Tag suchen

Tag:

Tag marija_popadinets

Warten 10.04.2021 12:08:42

gedanken autorin poesie autoren marija popadinets (über) das schreiben leseprobe poem lyrik schreiben corona gedicht lockdown warten geduld (über) das leben leben lesen
**Eines Tages, kniet der Unsichtbare nieder. Er wird den Kampf verlieren! Zum tiefsten Bedauern, nicht ohne Gefallene gehen. Ihnen dient die große Ehre! Die Kinder auf den Straßen, heiteres Lachen, bringt die Welt zum Erwachen. Im Park auf der Bank, … Weiterlesen ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Am Ende 07.04.2021 21:18:33

(über) das schreiben leseprobe gefühle lyrik schreiben lockdown (über) das leben geduld gedicht lesen leid leben zuversicht gedanken hoffnung leidenschaft poesie gefã¼hle autorin autor au autoren liebe marija popadinets
**Die Augen geschlossen, stehe ich am Gefälle. Den Weg selbst gewählt, durch die Glut zu gehen. Den Regen aus Asche, lasse ich über mich geschehen. Ich kann es nicht verlangen, meine Wahl zu verstehen. Gebrandmarkt und gequält, wird meine Seele … Weiterlesen ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Ein Anfang 26.03.2021 21:50:06

marija popadinets autoren autor autorin wald sonne poesie gedanken gedicht (über) das leben schreiben frühling natur frã¼hling lyrik (über) das schreiben poem leseprobe
**Der Winter gibt allmählich auf, lässt März in den Frühling gleiten. Der Frost wird schwach, löst seine Kralen, von kahlen Bäumen im Walde. Das Bächlein glänzt, spiegelt den Himmel, fließt klangvoll seine Pfade. Die Sonnenstrahlen streicheln sanft, die ersten Knospen … W... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Die Bühne 12.03.2021 20:43:06

autoren marija popadinets die bühne autorin poesie gedanken die bã¼hne theater gedicht lockdown (über) das leben schreiben leseprobe poem (über) das schreiben lyrik
**Hinter dem Vorhang, im Dunkeln auf der Bühne, verstaubt, stumm weilt das Klavier. Auch die Violine ruht verstimmt in ihrem Etui. Im Saal verharrt die Tonteststille – in dem die Melodie von Mozart und Chopin einst erklang. Die Werke Goethes, … Weiterlesen ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Die Zeit 10.03.2021 21:21:14

autorin poesie marija popadinets autor autoren glã¼ck zeit jahreszeit gedanken gedicht (über) das leben leben lyrik (über) das schreiben leseprobe poem schreiben glück
**Die Schwalben mit der Frühlingssonne kommen, um mit dem Herbstregen zu gehen. Nichts besteht unendlich, gibt uns die Zeit zu versehen. Das Gefühl des Glücks, bleibt nicht selbstverständlich. Es ist ein Moment – unmerklich kommt, desgleichen endet. Die Nacht lässt … Weiter... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Eine Frau 07.03.2021 19:55:12

lyrik leseprobe poem (über) das schreiben 2021 glück (über) das leben gedicht mã¤rz frau weltfrauentag gedanken poesie autorin glã¼ck märz liebe marija popadinets autor autoren
**Die Frau – glücklich, behutsam ihr erstes Enkelkind in den Schlaf wiegt. Die Frau – selbstbewusst, sicher durch das Leben geht. Die Frau – eigene Schwäche verbirgt, ihrem Gatten den Rücken frei hält. Die Frau – wichtige Entscheidungen für ihr … Weiterlesen ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Der Anfang 27.02.2021 17:15:43

liebe marija popadinets autoren autor anfang poesie autorin gedanken hoffnung leben schicksal (über) das leben loslassen gedicht natur frühling lyrik (über) das schreiben leseprobe poem frã¼hling
**Die Melodie des Frühlings, rüttelt die Erinnerungen wach. Die Zeit ist reif um loszulassen. Erschöpft und leid von Schicksalsrügen, soweit im Herzen Klarheit zu schaffen. Die Wogen der Emotionen legen sich allmählich. Die Hoffnung mit der Natur erwacht, bereit um … Weit... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Die Sonne 16.02.2021 21:37:35

gedicht (über) das leben lesen sonnenuntergang sonnenaufgang lyrik (über) das schreiben leseprobe schreiben glück winter natur autorin sonne poesie tag marija popadinets autoren autor glã¼ck gedanken
**Die Sonne küsst die Erde wach, nach langen, trüben Tagen. Ihr warmer Strahl, herrlich, sanft – berührt die Augen. Die Vögel schwirren zum Himmel hoch, im fröhlichen Gesang. Vom Schnee entblößen sich die Dächer – der Sonne entlang. Ein Glücksgefühl … Weiterles... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Klärchens Lied 14.02.2021 12:32:34

