Tag suchen

Tag:

Tag belletristik

Neu im Bücherregal #48 15.10.2017 14:26:51

bücher karl olsberg neuerscheinungen thriller kerstin gier megan miranda nicolas barreau emma carroll krimi belletristik dan brown neu im regal jugendbuch origin kelley armstrong
  Zurück von der Buchmesse muss ich Euch erst einmal die Bücher präsentieren, die vorher Einzug gehalten haben, sonst wird das so ein Endlos-Beitrag. Hier also meine letzten Neuzugänge, wovon ich sogar schon zwei gelesen habe. Beide sind sehr unterschiedlich und ich kann auch beide empfehlen.   Wie immer führt Euch ein Klick aufs Cover […]... mehr auf tintenhain.wordpress.com

[Rezension] Armin Weber - Exoplanet: Mission Kepler -438b 14.10.2017 18:28:00

leseeindrücke zukunft rezension e-books belletristik weltraum ethik sci-fi kampf
Rückentext:Im Jahr 2105 regiert auf der Erde eine Computer-Diktatur, die weltweit unter dem Namen Nummer 2 bekannt ist. Mit 100 Millionen Kampfrobotern herrscht sie über die letzten Reste der Menschheit, die auf der Erde nur noch für kurze Zeit geduldet sind. Nummer 2 legt daher ein Programm auf, d... mehr auf buechergebrabbel.blogspot.com

SUB am Samstag #155 14.10.2017 15:30:22

bücher allgemein thriller fischer verlage belletristik sub am samstag jugendbuch piper verlag unterhaltung buch liebesroman sub
„SUB am Samstag“ ist eine Aktion, die von der ehemaligen „Frau Hauptsachebunt“ ins Leben gerufen wurde. Dabei sollen jeden Samstag drei Bücher vorgestellt werden, die sich auf dem SUB befinden. In den letzten Tagen durfte „Das Café der kleinen Wunder“ von Nicolas Barreau bei mir einziehen. Da ich bereits einige B... mehr auf kleinbrina.wordpress.com

[INTERVIEW] Im Interview mit Simone Veenstra + Gewinnspiel 14.10.2017 00:15:00

2017 interview heyne verlag gewinnspiel belletristik simone veenstra
... mehr auf katis-buecherwelt.blogspot.com

Irvine Welsh – Kurzer Abstecher 14.10.2017 00:24:15

rezension challenge heyne hardcore belletristik unterhaltung buch rezensionsexemplar
Kurzbeschreibung Jim Francis hat endlich seinen Frieden gefunden. Zusammen mit seiner Frau und den beiden Töchtern führt er ein beschauliches Leben unter der Sonne Kaliforniens. Nichts mehr deutet darauf hin, dass er einst ein berüchtigter Straftäter war. Doch dann wird sein Sohn aus erster Ehe ermordet. Um der Beerdigung beizuwohnen, reist Jim noc... mehr auf

Stephen King/Richard Chizmar – Gwendys Wunschkasten 13.10.2017 18:02:39

rezension challenge heyne verlag kurzgeschichte belletristik stephen king unterhaltung buch
Kurzbeschreibung Die kleine Stadt Castle Rock in Maine hat die seltsamsten Vorkommnisse und ungewöhnlichsten Besucher erlebt. Warum sollte es der 12-jährigen Gwendy anders ergehen? Eines Tages tritt ein schwarz gekleideter Unbekannter an sie heran und macht ihr ein Geschenk: einen Kasten mit lauter Schaltern und Hebeln. Wozu er dient? Gwendy probie... mehr auf

[Rezension] Stephen King - Revival 10.10.2017 22:22:00

leseeindrücke rezension realiät amerika musik roman suspense belletristik fanatismus stephen king mystery drogen horror religion
... mehr auf buechergebrabbel.blogspot.com

Carmen Korn: Zeiten des Aufbruchs (2) [Rezension] 10.10.2017 06:00:11

sechziger rezension lesen fünfziger rezensionen literatur belletristik trilogie historie drittes reich deutschland zweiter weltkrieg
1949: Die vier Freundinnen Henny, Käthe, Ida und Lina stammen aus ganz unterschiedlichen Verhältnissen. Dabei sind sie im Hamburger Stadtteil Uhlenhorst nicht weit voneinander entfernt aufgewachsen. Seit Jahrzehnten schon teilen sie Glück und Unglück miteinander, die kleinen Freuden genauso wie die dunkelsten Momente. Hinter ihnen liegen zwei Weltk... mehr auf tintenhain.wordpress.com

