Tag suchen

Tag:

Tag worte

21. Februar 22.02.2018 09:00:27

worte tilman ringer musik sprachgewand allgemein
„Mir scheint, du hältst unsichtbare Fäden in der Hand, dicht verwoben, sanft gespannt und jedes Wort schnürt wie ein Band in deinem Sprachgewand.“ Advertisements... mehr auf mbeyersreuber.wordpress.com

Vergessene Worte 10.02.2018 17:01:07

worte geist vergessen schule gedichte welt
Nicht, die man eingesetzt hat, weil sie provozierend auf jeden Erwachsenen wirkten. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Jeshua: Ich werde euch erwählen 08.02.2018 00:01:57

kennen worte nutzlos glauben erfolgreich krishna angelus silesius erwählen wahrheit meines seins quell einziger jeshua freiheit vorstellungen einer von tausenden ursprung shankara gefahr seng-ts'an streben allgemein
Jeshua sagt: ich werde euch erwählen, einen aus tausend, zwei aus zehntausend und sie werden Einzige sein. Thomasevangelium 23 Vielleicht einer von Tausenden strebt nach der Freiheit. Unter denen, die nach Freiheit streben – und glauben, erfolgreich zu sein – … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Faszinazion Mozart 02.02.2018 17:52:33

worte musik
Was gäb ich drum, eine Zeitreise zu machen, und Mozart zu treffen. Ich habe soeben eine hochinteressante Doku (französisch) gesehen. Dieser Mann fasziniert mich so. Ich bin ganz kribbelig 🙂 . Wenn das stimmt, was in verschiedenen Dokus über ihn erzählt wird, dann bin ich überzeugt, dass er ein hochsensibler und extrem tiefdenkender Mensch war. [... mehr auf boelleli.wordpress.com

Postkarte 5: Heimaten 02.02.2018 12:55:34

worte postkarte projekte lesung fragmente fremdheit erinnerungen vergangenheit heimat zeit schreiben zuhause
Für eine gemeinsame Lesung mit Sandkastenfreund Patrik Kobler in der alten Heimat entstanden fünf kurze Postkartentexte, die in einer Art Dialog mit Patriks fünf Postkarten ihren Weg auf die Bühne fanden. Postkarte 5: Heimaten Lieber Patrik Vorhin habe ich mich gefragt, wo meine Heimat ist. Wenn jeder Mensch eine Heimat hat, dann habe auch ich R... mehr auf disputnik.wordpress.com

Postkarte 4: Vielleicht 01.02.2018 12:43:12

worte postkarte projekte lesung fragmente erinnerungen möglichkeit wahrheit vergangenheit zeit schreiben mã¶glichkeit
Für eine gemeinsame Lesung mit Sandkastenfreund Patrik Kobler in der alten Heimat entstanden fünf kurze Postkartentexte, die in einer Art Dialog mit Patriks fünf Postkarten ihren Weg auf die Bühne fanden. Postkarte 4: Vielleicht Lieber Patrik Weißt du noch, wie wir immer gesagt haben: Weißt du noch? Wir haben uns daran erinnert, wie wir uns …... mehr auf disputnik.wordpress.com

Postkarte 3: Ernsthaftigkeit 31.01.2018 12:49:25

worte postkarte projekte liebe lesung fragmente ernsthaftigkeit erinnerungen vergangenheit zeit schreiben beziehungen
Für eine gemeinsame Lesung mit Sandkastenfreund Patrik Kobler in der alten Heimat entstanden fünf kurze Postkartentexte, die in einer Art Dialog mit Patriks fünf Postkarten ihren Weg auf die Bühne fanden. Postkarte 3: Ernsthaftigkeit Lieber Patrik Ich vergesse bisweilen den Namen meiner ersten Freundin. Also meiner ersten festen Freundin, wie man d... mehr auf disputnik.wordpress.com

Postkarte 2: Zeitlosigkeit 30.01.2018 12:45:52

worte postkarte projekte lesung fragmente erinnerungen vergangenheit zeitlosigkeit zeit schreiben
Für eine gemeinsame Lesung mit Sandkastenfreund Patrik Kobler in der alten Heimat entstanden fünf kurze Postkartentexte, die in einer Art Dialog mit Patriks fünf Postkarten ihren Weg auf die Bühne fanden. Postkarte 2: Zeitlosigkeit Lieber Patrik Kennst du jene Menschen, die behaupten, sie hätten keine Zeit? Sie sind häufig kurzatmig, blicken sich n... mehr auf disputnik.wordpress.com

