Tag suchen

Tag:

Tag worte

die wege des herrn… 18.12.2018 06:57:31

worte zeitgenössischer kunst wörter photo artwork drawings texte literatur malerei künstler kunst der gegenwart sprachbilder gegenwartskunst zeichnungen photographie bildersprache blogs + blogger
dietmar wegewitz (74) nennt sich „die-wege“ und sein blog „am rand der wörter“ – worte über wörter – bildersprache sprachbilder  – literatur  – texte  – photographie – malerei. seit 2002 fotografiert er sich selbst in langzeitprozessen, am anfang, um das … ... mehr auf campogeno.wordpress.com

aufgeschnappt 17.12.2018 07:21:44

worte aufgelesen aufgeschnappt allgemein
Leselounge... mehr auf monalisablog.de

Weihnachtsstimmung 15.12.2018 22:43:30

worte weihnachtsstimmung pavillon weihnachtsmarkt engel bartwurst karten alltägliches
Mama meint, dass ich mich wirklich gut als Fensterkatze mache 🙂 Ich halte schon mal Ausschau nach der Christkatz 🙂 Heute gab es eine Neuheit in unserer Stadt 😀 Der erste Weihnachtsmarkt 😀 Auf circa 200 m waren Holzbuden, Pavillons, eine Bühne, ein Getränkewagen und eine Monsterfeuerschale aufgebaut 😀 Alles schön beleuchtet 🙂 Leider kamen […]... mehr auf engelundteufel.wordpress.com

aufgeschnappt 14.12.2018 18:33:12

fotos worte aufgeschnappt allgemein
Töne aufblühen lassen... mehr auf monalisablog.de

aufgeschnappt 12.12.2018 10:36:39

worte alltägliches aufgeschnappt allgemein
Ledigenheim Kostgängerzimmer... mehr auf monalisablog.de

aufgelesen 11.12.2018 06:51:18

worte aufgelesen
Lackaffe... mehr auf monalisablog.de

Süffiger Abgang (Meistersonett) 10.12.2018 18:00:43

mond worte hoffnung gedicht sterne meistersonett einsamkeit sprache poesie lyrik liebe sonne süffigerabgang sonettenkranz sonett namen süffiger abgang ende herzen dornenkrone hand zauber
15 Süffiger Abgang (Meister) Nur vor dem Auftakt war ich blind So wiegt der Anfang schon so schwer Leichte Herzen seien immer leer Weil sie in die Zeit geworfne Schatten sind Nach vergessenen Namen fragen In nächtlicher Einsamkeit erkühlt Doch am Ende war ich stets bemüht Was lässt heut noch mein Herz erschlagen? Den Blick … ... mehr auf dornenkrone.wordpress.com

aufgelesen 09.12.2018 08:38:04

worte aufgelesen
Panhas am Christbaum... mehr auf monalisablog.de

aufgelesen 08.12.2018 08:59:15

worte aufgelesen
Seelenwärmer... mehr auf monalisablog.de

aufgelesen 07.12.2018 07:44:34

worte aufgelesen
Seelentröster... mehr auf monalisablog.de

Wort des Tages 03.12.2018 09:55:25

worte aufgelesen
Tanzbodenadel... mehr auf monalisablog.de

Süffiger Abgang IV: Zwischen die Zeilen 29.11.2018 18:00:08

dunkel worte gedicht schatten poesie lyrik zeilen süffigerabgang sonettenkranz namen sonett flüstern gestalten dornenkrone fiktion schreiben orte
4 Zwischen die Zeilen Weil sie in die Zeit geworfne Schatten sind Einladung, zu lang zu weilen im klammen Raum zwischen den Zeilen such ich hier nichts als diesem matten wahrheitsgetreuen Erinnern es findet keine Worte für fiktive Orte die durchs Dunkel schimmern Nie gehbare Gestalten haben Von Innen an der Schale schaben noch keine … ... mehr auf dornenkrone.wordpress.com