Meine Highlights aus den Neuerscheinungen im Oktober 2017 09.10.2017 17:37:46

reihe dystopie neuerscheinungen dtv thriller ivi heyne verlag englisch fantasy neuerscheinung drachenmond verlag chick-lit fischer verlage loewe verlag lyx new adult blanvalet belletristik stephen king jugendbuch droemer knaur piper verlag c. bertelsmann unterhaltung erotik john green buch horror liebesroman ebook heyne fliegt
Mit ein wenig Verspätung gibt es nun auch endlich meine Highlights aus den Neuerscheinungen im Oktober. In diesem Monat erscheinen wieder so viele wunderbare Bücher, sodass ich gar nicht weiß, welches ich zuerst lesen soll. Hier habe ich nicht nur sehr viele bereits vorbestellt, sondern es befindet sich auch noch ein ganzer Schwung auf meiner…... mehr auf

SUB am Samstag #154 07.10.2017 18:39:21

reihe bücher allgemein thriller fantasy fischer verlage lyx penhaligon belletristik sub am samstag netgalley unterhaltung buch sub ebook
„SUB am Samstag“ ist eine Aktion von Frau Hauptsachebunt. Dabei sollen jeden Samstag drei Bücher vorgestellt werden, die sich auf dem SUB befinden. „Memory Game – Erinnern ist tödlich“ von Felicia Yap wurde mir freundlicherweise von Penhaligon zur Verfügung gestellt, da zu diesem Buch derzeit eine Bloggeraktion veranst... mehr auf

[Rezension] Dragon Teeth 06.10.2017 22:21:00

leseeindrücke historisch rezension realiät amerika roman krieg dinosaurier wüste belletristik fossilien indianer
Rückentext:Michael Crichton, the #1 New York Times bestselling author of Jurassic Park, returns to the world of paleontology in this recently discovered novel - a thrilling adventure set in the Wild West during the golden age of fossil hunting.... mehr auf buechergebrabbel.blogspot.com

[REZENSION] Todesdomina ~ Pamela Fuchs 06.10.2017 00:15:00

egoth verlag schicksal rezension erfahrungen 1 blume 2017 pamela fuchs belletristik erotik
... mehr auf katis-buecherwelt.blogspot.com

Mary Shelley: Frankenstein oder Der moderne Prometheus 05.10.2017 08:44:32

wiedergelesenes schauerroman 19. jahrhundert mary shelley romantik belletristik schöpfung englische literatur
Die schiere Existenz dieser Idee war ein unwiderlegbarer Beweis, dass sie den Tatsachen entsprach. Frankensteins Monster, das so häufig direkt mit dem Namen seines Schöpfers identifiziert wird, ist eine der Ikonen des Schauders der wissenschaftlichen Laien angesichts der Errungenschaften der modernen Wissenschaft. Sein Schöpfer, Victor Frankenstein... mehr auf vigilie.de

Andrea Ulmer – Überleben ist ein guter Anfang (Buch) 03.10.2017 16:38:56

romane & lyrik andrea ulmer krebs andrea bottlinger bücher & gedrucktes ullstein belletristik lit unterhaltung
Lebe jeden Tag so, als wäre es Dein letzter Anja Möller leidet an Brustkrebs, die Metastasen haben bereits die Knochen erreicht. Unheilbar lautet die Diagnose. Als wären Schmerzen, Übelkeit und die Chemotherapien nicht schon schlimm genug, ist es vor allem der Blick ihres Ehemanns Robert, der Anja deprimiert. In alltäglichen Situationen schaut e... mehr auf booknerds.de

Neu im Bücherregal 30.09.2017 12:46:32

reihe penguin verlag dystopie ravensburger neuerscheinungen thriller sub-zuwachs ivi heyne verlag fantasy hybrid verlag heyne hardcore cbt loewe verlag lyx new adult kurzgeschichte belletristik stephen king jugendbuch thienemann verlag droemer knaur netgalley piper verlag c. bertelsmann unterhaltung buch horror rezensionsexemplar sub ebook
Der September hat es wirklich gut mit mir gemeint, denn ich habe nicht nur sehr viele Bücher gelesen, sondern auch ordentlich den SUB aufgestockt. Grund dafür ist zum einen NetGalley, Überraschungspost und Geburtstagsgutscheine, die ich (endlich) eingelöst habe. Da ich von den Büchern aber schon mehr als die Hälfte gelesen habe, hält sich mein SUB&... mehr auf