Postkarte 1: Zeitreisen 29.01.2018 12:49:36

worte postkarte projekte lesung fragmente erinnerungen vergangenheit zeit schreiben zeitreise
Für eine gemeinsame Lesung mit Sandkastenfreund Patrik Kobler in der alten Heimat entstanden fünf kurze Postkartentexte, die in einer Art Dialog mit Patriks fünf Postkarten ihren Weg auf die Bühne fanden. Postkarte 1: Zeitreisen Lieber Patrik Ich schreibe dir nicht von einem Ort, sondern von einer Zeit. Ich schreibe dir nicht von einem kleinen Küst... mehr auf disputnik.wordpress.com

Das 20-Euro-Konzert (und der Grund, warum ich Texte schreibe) 22.01.2018 21:26:59

worte leben
Das Licht gedimmt, die Akkorde der Gitarre, die leisen, fordernden Töne der Geige, die tiefe Stimme. Es braucht so wenig und doch so viel. Nur ein paar Akkorde, nur ein The post Das 20-Euro-Konzert (und der Grund, warum ich Texte schreibe) appeared first on... mehr auf annasnotizblog.de

nicht das ihr denkt ich bin faul… 21.01.2018 21:54:19

worte leben mã¤nner küssen lã¤cheln männer das leben ist schã¶n wochenende glück fliegen glã¼ck das leben ist schön armband kã¼ssen momente bracelet gedanken bloggen leidenschaft allgemein lächeln
mache so dies und das… schlaft später alle schön… küssen nicht vergessen… by tigerfour 🐯 Advertisements... mehr auf tigerfour.wordpress.com

[Rezension] "Bird and Sword" von Amy Harmon - Eine wunderschöne und interessante Idee! 21.01.2018 11:58:00

worte liebe lyx 5 sterne amy harmon bastei lübbe fantasy
... mehr auf booksline-kada.blogspot.com

Bilder ohne Text 05.01.2018 21:56:50

b/w fotografie worte 1x1 sqare ohne text
Ende des letzten Jahres nahm ich auf Facebook an einer Aktion teil, die einfach nur hieß: 7 Tage. 7 zufällige s/w Fotos aus meinem Leben. Keine Menschen. Keine Erklärungen. Wie ihr aufmerksamen Leser wisst, mag ich gern, wenn Fotografen etwas zu ihren Bildern schreiben, darüber habe ich mir schon oft Gedanken gemacht und in meinem Blogpost „B... mehr auf lichtbildwerkerin.wordpress.com

der doc sagt… 03.01.2018 16:42:56

espresso worte cafe arbeit frauen leben gedanke küssen mädchen männer augen botschaften glück fliegen münchen das leben ist schön momente gedanken bloggen lächeln leidenschaft allgemein
alles okay… bin in münchen… der jährliche gesundheitscheck lag mal wieder an… sitze gerade in der s-bahn richtung apple store… ich glaube ich muss mich heute noch belohnen… 😌 dazu wird auch ein kleiner heisser schwarzer gehören…☕️ hat einer ne … ... mehr auf tigerfour.wordpress.com

Elias Vorpahl – Der Wortschatz (Buch) 31.12.2017 11:38:11

worte unterhaltung sprache romane & lyrik wortspiele wortschatz lit bücher & gedrucktes elias vorpahl
«Uns ist nicht viel Zeit gegeben, doch gibt es so viele Geschichten, die wir verfolgen können. Man muss sich ganz genau überlegen, welche Geschichte es denn wert ist, sein Leben mit ihr zu verbringen.» Die Geschichte vom kleinen Wort gehört ganz sicher zu denen, die es wert sind, sie in unser Leben zu lassen. Denn [...] Der Beitrag ... mehr auf booknerds.de

