunderbar,herrlich, der Advent ist da. © Monika-Maria Ehliah Windtner3.12.17 ***… von Herz zu Herz die innigstenGedanken und Wünschefür euch und eure Lieben.Allerbeste Gesundheit, Freude, frohes Gottvertrauen und das ER.kennender Gnadengeschenke die täglich unser Leben ber... mehr auf monikamaria.wordpress.com

… durchs Schlüsselloch geblinzelt … 02.12.2017 10:03:58

jesus aktuell tierkommunikation achtsame lebenshaltung segnen
… sie sind so herzallerliebst und zauberhafte Seelchen… … wir lieben sie so sehr, sie sind eine wahre Bereicherung… Loretta-Elisa & Tobi im Ruhemodus. Segen sei in und an diesem Tag! Liebe Grüße Monika-MariaEinsortiert unter:achtsame Lebenshaltung, Aktuell, Jesus, Segnen, Tierkommunikation... mehr auf monikamaria.wordpress.com

2.12.17 Reimplaudereien zum Advent 02.12.2017 10:08:58

festlichkeiten jesus freude jahreskreis (feste) aktuell weihnacht achtsame lebenshaltung advent segnen
Der Advent der lädt uns ein,auch einmal ganz still zu sein.Hören auf die Herzensstimme,das erweckt die Lebens-Sinne. © Monika-Maria Ehliah Windtner2.12.17 ***Möge uns nur HERR-liches begegnenauf dem Weg zur Weihnacht.Gesundheit – Segen – Wohlergehen.HERZ-lichstMonika-MariaEinsortiert unter:achtsame Lebenshaltung, Aktuell, Festlichkeiten, Jahreskrei... mehr auf monikamaria.wordpress.com

… vom Spaziergang mitgebracht … 01.12.2017 22:25:00

freude aktuell achtsame lebenshaltung natur spaziergang
Jetzt geht´s los …*** Bei wunderbarem Wetter, blauer Himmel, strahlender Sonnenschein, aber recht frisch machten wir uns auf den Weg. Heute stand nicht nur der Spaziergang an, sondern ich hatte auch ein paar Erledigungen zu machen. Im Eingangsbereich wurden bei der Gärtnerei Sandner zauberhafte Advent- & Weihnachtsdekorationen angebracht.Die Gä... mehr auf monikamaria.wordpress.com

Gedicht zum Monat: Dezember 01.12.2017 08:03:12

wintersonnenwende gedicht zum monat winter herbst aktuell jahreszeiten achtsame lebenshaltung dezember
Der Julmonat ist angekommen –er hat mich an der Hand genommen.Führt mich hinaus zu Eis und Schnee,zeigt mir den zu gefror´nen See. Schneehaube auf dem Tannenbaum,zwei Eiszapfen am Gartenzaun.Kalt sind die Finger, auch die Zehen,nach Hause werde ich jetzt gehen. Heißer Tee kommt jetzt ganz recht,das Feuer, das ist auch nicht schlecht.Die Schei... mehr auf monikamaria.wordpress.com

Weihnacht naht … 30.11.2017 11:03:29

allgemein weihnachten aktuell achtsame lebenshaltung
Ich erlaube mir jetzt einfach zu behaupten, dass es meines Erachtens kaum eine Zeit im Jahr gibt in der so viel geheuchelt, schön geredet oder Dinge verdrängt werden wie zu Weihnachten. Nicht aus Bosheit oder des Lügens willen, sondern aus falsch verstandener Rücksichtnahme. Weihnachten die Zeit der Liebe. Die Zeit der Familie. Die Zeit der […... mehr auf monikamaria.wordpress.com

Mein Freund der Baum 19.11.2017 09:30:58

allgemein baum leben aktuell achtsame lebenshaltung bäume
  … unweit unseres Hauses,hat dieser Baum seinen Platz,seine Heimat, seine Baum-Heimat,seinen Wirkungsbereich …… er strahlt Stärke aus… … seine Aura ist mächtig und dennochkann man fühlen, wie zerbrechlich und schutzbedürftig dieses Lebewesen ist …wundervoll, segensreich.Ich verneige mich mit Achtung und in Dankbarkeit!Herzliche Grüße in den T... mehr auf monikamaria.wordpress.com