E. T. A. Hoffmann: Seltsame Leiden eines Theater-Direktors 29.09.2017 07:31:25

wiedergelesenes deutsche literatur e. t. a. hoffmann 19. jahrhundert werkausgaben romantik theater belletristik dialoge
Geschmack! Das ist nur eine fabelhafte Idee – ein Gespenst, von dem alle sprechen und das niemand gesehen hat. Die Ausgabe, in der ich derzeit Hoffmanns Sämtliche Werke zu lesen in der Lage wäre, so ich denn wollte, rühmt sich zu Recht die vollständigste jemals erschienene zu sein. Das liegt unter anderem daran, dass sie … ... mehr auf vigilie.de

Carmen Korn: Töchter einer neuen Zeit (1) [Rezension] 28.09.2017 06:00:39

rezension weimarer republik lesen zwanziger jahre rezensionen literatur belletristik trilogie historie drittes reich zweiter weltkrieg
Vier Frauen, Zwei Weltkriege, Hundert Jahre Deutschland Einer neuen – einer friedlichen – Generation auf die Welt helfen, das ist Henny Godhusens Plan, als sie im Frühjahr 1919 die Hebammenausbildung an der Hamburger Frauenklinik Finkenau beginnt. Gerade einmal neunzehn Jahre ist sie alt, doch hinter ihr liegt bereits ein Weltkrieg. Jetzt herrscht ... mehr auf tintenhain.wordpress.com

Wendy Walker: Kalte Seele, dunkles Herz [Rezension] 26.09.2017 06:00:42

bücher neuerscheinungen thriller lesen rezensionen literatur belletristik
Früh an einem Sonntagmorgen im Juli ist Cassandra – Cass – Tanner plötzlich wieder da. Sie steht auf der Türschwelle ihres Elternhauses und sagt immer wieder „Findet Emma!“ Drei Jahre zuvor waren die 15-jährige Cass und ihre zwei Jahre ältere Schwester Emma spurlos aus der Kleinstadt in Connecticut verschwunden. Niemand konnte sich erklären, was pa... mehr auf tintenhain.wordpress.com

Wir lesen und besprechen… #12 [Lesekreislektüre] 25.09.2017 15:00:59

bücher die geschichte der bienen lesen maja lunde lesekreislektüre lesekreis literatur belletristik bienen
Es wird endlich Zeit, Euch unser aktuelles Lesekreisbuch vorzustellen. Nach „Alles Licht, das wir nicht sehen“ von Anthony Doerr (Rezension) sollte es etwas leichtere Kost werden. Einige von uns hatten Bücher mitgebracht, die sie in den Ferien gelesen hatten oder die demnächst mal dran sind. Hier findet sich dann oft auch neue Lektüre, ... mehr auf tintenhain.wordpress.com

E. T. A Hoffmann: Nachtstücke 24.09.2017 09:27:20

wiedergelesenes phantastisches erzählungen deutsche literatur e. t. a. hoffmann werkausgaben romantik belletristik liebe
Der Gärtner sagt dir, daß dies Wäldchen, wie man es von der Höhe des Hauses hinabschauend, deutlich wahrnehmen kann, die Form eines Herzens hat. Mitten darin ist ein Pavillon von dunklem schlesischen Marmor in der Form eines Herzens erbaut. Du trittst hinein, der Boden ist mit weißen Marmorplatten ausgelegt, in der Mitte erblickst du ein … ... mehr auf vigilie.de

Neu im Bücherregal #47 23.09.2017 06:00:29

bücher katherine mcgee dagmar bach neuerscheinungen thriller ingrid noll yrsa sigurdardottir krimi belletristik jürgen albers neu im regal jugendbuch alex beer
  Wieder einmal gibt es neuen Regalzuwachs mit wirklich spannenden und bezaubernden Büchern. Ich bin wirklich froh, demnächst eine Woche Urlaub zu haben. Wie immer führt Euch ein Klick aufs Cover zur Verlagsseite.   „Sog“ – Yrsa Sigurðardóttir Weiter geht es mit Huldar und Frejya –  ich habe das Buch verschlungen, ... mehr auf tintenhain.wordpress.com

[INTERVIEW] Im Interview mit Katrin Einhorn + Gewinnspiel 23.09.2017 00:01:00

2017 interview gewinnspiel dtv verlag belletristik katrin einhorn
... mehr auf katis-buecherwelt.blogspot.com

Anima [Rezension] 22.09.2017 08:47:00

belletristik
Mittlerweile ist es so kalt geworden, dass es Nabu bei seinem morgendlichen Kontrollflug glatt vom Himmel friert. Auch ich radle bereits mit Schal und Handschuhen in die Arbeit, mit draußen lesen ist es für dieses Jahr wohl vorbei.... mehr auf friedhofdervergessenenbuecher.blogspot.com

