Tag suchen

Tag:

Tag literary_fiction

Hörbuch: Steffen Kopetzky: Propaganda 25.03.2020 11:23:16

gesellschaftskritik hörbuch literary fiction nationalsozialismus/drittes reich usa geschichte belletristik antikriegsroman zeitgeschichte historischer roman deutschsprachige literatur weltkriege 5 sterne
Sprecher: Johann von Bülow Dauer: 14 h 38 min 1971 in Missouri. Major John Glueck, der als Mitglied der Propaganda-Abteilung der US-Armee im Zweiten Weltkrieg kämpfte, wird wegen eines Verkehrsdelikts ins Gefängnis gesteckt. Tatsächlich jedoch ist sein Fall wesentlich brisanter: Er trug Dokumente bei sich, die die Machenschaften der US-Regierung im... mehr auf nettebuecherkiste.wordpress.com

A Collar for Cerberus 20.07.2018 15:30:53

greek classics art fiction reading list reading greek mythology books literary fiction book review inspiration greece travel life
This book so good!!!... mehr auf bookwormmuse.wordpress.com

A Ladder to the Sky 01.08.2018 15:30:54

a ladder to the sky books lgbt literary fiction book review life john boyne historical fiction historical fiction reading reading list
Honestly, John Boyne does it again. ... mehr auf bookwormmuse.wordpress.com

Monthly Wrap Up: July 30.07.2018 15:30:39

world war ii fantasy ya book review literary fiction books lgbt monthly wrap up science fiction poetry nonfiction young adult reading historical fiction reading list fiction contemporary july wrap up scifi harry potter
Yeah, this month was pretty awesome, books-wise.... mehr auf bookwormmuse.wordpress.com

July TBR and Current Reads 04.07.2018 16:30:48

scifi historical contemporary fiction reading reading list nonfiction young adult memoir science fiction books literary fiction thriller monthly tbr retellings fantasy ya currently reading world war ii travel
An attempt at this sort of thing, really.... mehr auf bookwormmuse.wordpress.com

All Among The Barley 12.08.2018 15:30:01

reading list reading history historical fiction melissa harrison fiction historical book review life books all among the barley literary fiction
an absolutely engrossing read!... mehr auf bookwormmuse.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 5: Ein Plädoyer für die Abschaffung des Literaturnobelpreises 30.11.2019 09:00:08