… vom Spaziergang mitgebracht … 18.11.2017 18:41:15

allgemein aktuell achtsame lebenshaltung
Bei Herbst-Hochnebel-Wetter waren wir zweieinhalb Stunden unterwegs.Wir haben viel Schönes gesehen und hatten eine ganz nette Begegnung, ein längeres, sehr interessantes Gespräch mit einer Dame aus Kambodscha die in Sankt Florian zu Besuch weilt. … an wunderbaren Bäumen  sind wir vorbei gekommen,die einen mit … … die anderen ohne Baumkleid … …... mehr auf monikamaria.wordpress.com

… vom Spaziergang mitgebracht … 15.11.2017 21:40:40

kahl november allgemein herbst aktuell achtsame lebenshaltung blattkleid bäume
Bei unserem heutigen Spaziergang habe ich besonders den “nackten” Bäumen Aufmerksamkeit geschenkt. Diese verdienen sie sich wahrhaftig. Wir zauberhaft doch diese Bäume sind, wenn sie das Blattkleid abgelegt … … in formvollendeter Schönheit … … knorrige Äste und filigrane Ästchen … Es liegt doch im Auge der Betrachter*innen wie etwas gesehen wird. A... mehr auf monikamaria.wordpress.com

… eine wahre Begebenheit … 12.11.2017 12:53:15

allgemein aktuell seniorenwohnheim achtsame lebenshaltung sinnloses
So geschehen am Freitag dem 1o.November im Bezirksalten- und Pflegeheim Sankt Florian. Ich besuchte meine liebe Freundin. Ich teilte meinen Besuch bei ihr so ein, dass ich vor dem Mittagessen kam. Ich blieb länger als erwartet, so, dass ich bei der Essensverteilung noch in ihrem Zimmer anwesend war. Das war gut so, denn es kam […]... mehr auf monikamaria.wordpress.com

Martinstag 11.11.2017 10:26:37

allgemein gedicht zum monat jahreskreis (feste) aktuell achtsame lebenshaltung sankt martin
Sankt Martin klopft heut an das Tor,es singt der ganze Kinderchor:”Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne!”Den einen Rat will ich euch geben:”Bitte lasst die Gänse leben!” © Monika-Maria Ehliah Windtner11.11.2o17 ****Habt einen gut Tag.Bleibt gesund und freut euch des Lebens.Mit lieben Grüßen und Segen!M.M. Einsortiert unter:achtsame Lebenshaltun... mehr auf monikamaria.wordpress.com

… vom Spaziergang mitgebracht … 09.11.2017 20:22:06

november allgemein herbst aktuell achtsame lebenshaltung spaziergang
Wir durften einen ganz wunderbaren Spaziergang erleben. Zweieinhalb Stunden waren wir in der herbstlichen Novemberlandschaft unterwegs. Es war bewölkt, windstill und trocken. Ein Genuss! Herziges bei den blühenden roten Geranien. Beim Gaststuben-Fenster zum Gasthaus “Zur Kanne”. Herrlich, der Verlauf der Blätter. Das rote Blattlaub vom Blutahorn hi... mehr auf monikamaria.wordpress.com

Vierzeiler: Reimplauderei 09.11.2017 20:50:40

allgemein aktuell achtsame lebenshaltung
Gegeben war ein guter Tag,leicht war das Leben – ohne Plag.Von Herzen sag´ ich danke schön,grad so ein Tag sollt´ nie vergeh´n. © Monika-Maria Ehliah Windtner9.November 2o17 ***Gute Nacht ihr Lieben!Schlaft gut!Segen!M.M.Einsortiert unter:achtsame Lebenshaltung, Aktuell, Allgemein... mehr auf monikamaria.wordpress.com

Vierzeiler: Reimplauderei 09.11.2017 13:10:20

allgemein aktuell tierkommunikation achtsame lebenshaltung
Der Tag ist heute grau in grau,das kann uns aber nicht verdrießen.Ein anderes Mal – der Himmel blau,und Sonnenstrahlen wir genießen. © Monika-Maria Ehliah Windtner9.November 2o17 ***Liebe Grüße!Wir machen uns jetzt auf zuunserem Spaziergang.Vielleicht bringen wir was Schönes mit.Segen!M.M.Einsortiert unter:achtsame Lebenshaltung, Aktuell, Allgemein... mehr auf monikamaria.wordpress.com