[Kurzrezension] Nicola Moriarty – Der letzte Verrat 17.09.2017 10:22:08

rezension belletristik piper verlag unterhaltung buch
Kurzbeschreibung Jedes Geheimnis haben sie geteilt – den ersten Kuss, das erste Mal, die erste große Enttäuschung –, aber die einst vier besten Freundinnen haben sich aus den Augen verloren. Ein paar gemeinsame Tage in einem Strandhaus an Australiens Ostküste sollen Abhilfe schaffen. Bereits am ersten Abend erkennen Eden, Joni, Trina und Deb jedoch... mehr auf

Jodi Picoult – Das Mädchen mit den roten Schuhen 17.09.2017 09:36:58

rezension challenge kurzgeschichte belletristik c. bertelsmann ebook
Kurzbeschreibung Die achtjährige Ruth Brooks wurde von einer Eliteschule in New York aufgenommen. Eine seltene Chance, denn sie stammt aus Harlem und lebt mit Mutter und Schwester in bescheidenen Verhältnissen. Und sie setzt alles daran, diese Chance zu nutzen. Je mehr sie sich jedoch bemüht, sich zu integrieren, umso deutlicher wird es, dass manch... mehr auf

SUB am Samstag #152 16.09.2017 09:14:52

reihe dystopie bücher allgemein ravensburger fantasy sauerländer fischer verlage belletristik sub am samstag jugendbuch unterhaltung buch liebesroman sub
„SUB am Samstag“ ist eine Aktion von Frau Hauptsachebunt. Dabei sollen jeden Samstag drei Bücher vorgestellt werden, die sich auf dem SUB befinden. Da ich bislang alle Bücher von der Autorin besitze, musste auch „So klingt dein Herz“ von Cecelia Ahern einziehen. Hier erhoffe ich mir mal wieder eine schöne, melancholische und... mehr auf

[REZENSION] Wildblumensommer ~ Kathryn Taylor 15.09.2017 17:37:00

rezension kathryn taylor 2017 belletristik 5 blumen bastei lübbe liebesroman
... mehr auf katis-buecherwelt.blogspot.com

Neu im Bücherregal 09.09.2017 20:31:21

reihe penguin verlag thriller sub-zuwachs dva heyne verlag books2read fantasy heyne hardcore cbj lyx new adult harper collins ullstein belletristik jugendbuch thienemann verlag bastei lübbe netgalley forever unterhaltung buch rezensionsexemplar liebesroman ebook knaus verlag
In den letzten zwei Wochen haben sich wieder einige Bücher bei mir angesammelt. Einige waren Vorbestellungen, andere waren Geburtstagsgeschenke und noch andere wurden mir freundlicherweise durch NetGalley zur Verfügung gestellt. Da ich bereits einige der Bücher gelesen habe, ist mein SUB nicht allzu sehr gestiegen. Ganz besonders freue ich mich auf... mehr auf

interpretation von j.jonasson mörder anders 09.09.2017 06:39:54

buchinterpretationen belletristik
Jonas Jonasson/ Jonasson auf Wiki/ Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind/ c  2016 carls books münchen/ Originalausgabe 2015 mit dem Namen: Mördar Anders och hans vänner (samt en och annan ovän), by Piratförlaget/ aus dem schwedischen von Wibke Kuhn/ hardfax S.346   Ein lockeres Unternehmen ... mehr auf jhome.ch

[Rezension] Galsan Tschinag - Tau und Gras 08.09.2017 21:55:00

leseeindrücke rezension kurzgeschichten asien erinnerungen kindheit natur mongolei literatur belletristik
Rückentext:Galsan Tschinag erzählt hier die Geschichten, die der Stoff seiner Kindheit sind und die sich in seine Erinnerung eingegraben haben. Geschichten von seiner weitverzweigten Familie, von Festen, Heimsuchungen, Krieg und Liebe. Geträumte Wirklichkeit und als Realität erlebte Märchen verbinden s... mehr auf buechergebrabbel.blogspot.com

[Wissenswertes] Donnerstag = gratis eBook-Tag 07.09.2017 16:36:13

bücher buchvorstellung historisch gratis land und leute krimi belletristik buch liebesroman ebook
Auch heute habe ich wieder viele, lesenswerte Gratis-eBooks für euch... mehr auf lesenundmehr.wordpress.com