(über) das leben leben goethe lyrik (über) das schreiben schreiben valentinstag autorin poesie liebe marija popadinets autoren autor gedanken
Freudvoll Und leidvoll, Gedankenvoll sein, Langen Und bangen In schwebender Pein, Himmelhoch jauchzend, Zum Tode betrübt – Glücklich allein Ist die Seele, die liebt. (J. W. von Goethe)... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Vertrauen 24.07.2015 19:14:03

vertrauen bild schreiben gedicht photo (über) das leben leben 2015 zitat gedanken juli marija popadinets blog autor
**Sich trauen zu vertrauen. Das Geschehen nicht mehr hassen. Ruhen lassen – Ein Schritt zurück zum VERTRAUEN.** (©M.Popadinets) Einsortiert unter:(Über) Das Leben Tagged: 2015, Autor, Bild, Blog, Gedanken, Gedicht, Juli, Leben, Marija Popadinets, Photo, Schreiben, Vertrauen, Zitat... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Zeit 21.10.2015 15:10:43

foto oktober schreiben gedicht photo (über) das leben 2015 bäume zeit zitat gedanken herbst marija popadinets autor blätter
**Alles braucht seine Zeit – Manches braucht nun einmal länger. Zeit lassen…** (©M.Popadinets) Einsortiert unter:(Über) Das Leben Tagged: 2015, Autor, Bäume, Blätter, Foto, Gedanken, Gedicht, Herbst, Marija Popadinets, oktober, Photo, Schreiben, Zeit, Zitat... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Sehe Fühle Meine 31.12.2015 08:44:44

wunder glück sehen schreiben (über) das leben danke gedicht photo 2015 leben meinen zitat gedanken fühlen dezember liebe marija popadinets autor
**Ich sage: Wunder – denn ich so sehe. Ich sage: Liebe – denn ich so fühle. Ich sage: Danke – denn ich so meine:** (©M.Popadinets)   Einsortiert unter:(Über) Das Leben, Gedanken Tagged: 2015, Autor, Danke, Dezember, Fühlen, Gedanken, Gedicht, Glück, … ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Der Mai geht 31.05.2015 14:55:33

gedanken zitat buch autor marija popadinets mai himmel frühling schreiben bild 2015 blumen (über) das leben rose photo gedicht
**Der Mai hat sein Ziel erklommen. Mit Frühling- Blühten- und Hochzeiten im Gepäck, Wurde Abschied genommen. Nun darf der Juni reifen – hat die Fackel des Sommers übernommen.** ©MarijaPopadinets Wünsche einen schönen Sommer!Einsortiert unter:(Über) Das Leben Tagged: 2015, Autor, Bild, … ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

2016 01.01.2016 16:03:42

autor autoren marija popadinets buch gedanken zitat (über) das leben leben wunsch jahr schreiben 2016
Ein gesundes friedvolles Jahr 2016!  Einsortiert unter:(Über) Das Leben, Autoren, Gedanken Tagged: 2016, Autor, Buch, Gedanken, Jahr, Leben, Marija Popadinets, Schreiben, Wunsch, Zitat... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Eine Geschichte die das Herz berührt 30.06.2015 11:53:26

sybille kolar marija popadinets autor autoren lady gardington und ihr gärtner buch photo lesen bilder (über) das schreiben literatur rezension schreiben
Sie hat den Schritt gewagt. Sie, Samantha Whitfield, verlässt ihren wohlhabenden Ehemann und öffnet für sich damit ein Tor in die Unabhängigkeit und den Weg zur Selbstfindung – wonach sie infolge eines schmerzhaften Erlebnisses den Drang verspürt. Samantha lebt zurückgezogen … ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Frühling 23.04.2015 19:12:41