Verstanden? 28.02.2016 12:12:41

sprache und schrift verständnis gedicht worte menschlicher irrsinn zitate zitiert text geschwafel meinung gemeint sinn thema gedanken gedacht gedanken
Die Menschen lesen gerne. Seit es einheitliche Buchstaben gibt und die Wörter einfach gebannt werden können und nicht mehr umständlich in Stein gemeißelt werden müssen, ja, da macht lesen einfach Spaß. Lesen ist die eine Sache. Wenn es einmal gekonnt … Continue reading ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Kirche und Religion I. 02.05.2016 13:13:39

worte menschlicher irrsinn leben zitate zitiert natur und kosmos kirche geschwafel religion gott meinung gemeint gesellschaft zitat glaube religion und aberglaube gedanken gedacht kommerz und politik
Ich hatte das Glück, in meiner Jugend ohne Religion aufzuwachsen. Ich wurde weder von meiner Familie in religiösen Dogmen geschult noch in eine Art religiöse Gemeinschaft gesteckt – das erlaubt mir einen objektiveren Blick. Auch wenn ich nicht religiös erzogen … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Gespräche oder Schweigen 23.12.2015 05:31:22

worte gespräche morgendlicher schwachsinn arbeitstäglicher schwachsinn menschen gedankenchaos tagespalaver erlebtes morgendlich menschenkrams schweigen reden
Wenn man sich selbst nichts mehr zu sagen hat, dann ist es wirklich soweit, um über den Canossa-Gang in die Klappse nachzudenken… Beim ersten Blick in die Glasscheibe des Porzellangeschäfts der eigenen Wohnung. Der Typ dahinter schweigt sich aus. Keines … Wei... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Eine Tagesaufgabe: Bringe 5 Wörter in einem Text unter 03.08.2015 08:07:56

sprache und schrift worte morgendlicher wahnsinn kurzgeschichten geschwafel kurzgeschichte tagespalaver aufgabe schreiben thema schwarzer humor geschichte fantasy
Seit neuestem treibe ich mich in diversen Schreiber-Foren herum, um nicht nur die eine oder andere Inspiration zu erhaschen, sondern auch mich selbst zu motivieren. Als Tagesaufgabe gab es quasi den Auftrag mit 5 Wörtern irgendeinen Text zu basteln. Heraus … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Die Worte wollen raus… 26.08.2010 14:09:46

fehler worte bücher gespräche entfaltung vertrauen korruption religionen filmemacher sekten geld liebe familie schuld kirche wesen naivität zwang tiere internet chemiker diskussionen macht beitrag seelenfänger stützpunkt ziele mitmenschen utopie egoismus chef regierung gedanken krieg verständnis system kreislauf märchen druck leben rücksicht rechtsanwalt dummheit werkzeuge techniker opfer sinne ruhe arzt lösung gesellschaft beruf therapien chance sympathie resonanz
Es gibt viele Dinge, die man im Leben erlebt, die sind unerklärlich, da kann man noch so viel herumrätseln wie man will. Schlimm aber ist es, wenn man Opfer von unter uns weilenden machthaberischen Menschen  wird, die einen dazu benutzen um sich selbst zu therapieren oder ihre Ziele zu erreichen.  Das ohne Rücksicht darauf, ob […]... mehr auf ingja.wordpress.com

Aus dem Tagebuch eines Hundes 18 von 37 07.12.2016 09:21:05

worte wasser spezies form herz heute mensch seele richtung episoden menschen zeit gesamt stelle
s scheint, dass sich auch die Menschen oft gegenseitig die wertvollsten Organe entwenden, und sich damit verbinden. So sah ich heute zu meinem nicht geringen Erstaunen, wie ein Beinverstecker dem... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf blog.aventin.de

Arme sterben früher. 31.03.2016 18:04:26

aus dem leben worte tod menschlicher irrsinn medien geschwafel tagespalaver medialer auswurf sterben meinung gemeint gedanken gedacht arme gedanken leben natur und kosmos reiche
Warum nur die Arme? Ist doch blöd, so ein Körper ohne Arme. Aber immer noch besser als kopflos durch die Gegend huschen. Obwohl, einigen dürfte ja kopflos mehr stehen oder es macht einfach keinen Unterschied. Auf jeden Fall – lieber … Continue reading ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Innere Konflikte 22.11.2015 09:26:06