Wort des Tages 29.11.2018 02:40:20

worte aufgelesen
Schweinepriester... mehr auf monalisablog.de

Wort des Tages 26.11.2018 21:51:00

worte aufgelesen
Waldbademeister... mehr auf monalisablog.de

StubenFliege, die 24.11.2018 17:13:49

worte unterhaltung humor gedankenfangen tiere lustig euregedanken 💭gedanken fangen
Hallo liebe BlogFolgeFreundeVorbeiflannierer(♀♂⚥) Die Tage @home bei MissFreund und MissTueftelchen… Es summte und brummte und summte und brummte und …… und nervte und hörte einfach nicht auf… Eine nervige Stubenfliege flog penetrant im Wohnzimmer hin und her… Der MissFreund war schon so genervt das er sie mit der Flie... mehr auf misstueftelchen.wordpress.com

Neologismen und wiederbelebte Wörter 22.11.2018 11:09:57

worte zitate aufgelesen
„Annette von Droste-Hülshoff war eine Nervensäge.“ (Karen Duve, Fräulein Nettes kurzer Sommer, Galiani 2018, S.18) Für WörterliebhaberInnen ist der Roman eine Fundgrube. Es wimmelt von Neologismen und/oder alten Formulierungen, die wahrscheinlich bereits auf dem „Friedhof der Wörter“ gelandet si... mehr auf monalisablog.de

Wort des Tages 21.11.2018 10:08:18

worte
beleidigte Leberwurst... mehr auf monalisablog.de

mein letzter… 20.11.2018 16:03:53

espresso worte arbeit leben frauen unterwegs gedanke küssen mädchen träumen männer schöne momente augen glück botschaften das leben ist schön momente gedanken bloggen lächeln allgemein leidenschaft
in sankt peter ording… morgen gehts zurück…😔 sitze hier mit einem lächeln… in gedanken an einen ganz besonderen menschen…😌 bisous nach vienna… :-*** kommt alle gut in euren feierabend… by tigerfour 🐯... mehr auf tigerfour.wordpress.com

Wort des Tages 20.11.2018 10:28:21

worte
Muckefuck... mehr auf monalisablog.de

einen letzten für heute… 15.11.2018 18:46:22

espresso worte arbeit leben frauen gedanke männer glück botschaften das leben ist schön momente gedanken immerzu bloggen lächeln leidenschaft allgemein
habt einen schönen abend… 😉 by tigerfour 🐯... mehr auf tigerfour.wordpress.com

wenn… 15.11.2018 16:28:39

espresso worte leben humor frauen unterwegs gedanke küssen liebe sonne mädchen träumen männer menschen wochenende lust glück botschaften fliegen das leben ist schön gesten momente gedanken bloggen lächeln leidenschaft allgemein
du die salzige luft schmeckst… der wind dir um die ohren weht… und du spürst wie die sonne langsam ihre kraft verliert wenn sie am horizont versinkt… dann lächle den du bist am meer… ein schöner moment… habt alle einen … Weiterlesen ... mehr auf tigerfour.wordpress.com

Vergeudete Worte 15.11.2018 10:25:47

worte abfällig überheblich abwesenheiten büro ernährung informieren kollege besprechung urlaub termine terminkalender genervt thema interessieren sport gesprächsstoff
Ich habe schon vor Monaten aufgehört meinen Kollegen zu informieren. Über alles. Als ich ins Büro eingezogen bin, habe ich versuchte Gesprächsstoff mit ihm zu finden. Doch das EINZIGE Thema – und ich übertreibe damit nicht – ist Sport und alles was damit zusammen hängt. Zum Beispiel Ernährung für Sportler, Sportbekleidung, Sportveransta... mehr auf libellchen.wordpress.com

sundowner… 14.11.2018 19:25:56

espresso worte arbeit leben frauen gedanke küssen mädchen träumen männer augen wochenende glück botschaften fliegen das leben ist schön gesten momente gedanken bloggen lächeln leidenschaft allgemein
ich bin wieder in sankt peter ording… zeit zum träumen… zeit zum knüpfen… und viel espresso… seid lieb zueinander… küssen nicht vergessen… by tigerfour 🐯... mehr auf tigerfour.wordpress.com