testament festhalten format entwerfen repressalien gerecht werden pflicht fazit unpräzise offenlegen erkennbar aufwand genüge tun öffentlichkeit beweisen bereichern schriftstellerverband geläufig ausdrücken nachhaltig zweck zulassen funktionieren semantisch harsch medizin streiten schwammigkeit überzeugt nulltoleranzeinstellung popularität gattung situation individuell verletzen ausklammern berechtigung ausrichtung sichten dokument kennen vergehen resümieren verfahren rechtfertigen steuern ignorieren kategorisch agieren peter handke aussage aspekt argument international verblendet stattfinden schöpfer preisträger durchleuchten welt streichen verdienen bedenklich bewegen verursachen ausgehen befragen literaturgattung klingeln risiko zumuten legitim leserealität vorsehen schwedische akademie ausschließen außergewöhnlich nachttischen ignorant wunde punkt literaturnobelpreisträger nobelpreis wille preis zufriedenstellend beurteilen kreis schlussfolgerung preisgeld emotionen hochwertig umstritten definieren zurechtkommen eindrucksvoll detailliert elitär verlieren inspirierend vorteil belastend gewaltig vorschlag benehmen baustelle vereinigtes königreich aufmerksamkeit repräsentant marginal aufweisen konrekt konkret bedenken friedensbemühung bereich realistisch diskutieren lauten schwere überprüfen intellektuell nötig organisatorisch missbrauchsanfällig priorität zusammenarbeit kritik verbrecher bücherwurm garantieren verschärfen frankreich hinterfragen wahrnehmen befindlichkeit nation unabsichtlich unterstützen malerei herausragend landen überrepräsentiert mutieren ohren literarisch geltend machen feld begrenzen exakt qualitativ zusprechen idealistisch verhalten stiftung kultur nobelstiftung hindeuten bestehen illustrieren erfolg nominierte ehrung national beschreiben mensch problem behandeln erlauben bücherfan festschreiben freie hand orientieren mammutaufgabe deutschland vergabeprozess gravierend vorlegen strategie verleihung überarbeiten prozedere bedeutend überschäumend ändern unkompliziert frauenanteil weltbevölkerung expertise bemerkbar präsentieren thema glasklar ernsthaft aufreißen dreck am stecken auswahlverfahren festlegen beschädigen bekannt geld heikel zahlreich fachpersonal anspruch bewerten zum besten geben erhoffen literaturnobelpreisvergabe literaturnobelpreis vertrauenswürdig entdeckung einsetzen vorschreiben milde nahe formulieren zugang einschränken bestsellerliste experte konsequent stellung nüchtern definition vermutung basis belegt leser sinnvoll bemerkenswert konträr option bauen sprechen vertreter kandidat interessieren gewinner zufall überdenken akademie aufgabe neuigkeiten & schnelle gedanken spezifisch fakt nationalität widmen vergütung wertvoll auszeichnen regel grauen milieu unverzeihlich erwarten westlich mongolei fragwürdig europäisch anleitung fehleranfällig akademiker ideal beschäftigen verhältnismäßigkeit tansania kanon staat voraussetzung offenbaren schwammig entscheiden verheerend personenkreis möglichkeit statuten in frage kommen presse lieben fürchten eindeutig umsetzung bahnbrechend ausrichten strafenkatalog trauen hochspezialisiert beschämend gütesiegel fachlich ergeben formvollendet verfügen analysieren vorstellen winzig mikroskopisch schreiben kunst finanzieren arbeit bewusst finanziell beitrag finale alfred nobel forschung selbstverständnis behauptung interpretation beschmutzen philippinen ausführen vorsitzende leisten physik durchschnittlich messbar aufdecken iwan bunin durchleben krieg gezielt auslöser vergabe gewährleisten ergebnis kandidatenkreis akademisch entheben dunstkreis möglich urteil auslegung wunsch verleihen land erlassen genreliteratur schriftsteller professor literatur neubewerten schreibstil integrität gründung qualifikation lesen leid fantasy konsequenz verlangen vorauswahl verschwindend gering treffen bedeckt halten schwierig breit institution subjektiv gegenargument struktur leben aufhalten bildungsstand system umsetzen usa gegeben problematisch unmissverständlich prämierung präzision nominierungsprozess jugoslawien beharren einschätzen objektiv anweisung naturwissenschaftlich gescihtspunkt geraten fortbestehen würdigung bestreben einschließen aufschlüsseln chemie gemeinschaft repräsentation liste politisch lesenswert auseinandersetzung eine rolle spielen zweifelsfrei ahnen einführen disziplin einfluss lösen handeln vermeiden bildhauerei meinen leicht verstehen anforderung simpel musik horizont lage kritisch staatenlos finanzspritze vertreten liefern klitzeklein bruchteil erklären zugänglich schützen schweden buch kontakt ausdünnen glaubwürdigkeit distanz geldsumme diversität global weltliteratur person färben science-fiction krönen verstoßen zusammentragen blind verschaffen berühren bezeichnung effekt leserschaft ansehen beanspruchen uno england verlassen bestimmen bemühen anzahl wort korrigieren trauma drastisch erbe belasten einrichtung falsch november 2019 faktensammlung abschaffen ehrenhaft lücke rechtlich ruf erhalten eingriff zweiflsfrei überlassen nennen entsprechen gelten begreifen nominieren vorschlagen schweigen zahl biografie lektüreauswahl literary fiction explizit thriller aktuell begeistern berhindern ungenau einschätzung alltag unklar preisvergebend rund ums buch prämieren folge hinz und kunz angehörige autor überschatten grenze berechtigt detail institut linguistik umgestaltung aufregen ungleichgewicht wichtig unkontrolliert komitee umdenken literat mitglied vergleichen elite skandal hürde leidenschaft unpolitisch erkennen berücksichtigen gesamtheit privileg ehren komplettsanierung existieren basieren bedeutsam vielfalt strittig doppelte staatsbürgerschaft bedeuten verschließen beeinflussen testamentarisch identifizieren ausfallen
Ein Plädoyer für die Abschaffung des Literaturnobelpreises Heute präsentiere ich euch den letzten Beitrag zur Thematik des Literaturnobelpreises. Halleluja, ein Ende ist in Sicht! Ich hoffe, ihr seid bereit für das große Finale, denn obwohl auch ich froh bin, wenn ich mich erneut dem normalen Blogalltag widmen und endlich wieder eine Rezension schr... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Like a Visit with an Old Lover 02.03.2018 12:02:29

sir arthur conan doyle guy de maupassant writing henry james hermann hesse books & literature joseph conrad victor hugo “saki” (h. h. munro) steppenwolf literary fiction shakespeare ayobami adebayo stay with me literature mark twain edgar allen poe
This is the phrase that leaped to mind, unbidden, as I read the first few pages of the “Preface” to Hermann Hesse’s Steppenwolf. The familiarity of the words (for I have read them at least thrice), their poetical presentation (even … Continue reading ... mehr auf pavellas.wordpress.com

Hörbuch: Robert Menasse: Die Hauptstadt 20.04.2018 14:47:37

hörbuch literary fiction deutscher buchpreis gesellschaftskritik europäische kommission europa der regionen europa eu deutschsprachige literatur europäische union belletristik buchpreise zeitgeschichte gegenwartsliteratur brüssel hauptstadt
  Sprecher: Christian Berkel Dauer: 14 h 8 min Ein Kommissar mit gesundheitlichen Problemen, ein Holocaust-Überlebender, der in ein Altenheim ziehen muss, ein Professor der Volkswirtschaft im Ruhestand, ein einflussreicher österreichischer Schweinebauer, etliche Beamte der EU-Kommission verschiedener Nationalität und unterschiedlichen Ranges u... mehr auf nettebuecherkiste.wordpress.com