aus dem leben worte menschlicher irrsinn geschwafel tagespalaver mensch meinung gemeint gedanken gedacht gedanken morgendlicher wahnsinn natur und kosmos persönliches gesellschaft
Jeder Mensch hat seine inneren Konflikte auszutragen. Doch was ist, wenn die eigene Überzeugung mit der Tätigkeit im Sklavendienst als Angestellter kollidiert – wenn sich Überzeugung und Tätigkeit nicht vertragen? Vielen können es, andere versuchen es – den Schalter immer … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Himmel auf Erden 13.04.2016 11:11:23

aus dem leben worte ich glaube religion und aberglaube thema gedanken gedacht gedanken sprache und schrift gedicht morgendlicher wahnsinn natur und kosmos reimgerät persönliches religion gott götter
Himmel auf Erden Ich brauche weder Papst noch Kathedrale, Formeln, Symbole und Sakrale, Weder Weihrauch noch schlaue Pfaffen, Die nur Macht und Reichtum raffen, Keine Gebete und auch kein Buch – All das ist nur der Menschen Fluch. Es steckt … Continue reading ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

29.08.2010 13:11:15

worte unvergessen spät verstorbener lebzeiten foto gedanken bild geliebt grab blumen
... mehr auf ingja.wordpress.com

Im Irrenhaus 09.10.2012 01:49:00

naseweise form angst liegestühle aufzug blick familie möbel mietparteien peace magnesium lsd erdgeschoss augen amt alibi mal sehen viva fidel nagellack fragen glas amphetamin witz erlebte sessel ziele verrückt junkies revoluzzer hals fruchtbowle sergej pflanzen wohnung irre leben straße ionen schikane bekannte typ silizium realität entzug alltag eingangstür wahnsinn wunsch vordermann psychatriesystem haus worte treppenhaus freund sofa geschichten probleme dachterrasse nomalität tüte ego neugier drogen kapitel katarina herz dinge oase calcium spaß körper absinth bewohner energie simone auffangbecken hausverwalter existenz terrasse menschen stockwerke gesundheitszustand reinstoffe zeit kurve mund irrenhaus planschbecken bob hand konseuquenzen paradiesvogel
Ich lebe in einem Irrenhaus. Das ist kein Witz und auch kein Spaß, das ist der helle Wahnsinn. Hier leben so verrückte Menschen, Paradiesvögel, Junkies und so wenige normale Menschen, dass ich dieses Haus als Irrenhaus bezeichne, ohne mit der Wimper zu zucken. Kein bisschen! Und weil ich ganz unten im Erdgeschoss lebe, begegne ich […]... mehr auf mal7ehen.wordpress.com

Ein Naturphänomen? 13.03.2016 14:54:00

unglaublich kritik zweifel reinfall leben zorn wahrheit prosa gesellschaft irrsinn worte ach was stimmung pech frechheit bewusstsein
Lohnsteuer, Mehrwertsteuern und ... mehr auf drago501.blogspot.com

Angesagte Zurückhaltung 24.08.2015 21:50:00

unglaublich sprache lyrik kritik fragen ziele verstehen nonsense gedankengänge fall antworten realität ach worte hinweise bildung entwicklung wissen
              Der Wer- und Wen-Fall sind bekannt, ... mehr auf drago501.blogspot.com

Ortswechsel 21.08.2015 17:23:00

abschied lyrik reisen geographie migranten wahnsinn seltsam traurig worte atypisch ferne bewegung verhältnis entwicklung kultur zeit
                              Zwei Buchstaben aus Iserlohn ... mehr auf drago501.blogspot.com

Lebensweisheit 21.08.2015 21:48:22

denken augenblick schmerz dingen weisheiten - zitate vertrauen projekte vollkommenheit zukunft selbstachtung speisen lebenskünstler einfach sein charlie chaplin lieben seelenflug partner situationen gesunder egoismus leben freude geburtstag anfangs armselig reife wahrheit schauspieler glücklich tempo ort was mich berührt lebenserfahrung ehrlichkeit aufforderung worte autenthisch sein verbindung lachen herz vergangenheit herzensweiseheit mensch sinn besinnliches spaß wünsche herzenskräfte menschen zeit krank selbstliebe warnung
… entsteht durch Lebenserfahrung Die folgenden Worte schrieb der großartige Schauspieler und Lebenskünstler Charlie Chaplin an seinem 70. Geburtstag am 16. April 1959: Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist, weil es i... mehr auf ann53.wordpress.com