Gefallene Blätter 14.11.2018 15:00:28

worte blätter fallen gefallene gedichte gedanken
Ausgelassene Gedanken, eingefroren. Sie gefallen mir. Ausgesprochen gut. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Wort des Tages 12.11.2018 08:21:39

worte
Lehrerinnenzölibat... mehr auf monalisablog.de

Die ersten Worte eines Textes in PHP ermitteln 09.11.2018 15:17:55

worte erste php text wordpress ermitteln
Manchmal möchte man die ersten Worte eines Textes in PHP ermitteln, um nur ... mehr auf tuxlog.de

herbstbellen 26.10.2018 09:47:16

lyrisches worte humor katze freude prosaisches tagebuch sprache malen farben kurzprosa kreativität glück prosa experimentelles kurztext gefühle kunst tagebuchnotizen gedanken katzen
vor dem fenster geht ein hund, der mit seinem herrchen spazieren geht: herrlich, geht die kunde, mit dem hund im herbst für eine stunde eine runde lässig durch die gassi gassi gehen lassen. glück erfassen: menschen sehen, durch die herbstluft gehen. aus dem fenster spähen, auf zehenspitzen stehen. meine eine katze kratzt sich am kratzbaum, […... mehr auf stadtzottel.wordpress.com

Gelesene Worte – Denkanstoss 25.10.2018 12:08:25

worte humor
Mach Dir keine Sorgen. Am Schluss gwöhnt man sich dran. Und wann ist „am Schluss“? Nun ja…, wenn Du daran gewöhnt bist… Alles was wir tun müssen, ist in unserem Inneren aufzuräumen… … dann wird das Äussere von allein in Ordnung gebracht.... mehr auf boelleli.wordpress.com

Brief einer alten Mutter an ihre Tochter 22.10.2018 22:01:32

worte
Meine Tochter, An dem Tag, an dem du findest, dass ich alt geworden bin, hab Geduld mit mir und versuche vorallem zu verstehen, was ich durch mache; verstehe mich. Wenn wir reden und ich das Selbe zehn Mal wiederhole, unterbrich mich nicht um mir zu sagen : « Du hast das Selbe vor einer Minute […]... mehr auf boelleli.wordpress.com

Tao-hsin: Nein, das ist es nicht 22.10.2018 19:25:16

worte es bedeutung beantworten erfahren bedanken erhalten schüler wochen geist nein ich frage rat helfen verstehen umgebende welt tao-hsin monate das ist es nicht jahre allgemein
Ein junger Schüler trat vor Tao-hsin und sprach: „Ich will es verstehen und erfahren. Bitte hilf mir.“ Tao-hsin sagte: „In deiner Frage sprichst du von ‚ich‘ und von ‚es‘. Was bedeuten diese Worte? Beantworte mir meine Frage und ich beantworte … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Sich rar machen – loslassen 22.10.2018 11:44:10

worte
Das Leben wartet darauf, dass wir lernen zu lieben… … auch im Gehenlassen. Monika Minder... mehr auf boelleli.wordpress.com

Die Melodie in mir, und der Zweifel 21.10.2018 08:56:24

worte leben zitate literatur lesen text künstler sein wohlstand menschen write zweifel glück philosophisch inspiration gesellschaft kurztext sinn schreiben bewusstsein society kritisch autorenleben
Ich möchte also Autor sein. Noch höre ich sie, die Melodie in mir, noch spielt sie sanft, mal verstimmt, mal perfekt und trägt mich voran. Aber wie lange wird das noch sein? Sie bricht schon, hier und da, die Gewalt der Gesellschaft drängt sie und tritt zu. Meine Melodie verkraftet das nicht, sie zieht sich... ... mehr auf adrianoeljero.wordpress.com

18. Oktober 19.10.2018 08:46:10

worte mut selbstbewusstsein allgemein
„Dann denke ich, war das wirklich ich, die das nun gesagt hat und sich das getraut hat.“... mehr auf mbeyersreuber.wordpress.com

18 am 18. 18.10.2018 12:16:53

fehler laufen bücher jubiläum damalsbiszumabwinkenhörenmusik 18 helsinki mac interwebs geldsäckchen aufräumen küche kaffee dreck schreibtisch gaming gedanken wochenbilder müde ipod games essen desktop shopping thatblog-radio handy kaufen geschehen sachen machen des tages schlittchen backup itunes drusel technik aktion tagesbilder mainz projekt szenen einer ehe job online festplatte alltag brille frust opel ärger defekt test gitarre lernen wallpaper worte thatblog windows puschligkeit pendeln musik beobachtung knipsen konzert music büro upgrade server shorties hintergrundbild stöckchen erinnerungen iphone internet finnland umbau komisch fundstück steam linux schuhe zeitung grübeleien starschnitt sonnenbad gitarre nas intern ausschnitt buch werbung uhr einkauf beste tochter von allen hemd menschen hörbuch urlaub apple gattin spiel muster software auto vorfreude beobachtungen
Die Oecherin fragt wieder nach 18 Worten am 18 des Monats: Kitzelige Sachen vor sich auf dem Schreibtisch zu haben und gleichzeitig den unaufgeräumten Kopf mühsam im Zaum halten.  danke fürs lesen. gruss ruediger - thatblog.dedanke fürs lesen. gruss ruediger - ... mehr auf thatblog.de