Rezension: William Faulkner: As I Lay Dying 21.08.2018 14:46:00

literaturnobelpreis englisches original literary fiction familienroman klassiker
Deutscher Titel: Als ich im Sterben lag Amerikanische Südstaaten, frühes 20. Jahrhundert. Addie Bundren liegt im Sterben. Um sie herum bereiten ihr Mann und ihre Söhne sich auf ihren Tod vor, einer von ihnen zimmert den Sarg. Anse Bundren möchte seiner Frau ihren letzten Wunsch erfüllen und sie in ihrer Heimatstadt Jefferson beerdigen. Der Weg [... mehr auf nettebuecherkiste.wordpress.com

Hörbuch: Maxim Biller: Sechs Koffer 25.10.2018 14:58:39

hörbuch literary fiction deutscher buchpreis familienroman erinnerungen/biografie auswandererroman belletristik buchpreise historischer roman deutschsprachige literatur gegenwartsliteratur
Gelesen von: Christian Brückner Dauer: 5 h 14 min Maxim Biller erzählt in seinen knapp gehaltenen, für den Deutschen Buchpreis nominierten Roman die Geschichte seiner eigenen Familie. Schon vor seiner Geburt ist die Familie von Moskau nach Prag übergesiedelt und mit ihm schließlich noch einmal von Prag nach Hamburg. Billers Vater hat mehrere Brüder... mehr auf nettebuecherkiste.wordpress.com

Rezension: Mariana Leky: Was man von hier aus sehen kann 25.04.2018 14:46:52

westerwald gegenwartsliteratur tod aberglaube freundschaft deutschsprachige literatur liebe belletristik trauer literary fiction familienroman familie
In einem Dorf im Westerwald, in den achtziger Jahren. Die Oma der kleinen Luise, Selma, hat von einem Okapi geträumt. Scheint zunächst kein Albtraumpotenzial zu haben, doch: Immer, wenn Selma von einem Okapi träumt, stirbt jemand. Die verschrobenen Bewohner des Westerwalddorfes stellen sich auf ihr mögliches Ableben ein. Wird wirklich jemand sterbe... mehr auf nettebuecherkiste.wordpress.com

Hörbuch: Uwe Timm: Ikarien 29.08.2018 14:58:09

literary fiction weltkriege historischer roman deutschsprachige literatur belletristik verbrechen zeitgeschichte
Sprecher: Ulrich Noethen Dauer: 13 h 37 min Deutschland kurz nach dem Ende des 2. Weltkriegs in Europa. Der in Deutschland geborene amerikanische Militärangehörige Michael Hansen erhält den Auftrag, den Dissidenten Wagner zu befragen, der in der Vergangenheit mit dem Rassenhygieniker Alfred Ploetz befreundet war und viel über dessen Leben und Wirke... mehr auf nettebuecherkiste.wordpress.com

Rezension: Gabriel Tallent: My Absolute Darling 10.07.2019 14:58:25

belletristik verbrechen gegenwartsliteratur psychologie 5 sterne englisches original literary fiction
Deutscher Titel: Mein Ein und Alles Irgendwo in Nordkalifornien lebt die 14-jährige Julia Alveston, genannt Turtle, mit ihrem Vater allein in einem abgelegenem Farmhaus. Sie geht zwar zur Schule, hat jedoch keine Freunde und meidet den Kontakt zu Lehrern. Einzig ihr in der Nähe in einem Wohnwagen wohnender Großvater ist eine weitere Bezugsperson. F... mehr auf nettebuecherkiste.wordpress.com

Rezension: Marion Poschmann: Die Kieferninseln 12.10.2018 14:41:54

deutschsprachige literatur belletristik buchpreise gegenwartsliteratur literary fiction deutscher buchpreis
Deutschland in der Gegenwart. Bartforscher (!) Gilbert Silvester träumt, dass seine Frau ihn betrügt. Auch nach dem Erwachen ist er – fassungslos – überzeugt, dass der Traum wahr ist. Also tut er das Naheliegendste: Er fährt sofort zum Flughafen und setzt sich in ein Flugzeug nach Japan. In Japan angekommen, beschließt, auf den Spuren d... mehr auf nettebuecherkiste.wordpress.com

Rezension: Sofi Oksanen: Fegefeuer 27.07.2018 11:39:14

übersetzte literatur familienroman literary fiction belletristik zeitgeschichte historischer roman weltkriege
Estland 1992: Die Bäuerin Aliide findet vor ihrem Haus eine ohnmächtige junge Frau, die offensichtlich vor irgendjemandem auf der Flucht ist. Als sie zu sich kommt, nimmt Aliide die junge Frau namens Zara erst einmal mit ins Haus und versorgt sie. Erst nach und nach gibt sie Preis, in welcher Lage sie sich befindet. Ein […]... mehr auf nettebuecherkiste.wordpress.com