blühten autor marija popadinets april schreiben frühling photo gedicht kirschbaum (über) das leben bilder
Die Bäume blühen überall, die Blumen blühen wieder, und wieder singt die Nachtigall nun ihre alten Lieder. O glücklich, wer doch singt und lacht, daß auch der Frühling sein gedacht. (A. H. Hoffmann von Fallersleben (1798 – 1874) Einsortiert unter:(Über) … Weiterlesen ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Ist ihm eigen 16.05.2015 09:57:50

mai marija popadinets autor gedanken zitat photo gedicht (über) das leben bild schreiben glück natur
**Es schleicht sich herein… Manches Mal kaum erkennbar. Es schleicht sich hinaus… Das ist ihm eigen – dem Glück** (©M.Popadinets) Einsortiert unter:(Über) Das Leben, Gedanken Tagged: Autor, Bild, Gedanken, Gedicht, Glück, Mai, Marija Popadinets, Natur, Photo, Schreiben, Zitat... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Miteinander 05.03.2016 20:41:28

leben (über) das leben photo gedicht frühling glück schreiben 2016 miteinander marija popadinets gedanken zitat hoffnung
**Hand in Hand… Miteinander wagen. Dem Takt der Herzen lauschen – Die für das Eine schlagen.** (©M.Popadinets)... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Die Stürme 13.01.2017 22:45:36

januar land (über) das schreiben schreiben natur winter photo gedicht (über) das leben leben stã¼rme 2017 gedanken marija popadinets blog autor stürme
**Der letzte Halm droht zu entgleiten Aus der zitternde, schmerzende Hand. Sie rollen und wüten – die Stürme über das Land. Die Augen geschlossen in Bange, Dem Wind nicht standhalten zu können… Doch die Ruhe kehrt allmählich zurück. Die Stürme … Weiterlesen ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Die Stille 22.11.2015 15:09:53

bild schreiben natur ruhe lyrik leben photo gedicht (über) das leben zitat gedanken stille marija popadinets autor herbst
**Die Stille… Die den Atem raubt. Die Ruhe… Die den Körper umschlingt. Das Glück… Das in das Herz durchdringt.** (©M.Popadinets) Einsortiert unter:(Über) Das Leben, Gedanken Tagged: Autor, Bild, Gedanken, Gedicht, Herbst, Leben, Lyrik, Marija Popadinets, Natur, Photo, Ruhe, Schreiben, Stille, … ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Januar 07.01.2017 17:50:16

gedanken zitat 2017 blog marija popadinets autor sonne tag foto schreiben natur januar leben gedicht (über) das leben
**Bleich strahlt die Sonne, erfreut den Augenblick. Der Schnee klirrt unter den Füßen – Ein Genuss die Landschaft! Der Januar lässt grüßen.** (©M.Popadinets)... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Jahreszeit 08.11.2016 14:30:00

natur schreiben leben (über) das leben photo gedicht jahreszeit gedanken marija popadinets autor november herbst
**Die bunten Herbstes Kleider fallen. Es kommt die Ruhezeit. Den Leib entlasten, die Kräfte sammeln… – Den Winter zu erklimmen – Alsdann der Frühling naht, um neu zu beginnen.** (©M.Popadinets)... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Die Sonne geht… 23.01.2016 20:28:30

januar sonnenuntergang schreiben 2016 natur gedicht photo (über) das leben leben gedanken nacht zitat sonne tag marija popadinets autor
**Die Sonne geht – mit ihr der Tag. Die Erde schnauft und schaut zum Mond… Müd´und erschöpft wünscht sie sich – Eine geruhsame Nacht!** (©M.Popadinets)   Einsortiert unter:(Über) Das Leben, Gedanken, Natur Tagged: 2016, Autor, Gedanken, Gedicht, Januar, Leben, Marija Popadinets, … ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Danke 30.12.2016 21:12:23