Neu im Bücherregal #46 07.09.2017 06:00:41

bücher neuerscheinungen thriller literatur krimi belletristik neu im regal jugendbuch horror
  Und wieder einmal präsentiere ich meine Neuzugänge. Im Moment gibt es so viele Bücher, die ich gern lesen möchte. Ich hoffe, der September bringt ein bisschen mehr Lesezeit mit sich. Ich könnte sie gebrauchen. Wie immer führt Euch ein Klick aufs Cover zur Verlagsseite. „New York zu verschenken“ – Anna Pfeffer Ein neuer Roma... mehr auf tintenhain.wordpress.com

Phantastik-Bestenliste startet zur Frankfurter Buchmesse 07.09.2017 14:21:22

pan e.v. bestenliste top 10 phantastik news belletristik jury romane literaturschock teilzeithelden
... mehr auf teilzeithelden.de

Walter Moers – Prinzessin Insomnia und der alptraumfarbene Nachtmahr 07.09.2017 14:42:08

rezension challenge belletristik unterhaltung buch knaus verlag
Kurzbeschreibung Prinzessin Dylia, die sich selbst „Prinzessin Insomnia“ nennt, ist die schlafloseste Prinzessin von ganz Zamonien. Eines Nachts erhält sie Besuch von einem alptraumfarbenen Nachtmahr. Havarius Opal, wie sich der ebenso beängstigende wie sympathische Gnom vorstellt, kündigt an, die Prinzessin in den Wahnsinn treiben zu wollen. Vorhe... mehr auf

Eine allgemeine Theorie des Vergessens [Rezension] 06.09.2017 16:30:00

belletristik
Der Herbst läutet sich bereits selber ein, da habe ich noch nicht mal all meine Sommerbücher rezensiert. Dieses feine Büchlein habe ich dabei übrigens nach einer morgendlichen Schwimmrunde im Freibad genossen. Ob es auch entsprechend leichte Lektüre war?... mehr auf friedhofdervergessenenbuecher.blogspot.com

[REZENSION] Nächstes Jahr am selben Tag ~ Colleen Hoover 06.09.2017 14:20:00

rezension 2017 colleen hoover dtv verlag belletristik 5 blumen liebesroman
... mehr auf katis-buecherwelt.blogspot.com

Waiting on Wednesday 06.09.2017 20:34:36

heyne verlag neuerscheinung belletristik stephen king waiting on wednesday buch horror
„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde. Sobald ein neues Buch von Stephen King angekündigt wird, bin ich direkt hellhörig, von daher freue ich mich sehr, dass bereits am 13. November 2017 sein neuestes Werk „Sleeping Beauties“ erscheinen wird, welches er gemeinsam mit seinem Sohn Owen Ki... mehr auf

Anna Quindlen – Unsere Jahre in Miller’s Valley 05.09.2017 18:58:40

rezension challenge dva belletristik buch
Kurzbeschreibung Seit Generationen leben die Millers in Miller’s Valley. Doch jetzt soll der Fluss, an dem das Örtchen liegt, zu einem Wasserreservoir gestaut, das ganze Tal geflutet werden. Während der Tag näher kommt, an dem ihre Heimat für immer verschwinden wird, erinnert Mimi sich an ihre Kindheit und Jugend in Miller’s Valley und ... mehr auf

Emma Garnier – Grandhotel Angst 04.09.2017 11:10:54

penguin verlag rezension challenge krimi belletristik historischer roman buch liebesroman
Kurzbeschreibung Italien, März 1899. Die junge Nell reist mit ihrem Mann Oliver an die ligurische Küste, um in Bordighera ihre Flitterwochen zu verbringen. Das Paar logiert im luxuriösen Grandhotel Angst. Nell ist von dem großartigen Gebäude, dem exotischen Hotelpark und dem Blick aufs funkelnde Meer fasziniert. Doch zu ihrer Überraschung kennt Oli... mehr auf

Elisabeth Herrmann: Stimme der Toten (2) [Rezension] 03.09.2017 11:39:15

bücher reihe rezension thriller lesen judith kepler rezensionen literatur krimi belletristik
Judith Kepler ist Tatortreinigerin. Sie wird gerufen, wenn der Tod Spuren hinterlässt, die niemand sonst beseitigen kann. In einem großen Berliner Bankhaus ist ein Mann in die Tiefe gestürzt. Unfall oder Selbstmord? Judith entdeckt Hinweise, die Zweifel wecken. Als sie die Polizei informiert, ahnt sie nicht, welche Lawine sie damit lostritt: Sie ge... mehr auf tintenhain.wordpress.com