Romantische Gedanken zur Mittagszeit 19.11.2015 13:21:42

romantik affen dating ironie leidenschaft humor - lust gesellschaft single alltag anbahnung worte single-sein beobachtung liebe männer komisch singlebörse haha comedy sarkasmus unterhaltung beziehung menschen feldstudie komische menschen zitate & sprüche
Nachdem ich Mittag gegessen habe und somit eines meiner Grundbedürfnisse gestillt habe, kamen romantische Gedanken in mir hoch. Einsortiert unter:-, Alltag, Beobachtung, Gesellschaft, Humor, Ironie, Sarkasmus, Zitate & Sprüche Tagged: Affen, Anbahnung, Beziehung, Comedy, Dating, Feldstudie, haha, Humor, Ironie, komisch, komische Menschen, Leide... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Genussmenschen? 31.08.2015 17:02:00

denken unglaublich zweifel bescheiden kaputt gedankengänge meinung erklärung echo antworten schwachmaten prosa realität nachhall worte hirn gestört anders
Bei Hohlköpfen mag ... mehr auf drago501.blogspot.com

Ein Ahnen 30.08.2015 14:09:00

denken rezepte lyrik wahrheitsfindung weisheit kunst gedanken leben worte herz stimmung anregung gedicht verse motivation zeit investment bewusstsein bilder
                                                       ... mehr auf drago501.blogspot.com

Uuuiiiiiiiiiiiiiiiii! 16.08.2015 12:39:00

gaga unglaublich pillen lyrik erklärung realität ach irrsinn wahnsinn seltsam worte medizin hirn gestört pech anormal zwanglos verändert bilder
                                       Heute erblick' ich selt'ne... mehr auf drago501.blogspot.com

Geteiltes Leid 21.08.2015 16:11:00

vierzeiler lyrik wechsel überrumpelt realität nachhall schmerzen worte gewalt ach was hirn gefühle aussergewöhnlich intensiv zeit unglück brutal
               Vom Hammerschlag getroffen, schmerzte wohl die Stirne ... mehr auf drago501.blogspot.com

Freitags-Kraftgedanke: Gute Worte fürs innere Kind 19.02.2016 05:00:51

ich bin inneres kind freude freitag sein kraft freiheit das innere kind gedankenkraft gut frei worte ich bin frei - impulse schreiben wünsche fühlen selbst gedanken für den tag
Ein herzliches Hallo, lieber Gast in meinem Bloghäuschen, hier kommt der FKD für heute! Was ist ein FKD? Also: 3 Gute Kräfte kommen zusammen und ergeben ihn: ICH BIN + Freiheit + Freude = FKD (Freitagskraftgedanke) Auf Los geht´s LOS: … Weiterlesen →... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Vom Fluss lernen, dass es keine Zeit gibt • Hermann Hesse 25.07.2015 22:44:22

wesen zukunft ursprung gegenwart hesse lächeln freund worte schatten mündung vergangenheit lernen brahma philosophie novellen zeit siddhartha geburt fluss
Freundlich lebte Siddhartha neben Vasudeva, und zuweilen tauschten sie Worte. Vasudeva war kein Freund der Worte, selten gelang es Siddhartha, ihn zum Sprechen zu bewegen. "Hast du" so fragte er ihn... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Skin of Change 12.03.2016 14:18:00

vierzeiler aufstand lyrik respekt psycho überrumpelt zorn kompliziert wahrheit frech worte frauen schrei ach was männer laut chauvi gedicht therapie wut
Kürzlich fuhr ich aus der Haut, ... mehr auf drago501.blogspot.com

Überraschender Überzeugungswechsel 28.08.2015 16:10:00

unglaublich garten nonsense erklärung leben prosa worte ach was beeindruckend männer chauvi katastrophe freundschaft hoppla! verändert rätsel sinnfragen anders
Kürzlich saßen sowohl ich als auch mein ... mehr auf drago501.blogspot.com

Rechtsverdreher gefragt 29.08.2015 16:22:00

illusion unglaublich fragen gedankengänge meinung freiheit advokat prosa lösung realität ach irrsinn seltsam worte gestört entwicklung zeit verändert
Sachverhalt: ... mehr auf drago501.blogspot.com