2017 zitat willkommen gedanken marija popadinets blog autor dezember 2016 schreiben photo gedicht (über) das leben danke lesen
**Wenn die Wellen der Seele abermals hochschlagen… Das Glück sich unmerklich darin wiegt. Es ist an der Zeit Danke zu sagen – für das was schon war – Sogleich dafür was noch wird.** (©M.Popadinets)   Ich wünsche ein Gutes Jahr … Weiterlesen ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Zurück 19.04.2015 11:03:48

bäume zitat ukraine gedanken marija popadinets blog zurück natur bild schreiben (über) das leben gedicht photo lesen
**Die Welt blieb stehen. Gewiss… Es wird weiter gehen.** (©M.Popadinets) Einsortiert unter:(Über) Das Leben Tagged: Bäume, Bild, Blog, Gedanken, Gedicht, Lesen, Marija Popadinets, Natur, Photo, Schreiben, Ukraine, Zitat, Zurück... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Winteraura 13.01.2018 15:09:54

autor blog marija popadinets gedanken zitat bäume leben berge photo gedicht (über) das leben schneeglöckchen bild winter glück natur aura schnee januar 2018 landschaft (über) das schreiben lyrik
**Die Schneekristalle schweben nieder Ich fühl` im Herzen Freude. Ein Kind dem damals Äuglein strahlten. So fühlt es in mir heute. Die weiße Decke hüllt die Landschaft Die Bäume wohlig ruhen. Beim Anblick dieser Winteraura – Kann Leben im Jetzt … Weiterlesen ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Das Fremde 27.07.2017 15:15:45

dasfremde fotos gedanken zitat bã¼cher neu blog marija popadinets autor (über) das schreiben beginn bücher schreiben (über) das leben fremde gedicht photo lesen flucht leben
Das Fremde **Die Fäden sind gelöst, der Schritt in Freiheit ist geschehen. Die Zeit verstreicht. Ich werde viele Pfade gehen. Die Höhen und die Tiefen sind allzeit zu überqueren. Nun stehe ich abermals da. Am Fuße des Berges, der hinter … Weiterlesen ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Wenn ein Morgen gibt 10.02.2021 22:20:22

lyrik leseprobe poem (über) das schreiben gesellschaft corona schreiben winter muse (über) das leben lockdown leben obdachlos gedanken autorin poesie marija popadinets autoren autor
**In warmen Stuben gehen Lichter aus, die Stadt kommt nun zu Ruh´. Auch diese eisig kalte Nacht, steht dir im Freien bevor. Unter der Decke aus Karton, kauerst du an einer Wand. Dein einzig ständiger Begleiter, die Flasche in der … Weiterlesen ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Die Muse 02.09.2018 21:03:59

blog marija popadinets autor see buch gedanken zitat leben lesen september muse gedicht (über) das leben bild sprache schreiben glück natur lyrik (über) das schreiben
  **Die Muse ging – verließ das Ufer. Mit der untergehenden Sonne tauchte sie unter. Tagein tagaus vergeblich spähte ich nach ihr. Sie ließ mich qualvoll warten im jetzt und hier. Doch eines Tages sah ich sie am Fenster. Verschleiert … Weiterlesen &#... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Mein Liebes 22.09.2017 22:48:59

liebes foto schreiben natur schule photo gedicht (über) das leben gedanken ersterschultag marija popadinets blog autor schulanfang
**Die Augen strahlen voller Freude. Ein süßes Lächeln die Zahnlücke entblößt. Was wird der Tag wohl bringen? Denn du zum ersten Mal Den Weg zur Schulbank eilst. Es ist dein Tag. Er wird gefeiert! Ein neuer Lebensabschnitt nun beginnt. Mein … Weiterlesen ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Die Stürme 13.01.2017 22:45:36

schreiben winter natur land januar (über) das schreiben leben photo gedicht (über) das leben gedanken 2017 stürme autor blog marija popadinets
**Der letzte Halm droht zu entgleiten Aus der zitternde, schmerzende Hand. Sie rollen und wüten – die Stürme über das Land. Die Augen geschlossen in Bange, Dem Wind nicht standhalten zu können… Doch die Ruhe kehrt allmählich zurück. Die Stürme … Weiterlesen ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Das Fremde 27.07.2017 15:15:45