Verstanden? 28.02.2016 12:12:41

zitate zitiert thema gedanken sprache und schrift verständnis text worte menschlicher irrsinn geschwafel meinung gemeint sinn gedanken gedacht gedicht
Die Menschen lesen gerne. Seit es einheitliche Buchstaben gibt und die Wörter einfach gebannt werden können und nicht mehr umständlich in Stein gemeißelt werden müssen, ja, da macht lesen einfach Spaß. Lesen ist die eine Sache. Wenn es einmal gekonnt … Continue reading ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Kirche und Religion I. 02.05.2016 13:13:39

zitate zitiert zitat kommerz und politik leben gott gesellschaft worte menschlicher irrsinn kirche geschwafel meinung gemeint glaube religion und aberglaube gedanken gedacht natur und kosmos religion
Ich hatte das Glück, in meiner Jugend ohne Religion aufzuwachsen. Ich wurde weder von meiner Familie in religiösen Dogmen geschult noch in eine Art religiöse Gemeinschaft gesteckt – das erlaubt mir einen objektiveren Blick. Auch wenn ich nicht religiös erzogen … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Gespräche oder Schweigen 23.12.2015 05:31:22

gespräche morgendlicher schwachsinn schweigen reden morgendlich menschenkrams worte tagespalaver arbeitstäglicher schwachsinn menschen gedankenchaos erlebtes
Wenn man sich selbst nichts mehr zu sagen hat, dann ist es wirklich soweit, um über den Canossa-Gang in die Klappse nachzudenken… Beim ersten Blick in die Glasscheibe des Porzellangeschäfts der eigenen Wohnung. Der Typ dahinter schweigt sich aus. Keines … Wei... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Eine Tagesaufgabe: Bringe 5 Wörter in einem Text unter 03.08.2015 08:07:56

kurzgeschichte thema sprache und schrift morgendlicher wahnsinn schwarzer humor geschichte worte kurzgeschichten geschwafel tagespalaver aufgabe schreiben fantasy
Seit neuestem treibe ich mich in diversen Schreiber-Foren herum, um nicht nur die eine oder andere Inspiration zu erhaschen, sondern auch mich selbst zu motivieren. Als Tagesaufgabe gab es quasi den Auftrag mit 5 Wörtern irgendeinen Text zu basteln. Heraus … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Die Worte wollen raus… 26.08.2010 14:09:46

fehler bücher gespräche vertrauen korruption religionen filmemacher sekten geld familie wesen naivität tiere beitrag ziele utopie egoismus chef gedanken verständnis system kreislauf märchen druck leben rücksicht rechtsanwalt dummheit werkzeuge sinne ruhe arzt lösung gesellschaft therapien sympathie worte entfaltung liebe schuld kirche zwang internet chemiker diskussionen macht seelenfänger stützpunkt mitmenschen regierung krieg techniker opfer beruf chance resonanz
Es gibt viele Dinge, die man im Leben erlebt, die sind unerklärlich, da kann man noch so viel herumrätseln wie man will. Schlimm aber ist es, wenn man Opfer von unter uns weilenden machthaberischen Menschen  wird, die einen dazu benutzen um sich selbst zu therapieren oder ihre Ziele zu erreichen.  Das ohne Rücksicht darauf, ob […]... mehr auf ingja.wordpress.com

Aus dem Tagebuch eines Hundes 18 von 37 07.12.2016 09:21:05

wasser form heute richtung episoden worte spezies herz mensch seele menschen zeit gesamt stelle
s scheint, dass sich auch die Menschen oft gegenseitig die wertvollsten Organe entwenden, und sich damit verbinden. So sah ich heute zu meinem nicht geringen Erstaunen, wie ein Beinverstecker dem... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf blog.aventin.de