Vierzeiler: Reimplauderei 07.11.2017 09:12:51

herbtzeit ruhezeit allgemein erholung aktuell achtsame lebenshaltung regeneration
Fast kahl die Bäume in den Auen,sie lassen los – doch voll Vertrauensind sie zum ruhen jetzt bereit –seh´n freudvoll in die neue Zeit. © Monika-Maria Ehliah Windtner7.November 2o17*** Möge es auch uns Menschen gelingen das los-lassenund das annehmen von Neuem.Treten wir in Verbindung mit der Natur.Lassen auch wir hin und wieder “alles fallen”... mehr auf monikamaria.wordpress.com

Warum … 06.11.2017 11:53:20

allgemein aktuell achtsame lebenshaltung sinnloses
Wo gehen wir hin?Wonach steht den Menschen der Sinn?Wollen wir wirklich für uns denken lassen,oder den Mut fürs selber denken fassen. Warum versklaven lassen von der Technologie,anstelle sie zu gebrauchen wann und wie.Warum zerstören wir Wasser und Land,wohl wissend dass dies nur unser Pfand. Warum geben wir die Verantwortung ab,wenn deutlich zu se... mehr auf monikamaria.wordpress.com

“Nachlese zu den Poetentagen 2o17” … 05.11.2017 10:41:05

landl editionenen lebens-lese-zeichen kirchenlandl nur ein wort neuerscheinungen poetentage 2o17 nachlese rondell erde mooslandl hieflau triolett aktuell haiku - wortmalerei gedichte friederike amort literarisches aphorismen achtsame lebenshaltung dreizeiler am anfang war das wort elfchen
Ab sofort sind sie nachzulesen, die Gedichte, Gedanken, Elfchen, Dreizeiler, Haiku u.v.m. welche die Autorinnen und Autoren zu dem 8.Landler Poetentagen zum literarischen Thema “Erde”  zu Papier gebracht haben. Verantwortlich war wie jedes Jahr die Landler Autorin, Malerin und Herausgeberin der Literatureditionen  Lebens-Lese-Zeichen, Fra... mehr auf monikamaria.wordpress.com

Feierabend & literarische Beilagen 05.11.2017 11:16:14

augenblick feierabend triolett aktuell haiku - wortmalerei gedichte friederike amort aphorismen achtsame lebenshaltung dreizeiler elfchen silbenfalter editionen lebens-lese-zeichen
Ebenso in den Literatureditionen  Lebens-Lese-Zeichen, der Herausgeberin von Frau Friederike Amort erschienen ist der Feierabend, inklusive literarische Auslesen wie Augenblick(e) und Silbenfalter.Das Aufgabengebiet welches für diese Herbst-Ausgaben anstand, war für den Feierabend “Brauchtum & Tradition”,für den Silbenfalter, waren es die ... mehr auf monikamaria.wordpress.com

Gedicht zum Monat: November & Allerheiligen 01.11.2017 19:04:07

anfang allgemein herbst aktuell allerheiligen allerseeen achtsame lebenshaltung ende neubeginn
N atur ist scheinbar im VergehenO bwohl darin schon die neueV egetation heranreift, weil das vermutete E nde ein neuer Anfang ist. M itgehen in diesem Zyklus hatB eständigkeit und Potential fürE ntwicklungsstufen die Reife undR eichtum schenken © Monika-Maria Ehliah Windtner1.November 2o17 … jedes sterben ist ein werden …es ist eine Erneuerung auf ... mehr auf monikamaria.wordpress.com

… auf Allerheiligen zu … 30.10.2017 13:23:08

gedicht zum monat herbst andenken aktuell allerheiligen gedenken achtsame lebenshaltung allerseelen
Foto:Uwe Christian Ganglmair*** Die Früchte, die sind eingebrachtund schon recht früh, beginnt die Nacht.Am Wegrand manche Lichter steh´n,Erinnerung soll nie vergeh´n. Auch auf den Gräbern leuchten sie,zum Zeichen: „Ich vergess´ dich nie!“ © Monika-Maria Ehliah Windtner*** Mit lieben GrüßenMonika-MariaEinsortiert unter:achtsame Lebenshaltung, Aktue... mehr auf monikamaria.wordpress.com