leben flucht lesen fremde photo gedicht (über) das leben bücher schreiben beginn (über) das schreiben autor blog marija popadinets neu gedanken zitat fotos dasfremde
Das Fremde **Die Fäden sind gelöst, der Schritt in Freiheit ist geschehen. Die Zeit verstreicht. Ich werde viele Pfade gehen. Die Höhen und die Tiefen sind allzeit zu überqueren. Nun stehe ich abermals da. Am Fuße des Berges, der hinter … Weiterlesen →... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Mein Liebes 22.09.2017 22:48:59

ersterschultag schulanfang autor marija popadinets blog gedanken (über) das leben gedicht photo liebes natur schule schreiben foto
**Die Augen strahlen voller Freude. Ein süßes Lächeln die Zahnlücke entblößt. Was wird der Tag wohl bringen? Denn du zum ersten Mal Den Weg zur Schulbank eilst. Es ist dein Tag. Er wird gefeiert! Ein neuer Lebensabschnitt nun beginnt. Mein … Weiterlesen U... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Danke 30.12.2016 21:12:23

lesen (über) das leben danke photo gedicht 2016 schreiben dezember marija popadinets blog autor zitat willkommen gedanken 2017
**Wenn die Wellen der Seele abermals hochschlagen… Das Glück sich unmerklich darin wiegt. Es ist an der Zeit Danke zu sagen – für das was schon war – Sogleich dafür was noch wird.** (©M.Popadinets)   Ich wünsche ein Gutes Jahr … Weiterlesen ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Jahreszeit 08.11.2016 14:30:00

autor marija popadinets herbst november gedanken jahreszeit leben gedicht photo (über) das leben schreiben natur
**Die bunten Herbstes Kleider fallen. Es kommt die Ruhezeit. Den Leib entlasten, die Kräfte sammeln… – Den Winter zu erklimmen – Alsdann der Frühling naht, um neu zu beginnen.** (©M.Popadinets)... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Miteinander 05.03.2016 20:41:28

marija popadinets hoffnung gedanken zitat leben photo gedicht (über) das leben schreiben 2016 frühling glück miteinander
**Hand in Hand… Miteinander wagen. Dem Takt der Herzen lauschen – Die für das Eine schlagen.** (©M.Popadinets)... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Die Sonne geht… 23.01.2016 20:28:30

sonnenuntergang januar natur 2016 schreiben (über) das leben gedicht photo leben nacht gedanken zitat tag sonne autor marija popadinets
**Die Sonne geht – mit ihr der Tag. Die Erde schnauft und schaut zum Mond… Müd´und erschöpft wünscht sie sich – Eine geruhsame Nacht!** (©M.Popadinets)  ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Der Trübsinn 25.01.2021 11:53:13

gedanken zitat traurig autorin trübsinn autor autoren liebe marija popadinets leseprobe (über) das schreiben lyrik januar trennung winter 2021 trã¼bsinn schnee herz sprache (über) das leben gedicht lesen pracht leben
**Die Eiskristalle fallen nieder, mein Auge nimmt sie war. Meine Gedanken sind bei dir. Der Trübsinn im Herzen verharrt. Ich musste gehen – trug keine Liebe. Ich habe mich gehasst. Dein Herz gebrochen um dann zu fühlen, dass mein Herz … Weiterlesen ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Der Unsichtbare 14.01.2021 20:38:44

2021 vernunft freiheit januar lesen geduld (über) das leben gedicht gedanken zitat hoffnung autor autoren marija popadinets corna
**Ein Stück Freiheit fühlt sich genommen. Der Unsichtbare hinterlässt Spuren – Versucht der Welt zu entkommen. Vernunft, Geduld, Hoffnung – Werden ihn fangen. Ich verabscheue seinen Namen!** (©Marija Popadinets)... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Der Morgen 07.02.2021 22:29:27

autorin poesie regen marija popadinets autoren autor morgen gedanken gedicht (über) das leben lockdown leben februar lyrik leseprobe (über) das schreiben freiheit sprache corona schreiben 2021
Der trübe, nasse Morgen ist erwacht. Schlaftrunken stehe ich am Fenster, gezeichnet von der schlaflosen Nacht. Der Regen peitscht gegen die Scheiben, eine Krähe wiegt sich auf dem Ast. Ihr Kopf gesenkt als würde sie sich verneigen. Süßlicher Duft des … Weiterlesen ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com